Sichere Kommunikation mit. Stefan Klein, CEO

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sichere E-Mail Kommunikation mit. Stefan Klein, CEO"

Transkript

1 Sichere Kommunikation mit SEPPmail Stefan Klein, CEO

2 SEPPmail AG Key Points Hauptsitz in Neuenhof bei Zürich Entwicklung von best-of-breed breed Secure Lösungen 14 Jahre Erfahrung mit Secure Technologien Firma zu 100% eigenfinanziert Ueber 30 Vertriebspartner in Europa Page 2

3 Secure im Jahre 2014 Erwartungen an Verschlüsselungs-Lösungen Höchste Sicherheit Einfachste Integration Hohe Benutzerfreundlichkeit Kompatibel mit anderen Technologien und Anbietern Revisionskonform Hohe Investitionssicherheit Kurze Einführungszeit Page 3

4 SEPPmail 360 Grad Unterstützte Technologien Patentierte ti t Technologie für «Mail an beliebige Empfänger» SEPPmail 360. Page 4

5 GINA - Technologie

6 Lösungsansätze Secure Patentierte Technologie für sichere Sehr einfach zu bedienendes d «Webmail» Interface Nachrichten werden in jedem Fall vollständig verschlüsselt ausgeliefert. Dadurch erhöhte Sicherheit (Zwei Faktoren) und kein Housekeeping notwendig Empfang ist mit jedem Mailclient und Browser möglich Empfänger kann problemlos eine verschlüsselte Antwort senden Page 6

7 Wie machen das unsere Mitbewerber?

8 Lösungsansätze Secure Contra Ansatz 1: Generierung selbstextrahierender Dateien mit Passwortschutz Werden von den meisten Firewalls geblockt (ausführbare Dateien) Falls nicht geblockt: Ideal zum Verbreiten von Viren Brute-force Attacke auf Attachment möglich (nur Passwortschutz) Setzt bestimmtes Betriebssystem auf Empfängerseite voraus Page 8

9 Lösungsansätze Secure Contra Ansatz 2: Passwortgeschützte PDF Dateien Formatierungsprobleme bei der Umwandlung der in ein PDF Signatur des Absenders wird zerstört Abhängigkeit gg von der PDF Reader Version des Empfängers Brute-force Attacke auf Passwort möglich Schlechter Ruf von PDF-Sicherheit (entsprechende Tools sind im Internet verfügbar) Der normale Mailverlauf wird gestört sichere Antwort ist nur auf Umwegen möglich und in der Praxis nicht durchsetzbar Statisches Passwort Page 9

10 Lösungsansätze Secure Contra Ansatz 3: Versenden eines Verschlüsselungsclients Nicht alle Empfänger können/dürfen Programme installieren Proprietär Funktioniert nicht mit allen Clients Keine spontane Kommunikation möglich Page 10

11 Lösungsansätze Secure für alle Contra Ansatz 4: Ausstellen von Zertifikaten für externe Benutzer Erlaubt eine relativ transparente Kommunikation mit beliebigen Partnern Erzeugt hohen Supportaufwand für den Sender Erfahrung zeigt: Empfänger sind nicht bereit für den Einsatz von S/MIME Zertifikaten Verlust von Zertifikaten führt zu Unmut bei den Empfängern Page 11

12 Lösungsansätze Secure Contra Ansatz 5: sicheres Webmail Storage-Bedarf wächst ständig weil auch ausgehende Mails gespeichert werden müssen. Speicherung der gesamten, als wichtig eingestuften Kommunikation an einem Ort beim Absender! Ist durch Mailspoofing bzw. Phishing einfach kompromittierbar! Page 12

13 SEPPmail Produktepräsentation

14 SEPPmail Produktepräsentation Leistungsübersicht SEPPmail Key Points Gateway Lösung, problemlose Integration in bestehende Infrastruktur Out-of-the Box Lösung Als Hardware oder VM erhältlich Revisionskonforme Secure Kommunikation Unterstützt alle wichtigen Standards Langfristige i Investitionssicherheit i i h i Nutzenorientiertes Lizenzsystem Basiert auf 10 Jahren Erfahrung Skalierbar und clusterfähig Page 14

15 SEPPmail Produktepräsentation SEPPmail Managed Domain Service Encryption Tunnel Page 15

16 SEPPmail Produktepräsentation Volle Geo-Redundanz mit Multimaster Clustering Standort A - Cluster Standort B - Cluster Page 16

17 SEPPmail Produktepräsentation Option «Interne Verschlüsselung» Betriebsmodus mit Outlook Plugin Schaltfläche auch intern verschlüsseln sorgt dafür, dass die Mails auch intern bzw. im Mailclient verschlüsselt werden. Falls vorhanden werden S/MIME Zertifikate benutzt, ansonsten wird die GINA Technologie auch intern benutzt. Auch ein gemischter Betrieb ist möglich, das heisst diejenigen Bneuntzer die oft intern verschlüsseln wollen können mit S/MIME Zertifikaten ausgerüstet werden Betriebsmodus mit LDAP Adressbuch Die auf dem Gateway gespeicherten S/MIME Keys werden auch auf die Clients ausgerollt und SEPPmail als LDAP Adressbuch konfiguriert. Die Verschlüsselung erfolgt über den normalen Weg des Mailclients ohne zusätzliche Installation / Plugin Page 17

18 SEPPmail Produktepräsentation Option «Large File Management» Dient zur einfachen Übermittlung von Dateien die zu gross für den normalen Mailverkehr sind. Die s werden auf dem Gateway zwischengespeichert, i h der Empfänger kann diese über das gewohnte GINA Interface abrufen. Falls nötig können grosse Dateien auch über das GINA Interface eingeliefert werden Page 18

19 Partner und Referenzen

20 SEPPmail Partnerschaften Technologiepartnerschaft Schweizer. Post / SwissSign AG Automatische Integration von SwissSign Zertifikaten, Managed PKI SEPPmail Konnektor für den automatischen Zugang zu Incamail Teilnehmern egov Schnittstelle für den sicheren Datenverkehr mit Behörden Technologieaustausch h Page 20

21 SEPPmail Partnerschaften Technologiepartnerschaft HIN (Health Info Network) Schweizer Extranet für den sicheren Datenaustausch im Gesundheitswesen Ueber 220 Spitäler, Versicherungen, Labors etc., rund Arztpraxen Lieferung der Plattformtechnologie SEPPmail Konnektor für den automatischen Zugang zu HIN Teilnehmern Page 21

22 SEPPmail Kunden Helvetia Versicherung Innova Versicherungen Schweizerische Bankiervereinigung Pensionskasse SBB Helaba Invest Frankfurt Swiss Bankers PrePaid AG Schwyzer Kantonalbank Swiss Life AG Raffeisenbank Austria / Liechtenstein FC Bayern München BKW Energie AG Infineon AG Drogeriemarkt (DM) Bundesministerium Austria Page 22

23 Besten Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Page 23

Sichere E-Mail Kommunikation mit SEPPmail. Stefan Klein, CEO

Sichere E-Mail Kommunikation mit SEPPmail. Stefan Klein, CEO Sichere E-Mail Kommunikation mit SEPPmail Stefan Klein, CEO SEPPmail AG Key Points Hauptsitz in Neuenhof bei Zürich Entwicklung von best-of-breed Secure E-Mail Lösungen 14 Jahre Erfahrung mit Secure E-Mail

Mehr

Sichere E-Mail Kommunikation mit SEPPmail. Stefan Klein, CEO

Sichere E-Mail Kommunikation mit SEPPmail. Stefan Klein, CEO Sichere E-Mail Kommunikation mit SEPPmail Stefan Klein, CEO Agenda Part SEPPmail 1 2 3 4 5 Firma Marktsituation / Trends Funktionsübersicht SEPPmail V6 Partnerinfos Diskussion Page 2 SEPPmail AG Key Points

Mehr

«Mit Cisco und SEPPmail sicher in die Zukunft»

«Mit Cisco und SEPPmail sicher in die Zukunft» «Mit Cisco und SEPPmail sicher in die Zukunft» Frank Ellerkamp Senior Security Consultant, Dipl El Ing FH, CISSP ellerkamp@avantec.ch? Integration SEPPmail SEPPmail S/MIME Volle S/MIME Kompabilität ermöglicht

Mehr

Sichere E-Mail Kommunikation mit SEPPmail. Günter Esch, Country Manager SEPPmail AG

Sichere E-Mail Kommunikation mit SEPPmail. Günter Esch, Country Manager SEPPmail AG Sichere E-Mail Kommunikation mit SEPPmail Günter Esch, Country Manager SEPPmail AG E-Mail Signatur: Zweck und Nutzen E-Mail Verschlüsselung: Die Königsdisziplin Large File Management: Überraschung!! E-Mail

Mehr

DIE FUHRENDE LOSUNG FUR DEN SICHEREN E-MAIL-VERKEHR. Verschlüsselung / digitale Signatur / Managed PKI

DIE FUHRENDE LOSUNG FUR DEN SICHEREN E-MAIL-VERKEHR. Verschlüsselung / digitale Signatur / Managed PKI DIE FUHRENDE LOSUNG FUR DEN SICHEREN E-MAIL-VERKEHR Verschlüsselung / digitale Signatur / Managed PKI SEPPMAIL MACHT E-MAILS SICHER EINFACH DURCH PATENTIERTES VERFAHREN Der Versand verschlüsselter E-Mails,

Mehr

www.seppmail.ch SEPPMAIL DIE FUHRENDE LOSUNG FUR DEN SICHEREN E-MAIL-VERKEHR Verschlüsselung / digitale Signatur / Managed PKI

www.seppmail.ch SEPPMAIL DIE FUHRENDE LOSUNG FUR DEN SICHEREN E-MAIL-VERKEHR Verschlüsselung / digitale Signatur / Managed PKI www.seppmail.ch SEPPMAIL DIE FUHRENDE LOSUNG FUR DEN SICHEREN E-MAIL-VERKEHR Verschlüsselung / digitale Signatur / Managed PKI SEPPMAIL MACHT E-MAILS SICHER SOFORT, OHNE SCHULUNG EINSETZBAR KOMFORT UND

Mehr

Secure E-Mail - Der Schlüssel für die Märkte von heute und morgen 09.12.2004. Wir sorgen für die Sicherheit Ihrer E-Mail Kommunikation

Secure E-Mail - Der Schlüssel für die Märkte von heute und morgen 09.12.2004. Wir sorgen für die Sicherheit Ihrer E-Mail Kommunikation Wir sorgen für die Sicherheit Ihrer E-Mail Kommunikation Secure E-Mail - Der Schlüssel für die Märkte von heute und morgen 09.12.2004 Onaras AG Landstrasse 176 CH-5430 Wettingen T +41 56 437 38 50 info@onaras.ch

Mehr

Günter Esch. Sichere Kommunikation mit SEPPmail

Günter Esch. Sichere  Kommunikation mit SEPPmail Günter Esch Sichere E-Mail Kommunikation mit SEPPmail Secure E-Mail im Trend Die Bedürfnisse unserer Kunden, oder warum sichere E-Mails? Compliance Einhaltung der gesetzlichen Regelungen Haftbarkeit des

Mehr

Infotage Datenschutz und Datensicherheit DATAKONTEXT - SecuMedia

Infotage Datenschutz und Datensicherheit DATAKONTEXT - SecuMedia Infotage Datenschutz und Datensicherheit DATAKONTEXT - SecuMedia Digitale Post: Sogar mit Gigabyte-Anhang unkompliziert und revisionssicher verschlüsseln einfacher verschlüsselter E-Mailversand an Empfänger

Mehr

Die wichtigsten Vorteile von SEPPmail auf einen Blick

Die wichtigsten Vorteile von SEPPmail auf einen Blick Die wichtigsten Vorteile von SEPPmail auf einen Blick August 2008 Inhalt Die wichtigsten Vorteile von SEPPmail auf einen Blick... 3 Enhanced WebMail Technologie... 3 Domain Encryption... 5 Queue-less Betrieb...

Mehr

SEPPmail das Produkt:

SEPPmail das Produkt: SEPPmail das Produkt: 1) Beim Design des Produktes wurde von Anbeginn auf Standardisierung gesetzt und darauf geachtet, dass ein massenmarkttaugliches Produkt entsteht. Die erste Version wurde 2001 am

Mehr

E-Mail Verschlüsselung für Unternehmen im Zeitalter von Mobile, Cloud und Bundestagshack

E-Mail Verschlüsselung für Unternehmen im Zeitalter von Mobile, Cloud und Bundestagshack E-Mail Verschlüsselung für Unternehmen im Zeitalter von Mobile, Cloud und Bundestagshack Sicher und bewährt Serverbasierte E-Mail-Verschlüsselung Internet Z1 SecureMail Gateway Mailserver PKI S/MIME PGP

Mehr

Lo sungsbeschreibung: 12 Gru nde:

Lo sungsbeschreibung: 12 Gru nde: Lo sungsbeschreibung: Das SEPPmail secure E-Mail Gateway ist eine konsequente All-in-One Lösung für den wirtschaftlichen und effizienten Einsatz einer zentralen Signatur und Verschlüsselung von E-Mails

Mehr

Secure E-Mail der Suva

Secure E-Mail der Suva Secure E-Mail der Suva Informationsbroschüre für Entscheidungsträger und IT-Verantwortliche SEM_Informationsbroschuere_06-2013_de / WasWoShop: 2979/1.D 1 Inhaltsverzeichnis Secure E-Mail der Suva auf einen

Mehr

einfach sicher IncaMail Bedienungsanleitung für Gerichte, Behörden und Anwälte für die Übermittlung im Rahmen der egov-verordnungen

einfach sicher IncaMail Bedienungsanleitung für Gerichte, Behörden und Anwälte für die Übermittlung im Rahmen der egov-verordnungen einfach sicher IncaMail Bedienungsanleitung für Gerichte, Behörden und Anwälte für die Übermittlung im Rahmen der egov-verordnungen Version: V.0104 Datum: 02.11.2011 Autor: Roger Sutter, Product Manager

Mehr

IncaMail Vertraulich und nachweisbar e-mailen Erfahrungen und Erkenntnisse. Swiss Post Solutions Präsentationsguide

IncaMail Vertraulich und nachweisbar e-mailen Erfahrungen und Erkenntnisse. Swiss Post Solutions Präsentationsguide IncaMail Vertraulich und nachweisbar e-mailen Erfahrungen und Erkenntnisse Seite 1 SwissSign AG Swiss Post eproducthouse ein Unternehmen der Schweizerischen Post, schützt und beschleunigt Ihre Geschäftsprozesse

Mehr

einfach sicher IncaMail Bedienungsanleitung für Gerichte, Behörden und Anwälte für die Übermittlung im Rahmen der egov-verordnungen

einfach sicher IncaMail Bedienungsanleitung für Gerichte, Behörden und Anwälte für die Übermittlung im Rahmen der egov-verordnungen einfach sicher IncaMail Bedienungsanleitung für Gerichte, Behörden und Anwälte für die Übermittlung im Rahmen der egov-verordnungen Version: V.0105 Datum: 07.08.2015 Autor: Roger Sutter, Product Manager

Mehr

Sichere E-Mail für Rechtsanwälte & Notare

Sichere E-Mail für Rechtsanwälte & Notare Die Technik verwendet die schon vorhandene Technik. Sie als Administrator müssen in der Regel keine neue Software und auch keine zusätzliche Hardware implementieren. Das bedeutet für Sie als Administrator

Mehr

Office Standardization. Encryption Gateway. Kurzinformation für externe Kommunikationspartner.

Office Standardization.  Encryption Gateway. Kurzinformation für externe Kommunikationspartner. Office Standardization. E-Mail Encryption Gateway. Kurzinformation für externe Kommunikationspartner. 1 Kurzbeschreibung der Lösung. Alle Mitarbeiter der Deutschen Telekom können mit Hilfe von TrustMail

Mehr

IncaMail Secure Messaging Service. PrivaSphere Secure Messaging Service

IncaMail Secure Messaging Service. PrivaSphere Secure Messaging Service IncaMail Secure Messaging Service PrivaSphere Secure Messaging Service E-Mails sind wie Postkarten Offen einsehbar Veränderbar Absender manipulierbar Keine Empfangsbestätigung Keine Beweiskraft Page 2

Mehr

Microsoft Outlook Express 5.x (S/MIME-Standard)

Microsoft Outlook Express 5.x (S/MIME-Standard) Microsoft Outlook Express 5.x (S/MIME-Standard) Das E-Mail-Programm Outlook Express von Microsoft bietet Ihnen durch die Standard- Integration des E-Mail-Verschlüsselungsprotokolls S/MIME (Secure/MIME)

Mehr

managed PGP Gateway E-Mail Anwenderdokumentation

managed PGP Gateway E-Mail Anwenderdokumentation Gateway E-Mail Anwenderdokumentation Inhalt 1 Einleitung... 3 1.1 Funktionsprinzip... 3 1.2 Verschlüsselung vs. Signatur... 3 2 Aus der Perspektive des Absenders... 4 2.1 Eine verschlüsselte und/oder signierte

Mehr

Vorwort. Sichere E-Mail bietet. Kundenleitfaden Sichere E-Mail

Vorwort. Sichere E-Mail bietet. Kundenleitfaden Sichere E-Mail Vorwort Wir alle leben in einem elektronischen Zeitalter. Der Austausch von Informationen erfolgt zunehmend über elektronische Medien wie das Versenden von E-Mails. Neben den großen Vorteilen, die uns

Mehr

- Blockieren der E-Mail x x - Entfernen von Anhängen x x Hochladen von Anhängen ins Web Portal mit optionaler Quarantäne.

- Blockieren der E-Mail x x - Entfernen von Anhängen x x Hochladen von Anhängen ins Web Portal mit optionaler Quarantäne. Inhalt Anti-Spam Features... 2 Signatur und Verschlüsselung Features... 3 Large File Transfer 4... 5 Fortgeschrittenes E-Mail-Routing... 6 Allgemeine Features... 6 Reporting... 7 www.nospamproy.de Feature

Mehr

E-Mails versenden aber sicher! Secure E-Mail

E-Mails versenden aber sicher! Secure E-Mail E-Mails versenden aber sicher! Secure E-Mail Leitfaden S Kreisparkasse Verden 1 Vorwort Wir alle leben in einem elektronischen Zeitalter. Der Austausch von Informationen erfolgt zunehmend über elektronische

Mehr

Digitale Unterschriften

Digitale Unterschriften Digitale Unterschriften Hier wird gezeigt, wie sie mit wenigen Schritten ein S/MIME Zertifikat bekommen, mit dem sie digital unterschreiben, sowie verschlüsseln können. Zwei mögliche Zertifizierungsstellen

Mehr

Externe E-Mail-Verschlüsselung am Gateway (Version 6.0.0)

Externe E-Mail-Verschlüsselung am Gateway (Version 6.0.0) fideas mail WhitePaper Externe E-Mail-Verschlüsselung am Gateway (Version 6.0.0) Herzlich Willkommen in der Welt sicherer E-Mails! In diesem Whitepaper möchten wir Ihnen unsere Lösung fideas mail vorstellen

Mehr

E-Mail-Verschlüsselung mit Geschäftspartnern

E-Mail-Verschlüsselung mit Geschäftspartnern E-Mail-Verschlüsselung mit (Anleitung für Siemens Mitarbeiter) Datum: 13.07.2011 Dokumentenart: Anwenderbeschreibung Version: 3.0 : Redaktionsteam PKI cio.siemens.com Inhaltsverzeichnis 1. Zweck des Dokumentes:...3

Mehr

Sichere PCs und Laptops

Sichere PCs und Laptops Sichere PCs und Laptops Sicherheitstools mit der Bürgerkarte A-SIT Zentrum für Sichere Informationstechnologie Dipl.-Ing. Martin Centner SFG, 9. Februar 2006 A-SIT Zentrum für Sichere Informationstechnologie

Mehr

Über PrivaSphere AG. Corporate Presentation

Über PrivaSphere AG. Corporate Presentation Corporate Presentation 1 Über PrivaSphere AG Erster Schweizer Anbieter einer öffentlichen sicheren Mailplattform Tausende Benutzer von Finanzdienstleister und öffentlichen Verwaltungen, sowie Gesundheitsbehörden

Mehr

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook2007

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook2007 Import des persönlichen Zertifikats in Outlook2007 1. Installation des persönlichen Zertifikats 1.1 Voraussetzungen Damit Sie das persönliche Zertifikat auf Ihren PC installieren können, benötigen Sie:

Mehr

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook 2003

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook 2003 Import des persönlichen Zertifikats in Outlook 2003 1. Installation des persönlichen Zertifikats 1.1 Voraussetzungen Damit Sie das persönliche Zertifikat auf Ihren PC installieren können, benötigen Sie:

Mehr

Secure E-Mail. Tauschen Sie Ihre vertraulichen Daten per E-Mail zukünftig sicher aus.

Secure E-Mail. Tauschen Sie Ihre vertraulichen Daten per E-Mail zukünftig sicher aus. Secure E-Mail Tauschen Sie Ihre vertraulichen Daten per E-Mail zukünftig sicher aus. 1 Vorwort Wir alle leben in einem elektronischen Zeitalter. Der Austausch von Informationen erfolgt zunehmend über elektronische

Mehr

SecureMail End2End. State of the Art der E-Mail-Verschlüsselung und -Signatur in Unternehmen mit Organizational & Personal End2End

SecureMail End2End. State of the Art der E-Mail-Verschlüsselung und -Signatur in Unternehmen mit Organizational & Personal End2End State of the Art der E-Mail-Verschlüsselung und -Signatur in Unternehmen mit Organizational & Personal Sicher und Bewährt Serverbasierte E-Mail-Verschlüsselung PKI S/MIME PGP Content Filter DLP, AS /AV

Mehr

Secure E-Mail der Suva. Informationsbroschüre für Entscheidungsträger und IT-Verantwortliche

Secure E-Mail der Suva. Informationsbroschüre für Entscheidungsträger und IT-Verantwortliche Secure E-Mail der Suva Informationsbroschüre für Entscheidungsträger und IT-Verantwortliche 1 Inhaltsverzeichnis Secure E-Mail der Suva auf einen Blick 3 Probleme bei herkömmlichem E-Mail-Versand 4 Secure

Mehr

E-Mail-Verschlüsselungsproxies: von GEAM bis PGP Universal

E-Mail-Verschlüsselungsproxies: von GEAM bis PGP Universal GEAM E-Mail-Verschlüsselungsproxies: von GEAM bis PGP Universal 11. DFN-CERT Workshop Sicherheit in vernetzten Systemen 03./04. Februar 2004 Rainer W. Gerling gerling@gv.mpg.de Stefan Kelm kelm@secorvo.de

Mehr

FL1 Hosting Kurzanleitung

FL1 Hosting Kurzanleitung FL1 Hosting Verfasser Version: V1.0 (ersetzt alle früheren Versionen) Gültig ab: 18. Oktober 2015 Version 2.1 Seite 1/10 Inhaltsverzeichnis 1 Zugangsdaten... 3 1.1 FTP... 3 1.2 Online Admin Tool... 3 1.3

Mehr

Stephan Groth (Bereichsleiter IT-Security) 03.05.2007. CIO Solutions. Zentrale E-Mail-Verschlüsselung und Signatur

Stephan Groth (Bereichsleiter IT-Security) 03.05.2007. CIO Solutions. Zentrale E-Mail-Verschlüsselung und Signatur Stephan Groth (Bereichsleiter IT-Security) 03.05.2007 CIO Solutions Zentrale E-Mail-Verschlüsselung und Signatur 2 Wir stellen uns vor Gegründet 2002 Sitz in Berlin und Frankfurt a. M. Beratung, Entwicklung

Mehr

Secure Mail Lösungen. Für jedes Unternehmen die passende Lösung.

Secure Mail Lösungen. Für jedes Unternehmen die passende Lösung. Secure Mail Lösungen. Für jedes Unternehmen die passende Lösung. Secure Mail Konzepte 2 Secure Mail Secure Mail Lösungen Für jedes Unternehmen die perfekt passende Lösung. Lösungen Secure Mail ist sehr

Mehr

Der Austausch von Informationen erfolgt zunehmend über elektronische Medien.

Der Austausch von Informationen erfolgt zunehmend über elektronische Medien. Vorwort Der Austausch von Informationen erfolgt zunehmend über elektronische Medien. Neben den großen Vorteilen, welche uns diese Medien bieten, bergen Sie aber auch zunehmend Gefahren. Vorgetäuschte E-Mail-Identitäten,

Mehr

Das beantragte persönliche Zertifikat wird standardmäßig in den Zertifikatspeicher des Browsers abgelegt, mit dem es beantragt wurde.

Das beantragte persönliche Zertifikat wird standardmäßig in den Zertifikatspeicher des Browsers abgelegt, mit dem es beantragt wurde. 1. Zertifikatsinstallation und Anbindung an das Mailkonto Das beantragte persönliche Zertifikat wird standardmäßig in den Zertifikatspeicher des Browsers abgelegt, mit dem es beantragt wurde. Hinweis:

Mehr

Allgemeine Erläuterungen zu

Allgemeine Erläuterungen zu en zu persönliche Zertifikate Wurzelzertifikate Zertifikatssperrliste/Widerrufsliste (CRL) Public Key Infrastructure (PKI) Signierung und Verschlüsselung mit S/MIME 1. zum Thema Zertifikate Zertifikate

Mehr

Steganos Secure E-Mail Schritt für Schritt-Anleitung EINLEITUNG SCHRITT 1: INSTALLATION

Steganos Secure E-Mail Schritt für Schritt-Anleitung EINLEITUNG SCHRITT 1: INSTALLATION Steganos Secure E-Mail Schritt für Schritt-Anleitung EINLEITUNG Obwohl inzwischen immer mehr PC-Nutzer wissen, dass eine E-Mail so leicht mitzulesen ist wie eine Postkarte, wird die elektronische Post

Mehr

Vorab: Anlegen eines Users mit Hilfe der Empfängerbetreuung

Vorab: Anlegen eines Users mit Hilfe der Empfängerbetreuung Seite 1 Einrichtung der Verschlüsselung für Signaturportal Verschlüsselung wird mit Hilfe von sogenannten Zertifikaten erreicht. Diese ermöglichen eine sichere Kommunikation zwischen Ihnen und dem Signaturportal.

Mehr

Daten-Synchronisation zwischen dem ZDV-Webmailer und Outlook (2002-2007) Zentrum für Datenverarbeitung der Universität Tübingen

Daten-Synchronisation zwischen dem ZDV-Webmailer und Outlook (2002-2007) Zentrum für Datenverarbeitung der Universität Tübingen Daten-Synchronisation zwischen dem ZDV-Webmailer und Outlook (2002-2007) Zentrum für Datenverarbeitung der Universität Tübingen Inhalt 1. Die Funambol Software... 3 2. Download und Installation... 3 3.

Mehr

PGP Benutzerhandbuch

PGP Benutzerhandbuch Tobias Wagner Linz, 29.07.2009 OÖ Gesundheits- und Spitals AG GesundheitsInformatik Netzwerk- und Sicherheitsinfrastruktur Krankenhausstr. 26-30 4020 Linz Telefon: +43 50 554 63 52320 E-mail: hot.nsi.gi@gespag.at

Mehr

Gerd Armbruster Gerd.Armbruster@GMX.De

Gerd Armbruster Gerd.Armbruster@GMX.De Viren, Trojaner & Hacker - so schützen Sie Ihren PC Gerd Armbruster Gerd.Armbruster@GMX.De 100 Mio Sony Kunden gehackt Aktuell Alles 2011 Immer noch 2011 Geschäftsmodell Agenda! Sicherheit im Internet!

Mehr

Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn. 2006 Egon Pramstrahler - egon@pramstrahler.it

Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn. 2006 Egon Pramstrahler - egon@pramstrahler.it Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn Windows Server - Next Generation Derzeit noch Beta Version (aktuelles Build 5308) Weder definitiver Name und Erscheinungstermin sind festgelegt Direkter

Mehr

New Secure Mail Gateway

New Secure Mail Gateway 1. Einleitung Um mit einem Großteil von Geschäftspartnern zu interagieren, nutzt die BASF in vielen Fällen E-Mail. Da häufig vertrauliche Daten ausgetauscht werden, unterstützt BASF verschlüsselte und

Mehr

E-Mail-Verschlüsselung mit Geschäftspartnern

E-Mail-Verschlüsselung mit Geschäftspartnern E-Mail-Verschlüsselung mit (Anleitung für Geschäftspartner) Datum: 13.07.2011 Dokumentenart: Anwenderbeschreibung Version: 3.0 : Redaktionsteam PKI cio.siemens.com Inhaltsverzeichnis 1. Zweck des Dokumentes:...3

Mehr

DATENSCHUTZ. Konzernweite Mailverschlüsselung. sselung

DATENSCHUTZ. Konzernweite Mailverschlüsselung. sselung Konzernweite Mailverschlüsselung sselung Agenda Warum eigentlich Mailverschlüsselung? sselung? Schwächen chen der üblichen blichen Workarounds Umsetzung Schematische Übersicht Benötigte Komponenten Aufwand

Mehr

s versenden aber sicher! Secure . Kundenleitfaden. Versionsdatum: Seite 1

s versenden aber sicher! Secure  . Kundenleitfaden. Versionsdatum: Seite 1 E-Mails versenden aber sicher! Secure E-Mail Kundenleitfaden Versionsdatum: 14.10.2015 Seite 1 Vorwort Wir alle leben in einem elektronischen Zeitalter. Der Austausch von Informationen erfolgt zunehmend

Mehr

Sparkasse Vogtland. Secure E-Mail Datensicherheit im Internet. Kundenleitfaden. Sparkasse Vogtland. Kundeninformation Secure E-Mail 1

Sparkasse Vogtland. Secure E-Mail Datensicherheit im Internet. Kundenleitfaden. Sparkasse Vogtland. Kundeninformation Secure E-Mail 1 Secure E-Mail Datensicherheit im Internet Sparkasse Kundenleitfaden Sparkasse Kundeninformation Secure E-Mail 1 Willkommen bei Secure E-Mail In unserem elektronischen Zeitalter ersetzen E-Mails zunehmend

Mehr

E-Mailkommunikation: Erst die Vertrauenswürdigkeit schafft Sicherheit. Stefan Cink Produktmanager

E-Mailkommunikation: Erst die Vertrauenswürdigkeit schafft Sicherheit. Stefan Cink Produktmanager E-Mailkommunikation: Erst die Vertrauenswürdigkeit schafft Sicherheit Stefan Cink Produktmanager Wer wir sind Net at Work entwickelt das innovative Secure E- Mail-Gateway NoSpamProxy für einen umfassenden

Mehr

Handbuch für Nutzer von Zertifikaten der Zertifizierungsstellen (CAs) des Bayerischen Behördennetzes (BYBN) zur Sicherung von E-Mails Teil C3:

Handbuch für Nutzer von Zertifikaten der Zertifizierungsstellen (CAs) des Bayerischen Behördennetzes (BYBN) zur Sicherung von E-Mails Teil C3: Handbuch für Nutzer von Zertifikaten der Zertifizierungsstellen (CAs) des Bayerischen Behördennetzes (BYBN) zur Sicherung von E-Mails (Kerstin Ehrhardt) München 02.05.2007 1 1 Auswahl der Standard -Zertifikate...3

Mehr

Steganos Secure E-Mail Schritt für Schritt-Anleitung für den Gastzugang SCHRITT 1: AKTIVIERUNG IHRES GASTZUGANGS

Steganos Secure E-Mail Schritt für Schritt-Anleitung für den Gastzugang SCHRITT 1: AKTIVIERUNG IHRES GASTZUGANGS Steganos Secure E-Mail Schritt für Schritt-Anleitung für den Gastzugang EINLEITUNG Obwohl inzwischen immer mehr PC-Nutzer wissen, dass eine E-Mail so leicht mitzulesen ist wie eine Postkarte, wird die

Mehr

Net at Work - Paderborn

Net at Work - Paderborn Net at Work - Paderborn E-Mail-Verschlüsselung: Kommunikation ohne Mitleser Stefan Cink Produktmanager Was wir tun Net at Work liefert Lösungen rund um die IT-gestützte Kommunikation und Zusammenarbeit

Mehr

Sichere Kommunikation mit Outlook 98 ohne Zusatzsoftware

Sichere Kommunikation mit Outlook 98 ohne Zusatzsoftware Sichere Kommunikation mit Outlook 98 ohne Zusatzsoftware Das E-Mail-Programm Outlook 98 von Microsoft bietet Ihnen durch die Standard- Integration des E-Mail-Protokolls S/MIME (Secure/MIME) die Möglichkeit,

Mehr

Kundeninformation zu Secure E-Mail

Kundeninformation zu Secure E-Mail Kundeninformation zu Secure E-Mail Das sogenannte Sniffen, Ausspähen von E-Mail-Inhalten und Authentifizierungsdateien sowie das E-Mail Spoofing, das Erstellen einer E-Mail mit gefälschtem Absender, sind

Mehr

Verwendung von S/MIME zur Verschlüsselung und Signatur von E-Mails

Verwendung von S/MIME zur Verschlüsselung und Signatur von E-Mails Verwendung von S/MIME zur Verschlüsselung und Signatur von E-Mails GINDAT GmbH Alleestraße 75 42853 Remscheid in Ablage Autor: Tobias Grünewald S/MIME Seite 2 von 11 1 Inhaltsverzeichnis 1 Inhaltsverzeichnis...

Mehr

Signierung und Verschlüsselung von E-Mails mit einem S/MIME Zertifikat

Signierung und Verschlüsselung von E-Mails mit einem S/MIME Zertifikat Signierung und Verschlüsselung von E-Mails mit einem S/MIME Zertifikat S/MIME steht für Secure / Multipurpose Internet Mail Extensions und ist ein Standard für die Signierung und Verschlüsselung von E-Mails.

Mehr

Sichere E-Mail Kommunikation mit Ihrer Sparkasse

Sichere E-Mail Kommunikation mit Ihrer Sparkasse Ein zentrales Anliegen der Sparkasse Freyung-Grafenau ist die Sicherheit der Bankgeschäfte unserer Kunden. Vor dem Hintergrund zunehmender Wirtschaftskriminalität im Internet und aktueller Anforderungen

Mehr

Inhalt Einleitung Anmelden Registrieren Ein Konto erstellen Ihr Konto aktivieren Login...

Inhalt Einleitung Anmelden Registrieren Ein Konto erstellen Ihr Konto aktivieren Login... Inhalt Einleitung... 2 1. Anmelden... 2 1.1. Registrieren... 2 1.1.1. Ein Konto erstellen... 2 1.1.2. Ihr Konto aktivieren... 4 1.2. Login... 4 2. Große Dateien online versenden.... 5 2.1. Einstellen weiterer

Mehr

Sichere E-Mail Kommunikation mit Ihrer Sparkasse

Sichere E-Mail Kommunikation mit Ihrer Sparkasse Ein zentrales Anliegen der Sparkasse Rottal-Inn ist die Sicherheit der Bankgeschäfte unserer Kunden. Vor dem Hintergrund zunehmender Wirtschaftskriminalität im Internet und aktueller Anforderungen des

Mehr

IntelliShare E-Mail-Verschlüsselung. IntelliShare - Anwenderhandbuch. Inhalt. Sicherheit. Echtheit. Vertraulichkeit.

IntelliShare E-Mail-Verschlüsselung. IntelliShare - Anwenderhandbuch. Inhalt. Sicherheit. Echtheit. Vertraulichkeit. IntelliShare E-Mail-Verschlüsselung IntelliShare - Anwenderhandbuch Sicherheit. Echtheit. Vertraulichkeit. Inhalt Vorwort... 2 Soe versenden Sie Daten mit IntelliShare:... 2 Datenversand mit dem IntelliShare

Mehr

Aufsetzen des HIN Abos und des HIN Praxispakets

Aufsetzen des HIN Abos und des HIN Praxispakets Aufsetzen des HIN Abos und des HIN Praxispakets HIN Health Info Net AG Pflanzschulstrasse 3 8400 Winterthur Support 0848 830 740 Fax 052 235 02 70 support@hin.ch www.hin.ch HIN Health Info Net AG Grand-Rue

Mehr

nimmerland owncloud basic nimmerland owncloud basic

nimmerland owncloud basic nimmerland owncloud basic nimmerland owncloud basic nimmerland owncloud basic nimmerland.de übernimm die kontrolle über deine persönlichen daten... Inhaltsverzeichnis Hallo!...1 cloud.nimmerland.de...1 Persönliche Einstellungen...2

Mehr

Unified Communication Client Installation Guide

Unified Communication Client Installation Guide Unified Communication Client Installation Guide Tel. 0800 888 310 business.upc.ch Corporate Network Internet Phone TV 1. Systemanforderungen UPC UC-Client 1.1 Betriebssystem Microsoft Windows Vista Microsoft

Mehr

Bedienungsanleitung BITel WebMail

Bedienungsanleitung BITel WebMail 1. BITel WebMail Ob im Büro, auf Geschäftsreise, oder im Urlaub von überall auf der Welt kann der eigene elektronische Posteingang abgerufen und die Post wie gewohnt bearbeitet, versendet oder weitergeleitet

Mehr

1 Einleitung. 2 Vorbereitung 2.1 Firewall. 3.1 Einschalten und Anschliessen. 3.2 Erstes Login. 3.3 Admin-Passwort ändern. 3.

1 Einleitung. 2 Vorbereitung 2.1 Firewall. 3.1 Einschalten und Anschliessen. 3.2 Erstes Login. 3.3 Admin-Passwort ändern. 3. Version 5.2.0 1 Einleitung Wir gratulieren Ihnen zum Kauf Ihrer SEPPmail Appliance. Dieser Quick Setup Guide soll Ihnen helfen, die Appliance ohne Komplikationen in Betrieb zu nehmen. In diesem Quick Setup

Mehr

Sichere Nutzung

Sichere  Nutzung Sichere E-Mail Nutzung /Netze Vorschau Wie funktioniert eigentlich E-Mail? Spam, Phishing und Trojaner. Signieren und Verschlüsseln: Wie kann ich meine Kommunikation sichern. /Netze Wie kommt die Mail

Mehr

STRATO Mail Einrichtung Windows Live Mail

STRATO Mail Einrichtung Windows Live Mail STRATO Mail Einrichtung Windows Live Mail Einrichtung Ihrer E-Mail Adresse bei STRATO Willkommen bei STRATO! Wir freuen uns, Sie als Kunden begrüßen zu dürfen. Mit der folgenden Anleitung möchten wir Ihnen

Mehr

Aktivierung der digitalen Signatur für Apple Mac

Aktivierung der digitalen Signatur für Apple Mac Aktivierung der digitalen Signatur Version 1.1 30. Mai 2008 QuoVadis Trustlink Schweiz AG Teufenerstrasse 11 9000 St. Gallen Phone +41 71 272 60 60 Fax +41 71 272 60 61 www.quovadis.ch Voraussetzung Damit

Mehr

7 Der Exchange Server 2010

7 Der Exchange Server 2010 Der Exchange Server 2010 7 Der Exchange Server 2010 Prüfungsanforderungen von Microsoft: Configuring and Managing Messaging and Collaboration o Configure email. o Manage Microsoft Exchange Server. Managing

Mehr

Whitepaper. EDIFACT-Signatur-, Verschlüsselungs- und Mailcockpit

Whitepaper. EDIFACT-Signatur-, Verschlüsselungs- und Mailcockpit Whitepaper EDIFACT-Signatur-, Verschlüsselungs- und Mailcockpit Funktionsumfang: Plattform: Verschlüsselung, Signierung und email-versand von EDIFACT-Nachrichten des deutschen Energiemarktes gemäß der

Mehr

Kundenleitfaden Secure E-Mail

Kundenleitfaden Secure E-Mail Vorwort Wir leben in einem elektronischen Zeitalter. Der Austausch von Informationen erfolgt zunehmend über elektronische Medien wie das Versenden von E-Mails. Neben den großen Vorteilen, die uns elektronische

Mehr

E-Mails versenden aber sicher! Secure E-Mail. Kundenleitfaden. Sparkasse Landshut

E-Mails versenden aber sicher! Secure E-Mail. Kundenleitfaden. Sparkasse Landshut E-Mails versenden aber sicher! Secure E-Mail Kundenleitfaden S Vorwort Wir alle leben in einem elektronischen Zeitalter. Der Austausch von Informationen erfolgt zunehmend über elektronische Medien wie

Mehr

Kurzanleitung Hosting

Kurzanleitung Hosting Kurzanleitung Hosting Inhaltverzeichnis 1 Zugangsdaten... 3 2 Ändern des FTP-Passworts... 4 3 Passwortgeschützte Verzeichnisse... 4 4 Allgemeine E-Mail Client Einstellungen... 7 1 Zugangsdaten Zugangsdaten

Mehr

Mail encryption Gateway

Mail encryption Gateway Mail encryption Gateway Anwenderdokumentation Copyright 06/2015 by arvato IT Support All rights reserved. No part of this document may be reproduced or transmitted in any form or by any means, electronic

Mehr

Bedienungsanleitung BITel WebMail

Bedienungsanleitung BITel WebMail 1. BITel WebMail Mit BITel WebMail stellt Ihnen die BITel ab sofort einen neuen Service zur Verfügung. Ob im Büro, auf Geschäftsreise, oder im Urlaub von überall auf der Welt kann der eigene elektronische

Mehr

Features des De-Mail Gateway der Mentana-Claimsoft: Einmalige Installation im System. Keine Arbeitsplatzinstallation notwendig

Features des De-Mail Gateway der Mentana-Claimsoft: Einmalige Installation im System. Keine Arbeitsplatzinstallation notwendig Das De-Mail Gateway ist die optimale Lösung für eine einfache und schnelle Anbindung an das De-Mail Netz für Unternehmen und Behörden, die eine eigene De-Mail Domäne nutzen wollen. Das De-Mail Gateway

Mehr

Mail-Signierung und Verschlüsselung

Mail-Signierung und Verschlüsselung Mail-Signierung und Verschlüsselung ab Release-Version 2013.02, ein kostenlos zur Verfügung gestelltes Feature! Elektronische Post ist aus unserem privaten und beruflichen Leben nicht mehr wegzudenken.

Mehr

S Sparkasse Markgräflerland. Secure E-Mail: Sicher kommunizieren per E-Mail. Kundeninformation. Sparkassen-Finanzgruppe

S Sparkasse Markgräflerland. Secure E-Mail: Sicher kommunizieren per E-Mail. Kundeninformation. Sparkassen-Finanzgruppe S Sparkasse Markgräflerland Secure E-Mail: Sicher kommunizieren per E-Mail. Kundeninformation Sparkassen-Finanzgruppe Gute Gründe für Secure E-Mail Mit Secure E-Mail reagiert die Sparkasse Markgräflerland

Mehr

e-rechnung Mail Produktbeschreibung Version 3.0 OUTPUT-MANAGEMENT

e-rechnung Mail Produktbeschreibung Version 3.0 OUTPUT-MANAGEMENT e-rechnung Mail Produktbeschreibung Version 3.0 Inhaltsverzeichnis 1.1 SMTP Schnittstelle:... 4 1.2 File Schnittstelle (FTP):... 6 1.3 Preis... 8 1. e-rechnung Mail e-rechnung Mail bietet Unternehmen eine

Mehr

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook Express

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook Express Import des persönlichen Zertifikats in Outlook Express 1.Installation des persönlichen Zertifikats 1.1 Voraussetzungen Damit Sie das persönliche Zertifikat auf Ihrem PC installieren können, benötigen

Mehr

Kundeninformation zu Secure E-Mail

Kundeninformation zu Secure E-Mail Sparkasse Aurich-Norden Ostfriesische Sparkasse Kundeninformation zu Secure E-Mail,,Digitale Raubzüge und Spionageangriffe gehören aktuell zu den Wachstumsbranchen der organisierten Kriminalität. Selbst

Mehr

Make signing simple! Adrian Blöchlinger. Dr. Igor Metz. Bundesamt für Justiz, Fachbereich Rechtsinformatik. Glue Software Engineering AG

Make signing simple! Adrian Blöchlinger. Dr. Igor Metz. Bundesamt für Justiz, Fachbereich Rechtsinformatik. Glue Software Engineering AG Make signing simple! Adrian Blöchlinger Bundesamt für Justiz, Dr. Igor Metz Glue Software Engineering AG 03/2009 Was haben Sie bekommen, was werden Sie noch erhalten? Heute Qualifiziertes digitales Zertifikat

Mehr

Secure Mail der Sparkasse Holstein - Kundenleitfaden -

Secure Mail der Sparkasse Holstein - Kundenleitfaden - Secure Mail der Sparkasse - Kundenleitfaden - Nutzung des Webmail Interface Digitale Raubzüge und Spionageangriffe gehören aktuell zu den Wachstumsbranchen der organisierten Kriminalität. Selbst modernste

Mehr

Secure E-Mail Server SEPP BODYGUARD DER ELEKTRONISCHEN POST

Secure E-Mail Server SEPP BODYGUARD DER ELEKTRONISCHEN POST Secure E-Mail Server SEPP BODYGUARD DER ELEKTRONISCHEN POST Sind Sie sich bewusst...? Wir sind weltweit vernetzt und kommunizieren global Hacker- und Virenattacken sind heute alltäglich Deshalb schützen

Mehr

Signatur-Initiative Rheinland-Pfalz

Signatur-Initiative Rheinland-Pfalz Signatur-Initiative Rheinland-Pfalz Das Unternehmen Gründung des Unternehmens 1986 Zentrale in Worms 60 Mitarbeiter 35% der KOBIL Mitarbeiter für Forschung & Entwicklung tätig Enge Kooperation mit Wissenschaftlern

Mehr

Merak: Email einrichten und verwalten (Merak)

Merak: Email einrichten und verwalten (Merak) Welche Vorteile hat der neue Mailserver? Der Merak Mailserver läuft schneller und wesentlich stabiler als der bisher verwendete Mailserver. Zudem wird nun ein integrierter Spamschutz mit angegeben, der

Mehr

Outlook Web Access (OWA) für UKE Mitarbeiter

Outlook Web Access (OWA) für UKE Mitarbeiter Outlook Web Access (OWA) für UKE Mitarbeiter 1. Einloggen... 1 2. Lesen einer Nachricht... 1 3. Attachments / E-Mail Anhänge... 2 5. Erstellen einer neuen Nachricht... 3 6. Beantworten oder Weiterleiten

Mehr

Office Standardization. E-Mail Encryption Gateway. Anleitung für externe Kommunikationspartner.

Office Standardization. E-Mail Encryption Gateway. Anleitung für externe Kommunikationspartner. Office Standardization. E-Mail Encryption Gateway. Anleitung für externe Kommunikationspartner. 1 Einleitung. Der E-Mail Encryption Gateway, der im Folgenden Trust- Mail genannt wird, ist eine zentrale

Mehr

Kundeninformation zu Secure E-Mail

Kundeninformation zu Secure E-Mail S Kreissparkasse Heilbronn Kundeninformation zu Secure E-Mail,,Digitale Raubzüge und Spionageangriffe gehören aktuell zu den Wachstumsbranchen der organisierten Kriminalität. Selbst modernste Sicherheitstechnologie

Mehr

Benutzerhandbuch Managed ShareFile

Benutzerhandbuch Managed ShareFile Benutzerhandbuch Managed ShareFile Kurzbeschrieb Das vorliegende Dokument beschreibt die grundlegenden Funktionen von Managed ShareFile Auftraggeber/in Autor/in Manuel Kobel Änderungskontrolle Version

Mehr

Sparkasse Gießen. Seite 1 von 11. 1 Götz Schartner, 8com GmbH,,,Sicherheit im Internet.

Sparkasse Gießen. Seite 1 von 11. 1 Götz Schartner, 8com GmbH,,,Sicherheit im Internet. Digitale Raubzüge und Spionageangriffe gehören aktuell zu den Wachstumsbranchen der organisierten Kriminalität. Selbst modernste Sicherheitstechnologie bietet dagegen oft keinen ausreichenden Schutz, denn

Mehr