Unsere Leistungen: Planungen und Ausschreibungen von Datenverarbeitungssystemen für Energieversorger:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Unsere Leistungen: Planungen und Ausschreibungen von Datenverarbeitungssystemen für Energieversorger:"

Transkript

1 Was machen wir? Grundleistungen: Unsere Leistungen: Planungen und Ausschreibungen von Datenverarbeitungssystemen für Energieversorger: Netzleitsysteme mit Fernwirk- und Stationsleittechnik Verbundnetzleitsysteme Zählerfernauslesung Energiedatenmanagementsysteme Ressourcenoptimierung einschließlich Prognose Geo-Informationssysteme CRM, Archivierung und Dokumentenmanagement Kaufmännische Software einschließlich Verbrauchsabrechnung Netzwerke, Bürotechnik und Telekommunikationsanlagen EAI (Enterprise Application Integration) zur Stabilisierung und Optimierung der IT- Landschaft Zählermanagementsysteme Notfalldokumentation bzw. Gefahrenabwehrplan Grundsätzliche Beratung zur Notfallproblematik Bearbeitung des Notfallmanagements und Erarbeitung der Dokumente zu konkreten Notfällen in Zusammenarbeit mit den Unternehmen Planung, Durchführung und Bewertung von Notfallübungen Schulungen zum Notfallmanagement Datenschutz, IT-Sicherheit und Qualitätsmanagement (ISO 9001:2008) allgemeine betriebswirtschaftliche und organisatorische Beratung zum Datenschutz Bestellung als (externer) Datenschutzbeauftragter i.s.d. Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) Durchführung von Sicherheitschecks und IT Risikoanalysen allgemeine betriebswirtschaftliche und organisatorische Beratung zur Aufrechterhaltung oder Einführung eines Qualitätsmanagementsystems und ggf. der entsprechenden Zertifizierung gemäß DIN EN ISO9001:2008 Bestellung als (externer) Qualitätsmanagementbeauftragter gemäß DIN EN ISO9001:2008 Softwareentwicklung und Qualitätssicherung Planung und Leitung umfangreicher Software-Projekte Dienstleistungen für Softwareentwicklung und Qualitätssicherung (Testautomatisierung) Erstellung von Gutachten über die Qualität von Softwaresystemen Erstellung von Studien über IT-Risiken

2 Was spricht für die Qualität unserer Arbeit? Wir sind seit 1991 als Planer und Ingenieurdienstleister tätig. Viele andere Planer unserer Branche sind längst vom Markt verschwunden. Wir sind ein stabiles Unternehmen. Unsere Haftpflichtversicherung hat bisher nur die jährlichen Beitragskosten verursacht; benötigt haben wir sie noch nie. Wir arbeiten korrekt. Von zahlreichen Stadtwerken haben wir Folgeaufträge erhalten. Wir haben das Vertrauen unserer Kunden. Mit mehreren Auftraggebern wurden Rahmenverträge abgeschlossen. Wir sind als langfristiger Partner anerkannt. Wir arbeiten auch für die Bundeswehr was nur sehr wenige kleine Ingenieurunternehmen von sich behaupten können. Wir sind sicher und zuverlässig. Als kleines Unternehmen sind wir auch für sehr große und sensible Auftraggeber interessant.

3 Was haben wir bisher gemacht? (einige ausgewählte Referenzen) In der Regel wurden Analyse, Planung und Ausschreibung, Angebotsbewertung und Bauüberwachung bzw. Projektleitung durchgeführt. Netzleitsysteme: Stadtwerke Chemnitz AG: für die Bereiche Strom, Gas und Wasser Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH: für die Bereiche Strom, Gas und Fernwärme : für die Bereiche Strom, Gas und Fernwärme : für die Bereiche Strom, Gas und Fernwärme Stadtwerke Greifswald GmbH: für die Bereiche Strom, Fernwärme und Wasser HAVAG Hallesche Verkehrs-AG: für die Bahnstromversorgung PCK Raffinerie GmbH: für den Bereich Dampf swb AG: für den Bereich Strom Stadtwerke Duisburg AG: für den Bereich Wassergewinnung Vattenfall Europe Mining AG: für den Bereich Strom als übergeordnetes Leitsystem Servicegesellschaft Sachsen-Anhalt Süd mbh: für die Bereiche Strom, Gas, Wärme, Wasser und Abwasser Energiedatenmanagementsysteme: Stadtwerke Ingolstadt GmbH Stadtwerke Weißenfels GmbH gemeinsam mit Zeitz, Burg und Perleberg Stadtwerke Eilenburg GmbH Ressourcenoptimierung einschließlich Prognose: Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH Stadtwerke Greifswald GmbH Geo-Informationssystem: CRM, Archivierung und Dokumentenmanagement: Städtische Werke Borna GmbH Kaufmännische Software einschließlich Verbrauchsabrechnung: Stadtwerke Freiberg AG Netzwerke, Bürotechnik und Telekommunikationsanlagen: Stadtwerke Rostock AG Servicegesellschaft Sachsen-Anhalt Süd mbh Stadtwerke Bitterfeld-Wolfen GmbH EAI (Enterprise Application Integration) zur Stabilisierung und Optimierung der IT- Landschaft: Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH: (Studie) Siemens AG: Erarbeitung einer Standardlösung für kleinere und mittlere Stadtwerke Stadtwerke Leipzig GmbH: Planung, Ausschreibung, Angebotsbewertung

4 Analysen, Konzepte und Studien: und Stadtwerke Greifswald GmbH: Technische und organisatorische Analysen, Konzepte und Empfehlungen zur Umsetzung der Unbundling-Vorschriften Stadtwerke Musterstadt GmbH: Auftraggeber wollte anonym bleiben; Analyse der Randbedingungen einer Stromversorgung nach Fahrplan im Gegensatz zur Vollstromversorgung Städtische Werke Borna GmbH: Analyse der Voraussetzungen zur Umsetzung der relevanten Verbändevereinbarungen und einer Optimierung des Zusammenwirkens der IT-Systeme Vattenfall Europe Mining: Konzeption einer zentralen, übergeordneten Netzleitstelle mit vier untergeordneten Leitstellen incl. Nebenanlagen und bauliche Anpassung der Räumlichkeiten: o Warteneinrichtung o Klimatisierung o Netzersatzanlage DONG Energy Markets GmbH: Qualitätsmanagement bei der Softwareentwicklung; Studie zur Umsetzung eines Software-Lifecycle-Management Prozesses (IT-Risikobewertung) Impericon - IC Music and Apparel GmbH: Konzeption eines Workflow für neue und nachbestellte Produkte Vattenfall Europe Mining: Studie Migration der vorhandenen schutz- und stationsleittechnischen Ausrüstungen Stadtwerke Annaberg-Buchholz Energie AG: Konzeption für den Aufbau einer Netzleitstelle/Alarmmeldestelle Stadtwerke Lutherstadt Wittenberg GmbH: Studie neues Netzleitsystem Notfallmanagement und Notfalldokumentationen, Notfallschulungen und Notfalleinsatzstabsübungen: Stadtwerke Rostock AG Stadtwerke Leipzig GmbH Stadtwerke Freiberg AG Stadtwerke Aschersleben GmbH Stadtwerke Torgau GmbH Thüringer Fernwasserversorgung Stadtwerke Grevesmühlen GmbH Stadtwerke Rüsselsheim GmbH Zählermanagementsystem: Stadtwerke Leipzig GmbH Servicegesellschaft Sachsen-Anhalt Süd mbh Projektleitungen und Planungen für militärische Aufgaben: Bundeswehr: Planung und Leitung umfangreicher Software-Projekte, insb. von Messsystemen und Softwarelösungen im Bereich Wetterdatenerfassung und Aufbereitung Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2008: externer Qualitätsmanagementbeauftragter der itcampus GmbH IT-Sicherheit Tele AG: Erstellung eines Sicherheitskonzeptes gemäß 109 TKG

5 Datenschutz externer Datenschutzbeauftragter der IT Sonix AG externer Datenschutzbeauftragter der tema direkt GmbH externer Datenschutzbeauftragter der Braune und Tauche Steuerberater Partnerschaft externer Datenschutzbeauftragter Tele AG externer Datenschutzbeauftragter mobileblox GmbH externer Datenschutzbeauftragter metaquark GmbH externer Datenschutzbeauftragter Communication Concept GmbH externer Datenschutzbeauftragter tema direkt Köln GmbH externer Datenschutzbeauftragter FanMiles GmbH externer Datenschutzbeauftragter SportMiles GmbH externer Datenschutzbeauftragter Benchmark Partner GmbH externer Datenschutzbeauftragter der IT Sonix custom development GmbH

Leistung mit Profil PROFESSIONELLE EDV & TELEKOMMUNIKATION. schnell zuverlässig kompetent

Leistung mit Profil PROFESSIONELLE EDV & TELEKOMMUNIKATION. schnell zuverlässig kompetent Leistung mit Profil PROFESSIONELLE EDV & TELEKOMMUNIKATION schnell zuverlässig kompetent Ihr Ziel ist unser Weg Das Systemhaus TechnoSoft ist Ihr professioneller IT-Ansprechpartner. Wir unterstützen Ihre

Mehr

Datenschutz & IT. Wir unterstützen Sie bei Fragen der IT-Sicherheit und des Datenschutzes. Datenschutz & IT. Lothar Becker

Datenschutz & IT. Wir unterstützen Sie bei Fragen der IT-Sicherheit und des Datenschutzes. Datenschutz & IT. Lothar Becker Wir unterstützen Sie bei Fragen der IT-Sicherheit und des Datenschutzes Datenschutz & IT Lothar Becker Thalacker 5a D-83043 Bad Aibling Telefon: +49 (0)8061/4957-43 Fax: +49 (0)8061/4957-44 E-Mail: info@datenschutz-it.de

Mehr

Informationssicherheit zentral koordiniert IT-Sicherheitsbeauftragter

Informationssicherheit zentral koordiniert IT-Sicherheitsbeauftragter Informationssicherheit zentral koordiniert IT-Sicherheitsbeauftragter Informationssicherheit lösungsorientiert Informationssicherheit ist für Unternehmen mit IT-basierten Prozessen grundlegend: Neben dem

Mehr

Erhebung zu den Preisunterschieden zwischen herkömmlichen Stromtarifen und Ökostromtarifen 2013 Erhebungsmethodik und Resultate WechselJetzt.

Erhebung zu den Preisunterschieden zwischen herkömmlichen Stromtarifen und Ökostromtarifen 2013 Erhebungsmethodik und Resultate WechselJetzt. Erhebung zu den Preisunterschieden zwischen herkömmlichen Stromtarifen und Ökostromtarifen 2013 Erhebungsmethodik und Resultate WechselJetzt.de 16.12.2013 Erhebungsmethodik Preisvergleich zwischen günstigstem,

Mehr

Wir zaubern Ihren Kunden ein Lächeln ins Gesicht!

Wir zaubern Ihren Kunden ein Lächeln ins Gesicht! Werden Sie zur Nr. 1 im Kundenservice! Wir zaubern Ihren Kunden ein Lächeln ins Gesicht! Sichern Sie sich Platz 1 beim Kundenservice durch exzellenten Kundendialog! Unsere Unternehmensvision Professionell,

Mehr

Kurzprofil - Anforderungen an ein geprüftes Rechenzentrum

Kurzprofil - Anforderungen an ein geprüftes Rechenzentrum Kurzprofil - Anforderungen an ein geprüftes Rechenzentrum Stufe 3 tekplus Hochverfügbarkeit 24x7 Kurzprofil Rechenzentrum Stufe 3 tekplus Hochverfügbarkeit der tekit Consult Bonn GmbH TÜV Saarland Gruppe

Mehr

Die GISA GmbH. Strategie. Ideen. Zukunft. 2014 GISA GmbH Leipziger Chaussee 191 a 06112 Halle (Saale) www.gisa.de

Die GISA GmbH. Strategie. Ideen. Zukunft. 2014 GISA GmbH Leipziger Chaussee 191 a 06112 Halle (Saale) www.gisa.de Strategie. Ideen. Zukunft. 2014 GISA GmbH Leipziger Chaussee 191 a 06112 Halle (Saale) www.gisa.de Agenda Gebündelte IT-Kompetenz GISA-Portfolio Branchenkompetenz Kompetenznetzwerk Partnerschaften Best

Mehr

SAP/IS-U Einführung. e.on Mitte AG. Stand 10.02.2009, Version 1.0

SAP/IS-U Einführung. e.on Mitte AG. Stand 10.02.2009, Version 1.0 SAP/IS-U Einführung e.on Mitte AG Stand 10.02.2009, Version 1.0 Projektziel Ziel des Projekts war die Analyse und Dokumentation der SAP/IS-U relevanten Geschäftsprozesse in den einzelnen Fachabteilungen

Mehr

UNTERNEHMENSVORSTELLUNG. Wir schützen Ihre Unternehmenswerte

UNTERNEHMENSVORSTELLUNG. Wir schützen Ihre Unternehmenswerte UNTERNEHMENSVORSTELLUNG Wir schützen Ihre Unternehmenswerte Wir schützen Ihre Unternehmenswerte Wer sind wir? Die wurde 1996 als klassisches IT-Systemhaus gegründet. 15 qualifizierte Mitarbeiter, Informatiker,

Mehr

Datenschutzbeauftragter Datenschutzberatung - externer Datenschutzbeauftragter - Datenschutzaudits

Datenschutzbeauftragter Datenschutzberatung - externer Datenschutzbeauftragter - Datenschutzaudits Datenschutzbeauftragter Datenschutzberatung - externer Datenschutzbeauftragter - Datenschutzaudits www.ds-easy.de Seminare für Datenschutzbeauftragte Seite 2 von 5 Egal, ob Sie sich weiterqualifizieren

Mehr

Geschäftsprozessanalyse und - dokumentation für ein Wissensmanagementprojekt eines internationalen Telekommunikationsunternehmens

Geschäftsprozessanalyse und - dokumentation für ein Wissensmanagementprojekt eines internationalen Telekommunikationsunternehmens Geschäftsprozessanalyse und - dokumentation für ein Wissensmanagementprojekt eines internationalen Telekommunikationsunternehmens Projekt mit unserem Kooperationspartner ingenium Stand 10.02.2009, Version

Mehr

Dienstleistungen und Produkte

Dienstleistungen und Produkte Erprobtes IT-Know-How aus einer Hand CCVOSSEL GmbH steht seit 1996 für zuverlässige IT-Dienstleistungen. Mit unserem langjährig erfahrenen Berliner Team und unserem hohen Qualitätsanspruch betreuen wir

Mehr

MEHr SICHErHEIT FÜr IHr UNTErNEHMEN. DUrCH DATENSCHUTZ UND IT- SICHErHEIT. www.ehs-datentechnik.de. ehs_prospekt.indd 1 30.11.

MEHr SICHErHEIT FÜr IHr UNTErNEHMEN. DUrCH DATENSCHUTZ UND IT- SICHErHEIT. www.ehs-datentechnik.de. ehs_prospekt.indd 1 30.11. MEHr SICHErHEIT FÜr IHr UNTErNEHMEN DUrCH DATENSCHUTZ UND IT- SICHErHEIT www.ehs-datentechnik.de ehs_prospekt.indd 1 30.11.2010 08:10:15 Sie haben die Verantwortung. Unternehmen dürfen personenbezogene

Mehr

JUNG. IT-Solution IT LÖSUNGEN OHNE KOMPROMISSE

JUNG. IT-Solution IT LÖSUNGEN OHNE KOMPROMISSE JUNG IT-Solution IT LÖSUNGEN OHNE KOMPROMISSE WIR SETZEN IT-PROJEKTE ERFOLGREICH UM Optimierung Kompetenz Zuverlässigkeit Realisierung Erfolg Die Nutzung zeitgemäßer IT-Technologie hilft Prozesse und Kommunikation

Mehr

DATENSCHUTZBERATUNG. vertrauensvoll, qualifiziert, rechtssicher

DATENSCHUTZBERATUNG. vertrauensvoll, qualifiziert, rechtssicher DATENSCHUTZBERATUNG vertrauensvoll, qualifiziert, rechtssicher SIND SIE WIRKLICH SICHER? Wer sorgt in Ihrem Unternehmen dafür, dass die rechtlichen Anforderungen des Datenschutzes und der Datensicherheit

Mehr

Beraten statt prüfen Behördlicher Datenschutzbeauftragter

Beraten statt prüfen Behördlicher Datenschutzbeauftragter Beraten statt prüfen Behördlicher Datenschutzbeauftragter Bestellpflicht zum Datenschutzbeauftragten Nach den Vorgaben aller Landesdatenschutzgesetze müssen öffentliche Stellen des Landes grundsätzlich

Mehr

Sparen mit Ökostrom - der große toptarif.de Städtevergleich

Sparen mit Ökostrom - der große toptarif.de Städtevergleich Sparen mit Ökostrom - der große toptarif.de Städtevergleich Hinweise zur Tabelle/ Informationen Datenstand: 09. Juli 2008 Zu Grunde gelegt wird ein Verbrauch von 4000 kwh pro Jahr (vierköpfige Familie).

Mehr

Beratung. Produkte. Entwicklung. Versicherungen * Vermittler * Banken * Firmenkunden. Christopher Scheck. Düsseldorf, 22.09.2011

Beratung. Produkte. Entwicklung. Versicherungen * Vermittler * Banken * Firmenkunden. Christopher Scheck. Düsseldorf, 22.09.2011 Beratung Produkte Entwicklung Versicherungen * Vermittler * Banken * Firmenkunden Düsseldorf, 22.09.2011 Risikoanalysen im Prozess TAA Gewerbe teckpro AG Das Projekt IMS Risikoanalysen Fragestellungen

Mehr

FICHTNER IT CONSULTING AG (FIT) IT Beratung und Lösungen

FICHTNER IT CONSULTING AG (FIT) IT Beratung und Lösungen FICHTNER IT CONSULTING AG () IT Beratung und Lösungen Professionelle Lösungen für Ihre Entscheidungen Kompetenzfelder Fichtner-Gruppe Energie Umwelt Wasser & Infrastruktur IT & Consulting Energiewirtschaft

Mehr

I D E A S. C O M P E T E N C E. S O L U T I O N S. LOS!

I D E A S. C O M P E T E N C E. S O L U T I O N S. LOS! Wege aufzeigen. I D E A S. C O M P E T E N C E. S O L U T I O N S. LOS! 1 Das Unternehmen. DV-RATIO seit vielen Jahren überzeugend Erfolgreich seit 24 Jahren 40 Kontinuierliches Wachstum Wirtschaftlich

Mehr

Managementhandbuch. Codema International GmbH. Weil Ihr Projekt in beste Hände will.

Managementhandbuch. Codema International GmbH. Weil Ihr Projekt in beste Hände will. Weil Ihr Projekt in beste Hände will. nach DIN EN ISO 9001:2008 Codema International GmbH Managementhandbuch Hier ist Ihr Projekt stets in besten Händen: Codema International GmbH Stammsitz Offenbach am

Mehr

Ihr Berater in Sachen Datenschutz und IT-Sicherheit. Berlin, August 2012

Ihr Berater in Sachen Datenschutz und IT-Sicherheit. Berlin, August 2012 ISi Ihr Berater in Sachen Datenschutz und IT-Sicherheit 01 Berlin, August 2012 Vorstellung ISiCO 02 Die ISiCO Datenschutz GmbH ist ein spezialisiertes Beratungsunternehmen in den Bereichen IT-Sicherheit,

Mehr

Aber doch bitte [recht(s-)] sicher! Tim Hoffmann Cybercrime 18. Juni 2015 IHK Bonn/Rhein-Sieg

Aber doch bitte [recht(s-)] sicher! Tim Hoffmann Cybercrime 18. Juni 2015 IHK Bonn/Rhein-Sieg Ohne Dienstleister geht es nicht? Aber doch bitte [recht(s-)] sicher! Tim Hoffmann Cybercrime 18. Juni 2015 IHK Bonn/Rhein-Sieg Referent Tim Hoffmann Wirtschaftswissenschaften an der Universität-GH Essen

Mehr

Motor-Heizkraftwerke (BHKW)

Motor-Heizkraftwerke (BHKW) Leipzig, April 2012 Motor-Heizkraftwerke (BHKW) Beispiele Neubau kommunales Heizkraftwerk Reichenbach/Vogtland Auftraggeber/Betreiber: Stadtwerke Reichenbach/Vogtland GmbH technische Konzeption Generalplanung

Mehr

Informationen zum Datenschutzaudit durch dbc Sachverständige

Informationen zum Datenschutzaudit durch dbc Sachverständige Informationen zum Datenschutzaudit durch dbc Sachverständige Sehr geehrter Kunde, mit dieser Information möchten wir Ihnen einen Überblick über die Auditierung (=Prüfung) und Zertifizierung Ihres Unternehmens

Mehr

Freigegeben durch Dr. Stefan Krempl Vertraulichkeitsstufe Intern + Vertrieb

Freigegeben durch Dr. Stefan Krempl Vertraulichkeitsstufe Intern + Vertrieb Zum Geltungsbereich einer ISO/IEC ISO 27001 Zertifizierung für Energiever- sorger unter Berücksichtigung der ISO/IEC TR 27019, den Vorgaben der IT- Sicherheitsgesetzes und des IT- Sicherheitskataloges

Mehr

Personal- und Patientendaten Datenschutz in Krankenhäusern

Personal- und Patientendaten Datenschutz in Krankenhäusern Personal- und Patientendaten Datenschutz in Krankenhäusern Datenschutz in Krankenhäusern In Krankenhäusern stehen neben der datenschutzkonformen Speicherung eigener Personaldaten vor allem die Verarbeitung

Mehr

Beraten statt prüfen Betrieblicher Datenschutzbeauftragter

Beraten statt prüfen Betrieblicher Datenschutzbeauftragter Beraten statt prüfen Betrieblicher Datenschutzbeauftragter Bestellpflicht zum Datenschutzbeauftragten Nach 4 f Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) müssen Unternehmen einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Mehr

IT-Qualitätssicherung

IT-Qualitätssicherung IT-Qualitätssicherung e.on Mitte AG Stand 10.02.2009, Version 1.0 Projektziel Durchführung einer ganzheitlichen Qualitätssicherung Projektziele Verbesserung der Kundenzufriedenheit / Prozesszufriedenheit

Mehr

Personal- und Kundendaten Datenschutz in Werbeagenturen

Personal- und Kundendaten Datenschutz in Werbeagenturen Personal- und Kundendaten Datenschutz in Werbeagenturen Datenschutz in Werbeagenturen Bei Werbeagenturen stehen neben der Verarbeitung eigener Personaldaten vor allem die Verarbeitung von Kundendaten von

Mehr

Einführung eines ISMS nach ISO 27001:2013

Einführung eines ISMS nach ISO 27001:2013 Einführung eines ISMS nach ISO 27001:2013 VKU-Infotag: Anforderungen an die IT-Sicherheit (c) 2013 SAMA PARTNERS Business Solutions Vorstellung Olaf Bormann Senior-Consultant Informationssicherheit Projekterfahrung:

Mehr

IT-Development & Consulting

IT-Development & Consulting IT-Development & Consulting it-people it-solutions Wir sind seit 1988 führender IT-Dienstleister im Großraum München und unterstützen Sie in den Bereichen IT-Resourcing, IT-Consulting, IT-Development und

Mehr

Experts in Finance Solutions

Experts in Finance Solutions Experts in Finance Solutions Industriell entwickelt. Softwareprojekte effizient umsetzen. Viele Unternehmen setzen über Jahre gewachsene Applikationen ein. Mit der Zeit genügen diese jedoch häufig nicht

Mehr

Unternehmensberatung Umwelt - Wir haben Antworten auf Ihre Fragen -

Unternehmensberatung Umwelt - Wir haben Antworten auf Ihre Fragen - unabhängig beraten innovativ planen nachhaltig gestalten Unternehmensberatung Umwelt - Wir haben Antworten auf Ihre Fragen - Kurzprofil Grontmij erbringt Leistungen in den Geschäftsfeldern Planung & Gestaltung,

Mehr

TECHNOLOGY COMMUNICATION INFORMATION

TECHNOLOGY COMMUNICATION INFORMATION TECHNOLOGY COMMUNICATION INFORMATION Jürgen Hornberger Der Kopf von Hornberger ICT Jürgen Hornberger + Jahrgang 1967 + Diplom-Wirtschaftsingenieur + Studium Elektrotechnik und Nachrichtentechnik + Studium

Mehr

eco AK Sicherheit Rechtliche Stellung des CISO - Handlungsrahmen und pflichten - Köln, 3. September 2008

eco AK Sicherheit Rechtliche Stellung des CISO - Handlungsrahmen und pflichten - Köln, 3. September 2008 eco AK Sicherheit Rechtliche Stellung des CISO - Handlungsrahmen und pflichten - Köln, 3. September 2008 Jens Eckhardt JUCONOMY Rechtsanwälte Düsseldorf 1 CISO Eine Positionsbestimmung 2 Aufgaben, Pflichten

Mehr

Informationssicherheitsmanagement

Informationssicherheitsmanagement Informationssicherheitsmanagement nach ISO 27001 und BSI Grundschutz Karner & Schröppel Partnerschaft Sachverständige für Informationssicherheit und Datenschutz Unser Konzept Informationssicherheit und

Mehr

Datenschutzdienste der SPIE GmbH. SPIE, gemeinsam zum Erfolg

Datenschutzdienste der SPIE GmbH. SPIE, gemeinsam zum Erfolg Datenschutzdienste der SPIE GmbH SPIE, gemeinsam zum Erfolg Datenschutzdienste bundesweit Die Datenschutzdienste sind ein Consulting-Bereich der SPIE GmbH. Für Kunden der unterschiedlichsten Branchen nehmen

Mehr

Personal- und Kundendaten Datenschutz bei Energieversorgern

Personal- und Kundendaten Datenschutz bei Energieversorgern Personal- und Kundendaten Datenschutz bei Energieversorgern Datenschutz bei Energieversorgern Datenschutz nimmt bei Energieversorgungsunternehmen einen immer höheren Stellenwert ein. Neben der datenschutzkonformen

Mehr

2. Godesberger Strahlentherapie Seminar QM - Lust und Frust

2. Godesberger Strahlentherapie Seminar QM - Lust und Frust STRAHLENTHERAPIE BONN-RHEIN-SIEG 2. Godesberger Strahlentherapie Seminar QM - Lust und Frust 1 Dipl.-Ing. Hans Piter Managementsysteme Risk Management Unternehmensorganisation Sicherheitsingenieur Ingenieurgesellschaft

Mehr

Verordnungsdaten und Patientendatenbanken Datenschutz in Pharmaunternehmen

Verordnungsdaten und Patientendatenbanken Datenschutz in Pharmaunternehmen Verordnungsdaten und Patientendatenbanken Datenschutz in Pharmaunternehmen Datenschutz in Pharmaunternehmen Bei Pharmaunternehmen stehen neben der Verarbeitung eigener Personaldaten vor allem die Dokumentation

Mehr

Datenschutz und IT-Sicherheit in. Smart Meter Systemen. Unser Angebot für Smart Meter Gateway Administrator und Smart Meter CA

Datenschutz und IT-Sicherheit in. Smart Meter Systemen. Unser Angebot für Smart Meter Gateway Administrator und Smart Meter CA Datenschutz und IT-Sicherheit in Smart Meter Systemen Unser Angebot für Smart Meter Gateway Administrator und Smart Meter CA Smart, sicher und zertifiziert Das Energiekonzept der Bundesregierung sieht

Mehr

Energiedaten- und Lastmanagement im Unternehmen. Erkenntnisse und Nutzen aus der praktischen Umsetzung

Energiedaten- und Lastmanagement im Unternehmen. Erkenntnisse und Nutzen aus der praktischen Umsetzung Energiedaten- und Lastmanagement im Unternehmen Erkenntnisse und Nutzen aus der praktischen Umsetzung Kurzprofil > Gründung Juni 1990 als GmbH, seit 2000 AG > Eigentümer Management, Mitarbeiter, Streubesitz

Mehr

Berater-Profil 3384. Ausbildung Diplom-Volkswirt Certified Information Security Manager Datenschutzbeauftragter. EDV-Erfahrung seit 1996

Berater-Profil 3384. Ausbildung Diplom-Volkswirt Certified Information Security Manager Datenschutzbeauftragter. EDV-Erfahrung seit 1996 Berater-Profil 3384 Senior IT-Revisor, Information Security Officer Certified Information Security Manager Sachverständiger für IT-Sicherheit und IT-Sicherheitsmanagement (BDSF) Kernkompetenzen in den

Mehr

operational services YoUr it partner

operational services YoUr it partner operational services YoUr it partner BERATUNG. SERVICES. LÖSUNGEN. MADE IN GERMANY beratung lösungen services » Wir implementieren und betreiben für unsere Kunden komplexe, hochkritische Anwendungen und

Mehr

Status des IMS in der DEABB. Gesellschaft...

Status des IMS in der DEABB. Gesellschaft... Seite 1 von 6 Status des IMS in der DEABB. Gesellschaft... Bemerkung: Status des IMS in der DEABB. Gesellschaft... Seite 2 von 6 1 Zertifizierung 1.01 Stand der Zertifizierung Welche Zertifizierungen liegen

Mehr

Wo sind die Stromkabel?

Wo sind die Stromkabel? Wo sind die Stromkabel? WebDVS - Open Source WebGIS-Einsatz bei der Vattenfall Europe Netzservice GmbH Karlsruhe, 22./23. September 2009 Ralf Meyer, Net Information Solution Vattenfall Europe Information

Mehr

Praktischer Datenschutz

Praktischer Datenschutz Praktischer Datenschutz Heiko Behrendt Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein, Kiel ULD72@datenschutzzentrum.de CAU - Praktischer Datenschutz 1 Überblick Behördlicher und betrieblicher

Mehr

IT-Grundschutz-Zertifizierung einer Cloud-Umgebung. Projektbericht. 3. IT-Grundschutz-Tag 2013 Berlin, 12. September

IT-Grundschutz-Zertifizierung einer Cloud-Umgebung. Projektbericht. 3. IT-Grundschutz-Tag 2013 Berlin, 12. September IT-Grundschutz-Zertifizierung einer Cloud-Umgebung Projektbericht 3. IT-Grundschutz-Tag 2013 Berlin, 12. September Michael Schmidt-Plankemann, LL.M. activemind AG 1 Agenda Kurzvorstellung activemind AG

Mehr

Übersicht Pressemappe zur Kommunale

Übersicht Pressemappe zur Kommunale Übersicht Pressemappe zur Kommunale Presse-Einladung Pressemitteilung Wettbewerbsvorsprung durch effiziente Verwaltung Presseporträt Anspruchsvolle IT-Dienstleistungen Factsheet Infoblatt zur Kommunale

Mehr

Datenschutzfokussiertes Sicherheitsmanagement einer elektronischen FallAkte (EFA) im Universitätsklinikum Aachen

Datenschutzfokussiertes Sicherheitsmanagement einer elektronischen FallAkte (EFA) im Universitätsklinikum Aachen Datenschutzfokussiertes Sicherheitsmanagement einer elektronischen FallAkte (EFA) im Universitätsklinikum Aachen Focussing on Data Protection Security Management of an Electronic Case Record (EFA) at the

Mehr

Uwe Möllnitz Interim Manager & Managementberatung Heimstr.9a, 23843 Bad Oldesloe. Tel.: 04531-128908 Uwe.Moellnitz@corsensus.org www.corsensus.

Uwe Möllnitz Interim Manager & Managementberatung Heimstr.9a, 23843 Bad Oldesloe. Tel.: 04531-128908 Uwe.Moellnitz@corsensus.org www.corsensus. Interim Manager & Managementberatung Heimstr.9a, 23843 Bad Oldesloe Tel.: 04531-128908 Uwe.Moellnitz@corsensus.org www.corsensus.org Beruflicher Werdegang Aus- und Weiterbildung Managementberater, Projekt-

Mehr

Unternehmenspräsentation Pro-M Consulting. Stand 01.04.2010, Version 2.1

Unternehmenspräsentation Pro-M Consulting. Stand 01.04.2010, Version 2.1 Unternehmenspräsentation Pro-M Consulting Stand 01.04.2010, Version 2.1 Unternehmensstrategie (1/2) Unsere Erfolgsfaktoren - Ihre Vorteile Wir stellen von Ihnen akzeptierte Lösungen bereit Wir betrachten

Mehr

MALBERG. Ihr kompetenter Partner bei Konzeption, Entwicklung und Realisierung Ihrer individuellen betriebswirtschaftlichen und IT-Konzepte

MALBERG. Ihr kompetenter Partner bei Konzeption, Entwicklung und Realisierung Ihrer individuellen betriebswirtschaftlichen und IT-Konzepte MALBERG EDV-Systemberatung GmbH Ihr kompetenter Partner bei Konzeption, Entwicklung und Realisierung Ihrer individuellen betriebswirtschaftlichen und IT-Konzepte I T K - S e r v i c e S 1 1 1 1 1 1 1 1

Mehr

Bonn und München Vorreiter für Strom aus Erneuerbaren Energien

Bonn und München Vorreiter für Strom aus Erneuerbaren Energien Presseinformation 2. Dezember 2014 Presseinformation Klimaschutz weltweit und zu Hause Bonn und München Vorreiter für Strom aus Erneuerbaren Energien Vergleich der Grundversorger in den 20 größten Städten

Mehr

IT-BERATUNG UND SOFTWARELÖSUNGEN. DSC kompetent aus Erfahrung. Seit mehr als 20 Jahren Ihr Dienstleister für die Versorgungswirtschaft

IT-BERATUNG UND SOFTWARELÖSUNGEN. DSC kompetent aus Erfahrung. Seit mehr als 20 Jahren Ihr Dienstleister für die Versorgungswirtschaft IT-BERATUNG UND SOFTWARELÖSUNGEN SAP FOR UTILITIES DSC kompetent aus Erfahrung Seit mehr als 20 Jahren Ihr Dienstleister für die Versorgungswirtschaft SAP CRM SAP ERP Copyright 2015 DSC GmbH WER IST DSC?

Mehr

Datenschutz im Client-Management Warum Made in Germany

Datenschutz im Client-Management Warum Made in Germany Datenschutz im Client-Management Warum Made in Germany Wolfgang Schmid 2013 baramundi software AG IT einfach clever managen Wolfgang Schmid, Rechtsanwalt und Fachanwalt IT-Recht Bundesdatenschutzgesetz

Mehr

GPP Projekte gemeinsam zum Erfolg führen

GPP Projekte gemeinsam zum Erfolg führen GPP Projekte gemeinsam zum Erfolg führen IT-Sicherheit Schaffen Sie dauerhaft wirksame IT-Sicherheit nach zivilen oder militärischen Standards wie der ISO 27001, dem BSI Grundschutz oder der ZDv 54/100.

Mehr

Auf Erfolg programmiert

Auf Erfolg programmiert Auf Erfolg programmiert Sichern Sie Ihre Softwarequalität mit unseren Services TÜV SÜD Product Service GmbH Auf Ihre Software kommt es an Hohe Erwartungen hohe Potenziale Ihre Software ist ein wichtiger

Mehr

AirITSystems. Stabil, sicher, innovativ.

AirITSystems. Stabil, sicher, innovativ. AirITSystems. Stabil, sicher, innovativ. Gründung: September 2001 Gesellschafter: Geschäftsführung: Dipl.-Ing. Eric Engelhardt Dipl. Kfm. Günther Gräf Dr. Wolfgang Pelzer Mitarbeiter: 156 (Stand November

Mehr

Forward thinking IT solutions

Forward thinking IT solutions Forward thinking IT solutions Erwarten Sie mehr Die heutige Informationstechnologie mit ihren Aufgabenstellungen stellt viele Unternehmen täglich vor neue Herausforderungen. Wenn es darum geht, diese effizient

Mehr

Bericht. über die Maßnahmen des Gleichbehandlungsprogramms der AggerEnergie GmbH im Jahre 2014

Bericht. über die Maßnahmen des Gleichbehandlungsprogramms der AggerEnergie GmbH im Jahre 2014 Bericht über die Maßnahmen des Gleichbehandlungsprogramms der AggerEnergie GmbH im Jahre 2014 2 Vorbemerkungen Mit diesem Bericht kommt die AggerEnergie GmbH -nachfolgend auch Gesellschaft oder Unternehmen

Mehr

Analytisches CRM. Workshop Data Mining im Datenbasierten Marketing. Michael Lamprecht und Jan Frick, Altran GmbH & Co. KG 26.06.

Analytisches CRM. Workshop Data Mining im Datenbasierten Marketing. Michael Lamprecht und Jan Frick, Altran GmbH & Co. KG 26.06. Analytisches CRM Workshop Data Mining im Datenbasierten Marketing Michael Lamprecht und Jan Frick, Altran GmbH & Co. KG 26.06.2015 Data Mining bietet Antworten auf zahlreiche analytische Fragestellungen

Mehr

Mehr Sicherheit für Ihre IT.

Mehr Sicherheit für Ihre IT. Mehr Sicherheit für Ihre IT. IT mit Herz und Verstand. Für Unternehmen mit Persönlichkeit. Hand aufs Herz: Arbeiten Sie nicht auch am liebsten mit einem Unternehmen zusammen, das Ihre Sprache spricht?

Mehr

Facility Management. Einer. für alles. Gelebte Qualität aus einer Hand!

Facility Management. Einer. für alles. Gelebte Qualität aus einer Hand! Facility Management Einer für alles Gelebte Qualität aus einer Hand! Dienste von Qualität Die Götz-Gruppe Sie suchen einen zuverlässigen und kompe tenten Partner für alle Bereiche Ihres Gebäudes? Dann

Mehr

Das Smart-Energy-System der Zukunft

Das Smart-Energy-System der Zukunft Das Smart-Energy-System der Zukunft Neue Aufgaben, Anforderungen und Prozesse im Messwesen Meter Data Management Systeme - Die Nachfolger der ZFA Köln, 3. Dezember 2012 Fritz Wengeler Darstellung der Kommunikation

Mehr

Ich bin Flexibilität. Flexibilität ist SWM. Ausbildung zum IT-Systemelektroniker (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September.

Ich bin Flexibilität. Flexibilität ist SWM. Ausbildung zum IT-Systemelektroniker (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September. Fakten Ich bin Flexibilität. Ausbildungsbeginn: Ausbildungsdauer: 1. September 3 Jahre Berufsschule: Städtische Berufsschule für Informationstechnik, München Vergütung: Gem. Tarifvertrag für Auszubildende

Mehr

die Softwarelösung für Ihre Externe Verbrauchsabrechnung von Data Service GmbH Riesa

die Softwarelösung für Ihre Externe Verbrauchsabrechnung von Data Service GmbH Riesa die Softwarelösung für Ihre Externe Verbrauchsabrechnung von Data Service GmbH Riesa VORTEILE: Flexibilität durch modularen Aufbau Effizientere Datengewinnung Erhöhung des Mieterservice Senkung der Nebenkosten

Mehr

Schon mal an den Notfall gedacht? Vorgaben und Handl ungs- Empfehlungen zur IT-Notfallvorsorge

Schon mal an den Notfall gedacht? Vorgaben und Handl ungs- Empfehlungen zur IT-Notfallvorsorge Schon mal an den Notfall gedacht? Vorgaben und Handl ungs- Empfehlungen zur IT-Notfallvorsorge Wozu IT-Notfallvorsorge? S k Schaden, der zum Konkurs des Unternehmens führt PENG! S limit vom Unternehmen

Mehr

" 10 Power-Punkte" 1. Das Angebot/die Angebote von secqcert für Neukunden:

 10 Power-Punkte 1. Das Angebot/die Angebote von secqcert für Neukunden: 1. Das Angebot/die Angebote von secqcert für Neukunden: Kostenloses Erstgespräch. Zieldefinition zusammen mit dem Unternehmer Aussagefähiges individuelles Angebot mit Projektplan (Ressourcen, Zeit) Übernahme

Mehr

Adiccon Health Care Services. Portfolio für das Gesundheitswesen

Adiccon Health Care Services. Portfolio für das Gesundheitswesen Portfolio für das Gesundheitswesen Kern- und Branchenkompetenzen ADICCON STEHT FÜR Advanced IT & Communications Consulting WAS KÖNNEN WIR IHNEN BIETEN?! Strategieberatung basierend auf ausgeprägter Technologieexpertise!

Mehr

unabhängig ber unabhängig beraten en inno innovativ planen tiv planen nachhaltig gestalt nachhaltig gestalten en Energie

unabhängig ber unabhängig beraten en inno innovativ planen tiv planen nachhaltig gestalt nachhaltig gestalten en Energie Energie unabhängig beraten innovativ planen nachhaltig gestalten Profil Grontmij erbringt Leistungen in den Geschäftsfeldern Planung & Gestaltung, Transport & Mobilität, Wasser & Energie Grontmij - Ihr

Mehr

Notfallmanagement nach BS25999 oder BSI-Standard 100-4

Notfallmanagement nach BS25999 oder BSI-Standard 100-4 Notfallmanagement nach BS25999 oder BSI-Standard 100-4 Karner & Schröppel Partnerschaft Sachverständige für Informationssicherheit und Datenschutz Unser Konzept Informationssicherheit und Datenschutz als

Mehr

Check Liquidität und Risikomanagement

Check Liquidität und Risikomanagement Check Liquidität und Risikomanagement 2 Liquidität und Risikomanagement Ein effizientes Risikomanagement ist Grundvoraussetzung unternehmerischen Erfolgs. Nur permanentes Monitoring der externen und internen

Mehr

Datenschutzdienste der SPIE GmbH. SPIE, gemeinsam zum Erfolg

Datenschutzdienste der SPIE GmbH. SPIE, gemeinsam zum Erfolg Datenschutzdienste der SPIE GmbH SPIE, gemeinsam zum Erfolg Datenschutzdienste bundesweit Die Datenschutzdienste sind ein Consulting-Bereich der SPIE GmbH. Für Kunden der unterschiedlichsten Branchen nehmen

Mehr

Qualitätsmanagement in der Gewässervermessung die Arbeit des QM-Beauftragten in der WSV

Qualitätsmanagement in der Gewässervermessung die Arbeit des QM-Beauftragten in der WSV Qualitätsmanagement in der Gewässervermessung die Arbeit des QM-Beauftragten in der WSV Gliederung 1. Einführung 2. Rollen in Qualitätsmanagementsystemen 3. QM-Beauftragter in der Norm 4. QM-Beauftragter

Mehr

Externer Datenschutzbeauftragter (DSB)

Externer Datenschutzbeauftragter (DSB) Externer Datenschutzbeauftragter (DSB) Darum braucht Ihr Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten So finden Sie die richtige Lösung für Ihren Betrieb Bewährtes Know-how und Flexibilität gezielt einbinden

Mehr

Datenschutz und Datensicherheit in Kleinen und Mittelständischen Unternehmen

Datenschutz und Datensicherheit in Kleinen und Mittelständischen Unternehmen Datenschutz und Datensicherheit in Kleinen und Mittelständischen Unternehmen Prof. Dr. Reiner Creutzburg creutzburg@fh brandenburg.de Geprüfter Datenschutzbeauftragter (SGS TÜV) Geprüfter IT Sicherheitsbeauftragter

Mehr

jährliche Stromkosten in Abhängigkeit vom Atomstromanteil (in Prozent)

jährliche Stromkosten in Abhängigkeit vom Atomstromanteil (in Prozent) jährliche Stromkosten in Abhängigkeit vom Atomstromanteil (in Prozent) 350 Beispiel: 1.000 kwh Jahres-Verbrauch 340 330 320 310 300 290 280 270 260 250 820 Beispiel: 3.000 kwh Jahres-Verbrauch 800 780

Mehr

S O F T W A R E C O N S U L T I N G E N T W I C K L U N G. implements GmbH

S O F T W A R E C O N S U L T I N G E N T W I C K L U N G. implements GmbH S O F T W A R E C O N S U L T I N G & E N T W I C K L U N G implements GmbH Kompetenz aus praktischer Erfahrung implements: Ein modernes Dienstleistungsunternehmen mit Wurzeln in der klassischen Software-Entwicklung

Mehr

Integrierte Managementsysteme Eichenstraße 7b 82110 Germering ims@prozess-effizienz.de. 1. Qualitätsmanagement

Integrierte Managementsysteme Eichenstraße 7b 82110 Germering ims@prozess-effizienz.de. 1. Qualitätsmanagement 1. Qualitätsmanagement Die Begeisterung Ihrer Kunden, die Kooperation mit Ihren Partnern sowie der Erfolg Ihres Unternehmens sind durch ein stetig steigendes Qualitätsniveau Ihrer Produkte, Dienstleistungen

Mehr

OLEC Mitgliedertagung

OLEC Mitgliedertagung Berater. Planer. Architekten. Ingenieure OLEC Mitgliedertagung Offshore Windparks - Planerische Begleitung (vom Anfang zur Abnahme) Dipl.-Ing. (M.A.) Volker Hofmann 9. Juni 2010 Geschichte Die INROS LACKNER

Mehr

Datenschutz im Projekt- und Qualitätsmanagement Umfeld

Datenschutz im Projekt- und Qualitätsmanagement Umfeld Datenschutz im Projekt- und Qualitätsmanagement Umfeld Personenbezogene Daten im Qualitäts- und Projektmanagement 17.02.2014 migosens GmbH 2014 Folie 2 Definitionen Was sind personenbezogene Daten? sind

Mehr

ARGE IMS-WE. Integriertes Management System Windenergie SEITE 1 02.10.2013

ARGE IMS-WE. Integriertes Management System Windenergie SEITE 1 02.10.2013 ARGE IMS-WE Integriertes Management System Windenergie SEITE 1 Instandhaltungsobjekte Gondelverstellung Getriebe Rotor, Nabe Pitch Generator Diagnostik Bremsen Prozessleittechnik / MSR Turm Fundament Umrichter

Mehr

Sicherheit entspannt Sichere Daten. Sicheres Geschäft. Tipps zur Informationssicherheit für Manager. TÜV SÜD Management Service GmbH

Sicherheit entspannt Sichere Daten. Sicheres Geschäft. Tipps zur Informationssicherheit für Manager. TÜV SÜD Management Service GmbH Sicherheit entspannt Sichere Daten. Sicheres Geschäft. Tipps zur Informationssicherheit für Manager TÜV SÜD Management Service GmbH Sicherheit, Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit von Informationen stehen

Mehr

WAM Wasser Abwasser Management GmbH, Erfurt. Peter Zaiß Geschäftsführer. Referent Thema Datum Seite 1

WAM Wasser Abwasser Management GmbH, Erfurt. Peter Zaiß Geschäftsführer. Referent Thema Datum Seite 1 WAM Wasser Abwasser Management GmbH, Erfurt Peter Zaiß Geschäftsführer Referent Thema Datum Seite 1 Wertschöpfungskette Die WAM Wasser Abwasser Management GmbH ist als Dienstleister im Wasser-/ Abwasserbereich

Mehr

Personal- und Kundendaten Datenschutz im Einzelhandel

Personal- und Kundendaten Datenschutz im Einzelhandel Personal- und Kundendaten Datenschutz im Einzelhandel Datenschutz im Einzelhandel Im Einzelhandel stehen neben der datenschutzkonformen Speicherung eigener Personaldaten vor allem die Verarbeitung von

Mehr

Webauftritt der deutschen Stromversorger 2015

Webauftritt der deutschen Stromversorger 2015 Webauftritt der deutschen Stromversorger 2015 Gesamtergebnis Platz Unternehmen in % 1 Stadtwerke Bochum GmbH 91,45% 2 RWE Vertrieb AG 89,63% 3 SWB Energie- und Wasserversorgung Bonn/Rhein-Sieg GmbH 81,91%

Mehr

Auditierung und Zertifizierung durch die ZFDZ kundenorientiert. Zertifizierung nach DAkkS (Deutsche nutzenstiftend

Auditierung und Zertifizierung durch die ZFDZ kundenorientiert. Zertifizierung nach DAkkS (Deutsche nutzenstiftend Kurzportrait Unser Unternehmen Unsere Eckdaten Sei der Gründung im Jahr 2013 sind wir spezialisiert auf die Zertifizierung von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU). Unsere Kundenbetreuung agiert

Mehr

Agenda: Richard Laqua ISMS Auditor & IT-System-Manager

Agenda: Richard Laqua ISMS Auditor & IT-System-Manager ISMS Auditor & IT-System-Manager IT-Sicherheit Inhaltsverzeichnis 1 Ziel der Schulung Werte des Unternehmens Datenschutz und IT-Sicherheit 2 Gesetze und Regelungen Mindestanforderungen der IT-Sicherheit

Mehr

Mit Sorgfalt und Kompetenz Immobilienwerte sichern. Ihr Anspruch unser Service: Die Wohnungseigentumsverwaltung

Mit Sorgfalt und Kompetenz Immobilienwerte sichern. Ihr Anspruch unser Service: Die Wohnungseigentumsverwaltung Mit Sorgfalt und Kompetenz Immobilienwerte sichern Ihr Anspruch unser Service: Die Wohnungseigentumsverwaltung Werte sichtbar zu machen erfordert Sachverstand und Können Ihr Eigentum in guten Händen Die

Mehr

Qualitätsmanagement-Systeme

Qualitätsmanagement-Systeme Qualitätsmanagement-Systeme nach DIN EN ISO 9000:2000 Beteiligung betrieblicher Interessenvertreter Grundlagen - Standards - Auswirkungen auf die Mitarbeit 1. Gegenstand 2. Gestaltungsgrundsätze aus Arbeitnehmersicht

Mehr

Übungsbeispiele für die mündliche Prüfung

Übungsbeispiele für die mündliche Prüfung Übungsbeispiele für die mündliche Prüfung Nr. Frage: 71-02m Welche Verantwortung und Befugnis hat der Beauftragte der Leitung? 5.5.2 Leitungsmitglied; sicherstellen, dass die für das Qualitätsmanagementsystem

Mehr

Herausforderungen verstehen. Zukunft gestalten. Vorbereitung eines Smart Meter Rollout.

Herausforderungen verstehen. Zukunft gestalten. Vorbereitung eines Smart Meter Rollout. Herausforderungen verstehen. Zukunft gestalten. Vorbereitung eines Smart Meter Rollout. Aufgabenstellung: Meter Data Management Metering (MSB / MDL / GWA) Energievertrieb Netze IT & TK Aufgabenstellung:

Mehr

Administration de l Environnement, Luxemburg. Nationales Kältemittelinventar. Marktinformationssystem für den Stromhandel

Administration de l Environnement, Luxemburg. Nationales Kältemittelinventar. Marktinformationssystem für den Stromhandel Unsere Referenzen Administration de l Environnement, Luxemburg Inventar für Luftschadstoff-Emissionen zur Berichterstattung an UN- FCCC, NEC und UNECE Luxemburgisches Schadstofftransfer- und Verbringungsregister

Mehr

Presse Information. November 2005 WidasConcepts GmbH. WidasConcepts GmbH. Infotelefon 07044-95 103 38

Presse Information. November 2005 WidasConcepts GmbH. WidasConcepts GmbH. Infotelefon 07044-95 103 38 HighEnd-Technology requires HighEnd-Competence Dienstleistungen ist IS0 9001:2000 zertifiziert Berater sind ITIL Foundation zertifiziert Unternehmensprofil Infotelefon 07044-95 103 38 Spittlerstrasse 13

Mehr

WIR DANKEN DEN FÖRDERERN DES DEUTSCHLANDSTIPENDIUMS

WIR DANKEN DEN FÖRDERERN DES DEUTSCHLANDSTIPENDIUMS AiMESS Services GmbH Burg Alumni Bernburg e. V. Bernburg (Saale) ANTHROPOSAN Homöopharm GmbH Geraberg avendi Senioren Service GmbH -Roßlau bauforumstahl e. V. Düsseldorf Dimetis GmbH Dietzenbach DLG e.v.

Mehr

Tübingen Berlin Köln Zagreb Fort Collins. Tübingen Berlin Köln Zagreb Fort Collins. ISO 9001 / Glossar

Tübingen Berlin Köln Zagreb Fort Collins. Tübingen Berlin Köln Zagreb Fort Collins. ISO 9001 / Glossar Audit Überprüfung, ob alle Forderungen der zu prüfenden Norm tatsächlich erfüllt werden und ob die ergriffenen Maßnahmen wirksam sind. Siehe auch Verfahrensaudit, Internes Audit und Zertifizierungsaudit.

Mehr

Aufwand und Nutzen der BSI-Zertifizierung aus Sicht eines zertifizierten Unternehmens. Fachgruppe Management von Informationssicherheit. 7.

Aufwand und Nutzen der BSI-Zertifizierung aus Sicht eines zertifizierten Unternehmens. Fachgruppe Management von Informationssicherheit. 7. Aufwand und Nutzen der BSI-Zertifizierung aus Sicht eines zertifizierten Unternehmens Fachgruppe Management von Informationssicherheit 7. Juni 2013 Klaus Foitzick Vorstand activemind AG Geschäftsführer

Mehr