Pressekonferenz IAA 2015

Save this PDF as:
Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Pressekonferenz IAA 2015"

Transkript

1 Pressekonferenz IAA 2015

2 Die Themen der Pressekonferenz Erfolg im Dienst der Verkehrssicherheit: Die Geschäftsentwicklung der GTÜ im 1. Halbjahr 2015 Die HU-Mängelentwicklung im 1. Halbjahr 2015 Der neue GTÜ-Gebrauchtwagenreport 2016 HU-Überzieher 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 2

3 Millionen Die GTÜ-Entwicklung in Zahlen ,5 3, ,1 6,4 5,9 5,5 5,1 4,3 4,0 3,5 3,7 3, * 0 Fahrzeuguntersuchungen Hauptuntersuchungen Kfz-Sachverständige * Hochrechnung für das Gesamtjahr September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 3

4 Marktanteile bei den Hauptuntersuchungen für das 1. Halbjahr 2015 GTÜ 15,9% (Vj. 15,1%) Sonstige 13,5% (Vj. 13,1%) Dekra 33,9% (Vj. 33,8%) TÜVs 36,7% (Vj. 38,0%) 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 4

5 Gewinner und Verlierer: Marktanteilsveränderung Hauptuntersuchungen vom 1. Hj zum 1. Hj ,2% Gesamtmarkt: + 1,7% 0,8% 0,4% 0,0% -0,4% 0,8% 0,1% -1,3% -0,8% -1,2% -1,6% GTÜ Dekra TÜVs 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 5

6 GTÜ-Erfolgsfaktoren Kundenmonitor Deutschland GTÜ klarer Sieger in der Globalzufriedenheit GTÜ-Prüfstellen überdurchschnittlich gut Bester Service bei der HU Spitzenplatz für Öffnungs- und Wartezeiten, Erreichbarkeit und Freundlichkeit der Mitarbeiter 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 6

7 Kundenmonitor Deutschland Kundenzufriedenheit unter drei Kfz-Prüforganisationen in Deutschland (ausgewählte Merkmale) Untersuchungszeitraum: bis 08/2014 Quelle: ServiceBarometer AG, München 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 7

8 Die Themen der Pressekonferenz Erfolg im Dienst der Verkehrssicherheit: Die Geschäftsentwicklung der GTÜ im 1. Halbjahr 2015 Die HU-Mängelentwicklung im 1. Halbjahr 2015 Der neue GTÜ-Gebrauchtwagenreport 2016 HU-Überzieher 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 8

9 GTÜ-HU-Ergebnis Pkw für das 1. Halbjahr 2015 Anteil der Fahrzeuge mit dem Untersuchungsergebnis: Erhebliche Mängel und verkehrsunsicher 22,0% (Vj.: 22,7%) Ohne Mängel 60,2% (Vj.: 60,8%) Geringe Mängel 17,8% (Vj.: 16,5%) 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 9

10 Verteilung und Anzahl der Einzelmängel Pkw für das 1. Halbjahr 2015 Anzahl GTÜ-geprüfter Pkw mit Mängeln an folgenden Baugruppen (2,3 Mio.) 25% 20% 15% 10% ,3% ,0% ,0% ,6% ,3% 5% 0% Bremsanlage Beleuchtung, Elektrik Achsen, Räder, Reifen, Aufhängungen Fahrgestell, Rahmen, Aufbau Umweltbelastung 1. Halbjahr September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 10

11 Verteilung und Anzahl der Einzelmängel Pkw für das 1. Halbjahr 2015 Anzahl GTÜ-geprüfter Pkw mit Mängeln hochgerechnet auf den Gesamtfahrzeugbestand (44,4 Mio.) 25% 8,9 Mio. 20% 15% 10% 5,9 Mio. 13,3% 20,0% 4,4 Mio. 10,0% 2,9 Mio. 6,6% 7,7 Mio. 17,3% 5% 0% Bremsanlage Beleuchtung, Elektrik Achsen, Räder, Reifen, Aufhängungen Fahrgestell, Rahmen, Aufbau Umweltbelastung 1. Halbjahr September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 11

12 Mängelverteilung Pkw für das 1. Halbjahr 2015 Ausgewählte Mängel bei der Beleuchtung 50% 40% 43,4% 30% 20% 18,2% 10% 0% Scheinwerfer (Abblendlicht, Fernlicht, Begrenzungsleuchten, Fahrtrichtungsanzeiger, Nebelscheinwerfer, Brems-, Nebel-, Schlusslicht, Rückfahrscheinwerfer) Kennzeichenbeleuchtung 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 12

13 Fahrzeuge mit Beleuchtungsmängeln Nach wie vor der Spitzenreiter in der gesamten GTÜ- Mängelstatistik Falsch eingestelltes oder defektes Abblendlicht ist der häufigste Mangel in dieser Baugruppe Lichtwochen im Oktober nutzen und Beleuchtung checken lassen 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 13

14 Mängelverteilung Pkw in Prozent für das 1. Halbjahr 2015 Ausgewählte Mängel an der Bremsanlage 60% 50% 51,3% 40% 30% 20% 15,8% 10% 0% Bremsscheiben, Bremsleitung, Bremsbelag, Bremsschlauch, Bremswirkung Feststellbremse 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 14

15 Fahrzeuge mit Bremsenmängeln Rund 6 Mio. Pkw mit Mängeln an der Bremsanlage Häufigste Mängel sind defekte Bremsscheiben, Bremsleitungen und Bremswirkung. Die hohe Mängelzahl ist ein großes Gefahrenpotenzial für alle Verkehrsteilnehmer. 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 15

16 Mängelverteilung Pkw in Prozent für das 1. Halbjahr 2015 Ausgewählte Mängel bei Achsen, Räder, Reifen, Aufhängungen 40% 35,0% 30% 24,1% 20% 15,4% 10% 0% Achsen, Aufhängungen Reifen (Profiltiefe, Alter etc.) Federung (Feder, Stoßdämpfer etc.) 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 16

17 Fahrzeuge mit Mängel an Achsen/Räder/Reifen Häufigste Mängel: Trag-/Führungsgelenk ausgeschlagen Koppelstange Lagerung ausgeschlagen Feder gebrochen, Stoßdämpfer undicht Reifenprofiltiefe zu gering 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 17

18 Unwucht durch Felgenschlag Auch Wuchtgewichte benötigen einen sicheren Halt. Eine provisorische Befestigung mittels Kabelbinder birgt jedoch bereits bei geringer Geschwindigkeit die große Gefahr des Lösens. 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 18

19 Individuelles Gaspedal Vorsicht beim Wunsch nach Individualität: Nur weil man damit das Gaspedal - gefühlt - früher bestätigen kann, fährt das Auto nicht schneller! Änderungen an den Betriebseinrichtungen ohne gesonderte Begutachtung sind nicht zulässig. 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 19

20 Gefährliche Stickerei Flicken des Sicherheitsgurtes mit Nadel und Faden geht gar nicht. Dieser Gurt ist nun wirklich alles andere als sicher und zulässig. 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 20

21 Die Themen der Pressekonferenz Erfolg im Dienst der Verkehrssicherheit: Die Geschäftsentwicklung der GTÜ im 1. Halbjahr 2015 Die HU-Mängelentwicklung im 1. Halbjahr 2015 Der neue GTÜ-Gebrauchtwagenreport 2016 HU-Überzieher 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 21

22 Der GTÜ-Gebrauchtwagen-Ratgeber Qualitätsranking für Gebrauchtwagen Aktuelle Prüfergebnisse für 240 Fahrzeugmodelle Leitfaden für Käufer und Verkäufer 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 22

23 Film zum Gebrauchtwagen-Ratgeber September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 23

24 Der GTÜ-Gebrauchtwagen-Ratgeber 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 24

25 Der GTÜ-Gebrauchtwagen-Ratgeber Der Ampel-Check Sie finden für 240 Modelle eine Qualitätsbewertung auf Basis der bei GTÜ-Hauptuntersuchungen festgestellten Sicherheitsmängel. So lesen Sie die Ampelgrafik: Baugruppen Die Prüfpunkte sind nach Baugruppen und Wichtigkeit ausgewählt. Verschleißthemen wie Reifenprofiltiefe sind nicht berücksichtigt. Alter Die geprüften Fahrzeuge sind in Altersklassen zusammengefasst, damit technische Änderungen, Facelifts und Modellwechsel erkennbar sind. Ampelkästchen Die Farben stehen für die prozentuale Mängelhäufigkeit. Grün bedeutet besser, rot schlechter als der Mängeldurchschnitt. Gelb ist der Durchschnitt. 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 25

26 Sieger Kleinwagen: Škoda Citigo Zusammenfassung Die GTÜ-Prüfer bescheinigen Škoda Citigo deutlich weniger Mängel als beim Durchschnitt in dieser Klasse. 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 26

27 Kleinwagen 1 3 Jahre Škoda Citigo (3,17) Audi A1 (4,13) Mazda 2 (5,29) Fiat Panda (20,77) 4 5 Jahre Toyota IQ (8,38) Audi A1 (10,74) Mazda 2 (11,06) Dacia Logan MCV (60,55) 6 7 Jahre Toyota IQ (15,19) Mazda 2 (21,09) Honda Jazz (30,29) Dacia Sandero (80,70) 8 9 Jahre Mazda 2 (38,10) Daihatsu Sirion (44,20) Honda Jazz (44,68) Dacia Logan/ Logan MCV (99,91) Gold Silber Bronze Letzter 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 27

28 Sieger Kompaktklasse: Mercedes-Benz A-Klasse Zusammenfassung Die A-Klasse gilt prinzipiell als zuverlässiges Fahrzeug. Die jüngste Generation ist meist makellos. 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 28

29 Kompaktwagen 1 3 Jahre Mercedes A-Klasse (3,04) Audi A3 (4,55) Mazda 3 (5,56) Fiat Bravo (16,08) 4 5 Jahre Toyota Prius (10,32) BMW 1er (12,43) VW Golf VI (12,80) Fiat Bravo (39,10) 6 7 Jahre Toyota Prius (15,98) Subaru Impreza (22,12) Volvo S40/V50 (24,73) Fiat Bravo (60,31) 8 9 Jahre Toyota Prius (22,45) Toyota Auris (35,09) Mercedes A-Klasse (39,90) Fiat Bravo (106,32) Gold Silber Bronze Letzter 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 29

30 Sieger Mittelklasse: Mercedes-Benz C-Klasse Zusammenfassung Die C-Klasse brilliert mit großer Zuverlässigkeit und guter Pannensicherheit. Bei den Hauptuntersuchungen müssen die GTÜ-Prüfer nur selten Auffälligkeiten bemängeln. 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 30

31 Mittelklasse 1 3 Jahre Mercedes C-Klasse (3,13) BMW 3er (4,39) Audi A4 (5,13) Alfa Romeo 159 (15,41) 4 5 Jahre Audi A4 (10,43) BMW 3er (10,49) Mercedes C-Klasse (10,69) Citroën C5 (29,11) 6 7 Jahre Opel Insignia (23,45) Audi A4 (23,57) BMW 3er (23,87) Citroën C5 (53,43) 8 9 Jahre Toyota Avensis (38,78) Audi A4 (41,49) Volvo S60 (48,08) Renault Laguna (83,05) Gold Silber Bronze Letzter 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 31

32 Sieger Oberklasse: Mercedes-Benz E-Klasse Zusammenfassung Die Mercedes E-Klasse gilt in der Oberklasse als das deutsche Auto schlechthin. Trotz hoher Kilometerleistungen ist das Auto relativ pannensicher. Dies können auch die GTÜ-Prüfingenieure bei der HU bestätigen. 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 32

33 Oberklasse 1 3 Jahre Mercedes E-Klasse (4,43) Audi A6 (4,84) Jaguar XF (5,39) BMW 5er (5,90) 4 5 Jahre Jaguar XF (8,58) Audi A6 (11,26) BMW 5er (11,95) Vovlo V70/S80/XC70 (14,83) 6 7 Jahre Audi A6 (26,19) BMW 5er (29,32) Volvo V70/S80 (34,99) Volvo XC70 (41,90) 8 9 Jahre Audi A6 (46,00) Volvo XC70 (51,08) BMW 5er (55,92) Mercedes E-Klasse (57,16) Gold Silber Bronze Letzter 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 33

34 Sieger Luxusklasse: Audi A8/S8 Zusammenfassung Bei Hauptuntersuchungen haben Audi-A8-Kunden wenig zu befürchten. Die meisten Autos werden von den Vertragswerkstätten gut in Schuss gehalten. Das bringt viele grüne Felder in die Statistik. 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 34

35 Luxusklasse 1 3 Jahre Audi A8/S8 (2,92) Porsche Panamera (3,35) VW Phaeton (4,87) Mercedes S-Klasse (5,82) 4 5 Jahre Porsche Panamera (2,52) Audi A8/S8 (9,55) VW Phaeton (10,22) Mercedes S-Klasse (15,71) 6 7 Jahre VW Phaeton (15,35) Audi A8/S8 (18,46) Mercedes S-Klasse (30,88) BMW 7er (34,65) 8 9 Jahre VW Phaeton (38,29) Mercedes S-Klasse (40,17) Audi A8/S8 (42,33) BMW 7er (48,27) Gold Silber Bronze Letzter 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 35

36 Sieger Sportwagen/Cabrios: Mercedes-Benz SLK Zusammenfassung Absolute Spitze in dieser Klasse und zugleich Mängelzwerg im GTÜ-Qualitätsranking 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 36

37 Sportwagen/Cabrios 1 3 Jahre Mercedes SLK (1,88) Porsche 911 (2,36) BMW 6er (2,40) Hyundai Veloster (14,49) 4 5 Jahre Porsche 911 (5,02) Porsche Boxster/Cayman (5,90) Audi A5 (6,69) Peugeot 207CC (31,03) 6 7 Jahre Jaguar XK (10,20) Porsche 911 (10,43) Porsche Boxster/Cayman (11,45) Smart Cabrio (56,39) 8 9 Jahre Porsche 911 (15,23) Nissan 350Z (17,17) Porsche Boxster/Cayman (17,18) Peugeot 206CC (72,21) Gold Silber Bronze Letzter 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 37

38 Sieger SUV/Geländewagen: Mazda CX-5 Zusammenfassung Die ersten CX-5 haben nun ihren Weg zur Hauptuntersuchung gefunden und hinterlassen ein durchweg positives Bild. 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 38

39 SUV/Geländewagen 1 3 Jahre Mazda CX-5 (2,95) Mercedes GLK (3,11) Audi Q3 (3,20) Jeep Wrangler (21,31) 4 5 Jahre BMW X1 (5,08) Audi Q5 (7,03) Mini Countryman (8,73) Dacia Duster (47,60) 6 7 Jahre Audi Q5 (11,42) Volvo XC60 (13,66) Mercedes GLK (14,35) Dacia Duster (81,23) 8 9 Jahre Porsche Cayenne (30,04) Toyota RAV4 (32,65) Suzuki SX4 (33,70) Chevrolet Captiva (102,32) Gold Silber Bronze Letzter 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 39

40 Sieger Van/Minivan: Mercedes-Benz B-Klasse Zusammenfassung Die B-Klasse gilt als zuverlässig und pannensicher, wie auch die Prüferfahrung der GTÜ bestätigt. 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 40

41 Van/Minivan 1 3 Jahre Mercedes B-Klasse (4,90) Opel Meriva (6,12) Mazda 5 (6,99) Renault Kangoo (21,16) 4 5 Jahre Toyota Verso (15,42) Mercedes B-Klasse (16,22) Renault Scénic (16,73) Renault Kangoo (49,42) 6 7 Jahre Mercedes B-Klasse (24,83) VW Touran (33,37) Seat Altea (36,11) Fiat Doblo (77,01) 8 9 Jahre Mercedes B-Klasse (34,28) Citroën C4 Picasso (45,54) Ford S-Max (55,49) Fiat Doblo (108,57) Gold Silber Bronze Letzter 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 41

42 Zusammenfassung Qualitätsoffensive der Hersteller zahlt sich aus Mercedes-Modelle belegen gleich fünf Mal die Spitzenplätze Auch weitere deutsche Marken auf Top- Positionen VW-Konzern punktet mit Audi und Škoda 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 42

43 Zusammenfassung BMW in der Mittelklasse auf Platz 2 Toyota bei älteren Pkw in der Kompaktklasse auf den ersten Plätzen Größter Gebrauchtwagen-Report auf dem deutschen Markt 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 43

44 Die Themen der Pressekonferenz Erfolg im Dienst der Verkehrssicherheit: Die Geschäftsentwicklung der GTÜ im 1. Halbjahr 2015 Die HU-Mängelentwicklung im 1. Halbjahr 2015 Der neue GTÜ-Gebrauchtwagenreport 2016 HU-Überzieher 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 44

45 ca. 35% Pkw überziehen HU-Termin Mit den Monaten steigen die erheblichen Mängel (prozentualer Unterschied bezogen auf fristgerechte HU) 70% 60% 60,3% 50% 40% 30% 20% 10% 0% -10% 0,2 Mio. Fzg -0,4% 0,1 Mio. Fzg -11,6% 0,8 Mio. Fzg 2,7% 0,0% 9,5 Mio. Fzg 46,9% 40,6% 41,1% 0,2 Mio. Fzg 31,7% 0,5 Mio. Fzg 0,3 Mio. Fzg 20,1% 1,2 Mio. Fzg 3,2 Mio. Fzg 0,1 Mio. Fzg -20% HU vorgezogen (3 Monate) HU vorgezogen (2 Monate) HU vorgezogen (1 Monat) HU fristgerecht HU verspätet (1 Monat) HU verspätet (2 Monate) HU verrpätet (3 Monate) HU verspätet (4 Monate) HU verspätet (5 Monate) HU verspätet (6 Monate) Erhebliche Mängel & verkehrsunsicher Grundlage: rund 16 Mio. Pkw-Hauptuntersuchungen aller ÜO 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 45

46 HU-Überzieher Wegfall der Rückdatierung bei der Überziehung des HU-Termins. Seit Mitte 2012 gilt die Prüfplakette grundsätzlich immer 24 Monate und wird nicht mehr auf den ursprünglichen Termin rückdatiert. 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 46

47 HU-Überzieher: 5,5 Mio. Fahrzeuge pro Jahr Jeder dritte Autofahrer fährt bis zu 6 Monate verspätet zur HU. Rund 5,5 Mio. Fahrzeuge überziehen die HU-Frist. Besonders ältere Autos kommen häufig erst sehr spät zur Hauptuntersuchung. Bis zu 60% mehr erhebliche Mängel bei den Überziehern. 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 47

48 Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Die hier gezeigten Informationen finden Sie auch in unserer Digitalen Pressemappe unter: Ihre Fragen beantworten wir gerne! Im Anschluss an die Pressekonferenz laden wir Sie zum Brunchbuffet ein. Wir wünschen Ihnen angenehme und erfolgreiche Tage in Frankfurt am Main. 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 48

49 15. September 2015 GTÜ-Pressekonferenz IAA Frankfurt am Main 49

Pressekonferenz automechanika 2016

Pressekonferenz automechanika 2016 Pressekonferenz automechanika 2016 Die Themen der Pressekonferenz Auf Erfolgskurs: die GTÜ-Geschäftsentwicklung Sorgenkind Elektrik: die HU-Mängelstatistik Pkw Deutsche auf Topplätzen: der neue GTÜ-Gebrauchtwagenreport

Mehr

Pressekonferenz automechanika 2014

Pressekonferenz automechanika 2014 Pressekonferenz automechanika 2014 Die Themen der Pressekonferenz Erfolg im Dienst der Verkehrssicherheit: Die Geschäftsentwicklung der GTÜ im 1. Halbjahr 2014 mit Kundenzufriedenheitsumfrage Die HU-Mängelentwicklung

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen November 2009. Quelle: Heidelberg, 30.12.

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen November 2009. Quelle: Heidelberg, 30.12. IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen November 2009 Quelle: Heidelberg, 30.12.2009 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel.

Mehr

Gesamtstückzahl der von den TÜV geprüften Fahrzeuge 8,11 Mio 7,78 Mio. Quote der erheblichen Mängel (alle Altersklassen) 20,0 % 19,7 %

Gesamtstückzahl der von den TÜV geprüften Fahrzeuge 8,11 Mio 7,78 Mio. Quote der erheblichen Mängel (alle Altersklassen) 20,0 % 19,7 % TÜV Report 2013 / Zahlen 1. Allgemein / Mängel 2013 2012 Gesamtstückzahl der von den TÜV geprüften Fahrzeuge 8,11 Mio 7,78 Mio Quote der erheblichen Mängel (alle Altersklassen) 20,0 % 19,7 % Quote der

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Januar 2010. Quelle: Heidelberg, 09.02.

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Januar 2010. Quelle: Heidelberg, 09.02. IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Januar 2010 Quelle: Heidelberg, 09.02.2010 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel. +49

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Oktober 2009. Quelle: Heidelberg, 20.11.

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Oktober 2009. Quelle: Heidelberg, 20.11. IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Oktober 2009 Quelle: Heidelberg, 20.11.2009 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel. +49

Mehr

Presseinformation Sperrfrist: , 10:00 Uhr

Presseinformation Sperrfrist: , 10:00 Uhr 05.11.2014 Presseinformation Sperrfrist: 05.11.2014, 10:00 Uhr Weltmeister. Deutsche Hersteller im TÜV-Report 2015 auf den vordersten Rängen Der Mercedes SLK ist Sieger des TÜV-Report 2015; ausschließlich

Mehr

Pkw-Fahrleistung nach Marke und Modell des Fahrzeugs (1/5)

Pkw-Fahrleistung nach Marke und Modell des Fahrzeugs (1/5) Pkw-Fahrleistung nach Marke und Modell des Fahrzeugs (1/5) 1 SKODA Superb Kombi 17.356 2 HYUNDAI i40 Kombi 16.841 3 VOLVO XC60 Geländewagen / SUV 15.827 4 SEAT Leon Kombi 15.764 5 VW Golf VII Kombi 15.717

Mehr

Presseinformation Sperrfrist: , 10:30 Uhr

Presseinformation Sperrfrist: , 10:30 Uhr 05.12.2012 Presseinformation Sperrfrist: 6.12.2012, 10:30 Uhr TÜV Report 2013: VW Polo holt Gold Jedes fünfte Auto fällt in Deutschland durch die HU Der Sieger des TÜV-Reports 2013 kommt aus Deutschland.

Mehr

TÜV Report TÜV Report 2012 / Zahlen. Dezember Allgemein / Mängel

TÜV Report TÜV Report 2012 / Zahlen. Dezember Allgemein / Mängel TÜV Report 2012 Dezember 2011 TÜV Report 2012 / Zahlen 1. Allgemein / Mängel 2012 2011 Gesamtstückzahl der geprüften Fahrzeuge 7,78 Mio 7,25 Mio Quote der erheblichen Mängel (alle Altersklassen) 19,7 %

Mehr

Presseinformation TÜV-Report: weniger Mängel, mehr Sicherheit! Mängelquoten rückläufig / Erfolg für deutsche Hersteller

Presseinformation TÜV-Report: weniger Mängel, mehr Sicherheit! Mängelquoten rückläufig / Erfolg für deutsche Hersteller 02.11.2016 Presseinformation TÜV-Report: weniger Mängel, mehr Sicherheit! Mängelquoten rückläufig / Erfolg für deutsche Hersteller Weniger Mängel beim TÜV als im Vorjahr und ein gutes Zeugnis für deutsche

Mehr

TÜV Report 2014: Deutsche Fahrzeuge auf den Spitzenplätzen / Hauptuntersuchung sorgt für

TÜV Report 2014: Deutsche Fahrzeuge auf den Spitzenplätzen / Hauptuntersuchung sorgt für 04.12.2013 Presseinformation TÜV Report 2014: Deutsche Fahrzeuge auf den Spitzenplätzen / Hauptuntersuchung sorgt für Verkehrssicherheit Der Sieger des TÜV Report 2014 heißt Opel Meriva. Zum zweiten Mal

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Juli Quelle: Heidelberg,

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Juli Quelle: Heidelberg, IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Juli 2009 Quelle: Heidelberg, 28.08.2009 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel. +49

Mehr

Verband der TÜV e.v. Pressekonferenz TÜV Report Dr. Klaus Brüggemann

Verband der TÜV e.v. Pressekonferenz TÜV Report Dr. Klaus Brüggemann Dr. Klaus Brüggemann Datenbasis: 8,5 Mio Hauptuntersuchungen > Von der StVZO vorgeschrieben - Prüfumfang - Prüfintervalle > Fokus: Verkehrssicherheit! > Die Prüfung ist unabhängig, d.h. sie ist frei von

Mehr

Presseinformation Sperrfrist: , 10:00 Uhr

Presseinformation Sperrfrist: , 10:00 Uhr 04.11.2015 Presseinformation Sperrfrist: 04.11.2015, 10:00 Uhr TÜV-Report: die Mängel kommen im Alter Mercedes dominiert die oberen Plätze / Hauptuntersuchung sorgt für Verkehrssicherheit Fast zwei Drittel

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex März 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex März 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex März 2013 Flamatt 08.04.2013 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge Preis

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni Flamatt

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni Flamatt Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Juni 212 Flamatt 18.7.212 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge Preis

Mehr

Pressekonferenz zur automechanika 2018

Pressekonferenz zur automechanika 2018 Pressekonferenz zur automechanika 2018 Gemeinsam mehr erreichen 2 Die Themen der Pressekonferenz Die Geschäftsentwicklung der GTÜ für das 1. Halbjahr 2018 Die HU-Mängelentwicklung Pkw für das 1. Halbjahr

Mehr

Familienauto des Jahres 2014 Wahlergebnisse Seite 1 von 8

Familienauto des Jahres 2014 Wahlergebnisse Seite 1 von 8 Wahl A: bis 15.000 Euro ----------------------- Skoda Roomster 19,4 Skoda Fabia Combi 12,9 Seat Ibiza ST 12,6 Renault Clio Grandtour 10,4 Dacia Duster 8,9 Dacia Lodgy 7,8 Nissan Note 4,6 Hyundai ix20 4,4

Mehr

Verband der TÜV e.v. Pressekonferenz TÜV-Report Dr. Klaus Brüggemann

Verband der TÜV e.v. Pressekonferenz TÜV-Report Dr. Klaus Brüggemann Pressekonferenz TÜV-Report 06 Dr. Klaus Brüggemann Datenbasis: 9 Mio Hauptuntersuchungen Vom Gesetzgeber in der StVZO vorgeschrieben - Prüfinhalte - Prüfintervalle Die Prüfung ist unabhängig, d.h. sie

Mehr

#TÜVReport 2019 Pressekonferenz

#TÜVReport 2019 Pressekonferenz #TÜVReport 2019 Pressekonferenz Dr. Joachim Bühler, Geschäftsführer TÜV-Verband Hartmut Müller-Gerbes, Chefredakteur TÜV-Report Berlin, 7. November 2018 Verband der TÜV e.v. F A K T E N Größter Ratgeber

Mehr

Kann ihr. Fahrzeug auch. Komfortblinken????

Kann ihr. Fahrzeug auch. Komfortblinken???? Kann ihr Fahrzeug auch Komfortblinken???? Nachrüstsatz hier erhältlich!! Stand: 23.03.2011 Einbauinformationen für folgende Fahrzeuge liegen uns vor: Alfa Romeo 156, Baujahr 2004 Alfa 166, Baujahr 1999

Mehr

TÜV-Report 2011: Die Zukunft gewinnt Hybridfahrzeug holt die Goldene Plakette / Seit 40 Jahren wichtigster Gebrauchtwagenratgeber

TÜV-Report 2011: Die Zukunft gewinnt Hybridfahrzeug holt die Goldene Plakette / Seit 40 Jahren wichtigster Gebrauchtwagenratgeber 16.12.2010 TÜV-Report 2011: Die Zukunft gewinnt Hybridfahrzeug holt die Goldene Plakette / Seit 40 Jahren wichtigster Gebrauchtwagenratgeber Mit dem Toyota Prius gewinnt im TÜV-Report erstmals ein Fahrzeug

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen April Quelle: Heidelberg,

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen April Quelle: Heidelberg, IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen April 2009 Quelle: Heidelberg, 12.05.2009 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel. +49

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2012. Flamatt 07.01.2013. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2012. Flamatt 07.01.2013. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Dezember 2012 Flamatt 07.01.2013 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Juni 2013 Flamatt 08.04.2013 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge Preis

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2013. Flamatt 10.01.2014. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2013. Flamatt 10.01.2014. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Dezember 2013 Flamatt 10.01.2014 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2015 nach Marken und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2015 nach Marken und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und n Jan.- Jan.- Jan.- Jan.- ALFA ROMEO ALFA GIULIETTA 142 71,0 38 90,5 - - - - ALFA MITO 58 29,0 4 9,5 - - - - ZUSAMMEN 200 0,1 42 0,0 - - - -

Mehr

Statistik. Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2011 nach Marken und Modellreihen. Jan Januar Anteil in % Anzahl

Statistik. Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2011 nach Marken und Modellreihen. Jan Januar Anteil in % Anzahl KBA Statistik Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und n Jan.- Jan.- Jan.- Jan.- ALFA ROMEO ALFA GIULIETTA 420 50,8 127 49,6 - - - - ALFA MITO 198 23,9 16 6,3 - - - - ALFA 159, BRERA, GTV,

Mehr

2,2 54,6 KOMPAKTKLASSE

2,2 54,6 KOMPAKTKLASSE KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2014 nach Segmenten 1) und Modellreihen Segment/ Modellreihe 2) Anzahl Anteil in % Januar 2014 Januar- 2014 Veränderung darunter Veränderung gegenüber

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im September 2014 nach Marken und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im September 2014 nach Marken und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und n Jan.- Jan.- Jan.- Jan.- ALFA ROMEO ALFA GIULIETTA 201 1 889 76,0 39 573 87,1 - - - - - - ALFA MITO 48 597 24,0 4 85 12,9 - - - - - - SONSTIGE

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2016 nach Marken und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2016 nach Marken und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und n Jan.- Jan.- Jan.- Jan.- ALFA ROMEO ALFA GIULIETTA 155 84,2 28 100,0 - - - - ALFA MITO 27 14,7 - - - - - - SONSTIGE 2 1,1 - - - - - - ZUSAMMEN

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2014 nach Segmenten 1) und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2014 nach Segmenten 1) und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2014 nach Segmenten und Modellreihen MINIS CHEVROLET SPARK 386 2,7 + 6,6 8,8 CITROEN C1 426 3,0-29,6 75,6 FIAT PANDA 564 4,0-46,0 64,2 FIAT 500 1 683

Mehr

CSC-Tool Frontkamera Fahrzeugabdeckung Version 51

CSC-Tool Frontkamera Fahrzeugabdeckung Version 51 CSC-Tool Frontkamera Fahrzeugabdeckung 51 Dokument 5.1 Glossar: : # 1 nach ersetzen der Frontscheibe # 2 bei Fehlercodemeldung # 3 nach ersetzen des Kamerastuergerätes # 4 nach ersetzen der Kamera # 5

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2015 nach Segmenten und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2015 nach Segmenten und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2015 nach Segmenten und Modellreihen Modellreihe MINIS CITROEN C1 705 4,5 + 65,5 57,9 FIAT PANDA 639 4,1 + 13,3 65,7 FIAT 500 1 826 11,7 + 8,5 82,7 FORD

Mehr

Neuzulassungen von Personenkraftwagen im März 2013 nach Marken und Modellreihen

Neuzulassungen von Personenkraftwagen im März 2013 nach Marken und Modellreihen Kraftfahrt- Bundesamt Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und Modellreihen Marke/ Modellreihe Insgesamt Jan.- Darunter mit Dieselantrieb Darunter mit Allradantrieb Jan.- Jan.- 1 2 3 4

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im März 2016 nach Marken und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im März 2016 nach Marken und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und n Jan.- Jan.- Jan.- Jan.- ALFA ROMEO ALFA GIULIETTA 242 596 79,8 103 192 99,5 - - - - - - ALFA MITO 48 107 14,3 - - - - - - - - - SONSTIGE 38

Mehr

Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2013 nach Segmenten und Modellreihen

Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2013 nach Segmenten und Modellreihen Kraftfahrt- Bundesamt Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2013 nach Segmenten und Modellreihen MINIS Segment/ Modellreihe 1) Januar 2013 Januar- 2013 Veränderung darunter Veränderung darunter

Mehr

Statistik. Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2009 nach Marken und Modellreihen

Statistik. Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2009 nach Marken und Modellreihen KBA Statistik Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und n 2 3 4 5 6 7 8 9 0 2 ALFA ROMEO ALFA MITO 283 52,0 40 22,9 - - - - ALFA 47, GT 87 6,0 35 20,0 - - - - ALFA 59, BRERA, GTV, SPIDER

Mehr

Statistik. Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Juni 2012 nach Marken und Modellreihen. Jan.-Juni Juni Anteil in % Anzahl

Statistik. Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Juni 2012 nach Marken und Modellreihen. Jan.-Juni Juni Anteil in % Anzahl KBA Statistik Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und n Jan.- Jan.- Jan.- Jan.- ALFA ROMEO ALFA GIULIETTA 559 3 019 68,1 116 652 62,0 - - - - - - ALFA MITO 150 1 026 23,1 25 143 13,6 -

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2016 nach Segmenten und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2016 nach Segmenten und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2016 nach Segmenten und Modellreihen Modellreihe MINIS CITROEN C-ZERO 8 0,1 X 62,5 CITROEN C1 567 3,7-19,6 66,8 FIAT PANDA 653 4,2 + 2,2 48,7 FIAT 500

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Juni 2015 nach Marken und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Juni 2015 nach Marken und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und n Jan.- Jan.- Jan.- Jan.- ALFA ROMEO ALFA GIULIETTA 182 1 172 80,4 43 270 86,3 - - - - - - ALFA MITO 50 283 19,4 10 43 13,7 - - - - - - SONSTIGE

Mehr

Presseinformation Sperrfrist: , 10:00 Uhr

Presseinformation Sperrfrist: , 10:00 Uhr Presseinformation Sperrfrist: 17.12.2009, 10:00 Uhr 17.12.2009 TÜV-Report 2010: Mehr Mängelware auf den Straßen Ältere Fahrzeuge in schlechtem Zustand / Porsche 911 bestes Fahrzeug an den Prüfstellen Der

Mehr

Statistische Mitteilungen des Kraftfahrt-Bundesamtes. Vervielfältigung und Verbreitung, auch auszugsweise, nur mit Quellenangabe gestattet.

Statistische Mitteilungen des Kraftfahrt-Bundesamtes. Vervielfältigung und Verbreitung, auch auszugsweise, nur mit Quellenangabe gestattet. Kraftfahrt- Bundesamt Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und n Jan.- Jan.- Jan.- Jan.- ALFA ROMEO ALFA GIULIETTA 200 1 888 70,1 58 532 82,0 - - - - - - ALFA MITO 91 790 29,3 5 108 16,6

Mehr

Statistik. Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2012 nach Marken und Modellreihen. Dezember Anteil in %

Statistik. Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2012 nach Marken und Modellreihen. Dezember Anteil in % KBA Marke/ Modellreihe Neuzulassungen von Personenkraftwagen im 2012 nach Marken und Modellreihen 2012 Insgesamt Jan.- 2012 Anzahl Statistik Darunter mit Dieselantrieb Darunter mit Allradantrieb Jan.-

Mehr

Pkw-Neuzulassungen in München 2011 im Vergleich zu 2010 Fast Dreiviertel mehr Neuzulassungen in 2011

Pkw-Neuzulassungen in München 2011 im Vergleich zu 2010 Fast Dreiviertel mehr Neuzulassungen in 2011 Autorin: Adriana Wenzlaff Tabellen und Grafiken: Adriana Wenzlaff Pkw-Neuzulassungen in München 2011 im Vergleich zu 2010 Fast Dreiviertel mehr Neuzulassungen in 2011 2011 gab es über 135 000 Pkw- Neuzulassungen

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2015 nach Marken und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2015 nach Marken und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und n Jan.- Jan.- Jan.- Jan.- ALFA ROMEO ALFA GIULIETTA 180 2 291 81,8 45 623 91,6 - - - - - - ALFA MITO 26 494 17,6 1 57 8,4 - - - - - - SONSTIGE

Mehr

Der ADAC AutoMarxX im Juni 2011

Der ADAC AutoMarxX im Juni 2011 Dipl.-Wirt. Ing. Marcus Krüger,, München Thomas Kroher,, München Der AutoMarxX im Juni 2011 Die Ergebnis - Übersicht Motorwelt 1 AutoMarxX 10 % 10 % 15 % 30 % 15 % 20 % Image- Befragung (PKW-Monitor) 6-Monats-

Mehr

Statistik. Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2011 nach Segmenten und Modellreihen. Veränderung gegenüber Januar Anteil in % Anzahl

Statistik. Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2011 nach Segmenten und Modellreihen. Veränderung gegenüber Januar Anteil in % Anzahl KBA Statistik Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2011 nach Segmenten und Modellreihen Modellreihe MINIS CHEVROLET MATIZ 19 0,2-98,4 68,4 CHEVROLET SPARK 738 6,0 X 26,2 CITROEN C1 678 5,5-31,0

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2014 nach Marken und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2014 nach Marken und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und n Jan.- Jan.- Jan.- Jan.- ALFA ROMEO ALFA GIULIETTA 320 2 585 76,2 42 717 86,4 - - - - - - ALFA MITO 78 805 23,7 7 113 13,6 - - - - - - SONSTIGE

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Mai 2016 nach Segmenten und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Mai 2016 nach Segmenten und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Mai 2016 nach Segmenten und Modellreihen Modellreihe MINIS CITROEN C-ZERO 7 0,0 X 85,7 33 0,0 X 66,7 CITROEN C1 569 2,9 + 24,0 64,9 3 219 3,4 + 6,0 69,6 FIAT

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Juni 2014 nach Segmenten 1) und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Juni 2014 nach Segmenten 1) und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Juni 2014 nach Segmenten und Modellreihen 2013 MINIS CHEVROLET SPARK 38 0,2-89,0 65,8 967 0,8-67,1 9,8 CITROEN C-ZERO 5 0,0 X 80,0 17 0,0-93,8 94,1 CITROEN

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im April 2016 nach Marken und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im April 2016 nach Marken und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und n Jan.- Jan.- Jan.- Jan.- ALFA ROMEO ALFA GIULIETTA 171 767 77,6 40 232 99,6 - - - - - - ALFA MITO 41 148 15,0-1 0,4 - - - - - - SONSTIGE 29

Mehr

VW Golf unangefochtener Liebling der Münchner Eine Auswertung des Münchner Pkw-Bestandes 2015 nach Fahrzeugsegmenten und Modellen

VW Golf unangefochtener Liebling der Münchner Eine Auswertung des Münchner Pkw-Bestandes 2015 nach Fahrzeugsegmenten und Modellen Autorin: Adriana Kühnl Grafiken: Adriana Kühnl VW Golf unangefochtener Liebling der Münchner Eine Auswertung des Münchner Pkw-Bestandes 2015 nach Fahrzeugsegmenten und Modellen 683 000 Pkw in München,

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im August 2014 nach Segmenten 1) und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im August 2014 nach Segmenten 1) und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im August 2014 nach Segmenten und Modellreihen 2013 MINIS CHEVROLET SPARK 5 0,0-98,5 40,0 985 0,7-73,2 10,5 CITROEN C-ZERO 3 0,0 X 100,0 27 0,0-90,1 96,3 CITROEN

Mehr

CSC-Tool Frontkamera Fahrzeugabdeckung Version 50

CSC-Tool Frontkamera Fahrzeugabdeckung Version 50 CSC-Tool Frontkamera Fahrzeugabdeckung 50 Dokument 4.2 Glossar: Kalibrierung erforderlich: # 1 nach ersetzen der Frontscheibe # 2 bei Fehlercodemeldung Nov 16 # 3 nach ersetzen des Kamerasteuergeräts #

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Mai 2015 nach Segmenten und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Mai 2015 nach Segmenten und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Mai 2015 nach Segmenten und Modellreihen Modellreihe 2014 MINIS CITROEN C1 459 2,4 + 92,9 58,2 3 037 3,1 + 70,7 61,2 FIAT PANDA 477 2,5-33,0 64,8 2 473 2,6-13,9

Mehr

Audi - A7 Sportback. Audi - A6 Allroad Quattro. Audi - S5 Cabriolet. Audi - A6 Limousine (neues Modell) Audi - TTS Roadster. BMW - 7er Limousine

Audi - A7 Sportback. Audi - A6 Allroad Quattro. Audi - S5 Cabriolet. Audi - A6 Limousine (neues Modell) Audi - TTS Roadster. BMW - 7er Limousine Marke / Modell Alfa Romeo - Alfa 159 Alfa Romeo - Alfa 159 Sportwagon Alfa Romeo - Giulietta Alfa Romeo - MiTo Audi - A1 Audi - A3 Audi - A3 Cabriolet Audi - A3 Sportback Audi - RS3 Sportback Audi - S3

Mehr

Marktübersicht: Chefkombis

Marktübersicht: Chefkombis Audi A4 Avant Audi A6 Avant 4725 x 1842/2022 x 1434 4943x1874/2085x1461 140/190, 185/252 140/190, 185/252 110/150, 140/190, 200/272 110/150, 140/190, 200/272 * * Verbrauch l/100 km (kombiniert Benziner

Mehr

Neuzulassungen von Personenkraftwagen im November 2013 nach Segmenten und Modellreihen in % Anteil in %

Neuzulassungen von Personenkraftwagen im November 2013 nach Segmenten und Modellreihen in % Anteil in % KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im November 2013 nach Segmenten und Modellreihen MINIS Segment/ Modellreihe 1) November 2013 Januar-November 2013 Veränderung darunter Veränderung darunter Anzahl

Mehr

CAN-BUS-Codeliste V7.9 Stand:

CAN-BUS-Codeliste V7.9 Stand: CAN-BUS-Codeliste V7.9 Stand: 20.11.2015 HERSTELLER Typ Modell Code Alfa Romeo 147 (937) 2000-2010 1-3 Alfa Romeo 159 (939) 2005-2011 1-3 Alfa Romeo Brera (939) 2005-2010 1-3 Alfa Romeo Giulietta (941)

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2017 nach Segmenten und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2017 nach Segmenten und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2017 nach Segmenten und Modellreihen Modellreihe MINIS CITROEN C-ZERO 18 0,1 X 55,6 CITROEN C1 536 3,7-5,5 62,5 FIAT PANDA 612 4,2-6,3 57,5 FIAT 500

Mehr

passend für Alfa Romeo passend für Audi passend für Citroën passend für Chevrolet Fahrzeug-Modelle Ausführung Bestell-Nr.

passend für Alfa Romeo passend für Audi passend für Citroën passend für Chevrolet Fahrzeug-Modelle Ausführung Bestell-Nr. MITTELARMLEHNEN Fahrzeug-Modelle Ausführung Bestell-Nr. passend für Alfa Romeo 147 01.01- Comfort-Line-Plus 103 32 500 06 43 Mito 09.08- Comfort-Line-Plus 103 32 501 06 43 passend für Audi A3 05.03- Comfort-Line

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Juni 2016 nach Segmenten und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Juni 2016 nach Segmenten und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Juni 2016 nach Segmenten und Modellreihen Modellreihe MINIS CITROEN C-ZERO 7 0,0 X 42,9 40 0,0 X 62,5 CITROEN C1 572 2,3-38,8 61,7 3 791 3,1-4,5 68,5 FIAT PANDA

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2014 nach Segmenten 1) und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2014 nach Segmenten 1) und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2014 nach Segmenten und Modellreihen 2013 MINIS CHEVROLET SPARK - - - 100,0-1 010 0,4-79,5 12,1 CITROEN C-ZERO 1 0,0 X 100,0 32 0,0-88,4 96,9 CITROEN

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Juni 2016 nach Marken und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Juni 2016 nach Marken und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und n Jan.- Jan.- Jan.- Jan.- ALFA ROMEO ALFA GIULIA 140 140 7,4 135 135 25,4 - - - - - - ALFA GIULIETTA 233 1 316 69,9 60 389 73,1 - - - - - -

Mehr

Involvement-Index 2018 Über welche Automarken wird am meisten gesprochen?

Involvement-Index 2018 Über welche Automarken wird am meisten gesprochen? Über welche Automarken wird am meisten gesprochen? Projektteam Testentwicklung c/o Rüdiger Hossiep Ruhr-Universität Bochum Fakultät für Psychologie IB 5/55 Postfach 33 Universitätsstraße 150 44780 Bochum

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Juli 2016 nach Segmenten und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Juli 2016 nach Segmenten und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Juli 2016 nach Segmenten und Modellreihen Modellreihe MINIS CITROEN C-ZERO 15 0,1 X 20,0 55 0,0 X 50,9 CITROEN C1 530 2,8-28,9 62,8 4 321 3,1-8,4 67,8 FIAT

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Februar 2017 nach Segmenten und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Februar 2017 nach Segmenten und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Februar 2017 nach Segmenten und Modellreihen Modellreihe MINIS CITROEN C-ZERO 25 0,2 X 20,0 43 0,1 X 34,9 CITROEN C1 698 4,6 + 8,2 69,9 1 234 4,1 + 1,8 66,7

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Juli 2016 nach Marken und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Juli 2016 nach Marken und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und n Jan.- Jan.- Jan.- Jan.- ALFA ROMEO ALFA GIULIA 125 265 11,5 118 253 33,5 - - - - - - ALFA GIULIETTA 212 1 528 66,5 83 472 62,4 - - - - - -

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im März 2017 nach Segmenten und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im März 2017 nach Segmenten und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im März 2017 nach Segmenten und Modellreihen Modellreihe MINIS CITROEN C-ZERO 17 0,1 X 35,3 60 0,1 X 35,0 CITROEN C1 894 3,6 + 31,5 69,8 2 128 3,9 + 12,5 68,0

Mehr

Anwendungsliste.

Anwendungsliste. Anwendungsliste www.sportiva-felgen.de Inhaltsverzeichnis Alfa Romeo 2 Audi 3 Bentley 28 BMW 28 Cadillac 37 Chevrolet 37 Chrysler 39 Citroen 42 Dacia 42 Daihatsu 44 Dodge 44 Fiat 45 Ford 47 Honda 62 Hyundai

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im November 2015 nach Segmenten und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im November 2015 nach Segmenten und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im November 2015 nach Segmenten und Modellreihen Modellreihe 2014 MINIS CITROEN C1 655 3,2 + 15,7 70,7 7 508 3,4 + 71,6 63,5 FIAT PANDA 796 3,9 + 10,2 56,7 6 678

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2015 nach Segmenten und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2015 nach Segmenten und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2015 nach Segmenten und Modellreihen Modellreihe 2014 MINIS CITROEN C1 457 2,0-30,1 68,1 7 965 3,2 + 58,4 63,7 FIAT PANDA 659 2,9-17,4 46,6 7 337 3,0-0,3

Mehr

Gummi-Kofferraumwanne Audi A1 3t./Sportback Gummi-Kofferraumwanne Audi A3 (8V) (Notrad) Gummi-Kofferraumwanne

Gummi-Kofferraumwanne Audi A1 3t./Sportback Gummi-Kofferraumwanne Audi A3 (8V) (Notrad) Gummi-Kofferraumwanne 12000080 Gummi-Kofferraumwanne Audi A1 3t./Sportback 2010-12000178 Gummi-Kofferraumwanne Audi A3 (8V) (Notrad) 2012-12000179 Gummi-Kofferraumwanne Audi A3 (8V) (Vollrad) 2012-12000003 Gummi-Kofferraumwanne

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im September 2016 nach Marken und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im September 2016 nach Marken und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und n Jan.- Jan.- Jan.- Jan.- ALFA ROMEO ALFA GIULIA 206 558 18,4 201 537 45,9 - - - - - - ALFA GIULIETTA 168 1 891 62,2 60 581 49,7 - - - - - -

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Oktober 2016 nach Marken und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Oktober 2016 nach Marken und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und n Jan.- Jan.- Jan.- Jan.- ALFA ROMEO ALFA GIULIA 181 739 21,6 172 709 50,8 - - - - - - ALFA GIULIETTA 172 2 063 60,3 47 628 45,0 - - - - - -

Mehr

zur Vorstellung der Ergebnisse des TÜV-Report 2012 begrüße ich Sie sehr herzlich.

zur Vorstellung der Ergebnisse des TÜV-Report 2012 begrüße ich Sie sehr herzlich. Seite von 0..20 Pressekonferenz TÜV-Report 20 Statement Dr. Klaus Brüggemann Geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des VdTÜV e. V. es gilt das gesprochene Wort Sehr geehrte Damen und Herren, zur Vorstellung

Mehr

ü X ü ü ü ü ü ü ü ü ü ü Maximale Körpergröße / maximum body height Besonderheiten / specials Zugelassene Sitzplätze / approved seats

ü X ü ü ü ü ü ü ü ü ü ü Maximale Körpergröße / maximum body height Besonderheiten / specials Zugelassene Sitzplätze / approved seats Alfa Romeo 156 Cross Wagon Q4 Kombi / estate 2004-2007 2,4 Alfa Romeo 159 Sportwagon Kombi / estate S 2006-2007 2,4 M Alfa Romeo 159 Sportwagon Kombi / estate 2008+ 2,4 X Alfa Romeo GT Coupe S 2004-2010

Mehr

E10-taugliche Modelle (Quelle: DAT)

E10-taugliche Modelle (Quelle: DAT) E10-taugliche Modelle (Quelle: DAT) Alfa Romeo Alle Fahrzeuge ab Baujahr 2008 sowie folgende Modelle aller Baujahre sind E10- verträglich: 159: 1.8 16V, 1.8 TBi 16V, 3.2 JTS V6 Brera: 1.8 TBi 16V, 3.2

Mehr

Monatliche Besitzumschreibungen für Dezember 2008

Monatliche Besitzumschreibungen für Dezember 2008 Nach Fabrikaten und Segmenten Monatliche Besitzumschreibungen für Dezember 00 Kommentar zu den Besitzumschreibungen Mut zu älteren Gebrauchtwagen Gesamtmarkt Der Rückgang der Besitzumschreibungen hat im

Mehr

Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Oktober 2013 nach Segmenten und Modellreihen

Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Oktober 2013 nach Segmenten und Modellreihen Kraftfahrt- Bundesamt Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Oktober 2013 nach Segmenten und Modellreihen MINIS Segment/ Modellreihe 1) Anzahl Anteil in % Oktober 2013 Januar-Oktober 2013 Veränderung

Mehr

Automarkenstudie. Juni 2016

Automarkenstudie. Juni 2016 Automarkenstudie Marken und Modelle nach Geschlecht des Versicherungsnehmers, Angaben zu Punkten in Flensburg und Angaben zu regulierten Kfz-Haftpflichtschäden Juni 2016 CHECK24 2016 Agenda 1 Zusammenfassung

Mehr

Statistik. Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2009 nach Segmenten und Modellreihen. Anteil in % Anzahl

Statistik. Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2009 nach Segmenten und Modellreihen. Anteil in % Anzahl KBA Statistik Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 009 nach Segmenten und Modellreihen Modellreihe ) Anzahl Januar 009 Veränd. gegenüber Januar 00 darunter gewerbl. Halter Anzahl Januar- 009

Mehr

St at ist ik. Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2010 nach Marken und Modellreihen. Dezember Anzahl

St at ist ik. Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2010 nach Marken und Modellreihen. Dezember Anzahl KBA St at ist ik Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2010 nach Marken und Modellreihen Insgesamt Darunter mit Dieselantrieb Darunter mit Allradantrieb Darunter Cabriolets Marke/ Modellreihe

Mehr

GESAMT-TOTAL 100,0 100, ,8 100,0 100, ,8

GESAMT-TOTAL 100,0 100, ,8 100,0 100, ,8 Immatrikulationen von neuen Personenwagen (CH+FL) Januar 2016 Mises en circulation des voitures de tourisme neuves (CH+FL) janvier 2016 Stichtag: 31. Januar 2016 rb Marken Jan. 16 Jan. 15 Jan. 16 Jan.

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2016 nach Marken und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2016 nach Marken und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und n Jan.- Jan.- Jan.- Jan.- ALFA ROMEO ALFA GIULIA 208 1 186 27,6 109 990 55,2 22 22 100,0 - - - ALFA GIULIETTA 203 2 386 55,6 64 730 40,7 - -

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im November 2016 nach Marken und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im November 2016 nach Marken und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und n Jan.- Jan.- Jan.- Jan.- ALFA ROMEO ALFA GIULIA 239 978 25,6 172 881 54,7 - - - - - - ALFA GIULIETTA 120 2 183 57,1 38 666 41,3 - - - - - -

Mehr

Statistik. Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2012 nach Segmenten und Modellreihen. Veränderung gegenüber Dezember 2011

Statistik. Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2012 nach Segmenten und Modellreihen. Veränderung gegenüber Dezember 2011 KBA Statistik Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2012 nach Segmenten und Modellreihen 2011 MINIS CHEVROLET SPARK 661 4,2-37,2 87,3 8 054 3,8-38,6 78,5 CITROEN C-ZERO 30 0,2 X 96,7 454 0,2

Mehr

OnlyDiesel - Der Schutz gegen Falschbetankung Übersicht nach Marke

OnlyDiesel - Der Schutz gegen Falschbetankung Übersicht nach Marke Alfa Romeo 147 2006-... OD2 69,00 Alfa Romeo 156 1997-2003 OD2 69,00 Alfa Romeo 156 2004-... OD4 69,00 Alfa Romeo 159 2006-... OD7 69,00 Alfa Romeo 166 1998-... OD7 69,00 Alfa Romeo Brera 2006-... OD7

Mehr

Neuzulassungen von Personenkraftwagen im November 2016 nach Marken und Modellreihen

Neuzulassungen von Personenkraftwagen im November 2016 nach Marken und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und Modellreihen Marke/ Modellreihe Insgesamt Jan.- Darunter mit Dieselantrieb Darunter mit Allradantrieb Jan.- Jan.- 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Oktober 2016 nach Segmenten und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Oktober 2016 nach Segmenten und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Oktober 2016 nach Segmenten und Modellreihen Modellreihe MINIS CITROEN C-ZERO 9 0,0 X 33,3 93 0,0 X 37,6 CITROEN C1 576 2,7-15,3 71,2 6 450 3,2-5,9 69,1 FIAT

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2013 nach Segmenten und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2013 nach Segmenten und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2013 nach Segmenten und Modellreihen MINIS CHEVROLET SPARK 142 1,0-78,5 42,3 4 917 2,4-38,9 72,0 CITROEN C-ZERO - - - 100,0-276 0,1-39,2 99,3 CITROEN

Mehr

Typenliste Kofferraumwannen Organizer

Typenliste Kofferraumwannen Organizer 402805 Alfa Romeo Giulia (2016-) 548102 Alfa Romeo Giulietta (2010-) 548096 Alfa Romeo Mito (2008-) 402799 Alfa Romeo Stelvio (2016-) 549000 Audi A1 (2010-) 440050 Audi A1 Sportback (2012-) 404137 Audi

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2016 nach Segmenten und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2016 nach Segmenten und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2016 nach Segmenten und Modellreihen Modellreihe MINIS CITROEN C-ZERO 16 0,1 X 25,0 113 0,0 X 37,2 CITROEN C1 421 2,2-7,9 67,9 7 355 3,1-7,7 68,3 FIAT

Mehr

Typenliste Kofferraumwannen Organizer

Typenliste Kofferraumwannen Organizer 402805 Alfa Romeo Giulia (2016-) 548102 Alfa Romeo Giulietta (2010-) 548096 Alfa Romeo Mito (2008-) 402799 Alfa Romeo Stelvio (2016-) 549000 Audi A1 (2010-) 440050 Audi A1 Sportback (2012-) 404137 Audi

Mehr

Kraftfahrzeuge. Quelle: AWA Vorfilter: Gesamt ( ungew. Fälle, gew. Fälle - 100,0% - 70,45 Mio) Reichweite Zus. Reichweite. Zus.

Kraftfahrzeuge. Quelle: AWA Vorfilter: Gesamt ( ungew. Fälle, gew. Fälle - 100,0% - 70,45 Mio) Reichweite Zus. Reichweite. Zus. Quelle: AWA 2018 Vorfilter: Gesamt (23.389 ungew. Fälle, 23.389 gew. Fälle - 100,0% - 70,45 Mio) Reichweite % Mio % Index % Mio Zus. % Index Basis Informationsinteresse Autos, Autotests: Interessiert insgesamt

Mehr

St at ist ik. Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2009 nach Marken und Modellreihen. Dezember Anteil % Anzahl

St at ist ik. Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2009 nach Marken und Modellreihen. Dezember Anteil % Anzahl KBA St at ist ik Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2009 nach Marken und Modellreihen Insgesamt Darunter mit Dieselantrieb Darunter mit Allradantrieb Darunter Cabriolets Marke/ Modellreihe

Mehr

GANZGARAGEN / HALBGARAGEN

GANZGARAGEN / HALBGARAGEN GANZGARAGEN PE-GANZGARAGEN FÜR WINTER (SPINELLI) Outdoor-Ganzgaragen aus umweltfreundlichem PE-Material, wasserdicht verschweißt, schützt vor Feuchtigkeit, Schnee und Schmutz. Rundum-Basisschutz, perfekt

Mehr

Auto-Umweltliste Ranglisten

Auto-Umweltliste Ranglisten Auto-Umweltliste 2017 - Ranglisten Top Ten über alle Fahrzeugklassen 1 Toyota Prius 1.8 VVT-i Hybrid 1798 90 / 122 as 67.0 Benzin 3.0 70 Euro6 A 88.8 2 VW eco up! 1.0 BMT Erdgas CH 999 50 / 68 m5 69.0

Mehr