international 2 Lesen Sie die Geschichte von Spiele Leben im Kursbuch. Ordnen Sie dann die Sätze.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "international 2 Lesen Sie die Geschichte von Spiele Leben im Kursbuch. Ordnen Sie dann die Sätze."

Transkript

1 1 Zwishenspiel: Spiele leen 1 Ws eeuten ie Wörter? Ornen Sie zu. Im Glüksspiel sin Gel: Mn muss es n eine Bnk oer eine Person zurükzhlen. Shulen knn mn s eigene Tun kontrollieren un Ziele erreihen. Wer sühtig ist, sin giftig für en Körper, wie zum Beispiel Heroin un Kokin. Drogen knn mn viel Gel gewinnen, zum Beispiel n Spielutomten. e Ein Spieler knn niht ufhören, etws zu tun, zum Beispiel zu ruhen. f Mit Disziplin möhte urh Spielen Gel ekommen. 2 Lesen Sie ie Geshihte von Spiele Leen im Kursuh. Ornen Sie nn ie Sätze. 1 D entsheiet Mnu, ss sie so niht leen knn. Sie verlässt Kurt. Mnu un Kurt sin ein Pr. Er spielt. Sie reitet un hofft uf ein gnz normles Leen zu zweit ohne Suhtproleme un Spielshulen. Kurt lernt Tnj kennen. Sie ht nihts gegen, ss Kurt spielt. Im Gegenteil: Sie mht mit. Tnj un Kurt spielen ihr Leen trotzem weiter. Mn weiß m Shluss niht, o ie eien sih änern. Zusmmen mit Frnz gewinnen sie Gel. Doh nn ist Kurts Beknnter plötzlih mit weg. Aer Kurt hört niht mit em Spielen uf. Er glut n en Zufll un lässt shließlih einen Würfel üer sein Leen entsheien. 3 Diskutieren Sie üer en Film. Die Wörter rehts helfen Ihnen ei. Ws für ein Mensh ist Mnu? Wie stellt sie sih s Leen un eine Beziehung mit einem Mnn vor? Wrum git es Proleme zwishen ihr un Kurt? Ws für ein Mensh ist Kurt? Wie finen Sie s Verhlten von Kurt? Ws finet Kurt n Tnj wohl so toll? Ws enken Sie üer Kurts Beknnten Frnz? Ist er ein Freun? e Würen Sie en Film gern sehen? Wrum j? Wrum nein? ufregen unehrlih lngweilig un spießig verntwortungsvoll unzuverlässig korrekt fszinieren Mnu ist verntwortungsvoll un korrekt. Sie möhte.... J, im Gegenstz zu Kurt. Er Lesen Sie s Geiht von Erih Kästner. Ws will er Autor hier sgen? Kreuzen Sie n. Mn knn im Leen niht lles plnen. Leen eeutet Risiko. Wer viel riskiert, let gefährlih. zu Seite 18/19 Shritte Hueer Verlg, Autorin: Dniel Nieish

2 1 Hintergruninfos zum Zwishenspiel: Spiele Leen Deutshsprhige Filme In en vergngenen Jhren hen eutshsprhige Filme eutlih n er Beeutung gewonnen. Zwei hen neen neren Preisen sogr en Osr erhlten: Croline Links Nirgenwo in Afrik un Ds Leen er neren von Florin Henkel von Donnersmrk. Auh er Shweizer Regisseur Dny Levy htte mit seiner Komöie Alles uf Zuker im eutshsprhigen Rum un uh ußerhl großen Erfolg. Ds ist erstunlih, weil sih ie neuen eutshsprhigen Filme mit shwierigen Themen wie er Nzizeit 1, er DDR, em Alter u.. eshäftigen. Aer sie tun s uf spnnene, zu Herzen gehene un oft humorvolle Weise. Ds gilt uh für eine Reihe von weniger eknnten Filmen. Am Ene kommen Touristen X-Verleih AG Ein Film üer Aushwitz? Eine Lieesgeshihte sogr? Geht s üerhupt? Mn geht etws ängstlih hinein un kommt ewegt, j sogr fst glüklih wieer herus, weil er Film von Roert Thlmnn Hoffnung mht, weil er zeigt, wie ntürlih un gleihzeitig sensiel junge Leute heutzutge mit iesem unklen Kpitel unserer Geshihte umgehen. Sven kommt ls Zivi 2 n ie KZ- Geenkstätte 3 in Oświȩim/Aushwitz. Dort soll er sih um einen ehemligen KZ-Häftling 4 kümmern. Er knn nfngs nur shwer eine Beziehung zu em stillen un zurükhltenen Mnn ufuen, oh lngsm kommen sie sih näher. Bei seiner Areit lernt er Ani kennen. Sie führt Touristen urh s Lger, möhte er weg us ieser Stt un Dolmetsherin in Brüssel weren. Sven verliet sih in Ani un lernt urh sie en normlen Alltg in er polnishen Stt kennen. Bei ihr knn er ie Vergngenheit un ie Shulgefühle vergessen un fühlt sih gleih wieer shulig. Denn: Drf mn, knn mn in Aushwitz glüklih sein? Die Herstzeitlosen 5 Ein Film üer lte Menshen muss niht in Seniorenheimen oer Krnkenzimmern spielen. Wrum niht in einer Boutique für elegnte Unterwäshe 6? Die Shweizer Regisseurin Bettin Oerli ht eine Komöie mit viel Humor un Chrme gereht. Weil mn im Film huptsählih Shweizereutsh spriht, steht ie eutshe Üersetzung unter en Bilern. Nh em To ihres Mnnes ruht ie 80-jährige Mrth neue Leensenergie. Sie enkt n ihren Jugentrum un eröffnet mit Hilfe ihrer Freunin eine Boutique für elegnte X-Verleih AG Dessous. Ds üerrsht un ärgert ntürlih ie Leute in em kleinen Dorf im Emmentl. Besoners er eigene Sohn ist gnz un gr niht mit einverstnen, enn er ist Pfrrer 7 in em Dorf. Aer Mrth un ihre Freuninnen leien fest un innerhl kurzer Zeit ht sih s Leen im Dorf komplett veränert. Ersen 8 uf hl sehs Dieser Film von Lrs Bühel ist eine Trgikkomöie. Trgish, weil er junge Theter-Regisseur Jko nh einem Unfll lin wir, lso nihts mehr sieht un eshl niht mehr reiten knn. Komish, weil ie Geshihte üer ie Liee von zwei Blinen mit viel Humor un Ironie erzählt wir. Lilly ist von Geurt n lin un soll Jko helfen, enn er muss j vieles neu lernen. Jko will seine Hilflosigkeit niht kzeptieren un mht sih llein uf en Weg zu seiner krnken Mutter in Weißrussln. Lilly knn ihn niht llein lssen un egleitet ihn zu Anfng niht gnz freiwillig. Auf ihrem Weg urh hl Europ kommen ie eien sih näher. Mit Jko zusmmen lernen ie Zushuer ie Welt mit en Ohren kennen. 1 ie Nzizeit: ie Zeit es Ntionlsozilismus unter Hitler ( ) 2 er Zivi, -s = er Zivilienstleistene, -n: Junge Männer gehen niht zur Buneswehr (Militär), sonern reiten im sozilen Bereih. 3 ie KZ-Geenkstätte: Ds frühere Konzentrtionslger (KZ) Aushwitz ist jetzt ein Ort er Erinnerung. 4 er KZ-Häftling, -e: Er wr im Konzentrtionslger gefngen. 5 ie Herstzeitlose, -n: eine Herstlume 6 ie Unterwäshe (Sg): Hem un Hose unter er Kleiung = Dessous 7 er Pfrrer, -: Er hält en Gottesienst in er Kirhe. 8 ie Erse, -n: eine Gemüsesorte Shritte Hueer Verlg, Autorin: Wieke Heuer zu Seite 18/19

3 2 Zwishenspiel: Niht einfh, er einfh gut 1 Lesen Sie ie Biogrfie von Frierih Gluser. Kreuzen Sie n: rihtig oer flsh? e f Gluser wr Österreiher. Shon ls Jugenliher shrie er Büher. Er htte viele vershieene Berufe. Seine ersten Versuhe ls Shriftsteller wren wenig erfolgreih. In seinen Geshihten spielen ie eigenen Leenserfhrungen keine Rolle. Gluser htte nur in en eien letzten Leensjhren Glük un Erfolg. rihtig flsh 2 Ws eeuten ie Sätze? Kreuzen Sie n. e Gluser htte ie esten Vorussetzungen für en Shriftsteller-Beruf. Gluser ht viel erlet un s ist für en Beruf ls Shriftsteller nötig. Gluser htte eine Ausilung ls Shriftsteller. Der Vter km mit em Jungen niht zureht. Der Vter htte immer Reht, er Junge nie. Der Vter htte Proleme mit em Jungen. Er lernte ie Orte von innen kennen. Er ht ie Orte esihtigt. Er ht einige Zeit n iesen Orten verrht un knn sgen, wie sie wirklih sin. Er ließ seine Geshihten ei en Menshen m Rn er Gesellshft spielen. Im Zentrum seiner Geshihten wren Menshen, ie ie Gesellshft niht wirklih kzeptiert ht. Die Situtionen für seine Geshihten fn er ei en Menshen im Zentrum er Gesellshft. Bei en Kleinkriminellen knnte Gluser sih selst us. Gluser htte Kontkte zu Kleinkriminellen un wusste, wie iese Leute leen. Die Kleinkriminellen knnten Glusers Erfhrungen. 3 Ws erfhren Sie üer Glusers Büher? Ergänzen Sie. Ws für Büher (= Genre)? Wie viele Büher? Nme un Beruf er Huptperson? Chrkter er Huptperson? e Erfolg im Ausln? f 1939? g Erinnerung n ihn? zu Seite 30/31 Shritte Hueer Verlg, Autorin: Dniel Nieish

4 2 Hintergruninfos zum Zwishenspiel: Niht einfh, er einfh gut Kriminlromne Lnge glten Kriminlromne in Deutshln ls leihte Unterhltungslitertur. Ds ht sih geänert. Sie hen n Qulität gewonnen, weil sie gesellshftlih wihtige Themen ehneln un sprhlih niht einfh sin. Trotzem sin sie spnnen un lssen sih gut lesen. Inzwishen sin Krimis in. Krimifestivls un Krimipreise mhen sie eenso wie ie usgewählten Krimi-Listen in Zeitungen un Zeitshriften eknnt. Einml im Jhr weren er Deutshe Krimipreis un er Frierih-Gluser-Preis für eutshsprhige Autoren vergeen, ie urh gute Beshreiung er Leenswelt un Qulität er Sprhe üerzeugen. Hier sin rei von: Anre Mri Shenkel us Nieeryern ht 2008 zum zweiten Ml hintereinner en Deutshen Krimipreis ekommen. Ihr erstes Buh Tnnö ht sofort ein großes Pulikum egeistert. Inzwishen hen sih shon Exemplre es Buhes verkuft. Ein reles Verrehen us en 50er Jhren ht ie Iee zum Romn geliefert. Eine gnze Fmilie wure in einem kleinen Buernhof ermoret. In ihrem Romn lässt ie Autorin vershieene Dorfewohner erzählen, ws sie gesehen un gehört hen, ws sie vermuten un wen sie ls Täter sehen. Die Leser lernen in iesen Äußerungen s Dorf ls eine gefährlihe Welt kennen. Die Bewohner hssen sih gegenseitig, sin öse, extrem sprsm, un verhlten sih in jeer Weise unmenshlih. Die Leser wissen: Einer ieser Erzähler ist er Mörer. Eition Nutilus Droemer Knur Auh er Autor Frierih Ani ist mehrfher Preisträger. Er ekm en Gluser-Preis un zweiml en Deutshen Krimipreis für ie Romne seiner Süen-Serie. Tor Süen ist Kommissr in Münhen un reitet in er Ateilung für Vermisste. Ds sin Personen, ie gesuht weren. Vielleiht g es ein Verrehen, vielleiht wollten ie Personen er uh einfh nur weggehen un irgenwo noh einml ihr Leen von v orn nfngen. In Süen un s Geheimnis er Königin zum Beispiel rettet sih eine junge Fru us einer hoffnungslosen Sitution in ein neres Ln un Leen. Auf er Suhe nh ieser Fru erfährt Süen viel üer ie Gefühle von Shul, Hss un Verzweiflung. Die Huptperson er preisgekrönten 1 Romne es Österreihers Wolf Hs heißt Brenner un ist Ex-Polizist un Privtetektiv. Er ist ein typish österreihisher Grntler, er sih stänig üer etws ärgert, eigenwillig, er eigentlih ein guter Mensh ist. Brenners Fälle spielen in vershieenen Stäten un Dörfern Österreihs, ie mit viel Loklkolorit 2, Sprhwitz un Stire leenig weren. Im letzten Romn Ds ewige Leen ist Brenner selst s Opfer un liegt mit einem Kopfshuss in einer Klinik in Grz. Keiner glut ihm, ss ie Kriminlpolizei ihn ermoren will. Owohl er sih n ie Tge vor em Shuss niht erinnern knn, ht er eine Spur, ie ihn in ie eigene Vergngenheit führt. Hoffmnn un Cmpe 1 preisgekrönt: er Romn ht wihtige Preise ekommen 2 s Loklkolorit (Sg): Der Ort wir in seiner Besonerheit eshrieen. Shritte Hueer Verlg, Autorin: Wieke Heuer zu Seite 30/31

5 3 Zwishenspiel: Opertion Shönheit 1 Ws psst niht? Streihen Sie s Wort urh. e er Buh: ik, flh, lng, groß, klein ie Beine: lng, kurz, ünn, ik, run ie Nse: lng, shml, run, gere, shief s Gesiht: shml, run, reit, kurz, shön ie Häne: shief, groß, klein, reit, shml 2 Ws steht im Text? Lesen Sie un kreuzen Sie n. e f g h Viele Menshen finen sih selst niht ttrktiv genug. Die eigene Gesunheit ist iesen Menshen er immer noh wihtiger ls Shönheit. Trotzem lssen sih immer mehr Menshen operieren, weil sie esser ussehen möhten. Es sin mehrere Hunerttusen, ie sih pro Jhr operieren lssen. Denn eine Shönheitsopertion wir in Deutshln von er Krnkenksse ezhlt. Shönheitshirurgen hen normlerweise viel Erfhrung. Mit Shönheitsopertionen knn ein Arzt viel Gel verienen. Eine Shönheitsopertion gelingt niht immer. 3 Lesen Sie ie Sprihwörter im Test (Frge 4). Ws eeuten sie? Wählen Sie ie pssene Erklärung us un ornen Sie zu. Ehte Shönheit kommt von innen. Wer shön sein will, muss leien. Shönheit un Verstn sin selten verwnt. Shönheit kommt urh eine gesune Ernährung. Für ein gutes Aussehen muss mn etws tun un Shmerzen kzeptieren. Kluge Menshen sehen meistens uh sehr gut us. Ein guter Chrkter ist wihtiger ls Shönheit. e Shöne Menshen sin oft niht esoners intelligent. f Shönheit ringt viele Vorteile mit sih. 4 Ws enken Sie üer iese Sprihwörter? Diskutieren Sie. Ehte Shönheit kommt von innen? Ds ist oft ein isshen ironish gemeint, oer? J, wenn s jemn üer sih selst sgt, ist s estimmt gnz lustig. Aer zu einem neren würe ih s lieer niht sgen. zu Seite 40/41 Shritte Hueer Verlg, Autorin: Dniel Nieish

6 3 Hintergruninfos zum Zwishenspiel: Opertion Shönheit Deutshlns Next Topmoel Krriere ls Moel. Sie möhten vor eswegen zu llem ereit: Sie wür- sogr ihre Gesunheit kputt m- Trum niht whr. Viele erreihen Ziel. Nur gnz wenige hen Glük Clui Shiffer, ie zu interntio- Niht erst seit er Fernsehshow träumen junge Fruen von einer llem erühmt weren un wären en hungern un so mnhml hen. Doh meistens wir er trotz ller Anstrengung niht ihr un Erfolg wie Heii Klum oer nl erfolgreihen Moels gehören. Top-Moels us Deutshln Heii Klums Krriere egnn ei einer Fernsehshow. Dort trt sie gegen viele nere Knitinnen n, siegte un gewnn einen sehr guten Vertrg ls Fotomoell. Als sie uf er Bemoen-Titelseite einer sehr eknnten meriknishen Sportzeitshrift ershien, htte sie es geshfft. Inzwishen enutzt sie ihre e Beknntheit un knn so uh eigene Proukte wie Shmuk, Süßwren un Kleiung gut verkufen. Im Frühjhr 2008 ist sie zum ritten Ml ls Moertorin ei, wenn es im Fernsehen heißt: Wer ist Deutshlns Next Topmoel? Clui Shiffers Krriere fing mit einem Zufll n. Sie wure in einer Diso von einer Moelgentur entekt un zu Proeufnhmen nh Pris eingelen. Mit einer Fotoserie in er Zeitshrift Elle egnn ihre e Krriere. Beknnt wure sie urh Moeesigner Crl Lgerfel un lief mit 18 zum ersten Ml für s Moehus Chnel üer en Lufsteg 1, nere Moehäuser folgten. Fruen wie Clui Shiffer gen er Moernhe eine neue Beeutung un Moels wuren zu Welt-Strs. Die Geshihte eutsher Topmoels egnn 1936 mit Krin Stilke. Eine erühmte Fotogrfin entekte sie in Berlin uf er Strße un üerzeugte sie zu Moeufnhmen. Einige Tge später ershienen ie Fotos in zwei wihtigen Moezeitungen un s wr er Strt ihrer Krriere ls Fotomoell. Die erühmtesten Moefotogrfen reiteten üer zwnzig Jhre lng mit ihr un rhten sie uf ie Titelseiten er wihtigsten Moezeitshriften. Dort repräsentierte sie einen Fruentyp, er uh für Moezeihnungen un Weregrfiken s Iel wr. Heute ist sie 90 un sieht immer noh gut us. Gere ist ein Buh mit ihren Erinnerungen ershienen un eine Ausstellung im Hmurger Museum für Kunst un Gewere zeigt ie Fotoufnhmen von 1936 is Wenn sie sih ie Show Deutshlns Next Topmoel nsieht, enkt sie oft: Shreklih, iese rmen Fruen! Dmls mhte ie Areit mehr Spß, es g keine Agenturen 2 un keine riesigen Sets für ie Foto-Aufnhmen. In ihren Erinnerungen sgt sie: Wir hen uns ie Kleier selst m Rüken gestekt. Es g keinen Friseur, keine Visgistin 3, kein Mke-up, nur Thetershminke 4. Ds hen lles wir gemht. pnthermei/ Werner W. 1 er Lufsteg, -e: Dort gehen ie Moels ei einer Moenshu un präsentieren Moe. 2 ie Agentur, -en: hier: ein Büro, s Moels vermittelt 3 ie Visgistin, -nen: Fruen, ie s Gesiht pflegen un shöner mhen 4 ie Thetershminke (Sg): Fre, ie Shuspieler im Gesiht enutzen Shritte Hueer Verlg, Autorin: Wieke Heuer zu Seite 40/41

7 4 Zwishenspiel: Klingel! Klingel! Enlih Puse! 1 Lesen Sie ie Texte un mhen Sie Notizen. Wie weren Inflektive geilet? Wo kommen sie vor llem vor (Beispiele)? Wie wir er Inflektiv noh gennnt? 2 Welher Inflektiv psst? Ergänzen Sie. freu nik ähz seufz shwitz grüel Hllo Bine, n, ist Du mit Deiner Seminrreit shon fertig? Ih muss noh whnsinnig viel mhen un h im Moment üerhupt keine Motivtion.! Aer es hilft j nihts. Gestresste Grüße von Amelie Hllo Rlf, es ist unglulih! Seit Tgen hen wir hier in Athen üer 40 Gr, ih muss jeen Tg reiml ushen! Ist es ei Euh uh so heiß? Viele Grüße von Dimitr Britt, Du erzählst in Deinem letzten Brief so viel von Mrtin. Ih he wirklih üerlegt ;-) Aer un stuier: Wer ist Mrtin? Ih he eht keine Ahnung. Liee Grüße Nin e Hi Dniel, stell Dir vor, Jn ht J gesgt. Wir heirten im Sommer.! :-) Ih knn es noh gr niht rihtig gluen! Dein üerglükliher Hnnes Hllo Ronny, o wir mit em Umzug fertig sin? Leier nein! Ih trge täglih Kisten in en 4. Stok ohne Aufzug.! Sin ie shwer! Aer ih h shon rihtige Muskeln gekriegt. Gruß Flo f Hi Steffi, o ih zu Deiner Prty komme? Gnz großes. Klr komme ih! Evi 3 Lesen Sie s Zitt us Wilhelm Tell un sehen Sie sih s Comi-Bil n. Ws eeutet s Zitt? Wir kommen lle us emselen Ln, eshl helfen wir uns uh in en shlimmsten Situtionen. Wir sin lle Geshwister, nur Gefhren können uns trennen. Wie finen Sie ie Änerung, ie Erik Fuhs für en Comi erfunen ht? Ws gefällt Ihnen rn (niht)? zu Seite 50/51 Shritte Hueer Verlg, Autorin: Dniel Nieish

8 4 Hintergruninfos zum Zwishenspiel: Klingel! Klingel! Enlih Puse! Wilhelm Bush Urvter er Comis In en eutshsprhigen Länern kennt sie siher jeer, ie eien ösen Buen, ie ihre gnze Nhrshft terrorisieren! Sie töten ie Hühner er rmen Witwe Bolte, sie versteken Mikäfer im Bett von Onkel Fritz, sie füllen Pulver in ie Pfeife vom Lehrer Lämpel, so ss sie exploiert, ls er sie ruhen will. Mx un Moritz heißen ie eien, un ihre Streihe wren so öse, ss ie eien m Ene für hrt estrft weren: Sie weren in kleine Stüke zerteilt wie mn uf em ersten Bil sieht. ie Pfeife, -n s Pulver (explosiv) Hier knn mn sie noh erliken, Fein geshroten un in Stüken. er Streih, -e: etws Böses tun un so jemnen ärgern Ihr Erfiner ist Wilhelm Bush ershien ie Bilgeshihte Mx un Moritz. Sie ht ihn sofort erühmt gemht. Shon vorher htte er Zeihnungen un Geihte in er stirishen Zeitung Fliegene Blätter veröffentliht, er seine Bilgeshihten wren un lieen er große Erfolg seiner Krriere. Dei sollte er eigentlih Mshinenuer weren un egnn uh mit 15 seine Ausilung n er polytehnishen Shule in Hnnover. Aer seine Liee gehörte er Mlerei un eshl wehselte er s Stuienfh un stuierte Kunst in Düsselorf, Antwerpen un Münhen. Er ht mehr ls 1000 Biler gemlt. Währen er lete, ht er sie er niht gezeigt, enn er hielt sie niht für gut genug. Erst nh seinem To konnte mn sie sehen. Bush ht viele Bilgeshihten erfunen, in enen er mit viel Witz un zeihnerishem Können seine Zeit kritisiert: in er Frommen Helene zum Beispiel ie religiöse Flshheit oer in Bluin Bählmm s ilettntishe Künstlertum. Die Geshihten sin ironish, lustig, er uh nhenklih. Meistens enen sie trgish oer in einer Fst-Ktstrophe. Kiner sin eigentlih immer öse un ärgern ie Erwhsenen. Erwhsene sin umm, kümmern sih nur um ihr Aussehen un Fruen knn mn nihts gluen. Bei Wilhelm Bush sin lle Menshen egoistish, öse un umm un trotzem muss mn lhen. Shritte Hueer Verlg, Autorin: Wieke Heuer zu Seite 50/51 Seite 1 von 2

9 4 Hintergruninfos zum Zwishenspiel: Klingel! Klingel! Enlih Puse! Mn knn sgen, ss Bushs Bilgeshihten ie Urform er heutigen Comis un Zeihentrikfilme sin, enn er trennt ie Hnlung in Einzelteile un kominiert Text un Bil. Bei ihm git es zwr noh keine Sprehlsen un er sgt uh niht stöhn un ähz. Aer Bush ist er erste, er Geräushe in Worte üersetzt. Wenn zum Beispiel in Mx un Moritz ie eien Jungen ie Brüke nsägen, hört mn eim Lesen mit em Ritzertze! ie Säge oer mit kritze, krtze! in einem neren Streih ie Käfer üer ie Betteke lufen. Mx un Moritz, gr niht träge, Sägen heimlih mit er Säge, Ritzertze! voller Tüke, In ie Brüke eine Lüke. Doh ie Käfer, kritze, krtze! Kommen shnell us er Mtrtze. Vor 100 Jhren, m 8. Jnur, ist Wilhelm Bush gestoren. Deshl git es in iesem Jhr viele Vernstltungen in Museen, Rio un Fernsehen. Shon letztes Jhr ht ie Stt Hnnover im Wilhelm- Bush-Museum zwei große Sonerusstellungen gezeigt un in er gnzen Stt große Plkte mit seinen Zeihnungen ufgehängt. Die Geshihte von Mx un Moritz konnte mn sogr uf er Strße in einem Riesenileruh lesen. Shritte Hueer Verlg, Autorin: Wieke Heuer zu Seite 50/51 Seite 2 von 2

10 5 Zwishenspiel: Lust, mitzusingen? 1 Sehen Sie s Bil im Kursuh n un eshreien Sie ie Personen. Wie wirken sie? Sprehen Sie mit Ihrer Prtnerin / Ihrem Prtner. gelngweilt skeptish motiviert neugierig neutrl egeistert konzentriert ufmerksm wesen... Die Fru, ie steht un spriht, wirkt uf mih sehr motiviert. Sie ist von ihrem Them wirklih egeistert. J, er ie Zuhörer sin niht so egeistert. Der Mnn neen ihr zum Beispiel... 2 Ws eeuten iese Sätze? Erklären Sie. Die Stihwörter im Ksten helfen Ihnen. etws Neues usproieren immer wieer ssele enken, sgen un mhen un trotzem zu keinem Ergenis kommen negtiv sein m esten sofort nfngen keine Proleme mit hen zu tun, ws nere sgen selst ktiv weren e f Ihr reht euh uern nur im Kreis! Es ist Zeit, ml enlih ufzuwhen! Hört uf, ie Welt so gru zu mhen. Geht oh ml uf neuen Wegen! Mht's euh enn nihts us, immer nur zu funktionieren? Ihr solltet keine Zeit verlieren. Ds heißt (so viel wie):... Ds eeutet:... Mit neren Worten eeutet / heißt s:... Ih verstehe en Stz so: Mn soll... 3 Ergänzen Sie ie Gesprähe mit em pssenen Ausruk us Üung 2. Stell ir vor, wir sollen jetzt lle zwei Stunen länger reiten ohne mehr Lohn. Aer ws will mn mhen? So ist s Berufsleen heute. Mensh, Evi, ih fine wirklih: Es ist Zeit, enlih ml ufzuwhen un etws gegen zu tun! Bei uns in er Firm soll es zwei neue Mnger-Stellen geen. Stefn un ih üerlegen, o wir uns eweren sollen. Ws git es zu üerlegen? un sofort eure Bewerung losshiken. Puh, wr s heute wieer ein Tg! Vier Stunen ht s Meeting geuert, er meinst u, wir wären zu einem Ergenis gekommen? Ds Gefühl he ih ei eurer Firm shon lnge:, er Ergenisse git es keine. Also, in unserem Ln ist es gnz norml, ss wir lles mhen, ws er Chef sgt. Wirklih?? Ih könnte s niht, ih muss immer meine eigene Meinung sgen. zu Seite 60/61 Shritte Hueer Verlg, Autorin: Dniel Nieish

11 5 Hintergruninfos zum Zwishenspiel: Lust, mitzusingen? Areit ist uh niht mehr s, ws sie früher einml wr. Es git weniger von, sie veränert sih stänig, ist weniger siher un mnhml ist sie so shleht ezhlt, ss es niht zum Leen reiht. Kein Wuner, ss ein festes Einkommen un ein siherer Areitspltz ls erstes gennnt weren, wenn Areitnehmer gefrgt weren, ws für sie ei er Areit wihtig ist. Die Angst, en Areitspltz zu verlieren ist groß. Oft sin Areitnehmer eshl ereit, länger zu reiten un weniger zu verienen. Trotzem möhten viele Menshen er uh Freue n ihrer Areit hen. Bei Umfrgen steht ieser Wunsh n ritter Stelle, gefolgt von em Wunsh nh menshliher Behnlung. Aer ws heißt s für jeen Einzelnen? Bruht mn nette Kollegen oer ist es wihtiger, ss mn sih niht lngweilt? Entsheiet eine gute Beziehung zu en Vorgesetzten üer ein gutes Betriesklim? Für Ursul T. ist es gnz klr: Sie möhte stolz uf ihre Areit sein. Sie reitet ls Grfik-Designerin un ihr gefällt, ss sie vieles selst entsheien rf. Sie finet er, ss sie von ihrem Chef zu wenig Lo ekommt. Ws ist wihtig m Areitspltz? Für en Ingenieur Mrkus S. sieht es ners us. Er ist verheirtet un ht zwei Kiner. D ht ein festes Gehlt oerste Priorität. Außerem finet er gut, ss seine Firm fmilienfreunlih ist, eine eigene Kineretreuung nietet un Verstännis zeigt, wenn er wegen er Kiner ml zu Huse leien muss. Stefn B. ht üerhupt keine Lust mehr zu reiten. Er reitet in einem großen Immoilienüro. Dort wir ihm lles vorgeshrieen: seine Aufgen un seine Termine. Er ht keine Kontrolle üer Areitseinteilung un Areitstempo. Wenn er Vorshläge zur Veresserung mht, wir freunlih genikt, er nihts pssiert. Er weiß, er wäre motivierter, wenn er mehr Mitsprhe hätte un mehr eigene Ieen einringen könnte. Auh für Sr M. wir es Zeit, sih Genken üer ihren Areitspltz zu mhen. Sie ht Mshinenu stuiert un knn sih ei em heutigen Fhkräftemngel 1 genu ussuhen, wo sie reiten möhte. Sie suht ein Unternehmen, s niht nur m Profit interessiert ist, sonern fir mit en Beshäftigten umgeht. Sie möhte sih eruflih weiterentwikeln un finet es wihtig, ss ihre zukünftige Firm gute Möglihkeiten zur Fortilung nietet. Siherheit un Motivtion spielen lso eine große Rolle im Areitsleen. In er heutigen Zeit ist Siherheit von vielen Fktoren hängig, üer ie Firmen mnhml keine Kontrolle hen. Aer o Mitreiter Freue n er Areit hen un menshlih ehnelt weren, s liegt in er Verntwortung es Mngements. 1 er Fhkräftemngel (Sg): er Mngel n Fhkräften = Spezilisten fehlen Shritte Hueer Verlg, Autorin: Wieke Heuer zu Seite 60/61

12 6 Zwishenspiel: Shnell, shnell... 1 Hören Sie ie Texte 1-3 noh einml. Ws ist rihtig? Kreuzen Sie n. Hörtext 1: Ws ist ie Meinung es Mnnes uf er Kiste? Die Menshen hätten mehr Freizeit, wenn sie shneller reiten würen. Shnelleres Areiten ringt niht mehr Zeit. Ws ist sein Vorshlg? Die Menshen sollen niht mehr so hektish sein un sih Zeit lssen. Die Menshen sollen Zeit spren, nn können sie ie shönen Dinge es Leens esser genießen. Hörtext 2: Ws ist Herrn Müllers Prolem? Er ht sehr viel Areit un knn sih niht usruhen. Er ht keine Areit un ist eshl gestresst. Ws ist ie Lösung für sein Prolem? Er muss sih oppelt so oft entspnnen un nur ie Hälfte er Zeit reiten. Er muss immer wieer ie Anti-Stress-Mske trgen. Hörtext 3: Wrum ht er Kune es eilig? Er will zu Fuß nh Hmurg gehen. Sein Zug fährt gleih. Ws erklärt ihm er Hotog-Verkäufer? Züge können niht gehen un Menshen können niht fhren. Züge können fhren un Menshen können mitfhren. 2 Gehen ht viele Beeutungen. Ornen Sie zu. funktionieren möglih sein pssen, Pltz hen gekuft weren e seinen Areitspltz ufgeen 1 Meine Uhr geht niht mehr. Ih muss wohl eine neue Btterie kufen. 2 Der Zitronenkuhen geht zurzeit m esten. Wir mussten heute shon 15 Kuhen ken. 3 Meine Lielingskollegin geht Ene es Monts. Sie ht eine neue Stelle in Berlin. 4 Ins Kino? Heute he ih leier keine Zeit, er morgen geht es. Einverstnen? 5 Ds Sof ist viel zu groß. Ds geht nie urh ie Tür! 3 Kurt un seine Mutter sprehen wenig. Trotzem erfährt mn viel üer ie Personen. Hören Sie Text 4 noh einml un erihten Sie. Wie ist ie Beziehung zwishen Kurt un seiner Mutter? Ws für ein Typ ist ie Mutter, wie ist Kurt? Wrum liet Kurt en Bhnhof n Tgen wie iesem? zu Seite 70/71 Shritte Hueer Verlg, Autorin: Dniel Nieish

13 6 Hintergruninfos zum Zwishenspiel: Shnell, shnell Immer shneller? Berlins Fußgänger sin ie viertshnellsten in Europ un weltweit stehen sie uf Pltz sieen. Ws für ein surer Rekor! Eine Forshungsgruppe ht in 32 großen Stäten gemessen, wie shnell sih ie Menshen ewegen. Bleien sie uf er Rolltreppe stehen oer niht? Wie viel Zeit ruhen 35 Menshen für 18 Meter in er Fußgängerzone? In Berlin sin es 11,6 Sekunen, Wien kommt mit 12,6 Sekunen uf Pltz zehn. Die Shweizer nehmen sih mehr Zeit un lnen mit 17,4 Sekunen uf em rittletzten Pltz. Shnelligkeit un Hektik estimmen unser Leen. Ws shneller ist, finen wir esser: shnellere Züge, shnellere Flüge, shnellere Internetverinungen, shnellere Computer, shnelleres Essen. In Deutshln trifft jeer Versuh, ie Geshwinigkeit uf Autohnen zu egrenzen, uf Wierspruh. Alles muss heutzutge Zeit spren. Un ws ringt uns ieser Zeitgewinn? Hny, Smrtphone, Blkerry, E- Mil usw. mhen es möglih, ss wir jeerzeit erreihr sin un litzshnell Informtionen ustushen können. Aer eenso shnell müssen wir uh Entsheiungen treffen un s führt zu Stress. D ußerem wegen er moernen Tehnologie üerll un zu jeer Zeit gereitet weren knn, fehlt uh immer häufiger ie Zeit zu Puse un Entspnnung. Wohin s führen knn, zeigt ie steigene Anzhl er Menshen mit Burn-out-Synrom in unserer Non-Stop-Gesellshft. Wie gut, ss es einen Verein zur Verzögerung 1 er Zeit git. Shon 1990 wure er Verein in Klgenfurt / Österreih gegrünet. Er ht inzwishen viele Mitglieer un ein großes Netzwerk uh innerhl er Wirtshft. Seine Mitglieer verpflihten sih, öfter eine Puse zu mhen un immer erst einml in Ruhe nhzuenken, evor sie etws tun. Jees Jhr finet ein Symposium zum Them Zeit sttt. Im letzten Jhr ging es um Zeit un Bilung. Viele Menshen eginnen umzuenken. Mehrere Bunesürger gehen jährlih eine Zeitlng ins Kloster, um einfh zushlten un Zeit zum ungestörten Nhenken zu hen. Für gestresste Menshen git es ußerem Meittionsreisen, Anti-Stress-Trinings, Holzfällerkurse oer ie Möglihkeit zum Kühehüten uf Shweizer Bergen. Zurzeit sin ungefähr 1000 Deutshe Mitglieer im Verein Slow Foo e.v. Sie streiten gegen ie großen Fst- Foo-Ketten, enn sie finen es niht gut, sih in fünf Minuten stt zu essen. Sie wollen, ss mn sih mehr Zeit zum Essen nimmt un vernstlten in ihrem Verein mehrstünige Festessen. 1 ie Verzögerung, -en / etws verzögern: mhen, ss etws niht so shnell ist zu Seite 70/71 Shritte Hueer Verlg, Autorin: Wieke Heuer

14 7 Zwishenspiel: Mh Op, mh! 1 Lesen Sie ie Sätze un ergänzen Sie. Gstreiter Wieervereinigung Aufshwung Niemnsln Von 1949 is 1989 g es zwei eutshe Stten. Die Menshen in er DDR protestierten 1989 gegen un es gelng: Die eien eutshen Stten wuren wieer ein Ln. Un so feiern ie Deutshen jees Jhr m 3. Oktoer ie. Wenn niht klr ist, welhem Stt ein Stük Ln gehört, nennt mn s. In iesem Fll wr es er ners: Ds Ln gehörte er DDR. Sie verzihtete er ruf, es zu nutzen. Viele Menshen wren nh em Krieg ( ) sehr rm. Erst in en 60er-Jhren veresserte sih ie wirtshftlihe Sitution. Der wr enlih! Die wirtshftlihe Lge wr so gut, ss mn Areitskräfte us em Ausln holte. Mn nnnte sie, weil mn hte, ss sie nur ein pr Jhre in Deutshln leien un nn wieer in ihr Heimtln zurükgehen würen. 2 Lesen Sie en Text noh einml un kreuzen Sie n: rihtig oer flsh? e f Ds Grunstük im Noren er Thomskirhe gehörte früher zur DDR. Als ie DDR-Regierung ie Muer ute, lg ie Kirhe uf er Westseite er Muer. Die Berliner im Westen interessierten sih niht für s Grunstük. Sie vermieteten s Grunstük eshl n en Gstreiter Osmn Klin. Als 1989/1990 ie Muer fiel, mhte Klin s Grunstük größer un ute ein Hus ruf. Weil en Touristen s komishe Hus so gut gefällt, rf es stehen leien. rihtig flsh 3 Ws erfhren Sie üer en Berliner Sttteil Kreuzerg? Ergänzen Sie. Wie viele Einwohner? Wie viel Prozent Ausläner? Aus welhem Ln kommen ie meisten? zu Seite 80/81 Shritte Hueer Verlg, Autorin: Dniel Nieish

15 7 Hintergruninfos zum Zwishenspiel: Mh Op, mh! Ds Dorf in er Stt Wer heute seine eigenen vier Wäne uen will, steht oft vor er Frge: Wo will ih leen? Auf em Ln oer in er Stt? Suht mn ie Ruhe uf em Ln oer ie Awehslung in er Stt? Ist es für Kiner esser un siherer uf em Ln, weil sie ort frei spielen können un sih ie meisten Leute kennen? Oer hen sie in er Stt mehr Möglihkeiten für ihre Entwiklung, uh wenn s Leen ort nonymer un hektisher ist? Neueste Stuien zeigen, ss wieer mehr Menshen in er Stt leen wollen. Aer viele können sih ort eine Wohnung niht leisten 1. Für Husuer un Wohnungseigentümer sin ie Bugrunstüke zu teuer un ie Qurtmeterpreise zu hoh. Außerem entsprehen viele er ngeotenen Wohnungen oft üerhupt niht en Wünshen er Käufer. Aer seit neuestem git es ie Möglihkeit, en Trum vom eigenen un selst geplnten Wohnen zu relisieren. Ds Zuerwort heißt Bugemeinshft. Buwillige shließen sih zu Gruppen zusmmen, kufen ein Grunstük, plnen ein Hus nh ihren Vorstellungen un teilen sih ie Kosten un ntürlih uh s Risiko. Ds klingt einfher ls es ist. Denn ntürlih müssen ie vershieensten Wünshe un Vorstellungen unter einen Hut gerht 2 weren. Ds uert niht nur lnge, mnhml ist es uh shwer, sih zu einigen. Besoners, wenn es um große Buprojekte geht. Begonnen ht s gemeinshftlihe Buen in Tüingen. Dort wure ein Geiet frei, s so groß wr wie hunert Fußllfeler. Die Stt wollte ort kein Wohnviertel mit Häusern, ie lle gleih ussehen. Sie orgnisierte Buörsen 3 für Privtinteressenten. Fst lle Grunstüke gingen n Bugruppen, enn ie Stt ht ie Buplätze zu mrktülihen, niht zu Höhstpreisen verkuft. Hmurg un Berlin folgten em Beispiel von Tüingen. In Hmurg entstnen in en letzten fünf Jhren uf iese Weise 500 neue Wohnungen un mehr ls 300 sin im Bu. Wrum mhen Stäte so etws? Wrum verkufen sie niht n en, er s meiste Gel ietet? Für ie Sttentwiklung ist ie Bugruppeniee ttrktiv. Wer einen kleinen Teil seines Sttviertels esitzt, kümmert sih um ieses Viertel un sorgt für, ss es ort eine Zukunft git. Bugruppen enken in längeren Zeiträumen. Viele möhten ökologish uen. Sie wollen eine gute Wärme-Isolierung un vielleiht ein Grsh. Sie finen es gut, wenn mn s Dushwsser für ie Toilettenspülung enutzt. Ds hilft niht nur er Umwelt, sonern sprt uh Energie un Gel. Außerem veressert sih s Zusmmenleen im Viertel. Beim gemeinsmen Plnen un Buen lernen sih lle Eigentümer kennen. Wenn jeer jeen kennt, knn ie gute Nhrshft funktionieren un er Trum vom Dorf in er Stt ein Stük Wirklihkeit weren. 1 sih etws leisten: Mn ht genug Gel un knn sih etws kufen. 2 etws unter einen Hut ringen: Vershieene Ieen un Wünshe müssen relisiert weren, so ss lle zufrieen sin. 3 ie Börse, -n: hier: ein für Privtpersonen orgnisierter Mrkt für Buln Shritte Hueer Verlg, Autorin: Wieke Heuer zu Seite 80/81

Lektion 1...4 Lektion 2...9 Lektion 3...14 Lektion 4...19 Lektion 5...24 Lektion 6...29 Lektion 7...34

Lektion 1...4 Lektion 2...9 Lektion 3...14 Lektion 4...19 Lektion 5...24 Lektion 6...29 Lektion 7...34 Inhlt Shritte plus 5 Lektion 1...4 Lektion 2...9 Lektion 3...14 Lektion 4...19 Lektion 5...24 Lektion 6...29 Lektion 7...34 Shritte plus 6 Lektion 8...39 Lektion 9...44 Lektion 10...49 Lektion 11...54

Mehr

Aussichten A1. Einstufungstest. Autorin: Sanja Mazuranic Redaktion: Renate Weber Layout: Claudia Stumpfe Satz: Regina Krawatzki, Stuttgart

Aussichten A1. Einstufungstest. Autorin: Sanja Mazuranic Redaktion: Renate Weber Layout: Claudia Stumpfe Satz: Regina Krawatzki, Stuttgart Aussihten A1 Autorin: Snj Mzurni Rektion: Rente Weer Lyout: Clui Stumpfe Stz: Regin Krwtzki, Stuttgrt Ernst Klett Sprhen GmH, Stuttgrt 2010 www.klett.e Alle Rehte vorehlten. Aussihten A1 Aussihten A1 Aufgenltt

Mehr

Fragebogen 1 zur Arbeitsmappe Durch Zusatzempfehlung zu mehr Kundenzufriedenheit

Fragebogen 1 zur Arbeitsmappe Durch Zusatzempfehlung zu mehr Kundenzufriedenheit Teilnehmer/Apotheke/Ort (Zus/1) Frgeogen 1 zur Areitsmppe Durh Zustzempfehlung zu mehr Kunenzufrieenheit Bitte kreuzen Sie jeweils ie rihtige(n) Antwort(en) in en Felern is n! 1. Worin esteht ie Beeutung

Mehr

1 Aktivität 1 Sehen ohne Ton (Track 1 bis Und eine Schokolade. )

1 Aktivität 1 Sehen ohne Ton (Track 1 bis Und eine Schokolade. ) Shritte 1/2 interntionl Hinweise für die Kursleiter Film 3:»Die Josuhe«Mteril zu Film 3 Die Josuhe : Film 3,. 05:00 Min. Zustzmteril: Mein Beruf,. 01:30 Min., 5 kurze Sttements zum Them 5 Areitslätter

Mehr

Lesen. Fit in Deutsch.2. circa 30 Minuten. Dieser Test hat drei Teile. In diesem Prüfungsteil findest du Anzeigen, Briefe und Artikel aus der Zeitung.

Lesen. Fit in Deutsch.2. circa 30 Minuten. Dieser Test hat drei Teile. In diesem Prüfungsteil findest du Anzeigen, Briefe und Artikel aus der Zeitung. Fit in Deutsh.2 Üungsstz 01 Kndidtenlätter ir 30 Minuten Dieser Test ht drei Teile. In diesem Prüfungsteil findest du Anzeigen, Briefe und Artikel us der Zeitung. Zu jedem Text git es Aufgen. Shreie m

Mehr

ÜBUNGSSATZ 01 ZERTIFIKAT DEUTSCH FÜR DEN BERUF. Kandidatenblätter STRUKTUREN UND WORTSCHATZ ZEIT: 30 MINUTEN. ZDfB_Ü01_SW_06 120206

ÜBUNGSSATZ 01 ZERTIFIKAT DEUTSCH FÜR DEN BERUF. Kandidatenblätter STRUKTUREN UND WORTSCHATZ ZEIT: 30 MINUTEN. ZDfB_Ü01_SW_06 120206 Felix Brndl Münhen ZDfB_Ü01_SW_06 120206 ZERTIFIKAT DEUTSCH FÜR DEN BERUF ÜBUNGSSATZ 01 Kndidtenlätter ZEIT: 30 MINUTEN Zertifikt Deutsh für den Beruf Üungsstz 01 Aufge 1 Lesen Sie den folgenden Text zuerst

Mehr

SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2008

SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2008 SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2008 (Mittelstufe) CODENUMMER: I. Lesen Sie den Text. Entsheiden Sie, welhe der Antworten ( ) psst. Es git jeweils nur eine rihtige Lösung. GEMEINSAM FÚR SPRACHE UND KULTUR Ashenputtel,

Mehr

Falls es regnet, nehme ich den Schirm mit. b gewinnen (du) zum Essen einladen (ich):

Falls es regnet, nehme ich den Schirm mit. b gewinnen (du) zum Essen einladen (ich): Lektion 8: Unter Freunen 8 A Du sollst jetzt Shh spielen! A2 Wieerholung 1 Sätze, Sätze, Neensätze Nh welhen Konjunktionen steht s Ver m Ene es Stzes? Unterstreihen Sie. trotzem wenn eshl weil ss er ls

Mehr

CREATE YOUR OWN PERFUME BUSINESS CONCEPT. Der Duft für Ihr erfolgreiches Business

CREATE YOUR OWN PERFUME BUSINESS CONCEPT. Der Duft für Ihr erfolgreiches Business CREATE YOUR OWN PERFUME BUSINESS CONCEPT Der Duft für Ihr erfolgreihes Business DAS BUSINESS CONCEPT Fszinieren einfh. In wenigen Shritten zum iniviuellsten Weregeshenk er Welt. Wollen Sie sih von Ihren

Mehr

Prüfungsteil Schriftliche Kommunikation (SK)

Prüfungsteil Schriftliche Kommunikation (SK) SK Üerlik und Anforderungen Üerlik und Anforderungen Prüfungsteil Shriftlihe Kommuniktion (SK) Üerlik und Anforderungen Worum geht es? In diesem Prüfungsteil sollst du einen Beitrg zu einem estimmten Them

Mehr

2 Kinobesuch GRAMMATIK. perfekt. Im September LEICHT. wann die Vorstellung beginnt. Schreiben Sie Sätze! Beginnen Sie mit den grün markierten Wörtern!

2 Kinobesuch GRAMMATIK. perfekt. Im September LEICHT. wann die Vorstellung beginnt. Schreiben Sie Sätze! Beginnen Sie mit den grün markierten Wörtern! DEUTSCH GRAMMATIK VERBPOSITION S. 0 Im Septemer LEICHT Shreien Sie Sätze! Beginnen Sie mit den grün mrkierten Wörtern! der Herst / m. Septemer / eginnt ds Oktoerfest / in Münhen / findet sttt die Österreiher

Mehr

Übungssatz 01 FIT IN DEUTSCH 1. Kandidatenblätter/Prüferblätter ISBN: 3-938744-76-6. FIT1_ÜS01_Kandidaten-/Prueferblaetter_Oktober_2005

Übungssatz 01 FIT IN DEUTSCH 1. Kandidatenblätter/Prüferblätter ISBN: 3-938744-76-6. FIT1_ÜS01_Kandidaten-/Prueferblaetter_Oktober_2005 KASTNER AG ds medienhus FIT_ÜS_Kndidten-/Prueferletter_Oktoer_5 FIT IN DEUTSCH Üungsstz Kndidtenlätter/Prüferlätter ISBN: 3-938744-76-6 Fit in Deutsh. Üungsstz Inhlt Vorwort 3 Kndidtenlätter Hören 5 Lesen

Mehr

Unterwegs. 1 Ordnen Sie zu. 2 Sehen Sie die Fotos an. Was meinen Sie? Sprechen Sie. 3 Sehen Sie die Fotos an und hören Sie. vierzig 40 LEKTION 11

Unterwegs. 1 Ordnen Sie zu. 2 Sehen Sie die Fotos an. Was meinen Sie? Sprechen Sie. 3 Sehen Sie die Fotos an und hören Sie. vierzig 40 LEKTION 11 11 Unterwegs 1 2 5 6 FOLGE 11: MÄNNER! 1 Ordnen Sie zu. ds Auto die Tnkstelle die Grge der Führerusweis A B C D... ds Auto......... 2 Sehen Sie die Fotos n. Ws meinen Sie? Sprehen Sie. d Foto 1: Ws will

Mehr

Stabile Hochzeiten wie und warum?

Stabile Hochzeiten wie und warum? Stile Hohzeiten wie un wrum? Tg er Mthemtik HU erlin 25. pril 2009 Stefn elsner TU erlin, Mthemtik felsner@mth.tu-erlin.e Ws sin stile Hohzeiten? Gegeen: Menge von ruen, M Menge von Männern, = M. Jee Person

Mehr

Rechnungen mit der Hand schreiben, als ob wir im Mittelalter wären!

Rechnungen mit der Hand schreiben, als ob wir im Mittelalter wären! Lektion 9: Tehnik un Alltg 9 A Rehnungen mit er Hn shreien, ls o wir im Mittellter wären! Wieerholung 1 Ein moernes Büro. Ws ist ws? Ornen Sie zu. 13 er Bilshirm ie CD er Computer s CD-ROM-Lufwerk s Fx

Mehr

ZDfB_Ü01_LV_06 120206. Felix Brandl München ZERTIFIKAT DEUTSCH FÜR DEN BERUF ÜBUNGSSATZ 01. Kandidatenblätter LESEVERSTEHEN ZEIT: 40 MINUTEN

ZDfB_Ü01_LV_06 120206. Felix Brandl München ZERTIFIKAT DEUTSCH FÜR DEN BERUF ÜBUNGSSATZ 01. Kandidatenblätter LESEVERSTEHEN ZEIT: 40 MINUTEN Felix Brndl Münhen ZDfB_Ü01_LV_06 120206 ZERTIFIKAT DEUTSCH FÜR DEN BERUF ÜBUNGSSATZ 01 Kndidtenlätter ZEIT: 40 MINUTEN Zertifikt Deutsh für den Beruf Üungsstz 01 Aufge 1 Bitte lesen Sie den folgenden

Mehr

Rock? Passt der. Personen beschreiben

Rock? Passt der. Personen beschreiben 10 Psst der Rok? Personen eshreien Denken Sie n drei Personen. Ws ist für die Personen typish? Mhen Sie Notizen. Ws gefällt Ihnen ( )? Ws finden Sie niht so gut ( )? Wie sieht die Person us? jung / lt

Mehr

Kleines Deutschlandquiz

Kleines Deutschlandquiz Kleines Deutshlndquiz 0 Stimmen diese Aussgen üer Deutshlnd? Kreuzen Sie n. d e f g h i j k l Die Bundesrepulik Deutshlnd esteht us 6 Bundesländern. Jedes Bundeslnd ht einen eigenen Bundesknzler / eine

Mehr

dann bin ich tagsüber eben müde.

dann bin ich tagsüber eben müde. Lektion 4: Areitswelt 4 A Wenn ih nhts Txi fhren muss, nn in ih tgsüer een müe. A1 1 Wer sgt ws? Ornen Sie zu. Ihr Auto ist kputt. Wie fhren Sie zur Areit? 1 2 3 Wenn es shneit, nn nehme ih ie S-Bhn. Wenn

Mehr

Übungssatz 02 FIT IN DEUTSCH 2. Kandidatenblätter/Prüferblätter ISBN: 3-938744-85-5. FIT2_ÜS02_Kandidaten-/Prueferblaetter_April_2006

Übungssatz 02 FIT IN DEUTSCH 2. Kandidatenblätter/Prüferblätter ISBN: 3-938744-85-5. FIT2_ÜS02_Kandidaten-/Prueferblaetter_April_2006 KASTNER AG ds medienhus FIT2_ÜS02_Kndidten-/Prueferletter_April_2006 FIT IN DEUTSCH 2 Üungsstz 02 Kndidtenlätter/Prüferlätter ISBN: 3-938744-85-5 Üungsstz 02 Inhlt Vorwort 3 Kndidtenlätter Hören 5 Lesen

Mehr

Jugendliche in Deutschland

Jugendliche in Deutschland Jugenlihe in Deutshln Shut euh s Bil n. Wie verringen ie Jugenlihen ihre Freizeit? Wie ist s ei euh? Womit eshäftigen sih ie Jugenlihen in eurem Ln in ihrer Freizeit huptsählih? Mht eine Umfrge in er Klsse

Mehr

Mäxchen ein Würfelspiel

Mäxchen ein Würfelspiel Mäxhen ein Würfelspiel A A1 Betrhten Sie ds Foto. Ws mhen die Personen? 2 + 5 Fünfundzwnzig..., hlt, nein: zweiundfünfzig. 3 + 2 Dreier Psh Ds glue ih niht. Ds will ih sehen. Ertppt! Du hst j nur eine

Mehr

Der Tigerschwanz kann als Stimmungsbarometer gesehen werden. a) Richtig b) Falsch. Tiger sind wasserscheu. a) Richtig b) Falsch

Der Tigerschwanz kann als Stimmungsbarometer gesehen werden. a) Richtig b) Falsch. Tiger sind wasserscheu. a) Richtig b) Falsch ?37??38? Der Tigershwnz knn ls Stimmungsrometer gesehen werden. Tiger sind wssersheu.?39??40? Ds Gerüll der Tigermännhen soll die Weihen nloken. Die Anzhl der Südhinesishen Tiger eträgt nur mehr ) 2 )

Mehr

G4_S01 Seite 2. Licht und Farbe (Fortsetzung) Untersuchung des neuen T-Shirts

G4_S01 Seite 2. Licht und Farbe (Fortsetzung) Untersuchung des neuen T-Shirts Emil un Anres gehen in ein Kleiungsgeshäft, um ein ornges T-Shirt zu kufen. Auf em Nhhuseweg öffnen sie ihre Einkufstshe, um einem Freun s neue ornge T-Shirt zu zeigen. Sie sin üerrsht, ss s T-Shirt rot

Mehr

im Beruf Gespräche führen: Über Gepflogenheiten (Versammlungen, Feste und Geschenke) am Arbeitsplatz sprechen pressmaster/fotolia.

im Beruf Gespräche führen: Über Gepflogenheiten (Versammlungen, Feste und Geschenke) am Arbeitsplatz sprechen pressmaster/fotolia. 1 Sehen Sie die Fotos n und ergänzen Sie: Welches Wort psst? c pressmster/fotoli.com dp/c Jochen Lüke d e der Betriesusflug die Besprechung die Betriesversmmlung die Aschiedsfeier (von den Auszuildenden)

Mehr

Übungssatz 01 FIT IN DEUTSCH 2. Kandidatenblätter/Prüferblätter ISBN: 3-938744-79-0. FIT2_ÜS01_Kandidaten-/Prueferblaetter_Juli_2005

Übungssatz 01 FIT IN DEUTSCH 2. Kandidatenblätter/Prüferblätter ISBN: 3-938744-79-0. FIT2_ÜS01_Kandidaten-/Prueferblaetter_Juli_2005 KASTNER AG ds medienhus FIT2_ÜS01_Kndidten-/Prueferletter_Juli_2005 FIT IN DEUTSCH 2 Kndidtenlätter/Prüferlätter ISBN: 3-938744-79-0 Inhlt Vorwort 3 Kndidtenlätter Hören 5 Lesen 13 Shreien 21 Sprehen 25

Mehr

1 GeschäftsdiaGramme. Abbildung 1.1: Übersicht zu unterschiedlichen Grafi ktypen. 2.1.4 Unify objects: graphs e.g. org graphs, networks, and maps

1 GeschäftsdiaGramme. Abbildung 1.1: Übersicht zu unterschiedlichen Grafi ktypen. 2.1.4 Unify objects: graphs e.g. org graphs, networks, and maps 1 GeshäftsdiGrmme Wenn mn eine deutshe Üersetzung des Begriffes usiness hrts suht, so ist mn mit dem Wort Geshäftsdigrmme gnz gut edient. Wir verstehen unter einem Geshäftsdigrmm die Visulisierung von

Mehr

Vorlesung 24: Topological Sort 1: Hintergrund. Einführung in die Programmierung. Bertrand Meyer. Topological sort

Vorlesung 24: Topological Sort 1: Hintergrund. Einführung in die Programmierung. Bertrand Meyer. Topological sort Einführung in ie Progrmmierung Vorlesung 4: Topologil Sort : Hintergrun Bertrn Meer Letzte Üerreitung 3. Jnur 4 3 Topologil sort 4 Prouziere eine zu einer gegeenen Prtiellen Ornung komptile Vollstänige

Mehr

Zunächst ein paar Fragen zu Ihrer Person:

Zunächst ein paar Fragen zu Ihrer Person: Zunähst ein paar Fragen zu Ihrer Person: Sehr geehrte Damen un Herren! Wir laen Sie herzlih zu ieser Gesunheitsefragung ein, a uns Ihre Gesunheit wihtig ist. Darum führen wir ei itworks as Projekt (f)itworks

Mehr

Musterfragen HERMES 5.1 Foundation

Musterfragen HERMES 5.1 Foundation Musterfrgen HERMES 5.1 Fountion Inhlt Seite 2 A Seite 3 Einführung Multiple-Choie-Frgen HERMES ist ein offener Stnr er shweizerishen Bunesverwltung. Die Shweizerishe Eigenossenshft, vertreten urh s Informtiksteuerungsorgn

Mehr

Was machen Sie, wenn Sie am nächsten Tag einen wichtigen Termin haben? Bilden Sie Sätze mit um zu. geht geht weg kommt zurück kommt

Was machen Sie, wenn Sie am nächsten Tag einen wichtigen Termin haben? Bilden Sie Sätze mit um zu. geht geht weg kommt zurück kommt B Der shöne Shein WIEDERHOLUNG 1 WIEDERHOLUNG 2 GRAMMATIK: finle Angen: Ziele / Asihten formulieren Wrum geht Veronik regelmäßig ins Fitnessstudio? Welhes Ziel / Welhe Asiht ht sie? Wählen Sie fünf Ziele

Mehr

Schritte 6. international. Zwischenspiel: Gibt's da was zu lachen? 1 Was machen diese Künstler? Ordnen Sie zu.

Schritte 6. international. Zwischenspiel: Gibt's da was zu lachen? 1 Was machen diese Künstler? Ordnen Sie zu. 8 Zwishenspiel: Git's d ws zu lhen? 1 Ws mhen diese Künstler? Ordnen Sie zu. Akroten sind lustig geshminkt und treten oft im Zirkus uf. Krettisten erzählen nur mit ihrer Körpersprhe eine Geshihte. Komiker

Mehr

LESEVERSTEHEN. PRÜFUNGSTRAINING Leseverstehen. Arbeitszeit: etwa 15 Minuten

LESEVERSTEHEN. PRÜFUNGSTRAINING Leseverstehen. Arbeitszeit: etwa 15 Minuten RÜFUNGSTRINING Leseverstehen LESEVERSTEHEN Sie ekommen vier vershiedene Texte. Dzu sollen Sie insgesmt 25 ufgen lösen. Zu jedem Text git es eine ndere ufgenstellung. Zum ereiten und Lösen hen Sie insgesmt

Mehr

solche mit Textzeichen (z.b. A, a, B, b,!) solche mit binären Zeichen (0, 1)

solche mit Textzeichen (z.b. A, a, B, b,!) solche mit binären Zeichen (0, 1) teilung Informtik, Fh Progrmmieren 1 Einführung Dten liegen oft ls niht einfh serier- und identifizierre Dtensätze vor. Stttdessen reräsentieren sie lnge Zeihenketten, z.b. Text-, Bild-, Tondten. Mn untersheidet

Mehr

Lektion 14 Test Lösungen

Lektion 14 Test Lösungen Lktion 14 Grmmtik 1 Ws ist rihtig? Kruzn Si n. Lktion 14 Tst Lösungn X Jr J Js Jn Jm Pilot ruht vil Erhrung. Glust u, ss jr j X js jn jm Angymnsium gut ist? Wir kommn jr j js X jn jm Mont pünktlih unsr

Mehr

FILM. Was sehen Sie auf dem Foto? Beschreiben Sie die Gegensätze dieser beiden Personen. die Hautfarbe die Kleidung die Körpergröße

FILM. Was sehen Sie auf dem Foto? Beschreiben Sie die Gegensätze dieser beiden Personen. die Hautfarbe die Kleidung die Körpergröße FILM d Ws sehen Sie uf dem Foto? Wer sind die Personen? Woher kommen sie? Ws tun sie gerde? Wrum? Ein ungleihes Pr Beshreien Sie die Gegensätze dieser eiden Personen. die Hutfre die Kleidung die Körpergröße

Mehr

Projektmanagement Selbsttest

Projektmanagement Selbsttest Projektmngement Selsttest Oliver F. Lehmnn, PMP Projet Mngement Trining www.oliverlehmnn-trining.de Dieses Dokument drf frei verteilt werden, solnge seine Inhlte einshließlih des Copyright- Vermerks niht

Mehr

Orientierungshilfe zu Auswahltests Training, Tipps und Taktik Bundesagentur für Arbeit

Orientierungshilfe zu Auswahltests Training, Tipps und Taktik Bundesagentur für Arbeit Informtionen für Jugendlihe Orientierungshilfe zu Auswhltests Trining, Tipps und Tktik Bundesgentur für Areit Bundesgentur für Areit I N H A LT Orientierungshilfe zu Auswhltests Inhlt Seite 3 Vorwort

Mehr

Prüfungsvorbereitung Maler/-in und Lackierer/-in

Prüfungsvorbereitung Maler/-in und Lackierer/-in #04900_003_00-AH 18.05.2010 17:32 Uhr Seite 1 Friehelm Dukt, Konr Rihter, Günter Westhoff Prüfungsvorereitung Mler/-in un Lkierer/-in Gesellenprüfung Fhrihtung Gestltung un Instnhltung 3. Auflge Bestellnummer

Mehr

Vorlesung Diskrete Strukturen Transportnetze

Vorlesung Diskrete Strukturen Transportnetze Vorlesung Diskrete Strukturen Trnsportnetze Bernhr Gnter WS 2009/10 Gerihtete Grphen Ein shlingenloser gerihteter Grph ist ein Pr (V, A), woei V eine elieige Menge ist, eren Elemente wir Eken nennen un

Mehr

Lektion 14 Test. Obwohl Herr Stuber gern in der Stadt arbeiten / er einen Bauernhof haben möchten

Lektion 14 Test. Obwohl Herr Stuber gern in der Stadt arbeiten / er einen Bauernhof haben möchten Lktion 14 Grmmtik 1 Ws ist rihtig? Kruzn Si n. Lktion 14 Tst Bispil: Niht X jr j js jn jm Arzt möht Notrzt sin. Jr J Js Jn Jm Pilot ruht vil Erhrung. Glust u, ss jr j js jn jm Angymnsium gut ist? Wir kommn

Mehr

Politik und Demokratie in Deutschland

Politik und Demokratie in Deutschland Politik und Demokrtie in Deutshlnd Quiz: Stimmen diese Aussgen üer Deutshlnd? Kreuzen Sie n. d e f g h i j k l m n Der Regierungshef / Die Regierungshefin wird Premierminister/in gennnt. Deutshlnd ist

Mehr

GOETHE-ZERTIFIKAT A2 MODELLSATZ ERWACHSENE B1 B2 C1 C2. Zertifiziert durch

GOETHE-ZERTIFIKAT A2 MODELLSATZ ERWACHSENE B1 B2 C1 C2. Zertifiziert durch ERWACHSENE A1 A2 B1 B2 C1 C2 Zertifiziert durh leere Seite Modellstz Inhlt Vorwort 2 Prüfungsteile im Üerlik 3 Kndidtenlätter Lesen 5 Hören 15 Shreien 21 Sprehen 23 Prüferlätter Antwortogen 30 Lösungen

Mehr

Kapitel 7 Kalender, Erinnerungen und Kontakte

Kapitel 7 Kalender, Erinnerungen und Kontakte Kpitel 7 Klener, Erinnerungen un Kontkte Zu einem orentlihen Smrtphone gehören ntürlih uh eine usgereif- te Klener- un Erinnerungsfunktion un eine gute Kontktverwltung. Beim iphone reiten lle iese Funktionen

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren!

Sehr geehrte Damen und Herren! Sehr geehrte Damen un Herren! Wir laen Sie herzlih zu ieser Gesunheitsefragung ein, a uns Ihre Gesunheit wihtig ist. Aus iesem Grun itten wir Sie, iesen Frageogen auszufüllen un uns amit wertvolle Informationen

Mehr

Top-Aevo Prüfungsbuch

Top-Aevo Prüfungsbuch Top-Aevo Prüfungsbuh Testufgben zur Ausbildereignungsprüfung (AEVO) 250 progrmmierte Testufgben (Multiple Choie) 1 Unterweisungsentwurf / 1 Präsenttion 40 möglihe Frgen nh einer Unterweisung Top-Aevo.de

Mehr

Die Philosophisch-historische Fakultät der Universität Bern. erlässt

Die Philosophisch-historische Fakultät der Universität Bern. erlässt Stuienpln für s Bhelor- un Mster-Stuienprogrmm Estern Europen Stuies / Osteurop-Stuien / Étues e l Europe orientle er Universität Bern in Zusmmenreit mit er Universität Friourg vom 1. August 2009 Die Philosophish-historishe

Mehr

Glück im Alltag. 1 Sehen Sie die Fotos an. 2 Sehen Sie die Fotos an und hören Sie. acht 8 LEKTION 1 FOLGE 1: SCHUTZENGEL

Glück im Alltag. 1 Sehen Sie die Fotos an. 2 Sehen Sie die Fotos an und hören Sie. acht 8 LEKTION 1 FOLGE 1: SCHUTZENGEL 1 Glück im Alltg 1 2 5 6 FOLGE 1: SCHUTZENGEL CD 1 2-9 1 Sehen Sie die Fotos n. Foto 1: Ws ist ein Homeservice? Dort knn mn estellen. Die kommen und Foto 2: Wrum ht Nsseer wohl einen Schutzengel im Auto?

Mehr

Shortest Path Algorithmus von Edsger Dijkstra

Shortest Path Algorithmus von Edsger Dijkstra Shortest Pth Algorithmus von Esger Dijkstr Mihel Dienert 16. Dezemer 2010 Inhltsverzeihnis 1 Shortest Pth Algorithmus 1 1.1 Grphen................................. 1 1.2 Knoten..................................

Mehr

STUDIENPLAN ZUM STUDIENGANG BACHELOR VOLKSWIRTSCHAFTSLEHRE UNIVERSITÄT BERN VOM 1. SEPTEMBER 2006

STUDIENPLAN ZUM STUDIENGANG BACHELOR VOLKSWIRTSCHAFTSLEHRE UNIVERSITÄT BERN VOM 1. SEPTEMBER 2006 STUDIENPLAN ZUM STUDIENGANG BACHELOR VOLKSWIRTSCHAFTSLEHRE UNIVERSITÄT BERN VOM 1. SEPTEMBER 2006 Die Wirtshfts- un Sozilwissenshftlihe Fkultät er Universität Bern erlässt, gestützt uf Artikel 39 Astz

Mehr

Millenium 3 Kommunikationsschnittstelle M3MOD Benutzerhandbuch der Betriebsunterlagen 04/2006

Millenium 3 Kommunikationsschnittstelle M3MOD Benutzerhandbuch der Betriebsunterlagen 04/2006 Millenium 3 Kommuniktionsshnittstelle M3MOD Benutzerhnuh er Betriesunterlgen 04/2006 160633103 Üerlik Hilfe zur Verwenung er Betriesunterlgen Einleitung Die Betriesunterlgen sin eine von er Progrmmierumgeung

Mehr

R. Brinkmann http://brinkmann-du.de Seite 1 17.11.2010

R. Brinkmann http://brinkmann-du.de Seite 1 17.11.2010 R. rinkmnn http://rinkmnn-du.de Seite 7..2 Grundegriffe der Vektorrehnung Vektor und Sklr Ein Teil der in Nturwissenshft und Tehnik uftretenden Größen ist ei festgelegter Mßeinheit durh die nge einer Mßzhl

Mehr

Es schneit sehr stark. Deshalb haben alle Züge Verspätung.

Es schneit sehr stark. Deshalb haben alle Züge Verspätung. Grmmtik 1 Sehen Sie ds Bild n und ergänzen Sie. Der Briefträger geht... den Gehweg... entlng. Wolfi fährt mit seinem Fhrrd Briefträger. Die Ktze läuft Strße. d Fru Löl geht E Reinigung. e Fru Müller shut

Mehr

Dreiecke und Vierecke

Dreiecke und Vierecke reieke un Viereke Viereke Welhe esoneren Viereke sin eknnt, ws zeihnet esonere Viereke us? Impuls uf Seiten, Winkel, Symmetrie!.) s Qurt: Ein Qurt esitzt folgene Eigenshften: lle Seiten sin gleihlng. (

Mehr

Bruchrechnen. Faßt man zwei Drittel eines Ganzen zusammen, so schreibt man 3. Bezeichnungen bei Brüchen: Der Bruch als Quotient:

Bruchrechnen. Faßt man zwei Drittel eines Ganzen zusammen, so schreibt man 3. Bezeichnungen bei Brüchen: Der Bruch als Quotient: Bruhrehnen Zerlegt mn ein Gnzes (einen Li Brot, eine Torte, einen Apfel, einen Geletrg, eine Kreisflähe, ein Rehtek, eine Streke,... ) in,,... gleihe Teile, so heißt ein solher Teil (Bruhteil es Gnzen)

Mehr

Funktionen und Mächtigkeiten

Funktionen und Mächtigkeiten Vorlesung Funktionen und Mähtigkeiten. Etws Mengenlehre In der Folge reiten wir intuitiv mit Mengen. Eine Menge ist eine Zusmmenfssung von Elementen. Zum Beispiel ist A = {,,,,5} eine endlihe Menge mit

Mehr

Therapiebegleiter Kopfschmerztagebuch

Therapiebegleiter Kopfschmerztagebuch Vornme & Nchnme Therpieegleiter Kopfschmerztgeuch Liee Ptientin, lieer Ptient, Wie Können sie helfen? Bitte führen Sie regelmäßig euch m esten täglich. Trgen Sie in die Splten die jeweiligen Informtionen

Mehr

Ja, klar! Das weiß ich.

Ja, klar! Das weiß ich. J, klr! Ds weiß ih. Einstieg ins Modul 1: Wir und die nderen Areit mit den Aildungen S. XXX Lösung: 1G; 2K; 3C; 4E; 5F; 6H; 7B; 8D; 9I; 10J; 11L; 12A Einführung der Begriffe Sprehen, Shreien, Lesen und

Mehr

Sie das Gerät aus und überprüfen Sie den Lieferumfang. Trommeleinheit (vorinstalliert) Toner-Abfallbehälter (vorinstalliert)

Sie das Gerät aus und überprüfen Sie den Lieferumfang. Trommeleinheit (vorinstalliert) Toner-Abfallbehälter (vorinstalliert) Instlltionsnleitung Hier eginnen MFC-9460CDN MFC-9465CDN Lesen Sie iese Instlltionsnleitung zur Einrihtung un Instlltion es Gerätes, evor Sie s Gerät zum ersten Ml verwenen. Sie finen ie Instlltionsnleitung

Mehr

750 + 142,50 = 892,50 Nettopreis Umsatzsteuer Bruttopreis

750 + 142,50 = 892,50 Nettopreis Umsatzsteuer Bruttopreis 2.7 Verminderter und vermehrter Grundwert 41 Beispiel: Bruttobetrg, Nettobetrg, Umstzsteuer Profirdfhrer Klus kuft sih ein Mountinbike. Ds Fhrrd kostet einshließlih 19 % Umstzsteuer 892,50. Ds Finnzmt

Mehr

ECDL - Europäischer Computer Führerschein. Sigmund Dehn, Markus Krimm, Konrad Stulle, Peter Wies 1. Ausgabe, 2. Aktualisierung, Dezember 2011

ECDL - Europäischer Computer Führerschein. Sigmund Dehn, Markus Krimm, Konrad Stulle, Peter Wies 1. Ausgabe, 2. Aktualisierung, Dezember 2011 ECDL - Europäisher Computer Führershein Sigmund Dehn, Mrkus Krimm, Konrd Stulle, Peter Wies 1. Ausge, 2. Aktulisierung, Dezemer 2011 Modul IT-Siherheit (mit Windows 7 und Internet Explorer 9) gemäß Syllus

Mehr

Grundlagen der Technischen Informatik. Bausteine der Digitaltechnik - Binäre Schalter und Gatter. Kapitel 7.1

Grundlagen der Technischen Informatik. Bausteine der Digitaltechnik - Binäre Schalter und Gatter. Kapitel 7.1 Busteine er Digitltehnik - Binäre Shlter un Gtter Kpitel 7. Dr.-Ing. Stefn Wilermnn ehrstuhl für rwre-softwre-co-design Entwurfsrum - Astrktionseenen SYSTEM-Eene + MODU-/RT-Eene (Register-Trnsfer) ogik-/gatter-eene

Mehr

Themenblätter im Unterricht. Herbst 2004_Nr. 41. extra. Unser Bild von Afrika. Staat. Gesellschaft. Wirtschaft. Internationales. Ethik.

Themenblätter im Unterricht. Herbst 2004_Nr. 41. extra. Unser Bild von Afrika. Staat. Gesellschaft. Wirtschaft. Internationales. Ethik. Themenlätter im Unterriht Herst 2004_Nr. 41 extr Unser Bil von Afrik Stt. Gesellshft. Wirtshft. Interntionles. Ethik. INHALT 2 steht für ie männlihe un weilihe Form es vorngehenen Begriffs Seite 3 6 Seite

Mehr

Schritte international im Beruf

Schritte international im Beruf 1 Ws mchen die Leute uf dem Foto? Kreuzen Sie n. Die Leute sind ei der Berufsertung. mchen zusmmen ein Seminr. hen gerde Puse. pnthermedi / Werner H. Wer sind die Leute? Ergänzen Sie. die Referentin /

Mehr

Hausaufgabe 2 (Induktionsbeweis):

Hausaufgabe 2 (Induktionsbeweis): Prof. Dr. J. Giesl Formle Sprhen, Automten, Prozesse SS 2010 Üung 3 (Age is 12.05.2010) M. Brokshmidt, F. Emmes, C. Fuhs, C. Otto, T. Ströder Hinweise: Die Husufgen sollen in Gruppen von je 2 Studierenden

Mehr

Lesen Sie diese Installationsanleitung, bevor Sie das Gerät verwenden, um es richtig einzurichten und zu installieren.

Lesen Sie diese Installationsanleitung, bevor Sie das Gerät verwenden, um es richtig einzurichten und zu installieren. Instlltionsnleitung Hier eginnen MFC-5890CN Lesen Sie iese Instlltionsnleitung, evor Sie s Gerät verwenen, um es rihtig einzurihten un zu instllieren. WARNUNG Wrnungen, ie ehtet weren müssen, um Verletzungsgefhr

Mehr

ZDfB_Ü01_HV_06 120206. Felix Brandl München ZERTIFIKAT DEUTSCH FÜR DEN BERUF ÜBUNGSSATZ 01. Kandidatenblätter. HÖRVERSTEHEN ZEIT: ca.

ZDfB_Ü01_HV_06 120206. Felix Brandl München ZERTIFIKAT DEUTSCH FÜR DEN BERUF ÜBUNGSSATZ 01. Kandidatenblätter. HÖRVERSTEHEN ZEIT: ca. Felix Brndl Münhen ZDfB_Ü01_HV_06 120206 ZERTIFIKAT DEUTSCH FÜR DEN BERUF ÜBUNGSSATZ 01 Kndidtenlätter ZEIT:. 30 MINUTEN Zertifikt Deutsh für den Beruf Üungsstz 01 Aufge 1 TELEFONISCHE MITTEILUNGEN Teil

Mehr

Beispielfragen QM9(3) Systemauditor nach ISO 9001 (1 st,2 nd party)

Beispielfragen QM9(3) Systemauditor nach ISO 9001 (1 st,2 nd party) QM9(3) Systmuitor nh ISO 9001 (1 st,2 n prty) Allgmin Hinwis: Es wir von n Tilnhmrn rwrtt, ss usrihn Knntniss vorhnn sin, um i Frgn 1.1 is 1.10 untr Vrwnung r ISO 9001 innrhl von 20 Minutn zu ntwortn (Slsttst).

Mehr

16 A. Was für eine Idee! A1 Verrückte Rekorde. a Ordne die Wortgruppen den Fotos zu. Welche Wörter kannst du auf den Fotos zeigen?

16 A. Was für eine Idee! A1 Verrückte Rekorde. a Ordne die Wortgruppen den Fotos zu. Welche Wörter kannst du auf den Fotos zeigen? 16 A Ws für eine Idee! A1 Verrückte Rekorde Ordne die Wortgruppen den Fotos zu. Welche Wörter knnst du uf den Fotos zeigen? 1 prktisch, Hre, Friseur 2 singen, Sänger, Rockkonzert 3 wiegen, Tonne (= 1000

Mehr

1 Sehen Sie Foto 1 an. Wer sagt was? Was meinen Sie? Kreuzen Sie an. Kurt Simon Larissa a b c

1 Sehen Sie Foto 1 an. Wer sagt was? Was meinen Sie? Kreuzen Sie an. Kurt Simon Larissa a b c 12 Reisen 1 2 5 6 FOLGE 12: REISEPLÄNE 1 Sehen Sie Foto 1 n. Wer sgt ws? Ws meinen Sie? Kreuzen Sie n. Kurt Simon Lriss Wir fhren n den Atlntik. D git es tolle Wellen. D knn mn surfen. Nein. Wir fhren

Mehr

Kapitel 6 E-Mails schreiben und organisieren

Kapitel 6 E-Mails schreiben und organisieren Kpitel 6 E-Mils shreien und orgnisieren Die Kommuniktion vi E-Mil ist heute essenziell. Und Ihr M ist estens gerüstet für den Empfng, ds Verfssen und die Orgnistion von E-Mils. Wie Sie effektiv mit dem

Mehr

Transkriptionen. Lektion 1 Übung 23 Welche Zahl hören Sie? Kreuzen Sie an. a b c

Transkriptionen. Lektion 1 Übung 23 Welche Zahl hören Sie? Kreuzen Sie an. a b c Trnskriptionen Lektion 1 Üung 4 Hören Sie ie Diloge un ornen Sie zu. Guten Tg, Herr Gomez. Guten Tg, Herr Meinhrt. Wie geht es Ihnen? Guten Morgen! Guten Morgen, s ist er ein shöner Tg heute! Hllo, lles

Mehr

Lektion 11 Test. 2 Modalverben: Präsens oder Präteritum? Was ist richtig? Kreuzen Sie an.

Lektion 11 Test. 2 Modalverben: Präsens oder Präteritum? Was ist richtig? Kreuzen Sie an. Lktion 11 Tst Lktion 11 Grmmtik 1 Prätritum r Molvrn: Eränzn Si. Bispil: Ih immr Stätrisn (mhn wolln). Ih _wollt immr Stätrisn _mhn_. Als Kin ih Tirplr (wrn wolln). u im Zoo i Bärn (üttrn ürn)? Von 2009

Mehr

ANATOMIE-QUIZ KÖRPER-QUIZ

ANATOMIE-QUIZ KÖRPER-QUIZ ANATOMIE-QUIZ KÖRPER-QUIZ 1 Viel Spß eim Rätseln! Dein Körper esteht us vielen Orgnen, die in gnz esonderer Weise zusmmenreiten. Die meisten Orgne kennst du ereits, sie hen eine estimmte Form und einen

Mehr

Übungssatz 2 für Integrationskurse

Übungssatz 2 für Integrationskurse Üungsstz 2 für Integrtionskurse ZERTIFIKAT DEUTSCH B1 Inhlt Hinweis für Kursteilnehmende 03 Die Prüfung zum Zertifikt Deutsh (Üersiht) 4 Shriftlihe Prüfung Leseverstehen 6 Sprhusteine 12 Hörverstehen 15

Mehr

Modul A - Leseverstehen (LV)

Modul A - Leseverstehen (LV) Modul A - Leseverstehen (LV) Dieses Modul esteht us untershiedlihen Aufgen. Sie sollen zeigen, dss Sie - Teten gezielt Informtion entnehmen können, - in längeren Artikeln sowohl Huptussgen ls uh Einzelheiten

Mehr

Modelltest 1 ZERTIFIKAT DEUTSCH. www.telc.net

Modelltest 1 ZERTIFIKAT DEUTSCH. www.telc.net Modelltest 1 ZERTIFIKAT DEUTSCH B1 www.tel.net INHALT Hinweis für Kursteilnehmende 03 Die Prüfung zum Zertifikt Deutsh (Üersiht) 4 Shriftlihe Prüfung Leseverstehen 6 Sprhusteine 12 Hörverstehen 16 Shriftliher

Mehr

Vergleichsarbeiten 2010 3. Jahrgangsstufe (VERA-3) Deutsch TESTHEFT I Lesen

Vergleichsarbeiten 2010 3. Jahrgangsstufe (VERA-3) Deutsch TESTHEFT I Lesen Vergleichsrbeiten. Jhrgngsstufe (VERA-) eutsch TESTHEFT I Lesen ANLEITUNG In diesem Test wirst du einige Leseufgben berbeiten. Es gibt verschiedene Arten von Aufgben. Für einige Frgen werden dir mehrere

Mehr

schöne Wohnung Lesen Sie. Was macht Erika gern? Was findet sie wichtig / nicht wichtig?

schöne Wohnung Lesen Sie. Was macht Erika gern? Was findet sie wichtig / nicht wichtig? 3 Ws ist für Sie wihtig? Kommuniktion shöne Wohnung Essen, Leensmittel Urlu Konsum Auto Ws finen Sie wihtig? Ws finen Sie niht wihtig? Ornen Sie zu. Fußll Musik Büher eine shöne Wohnung Sport mein Auto

Mehr

Skript für die Oberstufe und das Abitur 2015 Baden-Württemberg berufl. Gymnasium (AG, BTG, EG, SG, WG)

Skript für die Oberstufe und das Abitur 2015 Baden-Württemberg berufl. Gymnasium (AG, BTG, EG, SG, WG) Sript für die Oerstufe und ds Aitur Bden-Württemerg erufl. Gymnsium (AG, BTG, EG, SG, WG) Mtrizenrechnung, wirtschftliche Anwendungen (Leontief, Mterilverflechtung) und Linere Optimierung Dipl.-Mth. Alexnder

Mehr

Das Wetter ist nicht besonders schön. Trotzdem wollen wir mal für zwei Tage raus hier.

Das Wetter ist nicht besonders schön. Trotzdem wollen wir mal für zwei Tage raus hier. Lektion 8: Am Wohenene 8 A Ds Wetter ist niht esoners shön. Trotzem wollen wir ml für zwei Tge rus hier. A Ws mhen ie Leute m Wohenene? Lesen Sie ie Texte un ornen Sie zu. A B C D Unsere Leserumfrge: Wohenen

Mehr

Modelltest 1 DEUTSCH. www.telc.net

Modelltest 1 DEUTSCH. www.telc.net Modelltest 1 DEUTSCH B2 www.tel.net INHALT Informtionen für Lernende 3 Testformt 4 Shriftlihe Prüfung 5 Leseverstehen 6 Sprhusteine 15 Hörverstehen 17 Shriftliher Ausdruk 22 Antwortogen S6 und S3 25 Mündlihe

Mehr

Eufic Guide Enfant ALL 14/12/04 15:44 Page 1 10 Tipps für Kids Spiel mit uns! Zur gesundenernährung

Eufic Guide Enfant ALL 14/12/04 15:44 Page 1 10 Tipps für Kids Spiel mit uns! Zur gesundenernährung Kids Ernährung für Tipps 10 Spiel mit uns! gesunden Zur Weißt du noch, wie du Rd fhren lerntest? Ds Wichtigste dei wr zu lernen ds Gleichgewicht zu hlten. Sold es gefunden wr, konntest du die Pedle gleichmäßig

Mehr

Dichtpflanzung von Hokkaido bringt mehr Ertrag und gleiche Lagereignung in 2011

Dichtpflanzung von Hokkaido bringt mehr Ertrag und gleiche Lagereignung in 2011 Versuhe im eutshen Grtenu 2013 Gemüseu Dihtpflnzung von Hokkio ringt mehr Ertrg un gleihe Lgereignung in 2011 Die Ergenisse kurzgefsst In einem Sortenversuh m GBZ Köln-Auweiler zu Hokkio-Küris sin rei

Mehr

Chemisches Gleichgewicht

Chemisches Gleichgewicht TU Ilmenu Chemishes Prktikum Versuh Fhgebiet Chemie 1. Aufgbe Chemishes Gleihgewiht Stellen Sie 500 ml einer 0,1m N her! estimmen Sie die genue onzentrtion der hergestellten N mit zwei vershiedenen Anlysenmethoden

Mehr

Kleiner Führer durch die alte Hauptstadt des römischen Helvetiens

Kleiner Führer durch die alte Hauptstadt des römischen Helvetiens Ein Tg in Kleiner Führer durh die lte Huptstdt des römishen Helvetiens 3. 4. Shuljhr (Shüler/innen. 8 Jhren) Ih in Cmillus, und wer ist Du? 2011 1 Ein Tg in Geruhsnweisung Ih in ein Römer us Aventium.

Mehr

McAfee Firewall Enterprise Control Center

McAfee Firewall Enterprise Control Center Shnellstrt Hnuh Revision A MAfee Firewll Enterprise Control Center Version 5.3.x In iesem Hnuh für en Shnellstrt finen Sie llgemeine Anweisungen zum Einrihten von MAfee Firewll Enterprise Control Center

Mehr

Hilfsrelais HR 116. Bilfinger Mauell GmbH

Hilfsrelais HR 116. Bilfinger Mauell GmbH Bilfinger Muell GmH Hilfsrelis HR 11 Die Hilfsrelis ienen zur glvnishen Trennung, Kontktvervielfhung un Trennung zwishen Hilfs- un Steuerstromkreisen. Bilfinger Muell GmH Inhltsverzeihnis Inhlt Seite Anwenung

Mehr

a) Wenn Nina nicht Diät machen würde, würde sie Sahnetorten essen.

a) Wenn Nina nicht Diät machen würde, würde sie Sahnetorten essen. Grmmtik 1 Ws wünsht sih Nin? Shrin Si. Nin mht Diät. Ar si... (Shntort ssn) wür lir Shntort ssn 5 Punkt Nin muss für in Sprhprüfung lrnn. Ar si...... (Musik hörn) Nin muss ihr Klir ufräumn. Ar si......

Mehr

GESTRA SPECTORcom-Gateway. Kessel- und Brennersteuerung Durch das Intranet, Internet oder GSM-Netz ins Kesselhaus

GESTRA SPECTORcom-Gateway. Kessel- und Brennersteuerung Durch das Intranet, Internet oder GSM-Netz ins Kesselhaus GESTRA -Gtewy - un steuerung Durh s Intrnet, oer GSM-Netz ins hus Die Systemvorteile im einzelnen Mit em -Gtewy ist es GESTRA gelungen, ie Welt er steuerung mit er er Wsserseite zu verinen. Ein kleines,

Mehr

Controlling als strategisches Mittel im Multiprojektmanagement von Rudolf Fiedler

Controlling als strategisches Mittel im Multiprojektmanagement von Rudolf Fiedler von udolf Fiedler Zusmmenfssung: Der Beitrg eshreit die Aufgen des Projektontrollings, insesondere des strtegishen Projektontrollings. Für die wesentlihen Aufgenereihe werden prktikle Instrumente vorgestellt.

Mehr

Kapitel 2 Online mit dem Galaxy Tab

Kapitel 2 Online mit dem Galaxy Tab Kpitel 2 Online mit dem Glxy T Kpitel 2 Online mit dem Glxy T Ohne Zugng zum Internet wäre Ihr Tlet nur die Hälfte wert. Niht nur der Weg zu den Weseiten ist versperrt, E-Mils lssen sih weder versenden

Mehr

START DEUTSCH 1. Übungssatz 02. Goethe-Institut 2008. ISBN 3-936753-31-8 Übungsheft ISBN 3-936753-32-6 Tonkassette ISBN 3-936753-33-4 CD

START DEUTSCH 1. Übungssatz 02. Goethe-Institut 2008. ISBN 3-936753-31-8 Übungsheft ISBN 3-936753-32-6 Tonkassette ISBN 3-936753-33-4 CD in puncto Bonn 04_08_08 SD1_Ü02_04 START DEUTSCH 1 Goethe-Institut 2008 ISBN 3-936753-31-8 Üungsheft ISBN 3-936753-32-6 Tonkssette ISBN 3-936753-33-4 CD Inhlt Vorwort 3 Kndidtenlätter Hören 5 Lesen, Schreien

Mehr

FREUNDE. 1 Bilderrätsel. 2 Ein-Minuten-Statement AB 9 / Ü 2

FREUNDE. 1 Bilderrätsel. 2 Ein-Minuten-Statement AB 9 / Ü 2 FREUNDE Bilderrätsel Entwerfen Sie uf einem Bltt Ppier ein Bilderrätsel zu Ihrer Person. Schreien Sie Ihren Nmen druf und zeichnen Sie drei Motive zu Ihrer Person, die für Sie wichtig sind, z. B. zu Ihrer

Mehr

Straf-Taten sind kriminelle Handlungen und Gewalt-Taten.

Straf-Taten sind kriminelle Handlungen und Gewalt-Taten. Liebe Düsseldorfer und Düsseldorferinnen. Die Stadt-Verwaltung Düsseldorf bittet alle Düsseldorfer Bürger um ihre Mithilfe. Bitte füllen Sie den Fragebogen aus. Shiken Sie den ausgefüllten Fragebogen an

Mehr

Modelltest 1. www.telc.net

Modelltest 1. www.telc.net Modelltest 1 ZERTIFIKAT DEUTSCH B1 www.tel.net Inhlt Hinweis für Kursteilnehmende 03 Die Prüfung zum Zertifikt Deutsh (Üersiht) 4 Shriftlihe Prüfung Leseverstehen 6 Sprhusteine 12 Hörverstehen 16 Shriftliher

Mehr

1 In welchen Straßennamen finden Sie Namen von Planeten? Kreuzen Sie an. Königstraße. Merkurstraße

1 In welchen Straßennamen finden Sie Namen von Planeten? Kreuzen Sie an. Königstraße. Merkurstraße 4 Sprhen 1 2 5 6 FOLGE 4: GÖHRESCHDASE? 1 In welhen Strßennmen finden Sie Nmen von Plneten? Kreuzen Sie n. Jupiterstrße Goethestrße Venusstrße Königstrße Merkurstrße Göttinger Strße Mrsstrße 2 Sehen Sie

Mehr

Lesen Sie diese Installationsanleitung, bevor Sie das Gerät verwenden, um es richtig einzurichten und zu installieren.

Lesen Sie diese Installationsanleitung, bevor Sie das Gerät verwenden, um es richtig einzurichten und zu installieren. Instlltionsnleitung Hier eginnen MFC-490CW Lesen Sie iese Instlltionsnleitung, evor Sie s Gerät verwenen, um es rihtig einzurihten un zu instllieren. WARNUNG Wrnungen, ie ehtet weren müssen, um Verletzungsgefhr

Mehr

Zert. Modelltest 1 ZERTIFIKAT DEUTSCH PLUS

Zert. Modelltest 1 ZERTIFIKAT DEUTSCH PLUS Zert Modelltest ZERTIFIKAT DEUTSCH PLUS B2 These extrts from the mok exmintion n provide lnguge tehers nd lerners with n impression of the level nd formt of the TELC exmintion onerned. The omplete mok

Mehr

Mathematik: Mag. Schmid Wolfgang Arbeitsblatt 3 5. Semester ARBEITSBLATT 3 PARAMETERDARSTELLUNG EINER GERADEN

Mathematik: Mag. Schmid Wolfgang Arbeitsblatt 3 5. Semester ARBEITSBLATT 3 PARAMETERDARSTELLUNG EINER GERADEN Mthemtik: Mg. Schmid Wolfgng Areitsltt 3 5. Semester ARBEITSBLATT 3 PARAMETERDARSTELLUNG EINER GERADEN Wir wollen eine Gerde drstellen, welche durch die Punkte A(/) und B(5/) verläuft. Die Idee ist folgende:

Mehr