Deutschkurse Juni August 2015

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Deutschkurse Juni 2015 - August 2015"

Transkript

1 Deutschkurse Juni August 2015 Unser Programm Für alle, die Deutsch von Anfang an lernen, bieten wir Deutsch-Integrationskurse (A1, A1+ und A2) an. Diese Kurse bereiten Sie auf die Sprachprüfung Deutsch A2 vor. Für Fortgeschrittene (B1, B2, C1/C2) bieten wir Kurse zu unterschiedlichen Themen und Schwerpunkten an, damit man die Kurse passend zu den eigenen Bedürfnissen und Zielen zusammenstellen kann. Ermäßigungen Für Kurse, die mit AK gekennzeichnet sind, können Sie den AK-Bildungsgutschein einlösen! Für Kurse, die mit MA17 bzw ÖIF gekennzeichnet sind können Sie den Wiener Sprachgutschein bzw. den Gutschein des BM.I verwenden. Die Sprachniveaus A1, A2, B1, B2, C1, C2 Kurse mit dem Ziel A1 sind für Lernende ohne Vorkenntnisse gedacht, also für AnfängerInnen. Kurse mit dem Ziel A2 sind für Lernende mit guten Vorkenntnissen gedacht, die das Niveau A1 bereits erreicht haben. Das Sprachniveau A2 bedeutet, dass Sie kurze, einfache Mitteilungen über vertraute Themen aus Ihrem Alltag verstehen und diese auch lesen und schreiben können. In Alltagssituationen sind Sie in der Lage, sich über persönliche und berufliche Themen zu unterhalten. Sie können kurze alltagssprachliche Texte schreiben, ohne sinnstörende Fehler zu machen. Das Sprachniveau A2 müssen Personen aus Drittstaaten zur Erfüllung der Integrationsvereinbarung erreichen. Kurse mit dem Ziel B1 bereiten Sie auf selbständige Sprachverwendung vor. Nach einem B1-Kurs können Sie Ereignissen verstehen, lesen und schreiben. Sie sind in der Lage, an Gesprächen teilzunehmen sowie Ihre Standpunkte wiederzugeben und zu begründen. Das Sprachniveau B1 ist Voraussetzung zum Erlangen der österreichischen Staatsbürgerschaft. Kurse mit dem Ziel B2 sind für Personen geplant, die bereits ein höheres Sprachniveau erreicht haben. Nach einem B2-Kurs können Sie längere Texte mit detaillierten Informationen und Standpunkten verstehen, lesen und schreiben. Sie sind in der Lage, sich spontan und fließend zu verständigen und Ihre Meinung argumentativ zu vertreten. Auf dem Sprachniveau C1/C2 können Sie ein breites Spektrum anspruchsvoller, längerer Texte verstehen und unterschiedliche Bedeutungen erfassen. Sie können sich spontan und fließend ausdrücken und können die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben oder in Ausbildung und Studium wirksam und flexibel gebrauchen. Beratung und Einstufung Es ist wichtig, dass Sie den passenden Kurs finden! Unsere Deutsch-Kursberatung und Prüfungseinstufung wird von einer erfahrenen Deutschtrainerin und Prüferin durchgeführt und ist gratis. Dr.in Marianne Caira-Thalmann Di 12:00 14:00 Fr 14:30 17:00 A1 Nach dem Besuch der Kurse A1 und A1+ können Sie einfache, vertraute Sätze über alltägliche Ereignisse verstehen (vorausgesetzt sie werden deutlich und langsam gesprochen) und diese sprechen, lesen und schreiben. Deutsch Integrationskurs A1 Wichtig: In diesen Kursen wird mit schriftlichen Unterlagen gearbeitet! Personen, die Probleme mit dem Schreiben und Lesen der lateinischen Schrift haben, empfehlen wir zuerst einen Basisbildungskurs "Lesen und Schreiben" zu besuchen. Nach dem Kurs Deutsch Integrationskurs A1 können Sie einfache, vertraute Sätze über alltägliche Ereignisse verstehen (vorausgesetzt sie werden deutlich und langsam gesprochen) und diese sprechen, lesen und schreiben. Für diese Kurse können Sie Ihre Sprachgutscheine

2 einlösen! Mag. Marion Saghy 378,00 Deutsch Integrationskurs A1+ Dieser Kurs ist der Anschlusskurs zu Deutsch A1. Voraussetzungen: geringe Vorkenntnisse Für diese Kurse können Sie Ihre Sprachgutscheine einlösen! Mag.Dragica Krstec 378, Mag. Marion Saghy 378, Aug 25.Sept / Mo, Di, Mi, Do, Fr 9:00 12:00 A2 Nach dem Besuch eines A2 Kurses können Sie kurze, einfache Mitteilungen über vertraute Themen aus Ihrem Alltag verstehen und diese auch lesen und schreiben. In Alltagssituationen sind Sie in der Lage, sich über persönliche und berufliche Themen zu unterhalten. Voraussetzung: Lernziele von A1+ erreicht. Deutsch Integrationskurs A2 Die Kurse haben als Ziel das Sprachniveau A2 und bereiten auch auf die Prüfung "Deutsch A2" vor. Im Anschluss an den Kurs können Sie bei uns das international anerkannte Sprachdiplom "ÖSD Grundstufe Deutsch A2" ablegen. Das ÖSD ist ein zentrales, staatlich anerkanntes Prüfungssystem für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Für diese Kurse können Sie Ihre Sprachgutscheine einlösen! Sabina Scherzer 378, Mag.a Gabriele Perl 378, Aug 25. Sept / Mo, Di, Mi, Do, Fr 9:00 12:00 B1 Nach dem Besuch der beiden Kurse B1 und B1+ können Sie Ereignissen verstehen, lesen und schreiben. Sie sind in der Lage, an Gesprächen teilzunehmen sowie Ihre Standpunkte wiederzugeben und zu begründen. Voraussetzung: Lernziele von A2 erreicht Deutsch B1 AK Wien MA 17 Deutsch B1 ist der Anschlusskurs zu Deutsch A2. Für diese Kurse können Sie Ihre Sprachgutscheine einlösen! Mag.a Gabriele Perl 378,00 Deutsch B1+mit Prüfungsvorbereitung Deutsch B1+ ist der Folgekurs zu Deutsch B1. Er beinhaltet auch eine Vorbereitung auf die ÖSD Prüfung B1 "Zertifikat Deutsch" Mag.a Gabriele Migdalek 378,00 Mag.a Martha Kellner 6. Juli 25. Aug / Mo, Di, Mi, Do 9:00 12:00 MA 17 Deutsch ÖSD B1 Prüfungsvorbereitung ,00 1. Sept 24. Sept / Di, Mi, Do, 18:00 20:30 B1/B2 Sommergespräche - Konversation für Alltag und Beruf 15 Kursstunden - Sprechen, Wortschatz und Grammatik Mag.a Gabriele Perl 63,00 6. Juli 16.Juli / Mo, Di, Do, 15:00 17: Mag.a Martha Kellner 63,00 3.Aug 13.Aug / Mo, Di, Do, 15:00 17:30 B2 Nach Besuch der Kurse [B2 und B2+ ] oder [B2 und B2 Schreiben & Grammatik und B2 Konversation und B2/C1 Sprechen] können Sie längere Texte mit detaillierten Informationen und Standpunkten verstehen, lesen und schreiben. Sie sind in der Lage, sich spontan und fließend zu verständigen und Ihre Meinung argumentativ zu vertreten. Voraussetzung: Lernziele von B1+ erreicht Deutsch B2 Basiskurs für Fortgeschrittene. Voraussetzung: Lernziele von B1+ erreicht Der Kurs beinhaltet 90 Kursstunden: AK Wien Mag.a Martha Kellner 378,00 1. Juli. 11. Aug./ Mo, Di, Mi, Do, Fr, 17:30 20:30 Deutsch ÖSD B2 Prüfungsvorbereitung AK Wien Der Kurs bereitet auf die B2 Prüfung des Österreichischen Sprachdiploms vor und ist auf dem Sprachniveau B2 die Ergänzung zu den Kursen "Schreiben und Grammatik" sowie "Konversation". Die Kurse beinhalten je 30 Kursstunden: 30 UE / 8 15 TN ,00 1. Sept 24. Sept / Di, Mi, Do, 15:30 18:00

3 B2/C1 Sommergespräche - Konversation für Alltag und Beruf 15 Kursstunden - Sprechen, Wortschatz und Grammatik Mag.a Martha Kellner 63, Aug 27. Aug./ Mo, Di, Do, 15:00 17: Mag.a Martha Kellner 63, Juli 30. Juli / Mo, Di, Do, 15:00 17:30 C1 Nach dem Besuch der Kurse C1 Schreiben & Grammatik + C1+ Schreiben & Grammatik + C1 Sprechen + C1+ Sprechen können Sie anspruchsvolle, längerer Texte verstehen. sich spontan und fließend ausdrücken, und die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben oder in Ausbildung und Studium flexibel gebrauchen. Voraussetzung: Lernziele von B2 erreicht Deutsch ÖSD C1 Prüfungsvorbereitung AK Wien Der Kurs bereitet auf die C1 Prüfung des Österreichischen Sprachdiploms vor und ist die Ergänzung zu den Kursen "Schreiben" und "Konversation". Mit der Prüfung Deutsch ÖSD C1 Oberstufe weisen Sie nach, dass Sie mühelos längeren Beiträgen und Texten folgen sowie sich präzise ausdrücken und komplexe Sachverhalte darstellen können. Für alle Kurse gilt: 30 UE / 10 x / 8 15 TN Dr.in Marianne Caira-Thalmann 150, Mär 4. Mai / Mo, Mi 17:30 20: , Apr 25. Jun / Do, Fr 17:30 20:00 C2 Deutsch ÖSD C2 Prüfungsgrundlagen Anhand eines Modell-Prüfungssatzes (Probeprüfung) bieten wir Ihnen im Kurs einen Einblick in Aufbau und Beurteilungssystem der ÖSD Prüfung und helfen Ihnen Ihre eigenen Sprachkenntnisse in Bezug auf die Prüfungsvorgaben besser einschätzen zu können. Voraussetzung: Lernziele von C2 erreicht. Für alle Kurse gilt: 15 UE / 2 x / 8 15 TN , Mai / Sa 9:00 17:00, So 10:00 17: , Jun / Sa 9:00 17:00, So 10:00 17:00

4 Prüfungen zum Österreichischen Sprachdiplom (ÖSD) Das ÖSD ist ein zentrales, staatlich anerkanntes Prüfungssystem für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Informationen zu den Prüfungen erhalten Sie an der VHS Meidling oder in der ÖSD-Prüfungszentrale unter Tel.: und Anmeldung Anmeldung ist bis 4 Wochen vor der Prüfung möglich. Bitte kommen Sie unbedingt persönlich und bringen Sie einen Lichtbildausweis mit! Zahlung bei Anmeldung. Prüfungsablauf Die Prüfungen werden in 2 Teilen durchgeführt. Am ersten Tag (meistens Freitag Nachmittag) findet die schriftliche Prüfung statt - mit einer Pause zwischen den Prüfungsteilen. Am darauffolgenden Tag (meist ein Samstag) wird die mündliche Prüfung abgehalten. Den genauen Zeitpunkt Ihrer mündlichen Prüfung erfahren Sie am ersten Prüfungstag. Ausnahme: am 18. August findet die A1 und A2 Prüfung an einem einzigen Tag statt. Wörterbücher bei den ÖSD-Prüfungen Bei einigen Prüfungen und Prüfungsteilen sind einsprachige Wörterbücher (Deutsch-Deutsch) oder zweisprachige Wörterbücher zugelassen. Elektronische Wörterbücher, Sprachcomputer oder Ähnliches dürfen NICHT verwendet werden A2 Grundstufe: Hier dürfen Sie KEIN Wörterbuch verwenden B1 Zertifikat: Hier dürfen Sie KEIN Wörterbuch verwenden B2 Mittelstufe: Sie können bei schriftlichem und mündlichem Prüfungsteil ein- oder zweisprachig Wörterbücher verwenden. C1 Oberstufe: Sie können bei schriftlichem und mündlichem Prüfungsteil ein einsprachiges Wörterbuch (Deutsch-Deutsch), verwenden. C2 Wirtschaftssprache: Sie können beim schriftlichen Prüfungsteil ein ein- oder zweisprachiges Wörterbuch verwenden. Beim mündlichen Teil darf KEIN Wörterbuch verwendet werden. Prüfungstermine Prüfungs- Niveau A1 A2 B1 B2 C1 C2 Datum Kursnummer Gebühr 17./ / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / Deutsch ÖSD Einführung zum Prüfungssystem Die Veranstaltung macht Sie mit dem Aufbau und den Beurteilungskriterien der ÖSD-Prüfungen vertraut. Die Kenntnis des Prüfungs-Designs ist - wie bei jeder Prüfung - ein wesentlicher Schlüssel zum Erfolg. Sollten Sie ohne Vorbereitungskurs zur Prüfung antreten empfehlen wir dringend, diese beratende Veranstaltung zu besuchen! Für alle Termine gilt: 1,5 UE / 1 x / 1 15 TN ,00 8. Apr / Mi 16:30 18: ,00 6. Mai / Mi 16:30 18:00

5 Deutsch ÖSD A1 Prüfung Mit der Prüfung Deutsch ÖSD A1 weisen Sie nach, dass Sie einfache, vertraute Sätze über alltägliche Ereignisse verstehen (vorausgesetzt sie werden deutlich und langsam gesprochen) und diese sprechen, lesen und schreiben können. Für alle Prüfungen gilt: 7 UE / 2 x / 3 15 TN ,00 3. Jul 4. Jul / Fr 17:30 20:00, Sa 9:00 13: ,00 Fr, 14. Aug schriftlicher Teil: 9:00 10:30 mündlicher Teil: 11:30 15:00 Deutsch ÖSD A2 Prüfung Mit der Prüfung Deutsch ÖSD A2 weisen Sie nach, dass Sie kurze, einfache Mitteilungen über vertraute Themen aus Ihrem Alltag verstehen und diese auch lesen und schreiben können sowie dass Sie sich in Alltagssituationen über persönliche und berufliche Themen unterhalten können. Für alle Prüfungen gilt: 7 UE / 2 x / 3 15 TN Anmeldeschluss jeweils bis 3 Wochen vor der Prüfung! ,00 3. Jul 4. Jul / Fr 17:30 20:00, Sa 9:00 13: ,00 Fr, 14.Aug schriftlicher Teil: 9:00 10:30 mündlicher Teil: 11:30 15:00 Für alle Prüfungen gilt: 9 UE / 2 x / 6 15 TN , Jun / Fr 15:00 20:00, Sa 9:00 13: , Aug 12. Aug / Di, 15:00 20:00, Mi, 9:00 13:00 Uhr Deutsch ÖSD C1 Prüfung Mit der Prüfung Deutsch ÖSD C1 Oberstufe weisen Sie nach, dass Sie mühelos längeren Beiträgen und Texten folgen sowie sich präzise ausdrücken und komplexe Sachverhalte darstellen können. Für alle Prüfungen gilt: 9,5 UE / 2 x / 3 15 TN , Jun / Fr 15:00 20:00, Sa 9:00 13:00 Deutsch ÖSD C2 Prüfung Mit der Prüfung Deutsch ÖSD C2 Wirtschaftssprache Deutsch weisen Sie nac, dass Sie in Situationen des Wirtschafts- und Berufslebens auch in komplexeren Zusammenhängen kommunizieren können und dass Sie sowohl über allgemeinsprachliche als auch über fachsprachliche Kompetenzen verfügen. Für alle Prüfungen gilt: 9,5 UE / 2 x / 3 15 TN , Jun 27. Jun / Fr 15:00 20:00, Sa 9:00 13:00 Deutsch ÖSD B1 Prüfung Mit der Prüfung Deutsch ÖSD B1 weisen Sie nach, dass Sie Ereignissen verstehen, lesen und schreiben können sowie dass Sie an Gesprächen teilnehmen, Ihre Standpunkte wiedergeben und begründen können. Für alle Prüfungen gilt: 7 UE / 2 x / 6 15 TN ,00 12.Aug 13. Aug/ Mi 17:00 20:30, Do 9:00 13: , Aug 28. Aug /Do 17:00 20:30, Fr 9:00 13:00 Deutsch ÖSD B2 Prüfung Mit der Prüfung Deutsch ÖSD B2 weisen Sie nach, dass Sie längere Texte mit detaillierten Informationen und Standpunkten verstehen, lesen und schreiben können und dass Sie sich spontan und fließend verständigen sowie Ihre Meinung argumentativ vertreten können.

Deutschkurse Oktober Juni 2015

Deutschkurse Oktober Juni 2015 Deutschkurse Oktober 2014 - Juni 2015 Unser Programm Für alle, die Deutsch von Anfang an lernen, bieten wir Deutsch-Integrationskurse (A1, A1+ und A2) an. Diese Kurse bereiten Sie auf die Sprachprüfung

Mehr

Deutsch als Fremdsprache. Deutsch als Fremdsprache Prüfungsvorbereitung. Deutsch als Fremdsprache - Alphabetisierung

Deutsch als Fremdsprache. Deutsch als Fremdsprache Prüfungsvorbereitung. Deutsch als Fremdsprache - Alphabetisierung Informationsabend Deutsch als Fremdsprache S101D01 Termin: Do. 15.09.2016, 17:00 Uhr Die Burgenländischen Volkshochschulen bieten Deutschkurse auf unterschiedlichen Niveaustufen an. Am Informationsabend

Mehr

Deutsch als Fremdsprache A1. Informationsabend Deutsch als Fremdsprache S102D07

Deutsch als Fremdsprache A1. Informationsabend Deutsch als Fremdsprache S102D07 Informationsabend Deutsch als Fremdsprache S102D01 Frauenkirchen - VHS/ Amtshausgasse 9 Termin: Mo. 26.09.2016, 18:00 Uhr Die Burgenländischen Volkshochschulen bieten Deutschkurse auf unterschiedlichen

Mehr

Deutsch als Fremdsprache

Deutsch als Fremdsprache Deutsch als Fremdsprache Informationsabende Deutsch als Fremdsprache R102D01 Frauenkirchen - VHS/ Amtshausgasse 9 Do. 01.10.2015, 18:00 Uhr R102D02 Kittsee - Verein KiKi/ Dr. Ladislaus Batthyány-Platz

Mehr

Kursprogramm 2016 Sprachen

Kursprogramm 2016 Sprachen Italienisch und Arabisch Deutsch als Zweitsprache Französisch Spanisch Erklärung Niveau-Stufen MIT WISSEN WEITERKOMMEN WEITERBILDEN Kursprogramm 2016 Sprachen Frühling / Sommer T 058 228 22 00 www.bzb-weiterbildung.ch

Mehr

Integrationssprachkurse für Ausländer im Landkreis Lörrach; Aktive Sprachkursträger Stand 28.08.2014

Integrationssprachkurse für Ausländer im Landkreis Lörrach; Aktive Sprachkursträger Stand 28.08.2014 Integrationssprachkurse für Ausländer im Landkreis Lörrach; Aktive Sprachkursträger Stand 28.08.2014 Aktive Kursträger Ifas Lörrach Brombacher Str. 1+3, 79539 Lörrach Frau Petra Zielke 07621 / 94074-35

Mehr

EBC*L Europäischer Wirtschaftsführerschein

EBC*L Europäischer Wirtschaftsführerschein Die Wiener Volkshochschulen GmbH Volkshochschule Meidling 1120 Wien Längenfeldgasse 13 15 Tel.: +43 1 810 80 67 Fax: +43 1 810 80 67 76 110 E-mail: office.meidling@vhs.at Internet: www.meidling.vhs.at

Mehr

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit Monat/Jahr: Januar 2016 Fr, 01 0:00 Sa, 02 0:00 So, 03 0:00 Mo, 04 0:00 Di, 05 0:00 Mi, 06 0:00 Do, 07 0:00 Fr, 08 0:00 Sa, 09 0:00 So, 10 0:00 Mo, 11 0:00 Di, 12 0:00 Mi, 13 0:00 Do, 14 0:00 Fr, 15 0:00

Mehr

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit Monat/Jahr: Januar 2015 Do, 01 Fr, 02 Sa, 03 So, 04 Mo, 05 Di, 06 Mi, 07 Do, 08 Fr, 09 Sa, 10 So, 11 Mo, 12 Di, 13 Mi, 14 Do, 15 Fr, 16 Sa, 17 So, 18 Mo, 19 Di, 20 Mi, 21 Do, 22 Fr, 23 Sa, 24 So, 25 Mo,

Mehr

Die großen 5 des Deutschunterrichts: Wann? Was? Warum? Wer? Wie?

Die großen 5 des Deutschunterrichts: Wann? Was? Warum? Wer? Wie? Bildungscampus Nürnberg Die großen 5 des Deutschunterrichts: Wann? Was? Warum? Wer? Wie? Fachtag Flüchtlingshilfe Deutsch 30. Januar 2016 Wann? Grundsätzlich gilt: So bald wie möglich, aber Alles zu seiner

Mehr

Haushaltsbuch Jänner 2013

Haushaltsbuch Jänner 2013 Haushaltsbuch Jänner 2013 Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 7 Di 8 Mi 9 Do 02 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 28 Sa 19 So 20 Mo 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo28 Di 29 Mi 30 Do 31

Mehr

Integrationssprachkurse für Ausländer im Landkreis Lörrach; Aktive Sprachkursträger Stand 08.04.2015

Integrationssprachkurse für Ausländer im Landkreis Lörrach; Aktive Sprachkursträger Stand 08.04.2015 Integrationssprachkurse für Ausländer im Landkreis Lörrach; Aktive Sprachkursträger Stand 08.04.2015 Aktive Kursträger Ifas Lörrach Brombacher Str. 1+3, 79539 Lörrach Frau Petra Zielke 07621 / 94074-35

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 18.10.2015 Sonntag WÜ 19.02.2016 Freitag WÜ Vertiefungstag 24.10.2015 Samstag WÜ 20.02.2016 Samstag WÜ Vertiefungstag 14.11.2015 Samstag WÜ 21.02.2016

Mehr

Wangerooge Fahrplan 2016

Wangerooge Fahrplan 2016 Fahrplan Dezember 2015 Januar Januar Januar Februar Februar März So, 13.12. 10.15 11.00 12.45 12.30 13.45 14.20 Mo, 14.12. 11.30 13.00 15.30 Di, 15.12. 12.30 13.05 14.45 13.30 15.00 Mi, 16.12. 14.45 16.00

Mehr

Wangerooge Fahrplan 2015 Fahrzeit Tidebus 50 Minuten, Schiff und Inselbahn ca. 90 Minuten.

Wangerooge Fahrplan 2015 Fahrzeit Tidebus 50 Minuten, Schiff und Inselbahn ca. 90 Minuten. Fahrplan Dezember 2014 Januar Januar Februar Februar März März Sa, 27.12. 12.30 13.30 11.30 13.30 16.00 14.00 15.45 15.30 16.30 16.50 So, 28.12. 12.30 14.15 12.15 14.30 15.30 16.45 14.45 16.30 17.15 17.35

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Deutsch als Fremdsprache. Grundkurse, Vorbereitungskurse und Prüfungen im WIFI Salzburg

Deutsch als Fremdsprache. Grundkurse, Vorbereitungskurse und Prüfungen im WIFI Salzburg Deutsch als Fremdsprache Grundkurse, Vorbereitungskurse und Prüfungen im WIFI Salzburg www.wifi.at/salzburg WIFI Salzburg ÖSTERREICHISCHES SPRACHDIPLOM (ÖSD) Die ÖSD-Sprachprüfung ist ein wichtiger Teil

Mehr

EBC*L Europäischer Wirtschaftsführerschein

EBC*L Europäischer Wirtschaftsführerschein Die Wiener Volkshochschulen GmbH Volkshochschule Meidling 1120 Wien Längenfeldgasse 13 15 Tel.: +43 1 89 174 112 000 Fax: +43 1 89 174 312 000 E-Mail: office.meidling@vhs.at Internet: www.meidling.vhs.at

Mehr

Anhang zur Studie. DEUTSCH als Fremdsprache Das methodisch-didaktische Konzept der Mitarbeiter-Seminare

Anhang zur Studie. DEUTSCH als Fremdsprache Das methodisch-didaktische Konzept der Mitarbeiter-Seminare 440 Freistadt, Hanriederstr. 6, 0664/1539135, Fax 0794/7383 Anhang zur Studie DEUTSCH als Fremdsprache Das methodisch-didaktische Konzept der Mitarbeiter-Seminare Autorin: Auftraggeber: Kunde: Renata Kapeller

Mehr

KURSE Schuljahr 2015 16

KURSE Schuljahr 2015 16 KURSE Schuljahr 2015 16 Sprachkurse Englisch Englisch einfache Konversation: Let s talk! Zeit: Montag, 10.00-11.15 Uhr Beginn: wird bekanntgegeben Trainer: Shaun Epps Niveau: A2+, Nr.: E1MO10.00A2+ Englisch

Mehr

INTEGRATIONSKURSE IN KARLSRUHE (JUNI 2015)

INTEGRATIONSKURSE IN KARLSRUHE (JUNI 2015) CJD KARLSRUHE Kaiserstr.160-162,76133 Karlsruhe (3.OG) (DIREKT AM EUROPAPLATZ!) Telefon: 0721-83176-0 Ansprechperson: Frau Gutting sonja.herrmann@cjd.de (Sekretariat) Einstufungstests Montags zwischen

Mehr

Volkswirtschaftslehre / GrpNr.:1 / VO / Lektor: Prasse Benno. Sportmanagement II / GrpNr.:1 / ILV / Lektor: Schnitzer Martin

Volkswirtschaftslehre / GrpNr.:1 / VO / Lektor: Prasse Benno. Sportmanagement II / GrpNr.:1 / ILV / Lektor: Schnitzer Martin MRZ-12 von bis KW:10 MO, 05.03.2012 MO, 05.03.2012 DI, 06.03.2012 DI, 06.03.2012 DI, 06.03.2012 FR, 09.03.2012 17:30 20:45 KW:11 MO, 12.03.2012 MO, 12.03.2012 DI, 13.03.2012 DI, 13.03.2012 MI, 14.03.2012

Mehr

Wie kann ich ein Deutschsprachniveau einschätzen?

Wie kann ich ein Deutschsprachniveau einschätzen? Eine Orientierungshilfe für Unternehmen, die Geflüchtete beschäftigen wollen und sich fragen, wie sie das Sprachniveau einschätzen können. Gliederung: I. Spracherwerb II. Bewerbungsgespräch III. Gemeinsamer

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 17.10.2015 Samstag N 19.02.2016 Freitag N Vertiefungstag 24.10.2015 Samstag N Reserve 1) 20.02.2016 Samstag N Vertiefungstag 25.10.2015 Sonntag N 21.02.2016

Mehr

Nachweis der Sprachkenntnisse und der staatsbürgerlichen Kenntnisse. Fachtagung Einbürgerung fördern am 10. Juni 2013

Nachweis der Sprachkenntnisse und der staatsbürgerlichen Kenntnisse. Fachtagung Einbürgerung fördern am 10. Juni 2013 Nachweis der Sprachkenntnisse und der staatsbürgerlichen Kenntnisse Fachtagung Einbürgerung fördern am 10. Juni 2013 1 Das Angebot der Volkshochschulen im Rahmen der Einbürgerung Vorbereitung u. Durchführung

Mehr

Französisch, Italienisch, Brasilianisch-Portugiesisch, Kroatisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Ungarisch

Französisch, Italienisch, Brasilianisch-Portugiesisch, Kroatisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Ungarisch SPRACHEN Französisch, Italienisch, Brasilianisch-Portugiesisch, Kroatisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Ungarisch Französisch A1 Grundstufe 1 Christine Pala S103F02 Di. 18.10.2016 Zielgruppe: Personen

Mehr

Sprachen lernen im Europäischen System. Der Europäische Referenzrahmen

Sprachen lernen im Europäischen System. Der Europäische Referenzrahmen Sprachen lernen im Europäischen System Die Sprachkurse der GEB sind einheitlich nach dem Europäischen Referenzrahmen strukturiert. Der Europäische Referenzrahmen Niveau A1/ Grundstufe 1 verstehen, wenn

Mehr

Selbsteinschätzungsbogen für Fremdsprachen

Selbsteinschätzungsbogen für Fremdsprachen Selbsteinschätzungsbogen für Fremdsprachen Liebe Interessentinnen und Interessenten, Sie möchten gern an der Hamburger Volkshochschule einen Sprachkurs belegen, wissen aber nicht genau, auf welchem Niveau

Mehr

Sprachen Französisch, Italienisch, Spanisch, Kroatisch, Ungarisch

Sprachen Französisch, Italienisch, Spanisch, Kroatisch, Ungarisch Sprachen Französisch, Italienisch, Spanisch, Kroatisch, Ungarisch Französisch A1 Grundstufe 1 R204F01 Beginn: Mo. 07.03.2016 18:00-19:30 Uhr (12 x, 24 UE) 109,00 (exkl. Lehrwerk) Zielgruppe: Personen ohne

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 17.10.2015 Samstag HN 19.02.2016 Freitag HN Vertiefungstag 24.10.2015 Samstag HN 20.02.2016 Samstag HN Vertiefungstag 01.11.2015 Sonntag HN 21.02.2016

Mehr

DEUTSCHKURSE / KIEL. Jahresprogramm 2015

DEUTSCHKURSE / KIEL. Jahresprogramm 2015 DEUTSCHKURSE / KIEL Jahresprogramm 0 Inhalt Seite INTENSIV- UND ABENDKURSE DER WEG Info und Anmeldung A/ A/ A B B C INHALTSVERZEICHNIS Intensivkurse Abendkurse Prüfungsvorbereitung 4 TestDaF-Vorbereitungskurse

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 06.10.2012 Samstag MD 15.02.2013 Freitag MD Vertiefungstag 20.10.2012 Samstag MD 16.02.2013 Samstag MD Vertiefungstag 03.11.2012 Samstag MD 17.02.2013

Mehr

Trimesterkurse ab April 2012

Trimesterkurse ab April 2012 Trimesterkurse ab April 2012 Elementare Sprachverwendung Anfänger / Niveaus A1 + A2 Einstufungstest ist für A1 und A2 unter www.hueber.de erhältlich A1.1 Anfänger ohne Vorkenntnisse 19.04.-28.06.2012 Do

Mehr

Monat Datum Veranstaltung Veranstalter Mietkosten Bestätigung Vertrag Bezahlt

Monat Datum Veranstaltung Veranstalter Mietkosten Bestätigung Vertrag Bezahlt Monat Datum Veranstaltung Veranstalter Mietkosten Bestätigung Vertrag Bezahlt Januar Mi, 01.Jan.14 Do, 02.Jan.14 Fr, 03.Jan.14 Sa, 04.Jan.14 So, 05.Jan.14 Mo, 06.Jan.14 Di, 07.Jan.14 Mi, 08.Jan.14 Do,

Mehr

Internationale Prüfungen im Bereich DaF

Internationale Prüfungen im Bereich DaF Internationale Prüfungen im Bereich DaF Präsentation im Rahmen der Fortbildung zu Testen und Prüfen Mag. Norbert Conti, Österreich Institut Brno Projekt Impact, 31.1.2013 Ziele der Prüfung Mit einem internationalen

Mehr

Sprachkursangebote für Asylsuchende und Flüchtlinge Speyer Sommer/Herbst 2015

Sprachkursangebote für Asylsuchende und Flüchtlinge Speyer Sommer/Herbst 2015 Sprachkursangebote für Asylsuchende und Flüchtlinge Speyer Sommer/Herbst 2015 (Netzwerk Integration Arbeitskreis Sprachförderung Asyl) Stand 06.07.2015 Die Sprachkursangebote orientieren sich am Gemeinsamen

Mehr

Französisch im Sprachenzentrum

Französisch im Sprachenzentrum Französisch im Sprachenzentrum Bienvenue au département de langue française! Vous trouverez ici le programme des cours de français. Frau Agnès Moiroux, Raum 1.08, Sprachenzentrum Telefon: (0431) 2 10 36

Mehr

Spanisch A1 Grundkurs

Spanisch A1 Grundkurs > Spanisch Grundausbildung Spanisch A1 Grundkurs Sie werden in die spanische Umgangssprache eingeführt und lernen die wichtigsten Grundstrukturen der spanischen Sprache kennen. Nach Absolvierung des Grundkurses

Mehr

Ferienwohnung Altmühltal, Ferienhaus Eichstätt direkt am Fluss. Belegungskalender und

Ferienwohnung Altmühltal, Ferienhaus Eichstätt direkt am Fluss. Belegungskalender  und Jan 2017 Feb 2017 März 2017 direkt am Fluss.. KW 1 KW 2 KW 3 KW 4 KW 5 So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di letzter update 08.01.2017 KW 5 KW 6 KW

Mehr

französischen Kulturinstitut Wien

französischen Kulturinstitut Wien Wintersemester Okt 2011 Feb 2012 lernen im französischen Kulturinstitut Wien F ranzösisch Institut Français d Autriche-Vienne Währinger Strasse 30, A-1090 WIEN, www.ifvienne.org INHALT Allgemeine Informationen

Mehr

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE.

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. BFI TIROL, IHR KONTAKT. BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. INFORMATION UND ANMELDUNG BFI Tirol Manfred Meyer, MSc Leitung Abteilung Wirtschaft und Recht Ing.-Etzel-Straße 7 6010 Innsbruck Tel. +43 (0) 512/59 6

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 16.04.2016 Samstag H 22.10.2016 Samstag H 23.04.2016 Samstag H 05.11.2016 Samstag H 24.04.2016 Sonntag H 19.11.2016 Samstag H 30.04.2016 Samstag H 26.11.2016

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 31.10.2015 Samstag MD 19.02.2016 Freitag MD Vertiefungstag 01.11.2015 Sonntag MD 20.02.2016 Samstag MD Vertiefungstag 07.11.2015 Samstag MD 21.02.2016

Mehr

Wer eine Fremdsprache lernt, zieht den Hut vor einer anderen Nation. (Martin Kessel)

Wer eine Fremdsprache lernt, zieht den Hut vor einer anderen Nation. (Martin Kessel) 4. Sprachen Wer eine Fremdsprache lernt, zieht den Hut vor einer anderen Nation. (Martin Kessel) Damit Sie herauszufinden, welcher Kurs Ihren Vorkenntnissen und Erwartungen entspricht, lesen Sie sich bitte

Mehr

Kurstage IT Fachwirt(-in) IHK

Kurstage IT Fachwirt(-in) IHK Kurstage IT Fachwirt(-in) IHK 21.05.2016 Samstag H 23.09.2016 Freitag H Vertiefungstag 28.05.2016 Samstag H 24.09.2016 Samstag H Vertiefungstag 11.06.2016 Samstag H 25.09.2016 Sonntag H Vertiefungstag

Mehr

Wege zur Einbürgerung

Wege zur Einbürgerung Münchner September 2014 Volkshochschule bis Februar 2015 Wege zur Einbürgerung Informationsveranstaltungen Prüfungstrainings Prüfungen Online-Kurse Prüfungen für die Einbürgerung Eine Voraussetzung für

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 15.11.2015 Sonntag OS 19.02.2016 Freitag OS Vertiefungstag 21.11.2015 Samstag OS 20.02.2016 Samstag OS Vertiefungstag 22.11.2015 Sonntag OS Reserve 1)

Mehr

Sprachenangebote WiSe 2015/16 Campus Süd, Universitätsstraße

Sprachenangebote WiSe 2015/16 Campus Süd, Universitätsstraße Deutsch als Fremdsprache Deutsch als Fremdsprache A1.1 Mo 14.30-16.00 Uhr Raum 03.81 ZWEK Frau Hanses-Ketteler Di 14.30-16.00 Uhr Raum 03.81 keine Anmeldung erforderlich Geb. 24.21 Beginn 05.10.2015 Deutsch

Mehr

DEUTSCHKURSE im SPRACHENZENTRUM

DEUTSCHKURSE im SPRACHENZENTRUM DEUTSCHKURSE im SPRACHENZENTRUM SOMMERSEMESTER 2015 http://www.ku.de/sprachenzentrum.de 2 Ihre Ansprechpartnerinnen im Sprachenzentrum Geschäftsführung des Sprachenzentrums Dr. Susanne Schäfer, UA 239

Mehr

telc SPRACHEN- ZERTIFIKATE

telc SPRACHEN- ZERTIFIKATE telc SPRACHEN- ZERTIFIKATE 2016 Jetzt anmelden unter www.klubschule.ch oder 0844 844 900 telc auf einen Blick Ich weiß, was ich kann! Sie haben gerade einen Sprachkurs belegt? Oder Sie lernen schon seit

Mehr

Deutsch lernen für Anfängerinnen und Anfänger gültig ab Januar 2017

Deutsch lernen für Anfängerinnen und Anfänger gültig ab Januar 2017 Deutsch lernen für Anfängerinnen und Anfänger gültig ab Januar 2017 Kursprogramm von: KOI, Kompetenzzentrum Integration Bezirk HEKS in-fra, Amriswil Bildungszentrum Wirtschaft, Weiterbildung, Kompetenzzentrum

Mehr

Übersicht - Kursangebot Deutsch als Fremdsprache (studienbegleitend) Wintersemester 2016/17

Übersicht - Kursangebot Deutsch als Fremdsprache (studienbegleitend) Wintersemester 2016/17 SPRACHKURSE DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE, STUDIENBEGLEITEND (kostenfrei) (Homepage siehe unter: http://spz.uni-muenster.de/de/deutschkurse) Übersicht - Kursangebot Deutsch als Fremdsprache (studienbegleitend)

Mehr

S ubv entionierte Deuts chkurs e 2016

S ubv entionierte Deuts chkurs e 2016 S ubv entionierte Deuts chkurs e 2016 Ort Kursstart Kursende Kurs Tag Zeit Lekt. Balsthal 21. Oktober 2015 7. April 2016 Mi & Do Mi 9.00-10.45 Uhr Do 14.15-16.00 Uhr 1 80 A1 / A2 machbar ja 400.- Balsthal

Mehr

SPRACHEN. Zeit: ab Montag, 21.09.2015, 18:00-19:30 Uhr Ort: Hieberschule, Klassenzimmer, siehe Aushang, Schulstraße 4

SPRACHEN. Zeit: ab Montag, 21.09.2015, 18:00-19:30 Uhr Ort: Hieberschule, Klassenzimmer, siehe Aushang, Schulstraße 4 SPRACHEN Gebührenordnung Sprachkurse Ein Sprachkurs kostet, soweit im Programm nicht anders angegeben, bei einer Mindestbelegung von 10 Teilnehmern (TN) je Kurs 10 TN 15 Abenden 12 Abende 10 Abende 60.-

Mehr

Selbsteinschätzungsbogen für Fremdsprachen

Selbsteinschätzungsbogen für Fremdsprachen Selbsteinschätzungsbogen für Fremdsprachen Sie möchten gerne an der einen Sprachkurs belegen, wissen aber nicht genau, auf welchem Niveau Ihre Sprachkenntnisse sind? Anhand dieses Selbsteinschätzungsbogens

Mehr

SPRACHEN LERNEN QUALIFIZIERT

SPRACHEN LERNEN QUALIFIZIERT SPRACHEN LERNEN QUALIFIZIERT Sommer 2013 t kommunikativ Der gemeinsame europäische Referenzrahmen GER: C1 Hören: Ich kann längeren Redebeiträgen folgen. Ich kann ohne grosse Mühe Fernsehsendungen und Spielfilme

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 27.11.2015 Freitag HH 26.02.2016 Freitag HH Vertiefungstag 28.11.2015 Samstag HH 27.02.2016 Samstag HH Vertiefungstag 29.11.2015 Sonntag HH Reserve 1)

Mehr

Informationen zur Fremdsprachenausbildung an der Viadrina

Informationen zur Fremdsprachenausbildung an der Viadrina Informationen zur Fremdsprachenausbildung an der Viadrina An dieser Stelle werden einige grundlegende Informationen gegeben. Wenn Sie sich für ein Studium an der Viadrina entschieden haben, beachten Sie

Mehr

Kurse Tag/Zeit Start/Ende Anzahl Lektionen Preis/Lektion Preis/Kurs Gruppengrösse Lehrkraft

Kurse Tag/Zeit Start/Ende Anzahl Lektionen Preis/Lektion Preis/Kurs Gruppengrösse Lehrkraft Spielgruppen & Vorkindergarten *Zusätzlich kommt das Kursmaterial (siehe Ausschreibung) hinzu. S1 Vorspielgruppe (1. Semester) Mo, 8.30-11.30 24.8.15-8.2.16 20 x 3 Lektionen Sfr. 9.00 Sfr. 540.00 Min.

Mehr

BM2-Vorbereitung 2016/2017 für Erwachsene. SFK Schule für Förderkurse Heinrichstrasse Zürich

BM2-Vorbereitung 2016/2017 für Erwachsene. SFK Schule für Förderkurse Heinrichstrasse Zürich BM2-Vorbereitung 2016/2017 für Erwachsene SFK Schule für Förderkurse Heinrichstrasse 239 8005 Zürich 044 272 75 00 www.sfk.ch Übersicht Aug Sep Okt Nov Dez Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aufbaukurse Repetitionskurse

Mehr

Ich kann erklären, warum es Tag und Nacht gibt. Ich kenne die Wochentage und ihre Reihenfolge.

Ich kann erklären, warum es Tag und Nacht gibt. Ich kenne die Wochentage und ihre Reihenfolge. Checkliste Kalender & Zeit Das kann ich unter normalen Umständen. Das kann ich gut und leicht.! Das ist ein Ziel für mich. START ENDE Meine ZIELE! Ich kann erklären, warum es Tag und Nacht gibt. Ich kenne

Mehr

Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

Deutsch als Fremd- und Zweitsprache angebote Deutsch als Fremd- und Zweitsprache 2/2015 Oberstufenbereich (bis C2) Prüfung Goethe-Zertifikat C2 C 2 Goethe-Zertifikat C2 Vorbereitungskurs 54 Ustd. Schreibtraining: komplexe Texte 52 Ustd.

Mehr

kapitel 5 meine sprachkompetenz Meine Sprachkompetenz

kapitel 5 meine sprachkompetenz Meine Sprachkompetenz kapitel 5 Meine Sprachkompetenz Dieses Kapitel ermöglicht eine Selbsteinschätzung Ihrer Sprachkompetenzen. Hier schreiben Sie auf, wie, warum und wo Sie Deutsch oder Italienisch oder andere Sprachen gelernt

Mehr

Cambridge English Prüfungen bei Flying Teachers 2016

Cambridge English Prüfungen bei Flying Teachers 2016 Cambridge English Prüfungen bei Flying Teachers 2016 Flying Teaching in Ihrer Firma, bei uns oder wo immer Sie wollen. Das ist Flying Teachers Flying Teacher und Flying Teaching sind registrierte Marken

Mehr

Deutschkurse für Erwachsene mit Kinderbetreuung ab 0 Jahren

Deutschkurse für Erwachsene mit Kinderbetreuung ab 0 Jahren Deutschkurse für Erwachsene mit Kinderbetreuung ab 0 Jahren Tipps für die Suche nach Deutschkursen Erkundigen Sie sich, wer der/die VeranstalterIn ist, nach welchen Methoden gearbeitet wird und welche

Mehr

Informationen für ausländische Bewerberinnen und Bewerber

Informationen für ausländische Bewerberinnen und Bewerber Informationen für ausländische Bewerberinnen und Bewerber Die ausländischen Bewerberinnen und Bewerber erhalten Studienplätze im Rahmen der Ausländerquote unter Berücksichtigung der allgemeinen Zulassungsregelungen;

Mehr

stadtbus Ravensburg Weingarten Baindt - Baienfurt - Weingarten - Ravensburg - Schmalegg

stadtbus Ravensburg Weingarten Baindt - Baienfurt - Weingarten - Ravensburg - Schmalegg Bitte beachten 4.20 4.22 4.23 4.24 4.26 4.27 4.29 4.30 4.31 4.32 4.34 4.37 4.38 4.41 4.44 4.46 4.47 4.49 4.50 4.51 4.53 4.54 4.55 4.56 4.57 4.58 5.00 F9 4.35 4.36 4.37 4.39 4.41 4.43 4.45 4.47 4.48 4.50

Mehr

Welcome! Bienvenidos! Witamy! Willkommen! Tervetuloa! Добро пожаловать! Benvenuti! Välkommen! Hoş geldiniz! Soyez les bienvenus!

Welcome! Bienvenidos! Witamy! Willkommen! Tervetuloa! Добро пожаловать! Benvenuti! Välkommen! Hoş geldiniz! Soyez les bienvenus! Welcome! Bienvenidos! Witamy! Willkommen! Tervetuloa! Добро пожаловать! Benvenuti! Välkommen! Hoş geldiniz! Soyez les bienvenus! Das Sprachenzentrum der Universität und die viadrina sprachen gmbh heißen

Mehr

Selbsteinschätzung Lesen

Selbsteinschätzung Lesen Lesen Ich kann dank eines ausreichend großen Wortschatzes viele Texte zu Themen des Alltagslebens (z.b. Familie, Hobbys, Interessen, Arbeit, Reisen, Tagesereignisse) verstehen. Ich kann unkomplizierte

Mehr

Sprachen lernen leute treffen

Sprachen lernen leute treffen Sprachen lernen leute treffen KURSPROGRAMM 2016 / 2017 D Ü S S E L D O R F www.sprachcaffe-duesseldorf.de Willkommen - Welcome - Bienvenue Sprachen lernen & Leute treffen, ein Synonym für die angenehme

Mehr

SOMMERKURSE ITALIENISCH SPRACHKURSE

SOMMERKURSE ITALIENISCH SPRACHKURSE SOMMERKURSE ITALIENISCH SPRACHKURSE Con il patrocinio di Società Dante Alighieri Istituto di lingua e cultura italiana Liebe Freunde der italienischen Sprache, liebe Dante Mitglieder, der Sommer ist bald

Mehr

Fremdsprachen: Englisch. Modulbezeichnun g: Modulnummer: DLSPEN. Semester: -- Dauer: Minimaldauer 1 Semester; ab dem 1.

Fremdsprachen: Englisch. Modulbezeichnun g: Modulnummer: DLSPEN. Semester: -- Dauer: Minimaldauer 1 Semester; ab dem 1. Modulbezeichnun g: Modulnummer: DLSPEN Fremdsprachen: Englisch Semester: -- Dauer: Minimaldauer 1 Semester; ab dem 1. Semester wählbar Modultyp: Wahlpflicht Regulär angeboten im: WS, SS Workload: 300 h

Mehr

Sprachkursangebote für Asylsuchende und Flüchtlinge Speyer Sommer/Herbst 2015

Sprachkursangebote für Asylsuchende und Flüchtlinge Speyer Sommer/Herbst 2015 Sprachkursangebote für Asylsuchende und Flüchtlinge Speyer Sommer/Herbst 2015 (Netzwerk Integration Arbeitskreis Sprachförderung Asyl) Stand 06.07.2015 Die Sprachkursangebote orientieren sich am Gemeinsamen

Mehr

VHS Mölln Frühjahrsprogramm 2016 Sprachen

VHS Mölln Frühjahrsprogramm 2016 Sprachen Erlebnissprache Chinesisch Dieses Tagesseminar bietet einen ersten Einblick in die chinesische Sprache. Neben leichten Redemitteln lernen Sie auch einfache Schriftzeichen. Ein kurzer Ausflug in die Kultur,

Mehr

Semesterstart. im Oktober 2016 im Puls 5, Hardturmstrasse 11, Zürich. Kursangebot Herbstsemester Sprachen. Meine Bildungswelt.

Semesterstart. im Oktober 2016 im Puls 5, Hardturmstrasse 11, Zürich. Kursangebot Herbstsemester Sprachen. Meine Bildungswelt. Semesterstart im Oktober 2016 im Puls 5, Hardturmstrasse 11, Zürich Kursangebot Herbstsemester 2016 Sprachen Meine Bildungswelt.ch Die sechs Niveaustufen Mit Hilfe des Rasters können Sie herausfinden,

Mehr

Appellationsgericht Basel-Stadt

Appellationsgericht Basel-Stadt «OMR1»1«OMR2»«OMR3»_ Appellationsgericht Basel-Stadt Kanzlei Bäumleingasse 1 4051 Basel Zentrale 061 267 81 81 Direktwahl 061 267 63 13 Christine Bucher Internet www.gerichte.bs.ch Datenbank für Dolmetscherinnen

Mehr

Externer Meilenstein. Manueller Sammelrollup Unterbrechung. Inaktiver Vorgang. Inaktiver Meilenstein Inaktiver Sammelvorgang

Externer Meilenstein. Manueller Sammelrollup Unterbrechung. Inaktiver Vorgang. Inaktiver Meilenstein Inaktiver Sammelvorgang Nr. Vorgasname Dauer Anfang Fertig stellen VorgWer 1 Kick Off 0 Tage Di 05.02.13 Di 05.02.13 Alle 2 Grobkonzept erstellen 20 Tage Di 05.02.13 Mo 04.03.131 CN 3 Vorauswahl Shopsysteme 21 Tage Di 05.02.13

Mehr

Deutsch lernen für Anfängerinnen und Anfänger gültig ab August 2016

Deutsch lernen für Anfängerinnen und Anfänger gültig ab August 2016 Deutsch lernen für Anfängerinnen und Anfänger gültig ab August 2016 In Kooperation mit: HEKS in-fra, Amriswil Weiterbildung Kompetenzzentrum Integration KOI Bezirk Weinfelden Kleingruppen- oder Einzelunterricht

Mehr

Angebote der Volkshochschule Burgenlandkreis Dr. Wilhelm Harnisch. Deutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache / Deutsch im Beruf

Angebote der Volkshochschule Burgenlandkreis Dr. Wilhelm Harnisch. Deutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache / Deutsch im Beruf Angebote der Volkshochschule Burgenlandkreis Dr. Wilhelm Harnisch Deutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache / Deutsch im Beruf Integrationskurse VHS seit 2005 Standorte: VHS Naumburg / VHS Zeitz

Mehr

Einstufung: XL Test Deutsche Version

Einstufung: XL Test Deutsche Version Einstufung: XL Test Deutsche Version XL-Test zur Selbsteinstufung Sie haben bereits eine Sprache gelernt und wollen Ihre Kenntnisse auffrischen oder erweitern? Wir helfen Ihnen bei der Suche nach einem

Mehr

Landgerichtsbezirk Wiesbaden Datum Thema Dozent U-Std. Zeit

Landgerichtsbezirk Wiesbaden Datum Thema Dozent U-Std. Zeit Koordinatorin: Mo. 11.01.16 6 Di. 1.01.16 6 Mi. 13.01.16 6 Do. 1.01.16 Der Anwalt im Zivilprozeß RAuN Alexander Hüttenrauch 6 Fr. 15.01.16 Der Anwalt im Zivilprozeß RAuN Alexander Hüttenrauch 6 Mo. 18.01.16

Mehr

Lernen mit Erfolg.... mit uns schaffst du s!

Lernen mit Erfolg.... mit uns schaffst du s! Lernen mit Erfolg 2016... mit uns schaffst du s! Karfreitstraße 6 9020 Klagenfurt Sommersemester 2016 Auskünfte, Beratung, Anmeldung Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler! Schule schaffen mit der IFL

Mehr

Integrationskurse Was ist ein Integrationskurs? Wer darf am Integrationskurs teilnehmen? Wer muss an einem Integrationskurs teilnehmen?

Integrationskurse Was ist ein Integrationskurs? Wer darf am Integrationskurs teilnehmen? Wer muss an einem Integrationskurs teilnehmen? Integrationskurse Was ist ein Integrationskurs? Wer als ausländischer Mitbürger in Deutschland leben möchte, sollte Deutsch sprechen. Das ist wichtig, um Arbeit zu finden, Anträge ausfüllen zu können oder

Mehr

wobei der genaue Kursablauf in der ersten Stunde individuell von den Teilnehmern mit dem Trainer abgeklärt wird:

wobei der genaue Kursablauf in der ersten Stunde individuell von den Teilnehmern mit dem Trainer abgeklärt wird: European Language School Unsere Kurse Sprechen Sie Deutsch? Do you speak English? Habla usted español?? Parlez-vous français? Business Sprachen Allgemeine Sprachen Schülerkurse Minigruppe Einzelunterricht

Mehr

Anmeldungen nur online: www.sprachschule-volketswil.ch Kurse werden nur bei genügend Anmeldungen durchgeführt (ab 6 Teilnehmer).

Anmeldungen nur online: www.sprachschule-volketswil.ch Kurse werden nur bei genügend Anmeldungen durchgeführt (ab 6 Teilnehmer). Ab nur 200. CHF! KURSÜBERSICHT 2. Semester 2014 KURSE AKTUELL Die Sprachschule Volketswil wächst. Und sie wächst vor allem MIT IHNEN! Wir freuen uns über jeden einzelnen Zuwachs und natürlich schätzen

Mehr

Informationsveranstaltung Herzlich willkommen!

Informationsveranstaltung Herzlich willkommen! Informationsveranstaltung 26.05.2011 Herzlich willkommen! Nach Klasse 10 HS und RS Erweiterter Sekundarabschluss I Sekundarabschluss I Realschulabschluss Sekundarabschluss I Hauptschulabschluss Nach Klasse

Mehr

Deutsch als Zweitsprache

Deutsch als Zweitsprache Deutsch als Zweitsprache Deutsch Zielniveau A1 In den A1-Kursen lernen Sie praktisches Deutsch, buchstabieren und zählen, Formulare ausfüllen und über Ihre Familie und Wohnsituation zu sprechen, Sie lernen

Mehr

Version 5 Integrationskurse Deutsch-Orientierung Kursangebot erstes HJ 2013_HP.xls

Version 5 Integrationskurse Deutsch-Orientierung Kursangebot erstes HJ 2013_HP.xls Studio Mondiale Kiesstr.65 a Sprachschule Sprachinstitut 2000 Kirchstr.1 Rainer Dungs 06151-47030 dungs@mondiale.de Frau Pohl 06151-24663 2000@aol.com www.sprachinstitut2000.de 9:00-13:00 Uhr Termine:

Mehr

FRANZÖSISCH ZWEITE LANDESSPRACHE

FRANZÖSISCH ZWEITE LANDESSPRACHE FRANZÖSISCH ZWEITE LANDESSPRACHE 1 Stundendotation G1 G2 G3 G4 G5 G6 Grundlagenfach 4 4 4 3 Schwerpunktfach Ergänzungsfach Weiteres Pflichtfach Weiteres Fach GER A2 A2+ B1 B1+ DELF B1 2 Didaktische Hinweise

Mehr

Das Europäische Sprachenportfolio

Das Europäische Sprachenportfolio Das Europäische Sprachenportfolio Das Europäische Sprachenportfolio soll die Mitbestimmung der Lernenden fördern und die Nachweise der Sprachkenntnisse europaweit leichter vergleichbar machen. Es orientiert

Mehr

Englisch Grundkurs in Esthal Bürgerhaus Esthal in Lambrecht Realschule plus, Lambrecht

Englisch Grundkurs in Esthal Bürgerhaus Esthal in Lambrecht Realschule plus, Lambrecht Endlich Zeit für. Gemäß diesem Motto wollen wir gerade älteren Menschen, die gerne reisen das Erlernen der Sprache ihres Wunschlandes ermöglichen. Dabei geht es nicht um große Ambitionen: Ziel ist es,

Mehr

Einstufungstest: Hörer aller Fak., Punktzahl: Philologie, Punktzahl:

Einstufungstest: Hörer aller Fak., Punktzahl: Philologie, Punktzahl: Fragebogen, allgemeine Angaben Name, Vorname: Matrikel-Nr.: Studienadresse Straße: Studienadresse PLZ Ort: Telefon: E-Mail: Studienfach 2. Hauptfach (falls zutreffend): Nebenfach bzw. Nebenfächer: Studiensemester:

Mehr

Unterrichtszeiten Dienstag/Donnerstag/Freitag 18:00 21:15 4 Lektionen Samstag und Blockseminar 08:30 16:30 8 Lektionen

Unterrichtszeiten Dienstag/Donnerstag/Freitag 18:00 21:15 4 Lektionen Samstag und Blockseminar 08:30 16:30 8 Lektionen Stundenplan Technische Kaufleute 2015 2017 Die Ausbildung dauert 4 Semester und umfasst 815 Lektionen. Unterrichtszeiten Dienstag/Donnerstag/Freitag 18:00 21:15 4 Lektionen Samstag und 08:30 16:30 8 Lektionen

Mehr

Hilfe bei Mietzinsrückstand

Hilfe bei Mietzinsrückstand Hilfe bei Mietzinsrückstand Hilfe bei finanziellen Schwierigkeiten Wegweiser aus dem Mietzinsrückstand Die Gründe für einen Mietzinsrückstand können sehr unterschiedlich sein. Wichtig ist, dass dieser

Mehr

Fachlehrplan Französisch

Fachlehrplan Französisch Bildungszentrum für Technik Frauenfeld Fachlehrplan Französisch 1. Allgemeine Bildungsziele Fremdsprachen sind in der mehrsprachigen Schweiz und in einer globalisierten Welt eine unerlässliche Voraussetzung

Mehr

Telefon: 523 14 88. Telefax: 523 12 45. Bürostunden: Montag - Donnerstag 8-18.30 Uhr, Freitag 8-16 Uhr

Telefon: 523 14 88. Telefax: 523 12 45. Bürostunden: Montag - Donnerstag 8-18.30 Uhr, Freitag 8-16 Uhr Schulkanzlei: 1070 Wien 7, Neubaugasse 43 Telefon: 523 14 88 Telefax: 523 12 45 E-Mail: info@roland.at Internet: www.roland.at Sommersemester 2016 Sprachkurse Bürostunden: Montag - Donnerstag 8-18.30 Uhr,

Mehr

WILLKOMMEN ZUM KURSPROGRAMM WINTER 2015!

WILLKOMMEN ZUM KURSPROGRAMM WINTER 2015! WILLKOMMEN ZUM KURSPROGRAMM WINTER 2015! Die Gründe Spanisch zu lernen können sehr vielfältig sein. Die einen wollen ein spanischsprachiges Land bereisen oder dort studieren und leben, die anderen wollen

Mehr

Erste Ordnung zur Änderung der Ordnung für die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) an der Johannes Gutenberg - Universität Mainz

Erste Ordnung zur Änderung der Ordnung für die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) an der Johannes Gutenberg - Universität Mainz Erste Ordnung zur Änderung der Ordnung für die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) an der Johannes Gutenberg - Universität Mainz vom 12. August 2015 (Veröffentlichungsblatt der Johannes

Mehr

Kursprogramm Deutsch als Fremdsprache

Kursprogramm Deutsch als Fremdsprache Welcome Center Kursprogramm Deutsch als Fremdsprache für internationale DoktorandInnen, Post-DoktorandInnen, GastwissenschaftlerInnen und neuberufene ProfessorInnen und deren PartnerInnen Wer sind wir?

Mehr

KURSE WORKSHOPS VERANSTALTUNGEN AUGUST - DEZEMBER TRIMESTER STUNDENPLAN. TANZerei Kaiserstr Fürth

KURSE WORKSHOPS VERANSTALTUNGEN AUGUST - DEZEMBER TRIMESTER STUNDENPLAN. TANZerei Kaiserstr Fürth KURSE WORKSHOPS VERANSTALTUNGEN 3. TRIMESTER AUGUST - DEZEMBER 2016 STUNDENPLAN TANZerei Kaiserstr. 175 90763 Fürth 0911-707997 www.tanzerei.de STANDARD/LATEIN KURSE ANFÄNGER OFFENES SYSTEM Anfänger Mi

Mehr