FAQs Expertenchat vom 28. Februar 2013

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "FAQs Expertenchat vom 28. Februar 2013"

Transkript

1 FAQs Expertenchat vom 28. Februar 2013 Diagnose MS: Wie geht es weiter? Moderne Therapie Einfache Injektion Professioneller Service Am 28. Februar 2013 fand unter dem Motto "Diagnose MS: Wie geht es weiter? Moderne Therapie Einfache Injektion Professioneller Service" ein Live-Chat auf statt. Als Experten agierten die Neurologen Dr. med. Gerd Reifschneider und Dr. med. Stefan Ries sowie die zertifizierte MS-Betreuerin Heike Borchert vom Neuro Centrum Odenwald. Patienten, Angehörige und weitere Interessierte konnten ihnen ihre Fragen rund um die MS stellen. Eine Zusammenfassung der häufigsten Fragen mit den dazugehörigen Antworten finden Sie hier: Diagnose Bei mir wurde vor einem Jahr MS diagnostiziert. Wie lange ich die Krankheit schon habe, kann meine Neurologin nicht genau sagen. Ich hatte vor fünfzehn Jahren eine Sehnervenentzündung, die nach einer Woche ausgeheilt war. Bis vor drei Jahren hatte ich keine Beschwerden, dann konnte ich immer schlechter gehen. Kann man von schubförmiger MS sprechen und ist Interferon beta einmal wöchentlich gespritzt die richtige Therapie? Die Sehnervenentzündung war rückblickend wahrscheinlich der erste Schub. Der Beginn der Gangstörung, wenn er schleichend war, kann nicht als Schub angesehen werden - man würde es dann schon für sekundäre Progredienz halten. Das wäre dann keine sichere Indikation für eine Behandlung mit einem Medikament für schubförmige MS. Eine sorgfältige Anamnese sollte klären, ob wirklich keine Schübe aufgetreten sind. Wenn dem so ist, dann müssen die Injektionen nach Vorschrift erfolgen, da die Wirksamkeit nur dann gewährleistet ist. Kann es ein Schub sein, wenn man manchmal das Gefühl hat, alles wie durch einen Schleier zu sehen? Wenn die Sehkraft auf einem Auge nachlässt, ist das verdächtig für eine Sehnervenentzündung. Das muss der Neurologe klären. Wenn man zwei Jahre nach der Diagnose und dem ersten Schub keinen neuen Schub mehr (mit Medikamenten) hatte, kann es sich dann um eine leichtere Form der MS handeln? Leider kann man das zu diesem Zeitpunkt nicht sagen. Wichtig ist es trotzdem, die Therapie aufrecht zu erhalten und kontinuierlich weiter anzuwenden. Das gemeine an der MS ist ja, dass es Ihnen sehr lange gut gehen kann, die Krankheit aber trotzdem voranschreitet. Wenn die unbehandelte MS dann merkliche Ausfälle zur Folge hat, wird es immer schwieriger, Ihnen adäquat zu helfen und die MS zu behandeln. 1

2 Meine Tochter hat MS. Als Kind hat sie immer mit unserem Dackel geschmust. Ich konnte es ihr nicht verbieten. Kann es sein, dass der Hund die Immunschwäche ausgelöst haben? Nein, es ist eher so, dass Kinder, die zu hygienisch aufwachsen mehr an Allergien und Autouimmunerkrankungen leiden. Also Hunde, Katzen, Hühner alles gut! Mein MRT weist im Vergleich zum Vorjahr keine neuen Herde auf. Dennoch habe ich das Gefühl, dass sich meine Gehfähigkeit eher verschlechtert. Kann das sein? Ja, das kann sein. Es gibt zwei Möglichkeiten, das fest zu machen: 1) Wegstrecken messen und auch die Zeit, die Sie dafür brauchen. 2) Rücksprache mit dem Neurologen halten und ihm die Dokumentationen mitbringen. Bitte beachten: Für Sie als Betroffene ist Sport besonders wichtig, auch wenn es schwer fällt oder Sie eine Verschlechterung wahrnehmen. Ich habe jahrelang etliche Allergien gehabt und habe auch eine Hyposensibilisierung machen lassen. Die Diagnose MS habe ich Anfang 2012 erhalten. Mit der Hyposensibilisierung sollte ich umgehend aufhören. Wurde dadurch meine MS ausgelöst? Seit ich Interferon spritze, sind meine allergischen Reaktionen sehr zurück gegangen. Ich sehe da keinen Zusammenhang. Wir haben in unserer Praxis Patienten, die sich hyposensibilisieren lassen. Ich weiß seit ungefähr drei Wochen, dass ich MS habe. Die Erkrankung hat sich bei mir durch eingeschlafene Füße bemerkbar gemacht: Mein großer Zeh war taub und es hat sich hochgezogen bis zum Oberschenkel und in beide Füße. Jetzt bin ich wieder zuhause und wenn ich abends ins Bett gehe, schläft der linke Fuß wieder ein - sind das noch Nachwirkungen oder können das schon wieder neue Schübe sein? Die Symptome eines Schubes dauern mindestens einen Tag, und weitere Symptome in den nächsten vier Wochen werden noch zum gleichen Schubereignis gerechnet. Therapie Ich habe seit Mitte Januar verschiedene Beschwerden. Da ich sieben Jahre schubfrei war, dachte erst keiner daran, und alles Mögliche wurde untersucht. Vor knapp vier Wochen wurde dann ein Schub festgestellt und ich bekam dreimal Cortison. Da die Beschwerden eher schlimmer wurden statt besser, bekam ich bis heute wieder dreimal Cortison. Morgen entscheidet sich, ob ich noch zweimal Cortison bekomme. Am Montag würde ich nach eineinhalb Jahren wieder mit Spritzentherapie anfangen. Ist das alles zu viel auf einmal? 2

3 Nein, das ist die übliche Vorgehensweise: Eine konsequente Schubbehandlung mit ausreichender Cortisondosis und natürlich eine immunmodulatorische Therapie. Ich habe Bedenken wegen der Nebenwirkungen einer Spritzentherapie. Zum Glück ist jeder Mensch ein ganz eigenes Individuum, so geht auch jeder Körper anders mit den Therapien um. In der Regel werden sie bei richtiger Einweisung und Unterstützung gut vertragen. Die Frage nach dem Erfolg können wir nie vorher beantworten, aber auch hier sind die breiten Erfahrungen eher positiv als negativ. Welchen Unterschied gibt es zwischen Immunmodulatoren und Immunsupressiva? Immunsupressiva unterdrücken das Immunsystem, wogegen Immunmodulatoren nur auf spezifische Anteile verändernd wirken. Ist es möglich mit Medikamenten, die bei anderen Erkrankungen eingesetzt werden, zu behandeln? Einige der modernen MS-Medikamente stammen aus der Rheumabehandlung, andere von Autoimmunerkrankungen oder der Krebstherapie. Daher kommen die verschiedenen Zulassungen. Wann sollte mit einer Basistherapie begonnen werden? Der Neurologe sagt: "So früh wie möglich". Das MS-Zentrum will warten. Heute fangen wir in der Regel eine Basistherapie mit der Diagnosestellung an. Die Erfahrung hat uns gezeigt und auch alle Studien belegen ausnahmslos, dass Patienten von einem zeitnahen Therapiebeginn deutlich profitieren. Wie funktioniert eine Deeskalationstherapie nach einem Medikament? Wenn man Medikamente wechselt, gilt es, gewisse zeitliche Abstände einzuhalten. Da helfen Leitlinien, Empfehlungen und persönliche Erfahrungen. Eine generelle Empfehlung gibt es nicht. Wie oft sollte eine MRT gemacht werden? Einmal im Jahr ist völlig ausreichend - solange keine Beschwerden da sind, die auf ein akutes Geschehen hinweisen. Wonach wird die Wahl des Medikamentes entschieden? Werden zu Beginn immer Interferone eingesetzt? Je nachdem, wie sich das Krankheitsbild darstellt, wird eigentlich zuerst ein Interferon versucht. Stellt sich darunter eine Schubfreiheit ein, dann war es der erhoffte Erfolg. Stellt sich keine Schubfreiheit ein, sollte in eine andere Richtung überlegt werden. Die Wahl des 3

4 Präparates sollte auch auf Ihren Alltag abgestimmt sein, damit Sie keine zusätzliche Einschränkung dadurch erfahren. Ich hatte zwei Wochen lang ein Taubheitsgefühl in den Füßen und wurde im Krankenhaus untersucht. Daraufhin bekam ich fünf Tage lang Cortison und ab der nächsten Woche Interferone. Ich habe mich für das Spritzen in den Muskel entschieden, einmal wöchentlich. War das die richtige Entscheidung? Ziel ist immer die bestmögliche Rückbildung der Ausfälle, daher kann es notwendig und sinnvoll sein, nochmals Cortison zu geben. Die Interferone wirken prophylaktisch und brauchen einige Zeit bis zum Wirkeintritt. Die Auswahl der Interferone hinsichtlich Dosis und Frequenz sollten Sie mit Ihrem Neurologen diskutieren. Gibt es unterschiedliche Dosierungen von Interferonen? Ja, die gibt es in der Tat. Ein Interferon hat z.b. die Chance im Verlauf gesteigert zu werden. Andere werden nur einmal in der Woche verabreicht und gelten als etwas niedriger dosiert. Gibt es alternative Heilmethoden, ergänzend zur Basistherapie? Generell gibt es keine Heilmethoden. Wenn Sie in Bewegung bleiben, sich ausgewogen ernähren und das Rauchen vermeiden, dann haben Sie sich schon viel Gutes getan. Entscheidet die Krankenkasse über den Hersteller des Interferons, das man bekommt? Zuallererst Ihr Neurologe, wobei die Krankenkasse den Anbieter mitbestimmen kann die Kassen machen Druck wegen der Kosten. Die Entscheidungen werden aber gemeinsam mit dem Patienten getroffen. Gibt es wesentliche Unterschiede bei den Interferon-Herstellern? Interferone werden unterschiedlich häufig und in unterschiedlicher Dosis appliziert. Da gibt es jeweils Vor- und Nachteile. Durch die Hersteller werden unterschiedliche Injektionssysteme angeboten. Und es ist der Service, der oft einen großen Unterschied macht. Das gilt auch für die Infomaterialen und die Qualität der Betreuungskonzepte. 4

5 Injektion Ich spritze seit zehn Jahren immer abwechselnd in verschiedene Stellen. Aber trotzdem bilden sich unter der Haut an diesen Stellen, Verhärtungen und "Beulen". Was kann ich da tun? Verwenden Sie eine gut verträgliche Hautpflege idealerweise mit ph-wert 5,5. Kühlen Sie nicht vor der Injektion und lassen Sie zwischen Duschen, Baden und Injektion immer etwa 30 min vergehen. MS-Patienten sollten sich zudem von einer ausgebildeten MS-Schwester beraten lassen. Im Januar 2013 wurde bei mir MS diagnostiziert. Ich hatte eine Sehstörung, die sich selbst wieder regulierte und ansonsten keine Ausfallerscheinungen. Jetzt bin ich auf Interferone eingestellt. Warum werden diese alle zwei Tage gespritzt? Gibt es auch andere Möglichkeiten? Ein häufiges Spritzen bedeutet eine sehr kontinuierliche Wirkung. Wenn das gut funktioniert, dann passt es. Ansonsten kann man natürlich Alternativen erwägen. Wie kann ich blaue Flecken beim Spritzen verhindern oder die betroffenen Stellen behandeln? Blaue Flecken lassen sich nicht ganz verhindern. Schuld daran sind kleine Gefäße unter der Hautoberfläche, denen Sie nicht ausweichen können. Sie können die betroffenen Stellen beispielsweise mit Ringelblumensalbe behandeln. Seit einiger Zeit habe ich Probleme beim Spritzen: Bei der Injektion brennt es und oft blutet es im Anschluss. Was kann ich dagegen tun? Bitte kontaktieren Sie Ihre MS-Schwester, damit der Injektor auf Funktionstauglichkeit kontrolliert wird und Ihre Spritztechnik noch einmal angeschaut und eventuell korrigiert werden kann. Gegen das Brennen hilft nur, darauf zu achten, dass an der Nadelspitze keine Tropfen sind, bevor Sie injizieren. Begleiterscheinungen Ich bin 67 Jahre und hatte mit zwanzig Jahren den ersten Schub. Kommen meine Gelenk- und Muskelschmerzen von der MS? Gelenk- und Muskelschmerzen sind keine typischen Begleitbeschwerden der MS. Hier sollte nach anderen Ursachen gesucht werden. 5

6 Kann ich etwas machen, um meine Gehfähigkeit zu verbessern? Laufen, laufen, laufen auch wenn es schwer fällt. Können Sie medikamentöse Behandlungen gegen Fatigue empfehlen, und wenn ja welche? Wenn eine Depression vorliegt, kann man es mit antriebssteigernden Antidepressiva versuchen. Nach Studienlage kann ein Parkinsonmedikament empfohlen werden, Ihr Neurologe kann Sie dazu beraten. Eine gute Tagesstruktur und Training sind immer hilfreich. Eventuell kann mit Ihrem Neurologen auch die MS-Therapie einmal hinterfragt werden. Ich habe das Gefühl, dass ich immer schlechter laufen kann und das Brennen in meinem rechten Bein stärker wird - trotz Basistherapie. Was kann man da tun? Die Beschwerden sollten Sie mit Ihrem Neurologen im Einzelnen klären. Um Injektionsfehler auszuschließen, sollten Sie eine MS-Betreuerin kontaktieren, die Ihre Spritztechnik kontrollieren und Ihnen Tipps geben kann. Bei mir wurde letzte Woche MS diagnostiziert und ich bekam fünf Tage lang Cortison-Infusionen. Seitdem hat sich keine Besserung bezüglich meiner Fingersteifheit eingestellt und mein Bauch fühlt sich an, als wäre er von einem Panzer umgeben. Wann vergehen die Symptome? Die Rückbildung der Symptome erfolgt nicht immer prompt und es bedarf manchmal weiterer Cortison-Gaben. Häufig sind spinale Herde für die Symptome verantwortlich und die halten oft hartnäckig der anfänglichen Behandlung stand. Kann eine Zahnbehandlung mit Spritze einen Schub auslösen? Nein, das kann sie nicht. Aber wenn schon einmal Beschwerden im Bereich des Trigeminus- Nervs bestanden, dann können diese wieder vermehrt auftreten, leider. Ich habe seit einiger Zeit vermehrten Harndrang. Was kann ich dagegen tun? Dies sollte unbedingt bei einem Urologen abgeklärt werden, da Urin zu den keimreichsten Flüssigkeiten des menschlichen Körpers gehört. Dass ich MS habe, weiß ich seit Herbst Damals hatte ich eine Sehnervenentzündung, die mit fünf Infusionen Cortison behandelt wurde. Jetzt werde ich mit Interferon behandelt. Manchmal sehe ich etwas undeutlich, wenn ich am PC sitze oder spüre es, wenn ich mein Auge extrem bewege. Muss ich mir Gedanken machen? Wahrscheinlich ist durch die Entzündung eine gewisse Schädigung am Sehnerv zurückgeblieben, die sich in bestimmten Situationen bemerkbar macht. Es könnte sinnvoll 6

7 sein, dies mit dem diagnostischen Verfahren VEP (Visuell evozierte Potentiale) nachzuuntersuchen. Ist der sogenannte "Panzer am Bauch" normal bei MS? Und wie soll ich damit umgehen? Ich mache schon Gymnastik, aber wenn ich schneller atmen muss, ist es hinderlich. Gürtelförmige Sensibilitätsstörungen werden häufig so empfunden, die Herde liegen dann im Brustteil des Rückenmarks. Alle Schübe sind mit dem Ziel einer Rückbildung zu behandeln. Physiotherapie schult des Körperempfinden und die Rumpfstabilität inklusive der Atmung. Ich fühle in den Fingerspitzen schlecht, habe aber keine Schmerzen. Es ist störend bei allen feinmotorischen Dingen. Kann man da etwas tun, anstatt nur abzuwarten? Abwarten ist doch eher passiv, und dann leidet man mehr. Sie könnten bei einem Ergotherapeuten gezielte Übungen zur Tiefensensibilität und Feinmotorik machen. Dann erleben Sie nicht nur die Defizite, sondern erfahren, was Sie noch können! Kann Vitamin D bei MS behilflich sein? Ich leide seit Wochen unter Müdigkeit und Erschöpfung. Für die Müdigkeit kann es viele Ursachen geben, manchmal kann diese auch durch die Therapie begünstigt werden. Ein Mangel an Vitamin D kann solche Beschwerden auch verursachen, aber vor Einnahme irgendwelcher Präparate sollte dieser durch einen Bluttest belegt sein denn zu viele Vitamine sind auch nicht immer gut. Bei Ihren Symptomen ist es wichtig, kleine Pausenzeiten zwischen den Aktivitäten einzulegen, die Räume gut zu lüften und sich viel draußen an der frischen Luft zu bewegen. Mir wurden Ibuprofen oder Paracetamol empfohlen, wenn bei der Anwendung von Interferon grippeähnliche Nebenwirkungen auftreten. Geht eigentlich auch Acetylsalicylsäure oder spricht etwas dagegen? Theoretisch spricht nichts gegen die Anwendung von Acetylsalicylsäure. Aber am besten verträglich und effektivsten sind Ibuprofen und Paracetamol. Wie oft sollte ich zum Augenarzt gehen? Ich hatte schon vor der Diagnose 2011 sehr schlechte Augen und mittlerweile sehe ich öfter schlecht beim Fernsehen. MS und Augen haben primär nichts miteinander zu tun. Wenn eine akute Sehverschlechterung auftritt, dann sollten Sie zum Neurologen, um abzuklären, ob eine Sehnervenentzündung vorliegt. Liegt eine Augenkrankheit vor, muss man die Häufigkeit der Besuche mit dem behandelnden Augenarzt besprechen. 7

8 Zurzeit habe ich krampfartige Schmerzen in der linken Fußsohle. Mein Neurologe ist darauf nicht weiter eingegangen, und mein Hausarzt meinte, man könnte Schuheinlagen versuchen. Könnte es sich um eine Spastik handeln? Man muss die Phänomene differenziert betrachten. Eine Spastik tritt bei Bewegung auf oder wird in schweren Fällen durch sensible Reize getriggert. Neuropathische Schmerzen können bei MS auftreten, aber auch eine Spastik kann schmerzhaft sein. Der Untersuchungsbefund sollte helfen, dies zu differenzieren. Orthopädische Ursachen kann man durch Einlagen behandeln. Kann sich ein Schub auch auf Rücken- und Nackenverspannungen auswirken? Eine Entzündung im Halsmark kann zu einem so genannten Lhermitte-Zeichen führen: Beim Nacken-nach-vorne-beugen kommt es zu einem Spannungsgefühl und Missempfindungen entlang der Wirbelsäule oder in den Armen. Da bedarf es eines MRT und gegebenenfalls auch der Gabe von Cortison. Auch eine Dysbalance, z.b. wegen einer Lähmung, kann zu Verspannungen führen. Lebensqualität Ich habe immer weniger Lust auf Sex und mittlerweile leidet meine Ehe sehr darunter. Mein Neurologe sagt, dass es von der MS kommt. Gibt es irgendein Medikament, das die Lust steigert? Ich habe schon so viel Quatsch an Mittelchen ausprobiert. Hinzu kommt, dass ich beim Sex das Gefühl habe, auf die Toilette zu müssen, wenn ich unten berührt werde. Kann man irgendetwas dagegen machen? Eine seriöse Pille zur Luststeigerung gibt es derzeit nicht auf dem Markt. Der Harndrang sollte neurologisch-urologisch behandelt werden. Für den Verlust an Libido ist gerade im Hinblick auf die Partnerschaft eine psychotherapeutische Beratung sinnvoll. Vielleicht ist ja da auch ein Stimmungsproblem, das es zu beheben gilt. Kann ich selbst etwas dazu beitragen, dass ich mich bald besser fühle? Heilsteine, Magnete, Sport, grüner Tee, Ernährung? Man liest so viel Hinsichtlich eines glücklichen Lebens mit einer solchen Diagnose ist es wichtig, die Frage zu stellen: Was ist gut? Sport, Ernährung, Entspannung. Man sollte aber auch fragen: Was tut mir gut? Um sich besser zu fühlen, sollten Sie Dinge tun, die Ihnen Freude machen und zu Ihrer Lebensqualität beitragen. 8

9 Was halten Sie von einer Mutter-Kind-Kur? Meine Tochter ist jetzt elf Monate alt und ohne sie möchte ich nicht wegfahren. Ich will bald wieder anfangen zu arbeiten, aber da ich in letzter Zeit einige Schübe hatte, würde ich vorher gerne wieder fit werden. Wenn Sie ohne Ihre Tochter nicht in die Reha möchten, nehmen Sie sie mit. Allerdings sollte es, zur Wiederherstellung Ihrer Fitness, um Sie gehen. Sie dürfen dabei nicht zu kurz kommen. Ich habe seit neun Jahren die Diagnose MS und möchte gerne ein Kind bekommen. Momentan spritze ich Interferon und hatte bisher erst zwei Schübe. Mein Neurologe ist von meinem Kinderwunsch überhaupt nicht begeistert, weil es wohl auch bedeutet, die Spritzen drei Monate vorher abzusetzen. Haben Sie vielleicht einen Tipp für mich? Generell gilt: Kinder sind ein Segen. Und wenn man die Krankheit im Griff hat, spricht wenig dagegen. Wie man es anstellt, ist aber individuell zu besprechen. Aktuell gibt es keine Hinweise, dass Interferone fruchtschädigend sind. Die Fachinformationen empfehlen bis zum Eintritt einer Schwangerschaft die Injektionen fortzuführen und erst nach positivem Schwangerschaftstest abzusetzen. Ich bin mittlerweile sehr vorsichtig, wem ich von meiner MS erzähle, denn die meisten Menschen reagieren so geschockt. Da meine Gangschwierigkeiten sichtbar sind, ist es schwer, eine Antwort zu geben, wenn ich darauf angesprochen werde. Leider reagiert die Umwelt oft unpassend, weil sie schlecht informiert ist. Hier hilft Ihnen vielleicht eine Verhaltenstherapie. Ein geschulter Therapeut wird Ihnen zeigen, wie Sie mit solchen Situationen umgehen können, ohne sich verunsichern zu lassen. Wie kann man eine MS-Betreuerin kontaktieren? Werden sie von neurologischen Praxen vermittelt? Nicht jede Praxis hat eine MS-Betreuerin, aber der Anbieter Ihres Medikaments kann Ihnen da weiterhelfen. Viele Anbieter haben eine eigene Homepage und einen Schwesternservice, über den der Kontakt zu einer MS-Betreuerin vermittelt wird. Ich habe seit einem Jahr MS. Meine Freundin und ich wollen demnächst ein Haus bauen oder kaufen. Was sollte ich beachten? Was für uns alle Sinn macht, ist natürlich generell auch für MS-Patienten richtig: Finanzielle Absicherung und eine barrierefreie Ausstattung, damit es auch im Alter gut zu bewohnen ist. Generell gilt: Nicht durch die Diagnose verunsichern lassen! Wie viele MS-Patienten arbeiten noch Vollzeit? Ich bin Hotelfachfrau und mein Beruf ist ziemlich anstrengend. Sollte ich über eine Umschulung nachdenken? Tatsächlich sind berufstätige Patienten in Vollzeit die Regel. Es ist sicher entscheidend, wie groß die körperliche Anstrengung ist und wie die Erkrankung insgesamt verläuft. 9

10 Ich bin im Moment bei einem "normalen" Krankengymnasten; gibt es welche, die speziell auf MS geschult sind? "Normale" Krankengymnasten sind oft sehr gut. Besser ist es vielleicht, wenn der Therapeut auf neurologische Erkrankungen spezialisiert ist. Sie können sich bei der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) darüber informieren. Generell bin ich aber ein Freund von individueller Trainingstherapie: Geeignete körperliche Belastung, die auch Spaß macht, ausreichend oft und intensiv. Ich habe einen Antrag auf Feststellung einer Behinderung gestellt, weil ich Probleme in meinem Beruf bekomme. Hat das einen Sinn für mich, für später? Dies hat in jedem Fall einen Sinn, denn Sie können krankheitsbedingt früher in Rente gehen, ohne dass Ihnen Nachteile entstehen, oder dürfen nicht aufgrund krankheitsbedingter Fehlzeiten entlassen werden. Es gibt außerdem steuerliche Vergünstigungen. Sie sollten unbedingt Ihren Neurologen über den Antrag informieren, da dieser dazu befragt wird. Hat die Akupunktur eine positive Wirkung auf die MS? Das ist uns nicht bekannt. Aber je besser Sie sich fühlen, umso besser geht es Ihnen mit Ihrer Erkrankung. Insofern kann Akupunktur einen positiven Effekt für Sie haben. Wie ist es mit Impfungen und der Einnahme von Antibiotika? Was raten Sie? Die Einnahme von Antibiotika ist unproblematisch. Impfungen sind sogar empfohlen - nicht aber Lebendimpfstoffe. Wenn man eine Erkältung hat, kann man Präparate aus Kräutern wie z.b. Eukalyptus, Thymian oder Eisenkraut nehmen? Sind auch Globuli möglich? Sie dürfen auf Kräuter und Globuli setzen. Es gibt oft nichts Besseres, als die alte Hausapotheke. Doch nehmen Sie bitte nichts ein, wodurch das Immunsystem künstlich gestärkt wird. 10

11 Neue Therapien In Kürze wird ja eine Tablette für die Basistherapie schubförmiger MS zugelassen. Welche Vorbzw. Nachteile hat diese gegenüber den Spritzen? Zu diesem Zeitpunkt kann man noch nichts Genaues sagen. Die bisherigen Therapien genießen den Vorteil, dass wir sie schon lange kennen und sie uns schon lange vertraut sind. Mit den oralen Therapien werden wir erst in den nächsten Jahren mehr Erfahrungen sammeln. Wann würden Sie den Wechsel von Spritzen zu oral empfehlen? Der Wechsel sollte individuell besprochen werden. Letztlich bleiben die Injektionstherapien die Therapien mit der meisten Erfahrung. Ein Wechsel sollte immer gut abgewogen werden, vor allem dann, wenn die bisherige Therapie gut vertragen wird und das Krankheitsbild stabil ist. Ich habe in der Presse gelesen, dass in diesem Jahr noch mindestens drei neue Therapiemöglichkeiten erwartet werden. Ist bei den neuen Therapien mit einer Vereinfachung der Einnahme, einem wirksamen Aufschub oder sogar dem Wegfall von Schüben zu rechnen? Die neuen Therapien werden eine noch weiter individualisierte Therapie ermöglichen. Manche dienen der Therapieeskalation, wenn die Basistherapie nicht erfolgreich ist. Generell müssen wir den Zulassungsstatus der neuen Substanzen abwarten. Ich habe seit über dreißig Jahren MS mit sekundär chronischem Verlauf und bin seit zwei Jahren schubfrei. Mit Rollator oder Hilfe kann ich kann noch etwas gehen. Seit einem Jahr erhalte ich Fampridin, zuvor wurde ich mit einer Cortison-Langzeittherapie behandelt. Zu welcher Therapie raten Sie mir, angesichts der neuen Medikamente Fumarsäure und Teriflunomid? Diese Medikamente werden nur für die schubförmige MS zugelassen. Ist bei einem Wechsel auf die neuen oralen Therapien - ich habe gehört, dass Fumarsäure den Patienten ab Juni zur Verfügung stehen soll - eine Auswaschphase (bisher Interferon) erforderlich? Wann genau uns diese Behandlungsoption zur Verfügung stehen wird, wissen auch wir nicht, aber ab dem Sommer rechnen wir damit. Eine Auswaschphase ist hier nicht erforderlich. 11

12 Ich bekam die Diagnose MS im November 2011, seitdem spritze ich dreimal die Woche Interferon. Laut meinem Neurologen gab es bisher keinen weiteren Schub, und ich vertrage das Mittel bisher relativ gut. An den Tagen nach den Injektionen fühle ich mich nicht so fit wie sonst. Wäre Fumarsäure eine Alternative zur Basistherapie mit Interferon? Da gibt es noch kein endgültiges Urteil. Zunächst gilt natürlich: Never change a running system. Wenn dann Erfahrungen auch jenseits der Studien vorliegen, muss man das diskutieren. Eventuell gibt es ja Modifikationen hinsichtlich der Therapie mit Interferonen. Das kann man mit Neurologe oder MS-Betreuerin besprechen. Aktuell gilt: Schubfreiheit ist super. Disclaimer/Impressum Bitte beachten Sie folgende Hinweise, die bei der Internetkommunikation zwischen Arzt und Nutzer wichtig sind: Der Expertenchat will und darf nicht die persönlichen Arzt-Patienten-Beziehungen ersetzen. Er kann diese allenfalls durch Vertiefung und Klärung hilfreich ergänzen. Durch den Expertenchat können weder Diagnosen gestellt noch individuelle Therapieempfehlungen gegeben werden. Der Inhalt des Expertenchats darf und kann nicht für die eigenständige Diagnosestellung oder für die Auswahl und Anwendung von Behandlungsmethoden verwendet werden. Merck Serono GmbH Alsfelder Straße 17 D Darmstadt Merck Serono ist eine Sparte von Merck Tel.: Fax: Stand: 05/

FATIGUE FATIGUE BEI MS SO LÄSST SICH DAS ERSCHÖPFUNGSSYNDROM BEKÄMPFEN

FATIGUE FATIGUE BEI MS SO LÄSST SICH DAS ERSCHÖPFUNGSSYNDROM BEKÄMPFEN 04 FATIGUE FATIGUE BEI MS SO LÄSST SICH DAS ERSCHÖPFUNGSSYNDROM BEKÄMPFEN LIEBE LESERIN, LIEBER LESER, Inhaltsverzeichnis die chronische Erschöpfung, Fatigue, Symptomatik Fatigue 4 Erkenntnisse rund um

Mehr

MS 10 Fragen und Antworten

MS 10 Fragen und Antworten Hintergrundinformation MS 10 Fragen und Antworten Was ist MS? Multiple Sklerose (MS) ist eine chronische Erkrankung des Zentralen Nervensystems (ZNS), d.h. des Gehirns und des Rückenmarks. Bei der MS handelt

Mehr

Langanhaltend gegen. Regelschmerzen und Krämpfe. Regelbeschwerden? Hilfreiche Infos und Wohlfühl-Tipps. Mit Regelkalender

Langanhaltend gegen. Regelschmerzen und Krämpfe. Regelbeschwerden? Hilfreiche Infos und Wohlfühl-Tipps. Mit Regelkalender Regelbeschwerden? Mit Regelkalender Langanhaltend gegen Regelschmerzen und Krämpfe Hilfreiche Infos und Wohlfühl-Tipps Das Leben ist zu schön für Schmerzen. Wie entstehen Regelbeschwerden? PMS die schlimmen

Mehr

Anamnesebogen für Kopfschmerzen

Anamnesebogen für Kopfschmerzen 1 Anamnesebogen für Kopfschmerzen NAME: ALTER: GESCHLECHT: weiblich männlich Mit der Beantwortung der folgenden Fragen helfen Sie dabei, ihre Kopfschmerzen korrekt diagnostizieren zu können. Nehmen Sie

Mehr

Meine eigene Erkrankung

Meine eigene Erkrankung Meine eigene Erkrankung Um ein Buch über Hoffnung und Wege zum gesunden Leben schreiben zu können, ist es wohl leider unabdingbar gewesen, krank zu werden. Schade, dass man erst sein Leben ändert wenn

Mehr

MS- Multiple Sklerose:

MS- Multiple Sklerose: MS- Multiple Sklerose: Die medizinisch bedeutsamste Funktion von Insulin ist die Senkung des Blutzuckerspiegels. ~ 1 ~ Gliederung: MS- Multiple Sklerose: 1. Was ist Multiple Sklerose? 2. Symptome 3. Der

Mehr

FAQs Expertenchat vom 4. Juli 2013

FAQs Expertenchat vom 4. Juli 2013 FAQs Expertenchat vom 4. Juli 2013 Alles zu viel? Diagnose MS und Alltagsstress Am 4. Juli 2013 fand unter dem Motto "Alles zu viel? Diagnose MS und Alltagsstress" ein multimedialer Live-Chat auf www.leben-mit-ms.de

Mehr

FAQs Expertenchat Multiple Sklerose vom 9. Juni Selbstständig sein. Freiheit genießen.

FAQs Expertenchat Multiple Sklerose vom 9. Juni Selbstständig sein. Freiheit genießen. FAQs Expertenchat Multiple Sklerose vom 9. Juni 2016 Selbstständig sein. Freiheit genießen. Am 9. Juni 2016 fand unter dem Motto "Selbstständig sein. Freiheit genießen." ein moderierter Live- Chat auf

Mehr

Subkutane spezifische Immuntherapie. Eine Information für Patienten

Subkutane spezifische Immuntherapie. Eine Information für Patienten Subkutane spezifische Immuntherapie Eine Information für Patienten Spezifische Immuntherapie Die Allergietestung durch Ihren Arzt hat ergeben, dass Sie (oder Ihr Kind) an einer Allergie leiden. Allergische

Mehr

Die Top 5 der Botulinumtoxin-Behandlung

Die Top 5 der Botulinumtoxin-Behandlung < Leben bewegen Die Top 5 der Botulinumtoxin-Behandlung In welchen Bereichen kann Botulinumtoxin erfolgreich eingesetzt werden? Nützliche Tipps von Dr. Markus Ebke* *Dr. Markus Ebke ist Chefarzt der Abteilung

Mehr

Patientenleitfaden für das Gespräch mit dem Arzt. Liebe Patientin, lieber Patient!

Patientenleitfaden für das Gespräch mit dem Arzt. Liebe Patientin, lieber Patient! Patientenleitfaden für das Gespräch mit dem Arzt Liebe Patientin, lieber Patient! Je besser Sie sich auf das Gespräch mit Ihrem Arzt vorbereiten, desto leichter wird es für sie/ihn sein, eine Diagnose

Mehr

Test: Wie sehr wird Ihr Lebensalltag durch den Schmerz bestimmt?

Test: Wie sehr wird Ihr Lebensalltag durch den Schmerz bestimmt? Test: Wie sehr wird Ihr Lebensalltag durch den Schmerz bestimmt? 5 6 Test: Wie sehr wird Ihr Lebensalltag durch den Schmerz bestimmt? Dieser Test vermittelt Ihnen selbst einen Eindruck darüber, wie sehr

Mehr

Workshop: Wie ich mein Handikap verbessere erfolgreich Leben mit Multiple Sklerose!

Workshop: Wie ich mein Handikap verbessere erfolgreich Leben mit Multiple Sklerose! INTEGRA 7.-9.Mai 2014 Gernot Morgenfurt - Weissensee/Kärnten lebe seit Anfang der 90iger mit MS habe in 2002 eine SHG (Multiple Sklerose) gegründet und möchte viele Menschen zu einer etwas anderen Sichtweise

Mehr

BLUTHOCHDRUCK UND NIERE

BLUTHOCHDRUCK UND NIERE BLUTHOCHDRUCK UND NIERE Hilfreiche Informationen zu Ihrer Nierengesundheit Bluthochdruck und Niere Die Nieren sind die Organe unseres Körpers, die den Blutdruck regeln. Der Blutdruck ist der Druck, der

Mehr

Depressionen meistern. Apotheken-Service für Gesundheit und Wohlbefinden

Depressionen meistern. Apotheken-Service für Gesundheit und Wohlbefinden Depressionen meistern Apotheken-Service für Gesundheit und Wohlbefinden Das sollten Sie wissen In Deutschland leiden etwa 8 % der Bevölkerung oder 5,6 Mio. Menschen unter Depressionen. Häufig tun Familienangehörige

Mehr

WAS TUN BEI ANGST & DEPRESSION? von. Hans Kottke

WAS TUN BEI ANGST & DEPRESSION? von. Hans Kottke Hans Kottke Blasiusstr.10 38114, Braunschweig mail@hanskottke.de ca. 701 Wörter WAS TUN BEI ANGST & DEPRESSION? von Hans Kottke Mai 2012 Die Ausgangslage Kottke / Was tun bei Angst & Depression / 2 Es

Mehr

Morgens. hatte Sie noch. Migräne. Mit Migräne-Tagebuch. Bei Migräne. Gratis für Sie zum Mitnehmen.

Morgens. hatte Sie noch. Migräne. Mit Migräne-Tagebuch. Bei Migräne. Gratis für Sie zum Mitnehmen. Morgens hatte Sie noch Migräne Mit Migräne-Tagebuch Bei Migräne Gratis für Sie zum Mitnehmen. Definition der Migräne Migräne eine Volkskrankheit Was ist Migräne? Sie leiden unter Migräne mit akut starken

Mehr

Patientenregister der Thrombose-Initiative e.v.

Patientenregister der Thrombose-Initiative e.v. Vorstand Dr. med. Christian Moerchel Prof. Dr. med. Knut Kröger Organisationsbüro c/o Annette Locher PR Odenwaldstr. 12 63549 Ronneburg Telefon: 06048-3895 info@thrombose-initiative.de www.thrombose-initiative.de

Mehr

WAS finde ich WO im Beipackzettel

WAS finde ich WO im Beipackzettel WAS finde ich WO im Beipackzettel Sie haben eine Frage zu Ihrem? Meist finden Sie die Antwort im Beipackzettel (offiziell "Gebrauchsinformation" genannt). Der Aufbau der Beipackzettel ist von den Behörden

Mehr

Woran Sie vor und nach Ihrer Linsenaustauschbehandlung (RLE) denken sollten

Woran Sie vor und nach Ihrer Linsenaustauschbehandlung (RLE) denken sollten Woran Sie vor und nach Ihrer Linsenaustauschbehandlung (RLE) denken sollten Der sichere Weg zu einem Leben ohne Brille und Kontaktlinsen! 2 Herzlichen Glückwunsch! Sie haben sich für eine Linsenaustauschbehandlung

Mehr

Die Behandlung Therapie mit reiner Energie. Es werden keinerlei Medikamente verwendet. Auch die Diagnose erfolgt weniger durch Befragen des

Die Behandlung Therapie mit reiner Energie. Es werden keinerlei Medikamente verwendet. Auch die Diagnose erfolgt weniger durch Befragen des Die Behandlung Therapie mit reiner Energie. Es werden keinerlei Medikamente verwendet. Auch die Diagnose erfolgt weniger durch Befragen des Patienten, sondern hauptsächlich durch Befragen des Körpers selbst.

Mehr

Multiple Sklerose. Encephalomyelitis disseminata(ed)

Multiple Sklerose. Encephalomyelitis disseminata(ed) Multiple Sklerose Encephalomyelitis disseminata(ed) Definition Multiple Sklerose Chronisch entzündlich demyelinisierende Erkrankung des ZNS mit Entmarkungsherden an weißer Substanz von Gehirn und Rückenmark

Mehr

Ein Fragebogen zum Selbsttest bei psychischen Problemen

Ein Fragebogen zum Selbsttest bei psychischen Problemen Ein Fragebogen zum Selbsttest bei psychischen Problemen Der folgende Fragebogen enthält Aussagen über Beschwerden und Probleme, die bei vielen Menschen im Laufe des Lebens auftreten. Dabei beschränken

Mehr

Depression Die Krankheit Nr. 1!!!

Depression Die Krankheit Nr. 1!!! Depression Die Krankheit Nr. 1!!! Die WHO (Weltgesundheitsorganisation) hat festgestellt, dass die Erkrankung Depression in ca. 10 Jahren die häufigste Erkrankung in den Industrieländern darstellt, das

Mehr

Multiple Sklerose. Inhaltsverzeichnis. Encephalomyelitis disseminata. Lisa Hinrichsen & Klaas Rackebrandt Nov. 2006

Multiple Sklerose. Inhaltsverzeichnis. Encephalomyelitis disseminata. Lisa Hinrichsen & Klaas Rackebrandt Nov. 2006 Multiple Sklerose Encephalomyelitis disseminata Lisa Hinrichsen & Klaas Rackebrandt Nov. 2006 Inhaltsverzeichnis 1. Einführung 2. Ätiologie 3. Risikofaktoren 4. Epidemiologie 5. Krankheitsbild 6. Befallene

Mehr

INHALT DANKSAGUNGEN INHALT. Über dieses Buch ALLGEMEINE FRAGEN. Was ist eine Depression? Welche Symptome treten bei einer Depression auf?

INHALT DANKSAGUNGEN INHALT. Über dieses Buch ALLGEMEINE FRAGEN. Was ist eine Depression? Welche Symptome treten bei einer Depression auf? INHALT DANKSAGUNGEN INHALT Über dieses Buch ALLGEMEINE FRAGEN Was ist eine Depression? Welche Symptome treten bei einer Depression auf? Psychische Symptome Körperliche Symptome Psychomotorische Symptome

Mehr

Gutartige Vergrößerung der Prostata (BPH) - was nun?

Gutartige Vergrößerung der Prostata (BPH) - was nun? Gutartige Vergrößerung der Prostata (BPH) - was nun? Ursachen Untersuchungen Behandlungsmöglichkeiten Früher oder später trifft es fast jeden Mann: die gutartige Prostatavergrößerung, medizinisch BPH genannt.

Mehr

Lungenentzündung gehören Sie zu einer Risikogruppe?

Lungenentzündung gehören Sie zu einer Risikogruppe? copy 11pt Lungenentzündung gehören Sie zu einer Risikogruppe? Wo viele Menschen zusammenkommen, können sie besonders leicht übertragen werden: Die Erreger der Lungenentzündung. Niesen und Husten, ein Händedruck

Mehr

1) Warum sollten Sie die Bindehautentzündung grundsätzlich vom Arzt behandeln lassen? 4. 2) Was ist eine Bindehautentzündung? 5

1) Warum sollten Sie die Bindehautentzündung grundsätzlich vom Arzt behandeln lassen? 4. 2) Was ist eine Bindehautentzündung? 5 1) Warum sollten Sie die Bindehautentzündung grundsätzlich vom Arzt behandeln lassen? 4 2) Was ist eine Bindehautentzündung? 5 3) Durch welche Symptome kann sich eine Bindehautentzündung bemerkbar machen?

Mehr

Die COPD Was ist das und wie wird sie behandelt?

Die COPD Was ist das und wie wird sie behandelt? Die COPD Was ist das und wie wird sie behandelt? Ein Überblick für Patienten Was ist COPD? COPD ist eine Abkürzung für den englischen Begriff Chronic Obstructive Pulmonary Disease, der die wesentlichen

Mehr

Multiple Sklerose: Symptome besser erkennen und behandeln Henze

Multiple Sklerose: Symptome besser erkennen und behandeln Henze Multiple Sklerose: Symptome besser erkennen und behandeln Ein Buch für Menschen mit MS von Thomas Henze überarbeitet Multiple Sklerose: Symptome besser erkennen und behandeln Henze schnell und portofrei

Mehr

Was passt zusammen? hoher Blutdruck. niedriger Blutdruck. Das Gesicht ist sehr rot. Das Gesicht ist blass (weiß).

Was passt zusammen? hoher Blutdruck. niedriger Blutdruck. Das Gesicht ist sehr rot. Das Gesicht ist blass (weiß). Was passt zusammen? Schneiden Sie aus und ordnen Sie zu! hoher Blutdruck niedriger Blutdruck Das Gesicht ist sehr rot. Das Gesicht ist blass (weiß). Wenn ich mich anstrenge, atme ich sehr schwer. Mir ist

Mehr

PERSONAL ANAMNESEBOGEN

PERSONAL ANAMNESEBOGEN PERSONAL ANAMNESEBOGEN Name Strasse PLZ / Wohnort Vorname Geburtstag Telefon Beruf () sitzend () stehend E-Mail Name Hausarzt Telefon Hausarzt ANAMNESE KÖRPERDATEN Körpergröße Blutdruck Körpergewicht Ruhepuls

Mehr

111 Überwinden depressiven Grübelns

111 Überwinden depressiven Grübelns 111 Überwinden depressiven Grübelns 57 In diesem Kapitel geht es nun um die Dinge, die man tun kann: Wie gerate ich weniger oft ins Grübeln hinein? Wie steige ich schneller wieder aus Grübelprozessen aus?

Mehr

Diabetische Retinopathie

Diabetische Retinopathie Netzhautkomplikationen Diabetische Netzhautkomplikationen sind krankhafte Veränderungen in den Augen, die durch einen Diabetes mellitus verursacht werden können. Es handelt sich um die diabetische Retinopathie

Mehr

50 Fragen, um Dir das Rauchen abzugewöhnen 1/6

50 Fragen, um Dir das Rauchen abzugewöhnen 1/6 50 Fragen, um Dir das Rauchen abzugewöhnen 1/6 Name:....................................... Datum:............... Dieser Fragebogen kann und wird Dir dabei helfen, in Zukunft ohne Zigaretten auszukommen

Mehr

Inhalt. Vorwort (Thomas Henze) 1

Inhalt. Vorwort (Thomas Henze) 1 Inhalt Vorwort (Thomas Henze) 1 Einfuhrung (Thomas Henze) 4 Was bedeutet JVÍultiple Sklerose"? 4 Wie entsteht die Multiple Sklerose und wie entstehen ihre Symptome? 6 Was ist ein Schub? 9 Wann beginnt

Mehr

Verwenden Sie immer wieder locker eingestreut solche Formulierungen, auch diese sorgen für eine stabilere Compliance.

Verwenden Sie immer wieder locker eingestreut solche Formulierungen, auch diese sorgen für eine stabilere Compliance. 106 6.7 Wirkung erzielen Aufbauend sprechen Satzanfänge, die aufbauend wirken, wirken aufbauend: Sie können sich darauf verlassen Es wird sich für Sie gut auswirken, wenn Sie Erheblich sicherer sind Sie,

Mehr

Krank gesund; glücklich unglücklich; niedergeschlagen froh?

Krank gesund; glücklich unglücklich; niedergeschlagen froh? Krank gesund; glücklich unglücklich; niedergeschlagen froh? Stimmungen schwanken Seit Jahren macht sich im Gesundheitsbereich ein interessantes Phänomen bemerkbar es werden immer neue Krankheitsbilder

Mehr

Vor jeder erfolgreichen Rauchentwöhnung steht die Entscheidung, ob Sie das Rauchen aufhören möchten.

Vor jeder erfolgreichen Rauchentwöhnung steht die Entscheidung, ob Sie das Rauchen aufhören möchten. Vor jeder erfolgreichen Rauchentwöhnung steht die Entscheidung, ob Sie das Rauchen aufhören möchten. Daher können Sie die Gründe für und wider das Rauchen auf der Tabelle auf der nächsten Seite niederschreiben.

Mehr

E-Mail Beruf Beschäftigt bei

E-Mail Beruf Beschäftigt bei Liebe Eltern, bitte füllen Sie diesen Anamnesebogen so sorgfältig wie möglich aus. Die zum Teil sehr persönlichen Informationen benötigen wir, um Ihr Kind bestmöglich zu behandeln. Wir möchten Ihr Kind

Mehr

Irrfahrt durch die Depression! Mein Weg in die Normalität

Irrfahrt durch die Depression! Mein Weg in die Normalität Dieter Broichhagen Irrfahrt durch die Depression! Mein Weg in die Normalität Abbildung 1 3 Nachdruck oder Vervielfältigungen, auch auszugsweise, bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Autors. Bibliografische

Mehr

Fragebogen Kopfschmerzen

Fragebogen Kopfschmerzen Fragebogen Kopfschmerzen Fragen an Dich Fragen an Dich Fragen an die Eltern Bei diesen Fragen geht es um Deine Kopfschmerzen. Es wäre schön, wenn Du darüber etwas sagst. Deine Antworten helfen, für Deine

Mehr

Der Kopf frei von Migräne und Kopfschmerzen. Apotheken-Service für Gesundheit und Wohlbefinden

Der Kopf frei von Migräne und Kopfschmerzen. Apotheken-Service für Gesundheit und Wohlbefinden Der Kopf frei von Migräne und Kopfschmerzen Apotheken-Service für Gesundheit und Wohlbefinden Das sollten Sie wissen Einen brummenden Schädel nach einer zu langen Nacht oder nach einem anstrengenden Arbeitstag

Mehr

Ambulante Eingriffe zur Behandlung chronischer Rückenschmerzen an der Univ.Klinik für Orthopädie, AKH Wien

Ambulante Eingriffe zur Behandlung chronischer Rückenschmerzen an der Univ.Klinik für Orthopädie, AKH Wien Ambulante Eingriffe zur Behandlung chronischer Rückenschmerzen an der Univ.Klinik für Orthopädie, AKH Wien FACETTENGELENKSINFILTRATIONEN Definition: Eine Injektion von Lokalanästhetikum und Kortisonpräparat

Mehr

Mitwirken & helfen. Fragebogen zur medizinischen Verwendung von Cannabisprodukten. Erhebung der Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin (CAM)

Mitwirken & helfen. Fragebogen zur medizinischen Verwendung von Cannabisprodukten. Erhebung der Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin (CAM) Mitwirken & helfen Fragebogen zur medizinischen Verwendung von Cannabisprodukten Erhebung der Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin (CAM) Hinweise zum Ausfüllen des Fragebogens: Bitte kreuzen Sie die

Mehr

EINVERSTÄNDISERKLÄRUNG ZUR SCHUTZIMPFUNG

EINVERSTÄNDISERKLÄRUNG ZUR SCHUTZIMPFUNG EINVERSTÄNDISERKLÄRUNG ZUR SCHUTZIMPFUNG Nimenrix - Pulver und Lösungsmittel zur Herstellung einer Injektionslösung in einer Fertigspritze Meningokokken-Gruppen A, C, W-135 und Y-Konjugatimpfstoff BITTE

Mehr

Hirnödeme bei HAE was Patienten wissen sollten

Hirnödeme bei HAE was Patienten wissen sollten Hirnödeme bei HAE was Patienten wissen sollten Dieser immer stärker werdende Druck... Starke Kopfschmerzen? Bei HAE kann auch ein Hirnödem die Ursache sein. 2 Ein kaum beachteter Zusammenhang Verspannungen,

Mehr

Anamnese - Fragebogen Ängste und Phobien

Anamnese - Fragebogen Ängste und Phobien Anamnese - Fragebogen Ängste und Phobien Vorname, Name Geburtsdatum Anschrift Telefon E-Mail Alle Angaben dienen einer individuell auf Sie abgestimmten Behandlungs- und Beratungsplanung und werden selbstverständlich

Mehr

Das Sexualleben ist ohne Zweifel ein sehr vielschichtiges Phänomen, das sowohl körperliche,

Das Sexualleben ist ohne Zweifel ein sehr vielschichtiges Phänomen, das sowohl körperliche, Kapitel 10: Prostata und Sexualität Basiswissen Sexualität aus Sicht des Urologen Das Sexualleben ist ohne Zweifel ein sehr vielschichtiges Phänomen, das sowohl körperliche, seelische als auch verschiedene

Mehr

Kombinierte Operation (grauer und grüner Star)

Kombinierte Operation (grauer und grüner Star) AUGENKLINIK Kombinierte Operation (grauer und grüner Star) PATIENTENINFORMATION Vor dem Spitaleintritt Vor dem Spitaleintritt müssen Sie sich einer Untersuchung an der Augenklinik des Kantonsspitals Winterthur

Mehr

Wie finde ich das richtige Krankenhaus für meine psychische Erkrankung? BPtK veröffentlicht Checkliste für Psychiatrie und Psychosomatik

Wie finde ich das richtige Krankenhaus für meine psychische Erkrankung? BPtK veröffentlicht Checkliste für Psychiatrie und Psychosomatik Pressemitteilung Wie finde ich das richtige Krankenhaus für meine psychische Erkrankung? BPtK veröffentlicht Checkliste für Psychiatrie und Psychosomatik Berlin, 6. Mai 2010: In Deutschland lassen sich

Mehr

Naturheilpraxis Katrin Spratte

Naturheilpraxis Katrin Spratte Anamnese-Fragebogen Naturheilpraxis Name, Vorname... Geburtsdatum... PLZ und Wohnort. Straße... Tel. priv... Tel. gesch.... Beruf. Familienstand/Kinder.... Körpergröße.. Gewicht.. Blutdruck... Wodurch

Mehr

Tipps zur Haltung junger Katzen

Tipps zur Haltung junger Katzen Tipps zur Haltung junger Katzen 1 Liebe Katzenfreunde, wir freuen uns mit Ihnen über Ihr neues Familienmitglied und geben Ihnen gerne ein paar Tipps aus Sicht des Tierarztes zur Haltung und Pflege junger

Mehr

Gesund ohne Rauch. Apotheken-Service für Gesundheit und Wohlbefinden

Gesund ohne Rauch. Apotheken-Service für Gesundheit und Wohlbefinden Gesund ohne Rauch Apotheken-Service für Gesundheit und Wohlbefinden Gesund ohne Rauch Eine der besten Entscheidungen Ihres Lebens Es ist Zeit aufzuhören Das sollten Sie wissen Ohne Frage, es ist nicht

Mehr

Was wäre, wenn es Legasthenie oder LRS gar nicht gibt?

Was wäre, wenn es Legasthenie oder LRS gar nicht gibt? Was wäre, wenn es Legasthenie oder LRS gar nicht gibt? Wenn Du heute ins Lexikon schaust, dann findest du etliche Definitionen zu Legasthenie. Und alle sind anders. Je nachdem, in welches Lexikon du schaust.

Mehr

MS Basistherapie: Noch aktuell? Was sagen die Langzeitstudien über 20 Jahre? Ms katte Pat FB 2014 1

MS Basistherapie: Noch aktuell? Was sagen die Langzeitstudien über 20 Jahre? Ms katte Pat FB 2014 1 MS Basistherapie: Noch aktuell? Was sagen die Langzeitstudien über 20 Jahre? Ms katte Pat FB 2014 1 Die MS-Therapie auf einen Blick Therapieswitsch Mitoxantron * Tysabri (Natalizumab) Gilenya (Fingolimod)

Mehr

Jetzt kann die Party ja losgehen. Warte, sag mal, ist das nicht deine Schwester Annika?

Jetzt kann die Party ja losgehen. Warte, sag mal, ist das nicht deine Schwester Annika? Zusammenfassung: Da Annika noch nicht weiß, was sie studieren möchte, wird ihr bei einem Besuch in Augsburg die Zentrale Studienberatung, die auch bei der Wahl des Studienfachs hilft, empfohlen. Annika

Mehr

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren.

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren. Vorwort Ich möchte Ihnen gleich vorab sagen, dass kein System garantiert, dass sie Geld verdienen. Auch garantiert Ihnen kein System, dass Sie in kurzer Zeit Geld verdienen. Ebenso garantiert Ihnen kein

Mehr

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden Alles gut!? Tipps zum Cool bleiben, wenn Erwachsene ständig was von dir wollen, wenn dich Wut oder Aggressionen überfallen oder dir einfach alles zu viel wird. Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings

Mehr

Glücklich. Heute, morgen und für immer

Glücklich. Heute, morgen und für immer Kurt Tepperwein Glücklich Heute, morgen und für immer Teil 1 Wissen macht glücklich die Theorie Sind Sie glücklich? Ihr persönlicher momentaner Glücks-Ist-Zustand Zum Glück gehört, dass man irgendwann

Mehr

Informationen zur Hormontherapie des Prostatakarzinoms mittels LHRH-Agonisten

Informationen zur Hormontherapie des Prostatakarzinoms mittels LHRH-Agonisten Informationen zur Hormontherapie des Prostatakarzinoms mittels LHRH-Agonisten Inhaltsverzeichnis Einleitung... Seite 3 LHRH-Agonisten... Seite 4 Antiandrogene... Seite 6 Lieber Patient, bei Ihnen ist kürzlich

Mehr

Sehr geehrte Patientin! Sehr geehrter Patient!

Sehr geehrte Patientin! Sehr geehrter Patient! Univ. Klinik f. Innere Medizin LKH Graz Klinische Abteilung für Rheumatologie und Immunologie Univ. Prof. Dr. W. Graninger Auenbruggerplatz 15, A-8036 Graz Tel 0 316-385-12645 PATIENTENAUFKLÄRUNG ZUR THERAPIE

Mehr

in vivo -- Das Magazin der Deutschen Krebshilfe vom 09.11.2010

in vivo -- Das Magazin der Deutschen Krebshilfe vom 09.11.2010 Seite 1/5 in vivo -- Das Magazin der Deutschen Krebshilfe vom 09.11.2010 Expertengespräch zum Thema Retinoblastom Und zu diesem Thema begrüße ich jetzt Professor Norbert Bornfeld, Direktor des Zentrums

Mehr

DMSG Kontaktstelle Winsen. Neurologische Abteilung Buchholz

DMSG Kontaktstelle Winsen. Neurologische Abteilung Buchholz DMSG Kontaktstelle Winsen Neurologische Abteilung Buchholz 2. Buchholzer MS - Forum Vergleich immunmodulierender Therapien bei der Multiplen Sklerose Ebenen der Behandlung der MS Akute Behandlung der Schübe

Mehr

Europäische Arzneimittelbehörde empfiehlt Aussetzung der Marktzulassung für Raptiva

Europäische Arzneimittelbehörde empfiehlt Aussetzung der Marktzulassung für Raptiva Europäische Arzneimittelbehörde empfiehlt Aussetzung der Marktzulassung für Raptiva Darmstadt (19. Februar 2009) Die Merck KGaA hat heute bekannt gegeben, dass die europäische Arzneimittelbehörde EMEA

Mehr

Weitere Informationen und Erfahrungen zum Thema bekommen Sie hier:

Weitere Informationen und Erfahrungen zum Thema bekommen Sie hier: Keine Sorge, es gibt schnelle Hilfe. Überreicht durch: Fest steht: Es bringt gar nichts, einfach nur abzuwarten. Wann? Je früher die Behandlung einsetzt, desto besser eventuell kann es sogar sein, dass

Mehr

zu Euer Wahl.. dass Ihr Eure eigene Praxis haben wollt an forderster Front mit den Menschen und ich hoffe, dass Ihr Eure Chance nutzt, denn..

zu Euer Wahl.. dass Ihr Eure eigene Praxis haben wollt an forderster Front mit den Menschen und ich hoffe, dass Ihr Eure Chance nutzt, denn.. Als erstes meinen Glückwunsch zu Euer Wahl.. dass Ihr Eure eigene Praxis haben wollt an forderster Front mit den Menschen persönlich arbeiten wollt und ich hoffe, dass Ihr Eure Chance nutzt, denn.. die

Mehr

Hypo- und Hyperglykämie

Hypo- und Hyperglykämie Hypo- und Hyperglykämie 450 400 Blutzuckerspiegel (mg/dl) 350 300 250 200 150 100 50 0 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 22 24 Zeit in Stunden Bayer Austria Ges.m.b.H Herbststraße 6-10 1160 Wien 0800/220 110 www.bayerdiabetes.at

Mehr

TK-News. Informationen für die Presse. Psychotherapeuten gründen Online-Netzwerk

TK-News. Informationen für die Presse. Psychotherapeuten gründen Online-Netzwerk Psychotherapeuten gründen Online-Netzwerk München, 15. Februar 2008. Bis zu sechs Monate müssen Patienten auf einen Termin bei einem Psychotherapeuten warten; dabei ist es gerade bei Krankheiten wie Depressionen

Mehr

Chronische Verstopfung. Patienten-Ratgeber

Chronische Verstopfung. Patienten-Ratgeber Chronische Verstopfung Patienten-Ratgeber 2 InfectoPharm und die Pädia gehören zu den führenden Herstellern von Gesundheitsprodukten, insbesondere für Kinder. Seit jeher ist es unser Ziel, qualitativ hochwertige

Mehr

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Gynäkologie Schwangerschaft Infertilität Kinderwunsch

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Gynäkologie Schwangerschaft Infertilität Kinderwunsch Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Gynäkologie Schwangerschaft Infertilität Kinderwunsch Inhaltsverzeichnis Infertilität und Kinderwunsch Schwangerschaftsbegleitung Stillzeit Menstruationsbeschwerden

Mehr

Ärztlich kontrollierte Heimselbsttherapie auch bei Kindern bewährt

Ärztlich kontrollierte Heimselbsttherapie auch bei Kindern bewährt 319697 (2) April 12 Ärztlich kontrollierte Heimselbsttherapie auch bei Kindern bewährt Die Heimselbstbehandlung des HAE wird von Experten empfohlen. Es gibt aber ein paar Dinge, die Sie beachten sollten.

Mehr

Aufklärungsund. Einverständnisformular für Augenoperationen. Pat.:... geb. am:...

Aufklärungsund. Einverständnisformular für Augenoperationen. Pat.:... geb. am:... Aufklärungsund Einverständnisformular für Augenoperationen Pat.:... geb. am:... Basisinformation zum Aufklärungsgespräch für unsere Patienten Patientendaten: Allgemeine Aufklärung zur Durchführung von

Mehr

Tropfschulung für Patienten mit Grünem Star (Glaukom)

Tropfschulung für Patienten mit Grünem Star (Glaukom) Tropfschulung für Patienten mit Grünem Star (Glaukom) Die Erkrankung Grüner Star (Glaukom) bzw. okuläre Hypertension (erhöhter Augeninnendruck) Der Augenarzt hat bei Ihnen Grünen Star oder erhöhten Augeninnendruck

Mehr

DER GRAUE STAR. Dr. med. Alice Nietgen Dr. med. Gregor Nietgen Dr. med. Oliver Schütte

DER GRAUE STAR. Dr. med. Alice Nietgen Dr. med. Gregor Nietgen Dr. med. Oliver Schütte Dr. med. Alice Nietgen Dr. med. Gregor Nietgen Dr. med. Oliver Schütte DER GRAUE STAR Wir informieren Sie über Ursachen Behandlung operative Möglichkeiten WIE FUNKTIONIERT MEIN AUGE? Zunächst durchdringen

Mehr

Inhalt. 7 Liebe Leserinnen und Leser

Inhalt. 7 Liebe Leserinnen und Leser Inhalt 7 Liebe Leserinnen und Leser 11 Rheumatische Erkrankungen 12 Rheuma eine Volkskrankheit 14 Therapie 26 Eine rundum gesunde Ernährung 31 Wie Sie die Tabellen nutzen können 33 Rheuma-Ampel 4 Rheumatische

Mehr

Haben Sie häufig Migräne oder Kopfschmerzen?

Haben Sie häufig Migräne oder Kopfschmerzen? Haben Sie häufig Migräne oder Kopfschmerzen? Sind Tage mit Kopfschmerzen häufger als kopfschmerzfreie Tage, kann das ein Hinweis auf Chronische Migräne sein. Erfahren Sie mehr in dieser Broschüre! Kopf

Mehr

Der Weg zum Führerschein

Der Weg zum Führerschein Der Weg zum Führerschein Für Menschen mit Behinderungen Stand: Dezember 2004 Seite 1 von 6 Autofahren trotz Behinderung Der Weg zum Führerschein Oftmals stehen die Betroffenen relativ hilflos vor der großen

Mehr

Dissertationsvorhaben Begegnung, Bildung und Beratung für Familien im Stadtteil - eine exemplarisch- empirische Untersuchung-

Dissertationsvorhaben Begegnung, Bildung und Beratung für Familien im Stadtteil - eine exemplarisch- empirische Untersuchung- Code: N03 Geschlecht: 8 Frauen Institution: FZ Waldemarstraße, Deutschkurs von Sandra Datum: 01.06.2010, 9:00Uhr bis 12:15Uhr -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

Die HIT ist keine Allergie! Da die von ihr ausgelösten. Krankheitsbild. Was ist eine Histamin- Intoleranz?

Die HIT ist keine Allergie! Da die von ihr ausgelösten. Krankheitsbild. Was ist eine Histamin- Intoleranz? Was ist eine Histamin- Intoleranz? Die Histamin-Intoleranz ist eine Pseudoallergie. Die HIT ist keine Allergie! Da die von ihr ausgelösten Gesundheitsstörungen jedoch von allergiebedingten Beschwerden

Mehr

B: bei mir war es ja die X, die hat schon lange probiert mich dahin zu kriegen, aber es hat eine Weile gedauert.

B: bei mir war es ja die X, die hat schon lange probiert mich dahin zu kriegen, aber es hat eine Weile gedauert. A: Ja, guten Tag und vielen Dank, dass du dich bereit erklärt hast, das Interview mit mir zu machen. Es geht darum, dass viele schwerhörige Menschen die Tendenz haben sich zurück zu ziehen und es für uns

Mehr

BEWEGTE PAUSE Auswertung der Umfrage

BEWEGTE PAUSE Auswertung der Umfrage BEWEGTE PAUSE Auswertung der Umfrage Natascha Peleikis Hamburg, den 18.03.14 > Stichtag 28.02.14 > Rücklauf Fragebögen: 57. Natascha Peleikis BEWEGTE PAUSE Auswertung Umfrage 00.03.14 Seite 2 > Häufigkeit

Mehr

Die Land- und forstwirtschaftliche Krankenkasse Franken und Oberbayern informieren: Heuschnupfen - die Pollen fliegen wieder!

Die Land- und forstwirtschaftliche Krankenkasse Franken und Oberbayern informieren: Heuschnupfen - die Pollen fliegen wieder! PRESSE Land- und forstwirtschaftliche Sozialversicherungsträger Franken und Oberbayern INFO Öffentlichkeitsarbeit Leitung: Bernhard Richter FAX (089) 45480-58 382 Pressestelle: Petra Stemmler (0921) 603-666

Mehr

Stadien-Erfassung. Nein, aber ich habe die feste Absicht dazu.

Stadien-Erfassung. Nein, aber ich habe die feste Absicht dazu. Stadien-Erfassung Haben Sie in der letzten Zeit körperliche Aktivität an 2 oder mehr Tagen pro Woche für mindestens 20 Minuten ausgeübt? Bitte kreuzen Sie die Aussage an, die auf Sie am besten zutrifft.

Mehr

Das Astroprofil kleine Anleitung

Das Astroprofil kleine Anleitung Das Astroprofil kleine Anleitung Bevor ich näher auf das Astroprofil eingehe und die Art und Weise wie man das Optimum für sich daraus erzielt, möchte ich euch noch erzählen, warum ich soo begeistert davon

Mehr

PhysioPlus: Ihr gratis Gesundheits-Check.

PhysioPlus: Ihr gratis Gesundheits-Check. Gesetzliche Krankenkasse Körperschaft des öffentlichen Rechts PhysioPlus: Ihr gratis Gesundheits-Check. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Verband für Physiotherapie Zentralverband der Physiotherapeuten/Krankengymnasten

Mehr

AugeNKLiNiK. Kataraktoperation (grauer Star)

AugeNKLiNiK. Kataraktoperation (grauer Star) AugeNKLiNiK Kataraktoperation (grauer Star) Sehr geehrte patientin, sehr geehrter patient Ihr Wohl und eine qualitativ hochstehende Behandlung und Versorgung stehen im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns.

Mehr

Mein persönliches Diabetes-Tagebuch.

Mein persönliches Diabetes-Tagebuch. www.aliud.de Mein persönliches Diabetes-Tagebuch. Überreicht von 1. Auflage Mai 2013 Name Stempel Mit freundlicher Empfehlung von: Aliud Pharma GmbH Gottlieb-Daimler-Straße 19 89150 Laichingen Germany

Mehr

Neuigkeiten zum Übergang ins neue Jahr!

Neuigkeiten zum Übergang ins neue Jahr! Neuigkeiten zum Übergang ins neue Jahr! Liebe Patienten, liebe Bekannte und Freunde Wieder einmal ist in Windeseile ein Jahr vergangen. Für viele von uns War es ein sehr bewegendes Jahr mit vielen Veränderungen

Mehr

EMBOLISATION VON GEBÄRMUTTERMYOMEN

EMBOLISATION VON GEBÄRMUTTERMYOMEN Landeskrankenhaus Leoben Zentralröntgeninstitut Vorstand: Univ. Prof. Prim. Dr. Uggowitzer Steiermärkische Krankenanstalten Ges. m b. H. EMBOLISATION VON GEBÄRMUTTERMYOMEN Was versteht man unter Myomembolisation?

Mehr

Die deutsche Ärztin gebärt im Durchschnitt 1 1/3 Kinder laut dem Mikrozensus von 2009 Durchnittliche Frau in Deutschland 1,4 (09) 2012: 1,38

Die deutsche Ärztin gebärt im Durchschnitt 1 1/3 Kinder laut dem Mikrozensus von 2009 Durchnittliche Frau in Deutschland 1,4 (09) 2012: 1,38 Geburtenrate 1,32 Es lebe der Arztberuf! Was heißt das jetzt Die deutsche Ärztin gebärt im Durchschnitt 1 1/3 Kinder laut dem Mikrozensus von 2009 Durchnittliche Frau in Deutschland 1,4 (09) 2012: 1,38

Mehr

IHRE EINLADUNG ZU EINEM NEUEN KÖRPER-BEWUSSTSEIN

IHRE EINLADUNG ZU EINEM NEUEN KÖRPER-BEWUSSTSEIN IHRE EINLADUNG ZU EINEM NEUEN KÖRPER-BEWUSSTSEIN Bewegung erleben. Belebung spüren. www.aktivida.de Körper & Seele ist mehr als Bauch, Beine, Po. FITNESS Gerätetraining Personal Training Kursprogramm Therapie

Mehr

Überschrift/Titel der Folie

Überschrift/Titel der Folie Überschrift/Titel der Folie Text kleiner, Aufzählungszeichen Bearbeitungshinweise (bitte anschließend entfernen): Thema, Ort, Referent und Abteilung sind veränderbar über: Ansicht -> Master -> Folienmaster

Mehr

Behandlung mit Biologika (Biologicals), Stand 01/2011

Behandlung mit Biologika (Biologicals), Stand 01/2011 Stadtspital Triemli Zürich Klinik für Rheumatologie Birmensdorferstrasse 497 8063 Zürich www.triemli.ch KD Dr. med. Marcel Weber Chefarzt PATIENTENINFORMATION Chefarztsekretariat 044 466 23 02 Fax 044

Mehr

chiropraktik osteopathie heilpraktik

chiropraktik osteopathie heilpraktik Willkommen in unserer chiropraktik osteopathie heilpraktik Praxis für amerikanische chiropraktik und osteopathie bitte füllen sie diesen fragebogen sorgfältig aus* Name Vorname Geburtsdatum Straße/Hausnummer

Mehr

Vorbemerkung zum Kölner Patientenfragebogen

Vorbemerkung zum Kölner Patientenfragebogen 5.1.4 Messung und Analyse Ziel 2 (Kernziel) 5.1.4 (2) Dok2 Vorbemerkung m er Patientenfragebogen Patientenbefragungen sind ein wichtiges Instrument im Qualitätsmanagement. Sie sind auch in der G-BA-Richtlinie

Mehr

PSA-Test vager Nutzen? Dr. med. Friedrich R. Douwes Ärztlicher Direktor Klinik St. Georg, Bad Aibling

PSA-Test vager Nutzen? Dr. med. Friedrich R. Douwes Ärztlicher Direktor Klinik St. Georg, Bad Aibling PSA-Test vager Nutzen? Ärztlicher Direktor Klinik St. Georg, Bad Aibling Streitfall PSA-Test Krebsfrüherkennung Der Test kann Leben retten, aber auch zu unnötigen Maßnahmen bei gesunden Männern führen

Mehr

Dr. med. Aurelio Nosetti-Bürgi, Kinderarzt und Homöopath, Emmenbrücke

Dr. med. Aurelio Nosetti-Bürgi, Kinderarzt und Homöopath, Emmenbrücke Asthma-Fall Dr. med. Aurelio Nosetti-Bürgi, Kinderarzt und Homöopath, Emmenbrücke Knabe M. F., geb. 27.10.1983 Der Knabe kommt im Alter von zwei Jahren erstmals zu mir in die Praxis. Ich bin erst ein halbes

Mehr

Sie haben uns kontaktiert, weil Ihre Tochter / Ihr Sohn immer wieder Kopfschmerzen hat.

Sie haben uns kontaktiert, weil Ihre Tochter / Ihr Sohn immer wieder Kopfschmerzen hat. Liebe Eltern, Sie haben uns kontaktiert, weil Ihre Tochter / Ihr Sohn immer wieder Kopfschmerzen hat. Diese sogenannten chronischen Kopfschmerzen können harmlos sein (sie sind es sogar in den allermeisten

Mehr