TelematikerIn: Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "TelematikerIn: Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:"

Transkript

1 TelematikerIn: Berufsbild: TelematikerInnen verbinden elektro- und v.a. nachrichtentechnische Aufgabengebiete mit den Lösungsmöglichkeiten der elektronischen Datenverarbeitung. Schlagworte wie Datenhighway, Lichtleitertechnik u.ä. charakterisieren die Arbeitsbereiche. Arbeitsgebiete sind alle Bereiche, die mit technischen Aspekten der Informationsübertragung befasst sind (Telekommunikationsnetze). Telekommunikations-ExpertInnen beschäftigen sich mit Informationstechnologien wie z.b. Leased-Lines- Services, Frame-Relay-Dienste, Messaging-Services, Mehrwertdienste, Corporate-Networks, ATM- Dienste, Breitbandübertragungstechnik SDH, ISDN bzw. öffentliche Sprachvermittlung, Support-Services sowie Access-Technologien. Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: Berufsbildende höhere Schulausbildungen Informatik, BULME, Graz Informatik, Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, TGM - Technologisches Gewerbemuseum, Wien Informatik, LITEC - Linzer Technikum, Linz Informatik, Höhere technische Bundeslehranstalt, Wien 1220 Informatik, Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Innsbruck Informatik und Netzwerktechnik, Höhere technische Bundeslehranstalt, Klagenfurt Elektronik, Höhere Lehranstalt für Berufstätige für Elektronik, Ausbildungsschwerpunkt Telekommunikation, Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, TGM - Technologisches Gewerbemuseum, Wien 1200 Elektronik, Höhere Lehranstalt für Berufstätige für Elektronik, Ausbildungsschwerpunkt Telekommunikation, Höhere technische Bundeslehranstalt, Wien 1220 Elektrotechnik, Höhere Lehranstalt für Berufstätige für Elektrotechnik - Abendschule für Berufstätige, kombiniert mit Fernstudienanteil, Fachrichtung Elektrotechnik, HTL Kapfenberg, Kapfenberg Energietechnik und Industrielle Elektronik, BULME Graz, Graz Energietechnik und Industrielle Elektronik, Höhere technische Bundeslehranstalt, Klagenfurt Energietechnik und Industrielle Elektronik, LITEC - Linzer Technikum, Linz Energietechnik und Industrielle Elektronik, HTBLA Weiz, Weiz Energietechnik und Industrielle Elektronik, Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Wr. Neustadt Erneuerbare Energien, Höhere Technische Bundeslehranstalt Wien 16, Wien

2 Informationstechnik, Höhere technische Bundeslehranstalt, Salzburg Informationstechnik, Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Innsbruck Informationstechnik, BULME Graz, Graz Elektronik, Höhere Lehranstalt für Biomedizin- und Gesundheitstechnik, Höhere technische Bundes- Lehr- und Versuchsanstalt, TGM - Technologisches Gewerbemuseum, Wien 1200 Elektronik und Technische Informatik, Höhere Lehranstalt für Elektronik / Technische Informatik, Ausbildungsschwerpunkte: Green Communication; Green Mobility; Electronic Logistics and Management, Höhere technische Bundeslehranstalt, Wien 1220 Elektronik, Höhere Lehranstalt für Elektronik, Ausbildungsschwerpunkt Computer- und Leittechnik, Höhere technische Bundeslehranstalt, Steyr Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Rankweil Höhere technische Bundeslehranstalt, Steyr Höhere technische Lehranstalt Wien 10, Wien Höhere technische Bundeslehranstalt, Leonding Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Mödling Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Innsbruck Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, TGM - Technologisches Gewerbemuseum, Wien 1200 Elektronik, Höhere Lehranstalt für Elektronik, Ausbildungsschwerpunkt Technische Informatik (auslaufend!), Höhere technische Bundeslehranstalt, Wien 1220 Elektronik, Höhere Lehranstalt für Elektronik, Ausbildungsschwerpunkt Technische Informatik - Informations- und Kommunikationstechnik, Höhere technische Bundeslehranstalt, Salzburg Elektronik, Höhere Lehranstalt für Elektronik, Ausbildungsschwerpunkt Technische Informatik, Vertiefungen Technische Informatik, Technische Informatik-Hardware/Software/Co-Design; Technische Informatik-Automative Electonics, BULME, Graz Technische Lehranstalt, St. Pölten technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Rankweil technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Innsbruck technische Lehranstalt Wien 10, Wien technische Bundeslehranstalt, Leonding technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Mödling Elektronik, Höhere Lehranstalt für Elektronik, Ausbildungsschwerpunkt Telekommunikation (auslaufend!), Höhere technische Bundeslehranstalt, Wien 1220

3 Elektronik, Höhere Lehranstalt für Elektronik, Ausbildungsschwerpunkt Telekommunikation - Computertechnik, Höhere Technische Bundeslehranstalt Wien 16, Wien Elektronik, Höhere Lehranstalt für Elektronik, Ausbildungsschwerpunkt Telekommunikation, schulautonomer Schwerpunkt Computertechnik, Höhere Technische Lehranstalt, Graz Elektronik, Höhere Lehranstalt für Elektronik, Ausbildungszweig Bionik, HTL Braunau, Braunau Elektronik, Höhere Lehranstalt für Elektronik, Ausbildungszweig Media Engineering und Kommunikation, HTL Braunau, Braunau Elektronik, Höhere Lehranstalt für Elektronik, Ausbildungszweig Mobile Computing /Software Engineering, HTL Braunau, Braunau Elektronik, Höhere Lehranstalt für Elektronik, Ausbildungszweig Technische Informatik, HTL Braunau, Braunau Elektrotechnik, Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik, HTL Waidhofen/Ybbs, Waidhofen an der Ybbs Industrielle Elektronik, Höhere Technische Bundeslehranstalt Wien 16, Wien Industrielle Elektronik, HTL Litec, Linz Industrielle Elektronik, Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Wr. Neustadt Industrielle Elektronik, Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Innsbruck Industrielle Elektronik, Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, TGM - Technologisches Gewerbemuseum, Wien 1200 Industrielle Elektronik, Höhere Technische Lehranstalt Wien 10, Wien Industrielle Elektronik, HTL Hollabrunn, Hollabrunn Industrielle Elektronik, Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Mödling Industrielle Elektronik, Höhere technische Bundeslehranstalt, Wels Industrielle Elektronik - Englisch als Arbeitssprache, Höhere technische Bundeslehranstalt, Salzburg Industrielle Elektronik mit Robotik, Höhere technische Bundeslehranstalt, Klagenfurt Elektrotechnik, Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik, Ausbildungsschwerpunkt Industrielle Elektronik, HTL Braunau, Braunau Elektrotechnik, Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik, Ausbildungsschwerpunkt Industrielle Informationstechnik, HTL Saalfelden, Saalfelden Höhere Technische Bundeslehranstalt Wien 16, Wien Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Wr. Neustadt Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Innsbruck Höhere technische Bundeslehranstalt, Weiz Höhere technische Bundeslehranstalt, Wien 1220

4 HTL Braunau, Braunau Höhere Technische Lehranstalt Hollabrunn, Hollabrunn Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Mödling Elektrotechnik, Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik, Ausbildungsschwerpunkt Informationstechnik (Veranstaltung auf Anfrage), TGM, Wien Elektrotechnik, Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik, Ausbildungsschwerpunkt Informationstechnik, schulautonome Vertiefung Automation, BULME Graz, Graz Industrielle Elektronik, Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Wr. Neustadt Berufsbildende mittlere Schulausbildungen Elektrotechnik, Fachschule für Berufstätige für Elektrotechnik, HTBLuVa St. Pölten, St. Pölten Elektronik, Fachschule für Elektronik, Ausbildungsschwerpunkt Technische Informatik, HTL Hollabrunn, Hollabrunn Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik, HTBLuVa St. Pölten, St. Pölten Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik, Verschiedene Standorte Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik, Höhere technische Lehranstalt Wien 10, Wien Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik, Höhere technische Bundeslehranstalt, Wien 1220 Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik, HTBLA Bregenz, Bregenz Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik, Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Mödling Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik, Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Wr. Neustadt Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik Ausbldungsschwerpunkt Allgemeine Elektrotechnik, LITEC - Linzer Technikum, Linz Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik, Ausbildungsschwerpunkt Anlagentechnik mit Technikerpraktikum, HTL Kapfenberg, Kapfenberg Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik, Ausbildungsschwerpunkt Anlagentechnik mit Technikerpraktikum, Höhere technische Bundeslehranstalt, Weiz Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik, Ausbildungsschwerpunkt Computer- und Automatisierungstechnik, HTBLA Braunau am Inn, Braunau am Inn Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik, Ausbildungsschwerpunkt Computer- und Automatisierungstechnik, Höhere technische Bundeslehranstalt, Salzburg Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik, Ausbildungsschwerpunkt Informationstechnik, HTL Hollabrunn, Hollabrunn Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik, Schwerpunkt Gebäude- und Sicherheitstechnik, HTL 1 Klagenfurt, Klagenfurt Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik, Schwerpunkt Industrielle Informationstechnik, Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Innsbruck Elektrotechnik, Fachschule für Elektrotechnik,S.V. Mechatronik, Höhere technische Bundeslehranstalt, Wels Informationstechnik, Fachschule für Informationstechnik, HTL Perg, Perg Berufsspezifische Ausbildungen Elektrotechnik, Vorbereitung auf den Fachkurs Elektrotechniker/In, WIFI Vorarlberg, Dornbirn Elektrotechnik, Vorbereitung auf den Fachkurs Elektrotechniker/In, WIFI Niederösterreich, St. Pölten Fachhochschulstudien

5 Energie- und Umweltmanagement, Masterstudium (FH) Energie- und Umweltmanagement (berufsbegleitend), Fachhochschule Burgenland GesmbH, Pinkafeld Technisches Umweltmanagement und Ökotoxikologie, Masterstudium (FH) Technisches Umweltmanagement und Ökotoxikologie (berufsbegleitend), Fachhochschule Technikum Wien, Wien Fernuniversitätsstudien Elektro- und Informationstechnik, Master of Science in Elektro- und Informationstechnik, Fernuniversität Hagen, Fernstudien Kollegs Höhere technische Bundeslehranstalt, Wien 1220 Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, TGM - Technologisches Gewerbemuseum, Wien 1200 LITEC - Linzer Technikum, Linz Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Innsbruck Elektronik, Kolleg für Berufstätige für Elektronik, Ausbildungsschwerpunkt Telekommunikation, Höhere technische Bundeslehranstalt, Wien 1220 Elektronik, Kolleg für Berufstätige für Elektronik, Ausbildungsschwerpunkt Telekommunikation, Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, TGM - Technologisches Gewerbemuseum, Wien 1200 Industrielle Elektronik, LITEC - Linzer Technikum, Linz Industrielle Elektronik, BULME Graz, Graz Industrielle Elektronik, HTBLA Weiz, Weiz Elektrotechnik, Kolleg für Berufstätige für Elektrotechnik, Ausbildungsschwerpunkt Informationstechnik, BULME Graz, Graz Elektrotechnik, Kolleg für Berufstätige für Elektrotechnik, Ausbildungsschwerpunkt Informationstechnik, Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Innsbruck Universitätslehrgänge, Lehrgänge zur Weiterbildung Educational Technology (Multimedia Leadership), Universitätslehrgang Educational Technology (Multimedia Leadership), Donau-Universität Krems, Krems eeducation, Universitätslehrgang eeducation, Donau-Universität Krems, Krems Gifted Education Professional, Universitätslehrgang Gifted Education, Donau-Universität Krems, Zentrum für Bildung und Medien in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Zentrum für Begabtenförderung und Begabungsforschung, Krems Telematikmanagement, Universitätslehrgang Professional MSc Telematik Management, Donau- Universität Krems, Donau-Universität Krems, Abt. Telekommunikation, Information und Medien, Krems Professional Teaching and Training, Universitätslehrgang Professional Teaching and Training, Donau-Universität Krems, Krems PROvokativpädagogik, Universitätslehrgang PROvokativpädagogik, Donau-Universität Krems, Krems Universitätsstudien Elektrotechnik, Bachelorstudium Elektrotechnik, Technische Universität Graz, Graz Elektrotechnik, Bachelorstudium Elektrotechnik und Informationstechnik, Technische Universität Wien, Wien Telematik, Bachelorstudium Telematik, Technische Universität Graz, Graz

6 Elektrotechnik, Masterstudium Automatisierungstechnik, Technische Universität Wien, Wien Elektrotechnik, Masterstudium Computertechnik, Technische Universität Wien, Wien Elektrotechnik, Masterstudium Energietechnik, Technische Universität Wien, Wien Elektrotechnik, Masterstudium Mikroelektronik, Technische Universität Wien, Wien Elektrotechnik, Masterstudium Telekommunikation, Technische Universität Wien, Wien Telematik, Masterstudium Telematik, Technische Universität Graz, Graz Holistic Management & IT-Science, Professional MSc Holistic Management & IT-Science, Donau- Universität Krems, Zentrum für Telematik, Krems Telematics Management, Professional MSc Telematics Management Athens, Donau-Universität Krems, Zentrum für Telematik & Educational Institute (TEI) of Piraeus, Athens, Greece, Krems Vorbereitungslehrgänge Elektrotechnik, Vorbereitungslehrgang für Berufstätige für Abendschulen, Höhere technische Bundeslehranstalt, Klagenfurt Elektronik, Vorbereitungslehrgang für Berufstätige für Elektronik, Höhere Technische Lehranstalt Wien 10, Wien Elektronik, Vorbereitungslehrgang für Berufstätige für Elektronik (für nicht-verwandte technische Lehrberufe), Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, TGM - Technologisches Gewerbemuseum, Wien 1200, Wien 1200 Elektronik, Vorbereitungslehrgang für Berufstätige für Elektronik (für nicht-verwandte technische Lehrberufe), BULME, Graz Elektrotechnik, Vorbereitungslehrgang für Berufstätige für Elektrotechnik, Höhere Technische Bundeslehranstalt Wien 16, Wien Elektrotechnik, Vorbereitungslehrgang für Berufstätige für Elektrotechnik, Höhere technische Bundeslehranstalt, Salzburg Elektrotechnik, Vorbereitungslehrgang für Berufstätige für Elektrotechnik, Höhere Technische Bundeslehranstalt, Verschiedene Standorte Elektrotechnik, Vorbereitungslehrgang für Berufstätige für Elektrotechnik, BULME, Graz Weiterbildungen Elektrotechnik, Ausbildung Elektrotechnik, TÜV-Akademie, Wien EIB, Europäischer - Installations - Bus, BFI Niederösterreich, Ausbildungswerk Siegmundsherberg, Siegmundsherberg Englisch - Elektrotechnik, Fernlehrgang Englisch für Elektrotechniker, Humbold Fernlehrinstitut, Wien - Fernlehrinstitut Proportionaltechnik, Lehrgang Proportionaltechnik, WIFI Niederösterreich, St. Pölten Elektronikpass I, Weiterbildung Elektronikpass I, BFI Niederösterreich, Ausbildungswerk Siegmundsherberg, Siegmundsherberg Werkmeisterausbildungen Elektrotechnik, Werkmeisterschule für Berufstätige für Elektrotechnik, Werkmeisterschule, Verschiedene Standorte Berufsbereich: Verkehr Information bereitgestellt vom Verein Bildung & Beruf

InformationstechnikerIn im Bereich Configuration- Management:

InformationstechnikerIn im Bereich Configuration- Management: InformationstechnikerIn im Bereich Configuration- Management: Berufsbild: SpezialistInnen im Bereich Configuration-Management sind z.b. für die Planung und Inbetriebnahme von Einrichtungen im Netzwesen

Mehr

Berufsbereich: Wirtschaftsingenieurwesen

Berufsbereich: Wirtschaftsingenieurwesen Berufsbereich: Wirtschaftsingenieurwesen Berufe des Bereichs: Wirtschaftsingenieur (Bauwesen) Wirtschaftsingenieur (Produktionstechnik) WirtschaftsingenieurIn/Maschinenbau Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

Mehr

InformatikerIn im Bereich Anwendungstechnik:

InformatikerIn im Bereich Anwendungstechnik: InformatikerIn im Bereich Anwendungstechnik: Anwendungs-InformatikerIn, InformatikerIn im Bereich Anwendungstechnik, Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Beschäftigung: Weiterbildung: Informatik ist

Mehr

Berufsbereich: Informatik

Berufsbereich: Informatik Berufsbereich: Informatik Berufe des Bereichs: BioinformatikerIn Chemie-InformatikerIn InformatikerIn InformatikerIn im Bereich Anwendungstechnik InformatikerIn im Bereich Computerlinguistik InformatikerIn

Mehr

Web PublisherIn: Electronic Publisher; e-publisher; Content-Publisher; Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Anforderungen:

Web PublisherIn: Electronic Publisher; e-publisher; Content-Publisher; Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Anforderungen: Web PublisherIn: Electronic Publisher; e-publisher; Content-Publisher; Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Anforderungen: Netzwerktechnik und Netzwerkkommunikation ist ein Kernbestandteil der modernen

Mehr

ElektronikerIn SCHWERPUNKTE: Angewandte Elektronik, Mikrotechnik:

ElektronikerIn SCHWERPUNKTE: Angewandte Elektronik, Mikrotechnik: ElektronikerIn SCHWERPUNKTE: Angewandte Elektronik, Mikrotechnik: ElektromechanikerIn für Schwachstrom; Berufsbild: Voraussetzungen: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Der neu geregelte Lehrberuf "ElektronikerIn"

Mehr

UmwelttechnikerIn: Umwelttechnologe/in; Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung:

UmwelttechnikerIn: Umwelttechnologe/in; Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung: UmwelttechnikerIn: Umwelttechnologe/in; Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung: UmwelttechnikerInnen beschäftigen sich vorwiegend mit den technischen Aspekten des Umweltschutzes,

Mehr

Innsbruck http://www.uibk.ac.at Linz http://www.jku.at Wien http://www.univie.ac.at TU Graz http://www.tugraz.at. TU Wien http://www.tuwien.ac.

Innsbruck http://www.uibk.ac.at Linz http://www.jku.at Wien http://www.univie.ac.at TU Graz http://www.tugraz.at. TU Wien http://www.tuwien.ac. Informatik Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN UNI- Bioinformatics (Double-Degree-Studium in englischer Sprache) Universität Budweis (Tschechien) und Universität Linz http://www.jku.at Informatik Innsbruck

Mehr

IT-SpezialistIn; IT-TechnikerIn; Informations-SpezialistIn; IT- ManagerIn:

IT-SpezialistIn; IT-TechnikerIn; Informations-SpezialistIn; IT- ManagerIn: IT-SpezialistIn; IT-TechnikerIn; Informations-SpezialistIn; IT- ManagerIn: SpezialistIn für Informationstechnologie; Chief Information Officier (CIO); Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Anforderungen:

Mehr

Berufsbereich: Wirtschaftstechnik Berufe des Bereichs:

Berufsbereich: Wirtschaftstechnik Berufe des Bereichs: Berufsbereich: Wirtschaftstechnik Berufe des Bereichs: AbnahmetechnikerIn AnwendungstechnikerIn (Ing. oder DI) ArbeitstechnikerIn ArbeitsvorbereiterIn BeschaffungstechnikerIn; Betriebs- und WirtschaftstechnikerIn;

Mehr

1. Einleitung 3. 2. Kollegs (inkl. Kollegs für Berufstätige) 5 (alphabethisch nach Schwerpunkten, Fachrichtungen)

1. Einleitung 3. 2. Kollegs (inkl. Kollegs für Berufstätige) 5 (alphabethisch nach Schwerpunkten, Fachrichtungen) Inhaltsverzeichnis Seite 1. Einleitung 3 Erläuterungen 3 Abkürzungen 4 EU-Anerkennung 4 2. Kollegs (inkl. Kollegs für Berufstätige) 5 (alphabethisch nach Schwerpunkten, Fachrichtungen) 2.1 Technische,

Mehr

Berufsbereich: IT Berufe des Bereichs:

Berufsbereich: IT Berufe des Bereichs: Berufsbereich: IT Berufe des Bereichs: ApplikationstechnikerIn Betriebs- und Unternehmensberaterin im Bereich Organisationsentwicklung (OE) Computer GrafikerIn ComputerlinguistIn Corporate Resource Officer

Mehr

1. Einleitung 3. 2. Kollegs (inkl. Kollegs für Berufstätige) 5 (alphabethisch nach Schwerpunkten, Fachrichtungen)

1. Einleitung 3. 2. Kollegs (inkl. Kollegs für Berufstätige) 5 (alphabethisch nach Schwerpunkten, Fachrichtungen) Inhaltsverzeichnis Seite 1. Einleitung 3 Erläuterungen 3 Abkürzungen 4 EU-Anerkennung 4 2. Kollegs (inkl. Kollegs für Berufstätige) 5 (alphabethisch nach Schwerpunkten, Fachrichtungen) 2.1 Technische,

Mehr

KrankenhausmanagerIn:

KrankenhausmanagerIn: KrankenhausmanagerIn: Berufsbild: KrankenhausmanagerInnen sind für die Gesamtleitung oder für Bereichsleitungen in Krankenhäusern, Sanatorien, Kurhäusern u.ä. verantwortlich. In ihren Tätigkeitsbereich

Mehr

Zahl der Ausbildungsplätze und Bewerbungen an österreichischen FH-Studiengängen 2003/2004

Zahl der Ausbildungsplätze und Bewerbungen an österreichischen FH-Studiengängen 2003/2004 Zahl der Ausbildungsplätze und Bewerbungen an österreichischen FH-Studiengängen 2003/2004 Wien, Oktober 2003 Im Auftrag der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien BewerberInnen FH 2003/2004 ÖIBF

Mehr

SportmanagerIn: SportdirektorIn, Sport-PromotorIn; Sport-ManagerIn; Berufsbild: Tätigkeiten: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

SportmanagerIn: SportdirektorIn, Sport-PromotorIn; Sport-ManagerIn; Berufsbild: Tätigkeiten: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: SportmanagerIn: SportdirektorIn, Sport-PromotorIn; Sport-ManagerIn; Berufsbild: Tätigkeiten: Sport-ManagerInnen übernehmen Funktionstätigkeiten v.a. bei Sportorganisationen (Sportvereine, Sportanlagen

Mehr

1 Einleitung 3. 2 Kollegs (inkl. Kollegs für Berufstätige) 5

1 Einleitung 3. 2 Kollegs (inkl. Kollegs für Berufstätige) 5 Inhaltsverzeichnis Seite 1 Einleitung 3 Erläuterungen 3 Abkürzungen 4 EU-Anerkennung 4 2 Kollegs (inkl. Kollegs für Berufstätige) 5 2.1 Technische, gewerbliche und kunstgewerbliche Kollegs 5 2.2 Kaufmännische

Mehr

Berufsbereich: Sozialmanagement

Berufsbereich: Sozialmanagement Berufsbereich: Sozialmanagement Berufe des Bereichs: Case ManagerIn Fachkraft für Führungsaufgaben im Gesundheitswesen Fundraising-ManagerIn GesundheitsmanagerIn HeimleiterIn Medizinische/-r VerwalterIn

Mehr

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Ingenieurwissenschaftliche Studiengänge

Mehr

WirtschaftsinformatikerIn:

WirtschaftsinformatikerIn: WirtschaftsinformatikerIn: BetriebsinformatikerIn; WirtschaftswissenschafterIn; AnwendungsinformatikerIn; Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Beschäftigung: Weiterbildung: Betriebs- und WirtschaftsinformatikerInnen

Mehr

Marketing-ManagerIn: Merchandising-ManagerIn; Akademische/r Marketingexperte/in; Berufsbild: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung:

Marketing-ManagerIn: Merchandising-ManagerIn; Akademische/r Marketingexperte/in; Berufsbild: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung: Marketing-ManagerIn: Merchandising-ManagerIn; Akademische/r Marketingexperte/in; Berufsbild: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung: Berufe in diesem Berufsbereich sind dem kaufmännischen Bereich zuzuzählen.

Mehr

Hotelkaufmann/-frau: Hotelkaufleute. Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: Berufsverlauf :

Hotelkaufmann/-frau: Hotelkaufleute. Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: Berufsverlauf : Hotelkaufmann/-frau: Hotelkaufleute Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: Berufsverlauf : Hotelkaufleute sind in den unterschiedlichsten Abteilungen (z.b. Verwaltungs-

Mehr

Call Center Agent: TelefonberaterIn; Call Center MitarbeiterIn; Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung:

Call Center Agent: TelefonberaterIn; Call Center MitarbeiterIn; Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: Call Center Agent: TelefonberaterIn; Call Center MitarbeiterIn; Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: In der Inbound-Funktion übernehmen Call-Center-Agents von außen

Mehr

SozialmanagerIn: ManagerIn im Sozialbereich; Berufsbild: Tätigkeiten: Weitere Informationen: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

SozialmanagerIn: ManagerIn im Sozialbereich; Berufsbild: Tätigkeiten: Weitere Informationen: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: SozialmanagerIn: ManagerIn im Sozialbereich; Berufsbild: Tätigkeiten: Weitere Informationen: SozialmanagerInnen über in den verschiedenen Bereichen des Sozialwesens (aber auch in Bereichen wie Pädagogik,

Mehr

Lauder Business School

Lauder Business School Erhalter je Bundesland - 2007/08 (Studienorte) Bundesland Anzahl Erhalter Erhalter FFH GmbH FH bfi Wien Wien Niederösterreich Tirol Steiermark 6 4 3 2 FH Campus Wien FH Technikum Wien FHW Wien Lauder Business

Mehr

Kurztitel. Kundmachungsorgan. /Artikel/Anlage. Inkrafttretensdatum. Außerkrafttretensdatum. Text. Bundesrecht

Kurztitel. Kundmachungsorgan. /Artikel/Anlage. Inkrafttretensdatum. Außerkrafttretensdatum. Text. Bundesrecht Kurztitel Leistungsstipendien für das Studienjahr 2002/2003 Kundmachungsorgan BGBl. II Nr. 381/2003 aufgehoben durch BGBl. II Nr. 328/2004 /Artikel/Anlage 1 Inkrafttretensdatum 20.08.2003 Außerkrafttretensdatum

Mehr

BautechnikerIn: Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten:

BautechnikerIn: Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: BautechnikerIn: Berufsbild: Bautechnik befasst sich mit der Planung, der statischen Berechnung, Konstruktion und Ausführung von Bauvorhaben. Typische Aufgaben sind darüber hinaus Bauleitung, Projektmanagement,

Mehr

Schulden 6.1. Hilfe bei Schuldenproblemen - Kärnten. Stecke bei Schulden deinen Kopf nicht in den Sand.

Schulden 6.1. Hilfe bei Schuldenproblemen - Kärnten. Stecke bei Schulden deinen Kopf nicht in den Sand. Hilfe bei Schuldenproblemen - Kärnten eine Lehrkraft oder an Jugendclubbetreuer/innen. anerkannten Schuldenberatungsstellen. Die Schuldenberater/innen haben immer ein offenes Ohr für dich. Schuldnerberatung

Mehr

Young Austrian Engineers CAD-Contest 2013

Young Austrian Engineers CAD-Contest 2013 Herzlich willkommen zur Präsentation der Teilnehmer und Sieger des Young Austrian Engineers CAD-Contest 2013 ARGE-3D-CAD Ci, Pr 2013/05 1 Veranstalter Sponsoren + Reseller ARGE 3D-CAD ARGE-3D-CAD Ci, Pr

Mehr

Berufsbereich: Information

Berufsbereich: Information Berufsbereich: Information Berufe des Bereichs: Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistentin ArchivarIn BibliothekarIn BuchbinderIn ChefredakteurIn; HerausgeberIn Desktop-PublisherIn DokumentarIn

Mehr

GesundheitsmanagerIn:

GesundheitsmanagerIn: GesundheitsmanagerIn: Berufsbild: Beschäftigung: GesundheitsmanagerInnen arbeiten in leitender Funktion in Einrichtungen des Gesundheits- und Freizeitwesens. GesundheitsmanagerInnen entwickeln und organisieren

Mehr

Studiengang Sem. Akad. Grad Ort. Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing

Studiengang Sem. Akad. Grad Ort. Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Ingenieurwissenschaftliche Studiengänge

Mehr

TU Graz http://www.tugraz.at

TU Graz http://www.tugraz.at Gesundheitswesen Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN UNI-ORTE Biomedical Engineering TU Graz http://www.tugraz.at Pflegewissenschaft 8 Semester Medizinische Universität Graz http://www.medunigraz.at Wirtschaft,

Mehr

Studiengang Sem. Akad. Grad Ort. Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing

Studiengang Sem. Akad. Grad Ort. Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Ingenieurwissenschaftliche Studiengänge

Mehr

Berufsbereich: Wirtschaftswissenschaften

Berufsbereich: Wirtschaftswissenschaften Berufsbereich: Wirtschaftswissenschaften Berufe des Bereichs: BetriebswirtIn HandelswissenschafterIn StatistikerIn im Bereich der Wirtschaftsstatistik VolkswirtIn VolkswirtIn im Bereich betriebswirtschaftlicher

Mehr

Öffnungszeiten ab 15.6.2015

Öffnungszeiten ab 15.6.2015 Öffnungszeiten ab 15.6.2015 Wien INTERSPAR Wien-Mitte Landstrasser Hauptstraße 1b A-1030 Wien MO-MI: 8-20 Uhr DO-FR: 8-21 Uhr INTERSPAR Wien-Meidling Niederhofstraße 23 A-1120 Wien, Meidling INTERSPAR

Mehr

Ernährung, Lebensmittel, Wein-, Obst- Gartenbau, Landwirtsc. Forstwirtschaft, Holzwirtschaft, Holztechnik. Biologie, Botanik, Ökologie

Ernährung, Lebensmittel, Wein-, Obst- Gartenbau, Landwirtsc. Forstwirtschaft, Holzwirtschaft, Holztechnik. Biologie, Botanik, Ökologie Ernährung, Lebensmittel, Wein-, Obst- Gartenbau, Landwirtsc BEZEICHNUNG FORM ABSCHLUSS STANDORT Ernährungswissenschaften Bakkalaureat Bakk. rer. nat. Wien Internationales Weinmanagement Bachelor BSc/B.Sc.

Mehr

Technische, naturwissenschaftliche, kaufmännische, künstlerische und soziale Abendschulen für Berufstätige in Wien

Technische, naturwissenschaftliche, kaufmännische, künstlerische und soziale Abendschulen für Berufstätige in Wien Arbeitsmarktservice Wien BerufsInfoZentrum Technische, naturwissenschaftliche, kaufmännische, künstlerische und soziale Abendschulen für Berufstätige in Wien Allgemeine Voraussetzungen für die Aufnahme:

Mehr

Berufsbereich: Marketing

Berufsbereich: Marketing Berufsbereich: Marketing Berufe des Bereichs: Area-ManagerIn Art-DirectorIn BetriebsberaterIn im Bereich Marketing Creative DirectorIn KontakterIn KonzeptorIn Marketing-Assistant Marketing-ManagerIn MarketingcontrollerIn

Mehr

Non-Profit-ManagerIn:

Non-Profit-ManagerIn: Non-Profit-ManagerIn: ManagerInnen im Non-Profit-Bereich Berufsbild: Non-Profit-ManagerInnen sind ManagerInnen, die in nicht auf Gewinn ausgerichteten Institutionen (z.b. gemeinnützige Vereine) tätig sind.

Mehr

ManagerIn im Bereich Verkauf:

ManagerIn im Bereich Verkauf: ManagerIn im Bereich Verkauf: SalesmanagerIn; VetriebsmanagerIn; Berufsbild: Verkaufs-ManagerInnen sind für alle jene Tätigkeiten verantwortlich, die mit dem Absatz betrieblicher Waren im In- und Ausland

Mehr

Gesundheitswesen Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN PRIVATUNIVERSITÄT ... DAUER/ UNI-ORTE STUDIENRICHTUNG. Biomedical Engineering Bachelorstudium

Gesundheitswesen Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN PRIVATUNIVERSITÄT ... DAUER/ UNI-ORTE STUDIENRICHTUNG. Biomedical Engineering Bachelorstudium Gesundheitswesen Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN UNI-ORTE Biomedical Engineering TU Graz http://www.tugraz.at Pflegewissenschaft 8 Semester Medizinische Universität Graz http://www.medunigraz.at Wirtschaft,

Mehr

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 2003 Ausgegeben am 19. August 2003 Teil II

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 2003 Ausgegeben am 19. August 2003 Teil II P. b. b. Verlagspostamt 1040 Wien GZ 02Z034232 M BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 2003 Ausgegeben am 19. August 2003 Teil II 381. Verordnung: Leistungsstipendien für das Studienjahr

Mehr

28. FHW-Fachhochschulstudiengänge Betriebs- und Forschungseinrichtungen der

28. FHW-Fachhochschulstudiengänge Betriebs- und Forschungseinrichtungen der E n t wurf Verordnung des Bundesministers für Wissenschaft und Forschung über Leistungsstipendien für das Studienjahr 2007/2008 (Leistungsstipendien-Verordnung 2008) Auf Grund des 58 Abs. 2 in Verbindung

Mehr

Medien I Fernsehen Film Fotografie Multimedia

Medien I Fernsehen Film Fotografie Multimedia Medien I Fernsehen Film Fotografie Multimedia Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN UNI-ORTE Bildende Kunst: Studienzweig Fotografie Diplomstudium 8 Semester Film und Fernsehen: - Bildtechnik und Kamera -

Mehr

Rundlaufbeschluss des Präsidiums des Verwaltungsrates. Anhang: FKS-Liste der förderbaren Ausbildungen

Rundlaufbeschluss des Präsidiums des Verwaltungsrates. Anhang: FKS-Liste der förderbaren Ausbildungen Präsidium des Verwaltungsrates BRL FKS Liste der förderbaren Ausbildungen Arbeitsmarktservice Österreich Rundlaufbeschluss des Präsidiums des Verwaltungsrates BRL FKS Anhang: FKS-Liste der förderbaren

Mehr

Wirtschaftswissenschaften

Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftswissenschaften Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN STUDIENRICHTUNG DAUER/ UNI-ORTE Angewandte Betriebswirtschaft: - Angewandte Betriebswirtschaft - Wirtschaft und Recht Bachelorstudien zu je Klagenfurt

Mehr

Jugend Innovativ. Jugend Innovativ Final-Projekte 2014/2015. Preisgelder und Gewinner/innen. 1. Preis (EUR 2.000,- pro Projekt)

Jugend Innovativ. Jugend Innovativ Final-Projekte 2014/2015. Preisgelder und Gewinner/innen. 1. Preis (EUR 2.000,- pro Projekt) Preisgelder und Gewinner/innen 1. Preis (EUR 2.000,- pro Projekt) Entrepreneurs HTBLuVA Waidhofen/Ybbs FEEDIT Design die Graphische Omnis - Hüter des Gleichgewichts Elektronik HTL 3 Rennweg CubeControl

Mehr

Adressen der Bezirksverwaltungsbehörden

Adressen der Bezirksverwaltungsbehörden Adressen der sverwaltungsbehörden Burgenland Bürgermeister der Stadt Eisenstadt Rathaus Hauptplatz 35 7000 Eisenstadt Tel.: +43/26 82/705-0 Fax: +43/26 82/705-145 E-Mail: rathaus@eisenstadt.at Bürgermeister

Mehr

Ranking nach Durchschnittsnote 1 WU Wien 1,6

Ranking nach Durchschnittsnote 1 WU Wien 1,6 Wenn S ie diese Bewertungskriteri en berücksichtigen welche Gesamtnote würden Si e den folgenden Universitäts standorten aufgrund Ihrer persönlichen Erfahrung und Einsc hätzung im Allgemeinen geben? 1

Mehr

Anhang 2. Verzeichnis und Anschrift der zuständigen Gerichtshöfe erster Instanz. Burgenland

Anhang 2. Verzeichnis und Anschrift der zuständigen Gerichtshöfe erster Instanz. Burgenland Anhang 2 Für die Vollstreckung von Entscheidungen nach Art. 1 lit. a sublit. i, sublit. ii (sofern eine Entscheidung einer Justizbehörde, insbesondere einer Staatsanwaltschaft vorliegt und der Betroffene

Mehr

Controlling-ManagerIn:

Controlling-ManagerIn: Controlling-ManagerIn: Controlling-ManagerIn Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung: Controlling ist ein Instrument, mittels dessen Unternehmen und andere Organisationen

Mehr

Bezirksgericht GH Anzahl Bzk.Gerichte ALT Anzahl Bzk.Gerichte NEU

Bezirksgericht GH Anzahl Bzk.Gerichte ALT Anzahl Bzk.Gerichte NEU Rot eingefärbte Gerichte sollen aufgelassen werden Bezirksgericht GH Anzahl Bzk.Gerichte ALT Anzahl Bzk.Gerichte NEU BG Hietzing Wien BH BG Liesing Wien BH BG Meidling Wien BH BG Döbling Wien BH BG Josefstadt

Mehr

Text Anlage IMMOBILIEN

Text Anlage IMMOBILIEN Kurztitel Arbeitsmarktservicegesetz Kundmachungsorgan BGBl. Nr. 313/1994 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 139/1997 /Artikel/Anlage Anl. 1 Inkrafttretensdatum 30.12.1997 Text Anlage IMMOBILIEN Bestand

Mehr

Jean Carriere. Pullover 49. 99 Hemd 29. 99. Maria Mayr. Chefeinkäuferin

Jean Carriere. Pullover 49. 99 Hemd 29. 99. Maria Mayr. Chefeinkäuferin Merry Christmas! Pullover 49. 99 Hemd 29. 99 Maria Mayr Chefeinkäuferin Liebe Fussl Kundin! Lieber Fussl Kunde! Die Adventzeit steht vor der Tür. Sicher sind auch Sie auf der Suche nach Geschenken. Gönnen

Mehr

TourismusmanagerIn im Bereich Eventmanagement:

TourismusmanagerIn im Bereich Eventmanagement: TourismusmanagerIn im Bereich Eventmanagement: EventmanagerIn; Berufsbild: Eventmanagers sind für Kreation, Planung, Durchführung, Kontrolle und Nachbetreuung von Veranstaltungen verschiedenster Art im

Mehr

Marketing-Assistant: Marketing-AssistentIn. Berufsbild: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

Marketing-Assistant: Marketing-AssistentIn. Berufsbild: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: Marketing-Assistant: Marketing-AssistentIn Berufsbild: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung: Berufe in diesem Berufsbereich sind dem kaufmännischen Bereich zuzuzählen. Aufgrund der großen Bedeutung,

Mehr

Büros für Internationale Beziehungen

Büros für Internationale Beziehungen Büros für Internationale Beziehungen Universitäten Universität Wien Forschungsservice u. Internationale Beziehungen Dr. Karl Lueger-Ring 1 1010 Wien T +43 1 42 77-18208 F +43 1 42 77-9182 E fsib@univie.ac.at

Mehr

Studien an öffentlichen Universitäten Übersicht (Studienrichtung, Studiendauer, akademische Grade und Universitäten)

Studien an öffentlichen Universitäten Übersicht (Studienrichtung, Studiendauer, akademische Grade und Universitäten) Studien an öffentlichen Universitäten Übersicht (Studienrichtung, Studiendauer, akademische Grade und Universitäten) Ingenieurwissenschaftliche Studiengänge Stand: 1.10.2016 Angewandte Geowissenschaften

Mehr

Immobilienertragsteuer Buchungsrelevante Daten

Immobilienertragsteuer Buchungsrelevante Daten Bundesministerium für Finanzen Seite 1 von 9 Immobilienertragsteuer Buchungsrelevante Daten ALLGEMEINES - FAELLIGKEIT: Fälligkeitstag - ERFNR: Erfassungsnummer (nur bei AA 113). - BEZ_ZAHL: Interner Bezug

Mehr

Bachelorstudium in Elektro- und Kommunikationstechnik

Bachelorstudium in Elektro- und Kommunikationstechnik 1 Bachelorstudium in Elektro- und Kommunikationstechnik Bachelorstudium in Elektro- und Kommunikationstechnik Nicht nur die klassische Elektrotechnik, sondern auch Elektronik, Informatik und Computertechnik,

Mehr

Gleichgehaltene Universitäts- und Fachhochschulausbildungen. Lehraufgaben

Gleichgehaltene Universitäts- und Fachhochschulausbildungen. Lehraufgaben Anlage 6 Gleichgehaltene Universitäts- Fachhochschulausbildungen Lehraufgaben Ausbildungsanbieter Bezeichnung der Ausbildung von / ab bis 1. Universitätslehrgänge Universität für Weiterbildung Krems Universitätslehrgang

Mehr

Bioenergie-Forschung und Ausbildung Eine (subjektive) Kompetenzdarstellung

Bioenergie-Forschung und Ausbildung Eine (subjektive) Kompetenzdarstellung Bioenergie-Forschung und Ausbildung Eine (subjektive) Kompetenzdarstellung Walter Haslinger Wer macht Forschung und (Aus-)Bildung im Bereich der Bioenergie? Fokussierung auf Universitäten (und Fachhochschulen)

Mehr

Sa.Hara. Kleid Maria Mayr. Chefeinkäuferin. Liebe Fussl Kundin! Lieber Fussl Kunde!

Sa.Hara. Kleid Maria Mayr. Chefeinkäuferin. Liebe Fussl Kundin! Lieber Fussl Kunde! ! as m t is r h C y rr Me Sa.Hara Kleid 59. 99 Maria Mayr Chefeinkäuferin Liebe Fussl Kundin! Lieber Fussl Kunde! Weihnachten steht vor der Tür! Sicherlich sind auch Sie auf der Suche nach Geschenken.

Mehr

Zahl der Ausbildungsplätze und Bewerbungen an österreichischen FH- Studiengängen 2002/2003

Zahl der Ausbildungsplätze und Bewerbungen an österreichischen FH- Studiengängen 2002/2003 Zahl der Ausbildungsplätze und Bewerbungen an österreichischen FH- Studiengängen 2002/2003 Wien, September 2002 Im Auftrag der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien BewerberInnen FH 2002/2003 ÖIBF

Mehr

Ausbildungsmöglichkeiten im Fachbereich Games in Österreich Stand März 2014

Ausbildungsmöglichkeiten im Fachbereich Games in Österreich Stand März 2014 Ausbildungsmöglichkeiten im Fachbereich Games in Österreich Stand März 2014 Disclaimer: Vorliegende Liste erhebt weder Anspruch auf Vollständigkeit noch Korrektheit. Für Ergänzungen, Anmerkungen oder Korrekturen

Mehr

Berufsbereich: Medizinische Verwaltung

Berufsbereich: Medizinische Verwaltung Berufsbereich: Medizinische Verwaltung Berufe des Bereichs: KrankenhausmanagerIn KrankenhausreferentIn Rechtsabteilung - Pharma/Biotech/Life Sciences Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: Berufsbildende

Mehr

Österreichs Städte in der Wahrnehmung der Bevölkerung

Österreichs Städte in der Wahrnehmung der Bevölkerung Berichtsband Österreichs Städte in der Wahrnehmung der Bevölkerung Hamburg/Wien im Mai 2015 1 1 Inhaltsverzeichnis (1) Seite Einführung 4 Hintergrund des Stadtmarken-Monitors 4 Auswahl der Städte 6 Eckdaten

Mehr

SPEZIALAMBULANZEN FÜR LEBERERKRANKUNGEN IN ÖSTERREICH

SPEZIALAMBULANZEN FÜR LEBERERKRANKUNGEN IN ÖSTERREICH SPEZIALAMBULANZEN FÜR LEBERERKRANKUNGEN IN ÖSTERREICH WIEN AKH Wien, Gastroenterologie und Hepatologie Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien T: 01/40 400-4750, www.akhwien.at KH Rudolfstiftung, 4. Medizinische

Mehr

Fachhochschule Oberösterreich - Campus Linz 2014. Fachhochschule Gesundheitsberufe OÖ - Standort Linz 2014

Fachhochschule Oberösterreich - Campus Linz 2014. Fachhochschule Gesundheitsberufe OÖ - Standort Linz 2014 Fachhochschule Oberösterreich - Campus Linz Studienjahr /5 5 65 Soziale Arbeit (Masterstudium) 7 83 95 38 33 Medizintechnik (Masterstudium) 30 6 6 5 7 68 7 98 57 8 738 Fachhochschule Gesundheitsberufe

Mehr

Arbeitsmarktsprengelverordnung

Arbeitsmarktsprengelverordnung Seite 1 von 6 Arbeitsmarktsprengelverordnung Verordnung des Bundesministers für Arbeit und Soziales über die Zuständigkeitssprengel der Organe des Arbeitsmarktservice für die Besorgung behördlicher Aufgaben

Mehr

On-Site-Training Trainingsorganisation, -infrastruktur und Firmenvereinbarungen. www.buildupskills-crosscraft.at

On-Site-Training Trainingsorganisation, -infrastruktur und Firmenvereinbarungen. www.buildupskills-crosscraft.at BUILD UP Skills CROSSCRAFT 11/2014 On-Site-Training Trainingsorganisation, -infrastruktur und Firmenvereinbarungen www.buildupskills-crosscraft.at IMPRESSUM Interessensgemeinschaft Passivhaus Österreich,

Mehr

Elektronik und Technische Informatik

Elektronik und Technische Informatik Elektronik und Technische Informatik Informationen über die Fachschule für Elektronik und Technische Informatik Hardware designen. Software entwickeln. Netzwerke managen. Elektronik und Technische Informatik

Mehr

Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management. Bank- und Finanzwirtschaft. Bank- und Versicherungswirtschaft

Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management. Bank- und Finanzwirtschaft. Bank- und Versicherungswirtschaft Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge

Mehr

Flachdach, hinterlüftete Fassade und Industriefassade

Flachdach, hinterlüftete Fassade und Industriefassade Lieferprogramm Österreich gültig ab 1. Jänner 2014 Flachdach, hinterlüftete Fassade und Industriefassade Lieferprogramm 2014 Inhaltsverzeichnis Ihre Ansprechpartner... 3-4 Dämmstoffe für das Flachdach

Mehr

Strahlenschutzausbildung und nachwuchs in Österreich. Michael Hajek November 2013

Strahlenschutzausbildung und nachwuchs in Österreich. Michael Hajek November 2013 Strahlenschutzausbildung und nachwuchs in Österreich Michael Hajek November 2013 Status quo in Österreich Überall in Europa ist ein Abbau von Kompetenz im Strahlenschutz zu beobachten, da erfahrene Fachleute

Mehr

SportwissenschafterIn:

SportwissenschafterIn: SportwissenschafterIn: Berufsbild: Tätigkeiten: Auf dem Gebiet der Grundlagenforschung beschäftigen sich SportwissenschafterInnen z.b. mit physiologischen, biologischen, sozialpsychologischen und medizinisch-physikalischen

Mehr

FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN

FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN » So spannend kann Technik sein!«> www.technikum-wien.at FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN GRÖSSE IST NICHT IMMER EIN VERLÄSSLICHES GÜTEZEICHEN. Hier hat man eine große Auswahl. Die FH Technikum Wien ist die

Mehr

Industrial Engineering

Industrial Engineering CONTINUING TU-WIFI-College Industrial Engineering Universitätslehrgang http://cec.tuwien.ac.at/tu_wifi_college www.wifi.at/tu_wifi_college Akademische/r Industrial Engineer Neuen Herausforderungen begegnen

Mehr

NEUE STUDIENRICHTUNGEN IN ÖSTERREICH 2014/2015

NEUE STUDIENRICHTUNGEN IN ÖSTERREICH 2014/2015 Internationale Betriebswirtschaft Weinbau, Önologie und Weinwirtschaft BOKU Wien Automatisierungstechnik berufsbegleitend Campus 02 Graz Informationstechnologien und Wirtschaftsinformatik berufsbegleitend

Mehr

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge

Mehr

Öffentliche Anreise zur Sommerakademie 2016

Öffentliche Anreise zur Sommerakademie 2016 Öffentliche Anreise zur Sommerakademie 2016 Veranstaltungsort: Schloss Seggau Adresse: Seggauberg 1; A-8430 Leibnitz Ab Bahnhof Leibnitz wird es einen Shuttle-Bus geben, der - je nach Bedarf zweibis dreimal

Mehr

ManagerIn im Bereich Logistik:

ManagerIn im Bereich Logistik: ManagerIn im Bereich Logistik: Logistik-ManagerIn Berufsbild: LogistikerInnen beschäftigen sich mit Fragen der betrieblichen Materialwirtschaft (inkl. Lagerung und Transportwesen) vor allem in Industrieunternehmen;

Mehr

Benutzerhandbuch. Zentrales Waffenregister. Rolle ZWR - Nacherfassung

Benutzerhandbuch. Zentrales Waffenregister. Rolle ZWR - Nacherfassung Benutzerhandbuch Zentrales Waffenregister Rolle ZWR - Nacherfassung Seite 1 Inhaltsverzeichnis Beschriftungen... 2 I. Gesetzliche Grundlagen... 3 II. Allgemeines... 3 III. ZWR - Startseite... 3 IV. Registerkarte

Mehr

DIE LEASEPLAN KAROSSERIEPARTNER BODY REPAIR SHOPS

DIE LEASEPLAN KAROSSERIEPARTNER BODY REPAIR SHOPS Zuständig für: Notdienst 0 24h Wien MO Drive (Annahmestelle) 1040 Wien Wiedner Hauptstraße 52 01/769 56 90 01/769 56 90 Andert/Hillinger (Annahmestelle) 1100 Wien Clemens-Holzmeister-Straße 6 0664/252

Mehr

Markterhebung Werbe-, Marketing- und kreative Ausbildungen in Österreich :

Markterhebung Werbe-, Marketing- und kreative Ausbildungen in Österreich : Markterhebung Werbe-, Marketing- und kreative Ausbildungen in Österreich : Werbung/Marketing 1. Fachlehrgang für Marktkommunikation 2. Lehrgang "Professional in Advertising" in Kooperation mit FHWien-Studiengänge

Mehr

Zulassung mit Auflagen (generelle Regel für Masterstudien 931 939 und 950):

Zulassung mit Auflagen (generelle Regel für Masterstudien 931 939 und 950): ZULASSUNG FÜR DIE MASTERSTUDIEN 931 939 und 950: Ohne Auflage: Inländische Universitäten: Absolventen aller österr. Universitäten: Bachelor- und Masterstudium aus Informatik altes Diplomstudium 881: nur

Mehr

Aktualitätsübersicht (Kartenblätter) für die Austrian Map mobile ios

Aktualitätsübersicht (Kartenblätter) für die Austrian Map mobile ios Aktualitätsübersicht (Kartenblätter) für die Austrian Map mobile ios Die folgende Tabelle enthält Informationen zu allen Kartenblättern der ÖK 1:50 000, welche in der Austrian Map mobile (AMap mobile)

Mehr

Berufliche Rehabilitation Aktuelle Situation und zukünftige Herausforderungen

Berufliche Rehabilitation Aktuelle Situation und zukünftige Herausforderungen Berufliche Rehabilitation Aktuelle Situation und zukünftige Herausforderungen 24. Juni 2015 Dr. Ernestine Strobl Berufliche Rehabilitation für wen und warum Im Zentrum der Beruflichen Rehabilitation stehen

Mehr

Berufsstart. Studiengangsperspektive. Automatisierungstechnik. Studiengangsperspektive. Bewerbungstipps und Jobangebote unter berufsstart.

Berufsstart. Studiengangsperspektive. Automatisierungstechnik. Studiengangsperspektive. Bewerbungstipps und Jobangebote unter berufsstart. Berufsstart Studiengangsperspektive Studiengangsperspektive Bewerbungstipps und Jobangebote unter berufsstart.de sichert den Produktionsstandort Deutschland Ein Beitrag von Prof. Dr. Matthias Seitz, Hochschule

Mehr

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Bundesland Kompetenzzentrum Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Ansprechperson Adresse Telefonnummer E-Mail-Adresse Niederösterreich Amstetten Helmut Kern 3300 Amstetten, Hauptplatz

Mehr

Art der angestrebten Externistenprüfung:

Art der angestrebten Externistenprüfung: Externistenprüfungen Aufgrund der Verordnung des Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, BGBl. Nr. 362/1979 in der derzeit geltenden Fassung, können Externistenprüfungen über den gesamten

Mehr

ManagerIn im Bereich Export:

ManagerIn im Bereich Export: ManagerIn im Bereich Export: LeiterIn/Export Berufsbild: Export-SpezialistInnen beschäftigen sich mit den speziellen Logistik-Problemen im internationalen Bereich; besondere Aufgaben sind der Zollbereich,

Mehr

Gebäude Prozesse Transport Einrichtung Ausbildung (Punkte) (Punkte) (Punkte)

Gebäude Prozesse Transport Einrichtung Ausbildung (Punkte) (Punkte) (Punkte) Einrichtung Ausbildung Gebäude Prozesse Transport (Punkte) (Punkte) (Punkte) ABB Bedienung und Wartung von elektrischen Maschinen 0 1 0 AEA k:a Abwärme 1 1 0 AEA k:a Beleuchtungsoptimierung 1 1 0 AEA k:a

Mehr

AssistentIn im Bereich Marketing, Vertrieb:

AssistentIn im Bereich Marketing, Vertrieb: AssistentIn im Bereich Marketing, Vertrieb: MarketingassistentIn Berufsbild: AssistentIn im Bereich Marketing und Vertrieb bzw. AssistentInnen der Vertriebsleitung arbeiten als "Kommunikationsdrehscheibe"

Mehr

ManagerIn im Bereich Personal:

ManagerIn im Bereich Personal: ManagerIn im Bereich Personal: Personal-ManagerIn, Personalist Berufsbild: Human Ressources Manager erfüllen ein vielfältiges Aufgabengebiet, das von der Personalplanung, - beschaffung und dem Personaleinsatz

Mehr

7348/AB XXV. GP - Anfragebeantwortung - Anlage 1 von 51. www.parlament.gv.at. Parlamentarische Anfrage vom 14.01.2016 (Abgeordneter Sepp Schellhorn)

7348/AB XXV. GP - Anfragebeantwortung - Anlage 1 von 51. www.parlament.gv.at. Parlamentarische Anfrage vom 14.01.2016 (Abgeordneter Sepp Schellhorn) Parlamentarische Anfrage vom 14.01.2016 (Abgeordneter Sepp Schellhorn) : Daten 2014 Frage Beschreibung WKÖ Bgld Ktn NÖ OÖ Sbg Stmk Tirol Vbg Wien WK WK WK WK WK WK WK WK WK WK 1 Grundumlage (Anteil der

Mehr

Programm Sparkling Science Facts & Figures

Programm Sparkling Science Facts & Figures Programm Sparkling Science Facts & Figures Stand Dezember 2014 Programmlaufzeit: 2007 bis 2017 Eckdaten zu den ersten fünf Ausschreibungen Zahl der Forschungsprojekte: 202 Fördermittel: insgesamt 28,2

Mehr

Fragebogen für ElementarpädagogInnen zu Qualifizierungswünschen / -bedürfnissen

Fragebogen für ElementarpädagogInnen zu Qualifizierungswünschen / -bedürfnissen Fragebogen für ElementarpädagogInnen zu Qualifizierungswünschen / -bedürfnissen Isabella Fackler, Msc, MEd Die Autorin hat knapp 10 Jahre als gruppenführende Kindergartenpädagogin gearbeitet. Nach einem

Mehr

Österreichs Städte in der Wahrnehmung der Bevölkerung

Österreichs Städte in der Wahrnehmung der Bevölkerung Berichtsband Österreichs Städte in der Wahrnehmung der Bevölkerung Hamburg/Wien im Mai 2015 1 1 Inhaltsverzeichnis (1) Seite Einführung 4 Hintergrund des Stadtmarken-Monitors 4 Auswahl der Städte 6 Eckdaten

Mehr