Iconia W4 Kurzanleitung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Iconia W4 Kurzanleitung"

Transkript

1 Iconia W4 Kurzanleitung English GENIEßEN SIE DIE VORTEILE EINER ACER ID Mit einer Acer ID können Sie: - Aus der Ferne auf Ihren PC von Ihren anderen Geräten mit unserer kostenlosen Externe Acer-Dateien App zugreifen - Die neuesten Acer Angebote und Produktinformationen erhalten - Ihr Acer Gerät für Garantiedienste registrieren Wie registriert man eine Acer ID? 1. Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind. 2. Öffnen Sie das Acer-Portal von der Start Seite aus. Die Acer- Portal Kachel zeigt das rechts abgebildete Symbol. 3. Installieren Sie erforderliche Updates. 4. Registrieren Sie sich für eine Acer ID und melden Sie sich an, wenn Sie bereits eine Acer ID besitzen. Ihr Acer Produkt registrieren Sie können Ihr Produkt direkt im Acer-Portal registrieren indem Sie Dieses Acer Produkt auch mit dieser Acer-ID registrieren auswählen. Nach dem Erhalt Ihrer Produktregistrierung werden wir Ihnen eine Bestätigungs- mit wichtigen Daten senden. Bewahren Sie diese sicher auf. Verwaltung Ihrer registrierten Produkte Nach Abschluss des Registrierungsvorgangs können Sie sich bei account.acer.com mit Ihrer Acer ID und dem Kennwort anmelden, um Ihre registrierten Produkte anzuzeigen und zu verwalten. - Hinweis: Die Aktualisierung Ihrer Informationen in der Datenbank könnte einige Tage in Anspruch nehmen.

2 ACER ZUBEHÖR English Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass das Garantie-Erweiterungsprogramm von Acer sowie Notebook-Zubehör online erhältlich sind. Besuchen Sie unseren Online Shop unter store.acer.com. Der Acer Store befindet sich im Aufbau und könnte möglicherweise in einigen Regionen nicht verfügbar sein. Bitte schauen Sie regelmäßig vorbei, um zu erfahren, wann er in Ihrem Land verfügbar ist. UMGEBUNG Temperatur: - Betrieb: 5 C bis 35 C - Nichtbetrieb: -20 C bis 65 C Luftfeuchtigkeit (nicht kondensierend): - Betrieb: 20% bis 80% - Nichtbetrieb: 20% bis 80% Alle Rechte vorbehalten. Iconia W4 Gilt für Modelle: Iconia W4-820 Kurzanleitung Diese Überarbeitung: 11/2013 Modellnummer: Seriennummer: Kaufdatum: Kaufort:

3 Das Wichtigste zuerst Wir möchten uns bei Ihnen dafür bedanken, dass Sie sich in Bezug auf mobilen Computerbedarf für ein Acer-Tablet entschieden haben. Hilfen Als Hilfe für Sie beim Benutzen Ihres Acer-Tablet haben wir einen Satz von Richtlinien aufgestellt: Die Einrichtungsanleitung hilft Ihnen bei der Einrichtung Ihres Computers. Die Kurzanleitung stellt Ihnen die grundlegenden Features und Funktionen Ihres neuen Computers vor. Für weitere Informationen dazu, wie Ihnen Ihr Computer helfen kann, noch produktiver zu arbeiten, lesen Sie bitte das Iconia W4 Benutzerhandbuch. Das Iconia W4 Benutzerhandbuch enthält nützliche Informationen über Ihren neuen Computer. Dieses Benutzerhandbuch enthält detaillierte Informationen zu Themen wie z. B. Systemprogramme, Datenwiederherstellung, Erweiterungsoptionen und Problembehebung. Darüber hinaus enthält es Informationen zur Garantie und allgemeine Bestimmungen und Sicherheitshinweise zu Ihrem Tablet. Das Benutzerhandbuch kann von der folgenden Acer Support Webseite heruntergeladen werden: Software-Installation Der Computer installiert automatisch Software und bereit Ihren Computer auf die Verwendung vor. Dies kann eine Weile dauern. Schalten Sie den Computer nicht aus und warten Sie, bis die Installation durchgeführt wurde. 3

4 Wiederherstellung Sie sollten so bald wie möglich Wiederherstellungs-Backups anfertigen. Mit dem Programm Acer Recovery Management können Sie Wiederherstellungskopien erstellen und anschließend von Acer bereitgestellte Anwendungen und Treiber wiederherstellen und neu installieren. Gibt es Probleme? Acer bietet Ihnen mehrere Optionen zur Hilfe. Acer-Support Notieren Sie auf dem dafür vorgesehenen Platz auf diesem Handbuch die Seriennummer, das Datum und den Ort des Kaufs sowie den Modellnamen des Computers. Bewahren Sie Ihren Kaufbeleg auf. Sollten Sie uns anrufen, notieren Sie sich bitte zuvor alle Fehlermeldungen im Zusammenhang mit dem Problem und halten Sie den Computer eingeschaltet bereit (sofern möglich). Nur so können wir eine schnelle und optimale Hilfe garantieren. Acer-Website Besuchen Sie bitte - Lesen Sie den Abschnitt Support für aktuelle Informationen, Hilfe, Treiber und Downloads. Garantie und Kontaktdaten Hier finden Sie Informationen zur Garantie Ihres Computers und dazu, wie Sie den technischen Support zu Garantiefragen rund um Ihren Computer kontaktieren können. 4

5 Eine Tour durch Ihren Acer Tablet-PC Nach der Einrichtung Ihres Tablet gemäß der Einrichtungsanleitung möchten wir Ihnen nun Ihren neuen Acer Computer genauer vorstellen. Sie können über den Touchscreen Informationen in Ihren neuen Computer eingeben. Tablet-PC In den folgenden Bildern sehen Sie Ansichten Ihres Tablet-Computers. Ansicht von oben 12 Nr. Element Beschreibung 1 Ein/Aus-Taste Drücken Sie diese Taste, um das Tablett einzuschalten; drücken Sie sie erneut, um den Energiesparmodus zu aktivieren. Drücken Sie die Taste etwas länger, um das Tablet auszuschalten. 2 Ladeanzeige Zeigt den Ladezustand des Tablet an. LED-Anzeige LED-Farbe Zustand Beschreibung Leuchtend Der Computer ist voll geladen und mit Netzquelle verbunden. Grün Blinkend Computer wird hoch- oder heruntergefahren. Leuchtend Der Computer wird geladen und ist mit Netzquelle verbunden. Rot Blinkend Es gibt ein Problem mit dem Akku. 5

6 Linke und rechte Seite Nr. Element Beschreibung 6 1 Mikrofon Internes Mikrofon für die Tonaufnahme. 2 Lautstärkentaste 3 Loch für die Zurücksetzung des Computers Drücken Sie diese Taste, um die Lautstärke zu erhöhen oder zu verringern. Stecken Sie eine gerade gebogene Büroklammer in die Öffnung, um das Tablet neu zu starten. 4 HDMI-Micro-Anschluss Unterstützt digitale High-Definition-Video-Verbindungen. 5 MicroSD-Karteneinschub Hier können Sie eine microsd-karte einsetzen.

7 Unterseite Nr. Element Beschreibung 1 Lautsprecher Geben Sie Ton in Stereo aus. 2 Micro-USB-Anschluss 3 Kopfhörer-/ Lautsprecher-Buchse Dient dem Anschluss von USB-Geräten. Für den Anschluss von USB-Geräten wird ein Micro-USB-zu- USB-Adapter benötigt. Wird auch zum Aufladen des Gerätes verwendet. Hier schließen Sie Audiogeräte an (z. B. Lautsprecher, Kopfhörer) oder ein Headset mit Mikrofon. Hinweis: Sie müssen das beiliegende Netzteil oder ein kompatibles Ladegerät mit einer Nennleistung von mehr als 10 W verwenden, um das Tablet aufzuladen. 7

8 Vorderseite Nr. Element Beschreibung 1 Lichtsensor Erkennt das Umgebungslicht und passt die Bildschirmhelligkeit automatisch an. Nicht für alle Modelle verfügbar. 2 Integrierte Webcam 2 Megapixel-Kamera für Videokommunikation. 3 Kameraanzeigelicht Leuchtet auf, wenn die Kamera aktiv ist. Nicht für alle Modelle verfügbar. 4 Windows-Taste Drücken Sie diese Taste einmal, um das Startmenü zu öffnen. 8

9 Hinweis: Die Bildschirmausrichtung könnte fixiert sein, wenn Apps ausgeführt werden, die für eine bestimmte Ausrichtung entwickelt wurden. Dabei kann es sich um Spiele und andere Vollbild-Apps handeln. Wenn Sie Videotelefonate führen, sollten Sie das Tablet immer im Querformat halten. Rückseite 1 2 Nr. Element Beschreibung 1 Kameraanzeigelicht Leuchtet auf, wenn die Kamera aktiv ist. Nicht für alle Modelle verfügbar. 2 Kamera 5-Megapixel-Kamera für die Aufnahme von Bildern mit hoher Auflösung. 9

10 SAR-Informationen Informationen zur HF-Strahlenbelastung (SAR) Dieses Gerät erfüllt die EU-Vorgaben (1999/519/EC) zum gesundheitlichen Schutz der Öffentlichkeit vor elektromagnetischen Feldern. Die Beschränkungen sind Teil umfangreicher Empfehlungen zum Schutz der allgemeinen Bevölkerung. Diese Empfehlungen wurden von unabhängigen wissenschaftlichen Organisationen nach regelmäßigen und umfangreichen wissenschaftlichen Studien aufgestellt und geprüft. Um die Sicherheit aller Personen, unabhängig von Alter und Gesundheit zu gewährleisten, enthalten die Beschränkungen einen großen Sicherheitsspielraum. Bevor Funkgeräte in Umlauf gebracht werden können, muss die Übereinstimmung mit Europäischen Gesetzen oder Beschränkungen bestätigt werden. Nur dann wird die CE-Marke vergeben. Die Maßeinheit für die vom Europäischen Rat empfohlenen Grenzwerte für mobile Geräte ist SAR (Specific Absorption Rate). Der SAR-Grenzwert ist 2,0 W/kg, mit einem Durchschnitt von 10 g an Körpermasse. Dies erfüllt die Voraussetzungen der International Commission on Non-Ionizing Radiation Protection (ICNIRP). Der maximale SAR-Wert wird beim Spitzenausgabewert aller Frequenzbänder der mobilen Geräte ermittelt. Die höchste nach dieser Norm während der Produktzertifizierung für die Verwendung dieses Gerätes bei einem Abstand von Null vom Körper gemessene SAR-Wert ist 1,47 W/kg. Dieses Gerät wurde getestet und erfült die ICNIRP Richtlinien für Emissionen und wurde in die Europäischen Normen EN und EN aufgenommen, wenn es zusammen mit Zubehör verwendet wird, das kein Metall enthält und das einen minimalen Abstand von 1,5 cm zwischen Gerät und Körper herstellt. Bei der Verwendung eines anderen Zubehörs werden die ICNIRP Richtlinien für Emissionen möglicherweise nicht erfüllt. Wenn Sie kein Zubehör zum Tragen des Geräts am Körper verwenden und das Gerät nicht an Ihr Ohr halten, stellen Sie sicher, dass bei eingeschaltetem Zustand ein Mindestabstand von 1,5 cm zwischen Ihrem Körper und dem Gerät eingehalten wird. 10

11 Während der Verwendung ist der tatsächliche SAR-Wert in der Regel wesentlich niedriger als der maximale Wert, da das mobile Gerät auf unterschiedlichen Ausgabestufen operiert. Übertragungen werden nur mit der Ausgabeleistung durchgeführt, die nötig ist, um das Netz zu erreichen. Im Allgemeinen gilt Folgendes: Je näher Sie sich an einer Basisstation befinden, desto niedriger ist die Übertragungsleistung des mobilen Gerätes. IC-Bestimmungen Dieses Gerät erfüllt die RSS-Norm(en) von Industry Canada, für die keine Lizenz erforderlicht ist/sind. Für den Betrieb sind folgende Bedingungen zu beachten: (1) Das Gerät verursacht keine Störungen und (2) Dieses Gerät verträgt jegliche Störungen, einschließlich solcher Störungen, die durch ungewünschten Betrieb des Geräts verursacht werden. Le présent appareil est conforme aux CNR d'industrie Canada applicables aux appareils radio exempts de licence. L'exploitation est autorisée aux deux conditions suivantes: (1) l'appareil ne doit pas produire de brouillage, et (2) l'utilisateur de l'appareil doit accepter tout brouillage radioélectrique subi, même si le brouillage est susceptible d'en compromettre le fonctionnement. FCC-Informationen zur RF-Strahlenbelastung (SAR) Dieses Gerät erfüllt die von der Regierung aufgestellten Richtlinien hinsichtlich der Belastung durch Hochfrequenzwellen. Dieses Gerät wurde so entworfen und hergestellt, dass die von der Federal Communications Commission der US-Regierung festgelegten Ausstrahlungswerte für Hochfrequenz (RF)-Wellen nicht überschritten werden. Die Emissionsnormen für drahtlose Geräte werden mit der Einheit SAR (Specific Absorption Rate) gemessen. Das von der FCC festgelegte SAR-Limit beträgt 1,6 W/kg. *SAR-Tests werden an standardmäßigen, von der FCC festgelegten 11

12 Körperpositionen durchgeführt, wobei das Gerät in allen getesteten Frequenzbändern mit der höchstmöglichen angegebenen Leistung sendet. Auch wenn der SAR-Wert bei höchstmöglicher Leistung gemessen wird, kann der tatsächliche SAR-Wert des Geräts beim Betrieb weit unter dem Maximalwert liegen. Der Grund dafür ist, dass das Gerät auf unterschiedlichen Leistungsstufen betrieben werden kann, so dass nur der Strom zum Erreichen des Netzwerks benötigt wird. Normalerweise ist die Leistungsabgabe umso geringer, je näher sich das Gerät an der Antenne einer Basisstation befindet. Obgleich es bei unterschiedlichen Geräten und an unterschiedlichen Positionen Unterschiede zwischen den SAR-Werten geben kann, erfüllen alle Messwerte die von der Regierung festgelegten Grenzwerte. Die FCC hat für dieses Gerät, für das alle berichteten SAR-Werte die FCC- Richtlinien zum Schutz vor Hochfrequenzwellen erfüllen, eine Gerätezulassung erteilt. SAR-Informationen für dieses Gerät befinden sich in den Akten der FCC und können im Bereich Display Grant der Website nach Eingabe der FCC ID für das Gerät eingesehen werden: Dieses Gerät wurde im Einklang mit dem FCC SAR Verfahren mit direktem Körperkontakt getestet. Der höchste gemessene SAR-Wert des Geräts ist 1,17 W/kg. Microsoft Office 2013 aktivieren Im Lieferumfang Ihres Acer W4 Tablet ist eine Microsoft Produktidentifizierungskarte (MPI) enthalten, welche einen Produktschlüssel für die Aktivierung der Vollversion von Microsoft Office 2013 Home und Student Edition bereitstellt. 12 Ver.:

Schnellstarthandbuch

Schnellstarthandbuch Schnellstarthandbuch HP Media Vault 5 2 1 Wie Sie den HP Media Vault an das Netzwerk anschließen, hängt von Ihrer Netzwerkkonfiguration ab. In folgendem Beispiel ist ein Router abgebildet, der an folgende

Mehr

Google Cloud Print Anleitung

Google Cloud Print Anleitung Google Cloud Print Anleitung Version 0 GER Zu den Hinweisen In diesem Benutzerhandbuch wird für Hinweise der folgende Stil verwendet: Hinweise informieren Sie darüber, wie auf eine bestimmte Situation

Mehr

Boost-4 Kurzanleitung Für Informationen und Unterstützung:

Boost-4 Kurzanleitung Für Informationen und Unterstützung: Boost-4 Kurzanleitung Für Informationen und Unterstützung: www.lenco.eu 1. Bedienelemente und Anschlüsse Rückansicht 1 2 3 16 Draufsicht 4 5 6 7 8 9 10 1 Vorderansicht 11 12 13 14 15 Element Beschreibung

Mehr

Weitergabe von anonymen Daten an Lenovo. Inhalt. Harmony

Weitergabe von anonymen Daten an Lenovo. Inhalt. Harmony Weitergabe von anonymen Daten an Lenovo Inhalt Weitergabe von anonymen Daten an Lenovo... 1 Harmony... 1 Lenovo Companion 3.0... 2 Lenovo Customer Engagement Service... 3 Lenovo Experience Improvement

Mehr

Babyfon. Datum: 25. Oktober 2016

Babyfon. Datum: 25. Oktober 2016 Babyfon Datum: 25. Oktober 2016 Babyfone bestehen aus einer Babyeinheit und einer oder mehreren Elterneinheiten. Die Babyeinheit ist beim Kind stationiert und sendet (strahlt), Elterneinheiten sind vorwiegend

Mehr

Manuelle WLAN-Einrichtung auf dem Computer

Manuelle WLAN-Einrichtung auf dem Computer Manuelle WLAN-Einrichtung auf dem Computer B Für eine WLAN-Funknetz Verbindung benötigen Sie einen WLAN-Adapter in Ihrem Computer, z.b. im Notebook integrierter WLAN-Adapter WLAN USB-Stick WLAN PCI-Karte

Mehr

G7467 Erste Ausgabe März 2012

G7467 Erste Ausgabe März 2012 Kurzanleitung G7467 Erste Ausgabe März 2012 Copyright 2012 ASUSTek Computers, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Handbuch, einschließlich der darin beschriebenen Produkte und Software, darf ohne die

Mehr

Schnellstart-Anleitung für Windows

Schnellstart-Anleitung für Windows POE LAN POE LAN Schnellstart-Anleitung für Windows SCHNELL- START- ANLEITUNG! Schnellstart-Anleitung für Windows 1. Installation der Hardware Verbinden Sie die Überwachungskamera und LAN- Kabel und stecken

Mehr

HP UC Freisprecheinrichtung. Benutzerhandbuch

HP UC Freisprecheinrichtung. Benutzerhandbuch HP UC Freisprecheinrichtung Benutzerhandbuch Copyright 2014, 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Bluetooth ist eine Marke ihres Inhabers und wird von Hewlett-Packard Company in Lizenz verwendet.

Mehr

HD digitale PTZ-Panorama-Kamera-VR-01 (850nm) mit SD-Karte

HD digitale PTZ-Panorama-Kamera-VR-01 (850nm) mit SD-Karte HD digitale PTZ-Panorama-Kamera-VR-01 (850nm) mit SD-Karte 02/01/2017 (01) Inhaltsverzeichnis APP laden... 2 Registrieren und Benutzer anlegen... 3 Kamera hinzufügen... 4 SD Karte einsetzen und entfernen...

Mehr

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks.

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks. Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks. Diese Anleitung erklärt die Inbetriebnahme Ihres Notebooks. Die Ausstattung des Notebooks kann je nach gekauftem Modell variieren. GIGABYTE behält

Mehr

Bedienungsanleitung. Bluetooth -Stereoheadset SBH20

Bedienungsanleitung. Bluetooth -Stereoheadset SBH20 Bedienungsanleitung Bluetooth -Stereoheadset SBH20 Inhaltsverzeichnis Einführung...3 Zubehör im Überblick...4 Grundlagen...5 Laden des Akkus...5 Einschalten des Headsets...5 Paaren des Headsets mit Ihrem

Mehr

Handbuch Alpha11 Pager-Software

Handbuch Alpha11 Pager-Software Handbuch Alpha11 Pager-Software Dieses Handbuch beschreibt die Installation, sowie die Funktionen der Pager-Software. Sollte die Pager-Software bereits installiert sein, können Sie gleich auf die Funktions-Beschreibung

Mehr

Installation eines SQL Server 2012

Installation eines SQL Server 2012 Installation eines SQL Server 2012 Achtung! Bevor Sie den SQL Server 2012 installieren vergewissern Sie sich, dass das Microsoft.NET Framework 3.5 Service Pack 1 installiert ist! Ansonsten erhalten Sie

Mehr

COMPUTERIA VOM DATENSCHUTZEINSTELLUNGEN UNTER WINDOWS

COMPUTERIA VOM DATENSCHUTZEINSTELLUNGEN UNTER WINDOWS COMPUTERIA VOM 28.9.16 DATENSCHUTZEINSTELLUNGEN UNTER WINDOWS 8 + 10 Lokales Benutzerkonto Kontoeinstellungen: Das Benutzerkonto sollte nicht mit einem Microsoft Konto erstellt worden sein. Microsoft verleitet

Mehr

JABRA STEEL. Benutzerhandbuch. jabra.com/steel. jabra

JABRA STEEL. Benutzerhandbuch. jabra.com/steel. jabra jabra Benutzerhandbuch jabra.com/steel 2015 GN Netcom A/S. Alle Rechte vorbehalten. Jabra ist eine eingetragene Handelsmarke von GN Netcom A/S. Alle anderen hier enthaltenen Warenzeichen sind das Eigentum

Mehr

Schnellstart- Anleitung für Windows

Schnellstart- Anleitung für Windows POE LAN Schnellstart-Anleitung für Windows SCHNELL- START- ANLEITUNG! Schnellstart- Anleitung für Windows 1. Installation der Hardware Verbinden Sie die Überwachungskamera und LAN- Kabel und stecken dieses

Mehr

Pro2 KVM Firmware Update Anleitung WICHTIG! Diese Anleitung bezieht sich auf folgende Produkte: Bitte lesen Sie den folgenden Absatz aufmerksam:

Pro2 KVM Firmware Update Anleitung WICHTIG! Diese Anleitung bezieht sich auf folgende Produkte: Bitte lesen Sie den folgenden Absatz aufmerksam: WICHTIG! Diese Anleitung bezieht sich auf folgende Produkte: Pro2 KVM Firmware Update Anleitung Bitte lesen Sie den folgenden Absatz aufmerksam: Zusammenfassung: Diese Anleitung wird Ihnen helfen, die

Mehr

STARTHILFE WIR SIND FÜR SIE DA:

STARTHILFE WIR SIND FÜR SIE DA: preiswertepc.de STARTHILFE WIR SIND FÜR SIE DA: 030 / 76 76 70-120 info@preiswertepc.de /preiswertepc /preiswertepc /+preiswertepcde Vielen Dank für Ihren Einkauf bei preiswertepc.de Auf den nächsten Seiten

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch SONY ERICSSON K800I

Ihr Benutzerhandbuch SONY ERICSSON K800I Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für SONY ERICSSON K800I. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die SONY ERICSSON

Mehr

Anleitung Office 365 / ausführliche Version. Bestellungs- und Installationsanleitung für Office 365

Anleitung Office 365 / ausführliche Version. Bestellungs- und Installationsanleitung für Office 365 Bestellungs- und Installationsanleitung für Office 365 Inhaltsverzeichnis 1. Was ist Office 365?... 1 2. Voraussetzungen... 1 3. Ablauf der Bestellung... 2 4. Registrierung... 3 4.1. Office 365-Konto erstellen...

Mehr

Installationsanleitung für den N150 Wireless Micro USB-Adapter WNA1000M

Installationsanleitung für den N150 Wireless Micro USB-Adapter WNA1000M Installationsanleitung für den N150 Wireless Micro USB-Adapter WNA1000M N150 Wireless Micro USB-Adapter Ressourcen-CD Marken NETGEAR, das NETGEAR-Logo und Connect with Innovation sind Marken und/oder eingetragene

Mehr

Kurzanleitung. Unfallmeldedienst. So machen Sie den Unfallmeldestecker startklar.

Kurzanleitung. Unfallmeldedienst. So machen Sie den Unfallmeldestecker startklar. Kurzanleitung Unfallmeldedienst. So machen Sie den Unfallmeldestecker startklar. Liebe Kundin, lieber Kunde, wir freuen uns, dass Sie sich für den Baustein Notfall-Service entschieden haben. Beiliegend

Mehr

EM1017 USB 3.0 Gigabit-Netzwerkadapter

EM1017 USB 3.0 Gigabit-Netzwerkadapter EM1017 USB 3.0 Gigabit-Netzwerkadapter 2 DEUTSCH EM1017 - USB 3.0 Gigabit-Netzwerkadapter Inhalt 1.0 Einleitung... 2 1.1 Funktionen und Merkmale... 2 1.2 Lieferumfang... 2 1.3 Bevor Sie beginnen... 3 2.0

Mehr

Student Advantage und Teacher Benefit für Bildungseinrichtungen mit Volumenlizenzvertrag (EES, OVS-ES/FWU)

Student Advantage und Teacher Benefit für Bildungseinrichtungen mit Volumenlizenzvertrag (EES, OVS-ES/FWU) Student Advantage und Teacher Benefit für Bildungseinrichtungen mit Volumenlizenzvertrag (EES, OVS-ES/FWU) Lizenzierung der Mitarbeiter Kostenlos für alle 100% 100% für Geräte der Bildungseinrichtung für

Mehr

Kurzanleitung: So aktivieren Sie den Unfallmeldestecker RHEINLAND AUTO-NOTRUF-PLUS

Kurzanleitung: So aktivieren Sie den Unfallmeldestecker RHEINLAND AUTO-NOTRUF-PLUS Kurzanleitung: So aktivieren Sie den Unfallmeldestecker RHEINLAND AUTO-NOTRUF-PLUS Stand: 10.09.2015 LIEBE KUNDIN, LIEBER KUNDE VON RHEINLAND AUTO-NOTRUF-PLUS Der Unfallmeldedienst ist ein wichtiger Bestandteil

Mehr

netfabb for fabbster

netfabb for fabbster netfabb for fabbster Installation und Aktivierung Copyright by netfabb GmbH 2010 support@netfabb.com Version: 23. Januar 2014 This document shall not be distributed without the permission of netfabb GmbH.

Mehr

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks.

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks. Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks. Diese Anleitung erklärt die Inbetriebnahme Ihres Notebooks. Die Ausstattung des Notebooks kann je nach gekauftem Modell variieren. GIGABYTE behält

Mehr

Elexis - ABX Micros Connector

Elexis - ABX Micros Connector Elexis - ABX Micros Connector MEDELEXIS AG 28. Mai 2010 1 1 Einführung Dieses Plugin dient dazu, die Laborgeräte 1 ABX Micros CRP, ABX Micros 60 und ABX Micros CRP 200 an Elexis anzubinden. Mit diesem

Mehr

Bedienungsanleitung FM-Transmitter für Geräte mit Dock-Anschluss

Bedienungsanleitung FM-Transmitter für Geräte mit Dock-Anschluss Bedienungsanleitung FM-Transmitter für Geräte mit Dock-Anschluss Lesen Sie die Bedienungsanleitung, bevor Sie den FM-Transmitter für Geräte mit Dock-Anschluss anschließen oder einschalten. Stand 27.02.2012

Mehr

City Navigator Update

City Navigator Update 48 15 00 N 11 38 04 E City Navigator Update Aktualisierung des vorinstallierten Kartenmaterials auf einem Garmin GPS-Empfänger Installation Garmin Deutschland GmbH Parkring 35 D-85748 Garching bei München

Mehr

1. Erreichbarkeit der R+F App Login News... 3

1. Erreichbarkeit der R+F App Login News... 3 1. Erreichbarkeit der... 2 2. Login... 2 3. News... 3 4. Scannen... 4 4.1 Kommission erstellen... 4 4.2 Artikel-Codes scannen... 4 4.2.1 Scann-Vorgang starten... 4 4.2.2 Hinweise zum Scannen:... 5 4.2.3

Mehr

VIELEN DANK FÜR IHREN ERWERB VON FREYA - EINEM CLINT LAUTSPRECHER

VIELEN DANK FÜR IHREN ERWERB VON FREYA - EINEM CLINT LAUTSPRECHER DEUTSCH VIELEN DANK FÜR IHREN ERWERB VON FREYA - EINEM CLINT LAUTSPRECHER Willkommen in der Welt von Clint Asgard Lautsprechern. Mit Eleganz und Einfachheit als wichtige Faktoren entworfen und entwickelt

Mehr

Informationen zum Anniversary Update (Version 1607)

Informationen zum Anniversary Update (Version 1607) Microsoft Betriebssystem WINDOWS 10 Informationen zum Anniversary Update (Version 1607) Vorgängerversion heisst Version 1511 Wird von Microsoft zeitlich gestaffelt angeboten Kann aber auch selbst eingeleitet

Mehr

Elexis - ABX Micros Connector

Elexis - ABX Micros Connector Elexis - ABX Micros Connector MEDELEXIS AG 26. Oktober 2012 1 1 Einführung Dieses Plugin dient dazu, die Laborgeräte 1 ABX Micros CRP, ABX Micros 60, ABX Micros 60 CRP und ABX Micros CRP 200 an Elexis

Mehr

English. Deutsch AVR-X4100W. Français A/V-RECEIVER MIT NETZWERK. Kurzanleitung. Italiano. Bitte zuerst lesen... РУССКИЙ

English. Deutsch AVR-X4100W. Français A/V-RECEIVER MIT NETZWERK. Kurzanleitung. Italiano. Bitte zuerst lesen... РУССКИЙ English AVR-X4100W A/V-RECEIVER MIT NETZWERK Kurzanleitung Bitte zuerst lesen... Deutsch Français Italiano ESPAÑOL NEDERLANDS SVENSKA РУССКИЙ POLSKI Willkommen Vielen Dank, dass Sie sich für einen AV-Empfänger

Mehr

Externe Geräte. Teilenummer des Dokuments: In diesem Handbuch wird die Verwendung optionaler externer Geräte mit dem Computer erläutert.

Externe Geräte. Teilenummer des Dokuments: In diesem Handbuch wird die Verwendung optionaler externer Geräte mit dem Computer erläutert. Externe Geräte Teilenummer des Dokuments: 406856-041 April 2006 In diesem Handbuch wird die Verwendung optionaler externer Geräte mit dem Computer erläutert. Inhaltsverzeichnis 1 Verwenden eines USB-Geräts

Mehr

Informationen und Anleitung zu Ihrem neuen Browser VR-Protect

Informationen und Anleitung zu Ihrem neuen Browser VR-Protect Informationen und Anleitung zu Ihrem neuen Browser VR-Protect Der VR-Protect arbeitet wie ein ganz normaler Browser (Browser = Programm, mit dem Sie im Internet surfen). Der einzige Unterschied ist: Mit

Mehr

Fuugo TV für ios Deutsches Handbuch

Fuugo TV für ios Deutsches Handbuch Fuugo TV für ios Deutsches Handbuch mytv 2GO mytv 2GO-m Copyright Hauppauge Computer Works 2012 Fuugo is a registered Trademark of Axel Technologies Ltd. Einleitung Dieses Handbuch beschreibt die Verwendung

Mehr

Erste Inbetriebnahme des GIGABYTE Tablet-PCs

Erste Inbetriebnahme des GIGABYTE Tablet-PCs Herzlichen Glückwunsch zum Kauf des GIGABYTE Tablet-PCs! Diese Anleitung hilft Ihnen bei der Einrichtung Ihres Tablet-PCs. Die abschließende Produktkonfiguration kann je nach Modell zum Zeitpunkt Ihres

Mehr

Mehr Schwung im Business

Mehr Schwung im Business Preisliste > Auftragsbearbeitung > Rechnungswesen > Lohnbuchhaltung Kaufmännische Software Mehr Schwung im Business SelectLine-Preisliste Preise gültig ab 1. Januar 2017 1 Allgemeine Informationen Gültigkeit

Mehr

JABRA BOOST. Benutzerhandbuch. jabra.com/boost

JABRA BOOST. Benutzerhandbuch. jabra.com/boost Benutzerhandbuch jabra.com/boost 2014 GN Netcom A/S. Alle Rechte vorbehalten. Jabra ist eine eingetragene Handelsmarke von GN Netcom A/S. Alle anderen hier enthaltenen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer

Mehr

Manuelles software update Digitalisierungsbox bis firmware Telekom Deutschland gmbh, Commercial Management GK inhouse/lan, Stand:

Manuelles software update Digitalisierungsbox bis firmware Telekom Deutschland gmbh, Commercial Management GK inhouse/lan, Stand: Manuelles software update Digitalisierungsbox bis firmware 10.1.3 Telekom Deutschland gmbh, Commercial Management GK inhouse/lan, Stand: 17.10.2016 Rufen Sie bitte die Konfigurationsoberfläche der Digitalisierungsbox

Mehr

DIGISKY Firmware Update mit der SkyRefresh Software

DIGISKY Firmware Update mit der SkyRefresh Software DIGISKY Firmware Update mit der SkyRefresh Software Mit SkyRefresh bietet Ihnen die GOSSEN Foto- und Lichtmesstechnik GmbH (GOSSEN) ein Programm (Software) an, mit dem Sie über Ihren Computer (PC) die

Mehr

Benutzerhandbuch. Für Nintendo Wii. TECHNISCHE FEATURES 1. 2 Schläger (zum Spielen mit oder ohne die Wii Remote ) 2. Grifffach 3.

Benutzerhandbuch. Für Nintendo Wii. TECHNISCHE FEATURES 1. 2 Schläger (zum Spielen mit oder ohne die Wii Remote ) 2. Grifffach 3. Für Nintendo Wii Benutzerhandbuch TECHNISCHE FEATURES 1. 2 Schläger (zum Spielen mit oder ohne die Wii Remote ) 2. Grifffach 3. Einschub 4. 2 Griffabdeckungen (zum Spielen ohne die Wii Remote ) 5. 1 Softball

Mehr

Apps für Smartphones und PC s Ein Smartphone ohne Apps wird zum Telefon

Apps für Smartphones und PC s Ein Smartphone ohne Apps wird zum Telefon www.computeria-wallisellen.ch Apps für Smartphones und PC s Ein Smartphone ohne Apps wird zum Telefon 17.09.2014 Smartphones: Joachim Vetter App: Ruedi Knupp 1. Wikipedia-Definition von App Als Mobile

Mehr

Freshman - USB. Externes Festplattengehäuse für 2.5 IDE oder SATA Festplatten. Benutzerhandbuch (Deutsch)

Freshman - USB. Externes Festplattengehäuse für 2.5 IDE oder SATA Festplatten. Benutzerhandbuch (Deutsch) Externes Festplattengehäuse für 2.5 IDE oder SATA Festplatten Benutzerhandbuch (Deutsch) DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG 1 SYMBOLERKLÄRUNG 1 DER FRESHMAN USB 1 ERHÄLTLICHE SCHNITTSTELLEN 1

Mehr

Kurzeinführung in Connect + Reset

Kurzeinführung in Connect + Reset Kurzeinführung in Connect + Reset Multi-Anwendungs-Tool In diesem Handbuch finden Sie Informationen zum Herunterladen, zur Installation und Nutzung Ihrer Connect + Reset Suite. Version 1.001 Anwendung

Mehr

Tutorial MyPhoneExplorer

Tutorial MyPhoneExplorer Tutorial MyPhoneExplorer Erstellt am 04.01.16 von Uwe Beck Download: http://www.fjsoft.at/de/downloads.php MyPhoneExplorer einrichten: 1. MyPhoneExplorer1.8.7portable in E/Portable Apps installieren (mein

Mehr

Parallels Desktop 4.0 Switch to Mac. Tutorial Automatische Windows-Backups.

Parallels Desktop 4.0 Switch to Mac. Tutorial Automatische Windows-Backups. Parallels Desktop 4.0 Switch to Mac Tutorial Automatische Windows-Backups www.parallels.de Tutorial: Automatische Windows-Backups Parallels Desktop für Mac enthält eine Funktion, mit der Windows-Backups

Mehr

EM1010 R6 10/100 Mbps-USB-Netzwerkadapter

EM1010 R6 10/100 Mbps-USB-Netzwerkadapter EM1010 R6 10/100 Mbps-USB-Netzwerkadapter 2 DEUTSCH EM1010-10/100 Mbps-USB-Netzwerkadapter Inhalt 1.0 Einleitung... 2 1.1 Funktionen und Merkmale... 2 1.2 Lieferumfang... 2 1.3 Bevor Sie loslegen... 2

Mehr

WLAN-Einstellungsleitfaden

WLAN-Einstellungsleitfaden WLAN-Einstellungsleitfaden WLAN-Verbindungen mit dem Drucker Verbinden mit einem Computer über einen WLAN-Router Direkte Verbindung an einen Computer Verbindung mit einem Mobilgerät über einen WLAN-Router

Mehr

Setup Guide Netzwerkinstallation. RC S App for ios & Android

Setup Guide Netzwerkinstallation. RC S App for ios & Android Setup Guide Netzwerkinstallation RC S App for ios & Android 1 Netzwerkinstallation 1.1 RC S App for ios and Android Die RC S App für ios und Android verwandelt Ihr Smartphone oder Tablet in eine praktische

Mehr

Gruppengespräche mit Skype

Gruppengespräche mit Skype Gruppengespräche mit Skype Gesammelte Erfahrungen von Senioren-Lernen-Online www.digital-kompass.de Datum: Juni 2016 Erstellt von: Uta Krope und Horst Sievert 1 Gruppengespräche mit Skype Gesammelte Erfahrungen

Mehr

AirPrint Anleitung DCP-J562DW DCP-J785DW MFC-J480DW MFC-J680DW MFC-J880DW MFC-J985DW

AirPrint Anleitung DCP-J562DW DCP-J785DW MFC-J480DW MFC-J680DW MFC-J880DW MFC-J985DW AirPrint Anleitung DCP-J562DW DCP-J785DW MFC-J480DW MFC-J680DW MFC-J880DW MFC-J985DW Vor der Verwendung des Brother-Geräts Erläuterungen zu den Hinweisen Marken Wichtiger Hinweis Erläuterungen zu den Hinweisen

Mehr

Der neue Webreader im Überblick

Der neue Webreader im Überblick Der neue Webreader im Überblick Um auf Ihre erworbenen ebooks und Hörbücher zugreifen zu können, werden sie nun direkt durch Ihre ebook-bibliothek zum neuen Webreader geleitet. Dieser bietet Ihnen eine

Mehr

Verbinden Sie Ihr Hausgerät mit der Zukunft. Quick Start Guide

Verbinden Sie Ihr Hausgerät mit der Zukunft. Quick Start Guide Verbinden Sie Ihr Hausgerät mit der Zukunft. Quick Start Guide Die Zukunft beginnt ab jetzt in Ihrem Haushalt! Schön, dass Sie Home Connect nutzen * Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Kaffeevollautomaten

Mehr

USB 2.0 Ultimate Card Reader int. 3.5"

USB 2.0 Ultimate Card Reader int. 3.5 Handbuch USB 2.0 Ultimate Card Reader int. 3.5" deutsch Handbuch_Seite 2 Inhalt 1. Verpackungsinhalt 3 2. Layout 3 3. Hardware Installation 3 4. 4-poliger USB-Anschlussstecker 4 5. USB-Motherboardanschluss

Mehr

EW3595 Bluetooth-Headset mit FM-Radio und Steckplatz für microsd-karten

EW3595 Bluetooth-Headset mit FM-Radio und Steckplatz für microsd-karten EW3595 Bluetooth-Headset mit FM-Radio und Steckplatz für microsd-karten 2 DEUTSCH Bluetooth-Headset EW3595 mit FM-Radio und Steckplatz für microsd-karten Inhalt 1.0 Einführung... 2 1.1 Lieferumfang...

Mehr

Umsteiger von Windows 7: eine Reise in die Zukunft

Umsteiger von Windows 7: eine Reise in die Zukunft 20 Teil I Leichter Einstieg ßen Touchscreen-Gerät, das zur Zusammenarbeit in Büros gedacht ist. Abbildung 1.1: Windows 10: ein System für alle Gerätetypen (Bildquelle: Microsoft) Viele Details überarbeitet

Mehr

Speedport Router Manuell Einrichten. So richten Sie Ihren Glasfaseranschluss ohne die Internet-Seite ein.

Speedport Router Manuell Einrichten. So richten Sie Ihren Glasfaseranschluss ohne die Internet-Seite  ein. Speedport Router Manuell Einrichten So richten Sie Ihren Glasfaseranschluss ohne die Internet-Seite www.telekom.de/einrichten ein. Inhaltsverzeichnis 4 Internet und Telefonie einrichten 8 Wenn etwas nicht

Mehr

QUICK START GUIDE. WIR GRATULIEREN ZU Ihrer. neuen LCD

QUICK START GUIDE. WIR GRATULIEREN ZU Ihrer. neuen LCD WIR GRATULIEREN ZU Ihrer neuen LCD QUICK START GUIDE Dieser Quick Start Guide wird Ihnen dabei helfen, die Grundlagen zu erlernen, die nötig sind, um die unglaublichsten Momente mit Ihrer GoPro festzuhalten.

Mehr

TeamViewer Handbuch Wake-on-LAN

TeamViewer Handbuch Wake-on-LAN TeamViewer Handbuch Wake-on-LAN Rev 11.1-201601 TeamViewer GmbH Jahnstraße 30 D-73037 Göppingen www.teamviewer.com Inhaltsverzeichnis 1 Über Wake-on-LAN 3 2 Voraussetzungen 5 3 Windows einrichten 6 3.1

Mehr

EM4577 Wireless N-USB-Adapter

EM4577 Wireless N-USB-Adapter EM4577 Wireless N-USB-Adapter EM4577 - Wireless N-USB-Adapter 2 DEUTSCH Inhalt 1.0 Einleitung... 2 1.1 Lieferumfang... 2 2.0 Installation... 2 2.1 Softwareinstallation (Microsoft Windows)... 3 3.0 Drahtlosnetzwerk

Mehr

Konfigurationsanleitung Konfiguration unter Outlook 2007

Konfigurationsanleitung  Konfiguration unter Outlook 2007 Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Outlook 2007 E-Mail Einstellungen für alle Programme Auf diesen Seiten finden Sie alle grundlegenden Informationen, um Ihren Mailclient zu konfigurieren,

Mehr

Version vom Office 3.0

Version vom Office 3.0 Version vom 18.10.2016 Office 3.0 Inhaltsverzeichnis 1 DAS SOLLTEN SIE VOR DER INSTALLATION BEACHTEN... 3 1.1 MINDESTANFORDERUNG BETRIEBSSYSTEM / HARDWARE:... 3 2 INSTALLATION DR. TAX OFFICE 3.0... 4 2.1

Mehr

Bedienungsanleitung. Stereo Bluetooth Headset SBH54

Bedienungsanleitung. Stereo Bluetooth Headset SBH54 Bedienungsanleitung Stereo Bluetooth Headset SBH54 Inhaltsverzeichnis Einführung... 3 Funktionen im Überblick...3 Übersicht Hardware... 3 Symbole für den Status im Überblick...4 Grundlagen...6 Laden...

Mehr

Kurzanleitung Websteckdose - Die IP-Steckdose mit WLAN und Temperatursensor

Kurzanleitung Websteckdose - Die IP-Steckdose mit WLAN und Temperatursensor Kurzanleitung Websteckdose - Die IP-Steckdose mit WLAN und Temperatursensor Hinweis: Vor Inbetriebnahme unbedingt lesen! 6. März 2015 Wöhlke EDV-Beratung GmbH Grützmacher Str. 4 28844 Weyhe www.woehlke-websteckdose.de

Mehr

Installationshandbuch CONVISION CC Version 1.6

Installationshandbuch CONVISION CC Version 1.6 Installationshandbuch CONVISION CC-8732 Version 1.6 Stand: Januar 2012 Convision Systems GmbH Warnung vor gefährlicher elektrischer Spannung. Zur Wartung befolgen Sie bitte die Anweisungen des Handbuches.

Mehr

Deutsch. BT-02N Benutzerhandbuch*

Deutsch. BT-02N Benutzerhandbuch* BT-02N Benutzerhandbuch* 1 Inhalt 1. Übersicht...3 2. Zu Beginn.5 3. Anschluss des Bluetooth-Kopfhörers 6 4. Ihren Bluetooth-Kopfhörer verwenden 9 5. Technische Daten 10 * 2 1. Übersicht 1-1 Packungsinhalt:

Mehr

Gebrauchsanweisung. 1.Produkt Details: 1.1 Produkt Details

Gebrauchsanweisung. 1.Produkt Details: 1.1 Produkt Details Gebrauchsanweisung 1.Produkt Details: 1.1 Produkt Details HOME Taste: Power An/Au;Einschalten / Ausschalten des Displays, zurück zum Hauptmenü USB Eingang: Aufladen/Daten; Touch Screen: Jede Funktion (Hauptmenü)

Mehr

Empfehlungen zu Datenschutzeinstellungen von Windows 10

Empfehlungen zu Datenschutzeinstellungen von Windows 10 Version vom: 2017/01/24 22:43 Gauß-IT-Zentrum Empfehlungen zu Datenschutzeinstellungen von Windows 10 Mit der Einführung von Windows 10 hat Microsoft eine Vielzahl von Diensten eingeführt, die auf den

Mehr

Externes optisches Laufwerk

Externes optisches Laufwerk Externes optisches Laufwerk Vorderseite 1. LED 2. Auswerftaste 3. Notöffnung Unangekündigte Änderungen der technischen Daten und des Geräte-Designs vorbehalten. Rückseite 1. USB-Schnittstellenanschluss

Mehr

GIGABYTE Slate PC zum ersten Mal benutzen

GIGABYTE Slate PC zum ersten Mal benutzen Vielen Dank für den Kauf eines GIGABYTE Slate-PCs! Diese Anleitung unterstützt Sie bei Ihren ersten Schritten mit Ihrem neuen Slate PC. Die tatsächliche Konfiguration und Ausstattung hängt vom jeweiligen

Mehr

CARD2BRAIN ENTERPRISE MULTI-USER-LIZENZ FÜR FIRMEN

CARD2BRAIN ENTERPRISE MULTI-USER-LIZENZ FÜR FIRMEN CARD2BRAIN ENTERPRISE MULTI-USER-LIZENZ FÜR FIRMEN card2brain Enterprise / Inhalte card2brain kurz erklärt 3 Die clevere Lernkartenplattform 4 Unser Angebot 5 Leistungen & Vorteile 6 Support & Schulungen

Mehr

USB 3.0 DOCKING STATION

USB 3.0 DOCKING STATION USB 3.0 DOCKING STATION Benutzerhandbuch DA-70590 Inhalt 1.0 Einleitung und Merkmale... 1 2.0 Spezifikationen... 1 3.0 Lieferumfang... 2 4.0 Beschreibung des Bedienfeldes... 3 5.0 Treiberinstallation...

Mehr

Orbitcare Ortungsportal

Orbitcare Ortungsportal Orbitcare Ortungsportal Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Produkt. Mit dem Kauf Ihres Gerätes bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unser Ortungsportal für 365 Tage kostenlos zu nutzen. Sie dürfen die

Mehr

Maximale Auflösung: 1280x bit (16.7 Million color) Maximale Anzahl der Aufnahmen: 30fps (640x480: 30fps, 1280x960: 15fps) Aufnahmewinkel: 52

Maximale Auflösung: 1280x bit (16.7 Million color) Maximale Anzahl der Aufnahmen: 30fps (640x480: 30fps, 1280x960: 15fps) Aufnahmewinkel: 52 Packungsinhalt: I-tec icam Tracer (inkl. 1,5m USB Kabel) Headset (1,8m Kabel) Installations-CD Anwenderhandbuch Unterstützte OS: Microsoft Windows 2000/XP Systemanforderungen: CPU: Pentium III 800MHz oder

Mehr

QUICK-START ANLEITUNG

QUICK-START ANLEITUNG QUICK-START ANLEITUNG WILLKOMMEN BEIM VITALMONITOR! Schön, dass du dich dazu entschieden hast dein Leben in die Hand zu nehmen. Du willst ein besseres Leben führen, der Vitalmonitor hilft dir dabei! Wie

Mehr

1&1 MOBILE WLAN-ROUTER USB

1&1 MOBILE WLAN-ROUTER USB & MOBILE WLAN-ROUTER USB SCHNELL START ANLEITUNG Router vorbereiten Per WLAN verbinden PIN eingeben Lossurfen & Mobile WLAN-Router USB vorbereiten Mit dem & Mobile WLAN-Router USB kommen Sie ganz einfach

Mehr

Anleitung zum Computercheck So aktualisieren Sie Ihr Microsoft- Betriebssystem

Anleitung zum Computercheck So aktualisieren Sie Ihr Microsoft- Betriebssystem Anleitung zum Computercheck So aktualisieren Sie Ihr Microsoft- Betriebssystem Information Ob in Internet-Auktionshäusern, sozialen Netzwerken oder Online-Geschäften, das Stöbern im Internet zählt für

Mehr

A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows 8

A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows 8 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows 8 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

Erste Inbetriebnahme Ihres GIGABYTE Notebooks

Erste Inbetriebnahme Ihres GIGABYTE Notebooks Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks. Diese Anleitung erklärt die Inbetriebnahme Ihres Notebooks. Die Ausstattung des Notebooks kann je nach gekauftem Modell variieren. GIGABYTE behält

Mehr

Installation und Einrichtung Anleitungen für Merlin Server ProjectWizards GmbH

Installation und Einrichtung Anleitungen für Merlin Server ProjectWizards GmbH Installation und Einrichtung Anleitungen für Merlin Server 2016 - ProjectWizards GmbH Installation und Einrichtung Installation 1 Installationsort 1 Zu startende Dienste 1 Lizenz 2 Fortgeschritten 2 Hostname

Mehr

Quip Trade Business Manager GUI/Client Installation

Quip Trade Business Manager GUI/Client Installation Quip Trade Business Manager GUI/Client Installation 2009 by Fraas Software Engineering GmbH (FSE). Arne Schmidt. Alle Rechte vorbehalten. Fraas Software Engineering GmbH Sauerlacher Straße 26 82515 Wolfratshausen

Mehr

Erste Schritte mit Classroom Lehrerhandbuch für die Classroom App für ipad. Fußzeile Identifier_Produkt Name Reviewer-Handbuch Monat

Erste Schritte mit Classroom Lehrerhandbuch für die Classroom App für ipad. Fußzeile Identifier_Produkt Name Reviewer-Handbuch Monat Erste Schritte mit Classroom Lehrerhandbuch für die Classroom App für ipad Fußzeile Identifier_Produkt Name Reviewer-Handbuch Monat 2016 1 Einführung in Classroom Classroom ist eine leistungsstarke neue

Mehr

HP Workspace. Benutzerhandbuch

HP Workspace. Benutzerhandbuch HP Workspace Benutzerhandbuch Copyright 2016 HP Development Company, L.P. 2016 Google Inc. Alle Rechte vorbehalten. Google Drive ist eine Marke von Google Inc. Windows ist in den USA und/oder anderen Ländern

Mehr

ANYSENSE ALLGEMEINE HINWEISE 3 INSTALLATION 5 KONFIGURATION 6 ANHANG 14

ANYSENSE ALLGEMEINE HINWEISE 3 INSTALLATION 5 KONFIGURATION 6 ANHANG 14 ANYSENSE MANUAL ANYSENSE Vielen Dank, dass Sie unser Produkt gekauft haben. Bitte lesen Sie sorgfältig die folgende Anleitung, um das Gerät korrekt zu installieren und zu verbinden. Bitte besuchen Sie

Mehr

1.0 Sicherheitshinweise Herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses Produkts!

1.0 Sicherheitshinweise Herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses Produkts! Elektrische und elektronische Geräte dürfen nach der europäischen WEEE-Richtlinie nicht mit dem Hausmüll entsorgt werden. Deren Bestandteile müssen getrennt der Wiederverwertung oder Entsorgung zugeführt

Mehr

KONFERENZLÖSUNGEN. Kurzanleitung. GlobalMeet Web GlobalMeet Toolbar GlobalMeet Desktop-Anwendung

KONFERENZLÖSUNGEN. Kurzanleitung. GlobalMeet Web GlobalMeet Toolbar GlobalMeet Desktop-Anwendung Kurzanleitung GlobalMeet Web GlobalMeet Toolbar GlobalMeet Desktop-Anwendung KURZANLEITUNG Was GlobalMeet Web alles kann Sie können Ihren Desktop für bis zu 125 Teilnehmer freigeben, Dokumente hochladen

Mehr

Übung - Installation einer WLAN-Netzwerkkarte in Windows 7

Übung - Installation einer WLAN-Netzwerkkarte in Windows 7 5.0 6.8.2.4 Übung - Installation einer WLAN-Netzwerkkarte in Windows 7 Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung installieren und konfigurieren Sie eine drahtlose

Mehr

cbird Kassen Manager Kurzanleitung Erste Schritte Version Slamanig Solutions Stand

cbird Kassen Manager Kurzanleitung Erste Schritte Version Slamanig Solutions Stand cbird Kassen Manager Kurzanleitung Erste Schritte Version 1.7 2016 Slamanig Solutions office@slamanig.com Stand 04.04.2016 Inhalt Erste Schritte... 0 1 Für alle die es eilig haben... 2 2 Erste Schritte...

Mehr

NPA-AC1D Adapter-Ladeset für Notebooks Bedienungsanleitung

NPA-AC1D Adapter-Ladeset für Notebooks Bedienungsanleitung NPA-AC1D Adapter-Ladeset für Notebooks Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines 3 2. Lieferumfang 3 3. Inbetriebnahme des Produktes 4 4. Sicherheitshinweise 5 5. Kompatibilitätsliste 6-7 6. Technische Spezifikationen

Mehr

MyDHL SCHNELLEINSTIEG ALLE VERSANDTOOLS IN EINEM ONLINE-PORTAL

MyDHL SCHNELLEINSTIEG ALLE VERSANDTOOLS IN EINEM ONLINE-PORTAL ALLE VERSANDTOOLS IN EINEM ONLINE-PORTAL MyDHL wurde speziell für Sie entwickelt, damit Sie mit nur einem Login schnell und einfach Express-Sendungen und Abholungen buchen, Importe beauftragen und Ihre

Mehr

Welcome Guide ES... support.arctic.ac/lf120

Welcome Guide ES... support.arctic.ac/lf120 www.arctic.ac Liquid Freezer 20 Welcome Guide Lieber Kunde, EN DE FR ES... support.arctic.ac/lf20 vielen Dank, dass Sie sich für den ARCTIC Liquid Freezer (20) entschieden haben. Dieser Kühler bietet maximale

Mehr

Beschreibung E-Bike Connect VIP Premium.

Beschreibung E-Bike Connect VIP Premium. Beschreibung E-Bike Connect VIP Premium. Inhalt Beschreibung E-Bike Connect VIP Premium.... 1 Einleitung.... 2 Link Fenster.... 3 Log in.... 3 Ich habe noch kein Benutzerkonto.... 3 Kennwort vergessen....

Mehr

3.3 USB TREIBER INSTALLATION

3.3 USB TREIBER INSTALLATION Battery Monitoring System Seite 14 3.3 USB TREIBER INSTALLATION Bevor Sie mit der Installation beginnen, installieren Sie erst die USB Treiber. Stecken Sie den Abertax USB Adapter in den USB Port des PC'S.

Mehr

Point of View ONYX 507- Android 4.0 Tablet PC

Point of View ONYX 507- Android 4.0 Tablet PC Inhalt Inhalt... 1 Allgemeine Hinweise für den Gebrauch... 2 Haftungsausschluss... 2 Karton Inhalt... 2 1.0 Produkt Grundlagen... 4 1.1 Knöpfe und Anschlüsse... 4 1.2 Starten und Herunterfahren... 4 2.0

Mehr

Richtlinien und Konformitätserklärung des Herstellers: Elektromagnetische Emissionen Elektromagnetische Störfestigkeit Empfohlene Mindestabstände

Richtlinien und Konformitätserklärung des Herstellers: Elektromagnetische Emissionen Elektromagnetische Störfestigkeit Empfohlene Mindestabstände Richtlinien und Konformitätserklärung des Herstellers: Elektromagnetische Emissionen Elektromagnetische Störfestigkeit Empfohlene Mindestabstände Warnung Warnung Für medizinische elektrische Geräte bestehen

Mehr

Anleitung zur Aktualisierung des USB-Treibers für Smartinterfaces

Anleitung zur Aktualisierung des USB-Treibers für Smartinterfaces Anleitung zur Aktualisierung des USB-Treibers für Smartinterfaces Anleitung zur Aktualisierung unter Windows 7 Windows installiert nach Anschließen des Smartinterfaces die entsprechenden Treiber selbständig.

Mehr