Kapitelüberschrift. Informationsbroschüre Oberkotzau 1

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kapitelüberschrift. Informationsbroschüre Oberkotzau 1"

Transkript

1 Kapitelüberschrift Informationsbroschüre Oberkotzau 1

2 Ihr leistungsstarker Partner im Netzwerk Networkpartner of Spedition Leupold GmbH Am Saaleschlößchen Oberkotzau Telefon: (09286) Telefax: (09286) Leupold Logistik & Service GmbH An den Mühlwiesen Hof Telefon: (09286) Telefax: (09286) Leupold Spedition-Logistik GmbH Jakob-Panzer-Straße Gochsheim Tel.: (09721) Fax: (09721)

3 Grußwort des Bürgermeisters Grüß Gott und herzlich willkommen im Markt Oberkotzau Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, verehrte Gäste, informiert sein ist alles in diesem Sinne will der Markt Oberkotzau mit dieser Broschüre die örtlichen Gegebenheiten vermitteln und Auskunft über die verschiedenen Einrichtungen in unserer Marktgemeinde geben. Ein besonderer Dank gilt der heimischen Industrie, dem Handwerk und Handel, die durch Werbung die Herausgabe dieser Schrift unterstützt und somit einen großen Beitrag zur Bürgernähe unserer Verwaltung geleistet haben. Um den Neubürgerinnen und Neubürgern das Kennenlernen unseres Ortes zu erleichtern, sind im Anschluss an diese Zeilen die wichtigsten Daten aufgezeigt. Aber auch die Alteingesessenen werden die eine oder andere interessante Information fi nden. Zahlen, Daten, Namen und Adressen wir sind uns bewusst, dass dieses Heft keinen Anspruch auf umfassende Vollständigkeit erheben kann. Sollten Sie Wünsche, Anregungen und Fragen haben, so stehen Ihnen die Bediensteten der Verwaltung und selbstverständlich auch ich gerne mit Rat und Tat zur Seite. Mit dieser Broschüre wollen wir mithelfen, dass Sie sich in unserem schönen traditionsreichen Ort mit hoher Wohnqualität, vielen Freizeitmöglichkeiten und leistungsstarken Gewerbebetrieben wohlfühlen. Mit freundlichen Grüßen Stefan Breuer, Bürgermeister Informationsbroschüre Oberkotzau 1

4 Inhaltsverzeichnis Bezeichnung Seite Bezeichnung Seite Grußwort des Bürgermeisters Geschichte Gemeindeorgane Behördliche Einrichtungen Soziale Behörden und sonstige Einrichtungen Bildungs- und Lehranstalten Was erledige ich wo? Öffentliche Einrichtungen Straßenverzeichnis Gasthöfe und Ferienwohnungen Bäder Kindergärten Kirchen und religiöse Gemeinschaften Gesundheitswesen, Krankenhäuser Soziale Einrichtungen Kulturelle Einrichtungen Umweltschutz Vereine und Verbände Banken und Sparkassen Sonstiges Impressum Notruftafel Willy Böhme GmbH & Co. KG, Kühschwitz 27, Rehau Tel.: 09283/1011 o Fax: 09283/4287 Böhme GmbH, Wertstofferfassung, Neukühschwitz 33, Rehau Tel.: 09283/88000 Fax: 09283/ Ihr Partner in allen Entsorgungsfragen Böhme Umweltdienste GmbH & Co. KG, Oberpferdter Dorfstr. 8, Konradsreuth Tel.: 09292/1066 Fax: 09292/ Informationsbroschüre Oberkotzau

5 Branchenverzeichnis Liebe Leser! Hier fi nden Sie eine wertvolle Einkaufshilfe, einen Querschnitt leistungsfähiger Betriebe aus Handel, Gewerbe und Industrie, alphabetisch geordnet. Alle diese Betriebe haben die kostenlose Verteilung Ihrer Broschüre ermöglicht. Abfallzweckverband...13 Akupunktur...22 Alten- und Pfl egeheime... U4 Apotheken...22 Arzt...22 Arztpraxis...22 ASD...24 Augenoptik...25 Baugenossenschaft...7 Bauunternehmen...7 Bestattungsinstitut...31 Computer-Telefon...7 Containerdienst...2 Eiscafe...6 Elektroinstallation...7 Entsorgungsbetriebe...2 Fitness-Arena... U2 Fliesenausstellung...3 Fliesenfachbetrieb...3,7 Gaststätte...6 Hard + Sofware Shop...13 Hebamme...22 Heilpraktikerin...24 Hörakustik...25 Ingenieurbüro Bau...7 Krankengymnastik...24 Nagelstudio...14 Natursteine...7 Notare... U3 Partyservice...6 Passbilder...14 Pfl egedienst...24 Physiotherapie...24 Praxis für klassische Homöopathie...24 Rechtsanwältin... U3 Schreibwaren...14 Schreinerei...7 Seniorenheime... U4 Software - Entwicklung...13 Spedition... U2 Südwasser...13 Zahnärzte...23 Zimmerei...7 U = Umschlagseite Fliesenfachgeschäft Lörner Hofer Str. 55a Oberkotzau Tel /2 88 Ausstellung Beratung Verkauf Verlegung Informationsbroschüre Oberkotzau 3

6 Geschichtliches über den Markt Oberkotzau Der heute fast 6000 Einwohner zählende Ort Oberkotzau gehört zweifelsfrei zu den ältesten Ansiedlungen im nordostoberfränkischen Raum. Über die Gründung liegen zwar keine urkundlichen Nachweise vor, doch lassen einige archäologische Funde auf ein sehr hohes Alter schließen. Nach den ortsgeschichtlichen Überlieferungen fällt die Gründung in die Jahre 640 bis 642 n.chr. Unerforscht ist, ob es sich nicht sogar um eine vorgeschichtliche Ansiedlung handelt. Ein im Jahr 1895/96 gefundenes Bronzebeil oder Celt, die Freilegung eines vermutlich germanischen Brandgrabes bei Haideck und ein in ziemlicher Tiefe gefundener Eichenrost sind vorgeschichtlicher Art und dürften auf die jüngere süddeutsche Hügelgräber-Bronzezeit, also auf etwa 3000 Jahre v. Chr., zurückgehen. Burg ausgebaut. Sie diente, wie andere Befestigungen rings um Hof, als Bollwerk gegen kriegerische Einfälle der Sorben, ursprünglich aber zur Sicherung des in Süd-Nordrichtung verlaufenden Fernhandelsweges über Hof nach Sachsen und Thüringen. Kotzau könnte Beherbergungsort an diesem Fernweg gewesen sein, wofür typischerweise spricht, daß seine Kirche dem Heiligen der Fernhändler und Wallfahrer, St. Jakobus, geweiht ist. Der dritte, sicherlich jüngste Ortsteil, das links der Saale gelegene Saaldorf, ist offenbar der ersten Phase der deutschen Besiedlung zuzurechnen. Eine wahrscheinlich mit den Diepoldinger Grafen von Gingen-Vohburg in der Mitte des 12. Jahrhunderts n.chr. ins Land gekommene und in Kotzau als Ministerialen eingesetzte Adelsfamilie gehörte als Herren von Kotzau dem vogt- Oberkotzau entstand aus drei verschiedenen Ansiedlungen am Zusammenfl uss von Sächs. Saale und Schwesnitz. Einer der Ortsteile hieß Schwesnitz (-dorf), zeitweise Schwandewitz, nach dem Bach, an dem er gelegen ist. Dieser Name ist auf das slawische Wort svirza, zu deutsch Kiefer, zurückzuführen und weist auf die mit Kiefern bewaldeten Hänge rechts und links des Bachlaufs oberhalb der Ortschaft hin. Er lässt ebenso auf ursprünglich slawische Besiedlung schließen, wie der Name des im Dreieck zwischen Saale und Schwesnitz gelegenen mittleren Orts teils Koczawe Kotzau, abzuleiten aus dem slawischen Wort kotice = umzäunter Platz. Zu denken ist an eine einfache Befestigung mit Holzpalisaden auf der in das Dreieck von Südosten her hineinreichenden Felsnase, später, mutmaßlich in der ottonischen Zeit im 10. Jahrhundert, zur 4 Informationsbroschüre Oberkotzau

7 Geschichtliches über den Markt Oberkotzau ländischen Uradel an. Sie gewann im Verlauf weniger Jahrzehnte Wohlstand und Bedeutung und war mit den Vögten von Weida verschwägert. Das alles ergibt sich und lässt sich schließen aus einer Urkunde vom 26. März 1234, mit der der Ort Kotzau erstmals urkundlich erwähnt wird. Kotzau war (ähnlich dem Vogtland) Königsland. Die Ritter von Kotzau wurden damit unmittelbar vom deutschen König belehnt, z.b Konrad von Kotzau durch König Albert. Als sog. reichsunmittelbares Lehen verfügte es über seltene Sonderrechte wie kaiserliche Freiung (= Ort, in dem ein Straftäter Asyl vor Blutrache und Schnelljustiz genoss) und Hohe Gerichtsbarkeit. Das letzte Todesurteil in Oberkotzau wurde 1728 über eine Kindsmörderin verhängt. Faktisch geriet Kotzau aber zunehmend in die Botmäßigkeit der Burggrafen von Nürnberg, d.i. Markgrafen von Brandenburg-Kumbach (Plassenburg), nachmals Bayreuth. Erst als die Markgrafschaft im modernen Verwaltungs- und Rechtsstaat aufging ( Königreich Preußen, ab 1810 Königreich Bayern), fanden die hoheitlichen Rechte der Gutsherrschaft (u.a. Hohe und Niedere Gerichtsbarkeit, Handwerksregale, Erhebung von Abgaben) ein Ende. Bereits im Mittelalter durften inmitten der vorwiegend bäuerlichen Bevölkerung Juden angesiedelt werden, ursprünglich bedeutende Fernhändler. Sie brachten besonders den Viehhandel in Oberkotzau zur Blüte bestätigte Kaiser Friedrich III. den Besitzern von Ort und Feste Kotzau das möglicherweise schon viel früher verliehene Marktrecht. Nach dem Aussterben der Uradelsfamilie v. Kotzau und dem Heimfall des Lehens an die Landesherrschaft erneuerte Markgraf Christian Ernst von Brandenburg-Kulmbach-Bayreuth mit Urkunde vom 30. Juni 1665 dem Markt Oberkotzau diese Rechte und verlieh ihm ein Wappen, das bis heute unverändert, die Farben der Hohenzollern (= Burggrafen von Nürnberg, Markgrafen von Bayreuth) schwarz-weiß (silber) im Geviert und den halben Brandenburger Roten Adler zeigt. Oberkotzau hat seinen Viehhändlern mit einem Brunnen auf dem Marktplatz ein Denkmal gesetzt. Ein Vetter des regierenden Markgrafen, der Markgraf Georg-Albrecht der Jüngere von Brandenburg-Kulmbach-Bayreuth, heiratete 1699 die Oberkotzauerin Regina-Magdalena Lutz, Tochter des markgräfl ichen Verwaltungsamtmanns Johann-Peter Lutz. Ihr und ihren beiden Söhnen wurde der Name v. Kotzau neu verliehen. Informationsbroschüre Oberkotzau 5

8 Geschichtliches über den Markt Oberkotzau Kaiser Karl VI. erhob die Familie 1738 in den Freiherrenstand und besserte ihr Wappen fünfteilig mit dem kotzauischen weißen Widder im roten Herzschild auf. Die Familie saß bis 1962 auf Schloss Oberkotzau und starb 1976 im Mannesstamm aus. Die ursprünglich ländliche Gemeinde erfuhr mit dem Bau der Eisenbahn von München über Hof-Leipzig nach Berlin 1848 einen enormen Aufschwung. Viele Eisenbahnarbeiter ließen sich mit ihren Familien hier nieder. Die meisten stammten aus der Oberpfalz und blieben bei ihrer katholischen Konfession, so dass in der seit 1529 rein evangelischen Ortschaft eine kopfzahlreiche katholische Gemeinde entstand. Zum andern setzte eine starke Industrialisierung ein, u.a. Textil- und Porzellanindustrie, Hefefabrik u.s.w.. Einen weiteren kräftigen Entwicklungsschub brachte nach dem Zweiten Weltkrieg der Zuzug vieler Vertriebener aus Schlesien und dem Sudetenland. In den letzten Jahrzehnten wurde Oberkotzau, begünstigt durch gute Verkehrsanbindungen (nahe gelegener Flugplatz, kurze Anfahrtswege zu verschiedenen Autobahnen, Nähe zur Stadt Hof) und nicht zuletzt infolge der Erschließung neuer Baugebiete, zunehmend zur bevorzugten Wohngemeinde. HUZr. Eiscafe Venezia Hoferstr Oberkotzau / Stätten der Gastlichkeit in Oberkotzau 6 Informationsbroschüre Oberkotzau

9 AUSSTELLUNG BERATUNG VERKAUF Saalestraße Oberkotzau Tel.: / Fax: / Elektroanlagen Telefon - Internet EDV - PC - Technik Elektrogeräte Schreinermeister Helmut Köster Individueller Holz- und Innenausbau Helmut Köster Ringsiedlung Oberkotzau Betrieb: Bergstraße 2 Beratung, Planung, Ausführung alles aus einer Hand Telefon 09286/1494 Telefax 09286/ Mobil 0170/ Architektur- und Ingenieurbüro Heinz Brunnenstr. 3, Oberkotzau Vw: T: F: Architektur Tragwerksplanung Gutachten Bauleitung Energieeinsparkonzepte Baucontrolling SiGe-Koordination Schaumberg Oberkotzau fon: fax: Informationsbroschüre Oberkotzau 7

10 Gemeindeorgane Name Anschrift Fraktion Telefon ( ) Erster Bürgermeister: Breuer, Stefan Sudetenstraße 7a CSU Zweiter Bürgermeister: Lang, Marianne Am Rathaus 11 CSU Marktgemeinderäte: Braun Josef Veitastraße 12 CSU Bürger Frank Goethestraße 8 SPD Denzler Werner Zeppelinstraße 20 SPD Dittmar Volker Wernher-von-Braun-Straße 27 CSU Döhnel Herbert Konradsreuther Straße 40 CSU Egelkraut Ernst Konradsreuther Straße 63 Grüne/ödp Hager Achim Heinrich-Lörner-Straße 2 CSU Jahn Renate Birkenweg 6 SPD Kemnitzer Wolfgang Gartenstraße 1 CSU Kluge Marina Fabrikstraße 12 Grüne/ödp Lang Marianne Am Rathaus 11 CSU Pettirsch Wolfgang Baderstraße 6 SPD Pöhlmann Erich Wernher-von-Braun-Straße 36 CSU Pohl Martin Reuthstraße 9 CSU Retsch Markus Konradsreuther Straße 71 SPD Rödel Lothar An der Veida 4 SPD Rohleder Siegfried Veitastraße 11 CSU Schrödel Ernst Lilienthalstraße 33 SPD Wagner Edith Pommernstraße 8 CSU Werner Christine Beethovenstraße 6 OBL (Oberkotzauer Bürgerliste) Fraktionsvorsitzende: Egelkraut Ernst Konradsreuther Straße 63 Grüne/ödp/OBL Hager Achim Heinrich-Lörner-Straße 2 CSU Retsch Markus Konradsreuther Straße 71 SPD Politische Parteien: Christlich-Soziale Union (CSU) Erste Vorsitzende: Lang, Marianne Am Rathaus Grüne/ödp Erster Vorsitzender: Egelkraut Ernst Konradsreuther Straße Oberkotzauer Bürgerliste (OBL) Erste Vorsitzende: Christine Werner Beethovenstraße Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) Erster Vorsitzender: Wolfgang Pettirsch Baderstraße Informationsbroschüre Oberkotzau

11 Behördliche Einrichtungen Bezeichnung Anschrift/Öffnungszeiten Telefon Markt Oberkotzau Oberkotzau, Am Rathaus 2 ( ) Internet: Fax ( ) Dienststunden: Montag bis Freitag Uhr Montag zusätzlich Uhr Donnerstag zusätzlich Uhr Friedhof Friedhofstraße 6 ( ) Bauhof Bahnhofstraße 1 ( ) , -26 Terrassenfreibad Schloßparkstraße 2 ( ) Grund- und Hauptschule Schulstraße 3, ( ) 2 45, Internet: vs-oberkotzau.bnhof.de Fax ( ) Bürgerhaus Bahnhofstraße 2, Verwaltung ( ) Kindergarten Jutta-Gottlieb-Haus Beethovenstraße 10 ( ) Vorzimmer Bgm./Geschäftsleitung Zi.-Nr. 205 ( ) Geschäftsleitung, Kämmerei Zi.-Nr. 206 ( ) Gemeindekasse Zi.-Nr. 209 ( ) Steueramt, Wasserwerk, Benutzungsgebühr Zi.-Nr. 208 ( ) Grundstücksverwaltung Zi.-Nr. 105 ( ) Kultur- u. Personalamt Zi.-Nr. 202 ( ) Standesamt, Bestattungswesen Zi.-Nr. 103 ( ) Ordnungsamt, Gewerbeamt, Sozialangelegenheiten Zi.-Nr. 104 ( ) Einwohnermeldeamt, Passamt Zi.-Nr. 102 ( ) Bauverwaltung Zi.-Nr. 105 ( ) Betriebsführung Wasserwerk und Terrassenfreibad Südwasser GmbH Bahnhofstraße 16, Rehau ( ) Störung der Wasserversorgung Service-Center (01 80) Störung der Stromversorgung Service-Center (01 80) Störung der Gasversorgung Service-Center (01 80) Störung der Straßenbeleuchtung E.on Kundencenter, Zum Kugelfang 2, Naila ( ) 76-0 Informationsbroschüre Oberkotzau 9

12 Soziale Behörden und sonstige Einrichtungen Bezeichnung Anschrift Telefon Postfiliale Scholz Konradsreuther Straße 10, Oberkotzau ( ) E.on Energie AG Luitpoldplatz 5, Bayreuth (09 21) Südwasser GmbH Bahnhofstraße 16, Rehau ( ) Abfallzweckverband Stadt und Landkreis Hof Kirchplatz 10, Hof ( ) Abwasserverband Saale Uferstraße 55, Hof ( ) Agentur für Arbeit Äußere Bayreuther Straße 2, Hof ( ) Brandversicherungsamt Bahnhofstraße 1, Hof ( ) Deutsche Bahn, Auskunft Deutsche Rentenversicherung Bund Ruhrstraße 2, Berlin (0 30) Eichamt An der Hohensaas 2, Hof ( ) Finanzamt Ernst-Reuter-Straße 60, Hof ( ) Gewerbeaufsichtsamt Hegelstraße 2, Bayreuth (09 21) Justizbehörden Amtsgericht, Landgericht Justizgebäude, Berliner Platz 1, Hof ( ) Arbeitsgericht Kulmbacher Straße 47, Hof ( ) Bildungs- und Lehranstalten Bezeichnung Anschrift Telefon Staatliches Schulamt im Landkreis Hof Schaumbergstraße 14, Hof ( ) Volksschule Oberkotzau, Grund- und Hauptschule Schulstraße 3, Oberkotzau 2 45 Realschulen Staatliche Realschule Rehau Pilgramsreuther Straße 34, Rehau ( ) Staatliche Realschule Hof Max-Reger-Straße 71, Hof ( ) Gymnasien Jean-Paul-Gymnasium Gymnasiumsplatz 4 6, Hof ( ) Johann-Christian-Reinhart-Gymnasium Max-Reger-Straße 71, Hof ( ) Schiller-Gymnasium Schillerstraße 38, Hof ( ) Gymnasium Münchberg Hofer Straße 41, Münchberg ( ) Hochschulen Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Bayern Wirthstraße 51, Hof ( ) Fachhochschule Hof Hochschule für angewandte Wissenschaften Alfons-Goppel-Platz 1, Hof ( ) Fachhochschule Coburg Abteilung Münchberg, Textiltechnik und Gestaltung Kulmbacher Straße 76, Münchberg ( ) Erwachsenenbildung Volkshochschule Hof Konrad-Adenauer-Platz 1, Hof ( ) Volkshochschule Landkreis Hof Königstraße 22, Hof ( ) Berufs- und Fachschulen Fachakademie für Sozial- und Heilpädagogik Mozartstraße 16, Hof ( ) Fachschule für Kunststofftechnik Pilgramsreuther Straße 32, Rehau ( ) Informationsbroschüre Oberkotzau

13 Bildungs- und Lehranstalten Bezeichnung Anschrift Telefon Gewerbliche, kaufmännische und hauswirtschaftliche Berufsschule Pestalozziplatz 1, Hof ( ) Berufsschulen mit Berufsaufbauschule, Technikerschule Staatliche Fachoberschule Schloßplatz 6, Hof ( ) Staatliche Wirtschaftsschule Wilhelmstraße 1, Hof ( ) Kreisberufsschule Rehau Pilgramsreuther Straße 34, Rehau ( ) Staatliche Berufsschule Naila Flurstraße 26, Naila ( ) Außenstelle Münchberg Schützenstraße 20, Münchberg ( ) Staatliche Berufsschule für Textilberufe Kulmbacher Straße 76, Münchberg ( ) Staatliche Textilfachschule Kulmbacher Straße 76, Münchberg ( ) Staatliche Fachschule für Bekleidungsindustrie Stengelstraße 25, Naila ( ) 4 65 Staatl. Berufsfachschule für Hauswirtschaft u. Kinderpflege Ahornberg, Konradsreuth ( ) Sonstige Schulen Schule Marienberg/Kompetenzzentrum BVJ Marienstraße 52, Schwarzenbach/Saale ( ) Therapeut.-pädagog. Zentrum Am Lindenbühl 10, Hof ( ) Kreismusikschule VHS Landkreis Hof Königstraße 22, Hof ( ) Naturdenkmal Bismarckeiche am Schaumberg Denkmalgeschützte Fattigauer Mühle Informationsbroschüre Oberkotzau 11

14 Was erledige ich wo? In Sachen Zimmer-Nr. Abbruch von Gebäuden 105 Abwasserbeseitigung 105 Adoptionen 103 An-, Ab- und Ummeldungen 102 Aufgebot 103 Ausbildungsförderung 103 Ausländerangelegenheiten 102 Bauangelegenheiten 105 Bauhof 105 Bauleitpläne 105 Beglaubigungen 102 Benutzungsgebühren 208 Benutzung öffentlicher Grundstücke 104 Bestattungswesen 103 Bürgerhaus 202 Denkmalschutz 105 Eheschließung 103 Ehrungen 205 Einbürgerungen 102 Entwässerung 105 Erschließungsbeiträge 105 Erziehungshilfen 103 Fahrausweise für Schüler wird vom Landratsamt durchgeführt Familienfürsorge 103 Ferienpässe 208 Feuerschau 103 Fischereischeine 102 Flurschäden 103 Freibad 202 Friedhof 103 Finanzangelegenheiten 206 Führungszeugnisse 102 Fundbüro 102 Gastschulanträge 208 Geburtenanmeldung 103 Gemeindl. Wohnungen 104 Gewerbeamt 104 Grundstücksverwaltung 105 In Sachen Zimmer-Nr. Haushalt 206 Heizungsbeihilfen 104 Hundesteuer 208 Jagdscheine 102 Jugendhilfe 208 Jugendschutz 208 Kasse 209 Kinderausweise 102 Kindergärten 208 Kirchenaustritt 103 Kirchweihen 202 Lärmbekämpfung 103 Lastenausgleich 104 Lebensmittelüberwachung 103 Lohnsteuerkarten 104 Müllabfuhr (wird vom Landkreis durchgeführt) Tel / Meldebescheinigungen 102 Musikschulanmeldungen 104 Namensänderungen 103 Naturschutz 103 Obdachlose 103 Ordnungsamt 103 Pachtwesen 105 Rentenanträge 103 Rentenversicherung 103 Rundfunkgebührenbefreiung 104 Saaletalhalle 202 Schulangelegenheiten/Schulverwaltung, Schulstraße 3 Tel Sozialhilfe 104 Sperrmüllabfuhr (wird vom Landkreis durchgeführt) Tel / Standesamt 103 Steueramt 208 Straßenaufgrabungsarbeiten 104 Straßenunterhalt 105 Vaterschaftsanerkenntnisse 103 Veranstaltungskalender 205 Versammlungswesen 103 Verkehrsangelegenheiten Informationsbroschüre Oberkotzau

15 Was erledige ich wo? In Sachen Zimmer-Nr. Volkshochschulanmeldungen 104 Vormundschaften 103 Waffensachen 102 Wahlen 102 Wasserwerk 208 Wehrerfassung 102 In Sachen Zimmer-Nr. Weihnachtsmarkt 202 Wiesenfest 202 Winterdienst 105 Wochenmarkt 202 Wohngeld 104 Zivilschutz 103 Wir sind für Sie da Partner des Marktes Oberkotzau im Bereich Trinkwasserversorgung Technischer Kundenservice sowie Verbrauchsabrechnung Trinkwasserversorgung Tel.: , Fax: Störungsnummer: Tel.: 09131/ , Fax: 09131/ com HardCoreTec - Zeppelinstr Oberkotzau Web: Tel: / Fax: / Ihre Stadt. Ihr Leben. Ihre Seite. Konzerte, Ausstellungen Sportveranstaltungen, Restaurants, Biergärten, Alle Bringdienste Infos Sportstudios, Kartbahnen, Schwimmbäder über Saunen, Ihre Vereine, Hotels, Campingplätze, Stadt Ferienwohnungen, Theater Stadtpläne, Routenplaner Fabrikverkäufe, Immobilien, Jobs Informationsbroschüre Oberkotzau 13

16 Öffentliche Einrichtungen Bezeichnung Anschrift Telefon Bewährungshilfe Geschäftsstelle Hof ( ) Deutsche Rentenversicherung Ober- und Mittelfranken Wittelsbacherring 11, Bayreuth (09 21) Justizvollzugsanstalt Stelzenhofstraße 30, Hof ( ) Kraftfahrzeugzulassungsstelle beim Landratsamt Hof Schaumbergstraße 14, Hof ( ) / Kreishandwerkerschaft Birkigtweg 22, Hof ( ) Kreiswehrersatzamt Wilhelminenstraße 7, Bayreuth (09 21) Landespolizei Kulmbacher Straße 101, Hof ( ) Landkreisverwaltung Hof Landratsamt Hof, Dienstgebäude Schaumbergstraße 14, Hof ( ) 57-0 Landrat: Bernd Hering Beratungsstelle der LVA Blücherstraße 6, Hof ( ) Amt für Landwirtschaft Hofer Straße 45, Münchberg ( ) Regierung von Oberfranken Ludwigstraße 20, Bayreuth (09 21) Staatliches Bauamt Bayreuth Wilhelminenstraße 2, Bayreuth (09 21) Staatliches Gesundheitsamt Theaterstraße 8, Hof ( ) Staatliches Schulamt im Landkreis Hof Schaumbergstraße 14, Hof ( ) Staatliches Veterinäramt Schaumbergstraße 14, Hof ( ) Technisches Hilfswerk Klostertor 3, Hof ( ) Technischer Überwachungsverein (TÜV) Erlhofer Straße 75, Hof ( ) Kraftfahrzeug-Prüfstelle Vermessungsamt Klostertor 1, Hof ( ) Versorgungsamt Hegelstraße 2, Bayreuth (09 21) Wasserwirtschaftsamt Jahnstraße 4, Hof ( ) Wetterstation Hohe Straße 3, Hof ( ) Zoll (Hauptzollamt) Köditzer Straße 1, Hof ( ) Wir sind Öffnungszeiten: Mo./Mi./Do./Fr Uhr Uhr Di./Sa 7 12 Uhr Zeitschriften und Tabak Schulbedarf von A-Z Passbilder ohne Wartezeit gerne für Sie da Doris Zeh Regerstraße Oberkotzau Tel Fax Kompletter Service rund um den Fingernagel 14 Informationsbroschüre Oberkotzau

17 Informationsbroschüre Oberkotzau 15

18 Straßenverzeichnis Straße Karte Albert-Einstein-Straße C 6 Am Bühlig C 4 Am Rangierbahnhof D 2 Am Rathaus D 3 Am Saaleschlößchen C 1 Am Schützenplatz D 5 Am Wendler A 4 An der Galgenleite F 5-6 An der Heide F 5 An der Veida D 2 Autengrüner Straße A 5, B-C 4-5 Baderstraße D-E 3 Bahndamm D 3 Bahnhofstraße D 3 Baugenossenschaftsstraße C 4 Beethovenstraße D-E 3 Bergstraße D 3 Birkenweg C 4 Breite Staude E-F 5 Brunnenstraße C-D 3 Bürgerstraße C-D 4 Döhlauer Berg E 3 Egerer Bahnsteg E 3 Eichendorffstraße C 3 Eppenreuther Weg B-C 2-3 Epprechtsteinweg E 4 Erigsweg F 3 Fabrikstraße E 4 Felsenweg E 3 Finkenweg E 4 Flurweg D 3 Frankenbrücke D 3 Friedhofstraße D 4 Galgenleite E 5 Gartenstraße C 4 Georgenstraße D 4 Goethestraße C 3 Haidecker Straße D-E 4-5 Hasenheide F 2-3 Heinrich-Lörner-Straße F 2-3 Heinrich-von-Kleist-Straße C 3 Hermann-Hesse-Straße C 3 Hermann-Köhl-Straße D 6 Hermann-Löns-Straße C 3 Hermann-Oberth-Straße E 6 Hiefensteig D 3 Hochstraße D 2-3 Hofer Straße C-D 1-4 Immanuel-Kant-Straße C 3 Jahnstraße D 4 Jean-Paul-Straße C-D 4-5 Kappelsteg D 4 Kautendorfer Straße E 3 Kirchstraße D 4 Kösseinestraße E 4 Kolpingweg C 3 Konradsreuther Straße B-C 3-4 Kornbergweg E 5 Krummer Weg C 4 Kümmeltärk nweg D 2-3 Lerchenweg E 4 Lilienthalstraße C-D 5-6 Lindberghstraße D 6 Lorenz-Summa-Straße D 5 Luisenburgstraße E 5 Marktplatz D 4 Max-Planck-Straße C 6 Mühlberg D 4 Mühlstraße D 4 Neue Kautendorfer Straße D-F 3 Nußhardtweg E 4 Ochsenkopfweg E 4 Ostpreußenstraße D 5 Oststraße E 3 Otto-Hahn-Straße C 6 Pfarrstraße D 3-4 Plärrer D 3 Pommernstraße D 5 Porschnitzweg C 4-5 Regerstraße E 3 16 Informationsbroschüre Oberkotzau Straße Karte

19 Straßenverzeichnis Straße Karte Reuthstraße D 1-2 Ringsiedlung C 4-5 Robert-Bosch-Straße D 5-6 Saalegäßchen D 3 Saalesteg D 3 Saalestraße D 3 Sandweg C-D 3 Schaumberg B-C 2 Scheibenstraße D 5 Schillerstraße C 3 Schlesierstraße C 5 Schloßparkstraße E 4 Schloßstraße D 4 Schneebergstraße E 4-5 Schützenstraße D 5 Schulstraße C-D 4 Schwarze Brücke D 3 Schwarzenbacher Straße D-E 4-6 Schwarzer Weg C-D 3 Sonnengäßchen D 4 St.-Antonius-Straße C 3 St.-Veit-Straße D 2 Steinweg E 3 Sudetenstraße C-D 5 Uhlandstraße C 3 Untere Hasenheide F 3 Veitaberg D 2 Straße Veitastraße D 2-3 Von-Kotzau-Straße E 4 Wagnerstraße D 3 Waldsteinstraße E 5 Wartstraße C-D 5 Wernher-von-Braun-Straße D-E 6 Westendstraße C 4 Zeppelinstraße D 6 Ziegeleistraße B-C 1-2 Ziegelhüttenweg D 3 Ortsteil Autengrün: Am Langen Holz Holzwiese Oberpferdter Straße Pfaffengrüner Straße Ortsteil Fattigau: Alter Bierweg Am Anger Fletschenreuther Straße Hauptstraße Heidberg Parnitzweg Schwingenbühl Siehrweg Karte Informationsbroschüre Oberkotzau 17

20 Tun Sie was für Ihre Gesundheit! Besuchen Sie das schön gelegene, beheizte Terrassenfreibad in Oberkotzau. 18 Informationsbroschüre Oberkotzau

21 Gasthöfe mit Übernachtungsmöglichkeiten und Ferienwohnungen Bezeichnung Anschrift Telefon Gasthöfe Braukeller Hauptstraße 9, Oberkotzau ( ) Schloßstuben Kirchstraße 6, Oberkotzau ( ) 5 82 Ferienwohnungen Brunner, Hildegard Alter Bierweg 8, Oberkotzau ( ) König, Ute Schloßstraße 1a, Oberkotzau ( ) 2 93 Lauterbach, Hans Zeppelinstraße 5, Oberkotzau ( ) Privatzimmer Familie Schödel Herrenlohe 2, Oberkotzau ( ) Bäder Bezeichnung Anschrift Telefon Terrassenfreibad Oberkotzau (beheizt) Schloßparkstraße 2 ( ) Betriebsführung: Südwasser GmbH Bahnhofstraße 16, Rehau ( ) Öffnungszeiten: täglich von Uhr Eintrittspreise: Einzelkarte Kinder (6 15 Jahre) 0,80 Einzelkarte Jugendliche (15 18 Jahre) 1,30 Einzelkarte Erwachsene 1,80 Zehnerkarte Kinder 6,00 Zehnerkarte Jugendliche 11,00 Zehnerkarte Erwachsene 16,00 Dauerkarte Kinder 12,50 Dauerkarte Jugendliche 23,00 Dauerkarte Erwachsene 36,00 Dauerkarte Familien 75,00 Terrassenfreibad Informationsbroschüre Oberkotzau 19

22 Kindergärten Bezeichnung Anschrift Telefon Kindergarten Johannes Porsthaus mit Schulkindbetreuung Autengrüner Straße 7 ( ) 5 03 Kindergarten Jutta-Gottlieb-Haus Beethovenstraße 10 ( ) Kindergarten St. Antonius mit Schulkindbetreuung St.-Antonius-Straße 16 ( ) Kirchen und religiöse Gemeinschaften Name Anschrift Telefon Evang.-luth. Pfarramt ( ) Pfarrstelle Fax: ( ) Frau Pfarrer Gudrun Saalfrank Pfarrstraße 4 ( ) Pfarrstelle Internet: Pfarrer Dieter Baderschneider Autengrüner Straße 9 ( ) 3 82 Kath. Pfarramt St.-Antonius-Straße 20 ( ) Öffnungszeiten Pfarrbüro: Mo., Di., Do., Fr. von 8 12 Uhr Pastoralreferent Uli Essler Hofer Straße 55 ( ) Pfarrer Joachim Cibura R.-Wagner-Straße 2, Schwarzenbach/S. ( ) 3 27 Biotope an der Sächsischen Saale, angelegt im Rahmen der Hochwasserfreilegung St. Antoniuskirche 20 Informationsbroschüre Oberkotzau

23 Gesundheitswesen, Krankenhäuser Bezeichnung Anschrift Telefon Krankenhäuser Sana Klinikum Hof Eppenreuther Straße 9, Hof ( ) 9 80 Klinik Hochfranken, Münchberg Hofer Straße 40, Münchberg ( ) Klinik Hochfranken, Naila Hofer Straße 45, Naila ( ) 6 00 Bezirksklinik Rehau Fohrenreuther Straße 48, Rehau ( ) Praktische Ärzte Dr. Peter Dressel Konradsreuther Straße 2 ( ) Dr. Dirk Elfes, Dr. Reinhold Nöll, Dr. Matthias Kytzia Marktplatz 6 ( ) Dr. Alexander Boneff Hofer Straße 2 ( ) 4 03 Dr. Martina Presch Hofer Straße 29 ( ) Frauenarzt Dr. Matthias Presch Hofer Straße 29 ( ) Zahnärzte Dr. S. Beck, Dr. F. Blatter, ZA U. Kohn, ZA J. Duchon Baugenossenschaftsstraße 4 ( ) ZA Andreas Ziegler Wartstraße 13 a ( ) Hebammen Sandra Leupold Autengrüner Straße 45 ( ) Apotheken Markt-Apotheke Marktplatz 2 ( ) Steinbock-Apotheke Schulstraße 1a ( ) 2 57 Massagen und Krankengymnastik Angela Friedel Schloßstraße 1a ( ) Joachim Klotz und Lilo Fußmann Schulstraße 30 ( ) 4 61 Martin Raithel Hofer Straße 27 a ( ) Homöopathie Martina Schörner Veitaberg 9 ( ) Informationsbroschüre Oberkotzau 21

Herzlich Willkommen Markt Dürrwangen

Herzlich Willkommen Markt Dürrwangen Herzlich Willkommen Markt Dürrwangen Inhaltsverzeichnis Grußwort des 1. Bürgermeisters Franz Winter Vorstellung des Marktgemeinderats Markt Dürrwangen Öffnungszeiten/Kontakt Entsorgung Einrichtungen Einkaufsmöglichkeiten

Mehr

NORD FINANZ MAKLER. André Kunowski Geschäftsführer Achtern Habberg 12 27386 Bothel Tel. 04266/981833 Fax 04266/981835

NORD FINANZ MAKLER. André Kunowski Geschäftsführer Achtern Habberg 12 27386 Bothel Tel. 04266/981833 Fax 04266/981835 53 04 3655 N 9 30 2755 O wwwnordfinanzmaklerde info@nordfinanzmaklerde NORD FINANZ MAKLER FINANZ- & VERSICHERUNGSLÖSUNGEN UNTERNEHMENSBERATUNG Unternehmensberatung für - effektives Lohn- & Gehaltskostenmanagement

Mehr

Standortportal Bayern PDF Export Erstellt am: 29.06.16

Standortportal Bayern PDF Export Erstellt am: 29.06.16 Standortportal Bayern PDF Export Erstellt am: 29.06.16 Dieses Dokument wurde automatisch generiert aus den Onlineinhalten von www.sisby.de Seite 1 von 5 Standortprofil: Wunsiedel Geographische Lage Wunsiedel

Mehr

ADRESSEN UND ANSPRECHPARTNER

ADRESSEN UND ANSPRECHPARTNER ADRESSEN UND ANSPRECHPARTNER Amtsgericht Besigheim Herr Harald Theierl Amtsgerichtgasse 5 Tel.: 07143/ 83 33 31 Fax: 07143/ 83 33 40 E-Mail: Harald-Theierl@AGBesigheim.justiz.bwl.de Homepage: www.amtsgericht-besigheim.de

Mehr

Die wichtigsten Telefonnummern für a l l e Fälle!

Die wichtigsten Telefonnummern für a l l e Fälle! Die wichtigsten Telefonnummern für a l l e Fälle! Abfallwirtschaftsbetriebe Köln GmbH Reinigungsteam Stadtbezirk Kalk der AWB Kunden-Service: Sperrgut-Service: Tonnen neu-, ab- und umbestellen: E-Mail:

Mehr

Bürgerberatungsnetzwerk Franken. Energieberater nach Landkreisen geordnet

Bürgerberatungsnetzwerk Franken. Energieberater nach Landkreisen geordnet Bürgerberatungsnetzwerk Franken Energieberater nach Landkreisen geordnet Landkreis Bamberg Landkreis Bayreuth Landkreis Erlangen-Höchstadt Landkreis Forchheim Landkreis Hof Landkreis Kitzingen Landkreis

Mehr

Museen. City-Highlights. März. April. Mai. Juni. Juli. August. September. Oktober. Dezember. 2 City Highlights Museen

Museen. City-Highlights. März. April. Mai. Juni. Juli. August. September. Oktober. Dezember. 2 City Highlights Museen Daten & Fakten 2013 Inhalt - Veranstaltungshighlights in Ludwigsburg - Übersicht Museen - Geografische Lage von Ludwigsburg - Wirtschaftskennzahlen - Ludwigsburg auf einen Blick - Wichtige Adressen 2 City

Mehr

UMZUG. leicht gemacht. Informationen und Tipps zum Wohnungswechsel

UMZUG. leicht gemacht. Informationen und Tipps zum Wohnungswechsel UMZUG leicht gemacht Informationen und Tipps zum Wohnungswechsel Herzlich willkommen in Gera! Die Stadtverwaltung freut sich, Sie als neuen Bürger in Gera begrüßen zu können. Sicher können Sie bestätigen,

Mehr

Inhalt. Kammern und Behörden Bundesagentur für Arbeit Justizbehörden Bamberg Polizeidirektion Bamberg

Inhalt. Kammern und Behörden Bundesagentur für Arbeit Justizbehörden Bamberg Polizeidirektion Bamberg Pressestellen in Bamberg Öffentlichkeitsarbeit von Behörden, kommunalen Töchtern, stadtnahen Organisationen, öffentlichen Institutionen, Hochschule etc. Stand: Juni 2010 Inhalt Kammern und Behörden Bundesagentur

Mehr

Kontaktdaten für Investoren der Stadt Senftenberg

Kontaktdaten für Investoren der Stadt Senftenberg Ihr Ansprechpartner: Herr Frank Neubert Telefon: 03573 701-115 Tag + Nacht: 0162 4000762 Telefax: 03573 701-107 E-Mail: frank.neubert@senftenberg.de Kontaktdaten für Investoren der Stadt Senftenberg Abfallentsorgung

Mehr

Woche der Justiz 2014 - Vorläufige Programmübersicht der Münchner Veranstaltungen Ausstellungen Montag, 19. Mai 2014 bis Samstag, 24. Mai 2014 10:00 Uhr 10:00 Uhr Montag, 19. Mai 2014 "Haftsache" - die

Mehr

Standortportal Bayern PDF Export Erstellt am: 29.06.16

Standortportal Bayern PDF Export Erstellt am: 29.06.16 Standortportal Bayern PDF Export Erstellt am: 29.06.16 Dieses Dokument wurde automatisch generiert aus den Onlineinhalten von www.sisby.de Seite 1 von 5 Standortprofil: Markt Zell i. Fichtelgebirge Der

Mehr

Aktuelle Angebote 2014. Christus König. Katholisches Familienzentrum. Raum für Familie!

Aktuelle Angebote 2014. Christus König. Katholisches Familienzentrum. Raum für Familie! für Elsdorf Grengel Libur Lind Urbach Katholisches Familienzentrum Wahn Christus König Wahnheide Raum für Familie! Aktuelle Angebote 2014 Erziehung und Förderung Familienbildung Seelsorge Beratung Integration

Mehr

Allgemeine Sozialberatung / Soziale Dienste. Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem Bereich ausführlich beschrieben. Beratungsangebote 87

Allgemeine Sozialberatung / Soziale Dienste. Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem Bereich ausführlich beschrieben. Beratungsangebote 87 Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem ausführlich beschrieben Beratungsangebote 87 Familienbündnis Waldkirch s. "Bei Familienfragen" Tauschring Waldkirch 91 Kirchen 94 Religionsgemeinschaften

Mehr

Ensinger Veranstaltungskalender 2014 Stand: Samstag, 15. März 2013

Ensinger Veranstaltungskalender 2014 Stand: Samstag, 15. März 2013 Termin: Samstag, 15.03.2014, 19:30 Uhr; Veranstaltung: Jahreskonzert des Musikverein Ensingen Beschreibung: Veranstaltung des Musikvereins Ensingen. Ort: Forchenwaldhalle; Veranstalter: Musikverein Ensingen

Mehr

Abteilungen und Ämter von A bis Z

Abteilungen und Ämter von A bis Z Abteilungen und Ämter von A bis Z Abteilung Bildung, Kultur und Immobilien Bezirksstadtrat Stephan Richter (SPD) Telefon: 90293-6001, Telefax: 90293-6005 E-Mail: buero.stephan.richter@ba-mh.verwalt-berlin.de

Mehr

Akzeptanzpartner der Bayerischen Ehrenamtskarte

Akzeptanzpartner der Bayerischen Ehrenamtskarte Akzeptanzpartner der Bayerischen Ehrenamtskarte Hier können Sie Ihre Vorteile in der Stadt Hof nutzen! Klicken Sie auf die Logos, um auf die jeweilige Homepage zu gelangen. Athletiksportverein Hof 1896

Mehr

Immer in Ihrer Nähe, immer erreichbar

Immer in Ihrer Nähe, immer erreichbar Immer in Ihrer Nähe, immer erreichbar Jeder Fellbacher hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Hier finden Sie die Kontaktdaten unserer Filialen und Berater auf einen Blick. www.fellbacher-bank.de

Mehr

Eltern brauchen Hilfe

Eltern brauchen Hilfe Institutionelle Hilfen für Eltern& Kinder Kindeswohlgefährdung Kind braucht Hilfe Eltern brauchen Hilfe Kind Eltern Eltern brauchen bracuhen Hilfe HilfeHilfe IV Caritas Suchtberatung Nes offene Sprechzeit:

Mehr

Diakonische Angebote. Evangelische Angebote im Stadtbezirk 1. Kirchengemeinde:

Diakonische Angebote. Evangelische Angebote im Stadtbezirk 1. Kirchengemeinde: Evangelische Angebote im Stadtbezirk 1 Evangelische Johannes-Kirchengemeinde (Bergerkirche, Neanderkirche) Bolkerstraße 36, 40213 Düsseldorf, Telefon Gemeindebüro: 566 29 60 Email: johannes-kgm.duesseldorf@ekir.de

Mehr

Hier bekommen Sie Hilfe

Hier bekommen Sie Hilfe d Adressen un mern Telefonnum k! im Überblic Hier bekommen Sie Hilfe Brandschutz und Rettungsdienst Sanitätsdienste/Betreuung Ausbildungen/Weiterbildungen Katastrophenschutz Blutspende Ehrenamt/Jugendgruppen

Mehr

Willkommen in Waldkirch! Wegweiser für Flüchtlinge in Waldkirch

Willkommen in Waldkirch! Wegweiser für Flüchtlinge in Waldkirch Willkommen in Waldkirch! Wegweiser für Flüchtlinge in Waldkirch 1 Sehr geehrte Damen und Herren, dieser Wegweiser bietet Ihnen Informationen für Ihren Start in Waldkirch. Wenden Sie sich an uns, wenn Sie

Mehr

FamilienTeam Termine 2015 Stand 23.01.2015 IN ZEITLICHER REIHENFOLGE!

FamilienTeam Termine 2015 Stand 23.01.2015 IN ZEITLICHER REIHENFOLGE! Das Elterntraining für Kinder von 3 bis ca. 12 Jahren in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern FamilienTeam Termine 2015 Stand 23.01.2015 IN ZEITLICHER REIHENFOLGE! FamilienTeam München, Aufbaukurs Termine:

Mehr

Beratung und Hilfe. Beratung und Hilfe

Beratung und Hilfe. Beratung und Hilfe 38 In Stadt und Landkreis steht Ihnen ein breites Spektrum an Beratungs- und Unterstützungsangeboten zur Verfügung, welche meist kostenlos sind. Bereits bei dem Wunsch eine Familie zu gründen sind die

Mehr

Alberts. Profis in der Region. Bülbring,Martin. Bedachungen BRINKER. Alberts. Computer Zubehör Service

Alberts. Profis in der Region. Bülbring,Martin. Bedachungen BRINKER. Alberts. Computer Zubehör Service Architekten...26 Computer...26 Containerdienste...26...26 27 Elektro...27 Elektromaschinenbau...27 Friseure...27 Gartenbau...27 Gerüstbau...28 Hausärzte...28 Heizung...28 Internisten...28 Möbel...28 Rechtsanwälte...28

Mehr

Hr. Schwalenstöcker 05231 / 943 72 01

Hr. Schwalenstöcker 05231 / 943 72 01 MONTAG 16.00 h alk & Co. für Jugendliche und junge Erwachsene, DT Hr. Schwalenstöcker 05231 / 943 72 01 Jeden Montag Diakonie, Leopoldstr. 27, 32756 (DT) 18.00 h Solidarkreis Sucht s. o. Jeden Montag s.

Mehr

Beratungsstellen. Talstr. 67 97318 Kitzingen 09321 / 92 69 816. Arbeiterwohlfahrt Kreisverband

Beratungsstellen. Talstr. 67 97318 Kitzingen 09321 / 92 69 816. Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Talstr. 67 09321 / 92 69 816 Bayerisches Rotes Kreuz Schmiedelstr. 3 09321 / 21 03-0 Caritasverband für den Landkreis Kitzingen Diakonisches Werk Kitzingen KASA Kirchliche

Mehr

Bereitschaftspraxis Erlangen Bauhofstraße 6 91052 Erlangen. Tel.: 09131 816060 www.notfallpraxis-erlangen.de

Bereitschaftspraxis Erlangen Bauhofstraße 6 91052 Erlangen. Tel.: 09131 816060 www.notfallpraxis-erlangen.de Mittelfranken Erlangen Fürth Hersbruck Lauf Bereitschaftspraxis Erlangen Bauhofstraße 6 91052 Erlangen Tel.: 09131 816060 www.notfallpraxis-erlangen.de Notfallpraxis am Klinikum Fürth (Untergeschoss ehemalige

Mehr

Ganz Philipp Dr. FMH (Innere Medizin) Tel. 033 657 12 12 Chrümigstrasse 16 Fax 033 657 12 63

Ganz Philipp Dr. FMH (Innere Medizin) Tel. 033 657 12 12 Chrümigstrasse 16 Fax 033 657 12 63 Ärzte Ganz Philipp Dr. FMH (Innere Medizin) Tel. 033 657 12 12 Chrümigstrasse 16 Fax 033 657 12 63 Kohlhoff Bettina (Allgemeine und Innere Medizin) Tel. 033 657 14 74 Bahnhofstrasse 17 Notruf Ambulanz/Notfalldienst

Mehr

BASV Meisterschaft 2014

BASV Meisterschaft 2014 Meisterschaft des Bayerischen Armbrustschützen Verbandes 2014 und Wilhelm-Ruf-Wanderpreis Scheibe Einzel Juniorenklasse 1 Herold Korbinian 113 Ringe 2 Schmidt Teresa 10 Ringe 3 Soyer Martin 103 Ringe 4

Mehr

Werden Sie unser Werbepartner

Werden Sie unser Werbepartner Werden Sie unser Werbepartner...unser Waldstadion Wir bieten an : Bandenwerbung im Stadion Werbung auf unserem Ankündigungsplakat Plakatwerbung für Events Werbung auf unserer Homepage Werbung in unserem

Mehr

Januar - Februar - März 2015

Januar - Februar - März 2015 Stadtverband der Hörgeschädigten Leipzig e.v. Gründung: 23.11.1996 Januar - Februar - März 2015 Herzlich Willkommen in der Villa Davignon Der Stadtverband der Hörgeschädigten Leipzig e. V. wünscht allen

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Eltern brauchen Hilfe. für Eltern & Kinder. Institutionelle Hilfen. Kind braucht Hilfe. Kindeswohlgefährdung

Eltern brauchen Hilfe. für Eltern & Kinder. Institutionelle Hilfen. Kind braucht Hilfe. Kindeswohlgefährdung Institutionelle Hilfen für Eltern & Kinder Eltern brauchen Hilfe Kind braucht Hilfe Kindeswohlgefährdung Caritas Erziehungsberatung Tel. 09771 / 61160 emotionale Probleme Allgemeiner Sozialdienst (Jugendamt)

Mehr

Freiwillig helfen in Hamburg. In diesem Heft erfahren Sie: Was ist freiwilliges Engagement? Wie finde ich eine Tätigkeit, die zu mir passt?

Freiwillig helfen in Hamburg. In diesem Heft erfahren Sie: Was ist freiwilliges Engagement? Wie finde ich eine Tätigkeit, die zu mir passt? Freiwillig helfen in Hamburg In diesem Heft erfahren Sie: Was ist freiwilliges Engagement? Wie finde ich eine Tätigkeit, die zu mir passt? 1 Das können Sie hier lesen: Seite Frau Senatorin Leonhard begrüßt

Mehr

BürgerService. Einfach mehr Service!

BürgerService. Einfach mehr Service! BürgerService Einfach mehr Service! Stand September 2008 Einfach mehr Service Das Angebot des BürgerService Liebe Bürgerinnen und Bürger, sehr geehrte Besucherinnen und Besucher des BürgerService im, das

Mehr

Bekanntmachung. der zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahl zur Gemeindevertretung am 27. März 2011

Bekanntmachung. der zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahl zur Gemeindevertretung am 27. März 2011 Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahl zur Gemeindevertretung am 27. März 2011 Der Gemeindewahlausschuss hat in seiner Sitzung am 25. Januar 2011 folgende Wahlvorschläge für die Wahl

Mehr

Betreuungs- und Bildungsangebote in Pfedelbach mit weiterführenden und berufsbildenden Schulen

Betreuungs- und Bildungsangebote in Pfedelbach mit weiterführenden und berufsbildenden Schulen Betreuungs- und Bildungsangebote in Pfedelbach mit weiterführenden und berufsbildenden Schulen Stand 09/2015 Ein Anfang ist kein Meisterstück, doch guter Anfang halbes Glück. Anastasius Grün Liebe Eltern,

Mehr

Am Bruckwald, Sozialtherapeutische ArGe 196. Behindertentransporte 197. Ergotherapie - Praxen 199

Am Bruckwald, Sozialtherapeutische ArGe 196. Behindertentransporte 197. Ergotherapie - Praxen 199 Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem ausführlich beschrieben Am Bruckwald, Sozialtherapeutische ArGe 196 Behindertentransporte 197 Ergotherapie - Praxen 199 Hauswirtschaftliche Hilfen, Begleitung

Mehr

Vereine in Vallendar Stand: Januar 2014_01

Vereine in Vallendar Stand: Januar 2014_01 Vereine in Vallendar Stand: Januar 2014_01 Bezeichnung Ansprechpartner Telefon AC Mallendar AnglerClub 1983 Vallendar e.v. Arbeiterwohlfahrt Bundesspielmannszug 1951 Vallendar e. V. Club f. Bildung u.

Mehr

2. Kommunalkongress 2013

2. Kommunalkongress 2013 Programm zum 2. Kommunalkongress 2013 der ChristlichSozialen Union Samstag, 30. November 2013, 11.00 Uhr Schloss Hohenkammer» Praktische Beispiele und Anregungen für den Kommunalwahlkampf» Zahlreiche Workshops

Mehr

A.W.I.S. A.W.I.S. Steuerungstechnik e.k. Vielitzer Str. 26 95100 Selb. Baar Hans-Jürgen Heizung Sanitär Bahnhofstraße 39

A.W.I.S. A.W.I.S. Steuerungstechnik e.k. Vielitzer Str. 26 95100 Selb. Baar Hans-Jürgen Heizung Sanitär Bahnhofstraße 39 A.W.I.S. A.W.I.S. Steuerungstechnik e.k. Vielitzer Str. 26 Tel.: 09287/3000 Fax: 09287/890253 E-Mail: hwis@t-online.de Baar Hans-Jürgen Heizung Sanitär Bahnhofstraße 39 Tel.: 09287/3321 Fax: 09287/890442

Mehr

Bekanntmachung des Ergebnisses der Wahl des Gemeinderats am 16.03.2014

Bekanntmachung des Ergebnisses der Wahl des Gemeinderats am 16.03.2014 Der Wahlleiter der Gemeinde Anlage 17 Teil 1 (zu 95 GLKrWO) Der Wahlausschuss hat in seiner Sitzung am 25.03.2014 folgendes Ergebnis festgestellt: 1. die Zahl der Stimmberechtigten: die Zahl der Personen,

Mehr

14.12.2015 11:49 GIDASO-Software DASAKK 1.0 Seite 1. Ruhetag: Mo Di

14.12.2015 11:49 GIDASO-Software DASAKK 1.0 Seite 1. Ruhetag: Mo Di 14.12.2015 11:49 GIDASO-Software DASAKK 1.0 Seite 1 "Aischgründer Karpfenküchen" (nach Orten) geöffnet am Donnerstag Landhotel 3 Kronen Ruhetag: - Familie Schmitt und Pöllmann Mo - So Hauptstr. 8 11.30-14

Mehr

Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik Reutlingen

Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik Reutlingen Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik Reutlingen 1 Grußwort Prälat Herr Dr. Rose Liebe Leserin, lieber Leser, mit der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik Reutlingen

Mehr

Thera. Therapeuten-Verzeichnis Wiesloch, Walldorf + Umgebung. www.therawiewa.de

Thera. Therapeuten-Verzeichnis Wiesloch, Walldorf + Umgebung. www.therawiewa.de Thera Therapeuten-Verzeichnis Wiesloch, Walldorf + Umgebung www.therawiewa.de www.physio-verband.de Bei dem Therapeutenverbund Wiesloch/Walldorf und Umgebung e.v. TheraWieWa handelt es sich um ein Netzwerk,

Mehr

Älter werden, anders wohnen? Beispiele und Hilfen

Älter werden, anders wohnen? Beispiele und Hilfen Älter werden, anders wohnen? Beispiele und Hilfen Vortrags- und Gesprächsreihe 2012 Inhalt 1 Vorwort 2 Programm 4.05.2012 Wohnen mit Hilfe Wohnpartnerschaften für Jung und Alt 4 23.05.2012 Privat organisierte

Mehr

Service-Telefone. der Münchner Stadtverwaltung. Wohnen. Sozialbürgerhäuser. Sport. Steuern, Abgaben, Gebühren. Störungsmeldestellen.

Service-Telefone. der Münchner Stadtverwaltung. Wohnen. Sozialbürgerhäuser. Sport. Steuern, Abgaben, Gebühren. Störungsmeldestellen. Sozialbürgerhäuser Mitte Milbertshofen-Am Hart Schwabing-Freimann Orleansplatz Sendling Laim-Schwanthalerhöhe Neuhausen-Moosach Berg am Laim-Trudering-Riem Ramersdorf-Perlach Giesing-Harlaching Plinganserstraße

Mehr

Ferienfaltblatt 2014

Ferienfaltblatt 2014 Ferienfaltblatt 2014 Schulferien 2014 in NRW Ostern 14.04. - 26.04.14 Sommer 07.07. - 19.08.14 Herbst 06.10. - 18.10.14 Winter 22.12. - 06.01.15 (ohne Gewähr) Osterferien Ferienspiele 14.04. 17.04.14 Städt.

Mehr

Kontaktadressen Bearbeitungsstand Juli 2014

Kontaktadressen Bearbeitungsstand Juli 2014 Kontaktadressen Bearbeitungsstand Juli 2014 Arbeitsvermittlungen (sh. auch Zeitarbeitsfirmen) Agentur für Arbeit Bautzen Arbeitgeberservice Neusalzaer Straße 2 Arbeitsvermittlung Bensch Flinzstraße 15

Mehr

Einkaufshilfen in Großauheim

Einkaufshilfen in Großauheim Serviceangebote des Einzelhandels, der Gaststätten und der Dienstleister Einkaufshilfen in Großauheim für ältere Menschen und Menschen mit Einschränkungen Einkaufshilfen in Großauheim Dieser Einkaufsführer

Mehr

E 1 Krankengymnastik. E 1 Krankengymnastik. Ambulantes Rehazentrum für Prävention und Rehabilitation

E 1 Krankengymnastik. E 1 Krankengymnastik. Ambulantes Rehazentrum für Prävention und Rehabilitation Salzgitter Bad Ambulantes Rehazentrum für Prävention und Rehabilitation Salzgitter Bad Ambulantes Rehazentrum für Prävention und Rehabilitation Physiotherapie auch nach Bobath, PNF Physikalische Therapie,

Mehr

LITERATUR- UND MEDIENLISTE DES (ALT-)KREISES WITTGENSTEIN

LITERATUR- UND MEDIENLISTE DES (ALT-)KREISES WITTGENSTEIN Die Übersicht ist alphabetisch sortiert nach den Ortschaften (Ortsteilen), sodann nach Erscheinungsdatum. Veröffentlichungen ohne Jahresangabe am Ende der Aufstellung. Balde Siehe - ein Heimatbuch des

Mehr

Tipps. Umzug. Stadtgemeinde Mistelbach. für den WOHNSITZÄNDERUNG. Was müssen Sie alles beachten? Tipps für den Umzug.indd 1 07.03.

Tipps. Umzug. Stadtgemeinde Mistelbach. für den WOHNSITZÄNDERUNG. Was müssen Sie alles beachten? Tipps für den Umzug.indd 1 07.03. Stadtgemeinde Mistelbach Tipps für den Umzug WOHNSITZÄNDERUNG Was müssen Sie alles beachten? Tipps für den Umzug.indd 1 07.03.2012 09:10:59 Tipps für den Umzug.indd 2 07.03.2012 09:10:59 Liebe Mitbürgerinnen,

Mehr

AUSBILDUNGSBERUFE. Altenpfleger/ -in. Pflegezentrum Robert-Breuning-Sift. Hauptschulabschluss. abgeschlossene Berufsausbildung.

AUSBILDUNGSBERUFE. Altenpfleger/ -in. Pflegezentrum Robert-Breuning-Sift. Hauptschulabschluss. abgeschlossene Berufsausbildung. AUSBILDUNGSBERUFE Altenpfleger/ -in Pflegezentrum Robert-Breuning-Sift oder + abgeschlossene Berufsausbildung Arzthelfer/ -in Dr. med. Günter Schuster, Arzt für Allgemeinmedizin Praxisgemeinschaft Wimmershof

Mehr

Behindertenparkplätze in Münster im öffentlichen Verkehrsraum

Behindertenparkplätze in Münster im öffentlichen Verkehrsraum Behindertenparkplätze in Münster im öffentlichen Verkehrsraum Zusammenstellung des Ordnungsamtes der Stadt Münster (Stand: August 007) Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Aktualität.

Mehr

Landgerichtsbezirk: Dresden Stand: AG Pirna

Landgerichtsbezirk: Dresden Stand: AG Pirna Landgerichtsbezirk: Dresden Stand: andere Hilfemöglichkeit Anschrift Telefonnummer Sprechzeiten Ansprechpartner Bemerkungen Rechtsschutzversicherung Rechtsschutzversicherung Behörden Ausländerbehörde Jugendamt

Mehr

Von Jung bis Alt WICHTIGE TELEFONNUMMERN UND ADRESSEN. Sozialwegweiser für Lorsch. Eine Initiative der Evangelischen und Katholischen Kirche Lorsch

Von Jung bis Alt WICHTIGE TELEFONNUMMERN UND ADRESSEN. Sozialwegweiser für Lorsch. Eine Initiative der Evangelischen und Katholischen Kirche Lorsch WICHTIGE TELEFONNUMMERN UND ADRESSEN Von Jung bis Alt Sozialwegweiser für Lorsch Katholische Kirche St. Nazarius Römerstraße 5 Tel.: 06251 / 523 32 Email: pfarramt@nazarius-lorsch.de Evangelische Kirchengemeinde

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

-lich willkommen. in der Gemeinde Schnelldorf!

-lich willkommen. in der Gemeinde Schnelldorf! 1 -lich willkommen in der Gemeinde Schnelldorf! Wir möchten Sie mit dem vorliegenden Prospekt über zahlreiche Möglichkeiten informieren, Ihren Urlaub / Ihre Geschäftsreise in unserer Gemeinde zu verbringen.

Mehr

Amtliche Mitteilungen der Gemeindeverwaltung

Amtliche Mitteilungen der Gemeindeverwaltung Nr. 27 Frammersbach, 03.07.2014 Amtliche Mitteilungen der Gemeindeverwaltung Der Markt Frammersbach, Landkreis Main Spessart, 4600 Einwohner, sucht zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine/n technischen Mitarbeiter/in

Mehr

Schulberatung im Landkreis Starnberg

Schulberatung im Landkreis Starnberg Stand: Januar 2016 1. an Grund- und Mittelschulen Gertrud Gammel, srektorin am Staatlichen Schulamt Starnberg Telefonsprechzeiten zur Anmeldung: Montag 13:30-14:30, Mittwoch 9.00-10.00 Telefon: 08151/148

Mehr

Ferienfaltblatt 2015

Ferienfaltblatt 2015 Ferienfaltblatt 2015 Schulferien 2015 in NRW Ostern 30.03. 11.04.15 Sommer 29.06. 11.08.15 Herbst 05.10. 17.10.15 Winter 23.12. 06.01.16 (ohne Gewähr) Osterferien Ferienspiele 30.03. 02.04.15 Städt. Jugendtreff

Mehr

Noch gezielter werben für Ihren Erfolg. Kurier- Sonderthemen 2015

Noch gezielter werben für Ihren Erfolg. Kurier- Sonderthemen 2015 Noch gezielter werben für Ihren Erfolg. Kurier- Sonderthemen 2015 Themenbereiche 2015 Familie/Mode/Lifestyle Erscheinungstag Anzeigenschluss Ausblick 2015 Fr., 02.01. Mo., 22.12.14 Hochzeit (Halbformat)

Mehr

*** Bremer Volkshochschule. Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Bremen e.v.

*** Bremer Volkshochschule. Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Bremen e.v. Bremer Volkshochschule Faulenstraße 69 28195 Bremen Haltestelle Radio Bremen/VHS Linien 2, 3 und 25 (0421) 361-12345 Fax (0421) 361-3216 info@vhs-bremen.de www.vhs-bremen.de Bürozeit Mo - Mi 9:00 bis 15:00

Mehr

Gesundheit / Soziales

Gesundheit / Soziales Gesundheit / Soziales HalleWestfalen hat ein modern und medizinisch gut ausgestattetes Krankenhaus, dessen Fortbestand durch eine Fusion mit den Städt. Kliniken Bielefeld gesichert werden konnte. Eine

Mehr

Mitglieder des Rates und der Ausschüsse Stand: Juni 2016

Mitglieder des Rates und der Ausschüsse Stand: Juni 2016 OS 1.02.1 Mitglieder des Rates und der Ausschüsse Stand: Juni 2016 Name, Anschrift Telefon privat Mitglied im: (Ort: 27721 Ritterhude) Telefon mobil Bürgermeisterin Geils, Susanne 04292 2232 Rat, Verwaltungsausschuss

Mehr

Parken in der City. Mülheim an der Ruhr

Parken in der City. Mülheim an der Ruhr Parken in der City Mülheim an der Ruhr Ihr Ziel Ihr Parkplatz Innenstadt Mülheim an der Ruhr Altstadt...8 7 Bürgeragentur...1 Bürgeramt, Zulassungsstelle... 5 / 6 / 7 Fußgängerzone... 1 bis 6 1 Historisches

Mehr

Die heutige Stadt Haan besteht aus den früher selbstständigen Orten Haan und Gruiten.

Die heutige Stadt Haan besteht aus den früher selbstständigen Orten Haan und Gruiten. STADTCHRONIK Die heutige Stadt Haan besteht aus den früher selbstständigen Orten Haan und ca. 2200 v. Chr. Möglicherweise erste Siedlung in "Hagen"-Form im heutigen Bereich zwischen Rathaus und Alter Markt

Mehr

Nr. 38/2013 Ausgabe vom 18. September 2013

Nr. 38/2013 Ausgabe vom 18. September 2013 Nr. 38/2013 Ausgabe vom 18. September 2013 Herausgeber: Gemeinde Aicha vorm Wald Kontakt: 08544/9630-0 E-mail: heindl@aichavormwald.de Homepage: www.aichavormwald.de A m t l i c h e N a c h r i c h t e

Mehr

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Leitender Pfarrer: Siegbert Pappe Tel.: 48 35 36 E-Mail: Pfarrer.Pappe@hl-kreuz-hn.de Pfarrvikar und Klinikseelsorger: Ludwig Zuber Tel.: 39 91 71 Fax: 38 10

Mehr

Wie stelle ich einen Antrag auf Kostenübernahme der Liposuktion bei der gesetzlichen Krankenkasse?

Wie stelle ich einen Antrag auf Kostenübernahme der Liposuktion bei der gesetzlichen Krankenkasse? Wie stelle ich einen Antrag auf Kostenübernahme der Liposuktion bei der gesetzlichen Krankenkasse? (Dies dient nur als allgemeine Empfehlung und ist keine Rechtsberatung und keine Garantie für eine Genehmigung

Mehr

Liste der Austauschreferenten in Deutschland

Liste der Austauschreferenten in Deutschland Liste der Austauschreferenten in Deutschland Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Ref. II A 2 Frau Marita HEBISCH NIEMSCH Beuthstraße 6 8 10117 Berlin Tel. 030/9026 5945 Fax 030/9026

Mehr

Bachelor- und Masterstudiengang ANGELEGENHEITEN. Wissen was geht. Allgemeine Informationen für die Teilnehmer der DSH-Kurse. www.fau.

Bachelor- und Masterstudiengang ANGELEGENHEITEN. Wissen was geht. Allgemeine Informationen für die Teilnehmer der DSH-Kurse. www.fau. Bachelor- und Masterstudiengang ANGELEGENHEITEN Wissen was geht Allgemeine Informationen für die Teilnehmer der DSH-Kurse www.fau.de Liebe Teilnehmer und Teilnehmerinnen der DSH-Kurse, mit dieser Broschüre

Mehr

Selbsthilfegruppen. Hilfsangebote - ganz in Ihrer Nähe. Stadt UnterschleiSSheim

Selbsthilfegruppen. Hilfsangebote - ganz in Ihrer Nähe. Stadt UnterschleiSSheim Selbsthilfegruppen Hilfsangebote - ganz in Ihrer Nähe Stadt UnterschleiSSheim Aktivierungsgruppe Demenz des AWO Begegnungszentrums Für an Demenz Erkrankte, die noch gruppenfähig sind jeden Donnerstag von

Mehr

Optik-Foto Fischer GmbH z. Hd. Herrn Kruhme Bahnhofstraße 79 95640 Bad Berneck

Optik-Foto Fischer GmbH z. Hd. Herrn Kruhme Bahnhofstraße 79 95640 Bad Berneck Seland Seland Optik Friedrich-Bauer-Str. 20 96264 Altenkunstadt Kropf Uhren-Optik Th. Kropf Rathausstr. 21 95659 Arzberg Schmidt Friedrich Schmidt GmbH Rathausstr. 22 95659 Arzberg Optik-Foto GmbH z. Hd.

Mehr

Heidegärten. 16 Reihenhäuser mit Garage und Stellplatz. Ismaning-Fischerhäuser

Heidegärten. 16 Reihenhäuser mit Garage und Stellplatz. Ismaning-Fischerhäuser Heidegärten 16 Reihenhäuser mit Garage und Stellplatz -Fischerhäuser Leben in...... vor den Toren s Der Ortsteil Fischerhäuser liegt im Norden von, einer modernen Gemeinde mit Flair für Wohnen und Arbeiten

Mehr

Seniorenführer. Ein Leitfaden für Menschen in der zweiten Lebenshälfte

Seniorenführer. Ein Leitfaden für Menschen in der zweiten Lebenshälfte Seniorenführer Ein Leitfaden für Menschen in der zweiten Lebenshälfte Inhaltsverzeichnis Seite Vorwort 3 I. Alten- und Pflegeheime 4 II. Ambulante Pflegedienste 5-6 III. Unterstützende Hilfen Sozialdienste

Mehr

Amt für Bildung und Soziales 100. Caritasverein St. Vinzenz e.v. Hoffnung für Kinder im Elztal e.v. DRK Ortsverein Kollnau e.v.

Amt für Bildung und Soziales 100. Caritasverein St. Vinzenz e.v. Hoffnung für Kinder im Elztal e.v. DRK Ortsverein Kollnau e.v. Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem ausführlich beschrieben Amt für Bildung und Soziales 100 Caritasverein St. Vinzenz e.v. Hoffnung für Kinder im Elztal e.v. DRK Ortsverein Kollnau e.v. 101a

Mehr

Montag, 28.02.2011 Nummer 02

Montag, 28.02.2011 Nummer 02 Montag, 28.02.2011 Nummer 02 Besondere Themen: Information zur Schrottaktion in Neubukow vom 21.03.-27.03.2011 Information der Stadtbibliothek Neubukow Hinweise zum Verbrennen von Gartenabfällen Aufruf

Mehr

Eröffnung des 10. 02. 2011. in den Räumen der ehemaligen Hauptschule in 77781 Biberach - Friedenstr. 42. Bildungsregion Ortenau e. V.

Eröffnung des 10. 02. 2011. in den Räumen der ehemaligen Hauptschule in 77781 Biberach - Friedenstr. 42. Bildungsregion Ortenau e. V. 10. 02. 2011 Eröffnung des in den Räumen der ehemaligen Hauptschule in 77781 Biberach - Friedenstr. 42 Bildungsregion Ortenau e. V. Meike Trentl In der Spöck 10 77656 Offenburg 0781/9686745 meike.trentl@bildungsregion.de

Mehr

Mehr Wettbewerb und Kapitaldeckung in der Unfallversicherung

Mehr Wettbewerb und Kapitaldeckung in der Unfallversicherung Deutscher Bundestag Drucksache 16/6645 16. Wahlperiode 10. 10. 2007 Antrag der Abgeordneten Heinz-Peter Haustein, Dr. Heinrich L. Kolb, Jens Ackermann, Dr. Karl Addicks, Christian Ahrendt, Uwe Barth, Rainer

Mehr

Evangelische Angebote im Stadtbezirk 1. Kirchengemeinde:

Evangelische Angebote im Stadtbezirk 1. Kirchengemeinde: Evangelische Angebote im Stadtbezirk 1 Evangelische Johannes-Kirchengemeinde (Bergerkirche, Neanderkirche) Bolkerstraße 36, 40213 Düsseldorf Telefon Gemeindebüro: 566 29 60 E-Mail: johannes-kgm.duesseldorf@ekir.de

Mehr

Was ist die BÄrgerstiftung Sulzburg Hilfe im Alltag?

Was ist die BÄrgerstiftung Sulzburg Hilfe im Alltag? 79295 Was ist die BÄrgerstiftung Hilfe im Alltag? Die Stiftung versteht sich als Einrichtung zur Hilfe von BÄrgern fär BÄrger. Sie sieht Ihre Aufgabe darin, Projekte aus den Bereichen der Altenhilfe, Jugendhilfe,

Mehr

AMTSBLATT Amtliches Bekanntmachungsorgan

AMTSBLATT Amtliches Bekanntmachungsorgan AMTSBLATT Amtliches Bekanntmachungsorgan Jahrgang 2015 Ausgabe - Nr. 30 Ausgabetag 07.08.2015 des Kreises Warendorf der Stadt Ahlen der Gemeinde Everswinkel der Stadt Telgte der Volkshochschule Warendorf

Mehr

Information- Beratung- Vermittlung- Begleitung. Ehrenamt - Gemeinnützigkeit - Freiwilligenarbeit Freiwilligenbörse Hamburg

Information- Beratung- Vermittlung- Begleitung. Ehrenamt - Gemeinnützigkeit - Freiwilligenarbeit Freiwilligenbörse Hamburg Ehrenamt - Gemeinnützigkeit - Freiwilligenbörse Hamburg Für Bürger und Unternehmen, die sich ehrenamtlich / freiwillig engagieren möchten Information- Beratung- Vermittlung- Begleitung Interessiert Hamburg

Mehr

Bibliophilentage 2015 Karlsruhe 4. bis 8. Juni 116. Jahresversammlung Gesellschaft der Bibliophilen e.v. gegründet 1899[

Bibliophilentage 2015 Karlsruhe 4. bis 8. Juni 116. Jahresversammlung Gesellschaft der Bibliophilen e.v. gegründet 1899[ Bibliophilentage 2015 Karlsruhe 4. bis 8. Juni 116. Jahresversammlung Gesellschaft der Bibliophilen e.v. gegründet 1899[ Stundenbuch des Markgrafen Christoph I. von Baden, um 1500 (Badische Landesbibliothek)

Mehr

Rück vergütung für Krankheits kosten und Behinderungs kosten

Rück vergütung für Krankheits kosten und Behinderungs kosten Sie bekommen Ergänzungs leistungen? Dann ist dieses Merk blatt für Sie. Ein Merk blatt in Leichter Sprache Rück vergütung für Krankheits kosten und Behinderungs kosten Wann bekommen Sie Geld zurück? Dieser

Mehr

Bernd Falk (Hrsg.) Gewerbe-Immobilien. " ~" verlag moderne industrie

Bernd Falk (Hrsg.) Gewerbe-Immobilien.  ~ verlag moderne industrie Bernd Falk (Hrsg.) Gewerbe-Immobilien " ~" verlag moderne industrie Inhalt Vorwort 9 I. Institutionelle Betrachtung 11 Gewerbe-Großimmobilien des Handels Inhaber des Institut für Gewerbezentren, Bad Urach

Mehr

RL GMBH IMMOBILIEN WÖRL. - die Immobilienberater. Marktbericht 2015/16. Immobilien Wörl

RL GMBH IMMOBILIEN WÖRL. - die Immobilienberater. Marktbericht 2015/16. Immobilien Wörl Immobilien Wörl - die Immobilienberater. Marktbericht 2015/16. Karlsberg 8 85221 Dachau Telefon 08131. 6166-0 www.immowoerl.de Marktbericht Gewerbeimmobilien 2015/16 Immobilien Wörl Erneut gibt Immobilien

Mehr

Agentur für Arbeit Katharinenstraße 40 72250 Freudenstadt Tel.: 07441/8870-0 www.arbeitsagentur.de

Agentur für Arbeit Katharinenstraße 40 72250 Freudenstadt Tel.: 07441/8870-0 www.arbeitsagentur.de Agentur für Arbeit Katharinenstraße 40 72250 Freudenstadt Tel.: 07441/8870-0 www.arbeitsagentur.de Agentur für Arbeit Hindenburgstr. 94 75417 Mühlacker Tel.: 07231/304-409 www.arbeitsagentur.de/ Agentur

Mehr

Pfarrnachrichten für die katholischen Gemeinden in Dorsten-Hervest St. Josef St. Marien St. Paulus

Pfarrnachrichten für die katholischen Gemeinden in Dorsten-Hervest St. Josef St. Marien St. Paulus Pfarrnachrichten für die katholischen Gemeinden in Dorsten-Hervest St. Josef St. Marien St. Paulus 29.11. 06.12.2015 1. Adventsonntag Erstkommunion Die Kommunionvorbereitung der drei Hervester Gemeinden

Mehr

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach Meisterscheibe LP 1 von 6 Meisterscheibe Luftpistole Endstand 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe 2. Helmut Braunmüller 96 Ringe 3. Johannes Nawrath 96 Ringe 4. Werner Barl 95 Ringe 5. Roland Kränzle 95 Ringe

Mehr

9. Kongreß christlicher Führungskräfte 2015. Mitwirkung von AEU-Mitgliedern

9. Kongreß christlicher Führungskräfte 2015. Mitwirkung von AEU-Mitgliedern 9. Kongreß christlicher Führungskräfte 2015 Mitwirkung von AEU-Mitgliedern vom 26. bis 28. Februar 2015 im Congress Center Hamburg Mittwoch, den 25. Februar 2015 - Vorkongreß 10.00 Uhr Tagesseminar Geber

Mehr

Barrierefreie Ortspunkte für Gehbehinderte in Schlüchtern

Barrierefreie Ortspunkte für Gehbehinderte in Schlüchtern Barrierefreie Ortspunkte für Gehbehinderte in Schlüchtern Bank und Post: Banken Gesundheit: Apotheke Arztpraxen Hörgeräteakustiker Krankenhäuser Medizinische Therapie/Behandlung Optiker Sanitätshäuser

Mehr

Gemeindenachrichten Liebfrauen Altenbochum + Laer

Gemeindenachrichten Liebfrauen Altenbochum + Laer Gemeindenachrichten Liebfrauen Altenbochum + Laer 36. Woche (29.08.15 06.09.15) Gottes Reich ist mitten unter uns?! Tatsache ist, dass die Kirche in der Gesellschaft nichts mehr zu sagen hat, dass unsere

Mehr

Information. Übersicht der Weiterbildungsermächtigungen im Klinikverbund Südwest

Information. Übersicht der Weiterbildungsermächtigungen im Klinikverbund Südwest Übersicht der Weiterbildungsermächtigungen im Klinikverbund Gebiet Kompetenz Bereich Standort Name Arzt Weiterbildungszeit Weiterbildungs-zeit ges. Bemerkung WBO Kontakt Arbeitsmedizin Arbeitsmedizin Kliniken

Mehr

Unsere Facharztpraxen

Unsere Facharztpraxen MEDIZINISCHES VERSORGUNGSZENTRUM DURMERSHEIM ggmbh M V D Unsere Facharztpraxen Gut betreut. www.mvz-klinikum-mittelbaden.de Medizinisches Versorgungszentrum Baden-Baden Unser Medizinisches Versorgungszentrum

Mehr

Schwangerschaft. Schwangerschaftsberatung und Vorbereitungskurse Hebammen und Rückbildungsgymnastik Säuglingspflegekurs

Schwangerschaft. Schwangerschaftsberatung und Vorbereitungskurse Hebammen und Rückbildungsgymnastik Säuglingspflegekurs Schwangerschaft Schwangerschaftsberatung und Vorbereitungskurse Hebammen und Rückbildungsgymnastik Säuglingspflegekurs Schwangerschaftsberatung und Vorbereitungskurse 5 > Kath. Schwangerschaftsberatung

Mehr