Betr: Bundesfachschaftentagung Mathematik 2011+

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Betr: Bundesfachschaftentagung Mathematik 2011+"

Transkript

1 Universität Heidelberg Fachschaftskonferenz Albert-Ueberle-Straße 3-5 ABB AG Eppelheimer Str Heidelberg Betr: Bundesfachschaftentagung Mathematik Fachschaft MathPhys Im Neuenheimer Feld 305 Raum 045 Tel.: +49(0)6221/ Fax.: +49(0)6221/ Mail: mathphys.fsk.uni-heidelberg.de Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen des 625-jährigen Jubiläums der Universität Heidelberg findet vom bis in Heidelberg die 68. Konferenz der deutschsprachigen Mathematikfachschaften (KoMa) statt. Die Organisation liegt bei den Studierenden der Fachschaft Mathematik der Universität Heidelberg. Erwartet werden etwa 100 Teilnehmer_innen aus dem deutschsprachigen In- und Ausland. Datum 22. Juni 2010 Ansprechperson Alexander Schubert Die KoMa versteht sich als Zusammenschluss aller Studierendenvertretungen der deutschsprachigen Mathematikstudiengänge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel ist der Austausch von Informationen und Erfahrungen sowie die Bildung von Kontakten zwischen den Hochschulen. Arbeitskreise der KoMa bearbeiten u.a. Themen wie Qualitätssicherung, studentische Gremienarbeit oder Berufsperspektiven. Eine Übersicht über die vorläufige Konferenzplanung liegt diesem Schreiben bei. Mail Die Ausrichtung der 68. KoMa wird voraussichtlich durch das BMBF bezuschusst. Da dessen Mittel zur Förderung studentischer Projekte allerdings sehr begrenzt sind, reicht dieser Zuschuss nicht aus, um die Konferenz durchzuführen. Daher wäre es uns eine große Hilfe, die ABB AG als Unterstützerin für die 68. KoMa und die Förderung der Mathematikstudierenden insgesamt zu gewinnen.

2 Die Stiftungsverwaltung der Universität hat zweckgebunden für die Förderung der Belange der Heidelberger Mathematikstudierenden ein Konto eingerichtet. Selbstverständlich wird eine Spendenquittung ausgestellt. Spendenkonto: Stiftungskasse Universität Heidelberg Kto.-Nr.: BLZ: Verwendungszweck: Fonds Fachschaft Mathematik Wir würden uns sehr freuen, wenn ABB uns mit einer Spende in Höhe von unterstützen könnte. Herzlichen Dank! Für Rückfragen können Sie sich jederzeit an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen, (Alexander Schubert) Seite 2

3 Universität Heidelberg Fachschaftskonferenz Albert-Ueberle-Straße 3-5 Robert Bosch GmbH Robert-Bosch-Platz Gerlingen-Schillerhöhe Betr: Bundesfachschaftentagung Mathematik Fachschaft MathPhys Im Neuenheimer Feld 305 Raum 045 Tel.: +49(0)6221/ Fax.: +49(0)6221/ Mail: mathphys.fsk.uni-heidelberg.de Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen des 625-jährigen Jubiläums der Universität Heidelberg findet vom bis in Heidelberg die 68. Konferenz der deutschsprachigen Mathematikfachschaften (KoMa) statt. Die Organisation liegt bei den Studierenden der Fachschaft Mathematik der Universität Heidelberg. Erwartet werden etwa 100 Teilnehmer_innen aus dem deutschsprachigen In- und Ausland. Datum 22. Juni 2010 Ansprechperson Alexander Schubert Die KoMa versteht sich als Zusammenschluss aller Studierendenvertretungen der deutschsprachigen Mathematikstudiengänge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel ist der Austausch von Informationen und Erfahrungen sowie die Bildung von Kontakten zwischen den Hochschulen. Arbeitskreise der KoMa bearbeiten u.a. Themen wie Qualitätssicherung, studentische Gremienarbeit oder Berufsperspektiven. Eine Übersicht über die vorläufige Konferenzplanung liegt diesem Schreiben bei. Mail Die Ausrichtung der 68. KoMa wird voraussichtlich durch das BMBF bezuschusst. Da dessen Mittel zur Förderung studentischer Projekte allerdings sehr begrenzt sind, reicht dieser Zuschuss nicht aus, um die Konferenz durchzuführen. Daher wäre es uns eine große Hilfe, die Robert Bosch GmbH als Unterstützerin für die 68. KoMa und die Förderung der Mathematikstudierenden insgesamt zu gewinnen.

4 Die Stiftungsverwaltung der Universität hat zweckgebunden für die Förderung der Belange der Heidelberger Mathematikstudierenden ein Konto eingerichtet. Selbstverständlich wird eine Spendenquittung ausgestellt. Spendenkonto: Stiftungskasse Universität Heidelberg Kto.-Nr.: BLZ: Verwendungszweck: Fonds Fachschaft Mathematik Wir würden uns sehr freuen, wenn Bosch uns mit einer Spende in Höhe von unterstützen könnte. Herzlichen Dank! Für Rückfragen können Sie sich jederzeit an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen, (Alexander Schubert) Seite 2

5 Universität Heidelberg Fachschaftskonferenz Albert-Ueberle-Straße 3-5 HeidelbergCement AG Marketing Deutschland Berliner Str. 10 Betr: Bundesfachschaftentagung Mathematik Fachschaft MathPhys Im Neuenheimer Feld 305 Raum 045 Tel.: +49(0)6221/ Fax.: +49(0)6221/ Mail: mathphys.fsk.uni-heidelberg.de Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen des 625-jährigen Jubiläums der Universität Heidelberg findet vom bis in Heidelberg die 68. Konferenz der deutschsprachigen Mathematikfachschaften (KoMa) statt. Die Organisation liegt bei den Studierenden der Fachschaft Mathematik der Universität Heidelberg. Erwartet werden etwa 100 Teilnehmer_innen aus dem deutschsprachigen In- und Ausland. Datum 22. Juni 2010 Ansprechperson Alexander Schubert Die KoMa versteht sich als Zusammenschluss aller Studierendenvertretungen der deutschsprachigen Mathematikstudiengänge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel ist der Austausch von Informationen und Erfahrungen sowie die Bildung von Kontakten zwischen den Hochschulen. Arbeitskreise der KoMa bearbeiten u.a. Themen wie Qualitätssicherung, studentische Gremienarbeit oder Berufsperspektiven. Eine Übersicht über die vorläufige Konferenzplanung liegt diesem Schreiben bei. Mail Die Ausrichtung der 68. KoMa wird voraussichtlich durch das BMBF bezuschusst. Da dessen Mittel zur Förderung studentischer Projekte allerdings sehr begrenzt sind, reicht dieser Zuschuss nicht aus, um die Konferenz durchzuführen. Daher wäre es uns eine große Hilfe, HeidelbergCement als Unterstützer für die 68. KoMa und die Förderung der Mathematikstudierenden insgesamt zu gewinnen.

6 Die Stiftungsverwaltung der Universität hat zweckgebunden für die Förderung der Belange der Heidelberger Mathematikstudierenden ein Konto eingerichtet. Selbstverständlich wird eine Spendenquittung ausgestellt. Spendenkonto: Stiftungskasse Universität Heidelberg Kto.-Nr.: BLZ: Verwendungszweck: Fonds Fachschaft Mathematik Wir würden uns sehr freuen, wenn HeidelbergCement uns mit einer Spende in Höhe von unterstützen könnte. Herzlichen Dank! Für Rückfragen können Sie sich jederzeit an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen, (Alexander Schubert) Seite 2

7 Universität Heidelberg Fachschaftskonferenz Albert-Ueberle-Straße 3-5 Commerzbank Aktiengesellschaft Frankfurt am Main Betr: Bundesfachschaftentagung Mathematik Fachschaft MathPhys Im Neuenheimer Feld 305 Raum 045 Tel.: +49(0)6221/ Fax.: +49(0)6221/ Mail: mathphys.fsk.uni-heidelberg.de Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen des 625-jährigen Jubiläums der Universität Heidelberg findet vom bis in Heidelberg die 68. Konferenz der deutschsprachigen Mathematikfachschaften (KoMa) statt. Die Organisation liegt bei den Studierenden der Fachschaft Mathematik der Universität Heidelberg. Erwartet werden etwa 100 Teilnehmer_innen aus dem deutschsprachigen In- und Ausland. Datum 22. Juni 2010 Die KoMa versteht sich als Zusammenschluss aller Studierendenvertretungen der deutschsprachigen Mathematikstudiengänge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel ist der Austausch von Informationen und Erfahrungen sowie die Bildung von Kontakten zwischen den Hochschulen. Arbeitskreise der KoMa bearbeiten u.a. Themen wie Qualitätssicherung, studentische Gremienarbeit oder Berufsperspektiven. Eine Übersicht über die vorläufige Konferenzplanung liegt diesem Schreiben bei. Die Ausrichtung der 68. KoMa wird voraussichtlich durch das BMBF bezuschusst. Da dessen Mittel zur Förderung studentischer Projekte allerdings sehr begrenzt sind, reicht dieser Zuschuss nicht aus, um die Konferenz durchzuführen. Daher wäre es uns eine große Hilfe, die Commerzbank als Unterstützerin für die 68. KoMa und die Förderung der Mathematikstudierenden insgesamt zu gewinnen.

8 Die Stiftungsverwaltung der Universität hat zweckgebunden für die Förderung der Belange der Heidelberger Mathematikstudierenden ein Konto eingerichtet. Selbstverständlich wird eine Spendenquittung ausgestellt. Spendenkonto: Stiftungskasse Universität Heidelberg Kto.-Nr.: BLZ: Verwendungszweck: Fonds Fachschaft Mathematik Wir würden uns sehr freuen, wenn die Commerzbank uns mit einer Spende in Höhe von unterstützen könnte. Herzlichen Dank! Für Rückfragen können Sie sich jederzeit an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen, (Alexander Schubert) Seite 2

9 Universität Heidelberg Fachschaftskonferenz Albert-Ueberle-Straße 3-5 Walter de Gruyter GmbH & Co. KG Genthiner Strasse 13 D Berlin Betr: Bundesfachschaftentagung Mathematik Fachschaft MathPhys Im Neuenheimer Feld 305 Raum 045 Tel.: +49(0)6221/ Fax.: +49(0)6221/ Mail: mathphys.fsk.uni-heidelberg.de Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen des 625-jährigen Jubiläums der Universität Heidelberg findet vom bis in Heidelberg die 68. Konferenz der deutschsprachigen Mathematikfachschaften (KoMa) statt. Die Organisation liegt bei den Studierenden der Fachschaft Mathematik der Universität Heidelberg. Erwartet werden etwa 100 Teilnehmer_innen aus dem deutschsprachigen In- und Ausland. Datum 22. Juni 2010 Ansprechperson Alexander Schubert Die KoMa versteht sich als Zusammenschluss aller Studierendenvertretungen der deutschsprachigen Mathematikstudiengänge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel ist der Austausch von Informationen und Erfahrungen sowie die Bildung von Kontakten zwischen den Hochschulen. Arbeitskreise der KoMa bearbeiten u.a. Themen wie Qualitätssicherung, studentische Gremienarbeit oder Berufsperspektiven. Eine Übersicht über die vorläufige Konferenzplanung liegt diesem Schreiben bei. Mail Die Ausrichtung der 68. KoMa wird voraussichtlich durch das BMBF bezuschusst. Da dessen Mittel zur Förderung studentischer Projekte allerdings sehr begrenzt sind, reicht dieser Zuschuss nicht aus, um die Konferenz durchzuführen. Daher wäre es uns eine große Hilfe, den de Gruyter-Verlag als Unterstützer für die 68. KoMa und die Förderung der Mathematikstudierenden insgesamt zu gewinnen.

10 Die Stiftungsverwaltung der Universität hat zweckgebunden für die Förderung der Belange der Heidelberger Mathematikstudierenden ein Konto eingerichtet. Selbstverständlich wird eine Spendenquittung ausgestellt. Spendenkonto: Stiftungskasse Universität Heidelberg Kto.-Nr.: BLZ: Verwendungszweck: Fonds Fachschaft Mathematik Wir würden uns sehr freuen, wenn der de Gruyter-Verlag uns mit einer Spende in Höhe von unterstützen könnte. Herzlichen Dank! Für Rückfragen können Sie sich jederzeit an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen, (Alexander Schubert) Seite 2

11 Universität Heidelberg Fachschaftskonferenz Albert-Ueberle-Straße 3-5 Deloitte & Touche GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Rosenheimer Platz München Betr: Bundesfachschaftentagung Mathematik Fachschaft MathPhys Im Neuenheimer Feld 305 Raum 045 Tel.: +49(0)6221/ Fax.: +49(0)6221/ Mail: mathphys.fsk.uni-heidelberg.de Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen des 625-jährigen Jubiläums der Universität Heidelberg findet vom bis in Heidelberg die 68. Konferenz der deutschsprachigen Mathematikfachschaften (KoMa) statt. Die Organisation liegt bei den Studierenden der Fachschaft Mathematik der Universität Heidelberg. Erwartet werden etwa 100 Teilnehmer_innen aus dem deutschsprachigen In- und Ausland. Datum 22. Juni 2010 Ansprechperson Alexander Schubert Die KoMa versteht sich als Zusammenschluss aller Studierendenvertretungen der deutschsprachigen Mathematikstudiengänge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel ist der Austausch von Informationen und Erfahrungen sowie die Bildung von Kontakten zwischen den Hochschulen. Arbeitskreise der KoMa bearbeiten u.a. Themen wie Qualitätssicherung, studentische Gremienarbeit oder Berufsperspektiven. Eine Übersicht über die vorläufige Konferenzplanung liegt diesem Schreiben bei. Mail Die Ausrichtung der 68. KoMa wird voraussichtlich durch das BMBF bezuschusst. Da dessen Mittel zur Förderung studentischer Projekte allerdings sehr begrenzt sind, reicht dieser Zuschuss nicht aus, um die Konferenz durchzuführen. Daher wäre es uns eine große Hilfe, die Deloitte & Touche GmbH als Unterstützerin für die 68. KoMa und die Förderung der Mathematikstudierenden insgesamt zu gewinnen.

12 Die Stiftungsverwaltung der Universität hat zweckgebunden für die Förderung der Belange der Heidelberger Mathematikstudierenden ein Konto eingerichtet. Selbstverständlich wird eine Spendenquittung ausgestellt. Spendenkonto: Stiftungskasse Universität Heidelberg Kto.-Nr.: BLZ: Verwendungszweck: Fonds Fachschaft Mathematik Wir würden uns sehr freuen, wenn Deloitte uns mit einer Spende in Höhe von unterstützen könnte. Herzlichen Dank! Für Rückfragen können Sie sich jederzeit an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen, (Alexander Schubert) Seite 2

13 Universität Heidelberg Fachschaftskonferenz Albert-Ueberle-Straße 3-5 Deutsche Bank AG Theodor-Heuss-Allee Frankfurt am Main Weinheim Betr: Bundesfachschaftentagung Mathematik Fachschaft MathPhys Im Neuenheimer Feld 305 Raum 045 Tel.: +49(0)6221/ Fax.: +49(0)6221/ Mail: mathphys.fsk.uni-heidelberg.de Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen des 625-jährigen Jubiläums der Universität Heidelberg findet vom bis in Heidelberg die 68. Konferenz der deutschsprachigen Mathematikfachschaften (KoMa) statt. Die Organisation liegt bei den Studierenden der Fachschaft Mathematik der Universität Heidelberg. Erwartet werden etwa 100 Teilnehmer_innen aus dem deutschsprachigen In- und Ausland. Datum 22. Juni 2010 Ansprechperson Alexander Schubert Die KoMa versteht sich als Zusammenschluss aller Studierendenvertretungen der deutschsprachigen Mathematikstudiengänge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel ist der Austausch von Informationen und Erfahrungen sowie die Bildung von Kontakten zwischen den Hochschulen. Arbeitskreise der KoMa bearbeiten u.a. Themen wie Qualitätssicherung, studentische Gremienarbeit oder Berufsperspektiven. Eine Übersicht über die vorläufige Konferenzplanung liegt diesem Schreiben bei. Mail Die Ausrichtung der 68. KoMa wird voraussichtlich durch das BMBF bezuschusst. Da dessen Mittel zur Förderung studentischer Projekte allerdings sehr begrenzt sind, reicht dieser Zuschuss nicht aus, um die Konferenz durchzuführen. Daher wäre es uns eine große Hilfe, die Deutsche Bank als Unterstützerin für die 68. KoMa und die Förderung der Mathematikstudierenden insgesamt zu gewinnen.

14 Die Stiftungsverwaltung der Universität hat zweckgebunden für die Förderung der Belange der Heidelberger Mathematikstudierenden ein Konto eingerichtet. Selbstverständlich wird eine Spendenquittung ausgestellt. Spendenkonto: Stiftungskasse Universität Heidelberg Kto.-Nr.: BLZ: Verwendungszweck: Fonds Fachschaft Mathematik Wir würden uns sehr freuen, wenn die Deutsche Bank uns mit einer Spende in Höhe von unterstützen könnte. Herzlichen Dank! Für Rückfragen können Sie sich jederzeit an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen, (Alexander Schubert) Seite 2

15 Universität Heidelberg Fachschaftskonferenz Albert-Ueberle-Straße 3-5 d-fine GmbH Opernplatz Frankfurt Betr: Bundesfachschaftentagung Mathematik Fachschaft MathPhys Im Neuenheimer Feld 305 Raum 045 Tel.: +49(0)6221/ Fax.: +49(0)6221/ Mail: mathphys.fsk.uni-heidelberg.de Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen des 625-jährigen Jubiläums der Universität Heidelberg findet vom bis in Heidelberg die 68. Konferenz der deutschsprachigen Mathematikfachschaften (KoMa) statt. Die Organisation liegt bei den Studierenden der Fachschaft Mathematik der Universität Heidelberg. Erwartet werden etwa 100 Teilnehmer_innen aus dem deutschsprachigen In- und Ausland. Datum 22. Juni 2010 Ansprechperson Alexander Schubert Die KoMa versteht sich als Zusammenschluss aller Studierendenvertretungen der deutschsprachigen Mathematikstudiengänge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel ist der Austausch von Informationen und Erfahrungen sowie die Bildung von Kontakten zwischen den Hochschulen. Arbeitskreise der KoMa bearbeiten u.a. Themen wie Qualitätssicherung, studentische Gremienarbeit oder Berufsperspektiven. Eine Übersicht über die vorläufige Konferenzplanung liegt diesem Schreiben bei. Mail Die Ausrichtung der 68. KoMa wird voraussichtlich durch das BMBF bezuschusst. Da dessen Mittel zur Förderung studentischer Projekte allerdings sehr begrenzt sind, reicht dieser Zuschuss nicht aus, um die Konferenz durchzuführen. Daher wäre es uns eine große Hilfe, d-fine als Unterstützer für die 68. KoMa und die Förderung der Mathematikstudierenden insgesamt zu gewinnen.

16 Die Stiftungsverwaltung der Universität hat zweckgebunden für die Förderung der Belange der Heidelberger Mathematikstudierenden ein Konto eingerichtet. Selbstverständlich wird eine Spendenquittung ausgestellt. Spendenkonto: Stiftungskasse Universität Heidelberg Kto.-Nr.: BLZ: Verwendungszweck: Fonds Fachschaft Mathematik Wir würden uns sehr freuen, wenn d-fine uns mit einer Spende in Höhe von unterstützen könnte. Herzlichen Dank! Für Rückfragen können Sie sich jederzeit an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen, (Alexander Schubert) Seite 2

17 Universität Heidelberg Fachschaftskonferenz Albert-Ueberle-Straße 3-5 Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Postfach Stuttgart Betr: Bundesfachschaftentagung Mathematik Fachschaft MathPhys Im Neuenheimer Feld 305 Raum 045 Tel.: +49(0)6221/ Fax.: +49(0)6221/ Mail: mathphys.fsk.uni-heidelberg.de Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen des 625-jährigen Jubiläums der Universität Heidelberg findet vom bis in Heidelberg die 68. Konferenz der deutschsprachigen Mathematikfachschaften (KoMa) statt. Die Organisation liegt bei den Studierenden der Fachschaft Mathematik der Universität Heidelberg. Erwartet werden etwa 100 Teilnehmer_innen aus dem deutschsprachigen In- und Ausland. Datum 22. Juni 2010 Ansprechperson Alexander Schubert Die KoMa versteht sich als Zusammenschluss aller Studierendenvertretungen der deutschsprachigen Mathematikstudiengänge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel ist der Austausch von Informationen und Erfahrungen sowie die Bildung von Kontakten zwischen den Hochschulen. Arbeitskreise der KoMa bearbeiten u.a. Themen wie Qualitätssicherung, studentische Gremienarbeit oder Berufsperspektiven. Eine Übersicht über die vorläufige Konferenzplanung liegt diesem Schreiben bei. Mail Die Ausrichtung der 68. KoMa wird voraussichtlich durch das BMBF bezuschusst. Da dessen Mittel zur Förderung studentischer Projekte allerdings sehr begrenzt sind, reicht dieser Zuschuss nicht aus, um die Konferenz durchzuführen. Daher wäre es uns eine große Hilfe, die Ernst & Young GmbH als Unterstützerin für die 68. KoMa und die Förderung der Mathematikstudierenden insgesamt zu gewinnen.

18 Die Stiftungsverwaltung der Universität hat zweckgebunden für die Förderung der Belange der Heidelberger Mathematikstudierenden ein Konto eingerichtet. Selbstverständlich wird eine Spendenquittung ausgestellt. Spendenkonto: Stiftungskasse Universität Heidelberg Kto.-Nr.: BLZ: Verwendungszweck: Fonds Fachschaft Mathematik Wir würden uns sehr freuen, wenn Ernst & Young uns mit einer Spende in Höhe von unterstützen könnte. Herzlichen Dank! Für Rückfragen können Sie sich jederzeit an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen, (Alexander Schubert) Seite 2

19 Universität Heidelberg Fachschaftskonferenz Albert-Ueberle-Straße 3-5 Eternit Aktiengesellschaft Postfach Heidelberg Betr: Bundesfachschaftentagung Mathematik Fachschaft MathPhys Im Neuenheimer Feld 305 Raum 045 Tel.: +49(0)6221/ Fax.: +49(0)6221/ Mail: mathphys.fsk.uni-heidelberg.de Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen des 625-jährigen Jubiläums der Universität Heidelberg findet vom bis in Heidelberg die 68. Konferenz der deutschsprachigen Mathematikfachschaften (KoMa) statt. Die Organisation liegt bei den Studierenden der Fachschaft Mathematik der Universität Heidelberg. Erwartet werden etwa 100 Teilnehmer_innen aus dem deutschsprachigen In- und Ausland. Datum 22. Juni 2010 Ansprechperson Alexander Schubert Die KoMa versteht sich als Zusammenschluss aller Studierendenvertretungen der deutschsprachigen Mathematikstudiengänge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel ist der Austausch von Informationen und Erfahrungen sowie die Bildung von Kontakten zwischen den Hochschulen. Arbeitskreise der KoMa bearbeiten u.a. Themen wie Qualitätssicherung, studentische Gremienarbeit oder Berufsperspektiven. Eine Übersicht über die vorläufige Konferenzplanung liegt diesem Schreiben bei. Mail Die Ausrichtung der 68. KoMa wird voraussichtlich durch das BMBF bezuschusst. Da dessen Mittel zur Förderung studentischer Projekte allerdings sehr begrenzt sind, reicht dieser Zuschuss nicht aus, um die Konferenz durchzuführen. Daher wäre es uns eine große Hilfe, die Eternit AG als Unterstützerin für die 68. KoMa und die Förderung der Mathematikstudierenden insgesamt zu gewinnen.

20 Die Stiftungsverwaltung der Universität hat zweckgebunden für die Förderung der Belange der Heidelberger Mathematikstudierenden ein Konto eingerichtet. Selbstverständlich wird eine Spendenquittung ausgestellt. Spendenkonto: Stiftungskasse Universität Heidelberg Kto.-Nr.: BLZ: Verwendungszweck: Fonds Fachschaft Mathematik Wir würden uns sehr freuen, wenn die Eternit AG uns mit einer Spende in Höhe von unterstützen könnte. Herzlichen Dank! Für Rückfragen können Sie sich jederzeit an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen, (Alexander Schubert) Seite 2

21 Universität Heidelberg Fachschaftskonferenz Albert-Ueberle-Straße 3-5 Heidelberger Druckmaschinen AG Kurfürsten-Anlage Heidelberg Betr: Bundesfachschaftentagung Mathematik Fachschaft MathPhys Im Neuenheimer Feld 305 Raum 045 Tel.: +49(0)6221/ Fax.: +49(0)6221/ Mail: mathphys.fsk.uni-heidelberg.de Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen des 625-jährigen Jubiläums der Universität Heidelberg findet vom bis in Heidelberg die 68. Konferenz der deutschsprachigen Mathematikfachschaften (KoMa) statt. Die Organisation liegt bei den Studierenden der Fachschaft Mathematik der Universität Heidelberg. Erwartet werden etwa 100 Teilnehmer_innen aus dem deutschsprachigen In- und Ausland. Datum 22. Juni 2010 Ansprechperson Alexander Schubert Die KoMa versteht sich als Zusammenschluss aller Studierendenvertretungen der deutschsprachigen Mathematikstudiengänge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel ist der Austausch von Informationen und Erfahrungen sowie die Bildung von Kontakten zwischen den Hochschulen. Arbeitskreise der KoMa bearbeiten u.a. Themen wie Qualitätssicherung, studentische Gremienarbeit oder Berufsperspektiven. Eine Übersicht über die vorläufige Konferenzplanung liegt diesem Schreiben bei. Mail Die Ausrichtung der 68. KoMa wird voraussichtlich durch das BMBF bezuschusst. Da dessen Mittel zur Förderung studentischer Projekte allerdings sehr begrenzt sind, reicht dieser Zuschuss nicht aus, um die Konferenz durchzuführen. Daher wäre es uns eine große Hilfe, Heidelberger Druckmaschinen als Unterstützer für die 68. KoMa und die Förderung der Mathematikstudierenden insgesamt zu gewinnen.

22 Die Stiftungsverwaltung der Universität hat zweckgebunden für die Förderung der Belange der Heidelberger Mathematikstudierenden ein Konto eingerichtet. Selbstverständlich wird eine Spendenquittung ausgestellt. Spendenkonto: Stiftungskasse Universität Heidelberg Kto.-Nr.: BLZ: Verwendungszweck: Fonds Fachschaft Mathematik Wir würden uns sehr freuen, wenn Heidelberger Druckmaschinen uns mit einer Spende in Höhe von unterstützen könnte. Herzlichen Dank! Für Rückfragen können Sie sich jederzeit an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen, (Alexander Schubert) Seite 2

23 Universität Heidelberg Fachschaftskonferenz Albert-Ueberle-Straße 3-5 IBM Deutschland GmbH Ehningen Betr: Bundesfachschaftentagung Mathematik Fachschaft MathPhys Im Neuenheimer Feld 305 Raum 045 Tel.: +49(0)6221/ Fax.: +49(0)6221/ Mail: mathphys.fsk.uni-heidelberg.de Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen des 625-jährigen Jubiläums der Universität Heidelberg findet vom bis in Heidelberg die 68. Konferenz der deutschsprachigen Mathematikfachschaften (KoMa) statt. Die Organisation liegt bei den Studierenden der Fachschaft Mathematik der Universität Heidelberg. Erwartet werden etwa 100 Teilnehmer_innen aus dem deutschsprachigen In- und Ausland. Datum 22. Juni 2010 Ansprechperson Alexander Schubert Die KoMa versteht sich als Zusammenschluss aller Studierendenvertretungen der deutschsprachigen Mathematikstudiengänge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel ist der Austausch von Informationen und Erfahrungen sowie die Bildung von Kontakten zwischen den Hochschulen. Arbeitskreise der KoMa bearbeiten u.a. Themen wie Qualitätssicherung, studentische Gremienarbeit oder Berufsperspektiven. Eine Übersicht über die vorläufige Konferenzplanung liegt diesem Schreiben bei. Mail Die Ausrichtung der 68. KoMa wird voraussichtlich durch das BMBF bezuschusst. Da dessen Mittel zur Förderung studentischer Projekte allerdings sehr begrenzt sind, reicht dieser Zuschuss nicht aus, um die Konferenz durchzuführen. Daher wäre es uns eine große Hilfe, IBM als Unterstützerin für die 68. KoMa und die Förderung der Mathematikstudierenden insgesamt zu gewinnen.

24 Die Stiftungsverwaltung der Universität hat zweckgebunden für die Förderung der Belange der Heidelberger Mathematikstudierenden ein Konto eingerichtet. Selbstverständlich wird eine Spendenquittung ausgestellt. Spendenkonto: Stiftungskasse Universität Heidelberg Kto.-Nr.: BLZ: Verwendungszweck: Fonds Fachschaft Mathematik Wir würden uns sehr freuen, wenn IBM uns mit einer Spende in Höhe von unterstützen könnte. Herzlichen Dank! Für Rückfragen können Sie sich jederzeit an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen, (Alexander Schubert) Seite 2

25 Universität Heidelberg Fachschaftskonferenz Albert-Ueberle-Straße 3-5 KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Postfach Berlin Betr: Bundesfachschaftentagung Mathematik Fachschaft MathPhys Im Neuenheimer Feld 305 Raum 045 Tel.: +49(0)6221/ Fax.: +49(0)6221/ Mail: mathphys.fsk.uni-heidelberg.de Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen des 625-jährigen Jubiläums der Universität Heidelberg findet vom bis in Heidelberg die 68. Konferenz der deutschsprachigen Mathematikfachschaften (KoMa) statt. Die Organisation liegt bei den Studierenden der Fachschaft Mathematik der Universität Heidelberg. Erwartet werden etwa 100 Teilnehmer_innen aus dem deutschsprachigen In- und Ausland. Datum 22. Juni 2010 Ansprechperson Alexander Schubert Die KoMa versteht sich als Zusammenschluss aller Studierendenvertretungen der deutschsprachigen Mathematikstudiengänge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel ist der Austausch von Informationen und Erfahrungen sowie die Bildung von Kontakten zwischen den Hochschulen. Arbeitskreise der KoMa bearbeiten u.a. Themen wie Qualitätssicherung, studentische Gremienarbeit oder Berufsperspektiven. Eine Übersicht über die vorläufige Konferenzplanung liegt diesem Schreiben bei. Mail Die Ausrichtung der 68. KoMa wird voraussichtlich durch das BMBF bezuschusst. Da dessen Mittel zur Förderung studentischer Projekte allerdings sehr begrenzt sind, reicht dieser Zuschuss nicht aus, um die Konferenz durchzuführen. Daher wäre es uns eine große Hilfe, die KPMG AG als Unterstützerin für die 68. KoMa und die Förderung der Mathematikstudierenden insgesamt zu gewinnen.

26 Die Stiftungsverwaltung der Universität hat zweckgebunden für die Förderung der Belange der Heidelberger Mathematikstudierenden ein Konto eingerichtet. Selbstverständlich wird eine Spendenquittung ausgestellt. Spendenkonto: Stiftungskasse Universität Heidelberg Kto.-Nr.: BLZ: Verwendungszweck: Fonds Fachschaft Mathematik Wir würden uns sehr freuen, wenn KPMG uns mit einer Spende in Höhe von unterstützen könnte. Herzlichen Dank! Für Rückfragen können Sie sich jederzeit an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen, (Alexander Schubert) Seite 2

27 Universität Heidelberg Fachschaftskonferenz Albert-Ueberle-Straße 3-5 Deutsche Postbank AG Friedrich-Ebert-Allee Bonn Weinheim Betr: Bundesfachschaftentagung Mathematik Fachschaft MathPhys Im Neuenheimer Feld 305 Raum 045 Tel.: +49(0)6221/ Fax.: +49(0)6221/ Mail: mathphys.fsk.uni-heidelberg.de Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen des 625-jährigen Jubiläums der Universität Heidelberg findet vom bis in Heidelberg die 68. Konferenz der deutschsprachigen Mathematikfachschaften (KoMa) statt. Die Organisation liegt bei den Studierenden der Fachschaft Mathematik der Universität Heidelberg. Erwartet werden etwa 100 Teilnehmer_innen aus dem deutschsprachigen In- und Ausland. Datum 22. Juni 2010 Ansprechperson Alexander Schubert Die KoMa versteht sich als Zusammenschluss aller Studierendenvertretungen der deutschsprachigen Mathematikstudiengänge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel ist der Austausch von Informationen und Erfahrungen sowie die Bildung von Kontakten zwischen den Hochschulen. Arbeitskreise der KoMa bearbeiten u.a. Themen wie Qualitätssicherung, studentische Gremienarbeit oder Berufsperspektiven. Eine Übersicht über die vorläufige Konferenzplanung liegt diesem Schreiben bei. Mail Die Ausrichtung der 68. KoMa wird voraussichtlich durch das BMBF bezuschusst. Da dessen Mittel zur Förderung studentischer Projekte allerdings sehr begrenzt sind, reicht dieser Zuschuss nicht aus, um die Konferenz durchzuführen. Daher wäre es uns eine große Hilfe, die Postbank als Unterstützerin für die 68. KoMa und die Förderung der Mathematikstudierenden insgesamt zu gewinnen.

28 Die Stiftungsverwaltung der Universität hat zweckgebunden für die Förderung der Belange der Heidelberger Mathematikstudierenden ein Konto eingerichtet. Selbstverständlich wird eine Spendenquittung ausgestellt. Spendenkonto: Stiftungskasse Universität Heidelberg Kto.-Nr.: BLZ: Verwendungszweck: Fonds Fachschaft Mathematik Wir würden uns sehr freuen, wenn die Postbank uns mit einer Spende in Höhe von unterstützen könnte. Herzlichen Dank! Für Rückfragen können Sie sich jederzeit an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen, (Alexander Schubert) Seite 2

29 Universität Heidelberg Fachschaftskonferenz Albert-Ueberle-Straße 3-5 ProMinent Dosiertechnik GmbH Im Schuhmachergewann Heidelberg Deutschland Betr: Bundesfachschaftentagung Mathematik Fachschaft MathPhys Im Neuenheimer Feld 305 Raum 045 Tel.: +49(0)6221/ Fax.: +49(0)6221/ Mail: mathphys.fsk.uni-heidelberg.de Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen des 625-jährigen Jubiläums der Universität Heidelberg findet vom bis in Heidelberg die 68. Konferenz der deutschsprachigen Mathematikfachschaften (KoMa) statt. Die Organisation liegt bei den Studierenden der Fachschaft Mathematik der Universität Heidelberg. Erwartet werden etwa 100 Teilnehmer_innen aus dem deutschsprachigen In- und Ausland. Datum 22. Juni 2010 Ansprechperson Alexander Schubert Die KoMa versteht sich als Zusammenschluss aller Studierendenvertretungen der deutschsprachigen Mathematikstudiengänge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel ist der Austausch von Informationen und Erfahrungen sowie die Bildung von Kontakten zwischen den Hochschulen. Arbeitskreise der KoMa bearbeiten u.a. Themen wie Qualitätssicherung, studentische Gremienarbeit oder Berufsperspektiven. Eine Übersicht über die vorläufige Konferenzplanung liegt diesem Schreiben bei. Mail Die Ausrichtung der 68. KoMa wird voraussichtlich durch das BMBF bezuschusst. Da dessen Mittel zur Förderung studentischer Projekte allerdings sehr begrenzt sind, reicht dieser Zuschuss nicht aus, um die Konferenz durchzuführen. Daher wäre es uns eine große Hilfe, ProMinent als Unterstützer für die 68. KoMa und die Förderung der Mathematikstudierenden insgesamt zu gewinnen.

30 Die Stiftungsverwaltung der Universität hat zweckgebunden für die Förderung der Belange der Heidelberger Mathematikstudierenden ein Konto eingerichtet. Selbstverständlich wird eine Spendenquittung ausgestellt. Spendenkonto: Stiftungskasse Universität Heidelberg Kto.-Nr.: BLZ: Verwendungszweck: Fonds Fachschaft Mathematik Wir würden uns sehr freuen, wenn ProMinet uns mit einer Spende in Höhe von unterstützen könnte. Herzlichen Dank! Für Rückfragen können Sie sich jederzeit an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen, (Alexander Schubert) Seite 2

31 Universität Heidelberg Fachschaftskonferenz Albert-Ueberle-Straße 3-5 PricewaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Olof-Palme-Straße Frankfurt am Main Betr: Bundesfachschaftentagung Mathematik Fachschaft MathPhys Im Neuenheimer Feld 305 Raum 045 Tel.: +49(0)6221/ Fax.: +49(0)6221/ Mail: mathphys.fsk.uni-heidelberg.de Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen des 625-jährigen Jubiläums der Universität Heidelberg findet vom bis in Heidelberg die 68. Konferenz der deutschsprachigen Mathematikfachschaften (KoMa) statt. Die Organisation liegt bei den Studierenden der Fachschaft Mathematik der Universität Heidelberg. Erwartet werden etwa 100 Teilnehmer_innen aus dem deutschsprachigen In- und Ausland. Datum 22. Juni 2010 Ansprechperson Alexander Schubert Die KoMa versteht sich als Zusammenschluss aller Studierendenvertretungen der deutschsprachigen Mathematikstudiengänge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel ist der Austausch von Informationen und Erfahrungen sowie die Bildung von Kontakten zwischen den Hochschulen. Arbeitskreise der KoMa bearbeiten u.a. Themen wie Qualitätssicherung, studentische Gremienarbeit oder Berufsperspektiven. Eine Übersicht über die vorläufige Konferenzplanung liegt diesem Schreiben bei. Mail Die Ausrichtung der 68. KoMa wird voraussichtlich durch das BMBF bezuschusst. Da dessen Mittel zur Förderung studentischer Projekte allerdings sehr begrenzt sind, reicht dieser Zuschuss nicht aus, um die Konferenz durchzuführen. Daher wäre es uns eine große Hilfe, die PWC AG als Unterstützerin für die 68. KoMa und die Förderung der Mathematikstudierenden insgesamt zu gewinnen.

32 Die Stiftungsverwaltung der Universität hat zweckgebunden für die Förderung der Belange der Heidelberger Mathematikstudierenden ein Konto eingerichtet. Selbstverständlich wird eine Spendenquittung ausgestellt. Spendenkonto: Stiftungskasse Universität Heidelberg Kto.-Nr.: BLZ: Verwendungszweck: Fonds Fachschaft Mathematik Wir würden uns sehr freuen, wenn PWC uns mit einer Spende in Höhe von unterstützen könnte. Herzlichen Dank! Für Rückfragen können Sie sich jederzeit an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen, (Alexander Schubert) Seite 2

33 Universität Heidelberg Fachschaftskonferenz Albert-Ueberle-Straße 3-5 Rockwell Collins Deutschland Grenzhoefer Weg Heidelberg Betr: Bundesfachschaftentagung Mathematik Fachschaft MathPhys Im Neuenheimer Feld 305 Raum 045 Tel.: +49(0)6221/ Fax.: +49(0)6221/ Mail: mathphys.fsk.uni-heidelberg.de Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen des 625-jährigen Jubiläums der Universität Heidelberg findet vom bis in Heidelberg die 68. Konferenz der deutschsprachigen Mathematikfachschaften (KoMa) statt. Die Organisation liegt bei den Studierenden der Fachschaft Mathematik der Universität Heidelberg. Erwartet werden etwa 100 Teilnehmer_innen aus dem deutschsprachigen In- und Ausland. Datum 22. Juni 2010 Ansprechperson Alexander Schubert Die KoMa versteht sich als Zusammenschluss aller Studierendenvertretungen der deutschsprachigen Mathematikstudiengänge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel ist der Austausch von Informationen und Erfahrungen sowie die Bildung von Kontakten zwischen den Hochschulen. Arbeitskreise der KoMa bearbeiten u.a. Themen wie Qualitätssicherung, studentische Gremienarbeit oder Berufsperspektiven. Eine Übersicht über die vorläufige Konferenzplanung liegt diesem Schreiben bei. Mail Die Ausrichtung der 68. KoMa wird voraussichtlich durch das BMBF bezuschusst. Da dessen Mittel zur Förderung studentischer Projekte allerdings sehr begrenzt sind, reicht dieser Zuschuss nicht aus, um die Konferenz durchzuführen. Daher wäre es uns eine große Hilfe, die Rockwell Collins GmbH als Unterstützerin für die 68. KoMa und die Förderung der Mathematikstudierenden insgesamt zu gewinnen.

34 Die Stiftungsverwaltung der Universität hat zweckgebunden für die Förderung der Belange der Heidelberger Mathematikstudierenden ein Konto eingerichtet. Selbstverständlich wird eine Spendenquittung ausgestellt. Spendenkonto: Stiftungskasse Universität Heidelberg Kto.-Nr.: BLZ: Verwendungszweck: Fonds Fachschaft Mathematik Wir würden uns sehr freuen, wenn Rockwell Collins uns mit einer Spende in Höhe von unterstützen könnte. Herzlichen Dank! Für Rückfragen können Sie sich jederzeit an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen, (Alexander Schubert) Seite 2

35 Universität Heidelberg Fachschaftskonferenz Albert-Ueberle-Straße 3-5 Siemens AG Wittelsbacherplatz 2 D München Betr: Bundesfachschaftentagung Mathematik Fachschaft MathPhys Im Neuenheimer Feld 305 Raum 045 Tel.: +49(0)6221/ Fax.: +49(0)6221/ Mail: mathphys.fsk.uni-heidelberg.de Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen des 625-jährigen Jubiläums der Universität Heidelberg findet vom bis in Heidelberg die 68. Konferenz der deutschsprachigen Mathematikfachschaften (KoMa) statt. Die Organisation liegt bei den Studierenden der Fachschaft Mathematik der Universität Heidelberg. Erwartet werden etwa 100 Teilnehmer_innen aus dem deutschsprachigen In- und Ausland. Datum 22. Juni 2010 Ansprechperson Alexander Schubert Die KoMa versteht sich als Zusammenschluss aller Studierendenvertretungen der deutschsprachigen Mathematikstudiengänge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel ist der Austausch von Informationen und Erfahrungen sowie die Bildung von Kontakten zwischen den Hochschulen. Arbeitskreise der KoMa bearbeiten u.a. Themen wie Qualitätssicherung, studentische Gremienarbeit oder Berufsperspektiven. Eine Übersicht über die vorläufige Konferenzplanung liegt diesem Schreiben bei. Mail Die Ausrichtung der 68. KoMa wird voraussichtlich durch das BMBF bezuschusst. Da dessen Mittel zur Förderung studentischer Projekte allerdings sehr begrenzt sind, reicht dieser Zuschuss nicht aus, um die Konferenz durchzuführen. Daher wäre es uns eine große Hilfe, die Siemens AG als Unterstützerin für die 68. KoMa und die Förderung der Mathematikstudierenden insgesamt zu gewinnen.

36 Die Stiftungsverwaltung der Universität hat zweckgebunden für die Förderung der Belange der Heidelberger Mathematikstudierenden ein Konto eingerichtet. Selbstverständlich wird eine Spendenquittung ausgestellt. Spendenkonto: Stiftungskasse Universität Heidelberg Kto.-Nr.: BLZ: Verwendungszweck: Fonds Fachschaft Mathematik Wir würden uns sehr freuen, wenn Siemens uns mit einer Spende in Höhe von unterstützen könnte. Herzlichen Dank! Für Rückfragen können Sie sich jederzeit an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen, (Alexander Schubert) Seite 2

37 Universität Heidelberg Fachschaftskonferenz Albert-Ueberle-Straße 3-5 Sparkasse Heidelberg Kurfürstenanlage Heidelberg Betr: Bundesfachschaftentagung Mathematik Fachschaft MathPhys Im Neuenheimer Feld 305 Raum 045 Tel.: +49(0)6221/ Fax.: +49(0)6221/ Mail: mathphys.fsk.uni-heidelberg.de Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen des 625-jährigen Jubiläums der Universität Heidelberg findet vom bis in Heidelberg die 68. Konferenz der deutschsprachigen Mathematikfachschaften (KoMa) statt. Die Organisation liegt bei den Studierenden der Fachschaft Mathematik der Universität Heidelberg. Erwartet werden etwa 100 Teilnehmer_innen aus dem deutschsprachigen In- und Ausland. Datum 22. Juni 2010 Ansprechperson Alexander Schubert Die KoMa versteht sich als Zusammenschluss aller Studierendenvertretungen der deutschsprachigen Mathematikstudiengänge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel ist der Austausch von Informationen und Erfahrungen sowie die Bildung von Kontakten zwischen den Hochschulen. Arbeitskreise der KoMa bearbeiten u.a. Themen wie Qualitätssicherung, studentische Gremienarbeit oder Berufsperspektiven. Eine Übersicht über die vorläufige Konferenzplanung liegt diesem Schreiben bei. Mail Die Ausrichtung der 68. KoMa wird voraussichtlich durch das BMBF bezuschusst. Da dessen Mittel zur Förderung studentischer Projekte allerdings sehr begrenzt sind, reicht dieser Zuschuss nicht aus, um die Konferenz durchzuführen. Daher wäre es uns eine große Hilfe, die Sparkasse Heidelberg als Unterstützerin für die 68. KoMa und die Förderung der Mathematikstudierenden insgesamt zu gewinnen.

38 Die Stiftungsverwaltung der Universität hat zweckgebunden für die Förderung der Belange der Heidelberger Mathematikstudierenden ein Konto eingerichtet. Selbstverständlich wird eine Spendenquittung ausgestellt. Spendenkonto: Stiftungskasse Universität Heidelberg Kto.-Nr.: BLZ: Verwendungszweck: Fonds Fachschaft Mathematik Wir würden uns sehr freuen, wenn die Sparkasse Heidelberg uns mit einer Spende in Höhe von unterstützen könnte. Herzlichen Dank! Für Rückfragen können Sie sich jederzeit an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen, (Alexander Schubert) Seite 2

39 Universität Heidelberg Fachschaftskonferenz Albert-Ueberle-Straße 3-5 Michelle Haspel Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbh Marketing Postfach Heidelberg Betr: Bundesfachschaftentagung Mathematik Fachschaft MathPhys Im Neuenheimer Feld 305 Raum 045 Tel.: +49(0)6221/ Fax.: +49(0)6221/ Mail: mathphys.fsk.uni-heidelberg.de Sehr geehrte Frau Haspel, im Rahmen des 625-jährigen Jubiläums der Universität Heidelberg findet vom bis in Heidelberg die 68. Konferenz der deutschsprachigen Mathematikfachschaften (KoMa) statt. Die Organisation liegt bei den Studierenden der Fachschaft Mathematik der Universität Heidelberg. Erwartet werden etwa 100 Teilnehmer_innen aus dem deutschsprachigen In- und Ausland. Datum 22. Juni 2010 Ansprechperson Alexander Schubert Die KoMa versteht sich als Zusammenschluss aller Studierendenvertretungen der deutschsprachigen Mathematikstudiengänge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel ist der Austausch von Informationen und Erfahrungen sowie die Bildung von Kontakten zwischen den Hochschulen. Arbeitskreise der KoMa bearbeiten u.a. Themen wie Qualitätssicherung, studentische Gremienarbeit oder Berufsperspektiven. Eine Übersicht über die vorläufige Konferenzplanung liegt diesem Schreiben bei. Mail Die Ausrichtung der 68. KoMa wird voraussichtlich durch das BMBF bezuschusst. Da dessen Mittel zur Förderung studentischer Projekte allerdings sehr begrenzt sind, reicht dieser Zuschuss nicht aus, um die Konferenz durchzuführen. Daher wäre es uns eine große Hilfe, den Spektrum-Verlag als Unterstützer für die 68. KoMa und die Förderung der Mathematikstudierenden insgesamt zu gewinnen.

40 Die Stiftungsverwaltung der Universität hat zweckgebunden für die Förderung der Belange der Heidelberger Mathematikstudierenden ein Konto eingerichtet. Selbstverständlich wird eine Spendenquittung ausgestellt. Spendenkonto: Stiftungskasse Universität Heidelberg Kto.-Nr.: BLZ: Verwendungszweck: Fonds Fachschaft Mathematik Wir würden uns sehr freuen, wenn der Spektrum-Verlag uns mit einer Spende in Höhe von unterstützen könnte. Herzlichen Dank! Für Rückfragen können Sie sich jederzeit an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen, (Alexander Schubert) Seite 2

41 Universität Heidelberg Fachschaftskonferenz Albert-Ueberle-Straße 3-5 Springer-Verlag GmbH Tiergartenstrasse 17 D Heidelberg Betr: Bundesfachschaftentagung Mathematik Fachschaft MathPhys Im Neuenheimer Feld 305 Raum 045 Tel.: +49(0)6221/ Fax.: +49(0)6221/ Mail: mathphys.fsk.uni-heidelberg.de Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen des 625-jährigen Jubiläums der Universität Heidelberg findet vom bis in Heidelberg die 68. Konferenz der deutschsprachigen Mathematikfachschaften (KoMa) statt. Die Organisation liegt bei den Studierenden der Fachschaft Mathematik der Universität Heidelberg. Erwartet werden etwa 100 Teilnehmer_innen aus dem deutschsprachigen In- und Ausland. Datum 22. Juni 2010 Ansprechperson Alexander Schubert Die KoMa versteht sich als Zusammenschluss aller Studierendenvertretungen der deutschsprachigen Mathematikstudiengänge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel ist der Austausch von Informationen und Erfahrungen sowie die Bildung von Kontakten zwischen den Hochschulen. Arbeitskreise der KoMa bearbeiten u.a. Themen wie Qualitätssicherung, studentische Gremienarbeit oder Berufsperspektiven. Eine Übersicht über die vorläufige Konferenzplanung liegt diesem Schreiben bei. Mail Die Ausrichtung der 68. KoMa wird voraussichtlich durch das BMBF bezuschusst. Da dessen Mittel zur Förderung studentischer Projekte allerdings sehr begrenzt sind, reicht dieser Zuschuss nicht aus, um die Konferenz durchzuführen. Daher wäre es uns eine große Hilfe, den Springer-Verlag als Unterstützer für die 68. KoMa und die Förderung der Mathematikstudierenden insgesamt zu gewinnen.

42 Die Stiftungsverwaltung der Universität hat zweckgebunden für die Förderung der Belange der Heidelberger Mathematikstudierenden ein Konto eingerichtet. Selbstverständlich wird eine Spendenquittung ausgestellt. Spendenkonto: Stiftungskasse Universität Heidelberg Kto.-Nr.: BLZ: Verwendungszweck: Fonds Fachschaft Mathematik Wir würden uns sehr freuen, wenn der Springer-Verlag uns mit einer Spende in Höhe von unterstützen könnte. Herzlichen Dank! Für Rückfragen können Sie sich jederzeit an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen, (Alexander Schubert) Seite 2

43 Universität Heidelberg Fachschaftskonferenz Albert-Ueberle-Straße 3-5 Vieweg+Teubner Verlag Abraham-Lincoln-Straße Wiesbaden Betr: Bundesfachschaftentagung Mathematik Fachschaft MathPhys Im Neuenheimer Feld 305 Raum 045 Tel.: +49(0)6221/ Fax.: +49(0)6221/ Mail: mathphys.fsk.uni-heidelberg.de Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen des 625-jährigen Jubiläums der Universität Heidelberg findet vom bis in Heidelberg die 68. Konferenz der deutschsprachigen Mathematikfachschaften (KoMa) statt. Die Organisation liegt bei den Studierenden der Fachschaft Mathematik der Universität Heidelberg. Erwartet werden etwa 100 Teilnehmer_innen aus dem deutschsprachigen In- und Ausland. Datum 22. Juni 2010 Ansprechperson Alexander Schubert Die KoMa versteht sich als Zusammenschluss aller Studierendenvertretungen der deutschsprachigen Mathematikstudiengänge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel ist der Austausch von Informationen und Erfahrungen sowie die Bildung von Kontakten zwischen den Hochschulen. Arbeitskreise der KoMa bearbeiten u.a. Themen wie Qualitätssicherung, studentische Gremienarbeit oder Berufsperspektiven. Eine Übersicht über die vorläufige Konferenzplanung liegt diesem Schreiben bei. Mail Die Ausrichtung der 68. KoMa wird voraussichtlich durch das BMBF bezuschusst. Da dessen Mittel zur Förderung studentischer Projekte allerdings sehr begrenzt sind, reicht dieser Zuschuss nicht aus, um die Konferenz durchzuführen. Daher wäre es uns eine große Hilfe, den Vieweg-Verlag als Unterstützer für die 68. KoMa und die Förderung der Mathematikstudierenden insgesamt zu gewinnen.

44 Die Stiftungsverwaltung der Universität hat zweckgebunden für die Förderung der Belange der Heidelberger Mathematikstudierenden ein Konto eingerichtet. Selbstverständlich wird eine Spendenquittung ausgestellt. Spendenkonto: Stiftungskasse Universität Heidelberg Kto.-Nr.: BLZ: Verwendungszweck: Fonds Fachschaft Mathematik Wir würden uns sehr freuen, wenn der Vieweg-Verlag uns mit einer Spende in Höhe von unterstützen könnte. Herzlichen Dank! Für Rückfragen können Sie sich jederzeit an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen, (Alexander Schubert) Seite 2

45 Universität Heidelberg Fachschaftskonferenz Albert-Ueberle-Straße 3-5 Heidelberger Volksbank Kurfürstenanlage Heidelberg Betr: Bundesfachschaftentagung Mathematik Fachschaft MathPhys Im Neuenheimer Feld 305 Raum 045 Tel.: +49(0)6221/ Fax.: +49(0)6221/ Mail: mathphys.fsk.uni-heidelberg.de Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen des 625-jährigen Jubiläums der Universität Heidelberg findet vom bis in Heidelberg die 68. Konferenz der deutschsprachigen Mathematikfachschaften (KoMa) statt. Die Organisation liegt bei den Studierenden der Fachschaft Mathematik der Universität Heidelberg. Erwartet werden etwa 100 Teilnehmer_innen aus dem deutschsprachigen In- und Ausland. Datum 22. Juni 2010 Ansprechperson Alexander Schubert Die KoMa versteht sich als Zusammenschluss aller Studierendenvertretungen der deutschsprachigen Mathematikstudiengänge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel ist der Austausch von Informationen und Erfahrungen sowie die Bildung von Kontakten zwischen den Hochschulen. Arbeitskreise der KoMa bearbeiten u.a. Themen wie Qualitätssicherung, studentische Gremienarbeit oder Berufsperspektiven. Eine Übersicht über die vorläufige Konferenzplanung liegt diesem Schreiben bei. Mail Die Ausrichtung der 68. KoMa wird voraussichtlich durch das BMBF bezuschusst. Da dessen Mittel zur Förderung studentischer Projekte allerdings sehr begrenzt sind, reicht dieser Zuschuss nicht aus, um die Konferenz durchzuführen. Daher wäre es uns eine große Hilfe, die Heidelberger Volksbank als Unterstützerin für die 68. KoMa und die Förderung der Mathematikstudierenden insgesamt zu gewinnen.

Ihr Zeichen Bearbeiter Tel. 269

Ihr Zeichen Bearbeiter Tel. 269 Landgericht Berlin 10589 Berlin, Tegeler Weg 17-21 Fernruf (Vermittlung): (030) 90188-0, Intern: (9188) Apparatnummer siehe (8) Telefax: (030) 90188-618 www.berlin.de/lg Postbank Berlin, Konto der Kosteneinziehungsstelle

Mehr

18. Expertenforum des Bundesverbandes Deutscher Internetportale (BDIP e.v.) zum Thema: Soziale Netzwerke und Datenschutz.

18. Expertenforum des Bundesverbandes Deutscher Internetportale (BDIP e.v.) zum Thema: Soziale Netzwerke und Datenschutz. Bundesverband Deutscher Internet-Portale e.v. Brehmstraße 40, D-30173 Hannover Telefon (0511) 168-43039 Telefax 590 44 49 E-mail info@bdip.de Web www.bdip.de An Städte, Gemeinden und Landkreise, Portaldienstleister

Mehr

Mitgliederbrief Nr. 7

Mitgliederbrief Nr. 7 Mitgliederbrief Nr. 7 Sehr geehrte Mitglieder von PPP in Hessen und Thüringen e.v., sehr geehrte Leserinnen und Leser, herzlich willkommen zum 7. online-mitgliederbrief von PPP in Hessen und Thüringen

Mehr

Donnerstag, 26. April 2012 von 18.00 bis ca. 20.00 Uhr, IHK zu Lübeck, Fackenburger Allee 2, 23554 Lübeck

Donnerstag, 26. April 2012 von 18.00 bis ca. 20.00 Uhr, IHK zu Lübeck, Fackenburger Allee 2, 23554 Lübeck Industrie- und Handelskammer zu Lübeck Fackenburger Allee 2 23554 Lübeck Innovation und Umwelt Ihre Ansprechpartnerin Ulrike Rodemeier Telefon 0451 6006-181 Telefax 0451 6006-4181 E-Mail rodemeier@ihk-luebeck.de

Mehr

ZEITGERECHTER ZERTIFIKATE VERTRIEB IM AKTUELLEN REGULATORISCHEN UMFELD

ZEITGERECHTER ZERTIFIKATE VERTRIEB IM AKTUELLEN REGULATORISCHEN UMFELD PERSÖNLICHE EINLADUNG HAMBURG FRANKFURT DÜSSELDORF MÜNCHEN ZEITGERECHTER ZERTIFIKATE VERTRIEB IM AKTUELLEN REGULATORISCHEN UMFELD SEMINAR FÜR PRAKTIKER PERSÖNLICHE EINLADUNG Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

Arbeitsrechtlichen Praktikerseminar

Arbeitsrechtlichen Praktikerseminar JUSTUS-LIEBIG-UNIVERSITÄT GIESSEN Fachbereich Rechtswissenschaft Einladung zum Arbeitsrechtlichen Praktikerseminar Wintersemester 2014/15 Prof. Dr. Wolf-Dietrich Walker Professur für Bürgerliches Recht,

Mehr

38. Internationalen Symposium des Deutschen Volleyball Verbandes

38. Internationalen Symposium des Deutschen Volleyball Verbandes Sportzentrum der Universität Würzburg Am Hubland /Sportzentrum, 97074 Würzburg Tel: 0171 95 77 292 (K. Langolf) Tel: 0931-31 86529 (R.Roth) Mail: langolf@t-online.de 14. Mai 2013 Sehr geehrte Damen und

Mehr

ZVK des KVBW Postfach 10 01 61 76231 Karlsruhe Mitgliederinfo ZR 20

ZVK des KVBW Postfach 10 01 61 76231 Karlsruhe Mitgliederinfo ZR 20 Zusatzversorgungskasse des ZVK des KVBW Postfach 10 01 61 76231 Karlsruhe Mitgliederinfo ZR 20 An die Mitglieder der Zusatzversorgungskasse sowie alle Rechenzentren und zentrale Gehaltsabrechnungsstellen

Mehr

19. internationale Sommeruniversität für Frauen in der Informatik. an der Universität Bremen. Sponsoring Informationen.

19. internationale Sommeruniversität für Frauen in der Informatik. an der Universität Bremen. Sponsoring Informationen. 19. internationale Sommeruniversität für Frauen in der Informatik an der Sponsoring Informationen www.informatica-feminale.de Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, die 19. Sommeruniversität Informatica

Mehr

Arbeitsrechtlichen Praktikerseminar

Arbeitsrechtlichen Praktikerseminar JUSTUS-LIEBIG-UNIVERSITÄT GIESSEN Fachbereich Rechtswissenschaft Einladung zum Arbeitsrechtlichen Praktikerseminar Sommersemester 2015 Prof. Dr. Wolf-Dietrich Walker Professur für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht

Mehr

Sponsoring Informationen. 8. internationale Sommeruniversität für Frauen in den Ingenieurwissenschaften. an der Universität Bremen

Sponsoring Informationen. 8. internationale Sommeruniversität für Frauen in den Ingenieurwissenschaften. an der Universität Bremen 8. internationale Sommeruniversität für Frauen in den Ingenieurwissenschaften an der Sponsoring Informationen www.ingenieurinnen-sommeruni.de Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, die 8. Ingenieurinnen-Sommeruni

Mehr

7. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für System Dynamics e.v.

7. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für System Dynamics e.v. 7. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für System Dynamics e.v. Würzburg, 13. und 14. Juni 2013 Vorwort Sehr geehrte Damen und Herren, wir laden Sie herzlich zur 7. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft

Mehr

IX. HEIDELBERGER KUNSTRECHTSTAGE

IX. HEIDELBERGER KUNSTRECHTSTAGE Institut für Kunst und Recht IFKUR e.v. IX. HEIDELBERGER KUNSTRECHTSTAGE 30. & 31.10.2015 AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN HEIDELBERG Kultur im Recht - Recht als Kultur Mit freundlicher Unterstützung: UNIQA

Mehr

CVR. Herr Martin Trübner. Teichstr. 39E. 63225 Langen. 28.12.2004 Ihr Sachbearbeiter

CVR. Herr Martin Trübner. Teichstr. 39E. 63225 Langen. 28.12.2004 Ihr Sachbearbeiter 123 456 789000 CVR Telefon 0 18 03 / Telefax 0 18 03 / (0,09 EUR/Min) 9597 9601 28.12.2004 Ihr Sachbearbeiter Beispielsfond "Hilfe für bedürftige leitende Angestellte" Peanutsfond (aka Kopperfond) wie

Mehr

Doppelte Dividende Trends im nachhaltigen Investment

Doppelte Dividende Trends im nachhaltigen Investment Einladung zur Veranstaltung Doppelte Dividende Trends im nachhaltigen Investment 21. Oktober 2010 im Japan Center, Frankfurt am Main in Kooperation mit Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte

Mehr

Social Media bis Mobile - Verlieren Kommunen Ihre Bürger von Morgen?

Social Media bis Mobile - Verlieren Kommunen Ihre Bürger von Morgen? Bundesverband Deutscher Internet-Portale e.v. Brehmstraße 40, D-30173 Hannover Telefon (0511) 168-43039 Telefax 590 44 49 E-mail info@bdip.de Web www.bdip.de An Städte, Gemeinden und Landkreise, Portaldienstleister

Mehr

TPD,tr{#ifl"i. lnformation für WHG-Fachbetriebe

TPD,tr{#ifli. lnformation für WHG-Fachbetriebe rns. Büro Reginald Homör TPD,tr{#ifl"i Leiter der Prüforganisation TPD Bayern e. V. Sachverständiger für Tankanlagen - gefährliche Stoffe Anlaqen- & Umwelttechnik Dipl.-lng. Reginald Homör' Seeäckerweg

Mehr

Liebe Homepagebesucherin, lieber Homepagebesucher,

Liebe Homepagebesucherin, lieber Homepagebesucher, Liebe Homepagebesucherin, lieber Homepagebesucher, wir freuen uns, dass wir Ihnen mit der Literaturliste weiterhelfen können. Gerne stellen wir Ihnen Informationen zur Verbesserung des Schutzes von Mädchen

Mehr

im Beruf Schriftliche Kommunikation: Über Waren und Dienstleistungen schriftlich Auskunft geben

im Beruf Schriftliche Kommunikation: Über Waren und Dienstleistungen schriftlich Auskunft geben 1 Was passt? Arbeiten Sie mit Ihrer Partnerin / Ihrem Partner und kreuzen Sie an. (Mehrere Kreuze pro Zeile sind möglich.) Frage nach Preis, Lieferbedingungen, Termin (der) Lieferschein Quittung Anfrage

Mehr

Spenden für Kinder. Wenn Hilfe Kreise zieht www.child-care.info

Spenden für Kinder. Wenn Hilfe Kreise zieht www.child-care.info Spenden für Kinder Wenn Hilfe Kreise zieht www.child-care.info Mit sammeln wir Spenden, um sicherzustellen, dass mehr als 200 Township-Kinder einmal täglich eine warme Mahlzeit bekommen. Das Wichtigste

Mehr

GKV-Spitzenverband Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung - Ausland Postfach 20 04 64 53134 Bonn

GKV-Spitzenverband Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung - Ausland Postfach 20 04 64 53134 Bonn GKV-Spitzenverband Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung - Ausland Postfach 20 04 64 53134 Bonn Selbstständige Tätigkeit in mehreren Mitgliedstaaten 1) Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin selbstständig

Mehr

8. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar. 18. September 2014 Duale Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim. www.wissenstransfertag-mrn.

8. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar. 18. September 2014 Duale Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim. www.wissenstransfertag-mrn. 18. September 2014 Duale Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim 8. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar Eine Veranstaltung in der www.wissenstransfertag-mrn.de Medienpartner Hauptsponsoren

Mehr

Wende in der Energiewende?

Wende in der Energiewende? 6. Klima- und Energiekonferenz des Schleswig-Holsteinischen Gemeindetages Wende in der Energiewende? Mittwoch, den 24. September 2014 Bürgerhaus Kronshagen E i n l e i t u n g Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

Bayerisches Staatsministerium der Justiz

Bayerisches Staatsministerium der Justiz Bayerisches Staatsministerium der Justiz Bayerisches Staatsministerium der Justiz 80097 München Rechtsanwaltskammer für den Bezirk des Oberlandesgerichts München Tal 33 80331 München Rechtsanwaltskammer

Mehr

Der neue Top-Report von: Stefan Ploberger. 3. Ausgabe 2002

Der neue Top-Report von: Stefan Ploberger. 3. Ausgabe 2002 Der neue Top-Report von: Stefan Ploberger 3. Ausgabe 2002 Herausgeber: Verlag Ploberger & Partner 2002 by: Stefan Ploberger Verlag Ploberger & Partner, Postfach 11 46, D-82065 Baierbrunn Tel. 089/793600-17

Mehr

Vorab per E-Mail. Bundessteuerberaterkammer Körperschaft des öffentlichen Rechts Postfach 02 88 55 10131 Berlin

Vorab per E-Mail. Bundessteuerberaterkammer Körperschaft des öffentlichen Rechts Postfach 02 88 55 10131 Berlin Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin MDg Christoph Weiser Unterabteilungsleiter IV C POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Vorab per E-Mail Bundessteuerberaterkammer

Mehr

Sollten Sie gleichzeitig mit dem Providerwechsel eine Inhaberübertragung vollziehen wollen, setzen Sie sich bitte erst mit uns in Verbindung.

Sollten Sie gleichzeitig mit dem Providerwechsel eine Inhaberübertragung vollziehen wollen, setzen Sie sich bitte erst mit uns in Verbindung. DENIC Domain Verwaltungs- Und Betriebsgesellschaft eg DENIC eg Wiesenhüttenplatz 26, 60329 Frankfurt am Main Wiesenhüttenplatz 26 60329 Frankfurt am Main Telefon 49 69 27 235 273 Telefax 49 69 27 235 238

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Ehemalige des LL.M. Wirtschaftsstrafrecht,

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Ehemalige des LL.M. Wirtschaftsstrafrecht, Institut für Wirtschaftsstrafrecht Prof. Dr. Roland Schmitz Telefon (05 41) 9 69-4696/4665 Telefax (05 41) 9 69-4691 www.jura.uni-osnabrueck.de E-Mail: instwsr@uos.de 01.11.2011 Einladung zum 3. Alumni

Mehr

Liste der Mitglieder

Liste der Mitglieder ifs INSTITUT FÜR STÄDTEBAU, WOHNUNGSWIRTSCHAFT UND BAUSPARWESEN E.V. Klingelhöferstraße 4, 10785 Berlin Liste der Mitglieder (Stand: 06. Oktober 2015) Ü b e r s i c h t I. Verbände, Unternehmen, wissenschaftliche

Mehr

wir freuen uns, Ihnen heute das Seminarprogramm für 2012 übersenden zu können.

wir freuen uns, Ihnen heute das Seminarprogramm für 2012 übersenden zu können. DSLV Deutscher Speditions- und Logistikverband e.v. Postfach 1360 53003 Bonn Unser Zeichen Aktenzeichen Telefon-Durchwahl Telefax-Durchwahl E-Mail Datum ck 01.75.19. 0228 91440-35 0228 91440-735 CKiupel@

Mehr

am Donnerstag den 28. Juni 2012 um 18:30 Uhr in das Düsseldorf China Center, Königsallee 106, 40215 Düsseldorf (Raum Beijing) ein.

am Donnerstag den 28. Juni 2012 um 18:30 Uhr in das Düsseldorf China Center, Königsallee 106, 40215 Düsseldorf (Raum Beijing) ein. An die Geschäftsführung Chinesischer Unternehmen im Raum, 24. Mai 2012 JCI International Networking Chinesisch-Deutsches Abendessen Sehr geehrte Damen und Herren, Hiermit laden die Sie und Ihre jungen

Mehr

Dienstgebäude: Fachdienst: Zimmer: F Auskunft erteilt: Herr Schöler Telefon: / Fax: /

Dienstgebäude: Fachdienst: Zimmer: F Auskunft erteilt: Herr Schöler Telefon: / Fax: / D E R L A N D R A T Kreis Olpe, Postfach 1560, 57445 Olpe Dienstgebäude: Fachdienst: Westfälische Str. 75, 57462 Olpe Finanzielle soziale Hilfen, WTG-Behörde Seniorenzentrum St. Liborius Bieketurmstr.

Mehr

Förderkonto für Augenheilkunde an der Medizinischen Hochschule Hannover

Förderkonto für Augenheilkunde an der Medizinischen Hochschule Hannover Förderkonto für Augenheilkunde an der Medizinischen Hochschule Hannover Verwaltet durch die Gesellschaft der Freunde der Medizinischen Hochschule Hannover e. V. Jeder kann fördern! Für die Augenheilkunde

Mehr

EDV Rechnungswesen Prof. Dr. Jörg Schmidt. Belegmappe. für die Geschäftsvorfälle 1-8. Standardbeispiel. Hochschule Anhalt (FH)

EDV Rechnungswesen Prof. Dr. Jörg Schmidt. Belegmappe. für die Geschäftsvorfälle 1-8. Standardbeispiel. Hochschule Anhalt (FH) EDV Rechnungswesen Prof. Dr. Jörg Schmidt Belegmappe für die Geschäftsvorfälle 1-8 Standardbeispiel Hochschule Anhalt (FH) Holzgroßhandel GmbH Georg Walt Schnittholz Bauelemente Panelle Leisten Hobelware

Mehr

Die Ausstellung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz

Die Ausstellung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz Baudenkmale in Deutschland Seht, welch kostbares Erbe! Die Ausstellung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz Besucher der Ausstellung Seht, welch kostbares Erbe die Ausstellung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz

Mehr

FH Marketing Verlag für Hochschulmarketing

FH Marketing Verlag für Hochschulmarketing Ausbildung & Karriere 2014 Empfehlungen und Orientierungen für den Hochschulabsolventen Inhalt: Ausbildung & Karriere 2014 Sich bewerben, auf sich aufmerksam machen, für viele Studenten unbekanntes Territorium.

Mehr

Einladung zur Veranstaltung Finanzierung von Projekten in Afrika

Einladung zur Veranstaltung Finanzierung von Projekten in Afrika Einladung zur Veranstaltung Finanzierung von Projekten in Afrika Mit freundlicher Unterstützung der IHK Frankfurt am Main 17.12.2015, 17:30-21:30 Ort: Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main Börsenplatz

Mehr

Freunde und Förderer der c/o DGB-Bezirk Hessen-Thüringen Wilhelm-Leuschner-Straße 69-77 Europäischen Akademie der Arbeit e.v. 60329 Frankfurt am Main Tel.: 069-273005-31 Fax: 069-273005-45 Mail: carina.polaschek@dgb.de

Mehr

Einladung zur Sitzung der Arbeitsgruppe Revenue Management und Dynamic Pricing am 13.2.2009 in Grünwald bei München

Einladung zur Sitzung der Arbeitsgruppe Revenue Management und Dynamic Pricing am 13.2.2009 in Grünwald bei München Gesellschaft für Ope rations Research e.v. Am Steinknapp 14 b, 44795 Bochum, Tel.: 0234/ 462246, Fax: 0234/462245 Arbeitsgruppe Revenue Management und Dynamic Pricing Leiter: Prof. Dr. Robert Klein Lehrstuhl

Mehr

Nur per E-Mail. Arbeitsgemeinschaft der Fachanwälte für Steuerrecht e.v. 44799 Bochum info@fachanwalt-fuer-steuerrecht.de

Nur per E-Mail. Arbeitsgemeinschaft der Fachanwälte für Steuerrecht e.v. 44799 Bochum info@fachanwalt-fuer-steuerrecht.de Postanschrift Berlin: Bundesministeriu m der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Nur per E-Mail Arbeitsgemeinschaft der Fachanwälte für Steuerrecht e.v. 44799

Mehr

ZAHL (Bitte im Antwortschreiben anführen) DATUM STADTPLATZ 1. BETREFF Fax +43 6542 760 6719

ZAHL (Bitte im Antwortschreiben anführen) DATUM STADTPLATZ 1. BETREFF Fax +43 6542 760 6719 Frau Hildegard Bacher Brucker Bundesstraße 39 5700 Zell am See F ü r u n s e r e n P i n z g a u! BEZIRKSHAUPTMANNSCHAFT ZELL AM SEE ZAHL (Bitte im Antwortschreiben anführen) DATUM STADTPLATZ 1 30602-152/827/26-2014

Mehr

für den Zeitraum vom 01.10.2008 bis 31.10.2008 stellen wir Ihnen folgende Kosten in Rechnung: Vertrag-Nr. Netto EUR USt.

für den Zeitraum vom 01.10.2008 bis 31.10.2008 stellen wir Ihnen folgende Kosten in Rechnung: Vertrag-Nr. Netto EUR USt. Stadtwerke Lünen GmbH - Postfach 20 60-44510 Lünen Herrn Otto Online Clever Weg 1 Telefon: 02306-707-3000 Telefax: 02306-707-295 Unsere Öffnungszeiten: Borker Strasse 56-58 Montag bis Mittwoch und Freitag

Mehr

Onlinemarketing für Unternehmer und Führungskräfte

Onlinemarketing für Unternehmer und Führungskräfte Onlinemarketing für Unternehmer und Führungskräfte Veranstaltungsreihe des AK s ITK & Neue Medien Quelle: Bilderbox Der Arbeitskreis ITK & Neue Medien der IHK zu Lübeck hat eine Fachgruppe Onlinemarketing

Mehr

Allianz Versicherungs-Aktiengesellschaft

Allianz Versicherungs-Aktiengesellschaft www.allianz.de Allianz Versicherungs-AG, 10900 Berlin Commerzbank München BLZ 700 800 00 Konto-Nr. 302019800 IBAN DE29 7008 0000 0302 0198 00 SWIFT DRESDEFF700 Conzeptas Assekuranzmakler GmbH Implerstr.

Mehr

& KOLLEGEr\l SACHVESTÄNDIGER FÜR BEBAUTE UND UNBEBAUTE GRUNDSTÜCKE WERTERMITTLUNG FÜR EI GEN TU M SWO H NUN GEN

& KOLLEGEr\l SACHVESTÄNDIGER FÜR BEBAUTE UND UNBEBAUTE GRUNDSTÜCKE WERTERMITTLUNG FÜR EI GEN TU M SWO H NUN GEN 01/01/2009 01:59 0623:3379464 G WELLSTEIN S. 01 LANG & KOLLEGEr\l SACHVESTÄNDIGER FÜR BEBAUTE UND UNBEBAUTE GRUNDSTÜCKE WERTERMITTLUNG FÜR EI GEN TU M SWO H NUN GEN LANG & Kolleaen Karl Liebknecht-Slr.

Mehr

Rundschreiben D 07/2014

Rundschreiben D 07/2014 DGUV Landesverband Südwest Postfach 10 14 80 69004 Heidelberg An die Durchgangsärztinnen und Durchgangsärzte in Baden-Württemberg und im Saarland Ihr Zeichen Ihre Nachricht vom Unser Zeichen (bitte stets

Mehr

2. Erstellen Sie die folgende Übersicht (DIN A4 quer)! Stellen Sie die Stoffbuchungen systematisch dar! Kontenklasse 2 Kontenklasse 6 Kontenklasse 8

2. Erstellen Sie die folgende Übersicht (DIN A4 quer)! Stellen Sie die Stoffbuchungen systematisch dar! Kontenklasse 2 Kontenklasse 6 Kontenklasse 8 Fragen und Aufgaben 1. Welche Aussagen sind richtig bzw. falsch? a) Die Anschaffungskosten enthalten die Bezugskosten. b) Die Bezugskostenkonten werden über das Gewinn- und Verlustkonto abgeschlossen.

Mehr

Ansprechpartner Presse erdfisch Stefan Auditor, Frank Holldorff & Fabian Lorenzen GbR Anja Rietzel Hans-Bunte-Str. 6 69123 Heidelberg

Ansprechpartner Presse erdfisch Stefan Auditor, Frank Holldorff & Fabian Lorenzen GbR Anja Rietzel Hans-Bunte-Str. 6 69123 Heidelberg PRESSE- MAPPE Ansprechpartner Presse erdfisch Stefan Auditor, Frank Holldorff & Fabian Lorenzen GbR Anja Rietzel Hans-Bunte-Str. 6 69123 Heidelberg Telefon : +49 6221 751 560 0 Internet: http://erdfisch.de

Mehr

next corporate communication 16 #nextcc16

next corporate communication 16 #nextcc16 next corporate communication 16 #nextcc16 Digital Business und Social Media in Forschung und Praxis Konferenzprogramm 06. & 07. April 2016 Herman Hollerith Zentrum Danziger Str. 6, 71034 Böblingen nextcc16

Mehr

Angebot für den Lehrgang Partizipation für Menschen mit Lernschwierigkeiten

Angebot für den Lehrgang Partizipation für Menschen mit Lernschwierigkeiten Lebenshilfe Tirol Gemeinnützige GesmbH z.hd. Robert Waldner Ing.-Etzel-Straße 11 6020 Innsbruck Österreich Datum: 23. Januar 2012 Ansprechperson: Christiane Zimmer Telefon: +43 676 843 843 42 E-Mail: christiane.zimmer@innovia.at

Mehr

Einladung. Brauwirtschaftliche Tagung

Einladung. Brauwirtschaftliche Tagung Einladung Brauwirtschaftliche Tagung Montag, 6. Mai 2013 Uhrzeit Themen 15.00 15.30 Begrüßung Friedrich Düll, Präsident, Bayerischer Brauerbund e.v. 15.30 16.15 Die Positionierung von Bierspezialitäten

Mehr

Ausschließlich per E-Mail. Bund der Steuerzahler e. V. Französische Straße 9-12 10117 Berlin. Bundessteuerberaterkammer Neue Promenade 4 10178 Berlin

Ausschließlich per E-Mail. Bund der Steuerzahler e. V. Französische Straße 9-12 10117 Berlin. Bundessteuerberaterkammer Neue Promenade 4 10178 Berlin stanschrift Berlin: Bundesministerium der F inanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Ausschließlich per E-Mail Bund der Steuerzahler e. V. Französische Straße 9-12

Mehr

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, 3. Leipziger Symposium für Pränatalmedizin Freitag, 23. November 2012 Samstag, 24. November 2012 Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, wir laden Sie hiermit sehr herzlich zu unserem 3. Leipziger Symposium

Mehr

9. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar. 24. September 2015 SRH Hochschule Heidelberg. www.wissenstransfertag-mrn.de.

9. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar. 24. September 2015 SRH Hochschule Heidelberg. www.wissenstransfertag-mrn.de. 24. September 2015 SRH Hochschule Heidelberg 9. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar Eine Veranstaltung in der www.wissenstransfertag-mrn.de Medienpartner Hauptsponsoren Sehr geehrte Damen

Mehr

Bedienungsanleitung der Goodreader - App

Bedienungsanleitung der Goodreader - App Bedienungsanleitung der Goodreader - App Sehr geehrte Damen und Herren, als geschätzter Kunde von Letsscan erhalten Sie diese Bedienungsanleitung der Goodreader App. Wir hoffen Ihnen mit unserer

Mehr

Wir sind die Taunus Sparkasse

Wir sind die Taunus Sparkasse Wir sind die Taunus Sparkasse Unser Leistungsversprechen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit unserem Leistungsversprechen verbinden wir unsere Unternehmensphilosophie. Dass wir als Finanzdienstleister

Mehr

Adressen und Links zum Thema Lebererkrankungen und Lebertransplantation

Adressen und Links zum Thema Lebererkrankungen und Lebertransplantation Adressen und Links zum Thema Lebererkrankungen und Lebertransplantation Deutsche Leberhilfe e. V. Achim Kautz Krieler Straße 100 50935 Köln www.leberhilfe.org Deutsche Leberstiftung Tel: 0511 5326819 www.deutsche-leberstiftung.de

Mehr

Mediterrane. Gartenträume garden dreams 2013

Mediterrane. Gartenträume garden dreams 2013 Mediterrane Gartenträume garden dreams 2013 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 Mit freundlichen Grüße Best regards Judith Finke Geschäftsführer: Judith Finke, Dirk Schumann Handelsregister: Amtsgericht

Mehr

36. Internationalen Symposium des Deutschen Volleyball Verbandes

36. Internationalen Symposium des Deutschen Volleyball Verbandes Institut für Sportwissenschaft und Sportzentrum Sportzentrum am Hubland, 97082 Würzburg Tel: 0931-31 86 540 Karlheinz Langolf langolf@uni-wuerzburg.de 24. Mai 2011 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe

Mehr

Newsletter. Themen: Liebe Bündnisakteure, sehr geehrte Leserinnen und Leser,

Newsletter. Themen: Liebe Bündnisakteure, sehr geehrte Leserinnen und Leser, Liebe Bündnisakteure, sehr geehrte Leserinnen und Leser, Newsletter Onlineausgabe Nr. 4/ Oktober 2014 Themen: letzte Woche hat meine Kollegin an einem bundesweiten, jährlich stattfindenden Treffen teilgenommen,

Mehr

aéê=oéâíçê Kompetenzplattform CAS Aktenzeichen Telefon/Fax 9112-100/-335 Datum 29.10.2010 Seite 1 Rektor Prof. Dr. Wilhelm Schwick

aéê=oéâíçê Kompetenzplattform CAS Aktenzeichen Telefon/Fax 9112-100/-335 Datum 29.10.2010 Seite 1 Rektor Prof. Dr. Wilhelm Schwick = aéê=oéâíçê Bearbeitung Aktenzeichen Telefon/Fax 9112-100/-335 Datum 29.10.2010 Seite 1 Einladung zur Präsentation der Kompetenzplattform CAS Kommunikationstechnik und Angewandte Signalverarbeitung Fachveranstaltung

Mehr

GKV-Spitzenverband Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung - Ausland Postfach 20 04 64 53134 Bonn

GKV-Spitzenverband Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung - Ausland Postfach 20 04 64 53134 Bonn GKV-Spitzenverband Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung - Ausland Postfach 20 04 64 53134 Bonn Beschäftigung bei einem im Ausland ansässigen Arbeitgeber in mehreren Mitgliedstaaten 1) Sehr geehrte

Mehr

UNIVERSITÄT ZU KÖLN DER KANZLER

UNIVERSITÄT ZU KÖLN DER KANZLER UNIVERSITÄT ZU KÖLN DER KANZLER An die Professorinnen und Professoren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Personals der Universität zu Köln des Universitätsklinikums

Mehr

PROVIDERWECHSEL mit AuthInfo zu DENICdirect

PROVIDERWECHSEL mit AuthInfo zu DENICdirect DENIC eg Kaiserstraße 75-77 60329 Frankfurt am Main DENIC eg Postfach 16 02 23 60065 Frankfurt am Main Deutschland Telefon 49 69 27 235-0 Telefax 49 69 27 235-235 E-Mail info@denic.de http://www.denic.de

Mehr

Verzeichnis der Unfallversicherungsträger. Sehr geehrte Damen und Herren

Verzeichnis der Unfallversicherungsträger. Sehr geehrte Damen und Herren DGUV, Landesverband West, Postfach 10 34 45, 40025 Düsseldorf An die Damen und Herren Durchgangsärzte Ihr Zeichen: Ihre Nachricht vom: Unser Zeichen: Ansprechpartner: 218 Sch/Po Herr Schmitt Telefon: 02

Mehr

An die Wasser- und Gasversorgungsunternehmen in Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Bremen

An die Wasser- und Gasversorgungsunternehmen in Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Bremen DVGW-Landesgruppe Nord Normannenweg 34 20537 Hamburg An die Wasser- und Gasversorgungsunternehmen in Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Bremen Dr. Torsten Birkholz Geschäftsführer

Mehr

Ihr Zeichen, Ihre Nachricht vom Mein Zeichen (Bei Antwort angeben) Durchwahl (0511) 120- Hannover 35.7 81 005/16 7126 05.01.2010

Ihr Zeichen, Ihre Nachricht vom Mein Zeichen (Bei Antwort angeben) Durchwahl (0511) 120- Hannover 35.7 81 005/16 7126 05.01.2010 Niedersächsisches Kultusministerium, Postfach 1 61, 30001 Hannover Niedersächsisches Kultusministerium nach 23 NSchG genehmigte Ganztagsschulen in Niedersachsen und alle öffentlichen Förderschulen -Schwerpunkt

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sehr geehrte Damen und Herren, DGUV, Landesverband West, Postfach 10 34 45, 40025 Düsseldorf An die Damen und Herren Durchgangsärzte Ihr Zeichen: Ihre Nachricht vom: Unser Zeichen: 411/094 Pz Ansprechpartner: Herr Andro Telefon: 0211

Mehr

Ingenieurbüro für Qualitätssicherung im Bauwesen - Diplomingenieur Michael Linke -

Ingenieurbüro für Qualitätssicherung im Bauwesen - Diplomingenieur Michael Linke - Ingenieurbüro für Qualitätssicherung im Bauwesen Dipl.Ing. Michael Linke I Schäferberg 4, 15234 Frankfurt (Oder) Kooperationspartner der DQB Deutsche Gesellschaft für Qualifizierung und Bewertung mbh Mitglied

Mehr

Einladung zur Fachschulung in Nürnberg Fachinformationen zu neuen Übertragungstechniken- und Medien sowie die Zukunft des TV-Empfangs

Einladung zur Fachschulung in Nürnberg Fachinformationen zu neuen Übertragungstechniken- und Medien sowie die Zukunft des TV-Empfangs GSS Grundig SAT Systems GmbH Beuthener Str. 43 90471 Nürnberg Einladung zur Fachschulung in Nürnberg Fachinformationen zu neuen Übertragungstechniken- und Medien sowie die Zukunft des TV-Empfangs Sehr

Mehr

Bestimmt kennen Sie auch das Zitat von Albert Schweitzer. Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt

Bestimmt kennen Sie auch das Zitat von Albert Schweitzer. Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt Bestimmt kennen Sie auch das Zitat von Albert Schweitzer Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt Ein bischen Glück den Menschen in Haiti zu schenken, das war auch mein Wunsch,

Mehr

Empfehlungspower. Impulsvortrag zum System

Empfehlungspower. Impulsvortrag zum System Empfehlungspower Impulsvortrag zum System Referenzen Allianz AG, München Bayer Industry Services, Leverkusen DEVK Versicherung, München Energieversorgung Baden-Württemberg AG HypoVereinsbank, München Siemens

Mehr

Bouldercup 2009. 28. Mai 2009. adh-open. an der Universität Bayreuth AUSSCHREIBUNG. Veranstalter: Fachschaft Sport, Universität Bayreuth

Bouldercup 2009. 28. Mai 2009. adh-open. an der Universität Bayreuth AUSSCHREIBUNG. Veranstalter: Fachschaft Sport, Universität Bayreuth fédération allemande du sport universitaire german university sports federation AUSSCHREIBUNG Max-Planck-Str. 2 64807 Dieburg Tel.: 0 60 71 / 20 86 21 Fax: 0 60 71 / 20 75 78 friederich@adh.de www.adh.de

Mehr

Veränderungen im Spenderverhalten und in der Spenderkommunikation

Veränderungen im Spenderverhalten und in der Spenderkommunikation 1. Zukunftsforum Philanthropie 25./26. September 2014 Kassel-Wilhelmshöhe Veränderungen im Spenderverhalten und in der Spenderkommunikation Kollegiales Netzwerk für Strategie-Experten und Zukunfts-Denker

Mehr

Praxis-Workshop Gefährdungsbeurteilung der BVMB-Service GmbH in Kooperation mit der BG BAU am 03. März 2016 in Neuss

Praxis-Workshop Gefährdungsbeurteilung der BVMB-Service GmbH in Kooperation mit der BG BAU am 03. März 2016 in Neuss BVMB Kaiserplatz 3 53113 Bonn Bundesvereinigung Mittelständischer Bauunternehmen e.v. Kaiserplatz 3 53113 Bonn Tel.: 0228 91185-0 Fax: 0228 91185-22 www.bvmb.de info@bvmb.de Vereinsregister Bonn Nr. 3079

Mehr

23. November

23. November 1. NCAS-Konferenz Luftsicherheitsforschung 2009 Herausforderungen der künftigen Luftsicherheitsforschung 23. November 2009 Flughafen Frankfurt Steigenberger Airport Hotel www.ncas-research.de Editorial

Mehr

Die Oberbürgermeisterin

Die Oberbürgermeisterin Die Oberbürgermeisterin Stadt Brandenburg an der Havel - 14767 Brandenburg an der Havel An die Mitglieder der Stadtverordnetenversammlung Brandenburg an der Havel Sprechzeiten: Dienststelle/Amt: Gebäude:

Mehr

TOP 25 der Managementberatungs-Unternehmen in Deutschland 2011

TOP 25 der Managementberatungs-Unternehmen in Deutschland 2011 TOP 25 der Managementberatungs-Unternehmen in Deutschland 2011 Unternehmen Umsatz in Deutschland in Mio. Euro Mitarbeiterzahl in Deutschland 2011 2010 2011 2010 2011 2010 1 McKinsey & Company Inc., Düsseldorf

Mehr

Bausanierung im Bestand gesund und wirtschaftlich. Frankfurt am Main Donnerstag, den 20. November

Bausanierung im Bestand gesund und wirtschaftlich. Frankfurt am Main Donnerstag, den 20. November Bausanierung im Bestand gesund und wirtschaftlich Frankfurt am Main Donnerstag, den 20. November 2014 www.tuv.com Inhalt. Der Leerstand von sanierungsbedürftigen Gebäuden ist ein aktuelles Thema. Besonders

Mehr

Die World of Living Eine ganze Welt für Ihre Veranstaltung

Die World of Living Eine ganze Welt für Ihre Veranstaltung Die World of Living Außergewöhnlicher Rahmen für jeden Anlass Ob Tagung, Präsentation, Seminar oder Messe, ob Vereins- oder Betriebsausflug, von der Hochzeit bis hin zum Firmenjubiläum die World of Living

Mehr

Volksbank Jever eg. VR-Networld Software - Kurzanleitung - Ihre Kundennummer: Ihre VR-Kennung: Voraussetzungen

Volksbank Jever eg. VR-Networld Software - Kurzanleitung - Ihre Kundennummer: Ihre VR-Kennung: Voraussetzungen Volksbank Jever eg VR-Networld Software - Kurzanleitung - Ihre Kundennummer: Ihre VR-Kennung: Voraussetzungen Voraussetzungen für die VR-NetWorld Software in Verbindung mit HBCI oder PIN / TAN Einen eingerichteten

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sehr geehrte Damen und Herren, Regensburger Str. 60 93326 Abensberg Projektleitung: Heike Vogel: 09443/709-109 Email: heike.vogel@bbw-abensberg.de Wissenschaftliche Mitarbeiterin: Kathrin Hainzlmeier Tel.: 09443/709-332 Email: kathrin.hainzlmeier@bbw-abensberg.de

Mehr

MEHR WISSEN - BESSER LEBEN

MEHR WISSEN - BESSER LEBEN MEHR WISSEN - BESSER LEBEN Krebsverband Baden-Württemberg e.v. Adalbert-Stifter-Straße 105 70437 Stuttgart Telefon: 0711 848-10770 Telefax: 0711 848-10779 E-Mail: info@krebsverband-bw.de Internet: www.krebsverband-bw.de

Mehr

Ankündigung Thementag Usher-Syndrom

Ankündigung Thementag Usher-Syndrom Ankündigung Thementag Usher-Syndrom Darmstadt 18. Oktober 2014 Wir freuen uns, Sie zum Thementag am Samstag, den 18. Oktober 2014 in Darmstadt begrüßen zu können. 1914 beschrieb der englische Augenarzt

Mehr

Internationaler Bankentag 2015 Financial Conduct

Internationaler Bankentag 2015 Financial Conduct Einladung Internationaler Bankentag 2015 Financial Conduct From Financial Crime towards Integrated Financial Conduct Deloitte Forensic lädt Sie herzlich zum Internationalen Bankentag 2015 ein. Integrative

Mehr

Mitteilungsblatt Datum: 02.12.2015

Mitteilungsblatt Datum: 02.12.2015 B) Änderungen/Wegfälle Augsburg, Bay Allianz Versicherungs-AG Dienstleistungsgebiet Südost Langenmantelstr. 14, 86153 Augsburg NCR GmbH Ulmer Str. 160, 86156 Augsburg 86147 alle Angaben löschen 86135 NCR

Mehr

2. Fundraising-Festival. Fakten. Die MISCHUNG macht s!

2. Fundraising-Festival. Fakten. Die MISCHUNG macht s! 2. Fundraising-Festival der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers Samstag 18. Juni 2016 im Stephansstift Hannover Einladung an ehrenamtliche und berufliche Fundraiserinnen und Fundraiser, Stiftungsaktive

Mehr

An die Kreisverbände im DRK-Landesverband Baden-Württemberg e.v. Stuttgart, den

An die Kreisverbände im DRK-Landesverband Baden-Württemberg e.v. Stuttgart, den DRK-Landesverband Baden-Württemberg e.v. Postfach 50 08 69 70338 Stuttgart An die Kreisverbände im DRK-Landesverband Baden-Württemberg e.v. Kopier- und Verteilvorschlag für die KV: Leitungen des JRK im

Mehr

Hochschulratsarbeit professionalisieren

Hochschulratsarbeit professionalisieren EINLADUNG Hochschulratsarbeit professionalisieren Was können wir von guten Beispielen aus dem In- und Ausland lernen? Forum Hochschulräte Kreis der Vorsitzenden 15. März 2016, Berlin Sehr geehrte Damen

Mehr

Dieses Kapitel zeigt Ihnen, wie Sie sich dabei sprachlich richtig verhalten.

Dieses Kapitel zeigt Ihnen, wie Sie sich dabei sprachlich richtig verhalten. Firmennachweis 1 Haben Sie ein Produkt, das Sie im Ausland verkaufen wollen? Oder möchten Sie für Ihre Firma selbst ein ausländisches Produkt kaufen? Suchen Sie im Ausland vielleicht einen Lizenzgeber

Mehr

Ihre Anmeldeunterlagen

Ihre Anmeldeunterlagen Ihre Anmeldeunterlagen Sehr geehrter Aussteller, sehr geehrte Damen und Herren, heute erhalten Sie Ihre Anmeldeunterlagen zur Hochzeitsmesse HOCHZEITSWELT Bad Nauheim am 17. und 18. Januar 2015. Die HOCHZEITSWELT

Mehr

Verlag. Spezialthemen Mit den wöchentlichen Spezialthemen bietet die Börsen-Zeitung vertiefte Informationen für ausgewählte Zielgruppen.

Verlag. Spezialthemen Mit den wöchentlichen Spezialthemen bietet die Börsen-Zeitung vertiefte Informationen für ausgewählte Zielgruppen. Verlag Börsen-Zeitung, 60329 Frankfurt am Main, Düsseldorfer Straße 16, 60044 Frankfurt am Main, Postfach 110932 Telefon: 069 / 2732-0, Anzeigenabteilung: 069 / 27 32-115, Telefax: 0 69 / 23 37 02 5-mal

Mehr

die DWS Investment S.A. hat die nachfolgenden Änderungen mit Wirkung zum 16. August 2012 für den Fonds Postbank Dynamik Dax beschlossen:

die DWS Investment S.A. hat die nachfolgenden Änderungen mit Wirkung zum 16. August 2012 für den Fonds Postbank Dynamik Dax beschlossen: An die Anleger des Fonds Postbank Dynamik Dax DWS Investment S.A. 2, Bvd. Konrad Adenauer L-1115 Luxembourg Postanschrift: B.P 766, L-2017 Luxembourg Wesentliche Inhalte der vorgesehenen Änderungen Sehr

Mehr

Wirtschaftsprüfungs- / Steuerberatungsgesellschaften

Wirtschaftsprüfungs- / Steuerberatungsgesellschaften Forum Contracting e. V. Mitgliederverzeichnis / Beratungsunternehmen Wirtschaftsprüfungs- / Steuerberatungsgesellschaften Deloitte & Touche GmbH Kurfürstendamm 23 10719 Berlin Telefon 030 2 54 68 0 Telefax

Mehr

Ortsverwaltung und Förderverein Dorfgemeinschaft Nußdorf e.v.

Ortsverwaltung und Förderverein Dorfgemeinschaft Nußdorf e.v. An alle Werbeinteressierten in Nußdorf 88662 Überlingen Nußdorf, 01.06.2015 Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen unseres Internetauftritts www.nussdorf-bodensee.de bieten wir Ihnen die Möglichkeit,

Mehr

Europas Anleger schätzen Fondsanlagen mit GAMAX

Europas Anleger schätzen Fondsanlagen mit GAMAX Leverkusener Walter Schmitz seit 40 Jahren Finanzdienstleister Europas Anleger schätzen Fondsanlagen mit GAMAX Deutsche GAMAX macht sich als Aktiengesellschaft fit für Europa Leverkusen 11. März 2002 -

Mehr

Tradition und Moderne

Tradition und Moderne Tradition und Moderne Die Gründung der Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzlei Clostermann & Jasper geht auf das Jahr 1948 zurück. Damals wie heute gilt ein Grundsatz: Die Unternehmenswerte der

Mehr

7. Klima- und Energiekonferenz des Schleswig-Holsteinischen Gemeindetages

7. Klima- und Energiekonferenz des Schleswig-Holsteinischen Gemeindetages 7. Klima- und Energiekonferenz des Schleswig-Holsteinischen Gemeindetages Mittwoch, den 7. Oktober 2015 Bürgerhaus Kronshagen Mit freundlicher Unterstützung von: E i n l e i t u n g Sehr geehrte Damen

Mehr

Hausadresse (nur für Frachtsendungen) Goethestr. 1 07743 Jena. Vertreter. Anmeldernummer Vertreternummer Zustelladressnummer

Hausadresse (nur für Frachtsendungen) Goethestr. 1 07743 Jena. Vertreter. Anmeldernummer Vertreternummer Zustelladressnummer Deutsches Patent- und Markenamt Dienststelle Jena Hausadresse (nur für Frachtsendungen) Goethestr. 1 0773 Jena Antrag auf Eintragung in das Musterregister ( 7 Geschmacksmustergesetz) (2) Zeichen des Anmelders/s

Mehr