Experience responsibility. Dienstleistungen für die. Medizintechnik. Pharma & Biotechnologie

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Experience responsibility. Dienstleistungen für die. Medizintechnik. Pharma & Biotechnologie"

Transkript

1 Experience responsibility Dienstleistungen für die Pharma & Biotechnologie Medizintechnik

2 QM/GMP Compliance für Ihre Medizinprodukte Für Inverkehrbringer, Hersteller und technische Aufbereiter von Medizinprodukten gelten seitens Gesetzgeber und Behörden hohe regulative Anforderungen, die für einen Marktzugang erfüllt werden müssen. Für den europäischen und Schweizer Markt sind die Richtlinien 93/42/ EWG (MDD Medical Device Directive), 98/79/EWG und 90/385/EWG maßgebend. Für eine globale Vermarktung sind zudem die Gesetzgebung der USA (FDA) oder beispielsweise von Brasilien (ANVISA) oder Japan (PAL) zu berücksichtigen. In allen Fällen muss ein etabliertes Qualitätsmanagementsystem umgesetzt werden. Lieferantenmanagement Von Lieferantenmanagement (Supplier Management) wird gesprochen, wenn ein Unternehmen die Beziehungen zu den Lieferanten systematisch steuert. Prozesse nach außen zu verlagern, um sich auf seine Kernkompetenzen zu fokussieren, führt unweigerlich zu einer steigenden Bedeutung des Einkaufs und des Qualitätmanagements. Dies gilt insbesondere für die Medizintechnik, wo einhergehend mit der Novelle der Medizinprodukterichtlinie die gesamte Herstellkette eines Medizinproduktes transparent zu machen ist und dieselben Ansprüche an das Qualitätswesen für die Lieferanten gelten, wie für den Inverkehrbringer selbst. GMP Compliance bereits zu Beginn der Supply Chain Risikobetrachtung der Lieferanten und Prozesse Überprüfen der Qualitätsvereinbarungen Lieferanten Audits und Gap-Analysen Risikoanalyse über Ergebnisse Umsetzung der Maßnahmen Implementierung von QM-Systemen bei Ihren Lieferanten

3 VTU unterstützt Sie dabei, Ihr Qualitätsmanagementsystem nach der internationalen Norm ISO aufzubauen. Die Norm ISO richtet sich an Inverkehrbringer, Hersteller und technische Aufbereiter von Medizinprodukten. Unsere Experten für Medizintechnik beraten Sie bei der Optimierung Ihrer Herstellprozesse und setzen die regulativen Anforderungen in Bezug auf Prozessvalidierung um. Ausgehend von Ihrem Wertschöpfungsprozess erstellen wir maßgeschneiderte Qualitätsmanagementsysteme und begleiten Sie bis zur erfolgreichen Zertifizierung. So können Sie sich auf Ihre Kernkompetenz konzentrieren und haben gleichzeitig QualitätsmanagementWerkzeuge in der Hand, die Sie bei Ihrer täglichen Arbeit optimal unterstützen. Qualitätsmanagementsysteme Für die Produktion von Medizinprodukten ist ein Qualitätsmanagementsystem zu unterhalten, welches die gesamte Herstellkette abdeckt. Behörden und Industrievertreter anerkennen die internationale Norm EN ISO als Standard für Qualitätsmanagementsysteme für Medizinprodukte zur Erfüllung von gesetzlichen Vorgaben. Diese Norm ist als eigenständiger Standard mit den EU-Richtlinien 93/42/EWG, 98/79/EG und 90/385/EWG harmonisiert. QM für den gesamten Lebenszyklus Ihrer Medizinprodukte Aufbau und Implementierung nach ISO Durchführung von internen Audits und Erstellung von Gap Analysen Begleitung bei Behördeninspektionen Beratung und In-house Training

4 Anlagenqualifizierung und Prozessvalidierung Anlagen und Prozesse, welche die Qualität und Sicherheit von Medizinprodukten beeinflussen und deren Ergebnis nicht verifiziert werden kann, müssen qualifiziert und validiert werden. Wir setzen Vorgaben aus GMP, FDA und GHTF in allen Phasen von der Entwicklung über den Designtransfer bis hin zur Produktion und Monitoring mit Ihnen um. Für Ihren Nachweis der Reproduzierbarkeit Aufbau und Implementierung von Qualifizierungs- und Validierungssystemen Moderation von Risikoanalysen Erstellen von Validierungsdokumenten DQ, IQ, OQ, PQ, PV, CSV Durchführung von Validierungsaktivitäten Prozessoptimierung durch die Verwendung von Validierungstools Prozessfähigkeitsanalysen

5 Unternehmens-Portrait VTU Engineering ist Planer und Berater für die Branchen Pharma, Life Science und Medizintechnik. Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeiten liegt in GMP-Dienstleistungen im Rahmen von Qualifizierung und Validierung von Anlagen, Prozessen, Computersystemen sowie Medizinprodukten. Darüber hinaus bieten wir Consulting bei der Einführung GMP konformer Prozesse in Engineering, Produktion, Labor und Qualitätssicherung bis zur Mitarbeit bei Audits und Inspektionen. Die Techniker von VTU Engineering bringen umfassende Erfahrung in einer Vielzahl von unterschiedlichen Projekten mit und kennen durch das Arbeiten und die ständige Weiterbildung in den Bereichen GMP und Pharma die Anforderungen der Branche bestens. Sie können gleichermaßen vom hohen Niveau unserer technischen und organisatorischen Kompetenzen profitieren. Der Erfolg von VTU Engineering steht seit der Gründung im Jahr 1990 auf zwei Säulen: Hohe Mitarbeiterqualität Die ausgewählten Techniker bei VTU werden nach ihrer Ausbildung in Kursen und Seminaren ständig weitergebildet. Wissensmanagement sorgt zusätzlich dafür, dass Know-how effizient ausgetauscht wird und firmeninterne Fachexperten für spezielle Fragestellungen in kürzester Zeit zur Verfügung stehen. Kundenorientierung Ziel aller Planungs-Arbeiten ist die industrielle Herstellung eines gewünschten Produktes in Übereinstimmung mit den Anforderungen des Auftraggebers. An dessen Qualität und Kosten werden Umfang und Tiefe der Anlagenplanung ausgerichtet. Der Erfolg dieser Zielsetzung gibt uns Recht: Den Großteil der Kunden betreut VTU bereits seit langer Zeit.

6 Pharma & Biotechnologie Dienstleistungen für die Medizintechnik ÖSTERREICH ZENTRALE: A-8074 Grambach/Graz Parkring 18 Tel.: +43 (316) DEUTSCHLAND ZENTRALE: D Hattersheim Philipp-Reis-Straße 2 Tel.: +49 (6190) ITALIEN ZENTRALE: VTU Engineering Italia Srl I Bozen Pfarrhofstraße 2d Tel.: +39 (0471) NIEDERLASSUNGEN: A-1110 Wien Office Campus Gasometer Guglgasse 15/4b Tel.: +43 (1) NIEDERLASSUNGEN: D Rheinbach bei Bonn Marie-Curie-Straße 1 Tel.: +49 (2226) NIEDERLASSUNGEN: VTU Engineering Italia Srl I Mirano (VE) Via Miranese 98/C Tel.: +39 (041) D Penzberg Im Thal 1 Tel.: +49 (8856) VTU Engineering Italia Srl I Cinisello Balsamo Milano Via Margherita Viganò De Vizzi, 93/95 A-4020 Linz St. Peter-Straße 25 Tel.: +43 (732) A-6250 Kundl Ing.-Hermann-Lindner-Str. 9 Tel.: +43 (5338) D Braunschweig Bültenweg 73 Tel.: +49 (531) SCHWEIZ VTU Engineering Schweiz AG CH-4125 Riehen bei Basel Rüchligweg 101 Tel.: +41 (61) D Burghausen Marktler Strasse 63 VTU Engineering Schweiz AG CH-6312 Steinhausen/Zug Industriestrasse 51 VTU Engineering Schweiz AG CH-1870 Monthey Avenue de la Gare 15 RUMÄNIEN G Sucursala Bucuresti Str. Virgil Madgearu 16-18, District 1 Bucharest, Romania Tel.: +40 (735) VTU_Medtech_fo_13v1_de

Experience responsibility. Pharma & Biotechnologie. GMP Compliance

Experience responsibility. Pharma & Biotechnologie. GMP Compliance Experience responsibility Pharma & Biotechnologie GMP Compliance Alles für Ihre GMP Compliance! Anlagen, Prozesse, Personal und Dokumentation, welche die Produktqualität und Produktsicherheit von Arzneimitteln,

Mehr

Experience responsibility. GMP Compliance. Pharma & Biotechnologie

Experience responsibility. GMP Compliance. Pharma & Biotechnologie Experience responsibility GMP Compliance Pharma & Biotechnologie Alles für Ihre GMP Compliance! Anlagen, Prozesse, Personal und Dokumentation, welche die Produktqualität und Produktsicherheit von Arzneimitteln,

Mehr

Experience responsibility. Wir kennen den Weg zum Projekterfolg.

Experience responsibility. Wir kennen den Weg zum Projekterfolg. Experience responsibility Wir kennen den Weg zum Projekterfolg. Erfolgsfaktor Mensch Der zentrale Angelpunkt allen Erfolges ist der Nutzen des Auftraggebers. Perfekte Lösungen liefert nur ein perfektes

Mehr

Control 2010 Qualitätssicherung in der Medizintechnik

Control 2010 Qualitätssicherung in der Medizintechnik Control 2010 Qualitätssicherung in der Geschäftsbereiche Consulting The Business Designers Investitionsunabhängige Beratung Management Consulting Compliance Consulting IS/CSV Consulting Engineering The

Mehr

Experience responsibility. Engineering. für Pharma & Biotechnologie. Pharma & Biotechnologie. Chemie & Metallurgie. Erdöl & Erdgas

Experience responsibility. Engineering. für Pharma & Biotechnologie. Pharma & Biotechnologie. Chemie & Metallurgie. Erdöl & Erdgas Experience responsibility Erdöl & Erdgas Chemie & Metallurgie Pharma & Biotechnologie Engineering für Pharma & Biotechnologie Erfahrung und Kreativität im Einklang mit den Regularien Die Produktion von

Mehr

Experience responsibility. GMP Compliance. Biotechnologie Life Sciences. Pharma

Experience responsibility. GMP Compliance. Biotechnologie Life Sciences. Pharma Experience responsibility GMP Compliance Pharma Biotechnologie Life Sciences Validierung Analytischer Methoden nach ICH Q2 Good Manufacturing Practice nach ICH Q7 Quality by Design nach ICH Q8 Risikomanagement

Mehr

REXS. Risk Expert System

REXS. Risk Expert System REXS Risk Expert System REXS von Experten für Experten REXS basiert auf den langjährigen Erfahrungen der VTU-Experten aus dem GMP- und Sicherheitsbereich. Das System dient der Unterstützung der speziell

Mehr

APP. APP betriebsengineering gmbh betriebsengineering gmbh

APP. APP betriebsengineering gmbh betriebsengineering gmbh APP betriebsengineering gmbh Inhaber Willy Schneeberger Memo Guten Tag! Vor gut einem Jahr am 17. Juli 2002 haben wir die APP betriebsengineering gmbh neu ins Leben gerufen. APP steht für applied. Wir

Mehr

ENTWICKLUNG UND FERTIGUNG MEDIZINTECHNISCHER PRODUKTE

ENTWICKLUNG UND FERTIGUNG MEDIZINTECHNISCHER PRODUKTE ENTWICKLUNG UND FERTIGUNG MEDIZINTECHNISCHER PRODUKTE Entwicklung und Fertigung DAS IST MECHATRONIC Wir entwickeln und produzieren medizintechnische Geräte zur Diagnose und Therapie sowie Teillösungen

Mehr

Know-How für die Medizintechnik

Know-How für die Medizintechnik Know-How für die Medizintechnik ISO 13485:2016 - Neue Anforderungen Qualitätsmanagement für Medizinprodukte LISAvienna Business Treff Medizintechnik Regulatory Update 2016 am 07.06.2016 in Wien DI Martin

Mehr

Know-How für die Medizintechnik

Know-How für die Medizintechnik CMI-WORKSHOP Know-How für die Medizintechnik Medizinprodukte Klasse I Vademecum für den Marktzugang Grundlegende Anforderungen Harmonisierte Normen Technische Dokumentation Regulatory Compliance Solutions

Mehr

Chemical and Fine Chemical Industry. Medical Devices Industry. M+W Process Industries GmbH

Chemical and Fine Chemical Industry. Medical Devices Industry. M+W Process Industries GmbH Pharmaceutical Industry Biotechnology Industry Chemical and Fine Chemical Industry Medical Devices Industry Consumer and Beauty Care Industry Food Industry GMP-Konformität, Qualifizierung und Validierung

Mehr

AuS VErAnTworTung für SichErhEiT und QuAliTäT. www.mdc-ce.de

AuS VErAnTworTung für SichErhEiT und QuAliTäT. www.mdc-ce.de Aus Verantwortung für Sicherheit und Qualität. www.mdc-ce.de Unser Unternehmen. Der Name mdc medical device certification steht für Qualität und Sicherheit im sensiblen Gebiet der Medizinprodukte und des

Mehr

Energieeffizienz in Europa

Energieeffizienz in Europa Energieeffizienz in Europa Dr. Robert Wutti VTU Engineering GmbH Pharmaceuticals & Biotechnology Chemistry & Metallurgy Oil & Gas VTU Gruppe Braunschweig Rheinbach Hattersheim am Main Burghausen Linz Wien

Mehr

SAQ FG Medizinprodukte Hersteller. Validierung

SAQ FG Medizinprodukte Hersteller. Validierung SAQ FG Medizinprodukte Hersteller Validierung Die Forderungen der ISO 13485:2003 und EU Richtlinien aus der Sicht einer Zertifizierungsstelle 1 Was heisst Verifizierung / Validierung? Gemäss EN ISO 9000:2000:

Mehr

Das "Competence Center Pharma" stellt sich vor

Das Competence Center Pharma stellt sich vor Das "Competence Center Pharma" stellt sich vor Unsere Leistungen Computervalidierung Prozeßvalidierung Anlagenvalidierung Compliance Inspektionen Qualitätsmanagement (ISO 9000, 13485, KAIZEN) Instandhaltungsmanagement

Mehr

«Werden auch Sie Teil dieser Kultur kommen Sie zu Chemgineering!» Gestalten Sie Ihren Traumjob. www.chemgineering.com

«Werden auch Sie Teil dieser Kultur kommen Sie zu Chemgineering!» Gestalten Sie Ihren Traumjob. www.chemgineering.com «Besonders gefällt mir an meiner Arbeit die Abwechslung. Jedes Projekt ist einzigartig und birgt eine neue Heraus forderung. Die fachlichen Aufgabenstellungen in den P rojekten sind breit gefächert und

Mehr

Modernes Risikomanagement Anforderungen und Herausforderungen

Modernes Risikomanagement Anforderungen und Herausforderungen Modernes Risikomanagement Anforderungen und Herausforderungen TestXpo2015 TestXpo2015 VTU VTU Engineering Engineering GmbH GmbH Brigitte Brigitte Gübitz Gübitz www.vtu.com Inhalt Anforderungen und Status

Mehr

DQS-weltweit. 61 Niederlassungen in 44 Ländern. 1.850 Auditoren und 528 Mitarbeiter. 43.000 zertifizierte Standorte in mehr als 100 Ländern

DQS-weltweit. 61 Niederlassungen in 44 Ländern. 1.850 Auditoren und 528 Mitarbeiter. 43.000 zertifizierte Standorte in mehr als 100 Ländern Qualitätsmanagement und gesetzliche Anforderungen für Hersteller von Medizinprodukten und andere Organisationen die Medizinprodukte zur Verfügung stellen Themen: Wir über uns Übersicht über die Gesetze,

Mehr

Übersicht über die Updates von Medizinprodukte in Europa

Übersicht über die Updates von Medizinprodukte in Europa Medizinprodukte in Europa Online www.medizinprodukte-europa.de Übersicht über die Updates von Medizinprodukte in Europa Update Mai 2016 98/79/EG ersetzt durch 98/79/EG 2016-05 DIN 58953-1*) 2010-05 entnommen

Mehr

Mit unserem Team bieten wir ein umfassendes Angebot in. Anlagen-Qualifizierung Prozess-Validierung. für die

Mit unserem Team bieten wir ein umfassendes Angebot in. Anlagen-Qualifizierung Prozess-Validierung. für die GTW & Partner GmbH Hofackerstrasse 71 Postfach 317 CH 4132 Muttenz 1 Tel. (+41) 061 461 8102 Fax: (+41) 061 461 8104 e-mail: info@gtw-partner.com web: www.gtw-partner.com Mit unserem Team bieten wir ein

Mehr

Modernes LifeCycle- Risikomanagement. Anforderungen und Herausforderungen

Modernes LifeCycle- Risikomanagement. Anforderungen und Herausforderungen Modernes LifeCycle- Risikomanagement Anforderungen und Herausforderungen ÖRRG ÖRRG 2015 2015 VTU VTU Engineering Engineering GmbH GmbH Brigitte Brigitte Gübitz Gübitz www.vtu.com Inhalt Anforderungen und

Mehr

gempex GmbH stellt sich vor

gempex GmbH stellt sich vor gempex GmbH GMP Consulting & Execution gempex GmbH stellt sich vor Technisches Büro Deutschland gempex GmbH Besselstraße 6 D-68219 Mannheim Tel.: +49 621 819119-0 Fax: +49 621 819119-40 Zweigniederlassung

Mehr

Johann Harer ANFORDERUNGEN AN MEDIZINPRODUKTE. Praxisleitfaden für Hersteller und Zulieferer. 2., überarbeitete Auflage HANSER

Johann Harer ANFORDERUNGEN AN MEDIZINPRODUKTE. Praxisleitfaden für Hersteller und Zulieferer. 2., überarbeitete Auflage HANSER Johann Harer ANFORDERUNGEN AN MEDIZINPRODUKTE Praxisleitfaden für Hersteller und Zulieferer 2., überarbeitete Auflage HANSER Inhalt 1 QM-Systeme 1 1.1 Einleitung 1 1.2 Die wesentlichen Anforderungen der

Mehr

Stand: Juni 2015. ERDGAS.praxis. Energiemanagementsysteme und -audits

Stand: Juni 2015. ERDGAS.praxis. Energiemanagementsysteme und -audits Stand: Juni 2015 ERDGAS.praxis Energiemanagementsysteme und -audits Einführung Gewerbliche Unternehmen stehen heute vor der Herausforderung, ihren Energieverbrauch und damit die Kosten für Energie zu senken

Mehr

Handlungssicherheit für Sie, Ihre Mitarbeiter, Ihr Unternehmen!

Handlungssicherheit für Sie, Ihre Mitarbeiter, Ihr Unternehmen! Den Überblick behalten und angemessen effizient das Ziel erreichen. Handlungssicherheit für Sie, Ihre Mitarbeiter, Ihr Unternehmen! Tel. +49 (0)7042 800938 Ich bewege diejenigen, die Komplexes bewegen.

Mehr

ERLEBEN SIE CONSULTING UND SOFTWARE IN EINER NEUEN DIMENSION!

ERLEBEN SIE CONSULTING UND SOFTWARE IN EINER NEUEN DIMENSION! Professionell, effizient und zuverlässig. ERLEBEN SIE CONSULTING UND SOFTWARE IN EINER NEUEN DIMENSION! ÜBER UNS Die G+H Systems. Im Gleichtritt mit unseren Kunden und Partnern zusammen schneller ans Ziel.

Mehr

Alle Neuerungen auf einen Blick

Alle Neuerungen auf einen Blick News zur ISO 9001:2015 Alle Neuerungen auf einen Blick Der Weg zur Zertifizierung nach der überarbeiteten Norm ISO 9001:2015 Nach langen Diskussionen und Beratungen hat die International Organization for

Mehr

Risikomanagement bei Medizinprodukten

Risikomanagement bei Medizinprodukten Risikomanagement bei Medizinprodukten 10. Jahrestagung der AAL 24./25. September 2010 Stuttgart 2010 mdc medical device certification GmbH Risikomanagement 1 Regulatorische Grundlagen Richtlinie 93/42/EWG

Mehr

Stellenbeschreibung Fachtechnisch verantwortliche Person (FvP) Pharmalogistik

Stellenbeschreibung Fachtechnisch verantwortliche Person (FvP) Pharmalogistik Stellenbeschreibung (FvP) Pharmalogistik Funktionsbezeichnung: Vorgesetzte Stelle: Stellvertreter: Frau Monika Muster Herr Markus Muster Anforderungen an die Schweizer Gesetzgebung Die FvP respektiert

Mehr

Richtiges Brillen-Management nach dem Medizinprodukte-Gesetz. SPECTARIS-Infoveranstaltung

Richtiges Brillen-Management nach dem Medizinprodukte-Gesetz. SPECTARIS-Infoveranstaltung Richtiges Brillen-Management nach dem Medizinprodukte-Gesetz SPECTARIS-Infoveranstaltung München, 10. Januar 2014 Was ist zu tun? - Warum ist meine Brille ein Medizinprodukt? - Welche Maßnahmen muss ich

Mehr

Die Rolle des QM-Systems - Forderung und Praxis

Die Rolle des QM-Systems - Forderung und Praxis Die Rolle des QM-Systems - Forderung und Praxis Inhalt Warum ist ein QM-System für Hersteller von Medizinprodukten so wichtig? Was kann die Basis eines solchen Systems sein? Zusammenfassung FAQs Inhalt

Mehr

t consulting management-consul

t consulting management-consul m a n a g e m e n t - c o n s u l t consulting m a n a g e m e n t c o n s u l t i n g Instrat Instrat ist ein österreichisches Beratungsunternehmen mit Spezialisierung auf gewinnorientierte Führung von

Mehr

Lösungen für die Medizintechnik. Dynamisch, sicher, wirtschaftlich

Lösungen für die Medizintechnik. Dynamisch, sicher, wirtschaftlich Lösungen für die Medizintechnik Dynamisch, sicher, wirtschaftlich Metecon unterstützt die Hersteller von Medizinprodukten beim Prüfen und Testen sowie bei der Dokumentation und Zulassung ihrer Produkte.

Mehr

Europäische Konformitätsbewertungsverfahren für Messgeräte

Europäische Konformitätsbewertungsverfahren für Messgeräte Europäische Konformitätsbewertungsverfahren für Messgeräte Wilfried Schulz Physikalisch-Technische Bundesanstalt Braunschweig Inhaltsübersicht Anforderungen der Messgeräterichtlinie (MID) Begriffe Modulare

Mehr

Technische Dokumentation in der Medizintechnik. Hans-Jörg Elsen Varian Medical System Particle Therapy

Technische Dokumentation in der Medizintechnik. Hans-Jörg Elsen Varian Medical System Particle Therapy Technische Dokumentation in der Medizintechnik Hans-Jörg Elsen Varian Medical System Particle Therapy Inhalte Person Varian Medical Systems Particle Therapy Technische Dokumentation bei VMS-PT Anforderungen

Mehr

Reinigungsvalidierung im GMP Bereich

Reinigungsvalidierung im GMP Bereich Reinigungsvalidierung im GMP Bereich Behördliche Anforderungen, effiziente Umsetzung Entwicklung des optimalen Reinigungsverfahrens Mittwoch, 22. Januar 2014 Rheinfelden Themen Anforderungen an die Reinigungsvalidierung

Mehr

2 QM-Handbuch. Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008

2 QM-Handbuch. Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 Qualitätsmanagement Handbuch Handbuch nach ISO 9001:2008 Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 Semmelroth Anlagentechnik GmbH & Co. KG Johann-Höllfritsch-Str. 19 90530 Wendelstein, Germany Fon.: +49 (0)

Mehr

Normen. Einfach. Managen. Mit Beratung und Lösungen von Beuth.

Normen. Einfach. Managen. Mit Beratung und Lösungen von Beuth. Normen. Einfach. Managen. Mit Beratung und Lösungen von Beuth. METADATEN SERVICE SOFTWARE DOKUMENTE Wer seine Normen im Griff hat, ist klar im Vorteil DIN-Normen und andere technische Regeln sind wichtige

Mehr

DOT. implantsource. Qualitätsmanagement. Innovative Produkte für die Medizin. Prof. Dr. H.- G.Neumann DOT

DOT. implantsource. Qualitätsmanagement. Innovative Produkte für die Medizin. Prof. Dr. H.- G.Neumann DOT DOT implantsource Qualitätsmanagement Innovative Produkte für die Medizin Prof. Dr. H.- G.Neumann DOT Medizinprodukt - Begriff Medizinprodukte Medizinprodukte nach 3 MPG sind alle einzeln oder miteinander

Mehr

Wie umgehen mit der Auditierungsflut? Thomas Ullmann, Mechatronic AG (Wendelin Backhaus, Director Quality Management)

Wie umgehen mit der Auditierungsflut? Thomas Ullmann, Mechatronic AG (Wendelin Backhaus, Director Quality Management) Wie umgehen mit der Auditierungsflut? Thomas Ullmann, Mechatronic AG (Wendelin Backhaus, Director Quality Management) Mechatronic AG 1987 Gegründet Seit 1997 ISO Zertifiziert (13485 / 9001) 80 Mitarbeiter

Mehr

Wissen, worauf es ankommt

Wissen, worauf es ankommt Wissen, worauf es ankommt www.tuev-sued.de/akademie GmbH Westendstraße 160 80339 München Telefon: 089 5791 2389 E-Mail: akademie@tuev-sued.de Bleiben wir in Kontakt! AC46-Pharma-fly-210x297-w-15-07-03

Mehr

Personalentwicklung. für kleinere mittelständische. Die Qualifikation Ihrer Mitarbeiter ist der Schlüssel zum Erfolg. www.logos-hamburg.

Personalentwicklung. für kleinere mittelständische. Die Qualifikation Ihrer Mitarbeiter ist der Schlüssel zum Erfolg. www.logos-hamburg. Personalentwicklung für kleinere mittelständische Unternehmen Die Qualifikation Ihrer Mitarbeiter ist der Schlüssel zum Erfolg Leistungssteigerung durch gezielte Personalentwicklung Globaler Wettbewerb,

Mehr

Qualitätssicherung aus Sicht der Industrie

Qualitätssicherung aus Sicht der Industrie Qualitätssicherung aus Sicht der Industrie Essen, 01. Dezember 2005 präsentiert von Jürgen Kief PPBCE / Abteilung Technik Qualität (lat.: qualitas = Beschaffenheit, Eigenschaft) Qualität Ist ein Terminus

Mehr

IT-Sicherheits- und IT-Audit Management. Dr. Jurisch, INTARGIA Managementberatung GmbH Dr. Kronschnabl, ibi-systems GmbH

IT-Sicherheits- und IT-Audit Management. Dr. Jurisch, INTARGIA Managementberatung GmbH Dr. Kronschnabl, ibi-systems GmbH IT-Sicherheits- und IT-Audit Management Dr. Jurisch, INTARGIA Managementberatung GmbH Dr. Kronschnabl, ibi-systems GmbH Agenda 1. Teil (Dr. Kronschnabl): Relevanz der Thematik Aktuelle Treiber und Problemfelder

Mehr

Kombinationsprodukte, Anforderungen aus dem Medizinprodukterecht

Kombinationsprodukte, Anforderungen aus dem Medizinprodukterecht , Anforderungen aus dem Medizinprodukterecht Referent: Dipl. Ing. Michael Schrack Reutlingen, den 25.11.2011 Schrack & Partner; Ingenieure, Naturwissenschaftler Gerhard-Kindler-Straße 6, 72770 Reutlingen

Mehr

das Beste Wir holen für Sie raus! Unser Unternehmen

das Beste Wir holen für Sie raus! Unser Unternehmen Biopharma / Pharma Unser Unternehmen GIG Karasek ist in Europa einer der führenden Hersteller im Bereich Anlagenbau für Pharma-, Chemische-, Papier-, Zellstoff- und Lebensmittel-Industrie. Sämtliches Key-Equipment

Mehr

Labormanagement und Medizinprodukte

Labormanagement und Medizinprodukte Labormanagement und Medizinprodukte QM-Systeme nach ISO/IEC 17025 und DIN EN ISO 13485 helfen Unternehmen, Prozesse klar zu strukturieren und Verantwortlichkeiten eindeutig festzulegen. Dadurch sind reibungsarme

Mehr

Dienstleistungen für Pharma & Life Science. Wirkstoffproduktion Biotechnologie Pharmazie Lebensmittelherstellung Medizintechnik Kosmetik

Dienstleistungen für Pharma & Life Science. Wirkstoffproduktion Biotechnologie Pharmazie Lebensmittelherstellung Medizintechnik Kosmetik Dienstleistungen für Pharma & Life Science Wirkstoffproduktion Biotechnologie Pharmazie Lebensmittelherstellung Medizintechnik Kosmetik Erfolgsfaktor Mensch: Perfekte Lösungen liefert nur ein perfektes

Mehr

ÖNORM EN ISO 13485. Medizinprodukte Qualitätsmanagementsysteme Anforderungen für regulatorische Zwecke (ISO 13485:2003)

ÖNORM EN ISO 13485. Medizinprodukte Qualitätsmanagementsysteme Anforderungen für regulatorische Zwecke (ISO 13485:2003) ÖNORM EN ISO 13485 Ausgabe: 2003-11-01 Normengruppe K Ident (IDT) mit ISO 13485:2003 (Übersetzung) Ident (IDT) mit EN ISO 13485:2003 Ersatz für ÖVE/ÖNORM EN ISO 13485:2001-04 und ÖVE/ÖNORM EN ISO 13488:2001-04

Mehr

U P M. Informations-Mappe. der. Unternehmens- und Personalberatung für. Farkasch & Partnerteam

U P M. Informations-Mappe. der. Unternehmens- und Personalberatung für. Farkasch & Partnerteam Farkasch & Partnerteam Jörg Farkasch Zur alten Brennerei 28, 42781 Haan-Gruiten Tel. / Fax: 02104 42982 Mobil: 0172 2118 711 E-Mail: Farkasch-UPM@t-online.de Web: www.farkasch-upm.de Unternehmens- und

Mehr

Vorstellung. Übersicht

Vorstellung. Übersicht Vorstellung Übersicht Stephan Blab, Dipl.-Ing. (FH) Kommunikations- und Softwaretechnik an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen Seit 2005 Angestellter bei der Fa. EXCO GmbH, derzeit Leiter des Bereichs

Mehr

PEFC SCHWEIZ NORMATIVES DOKUMENT ND 003. Anforderungen zur Zertifizierung auf Ebene eines Betriebes

PEFC SCHWEIZ NORMATIVES DOKUMENT ND 003. Anforderungen zur Zertifizierung auf Ebene eines Betriebes PEFC SCHWEIZ NORMATIVES DOKUMENT ND 003 Anforderungen zur Zertifizierung auf Ebene eines Betriebes verabschiedet durch das Lenkungsgremium am 3. April 2007 Inhaltsverzeichnis 4.1. ANTRAGSTELLER: EINZELBETRIEB

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN bei der Medizintechnik Promedt GmbH

HERZLICH WILLKOMMEN bei der Medizintechnik Promedt GmbH HERZLICH WILLKOMMEN bei der Medizintechnik Promedt GmbH Auf den folgenden Seiten können Sie einen ersten Eindruck von uns gewinnen. Die Medizintechnik Promedt GmbH ist ein unabhängiges, mittelständisches

Mehr

1. Wie lässt sich das, was man heutzutage unter dem Begriff Qualitätsmanagement versteht, am treffendsten beschreiben?

1. Wie lässt sich das, was man heutzutage unter dem Begriff Qualitätsmanagement versteht, am treffendsten beschreiben? 1. Wie lässt sich das, was man heutzutage unter dem Begriff Qualitätsmanagement versteht, am treffendsten beschreiben? a. Person oder Personengruppe, die eine Organisation auf der obersten Ebene bezüglich

Mehr

Inhalt. Bibliografische Informationen digitalisiert durch

Inhalt. Bibliografische Informationen  digitalisiert durch Inhalt Gastkommentar von Jörg Ziercke Vorwort von Gerd KerkhofFund Sabrina Keese 15 1 Compliance beherrscht Unternehmen immer stärker ig 1.1 Internationalisierung fördert Compliance 23 1.2 Bilanz-Skandale

Mehr

Clusterland. Zulieferer und Hersteller Qualifizierung für effektives Zusammenarbeiten MedTech Infotag, 15.05.2013, Linz

Clusterland. Zulieferer und Hersteller Qualifizierung für effektives Zusammenarbeiten MedTech Infotag, 15.05.2013, Linz Clusterland Zulieferer und Hersteller Qualifizierung für effektives Zusammenarbeiten MedTech Infotag, 15.05.2013, Linz Seite 1 16. Mai 2013 Ihr Fortschrittmacher der Medizin- und Gesundheitstechnologie

Mehr

Qualitäts- und Umwelt-Management-Handbuch

Qualitäts- und Umwelt-Management-Handbuch 84453 Mühldorf QM-HANDBUCH Rev10 gültig ab: 01/14 Seite 1 von 5 Qualitäts- und Umwelt-Management-Handbuch 1 Anwendungsbereich 2 Darstellung des Unternehmens 3 Qualitäts- und Lebensmittelsicherheitspolitik

Mehr

vii Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 1 2 Rechtliche Grundlagen 5

vii Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 1 2 Rechtliche Grundlagen 5 vii 1 Einleitung 1 2 Rechtliche Grundlagen 5 2.1 Die Rechtslage in Europa.................................. 5 2.1.1 Definition eines Medizinproduktes.................... 5 2.1.2 Richtlinien, Gesetze und

Mehr

Fabrik der Zukunft Eine modulare Produktioninfrastruktur sichert Ihre Produktivitätssteigerungen. Stephan Guby Technologietagung 12.

Fabrik der Zukunft Eine modulare Produktioninfrastruktur sichert Ihre Produktivitätssteigerungen. Stephan Guby Technologietagung 12. Fabrik der Zukunft Eine modulare Produktioninfrastruktur sichert Ihre Produktivitätssteigerungen Stephan Guby Technologietagung 12. Mai 2016 Agenda 1. Werkplatz Schweiz Deindustrialisierung oder Reindustrialisierung

Mehr

Modellbasierter Test mit. Medizintechnik. Kompetenz. Prozess. rund um MBT. Umsetzung. Ihren. Ausblick. Entwicklungsprozess

Modellbasierter Test mit. Medizintechnik. Kompetenz. Prozess. rund um MBT. Umsetzung. Ihren. Ausblick. Entwicklungsprozess Kompetenz rund um Ihren Entwicklungsprozess Einführung des mit Anbindung an HP Quality Center Embedded goes medical 2011, München Dipl. Ing. (Univ) Gerhard Baier Entwicklungsleitung Projekthistorie suite

Mehr

Helbling IT Solutions

Helbling IT Solutions helbling Helbling IT Solutions Ihre IT-Lösung aus einer Hand Wettbewerbsvorteile durch IT-gestützte Geschäftsprozesse Die Helbling IT Solutions AG fokussiert sich auf die Integration von Product- Lifecycle-Management-Lösungen

Mehr

Kundenfragebogen zur Zertifizierung von Managementsystemen

Kundenfragebogen zur Zertifizierung von Managementsystemen Bitte beantworten Sie die folgenden Fragen und senden Sie uns diesen Fragebogen per Fax (0316/873-107395) oder Mail (pmg@tugraz.at) retour. 1. Allgemeine Informationen Allgemeine Angaben zum Unternehmen:

Mehr

Unternehmensportrait. Die Personalberatung für die Akteure der Gesundheitswirtschaft.... wir wissen, wo der Schuh drückt!

Unternehmensportrait. Die Personalberatung für die Akteure der Gesundheitswirtschaft.... wir wissen, wo der Schuh drückt! Unternehmensportrait Die Personalberatung für die Akteure der Gesundheitswirtschaft... wir wissen, wo der Schuh drückt! 02 Über Personalmanagement Personalmanagement ist seit 2007 einer der ersten Adressen

Mehr

Schulung Beratung Sicherheitsanalytik

Schulung Beratung Sicherheitsanalytik SGS-TÜV GMBH EIN UNTERNEHMEN DER SGS-GRUPPE UND DES TÜV SAARLAND E.V. Leistungsspektrum Maschinen- FUNKTIONALE und SICHERHEIT Anlagensicherheit Schulung Beratung Sicherheitsanalytik Prüfung Zertifizierung

Mehr

Die Kombination von Medizinprodukten. SystemCheck

Die Kombination von Medizinprodukten. SystemCheck Die Kombination von Medizinprodukten SystemCheck Fachtagung der FKT 12.06.2008 Untertitel Die Prüfung und Bewertung von medizinischen elektrischen Systemen mit rechtssicherer Dokumentation zum Schutz von

Mehr

Financial Consulting, Controlling & Research

Financial Consulting, Controlling & Research Financial Consulting, Controlling & Research S elbst der mächtigste Fluss war irgendwann ein kleiner Regentropfen. Wir haben uns zum führenden Schweizer Beratungsunternehmen für institutionelle Anleger

Mehr

In einem Kombinationspaket aus Beratung, Implementierung und Produktfunktionalität wird hierzu folgendes angeboten:

In einem Kombinationspaket aus Beratung, Implementierung und Produktfunktionalität wird hierzu folgendes angeboten: E-MAIL-MARKETING UND MARKETING AUTOMATION LEAD MANAGEMENT Evalanche wendet sich jetzt auch an Unternehmen, die nicht nur von einer leistungs fähigen E-Mail-Marketing Lösung profitieren, sondern Marketing

Mehr

Anforderungen an Excel im GMP Umfeld

Anforderungen an Excel im GMP Umfeld Di. 29. November 2016, Rheinfelden Themen Validierung von Software Datenintegrität Grundlagen der Validierung von Excel Spreadsheets MS Excel Risiken und Prävention Umgang mit Makros und Einsatz von VBA

Mehr

Die Cadolto Modulbau Technologie. Faszination Modulbau. cadolto Fertiggebäude Als Module gefertigt. Als Ganzes überzeugend.

Die Cadolto Modulbau Technologie. Faszination Modulbau. cadolto Fertiggebäude Als Module gefertigt. Als Ganzes überzeugend. Die Cadolto Modulbau Technologie Faszination Modulbau cadolto Fertiggebäude cadolto Fertiggebäude Faszination Modulbau cadolto Fertiggebäude Die Cadolto Modulbau Technologie Erleben Sie, wie Ihr individueller

Mehr

Selbstauskunft von VMPA Mitgliedern

Selbstauskunft von VMPA Mitgliedern Selbstauskunft von VMPA Mitgliedern 1. Rechtliche Identifizierbarkeit /Rechtsform /Kooperationen Name: Anschrift: Verantwortliche Leiter: Rechtsform Teil einer größeren Einheit - Rechtsform der gesamten

Mehr

GEFMA FM-Excellence: Lösungen für Betreiberverantwortung im Facility Management

GEFMA FM-Excellence: Lösungen für Betreiberverantwortung im Facility Management GEFMA FM-Excellence: Lösungen für Betreiberverantwortung im Facility Management Transparenz, Sicherheit und Qualität im Facility Management: Das dreistufige Qualitätsprogramm GEFMA FM-Excellence Gütesiegel

Mehr

Erfahrungen der. DQS GmbH. bei der Zertifizierung von Medizinprodukteherstellern

Erfahrungen der. DQS GmbH. bei der Zertifizierung von Medizinprodukteherstellern Erfahrungen der DQS GmbH bei der Zertifizierung von Medizinprodukteherstellern 2004-11-24, Seite 1 Normensituation Medizinprodukte DIN EN ISO 9001:94 DIN EN ISO 9001:2000 DIN EN 46001/2:1996 DIN EN ISO

Mehr

LÄNDERBERATUNG UND MESSEN

LÄNDERBERATUNG UND MESSEN Januar Juli 2016 LÄNDERBERATUNG UND MESSEN ENTDECKEN SIE DIE S-GE APP! OFFICIAL PROGRAM Unser Angebot SIE WOLLEN EXPORTIEREN? WIR UNTERSTÜTZEN UND PRÜFEN IHRE CHANCEN Switzerland Global Enterprise (S-GE)

Mehr

Ausbildung und Kommunikation. Impulse für die Kundenorientierung, Persönlichkeitsentwicklung und Führung

Ausbildung und Kommunikation. Impulse für die Kundenorientierung, Persönlichkeitsentwicklung und Führung Ausbildung und Kommunikation Impulse für die Kundenorientierung, Persönlichkeitsentwicklung und Führung Unser Leitmotiv Seminaris hat sich auf die zielgerichtete Weiterbildung und Förderung von Führungskräften,

Mehr

Beratung, Auditierung & Schulungen für die Pharmazeutische Industrie

Beratung, Auditierung & Schulungen für die Pharmazeutische Industrie Beratung, Auditierung & Schulungen für die Pharmazeutische Industrie www.nsf.org/info/pharmabiotech Beratung, Auditierung & Schulungen für die Pharmazeutische Industrie NSF Pharma Biotech, eine Gruppe

Mehr

Gesetzliche und privatrechtliche Anforderungen an die Rückverfolgbarkeit

Gesetzliche und privatrechtliche Anforderungen an die Rückverfolgbarkeit Gesetzliche und privatrechtliche Anforderungen an die Rückverfolgbarkeit Ein Überblick Rolf Mäder Definition Rückverfolgbarkeit Allgemeine Definition Fähigkeit den Werdegang, die Verwendung oder den Ort

Mehr

Das sollten Sie wissen! @AVIDOK Engineering Support GmbH @unitepeople GmbH

Das sollten Sie wissen! @AVIDOK Engineering Support GmbH @unitepeople GmbH Das sollten Sie wissen! Unsere Unternehmensgeschichten Zusammenschluss 2014 2011 Umfirmierung in AVIDOK Engineering Support GmbH Erweiterung der Markttätigkeit auf sicherheitskritische Branchen Zusammenarbeit

Mehr

Ihr Partner für Qualitätssysteme

Ihr Partner für Qualitätssysteme Ihr Partner für Qualitätssysteme GMP Consulting & Execution Technisches Büro Deutschland gempex GmbH Besselstraße 6 D-68219 Mannheim Tel.: +49 (0)621 819119-0 Fax: +49 (0)621 819119-40 www.gempex.com Unternehmenspräsentation

Mehr

OPTIMIERTE UNTERNEHMEN. Integrierte Managementsysteme. Einstieg Ideenmanagement

OPTIMIERTE UNTERNEHMEN. Integrierte Managementsysteme. Einstieg Ideenmanagement OPTIMIERTE UNTERNEHMEN Integrierte Managementsysteme Einstieg Ideenmanagement DGQ Deutsche Gesellschaft für Qualität e.v. Qualität ist unser Thema und das bereits seit mehr als 60 Jahren. Mit 100 Mitarbeitern,

Mehr

Internationale GMP Entwicklungen

Internationale GMP Entwicklungen Internationale GMP Entwicklungen Globale Herausforderungen mit innovativem Qualitätsmanagement bewältigen GMP-LOUNGE 2011 15. Februar 2011, Karlsruhe Thomas Peither Halfmann Goetsch Peither AG, Basel Maas

Mehr

Ihr Partner für Qualitätssysteme

Ihr Partner für Qualitätssysteme Ihr Partner für Qualitätssysteme GMP Consulting & Execution gempex GmbH Besselstraße 6 D-68219 Mannheim Tel.: +49 (0)621 819119-0 Fax: +49 (0)621 819119-40 www.gempex.com Unternehmenspräsentation 2010

Mehr

Magna Steyr Industrial Services Innovations- & Technologie Consulting

Magna Steyr Industrial Services Innovations- & Technologie Consulting Magna Steyr Industrial Services Innovations- & Technologie Consulting Innovations- & Technologie Consulting Ziel / Nutzen Impuls zur Stärkung der Innovationskraft in der regionalen Wirtschaft durch Intensivierung

Mehr

Qualitätsentwicklung bei Lieferanten Einblicke in die Migros Praxis

Qualitätsentwicklung bei Lieferanten Einblicke in die Migros Praxis Qualitätsentwicklung bei Lieferanten Einblicke in die Migros Praxis SAQ Sektion Zentralschweiz, 08.05.2015 Sabine Mattmann, Leiterin Qualitätsmanagement & Qualitätssicherung Migros Genossenschaftsbund

Mehr

Lehrgang Qualitäts- und Prozessmanagement

Lehrgang Qualitäts- und Prozessmanagement Lehrgang Qualitäts- und Prozessmanagement Ein kompakter Lehrgang für das Sozial- und Gesundheitswesen In Partnerschaft mit Lehrgang Qualitäts- und Prozessmanagement Ein kompakter Lehrgang für das Sozial-

Mehr

AKKREDITIERTES MESSLABOR COMPUTERTOMOGRAFIE GEOMETRISCHE VORHALTUNG REVERSE ENGINEERING VERZUGSANALYSE PROZESSOPTIMIERUNG WERKZEUG KORREKTUR

AKKREDITIERTES MESSLABOR COMPUTERTOMOGRAFIE GEOMETRISCHE VORHALTUNG REVERSE ENGINEERING VERZUGSANALYSE PROZESSOPTIMIERUNG WERKZEUG KORREKTUR AKKREDITIERTES MESSLABOR COMPUTERTOMOGRAFIE GEOMETRISCHE VORHALTUNG REVERSE ENGINEERING VERZUGSANALYSE PROZESSOPTIMIERUNG WERKZEUG KORREKTUR Unsere Vision Wir sind ein innovativer und kompetenter Dienstleistungs-

Mehr

Qualitätsmanagement. Denny Bayer

Qualitätsmanagement. Denny Bayer Qualitätsmanagement Denny Bayer 2 Inhalt Was ist QM Motivation Entstehung ISO 9000 ff. Zertifizierung Methoden des QM 3 Motivation Qualität wird vom Nutzer wahrgenommen Kundenorientierung Zuverlässige

Mehr

Information Security Management Systeme-ISMS Beispiele erfolgreicher Umsetzung

Information Security Management Systeme-ISMS Beispiele erfolgreicher Umsetzung IT-SA 18.10.2016 Information Security Management Systeme-ISMS Beispiele erfolgreicher Umsetzung Dr.-Ing. Stefan Rummenhöller r-tecgeschäftsführer IT Security GmbH r-tec 2016 IT Security GmbH 1.0 1 Es gibt

Mehr

Online Kalender Reinraum und GxP 4_2015. Messen Fachtagungen (April-Juni 2015)

Online Kalender Reinraum und GxP 4_2015. Messen Fachtagungen (April-Juni 2015) Messen - Fachtagungen Online Kalender Reinraum und GxP 4_2015 Messen Fachtagungen (April-Juni 2015) 8. Swiss Cleanroom Community Event Veranstaltungsort: Muttenz Veranstaltungsdatum: 16. April 2015 SwissCCS

Mehr

ÜBERZEUGENDE WERTE FÜR PROFESSIONELLE IMMOBILIENBEWERTUNG. www.kenstone.de

ÜBERZEUGENDE WERTE FÜR PROFESSIONELLE IMMOBILIENBEWERTUNG. www.kenstone.de ÜBERZEUGENDE WERTE FÜR PROFESSIONELLE IMMOBILIENBEWERTUNG. www.kenstone.de 1 UNSERE WERTE Werte schaffen, Werte leben das ist die entscheidende Grundlage für den Erfolg von KENSTONE Real Estate Valuers.

Mehr

Das sollten Sie wissen! @AVIDOK Engineering Support GmbH @unitepeople GmbH

Das sollten Sie wissen! @AVIDOK Engineering Support GmbH @unitepeople GmbH Das sollten Sie wissen! Wir sind Engineering-Dienstleister im sicherheitskritischen Umfeld Unsere Unternehmensgeschichten Zusammenschluss 2014 2011 Umfirmierung in AVIDOK Engineering Support GmbH Erweiterung

Mehr

INHALT. 1. Unternehmen 2. Kritische Erfolgsfaktoren Lean Management

INHALT. 1. Unternehmen 2. Kritische Erfolgsfaktoren Lean Management Kritische Erfolgsfaktoren Lean Management Seite 1 INHALT 1. Unternehmen 2. Kritische Erfolgsfaktoren Lean Management Seite 2 INDIGMA Management Consulting INDIGMA Management Consulting GmbH 15 begeisternde

Mehr

Ihr Partner für Qualitätssysteme

Ihr Partner für Qualitätssysteme gempex GmbH Portrait Ihr Partner für Qualitätssysteme GMP Consulting & Execution Zweigniederlassung Laufenburg gempex GmbH Im Bifang 2 CH-5080 Laufenburg Tel.: +41 (0)62-874 20 83 Fax: +41 (0)62-874 20

Mehr

Unsere Unterstützung für Sie

Unsere Unterstützung für Sie The Business Designers The Route to Compliance Unsere Unterstützung für Sie QUALITÄTSMANAGEMENT Interne Audits den Zustand objektiv erfassen Lieferantenmanagement systematisch und qualifiziert CAPAs langfristig

Mehr