Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009)"

Transkript

1 Statistisches Bundesamt Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009) Abteilung 17 Papier, Pappe und Waren daraus Erscheinungsfolge: unregelmäßig Erschienen im August 2008 Herausgeber: Statistisches Bundesamt, Wiesbaden Fachliche Informationen zu dieser Arbeitsunterlage: Gruppe IV A, Tel.: 0611/ , Fax: 0611/ , Allgemeine Informationen zum Datenangebot des Statistischen Bundesamtes: Statistischer Informationsservice, Tel.: 0611/ , Fax: 0611/ , Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2008 Verbreitung, auch auszugsweise, mit Quellenangabe gestattet.

2 Übersicht Bezeichnung der Gütergruppen und -klassen Nummer Seite Holz- und Zellstoff, Papier, Karton und Pappe Holz- und Zellstoff Papier und Pappe Papier-, Karton- und Pappewaren Wellpapier und -pappe; Verpackungsmittel aus Papier, Karton und Pappe Haushalts-, Hygiene- und Toilettenartikel aus Zellstoff, Papier und Pappe Schreibwaren und Bürobedarf aus Papier, Karton oder Pappe Tapeten Andere Waren aus Papier, Karton und Pappe Veredlung von Erzeugnissen dieser Güterabteilung Statistisches Bundesamt, GP

3 Papier, Pappe und Waren daraus Holz- und Zellstoff, Papier, Karton und Pappe Holz- und Zellstoff Halbstoffe aus Holz oder anderen cellulosehaltigen Faserstoffen Chemische Halbstoffe aus Holz, zum Auflösen * t-tr90 % Chemische Halbstoffe aus Holz (Natron- oder Sulfatzellstoff) (ohne solche zum Auflösen) * t-tr90 % Chemische Halbstoffe aus Holz (Sulfitzellstoff) (ohne solche zum Auflösen) * t-tr90 % Mechanische oder halbchemische Halbstoffe aus Holz, Halbstoffe aus anderen cellulosehaltigen Faserstoffen Mechanische Halbstoffe aus Holz (Holzschliff) * t-tr90 % Halbchemische Halbstoffe aus Holz; Halbstoffe aus anderen cellulosehaltigen Faserstoffen (auch Altpapierstoff, verflüssigt, papiermaschinenfähig aufbereitet) * t-tr90 % Papier oder Pappe (Abfälle und Ausschuss) zur Wiedergewinnung ( ) Papier und Pappe Zeitungsdruckpapier; Büttenpapier und -pappe (handgeschöpft); Rohpapier und Rohpappe; grafische Papiere und Pappen Erläuterungen zu dieser Güterklasse siehe Vorbemerkungen zur Güterabteilung 17 Zeitungsdruckpapier, in Rollen oder Bogen * t Büttenpapier und Büttenpappe (handgeschöpft) * t Rohpapier und Rohpappe für licht-, wärme- oder elektroempfindliche Papiere und Pappen, Tapetenrohpapier, in Rollen oder Bogen Rohpapier und Rohpappe für licht-, wärme- oder elektroempfindliche Papiere und Pappen, in Rollen oder Bogen * t Tapetenrohpapier, weder gestrichen noch überzogen * t Andere grafische Papiere und Pappen mit einem Quadratmetergewicht von weniger als 40 g und einer mechanisch gewonnenen Fasermenge von 10 GHT oder weniger (holzfrei) * t mit einem Quadratmetergewicht von 40 g bis 150 g und einer mechanisch gewonnenen Fasermenge von 10 GHT oder weniger (holzfrei), in Rollen * t mit einem Quadratmetergewicht von 40 g bis 150 g und einer mechanisch gewonnenen Fasermenge von 10 GHT oder weniger (holzfrei), in Bogen in Bogen bis max. DIN A * t andere Papiere oder Pappen (nicht in Rollen oder Bogen bis max. DIN A 3) * t mit einem Quadratmetergewicht von mehr als 150 g und einer mechanisch gewonnenen Fasermenge von 10 GHT oder weniger (holzfrei) * t Statistisches Bundesamt, GP

4 mit einer mechanisch gewonnenen Fasermenge von mehr als 10 GHT in Rollen * t andere Papiere und Pappen mit einer mechanisch gewonnenen Fasermenge von mehr als 10 GHT * t Papiere für die Herstellung von Toilettenpapier, Abschmink- oder Handtüchern, Servietten o.ä. Papiererzeugnissen Zellstoffwatte * t Vliese aus Zellstofffasern (sog. Tissue) und gekrepptes Papier mit einem Quadratmetergewicht pro Lage von 25 g oder weniger (Tissue) * t mit einem Quadratmetergewicht pro Lage von mehr als 25 g (Krepp) * t Andere Papiere für die Herstellung von Toilettenpapier, Abschminkoder Handtücher, Servietten u.ä. Papiererzeugnisse * t Wellpappenrohpapier Kraftliner, weder gebleicht noch überzogen * t Gestrichener (white top) Kraftliner; überzogener Kraftliner * t Halbzellstoffpapier für die Welle der Wellpappe (sog. "fluting") * t Wellenpapier aus Altpapier und sonstiges Wellenpapier * t Testliner (Liner aus Altpapier), weder gestrichen noch überzogen mit einem Quadratmetergewicht von 150 g oder weniger * t mit einem Quadratmetergewicht von mehr als 150 g * t Papier, weder gestrichen noch überzogen Kraftpapier, weder gestrichen noch überzogen; Kraftsackpapier, gekreppt oder gefältelt Kraftsackpapier, ungebleicht * t Anderes Kraftsackpapier, nicht gekreppt, gefältelt oder durch Pressen oder Prägen gemustert oder perforiert * t Kraftpapiere und Kraftpappen, mit einem Quadratmetergewicht von 150 g oder weniger * t Kraftsackpapier, gekreppt oder gefältelt, auch durch Pressen oder Prägen gemustert oder perforiert * t Sulfitpackpapier und anderes weder gestrichenes noch überzogenes Papier (außer Papieren und Pappen von der Art, wie sie als Schreibpapiere, Druckpapiere oder als Papiere und Pappen zu anderen graphischen Zwecken verwendet werden) Sulfitpackpapier * t Andere Papiere und Pappen, weder gestrichen noch überzogen, mit einem Quadratmetergewicht von 150 g oder weniger, in Rollen oder Bogen (ohne Stroh-, Wellenpapier, Testliner, Sulfitpackpapier, Filteroder Filzpapier und -pappe) * t Papiere und Pappen, weder gestrichen noch überzogen, mit einem Quadratmetergewicht von mehr als 150 g, jedoch weniger als 225 g (ohne Stroh-, Wellenpapier, Testliner, Sulfitpackpapier, Filteroder Filzpapier und -pappe) * t Statistisches Bundesamt, GP

5 Papiere und Pappen, mit einem Quadratmetergewicht von 225 g oder mehr (ohne Stroh-, Wellenpapier, Testliner, Sulfitpackpapier, Filteroder Filzpapier und -pappe) Papiere und Pappen, weder gestrichen noch überzogen, mit einem Quadratmetergewicht von 225 g oder mehr, aus Altpapier * t Andere Papiere und Pappen, weder gestrichen noch überzogen, mit einem Quadratmetergewicht von 225 g oder mehr * t Filterpapier und Filterpappe; Filzpapier Filterpapier und Filterpappe * t Filzpapier und Filzpappe * t Zigarettenpapier, in Form von Heftchen, Hülsen und Rollen ( ) Zigarettenpapier (nicht in Form von Heftchen, Hülsen oder in Rollen und nicht mit einer Breite von 5 cm oder weniger) Ungestrichene Pappe (außer Pappe von der Art, wie sie als Schreibpapier, Druckpapier oder zu anderen grafischen Zwecken verwendet wird) * t Ungestrichene Pappe, innen grau * t Sonstige ungestrichene Pappe * t Pergamentpapier und -pappe, Pergamentersatzpapier, Naturpauspapier, Pergaminpapier u.a. kalandrierte durchsichtige oder durchscheinende Papiere * t Papier und Pappe, bearbeitet Papier und Pappe, zusammengeklebt, auf der Oberfläche weder gestrichen noch überzogen oder getränkt, auch mit Innenverstärkung, in Rollen oder Bogen * t Papiere und Pappen, gekreppt oder gefältelt, auch durch Pressen oder Prägen gemustert oder perforiert, a.n.g., in Rollen oder Bogen * t Ein- oder beidseitig mit Kaolin oder anderen anorganischen Stoffen gestrichene Papiere und Pappen zum Beschreiben, Bedrucken oder für andere grafische Zwecke, in Rollen oder Bogen Papiere und Pappen, gestrichen oder überzogen, zum Beschreiben, Bedrucken oder zu anderen grafischen Zwecken, mit einem Gehalt an mechanisch gewonnenen Fasern von 10% oder weniger (holzfrei) Rohpapier und Rohpappe für licht-, wärme- oder elektroempfindliche Papiere und Pappen, mit einem Quadratmetergewicht von 150 g oder weniger in Rollen * t andere Papiere und Pappen * t Andere Papiere und Pappen zum Beschreiben, Bedrucken oder für andere grafische Zwecke in Rollen * t andere Papiere und Pappen * t Leichtgewichtiges gestrichenes Papier, sog. "LWC-Papier", mit einer mechanisch gewonnenen Fasermenge von 10 GHT oder mehr (holzhaltig) * t Statistisches Bundesamt, GP

6 Andere gestrichene Papiere und Pappen, zum Beschreiben, Bedrucken und zu anderen grafischen Zwecken, mechanisch gewonnene Fasermenge von 10 GHT oder mehr (holzhaltig) (ohne "LWC-Papier") in Rollen * t in Bogen * t Ein- oder beidseitig mit Kaolin oder anderen anorganischen Stoffen gestrichene oder überzogene Kraftpapiere und -pappen (ohne solche zum Beschreiben, Bedrucken oder für andere grafische Zwecke), mit einem Quadratmetergewicht von 150 g oder weniger, in Rollen oder Bogen kg Ein- oder beidseitig mit Kaolin oder anderen anorganischen Stoffen gestrichene oder überzogene Kraftpapiere und -pappen (ohne solche zum Beschreiben, Bedrucken oder für andere grafische Zwecke), mit einem Quadratmetergewicht von mehr als 150 g, in Rollen oder Bogen kg Kohlepapier, präpariertes Durchschreibepapier u.a. Vervielfältigungs- und Umdruckpapier mit einer Breite von ungefaltet mehr als 36 cm, in Rollen oder Bogen t Papiere, Pappen, Zellstoffwatte und Vlies aus Zellstofffasern, gestrichen, überzogen, getränkt, geteert, bituminiert, asphaltiert, gummiert oder mit Klebeschicht versehen (auch aluminisiert), in Rollen oder Bogen geteert, bituminiert oder asphaltiert kg selbstklebend t gummiert oder mit Klebeschicht versehen (ohne selbstklebendes) t mit Kunstharz oder Kunststoff gestrichen, überzogen oder getränkt (auch aluminisiert; ohne Klebeschicht); mit Wachs, Paraffin, Stearin, Öl oder Glycerin überzogen oder getränkt gebleicht, mit einem Quadratmetergewicht von mehr als 150 g kg Andere Papiere und Pappen, mit einem Quadratmetergewicht von mehr als 150 g kg mit Wachs, Paraffin, Stearin, Öl oder Glycerin überzogen oder getränkt kg Endlosformulare u.a. Papiere und Pappen, Zellstoffwatte und Vliese aus Zellstofffasern, gestrichen, überzogen oder getränkt Endlosformulare in Rollen, mit einer Breite von mehr als 15 cm, oder Bogen, mit einer Breite von mehr als 36 cm * t Andere Papiere und Pappen, Zellstoffwatte und Vliese aus Zellstofffasern * t Halbstoffe aus Holz oder anderen cellulosehaltigen Faserstoffen ( ) Innen graue, ein- oder beidseitig mit Kaolin oder anderen anorganischen Stoffen gestrichene oder überzogene Kraft- und Multiplexpapiere und -pappen (ohne solche zum Beschreiben, Bedrucken oder für andere grafische Zwecke), in Rollen oder Bogen Kraftpapiere und -pappen (nicht in Rollen oder Bogen bis max. DIN A 3) * t Multiplexpapiere und -pappen, ungebleicht * t Andere, ein- oder beidseitig mit Kaolin oder anderen anorganischen Stoffen gestrichene oder überzogene Papiere und Pappen (ohne solche zum Beschreiben, Bedrucken oder für andere grafische Zwecke), in Rollen oder Bogen Multiplexpapiere, -pappen, gestrichen oder überzogen jede Lage gebleicht * t mit nur einer gebleichten Außenlage * t Andere gestrichene oder überzogene Papiere und Pappen * t Statistisches Bundesamt, GP

7 Papier-, Karton- und Pappewaren Wellpapier und -pappe; Verpackungsmittel aus Papier, Karton und Pappe Erläuterungen zu dieser Güterklasse siehe Vorbemerkungen zur Güterabteilung 17 Wellpapier und -pappe, in Rollen oder Bogen, auch perforiert * t Säcke, Beutel, Tüten aus Papier Säcke und Beutel mit einer Bodenbreite von 40 cm oder mehr t Andere Säcke, Beutel oder Tüten (ohne Schallplattenhüllen) t Schachteln und Kartons aus Wellpapier oder Wellpappe t Faltschachteln und -kartons, aus nicht gewelltem Papier oder nicht gewellter Pappe für Flüssigkeiten t Andere Faltschachteln und -kartons aus Karton t Andere Faltschachteln und -kartons aus Vollpappe t Displays (Trays) aus Karton oder Vollpappe t Andere Faltschachteln und -kartons, aus nicht gewelltem Papier oder nicht gewellter Pappe t Andere Verpackungsmittel aus Papier, Pappe, Zellstoffwatte oder Vliesen aus Zellstofffasern (einschl. Schallplattenhüllen); Pappwaren zur Verwendung in Büros, Läden u. dgl. Andere Verpackungs- und Aufbewahrungsmittel (einschl. Schallplattenhüllen) aus Papier oder Pappe, Zellstoffwatte oder Vliesen aus Zellstofffasern Dosen, Trommeln und Fässer t Flexible Verpackungs- und Aufbewahrungsmittel (z.b. Schallplattenhüllen, Weichpackungen, Verpackungszuschnitte) t Andere Verpackungs- und Aufbewahrungsmittel t Pappwaren zur Verwendung in Büros, Läden u.dgl t Haushalts-, Hygiene- und Toilettenartikel aus Zellstoff, Papier und Pappe Haushaltspapier und -papierprodukte; Hygiene- und Krankenhausartikel, Bekleidung und Bekleidungszubehör aus Papierhalbstoff, Papier, Zellstoffwatte oder Vliesen aus Zellstofffasern Toilettenpapier, Taschen-, Abschmink-, Hand- und Tischtücher, Servietten aus Papierhalbstoff, Papier, Zellstoffwatte oder Vliesen aus Zellstofffasern Toilettenpapier t Taschen- und Abschminktücher t Handtücher t Tischtücher und Servietten aus Papierhalbstoff, Papier, Zellstoffwatte oder Vliesen aus Zellstofffasern t Statistisches Bundesamt, GP

8 Monatsbinden und Tampons, Windeln und Windeleinlagen für Kleinkinder u.ä. Hygieneartikel sowie Bekleidung und Bekleidungszubehör, aus Papierhalbstoff, Papier, Zellstoffwatte oder Vliesen aus Zellstofffasern Hygienische Binden und Tampons, Windeln für Kleinkinder u.ä. hygienische Waren, aus Watte t Hygienische Binden, Tampons u.ä. Waren aus Papierhalbstoff, Papier, Zellstoffwatte oder Vliesen aus Zellstofffasern t Windeln für Kleinkinder u.ä. Waren zu hygienischen Zwecken aus Papierhalbstoff, Papier, Zellstoffwatte oder Vliesen aus Zellstofffasern t Watte; andere Waren aus Watte Watte aus Spinnstoffen und Waren daraus, für medizinische Zwecke kg Industriewatte aus Spinnstoffen * kg Andere Watte aus Spinnstoffen und Waren daraus * kg Bekleidung und Bekleidungszubehör aus Papier, Zellstoff oder Vliesen t Andere Waren aus Papier zum Gebrauch im Haushalt, im Krankenhaus, bei der Körperpflege oder zu hygienischen Zwecken t Tabletts, Schüsseln, Teller, Tassen, Becher u.ä. Waren, aus Papier oder Pappe t Schreibwaren und Bürobedarf aus Papier, Karton oder Pappe Kohle-, Vervielfältigungs-, Durchschreibe-, Umdruckpapier; Papier, gummiert oder mit Klebeschicht, in Streifen oder Rollen kg Briefumschläge, Einstückbriefe, Postkarten (ohne Bilder), aus Papier oder Pappe; Zusammenstellungen solcher Schreibwaren in Pappschachteln u.ä. Behältnissen Briefumschläge St Einstückbriefe, Postkarten (ohne Bilder) und Briefkarten St Zusammenstellungen von Schreibwaren in Schachteln, Taschen u.ä. Behältnissen kg Register, Bücher für die kaufmännische Buchführung, Hefte, Schreibunterlagen, Ordner, Durchschreibesätze, Alben für Muster oder Sammlungen und Buchhüllen, aus Papier oder Pappe Register, Briefblöcke, Merkbücher Register, Bücher für die kaufmännische Buchführung, Auftragsbücher und Quittungsbücher EUR Briefpapierblöcke und Notizblöcke; Merkbücher und Notizbücher ohne Kalendarium EUR Merkbücher, Notizbücher und Tagebücher mit Kalendarium EUR Andere Waren oder Bücher wie Gästebücher, Mitgliedsbücher, Mal- und Zeichenpapier in Blockform EUR Hefte EUR Ordner, Schnellhefter (z.b. für Lose-Blatt-Systeme), Einbände, andere als Buchhüllen, und Aktendeckel EUR Durchschreibesätze und -hefte, auch mit eingelegtem Kohlepapier Endlosformularsätze EUR Andere Durchschreibesätze und -hefte EUR Alben für Muster oder für Sammlungen, aus Papier oder Pappe EUR Schreibunterlagen, Buchhüllen u.a. Waren des Schul-, Bürobedarfs und des Papierhandels EUR Ringhefte, Aktentaschen, Schnellhefter, aus Kunststoffen ( ) Statistisches Bundesamt, GP

9 Andere Papiere oder Pappen zum Beschreiben, Bedrucken oder zu anderen grafischen Zwecken bedruckt, durch Pressen oder Prägen gemustert oder perforiert (z.b. Endlosformulare) kg Andere Papiere oder Pappen zum Beschreiben, Bedrucken oder zu anderen grafischen Zwecken für Büromaschinen u.ä. Geräte, in Streifen oder Rollen, Breite 15 cm oder weniger kg Andere Papiere oder Pappen zum Beschreiben, Bedrucken oder zu anderen grafischen Zwecken, a.n.g. (z.b. Bogen, Breite 36 cm oder weniger) kg Tapeten Tapeten und Wandverkleidungen aus Papier; Buntglaspapier Tapeten u.ä. Wandverkleidungen, bestrichen oder überzogen, mit einer Lage Kunststoff versehen Rollen Andere Tapeten u.ä. Wandverkleidungen; Buntglaspapier Rollen Wandverkleidungen aus Spinnstoffen Rollen Wand- oder Deckenverkleidungen, aus Kunststoffen ( ) Andere Waren aus Papier, Karton und Pappe Etiketten aller Art aus Papier oder Pappe, auch bedruckt Selbstklebeetiketten, bedruckt kg Andere bedruckte Etiketten kg Selbstklebeetiketten, nicht bedruckt kg Andere nichtbedruckte Etiketten kg Etiketten aus Alufolie, mit einer Dicke (ohne Unterlage) von 0,2 mm oder weniger, die durch Schlagen oder Walzen hergestellt werden ( ) Filterblöcke und Filterplatten aus Papierhalbstoff kg Zigarettenpapier, zugeschnitten oder in Form von Heftchen oder Hülsen; Rollen, Spulen, Spindeln u.ä. Unterlagen aus Papierhalbstoff, Papier oder Pappe; Filterpapier und -pappe; andere Waren aus Papier oder Pappe a.n.g. Zigarettenpapier, in Rollen mit einer Breite von 5 cm oder weniger oder in Form von Heftchen oder Hülsen kg Rollen, Spulen, Spindeln u.ä. Unterlagen aus Papierhalbstoff, Papier oder Pappe, auch gelocht oder gehärtet, zum Aufwickeln von Spinnstoffgarnen kg Andere Rollen, Spulen, Spindeln u.ä. Unterlagen aus Papierhalbstoff, Papier oder Pappe Zylindrische Hülsen und Spulenkerne zum Aufwickeln von flächigen Materialien kg Andere Rollen, Spulen, Spindeln u.ä. Unterlagen, a.n.g kg Filterpapier und Filterpappe, zugeschnitten kg Diagrammpapier für Registriergeräte, in Rollen, Bogen oder Scheiben kg Formgepresste Waren aus Papierhalbstoff kg Statistisches Bundesamt, GP

10 Andere Waren aus Papier oder Pappe Dichtungen aus Papier oder Pappe; Papier und Pappe, gelocht, für Jacquardvorrichtungen u.ä. Maschinen; Papier für bestimmte Verwendungszwecke, z.b. Kondensatorpapier kg Bierdeckel kg Andere Waren aus Papier oder Pappe, a.n.g kg Zigarettenpapier, nicht in Form von Heftchen, Hülsen und Rollen ( ) Veredlung von Erzeugnissen dieser Güterabteilung EUR Statistisches Bundesamt, GP

11 Auszug aus dem Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken, Ausgabe 2009 (GP 2009) Bestimmt für die Meldungen zur Monatlichen und Vierteljährlichen Produktionserhebung ab 2009 Zur Beachtung: Bei den mit einem * gekennzeichneten Meldenummern ist auch die zur Weiterverarbeitung im berichtenden Betrieb, in einem anderen Betrieb desselben Unternehmens oder im Lohnauftrag in einem anderen Unternehmen bestimmte Produktion mengenmäßig zu melden. Ein vor der Güterbezeichnung besagt, dass bei dieser Position Änderungen gegenüber dem GP 2002 vorgenommen wurden. Hierbei handelt es sich z.b. um Änderungen von Meldenummern, Texten oder Maßeinheiten. Abteilung 17 Papier, Pappe und Waren daraus Vorbemerkungen Als Produktion ist die "verkaufsfähige" Menge von Papier und Pappe in Bogen, Rollen oder Endlosbahnen nachzuweisen. Von der nach der Papiermaschine oder nach dem Umroller gewogenen "maschinenfertigen" Produktion ist somit noch der angefallene und/oder zu erwartende Ausschuss oder Abfall nach Erfahrungswerten abzuziehen. Papiere, Pappen, Zellstoffwatte und Vliese aus Zellstofffasern Zu den GP-Unterkategorien , und gehören nur Papiere, Pappen, Zellstoffwatte und Vliese aus Zellstofffasern in einer der folgenden Form: a) in Streifen oder Rollen mit einer Breite von mehr als 36 cm oder b) in quadratischen oder rechteckigen Bogen, die ungefaltet auf einer Seite mehr als 36 cm und auf der anderen Seite mehr als 15 cm messen. Tapeten und Wandverkleidungen, Buntglaspapier Bei den Meldenummern bis ist als Maßeinheit die Anzahl der Rollen anzugeben. Das Standardmaß pro Rolle beträgt bei Raufaserpapier 33,5 m Länge und 53 cm Breite, bei Tapeten u.ä. Wandverkleidungen 10,5 m Länge und 53 cm Breite. Soweit davon abweichende Rollengrößen produziert werden, sind diese auf die genannten Standardmaße umzurechnen. Statistisches Bundesamt, GP

12

Warenverzeichnis für die Aussenhandelsstatistik

Warenverzeichnis für die Aussenhandelsstatistik Warenverzeichnis für die Aussenhandelsstatistik Kapitel 48 Papier und Pappe; Waren aus Papierhalbstoff, Papier oder Pappe Ausgabe 2016 Statistisches Bundesamt X 48 Kapitel 48 Papier und Pappe; Waren aus

Mehr

Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009)

Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009) Statistisches Bundesamt Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009) Abteilung 31 Erscheinungsfolge: unregelmäßig Erschienen im August 2008 Herausgeber: Statistisches Bundesamt, Wiesbaden Fachliche

Mehr

Diese Liste legt Europäische Standardsorten für Altpapier fest. Sie enthält eine allgemeine Beschreibung

Diese Liste legt Europäische Standardsorten für Altpapier fest. Sie enthält eine allgemeine Beschreibung Einleitung Diese Liste legt Europäische Standardsorten für Altpapier fest. Sie enthält eine allgemeine Beschreibung der Standardsorten, indem sie definiert, was sie enthalten, und was sie nicht enthalten

Mehr

Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009)

Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009) Statistisches Bundesamt Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009) Abteilung 15 Leder und Lederwaren Erscheinungsfolge: unregelmäßig Erschienen im August 2008 Herausgeber: Statistisches Bundesamt,

Mehr

Indonesien ANHANG I Stand: 15. Juli 2015

Indonesien ANHANG I Stand: 15. Juli 2015 Indonesien ANHANG I Stand: 15. Juli 2015 ANHANG IA (Auszug über die Genehmigung von Änderungen des Anhangs I zum freiwilligen Partnerschaftsabkommen zwischen der Europäischen Union und der Republik Indonesien

Mehr

Strukturmerkmale und Entwicklung der papierverarbeitenden Industrie in Deutschland

Strukturmerkmale und Entwicklung der papierverarbeitenden Industrie in Deutschland Strukturmerkmale und Entwicklung der papierverarbeitenden Industrie in Deutschland Input Consulting GmbH Theodor-Heuss-Str. 2 70174 Stuttgart www.input-consulting.com Stuttgart, Dezember 2007 Inhaltsübersicht

Mehr

Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009)

Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009) Statistisches Bundesamt Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009) Abteilung 18 Druckerzeugnisse, bespielte Ton-, Bild- und Datenträger Erscheinungsfolge: unregelmäßig Erschienen im August 2008

Mehr

Altpapieraufkommen Menge an Altpapier, die aus dem Inland für die Papierherstellung

Altpapieraufkommen Menge an Altpapier, die aus dem Inland für die Papierherstellung Papier B C Papier ABC a b Rund 3.000 Papiersorten sind bekannt. Das Papier ABC stellt die wichtigsten vor und gibt einen Überblick über Rohstoffe und die Herstellung von Papier. AAltpapier Mengenmäßig

Mehr

Liste der europäischen (CEPI/B.I.R.) Standardsorten und ihre Qualitäten Juli 2000

Liste der europäischen (CEPI/B.I.R.) Standardsorten und ihre Qualitäten Juli 2000 Altpapier Liste der europäischen (CEPI/B.I.R.) Standardsorten und ihre Qualitäten Juli 2000 Einleitung Diese Liste legt Europäische Standardsorten für Altpapier fest. Sie enthält eine allgemein Beschreibung

Mehr

Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009)

Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009) Statistisches Bundesamt Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009) Abteilung 11 Getränke Erscheinungsfolge: unregelmäßig Erschienen im August 2008 Herausgeber: Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Mehr

Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009)

Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009) Statistisches Bundesamt Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009) Abteilung 21 Pharmazeutische u.ä. Erzeugnisse Erscheinungsfolge: unregelmäßig Erschienen im August 2008 Herausgeber: Statistisches

Mehr

Faltenbeutel, Rollenpapier. Einschlagpapiere, Folien, Verbundmaterial. Becher, Deckel, Schalen. Poly - und Quicktragetaschen. Poly - und Quickbeutel

Faltenbeutel, Rollenpapier. Einschlagpapiere, Folien, Verbundmaterial. Becher, Deckel, Schalen. Poly - und Quicktragetaschen. Poly - und Quickbeutel Faltenbeutel, Rollenpapier 2 Einschlagpapiere, Folien, Verbundmaterial 3 Becher, Deckel, Schalen 4 Pappartikel, Tortenschachteln, Gebäckschalen 5 Poly - und Quicktragetaschen 6 Poly - und Quickbeutel 7

Mehr

Friedrich Jahncke GmbH & Co KG Borsigstraße 2, 21465 Reinbek Tel.: 040-650 601-0 Fax: 040-650 601-60 Email: info@jahncke-papier.

Friedrich Jahncke GmbH & Co KG Borsigstraße 2, 21465 Reinbek Tel.: 040-650 601-0 Fax: 040-650 601-60 Email: info@jahncke-papier. Friedrich Jahncke GmbH & Co KG Borsigstraße 2, 21465 Reinbek Tel.: 040-650 601-0 Fax: 040-650 601-60 Email: info@jahncke-papier.de Internet: www.jahncke-papier.de Friedrich Jahncke GmbH & Co. KG Ihr Partner

Mehr

Wälder schützen aber wie? Papier sparen und recyceln! 120709_Papierflyer_2.Auflage_RZ.indd 1

Wälder schützen aber wie? Papier sparen und recyceln! 120709_Papierflyer_2.Auflage_RZ.indd 1 Wälder schützen aber wie? Papier sparen und recyceln! 120709_Papierflyer_2.Auflage_RZ.indd 1 Papier hat viele Seiten Papier ist nicht gleich Papier Ob Tageszeitung, Kopierpapier, Versandkarton, Küchenkrepp

Mehr

Bauen und Wohnen. Statistisches Bundesamt

Bauen und Wohnen. Statistisches Bundesamt Statistisches Bundesamt Bauen und Wohnen Baufertigstellungen von Wohn- und Nichtwohngebäuden (Neubau) nach überwiegend verwendetem Lange Reihen ab 2000 2015 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 25.08.2016

Mehr

Byrd Amendment der USA: WTO genehmigt Gegenmaßnahmen und fordert die USA zur Einhaltung der WTO-Entscheidung auf

Byrd Amendment der USA: WTO genehmigt Gegenmaßnahmen und fordert die USA zur Einhaltung der WTO-Entscheidung auf IP/04/1410 Brüssel, den 26. November 2004 Byrd Amendment der USA: WTO genehmigt Gegenmaßnahmen und fordert die USA zur Einhaltung der WTO-Entscheidung auf Die EU und sechs weitere WTO-Mitglieder (Brasilien,

Mehr

Papiert? Was Du schon immer über Papier wissen wolltest!

Papiert? Was Du schon immer über Papier wissen wolltest! Papiert? Was Du schon immer über Papier wissen wolltest! Jeder Einzelne von uns, auch Du, verbraucht jedes Jahr ungefähr 230 kg Papier. Das ist so viel, wie ein Mensch in Indien in seinem ganzen Leben

Mehr

Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009)

Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009) Statistisches Bundesamt Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009) Abteilung 14 Bekleidung Erscheinungsfolge: unregelmäßig Erschienen im August 2008 Herausgeber: Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Mehr

bpapier ABC Altpapieraufkommen (Recovered paper yield) Menge an Altpapier, die aus dem Inland für die Papierherstellung zur Verfügung steht.

bpapier ABC Altpapieraufkommen (Recovered paper yield) Menge an Altpapier, die aus dem Inland für die Papierherstellung zur Verfügung steht. Papier B C a bpapier ABC Rund 3.000 Papiersorten sind bekannt. Das Papier ABC stellt die wichtigsten vor und gibt einen Überblick über Rohstoffe und die Herstellung von Papier. Das Papier ABC liegt auch

Mehr

Leichtgewichtige Wellpappe Wir setzen auf Nachhaltigkeit!

Leichtgewichtige Wellpappe Wir setzen auf Nachhaltigkeit! Leichtgewichtige Wellpappe Wir setzen auf Nachhaltigkeit! PRINT SMOOTH PERFORMANCE SCA ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich von Hygiene- und Forsterzeugnissen, das nachhaltige Körperpflege-,

Mehr

Büromaterial. Papiere, Blöcke, Bücher, Etiketten. Sonderpreise auf Anfrage! Computer-Zubehör Vertriebsgesellschaft m.b.h. A-1020 Wien, Rueppgasse 11

Büromaterial. Papiere, Blöcke, Bücher, Etiketten. Sonderpreise auf Anfrage! Computer-Zubehör Vertriebsgesellschaft m.b.h. A-1020 Wien, Rueppgasse 11 Büromaterial Papiere, Blöcke, Bücher, Etiketten Inhalt Hefte und Zubehör....3 Ringbucheinlagen...21 Kartone....23 Blöcke...25 Notizblöcke...25 Spiralblöcke....36 Kollegblöcke...41 sonstige Blöcke...47

Mehr

Auf dem Holzweg? Weiß, grau, bunt, glänzend...

Auf dem Holzweg? Weiß, grau, bunt, glänzend... Inhaltsverzeichnis: Vorwort: Auf dem Holzweg? S. 2 Weiß, grau, bunt, glänzend... S. 2 Papier wächst nicht auf Bäumen S. 3 Der lange Weg vom Baum zum Papier S. 4 Die Papiertonne S. 6 Wie aus altem Papier

Mehr

verpackung wenn s ordentlich verpackt sein soll.

verpackung wenn s ordentlich verpackt sein soll. verpackung wenn s ordentlich verpackt sein soll. Maschinen und Geräte Maschinen und Verarbeitungsgeräte für sämtliche Verpackungsmaterialien. Umreifungsbänder Polypropylen und Polyester-Bänder für manuelles

Mehr

1. Wofür braucht es Holz bei der Papierherstellung?

1. Wofür braucht es Holz bei der Papierherstellung? Weniger dank Altpapier 1/3 1. Wofür braucht es bei der Papierherstellung? Alle grafischen Papiere, die zum Schreiben oder Drucken gebraucht werden, bestehen zum Grossteil (80 100 %) aus. Werden die Papierfasern

Mehr

Preise. November Statistisches Bundesamt. Verbraucherpreisindizes für Deutschland. Lange Reihen ab 1948

Preise. November Statistisches Bundesamt. Verbraucherpreisindizes für Deutschland. Lange Reihen ab 1948 Statistisches Besamt Preise Verbraucherpreisindizes für Deutschland Lange Reihen ab 948 November 206 Erscheinungsfolge: monatlich Erschienen am 3.2.206 Artikelnummer: 560364 Ihr Kontakt zu uns: www.destatis.de/kontakt

Mehr

Warenverzeichnis für die Aussenhandelsstatistik

Warenverzeichnis für die Aussenhandelsstatistik Warenverzeichnis für die Aussenhandelsstatistik Kapitel 54 Synthetische oder künstliche Filamente; Streifen und dergleichen aus synthetischer oder künstlicher Spinnmasse Ausgabe 2016 Statistisches Bundesamt

Mehr

Im Blickpunkt: Handelspartner Griechenland Deutschland

Im Blickpunkt: Handelspartner Griechenland Deutschland Im Blickpunkt: Handelspartner... Außenhandel 1) mit dem von Januar 25 bis April 215 Milliarden Milliarden 12 12 1 1 8 8 6 4 dar. 6 4 dar. 2 25 '6 '7 '8 '9 '1 '11 '12 '13 '14 '15 2 25 '6 '7 '8 '9 '1 '11

Mehr

Einsammlung von Verkaufs-, Transport- und Umverpackungen in Schleswig-Holstein 2013

Einsammlung von Verkaufs-, Transport- und Umverpackungen in Schleswig-Holstein 2013 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: Q II 8 - j 13 SH Einsammlung von Verkaufs-, Transport- und Umverpackungen in Schleswig-Holstein 2013 Herausgegeben

Mehr

Bildung und Kultur. Abgangsjahr Statistisches Bundesamt

Bildung und Kultur. Abgangsjahr Statistisches Bundesamt Statistisches Bundesamt Bildung und Kultur Schnellmeldungsergebnisse zu Studienberechtigten der allgemeinbildenden und beruflichen Schulen - vorläufige Ergebnisse - Abgangsjahr 205 Erscheinungsfolge: jährlich

Mehr

Daten für verschiedene Ausgabeprozesse aufbereiten

Daten für verschiedene Ausgabeprozesse aufbereiten . Aus einem Bogen im Format DIN A 0 sind Blätter im Format DIN A zu schneiden. Wieviel Nutzen erhält man?. Wieviel Nutzen DIN A 5 sind aus einem Bogen DIN A zu schneiden?. Ein Nutzenformat 6 cm x 0 cm

Mehr

Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009)

Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009) Statistisches Bundesamt Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009) Abteilung 08 Steine und Erden, sonstige Bergbauerzeugnisse Erscheinungsfolge: unregelmäßig Erschienen im August 2008 Herausgeber:

Mehr

Systematik der Kartonspezifikationen

Systematik der Kartonspezifikationen Systematik der Kartonspezifikationen Ressourcen + Umweltschutz Klassifizierung der Kartonqualitäten Hans-Georg Haake Prokurist Bereichsleiter Karton und Etikettenpapier SCHNEIDERSÖHNE Unternehmensgruppe

Mehr

HANDBUCH FÜR DEN PACKMITTELTECHNOLOGEN

HANDBUCH FÜR DEN PACKMITTELTECHNOLOGEN HANDBUCH FÜR DEN PACKMITTELTECHNOLOGEN Hauptverband Papier- und Kunststoffverarbeitung e.v. (HPV) [HANDBUCH FÜR DEN PACKMITTELTECHNOLOGEN Band 1 Inhalt Lernfeld 2] Inhalt Lernfeld 2 2 Packstoffe auswählen...

Mehr

Briefumschläge Versandverpackungen Eindruckservice

Briefumschläge Versandverpackungen Eindruckservice www.tillmann druck.de Briefumschläge Versandverpackungen Eindruckservice Inhalt Gummierte Briefumschläge ohne Fenster... 2 Rückantworthüllen / Briefhüllen... 2 Selbstklebende Briefumschläge mit und ohne

Mehr

Abfall-Trennung. So trennen Sie richtig!

Abfall-Trennung. So trennen Sie richtig! Abfall-Trennung So trennen Sie richtig! DE Richtig trennen Abfall-Trennung ist wichtig für die Menschen, für die Natur und um Geld zu sparen. Abfall-Trennung hilft dabei, das Wasser, den Boden und die

Mehr

verpacken und werben

verpacken und werben verpacken und werben Ihre Wünsche stehen bei uns im Mittelpunkt! 60 Jahre im Geschäft 130 Mitarbeiter in Göttingen, Leipzig, Braunschweig, Erfurt und Berlin Liebe Kundin, lieber Kunde, Erfolg, auf der

Mehr

Papier. Sammeln & Verwerten. Papier Pappe Kartonagen. AWISTA. Wir ent sorgen für Sauberkeit.

Papier. Sammeln & Verwerten. Papier Pappe Kartonagen. AWISTA. Wir ent sorgen für Sauberkeit. Papier Sammeln & Verwerten Papier Pappe Kartonagen AWISTA. Wir ent sorgen für Sauberkeit. Sammeln & verwerten von Papier, Pappe, Kartonagen Hintergrund Der AWISTA führte im Frühjahr 2008 die Papiertonne

Mehr

Vergabegrundlage für Umweltzeichen. Recyclingpapier RAL-UZ 14

Vergabegrundlage für Umweltzeichen. Recyclingpapier RAL-UZ 14 Vergabegrundlage für Umweltzeichen Recyclingpapier RAL-UZ 14 Ausgabe Februar 2009 RAL ggmbh Siegburger Straße 39, 53757 Sankt Augustin, Germany, Telefon: +49 (0) 22 41-2 55 16-0 Telefax: +49 (0) 22 41-2

Mehr

Bundesinstitut für Risikobewertung Symposium 50 Jahre Kunststoffkommission. Papier, Karton und Pappe im Kontakt mit Lebensmitteln

Bundesinstitut für Risikobewertung Symposium 50 Jahre Kunststoffkommission. Papier, Karton und Pappe im Kontakt mit Lebensmitteln Papier, Karton und Pappe im Kontakt mit Lebensmitteln Dr. Reinhardt Thiel Verband Deutscher Papierfabriken, Bonn 1 Papier ein Kunststoff? 17% Altpapier 6% Zellstoff 19% 58% Holzstoff Mineralstoffe und

Mehr

Grafische Papiere 8,8 Mio t Verpackungspapiere 8,5 Mio t Hygienepapiere 1,4 Mio t Technische Papiere 1,2 Mio t

Grafische Papiere 8,8 Mio t Verpackungspapiere 8,5 Mio t Hygienepapiere 1,4 Mio t Technische Papiere 1,2 Mio t Mein Abfall meine Verantwortung Fakten zu: Papierverbrauch in Mio. t Altpapiereinsatzquote in der Papiererzeugung in % 1950 1,6 30 1960 4,4 38 1970 7,6 46 1980 9,7 42 1990 15,5 49 2000 19,1 60 2010 19,9

Mehr

Ordnen Ordner Ringhefter Register

Ordnen Ordner Ringhefter Register Ordnen ingold-biwa, Suisselearn Media AG, CH-9631 Ulisbach-Wattwil, Telefon +41 71 987 00 00, Fax +41 71 987 00 01, info@ingold-biwa.ch, www.ingold-biwa.ch 37 Schulmaterial Ordnen Ordner Ringhefter Register

Mehr

PREISKNÜLLER Gültig bis 31.01.2011

PREISKNÜLLER Gültig bis 31.01.2011 PREISKNÜLLER Gültig bis 31.01.2011 Büromaterial vom Spezialisten Die Vögtli Bürotechnik AG ist seit 1963 Spezialist, wenn es ums Büro geht. Sie bewirtschaftet ein Lager für Büro- und EDV-Verbrauchsmaterial

Mehr

Papier. Papier ist der Stoff, auf dem ein Gedanke zu einem Buch wird. Papier, Karton, Pappe

Papier. Papier ist der Stoff, auf dem ein Gedanke zu einem Buch wird. Papier, Karton, Pappe Papier Papier ist der Stoff, auf dem ein Gedanke zu einem Buch wird. Die Definition von Papier nach DIN 6730 liest sich etwas weniger philosophisch:»papier ist ein flächiger, im wesentlichen aus Fasern

Mehr

Unterrichtsmaterialien. Fach: Technik. Jahrgangstufe: 8./9.

Unterrichtsmaterialien. Fach: Technik. Jahrgangstufe: 8./9. Unterrichtsmaterialien Fach: Technik Jahrgangstufe: 8./9. 1 Inhaltsverzeichnis 2 Inhalt Seite 1. Lernziele und curriculare Bezüge 3 2. Die Lernsituation 4 3. Möglicher Unterrichtsverlauf 5 4. Die korrespondierende

Mehr

Kategorienschema 2016 Textilwaren und Bekleidung

Kategorienschema 2016 Textilwaren und Bekleidung Kategorienschema 2016 Textilwaren und Bekleidung Kategorienschema 2016 2 Kategorienschema Textilwaren und Bekleidung 2016 1 / Kilo 00100 Garne aus Baumwolle, nicht in Aufmachungen für den Einzelverkauf

Mehr

Bemerkungen. 2003-12 Prüfung von Papier und Pappe - Bestimmung der Glätte nach Bekk

Bemerkungen. 2003-12 Prüfung von Papier und Pappe - Bestimmung der Glätte nach Bekk 1 DIN 53107 2003-12 Prüfung von Papier und Pappe - Bestimmung der Glätte nach Bekk Dicke bis max. 0,5 mm 2 DIN 53134 2005-04 Prüfung von Papier und Pappe - Bestimmung des Ringstauchwiderstandes Dicke zwischen

Mehr

Rücksendeadresse. BG ETEM Branchenverwaltung Druck und Papierverarbeitung Abteilung Mitglieder und Beitrag 65173 Wiesbaden UB-K

Rücksendeadresse. BG ETEM Branchenverwaltung Druck und Papierverarbeitung Abteilung Mitglieder und Beitrag 65173 Wiesbaden UB-K Rücksendeadresse BG ETEM Branchenverwaltung Druck und Papierverarbeitung Abteilung Mitglieder und Beitrag 65173 Wiesbaden UB-K Unternehmensbeschreibung (Betrieb oder Tätigkeit) - 2 - UZ14 1. Wie lautet

Mehr

Druck- und Kopierpapiere in der Kantonalen Verwaltung

Druck- und Kopierpapiere in der Kantonalen Verwaltung Lehrmittelverlag Drucksachen und Materialzentrale Schachenhof 4 6014 Littau Telefon 041 259 42 20 Telefax 041 259 42 09 www.lmvluzern.ch Druck- und Kopierpapiere in der Kantonalen Verwaltung 1. Ausgangslage

Mehr

Gut zum Druck. Papiere von Rondo.

Gut zum Druck. Papiere von Rondo. Gut zum Druck. Papiere von Rondo. Zukunft hat bei uns Tradition. Der Anspruch höchster Produktqualität, der nachhaltige Umgang mit Ressourcen und die über Generationen bewährte Verlässlichkeit eines österreichischen

Mehr

TM ARGREITER TECHNIK. [ Heftklammern ] Heftzange SIMPLEX A. [ Industrieheftzangen ] Heftzangen. Heftzange SIMPLEX B

TM ARGREITER TECHNIK. [ Heftklammern ] Heftzange SIMPLEX A. [ Industrieheftzangen ] Heftzangen. Heftzange SIMPLEX B [ Industrieheftzangen ] Heftzange SIMPLEX A Die Heftzange Simplex A ist eine robuste und leistungsstarke Heftzange mit unzähligen Einsatzmöglichkeiten. Sie ist hervorragend zur Kennzeichnung von Bekleidung

Mehr

Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009)

Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009) Statistisches Bundesamt Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009) Abteilung 33 Reparatur, Instandhaltung und Installation von Maschinen und Ausrüstungen (einschl. Wartung) Erscheinungsfolge:

Mehr

Korrosionsschutzverpackungen (VCI) DURCH DICK UND DÜNN Papier & Pappen

Korrosionsschutzverpackungen (VCI) DURCH DICK UND DÜNN Papier & Pappen DURCH DICK Korrosionsschutzverpackungen UND DÜNN (VCI) Papier & Pappen DURCH DICK UND DÜNN Papier & Pappen Einschlag- & Packpapier Seidenpapier dünn und geschmeidig hohe Anschmiegsamkeit an das Packgut

Mehr

Aufreißstreifen An der Schmalseite des Briefumschlags mit zwei perforierten Trennlinien integrierte Aufreißhilfe.

Aufreißstreifen An der Schmalseite des Briefumschlags mit zwei perforierten Trennlinien integrierte Aufreißhilfe. Abdeckstreifen Aus silikonisiertem Papier gefertigt, verhindert die Austrocknung der Klebung. Hierdurch beträgt die Klebegarantie bis zu fünf Jahre bei ordnungsgemäßer Lagerung. Adressfeldtasche Postalisch

Mehr

POLICART ECONATURAL DIE ZUKUNFT DER NACHHALTIGKEIT

POLICART ECONATURAL DIE ZUKUNFT DER NACHHALTIGKEIT POLICART ECONATURAL DIE ZUKUNFT DER NACHHALTIGKEIT IHRE VORTEILE ÖKOLOGISCH: Die POLICART EcoNatural Produkte werden in einem speziellen, umweltschonenden Verfahren aus recycelten Getränkekartons hergestellt

Mehr

Papier/Pappe. Your House, Olafur Eliasson http://www.olafureliasson.net/publications/your_house_4.html

Papier/Pappe. Your House, Olafur Eliasson http://www.olafureliasson.net/publications/your_house_4.html Your House, Olafur Eliasson http://www.olafureliasson.net/publications/your_house_4.html Papier (von französ.: papier, aus griechisch πάπυρος pápyros, Papyrusstaude ) Lt. DIN 6730 gelten folgende Unterscheidungen:

Mehr

LISTE DER EUROPÄISCHEN WELLPAPPEN- PAPIERE

LISTE DER EUROPÄISCHEN WELLPAPPEN- PAPIERE LISTE DER EUROPÄISCHEN WELLPAPPEN- PAPIERE DEFINITION SORTENIDENTIFIZIERUNG GARANTIEBEDINGUNGEN FÜR TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN TECHNISCHE TRENDS UND ENTWICKLUNGEN Cepi ContainerBoard Dokument verfügbar in

Mehr

Eco Natural Lucart: die neue Generation von 100% Recyclingpapier, gewonnen aus recycelten Getränkekartons. Professional

Eco Natural Lucart: die neue Generation von 100% Recyclingpapier, gewonnen aus recycelten Getränkekartons. Professional = eco revolution! Eco Natural Lucart: die neue Generation von 100% Recyclingpapier, gewonnen aus recycelten Getränkekartons. Professional DAS ZWEITE LEBEN DER GETRÄNKEKARTONS GETRENNTE SAMMLUNG (GELBE

Mehr

Eco Natural Lucart: die neue Generation von 100% Recyclingpapier, gewonnen aus recycelten Getränkekartons. Professional

Eco Natural Lucart: die neue Generation von 100% Recyclingpapier, gewonnen aus recycelten Getränkekartons. Professional = eco revolution! Eco Natural Lucart: die neue Generation von 100% Recyclingpapier, gewonnen aus recycelten Getränkekartons. Professional DAS ZWEITE LEBEN DER GETRÄNKEKARTONS GETRENNTE SAMMLUNG (GELBE

Mehr

MAPPENVIELFALT flyerwire.com

MAPPENVIELFALT flyerwire.com MAPPENVIELFALT flyerwire.com The Easy Way to Print Seite 2 HEFTMAPPEN Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht. Mark Twain Seite 4 MEDIAMAPPEN PRÄSENTATIONSMAPPEN Seite

Mehr

Bauen und Wohnen. Statistisches Bundesamt. Baugenehmigungen / Baufertigstellungen Baukosten Lange Reihen z. T. ab 1962

Bauen und Wohnen. Statistisches Bundesamt. Baugenehmigungen / Baufertigstellungen Baukosten Lange Reihen z. T. ab 1962 Statistisches Bundesamt Bauen und Wohnen Baugenehmigungen / Baufertigstellungen Baukosten Lange Reihen z. T. ab 1962 2014 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 14.08.2015 Artikelnummer: 5311103147004

Mehr

Über 40 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Selbstklebe- und Papiererzeugnissen

Über 40 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Selbstklebe- und Papiererzeugnissen Unternehmen 2 3 Über 40 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Selbstklebe- und Papiererzeugnissen Die Firma MÜROLL wurde 1964 von den Brüdern Johann und Oswald Müller als Zwei-Mann - Betrieb

Mehr

Ihr Kind benötigt im Schuljahr 2012/2013 folgende Hefte und Materialien:

Ihr Kind benötigt im Schuljahr 2012/2013 folgende Hefte und Materialien: An die Eltern der 1. Klassen Hefte und Mappen: 5 Hefte (unliniert) DIN A4, Lin. 20 mit Umschlägen: rot (Deutsch), weiß (Tests), lila (Religion/Ethik), orange (Musik), grau (Atelier) 1 Heft (kariert) DIN

Mehr

Büroindustrie Banken, Versicherungen Verlage Öffentlicher Dienst Lotto/Toto-Gesellschaften Schreibwarenindustrie Notfallmedizin

Büroindustrie Banken, Versicherungen Verlage Öffentlicher Dienst Lotto/Toto-Gesellschaften Schreibwarenindustrie Notfallmedizin Polyfina führender Verarbeiter von Polypropylen und PVC - Innovation und Kundennähe Die Spezialisierung auf den Werkstoff Polypropylen und PVC und die Zusammenarbeit mit renommierten Kunden und der gesamten

Mehr

VPA 8 Stand: Oktober 2014 Prüfzertifikate. Spundbehälter aus Stahlblech mit/ohne PE-Innenbehälter 2

VPA 8 Stand: Oktober 2014 Prüfzertifikate. Spundbehälter aus Stahlblech mit/ohne PE-Innenbehälter 2 VPA 8 Stand: Oktober 2014 e Übersicht: Blatt: e für: Spundbehälter aus Stahlblech mit/ohne PE-Innenbehälter 2 Deckelbehälter aus Stahlblech mit/ohne PE-Innenbehälter 3 Spund- und Deckelbehälter aus Kunststoff

Mehr

REP. BOSNIEN-HERZEGOWINA, KROATIEN und MAZEDONIEN. Kontingenteinheit BAUMWOLLGARNE, NICHT IN AUFMACHUNG FÜR DEN KLEINVERKAUF

REP. BOSNIEN-HERZEGOWINA, KROATIEN und MAZEDONIEN. Kontingenteinheit BAUMWOLLGARNE, NICHT IN AUFMACHUNG FÜR DEN KLEINVERKAUF Kurztitel Festlegung von Warenkontingenten in der Einfuhr Kundmachungsorgan BGBl. Nr. 959/1994 aufgehoben durch BGBl. Nr. 172/1995 /Artikel/Anlage Anl. 5 Inkrafttretensdatum 07.12.1994 Außerkrafttretensdatum

Mehr

Sonderanfertigungen Signalisierungssysteme Gleit- und Pendelsysteme Hängehefter und -taschen

Sonderanfertigungen Signalisierungssysteme Gleit- und Pendelsysteme Hängehefter und -taschen Ihr Partner für moderne Registratursysteme Sonderanfertigungen Signalisierungssysteme Gleit- und Pendelsysteme Hängehefter und -taschen liegende und stehende Ablagesysteme Archivsysteme Regale REGISTRATUR

Mehr

Chemikalien Gefährlicher Abfall, Problemstoffsammlung, Recyclinghof (Elektronaltgerät)

Chemikalien Gefährlicher Abfall, Problemstoffsammlung, Recyclinghof (Elektronaltgerät) ABFALL-TRENN-ABC, Stand 2010 Abfallart Zuordnung, Entsorgung Abflussreiniger Akkus Fachhandel (Rücknahmepflicht) od. Altöl (Motoröl) Fachhandel (Rücknahmepflicht) od. Aludosen Alufolien Arzneimittel Apotheke,

Mehr

pro Herausgegeben von der Fachgruppe Bedarfsgegenstände aus Melamin im Lebensmittelkontakt

pro Herausgegeben von der Fachgruppe Bedarfsgegenstände aus Melamin im Lebensmittelkontakt pro Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.v. Städelstraße 10 D-60596 Frankfurt am Main Telefon +49 (0) 69 271 05 31 Fax +49 (0) 69 23 98 37 E-Mail info@pro-kunststoff.de Internet

Mehr

PREISLISTE VdB ohg. Vertrieb durch Behinderte Hellerstraße 7, 57518 Betzdorf Januar 2012 Tel.: 02741-970077 Fax: 02741-970078 Seite : 1

PREISLISTE VdB ohg. Vertrieb durch Behinderte Hellerstraße 7, 57518 Betzdorf Januar 2012 Tel.: 02741-970077 Fax: 02741-970078 Seite : 1 Januar 2012 Tel.: 041-970077 Fax: 041-970078 Seite : 1 Toilettenpapier Select,a 2 Blatt, 2-lagig,ca.10x14cm,Zellstoff,weiß 110 Toilettenpapier Select,a 2 Blatt, 3-lagig,ca.10x14cm,Zellstoff,weiß 115 Toilettenpapier

Mehr

9. BfR-Forum Verbraucherschutz

9. BfR-Forum Verbraucherschutz 9. BfR-Forum Verbraucherschutz 28. / 29. Oktober 2010, Berlin Herausforderungen für das Recycling in der Dr. Reinhardt Thiel Verband Deutscher Papierfabriken Bonn Recycling von Papier, Karton, Pappe Recyclingpapier,

Mehr

eigener Fuhrpark für Flexibilität Kontinuität in Qualität und Leistung großes Lagersortiment große Lagerkapazität

eigener Fuhrpark für Flexibilität Kontinuität in Qualität und Leistung großes Lagersortiment große Lagerkapazität Stärken eigener Fuhrpark für Flexibilität Kontinuität in Qualität und Leistung großes Lagersortiment große Lagerkapazität Inh. Uwe Opfermann e.k, Gartenkamp 10 49492 Westerkappeln Telefon: 05404-9149-0,

Mehr

Müll trennen lohnt sich. Infos zur Müll-Trennung in Hamburg

Müll trennen lohnt sich. Infos zur Müll-Trennung in Hamburg Machen Sie mit: Trennen Sie Müll. Müll trennen ist einfach. Wir erklären, was Sie beachten müssen. Das Heft ist in Leichter Sprache. Infos zur Müll-Trennung in Hamburg Seite 1 Das steht im Text: Seite

Mehr

Die Verpackungsmacher aus Hamburg 9/ 2 0 10

Die Verpackungsmacher aus Hamburg 9/ 2 0 10 9/ 2 0 10 Die Verpackungsmacher aus Hamburg Willkommen bei den Verpackungsmachern! 30 von...zigtausend unserer Möglichkeiten. Typ 0200* 0201* 0203* 0201*mit 0933* Faltkarton ohne Deckelklappen Halbfaltkiste

Mehr

kritisch denken - clever handeln!

kritisch denken - clever handeln! Ich kauf GLOBAL kritisch denken - clever handeln! Der Verbrauch Der Papierverbrauch in Deutschland ist im Zeitraum von 1950 bis 2002 auf etwa das Siebenfache gestiegen. In den letzten 10 Jahre erhöhte

Mehr

Abfälle richtig trennen! Was gehört in die Biotonne?

Abfälle richtig trennen! Was gehört in die Biotonne? Was gehört in die Biotonne? Sortiere die unten stehenden Abfälle. Wohin kommen die Abfälle, die nicht in die Biotonne gegeben werden dürfen? Unterscheide zwischen RT=Restmülltonne, PT=Papiertonne, WI=Wertstoffinsel,

Mehr

Preisliste für Einzelblatt - Alle Artikel geeignet für Laserdruck, Laserfax und Ink-Jet -

Preisliste für Einzelblatt - Alle Artikel geeignet für Laserdruck, Laserfax und Ink-Jet - Kopierpapier Preisliste für Einzelblatt - Alle Artikel geeignet für Laserdruck, Laserfax und Ink-Jet - gültig ab 15. April 2012 Art.-Nr. Beschreibung / 1000 / VPE 99105 Kopierpapier, DIN A4, 60 g, holzfrei,

Mehr

Kurzinfo Werbemittel 2010

Kurzinfo Werbemittel 2010 DRUCKEREI VOGEL GMBH Am Drostenstück 14 58507 Lüdenscheid Tel. 0 23 51 / 96 80-0 Fax 96 80-26 www.druckerei-vogel.de info@druckerei-vogel.de Kurzinfo Werbemittel 2010... mit attraktiven Frühbucher-Rabatten!

Mehr

www bergerwerbung eu Flügelmappen für A4- oder A5-Einlagen aus Karton oder transparentem Kunststoff

www bergerwerbung eu Flügelmappen für A4- oder A5-Einlagen aus Karton oder transparentem Kunststoff Professioneller Offset-, Digital- und Großformatdruck Wir organisieren schnelle und kostengünstige Druckdienstleistungen von unseren professionellen Vertragspartnern umweltfreundlich und klimaschonend

Mehr

Fallstudie Umweltfreundlicher Büroarbeitsplatz

Fallstudie Umweltfreundlicher Büroarbeitsplatz Fallstudie Umweltfreundlicher Büroarbeitsplatz Die Auszubildenden werden mit einem Fall aus der Praxis bzw. Lebensumwelt konfrontiert. Sie diskutieren diesen, dabei erfassen sie die Problem- und Entscheidungssituation.

Mehr

3 Sterbefälle. 3.16 Durchschnittliche weitere Lebenserwartung nach Altersstufen. - Deutsches Reich / Früheres Bundesgebiet -

3 Sterbefälle. 3.16 Durchschnittliche weitere Lebenserwartung nach Altersstufen. - Deutsches Reich / Früheres Bundesgebiet - - Deutsches Reich / Früheres Bundesgebiet - Allgemeine Sterbetafel 1871/81 1881/90 1891/1900 1901/10 1910/11 1924/26 1932/34 1949/51 2) 0 Männer 35,58 37,17 40,56 44,82 47,41 55,97 59,86 64,56 Frauen 38,45

Mehr

SizzlePak Handbuch - 1 -

SizzlePak Handbuch - 1 - Dieses Handbuch enthält Information bezüglich SizzlePak. Wir hoffen, dass dieses Handbuch ein Hilfsmittel ist beim Verkauf von SizzlePak. Haben Sie Bemerkungen oder Fragen? Rufen Sie unsere Verkaufsabteilung

Mehr

Richtlinie zur Belieferung von DS Smith Papierfabriken mit dem Rohstoff Altpapier.

Richtlinie zur Belieferung von DS Smith Papierfabriken mit dem Rohstoff Altpapier. DSS PfR G DE WH 01 Stand 02. Februar 2015 Seite 1 von 7 Richtlinie zur Belieferung von DS Smith Papierfabriken mit dem Rohstoff Altpapier. Werksspezifische Ergänzung DSS Paper Witzenhausen DSS PfR G DE

Mehr

Etıkett. das. www.hartmann-etiketten.de. Selbstklebepapiere Weiße ungestrichene Papiere. Material Gewicht (gr / m 2 ) Dicke (mµ)

Etıkett. das. www.hartmann-etiketten.de. Selbstklebepapiere Weiße ungestrichene Papiere. Material Gewicht (gr / m 2 ) Dicke (mµ) Selbstklebepapiere Weiße ungestrichene Papiere Vellum Extra 73 71 Vellum Extra 112 110 Ein weißes, oberflächengeleimtes, kalandriertes, holzfreies Etiketten und Aufkleber für universelle Einsatzzwecke.

Mehr

4 Mülltrennung. Lehrplanbezug: Medien und deren unterrichtspraktische. Kompetenzen:

4 Mülltrennung. Lehrplanbezug: Medien und deren unterrichtspraktische. Kompetenzen: 4 Mülltrennung Lehrplanbezug: Hauptschule, 7. 10. Jahrgangsstufe Hauswirtschaftlich-sozialer Bereich 7.1.1 Wirtschaftliches und umweltbewusstes Haushalten 7.2.2 Hygienemaßnahmen praktizieren 8.4 Orientierung

Mehr

Nachhaltige Ressourcennutzung in der Zellstoff- und Papierindustrie. Effizienter Rohstoffeinsatz in Deutschland.

Nachhaltige Ressourcennutzung in der Zellstoff- und Papierindustrie. Effizienter Rohstoffeinsatz in Deutschland. Nachhaltige Ressourcennutzung in der Zellstoff- und Papierindustrie. Effizienter Rohstoffeinsatz in Deutschland. Martin Drews Verband Deutscher Papierfabriken anlässlich des 3. Workshops der Verbände-

Mehr

Unfallstatistik für die Branche Druck und Papier verarbeitung 2014

Unfallstatistik für die Branche Druck und Papier verarbeitung 2014 Unfallstatistik für die Branche Druck und Papier verarbeitung 2014 Präventionsabteilung Fachgebiet Druck und Papierverarbeitung Telefon: 0611 131-8208 E-Mail: druckundpapier@bgetem.de Welche Unfälle geschehen

Mehr

I. Allgemeine Angaben 1. Name: Telefon: Telefax:

I. Allgemeine Angaben 1. Name: Telefon: Telefax: Haftpflichtversicherung Fragebogen zur Betriebs- und Produkt-Haftpflichtversicherung (Stand 10/2003) VNR BD/Dir.Gst. Agt I. Allgemeine Angaben 1. Name: Telefon: Telefax: Anschrift: E-mail: Homepage: 2.

Mehr

Preise. - Lange Reihen ab 1976 bis Juli 2016 - Statistisches Bundesamt

Preise. - Lange Reihen ab 1976 bis Juli 2016 - Statistisches Bundesamt Preise Preise für leichtes Heizöl, schweres Heizöl, Motorenbenzin und Dieselkraftstoff - Lange Reihen ab 1976 bis Juli 2016 - Erscheinungsfolge: monatlich Erschienen am 12.08.2016, Seite 59 ergänzt am

Mehr

9 Bedruckstoff Siebdruck-Wiki 9.1 Papier und Karton Seite 1

9 Bedruckstoff Siebdruck-Wiki 9.1 Papier und Karton Seite 1 9.1 Papier und Karton Seite 1 9.1 Papier und Karton Rohstoffe Holz ist bei der Herstellung von Papier und Karton der wichtigste Rohstoff. Durch mechanische Zerfaserung in Stetig- oder Magazinschleifern

Mehr

Preisliste 2014. Wagenburgstraße 114 70186 Stuttgart T 0711/ 489 52 37 F 0711/ 487 09 14 M 0172/722 76 53

Preisliste 2014. Wagenburgstraße 114 70186 Stuttgart T 0711/ 489 52 37 F 0711/ 487 09 14 M 0172/722 76 53 Preisliste 2014 Wagenburgstraße 114 70186 Stuttgart T 0711/ 489 52 37 F 0711/ 487 09 14 M 0172/722 76 53 Technik Service PC - Benutzung / Datenträger 1 Fax Service 2 Digitaldruck über Datenträger - S/W

Mehr

Kriterien zur Bewertung von umweltfreundlichen Schul- und Büromaterialien. Ausgabe: November 2012

Kriterien zur Bewertung von umweltfreundlichen Schul- und Büromaterialien. Ausgabe: November 2012 Kriterien zur Bewertung von umweltfreundlichen Schul- und Büromaterialien Ausgabe: November 2012 Kriterien zur Bewertung von umweltfreundlichen Schul- und Büromaterialien Allgemeines: Produkte aus Bio-Kunststoffen

Mehr

e h e m a l s PFEIFER - Büro- und Lagertechnik Unser Service - Ihr Vo eil! Registratursysteme Registratur - Archiv - Ablage

e h e m a l s PFEIFER - Büro- und Lagertechnik Unser Service - Ihr Vo eil! Registratursysteme Registratur - Archiv - Ablage Unser Service - Ihr Vo eil! Registratursysteme Registratur - Archiv - Ablage Das Unternehmen Gieß Industrievertretungen e.k. Ein Unternehmen mit über 30-jähriger Erfahrung Die Fa. Gieß Industrievertretungen

Mehr

Preisliste 5/15 VdB ohg. Hellerstraße 9, 57518 Betzdorf Tel. 0271-970077 Fax: 970078 Seite : 1

Preisliste 5/15 VdB ohg. Hellerstraße 9, 57518 Betzdorf Tel. 0271-970077 Fax: 970078 Seite : 1 Preisliste 5/15 VdB ohg. Hellerstraße 9, 57518 Betzdorf Tel. 0271-970077 Fax: 970078 Seite : 1 100 Toilettenpapier Select,a 250 Blatt, 48 45,60 2-lagig,ca.10x14cm,Zellstoff,weiß 24 22,80 72 68,40 96 91,20

Mehr

Sonderanfertigungen Signalisierungssysteme Gleit- und Pendelsysteme Hängehefter und -taschen

Sonderanfertigungen Signalisierungssysteme Gleit- und Pendelsysteme Hängehefter und -taschen Ihr Partner für moderne Registratursysteme Sonderanfertigungen Signalisierungssysteme Gleit- und Pendelsysteme Hängehefter und -taschen liegende und stehende Ablagesysteme Archivsysteme Regale REGISTRATUR

Mehr

Hefte und Blöcke alle Lineaturen

Hefte und Blöcke alle Lineaturen 1 Hefte und Blöcke alle Lineaturen Lineatur 1 Lineatur 2 Lineatur 8f Heft A5, 16 Bl. Heft A5, 16 Bl. Heft A5, 16 Bl. 0,20 0,20 0,20 Heft A5, stärkeres Papier Heft A5, stärkeres Papier Heft A5, stärkeres

Mehr

Argumentarium PE Tragtaschen

Argumentarium PE Tragtaschen 1. Herstellung von Polyethylen Polyethylen ist mengenmässig der wichtigste. Der Anteil von Polyethylen an der Gesamtmenge produzierter e beträgt weltweit etwa einen Drittel. Gegenwärtig dient Erdöl oder

Mehr

Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen

Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen Statistisches Besamt Fachserie 18 Reihe 2 Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen Input-Output-Rechnung 2010 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 24. Januar 2014 Artikelnummer: 2180200107004 Ihr Kontakt

Mehr

Reverse Charge für Metallerzeugnisse

Reverse Charge für Metallerzeugnisse Reverse Charge für Metallerzeugnisse Zum 01. Oktober 2014 wird die Umkehr der Umsatzsteuerschuld auf diverse Metallerzeugnisse ausgeweitet, die in der neuen Anlage 4 des UStG aufgeführt werden. Es handelt

Mehr

Bauen und Wohnen. Statistisches Bundesamt. Baugenehmigungen / Baufertigstellungen Lange Reihen z. T. ab 1949

Bauen und Wohnen. Statistisches Bundesamt. Baugenehmigungen / Baufertigstellungen Lange Reihen z. T. ab 1949 Statistisches Bundesamt Bauen und Wohnen Baugenehmigungen / Baufertigstellungen Lange Reihen z. T. ab 1949 2015 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 25.08.2016 Artikelnummer: 5311101157004 Ihr Kontakt

Mehr

Die Display-Sensation aus Metall

Die Display-Sensation aus Metall Die Display-Sensation aus Metall So einfach wie bis vier zählen... 1 2 3 4 Auspacken... Aufklappen... Aufstellen... Abverkaufen! ! Und das Beste: EasyUp Displays sind für jede Produktgruppe erhältlich.

Mehr