Fondsvermögensverwaltung PatriarchSelect Ertrag (August 2007)

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Fondsvermögensverwaltung PatriarchSelect Ertrag (August 2007)"

Transkript

1 Multi-Manager GmbH Gewähr für die Richtigkeit der Analysen und getroffenen Aussagen. Angaben zur bisherigen Wertenwicklung erlauben Prognose für die Zukunft. Die übernimmt Gewähr Fondsvermögensverwaltung PatriarchSelect Ertrag (August 2007) Rentenmärkte. So verlor der MSCI Welt () im Juli 3,6% wohingegen die Rentenmärkte Global Bond Index im Juli +1,6%). Das Portfolio schloss im Juli mit einem Minus von 1,16% und konnte damit nicht besser als der Vergleichsindex abschneiden (Aktienindex MSCI World -3,6%, Rentenindex JPMorgan Global Bonds Index +1,6%). Zu Monatsbeginn nahmen wir die Aktienquote leicht zurück und erhöhten den Rentenanteil. Sämtliche Hochzinsanleihefonds wurden aufgrund der erhöhten Risiken in diesem Segment verkauft und in wesentlich defensivere Rentenfonds investiert. Dennoch konnte r der aktuellen Rentenzielfonds mit dem Rentenindex mithalten (bester Rentenfonds im Juli: JB Absolut Return Bond Fund +1,09%). Sollten sich die Rentenmärkte weiterhin positiv entwickeln und nachhaltig als sichere Häfen genutzt werden (z.b. weil weitere Finanzunfälle wie neue Konkurse bei Hedge Fonds in den USA aufkommen), dann werden wir hier weitere Anpassungen vornehmen. Portfolio 28,94% 21,80% 8,81% -0,26% -1,16% Benchmark 13,80% 9,67% 1,17% -0,11% 0,36% Die Benchmark ist zusammengesetzt aus 12,5% MSCI World ($) in RI und 12,5% MSCI World ExEurope RI und 75,0% Citi World GBI - ALL MATS.. Die Renditen verstehen sich exklusive der Managementgebühr. Die Ertrag setzt auf laufende Erträge mit der Chance auf Kapitalzuwachs bei geringen Wertschwankungen. Der Anlagezeitraum sollte mindestens zwischen 3 und 4 Jahren liegen. Aktienfondsanteil 25 % (+/- 20 %) Rentenfondsanteil 75 % (+/- 20 %) Anlagehorizont 3-4 Jahre Beta 0,49 Jensens-Alpha 3,74% Korrelation 0,55 Volatilität p.a. 3,65% Größter Monatsverlust -2,16% Tracking Error 3,74% Information Ratio 1,00 Sharpe Ratio 1,03 Treynor Maß 0,08 PatriarchSelect Ertrag Rücknahmepreis: 128,94 ( ) Fondsvermögen: 7,80 Mio. ( ) 12,5% MSCI World ($) in RI, 12,5% MSCI World ExEurope RI, 75,0% Citi World GBI - ALL MATS. Fixe oder BIW 3% zzgl. 19% MwSt. Rentenfonds: 70,00 % Aktienfonds: 28,00 % A0MJ48 Pioneer Funds-Global Ecology (3,00 %) DJE - Dividende & Substanz P (3,00 %) UBAM - US Equity Value (2,00 %) Holdings Rentenfonds ( ) FT ABS Plus (10,00 %) A0B5JR DWS Inv. Inflation Protect LC (9,00 %) DJE Renten Global (9,00 %) A0DKKV ABN Amro Absolute Return Fund (7,00 %) OP Extra Bond (6,00 %) OP Bond Euro Kurz (6,00 %) A0CA6K Julius Bär Absolute Return Bond Fd. (6,00 %) Fidelity European High Yield Fund (4,00 %) A0DQQ9 JPM Emerging Markets Debt A (3,00 %) Nordea European High Yield (2,00 %)

2 Multi-Manager GmbH Gewähr für die Richtigkeit der Analysen und getroffenen Aussagen. Angaben zur bisherigen Wertenwicklung erlauben Prognose für die Zukunft. Die übernimmt Gewähr Fondsvermögensverwaltung PatriarchSelect Ausgewogen (August 2007) Rentenmärkte. So verlor der MSCI Welt () im Juli 3,6% wohingegen die Rentenmärkte Global Bond Index im Juli +1,6%). Das Portfolio schloss im Juli mit einem Minus von 1,38% und entwickelte sich damit schlechter als der Vergleichsindex (Aktienindex MSCI World -3,6%, Rentenindex JPMorgan Global Bonds Index+1,6%). Zu Monatsbeginn nahmen wir die Aktienquote zurück und erhöhten den Rentenanteil. Die Hochzinsanleihefonds wurden aufgrund der erhöhten Risiken in diesem Segment verkauft und die Gelder in wesentlich defensivere Rentenfonds investiert. Dennoch konnte r der aktuellen Rentenzielfonds mit dem Rentenindex mithalten (bester Rentenfonds im Juli: JB Absolut Return Bond Fund +1,09%) bzw. mussten sogenannte "Beimischungsfonds" wie der JPMorgan Emerging Markets Bond Fund Verluste hinnehmen (im Juli -2,53%). Sollten sich die defensiven Rentenmärkte weiterhin positiv entwickeln und nachhaltig als sichere Häfen genutzt werden (z.b. weil weitere Finanzunfälle wie neue Konkurse bei Hedge Fonds in den USA aufkommen), dann werden wir hier weitere Anpassungen vornehmen. Auf der Aktienseite werden nach wie vor die Regionen Europa und Asien favorisiert. Portfolio 36,56% 26,06% 11,30% 0,27% -1,38% Benchmark 22,98% 15,24% 3,11% -0,16% -0,38% Die Benchmark ist zusammengesetzt aus 20,0% MSCI World ($) in RI und 20,0% MSCI World ExEurope RI und 60,0% Citi World GBI - ALL MATS.. Die Renditen verstehen sich exklusive der Managementgebühr. Die Ausgewogen setzt auf die Erwirtschaftung laufender Erträge bei überschaubaren Wertschwankungen. Der Anlagezeitraum sollte zwischen 4 und 7 Jahren liegen. Strategische Asset Allokation: Aktienfondsanteil 40 % (+/- 20 %) Rentenfondsanteil 60 % (+/- 20 %) Anlagehorizont 4-7 Jahre Beta 0,72 Jensens-Alpha 3,73% Korrelation 0,69 Volatilität p.a. 4,92% Größter Monatsverlust -3,46% Tracking Error 3,73% Information Ratio 1,00 Sharpe Ratio 1,03 Treynor Maß 0,07 PatriarchSelect Ausgewogen Rücknahmepreis: 136,56 ( ) Fondsvermögen: 11,42 Mio. ( ) 20,0% MSCI World ($) in RI, 20,0% MSCI World ExEurope RI, 60,0% Citi World GBI - ALL MATS. Fixe oder BIW 4% zzgl. 19% MwSt. Rentenfonds: 53,00 % Aktienfonds: 45,00 % A0DQHZ JPM Euroland Equity A (5,00 %) Franklin Mutual European Fund (5,00 %) UBAM - US Equity Value (4,00 %) A0JC0F Advanced Properties Alpha (4,00 %) A0B9GB Lux Topic Pacific (3,00 %) Acatis Aktien Global (3,00 %) Nordea European Value (2,00 %) FT ABS Plus (8,00 %) A0CA6K Julius Bär Absolute Return Bond F (7,00 %) A0B5JR DWS Inv. Inflation Protect LC (7,00 %) DJE Renten Global (7,00 %) OP Extra Bond Euro (4,00 %) OP Bond Euro Kurz (4,00 %) A0DQQ9 JPMorgan Emerging Markets Debt (3,00 %) Fidelity European High Yield Fund (3,00 %) Nordea European High Yield (2,00 %)

3 Fondsvermögensverwaltung PatriarchSelect Wachstum (August 2007) Rentenmärkte. So verlor der MSCI Welt () im Juli 3,6% wohingegen die Rentenmärkte Global Bond Index im Juli +1,6%). Das Portfolio schloss im Juli mit einem Minus von 0,79% und entwickelte sich damit nur leicht schlechter als der Vergleichsindex (Aktienindex MSCI World -3,6%, Rentenindex JPMorgan Global Bonds Index+1,6%). Zu Monatsbeginn nahmen wir die Aktienquote leicht zurück und erhöhten den Rentenanteil. Der Hochzinsanleihefonds wurde aufgrund der erhöhten Risiken in diesem Segment verkauft und die Gelder in wesentlich defensivere Rentenfonds investiert. Dennoch konnte r der aktuellen Rentenzielfonds mit dem Rentenindex mithalten (bester Rentenfonds im Juli: JB Absolut Return Bond Fund +1,09%). Sollten sich die Rentenmärkte weiterhin positiv entwickeln und nachhaltig als sichere Häfen genutzt werden (z.b. weil weitere Finanzunfälle wie neue Konkurse bei Hedge Fonds in den USA aufkommen), dann werden wir hier weitere Anpassungen vornehmen. Auf der Aktienseite trennten wir uns von dem Swisscanto Listed Private Equity Fonds komplett. Portfolio 49,15% 34,62% 15,09% 1,08% -0,79% Benchmark 32,16% 20,80% 5,04% -0,22% -1,12% Die Benchmark ist zusammengesetzt aus 45,0% Citi World GBI - ALL MATS. und 27,5% MSCI World ($) in RI und 27,5% MSCI World ExEurope RI. Die Renditen verstehen sich exklusive der Managementgebühr. Bei der Wachstum steht der Wertzuwachs des eingesetzten Kapitals im Vordergrund. Größere Wertschwankungen werden zur Erzielung höherer Renditen in Kauf genommen. Der Anlagezeitraum sollte sich über 7 bis 10 Jahre erstrecken. Aktienfondsanteil 45 % (+/- 20 %) Rentenfondsanteil 55 % (+/- 20 % ) Anlagehorizont 7-10 Jahre Beta 0,82 Jensens-Alpha 4,51% Korrelation 0,78 Volatilität p.a. 5,87% Größter Monatsverlust -4,14% Tracking Error 3,65% Information Ratio 1,24 Sharpe Ratio 1,29 Treynor Maß 0,09 PatriarchSelect Wachstum Rücknahmepreis: 149,15 ( ) Fondsvermögen: 13,28 Mio. ( ) Fixe 45,0% Citi World GBI - ALL MATS., 27,5% MSCI World ($) in RI, 27,5% MSCI World Ex- Europe RI und BIW Bank 4% zzgl. 19% MwSt. Aktienfonds: 58,00 % Rentenfonds: 40,00 % Allianz-Dit Vermögensbildung Europa (6,00 %) UBAM - US Equity Value (5,00 %) Nordea European Value Fund (5,00 %) A0MJ48 Pioneer Funds-Global Ecology (4,00 %) JPMF Emerging Markets Eq Fd A (3,00 %) FT-Europa Dynamik Fonds (3,00 %) Fidelity Funds-Asian Special Situations Fund (3,00 %) A0CA85 Hyposwiss (Lux) Fund - Euroland () (2,00 %) Vitruvius Japanese Equity (2,00 %) A0B9GB LuxTopic - Pacific P Cap. (2,00 %) A0B5JR DWS Invest Inflation Protect LC (6,00 %) A0CA6K Julius Baer Absolute Return Bond Fund A (5,00 %) DJE Renten Global (5,00 %) OP Extra Bond (4,00 %) OP Bond Euro Kurz (4,00 %) Nordea European High Yield (4,00 %) FT ABS Plus (4,00 %) Multi-Manager GmbH Gewähr für die Richtigkeit der Analysen und getroffenen Aussagen. Angaben zur bisherigen Wertenwicklung erlauben Prognose für die Zukunft. Die übernimmt Gewähr

4 Fondsvermögensverwaltung PatriarchSelect Dynamik (August 2007) Rentenmärkte. So verlor der MSCI Welt () im Juli 3,6% wohingegen die Rentenmärkte Global Bond Index im Juli +1,6%). Das Portfolio schloss im Juli mit einem Minus von 1,61% und konnte damit besser als der Vergleichsindex abschneiden (Aktienindex MSCI World -3,6%, Rentenindex JPMorgan Global Bonds Index +1,6%). Zu Monatsbeginn reduzierten wir die Aktienquote und verkauften den Swisscanto Listed Private Equity. Gegen Monatsende schichteten wir von offensivere in defensivere Fonds um und erhöhten den Asienanteil durch Neuaufnahme des DWS Asien Small/Mid Cap Fund. Portfolio 66,56% 46,02% 18,73% 1,49% -1,61% Benchmark 44,39% 28,23% 7,62% -0,28% -2,11% Die Benchmark ist zusammengesetzt aus 37,5% MSCI World ExEurope RI und 25,0% Citi World GBI - ALL MATS. und 37,5% MSCI World ($) in RI. Die Renditen verstehen sich exklusive der Managementgebühr. Die Dynamik erstrebt einen hohen Wertzuwachs des eingesetzten Kapitals bei erhöhtem Risiko. Größere Wertschwankungen sind möglich, der Anlagezeitraum sollte länger als 10 Jahre gewählt werden. Strategische Asset Allokation: Aktienfondsanteil 75 % (+/- 20 %) Rentenfondsanteil 25 % (+/- 20 %) Anlagehorizont 10 Jahre und länger Beta 0,96 Jensens-Alpha 4,88% Korrelation 0,84 Volatilität p.a. 7,82% Größter Monatsverlust -5,39% Tracking Error 3,96% Information Ratio 1,23 Sharpe Ratio 1,37 Treynor Maß 0,11 PatriarchSelect Dynamik Rücknahmepreis: 166,56 ( ) Fondsvermögen: 8,84 Mio. ( ) Fixe 37,5% MSCI World ExEurope RI, 25,0% Citi World GBI - ALL MATS., 37,5% MSCI World ($) in RI oder BIW 5% zzgl. 19% MwSt. Aktienfonds: 83,00 % Rentenfonds: 15,00 % UBAM - US Equity Value (7,00 %) Fidelity Funds-Iberia Fund (5,00 %) A0CA85 Hyposwiss (Lux) Fund - Euroland () (5,00 %) Nordea-1 European Value Fund () (5,00 %) JPMF Emerging Markets Eq Fd A (5,00 %) DWS ZI Aktien Schweiz (5,00 %) Acatis Aktien Global (5,00 %) A0MJ48 Pioneer Funds-Global Ecology (4,00 %) Nordea Nordic Equity Fund (4,00 %) Fidelity Australia Fund (3,00 %) A0CA6K Julius Baer Absolute Return Bond Fund A (3,00 %) OP Bond Euro Kurz (3,00 %) DJE Renten Global (3,00 %) FT ABS Plus (3,00 %) Vitruvius Japanese Equity (3,00 %) A0J3UB KE German Opportunities (3,00 %) A0B9GB LuxTopic - Pacific P.Cap. (3,00 %) A0JC0G KE European Opportunities (3,00 %) OP Extra Bond (3,00 %) Multi-Manager GmbH Gewähr für die Richtigkeit der Analysen und getroffenen Aussagen. Angaben zur bisherigen Wertenwicklung erlauben Prognose für die Zukunft. Die übernimmt Gewähr

5 Fondsvermögensverwaltung PatriarchSelect VIP (August 2007) Rentenmärkte. So verlor der MSCI Welt () im Juli 3,6% wohingegen die Rentenmärkte Global Bond Index im Juli +1,6%). Das Portfolio schloss im Juli mit einem Minus von 2,11% und konnte damit besser als der Vergleichsindex abschneiden (Aktienindex MSCI World -3,6%). Die Aktien-/ Renten- und Kassegewichtung blieb im Berichtsmonat unverändert. Auf Zielfondsebene trennten wir uns vom Swisscanto Listed Private Equity und vom Pioneer European Value und nahmen hierfür den Fidelity Funds Iberia neu auf und erhöhten durch den Kauf des DWS Asian Small/Mid Cap Fonds den Asienanteil. Asien zeigte im Berichtsmonat relative Stärke und konnte sich deutlich von der allgemeinen Aktienmarktschwäche abgrenzen (LuxTopic Pacific +4,87%, Fidelity Special Situations +5,44%, DWS Asian Small/ Mid Cap +3,75%). Portfolio 82,74% 57,30% 21,75% 1,58% -2,11% Benchmark 59,68% 37,51% 10,84% -0,37% -3,34% Die Benchmark ist zusammengesetzt aus 50,0% MSCI World ($) in RI und 50,0% MSCI World ExEurope RI. Die Renditen verstehen sich exklusive der Managementgebühr. Der Fokus des VIP Portfolios liegt auf absoluten Erträgen unter Einsatz von Aktien-, Rohstoff- und Hedgedachfonds / Absolute Retrun Fonds. Große Wertschwankungen sind möglich, die Anlage sollte für einen Zeitraum von mehr als 10 Jahren geplant werden. Aktienfondsanteil 80% (+/- 20%) Rohstofffonds max. 25% Hedgedachfonds max. 25% PatriarchSelect VIP Rücknahmepreis: 182,74 ( ) Fondsvermögen: 2,55 Mio. ( ) Fixe 50,0% MSCI World ($) in RI, 50,0% MSCI World ExEurope RI oder BIW 1,45% zzgl. 19% MwSt. 6% zzgl. 19% MwSt. Beta 0,98 Jensens-Alpha 5,11% Korrelation 0,82 Volatilität p.a. 10,09% Größter Monatsverlust -6,73% Tracking Error 5,46% Information Ratio 0,94 Sharpe Ratio 1,36 Treynor Maß 0,14 Aktienfonds: 90,00 % Rohstofffonds: 5,00 % Rentenfonds: 3,00 % UBAM US Equity Value Fund (8,00 %) Franklin Mutual Europ. Fund A (acc) (7,00 %) DJE - Dividende & Substanz P (7,00 %) A0CA85 Hyposwiss (Lux) Fund - Euroland () (5,00 %) Fidelity Funds-Iberia Fund (5,00 %) A0MJ48 Pioneer Funds-Global Ecology (5,00 %) Nordea Nordic Equity Fund (5,00 %) JPMF Emerging Markets Eq Fd A (5,00 %) DWS ZI Aktien Schweiz (5,00 %) Acatis Aktien Global (5,00 %) A0BL7N VCH Expert Natural Ressources (5,00 %) Vitruvius Japanese Equity (4,00 %) FT Europa Dynamik Fonds (3,00 %) A0J3UB KE German Opportunities (3,00 %) A0JC0G KE European Opportunities (3,00 %) A0B9GB LuxTopic - Pacific P Cap. (3,00 %) A0DQHZ JPMorgan Euroland Equity (3,00 %) Fidelity Funds-Asian Special Situations Fund (3,00 %) FT ABS Plus (3,00 %) Fidelity Funds-Australia Fund (2,00 %) Multi-Manager GmbH Gewähr für die Richtigkeit der Analysen und getroffenen Aussagen. Angaben zur bisherigen Wertenwicklung erlauben Prognose für die Zukunft. Die übernimmt Gewähr

Seitwärtstrend wahrscheinlich

Seitwärtstrend wahrscheinlich portfolios Markteinschätzung DJE Investment Seitwärtstrend wahrscheinlich derzeit keine Gefahr für die anderen Börsenplätze. Von Euphorie kann an der Börse immer noch keine Rede sein. Die Anleger sind

Mehr

Ausnahmesituation an den Börsen

Ausnahmesituation an den Börsen portfolios Markteinschätzung DJE Investment Ausnahmesituation an den Börsen nur schwer in den Griff zu bekommen. Sicher ist, dass die Dimensionen der Immobilien- und Kreditblase lange Zeit unterschätzt

Mehr

Für jeden das richtige Depot

Für jeden das richtige Depot portfolios Fonds-Research Für jeden das richtige Depot Für den Finanzberater ist die richtige Asset Allocation und Fondsauswahl enorm wichtig. Eine gute Wertentwicklung des angelegten Kapitals spricht

Mehr

poolnews Das Magazin für den Finanz- und Versicherungsvertrieb. WICHTIGER TERMIN. Die neue Pool-Messe ist eine Pflichtveranstaltung für Berater.

poolnews Das Magazin für den Finanz- und Versicherungsvertrieb. WICHTIGER TERMIN. Die neue Pool-Messe ist eine Pflichtveranstaltung für Berater. poolnews Ausgabe 02/2011 8. Jahrgang ISSN 1613-4893 poolnews Das Magazin für den Finanz- und Versicherungsvertrieb. GROSSER ERFOLG. 10 Jahre Riester-Rente poolnews sprach mit Erfinder Walter Riester. WICHTIGER

Mehr

poolnews POOLNEWS.TV: poolnews Das Magazin von Jung, DMS & Cie.

poolnews POOLNEWS.TV: poolnews Das Magazin von Jung, DMS & Cie. poolnews Ausgabe 01/2011 8. Jahrgang ISSN 1613-4893 poolnews Das Magazin von Jung, DMS & Cie. Goldene Bullen. Die Sieger der Finanzen-Nacht. Versicherungen 3.0. Neuerungen in der World of Finance. Voll

Mehr

Fondsempfehlungsliste, sonstige Fonds, Indizes, Rohstoffe u. Devisen. Geldmarkt/ -nahe Fonds. Rentenfonds Europa. Offene Immobilienfonds

Fondsempfehlungsliste, sonstige Fonds, Indizes, Rohstoffe u. Devisen. Geldmarkt/ -nahe Fonds. Rentenfonds Europa. Offene Immobilienfonds empfehlungsliste, sonstige, Indizes, Rohstoffe u. Devisen Ausg. Rückn. lfd. 5 0 Geldmarkt/ -nahe 0.06.06 0.07.06 0.06.06 0.06.06 0.06.06 0.06.06 0.06.06 DWS Euro Reserve HANSAgeldmarkt Pioneer Funds -

Mehr

Basket Wachstum: gültig für ältere ASPECTA Tarife Für Neugeschäft geschlossen

Basket Wachstum: gültig für ältere ASPECTA Tarife Für Neugeschäft geschlossen Basket Wachstum: gültig für ältere ASPECTA Tarife Absolute Return 0,52% Absolute Return VM Sterntaler 0,52% Aktien Asien/Paz. Renten sonstige 1,50% 13,56% Rohstoffe 3,79% Absolute Return Summe 0,52% Aktien

Mehr

VORSORGE Lebensversicherung AG Fondsübersicht

VORSORGE Lebensversicherung AG Fondsübersicht 1 VORSORGE Lebensversicherung AG Fondsübersicht Für die 1. (VHB41, 43 und 44) und 3. Schicht (VHF41 und 43) A Aberdeen Global Emerging Markets Equity Fund LU0132412106 Aktienfonds All Cap Emerging Markets

Mehr

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Bekanntmachung

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Bekanntmachung 08. Juli 2009: Die Verkaufsprospekte der Fonds AlpenBank Aktienstrategie sowie AlpenBank Anleihenstrategie wurden geändert. Die Änderungen treten per 09. Juli 2009 in Kraft. 03. Juli 2009: Die Verkaufsprospekte

Mehr

Modell Einkommen (überwiegend Rentenfonds, Aktienfondsanteil max. 30%) Modell Einkommen. Wertentwicklung

Modell Einkommen (überwiegend Rentenfonds, Aktienfondsanteil max. 30%) Modell Einkommen. Wertentwicklung und Zusammensetzung der Depotgrundmodelle zum Stand 31.05.2016 Modell Einkommen (überwiegend Rentenfonds, Aktienfondsanteil max. 30%) * pro Jahr letzter Monat 0,61% letzte 12 Monate -2,26% seit 01.01.16-0,20%

Mehr

ZUSATZSEITE. Anlagemöglichkeiten. WWK BasisRente invest WWK Premium FondsRente WWK Premium FondsRente kids

ZUSATZSEITE. Anlagemöglichkeiten. WWK BasisRente invest WWK Premium FondsRente WWK Premium FondsRente kids ZUSATZSEITE Anlagemöglichkeiten WWK BasisRente invest FondsRente FondsRente kids WWK Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit Marsstraße 37, 80335 München Telefon (0 89) 5114-20 20 Fax (0 89) 5114-2337 E-Mail:

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Januar 2008

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Januar 2008 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Januar 2008 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: ABN AMRO Funds - ARBF V150 ABN AMRO Funds - Clean Tech Fund ABN AMRO Funds - Europe Property

Mehr

24/7 Fondssparplan: Vermögensaufbau Schritt für Schritt

24/7 Fondssparplan: Vermögensaufbau Schritt für Schritt 24/7 Fondssparplan: Vermögensaufbau Schritt für Schritt Wählen Sie aus über 300 erstklassigen Fonds! Wer sein Vermögen durch regelmäßiges Anlegen langfristig mehren will und dafür die Chancen an den internationalen

Mehr

Fondsanlageliste Geldmarkt

Fondsanlageliste Geldmarkt Fondsanlageliste Geldmarkt Geldmarkt Schweiz Pictet (CH)- Money Market (CHF)-P 1'129'231 CHF 996.94 991.01 0.60% 4.29% 4.79% 987.52 1'009.50 Ja UBS (Lux) Money Market Fund - CHF 601'221 CHF 1'154.06 1'148.79

Mehr

Investmentfonds-Angebot

Investmentfonds-Angebot Inländische Dachfonds 3 en Fonds-Mix 25 AT0000784855 2 3,00% 2,50% EUR T 14:30 3 en Fonds-Mix 50 AT0000784863 2 3,50% 2,50% EUR T 14:30 3 en Renten-Dachfonds AT0000744594 2 3,00% 2,50% EUR T 14:30 3 en

Mehr

Modell Einkommen (überwiegend Rentenfonds, Aktienfondsanteil max. 30%) Modell Einkommen. Wertentwicklung

Modell Einkommen (überwiegend Rentenfonds, Aktienfondsanteil max. 30%) Modell Einkommen. Wertentwicklung und Zusammensetzung der Depotgrundmodelle zum Stand 30.11.2015 Modell Einkommen (überwiegend Rentenfonds, Aktienfondsanteil max. 30%) * letzter Monat 0,79% letzte 12 Monate 3,69% seit 01.01.15 3,62% letzte

Mehr

Fondsempfehlungsliste, sonstige Fonds, Indizes, Rohstoffe u. Devisen. Geldmarkt/ -nahe Fonds. Rentenfonds Europa. Offene Immobilienfonds

Fondsempfehlungsliste, sonstige Fonds, Indizes, Rohstoffe u. Devisen. Geldmarkt/ -nahe Fonds. Rentenfonds Europa. Offene Immobilienfonds Ausg. Rückn. lfd. 5 0 Geldmarkt/ -nahe DWS Euro Reserve HANSAgeldmarkt Schroder ISF Euro Liquidity A Acc Allianz Treasury Short Term Plus Euro A (EUR) DWS Rendite Optima Four Seasons DWS Flexizins Plus

Mehr

Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006. Franz und Maria MUSTER

Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006. Franz und Maria MUSTER Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006 "Einkünfte aus Kapitalvermögen" und "Sonstige Einkünfte" im Kalenderjahr 2006 aus weissen ausländischen Investmentfonds auf ausländischen Depots Franz und Maria

Mehr

Fonds-Bezeichnung ISIN Anlage-Schwerpunkt Region

Fonds-Bezeichnung ISIN Anlage-Schwerpunkt Region 1 VORSORGE Lebensversicherung AG Fondsübersicht A Aberdeen Global Chinese Equity Fund A2 LU0231483743 Aktienfonds All Cap China China Aberdeen Global Emerging Markets Equity Fund LU0132412106 Aktienfonds

Mehr

Investmentwegweiser. lle Lösungen für die fondsgebundene Vorsorge im Überblick

Investmentwegweiser. lle Lösungen für die fondsgebundene Vorsorge im Überblick Investmentwegweiser lle Lösungen für die A fondsgebundene Vorsorge im Überblick Kundeninformation Stand 0/0 Der LV 87 Fondsfinder Vermögensverwaltungsfonds der DJE Kapital AG LU059595 DJE Alpha Global

Mehr

Bundeszentralamt für Steuern. Steuerliche Erfassung der im Kalenderjahr 2003 zugeflossenen Erträge aus ausländischen Investmentanteilen

Bundeszentralamt für Steuern. Steuerliche Erfassung der im Kalenderjahr 2003 zugeflossenen Erträge aus ausländischen Investmentanteilen ASA Ltd. 864253 USD 21.02.2003 30.05.2003 22.08.2003 21.11.2003 BTV-AVM Dynamik 74629 EUR 31.12.2003x 01.04.2003 BTV-AVM Wachstum A0DM87 EUR 31.12.2003x 01.04.2003 ABN AMRO Funds - Europe Bond Fund 973682

Mehr

Finance & Ethics Research Marktreport:

Finance & Ethics Research Marktreport: Finance & Ethics Research Marktreport: Performanceentwicklung Gesamtmarkt nach Kategorien KW 1-51 Performanceentwicklung Gesamtmarkt nach Branchen KW 1-51 24,0% 2 2 1 16,0% 14,0% 1 1 6,0% 4,0% Immo bilienfonds

Mehr

Fondsrente mit Strategie. Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen

Fondsrente mit Strategie. Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen Fondsrente mit Strategie Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen Vorsorgen mit MV FondsMix exklusiv Für einen entspannten Ruhestand braucht es ein sicheres Einkommen.

Mehr

Zürich Anlagestiftung. Performancebericht per 31.08.2015

Zürich Anlagestiftung. Performancebericht per 31.08.2015 Zürich Anlagestiftung Performancebericht per 31.08. Inhalt Anlagen... 2 Renditeübersicht (in %)... 3 BVG und Strategiefonds... 5 BVG Rendite... 5 Profil Defensiv... 6 BVG Rendite Plus... 7 Profil Ausgewogen...

Mehr

Maximale Steuervorteile sichern noch bis 14. Dezember Zuzahlungen leisten

Maximale Steuervorteile sichern noch bis 14. Dezember Zuzahlungen leisten Lebensversicherung von 1871 a. G. München, 80326 München Frau Petra Musterkundin Rürupweg 1 91111 Rürupheim Es betreut Sie Michaela Mustermaklerin Maklerstr. 2 90000 Maklerstadt Telefon 0000/87654321 Vermittlernummer

Mehr

Fonds-Finder Die 100 beliebtesten Fonds bei der DAB Bank im Vormonat.

Fonds-Finder Die 100 beliebtesten Fonds bei der DAB Bank im Vormonat. Fonds-Finder Die 100 beliebtesten Fonds bei der im Vormonat. ANLAGESCHWERPUNKT FONDSNAME WKN DAB Werbemitteilung* Gültig im September 2015 Absolute Return DWS Concept - Kaldemorgen DWSK00 82 5,26% 50,00%

Mehr

Fonds-Finder Die 100 beliebtesten Fonds bei der DAB Bank im Vormonat.

Fonds-Finder Die 100 beliebtesten Fonds bei der DAB Bank im Vormonat. Fonds-Finder Die 100 beliebtesten Fonds bei der im Vormonat. ANLAGESCHWERPUNKT FONDSNAME WKN DAB Werbemitteilung* Gültig im Oktober 2015 Absolute Return Invesco Pan Europ.Structur.Eq. 796421 78 5,26% min.

Mehr

Die Fonds auf einen Blick

Die Fonds auf einen Blick Die Fonds auf einen Blick 3 fa c el l e in ive Strateg lus ien Ex k Alle Strategien und Investmentfonds für die fondsgebundene Vorsorge h un d schn Exklusive Anlagestrategien Made in Germany Strategie

Mehr

seit 1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Feri Trust Morningstar Rating S&P R-/F-Nr. Investmentfonds

seit 1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Feri Trust Morningstar Rating S&P R-/F-Nr. Investmentfonds R-/F-Nr. Aktienfonds Deutschland F22 DWS German Equities Typ 0 1994 EUR 17,4% 16,0% 10,1% 5,9% 6,2% 4,5% - - C * * * R10 DWS Investa 1956 EUR 16,7% 11,1% 5,6% 4,8% 5,5% 3,5% 5,7% 7,9% C * * F35 Fondak

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - September 2007

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - September 2007 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - September 2007 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: ABN AMRO Alternative Investments ABN AMRO Absolute Return Advantage Fund (ausl. Dachfonds

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - November 2008

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - November 2008 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - November 2008 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: Aberdeen Global - Asian Property Share Fund Aberdeen Global - Asian Smaller Companies

Mehr

Wegweisend. meinepolice.com: Der Investmentwegweiser für Ihre Fondspolice. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871

Wegweisend. meinepolice.com: Der Investmentwegweiser für Ihre Fondspolice. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 Wegweisend meinepolice.com: Der Investmentwegweiser für Ihre Fondspolice Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 Stichtag der Performancedaten: 28. Januar 2016 Investmentwegweiser Exklusive Lösungen Expertenpolice

Mehr

1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Feri Trust Morningstar

1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Feri Trust Morningstar Aktienfonds Deutschland F22 DWS German Equities Typ 0 1994 EUR -16,0% -17,9% -3,2% -0,6% 3,2% 2,8% - - C * * * 30.11.1994 4,4% R10 DWS Investa 1956 EUR -18,3% -22,3% -7,9% -1,5% 2,6% 1,7% 4,6% 7,2% C *

Mehr

Transaktionskosten Kosten, welche bei Kauf/Verkauf von Fondsanteilen anfallen

Transaktionskosten Kosten, welche bei Kauf/Verkauf von Fondsanteilen anfallen Transaktionskosten Kosten, welche bei Kauf/Verkauf von Fondsanteilen anfallen Transparenz bis ins kleinste Detail Skandia zeigt auf, welche Transaktionskosten bei einem Kauf/Verkauf von Fondsanteilen anfallen.

Mehr

DWS Investment GmbH. 60612 Frankfurt am Main. An die Anteilinhaber der richtlinienkonformen Sondervermögen. Astra-Fonds. Barmenia Renditefonds DWS

DWS Investment GmbH. 60612 Frankfurt am Main. An die Anteilinhaber der richtlinienkonformen Sondervermögen. Astra-Fonds. Barmenia Renditefonds DWS DWS Investment GmbH 60612 Frankfurt am Main An die Anteilinhaber der richtlinienkonformen Sondervermögen Astra-Fonds Barmenia Renditefonds DWS Basler-Aktienfonds DWS Basler-International DWS Basler-Rentenfonds

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: FIDELITY FUNDS - Asia Pacific Property Fund (USD) [12976] FIDELITY FUNDS - Euro Short Term Bond Fund (Euro) [12978]

Mehr

Strategie ausgewogen Quartalsbericht Honorar-VV per März 2016

Strategie ausgewogen Quartalsbericht Honorar-VV per März 2016 Strategie ausgewogen Quartalsbericht Honorar-VV per März 2016 Ziel der ausgewogenen Vermögensverwaltung ist die Erwirtschaftung risikoadjustierter stabiler Erträge, möglichst unabhängig von verschiedenen

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - März 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - März 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - März 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: AIG SICAV - AIG Equity Fund Small & Mid Caps Switzerland Vertreter: AIG Privat Bank AG, Zürich AMCFM Global Opportunities

Mehr

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!*

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* Info April 2015 Allianz Investmentbank AG Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* www.allianzinvest.at ABS-Cofonds Adirenta - A - EUR Adirenta - P2 - EUR Adireth - AT - EUR Allianz Adifonds - A - EUR**

Mehr

Täglich für Sie im Einsatz

Täglich für Sie im Einsatz Täglich für Sie im Einsatz PRIVATE INVESTING Die Fondsvermögensverwaltung der BfV Bank für Vermögen AG Onlive 19. September 2013 Heute - Die Strategie defensiv Zur Strategie Volatilität soll 8 % p.a. nicht

Mehr

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Bekanntmachung gemäß 136 Abs. 4 InvFG 2011

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Bekanntmachung gemäß 136 Abs. 4 InvFG 2011 22. Dezember 2014: KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Änderung Prospekt / Wesentliche Anlegerinformationen Kundeninformationsdokument (KID) Der nach den Bestimmungen des 131 InvFG 2011 erstellte

Mehr

Family-Report. Kundennummer. Zürich, 23. Februar 2010 EUR. Referenzwährung: Verwaltungsart: Anlagestrategie: konservativ.

Family-Report. Kundennummer. Zürich, 23. Februar 2010 EUR. Referenzwährung: Verwaltungsart: Anlagestrategie: konservativ. Verwaltungsart: Mandat Referenzwährung: EUR Anlagestrategie: konservativ Geschätzter Kunde Als Beilage erhalten Sie Ihre Vermögensaufstellung per 31.12.2009 mit folgendem Inhalt: - Konsolidierte Gesamtübersicht

Mehr

Investmentinformationen

Investmentinformationen Seite 1 von 7 Im Folgenden erhalten Sie nähere Informationen zu den Fondskosten für das Produkt. 1. Anlagestrategien Die Kapitalanlagegesellschaften ermitteln ihre jährlichen Kosten je Fonds in regelmäßigen

Mehr

Fondsüberblick 23. Januar 2013

Fondsüberblick 23. Januar 2013 Fondsüberblick 23. Januar 2013 DANIEL ZINDSTEIN 1 Aktuelle Positionierung Assetquoten GECAM Adviser Funds Global Chance Global Balanced Renten; 21,74% Renten; 12,44% Liquidität; 5,58% Immobilien; 0,40%

Mehr

Das dynamische Sutor PrivatbankPortfolio. Für positiv denkende Langzeit-Anleger

Das dynamische Sutor PrivatbankPortfolio. Für positiv denkende Langzeit-Anleger Das e Sutor PrivatbankPortfolio Für positiv denkende Langzeit-Anleger Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

BEISPIEL. Skandia Fondspalette. Realisieren Sie Ihre individuelle Anlagestrategie. Performance in CHF [%] Transaktionskosten [%]

BEISPIEL. Skandia Fondspalette. Realisieren Sie Ihre individuelle Anlagestrategie. Performance in CHF [%] Transaktionskosten [%] Skandia Fondspalette Realisieren Sie Ihre individuelle Anlagestrategie Fondsname ISIN Whg. NAV Datum YTD 1 J 3 J 5 J 5 J Aktienfonds AXA RB Japan Small Cap Alpha Fund B Cap IE0004354423 JPY 1'202.15 28.07.11-10,00-10,72-19,08-43,66-10,83-0,750-0,750

Mehr

Vermögenserhalt hinaus in Richtung Wachstum getrimmt. Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio

Vermögenserhalt hinaus in Richtung Wachstum getrimmt. Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Wachstumschancen einkalkuliert Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

FWW Dachfonds-Quartalsbericht

FWW Dachfonds-Quartalsbericht 2 Herausgeber FWW GmbH Münchener Str. 14 85540 Haar bei München Kontakt FWW Research Services (RS) Thomas Richter Director + 49 (0) 89 / 46 26 18-25 tr@fww.de Autor FWW Research Services (RS) Thomas Polach

Mehr

Ihre Fondsauswahl bei Zurich

Ihre Fondsauswahl bei Zurich Ihre Fondsauswahl bei Zurich Ab 1. August 2015 sicherheitsorientiert Geldmarkt ESPA Reserve Euro Plus T AT0000812979 04.11.1998 Erste Sparinvest Floating Rate Notes LU0034353002 15.07.1991 Erzielung von

Mehr

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!*

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* Info Oktober 2015 Allianz Investmentbank AG Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* www.allianzinvest.at Für Privatinvestoren ABS-Cofonds Allianz Adifonds - A - EUR** Allianz Adiverba - A - EUR** Allianz

Mehr

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!*

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* Info August 2015 Allianz Investmentbank AG Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* www.allianzinvest.at ABS-Cofonds Allianz Adifonds - A - EUR** Allianz Adiverba - A - EUR** Allianz Aktien Europa**

Mehr

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!*

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* Info Dezember 2016 Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* www.allianzinvest.at Für Privatinvestoren Allianz Adifonds - A - EUR** Allianz Adiverba - A - EUR** Allianz Advanced Fixed Income Global -

Mehr

Vergleich von Kapitalanlagegesellschaften

Vergleich von Kapitalanlagegesellschaften Vergleich von Kapitalanlagegesellschaften Untersuchung zum langfristigen Mehrwert aktiv gemanagter Investmentfonds In Zusammenarbeit mit Institut für Vermögensaufbau Personen Beirat (Auswahl): Carsten

Mehr

ZUSATZSEITE. Anlagemöglichkeiten. WWK Premium FondsRente WWK Premium FondsRente kids

ZUSATZSEITE. Anlagemöglichkeiten. WWK Premium FondsRente WWK Premium FondsRente kids ZUSATZSEITE Anlagemöglichkeiten FondsRente FondsRente kids WWK Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit Marsstraße 37, 80335 München Telefon (0 89) 5114-20 20 Fax (0 89) 5114-2337 E-Mail: info@wwk.de www.wwk.de

Mehr

Aufl. p.a. 1 Monat. 6 Monate. 1 Jahr. Lfd. Jahr. 20 Jahre p.a. 3 Jahre p.a. 5 Jahre p.a. 10 Jahre p.a.

Aufl. p.a. 1 Monat. 6 Monate. 1 Jahr. Lfd. Jahr. 20 Jahre p.a. 3 Jahre p.a. 5 Jahre p.a. 10 Jahre p.a. Stand:.0. DB Portfolio Euro Liquidity 9897 EUR 2.0.997 77,4-0,0 0,0 0,00 0,00 0,0 0,48 2,0 2,4 0, 0,4, 2,9 Deutsche Concept Kaldemorgen LC DWSK00 EUR 02.0.,4,89 4,8 -,0,24 -,7 4,92 0, 4,74,44,2 Deutsche

Mehr

Finance & Ethics Research Anleihenreport:

Finance & Ethics Research Anleihenreport: Finance & Ethics Research Anleihenreport: Performanceentwicklung Gesamtmarkt nach Kategorien 26 Kategorien 26 26,% 24,% 2 2 1 16,% 14,% 1 1 6,% 4,% Immo bilienfonds Aktienfonds M ischfonds Geldmarktfonds

Mehr

Investmentwegweiser. Alle Performancedaten im Überblick Mit Risikoklasseneinschätzung Fondsfinder auf der Rückseite. Investmentwegweiser

Investmentwegweiser. Alle Performancedaten im Überblick Mit Risikoklasseneinschätzung Fondsfinder auf der Rückseite. Investmentwegweiser Investmentwegweiser Alle Performancedaten im Überblick Mit Risikoklasseneinschätzung Fondsfinder auf der Rückseite Investmentwegweiser Kundeninformation Stand 1/2010 Klasse für jeden Anlegertyp Mit den

Mehr

Ihre Anlagestrategie

Ihre Anlagestrategie Ausgabe Juli 2013 OVBfinance Ihre Anlagestrategie Basisinvestments und Portfoliobildung Nur zum Einsatz in der Beratung So funktioniert die Portfoliobildung Durch einen professionellen Fondsauswahlprozess

Mehr

Fondsempfehlungsliste

Fondsempfehlungsliste Stand: 0/04 Fondsempfehlungsliste Die Zufriedenheit mit einer Kapitalanlage hängt unmittelbar von der Anlegermentalität ab. Vor der Auswahl eines bestimmten Investmentfonds sollte daher immer eine Analyse

Mehr

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n Das konservative Sutor PrivatbankPortfolio Vermögen erhalten und dabei ruhig schlafen können Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Juni 2008

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Juni 2008 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Juni 2008 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: UBS ETF - MSCI EMU Vertreter 2: AXA ROSENBERG EQUITY ALPHA TRUST - AXA Rosenberg Eurobloc

Mehr

Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ ist fü r

Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ ist fü r Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ Für Wachstum ohne Anleihen-Netz Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

Das dynamische Sutor PrivatbankPortfolio

Das dynamische Sutor PrivatbankPortfolio Das dynamische Sutor PrivatbankPortfolio Für positiv denkende Langzeit-Anleger Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen aber dabei helfen,

Mehr

Asset Allocation. Cash 8,0% 13% 15%

Asset Allocation. Cash 8,0% 13% 15% Vontobel Fund - Balanced Portfolio (O) Fondsbeginn (01.02.2005) 5,22% 1 Monat 0,41% Sharpe Ratio (RF: 2,18%) 2,50 Volatilität (1 Jahr) 2,80% Volumen 15.405.161 Inventarwert T 105,23 Duration der Der VONTOBEL

Mehr

Dividendenmitteilung. JPMorgan Funds. Annualisierte Ausschüttun gsrendite ** Ausschüttun gsrate. Ausschüttun gsrendite * Name der Anteilklasse

Dividendenmitteilung. JPMorgan Funds. Annualisierte Ausschüttun gsrendite ** Ausschüttun gsrate. Ausschüttun gsrendite * Name der Anteilklasse Dividendenmitteilung Wir informieren Sie hiermit, dass Sie, wenn Sie am 15/09/2015 Anteilinhaber einer der unten aufgeführten Anteilklassen waren, eine für diese Anteilklasse beschlossene Zwischenausschüttung

Mehr

Investmentinformationen CleVesto Allcase XL (Tarif FXL) ab 2015

Investmentinformationen CleVesto Allcase XL (Tarif FXL) ab 2015 Seite 1 von 7 Im Folgenden erhalten Sie nähere Informationen zu den Fondskosten für das Produkt CleVesto Allcase XL (Tarif FXL), für Vertragsabschlüsse ab 2015. 1. Anlagestrategien Die Kapitalanlagegesellschaften

Mehr

Das Condor-Fondsangebot

Das Condor-Fondsangebot Das Condor-Fondsangebot Fonds weitergedacht generated by FactsheetsLIVE - www.factsheetslive.com Strategieportfolio MMD Strategieportfolio ausgewogen Multi-Asset/Ausgewogen/Global 4,88 % 4,29 % - 4-10,02

Mehr

SAM Fondsmasterliste. Morningstar Rating per August 2013. Anlageklasse Fondsname ISIN Auflegungsdatum. Fondsgröße per August 2013

SAM Fondsmasterliste. Morningstar Rating per August 2013. Anlageklasse Fondsname ISIN Auflegungsdatum. Fondsgröße per August 2013 Aktien Europa Allianz Euroland Equity Growth A EUR LU0256839944 16.10.2006 610.296.910 ÙÙÙÙÙ Aktien Europa Allianz Europe Equity Growth AT EUR LU0256839274 16.10.2006 3.688.227.114 ÙÙÙÙ Aktien Europa Allianz

Mehr

ERFOLGREICHE & SICHERE KUNDENBERATUNG. managed by

ERFOLGREICHE & SICHERE KUNDENBERATUNG. managed by ERFOLGREICHE & SICHERE KUNDENBERATUNG managed by EIN BASISINVESTMENT MIT DEM KNOW HOW VON 10 STARKEN PARTNERN DIE PARTNER (v.l.n.r.): Mercedes Schoppik SCHRODERS Ivan Rancic DWS Franz-Xaver Jahrstorfer

Mehr

Dividendenmitteilung. JPMorgan Funds. Annualisierte Ausschüttun gsrendite ** Ausschüttun gsrate. Ausschüttun gsrendite * Name der Anteilklasse

Dividendenmitteilung. JPMorgan Funds. Annualisierte Ausschüttun gsrendite ** Ausschüttun gsrate. Ausschüttun gsrendite * Name der Anteilklasse Dividendenmitteilung Wir informieren Sie hiermit, dass Sie, wenn Sie am 31/08/2016 Anteilinhaber einer der unten aufgeführten Anteilklassen waren, eine für diese Anteilklasse beschlossene Zwischenausschüttung

Mehr

Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio

Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Wachstumschancen einkalkuliert Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen aber dabei helfen, Ihr

Mehr

Aktuelle steuerliche Klassifikation hinsichtlich EURückbehalt*

Aktuelle steuerliche Klassifikation hinsichtlich EURückbehalt* Credit Suisse (Lux) Absolute Return Bond Fund -B- USD LU1120824096 LU - Transparent Credit Suisse (Lux) Absolute Return Bond Fund -BH- EUR LU1120824179 LU - Transparent Credit Suisse (Lux) Absolute Return

Mehr

Übersicht sparplanfähiger Fonds

Übersicht sparplanfähiger Fonds Deutsche Asset Management Investment GmbH Mainzer Landstraße 11-17 60329 Frankfurt am Main Übersicht sparplanfähiger Fonds Grundsätzlich ist eine Anlage von vermögenswirksamen Leistungen in alle sparplanfähigen

Mehr

Tel.: 0800 / 11 55 700

Tel.: 0800 / 11 55 700 A2A OFFENSIV 100% Dachfonds dynamisch Welt EUR 3 DE0005561658 ACATIS Aktien Global Fonds UI A 100% Aktienfonds All Cap Welt EUR 3 DE0009781740 ACATIS Champions Select - Acatis Aktien Deutschland ELM 100%

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Oktober 2005

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Oktober 2005 Ausländische Anlagefonds Mutationen - Oktober 2005 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: BiscayneAmericas Funds plc BiscayneAmericas Enhanced Yield Fund BiscayneAmericas Funds plc BiscayneAmericas Income

Mehr

Wegweisend. meinepolice.com: Der Investmentwegweiser für Ihre Fondspolice. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871

Wegweisend. meinepolice.com: Der Investmentwegweiser für Ihre Fondspolice. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 Wegweisend meinepolice.com: Der Investmentwegweiser für Ihre Fondspolice Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 Stichtag der Performancedaten: 31. Mai 2015 Investmentwegweiser Exklusive Lösungen Expertenpolice

Mehr

Presse-Information Wirtschaft/Finanzen 06. Juli 2015

Presse-Information Wirtschaft/Finanzen 06. Juli 2015 Presse-Information Wirtschaft/Finanzen 06. Juli 2015 Neue defensive Managementstrategie für Aktienfonds: Der Minimum-Varianz-Ansatz im Überblick Historische Performance-Ergebnisse und wissenschaftliche

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: ACMBernstein SICAV - Asian Technology Portfolio ACMBernstein SICAV - International Health Care Portfolio ACMBernstein

Mehr

Informationen zur Fondsveranlagung

Informationen zur Fondsveranlagung Informationen zur Fondsveranlagung Sicherheits-Rendite-Konto Beschreibung: Das Depot der Kanzlei Ohligschläger & Berger mit Schwerpunkt auf einem ausgewogenen Risiko-Rendite-Verhältnis. Stand: 06.06.2013

Mehr

Investmentfonds Wertentwicklungen in EUR bis zum 31. Mai 2013 absteigend sortiert nach Spalte : 10 Jahre p.a. lfd. Nr.

Investmentfonds Wertentwicklungen in EUR bis zum 31. Mai 2013 absteigend sortiert nach Spalte : 10 Jahre p.a. lfd. Nr. Ausdruck [Schweizer Fondspolice.FRA] vom 13.06.2013 Seite 1 Bezeichnung WKN ISIN 6 Monate 2013 ( Jahr) 2012 2 Jahre 3 Jahre 4 Jahre 5 Jahre 1 JPM Em Markets Equity A dist $ 973678 LU0053685615 1,35 % -0,86

Mehr

invest strategy Ihr persönlicher Anlagevorschlag Kunde: Herr Hans Optimal Falläcker 92286 Rieden Berater:

invest strategy Ihr persönlicher Anlagevorschlag Kunde: Herr Hans Optimal Falläcker 92286 Rieden Berater: Ihr persönlicher Anlagevorschlag Kunde: Herr Hans Optimal Falläcker 92286 Rieden Berater: Herr Dieter Rauch Am Flugplatz 8 92655 Grafenwöhr Telefon: 09641-935200 E-Mail: d.rauch@vdh24.de Erstellt am: 2002-12-16,

Mehr

HANSARD EUROPE LIMITED FONDS INFORMATIONEN FONDS ERHÄLTLICH IM DX PLAN

HANSARD EUROPE LIMITED FONDS INFORMATIONEN FONDS ERHÄLTLICH IM DX PLAN HANSARD EUROPE LIMITED FONDS INFORMATIONEN FONDS ERHÄLTLICH IM DX PLAN INTERNE FONDS (Bitte beachten: Die Mindestanlage fu r jeden internen Fonds beträgt 4.000 in der jeweiligen Währung.) Name des B02

Mehr

Mit Sicherheit mehr Vermögen. M.E.T. Fonds - PrivatMandat - Mit Sicherheit mehr Vermögen -

Mit Sicherheit mehr Vermögen. M.E.T. Fonds - PrivatMandat - Mit Sicherheit mehr Vermögen - M.E.T. Fonds - PrivatMandat - Mit Sicherheit mehr Vermögen - Was genau zeichnet die vermögendsten Kapitalanleger dieser Welt aus? Was ist deren Geheimnis und wie können Sie diese Geheimnisse NUTZEN? Agenda

Mehr

Tel.: 0800 / 11 55 700

Tel.: 0800 / 11 55 700 ACATIS Aktien Global Fonds UI A 100% Aktienfonds > All Cap Welt EUR 3 DE0009781740 ACATIS Champions Select - Acatis Aktien Deutschland ELM 100% Aktienfonds > All Cap Deutschland EUR 3 LU0158903558 AGIF

Mehr

Sutor PrivatbankBuch. Mit Kapitalmarktsparen die Inflation besiegen

Sutor PrivatbankBuch. Mit Kapitalmarktsparen die Inflation besiegen Sutor PrivatbankBuch Mit Kapitalmarktsparen die Inflation besiegen Das Sutor PrivatbankBuch ist der einfachste und sicherste Weg, Ihr Geld am Kapitalmarkt anzulegen. Schon ab 50 EUR Anlagesumme pro Monat

Mehr

comdirect Wertpapiersparplan

comdirect Wertpapiersparplan comdirect Wertpapiersparplan > Fondsauswahl Reduzierter Name des Fonds WKN ISIN Währung Ertragsverwendung Discount Aktienfonds Deutschland Allianz RCM Adiselekt 976956 DE000976956 EUR A 50 %,500 % Allianz

Mehr

Kennzahlen J. Safra Sarasin Anlagestiftung

Kennzahlen J. Safra Sarasin Anlagestiftung Kennzahlen J. Safra Sarasin Anlagestiftung 31. Dezember 2015 SAST BVG-Ertrag Tranche A (in CHF) Benchmark: Customized BM** Valor: 2455689 ISIN: CH0024556893 Periods -12-12 -60-60 -120-120 -104-104 12

Mehr

FONDS-TACHO. Für das Fondsangebot der Heidelberger Lebensversicherung AG

FONDS-TACHO. Für das Fondsangebot der Heidelberger Lebensversicherung AG FONDS-TACHO Für das Fondsangebot der Heidelberger Lebensversicherung AG Köln, April 213 Fondsauswahl leicht gemacht: Das Fondsangebot der Heidelberger Lebensversicherung AG auf dem Prüfstand Mit dem FONDS-TACHO

Mehr

PORTFOLIOANALYSE. für Herrn Bernd Beispiel. Beispielweg 1 10000 Beispiele. Powered by fundsaccess.com

PORTFOLIOANALYSE. für Herrn Bernd Beispiel. Beispielweg 1 10000 Beispiele. Powered by fundsaccess.com PORTFOLIOANALYSE für Herrn EINFÜHRUNG Sehr geehrter Herr Beispiel, wir freuen uns, Ihnen Ihre individuelle vorstellen zu dürfen. Das vorliegende Gutachten wurde mit Hilfe der Software Portfolioadvise erstellt.

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - April 2007

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - April 2007 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - April 2007 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: Alternative Capital Enhancement - Ace Natural Resources Fund (CHF), fonds luxembourgeois à risque

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - September 2014

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - September 2014 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - September 2014 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: Allianz Global Investors Fund Allianz Dynamic Multi Asset Strategy 50 (F01040444)

Mehr

Fürst Fugger Privatbank Verkaufsinformation FFPB Depot Chance. Depotzusammensetzung. Wertentwicklung des Depots, Stand: 30.10.2015

Fürst Fugger Privatbank Verkaufsinformation FFPB Depot Chance. Depotzusammensetzung. Wertentwicklung des Depots, Stand: 30.10.2015 FFPB Depot Chance Anlagestrategie Aktienorientierte Anlagestrategie. : 01.05.1999 Für die Depotanlage wird angestrebt, dass die Anlage in Aktienfonds oder in Fonds mit offensiven alternativen Anlagekonzepten

Mehr

Bundeszentralamt für Steuern. Steuerliche Erfassung der im Kalenderjahr 2002 zugeflossenen Erträge aus ausländischen Investmentanteilen

Bundeszentralamt für Steuern. Steuerliche Erfassung der im Kalenderjahr 2002 zugeflossenen Erträge aus ausländischen Investmentanteilen Bundeszentralamt für Steuern Steuerliche Erfassung der im Kalenderjahr 2002 zugeflossenen Erträge aus ausländischen Investmentanteilen Erträge nach 17 Abs. 1 und 18 Abs. 1 des Gesetzes über den Vertrieb

Mehr

Ausschüttungsgleiche Erträge für 2005 der: JPMorgan Fleming Funds Fleming Series II Funds Flemin Aktien Strategie Welt

Ausschüttungsgleiche Erträge für 2005 der: JPMorgan Fleming Funds Fleming Series II Funds Flemin Aktien Strategie Welt sgleiche Erträge für 2005 der: JPMorgan Fleming Funds Fleming Series II Funds Flemin Aktien Strategie Welt Die Beträge werden unter Vorbehalt der Prüfung und Veröffentlichung durch das Bundesministerium

Mehr

Das Sauren Fonds(manager)-Konzept

Das Sauren Fonds(manager)-Konzept Fonds-Kongress, Wien Das Sauren Fonds(manager)-Konzept Referent: Eckhard Sauren Folie 1 Wichtige Hinweise: Die vorliegende Information dient der Produktwerbung. Der Bundesminister der Finanzen warnt: Bei

Mehr

ARI LIFE CONCEPT Fondssparplan Einzelfondsauswahl und Bestandsprovisionen

ARI LIFE CONCEPT Fondssparplan Einzelfondsauswahl und Bestandsprovisionen ARI LIFE CONCEPT Fondssparplan Einzelfondsauswahl und en Folgende Einzelfonds stehen zur Auswahl Achtung: Die Fondsauswahl kann sich beispielweise auf Grund von Fondsschließungen bzw. -fusionen zwischenzeitlich

Mehr

Vermögensverwaltung defensives Depot

Vermögensverwaltung defensives Depot Vermögensverwaltung defensives Depot Marktkommentar: Schon wieder ein überzeugendes Monatsergebnis im defensiven Portfolio: plus 1,41%. Oktober 2007 Die größten Ergebnisbeiträge lieferten erneut die aktienlastigen

Mehr

Täglich für Sie im Einsatz

Täglich für Sie im Einsatz Täglich für Sie im Einsatz PRIVATE INVESTING Die Fondsvermögensverwaltung der BfV Bank für Vermögen AG Onlive 24. Oktober 2013 Das Info-Paket Private Investing Anschreiben für Ihren Endkunden (Vorschlag)

Mehr

Wo geht es mit den Zinsen hin? Welche Alternativen gibt es?

Wo geht es mit den Zinsen hin? Welche Alternativen gibt es? Zukunftsforum Finanzen Wo geht es mit den Zinsen hin? Welche Alternativen gibt es? Vortrag von Gottfried Heller am 01.07.2015, Kloster Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck 1 1 10-jährige Zinsen Deutschland

Mehr

Single-Fonds mit Vertriebszulassung im Fürstentum Liechtenstein

Single-Fonds mit Vertriebszulassung im Fürstentum Liechtenstein Single-Fonds mit Vertriebszulassung im Fürstentum Liechtenstein Stand: 12.06.2015 Fonds Verwaltungsgesellschaft Herkunftsland Zahlstelle Vertreterstelle Credit Suisse Real Estate Interswiss Credit Suisse

Mehr