Radix, die ERP-Software für Ihren wirtschaftlichen Vorsprung Es geht darum, Leistung zu beweisen software by ACS DATA SYSTEMS AG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "www.ed-it.eu Radix, die ERP-Software für Ihren wirtschaftlichen Vorsprung Es geht darum, Leistung zu beweisen software by ACS DATA SYSTEMS AG"

Transkript

1 Es geht darum, Leistung zu beweisen Radix, die ERP-Software für Ihren wirtschaftlichen Vorsprung Benutzerfreundlich, individuell, aufgabenorientiert und schon vielfach bewährt, DAS IST RADIX. software by ACS DATA SYSTEMS AG

2 IHR ERFOLG MIT RADIX! Die ERP-Software Radix bietet alles für die Bewältigung der täglichen Anforderungen kleiner oder mittelständiger Unternehmen und trägt aktiv zur Erreichung der Unternehmensziele bei. Mit Radix sind alle Informationen, die Sie für betriebliche Entscheidungen brauchen, sofort abrufbar. Das Programm ist sehr benutzerfreundlich und erlaubt dank seiner modularen Struktur eine individuelle, auf die Bedürfnisse des Unternehmens zugeschnittene, Implementierung. Die ERP-Software Radix wurde vom IT-Unternehmen ACS Data Systems, das eine weitreichende Erfahrung in der Entwicklung von Softwareprodukten und -lösungen hat, entwickelt. IHR ERFOLG MIT RADIX

3 Radix ist eine vollständig integrierte Software, die auf die Sammlung aller Daten des Unternehmens in einer einzigen Datenbank baut und jederzeit den Zugriff auf alle Informationen und die Auswertung aller Daten ermöglicht. Radix bedient sich aus diesem Grund der Datenbank Oracle, dem weltweiten Marktführer im Bereich der Datenbanken. Unseren Kunden möchten wir die besten Lösungen und Technologien anbieten. Dazu gehören auch Datensicherheit und der benutzergeschützte Zugriff auf Daten. Radix zählt aktuell über 450 Installationen, die ACS Data Systems als ein führendes Unternehmen im Bereich der Technologien für Unternehmensführung auszeichnen. EFFIZIENZ, QUALITÄT, FLEXIBILITÄT ERP der aktuellsten Generation, für alle Business-Prozesse im Unternehmen Produktionsverwaltung, Produktionsplanung, Kapazitätenverwaltung Servicemanagement, Vertragsverwaltung, Ticketing Elektronischer Versand der Rechnungen CRM, für eine effiziente Verwaltung von Kundenkontakten und Marketingkampagnen Wir arbeiten seit zwei Jahren mit Radix und konnten seither den Austausch der Informationen und die Arbeitsprozesse wesentlich beschleunigen. Stefania Tuzzato, EDV-Verantwortliche Wolftank Systems GmbH Dokumentenverwaltung, für eine effiziente Verwaltung vondokumenten Sales Force Automation, für eine direkte Systemanbindung der Verkäufer Business Intelligence, umfassende Kontrolle der Unternehmensabläufe Internet Shop, B2B und B2C Integration mit IP-Telefonie-Systemen Eingebundene SMS Dienste Mapping & Routing System, für eine optimierte Tourenplanung Tel: +49 (0) 7524 / Software Systeme Sicherheit

4 RADIX AUF PLATZ 1! ANWENDER SIND ÄUßERST ZUFRIEDEN Radix überzeugt die Anwender voll und ganz. Zu diesem Ergebnis kam auch die Studie Anwender- Zufriedenheit ERP/Business Software Südtirol 2008/09 : Radix belegte Platz 1 im Bereich Zufriedenheit mit der Software und Platz 2 im Bereich Zufriedenheit mit dem Betriebspartner. Wie sieht die ERP-Realität in Südtiroler Unternehmen aus? Wie zufrieden sind die Anwender mit ihren Systemen und Betriebspartnern? Wo liegen die Stärken, wo die Schwachpunkte der in Südtirol angewandten ERP-Systeme? Antworten auf diese Fragen bietet die Studie Anwender- Zufriedenheit ERP/Business Software, die 2008 erstmals auch in Südtirol durchgeführt wurde. Sie ist ein Teil einer länderübergreifenden und anbieterunabhängigen Initiative im gesamten deutschsprachigen Raum und wurde vom Züricher Beratungsunternehmen i2s GmbH im Jahr 2003 ins Leben gerufen. Seitdem wird die Studie im Zweijahresrhythmus durchgeführt und erlaubt somit eine Langzeitanalyse. Radix-Anwender zählen zu den zufriedensten ERP-Usern in Südtirol - so das Ergebnis der Südtirol-Studie. Neben der Mehrsprachigkeit sind Kundennähe und regionaler Bezug Pluspunkte der ERP-Software. Den vollständigen Bericht der ERP-Z Südtirol und die Datenblätter der teilnehmenden Softwareprodukte können Sie unter ergebnisse_2008/online_bestellung/ bestellen. ANWENDERZUFRIEDENHEIT

5 DIE ERGEBNISSE: ANWENDERZUFRIEDENHEIT RADIX ERP-SOFTWARE SYSTEMDATENBLATT ERP-Z 2008 SÜDTIROL: RADIX ERP Systemdatenblatt Radix ERP Alle Systeme (N=113) Aspekte: Anwender-Zufriedenheit Durchschnitt: Durchschnitt: SYSTEM Gesamteindruck 4,03 3,89 Funktionalität 4,17 3,93 Release-Fähigkeit 4,25 3,66 KMU-Tauglichkeit 4,14 3,88 Preis-/Leistungsverhältnis 3,83 3,59 Anpassbarkeit / Flexibilität 3,63 3,60 IMPLEMENTIERUNGSPARTNER Allgemeine Leistung Implementierungspartner 4,03 3,73 Branchenkompetenz 4,20 3,91 Engagement 4,03 3,85 Customizing 3,90 3,61 BETRIEBSPARTNER Allgemein Leistung Betriebspartner 3,87 3,74 Support/Hotline 3,83 3,70 PROJEKTERGEBNIS Projektergebnis insgesamt 3,93 3,83 Zielerreichung allgemein 3,90 3,76 Einhaltung Zeitplan 3,80 3,64 Sei es im Softwarebereich als auch in der Beratung, Planung und Umsetzung von IT-Lösungen kann ich die ACS Data Systems AG wärmstens empfehlen. Enrico Steger, Gründer des weltweit tätigen Unternehmens Zirkonzahn GmbH Bewertungsskala: 1,0 mangelhaft / 3,0 befriedigend / 5,0 sehr gut i2s Research, Zürich / Initiative erp-z.info, Zürich 2008 Tel: +49 (0) 7524 / Software Systeme Sicherheit

6 RADIX MODULÜBERSICHT ANGEBOTSVERWALTUNG: Angebotserstellung und -kontrolle, Optionen- und DIE SOFTWARE Variantenartikel, Angebotspositionen, Gestaltung, Formatierung, flexible Kalkulations- und Textfunktionen ELEKTRONISCHER VERSAND: und Dokumentenversand, Ermächtigung der Kunden n für den Versand von Rechnungen und Briefen via , Rechnungs-PDF an den Kunden versenden LAGERVERWALTUNG: Aktuelle Übersicht der Artikelbestände, Verwaltung von Depots, automatische Erfassung der Lagerbewegungen, Lagerschablonen, Bewertungsmöglichkeiten für Warengruppen oder Artikel, Datenauswertung, Inventarverwaltung, Korrekturbuchungen PRODUKTION: Automatische Erstellung von Aufträgen, Start oder Abschluss, Ressourcenverwaltung (Arbeitsenzeit, Kosten), Entnahmelisten, Arbeitskarteikarten, Überprüfung der Verfügbarkeit der Rohstoffe FINANZBUCHHALTUNG MIT OP UND EG- BILANZ/BILANZGRUPPE: Kontenplan, MwSt.-Buchhaltung, Buchungsscha-hablonen, Prima nota/journal, beliebige Registerverwaltung, Ver-waltung der offenen Posten, EG - Bilanz, Bilanzgruppen, MwSt. Plafondverwaltung, ng, MwSt.-Aufschub, autom. Buchungen SERVICEMANAGEMENT: Beschreibung und Sammlung der Arbeitseinsätze, Zeit- und Materialerfassung, Fakturierung, Vertragsverwaltung, Arbeitsreports. RADIX MODULÜBERSICHT

7 Mit Radix glau- ben wir eine erweiterbare Software einge- führt zu haben, die uns auch in Zukunft hilft, unseren Betrieb zeitgemäß zu führen. Dr. Karin Ausserhofer, Geschäftsleitung Nordwal AG Tel: +49 (0) 7524 / Software Systeme Sicherheit

8 RADIX PRODUKTFAMILIE DIE SOFTWARE Verwaltung - Warenwirtschaft - CRM - Service Management - Mapping&Routing software RADIX ERP-System mobile RADIX Radix unterwegs - Einbindung der Außendienstmitarbeiter - mobile Auftragserfassung pocket RADIX PDA-Lösungen - Lagerbuchungen - Inventar - Auslieferung - Versandkontrolle - Auftragserfassung e RADIX Internet - B2B-Lösungen - integrierter Internetshop - Servicemanagement - Wissensdatenbank automation RADIX Integration von Produktionsprozessen, Anbindung externer Geräte job RADIX Automatisierung von Abläufen u. periodischen Statistiken - Überwachung und Meldungsgenerierung customation RADIX vollständige Integration personalisierter Module bi RADIX Datenanalyse - Datenauswertung - grafische Darstellung von verdichteten Daten database RADIX Datenbank RADIX PRODUKTFAMILIE

9 Wir arbeiten seit zwei Jahren mit Radix und konnten seither den Austausch der Informationen und die Arbeitsprozesse wesentlich beschleunigen! Stefania Tuzzato, EDV-Verantwortliche Wolftank Systems GmbH Tel: +49 (0) 7524 / Software Systeme Sicherheit

10 IST RADIX PARTNER IN SÜDDEUTSCHLAND Zimmerplatzstraße Bad Waldsee T +49 (0)7524 / RADIX PARTNERNETZ

11 Als Systemhaus bieten wir kleinen und mittelständischen Unternehmen die Komplettbetreuung ihrer EDV-Infrastruktur an. Schwerpunkt unserer Tätigkeiten ist die Optimierung der kaufmännischen Prozesse im Unternehmen. Grundlage für eine optimale Betreuung ist sowohl das Verständnis für betriebliche Abläufe und die wirtschaftliche Sichtweise auf das Unternehmen, als auch das Fachwissen für deren technische Umsetzung. Deshalb ist die Zusammensetzung von betriebswirtschaftlichen und EDVtechnischen Kompetenzen in unserem Team Voraussetzung für eine umfassende und individuelle Betreuung unserer Kunden. Der partnerschaftliche Umgang mit unseren Kunden ist uns dabei wichtig. UNSER PARTNER: ACS DATA SYSTEMS ACS DATA SYSTEMS verfügt im Bereich Softwareentwicklung über mehr als 25 Jahre Erfahrung und ist ein zuverlässiger Partner für Unternehmenssoftware. Mit Software von ACS DATA SYSTEMS wickeln kleine und mittelständische Unternehmen ihre täglichen Geschäftsprozesse ab und setzen Daten in Informationen, Informationen in Wissen und Wissen in Wettbewerbsvorteile um. Tel: +49 (0) 7524 / Software Systeme Sicherheit

12 DIE SOFTWARE Software Systeme Sicherheit Zimmerplatzstraße Bad Waldsee T el: +49 (0) 7524 /

www.radix.it Radix, die ERP-Software für Ihren wirtschaftlichen Vorsprung Es geht darum, Leistung zu beweisen

www.radix.it Radix, die ERP-Software für Ihren wirtschaftlichen Vorsprung Es geht darum, Leistung zu beweisen Es geht darum, Leistung zu beweisen Radix, die ERP-Software für Ihren wirtschaftlichen Vorsprung Benutzerfreundlich, individuell, aufgabenorientiert und schon vielfach bewährt, das ist Radix. www.radix.it

Mehr

www.radix.it Radix, die ERP-Software für Ihren wirtschaftlichen Vorsprung Es geht darum, Leistung zu beweisen

www.radix.it Radix, die ERP-Software für Ihren wirtschaftlichen Vorsprung Es geht darum, Leistung zu beweisen Es geht darum, Leistung zu beweisen Radix, die ERP-Software für Ihren wirtschaftlichen Vorsprung Benutzerfreundlich, individuell, aufgabenorientiert und schon vielfach bewährt, das ist Radix. www.radix.it

Mehr

www.radix-reseller.de

www.radix-reseller.de Es geht darum, Leistung zu beweisen Radix, die ERP-Software für Ihren wirtschaftlichen Vorsprung Benutzerfreundlich, individuell, aufgabenorientiert und schon vielfach bewährt, das ist Radix. www.radix-reseller.de

Mehr

Helbling IT Solutions

Helbling IT Solutions helbling Helbling IT Solutions Ihre IT-Lösung aus einer Hand Wettbewerbsvorteile durch IT-gestützte Geschäftsprozesse Die Helbling IT Solutions AG fokussiert sich auf die Integration von Product- Lifecycle-Management-Lösungen

Mehr

Bedarfsgerechte Prozesse erstellen mit. ProcessManager

Bedarfsgerechte Prozesse erstellen mit. ProcessManager Bedarfsgerechte Prozesse erstellen mit ProcessManager BILDEN SIE DIE PROZESSE SO AB, W IE SIE IM UNTERNEHMEN WIRKLICH ABLAUFEN... Mit dem ProcessManager können Sie Ihre individuellen Prozesse wie z.b.

Mehr

FÜHRUNGSINSTRUMENTE FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE

FÜHRUNGSINSTRUMENTE FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE FÜHRUNGSINSTRUMENTE FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE Wenn Unternehmensdaten nicht aktuell vorliegen, fehlt Ihnen der Überblick über Ihr Unternehmen. Wenn Sie keinen Überblick über Ihr Unternehmen haben, können Sie keine

Mehr

Der Anwender hat das Wort: Ergebnisse Anwender- Zufriedenheitsstudie ERP/Business Software Schweiz 2006/07

Der Anwender hat das Wort: Ergebnisse Anwender- Zufriedenheitsstudie ERP/Business Software Schweiz 2006/07 Der Anwender hat das Wort: Ergebnisse Anwender- Zufriedenheitsstudie ERP/Business Software Schweiz 2006/07 Agenda Background der Studie Datenbasis Installationsbasis Projektpraxis ERP-Systeme in der Anwenderwertung

Mehr

bbc Tools for the New Work

bbc Tools for the New Work b Tools for the New Work 1 Plattform für intelligente Dokumente Automatisierung XMLbasierter Dokumentenprozesse Ben Mezoudj Adobe Systems GmbH 1 Anforderungen IT muss die treibende Kraft sein, um den Aktionsradius

Mehr

Wie das Internet die Gegenwart verändert

Wie das Internet die Gegenwart verändert Wie das Internet die Gegenwart verändert Evelyn Feldhoff Cisco Systems 2000, Cisco Systems, Inc. Agenda Business im Wandel - Der neue Ansatz Implementierung und Vorteile einer Internet Business Solution

Mehr

Ergebnisse Anwender- Zufriedenheitsstudie ERP/Business Software Schweiz 2005/06

Ergebnisse Anwender- Zufriedenheitsstudie ERP/Business Software Schweiz 2005/06 Ergebnisse Anwender- Zufriedenheitsstudie ERP/Business Software Schweiz 2005/06 Download-Version Lizenzbestimmung und Copyright Der Bericht zur Studie und die Ergebnisse der Studie sind urheberrechtlich

Mehr

FundsPro die zukunftsweisende Softwarelösung zur finanziellen Steuerung internationaler Hilfsprojekte

FundsPro die zukunftsweisende Softwarelösung zur finanziellen Steuerung internationaler Hilfsprojekte Beschreibung Weltweit mehr Transparenz, Effektivität, Sicherheit und Berechenbarkeit für Ihre Hilfsprojekte Mit dem Einsatz von FundsPro profitiert jedes einzelne Ihrer Hilfsprojekte von der Planung über

Mehr

Kommunikative Anwendungen durch Einsatz von Standardbausteinen

Kommunikative Anwendungen durch Einsatz von Standardbausteinen Kommunikative Anwendungen durch Einsatz von Standardbausteinen April 2012, R. Karge Effizienter Staat, 24. - 25. April 2012 Die Standard- oder Individualsoftware Individuelle durch Typische mit Bausteinen

Mehr

ERLEBEN SIE CONSULTING UND SOFTWARE IN EINER NEUEN DIMENSION!

ERLEBEN SIE CONSULTING UND SOFTWARE IN EINER NEUEN DIMENSION! Professionell, effizient und zuverlässig. ERLEBEN SIE CONSULTING UND SOFTWARE IN EINER NEUEN DIMENSION! ÜBER UNS Die G+H Systems. Im Gleichtritt mit unseren Kunden und Partnern zusammen schneller ans Ziel.

Mehr

Accantum V6. Herzlich Willkommen. DIGAS erp mit Accantum Schnittstelle - Effizienzsteigerung im Systemhaus - Markus Wedemeyer. fügt Ideen zusammen!

Accantum V6. Herzlich Willkommen. DIGAS erp mit Accantum Schnittstelle - Effizienzsteigerung im Systemhaus - Markus Wedemeyer. fügt Ideen zusammen! Herzlich Willkommen DIGAS erp mit Accantum Schnittstelle - Effizienzsteigerung im Systemhaus - Markus Wedemeyer COMLAB Computer GmbH Seit 1990 steht COMLAB Computer GmbH für professionelle Lösungen im

Mehr

t consulting management-consul

t consulting management-consul m a n a g e m e n t - c o n s u l t consulting m a n a g e m e n t c o n s u l t i n g Instrat Instrat ist ein österreichisches Beratungsunternehmen mit Spezialisierung auf gewinnorientierte Führung von

Mehr

Agenda. 09.00 Uhr Begrüßung Strategie & Planung drink.3000 Tim Fölting, COPA Systeme GmbH & Co. KG

Agenda. 09.00 Uhr Begrüßung Strategie & Planung drink.3000 Tim Fölting, COPA Systeme GmbH & Co. KG Agenda 09.00 Uhr Begrüßung Strategie & Planung drink.3000 Tim Fölting, COPA Systeme GmbH & Co. KG 09.30 Uhr drink.3000 All in One Mehr als ERP DMS, MIS, AIS, LVS, Produktion, Gezwitscher & mehr Jan Schenker,

Mehr

Die Cadolto Modulbau Technologie. Faszination Modulbau. cadolto Fertiggebäude Als Module gefertigt. Als Ganzes überzeugend.

Die Cadolto Modulbau Technologie. Faszination Modulbau. cadolto Fertiggebäude Als Module gefertigt. Als Ganzes überzeugend. Die Cadolto Modulbau Technologie Faszination Modulbau cadolto Fertiggebäude cadolto Fertiggebäude Faszination Modulbau cadolto Fertiggebäude Die Cadolto Modulbau Technologie Erleben Sie, wie Ihr individueller

Mehr

d.3 Lösung E-Mail-Management

d.3 Lösung E-Mail-Management d.3 Lösung E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. Geschäftsrelevante Nachrichten und Anhänge werden inhaltlich ausgelesen und zentral,

Mehr

testxpert II - Unsere Lösung für alle Ihre Anforderungen Manfred Goblirsch Produktmanager testxpert II testxpo 2014 10.2014

testxpert II - Unsere Lösung für alle Ihre Anforderungen Manfred Goblirsch Produktmanager testxpert II testxpo 2014 10.2014 Prüfen mit Verstand testxpert II - Unsere Lösung für alle Ihre Anforderungen Produktmanager testxpert II 10.2014 Anforderungs-Hürdenlauf Request hurdles 2 3 Einfachheit 25.000 Installationen weltweit Mehr

Mehr

Neue Funktionen CAS genesisworld x8

Neue Funktionen CAS genesisworld x8 Neue Funktionen CAS genesisworld x8 Customer Centricity CERTIFIED xrm und CRM für den Mittelstand CAS genesisworld x8: Mit Customer Centricity begeisternde Kundenerlebnisse schaffen CAS genesisworld Version

Mehr

Software-Entwickler gesucht? Tolles Produkt online verkaufen? Neuer Web-Auftritt gewünscht?

Software-Entwickler gesucht? Tolles Produkt online verkaufen? Neuer Web-Auftritt gewünscht? Wir digitalisieren Ihr Business Software-Entwickler gesucht? Unsere Dedicated Teams für Software & Web Tolles Produkt online verkaufen? Unsere Webshop-Lösungen für mehr Umsatz Neuer Web-Auftritt gewünscht?

Mehr

Aufbau einer komplett automatischen Business Intelligence-Umgebung

Aufbau einer komplett automatischen Business Intelligence-Umgebung Aufbau einer komplett automatischen Business Intelligence-Umgebung Toad BI Suite Udo Brede Senior Solutions Architect Databases udo.brede@software.dell.com Agenda Begriffserklärung BI Vorstellung Toad

Mehr

Vorgangs- und Vertriebssteuerung

Vorgangs- und Vertriebssteuerung Vorgangs- und Vertriebssteuerung (Workflow) Aus Standards wird Strategie. Erst eine transparente Erfassung und Bearbeitung von Arbeitsabläufen im Betrieb ermöglicht effektives Controlling und liefert Schlussfolgerungen

Mehr

Raber+Märcker Techno Summit 2014 Microsoft Dynamics NAV 2013 R2 Überblick und Hintergründe zu aktuellen Version. Schimon.Mosessohn@microsoft.

Raber+Märcker Techno Summit 2014 Microsoft Dynamics NAV 2013 R2 Überblick und Hintergründe zu aktuellen Version. Schimon.Mosessohn@microsoft. Raber+Märcker Techno Summit 2014 Microsoft Dynamics NAV 2013 R2 Überblick und Hintergründe zu aktuellen Version Schimon.Mosessohn@microsoft.com Herzlich Willkommen 1996 2004 2010 2014 Navision 3.7 Microsoft

Mehr

Fachpressekonferenz der IT & Business Von Mobility bis Industrie 4.0 - Trends im ERP-Umfeld

Fachpressekonferenz der IT & Business Von Mobility bis Industrie 4.0 - Trends im ERP-Umfeld Fachpressekonferenz der IT & Business Von Mobility bis Industrie 4.0 - Trends im ERP-Umfeld Dr. Karsten Sontow, Vorstand, Trovarit AG Software-Einsatz im ERP-Umfeld (Auszug) Integrierte ERP-Software Speziallösung

Mehr

Organisationssoziologe, Software-Entwickler, System i-experte, während des Studiums der Mathematik und Soziologie Auslandssemester

Organisationssoziologe, Software-Entwickler, System i-experte, während des Studiums der Mathematik und Soziologie Auslandssemester Gerhart-Hauptmann-Str. 1 31199 Barienrode Fon Fax Mobil 05121 69720 03 05121 69720 27 0175 566 9157 mailto web jms@msi-consult.de www.msi-consult.de Profil Ausbildung Berufserfahrung Organisationssoziologe,

Mehr

Business Chancen im Reporting nutzen. Ingo Diekmann Leiter Kooperationen & Business Development IDL GmbH Mitte

Business Chancen im Reporting nutzen. Ingo Diekmann Leiter Kooperationen & Business Development IDL GmbH Mitte Business Chancen im Reporting nutzen Ingo Diekmann Leiter Kooperationen & Business Development IDL GmbH Mitte Thema im Überblick Technik verändert den Markt für Hersteller und Berater o Business o Projekte/Applikationen

Mehr

Ein Integriertes Berichtswesen als Führungshilfe

Ein Integriertes Berichtswesen als Führungshilfe Ein Integriertes Berichtswesen als Führungshilfe Begleitung eines kennzahlgestützten Berichtswesens zur Zielerreichung Tilia Umwelt GmbH Agenda 1. Was bedeutet Führung? 2. Was bedeutet Führung mit Hilfe

Mehr

proalpha Geschäftssoftware für den Mittelstand

proalpha Geschäftssoftware für den Mittelstand Whitepaper proalpha Geschäftssoftware für den Mittelstand Januar 2013 proalpha Integrierte Geschäftssoftware für den Mittelstand 2 Herausgegeben von proalpha Software AG Auf dem Immel 8 67685 Weilerbach

Mehr

Einführung i3 Online Services

Einführung i3 Online Services Einführung i3 Online Services Mit unseren Online-Services bieten wir eine sinnvolle Ergänzung für Unternehmen die im Internet eine zentrale Plattform für Mitarbeiter oder Kunden schaffen wollen. Auch der

Mehr

inext Cockpit AddOn Die Business-Intelligence-Erweiterung für IBM i basierte Softwarelösungen ML-Software GmbH

inext Cockpit AddOn Die Business-Intelligence-Erweiterung für IBM i basierte Softwarelösungen ML-Software GmbH inext Cockpit AddOn Die Business-Intelligence-Erweiterung für IBM i basierte Softwarelösungen ML-Software GmbH Inhaltsverzeichnis WAS IST BUSINESS INTELLIGENCE? 3 WAS BRINGT DAS INEXT COCKPIT ADDON? 3

Mehr

Herzlich willkommen bei den Prinect Anwendertagen!

Herzlich willkommen bei den Prinect Anwendertagen! , 24. und 25. April 2009 Herzlich willkommen bei den Prinect Anwendertagen! Reiner Bachthaler Der integrierte Prinect Workflow: News & Highlights ht Management Postpress Prepress Press Prinect Integration

Mehr

Die kaufmännische. Komplettlösung. für Internetshopbetreiber auf Basis der anpassungsfähigen Business Softwarelösung BüroWARE ERP und OXID eshop

Die kaufmännische. Komplettlösung. für Internetshopbetreiber auf Basis der anpassungsfähigen Business Softwarelösung BüroWARE ERP und OXID eshop Die kaufmännische Komplettlösung für Internetshopbetreiber auf Basis der anpassungsfähigen Business Softwarelösung BüroWARE ERP und OXID eshop Setzen Sie auf eines der besten ebusiness-systeme. Wir lassen

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. Bibliografische Informationen http://d-nb.info/1015706479. digitalisiert durch

INHALTSVERZEICHNIS. Bibliografische Informationen http://d-nb.info/1015706479. digitalisiert durch INHALTSVERZEICHNIS VORWORT 16 TEIL 1:LEXWARE FINANCIAL LINE 17 Allgemeine Tipps 17 Die fünf wichtigsten Tipps zur Datensicherung 20 Neu-Installation des Produktes und Umgang mit alten Programm-CDs 21 Suchen

Mehr

Usability Mobility Connectivity. Was Infor anders macht und wie Infor-Kunden davon profitieren Guido Herres

Usability Mobility Connectivity. Was Infor anders macht und wie Infor-Kunden davon profitieren Guido Herres Usability Mobility Connectivity Was Infor anders macht und wie Infor-Kunden davon profitieren Guido Herres 1 Die Ausgangslage Anwendung A Anwendung B Anwendung C Anwendung D 2 Von dem Moment an, wo Technologie

Mehr

EINLADUNG ERP-SOFTWARE-PRÄSENTATION FÜR PLANER UND INGENIEURE

EINLADUNG ERP-SOFTWARE-PRÄSENTATION FÜR PLANER UND INGENIEURE EINLADUNG ERP-SOFTWARE-PRÄSENTATION FÜR PLANER UND INGENIEURE Mittwoch, 29. Juni 2016 Mit Beispielen aus der Praxis SOFTWARE-PRÄSENTATION MIT BEISPIELEN AUS DER PRAXIS Die ERP-Software für Planer und Ingenieure

Mehr

Gegenüberstellung innerhalb der ELO Produktfamilie

Gegenüberstellung innerhalb der ELO Produktfamilie Für jede Unternehmensgröße die passende Architektur ECM-/DMS-Lösungen müssen in ihrer Ausprägung auf die Größe und die Anforderungen der Unternehmen zugeschnitten sein. Einfache, kostengünstige Software-Lösungen

Mehr

ABERLE PMS EFFIZIENZ ALS MANAGEMENTSYSTEM

ABERLE PMS EFFIZIENZ ALS MANAGEMENTSYSTEM ABERLE PMS EFFIZIENZ ALS MANAGEMENTSYSTEM EFFIZIENZSTEIGERUNG IN JEDER BEZIEHUNG INTELLIGENTE SOFTWARE-MODULE FÜR MEHR EFFIZIENZ UND JEDE GRÖSSENORDNUNG Musdam es rem Das Modul-System für mehr Effizienz

Mehr

Um Marktführer zu werden, muss man sich strukturelle Vorteile gegenüber dem Wettbewerb erarbeiten. Um vorne zu bleiben, muss man seine Prozesse im

Um Marktführer zu werden, muss man sich strukturelle Vorteile gegenüber dem Wettbewerb erarbeiten. Um vorne zu bleiben, muss man seine Prozesse im 06 01 Um Marktführer zu werden, muss man sich strukturelle Vorteile gegenüber dem Wettbewerb erarbeiten. Um vorne zu bleiben, muss man seine Prozesse im Griff haben. 2 Fakt #01 (HIDDEN) CHAMPIONS SETZEN

Mehr

In einem Kombinationspaket aus Beratung, Implementierung und Produktfunktionalität wird hierzu folgendes angeboten:

In einem Kombinationspaket aus Beratung, Implementierung und Produktfunktionalität wird hierzu folgendes angeboten: E-MAIL-MARKETING UND MARKETING AUTOMATION LEAD MANAGEMENT Evalanche wendet sich jetzt auch an Unternehmen, die nicht nur von einer leistungs fähigen E-Mail-Marketing Lösung profitieren, sondern Marketing

Mehr

CARRY TUGGER FORKLIFT CUSTOMIZED. Intralogistik Mobile Robotik

CARRY TUGGER FORKLIFT CUSTOMIZED. Intralogistik Mobile Robotik CARRY TUGGER FORKLIFT CUSTOMIZED Intralogistik Mobile Robotik 2 Grenzebach schließt die Automatisierungslücke Das Familienunternehmen Grenzebach ist seit Generationen ein verlässlicher, innovativer Anbieter

Mehr

Ihr Logistik-Partner. Beratung. Service. Transport.

Ihr Logistik-Partner. Beratung. Service. Transport. Ihr Logistik-Partner Beratung. Service. Transport. Unsere Philosophie Sicherheit. Zuverlässigkeit. Zufriedenheit. Als modernes, zukunftsorientiertes Unternehmen bündeln wir seit mehr als 70 Jahren unser

Mehr

SAP FOR RETAIL. SAP for Retail

SAP FOR RETAIL. SAP for Retail SAP FOR RETAIL SAP FOR RETAIL SAP for Retail 438 Ergänzende Kurse zum SAP for Retail Curriculum Hinweise zu den SAP for Retail-Schulungen SAP bietet mit SAP for Retail maßgeschneiderte Lösungen für den

Mehr

SAP SuccessFactors Great Performance for Human Capital

SAP SuccessFactors Great Performance for Human Capital SAP SuccessFactors Great Performance for Human Capital Unternehmenseffizienz steigern durch gezieltes Personalmanagement Demografischer Wandel, das Erhöhen der Arbeitgeberattraktivität oder aber auch das

Mehr

Den Aufwand für die Serviceorganisation. und die Kundenzufriedenheit gesteigert. Intelligente Lösungen für Service Exzellenz

Den Aufwand für die Serviceorganisation. und die Kundenzufriedenheit gesteigert. Intelligente Lösungen für Service Exzellenz Den Aufwand für die Serviceorganisation deutlich gesenkt und die Kundenzufriedenheit gesteigert. Intelligente Lösungen für Service Exzellenz Warum sieht man Serviceorganisationen als Kostenfaktor und nicht

Mehr

Johannes Vogelhuber Berufszweigobmann für den Versand- und Internethandel des Landesgremiums Wien

Johannes Vogelhuber Berufszweigobmann für den Versand- und Internethandel des Landesgremiums Wien Berufszweigobmann für den Versand- und Internethandel des Landesgremiums Wien Inhalt Vorstellung der gratis Workshop-Reihe Förderungen und Unterstützungen Best Practice-Beispiel Workshops im Detail Möglichkeiten

Mehr

WEBSHOP, TOUCH&ORDER, À LA CARTE FOOD & BEVERAGE RUND UM BESTELLUNG & BETRIEBSABLÄUFE

WEBSHOP, TOUCH&ORDER, À LA CARTE FOOD & BEVERAGE RUND UM BESTELLUNG & BETRIEBSABLÄUFE WEBSHOP, TOUCH&ORDER, À LA CARTE FOOD & BEVERAGE UNSERE IT-LÖSUNGEN RUND UM BESTELLUNG & BETRIEBSABLÄUFE DÜRFEN WIR VORSTELLEN: UNSER WEBSHOP AB SEITE 4 UNSER VERPFLEGUNGSMANAGEMENT - SYSTEM AB SEITE 6

Mehr

E-Business. im Rahmen der Vertiefung E-Business. Cornelius Knall. 17. März 2008. Customer Relationship Management im. E-Business.

E-Business. im Rahmen der Vertiefung E-Business. Cornelius Knall. 17. März 2008. Customer Relationship Management im. E-Business. im Rahmen der Vertiefung 17. März 2008 1 / 32 Inhaltsverzeichnis 2 / 32 Hippner, Hajo, Wilde,Klaus D. (2006), Grundlagen des CRM, 2. überarbeitet und erweiterte Auflage, Wiesbaden (Gabler) Hippner, Hajo,

Mehr

INDUSTRIE 4.0. Der neue Innovationstreiber. TRUMPF Maschinen AG. Hans Marfurt Geschäftsführer. Baar, 12.11.2015

INDUSTRIE 4.0. Der neue Innovationstreiber. TRUMPF Maschinen AG. Hans Marfurt Geschäftsführer. Baar, 12.11.2015 TRUMPF Maschinen AG INDUSTRIE 4.0 Der neue Innovationstreiber Hans Marfurt Geschäftsführer Baar, 12.11.2015 INDUSTRIE 4.0, Hans Marfurt Vertraulich 12.11.2015 Die 4. Industrielle Revolution im Kontext

Mehr

SAP FOR BANKING INHALTSVERZEICHNIS

SAP FOR BANKING INHALTSVERZEICHNIS SAP FOR BANKING INHALTSVERZEICHNIS e zu den SAP for Banking-Schulungen................................. 302 Kursbeschreibungen............................................................ 304 HINWEISE ZU

Mehr

Accenture Quick Document Builder (AQDB) Freiraum für Wichtiges

Accenture Quick Document Builder (AQDB) Freiraum für Wichtiges Accenture Quick Document Builder (AQDB) Freiraum für Wichtiges HR Dokumente zeitgemäß erstellen. Einfach. Besser., Accenture GmbH Freiraum für Wichtiges HR Dokumente zeitgemäß erstellen. Einfach. Besser.

Mehr

Schlecht und Partner Schlecht und Collegen. Due Diligence

Schlecht und Partner Schlecht und Collegen. Due Diligence Schlecht und Partner Schlecht und Collegen Due Diligence Wir über uns Schlecht und Partner sind erfahrene Wirtschaftsprüfer und Steuerberater. Unsere Partnerschaft stützt sich auf eine langjährige Zusammenarbeit

Mehr

ROBOTIC SYSTEMS. Ihr Automatisierungs-Profi für alle Fälle: Von der Insel-Lösung über die vernetzte Produktion bis zum versandfertigen Produkt.

ROBOTIC SYSTEMS. Ihr Automatisierungs-Profi für alle Fälle: Von der Insel-Lösung über die vernetzte Produktion bis zum versandfertigen Produkt. ROBOTIC SYSTEMS Ihr Automatisierungs-Profi für alle Fälle: Von der Insel-Lösung über die vernetzte Produktion bis zum versandfertigen Produkt. Vollautomatische Roboterzelle zum versandfertigen Palettieren

Mehr

Vergessen Sie Technologie. Reden wir über Kommunikation.

Vergessen Sie Technologie. Reden wir über Kommunikation. Internet Anschluss Billing & Accounting Security Services Virtual Private Network Web Marketing E-Commerce Web Call Center Vergessen Sie Technologie. Reden wir über Kommunikation. Logistisch denken, global

Mehr

Herzlich Willkommen zur aktuellen Umfrage für den ERP-Marktüberblick 1/2016 der ERP Management!

Herzlich Willkommen zur aktuellen Umfrage für den ERP-Marktüberblick 1/2016 der ERP Management! Herzlich Willkommen zur aktuellen Umfrage für den ERP-Marktüberblick 1/2016 der ERP Management! In der ersten Ausgabe der ERP Management, die pünktlich zur CeBIT 2016 erscheint, vergleicht der Marktüberblick

Mehr

myfactory.übersicht Leistungsstarke Software für Ihren Erfolg! Betriebswirtschaftliche Softwarelösungen - modern und mobil PRIVATE CLOUD PUBLIC CLOUD

myfactory.übersicht Leistungsstarke Software für Ihren Erfolg! Betriebswirtschaftliche Softwarelösungen - modern und mobil PRIVATE CLOUD PUBLIC CLOUD Betriebswirtschaftliche Softwarelösungen - modern und mobil Leistungsstarke Software für Ihren Erfolg! PUBLIC PRIVATE LIZENZ- INSTALLATI- ON 1. Wofür steht myfactory? myfactory steht für zeitgemäße und

Mehr

Einladung ERP Software-Präsentation für Handel und E-Business

Einladung ERP Software-Präsentation für Handel und E-Business Einladung ERP Software-Präsentation für Handel und E-Business Geschäftsprozesse im Handel kostensparend elektronisch abwickeln Freitag, 2. September 2011, Mövenpick Hotel, Egerkingen Ein Tag mit garantiertem

Mehr

Fabrik der Zukunft Eine modulare Produktioninfrastruktur sichert Ihre Produktivitätssteigerungen. Stephan Guby Technologietagung 12.

Fabrik der Zukunft Eine modulare Produktioninfrastruktur sichert Ihre Produktivitätssteigerungen. Stephan Guby Technologietagung 12. Fabrik der Zukunft Eine modulare Produktioninfrastruktur sichert Ihre Produktivitätssteigerungen Stephan Guby Technologietagung 12. Mai 2016 Agenda 1. Werkplatz Schweiz Deindustrialisierung oder Reindustrialisierung

Mehr

Akademie SAP Business One Schulungskatalog 1. Quartal 2014

Akademie SAP Business One Schulungskatalog 1. Quartal 2014 Akademie SAP Business One Schulungskatalog 1. Quartal 2014 www.cp-sap.de Hiermit erhalten Sie unseren neuen Schulungskatalog mit Themen rund um die SAP Business One Welt. Die Schulungen richten sich an

Mehr

IDS Scheer Consulting Prozessorientierte SAP-ERP Implementierung mit Industry.Performance READY

IDS Scheer Consulting Prozessorientierte SAP-ERP Implementierung mit Industry.Performance READY IDS Scheer Consulting Prozessorientierte SAP-ERP Implementierung mit Industry.Performance READY Peter Hasmann, zspm Practice Manager SME Business Wien, 26. Juni 2012 Agenda June 26, 2012 3 Von Ihrer Unternehmens-Strategie

Mehr

MARKETING AUTOMATISIERUNG. Digitale Marketing-Kampagnen

MARKETING AUTOMATISIERUNG. Digitale Marketing-Kampagnen Digitale -Kampagnen MARKETING AUTOMATISIERUNG KONZIPIEREN, ERSTELLEN, BEARBEITEN. ANALYSIEREN, VERSTEHEN, SEGMENTIEREN. RELEVANT UND AUTOMATISIERT KOMMUNIZIEREN. DATEN UND FAKTEN WAS ERMÖGLICHT MARKETING

Mehr

Cloud Computing in der Praxis Innovationstreiber oder Sicherheitsrisiko? Frank Roth - Vorstand

Cloud Computing in der Praxis Innovationstreiber oder Sicherheitsrisiko? Frank Roth - Vorstand Cloud Computing in der Praxis Innovationstreiber oder Sicherheitsrisiko? Frank Roth - Vorstand IN MIO. EURO Die AppSphere AG Fakten Technologie-Partner Umsatz 2010 in Karlsruhe von fünf erfahrenen IT-Spezialisten

Mehr

TOUCHLESS BIOMETRIC SYSTEMS SWITZERLAND

TOUCHLESS BIOMETRIC SYSTEMS SWITZERLAND TOUCHLESS BIOMETRIC SYSTEMS SWITZERLAND TOUCHLESS FINGERPRINTING 3D TERMINAL Dreidimensionales und berührungsfreies Terminal für höchste Sicherheit und Multifunktionalität am Zutrittspunkt. 3D-Touchless-Technologie

Mehr

TOUCHLESS BIOMETRIC SYSTEMS SWITZERLAND

TOUCHLESS BIOMETRIC SYSTEMS SWITZERLAND TOUCHLESS BIOMETRIC SYSTEMS SWITZERLAND TOUCHLESS FINGERPRINTING 3D ENROLL Dreidimensionaler und berührungsfreier Sensor für die Erstregistrierung und die Erstellung von Templates. 3D TERMINAL Dreidimensionales

Mehr

... Bei der Knürr AG führte eine neue Standardsoftware zum Chaos. Die negativen Einflüsse schlugen sich im Geschäftsbericht nieder.

... Bei der Knürr AG führte eine neue Standardsoftware zum Chaos. Die negativen Einflüsse schlugen sich im Geschäftsbericht nieder. Fon 0 89 / 7 90 10 33 Fax 0 89 / 7 90 42 25 Fragebogen für den kundenspezifischen Vergleich [BETREFF] email info@d-bug.de Internet www.d-bug.de von ERP-Systemen [ANREDE], Zufriedenheit sieht anders aus...

Mehr

EINLADUNG. Ihr neues ERP-System in der Praxis. Mittwoch, 27. April 2016 bei der closurelogic GmbH in Worms

EINLADUNG. Ihr neues ERP-System in der Praxis. Mittwoch, 27. April 2016 bei der closurelogic GmbH in Worms EINLADUNG Ihr neues ERP-System in der Praxis Mittwoch, 27. April 2016 bei der closurelogic GmbH in Worms Ihr neues ERP-System in der Praxis Sie stehen am Anfang einer ERP-Einführung? Sie fragen sich gerade,

Mehr

Mehr als eine Fallführungssoftware

Mehr als eine Fallführungssoftware Mehr als eine Fallführungssoftware Mit der Branchenlösung corix TOGETHER führen Anbieter von Integrationsdienstleistungen ihre Fälle und ihr Unternehmen im selben Zug. corix AG Hauptstrasse 24, CH 4562

Mehr

Auf einen Blick. 1 Einleitung 19. 2 Ein Überblick -SAP for Retail 27. 3 Stammdaten, Prognosen, Analysen und die Verbindung von Anwendungen 43

Auf einen Blick. 1 Einleitung 19. 2 Ein Überblick -SAP for Retail 27. 3 Stammdaten, Prognosen, Analysen und die Verbindung von Anwendungen 43 Auf einen Blick 1 Einleitung 19 2 Ein Überblick -SAP for Retail 27 3 Stammdaten, Prognosen, Analysen und die Verbindung von Anwendungen 43 4 Planung 97 5 Einkauf 139 6 Auftragsabwicklung - Supply Chain

Mehr

büro der zukunft HDA Höll-Deviceanalyse Höll Deviceanalyse www.hoell.de

büro der zukunft HDA Höll-Deviceanalyse Höll Deviceanalyse www.hoell.de büro der zukunft H DA Höll-Deviceanalyse HDA Höll Deviceanalyse www.hoell.de Wir stellen uns vor: horst höll Büroeinrichtung GmbH Die horst höll Büroeinrichtung GmbH ist ein stetig wachsendes Familienunternehmen

Mehr

Schulte Lagertechnik Das ist individuelle und partnerschaftliche Beratung für passgenaue Lösungen!

Schulte Lagertechnik Das ist individuelle und partnerschaftliche Beratung für passgenaue Lösungen! Schulte Lagertechnik Das ist individuelle und partnerschaftliche Beratung für passgenaue Lösungen! Projektbetreuung» Von der Idee bis zum fertigen Lager Knappe Flächen, zusätzliche und wechselnde Lagergüter,

Mehr

EVERYWHERE COMMERCE UNSERE LEISTUNGEN AUF EINEN BLICK

EVERYWHERE COMMERCE UNSERE LEISTUNGEN AUF EINEN BLICK EVERYWHERE COMMERCE UNSERE LEISTUNGEN AUF EINEN BLICK WERTE SCHAFFEN UND WERTE LEBEN Von der ersten Idee über die Planung und Realisierung bis hin zu Betreuung und Optimierung bieten wir einen ganzheitlichen

Mehr

IBM Demokratischere Haushalte, bessere Steuerung, fundierte Entscheidungen? Was leisten das neue kommunale Finanzwesen und Business Intelligence?

IBM Demokratischere Haushalte, bessere Steuerung, fundierte Entscheidungen? Was leisten das neue kommunale Finanzwesen und Business Intelligence? Das IBM Leistungsversprechen zum Führungsinformationssystems IBM Demokratischere Haushalte, bessere Steuerung, fundierte Entscheidungen? Was leisten das neue kommunale Finanzwesen und Business Intelligence?

Mehr

Reporting Lösungen für APEX wähle Deine Waffen weise

Reporting Lösungen für APEX wähle Deine Waffen weise Reporting Lösungen für APEX wähle Deine Waffen weise Dietmar Aust Opal-Consulting Köln Schlüsselworte: Oracle APEX, Reporting, JasperReports, PL/PDF, BI Publisher, OPAL:XP, Doxxy, Oracle Rest Data Services

Mehr

Sicherheit mit System

Sicherheit mit System Alarm- und Video-Technik GmbH Sicherheit mit System Videoüberwachung Videospeicher nach BDSG Zutrittskontrollsysteme Sicherheitsmanagement Einbruchmeldeanlagen 3D Biometrie Kompetenz in Sachen Sicherheit

Mehr

Für unsere Partner. TeleAlarm Haus-ServiceRuf Flexible Lösungen mit System

Für unsere Partner. TeleAlarm Haus-ServiceRuf Flexible Lösungen mit System Für unsere Partner TeleAlarm Haus-ServiceRuf Flexible Lösungen mit System TeleAlarm Hausnotruf-System Mit Sicherheit flexibel Jeder Kunde hat ganz eigene Anforderungen. Deshalb konzipieren wir unsere Haus-ServiceRuf-Lösungen

Mehr

NEUE TECHNOLOGIEN UND ABLÄUFE

NEUE TECHNOLOGIEN UND ABLÄUFE NEUE TECHNOLOGIEN UND ABLÄUFE So funktioniert Büro heute AGENDA 1 Kurzvorstellung 2 Drei Säulen der modernen Büroarbeit 3 Tools und Organisation 4 Nutzung von Cloud Lösungen 5 Umsetzung - Ja! Aber wie?

Mehr

ARBEITSEFFIZIENZ UND VIELFÄLTIGKEIT IM VERTEILTEN ARBEITSUMFELD

ARBEITSEFFIZIENZ UND VIELFÄLTIGKEIT IM VERTEILTEN ARBEITSUMFELD ARBEITSEFFIZIENZ UND VIELFÄLTIGKEIT IM VERTEILTEN ARBEITSUMFELD Welche Möglichkeiten und Lösungsansätze gibt es jens-busse.com effiziente Zusammenarbeit nur Face to Face? zu meiner Person: fast 20 Jahre

Mehr

Mobilität Strategie, Lösung, Erfahrungen bei DIEDRICH screativ-bad GmbH

Mobilität Strategie, Lösung, Erfahrungen bei DIEDRICH screativ-bad GmbH Mobilität Strategie, Lösung, Erfahrungen bei DIEDRICH screativ-bad GmbH Übersicht 1. Geschichte und Umfeld 2. Softwarestrategie 3. Einführung des SalesPerformers 4. Optimierung der Vertriebsprozesse 5.

Mehr

ansprechen und Reseller unterstützen

ansprechen und Reseller unterstützen Neu: Online Lead dgeneration Endkunden d (B2B/B2C) ansprechen und Reseller unterstützen Januar 2014 Endkunden Werbung 300 000 000 Endkunden direkt ansprechen und/oder 1 000 000 Impressions pro Monat erreichen

Mehr

enventa ERP ist einzigartig

enventa ERP ist einzigartig enventa ERP ist einzigartig Grenzenlos anpassungsfähig Für viele Firmen stellen die Besonderheiten ihrer Organisationsstruktur einen Wettbewerbsvorteil am Markt dar. Die Unternehmenssoftware enventa ERP

Mehr

Doppelt trägt besser!

Doppelt trägt besser! Doppelt trägt besser! HerMes 2-Mann-HanDling Marktführer im Bereich der Endkundenbelieferung mit Möbeln und Großgeräten: Hermes Einrichtungs Service GmbH & Co. KG www.hermesworld.com Sourcing & Product

Mehr

COMARCH LOYALTY MANAGEMENT. Loyalität stärken, Engagement erhöhen und Gewinne maximieren

COMARCH LOYALTY MANAGEMENT. Loyalität stärken, Engagement erhöhen und Gewinne maximieren COMARCH LOYALTY MANAGEMENT Loyalität stärken, Engagement erhöhen und Gewinne maximieren GESCHÄFTLICHE HERAUSFORDE- RUNGEN Kundenorientierte Unternehmen müssen heute aus einer Vielzahl an Möglichkeiten

Mehr

Business Process Management Software für Rechtsabteilungen! Factsheet. Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Geschäftsbereich Recht www.winra.

Business Process Management Software für Rechtsabteilungen! Factsheet. Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Geschäftsbereich Recht www.winra. Business Process Management Software für Rechtsabteilungen! Factsheet Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Geschäftsbereich Recht www.winra.de Umfang von winra Deutsche und englische Sprachversion Das Portal

Mehr

Customer Engagement mit SAP Cloud for Customer proaxia Festpreis-Pakete für die Einführung von SAP Cloud for Customer

Customer Engagement mit SAP Cloud for Customer proaxia Festpreis-Pakete für die Einführung von SAP Cloud for Customer Customer Engagement mit SAP Cloud for Customer proaxia Festpreis-Pakete für die Einführung von SAP Cloud for Customer www.proaxia-consulting.com proaxia consulting group CRM Prozessintegration Integration

Mehr

Hotline: +49 (0)40 / 80 81 82 75

Hotline: +49 (0)40 / 80 81 82 75 Partnerschaft Die einen sagen Franchising, die anderen Partnerschaft - wir meinen das selbe. Die Partnerschaft mit HellNet ist eine Echte: Geben und Nehmen stehen gleichberechtigt nebeneinander und ermöglichen

Mehr

Accantum GmbH Deutschland Hauptsitz im oberbayerischen Rosenheim Vertreten in D/CH/AT 400 Kunden mit ca. 9.000 Arbeitsplätzen. [accantum] Produkte

Accantum GmbH Deutschland Hauptsitz im oberbayerischen Rosenheim Vertreten in D/CH/AT 400 Kunden mit ca. 9.000 Arbeitsplätzen. [accantum] Produkte Accantum GmbH Deutschland Hauptsitz im oberbayerischen Rosenheim Vertreten in D/CH/AT 400 Kunden mit ca. 9.000 Arbeitsplätzen [accantum] Produkte Accantum GmbH entwickelt die gleichnamige webbasierte Software

Mehr

Optimieren Sie den Einsatz Ihrer Software. Investieren Sie in die Ausbildung.

Optimieren Sie den Einsatz Ihrer Software. Investieren Sie in die Ausbildung. Zug, Mai 2010 Optimieren Sie den Einsatz Ihrer Software. Investieren Sie in die Ausbildung. Sehr geehrte Damen und Herren Sie nutzen für Ihre Buchhaltung und/oder das Lohnwesen die Software SESAM bzw.

Mehr

SAP Beratung und Realisierung IT-Service und -Security Innovative Systems Consulting AG

SAP Beratung und Realisierung IT-Service und -Security Innovative Systems Consulting AG zielorientiert leistungsstark kompetent SAP Beratung und Realisierung IT-Service und -Security Innovative Systems Consulting AG zielorientiert Foto: Jörg Eichhorn Die ISC AG ist ein mittelständisches Beratungshaus

Mehr

Machen Sie kurzen Prozess! Das digitale Prozessbüro

Machen Sie kurzen Prozess! Das digitale Prozessbüro Machen Sie kurzen Prozess! Das digitale Prozessbüro & Die Ausgangslage Posteingang, -verteilung und -bearbeitung zählen zu den Routinetätigkeiten, die in jedem Unternehmen täglich anfallen. Briefpost wird

Mehr

Der Nutzen von SAP NetWeaver Oder Wie sag ich s meinem Chef

Der Nutzen von SAP NetWeaver Oder Wie sag ich s meinem Chef Der Nutzen von SAP NetWeaver Oder Wie sag ich s meinem Chef Erschienen in der E3 04/2006 Von Dr. Carl Winter, REALTECH AG Viele SAP-Kunden stehen heute vor der Entscheidung, ob sie einen technologischen

Mehr

Informationsbroschüre. via logis - Logistik professionell planen

Informationsbroschüre. via logis - Logistik professionell planen Informationsbroschüre via logis - Logistik professionell planen Der wirtschaftliche Erfolg eines Unternehmens hängt vor allem auch von einer optimalen logistischen Planung ab. Eine perfekte Vernetzung

Mehr

Erfolg durch übergreifende Auswertung konsolidierter Datenquellen

Erfolg durch übergreifende Auswertung konsolidierter Datenquellen Effektives Reisedatenmanagement: Erfolg durch übergreifende Auswertung konsolidierter Datenquellen Best Practice Beispiel EADS NP4 GmbH Herbsttagung für Geschäftsreise- und Mobilitätsmanagement, 11.11.2011

Mehr

Smart Newsletters der Gorilla unter den Email Marketing Lösungen

Smart Newsletters der Gorilla unter den Email Marketing Lösungen Beschreibung Newsletter und Mailinglisten sind ein wichtiger Teil der täglichen Geschäftskommunikation, vom Personalwesen hin zu SRM, von Finanzen bis CRM. Es gibt zahlreiche Cloud-Services und Server-Anwendungen

Mehr

Planen und optimieren mit Weitsicht

Planen und optimieren mit Weitsicht Planen und optimieren mit Weitsicht Niederlassungen Hauptsitz Netlan IT-Solution AG Grubenstrasse 1 CH-3123 Belp Tel: +41 31 848 28 28 Geschäftsstelle Netlan IT-Solution AG Bireggstrasse 2 CH-6003 Luzern

Mehr

So muss eine ERP-Lösung aussehen: MACH M2 setzt neue Maßstäbe

So muss eine ERP-Lösung aussehen: MACH M2 setzt neue Maßstäbe So muss eine ERP-Lösung aussehen: MACH M2 setzt neue Maßstäbe Arne Baltissen, MACH AG Stefan Hoffmann, MACH AG Finanzen Personal Business Intelligence Einige ausgewählte ITK-Initiativen der letzten Jahre

Mehr

SAP CLOUD FOR CUSTOMER (C4C)

SAP CLOUD FOR CUSTOMER (C4C) SAP CLOUD FOR CUSTOMER (C4C) W E I T B L I C K. L E I D E N S C H A F T. W E N D I G K E I T. V O R S P R U N G. Cloud 4 Customer (C4C) Seite 1 2015 AGENDA 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung

Mehr

Neue Web-Oberfläche 2. Freigaben verwalten 3. Kontaktverwaltung 3. CargoLinks mit mehreren Empfängern 3. Ordner Aktionen 4

Neue Web-Oberfläche 2. Freigaben verwalten 3. Kontaktverwaltung 3. CargoLinks mit mehreren Empfängern 3. Ordner Aktionen 4 Neu in Version 2.0 Verfügbar ab September 2012 Der CargoServer in der Version 2.0 hat zahlreiche neue Funktionen erhalten macht die Arbeit für den Benutzer und auch den Administrator einfacher und intuitiver.

Mehr

TRAININGSKONZEPT. Junior Business Manager CRM. Wir entwickeln Ihre Nachwuchskräfte zu Vertriebsspezialisten.

TRAININGSKONZEPT. Junior Business Manager CRM. Wir entwickeln Ihre Nachwuchskräfte zu Vertriebsspezialisten. Wir entwickeln Ihre Nachwuchskräfte zu Vertriebsspezialisten. TRAININGSKONZEPT Junior Business Manager CRM Unser Konzept entlastet Ihren Aufwand der Personalentwicklung und bereitet gezielt auf alle erforderlichen

Mehr

EIGENE FLÄCHEN VIRTUELLE LÄGER SCHATTEN- FILIALEN SHOP-IN-SHOP. APOLLON vertical - Das Retailsystem für Lieferanten PRODUKTBESCHREIBUNG

EIGENE FLÄCHEN VIRTUELLE LÄGER SCHATTEN- FILIALEN SHOP-IN-SHOP. APOLLON vertical - Das Retailsystem für Lieferanten PRODUKTBESCHREIBUNG VIRTUELLE LÄGER SHOP-IN-SHOP EIGENE FLÄCHEN SCHATTEN- FILIALEN APOLLON vertical - Das Retailsystem für Lieferanten PRODUKTBESCHREIBUNG APOLLON - Warenwirtschaft mit System In der Welt der Mode zu bestehen,

Mehr

Rigips AG. Unser Leitbild.

Rigips AG. Unser Leitbild. Rigips AG Unser Leitbild. Vision Wir sind der führende Produzent und Anbieter von Gipstrockenbau- Systemen in der Schweiz. Unsere Vision damit definieren wir wohin wir wollen. Gibt uns also die Richtung

Mehr