15Talents-Kandidaten.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "15Talents-Kandidaten."

Transkript

1 . SIBE Neuzugänge MÄRZ Leistungen 2. Kontakt 3. BWLer 4. Ingenieure 5. Studentische Berater Auswahl, Kostenübersicht ab Seite 4 ab Seite 11 ab Seite 13 Rekrutierung, und Bindung Kontakt 6. Sonstige Seite 2 Seite 3 ab Seite 17 // // TalentsKandidaten Bewerber um ein Masterstudium der SIBE Kandidaten zur Energie

2 . 1. Unsere Leistungen für Sie im Überblick Was ist 15Talents? 15Talents ist eine E-Recruiting-Plattform, auf der anspruchsvolle Aufgaben von Unternehmen ausgeschrieben und von qualifizierten Studenten gegen Bezahlung bearbeitet werden. Unternehmen erhalten Zugang zu Top- Studenten, die sie bei der Bearbeitung konkreter Aufgabenstellungen unterstützen. Warum sollte mein Unternehmen mitmachen? Vergeben Sie nicht einfach nur Projekte, sondern profitieren Sie langfristig von der Projektarbeit in Ihrem Unternehmen. 15Talents und die Steinbeis-Hochschule Berlin ermöglicht Ihnen geeignete Kandidaten zu finden, deren Fähigkeiten kennen zu lernen und sie früh zu binden. Dadurch sichern Sie den Erfolg des Projektes (Kurzprojekte, Auftrags forschung, Praktika, Bachelorarbeiten etc.), gewinnen einen hervorragenden Mitarbeiter und: 15Talentsprojekte helfen natürlich, Ihren Ressourcenengpass schnell und kostengünstig zu überwinden. Welche Aufgaben können ausgeschrieben werden? Aufgaben können Wettbewerbs- und Marktanalysen, Werbeerfolgskontrollen, Webseitenentwicklungen, Vertriebsweganalysen, Organisationsanalysen, Befragungen und Recherchen, Qualitäts- und Projektmanagement, innovative Kreations- und Ideenfindungen, Systementwicklungen, Präsentationen oder kurze Fragestellungen sein und vieles andere mehr. Testen und Bindung von Studenten 65% der Unternehmen wünschen Studenten mit mehr relevanter Praxiserfahrung. In der Zusammenarbeit lernen Sie Studenten besser kennen und bin den gute Kandidaten frühzeitig an Ihr Unternehmen. Vermindertes Risiko der Fehlbesetzung Sie können die Fähigkeiten Ihrer potenziellen Nachwuchskräfte im Vorwege optimal einschätzen und entsprechend einsetzen. Stärkung des Employer Branding Steigern Sie Ihre Bekanntheit und Image als Arbeitgeber. Für 83% der Unternehmen das entscheidende Kriterium im War for Talents. Treffsichere Kandidatenauswahl Weniger als 40% der Unternehmen findet die richtigen Studenten. 15Talents hilft Ihnen bei der Zuordnung von Skills zu Anforderungen und ermittelt die passenden Ressourcen für Sie. Mehr Umsatz Heben Sie Ihr gesamtes Umsatzpotenzial. Stoppen Sie nie wieder ein vielversprechendes Projekt aufgrund von Ressourcen mangel. 2

3 . 2. Kosten und Kontakt Next Steps für eine Kooperation mit 15Talents 1 KONTAKTAUFNAHME Sie interessieren sich für ein konkretes Studentenprofil aus unserem Talentkatalog und / oder Sie wollen eine konkrete Aufgabe auf der E-Plattform ausschreiben? Nennen Sie uns die Profilnummer Ihres Wunschkandidaten und / oder schicken Sie uns Ihre Stellenausschreibung zu: Vanessa Hochrein, BEWERBUNGSPHASE Studenten bewerben sich auf Ihre Ausschreibung. Der 15Talents-Matching-Algorithmus ermittelt eine Rangliste der besten Bewerber. 3 ERGEBNIS Sie erhalten die vollständigen Bewerbungsunterlagen in einem Ranking. Das Projekt kann beginnen! Was kostet Sie 15Talents als Unternehmen? 15Talents ist fair, transparent und ohne Risiko für Sie. Sie zahlen das Projekthonorar an den Studenten. Es richtet sich nach Anspruch und Umfang der Aufgabe und wird frei von Ihnen definiert. Nur bei erfolgreicher Vermittlung zahlen Sie eine Provision abhängig vom Projekthonorar: Projekte bis zu 3 Monaten: 25% Projekte von 3 bis 11 Monaten: 20% Projekte ab 12 Monaten: 15% Sie gehen keine weiteren Verpflichtungen ein keine Einrichtungsgebühr, keine Grundgebühr oder versteckte Kosten. 3

4 . Kandidatennummer: TALENTS projektmanagementkenntnisse, erfahrung in internationaler & interkultureller projektarbeit, teamfähigkeit, zielstrebigkeit, sehr gute kenntnisse: ms office, spaceclaim (cad) sonstige softwarekenntnisse: siemens teamcenter enginneering (pdm), semiramis (erp), grundlagen der programmierung mit java und sql Technische Universität Berlin Angestrebter Abschluss: Bachelor Berlin (Deutschland) Zeitraum: Oktober Oktober 2010 Studium abgeschlossen - Note: 1.8 Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau Technische Universität Berlin Angestrebter Abschluss: Master Berlin (Deutschland) Zeitraum: April April 2013 Wirtschaftsingenieur Energie- und Ressourcenmanagement Siemens Position: Praktikant (Montage/ Qualitätssicherung) Berlin Zeitraum: Febr März 2009 TU Berlin Position: Studentischer Mitarbeiter mit Lehraufgaben Berlin Zeitraum: Okt Sept Metallbau Hildebrandt Position: Praktikant Berlin Zeitraum: Aug Okt KTH Royal Institute of Technology Angestrebter Abschluss: Master Schweden Zeitraum: September Januar 2012 Englisch (Verhandlungssicher) Französisch (Grundkenntnisse) 4

5 . Kandidatennummer: TALENTS erneuerbare energien, gas- und wärmetechnische anlagen, energieprozesse, chemkin, matlab, labview, ms office, latex Technische Universität Bergakademie Freiberg Angestrebter Abschluss: Master Freiberg (Deutschland) Zeitraum: Oktober September 2013 Umwelt-Engineering Dezentrale Energiesysteme und Wärmeschutz Entwicklungs- und Vertriebsgesellschaft Brennstoffzelle mbh Position: Fachpraktikum Dresden Zeitraum: Okt März 2011 Deutsch (Muttersprache) Englisch (Fließend) Russisch (Gute Kenntnisse) 5

6 . Kandidatennummer: Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen Angestrebter Abschluss: Bachelor Nürtingen (Deutschland) Zeitraum: März August 2012 Energie- und Ressourcenmanagement Entsorgung Energenta Ersatzbrennstoffe GmbH Position: Maschinenführer Ochtrup Zeitraum: März heute BERUFSAUSBILDUNG Franz Büter GmbH & Co. Abschluss: Gesellenbrief Ochtrup (Deutschland) Zeitraum: August Juli 2004 Ausbildungsinhalte: Ausbildung zum Maurer. Deutsch (Muttersprache) Englisch (Grundkenntnisse) 6

7 . Kandidatennummer: TALENTS gute teamfähigkeit, gute pc kenntnisse: ms office, autocad, visual studio (c++) Fachhochschule Erfurt Angestrebter Abschluss: Bachelor Erfurt (Deutschland) Zeitraum: September August 2012 Gebäude- und Energietechnik Berufsausbildung BMW Langenhan Abschluss: Gesellenbrief / KFZ-Mechatroniker Eisenach (Deutschland) Zeitraum: August Februar 2008 GWG Rhein-Erft Position: Praktikant in der Hausund Wohnungstechnik Hürth Zeitraum: Juli August 2010 BMW Langenhan Position: KFZ-Mechatroniker Eisenach Zeitraum: März Aug Englisch (Fließend) Französisch (Grundkenntnisse) 7

8 . Kandidatennummer: TALENTS grundlagenkenntnisse matlab, grundlagenkenntnisse latex; grundlagenkenntnisse c programmierung; ms office und openoffice kenntnisse; erweitertes umgehen mit unix und windows; praktisches einrichten von heimnetzwerken; erweitertes wissen über pcha Technische Universität Berlin Angestrebter Abschluss: Master Berlin (Deutschland) Zeitraum: April April 2013 Energie- und Prozesstechnik Regenerative Energien Diagnostische Systeme und Technologien GmbH Position: Praktikant Schwerin Zeitraum: Juni März 2008 Englisch (Grundkenntnisse) Französisch (Grundkenntnisse) 8

9 . Kandidatennummer: Technische Universität Hamburg-Harburg Angestrebter Abschluss: Bachelor Hamburg (Deutschland) Energie- und Umwelttechnik Holst Bauschlosserei Position: Praktikum Buxtehude Zeitraum: Aug Sept Englisch (Gute Kenntnisse) Französisch (Grundkenntnisse) Spanisch (Gute Kenntnisse) 9

10 . Kandidatennummer: Universität Koblenz-Landau, Studienort Koblenz Angestrebter Abschluss: Bachelor Koblenz (Deutschland) Zeitraum: April April 2012 Ecological Impact Assessment Ecological Impact Assessment, Biologie, Geographie, Physik, Mathematik BERUFSAUSBILDUNG Climate Action Network Europe Abschluss: Freiwilliges Soziales Jahr im Ausland Brüssel (Belgien) Zeitraum: September September 2008 Deutsch (Muttersprache) Englisch (Fließend) Französisch (Gute Kenntnisse) 10

11 . Kandidatennummer: Fachhochschule Kaiserslautern, Studienort Kaiserslautern Angestrebter Abschluss: Bachelor Kaiserslautern (Deutschland) Zeitraum: Oktober März 2012 Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik & Energietechnik BERUFSAUSBILDUNG Terex Demag Abschluss: Mechatroniker (Facharbeiter) Zweibrücken (Deutschland) Zeitraum: September Januar 2008 Ausbildungsinhalte: Elektrotechnik, Elektronik, Mechanik (Drehen, Fräsen, Schweißen, usw.) Informatik, Präsentationstechnik Globus Handelshof GmbH Position: Nebenjob Homburg-Einöd Zeitraum: August Juni 2008 John Deere Werke Zweibrücken Position: Praktikant Zweibrücken Zeitraum: August Juli 2001 Stadtwerke Homburg GmbH Position: Praktikant Homburg Zeitraum: Juni Juli

12 . Kandidatennummer: Hochschule Darmstadt Angestrebter Abschluss: Bachelor Darmstadt (Deutschland) Zeitraum: Oktober Februar 2012 Elektrotechnik und Informationstechnik geplant ist: Energie, Elektronik und Umwelt (EEU) Merck KGaA Position: Praktikant Gernsheim, Hessen Zeitraum: Sept Juni

13 . Kandidatennummer: TALENTS motivation, ehrgeiz, interesse, sorgfalt, selbstständigkeit, teamfähigkeit, ms office, excel, word, powerpoint, java, pascal, winali, delphi, matlab, diadem, nps6, html, php, schach, fußball, übungsleiter-c Technische Universität Berlin Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH) Aachen Angestrebter Abschluss: Diplom Aachen (Deutschland) Zeitraum: Oktober Dezember 2012 Wirtschaftsingenieurwesen - Rohstoff- und Werkstofftechnik Eisenwerkstoffe, Metallurgie, Bergbau Controlling, Umwelt- und Energieökonomie Deutsch (Muttersprache) Englisch (Verhandlungssicher) ZF Friedrichshafen AG Position: Praktikant - Bereich Werkstofftechnik, insbesondere Tribologie & Oberflächentechnik Friedrichshafen Zeitraum: Mai Sept Metallbau Coenen Position: Praktikant - Metallverarbeitung/ Metallbearbeitung Geilenkirchen Zeitraum: April Mai 2010 Institut für fluidtechnische Antriebe und Steuerungen der RWTH Aachen Position: Studentische Hilfskraft - Tribologie Aachen Zeitraum: Februar Okt Kreiswerke Heinsberg (heute: West- Energie und Verkehr) Position: Praktikant - kaufmännisch, Bereich Betriebsmittelverwaltung, Buswerbung Geilenkirchen Zeitraum: Okt Nov

14 . Kandidatennummer: TALENTS energiemanagment, idee, analytische denkweise, teamfähigkeit, organisationstalent, selbstständigkeit, kritisches hinterfragen, flexibilität, belastbarkeit, kreativität, contracting, energiewirtschaft, wirtschaftlichkeitsberechnung, lebenszyklusbetrachtung Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Angestrebter Abschluss: Diplom Magdeburg (Deutschland) Zeitraum: Oktober September 2012 Zwischennote: 2.3 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau Verfahrenstechnik, Energietechnik, Lineare Optimierung Englisch (Fließend) Deutsch (Muttersprache) Techem Energy Contracting Position: Praktikant - Energiemanagement Eschborn Zeitraum: Sept Febr GETEC AG Position: Praktikant Bereich Abrechnung Magdeburg Zeitraum: Aug Sept GETEC AG Position: Praktikant, Erstellen von Präsentationen, Kennzahlenanalyse Magdeburg Zeitraum: Febr März 2009 Otto-von-Guericke Universität Magdeburg, Lehrstuhl Unternehmensrechnung/Accounting Position: studentische Hilfskraft Magdeburg Zeitraum: Oktober Juni

15 . Kandidatennummer: TALENTS windows-betriebssysteme, microsoft office paket (excel, word, powerpoint, access, visio), bildbearbeitungsprogramme (photoshop), delphi, java, assembler, mysql, latex Universität Karlsruhe (TH) Angestrebter Abschluss: Diplom Karlsruhe (Deutschland) Zeitraum: Oktober Oktober 2012 Zwischennote: 3.1 Wirtschaftsingenieurwesen Regenerative Stromerzeugung / ökologisches Handeln, Prozessoptimierung, Öffentlicher Nahverkehr, Immobilienwirtschaft 15TALENTS-PROJEKTE Unterstützung - Redesign Prozessmgmt System, Freiburg Tesch Consulting GmbH Zeitraum: August Oktober 2011 Institut für Wirtschaftspolitik und Wirtschaftsforschung, KIT Position: studentische Hilfskraft in Projekten und im Controlling Karlsruhe Zeitraum: Sept März 2011 IFAO Informations-, Arbeits- und Organisationssysteme AG Position: studentische Hilfskraft in der Grafikabteilung Karlsruhe Zeitraum: Juli Januar 2009 msggillardon AG financial software Position: studentische Hilfskraft Karlsruhe Zeitraum: Oktober Juli 2007 Deutsch (Muttersprache) Englisch (Fließend) Französisch (Grundkenntnisse) 15

16 . Kandidatennummer: Universität Stuttgart Angestrebter Abschluss: Diplom Stuttgart (Deutschland) Zeitraum: Oktober September 2012 Technische Betriebswirtschaft Controlling Finanzwirtschaft Energiewirtschaft Energietechnik Deutsch (Verhandlungssicher) Englisch (Gute Kenntnisse) Russisch (Muttersprache) Rumänisch (Muttersprache) Diplomarbeit: KWK-Anlagen Zeitreihenanlayse oder negative Strommengen Speicherwirtschaft von Energie Zeitraum: bis 03/2013 Universität Stuttgart, Institut für Energiewirtschaft und Rationelle Energieanwendung (IER) Position: Studentische Hilfskraft Stuttgart Zeitraum: November heute 16

17 . Kandidatennummer: Universität Karlsruhe (TH) Angestrebter Abschluss: Diplom Karlsruhe (Deutschland) Zeitraum: Oktober Dezember 2012 Wirtschaftsingenieurwesen Energietechnik; Energiewirtschaft; Regenerative Energien; Mikrosystemtechnik; Umweltökonomik und Umweltpolitik, Internationale Wirtschaftspolitik; Unternehmensführung und Organisation; Strategisches, taktisches und operatives Supply Chain Management Deutsch (Muttersprache) Tschechisch (Muttersprache) Englisch (Fließend) Französisch (Gute Kenntnisse) Spanisch (Grundkenntnisse) Engage AG Position: Werkstudent Karlsruhe Zeitraum: April Okt AHK Tschechien Position: Praktikant Prag Zeitraum: März Juni 2010 Gameforge AG Position: Projektassistent - Übersetzer Karlsruhe Zeitraum: Okt März 2009 Akademisches Auslandsamt Position: Wissenschaftliche Hilfskraft Karlsruhe Zeitraum: Okt August 2009 Dr. Barbara Vodicka, Außenhandel & Leasing Position: Assistent der Betriebsführung, Website Administrator Karlsruhe Zeitraum: Januar März

18 . Kandidatennummer: TALENTS großes verhandlungsgeschick, teamfähig, kundenorientiert, selbstständiges arbeiten, kreatives arbeiten, zielstrebig, kritikfähig, organisationstalent, berufs- und arbeitspädagogische eignungsprüfung bei der ihk nürtingen-esslingen im dezember 2009 erworben. Technische Universität Berlin Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen Angestrebter Abschluss: Bachelor Nürtingen (Deutschland) Zeitraum: März Juli 2012 Energie- und Ressourcenmanagement Das Studium vermittelt wirtschaftliche, rechtliche und technische Kenntnisse aus der Ver-und Entsorgungswirtschaft. Die interdisziplinären Lehrinhalte fördern das vernetzte Denken, das benötigt wird, um komplexe betriebliche Aufgaben zu lösen. BERUFSAUSBILDUNG Deutsche Telekom AG Abschluss: IT-Systemkaufmann Göppingen/Stuttgart (Deutschland) Zeitraum: September Juli 2005 Ausbildungsinhalte: Einsatzbereiche im Geschäftskundenbereich Mittelstand, sowie im Marketing für die Region Süd-West mit Vertriebsunterstützung. Vodafone D2 GmbH Position: Außendienstmitarbeiter für IT- und Telekommunikationslösungen im Bereich Mittelstand Stuttgart Zeitraum: Dez März 2009 Mediakomtec GmbH & Co. KG Position: Außendienstmitarbeiter für IT- und Blackberrylösungsvertrieb für kleine und mittelständische Unternehmen Uhingen Zeitraum: Juni Dez T-Punkt Vertriebsgesellschaft Position: Vertriebsmanager Heidenheim Zeitraum: Juli Mai 2008 Deutsch (Muttersprache) Englisch (Fließend) 18

19 . Kandidatennummer: TALENTS redaktion, konzeption, kreativität, soziale kompetenz, ms office, power point, präsentation, apple, organisation, zahlenverständnis, neue technologien, nachhaltige entwicklung, sustainable development, schnelle auffassungsgabe, flexibilität University of St Andrews Angestrebter Abschluss: Bachelor Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland Sustainable Development Nachhaltige Entwicklung, Erneuerbare Energie, alternative Transportsysteme, Energiespeicherung Kreuzkirchgemeinde Dresden Position: Mitarbeiter für das Veranstaltungsmanagement Dresden Deutsch (Muttersprache) Englisch (Verhandlungssicher) 19

15Talents-Kandidaten.

15Talents-Kandidaten. . Neuzugänge SEPTEMBER 2012 SIBE Masterkandidaten Festanstellung Festanstellung 1. Leistungen 2. Kontakt 3. Ingenieure 4. BWLer 5. Informatiker Auswahl, Kostenübersicht ab Seite 4 ab Seite 6 ab Seite 15

Mehr

15Talents-Kandidaten.

15Talents-Kandidaten. NEUZUGÄNGE MAI 2012 SIBE 1. Leistungen 2. Kontakt 3. Ingenieure & IT 4. Wirtschaftswissenschaften 5. Kommunikation Auswahl, Kostenübersicht ab Seite 4 ab Seite 17 ab Seite 20 Rekrutierung, Bindung und

Mehr

PRAKTIKA & KURZ- PROJEKT-KANDIDATEN SEPTEMBER 2014 WWW.15TALENTS.COM KATHARINA.JAENSCH@15TALENTS.COM

PRAKTIKA & KURZ- PROJEKT-KANDIDATEN SEPTEMBER 2014 WWW.15TALENTS.COM KATHARINA.JAENSCH@15TALENTS.COM PRAKTIKA & KURZ- PROJEKT-KANDIDATEN SEPTEMBER 2014 WWW.15TALENTS.COM KATHARINA.JAENSCH@15TALENTS.COM INHALT 1. Unsere Leistungen 4 Auswahl, Rekrutierung, Bindung 2. Kosten & Kontakt 6 DIE KANDIDATEN DES

Mehr

15Talents-Kandidaten.

15Talents-Kandidaten. . Neuzugänge JUNI 2013 SIBE Masterkandidaten Festanstellung Festanstellung INHALT SEITE 1. Dienst leistungen... 2 Auswahl, Rekrutierung, Bindung 2. Kontakt... 3 Kostenübersicht und Kontakt Die Branchen

Mehr

praktika & kurzprojekt-kandidaten

praktika & kurzprojekt-kandidaten praktika & kurzprojekt-kandidaten oktober 2014 www.15talents.com katharina.jaensch@15talents.com inhalt 1. Unsere Leistungen 4 Auswahl, Rekrutierung, Bindung 2. Kosten & Kontakt 6 Die Kandidaten DES Monats

Mehr

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Praktikum für das SS 2010?

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Praktikum für das SS 2010? Lösungen über einer Milliarde Kunden rund um den Globus, erstaunliche Verbindungen zu knüpfen, verblüffende Ideen zu verwirklichen und eindrucksvolle Ziele zu erreichen. der Welt mit erstklassigen Technologien

Mehr

15Talents-Kandidaten.

15Talents-Kandidaten. . Neuzugänge FEBRUAR 2013 SIBE Masterkandidaten Festanstellung Festanstellung INHALT SEITE 1. Dienstleistungen... 2 Auswahl, Rekrutierung, Bindung 2. Kontakt... 3 Kostenübersicht und Kontakt Die Branchen

Mehr

careers4engineers 4x doppelt profitieren von unserer großen Sonderstrecke Formula Student Das ATZ-/MTZ-Sonderheft zum Wettbewerb

careers4engineers 4x doppelt profitieren von unserer großen Sonderstrecke Formula Student Das ATZ-/MTZ-Sonderheft zum Wettbewerb Von den High Potentials der Hochschulen bis zum Ingenieurs- Profi, die richtigen Bewerber für Ihr Unternehmen finden Sie am besten mit den Recruiting - Angeboten von ATZ+MTZ: careers4engineers 4x doppelt

Mehr

Forschungszentrum Jülich und BASF AG Ludwigshafen, seit 1993 FH-Wedel. seit 2004 Studiengangsleiter WIng-Studiengang

Forschungszentrum Jülich und BASF AG Ludwigshafen, seit 1993 FH-Wedel. seit 2004 Studiengangsleiter WIng-Studiengang über mich: Prof. Dr. Michael Anders Labor für Mikrosystemtechnik Fachhochschule Wedel, Feldstraße 143 D-22880 Wedel e-mail: an@fh-wedel.de, http://www.fh-wedel.de/~an/ Physiker (Studium in Gießen und Seattle)

Mehr

15Talents-Kandidaten.

15Talents-Kandidaten. . NEUZUGÄNGE SEPTEMBER 2013 SIBE Masterkandidaten Festanstellung Festanstellung INHALT SEITE 1. Dienst leistungen... 2 Auswahl, Rekrutierung, Bindung 2. Kontakt... 3 Kostenübersicht und Kontakt DIE BRANCHEN

Mehr

Beraterprofil. Persönliche Daten. Ich biete auf Augenhöhe

Beraterprofil. Persönliche Daten. Ich biete auf Augenhöhe Persönliche Daten Hier wird Dein Foto zu sehen sein Name: Campus Consult Jahrgang: 1997 Wohnort: 33100 Paderborn Ich biete auf Augenhöhe Hier hast Du die Möglichkeit, Deine Ausbildung, Kenntnisse, Fähigkeiten

Mehr

LL.M.-Kandidaten 10. BWL... 4

LL.M.-Kandidaten 10. BWL... 4 www.steinbeis-sibe.de / collmar@steinbeis-sibe.de / 0176 19 45 80 02 SIBE-Master- Kandidaten September 2013 INHALT 1. Dienstleistungen... 2 Auswahl, Rekrutierung, Bindung 2. Kontakt... 3 Kostenübersicht

Mehr

15Talents-Kandidaten.

15Talents-Kandidaten. . Neuzugänge April 2013 SIBE Masterkandidaten INHALT SEITE 1. Dienstleistungen... 2 Auswahl, Rekrutierung, Bindung 2. Kontakt... 3 Kostenübersicht und Kontakt Die Branchen in diesem Monat 3. BWL... 4 4.

Mehr

15Talents-Kandidaten.

15Talents-Kandidaten. . Neuzugänge JUlI 2013 SIBE Masterkandidaten Festanstellung Festanstellung INHALT SEITE 1. Dienst leistungen... 2 Auswahl, Rekrutierung, Bindung 2. Kontakt... 3 Kostenübersicht und Kontakt Die Branchen

Mehr

"Wirtschaftsingenieurwesen Automobilindustrie Bachelor"

Wirtschaftsingenieurwesen Automobilindustrie Bachelor Standardmäßige NICHT-Anrechnung für den Studiengang "Wirtschaftsingenieurwesen Automobilindustrie Bachelor" bei einem Wechsel aus einem Bachelorstudiengang einer anderen Hochschule / eines anderen Studiengangs

Mehr

Praktikant (m/w) Controlling (Vertragsmanagement)

Praktikant (m/w) Controlling (Vertragsmanagement) Praktikant (m/w) Controlling (Vertragsmanagement) Im Rahmen Ihres Praktikums lernen Sie den Bereich Corporate Contract Management als Teil des Controlling & Risk Managements der ECE kennen. Sie sind aktiv

Mehr

Bewerbung auf einen Lehrauftrag an der AKAD Hochschule Stuttgart

Bewerbung auf einen Lehrauftrag an der AKAD Hochschule Stuttgart Bewerbung auf einen Lehrauftrag an der AKAD Hochschule Stuttgart 1. Information zu Ihrer Person Persönliche Daten Anrede: Herr Frau Akademischer Grad: Vorname: Nachname: Geburtstag: Geburtsort: Selbstständig

Mehr

15Talents-Kandidaten.

15Talents-Kandidaten. . Neuzugänge Juni 2012 SIBE Masterkandidaten Festanstellung Festanstellung 1. Leistungen 2. Kontakt 3. Ingenieure 4. BWLer 5. International Relations Auswahl, Kostenübersicht ab Seite 4 ab Seite 10 ab

Mehr

15Talents-Kandidaten.

15Talents-Kandidaten. . Neuzugänge MAI 2013 SIBE Masterkandidaten Festanstellung Festanstellung INHALT SEITE 1. Dienstleistungen... 2 Auswahl, Rekrutierung, Bindung 2. Kontakt... 3 Kostenübersicht und Kontakt Die Branchen in

Mehr

Hochschulranking 2011 für die Wirtschaftswoche

Hochschulranking 2011 für die Wirtschaftswoche Seite 1 von 9 - Select country - Search the archives... Apr 18, 2011 Hochschulranking 2011 für die Wirtschaftswoche Die Jobaussichten für Hochschulabsolventen haben sich in den Augen deutscher Personaler

Mehr

Bewerbungsunterlagen. Bernhard Bittner Johannisbrunnenweg 19 61462 Königstein. Telefon: 0160 8012665 E-Mail: mail@bernhard-bittner.

Bewerbungsunterlagen. Bernhard Bittner Johannisbrunnenweg 19 61462 Königstein. Telefon: 0160 8012665 E-Mail: mail@bernhard-bittner. Bewerbungsunterlagen Bernhard Bittner Johannisbrunnenweg 19 61462 Königstein Telefon: 0160 8012665 E-Mail: mail@bernhard-bittner.de Lebenslauf Name Bernhard Bittner Adresse Johannisbrunnenweg 19 61462

Mehr

15Talents-Kandidaten.

15Talents-Kandidaten. . Neuzugänge OKTOBER 2012 SIBE Masterkandidaten Festanstellung Festanstellung 1. Leistungen 2. Kontakt 3. Ingenieurswissenschaften 4. BWL 5. Informatik Auswahl, Kostenübersicht ab Seite 4 ab Seite 8 ab

Mehr

Bewerbung. MSc. Ing. Kaan ÖZGEN. Anlage. Königstrasse 23, 71679, Asperg / Deutschland Mobile: +49 (0) 176 410 38 272 E-mail: kaan_ozgen@yahoo.

Bewerbung. MSc. Ing. Kaan ÖZGEN. Anlage. Königstrasse 23, 71679, Asperg / Deutschland Mobile: +49 (0) 176 410 38 272 E-mail: kaan_ozgen@yahoo. Bewerbung MSc. Ing. Kaan ÖZGEN Königstrasse 23, 71679, Asperg / Deutschland Mobile: +49 (0) 176 410 38 272 E-mail: kaan_ozgen@yahoo.com Anlage Anschreiben Lebenslauf Zeugnisse Zertifikate Kaan ÖZGEN 1983,

Mehr

Technik und Unternehmensführung

Technik und Unternehmensführung WIRTSCHAFTS- INGENIEURWESEN Technik und Unternehmensführung Bei der Wertschöpfung in Unternehmen spielen viele Details eine Rolle. Eine wichtige Voraussetzung dabei ist interdisziplinäres Know-how, das

Mehr

Fachkräfte aus dem Ausland Bewerber für Südbaden

Fachkräfte aus dem Ausland Bewerber für Südbaden Fachkräfte aus dem Ausland Bewerber für Südbaden Kurzprofile Industrie-Ingenieur aus 001 Elektrotechnik-Ingenieurin aus 002 Anlagen-/Wartungstechniker aus Irland 003 Master of Business Administration (MBA)

Mehr

Kandidaten für Festanstellung.

Kandidaten für Festanstellung. 15Talents Studierende SIBE Masterkandidaten Kandidaten für Festanstellung. Neuzugänge März 2012 1. Dienst leistungen 2. Kontakt 3. Ingenieur & IT 4. Personal & Kommunikation 5. Sales & Marketing Auswahl,

Mehr

SERVICE-INGENIEURWESEN als Studienangebot an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim

SERVICE-INGENIEURWESEN als Studienangebot an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim SERVICE-INGENIEURWESEN als Studienangebot an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim Prof. Dr.-Ing. Lennart Brumby www.dhbw-mannheim.de Mannheim, 10.09.2012 WACHSENDE BEDEUTUNG DER INSTANDHALTUNGS-

Mehr

Technische. Betriebswirtschaft. Der Fachbereich. Die Hochschule. Bachelor of Science. www.hs-kl.de. www.hs-kl.de. Betriebswirtschaft.

Technische. Betriebswirtschaft. Der Fachbereich. Die Hochschule. Bachelor of Science. www.hs-kl.de. www.hs-kl.de. Betriebswirtschaft. BW Zweibrücken Der Fachbereich Fünf Bachelor-, fünf konsekutive sowie acht weiterbildende Master-Studiengänge mit einem eindeutigen Bezug zur Wirtschaft sind im Fachbereich zu Hause. In mehreren Rankings

Mehr

Praktikanten- und Werkstudenteneinsätze bei Siemens

Praktikanten- und Werkstudenteneinsätze bei Siemens ERASMUS Regionaltagung des DAAD 17.09. Praktikanten- und Werkstudenteneinsätze bei Siemens Siemens AG 2009. Alle Rechte vorbehalten. Siemens : Historisches und Kennzahlen 1847 in Berlin gegründet, von

Mehr

Mein persönlicher Werdegang

Mein persönlicher Werdegang Mein persönlicher Werdegang Realschulabschluss an der Johannes-Wagner-Schule (Nürtingen) hier an der FOS: 2009: Fachhochschulreife im Zweig Wirtschaft, Verwaltung und Rechtspflege 2010: FOS13 absolviert

Mehr

Curriculum Vitae. Berufliche Stationen

Curriculum Vitae. Berufliche Stationen Manfred Bock Gewerbering 4 83646 Bad Tölz, Deutschland Telefon: ++49 (0)8041-80 46 93 Mobil: ++49 (0)175-20 21 41 0 Email: mb@manfred-bock.de *15. Januar 1967 in Karlsruhe, Deutschland Familienstand: getrennt

Mehr

Das passende Studium für eine Tätigkeit in der Energie- und Wasserwirtschaft

Das passende Studium für eine Tätigkeit in der Energie- und Wasserwirtschaft Das passende Studium für eine Tätigkeit in der Energie- und Wasserwirtschaft findet sich sicherlich aufgrund des großen Angebots an Studiengängen nicht immer so leicht. In vielerlei Hinsicht spielen auch

Mehr

Ausbildung bei SCHMID. DH-Studium Wirtschaftsingenieurwesen

Ausbildung bei SCHMID. DH-Studium Wirtschaftsingenieurwesen Ausbildung bei SCHMID DH-Studium Wirtschaftsingenieurwesen Ausbildung bei SCHMID Die Ausbildung ist für uns ein zentraler Erfolgsfaktor. Für die Qualifikation unserer Mitarbeiter von morgen müssen die

Mehr

L E B E N S L A U F. Persönliche Angaben

L E B E N S L A U F. Persönliche Angaben L E B E N S L A U F Persönliche Angaben Vorname Philipp Wilhelm Nachname Mandl Akademischer Grad Master of Science (M.Sc.) Anschrift Amselweg 8, 94522 Wallersdorf Telefon +49 160 / 938 10 252 E-Mail mail@philippmandl.de

Mehr

"Wirtschaftsingenieurwesen Logistik Bachelor"

Wirtschaftsingenieurwesen Logistik Bachelor Standardmäßige Anrechnung für den Studiengang "Wirtschaftsingenieurwesen Logistik Bachelor" bei einem Wechsel aus einem Bachelorstudiengang einer anderen Hochschule / eines anderen Studiengangs Mittwoch,

Mehr

Markus-Hermann Koch. Kirschblütenweg 15 70569 Stuttgart-Vaihingen Telefon 0711 / 68 68 110 Mobil 0163 / 14 00 542

Markus-Hermann Koch. Kirschblütenweg 15 70569 Stuttgart-Vaihingen Telefon 0711 / 68 68 110 Mobil 0163 / 14 00 542 Markus-Hermann Koch Kirschblütenweg 15 70569 Stuttgart-Vaihingen Telefon 0711 / 68 68 110 Mobil 0163 / 14 00 542 Markus-Hermann Koch Kirschblütenweg 15 70569 Stuttgart Bewerbung 14. April 2008 Sehr geehrte

Mehr

Lehrveranstaltungsverzeichnis Dr. Jörn Schönberger

Lehrveranstaltungsverzeichnis Dr. Jörn Schönberger Lehrveranstaltungsverzeichnis Dr. Jörn Schönberger Verantwortlicher Veranstalter in Diplom-, Bachelor- und Master- Studiengängen SS 2013 Vorlesung Online Optimierung (2SWS), Universität Bremen (ca. 50

Mehr

Effizientes Recruiting

Effizientes Recruiting Bildquelle: photocase.de Effizientes Recruiting career-tools.net die Idee Vision Das Karrienetzwerk career-tools.net ist die führende Plattform für Kompetenzentwicklung während des Studiums. Hier treffen

Mehr

Vorname Name Straße, Hausnr., PLZ Ort Telefon, Handy, E-Mail

Vorname Name Straße, Hausnr., PLZ Ort Telefon, Handy, E-Mail Unternehmen (vollständige Bezeichnung mit AG, GmbH, e.v. o.ä.) Anrede Vorname Name des Ansprechpartners Abteilung des Ansprechpartners Straße, Hausnummer / Postfach PLZ Bestimmungsort Ort, Datum Betreffzeile,

Mehr

Absolventenbefragung 2011

Absolventenbefragung 2011 Absolventenbefragung 2011 im Fachbereich hbwl Erste Ergebnisse und Implikationen für die Kontaktpflege zu Absolventen Universität Hamburg Professur für BWL, insb. Management von Öffentlichen, Privaten

Mehr

15Talents-Kandidaten.

15Talents-Kandidaten. Neuzugänge APRIL 2012 SIBE 1. Leistungen 2. Kontakt 3. BWLer 4. Ingenieure 5. Studentische Berater Auswahl, Rekrutierung, Bindung Kostenübersicht und Kontakt ab Seite 4 ab Seite 11 ab Seite 13 6. Sonstige

Mehr

Joachim Mekiffer Bewerbung

Joachim Mekiffer Bewerbung Bewerbung KOMPETENZEN Dienstleistungs- und Serviceorientierung Analytisches und strategisches Denken Ausgeprägte Beratungs- und Sozialkompetenz Kommunikations- und Organisationstalent Interkulturelle Kompetenz

Mehr

- PDF-Service

- PDF-Service www.biotechnologie.de - PDF-Service www.biotechnologie.de - PDF-Service Table of Contents Verfahrenstechnik (mit den Schwerpunkten Biotechnik, Umwelttechnik, Energietechnik)...1 Allgemeines...1 Bachelor-Studium...1

Mehr

Elektrische Antriebe und Leistungselektronik für Bachelor und Master

Elektrische Antriebe und Leistungselektronik für Bachelor und Master der Elektrischen Energietechnik für Bachelor und Master Informationen für Studenten Elektrotechnisches Institut der Universität Karlsruhe Stand Januar 2009 Elektrische Energietechnik Die Elektrische Energietechnik

Mehr

Arbeitstagung modularisierte Studiengänge Mathematik in NRW. Ziele des Bologna-Prozesses aus Sicht der Wirtschaft. Wolfgang Splettstößer

Arbeitstagung modularisierte Studiengänge Mathematik in NRW. Ziele des Bologna-Prozesses aus Sicht der Wirtschaft. Wolfgang Splettstößer Arbeitstagung modularisierte Studiengänge Mathematik in NRW Ziele des Bologna-Prozesses aus Sicht der Wirtschaft May 11, 2009 Wolfgang Splettstößer Infineon Technologies AG, HR Focus Areas and Target Markets

Mehr

Informationstechnologie. Neckarsulm 800 www.tds.fujitsu.com/karriere. recruiting@tds.fujitsu.com www.tds.fujitsu.com/karriere

Informationstechnologie. Neckarsulm 800 www.tds.fujitsu.com/karriere. recruiting@tds.fujitsu.com www.tds.fujitsu.com/karriere Unternehmen Branche Produkte, Dienstleistungen, allgemeine Informationen Hauptsitz Mitarbeiterzahl Homepage Informationstechnologie Die TDS bietet mittelständischen Unternehmen Beratung und Dienstleistungen

Mehr

15Talents-Kandidaten.

15Talents-Kandidaten. . NEUZUGÄNGE DEZEMBER 2013 SIBE Masterkandidaten Festanstellung Festanstellung INHALT SEITE 1. Dienstleistungen... 2 Auswahl, Rekrutierung, Bindung 2. Kontakt... 3 Kostenübersicht und Kontakt DIE FACHBEREICHE

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION Tourismus Management STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen Die Globalisierung und

Mehr

Curriculum Vitae. - Carsten Kreilaus -

Curriculum Vitae. - Carsten Kreilaus - Curriculum Vitae - Carsten Kreilaus - Carsten Kreilaus Adresse: Giechstr. 39, 81249 München Mobil: 0179/1075663 E-Mail: carsten@kreilaus.de URL: www.kreilaus.de Geburtsdatum: 15. April 1971, in Herdecke

Mehr

Hochschulranking 2011 heute in der Wirtschaftswoche

Hochschulranking 2011 heute in der Wirtschaftswoche Pressemitteilung Sperrfrist 18. April 9.00 Uhr Hochschulranking 2011 heute in der Wirtschaftswoche Personaler sehen eine deutliche Verbesserung der Jobaussichten für Berufseinsteiger Köln, 18.04.2011 Die

Mehr

Bewerbung. als IT Mitarbeiter. Hüseyin Gürkan. Josef-Waach-Str.14. 5023 Salzburg +43 660 418 30 58. guerkan@live.com. Anschreiben.

Bewerbung. als IT Mitarbeiter. Hüseyin Gürkan. Josef-Waach-Str.14. 5023 Salzburg +43 660 418 30 58. guerkan@live.com. Anschreiben. Bewerbung als IT Mitarbeiter Hüseyin Gürkan Josef-Waach-Str.14 5023 Salzburg +43 660 418 30 58 guerkan@live.com Anschreiben Curriculum Vitae Anlagen Anlagen Curriculum Vitae Werdegang auf einem Blick Kompetenzprofil

Mehr

Bewerbung. Marco Remmel Leopoldstraße 100 80802 München Tel. 0170 9805849

Bewerbung. Marco Remmel Leopoldstraße 100 80802 München Tel. 0170 9805849 Bewerbung Fähigkeiten konzeptionelle und zielorientierte Arbeitsweise starkes Organisationstalent hohe Leistungsfähigkeit gute Teamfähigkeit fachliche Kompetenz gute Kommunikationsfähigkeit hohes Maß an

Mehr

Teil B Anlage V zur Studien- und Prüfungsordnung. Besonderer Teil für den Bachelorstudiengang. Energie- und Ressourcenmanagement

Teil B Anlage V zur Studien- und Prüfungsordnung. Besonderer Teil für den Bachelorstudiengang. Energie- und Ressourcenmanagement Teil B Anlage V zur Studien- und Prüfungsordnung Besonderer Teil für den Bachelorstudiengang Energie- und Ressourcenmanagement ZPA/Ba-ERM 1 1. Einzelregelungen 1.1 Studienaufbau Besonderer Teil für den

Mehr

Elektrotechnik und Informationstechnik. Bachelor of Science

Elektrotechnik und Informationstechnik. Bachelor of Science Elektrotechnik und Informationstechnik Bachelor of Science Studieren an der Universität der Bundeswehr München Bewerbung Die im Jahr 1973 gegründete Universität der Bundeswehr München dient vorrangig der

Mehr

Projektmanagement Bau (M.Sc.) STAATLICH ANERKANNTE FACHHOCHSCHULE

Projektmanagement Bau (M.Sc.) STAATLICH ANERKANNTE FACHHOCHSCHULE Studiengang Projektmanagement Bau (M.Sc.) STAATLICH ANERKANNTE FACHHOCHSCHULE Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite. 07/12_SRH/HS_PB_S_PMB/Nachdruck_www.Buerob.de Fotos:

Mehr

Duales Studium Nachwuchsgewinnung für den gehobenen Dienst

Duales Studium Nachwuchsgewinnung für den gehobenen Dienst Duales Studium Nachwuchsgewinnung für den gehobenen Dienst Stand: August 2015 Allgemeines Durch die dualen Studiengänge werden Theorie und betriebliche Praxis miteinander verbunden. Theoretische Studienabschnitte

Mehr

Änderung der Studienordnung für die Bachelorstudiengänge Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik

Änderung der Studienordnung für die Bachelorstudiengänge Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik Fakultät Management, Kultur und Technik Änderung der Studienordnung für die Bachelorstudiengänge Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik Beschlossen vom Fakultätsrat der Fakultät Management,

Mehr

Studiengang Verwaltungsinformatik Absolvieren Sie mit uns ein duales Studium!

Studiengang Verwaltungsinformatik Absolvieren Sie mit uns ein duales Studium! BERUFLICHE BILDUNG Studiengang Verwaltungsinformatik Absolvieren Sie mit uns ein duales Studium! Ihr Profil Sie haben die Fachhoch- oder Hochschulreife und suchen eine vielseitige und anspruchsvolle berufliche

Mehr

(Senior) Consultant SAP Workflow/ABAP OO

(Senior) Consultant SAP Workflow/ABAP OO (Senior) Consultant SAP Workflow/ABAP OO Sie sind SAP Software-Entwickler? Sie wollen sich über technische SAP-Themen fachlich und persönlich weiterentwickeln? Wir bieten Ihnen in diesem Umfeld weitreichende

Mehr

Bewerberprofil ID 3408. Herr S. P. M.Sc. in Logistik. Fragen zum Bewerber: 1/5

Bewerberprofil ID 3408. Herr S. P. M.Sc. in Logistik. Fragen zum Bewerber: 1/5 Personal für SCM & Logistik Consultants & Interim Manager Bewerberprofil ID 3408 Herr S. P. M.Sc. in Logistik Fragen zum Bewerber: Logistic Experts Baecker & Partner Personalberatung Martin Baecker 57078

Mehr

aa) Studiengänge mit dem Abschluss Staatsexamen, die in das zentrale Vergabeverfahren der Stiftung für Hochschulzulassung einbezogen sind:

aa) Studiengänge mit dem Abschluss Staatsexamen, die in das zentrale Vergabeverfahren der Stiftung für Hochschulzulassung einbezogen sind: Landesverordnung über die Festsetzung von en für Studiengänge an den staatlichen Hochschulen des Landes Schleswig-Holstein für das Wintersemester 2014/2015 (ZZVO Wintersemester 2014/2015) Vom 11. Juli

Mehr

Praktika bei inländischen Konzerngesellschaften Haben Sie den Bayer-Spirit?

Praktika bei inländischen Konzerngesellschaften Haben Sie den Bayer-Spirit? CropScience HealthCare MaterialScience Corporate Center Business Services Technology Services www.mybayerjob.de Praktika bei inländischen Konzerngesellschaften Haben Sie den Bayer-Spirit? Studienvorbereitende

Mehr

Projekteinkäufer m/w. Personalanforderungsnummer: Gruppe /Division (Werk): MPT01039 Magna Powertrain, Lannach, Austria. Unternehmensbeschreibung

Projekteinkäufer m/w. Personalanforderungsnummer: Gruppe /Division (Werk): MPT01039 Magna Powertrain, Lannach, Austria. Unternehmensbeschreibung Projekteinkäufer m/w MPT01039 Magna Powertrain, Lannach, Austria Diese Position bezieht sich auf das Unternehmen Magna Powertrain. Magna Powertrain, eine Geschäftseinheit von Magna International, ist ein

Mehr

hochschule 21 richtungsweisend für Unternehmen.

hochschule 21 richtungsweisend für Unternehmen. hochschule 21 richtungsweisend für Unternehmen. MBA. In Führung gehen. 2 Führungskompetenz (MBA) Die Studierenden profitieren von: hohem Praxisbezug MBA Master of Business Administration Know-how macht

Mehr

Bernd Beispiel Fritz-Heckert-Str. 6 05678 Dresden Dresden, 28.09.2003

Bernd Beispiel Fritz-Heckert-Str. 6 05678 Dresden Dresden, 28.09.2003 05678 Dresden Dresden, 28.09.2003 Tel.: 0310-98 76 543, Beispiel@web.de Staatskanzlei des Landes Sachsen Referat IV - Netzwerke und Systeme - Frau Almut Schimmel Regierungsstr. 11 05101 Dresden Ihre Stellenausschreibung

Mehr

Lebenslauf. Yana Süßkind. Leipzig, 02. Dezember Kontakt: Dipl.-Bachelor Agrarwirt (Uni) Yana Süßkind. Nieritzstr.

Lebenslauf. Yana Süßkind. Leipzig, 02. Dezember Kontakt: Dipl.-Bachelor Agrarwirt (Uni) Yana Süßkind. Nieritzstr. Yana Süßkind Leipzig, 02. Dezember 2013 Kontakt: Dipl.-Bachelor Agrarwirt (Uni) Yana Süßkind Nieritzstr. 6 D-04289 Leipzig Tel: +49 341 / 2 31 04 80 Mobil: +49 177 / 2 39 50 03 E-Mail: joanna.mam@gmx.de

Mehr

INFO-Veranstaltung für WLO 2008 zum Thema: Praktikum - Bachelorarbeit - Master

INFO-Veranstaltung für WLO 2008 zum Thema: Praktikum - Bachelorarbeit - Master INFO-Veranstaltung für 2008 zum Thema: Praktikum - Bachelorarbeit - Master Prof. Dr.-Ing. Hartmut Zadek ILM - Lehrstuhl für Logistik Magdeburg, Wirtschaftsingenieur-Studiengänge an der FMB Berechnung Bachelor-Note

Mehr

Studieren mit Zukunft: Das Studienangebot des Fachbereichs Wirtschaft

Studieren mit Zukunft: Das Studienangebot des Fachbereichs Wirtschaft Studieren mit Zukunft: Das Studienangebot des Fachbereichs Wirtschaft www.hochschule trier.de/go/wirtschaft Die Hochschule Trier Gegründet 1971 sind wir heute mit rund 7.400 Studentinnen und Studenten

Mehr

Lebenslauf. Erwin Pototschnik Software Entwickler

Lebenslauf. Erwin Pototschnik Software Entwickler Erwin Pototschnik Software Entwickler Im Morregrund 44a/11 A-8410 Wildon Telefon: +43 660/7641484 E-Mail: erwin.pototschnik@hirnundschmalz.at Seite 1 Allgemeine Informationen Erwin Pototschnik geboren

Mehr

Industriekaufmann. Rechtsanwaltsfachangestellte / kaufmännische Mitarbeiterin

Industriekaufmann. Rechtsanwaltsfachangestellte / kaufmännische Mitarbeiterin Unsere Bewerber- / Mitarbeiterprofile aus dem kaufmännischen Bereich Niederlassung ingen Zur Arbeitnehmerüberlassung ( gekennzeichnet mit AÜ ) und/oder Direktvermittlung ( gekennzeichnet mit Vermittlung

Mehr

Amtliche Bekanntmachung

Amtliche Bekanntmachung Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Forschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft Amtliche Bekanntmachung 2014 Ausgegeben Karlsruhe, den 28. März 2014 Nr. 19 I n h a l t Seite Satzung

Mehr

Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468)

Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468) Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468) Kennwort: Aufgabe: Zur Unterstützung der Qualitätssicherung unserer Softwareentwicklung suchen wir längerfristig studentische Unterstützung im Bereich Retail

Mehr

Julia Meier. Studium der Betriebswirtschaftslehre, Master Schwerpunkt: Management Universität Paderborn. Stipendium Friedrich-Ebert-Stiftung Bonn

Julia Meier. Studium der Betriebswirtschaftslehre, Master Schwerpunkt: Management Universität Paderborn. Stipendium Friedrich-Ebert-Stiftung Bonn Julia Meier Persönliche Angaben Geburtsdatum 20. Juli 1988 Nationalität deutsch Familienstand ledig, keine Kinder Konfession römisch-katholisch Studium Betriebswirtschaftslehre, International Business

Mehr

Wirtschaftsingenieure Favoriten des Arbeitsmarktes?

Wirtschaftsingenieure Favoriten des Arbeitsmarktes? Wirtschaftsingenieure Favoriten des Arbeitsmarktes? Wirtschaftsingenieure Favoriten des Arbeitsmarktes? 1. Persönliches und kurzer Rückblick 2. Bedeutung von Schnittstellen in den Wissenschaften und in

Mehr

Bewerbung. Fachinformatiker Systemintegration. als. mit weiteren guten Kenntnissen in den Bereichen:

Bewerbung. Fachinformatiker Systemintegration. als. mit weiteren guten Kenntnissen in den Bereichen: Bewerbung als Fachinformatiker Systemintegration mit weiteren guten Kenntnissen in den Bereichen: bei SAP Grafik, Webdesign, CMS, CRM CAD 2D/3D MS Office Organisation und Planung Ihrer Firma Oliver Brückweh

Mehr

Curriculum Vitae. Rudolf Kasper 17.06.1990 in Neunkirchen. Bürgermeister - Regitz - Straße 40 66539 Neunkirchen. r.kasper@mission-webstyle.

Curriculum Vitae. Rudolf Kasper 17.06.1990 in Neunkirchen. Bürgermeister - Regitz - Straße 40 66539 Neunkirchen. r.kasper@mission-webstyle. Curriculum Vitae Persönliche Daten Name: geboren am: Rudolf Kasper 17.06.1990 in Neunkirchen Anschrift: Bürgermeister - Regitz - Straße 40 66539 Neunkirchen Telefon: 06821 / 63 64 33 5 Mobil: 0152 / 29

Mehr

Zulassungsvoraussetzung. Hochschule Coburg

Zulassungsvoraussetzung. Hochschule Coburg Hochschule Coburg Mit knapp 5.000 Studierenden gehört die Hochschule Coburg zu den kleineren bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften. Alle zentralen Einrichtungen wie Bibliothek, Studien-

Mehr

Fachrichtung Elektrotechnik, Studiengang Angewandte industrielle Elektrotechnik: Übersicht

Fachrichtung Elektrotechnik, Studiengang Angewandte industrielle Elektrotechnik: Übersicht Fachrichtung Elektrotechnik, Studiengang Angewandte industrielle Elektrotechnik: Übersicht 1. Semester 2. Semester 3. Semester 4. Semester 5. Semester 6. Semester Modulbezeichnung SWS C SWS C SWS C SWS

Mehr

!!!!!!!! !!! Bewerbung / Application / Candidature / 申 请. Philipp Schrader. // User Experience Design, User Research und Online Marketing.

!!!!!!!! !!! Bewerbung / Application / Candidature / 申 请. Philipp Schrader. // User Experience Design, User Research und Online Marketing. Philipp Schrader // User Experience Design, User Research und Online Marketing 03. November 1986 deutsch 10405 Berlin +49 175 580 2 580 Bewerbung / Application / Candidature / 申 请 Anlagen: Empfehlungsschreiben

Mehr

Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau. Masterinformationsveranstaltung der Fakultät WW 10.

Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau. Masterinformationsveranstaltung der Fakultät WW 10. Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau Masterinformationsveranstaltung der Fakultät WW 10. Juli 2013 16.07.2013 Folie 1 www.tu-ilmenau.de Referent Bildung Ansprechpartner

Mehr

Hinweise zur Studienplanung und zur Kursbelegung für Studierende in den Double Degree Programmen (T.I.M.E.)

Hinweise zur Studienplanung und zur Kursbelegung für Studierende in den Double Degree Programmen (T.I.M.E.) Hinweise zur Studienplanung und zur Kursbelegung für Studierende in den Double Degree Programmen (T.I.M.E.) Studierende der Double Degree Programme studieren sowohl an der Partneruniversität als auch an

Mehr

Detailauswertung Uni-Ranking 2009

Detailauswertung Uni-Ranking 2009 Das Uni-Ranking wird von Universum Communications und access im Auftrag der Handelsblatt GmbH durchgeführt. Alle Angaben in Prozent. 1. Wie beurteilen Sie derzeit die generellen Aussichten für Absolventen,

Mehr

Berufserfahrung. Dietrich M. Walter geb. 16.07.1975, Belzy (Moldawien) Verheiratet D-Bürger (Aufenthaltsbewilligung B) www.dmw-informatik.

Berufserfahrung. Dietrich M. Walter geb. 16.07.1975, Belzy (Moldawien) Verheiratet D-Bürger (Aufenthaltsbewilligung B) www.dmw-informatik. Dietrich M. Walter geb. 16.07.1975, Belzy (Moldawien) Verheiratet D-Bürger (Aufenthaltsbewilligung B) www.dmw-informatik.ch Berufserfahrung 04/2014-07/2015 Freiberufliche Tätigkeit: Programmierung von

Mehr

Bewerbung um eine Masterarbeit im Bereich der Bauphysik für den Standort Hamburg ab November 2016

Bewerbung um eine Masterarbeit im Bereich der Bauphysik für den Standort Hamburg ab November 2016 Sabine Fischer, Franz-Xaver-Böck Str. 1, 85221 Dachau Bundesverband Feuchte & Altbausanierung e.v. Am Dorfanger 19 18246 Groß Belitz Stuttgart, 01. August 2016 Bewerbung um eine Masterarbeit im Bereich

Mehr

CURRICULUM VITAE. CV_NIS Ver. 01/06

CURRICULUM VITAE. CV_NIS Ver. 01/06 CURRICULUM VITAE FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr.-techn. Alexander K. NISCHELWITZER Moserhofgasse 21, A-8010 Graz, Österreich E-Mail: alexander@nischelwitzer.at http://www.nischelwitzer.com Tel.: ++43 / 316 471562

Mehr

Bewerbung um eine Stelle als Referent Marketing

Bewerbung um eine Stelle als Referent Marketing Bewerbung um eine Stelle als Referent Marketing Von: [f.upritchard@upritchard.de] Gesendet: Montag, 09. August 2008 11:31 An: Bewerbung > Hr. Göde, Fr. Mühlenbahr Betreff: Bewerbung auf Ihre Stellenanzeige

Mehr

Ausgewählte hochschulstatistische Kennzahlen in den MINT Fächern an deutschen Technischen Universitäten

Ausgewählte hochschulstatistische Kennzahlen in den MINT Fächern an deutschen Technischen Universitäten RWTH Aachen TU Berlin TU Braunschweig Ausgewählte hochschulstatistische Kennzahlen in den MINTFächern an deutschen Technischen Universitäten 08 TU Darmstadt TU Dresden Universität Hannover Auswertung und

Mehr

09/1997-07/1998 Fachhochschulreife, Kaufmännische Schule Stuttgart Süd. 10/1999-07/2005 Diplom-Wirtschaftssinologe (FH), Fachhochschule Konstanz

09/1997-07/1998 Fachhochschulreife, Kaufmännische Schule Stuttgart Süd. 10/1999-07/2005 Diplom-Wirtschaftssinologe (FH), Fachhochschule Konstanz NR. 38363 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Einschätzung Spezialist für Projektverladungen Seefracht, Handels- / Industrielogistik Schwer-/Spezialtransport,

Mehr

SELBST- PRÄSENTATION. Jörg Schlenker Orleansstrasse 13 D-81669 München joerg.schlenker@schlenker-consulting.de www.schlenker-consulting.

SELBST- PRÄSENTATION. Jörg Schlenker Orleansstrasse 13 D-81669 München joerg.schlenker@schlenker-consulting.de www.schlenker-consulting. SELBST- PRÄSENTATION Jörg Schlenker Orleansstrasse 13 D-81669 München joerg.schlenker@schlenker-consulting.de www.schlenker-consulting.de Selbstpräsentation Einleitung»Lernen ist wie Rudern gegen den Storm.

Mehr

GENERATION-D spricht deutschlandweit Studierende aller Fachrichtungen an

GENERATION-D spricht deutschlandweit Studierende aller Fachrichtungen an Einsendungen 2011 Auswertung GENERATION-D spricht deutschlandweit Studierende aller Fachrichtungen an GENERATION-D: Vielfalt und Repräsentativität 90 Teams mit 351 Studierenden nehmen teil Teams kommen

Mehr

BerufsPraktische Studien (BPS) Universität Kassel. Mai 2012

BerufsPraktische Studien (BPS) Universität Kassel. Mai 2012 BerufsPraktische Studien (BPS) Universität Kassel Mai 2012 Lehrstuhl für Innovations- und TechnologieManagement Universität Kassel Univ.-Prof. Dr. habil. Marion A. Weissenberger-Eibl Univ.-Prof. Dr. habil.

Mehr

PRAKTIKA & KURZ- PROJEKT-KANDIDATEN JULI 2014 WWW.15TALENTS.COM KATHARINA.JAENSCH@15TALENTS.COM

PRAKTIKA & KURZ- PROJEKT-KANDIDATEN JULI 2014 WWW.15TALENTS.COM KATHARINA.JAENSCH@15TALENTS.COM PRAKTIKA & KURZ- PROJEKT-KANDIDATEN JULI 2014 WWW.15TALENTS.COM KATHARINA.JAENSCH@15TALENTS.COM INHALT 1. Unsere Leistungen 4 Auswahl, Rekrutierung, Bindung 2. Kosten & Kontakt 6 DIE KANDIDATEN DES MONATS

Mehr

WS_13_14. Universität Hohenheim Agrarbiologie (Hauptfach) 07.05.13 13:00 16.07.13 00:00. Hochschule Osnabrück. Technische Universität Ilmenau

WS_13_14. Universität Hohenheim Agrarbiologie (Hauptfach) 07.05.13 13:00 16.07.13 00:00. Hochschule Osnabrück. Technische Universität Ilmenau Bachelor an Universitaeten Universität Hohenheim Agrarbiologie 07.05.13 13:00 16.07.13 00:00 Allgemeiner Maschinenbau (Lingen) (B.Sc.) Hochschule Osnabrück 19.04.13 00:00 16.07.13 00:00 Angewandte Medien-

Mehr

Mitteilungsblatt Nr. 198

Mitteilungsblatt Nr. 198 Mitteilungsblatt Nr. 198 2. Satzung zur Änderung der Studien- und Prüfungsordnung (SPO) für den Bachelor- und Master-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen vom 22.05.2006, veröffentlicht im Mitteilungsblatt

Mehr

Ein Beispiel für modernes Personalmarketing im Mittelstand

Ein Beispiel für modernes Personalmarketing im Mittelstand Ein Beispiel für modernes Personalmarketing im Mittelstand > Marken in Ostwestfalen-Lippe Hintergrund Demografischer Wandel Frühe Begeisterung von Studierenden, um Bedarf an Akademikern zu decken Wachsender

Mehr

Mechatronic Systems Engineering, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik

Mechatronic Systems Engineering, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Mechatronic Systems Engineering, B.Sc. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik es Studizu Mechatronic Systems Engineering, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve

Mehr

Berufsstart. Studiengangsperspektive. Automatisierungstechnik. Studiengangsperspektive. Bewerbungstipps und Jobangebote unter berufsstart.

Berufsstart. Studiengangsperspektive. Automatisierungstechnik. Studiengangsperspektive. Bewerbungstipps und Jobangebote unter berufsstart. Berufsstart Studiengangsperspektive Studiengangsperspektive Bewerbungstipps und Jobangebote unter berufsstart.de sichert den Produktionsstandort Deutschland Ein Beitrag von Prof. Dr. Matthias Seitz, Hochschule

Mehr

Studienmodell INGflex. B. Eng. Studienmöglichkeiten in berufsbegleitenden Studiengängen. Ingenieurwesen- Maschinenbau

Studienmodell INGflex. B. Eng. Studienmöglichkeiten in berufsbegleitenden Studiengängen. Ingenieurwesen- Maschinenbau Studienmöglichkeiten in berufsbegleitenden Studiengängen Studienmodell INGflex Ingenieurwesen- Maschinenbau Ingenieurwesen- Fahrzeugtechnik Ingenieurwesen- Produktmanagement B. Eng. Ablauf eines berufsbegleitenden

Mehr

Inhalt Teil 1: Das Studium der Mathematik und Physik Orientierung Was ist Mathematik? Was ist Physik? Wie ist das Studium aufgebaut?

Inhalt Teil 1: Das Studium der Mathematik und Physik Orientierung Was ist Mathematik? Was ist Physik? Wie ist das Studium aufgebaut? Inhalt Vorwort Teil 1: Das Studium der Mathematik und Physik Orientierung... 1 Was will ich?... 1 Wo will ich hin?... 2 Wer hilft mir dabei?... 2 Was ist Mathematik?... 3 Was ist Physik?... 4 Wie ist das

Mehr

Studium des Wirtschaftsingenieurwesens

Studium des Wirtschaftsingenieurwesens Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der Universität Duisburg-Essen http:// Dr. Katharina Jörges-Süß katharina.joerges-suess@uni-due.de suess@uni 1/20 Kaufmann vs. Ingenieur - aneinander vorbeireden

Mehr