Social Media und Datenschutz Rechtliche Fallstricke erkennen und vermeiden Dr. Ulrich Baumgartner, LL.M Rechtsanwalt/Partner Osborne Clarke

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Social Media und Datenschutz Rechtliche Fallstricke erkennen und vermeiden Dr. Ulrich Baumgartner, LL.M Rechtsanwalt/Partner Osborne Clarke"

Transkript

1 25. NEON-Plenum, 18. Februar 2013 Social Media Guidelines Richtlinien und rechtliche Rahmenbedingungen der Social Media-Forschung verstehen und anwenden Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher e.v. Social Media und Datenschutz Rechtliche Fallstricke erkennen und vermeiden Dr. Ulrich Baumgartner, LL.M Rechtsanwalt/Partner Osborne Clarke

2 Coming Up Datenschutz und MaFo - Basics Social Media Monitoring Tracking Social Plug-Ins Social Media Fanpages 2

3 Datenschutz und MaFo - Basics Bundesdatenschutzgesetz antiquiert Von der technischen Entwicklung längst überholt Viele Generalklauseln und auslegungsbedürftige Regelungen in BDSG/TMG Sog. Novellen des BDSG haben daran nichts geändert Fazit: Oft Rechtsunsicherheit Pragmatische Lösungen notwendig 3

4 Datenschutz und MaFo - Basics Welche Daten fallen unter das Datenschutzrecht? Personenbezogene Daten "Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person" (3 Abs. 1 BDSG) Beispiele: Name, Adresse, , Kreditkartennummer Sehr weite Auslegung durch Gerichte / Aufsichtsbehörden Bsp: Google Street View, Smart Metering, etc. 4

5 Datenschutz und MaFo - Basics Was sind anonyme Daten? Wichtig: Anonyme Daten fallen nicht unter das Datenschutzrecht! Aber: Hohe Hürden in der Praxis Jeder Personenbezug muss fehlen Re-Anonymisierung muss ausgeschlossen sein oder einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordern In der Praxis daher selten! Praxis-Tip: Nicht vorschnell von anonymen Daten ausgehen! 5

6 Datenschutz und MaFo - Basics Was sind pseudonyme Daten? Wichtig: Pseudonyme Daten fallen grds. unter das Datenschutzrecht! Was ist gemeint? Personenbezug wird durch Pseudonym ersetzt Personenbezug kann mit Hilfe von Referenzdatei/Zuordnungsregel wieder hergestellt werden In der Praxis hängt viel vom Einzelfall ab Praxis-Tip: Pseudonyme Daten sind etwas ganz anderes als anonyme Daten 6

7 Datenschutz und MaFo - Basics Nicht unter das Datenschutzrecht fallen, z.b. rein statistische Daten/Forschungsdaten ohne Personenbezug Trennlinie zu anonymen/pseudonymen Daten unscharf Restriktive Linie der Aufsichtsbehörden und Gerichte 7

8 Datenschutz und MaFo - Basics Checkliste: Datentypen BDSG/TMG anwendbar? Anonyme Daten Nein Pseudonyme Daten Ja "Verschlüsselte" Daten Kommt darauf an 8

9 Datenschutz und MaFo - Basics Jede Verarbeitung personenbezogener Daten ist verboten, es sei denn, sie ist explizit erlaubt Juristen nennen das: "Verbot mit Erlaubnisvorbehalt D.h. jede Verarbeitung personenbezogener Daten bedarf einer Rechtfertigung Verarbeitung wird ebenfalls sehr weit definiert Umfasst das Speichern, Verändern, Nutzen, Übermitteln und Löschen von Daten 9

10 Datenschutz und MaFo - Basics Konsequenz: Fast jeder Umgang mit personenbezogenen Daten bedarf einer Rechtfertigung! Das gilt grds. auch für die Erhebung von pd zu Zwecken der Marktforschung Das Medium der Datenerhebung spielt dabei keine Rolle 10

11 Datenschutz und MaFo - Basics Wer ist verantwortlich? Datenschutzrechtlich verantwortlich ist die sog. "verantwortliche Stelle" "Verantwortliche Stelle ist jede Person oder Stelle, die personenbezogene Daten für sich selbst erhebt, verarbeitet oder nutzt oder dies durch andere im Auftrag vornehmen lässt", 3 Abs. 7 BDSG 11

12 Datenschutz und MaFo - Basics Verantwortliche Stelle bei MaFo? Juristen sagen: Das kommt darauf an nämlich: Handelt MaFo-Unternehmen selbständig: MaFo- Unternehmen Handelt MaFo-Unternehmen im Auftrag, aber ohne spezifische Weisungen des Auftraggebers MaFo- Unternehmen Gibt der Auftraggeber/Kunde spezifische Weisungen Kunde 12

13 Datenschutz und MaFo - Basics Mögliche Rechtfertigungen Einwilligung der Betroffenen Achtung: Schwer wirksam zu bekommen und widerruflich Gesetzliche Erlaubnis Privilegierung der geschäftsmäßigen MaFo, 30a BDSG Auftragsdatenverarbeitung (ADV), 11 BDSG 13

14 Datenschutz und MaFo - Basics Mögliche Rechtfertigungen Einwilligung Einwilligung der Betroffenen Muss "informiert" erfolgen Muss grds. schriftlich erfolgen Kann jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen werden Praxis-Tip: Verlassen Sie sich nicht alleine auf eine Einwilligung! 14

15 Datenschutz und MaFo - Basics Mögliche Rechtfertigungen - 30a BDSG Hintergrund MaFo ist "wichtige Voraussetzung für die nachhaltige demokratische und wirtschaftliche Entwicklung der Bundesrepublik Deutschland" (Gesetzesbegründung) 30a BDSG soll der MaFo daher das Leben erleichtern Privilegierung ggü. sonstigen Unternehmen 15

16 Datenschutz und MaFo - Basics Mögliche Rechtfertigungen - 30a BDSG Datenverarbeitung für "geschäftsmäßige" MaFo zulässig, wenn Keine schutzwürdigen Interessen des Betroffenen an dem Ausschluss der Datenverarbeitung bestehen, oder Daten aus allgemein zugänglichen Quellen stammen ODER MaFo-Unternehmen sie veröffentlichen dürfte UND schutzwürdige Interessen des Betroffenen nicht "offensichtlich" entgegenstehen 16

17 Datenschutz und MaFo - Basics Mögliche Rechtfertigungen - 30a BDSG Außerdem: Daten dürfen NUR für MaFo verwendet werden (Zweckbindung) Verwendung für andere Zwecke nur in anonymisierter Form Stets Pflicht zur Anonymisierung, sobald dies nach Zweck des Forschungsvorhabens möglich ist 17

18 Datenschutz und MaFo - Basics Mögliche Rechtfertigungen - 30a BDSG Bedeutet in der Praxis: Abwägung im Einzelfall oft unklar Rechtsunsicherheit Praxis-Tip: Greifen Sie wann immer möglich auf allgemein zugängliche Quellen zurück 18

19 Datenschutz und MaFo - Basics Mögliche Rechtfertigungen Auftragsdatenverarbeitung Bedeutet: Betrifft das sog. "Outsourcing" Setzt detaillierten Vertrag zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer voraus ( 11 Abs. 2 BDSG) Führt dazu, dass der Auftragnehmer "verlängerter Arm" des Kunden wird und nicht mehr "Dritter" ist Übermittlung von Daten an den Auftragnehmer ist dann per Gesetz zulässig Auftraggeber ist für Einhaltung des Datenschutzes verantwortlich 19

20 Datenschutz und MaFo - Basics Mögliche Rechtfertigungen Auftragsdatenverarbeitung Bedeutung für MaFo Kann vorliegen, wenn der Kunde ein MaFo- Unternehmen mit einzelnen MaFo-Maßnahmen beauftragt Liegt i.d.r. vor, wenn Kunde Daten zur Verfügung stellt Bsp: Durchführung einer Kundenbefragung durch externes MaFo-Unternehmen Kommt stark auf den Einzelfall an 20

21 Datenschutz und MaFo - Basics Sanktionen Bußgeld bis zu EUR ,00 (+ ggfs. Gewinnabschöpfung) Untersagung bestimmter Datenverarbeitungen Strafrechtliche Relevanz bei Vorsatz + Bereicherungsoder Schädigungsabsicht/Fernmeldegeheimnis Reputationsverlust/Schlechte Presse Insbes. bei Kundendaten In der Praxis oft das größte Risiko 21

22 Social Media Monitoring Was ist erlaubt? Datenschutzrecht i.d.r. relevant, weil personenbezogene Daten betroffen Fällt wohl unter 30a Abs. 1 Nr. 2 BDSG, wenn die Daten allgemein zugänglich sind, und Keine schutzwürdigen Interessen der Betroffenen "offensichtlich" entgegenstehen Liegt i.d.r. vor, wenn Kunde Daten zur Verfügung stellt Bsp: Durchführung einer Kundenbefragung durch externes MaFo-Unternehmen Kommt stark auf den Einzelfall an 22

23 Social Media Monitoring Was fällt unter 30a Abs. 1 Nr. 2 BDSG? Öffentliche Social Media Profile Alle für jedermann zugänglichen Seiten Tweets Blogeinträge (plus Kommentare dazu) Beiträge auf Foren Beiträge auf Bewertungsplattformen 23

24 Social Media Monitoring Achtung! Onlineforen mit Registrierung Sind grds. nicht "allgemein zugänglich" Nutzungsbedingungen der Plattform sind zu beachten Ist dort z.b. kommerzielle Nutzung untersagt, ist Auswertung unzulässig 24

25 Social Media Monitoring Achtung! Facebook-Profile Sind grds. nicht "allgemein zugänglich" Analyse daher grds. unzulässig Aber: Analyse wohl dennoch zulässig, wenn Nutzer ausdrücklich auf Analyseabsicht hingewiesen wurden und einer Analyse zustimmen 25

26 Social Media Monitoring Praxis-Tip: Zwar wird eine unerlaubte Auswertung gesperrter Inhalte nur selten entdeckt Die Datenschutzbehörden bekommen aber zunehmend Hinweise, z.b. von unzufriedenen Mitarbeitern, Konkurrenten, etc. Risiko in der Praxis steigt! 26

27 Social Media Monitoring Nutzung von Analyse-Tools Praxis-Tip: Auch wenn Analyse-Tools Dritter genutzt werden, bleibt das MaFo-Unternehmen grds. datenschutzrechtlich verantwortlich Anbieter sorgfältig auswählen Zertifikate/Zusicherungen verlangen 27

28 Social Media Monitoring 28

29 Tracking Worum geht's? Verhalten von Nutzern im Internet wird erfasst Ergebnis sind meist pseudonyme Nutzerprofile Da pseudonyme Profile immer noch "personenbeziehbar" sind, gelten bestimmte Spielregeln (inbes. 15 Abs. 3 TMG spezifisch für MaFo) 29

30 Tracking Spielregeln Bei personenbezogenen Daten (z.b. vollständige IP- Adressen): Explizite Einwilligung Bei pseudonymen Nutzerprofilen: Widerspruchsmöglichkeit In jedem Fall: Belehrung über Datenerhebung Pseudonyme Profile dürfen nicht mit Daten über Träger des Pseudonyms zusammengeführt werden Bei Einschaltung von Dritten: Auch bei pseudonymen Profilen: ADV-Vertrag 30

31 Tracking Checkliste Werden personenbezogene Daten erhoben? Falls ja: Werden nur pseudonyme Nutzerprofile erstellt? Falls ja: Informationsplicht erfüllt? Informationspflicht erfüllt? Einwilligung? Widerspruchsbelehrung/ Widerspruchsmöglichkeit? Widerrufsmöglichkeit? Keine Zusammenführung mit personenbezogenen Daten? ADV? ADV? 31

32 Tracking Beispiel: Google Analytics Die dt. Datenschutzbehörden verlangen: Anonymisierung der IP-Adresse (IP-Masking) Information der Nutzer über Tracking Widerrufsbelehrung/Widerrufsmöglichkeit für die Zukunft (durch Google Browser Plug-In) Keine Zusammenführung mit pb Daten (z.b. mit Google+) ADV-Vereinbarung mit Google (Google stellt Download zur Verfügung) 32

33 Tracking Exkurs: Cookies In Deutschland ist immer noch keine Umsetzung der sog. Cookie Richtlinie absehbar Die Folge ist Rechtsunsicherheit, ob und wie für den Einsatz von Cookies ein Opt-In erforderlich ist 33

34 Tracking Exkurs: Umsetzung der Cookie Richtlinie (Stand Juli 2012) 34

35 Social Plug-Ins Worum geht's? Nutzeranalyse mittels Plug-Ins (z.b. Facebook Like Button) Datenschutzrechtlich problematisch, weil: Website enthält Code, z.b. von Facebook Daten werden nicht erst bei Klick auf Button übermittelt, sondern schon mit Aufruf der URL Ist Nutzer bei Facebook eingeloggt, werden Daten mit Profildaten verknüpft (Personenbezug!) Website-Betreiber hat keinen Einfluss darauf, welche Nutzerdaten z.b. Facebook erhebt Achtung! Unterscheidet sich von "Teilen- Schaltfläche", die lediglich einen Link darstellt 35

36 Social Plug-Ins Was ist erlaubt? Best Practice: Sog. "2-Klick-Lösung" Dabei wird Like-Button nicht gleich bei Aufruf der Website geladen Vielmehr wird Button zunächst nur als inaktives Bild eingeblendet Nach erstem Klick auf Button werden Nutzer über Datenübermittlung an Facebook informiert Mit dem zweiten Klick wird der Button "aktiviert" und Datenübermittlung startet Achtung! Immer noch riskant, da keine ausreichende Information über Datenübermittlung möglich und Einwilligung daher streng genommen unwirksam ist 36

37 Communities Worum geht's? Facebook Fanpages, Blogs, Innovation Communities, etc. Was ist zu beachten? I.d.R. eigene Website, d.h. MaFo-Unternehmen als Betreiber ist datenschutzrechtlich voll verantwortlich für: Einwilligung der Nutzer (z.b. Contest) Generierung von Nutzerprofilen Datenschutzerklärung U.U. ADV mit Kunden Etc. 37

38 Social Media Fanpages Was ist erlaubt? Betreiber der Fanpage ist alleine verantwortlich (wie für eigene Website) Der Betreiber der Fanpage weiß nicht, welche Daten von dem Provider erhoben und/oder übermittelt werden Daran scheitert die Einholung einer wirksamen Einwilligung Achtung! Es ist derzeit nicht möglich, eine Fanpage rechtssicher zu betreiben! 38

39 Crowdsourcing Worum geht's? Innovations-Plattformen, Design-Contests, etc. Was ist zu beachten? Möglichst wenige/keine personenbezogenen Daten sammeln Alternativ gesammelte Daten anonymisieren Wenn eigene Plattform aufgesetzt wird: Datenschutzerklärung Regeln für pseudonyme Nutzerprofile beachten Regeln für Tracking, etc. beachten U.U. ADV mit Kunden 39

40 Kontakt Dr. Ulrich Baumgartner, LL.M. Rechtsanwalt Partner Osborne Clarke München T F

Social Media Marketing und Datenschutz

Social Media Marketing und Datenschutz 1 2 Social Media Marketing und Datenschutz Anwendbarkeit des deutschen Datenschutzrechts - einschlägige Normen Datenschutzrechtliche Probleme beim Social Media Marketing 4 Anwendungsfälle Rechtsfolgen

Mehr

emetrics Summit, München 2011 Special: Datenschutz im Online-Marketing HÄRTING Rechtsanwälte Chausseestraße 13 10115 Berlin

emetrics Summit, München 2011 Special: Datenschutz im Online-Marketing HÄRTING Rechtsanwälte Chausseestraße 13 10115 Berlin emetrics Summit, München 2011 6. April 2011 Dr. Martin Schirmbacher Fachanwalt für IT-Recht twitter.com/mschirmbacher HÄRTING Rechtsanwälte Chausseestraße 13 10115 Berlin www.haerting.de Überblick Grundzüge

Mehr

Aktuelle rechtliche Herausforderungen beim Einsatz von Apps

Aktuelle rechtliche Herausforderungen beim Einsatz von Apps Aktuelle rechtliche Herausforderungen beim Einsatz von Apps Dr. Ulrich Baumgartner LL.M., Partner/Rechtsanwalt Communication World 2012 10. Oktober 2012 App-Vertrieb Rechtsbeziehungen Welche Verträge werden

Mehr

Datenschutzrechtliche Hinweise zum Einsatz von Web-Analysediensten wie z.b. Google Analytics 1. - Stand: 1. Juli 2010 -

Datenschutzrechtliche Hinweise zum Einsatz von Web-Analysediensten wie z.b. Google Analytics 1. - Stand: 1. Juli 2010 - INNENMINISTERIUM AUFSICHTSBEHÖRDE FÜR DEN DATENSCHUTZ IM NICHTÖFFENTLICHEN BEREICH Datenschutzrechtliche Hinweise zum Einsatz von Web-Analysediensten wie z.b. Google Analytics 1 - Stand: 1. Juli 2010 -

Mehr

Die Zukunft des Melderegisters in Sozialen Medien oder als Open Data?

Die Zukunft des Melderegisters in Sozialen Medien oder als Open Data? Die Zukunft des Melderegisters in Sozialen Medien oder als Open Data? Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein 12. Mai 2012 Anzusprechende Themen: Open Data vs. Meldegeheimnis Datenschutzrechtlich

Mehr

Big Data in der Medizin

Big Data in der Medizin Big Data in der Medizin Gesundheitsdaten und Datenschutz Dr. Carola Drechsler Sommerakademie 2013 Inhalt Was bedeutet Big Data? Welche datenschutzrechtlichen Fragestellungen sind zu berücksichtigen? Welche

Mehr

Datenschutz im Web viel mehr als nur lästige Pflicht

Datenschutz im Web viel mehr als nur lästige Pflicht Datenschutz im Web viel mehr als nur lästige Pflicht 7 Tipps zum korrekten Umgang mit Online-Kundendaten Vielen Unternehmen, die online Kundendaten zu Marketing- und CRM-Zwecken erfassen und verarbeiten,

Mehr

8 Datenschutz im Social Web

8 Datenschutz im Social Web 8 Datenschutz im Social Web 8.1 Die Grundlagen Die zentralen Vorschriften für den Datenschutz im Social Web finden sich im Telemediengesetz (TMG). Dort wird der Schutz der anfallenden personenbezogenen

Mehr

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

DATENSCHUTZERKLÄRUNG DATENSCHUTZERKLÄRUNG Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend möchten wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten

Mehr

Baden-Württemberg. INNENMINISTERIUM - Aufsichtsbehörde für den Datenschutz im nichtöffentlichen Bereich -

Baden-Württemberg. INNENMINISTERIUM - Aufsichtsbehörde für den Datenschutz im nichtöffentlichen Bereich - Baden-Württemberg INNENMINISTERIUM - Aufsichtsbehörde für den Datenschutz im nichtöffentlichen Bereich - Datenschutzrechtliche Hinweise zum Einsatz von Webanalysediensten wie z. B. Google Analytics 1 -

Mehr

Datenschutzhinweis Datenschutz bei NETTO Reifen-Räder-Discount Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Datenschutzhinweis Datenschutz bei NETTO Reifen-Räder-Discount Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten Datenschutzhinweis Datenschutz bei NETTO Reifen-Räder-Discount REIFF Reifen und Autotechnik GmbH bedankt sich für Ihren Besuch auf unserer Internetseite sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen

Mehr

Beispiele aus der anwaltlichen Praxis

Beispiele aus der anwaltlichen Praxis Die Nutzung von personenbezogenen Daten in Deutschland, der Schweiz und cross-border Beispiele aus der anwaltlichen Praxis Auftragsdatenverarbeitung zwischen Anbieter von IT- Lösungen und TK-Provider schweizerisches

Mehr

Analyse des Nutzerverhaltens durch Tracking in Apps rechtliche Rahmenbedingungen

Analyse des Nutzerverhaltens durch Tracking in Apps rechtliche Rahmenbedingungen Titel der Präsentation oder Nennung des Fachbereichs Falls nötig Untertitel, Datum oder ähnliches 0 Analyse des Nutzerverhaltens durch Tracking in Apps rechtliche Rahmenbedingungen Berlin, 4. Juni 2014

Mehr

Prozessbeschreibung des Trackings zur Firmenerkennung

Prozessbeschreibung des Trackings zur Firmenerkennung Prozessbeschreibung des Trackings zur Firmenerkennung Überblick Nach 1 Abs.1 des Datenschutzgesetzes soll der Einzelne davor geschützt werden, durch den Umgang mit seinen personenbezogenen Daten in seinem

Mehr

Datenschutz und E-Commerce - Gegensätze in der digitalen Wirtscheft?

Datenschutz und E-Commerce - Gegensätze in der digitalen Wirtscheft? Datenschutz und E-Commerce - Gegensätze in der digitalen Wirtscheft? Rechtsanwalt Oliver J. Süme Vortrag im Rahmen der Medientage München 2000 Dienstag, den 7. November 2000 - Panel 7.3. Einleitung Wer

Mehr

1. Verantwortlichkeit für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

1. Verantwortlichkeit für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Datenschutz Datenschutzerklärung (Stand: 03.07.2012) zur Nutzung von www.triathlead.com der M & M Konrad GbR Tri Sam, Reckensteinstr. 19, 51766 Engelskirchen (nachfolgend: TRIATHLEAD ). Bitte beachten

Mehr

Vorsicht bei Einbindung Dritter in eigene Dienste! RA Dr. Jan K. Köcher Syndikus DFN-CERT Services GmbH koecher@dfn-cert.de

Vorsicht bei Einbindung Dritter in eigene Dienste! RA Dr. Jan K. Köcher Syndikus DFN-CERT Services GmbH koecher@dfn-cert.de Vorsicht bei Einbindung Dritter in eigene Dienste! RA Dr. Jan K. Köcher Syndikus DFN-CERT Services GmbH koecher@dfn-cert.de Beispiele Gefällt mir Button /Fanseiten von Facebook Einbindung in die eigene

Mehr

Das Ende des Privaten? Rechtliche Probleme im Zusammenhang mit Social Media

Das Ende des Privaten? Rechtliche Probleme im Zusammenhang mit Social Media Das Ende des Privaten? Rechtliche Probleme im Zusammenhang mit Social Media 20. September 2011 Sascha Kuhn Datenschutz und soziale Netzwerke Ein möglicher Lösungsansatz wäre dabei auch die ausschließlich

Mehr

Nutzung von Kundendaten

Nutzung von Kundendaten Nutzung von Kundendaten Datenschutzrechtliche Möglichkeiten und Grenzen Novellierung des BDSG 2009 / 2010 Rechtsanwalt: David Conrad 1 Datenschutz? Geschützt sind nur personenbezogene Daten Datenschutz

Mehr

GreenVesting Solutions GmbH Rossmühlweg 2, 61250 Usingen

GreenVesting Solutions GmbH Rossmühlweg 2, 61250 Usingen Datenschutzerklärung Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Die GreenVesting Solutions GmbH legt großen Wert auf den Schutz und die

Mehr

1. Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

1. Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten Datenschutzerklärung HALLOBIZ Datenschutz und Datensicherheit ist uns ein wichtiges Anliegen. Anlässlich des Besuches unserer Vermittlungsplattform HALLOBIZ werden Ihre personenbezogenen Daten streng nach

Mehr

Page 1 Bird & Bird LLP 2015. LawBox Online Marketing Rockstars

Page 1 Bird & Bird LLP 2015. LawBox Online Marketing Rockstars Page 1 Besuchen Sie unseren Blog unter twomediabirds.com Facebook-Tools und Datenschutz Inglourious Basterds? Verena Grentzenberg Counsel - Bird & Bird LLP Großer Grasbrook 9 20457 Hamburg Tel: +49 (40)

Mehr

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten Datenschutzerklärung Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Die CrowdDesk GmbH (LeihDeinerUmweltGeld.de) legt großen Wert auf den

Mehr

Praktische Rechtsprobleme der Auftragsdatenverarbeitung

Praktische Rechtsprobleme der Auftragsdatenverarbeitung Praktische Rechtsprobleme der Auftragsdatenverarbeitung Linux Tag 2012, 23.05.2012 Sebastian Creutz 1 Schwerpunkte Was ist Auftragsdatenverarbeitung Einführung ins Datenschutzrecht ADV in der EU/EWR ADV

Mehr

IT-LawCamp 2010 BIRD & BIRD, Frankfurt 20. März 2010. IT-Sicherheit und Datenschutz eine Beziehung mit Spannungen

IT-LawCamp 2010 BIRD & BIRD, Frankfurt 20. März 2010. IT-Sicherheit und Datenschutz eine Beziehung mit Spannungen AK WLAN IT-LawCamp 2010 BIRD & BIRD, Frankfurt 20. März 2010 IT-Sicherheit und Datenschutz eine Beziehung mit Spannungen RA Ivo Ivanov Justiziar des eco e.v. 1 Übersicht Ausgangssituation Datenschutzrechtlicher

Mehr

Walther Schumacher GmbH

Walther Schumacher GmbH Walther Schumacher GmbH Datenschutzbestimmungen Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Onlineauftritt. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. An dieser Stelle möchten wir Sie daher

Mehr

SOCIAL MEDIA LOGINS IM ONLINE-SHOP ALS DATENSCHUTZPROBLEM

SOCIAL MEDIA LOGINS IM ONLINE-SHOP ALS DATENSCHUTZPROBLEM IM ONLINE-SHOP ALS DATENSCHUTZPROBLEM RA Daniel Schätzle Webinar, 2. Oktober 2014 ein Rechtsberatungsangebot des Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (bevh) e.v. Überblick THEMEN Was sind Social

Mehr

PERSONALISIERTE WERBUNG, INSBESONDERE BEI SOCIAL COMMUNITY SITES

PERSONALISIERTE WERBUNG, INSBESONDERE BEI SOCIAL COMMUNITY SITES PERSONALISIERTE WERBUNG, INSBESONDERE BEI SOCIAL COMMUNITY SITES Rechtsanwalt Dr. Oliver M. Habel teclegal Habelchtsanwalt Rechtsanwälte Dr. Oliver Partnerschaft M. Habel, www.dsri.de Übersicht 1. Gesetzliche

Mehr

Parug - Datenschutzerklärung

Parug - Datenschutzerklärung Parug - Datenschutzerklärung Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb beachten wir selbstverständlich die Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und Datensicherheit.

Mehr

Stand 2015. Datenblatt. Datenschutzerklärung

Stand 2015. Datenblatt. Datenschutzerklärung Stand 2015 Datenblatt Stand: 2015/10 1 Allgemeines Ihre personenbezogenen Daten (z.b. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden von uns nur gemäß

Mehr

Bibliotheken im Spannungsfeld zwischen Nutzungsmessung und Datenschutz

Bibliotheken im Spannungsfeld zwischen Nutzungsmessung und Datenschutz Bibliotheken im Spannungsfeld zwischen Nutzungsmessung und Datenschutz Jan Lüth, Dr. Timo Borst IT-Entwicklung ZBW - Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften Leibniz-Informationszentrum

Mehr

1. bvh-datenschutztag 2013

1. bvh-datenschutztag 2013 1 CLOUD COMPUTING, DATENSCHUTZ ASPEKTE DER VERTRAGSGESTALTUNG UND BIG DATA Rechtsanwalt Daniel Schätzle Berlin, 20. März 2013 1. bvh-datenschutztag 2013 Was ist eigentlich Cloud Computing? 2 WESENTLICHE

Mehr

Arnd Böken, Rechtsanwalt und Notar 27. Februar 2013. Leitlinien für den Datenschutz bei Big-Data-Projekten

Arnd Böken, Rechtsanwalt und Notar 27. Februar 2013. Leitlinien für den Datenschutz bei Big-Data-Projekten Arnd Böken, Rechtsanwalt und Notar 27. Februar 2013 Leitlinien für den Datenschutz bei Big-Data-Projekten Gesamtüberblick Werbung, Marketing, Marktforschung Fraud Detection Datenverarbeitung für Forschungszwecke

Mehr

Social lcommerce und Recht MUK-IT, 57. Roundtable. Frankfurt, 09.02.2012 Dr. Matthias Orthwein, LL.M. (Boston) München, 9.2.2011

Social lcommerce und Recht MUK-IT, 57. Roundtable. Frankfurt, 09.02.2012 Dr. Matthias Orthwein, LL.M. (Boston) München, 9.2.2011 Social lcommerce und Recht MUK-IT, 57. Roundtable Frankfurt, 09.02.2012 Dr. Matthias Orthwein, LL.M. (Boston) München, 9.2.2011 Unternehmen in Social Networks Wenn Unternehmen in Social Networks tätig

Mehr

Verantwortlichen Anbieter der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten ist: VanDeBord, Inhaber: Tobias Nottebohm, Heidestraße 1, 63776 Mömbris

Verantwortlichen Anbieter der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten ist: VanDeBord, Inhaber: Tobias Nottebohm, Heidestraße 1, 63776 Mömbris Datenschutzerklärung von VanDeBord Anbieter, Geltungsbereich Verantwortlichen Anbieter der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten ist: VanDeBord, Inhaber: Tobias Nottebohm, Heidestraße 1, 63776

Mehr

HEUKING KÜHN LÜER WOJTEK. Datenschutz bei Portfoliotransfers in Deutschland und der EU. Köln, 4. April 2014 René Schnichels

HEUKING KÜHN LÜER WOJTEK. Datenschutz bei Portfoliotransfers in Deutschland und der EU. Köln, 4. April 2014 René Schnichels HEUKING KÜHN LÜER WOJTEK Datenschutz bei Portfoliotransfers in Deutschland und der EU Köln, 4. April 2014 René Schnichels I Wann spielt Datenschutz eine Rolle? 1. Vorbereitung der Bestandsübertragung:

Mehr

Datenschutz bei kleinräumigen Auswertungen Anforderungen und Grenzwerte 6. Dresdner Flächennutzungssymposium. Sven Hermerschmidt, BfDI

Datenschutz bei kleinräumigen Auswertungen Anforderungen und Grenzwerte 6. Dresdner Flächennutzungssymposium. Sven Hermerschmidt, BfDI Datenschutz bei kleinräumigen Auswertungen Anforderungen und Grenzwerte 6. Dresdner Flächennutzungssymposium Sven Hermerschmidt, BfDI 1 Kleinräumige Daten und Raumbezug Kleinräumige Auswertung von Daten

Mehr

Datenschutzerklärung der emco electroroller GmbH für die emcoelektroroller.de

Datenschutzerklärung der emco electroroller GmbH für die emcoelektroroller.de Datenschutzerklärung der emco electroroller GmbH für die emcoelektroroller.de Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren

Mehr

Datenschutz-Unterweisung

Datenschutz-Unterweisung Datenschutz-Unterweisung Prof. Dr. Rolf Lauser Datenschutzbeauftragter (GDDcert) öbuv Sachverständiger für Systeme und Anwendungen der Informationsverarbeitung im kaufmännisch-administrativen Bereich sowie

Mehr

Einführung in den Datenschutz Mitarbeiterschulung nach 4g BDSG (MA4g)

Einführung in den Datenschutz Mitarbeiterschulung nach 4g BDSG (MA4g) Einführung in den Datenschutz Mitarbeiterschulung nach 4g BDSG (MA4g) Dieter Braun IT-Sicherheit & Datenschutz Gliederung Einführung 3 Personenbezogene Daten 7 Die Pflichtenverteilung 10 Daten aktiv schützen

Mehr

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

DATENSCHUTZERKLÄRUNG 1. Geltungsbereich Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und damit der Schutz Ihrer Privatsphäre hat für unser Unternehmen höchste Priorität. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren,

Mehr

Datenschutzrechtliche Bewertung des Einsatzes von Google Analytics. Januar 2009

Datenschutzrechtliche Bewertung des Einsatzes von Google Analytics. Januar 2009 Datenschutzrechtliche Bewertung des Einsatzes von Google Analytics Januar 2009 Das ULD erkennt das berechtigte wirtschaftliche Interesse an einer Analyse des Nutzungsverhaltens auf Webseiten an: Die Erstellung

Mehr

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung Mit der nachfolgenden Erklärung kommen wir unserer gesetzlichen Informationspflicht nach und informieren Sie über die Speicherung von Daten, die Art der Daten, deren Zweckbestimmung

Mehr

Einwilligung zum Datenschutz

Einwilligung zum Datenschutz Einwilligung zum Datenschutz von honorar-police.de vom 03.02.2015 Allgemeine Datenschutzerklärung Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten

Mehr

www.obser.de Marion Obser Alte Gerberei 5 54634 Bitburg Tel. 06561 695045 E-Mail: redaktion@topword.de

www.obser.de Marion Obser Alte Gerberei 5 54634 Bitburg Tel. 06561 695045 E-Mail: redaktion@topword.de Datenschutz Quelle: Deutsche Anwaltshotline AG Haftung für Inhalte Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite erfolgte mit größtmöglicher Sorgfalt. Allerdings können wir keine Gewähr für die Vollständigkeit

Mehr

Webinar Datenschutzerklärung. Internet. Severin Walz, MLaw Bühlmann Rechtsanwälte AG www.br-legal.ch

Webinar Datenschutzerklärung. Internet. Severin Walz, MLaw Bühlmann Rechtsanwälte AG www.br-legal.ch Webinar Datenschutzerklärung im Internet Severin Walz, MLaw Bühlmann Rechtsanwälte AG www.br-legal.ch 1 Überblick Worum geht s. Definition Was ist eine Datenschutzerklärung?. Wie sieht der rechtliche Rahmen

Mehr

Vielfältiges Dialogmarketing Datenschutz Feind des Mobile Marketing? Referat für den SDV vom 23. April 2013. Dr. Oliver Staffelbach, LL.M.

Vielfältiges Dialogmarketing Datenschutz Feind des Mobile Marketing? Referat für den SDV vom 23. April 2013. Dr. Oliver Staffelbach, LL.M. Vielfältiges Dialogmarketing Datenschutz Feind des Mobile Marketing? Referat für den SDV vom 23. April 2013 Dr. Oliver Staffelbach, LL.M. 1 Einleitung (1) Quelle: http://www.20min.ch/digital/news/story/schaufensterpuppe-spioniert-kunden-aus-31053931

Mehr

Datenschutzerklärung. Datenschutz

Datenschutzerklärung. Datenschutz Datenschutz Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Webseite. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie die Sicherheit aller Geschäftsdaten ist uns ein wichtiges

Mehr

Datenschutz - I like: Mehr als nur Facebook & Co. Sebastian Hoegl, LL.M.

Datenschutz - I like: Mehr als nur Facebook & Co. Sebastian Hoegl, LL.M. Datenschutz - I like: Mehr als nur Facebook & Co Sebastian Hoegl, LL.M. 25. Oktober 2011 Gliederung A. Beratungspotential im Datenschutz B. Dogmatische Herleitung C. Überblick D. Grundzüge des deutschen

Mehr

Datenschutz im Unternehmen. Autor: Tobias Lieven Dokumentenversion: 1.4 1.4

Datenschutz im Unternehmen. Autor: Tobias Lieven Dokumentenversion: 1.4 1.4 Datenschutz im Unternehmen Inhalt 1. Gesetzliche Grundlagen (Begriffsbestimmung) 2. Technisch-Organisatorische Maßnahmen 3. Pressespiegel 4. Praktische Umsetzung der Vorgaben im Betrieb 5. Datenschutz

Mehr

Datenschutzerklärung der ZWILLING J.A. Henckels AG

Datenschutzerklärung der ZWILLING J.A. Henckels AG Datenschutzerklärung der ZWILLING J.A. Henckels AG Stand: 01. September 2015 Einleitung Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes ist die ZWILLING J.A. Henckels AG, Solingen (nachfolgend

Mehr

Unsere Haftung für eigene Inhalte richtet sich, als Dienstanbieter, nach den allgemeinen

Unsere Haftung für eigene Inhalte richtet sich, als Dienstanbieter, nach den allgemeinen Datenschutz Quelle: Deutsche Anwaltshotline AG Haftung für Inhalte Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite erfolgte mit größtmöglicher Sorgfalt. Allerdings können wir keine Gewähr für die Vollständigkeit

Mehr

08.04.2014 Rechtssicherer Umgang mit Kundendaten. Referent: RA Christoph Göritz, Fachanwalt für ITRecht, GHI-Rechtsanwälte, Mannheim

08.04.2014 Rechtssicherer Umgang mit Kundendaten. Referent: RA Christoph Göritz, Fachanwalt für ITRecht, GHI-Rechtsanwälte, Mannheim 08.04.2014 Rechtssicherer Umgang mit Kundendaten Referent: RA Christoph Göritz, Fachanwalt für ITRecht, GHI-Rechtsanwälte, Mannheim Übersicht: 1. Was sind Kundendaten im rechtlichen Sinne? 2. Pflichten

Mehr

Datenschutz beim BLSV und in Vereinen

Datenschutz beim BLSV und in Vereinen Datenschutz beim BLSV und in Vereinen Unter Beachtung der BDSG Novellen 2009 Datenschutzbeauftragter (GDDcert) Von der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern öffentlich bestellter und

Mehr

HEUKING KÜHN LÜER WOJTEK. Datenpanne Was passiert, wenn es passiert ist, und wem passiert etwas?

HEUKING KÜHN LÜER WOJTEK. Datenpanne Was passiert, wenn es passiert ist, und wem passiert etwas? HEUKING KÜHN LÜER WOJTEK Datenpanne Was passiert, wenn es passiert ist, und wem passiert etwas? Frankfurt, 12. Februar 2014 Dr. Herbert Palmberger, M.C.J. I Szenarien von Datenpannen (Auswahl) Hackerangriff

Mehr

Arnd Böken, Rechtsanwalt und Notar 24. Juni 2013

Arnd Böken, Rechtsanwalt und Notar 24. Juni 2013 Arnd Böken, Rechtsanwalt und Notar 24. Juni 2013 Datenschutz und Big Data: Konflikte Datensparsamkeit Möglichst wenig personenbezogene Daten erheben oder verarbeiten - Speicherung und Analyse großer Datenmengen

Mehr

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Datenschutzerklärung Geltungsbereich Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter:

Mehr

Nutzungsbedingungen. Urheberschutz

Nutzungsbedingungen. Urheberschutz Nutzungsbedingungen Urheberschutz Die in der genutzten Event-App veröffentlichten Inhalte und Werke sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom deutschen Urheberrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf

Mehr

Datenschutz ist Persönlichkeitsschutz

Datenschutz ist Persönlichkeitsschutz Was ist Datenschutz? Personen sollen vor unbefugter Verwendung oder Weitergabe ihrer persönlichen Daten geschützt werden. Datenschutz ist Persönlichkeitsschutz Verpflichtung auf das Datengeheimnis Was

Mehr

Datenschutzerklärung - KlinikumPlus Stand: 04.06.2015

Datenschutzerklärung - KlinikumPlus Stand: 04.06.2015 Datenschutzerklärung - KlinikumPlus Stand: 04.06.2015 I. Allgemeines In dieser Datenschutzerklärung informieren wir, die Medical Media MMG GmbH, Am Sandtorkai 71-72, 20457 Hamburg, als verantwortliche

Mehr

BIG DATA Herausforderungen für den Handel

BIG DATA Herausforderungen für den Handel BIG DATA Herausforderungen für den Handel RA Adrian Süess, LL.M., Zürich Bühlmann Rechtsanwälte AG www.br-legal.ch 1 2 1 Überblick Worum geht s. Big Data. Was ist Big Data. Beschaffung und Bearbeitung

Mehr

Datenschutz im Unternehmen. Was ist Datenschutz, und weshalb betrifft er unser Unternehmen?

Datenschutz im Unternehmen. Was ist Datenschutz, und weshalb betrifft er unser Unternehmen? Was ist Datenschutz, und weshalb betrifft er unser Unternehmen? 1 Herzlich willkommen! Die Themen heute: Datenschutz ein aktuelles Thema Gründe für einen guten Datenschutz Welche Grundregeln sind zu beachten?

Mehr

DATENSCHUTZERKLÄRUNG 3 ERHEBUNG, VERARBEITUNG, SPEICHERUNG UND NUTZUNG VON DATEN

DATENSCHUTZERKLÄRUNG 3 ERHEBUNG, VERARBEITUNG, SPEICHERUNG UND NUTZUNG VON DATEN DATENSCHUTZERKLÄRUNG Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für elead ein zentrales Anliegen. Mit diesen Datenschutzbestimmungen möchte elead Sie darüber informieren, wie elead Ihre personenbezogenen

Mehr

REFERENTEN: Dr. Dennis Voigt, Markus Faust MELCHERS, FRANKFURT AM MAIN Business-Frühstück Keine Website ohne Datenschutz

REFERENTEN: Dr. Dennis Voigt, Markus Faust MELCHERS, FRANKFURT AM MAIN Business-Frühstück Keine Website ohne Datenschutz REFERENTEN: Dr. Dennis Voigt, Markus Faust MELCHERS, FRANKFURT AM MAIN Business-Frühstück Keine Website ohne Datenschutz BIEG Hessen / IHK Offenbach am Main 06. Februar 2014 Gliederung Datenschutzerklärung

Mehr

BIG DATA. Herausforderungen für den Handel. RA Adrian Süess, LL.M., Zürich Bühlmann Rechtsanwälte AG www.br-legal.ch

BIG DATA. Herausforderungen für den Handel. RA Adrian Süess, LL.M., Zürich Bühlmann Rechtsanwälte AG www.br-legal.ch BIG DATA Herausforderungen für den Handel RA Adrian Süess, LL.M., Zürich Bühlmann Rechtsanwälte AG www.br-legal.ch 1 2 Überblick Worum geht s. Was ist Big Data. Beschaffung und Bearbeitung von Datensätzen.

Mehr

Sie tätigen mit uns oder einer anderen Tochtergesellschaft des Lindt Konzerns Handelsgeschäfte,

Sie tätigen mit uns oder einer anderen Tochtergesellschaft des Lindt Konzerns Handelsgeschäfte, Diese Datenschutzrichtlinie ist auf dem Stand vom 05. November 2012. Die vorliegende Datenschutzrichtlinie legt dar, welche Art von Informationen von Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli GmbH ( Lindt ) erhoben

Mehr

Datenschutz im Projekt- und Qualitätsmanagement Umfeld

Datenschutz im Projekt- und Qualitätsmanagement Umfeld Datenschutz im Projekt- und Qualitätsmanagement Umfeld Personenbezogene Daten im Qualitäts- und Projektmanagement 17.02.2014 migosens GmbH 2014 Folie 2 Definitionen Was sind personenbezogene Daten? sind

Mehr

Gezielter Kunden gewinnen

Gezielter Kunden gewinnen Gezielter Kunden gewinnen was erlaubt der Datenschutz? DRV-Jahrestagung, Abu-Dhabi, 03.12. -05.12.2014 2014 Amadeus IT Group SA 1 Dr. Tobias Hemler General Counsel DACH/TravelTainment Amadeus Germany GmbH

Mehr

Schmauserei Datenschutzerklärung Allgemein

Schmauserei Datenschutzerklärung Allgemein Schmauserei Datenschutzerklärung Allgemein In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, in welcher Weise, zu welchem Zweck und in welchem Maße wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und nutzen. Wir halten

Mehr

Verpflichtungserklärung nach 5 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG)

Verpflichtungserklärung nach 5 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) Verpflichtungserklärung nach 5 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) Mustermann GmbH Musterstr. 123 12345 Musterstadt Sehr geehrte(r) Frau/Herr, aufgrund Ihrer Aufgabenstellung in unserem Unternehmen gilt

Mehr

Google Analytics - Kostenloser Service mit Risiken? RA Dr. Jan K. Köcher Syndikus DFN-CERT Services GmbH koecher@dfn-cert.de

Google Analytics - Kostenloser Service mit Risiken? RA Dr. Jan K. Köcher Syndikus DFN-CERT Services GmbH koecher@dfn-cert.de Google Analytics - Kostenloser Service mit Risiken? RA Dr. Jan K. Köcher Syndikus DFN-CERT Services GmbH koecher@dfn-cert.de Inhalt des Angebots Kostenlos, es sei denn mehr als 5 Mio. Page Views monatlich:

Mehr

Datenschutzerklärung. Bürgschaftsbank Hessen: Datenschutz. http://www.bb-h.de/datenschutz/

Datenschutzerklärung. Bürgschaftsbank Hessen: Datenschutz. http://www.bb-h.de/datenschutz/ Seite 1 von 5 Datenschutzerklärung Geltungsbereich Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen

Mehr

Datenschutz 1. Grundsätze 2. Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Datenschutz 1. Grundsätze 2. Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten Datenschutz 1. Grundsätze Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Webseite. Der Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sind für die Firma Jagdbekleidung Oefele, Schulstraße 15, 86647

Mehr

Datenschutz 1. Allgemein

Datenschutz 1. Allgemein Datenschutz 1 Allgemein Der Betreiber dieser Website nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften

Mehr

Datenschutz. Im Folgenden stehen die Datenschutzerklärung der. Cornelsen Schulverlage GmbH Mecklenburgische Str. 53 14197 Berlin

Datenschutz. Im Folgenden stehen die Datenschutzerklärung der. Cornelsen Schulverlage GmbH Mecklenburgische Str. 53 14197 Berlin Datenschutz Im Folgenden stehen die Datenschutzerklärung der Cornelsen Schulverlage GmbH Mecklenburgische Str. 53 14197 Berlin E-Mail: service@cornelsen-schulverlage.de Geschäftsführung: Wolf-Rüdiger Feldmann

Mehr

Cloud Computing, M-Health und Datenschutz. 20. März 2015

Cloud Computing, M-Health und Datenschutz. 20. März 2015 CeBIT Hannover INDUSTRIAL USERS FORUM 20. März 2015 Dr. Andreas Splittgerber Olswang Germany LLP München Entwicklungen und Chancen dieser Technologien Health-Apps als lifestyle M-Health als mobile doctor

Mehr

Datenschutzhinweise. Seite 1 von 5

Datenschutzhinweise. Seite 1 von 5 Datenschutzhinweise Geltungsbereich Diese Datenschutzhinweise gelten für die Nutzung von Internetangeboten inklusive Internetshop und Newsletter/E-Mailings, für die eine vorherige Online-Registrierung

Mehr

Lukas Bühlmann, LL.M., Zürich Berlin, 10. März 2010

Lukas Bühlmann, LL.M., Zürich Berlin, 10. März 2010 Google Street View Ticken Schweizer Uhren anders? Erhebung, Bearbeiten und Verwendung von Personendaten Lukas Bühlmann, LL.M., Zürich Berlin, 10. März 2010 Übersicht. Einführung. Google Street View ( GSV

Mehr

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung Ueberdiek Consulting, Tulpenbaumweg 23, 53177 Bonn betreibt ein Online-Portal als Informationsportal für Kunden und Interessenten im Bereich Consulting, insbesondere Firmengründung,

Mehr

Datenschutz im Unternehmen und Rechtsfragen zum Onlineauftritt

Datenschutz im Unternehmen und Rechtsfragen zum Onlineauftritt VWI Hochschulgruppe Köln Vortrag Rechtsfragen der Existenzgründung, 04.12.2014 im Unternehmen und Rechtsfragen zum Rechtsanwalt Julius Oberste-Dommes Fachanwalt für IT-Recht WERNER Rechtsanwälte Informatiker,

Mehr

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung Der Schutz Ihrer persönlichen Daten beim Besuch unseres Webshops www.sachaschuhe.de ist uns sehr wichtig. Personenbezogene Daten erheben wir daher nur im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze.

Mehr

2.2 Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit Sie ausdrücklich einwilligen oder dies gesetzlich gestattet ist.

2.2 Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit Sie ausdrücklich einwilligen oder dies gesetzlich gestattet ist. Datenschutzerklärung Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Webseite www.oneplanetcrowd.de. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und möchten Sie im Folgenden über den Umgang mit

Mehr

Impressum. Haftungsausschluss (Disclaimer) Angaben gemäß 5 TMG: Tom Meyer Alter Güterbahnhof 5d 22303 Hamburg. Kontakt: E-Mail: info@tmeyer.

Impressum. Haftungsausschluss (Disclaimer) Angaben gemäß 5 TMG: Tom Meyer Alter Güterbahnhof 5d 22303 Hamburg. Kontakt: E-Mail: info@tmeyer. Impressum Angaben gemäß 5 TMG: Tom Meyer Alter Güterbahnhof 5d 22303 Hamburg Kontakt: E-Mail: info@tmeyer.info Haftungsausschluss (Disclaimer) Haftung für Inhalte Als Diensteanbieter sind wir gemäß 7 Abs.1

Mehr

Datenschutz im E-Commerce

Datenschutz im E-Commerce Datenschutz im E-Commerce RA Christopher Beindorff Beindorff & Ipland Rechtsanwälte Rubensstr. 3-30177 Hannover Tel.: 0511 6468098 / Fax 0511-6468055...... www.beindorff-ipland.de info@beindorff-ipland.de

Mehr

Datenschutz im Unternehmen. Was muss der Unternehmer wissen?

Datenschutz im Unternehmen. Was muss der Unternehmer wissen? Was muss der Unternehmer wissen? Was ist Datenschutz nach BDSG? Basis: Recht auf informelle Selbstbestimmung Jeder Mensch kann selbst entscheiden, wem wann welche personenbezogene Daten zugänglich sein

Mehr

Die Angaben zur verantwortliche Stelle für datenschutzrechtliche Belange nach 3 Abs. 7 BDSG entnehmen Sie bitte den Pflichtangaben im Impressum.

Die Angaben zur verantwortliche Stelle für datenschutzrechtliche Belange nach 3 Abs. 7 BDSG entnehmen Sie bitte den Pflichtangaben im Impressum. Hinweise zum Datenschutz Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen sind wir dazu

Mehr

Guter Datenschutz schafft Vertrauen

Guter Datenschutz schafft Vertrauen Oktober 2009 Guter Datenschutz schafft Vertrauen 27.10.2009 ruhr networker e.v. in Mettmann K.H. Erkens Inhalt Handlungsbedarf, Aktualität Grundlagen oder was bedeutet Datenschutz Pflichten des Unternehmens

Mehr

Datenschutzgrundsätze der Bosch-Gruppe

Datenschutzgrundsätze der Bosch-Gruppe Datenschutzgrundsätze der Bosch-Gruppe Die Bosch-Gruppe (Bosch) freut sich über Ihren Besuch unserer Internetseiten und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Bosch respektiert

Mehr

Datenschutz-Erklärung

Datenschutz-Erklärung Datenschutz-Erklärung Das Staatliche Museum für Naturkunde Stuttgart nimmt den Datenschutz ernst und misst dem Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte hohe Bedeutung bei. Wir verpflichten uns zur Einhaltung

Mehr

Die Bauernblatt GmbH freut sich über Ihren Besuch auf unserer Web-Site und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

Die Bauernblatt GmbH freut sich über Ihren Besuch auf unserer Web-Site und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutzerklärung Sicherheit und Datenschutz Die Bauernblatt GmbH freut sich über Ihren Besuch auf unserer Web-Site und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir wissen Ihr Vertrauen zu schätzen

Mehr

Datenschutzerklärung der Vinosent GbR

Datenschutzerklärung der Vinosent GbR Erklärung zum Datenschutz Wir, die Vinosent GbR, freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und Ihrem Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein

Mehr

Hauptsächlich sind dies Versandunternehmen, Kreditinstitute, Lieferanten sowie Inkasso- Unternehmen.

Hauptsächlich sind dies Versandunternehmen, Kreditinstitute, Lieferanten sowie Inkasso- Unternehmen. Datenschutzerklärung Landhaus Steinfeld Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für das Landhaus Steinfeld höchste Priorität. Im Folgenden erhalten Sie Informationen über den Umgang mit Ihren Daten. I.

Mehr

Datenschutzbestimmungen von Nebelhorn

Datenschutzbestimmungen von Nebelhorn Liebe Nebelhorn-Kunden, wir wissen, Datenschutzbedingungen sind in der Regel nicht sonderlich spannend zu lesen. Dennoch sollten Sie sich die nachstehenden Regelungen in Ihrem eigenen Interesse sorgsam

Mehr

Datenschutzrechtliche Regelungen zur Forschung mit personenbezogenen Daten

Datenschutzrechtliche Regelungen zur Forschung mit personenbezogenen Daten Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) i.d.f. vom 23.05.2001 (BGBl. I S. 904) 14 Datenspeicherung, -veränderung und -nutzung (1) Das Speichern, Verändern oder Nutzen personenbezogener Daten ist zulässig, wenn

Mehr

Datenschutzerklärung ENIGO

Datenschutzerklärung ENIGO Datenschutzerklärung ENIGO Wir, die, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur

Mehr

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Datenschutzerklärung Der Schutz Ihrer Daten und Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Daher ist es uns ein besonderes Anliegen, mit Ihren Daten verantwortungsbewusst und gesetzeskonform umzugehen. Diese

Mehr

SoBo Deutschland GmbH & Co. KG

SoBo Deutschland GmbH & Co. KG SoBo Deutschland GmbH & Co. KG Datenschutzerklärung Hinweise zum Datenschutz Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten.

Mehr

Datenschutzerklärung - KlinikumPlus Stand: 26.10.2015

Datenschutzerklärung - KlinikumPlus Stand: 26.10.2015 Datenschutzerklärung - KlinikumPlus Stand: 26.10.2015 Der Schutz Ihrer Daten ist für uns von größter Bedeutung. Wir nehmen Datenschutz sehr ernst. Sie können sicher sein, dass Ihre persönlichen Daten stets

Mehr

Winfried Rau Tankstellen Consulting

Winfried Rau Tankstellen Consulting Winfried Rau Tankstellen Consulting Teil 1 Wer muss einen Datenschutzbeauftragten bestellen?... 4f BDSG, nicht öffentliche Stellen die personenbezogene Daten automatisiert verarbeiten innerhalb eines Monats

Mehr