PARITY ERP HANDEL MODERNE SOFTWARE _ HEUTE UND IN ZUKUNFT

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PARITY ERP HANDEL MODERNE SOFTWARE _ HEUTE UND IN ZUKUNFT"

Transkript

1 PARITY ERP HANDEL MODERNE SOFTWARE _ HEUTE UND IN ZUKUNFT

2 Der erste Grundsatz des Erfolgreichen lautet: Beweglichkeit.

3 INHALT 2 MODERNE SOFTWARE _ HEUTE UND IN ZUKUNFT 4 WARENWIRTSCHAFT _ AB1000 ERFOLGREICH VERKAUFEN EFFIZIENT EINKAUFEN _ BEDARFSGERECHT BESTELLEN INTELLIGENT LAGERN _ WIRTSCHAFTLICH VERWALTEN ZÜGIG VERSENDEN _ PÜNKTLICH LIEFERN Anbindung externer Systeme AB1000 / SCHNITTSTELLEN Der in die Warenwirtschaft integrierte E-Commerce-Shop Der Geschäftsdatenaustausch mit Geschäftspartnern 9 E-BUSINESS PARITY-SHOP EDI E-PROCUREMENT 10 RECHNUNGSWESEN Anbindung externer Systeme FINANZWESEN _ FB1000 FB1000 / SCHNITTSTELLEN KOSTENRECHNUNG _ KR1000 ANLAGENBUCHHALTUNG _ AM Anpassungen der Standardsoftware an individuelle Anforderungen Die Verwendung von PARITYERP-Business-Komponenten in anderen Anwendungen Der Reportgenerator für individuelle Auswertungen aus der Datenbank Das Organisieren der Druckausgaben aus den PARITY-Anwendungen Die Schnittstelle für das Dokumentenmanagement TOOLS CUSTOMIZING PRODUCTIVITY KIT _ CPK APPLICATION COMPONENT SERVER _ PACS LIGEN SPOOLER ARCHIVIERUNG 13 Kontaktverwaltung, Terminkalender, Informationssystem, Vorgangs- und Aktivitätenverwaltung 14 PARITYCRM OFFICE-INTEGRATION HIGHLIGHTS UNTER DER LUPE ARCHIVIERUNGSSCHNITTSTELLE MEDIENDATENVERWALTUNG ELEKTRONISCHES HANDBUCH 16 KONTAKT

4 MODERNE SOFTWARE _ HEUTE UND IN ZUKUNFT Moderne Software _ heute und in Zukunft 2

5 MODERNE SOFTWARE _ HEUTE UND IN ZUKUNFT SEIT 1980 ENTWICKELT PARITY BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHE SOFTWARE FÜR DEN HANDEL. Im Mittelpunkt steht - die DV-Komplettlösung VOM MITTELSTAND FÜR DEN MITTELSTAND. Weil kein Anwenderunternehmen dem anderen gleicht, fügen sich die Programme und Module ganz nach Bedarf zu einem Mosaik zusammen. So kann das Budget punktgenau dort ausgegeben werden, wo es für das Unternehmen sinnvoll ist und Gewinn bringt. PARITY lebt FLEXIBILITÄT und UNABHÄNGIGKEIT vor. KONTINUITÄT und SICHERHEIT können die Kunden aber auch von den Softwarekonzepten erwarten. Eckpfeiler der Zukunftssicherheit ist das individualisierbare, das alle Anpassungen am Standard auch bei Releasewechseln beibehält. Zudem stehen auf technologischer Seite alle Wege offen: Die Wahl zwischen den Plattformen Microsoft Windows und Linux ermöglicht nicht nur gemischte Strukturen, sondern auch den schnellen Wechsel von einer Systemwelt in die andere. Das intuitiv bedienbare ist hoch skalierbar und eignet sich daher ideal für die Begleitung von Wachstumspfaden kleiner und mittelständischer bis hin zu Großunternehmen. Die ausgeprägte E-Business- Funktionalität erlaubt dabei den Einsatz im modernen Handelsverkehr mit Filialbetrieb im In- und Ausland. Zu gehört mit AB1000 eine WARENWIRTSCHAFT, die alle Handelsabläufe von Einkauf, Bestellwesen und Verkauf inklusive Lagerwirtschaft und Versandlogistik mehrsprachen- und multiwährungsfähig abbildet. Die Vielzahl offener Schnittstellen sorgt für optimalen Datenaustausch mit anderen Systemen, Unternehmen, Banken und auch Behörden. Gleiches gilt für das RECHNUNGSWESEN und seine modularen Lösungen für Finanzbuchhaltung FB1000, Kostenrechnung KR1000 sowie die neu entwickelte Anlagenbuchhaltung AM1000. Die Finance-Software wird ständig auf dem neuesten Stand der Rahmenbedingungen, insbesondere der gesetzlichen Anforderungen, gehalten. E-BUSINESS bedeutet für PARITY Software die Optimierung der Geschäftsprozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Die Bandbreite reicht hier vom Webshop über EDI bis hin zum E-Procurement. Kein Handel ohne Kunden, daher spielt das CUSTOMER RELATIONSHIP MANAGEMENT (CRM) bei PARITY eine ganz besondere Rolle. Wo immer es um Kunden geht, ist die CRM-Lösung in involviert und unterstützt ein strategisches Kundenmanagement. Die Softwarepakete sind grundsätzlich mandantenfähig und können innerhalb der Mandanten gemeinsame Datenstrukturen wie zum Beispiel Artikelstammdaten und Lagerbestände nutzen. Eine große Zahl an TOOLS erleichtert den täglichen Umgang mit dem System und macht aus einer bloßen Software das zentrale Arbeitsmittel des Unternehmens. 3

6 WARENWIRTSCHAFT _ AB1000 WARENWIRTSCHAFT _ AB1000 Allen Teilbereichen der Warenwirtschaft gemein sind unter anderem folgende Optionen: MEDIENDATENVERWALTUNG: Zuordnung von Bildern, PDF- und anderen Dateien zu den Stammdaten des ERP-Systems FREMDWÄHRUNGS- UND MEHRSPRACHENFÄHIGKEIT EDI-FUNKTIONALITÄT (EDIFACT, VDA, DATANORM, ELDANORM und andere Standards) INTEGRATION IN MICROSOFT OFFICE ERFOLGREICH VERKAUFEN Schon der erste Kontakt mit dem Interessenten kann über eine spätere Order entscheiden. bietet daher auf Mausklick alle kundenindividuellen Informationen wie beispielsweise Angebots- und Lieferhistorien. Nicht nur die Übersicht aller Bestände und Preise, sondern auch der schnelle Zugriff auf die Terminierungsebene ermöglichen dem Verkäufer treffsichere Aussagen über Disposition und Konditionen. Die Unterstützung beinhaltet eine komplette Auftragsbearbeitung bis hin zur Fakturierung und ein optionales Raten- und Abschlagszahlsystem. Auch an Retourenabwicklung und Gutschriften ist natürlich gedacht. Nach Bedarf steht eine Vielzahl an Optionen und Varianten für den Einsatz bereit: Online-Kreditlimitprüfung mit Berücksichtigung noch nicht gelieferter Ware Zuverlässige Prüfung der Terminverfügbarkeit Auftragsbezogene Disposition: Aus der Kundenorder die Beschaffung direkt anstoßen Vertriebsorganisation: Vertreterabrechnung, Budgetierung auf Vertreter- und Kundenebene Artikeldiversifikation: Einen Artikel mit mehreren Nummern (zum Beispiel Sortimente) und einem Bestand führen Stücklisten: Setstücklisten, fixe und variable Stücklisten im Auftrag Metallzuschläge und/oder Preisfindung über Maßtabellen Flexible Kassenfaktura für den Direktverkauf Detaillierte Lieferplanverwaltung Schnittstellen zur PARITY-Finanzbuchhaltung FB1000 und optional zu DATEV Vertragsverwaltung (beispielsweise Miet- und Wartungsverträge mit periodischer Abrechnung)... und vieles andere mehr 4

7 WARENWIRTSCHAFT _ AB1000 EFFIZIENT EINKAUFEN _ BEDARFSGERECHT BESTELLEN Überquellende Lager belasten die Liquidität, Lieferengpässe hingegen das Verhältnis zum Kunden. sorgt für Ausgewogenheit und bringt Effizienz in Einkauf und Beschaffung. Schon beim Eingang von Kundenordern generiert die "auftragsbezogene Disposition" eine direkte Bestellung beim Lieferanten, wobei ein Bestellanfragesystem die Auswahl optionaler Lieferanten ermöglicht. Zum Beispiel durch den mandantenübergreifenden Einkauf lassen sich günstigere Konditionen aushandeln. Den pünktlichen Wareneingang überwacht das Bestellmahnwesen, und die automatische Rückstandsauflösung sorgt dafür, dass verspätet eintreffende Produkte direkt kommissioniert und geliefert werden. Zu guter Letzt managt die Packmittelverwaltung die Abrechnung beispielsweise von Gitterboxen und Paletten. Bestellhistorie: Artikel wann, bei welchem Lieferanten und zu welchen Konditionen eingekauft? Rückstandsverwaltung (manuell und automatisch) Auftragsbezogene Disposition / Order Rahmenbestellungen Mandantenübergreifender Einkauf: Eine Firma kauft für mehrere Firmen (Mandanten) ein Wareneingangskontrolle mit Integration in die Finanzbuchhaltung Rechnungsprüfung EDI-Funktionalität... und vieles andere mehr 5

8 WARENWIRTSCHAFT _ AB1000 INTELLIGENT LAGERN _ WIRTSCHAFTLICH VERWALTEN Das Handelsunternehmen kann mit PARITYERP_HANDEL gerade auch zwischen Beschaffung und Absatz spürbar effizienter arbeiten. Ob Festplatzsysteme oder chaotische Lagerung, ob Block-, Hochregal- und Handlager oder auch Silos: Die Lagerhaltung passt sich stets flexibel an die individuellen Gegebenheiten an und bietet dabei natürlich auch eine Lager- und Gerätenummern- sowie eine Chargen- und Lieferplanverwaltung. Der Prozess des Güterdurchlaufs wird optimiert durch die Abwicklung von Rahmenaufträgen, Prüfung der Terminverfügbarkeit und mandantenübergreifenden Lagerabrechnungen. Mehrlagerfähigkeit: Beliebige Lageranzahl Lagerbestände nach Chargen oder Seriennummern Bestandsführung auf Terminplanungsebene Artikeldiversifikation: Einen Artikel mit mehreren Nummern (zum Beispiel Sortimente) und einem Bestand führen Mandantenübergreifende Lagerabwicklung: Mehrere Firmen (Mandanten) bedienen sich aus dem Lager einer Firma (Mandant) - Periodische automatische Abrechnung der Lagerbewegungen zwischen den eigenständigen Firmen Packmittelverwaltung für die Abrechnung unterschiedlicher Lademittel: Palettenabrechnung und/oder Packmittelverwaltung Buchungsschnittstelle für externe Lagerbuchungen... und vieles andere mehr 6

9 WARENWIRTSCHAFT _ AB1000 ZÜGIG VERSENDEN _ PÜNKTLICH LIEFERN Kein Warenhandel ohne Lieferung. Damit die Kunden ihre Lieferungen möglichst schnell und wie bestellt erhalten, unterstützt alle erdenklichen Versandarten. Dazu gehört die Anbindung an Logistikpartner wie Deutsche Post (Easylog), UPS (WorldShip), DPD oder auch GPL German Parcel. Entsprechende Schnittstellen zu den modernen Versandlogistiksystemen von Frachtpartnern ermöglichen das Erstellen von Etiketten mit Frachtleitcodes sowie die parallele Übermittlung von Zusatzinformationen an das Logistikunternehmen für Abrechnung und Tracking. Versandlogistik über diverse Paketdienste Deutsche Post AG - mit Option Easylog UPS GPL German Parcel Service DPD Abbildung von Speditionsfrachtbriefen Erstellung von sonstigen Versandpapieren... und vieles andere mehr 7

10 WARENWIRTSCHAFT _ AB1000 AB1000 / SCHNITTSTELLEN Moderne ERP-Systeme müssen offen für die unterschiedlichsten Anbindungen von zusätzlichen externen Anwendungen sein. Hierzu bietet mit seinem offenen Konzept viele, je nach Bedarf und Zielsetzung anwendbare Funktionen: Abwicklung systemneutraler Im- und Exporte: zum Beispiel Aufträge mit nicht standardisierten Schnittstellen übernehmen oder ausgeben Für den regelmäßigen Geschäftsdatenaustausch mit großen Volumina: EDI (Electronic Data Interchange) zur plattformunabhängigen Vernetzung mit Lieferanten, Kunden und Partnern. Eine integrierte DFÜ-Software übernimmt den Datenfluss in beide RIchtungen. Das System unterstützt Standards wie: EDIFACT mit verschiedenen Subsets wie zum Beispiel EANCOM VDA (Kfz-Industrie) unterstützt Standardverfahren zur Erleichterung der Artikelstammdatenpflege zwischen Herstellern, Fachhändlern und dem Handwerk nach den Standards: DATANORM (Sanitär/Heizung) ELDANORM (Elektrohandel) INTRASTAT-Erklärungen im Ein- und Verkauf auf Datenträgern für die Erhebung der Öffentlichen Hand von statistischen Daten über den innergemeinschaftlichen Handel Erstellen von zusammenfassenden Meldungen für die Finanzverwaltung zur Kontrolle der Versteuerung des innergemeinschaftlichen Erwerbs im Bestimmungsland Geprüfte DATEV-Schnittstelle als Option zur Anbindung des Rechnungswesens für den Steuerberater Darüber hinaus bestehen offene Schnittstellen für spezielle Anforderungen 8

11 E-BUSINESS PARITY SHOP edie Shoplösung von eignet sich hervorragend als digitaler Marktplatz sowohl auf Business-Ebene B-to-B als auch für das Endkundengeschäft B-to-C. Großer Pluspunkt ist die volle Integration in Warenwirtschaft und Rechnungswesen. Innerhalb des Shopsystems fallen keine zusätzlichen Pflegearbeiten an. Shopsortiment, Produktbilder, Beschreibungen werden in der Warenwirtschaft eingepflegt und stehen automatisch im Internetshop zur Verfügung. Shopbestellungen werden in Echtzeit in die Warenwirtschaft integriert. Dadurch verläuft der gesamte Datenfluss völlig ohne Brüche: Anfragen können in einer Geschwindigkeit bearbeitet werden, die das "E" vor dem Shop auch wirklich verdient. Von der Verfügbarkeits- über die Kreditlimitprüfung bis hin zur Versandsteuerung und Fakturierung lässt sich der gesamte Geschäftsprozess aus einem Guss abwickeln. Internet-Sortimentpflege in gewohnter Umgebung der Warenwirtschaft Preisfindung für autorisierte Käufer aus der Warenwirtschaft - individuelle Kundenkonditionen online integriert Vorhandenes Layout (Corporate Design) kann übernommen werden Auskunftssystem mit Auftragsverfolgung im Internet Gemeinsame Datenbank für alle Einzelanwendungen von Durchgängig aktuelle Daten Keine Doppelpflege von Daten notwendig... und vieles andere mehr EDI Wer mit "den Großen" Handel treiben will, der muss auch deren "Sprache" verstehen. Die integrierte EDI Electronic Data Interchange- Funktionalität von öffnet einer effizienten Kommunikation mit Lieferanten, Kunden und Partnern Tür und Tor. EDI ist immer dann ein Thema, wenn regelmäßig große Mengen strukturierter und transaktionsbezogener Dokumente auszutauschen sind. So setzen im Handel mittlerweile viele Großunternehmen den "Despatch advice", das Lieferavis zur Vorbereitung des Wareneingangs auf unmittelbar bevorstehende Lieferungen, voraus. Andere Beispiele sind der Versand von Aufträgen ("Orders") und Lieferscheinen, Zahlungsavise ("REMADV") oder auch Rechnungen ("Invoices"). E-PROCUREMENT Das Themenfeld E-Business schließt in auch die Beschaffung mit ein. So lässt sich ein individuelles E-Procurement abbilden, dessen Features von der Anbieterauswahl über die Online-Bestellung bis hin zum Tracking des aktuellen Fertigungsstands und Änderungen der Produktionsparameter reichen. Der Anwendungsphantasie ist dank der weitreichenden Möglichkeiten im Customizing so gut wie keine Grenze gesetzt. 9

12 RECHNUNGSWESEN FINANZBUCHHALTUNG _ FB1000 Kreditoren- und Sachbuchhaltung in Eigenregie? Kein Problem. Auch die reine Personenkontenbuchhaltung ist möglich oder per DATEV-Schnittstelle den Steuerberater zu involvieren und die selbst gepflegten Stammdaten mitverwalten zu lassen. Schnelle Inbetriebnahme: Einfach mit wenigen Mausklicks den Standardkontenrahmen und das BwA-Format auswählen - und los gehts! Ob Kontoauszugsmanagement, die Abwicklung des Zahlungsverkehrs mit der Bank oder auch das Generieren von Umsatzsteuervoranmeldungen: Alle Routinen werden so zur Leichtigkeit. Säumigen Zahlern auf der Spur mit dem Mahnwesen Komfortable Wechselbuchhaltung Filialkonsolidierung möglich Übersichtliche Darlehensverwaltung Modul für Zentralregulierung Ständig wachsende Anzahl an Auswertungs- und Berichtsformen Verarbeitung von bis zu 14 Perioden Mehrfirmen- und Mandantenfähigkeit Abbildung von Fremdwährungen und verschiedenen Sprachen (insbesondere für Mahnwesen) Direkte Integration in die Kostenrechnung... und vieles andere mehr FB1000 / SCHNITTSTELLEN Belegloser Zahlungsverkehr nach DTAUS-Verfahren Kontoauszugsmanager: Bankauszüge in den elektronischen Formaten Swift MT940, DTAUS oder Edifact automatisch verarbeiten Standardisierte DATEV-Schnittstelle Kontrollierter Zugriff für Prüfsoftware der Finanzbehörden IDEA Digitale INTRASTAT-Erklärungen für statistische Daten über den EU-weiten Handel Zusammenfassende Meldungen für die EU-weite Versteuerung 10

13 RECHNUNGSWESEN KOSTENRECHNUNG _ KR1000 Betriebswirtschaftliche Kennzahlen gehören zur sicheren Führung eines jeden Unternehmens. Sie präzise und zeitnah zu gewinnen, ist Aufgabe der Kosten-, Leistungs- und Ergebnisrechnung. Hier wird den gestiegenen Anforderungen an das Controlling mehr als nur gerecht. Zum breiten Spektrum von KR1000 gehören die Vollkostenrechnung mit ihrer typischen Abfolge von Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung wie auch die Teilkostenrechnung, die eine Aufteilung in variable und fixe Bestandteile vorsieht. Leistungsverrechnung Automatisches Buchen aperiodischer Kosten Plan- und Ist-Vergleiche Flexible Kostenverteilungsmechanismen Filialbezogene Auswertungen Durchgängig Integrität und Datenfluss gewährleistet Individuelle Reportgestaltung Automatisierte Datenübernahme aus Altsystemen... und vieles andere mehr ANLAGENBUCHHALTUNG _ AM1000 gibt einen ständigen Überblick über den aktuellen Wert des Anlagevermögens und bietet auch entsprechende Vorschauen. Vom Anschaffungs- bis hin zum Erinnerungswert unterstützt die integrierte Anlagenbuchhaltung AM1000 die Verarbeitung von Zu- und Abgängen und natürlich die Berechnung von linearen, degressiven und kombinatorischen Abschreibungen wie auch Zuschreibungen. Dadurch wird jederzeit eine zuverlässige Planung, Steuerung und Kontrolle des Anlagevermögens gewährleistet. Verschiedene AFA-Arten Vorschau für Anlagen und Anlagengruppen Berechnung von kalkulatorischer Abschreibung und Zinsen Automatische Verbuchung von Restbuchwerten Anlagenspiegel mit Zu- und Abgängen Flexible Abschreibungs- und Bewertungsmethoden Sonder- und Teilwertabschreibung... und vieles andere mehr 11

14 TOOLS Eine ERP-Software ist so gut wie ihre Werkzeuge. verfügt über eine breite Palette an Tools, die den Umgang mit den Lösungen in systemtechnischer Hinsicht und auf Applikationsebene erleichtern. Hierdurch erfolgen die Anpassungen und individuellen Erweiterungen grundsätzlich auf der Basis des PARITY- Standards und sichern damit die Releasefähigkeit der Software. CUSTOMIZING PRODUCTIVITY KIT _ CPK Zu den großen Vorzügen von gehört die personen- und rollenspezifische Anpassungsfähigkeit der Software. Sie legt sich schon nach kürzester Einführungszeit wie eine zweite Haut um bestehende Geschäftsprozesse; wo immer es notwendig ist, geben die klaren Strukturen den Anwendern aber auch eine wertvolle Orientierungshilfe zur Optimierung der Unternehmensabläufe. So verbindet die Vorteile einer Standardlösung mit weitreichender Individualität. Grundlage ist ein mehrstufiges Customizing-Konzept, an dessen Beginn das modulare Zusammenstellen und das Parametrisieren von Einstellungen stehen. Zur Realisierung tiefergehender Anpassungen und zur Sicherung ihrer Beständigkeit (Releasefähigkeit) steht der Werkzeugkasten Customizing Productivity Kit (CPK) zur Verfügung. Sowohl für PARITY-Partner als auch für die Anwender von nutzbar Variables Bildschirm-Design durch spezielles Design-Werkzeug XFORM Felder flexibel hinzufügen und wegnehmen Datenmodell und Datenbank individuell verändern Formulare flexibel modifizieren Bestehende Standardprogramme an individuelle Anforderungen anpassen Spezialisteneingriffe minimieren APPLICATION COMPONENT SERVER _ PACS Mit wird die nahtlose Einbindung von individuellen Lösungen zur Realität. Ermöglicht wird die Integration auf Businesskomponenten-Ebene durch den PARITY Application Component Server (PACS). Dank der Komponentenserver-Technologie können auch Fremdprodukte jederzeit auf die Funktionen von netzwerkweit zugreifen. LIGEN Für die einfache Erstellung der unterschiedlichsten Auswertungen aus den Daten von steht der Reportgenerator Ligen zur Verfügung. Dabei unterstützt eine Wizard-Funktion beim Aufbau der Statistiken und Auswertungen, ohne dass beim Benutzer detaillierte Fachkenntnisse über das umfangreiche Datenmodell vorausgesetzt werden. So entstehen mit wenigen Mausklicks individuelle Listen und Querys, die sich nach dem 'What you see is what you get' (WYSIWYG)-Prinzip in beliebigen Ausgabeformen darstellen lassen. SPOOLER Das Drucken: Bei anderen Systemen noch immer eine "echte Herausforderung" - für eine elegante Leichtigkeit, denn die Druckverarbeitung gehört zu den Highlights. Das unter Microsoft Windows und Linux verfügbare Spoolsystem ermöglicht, alle täglich anfallenden Aufgaben im Printbereich sauber und unanfällig zu erledigen. ARCHIVIERUNG Alle innerhalb erzeugten Druckausgaben lassen sich über die flexible Formulartechnik für die Archivierung in externen Dokumentenmanagement-Systemen (DMS) mit spezifischen belegbezogenen Kriterien verschlagworten. Diese Dokumente stehen dann in einer zusätzlichen Schnittstelle für das DMS zur Integration bereit. 12

15 PARITYCRM / OFFICE-INTEGRATION CUSTOMER RELATIONSHIP MANAGEMENT _ PARITYCRM Der Einsatz einer Customer Relationship Management (CRM)-Lösung zur Optimierung des Kundenmanagements ist heute obligatorisch. Dabei geht es nicht nur um das 'Finden und Binden' von Kunden, sondern gerade auch um die Steigerung der Erträge aus bestehenden Geschäftsbeziehungen. Darüber hinaus bieten die Systeme eine effiziente Unterstützung bei zeitraubenden Routinevorgängen und dienen so der Straffung und Kostenreduzierung interner Prozesse. Das neue PARITYCRM deckt die gesamte Palette an CRM-Standardfunktionalitäten ab und lässt sich zudem in einem Maße in die Umgebung von integrieren, wie es kein Fremdsystem in der Lage wäre. Aufbauend auf einer Adressverwaltung steht das Kontaktmanagement im Mittelpunkt. Die Plattform verfügt über eine Vorgangsverwaltung inklusive Wiedervorlage und ein ausgeprägtes Auskunftssystem, über das beispielsweise Umsatzzahlen sowie die jeweiligen Daten aus dem Rechnungswesen über den aktuellen Kontakt direkt abrufbar sind. Hinzu kommen die Microsoft Outlook-basierte Kalenderfunktion und die optionale Computer Telephony Integration (CTI)-Funktionalität. Besonderes Plus: Über die Schnittstelle zur Microsoft Office-Welt lassen sich automatisch Aktivitäten in Outlook, Word und Excel starten, Inhalte aus den PARITY-Anwendungen übernehmen und wieder in sie zurückschreiben. Historienüberblick zu Ansprechpartnern Adresskategorisierung (Kunde, Partner, Lieferant, Interessent ) Effizientes Serienbriefmanagement Servicemanagement (beispielsweise Wartungsverträge) Reklamationsmanagement für zeitnahe Reaktionen Hilfreiche Workflow-Funktionen... und vieles andere mehr OFFICE-INTEGRATION Die Integration in die Microsoft Office-Produkte bietet unschlagbare Vorteile bei der Erstellung von Office- Objekten direkt aus den ERP-Anwendungen heraus. Hierbei werden die Daten per Knopfdruck aus unmittelbar in die Office-Objekte übernommen. Über frei gestaltbare Vorlagen werden so vorgefertigte Dokumente mit den Daten der ERP-Anwendung versehen erstellt: Dokumente in Microsoft Word Tabellen in Microsoft Excel mit Rückgabe von Ergebnissen in In Microsoft Outlook: Mails, Aufgaben zur Wiedervorlage, Termine Diese können entweder automatisch verarbeitet (gedruckt, versandt und gespeichert) oder im Dialog weiterbearbeitet werden. Hierdurch lassen sich enorme Rationalisierungseffekte erzielen. 13

16 HIGHLIGHTS UNTER DER LUPE Zum PARITY-Produktangebot gehört eine Vielzahl weiterer Spezialtools, beispielsweise zur automatisierten Datenübernahme aus Fremdsystemen für den schnellen und sicheren Übergang auf. ARCHIVIERUNGSSCHNITTSTELLE: Durch die automatische Übertragung sämtlicher Belege in eine Archivierungsschnittstelle lässt sich an alle gängigen Archivsysteme anbinden. Hierbei kann durch die Formulargestaltung die unternehmensspezifische Beschlagwortung der Dokumente automatisiert werden. Damit eröffnet sich die ganze Bandbreite verfügbarer Spezialsysteme im Storage-Bereich. MEDIENDATENVERWALTUNG: Über das gesamte hinweg und an jeder Stelle können beliebige Mediendaten hinterlegt werden. Hierzu gehören sämtliche den Dokumenten zugeordnete Bildformate, Film- und Audiodateien, aber beispielsweise auch Konstruktionspläne und CAD-Zeichnungen, die gespeichert und von den Anwendern bei Bedarf abgerufen werden können. 14

17 HIGHLIGHTS UNTER DER LUPE ELEKTRONISCHES HANDBUCH: Ein weiterer Pluspunkt ist die Benutzerhilfe. Sie lässt sich je nach den individuellen Anforderungen der Anwender anpassen. So können beispielsweise auch unternehmensspezifische Vorgehensweisen abgebildet werden - eine ideale Unterstützung etwa für neue Mitarbeiter. Neben der Kontext-sensitiven bietet die maskenorientierte Hilfe in alle erdenklichen Suchoptionen wie zum Beispiel über Indexbegriffe, Datenbankfelder oder auch per Volltext-Recherche. Zusätzlich stehen auch sogenannte "Tool-Tipps" sowie "What s this" - Funktionen zu Unterstützung der Benutzer zur Verfügung.... ein System aus dem Mittelstand, das die Probleme und Anforderungen seiner mittelständischen Anwender kennt und konsequent auf diese ausgerichtet ist.... für einen bemerkenswert schnellen Return on Investment (ROI).... denn Offenheit kennt viele Aspekte.... weil die New Economy eine Laune der IT-Branche war, aus der nur Anbieter mit dem Blick für das Wesentliche gestärkt hervorgegangen sind.... damit der Mittelstand leistungsfähig bleibt. 15

18 KONTAKT SOFTWARE PARITY SOFTWARE GMBH STUTTGARTER STRAßE 42/ SCHWIEBERDINGEN TELEFON 07150/ TELEFAX 07150/ www. parity-software.com PARITY Software verfügt im gesamten deutschsprachigen Raum über ein flächendeckendes PARTNERNETZWERK. Informationen über den zuständigen PARITY-Partner sind über die Firmenzentrale erhältlich. 16

19 NOCH FRAGEN? SPRECHEN SIE MIT UNS.

20

Boomende Geschäfte ganz ohne Stress? WaWi. GDILine Auftrag & Warenwirtschaft

Boomende Geschäfte ganz ohne Stress? WaWi. GDILine Auftrag & Warenwirtschaft Boomende Geschäfte ganz ohne Stress? WaWi GDILine Auftrag & Warenwirtschaft GDILine Auftrag & Warenwirtschaft Klar, alles voll im Griff! Grenzenlose Handlungsfreiheit: WaWi ALLES IST IN BEWEGUNG: Die Märkte

Mehr

Geschäftsprozesse transparent und effizient gestalten

Geschäftsprozesse transparent und effizient gestalten 3-Business-Line Geschäftsprozesse transparent und effizient gestalten Auftragsbearbeitung, Warenwirtschaft, CRM Business-Software für Menschen Denn Service ist unser Programm. 2 Ihr kompetenter Partner

Mehr

Unsere Firma. Sünkel & Partner Software steht für aktuelle Softwaretechnologie und kundenorientierte Softwareentwicklung.

Unsere Firma. Sünkel & Partner Software steht für aktuelle Softwaretechnologie und kundenorientierte Softwareentwicklung. Unsere Firma Das Leistungsspektrum der Sünkel & Partner Software basiert auf Standardsoftwareprodukten in den Bereichen Warenwirtschaft, Fertigung / PPS, Finanzbuchhaltung und Informationssystemen. Außerdem

Mehr

Systemlösung keramischer Siebdruck: Vertrieb. Projekt. Zeiterfassung

Systemlösung keramischer Siebdruck: Vertrieb. Projekt. Zeiterfassung ERP CRM Projekt Zeiterfassung ERP Verwaltung kaufmännischer Prozesse ERP basic beinhaltet für unterschiedlichste Branchen alles Notwendige, um warenwirtschaftliche oder auftragsbezogene Prozesse einfach

Mehr

Effizient und flexibel Arbeitsabläufe organisieren

Effizient und flexibel Arbeitsabläufe organisieren 3-Auftrag & Warenwirtschaft Effizient und flexibel Arbeitsabläufe organisieren Auftrag & Warenwirtschaft Business-Software für Menschen Denn Service ist unser Programm. 2 Ihr kompetenter Partner für professionelle

Mehr

Services DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR

Services DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Microsoft Dynamics NAV Business Solutions for Services Lösungen für das Handwerk DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Handwerksbetriebe Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 1 Ihre qualifizierte Branchen

Mehr

Premium Armaturen + Systeme Optimieren von Logistik und Geschäftsprozessen. Information. itä t

Premium Armaturen + Systeme Optimieren von Logistik und Geschäftsprozessen. Information. itä t Premium Armaturen + Systeme Optimieren von und Geschäftsprozessen Information Qu itä t Kost al en Zeit Einleitung Supply Chain / Prozesse E n d - v e r b r a u c h e r Einleitung Zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit

Mehr

Event und Veranstaltungsagenturen DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR. Business Solutions for Services Lösungen für Event Agenturen. Microsoft Dynamics NAV

Event und Veranstaltungsagenturen DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR. Business Solutions for Services Lösungen für Event Agenturen. Microsoft Dynamics NAV Business Solutions for Services Lösungen für Event Agenturen DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Event und Veranstaltungsagenturen Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 1 Ihre qualifizierte Branchen

Mehr

Microsoft Dynamics TM NAV. Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung. DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung

Microsoft Dynamics TM NAV. Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung. DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung 1 Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV Ihre qualifizierte Branchen-

Mehr

CS Warenwirtschaft Das universelle Programmpaket von der einfachen Fakturierung bis zur komplexen Warenwirtschaft.

CS Warenwirtschaft Das universelle Programmpaket von der einfachen Fakturierung bis zur komplexen Warenwirtschaft. CS Warenwirtschaft Das universelle Programmpaket von der einfachen Fakturierung bis zur komplexen Warenwirtschaft. Hirte Systemberatung, Hermann-Hummel-Str. 25, D-82166 Gräfelfing/München, Tel. 089/8980/83-0,

Mehr

si Backoffice Solutions

si Backoffice Solutions sibos si Backoffice Solutions SiBOS Kurzbeschreibung Seite 1 von 8 Übersicht sibos si-back Office Solution ist ein komplettes Warenwirtschaftsystem, das in verschiedenen Ausprägungsstufen sowohl in der

Mehr

beveb best business software...increasing your business

beveb best business software...increasing your business -erp Das -erp System ist nahezu unschlagbar, wenn es um Funktionalität gepaart mit Flexibilität geht. Die volle Integration der einzelnen Module, die konsequente Nutzung der Webtechnologie auf Basis führender

Mehr

Vorzüge auf einen Blick

Vorzüge auf einen Blick Mehrwährung Wenn Sie international tätig sind, kennen Sie diese oder ähnliche Situationen: Sie stellen eine Rechnung in Dollar, müssen den Zahlungseingang in Yen verarbeiten und benötigen trotzdem aktuelle

Mehr

BRANCHENLÖSUNG FÜR DIE ETIKETTEN-, FOLIEN- UND VERPACKUNGSINDUSTRIE. Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 2009

BRANCHENLÖSUNG FÜR DIE ETIKETTEN-, FOLIEN- UND VERPACKUNGSINDUSTRIE. Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 2009 BRANCHENLÖSUNG FÜR DIE ETIKETTEN-, FOLIEN- UND VERPACKUNGSINDUSTRIE Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 2009 BRANCHENLÖSUNG FÜR DIE ETIKETTEN-, FOLIEN- UND VERPACKUNGSINDUSTRIE Eine

Mehr

Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung

Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 1 Ihre qualifizierte Branchen- Lösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV

Mehr

Office Line Evolution

Office Line Evolution Office Line System 3. Windows 7 Freigabe 6-bit Freigabe SQL-Server 2008 Unterstützung Office 2007 Frontend Multifunktionsleiste.NET Technologie Fremdsprachige Benutzeroberfläche Englisch Dublettenanalyse

Mehr

Programmfunktionen im Versionsvergleich

Programmfunktionen im Versionsvergleich Programmfunktionen im Versionsvergleich System Windows 7 Freigabe Windows 8 Freigabe 64-bit Freigabe SQL-Server 2008 R2 Unterstützung Office 2010 Frontend Multifunktionsleiste.NET Technologie Fremdsprachige

Mehr

Die ERP-Lösung für die Automotive-Branche

Die ERP-Lösung für die Automotive-Branche Die ERP-Lösung für die Automotive-Branche OXAION DIE LÖSUNG FÜR DIE ZULIEFERER DER AUTOMOBILINDUSTRIE Absolute Liefertreue und höchste Flexibilität: Das sind die Hauptanforderungen an die Automobilzulieferer.

Mehr

EDI CONNECT. für Microsoft Dynamics NAV. Auf einen Blick:

EDI CONNECT. für Microsoft Dynamics NAV. Auf einen Blick: Seite 1 PROTAKT Speziallösung EDI Connect Auf einen Blick: EDI CONNECT für Microsoft Dynamics NAV Elektronischer Datenaustausch ganz effizient und einfach über Ihr Microsoft Dynamics NAV System. Vollständige

Mehr

Branchentag Draht. H. Kloska

Branchentag Draht. H. Kloska Branchentag Draht 1. Software auf Draht 2. Beleglose Kommissionierung 3. EDI 4. Web-Services Firmenprofil AS-Software GmbH 1972 Gründung des Ingenieurbüros Dipl.-Ing. H.-P. Asbeck Beratung und Erstellung

Mehr

PARITY.ERP E-COMMERCE

PARITY.ERP E-COMMERCE PARITY.ERP E-COMMERCE Die flexible E-Commerce-Lösung innerhalb PARITY.ERP AUSGANGSSITUATION E-COMMERCE HEUTE Der Bereich E-Commerce wächst. Die schnellen technischen Entwicklungen insbesondere im Bereich

Mehr

Vorlesung Enterprise Resource Planning, WS 04/05, Universität Mannheim Übungsblatt

Vorlesung Enterprise Resource Planning, WS 04/05, Universität Mannheim Übungsblatt Vorlesung Enterprise Resource Planning Übungsblatt mit Antworten Aufgabe 1: Planungsprozesse Erläutern Sie bitte kurz die Aufgaben und Zielsetzungen der folgenden Planungsprozesse: Absatz und Produktionsgrobplanung

Mehr

Organisation & Auftragsplanung zum Erfolg

Organisation & Auftragsplanung zum Erfolg Organisations-Software Organisation & Auftragsplanung zum Erfolg Funktionen : Zeiterfassung Vertriebsplanung Adressverwaltung Produktverwaltung Belege Preislisten Bestellungen Auswertungen Reportgenerator

Mehr

Microsoft Dynamics NAV Technische Details

Microsoft Dynamics NAV Technische Details Microsoft Dynamics NAV Technische Details INHALT Microsoft Dynamics NAV Technische Details........................................ [3] Infrastruktur.............................................. [3] Systemanforderungen.....................................

Mehr

Kurzinformation. für kundenorientierte Unternehmen

Kurzinformation. für kundenorientierte Unternehmen Kurzinformation zum godesys ERP für kundenorientierte Unternehmen Erfolg ist strategisch. Im Prinzip ist es einfach: Erfolgreiche Unternehmen verfolgen eine Strategie. Sie steigern ihre Gewinne oder senken

Mehr

Business Solutions for Services Lösungen für die gewerbliche Arbeitnehmerüberlassung

Business Solutions for Services Lösungen für die gewerbliche Arbeitnehmerüberlassung Business Solutions for Services Lösungen für die gewerbliche Arbeitnehmerüberlassung Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 1 Ihre qualifizierte Branchen Lösung auf Basis von Microsoft

Mehr

DATEV-Warenwirtschaft

DATEV-Warenwirtschaft DATEV-Warenwirtschaft Leistungsbeschreibung Eine Information des steuerlichen Beraters Stand 02 12 DATEV Auftragsbearbeitung Warenwirtschaft Mit DATEV Auftragsbearbeitung vereinfachen Sie Ihre Arbeitsabläufe

Mehr

Modern. Übersichtlich. Individuell. Kompetent. Zuverlässiges Rechnungswesen.

Modern. Übersichtlich. Individuell. Kompetent. Zuverlässiges Rechnungswesen. Modern. Übersichtlich. Individuell. Kompetent. Zuverlässiges Rechnungswesen. Die Software für den gehobenen Mittelstand Das syska SQL REWE eignet sich für Unternehmen mittlerer Größe bis zum gehobenen

Mehr

Profitex V7 - Die kaufmännische Softwarelösung

Profitex V7 - Die kaufmännische Softwarelösung Mit uns ans ZIEL! Wir bieten prozessorientierte ERP - Softwarelösungen Profitex V7 - Die kaufmännische Softwarelösung www.profitex-software.eu 1 Die Auswahl einer neuen ERP-Lösung ist für jedes Unternehmen

Mehr

Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung

Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 1 Ihre qualifizierte Branchen- Lösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV

Mehr

TAIFUN Rechnungswesen - die integrierte Finanzbuchhaltung

TAIFUN Rechnungswesen - die integrierte Finanzbuchhaltung TAIFUN Rechnungswesen - die integrierte Finanzbuchhaltung TAIFUN Rechnungswesen erleichtert Ihnen die Buchführung in bisher nicht gekanntem Maße. Sie können dieses Programm sowohl mit TAIFUN Handel, Handwerk

Mehr

THINK BIG START SMALL ABACUS SMALL BUSINESS DAS SOFTWARE-GESAMTPAKET FÜR KMU

THINK BIG START SMALL ABACUS SMALL BUSINESS DAS SOFTWARE-GESAMTPAKET FÜR KMU THINK BIG START SMALL ABACUS SMALL BUSINESS DAS SOFTWARE-GESAMTPAKET FÜR KMU KLEIN IM PREIS GROSS IN QUALITÄT UND LEISTUNG ABACUS Small Business ist eine durchdachte Auswahl von ABACUS Enterprise-Programmen

Mehr

PARITY.ERP EDI. Integriertes EDI-Softwaresystem AUSGANGSSITUATION PARITY LÖSUNG

PARITY.ERP EDI. Integriertes EDI-Softwaresystem AUSGANGSSITUATION PARITY LÖSUNG PARITY.ERP EDI Integriertes EDI-Softwaresystem AUSGANGSSITUATION BESSER INTEGRIERT EDI (Electronic Data Interchange) ist ein ERP nahes Softwaresystem. Muss es separat zugekauft werden, entsteht ein hoher

Mehr

Ihre IT ist unser Business.

Ihre IT ist unser Business. Ihre IT ist unser Business. ACP Kostenrechnung ACP Business Solutions Kostenrechnung Die ACP Kostenrechnung bildet alle klassischen Modelle der Kostenstellen-, Kostenträger-und Ergebnisrechnung ab. Die

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! die Business Suite für Ihr Unternehmen Alexander Sturm Telefon: +49 (711) 1385 367 Alexander.Sturm@raber-maercker.de Agenda Kurzvorstellung Raber+Märcker Die Business Suite für Ihr

Mehr

Auftragserfassung. Bestellwesen. Produktion. Finanzbuchhaltung. Verzahnung Auftragsbearbeitung, Bestellwesen Produktion und Finanzbuchhaltung

Auftragserfassung. Bestellwesen. Produktion. Finanzbuchhaltung. Verzahnung Auftragsbearbeitung, Bestellwesen Produktion und Finanzbuchhaltung Auftragserfassung Bestellwesen Produktion Finanzbuchhaltung Wenn Sie Fragen haben dann rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter: OFFICE Telefon: 0 57 65 / 94 26 20 mit Ihrem Wartungsvertrag ist

Mehr

OXID eshop. Der Webshop für BüroWARE ERP

OXID eshop. Der Webshop für BüroWARE ERP OXID eshop Der Webshop für BüroWARE ERP OXID eshop ist der optimale Webshop für BüroWARE ERP Durch die Shopintegration sol:fusion wird der OXID eshop und BüroWARE ERP zu einer unschlagbaren Kombination

Mehr

Das Kissen auf dem Nagelbrett. Fakturierung für Unternehmen und Selbstständige

Das Kissen auf dem Nagelbrett. Fakturierung für Unternehmen und Selbstständige Das Kissen auf dem Nagelbrett Fakturierung für Unternehmen und Selbstständige Was kann fakir? Das Fakturierungsprogramm fakir vereinfacht die Erstellung von Angeboten, Auftragsbestätigungen, Lieferscheinen

Mehr

Dokumentenverwaltung. Scannen. Eingangsarchiv. Direct Link. Flexibler Zugriff. Archivierung. tacoss.edoc - SOFTWARE FÜR ARCHIVIERUNG

Dokumentenverwaltung. Scannen. Eingangsarchiv. Direct Link. Flexibler Zugriff. Archivierung. tacoss.edoc - SOFTWARE FÜR ARCHIVIERUNG Workflow Direct Link Dokumentenverwaltung Eingangsarchiv Scannen Archivierung Flexibler Zugriff tacoss.edoc - SOFTWARE FÜR ARCHIVIERUNG Inhalt Inhalt 2 Überblick 4 Funktionalität 6 Archiv 7 Eingangsarchiv

Mehr

enventa ERP ist einzigartig

enventa ERP ist einzigartig enventa ERP ist einzigartig Grenzenlos anpassungsfähig Für viele Firmen stellen die Besonderheiten ihrer Organisationsstruktur einen Wettbewerbsvorteil am Markt dar. Die Unternehmenssoftware enventa ERP

Mehr

Funktionalität. Finanzierungsmodelle und Kosten. Bedienerfreundlichkeit. Technologie und Skalierbarkeit. Einführung und Support

Funktionalität. Finanzierungsmodelle und Kosten. Bedienerfreundlichkeit. Technologie und Skalierbarkeit. Einführung und Support Seit über 25 Jahren entwickeln wir Software, welche sowohl Benutzer als auch die Geschäftsleitung glücklich macht. Benutzer aufgrund der umfassenden Funktionalität, der Bedienerfreundlichkeit und dem kompetenten

Mehr

TAIFUN Handel - Texte mit Screenshots ALT

TAIFUN Handel - Texte mit Screenshots ALT TAIFUN Handel - Texte mit Screenshots ALT 1) TAIFUN Handel - die innovative Warenwirtschaft TAIFUN Handel bietet Ihnen ein preiswertes und praxisgerechtes Warenwirtschaftssystem mit transparenter Auftragsverfolgung

Mehr

MARVIN BÄCKEREI- UND KONDITOREISOFTWARE. Die Komplettlösung für die modernen Anforderungen von Bäckereien und Konditoreien

MARVIN BÄCKEREI- UND KONDITOREISOFTWARE. Die Komplettlösung für die modernen Anforderungen von Bäckereien und Konditoreien MARVIN BÄCKEREI- UND KONDITOREISOFTWARE Die Komplettlösung für die modernen Anforderungen von Bäckereien und Konditoreien CLEVERE SOFTWARE FÜR SCHLAUE BÄCKER MARVIN ist eines der besten und leistungsfähigsten

Mehr

BSS Business Solutions for Services GmbH Lösungen für Wartung & Instandhaltung

BSS Business Solutions for Services GmbH Lösungen für Wartung & Instandhaltung BSS Business Solutions for Services GmbH Lösungen für Wartung & Instandhaltung Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 1 Ihre qualifizierte Branchen- Lösung auf Basis von Microsoft Dynamics

Mehr

Warenwirtschaftsprogramm WINKALK

Warenwirtschaftsprogramm WINKALK Warenwirtschaftsprogramm WINKALK Seite 1 Warenwirtschaftsprogramm WINKALK WINKALK ist ein branchenneutrales Warenwirtschaftsprogramm, welches innerhalb einer netzwerk- und mandantenfähigen WINDOWS -Lösung

Mehr

... Bei der Knürr AG führte eine neue Standardsoftware zum Chaos. Die negativen Einflüsse schlugen sich im Geschäftsbericht nieder.

... Bei der Knürr AG führte eine neue Standardsoftware zum Chaos. Die negativen Einflüsse schlugen sich im Geschäftsbericht nieder. Fon 0 89 / 7 90 10 33 Fax 0 89 / 7 90 42 25 Fragebogen für den kundenspezifischen Vergleich [BETREFF] email info@d-bug.de Internet www.d-bug.de von ERP-Systemen [ANREDE], Zufriedenheit sieht anders aus...

Mehr

MyEnterprise E-Commerce

MyEnterprise E-Commerce MyEnterprise E-Commerce -- E-Commerce Web Application integration with MyEnterprise ERP -- Einführung 1. Definition MyEnterprise E-Commerce ist eine leistungsfähige und zuverlässige E-Commerce Lösung zur

Mehr

Die maßgeschneiderte ERP Lösung für Ihr Fashion/Textil Business

Die maßgeschneiderte ERP Lösung für Ihr Fashion/Textil Business Die maßgeschneiderte ERP Lösung für Ihr Fashion/Textil Business ambos Software GmbH Karl-Legien-Str. 3 D-45356 Essen +49 (0) 201/80 59 39 11 enventa FASHION ist ein vollständig integriertes System. Sie

Mehr

-- E-Commerce Web Application integration with MultiWin ERP --

-- E-Commerce Web Application integration with MultiWin ERP -- MultiWin E-Commerce -- E-Commerce Web Application integration with MultiWin ERP -- Einführung 1. Definition MultiWin E-Commerce ist eine leistungsfähige und zuverlässige E-Commerce Lösung zur Anbindung

Mehr

EDI. Elektronischer Datenaustausch

EDI. Elektronischer Datenaustausch EDI Elektronischer Datenaustausch 1 Inhalt EDI Was ist das? EDI Ihre Vorteile EDI Einbindung und Einsparung EDI Ihre Ansprechpartner 2 EDI Was ist das? 3 Definitionen EDI (Electronic Data Interchange)

Mehr

EINFACH. MEHR. E-BUSINESS.

EINFACH. MEHR. E-BUSINESS. EINFACH. MEHR. E-BUSINESS. TECHNISCHE PRODUKTE 2 SIE HABEN DIE WAHL: E-BUSINESS BEI REIFF Als führender Technischer Händler mit einem Gesamtsortiment von über 140.000 Artikeln sind wir Ihr starker Partner.

Mehr

EDI/XML Datentransaktionen über System- und Unternehmensgrenzen. Referent: Jan Freitag

EDI/XML Datentransaktionen über System- und Unternehmensgrenzen. Referent: Jan Freitag EDI/XML Datentransaktionen über System- und Unternehmensgrenzen Referent: Jan Freitag Warum EDI? Internet bedeutender Wirtschaftsfaktor Nur wenige Unternehmen steuern Geschäftsprozesse über das Internet

Mehr

Schärfen Sie Ihren Blick für das Wesentliche

Schärfen Sie Ihren Blick für das Wesentliche Schärfen Sie Ihren Blick für das Wesentliche ERP-Software für KMU s Prozesse optimieren Effizienz steigern Die Zeit verweilt lange genug für denjenigen, der sie nutzen will. Leonardo da Vinci Effektivität

Mehr

Die Lösung für alle Prozesse des Mineralölhandels

Die Lösung für alle Prozesse des Mineralölhandels Die Lösung für alle Prozesse des Mineralölhandels die lösung für alle prozesse des mineralölhandels edoil verbindet seit Jahrzehnten Branchen-Know-How und Informationstechnologie für erfolgreiches Arbeiten

Mehr

Anbieter: Microsoft Dynamics NAV von knk Systemlösungen, Dortmund

Anbieter: Microsoft Dynamics NAV von knk Systemlösungen, Dortmund Checkliste ERP-Software Anbieter: Microsoft Dynamics NAV von knk Systemlösungen, Dortmund 1. Welche Bereiche sollen abgedeckt werden? Verkauf Einkauf Lagerwirtschaft CRM (Customer Relationship Management)

Mehr

Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten CTI RECY CLE

Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten CTI RECY CLE Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten RECY CLE Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten steht für Computer Telephony

Mehr

Weniger Kosten, mehr Möglichkeiten. Electronic Data Interchange (EDI): Optimierung von Geschäftsprozessen durch beleglosen Datenaustausch

Weniger Kosten, mehr Möglichkeiten. Electronic Data Interchange (EDI): Optimierung von Geschäftsprozessen durch beleglosen Datenaustausch Weniger Kosten, mehr Möglichkeiten Electronic Data Interchange (EDI): Optimierung von Geschäftsprozessen durch beleglosen Datenaustausch Schneller, transparenter, kostengünstiger EDI Was ist EDI und was

Mehr

Customer Relationship Management - Kundenwert steigern, Kommunikation vereinfachen, Risiken minimieren

Customer Relationship Management - Kundenwert steigern, Kommunikation vereinfachen, Risiken minimieren Customer Relationship Management - Kundenwert steigern, Kommunikation vereinfachen, Risiken minimieren Customer Relationship Management Lösungen von ERM sind flexible Komplettlösungen, mit denen Sie Ihre

Mehr

RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT

RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT Die effiziente Lösung für Archivierung und Dokumentenmanagment 1996 in Dortmund gegründet, ist die tegos GmbH heute ein international

Mehr

knk Systemlösungen (Dortmund) GmbH Checkliste ERP-Software Anbieter: 1. Welche Bereiche sollen abgedeckt werden? Ja nein vorhanden

knk Systemlösungen (Dortmund) GmbH Checkliste ERP-Software Anbieter: 1. Welche Bereiche sollen abgedeckt werden? Ja nein vorhanden Checkliste ERP-Software Anbieter: 1. Welche Bereiche sollen abgedeckt werden? Verkauf Einkauf Lagerwirtschaft CRM (Customer Relationship Management) Marketing Finanzbuchhaltung Kostenrechnung Anlagenbuchhaltung

Mehr

Die IT-Lösung für Handelsunternehmen

Die IT-Lösung für Handelsunternehmen Die IT-Lösung für Handelsunternehmen branchennah modern 3 europa3000 Die Handelslösung, die passt. Handel wird seit Menschengedenken betrieben. Der An- und Verkauf von Waren aller Art ist eine ursprüngliche

Mehr

Kostenrechnung. Controlling für Microsoft Dynamics NAV

Kostenrechnung. Controlling für Microsoft Dynamics NAV Kostenrechnung Controlling für Microsoft Dynamics NAV Omega Solutions Software GmbH, Schillerstraße 13, 8200 Gleisdorf Tel: +43 3112 88 80 0 Fax: +43 3112 88 80 3 office@omegasol.at www.omegasol.at Kostenrechnung

Mehr

Checkliste ERP-Software mit Punktesystem* zur Auswertung

Checkliste ERP-Software mit Punktesystem* zur Auswertung Checkliste ERP-Software mit system* zur Auswertung Anbieter: 1. Welche Bereiche sollen abgedeckt werden? Verkauf Einkauf Lagerwirtschaft CRM (Customer Relationship Management) Marketing Finanzbuchhaltung

Mehr

Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens.

Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens. Dokumenten Verarbeitung Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens. Dokumente erkennen, auslesen und klassifizieren.

Mehr

Dokumentenmanagement. DMS Middleware für optimale Systemintegration

Dokumentenmanagement. DMS Middleware für optimale Systemintegration Dokumentenmanagement DMS Middleware für optimale Systemintegration Ausgangssituation Systemlandschaft heute - eine Bestandsaufnahme Heterogene Systeme, eine Vielzahl von Applikationen unterschiedlicher

Mehr

Oracle egovernment Solutions Neues Finanzwesen

Oracle egovernment Solutions Neues Finanzwesen Oracle egovernment Solutions Neues Finanzwesen 2 ORACLE egovernment SOLUTIONS NEUES FINANZWESEN Die Entwicklungen der letzten Jahre im Bereich der kommunalen Verwaltung haben gezeigt, dass über die Kosten

Mehr

C B S F o o d. Die Branchenlösung für Nahrungsmittelproduktion und -handel auf Basis Microsoft Business Solution Dynamics AX

C B S F o o d. Die Branchenlösung für Nahrungsmittelproduktion und -handel auf Basis Microsoft Business Solution Dynamics AX C B S F o o d Die Branchenlösung für Nahrungsmittelproduktion und -handel auf Basis Microsoft Business Solution Dynamics AX Herausforderungen Die Lebensmittelbranche unterliegt vielen Herausforderungen.

Mehr

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing Leistungen für Adress- und Kontaktmanagement Büroorganisation Vertrieb und Service Direktmarketing Dieses Dokument beschreibt lediglich einen Auszug der Leistungen von cobra Adress PLUS. Für weitere Informationen

Mehr

Vom klassischen Operating zum automatisierten Rechenzentrum

Vom klassischen Operating zum automatisierten Rechenzentrum Vom klassischen Operating zum automatisierten Rechenzentrum AUTOMIC WORLD 2015 Bereich ID Rechenzentrum & Prozesse Juni 2015 Agenda Vorstellung NORDWEST Handel AG Systemlandschaft EINSATZ VON AUTOMIC Die

Mehr

Die Business Anwendung unter Linux. Überblick

Die Business Anwendung unter Linux. Überblick Überblick Vorstellung obizz Über LX-Office Warenwirtschaft Finanzbuchhaltung Zielgruppen Grenzen Technische Hintergründe Vorstellung obizz Beratung IT-Management Konsolidierung IT-Sicherheit ebusiness

Mehr

Features VALyou Professional CRM

Features VALyou Professional CRM Online-Marketing Features VALyou Professional CRM 2006 Adressverwaltung Verwalten Sie die Adressen Ihrer Ansprechpartner in übersichtlichen und intuitiv bedienbaren Karteikarten. Weisen Sie jedem Datensatz

Mehr

cc formatted documents

cc formatted documents Rich Text Editor Verändern Sie Artikeltexte bzw. deren Formatierung je nach Bedarf Formatierung von Positions- und Artikeltexten Erweiterung der Standard-Berichte von Microsoft Dynamics NAV Individuelle

Mehr

ABACUS BUSINESS SOFTWARE DIE ENTERPRISE-LÖSUNG

ABACUS BUSINESS SOFTWARE DIE ENTERPRISE-LÖSUNG ABACUS BUSINESS SOFTWARE DIE ENTERPRISE-LÖSUNG ABACUS ENTERPRISE SCHWEIZER SOFTWARE FÜR KMU Erfolgreicher arbeiten mit bewährter Schweizer Business Software > Erprobt in über 35 000 Unternehmen jeder Grösse

Mehr

Optimierte Prozesse und vereinfachte Datenpflege für Warenwirtschaft und Online-Handel

Optimierte Prozesse und vereinfachte Datenpflege für Warenwirtschaft und Online-Handel Clerk Handing Purchase to Customer Royalty-Free/Corbis Produktinformation IPAS-AddOn Schnittstellenintegration zu SAP Business One Optimierte Prozesse und vereinfachte Datenpflege für Warenwirtschaft und

Mehr

SWING- Rechnungswesen. Für optimale wirtschaftliche Abläufe. www.swing.info

SWING- Rechnungswesen. Für optimale wirtschaftliche Abläufe. www.swing.info SWING- Rechnungswesen Für optimale wirtschaftliche Abläufe www.swing.info SWING-Rechnungswesen für optimale wirtschaftliche Abläufe in sozialen Einrichtungen Aktuelle Zahlen und Auswertungen sind unerlässliche

Mehr

enventa Fashion Die Branchenlösung für Sport / Mode / Textil

enventa Fashion Die Branchenlösung für Sport / Mode / Textil enventa Fashion Die Branchenlösung für Sport / Mode / Textil Besonderheiten der Sport / Textil und Modebranche Die Besonderheiten in dieser Branche sind vielfältig, es beginnt mit der mehrdimensionalen

Mehr

Office Line Evolution. Der Bauplan für Ihr Unternehmenswachstum.

Office Line Evolution. Der Bauplan für Ihr Unternehmenswachstum. Office Line Evolution Der Bauplan für Ihr Unternehmenswachstum. Office Line Evolution. Der Bauplan für Ihr Unternehmenswachstum. Im Wettbewerb spielt der am besten mit, der den anderen immer ein bisschen

Mehr

Homogenität. GSD Software vermeidet Insellösungen! Die Lösungen - auch

Homogenität. GSD Software vermeidet Insellösungen! Die Lösungen - auch Das ERP System V der GSD Software zeichnet sich durch die optimale Verknüpfung von betriebswirtschaftlichen und produktionstechnischen Fachfunktionen aus. GSD Software bietet hier das Beste aus beiden

Mehr

smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3

smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3 smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3 smartdox connect for ax besteht aus den von edoc entwickelten Komponenten smartdox ax ecm extension und smartdox content

Mehr

Harry Schmidt & Partner GmbH Software und Systeme. S&P PROPAS EDI. Automotive

Harry Schmidt & Partner GmbH Software und Systeme. S&P PROPAS EDI. Automotive Harry Schmidt & Partner GmbH Software und Systeme. S&P Automotive Automotive Dieses Modul ermöglicht die Kommunikation über das FACT und VDA Datenformat Verkauf FACT ist ein branchenübergreifender internationaler

Mehr

BUSINESS SOFTWARE. There is no business like. SO: Business

BUSINESS SOFTWARE. There is no business like. SO: Business BUSINESS SOFTWARE There is no business like SO: Business SO:... DER MARKT ertraute Marktstrukturen brechen auf, verändern und erweitern sich. Von erfolgreichen Unternehmen wird verlangt, sich den Wandel

Mehr

infra:net Version 7.1

infra:net Version 7.1 infra:net Version 7.1 Orientiert an den Anforderungen der Anwender und des Marktes sowie an der technologischen Entwicklung wurde infra:net für einen noch größeren Nutzen weiter entwickelt und erhielt

Mehr

Überblick - Schnittstellen und Module

Überblick - Schnittstellen und Module * * Newsletter * Newsletter * Newsletter * Newsletter * Newsletter * Newsletter * Newsletter * * Liebe metropolis -Anwender, im Dezember 2013 nachfolgend die News Juli - Dezember 2013: Eine chronologische

Mehr

Die Lösung für Verbände/Vereine, Stiftungen und gemeinnützige Einrichtungen

Die Lösung für Verbände/Vereine, Stiftungen und gemeinnützige Einrichtungen for.public Die Lösung für Verbände/Vereine, Stiftungen und gemeinnützige Einrichtungen Prinzip Partnerschaft CERTIFIED FOR for.public NAV 2013 Die Lösung für Verbände/Vereine, Stiftungen und gemeinnützige

Mehr

EDI / Ein Überblick. EDI / Was ist das? Ihre Vorteile. Einsparpotentiale. Ansprechpartner. Hansgrohe. All rights reserved.

EDI / Ein Überblick. EDI / Was ist das? Ihre Vorteile. Einsparpotentiale. Ansprechpartner. Hansgrohe. All rights reserved. EDI / Ein Überblick EDI / Was ist das? Ihre Vorteile Einsparpotentiale Ansprechpartner EDI / Was ist das? EDI (Electronic Data Interchange) EDI ist die elektronische Abwicklung von Geschäftsprozessen von

Mehr

BRUNIE ERP.wws. 6 Warenwirtschaft. Ganzheitliches System für Mutter-Vater-Kind-Rehaeinrichtungen. Anatoly Vartanov - Fotolia.com

BRUNIE ERP.wws. 6 Warenwirtschaft. Ganzheitliches System für Mutter-Vater-Kind-Rehaeinrichtungen. Anatoly Vartanov - Fotolia.com Ganzheitliches System für Mutter-Vater-Kind-Rehaeinrichtungen 6 Warenwirtschaft Anatoly Vartanov - Fotolia.com Die Warenwirtschaft für Ihre Einrichtung BRUNIE ERP.wws Artikelverwaltung Kundenstammdaten

Mehr

Die Buchhaltungssoftware

Die Buchhaltungssoftware Die Buchhaltungssoftware EuroFib für Windows Package blue office Schmidhuber EDV Software auf einen Blick Schmidhuber EDV Software Ges.m.b.H. Schöpfleuthnergasse 22, A-1210 Wien T: +43 1 2700531 F: +43

Mehr

Konzepte und Methoden des Supply Chain Management. Kapitel 6 IT-Systeme für das Supply Chain Management Modul Produktionslogistik W 2332-02 SS 2015

Konzepte und Methoden des Supply Chain Management. Kapitel 6 IT-Systeme für das Supply Chain Management Modul Produktionslogistik W 2332-02 SS 2015 Konzepte und Methoden des Supply Chain Management Kapitel 6 IT-Systeme für das Supply Chain Management Modul Produktionslogistik W 2332-02 SS 2015 Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Planung und

Mehr

Telesales Leitfaden Microsoft Dynamics NAV

Telesales Leitfaden Microsoft Dynamics NAV Telesales Leitfaden GESPRÄCHSLEITFADEN Gesprächseinstieg Gespräch mit Zentrale/ Sekretariat Worum geht es? Zielperson nicht im Haus. Gespräch mit Zielperson Worum geht es? Guten Tag mein Name ist von [Ihr

Mehr

Office Line Ihre moderne Arbeitswelt: Alles integriert und optimiert.

Office Line Ihre moderne Arbeitswelt: Alles integriert und optimiert. Office Line Ihre moderne Arbeitswelt: Alles integriert und optimiert. Office Line Wer seine Prozesse kontrolliert, kontrolliert seine Zukunft. Sie sehnen sich nach perfekten Geschäftsprozessen, damit Sie

Mehr

SWOT für SAP. E-Bilanz Planungsrechnung Reporting Impairment. www.iso-gruppe.com

SWOT für SAP. E-Bilanz Planungsrechnung Reporting Impairment. www.iso-gruppe.com SWOT für SAP E-Bilanz Planungsrechnung Reporting Impairment www.iso-gruppe.com SWOT für SAP Gesetze verpflichten Sie Ab 2013 müssen gem. 5b EStG Jahresabschlüsse verpflichtend in elektronischer Form an

Mehr

Unsere Produkte. Wir automatisieren Ihren Waren- und Informationsfluss. Wir unterstützen Ihren Verkaufsaußendienst.

Unsere Produkte. Wir automatisieren Ihren Waren- und Informationsfluss. Wir unterstützen Ihren Verkaufsaußendienst. Die clevere Auftragserfassung Unsere Produkte Das smarte Lagerverwaltungssystem Die Warenwirtschaft für den Handel Wir unterstützen Ihren Verkaufsaußendienst. Wir automatisieren Ihren Waren- und Informationsfluss.

Mehr

CVS academy. Schulungsbroschüre. Jahr 2011. CVS IT-Systeme Schwabenheimer Weg 58 55543 Bad Kreuznach. www.cvs-computer.de info@cvs-computer.

CVS academy. Schulungsbroschüre. Jahr 2011. CVS IT-Systeme Schwabenheimer Weg 58 55543 Bad Kreuznach. www.cvs-computer.de info@cvs-computer. Jahr 2011 CVS academy Schulungsbroschüre CVS IT-Systeme Schwabenheimer Weg 58 55543 Bad Kreuznach www.cvs-computer.de info@cvs-computer.de Telefon: +(49) 671 89 09 8-0 Telefax: +(49) 671 89 09 8-745 1.

Mehr

ET-Connector Produktreihe

ET-Connector Produktreihe ET-Connector Produktreihe Die Integration aller Unternehmenslösungen über Unternehmensgrenzen hinweg ist die Herausforderung der Gegenwart ET-Produktreihe Der Zwang zur Kostensenkung ist derzeit in allen

Mehr

pds Handwerkersoftware in 2:39 Minuten

pds Handwerkersoftware in 2:39 Minuten pds Handwerkersoftware in 2:39 Minuten 011001011010101010110101010110101110010100111010101001110101011010110010110101010101 > 01100101101010101011 0101010110101110010100111010101001110101011010110010110101010101

Mehr

www.riegler.de esolutions PORTFOLIO

www.riegler.de esolutions PORTFOLIO www.riegler.de esolutions PORTFOLIO 2015 PRODUKTKARUSSELL EINFACHE NAVIGATION PERSONALISIERTES DESIGN LOG IN-BEREICH MIT UMFASSENDER BERATUNG ZUR WIN-WIN SITUATION Herzlichen Dank, dass Sie sich für eine

Mehr

Die Enterprise-Lösung

Die Enterprise-Lösung ABACUS Business Software Die Enterprise-Lösung ABACUS ENTERPRISE SCHWEIZER SOFTWARE FÜR KMU Die ABACUS Enterprise Business Software ermöglicht Unternehmen ihre Geschäftsprozesse optimal zu unterstützen

Mehr

Dokumentation ArDa Warenwirtschaft

Dokumentation ArDa Warenwirtschaft Dokumentation ArDa Warenwirtschaft Das Arda Warenwirtschaftsprogramm beinhaltet alle wichtigen Vorgänge die im Rahmen der Warenwirtschaft anfallen.. Vom Einkauf über den Versand bis zur Buchhaltung inkl.

Mehr