Implants from Implantologists. SIC Implantate. mit Locator Abutments

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Implants from Implantologists. SIC Implantate. mit Locator Abutments"

Transkript

1 Implants from Implantologists SIC Implantate mit Locator Abutments 08/2011

2 SIC Schilli Implantology Circle Philosophie Prof. Dr. med. Wilfried Schilli Der SIC Schilli Implantology Circle wurde von Prof. Dr. med. Wilfried Schilli gegründet und ist ein Zusammenschluss weltweit anerkannter Mediziner, Kieferchirurgen, Zahnmediziner und Zahntechniker in den Bereichen dentale Implantologie und Kieferchirurgie. In enger Zusammenarbeit mit diesem Kreis und auf Basis der von ihm definierten Anforderungsprofile entwickelt und vertreibt die SIC invent AG innovative Dental-Implantat-Systeme, Biomaterialien und Zubehör. Diese vereinen die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse, klinischen Errungenschaften und technologischen Fortschritte in sich. Der intensive Austausch der Kollegen sowie das permanente Feedback der Anwender ermöglichen dabei die kontinuierliche und effiziente Weiterentwicklung der Systemkomponenten unter Beachtung der Anwender freund lichkeit und im Rahmen eines überschaubaren und wirtschaftlichen Produktportfolios. 2 )

3 SIC Implantate mit Locator Abutments Sicher Optimale Verbindung durch duale Verankerung. Dauerhafte Funktionsfähigkeit aufgrund hoher Verschleißfestigkeit der Komponenten. Produktbeschreibung Einfach Die selbst-lokalisierende Konstruktion der Locator Komponenten ermöglicht dem Patienten den einfachen Einsatz der Prothese. Die Locator Retentionseinsätze lassen sich bei Bedarf mit dem Locator Werkzeug leicht austauschen. Flexibel Die Locator Komponenten sind bei Divergenzen der Implantatachsen von bis zu 40 verwendbar. Auch bei reduzierten okklusalen Platzverhältnissen sind aufgrund der geringen vertikalen Höhe prothetische Versorgungen der Implantate möglich. Indikationen Die Locator Komponenten sind für die Verwendung mit Prothesen bestimmt, die ausschließlich mittels enossaler Implantate im Ober- oder Unterkiefer verankert sind. Kontraindikationen Die Locator Komponenten sind nicht für kombinierte zahn- und implantatge stützte bzw. verankerte Prothesen geeignet. Bei Implantatachsenunterschieden von mehr als 40 sind die Locator Komponenten nicht verwendbar. Locator Zuordnung Art. Nr. Maß B GH SICace Ø 3,4 mm Ø 4,0 mm SICmax Ø 3,7 mm Ø 4,2 mm Ø 3,3 mm ,5 mm ,5 mm ,5 mm ,5 mm ,5 mm ,5 mm 5 B GH 1,3 mm Funktionshöhe SICace Ø 5,0 mm SICmax Ø 5,2 mm Ø 4,2 mm ,5 mm ,5 mm ,5 mm ,5 mm ,5 mm ,5 mm 5 ( 3

4 Anfertigung einer neuen Totalprothese Handling Die allgemein gültigen Planungsgrundlagen für Implantat retinierte, kombiniert Schleimhaut/Implantat getragene, herausnehmbare prothetische Versorgungen sind zu beachten. Im Unterkiefer ist die Versorgung auf mindestens zwei, möglichst symmetrisch angeordneten, anterior platzierten Implantaten mit ausreichendem interimplantären Abstand anzustreben. Im Oberkiefer sind mindestens 4 Implantate erforderlich. Die funktionelle Stabilität der Prothese bei der Verankerung auf 4 oder mehr Locatoren ist nur bei einer möglichst großflächigen, symmetrischen, polygonalen Abstützung gewährleistet. Die Wahl der Höhe des Locator Abutments erfolgt über die Bestimmung der Gingivahöhe. Das Locator Abutment wird zuerst mit dem Locator Eindrehwerkzeug von Hand in das Implantat eingeschraubt. Anschließend wird es mit der Drehmomentratsche und dem Locator Eindrehwerkzeug mit einem Anzugsmoment von ca. 15 max. 20 Ncm fixiert. Für die Abformung werden die Locator Abformpfosten auf den Locator Abutments platziert. 4 )

5 Die Abdrucknahme erfolgt mit dem geschlossenen Löffel. Anschließend werden zur Modellherstellung die Locator Laborimplantate in die Locator Abformpfosten gesteckt. Handling Das Meistermodell wird in gewohnter Weise hergestellt. Die weißen Polymerisationshilfen (Silikon) werden auf den Locator Abutments platziert. Anschließend werden die Matrizengehäuse auf die Locator Laborimplantate gesteckt. Der Prozesseinsatz fixiert dabei das Matrizengehäuse auf dem Laborimplantat und gewährleistet somit optimale Stabilität. Die Prothese wird in der konventionellen Technik hergestellt. Nach dem Ausarbeiten und Polieren der Prothese werden die schwarzen Prozesseinsätze mit dem Locator Werkzeug aus den Matrizengehäusen entfernt und durch entsprechende Locator Retentionseinsätze ersetzt. Anschließend wird die fertige Prothese eingesetzt und die Okklusion überprüft. Alternativ kann die Abformung mit den Standardübertragungsaufbauten auf Implantatniveau erfolgen. Bei dieser Vorgehensweise wird die Auswahl des passenden Locator Abutments von Seiten des Zahntechnikers vorgenommen. Für das Meistermodell gelangen dann Standardmodellimplantate zur Anwendung. ( 5

6 Umarbeitung einer bestehenden UK-Totalprothese in eine auf Locator Abutments fixierte Prothese mit gleichzeitiger Unterfütterung Handling Die Wahl der Höhe des Locator Abutments erfolgt über die Bestimmung der Gingivahöhe. Das Locator Abutment wird zuerst mit dem goldfarbenen Endstück des Locator Instruments von Hand in das Implantat eingeschraubt. Anschließend wird es mit der Drehmomentratsche und dem Locator Instrument mit einem Anzugsmoment von ca. 15 max. 20 Ncm festgezogen. Die weißen Polymerisationshilfen (Silikon) werden auf den Locator Abutments platziert. Die mit den schwarzen Prozesseinsätzen versehenen Matrizengehäuse werden auf den Locator Abutments positioniert. Anschließend wird die bestehende Prothese in den Bereichen der Locator Matrizengehäuse hohlgeschliffen und je ein Loch zum Einfüllen des Prothesenkunststoffs von lingual gebohrt. Die Prothese wird in den Mund eingesetzt und die Passung überprüft. Wichtig: Dabei dürfen die auf den Sekundärteilen fixierten Matrizengehäuse die Prothese nicht berühren. 6 )

7 Einpolymerisieren der Matrizengehäuse in die Prothese Die Verbindungslöcher werden nun von lingual mit Prothesenkunststoff gefüllt und die Matrizen somit in der Prothese verankert. Hierfür kann lichthärtender oder kaltpolymerisierender Kunststoff verwendet werden. Nach der Aushärtung werden Kunststoffüberschüsse entfernt und die Prothese poliert. Hinweis: Wenn die weißen Locator Polymerisationshilfen (Silikon) den Raum zwischen der Gingiva und den Matrizengehäusen nicht vollständig ausfüllen, müssen verbliebene Unterschnitte ausgeblockt werden, um das Einfließen von Kunststoff unter die Matrizengehäuse zu verhindern. Dazu können z.b. mehrere Polymerisationshilfen (Silikon) übereinander gesteckt werden. Nach dem Aushärten des Kunststoffs wird die Prothese aus dem Mund genommen und die weißen Locator Polymerisationshilfen (Silikon) sowie eventuelle Kunststoffüberschüsse entfernt. Handling Nach dem Polieren der Prothesenbasis werden die schwarzen Prozesseinsätze durch entsprechende Locator Retentionseinsätze ersetzt. Anschließend wird die fertige Prothese eingesetzt und die Okklusion überprüft. ( 7

8 Anwendung des dreiteiligen Locator Instruments Handling Das dreiteilige Locator Instrument ist ein Multifunktionswerkzeug, bei dem Spitze, Mittelteil und Endstück unterschiedliche Aufgaben haben. Goldfarbenes Endstück Das goldfarbene Endstück des Locator Instruments wird zum Ein- und Ausdrehen der Locator Attachments in die Implantate oder Laborimplantate verwendet. Mittelteil Der Mittelteil des Locator Instruments wird zum Einbringen der Retentionseinsätze in das Matrizengehäuse verwendet. Dafür muss die Spitze vollständig vom Mittelteil abgeschraubt werden. Mit dem Ende des Mittelteiles wird der Retentionseinsatz in das Matrizengehäuse gedrückt. Ein hörbares Klickgeräusch garantiert die feste Verankerung im Matrizengehäuse. Spitze Die Spitze wird zum Entfernen der Retentionseinsätze aus dem Matrizengehäuse verwendet. Vorgehen beim Entfernen der Retentionseinsätze Zum Entfernen der Retentionseinsätze muss die Spitze mit zwei vollen Umdrehungen vom Mittelteil gelöst werden, bis ein Spalt zwischen Spitze und Mittelteil sichtbar wird. Die Spitze wird dann senkrecht in den Retentions einsatz im Matrizengehäuse eingeführt und durch eine gegenläufige Bewegung mit dem aufgenommenen Retentionseinsatz aus dem Matrizengehäuse herausgezogen. Um den Retentionseinsatz vom Locator Instrument zu lösen, muss die Spitze im Uhr zeigersinn wieder vollständig auf den Mittelteil geschraubt werden. Dadurch wird der Lösestift im Inneren der Spitze aktiviert und der Retentionseinsatz abgelöst. 8 )

9 Anwendung der Locator -Einsätze Das Locator Matrizengehäuse wird mit einem vormontierten, schwarzen Prozesseinsatz geliefert, der als Platzhalter für die diversen Locator Retentionseinsätze dient. Nach abgeschlossener Herstellung einer Locator verankerten Prothese werden die schwarzen Prozesseinsätze durch die gewählten Locator Retentionseinsätze ausgetauscht. Bei der Unterfütterung Locator getragener Prothesen sind die Locator Retentionseinsätze vor der Abdrucknahme aus dem Matrizengehäuse zu entfernen und durch schwarze Prozesseinsätze zu ersetzen. Nach erfolgter Unterfütterung und Ausarbeitung werden neue Originalretentionseinsätze in die Matrizengehäuse eingegliedert. Auswahl der Locator Retentionseinsätze Ziel ist es, dem Patienten eine möglichst einfache Handhabung und sichere Verankerung seiner Locator getragenen Prothese zu ermöglichen. Retentionseinsatz klar, pink, blau, duale Retention Bei der Verankerung auf zwei oder mehr Locator Attachments wird initial die Verwendung des Locator Retentionseinsatzes blau oder pink empfohlen. Bei Anwendung der Retentionseinsätze mit dualer Retention darf die maximale Divergenz der zu versorgenden Locator Aufbauten 20 betragen. Die Auswahl des Retentionseinsatzes richtet sich nach der individuell gewünschten Stärke der Verankerung oder Retention. Es stehen Einsätze mit folgenden Abzugskräften zur Verfügung: klar mit normaler Abzugskraft (2,3 kg, Artikelnummer: ) Handling pink mit leichter Abzugskraft (1,4 kg, Artikelnummer: ) blau mit extra leichter Abzugskraft (0,7 kg, Artikelnummer: ) Retentionseinsatz grün, orange, rot, erweiterter Einsatzbereich Sollten Implantatachsdivergenzen von mehr als 20 bis zu 40 vorliegen, kommen die Locator Retentionseinsätze für den erweiterten Einsatzbereich zur Anwendung. Zur Auswahl stehen folgende Locator Retentionseinsätze: grün mit normaler Abzugskraft (1,8 kg, Artikelnummer: ) orange mit leichter Abzugskraft (0,9 kg, Artikelnummer: ) rot mit extra leichter Abzugskraft (0,5 kg, Artikelnummer: ) Retentionseinsatz grau Der graue Einsatz ohne Retention ist für die langfristige Versorgung und Schonung temporär nicht in die Verankerung mit einbezogener Locator Aufbauten zu verwenden. ( 9

10 SIC invent Produktübersicht Locator Attachments SIC Locator Attachments Art Nr. SICace Ø 3,4 mm Ø 4,0 mm SICmax Ø 3,7 mm Ø 4,2 mm Locator Attachment Ø 3,3 mm, GH 0,0 mm, Durchmesser Implantatanschluss [mm] 3,3 Gingivahöhe [mm] 0,0 Kompatibel mit [mm] SICace 3,4; 4,0 SICmax 3,7; 4, Locator Attachment Ø 3,3 mm, GH 1,0 mm, Durchmesser Implantatanschluss [mm] 3,3 Gingivahöhe [mm] 1,0 Kompatibel mit [mm] SICace 3,4; 4,0 SICmax 3,7; 4, Locator Attachment Ø 3,3 mm, GH 2,0 mm, Durchmesser Implantatanschluss [mm] 3,3 Gingivahöhe [mm] 2,0 Kompatibel mit [mm] SICace 3,4; 4,0 SICmax 3,7; 4, Locator Attachment Ø 3,3 mm, GH 3,0 mm, Durchmesser Implantatanschluss [mm] 3,3 Gingivahöhe [mm] 3,0 Kompatibel mit [mm] SICace 3,4; 4,0 SICmax 3,7; 4, Locator Attachment Ø 3,3 mm, GH 4,0 mm, Durchmesser Implantatanschluss [mm] 3,3 Gingivahöhe [mm] 4,0 Kompatibel mit [mm] SICace 3,4; 4,0 SICmax 3,7; 4, Locator Attachment Ø 3,3 mm, GH 5,0 mm, Durchmesser Implantatanschluss [mm] 3,3 Gingivahöhe [mm] 5,0 Kompatibel mit [mm] SICace 3,4; 4,0 SICmax 3,7; 4,2 SICace Ø 5,0 mm SICmax Ø 5,2 mm Locator Attachment Ø 4,2 mm, GH 0,0 mm, Durchmesser Implantatanschluss [mm] 4,2 Gingivahöhe [mm] 0,0 Kompatibel mit [mm] SICace 5,0 SICmax 5, Locator Attachment Ø 4,2 mm, GH 1,0 mm, Durchmesser Implantatanschluss [mm] 4,2 Gingivahöhe [mm] 1,0 Kompatibel mit [mm] SICace 5,0 SICmax 5, Locator Attachment Ø 4,2 mm, GH 2,0 mm, Durchmesser Implantatanschluss [mm] 4,2 Gingivahöhe [mm] 2,0 Kompatibel mit [mm] SICace 5,0 SICmax 5, Locator Attachment Ø 4,2 mm, GH 3,0 mm, Durchmesser Implantatanschluss [mm] 4,2 Gingivahöhe [mm] 3,0 Kompatibel mit [mm] SICace 5,0 SICmax 5, Locator Attachment Ø 4,2 mm, GH 4,0 mm, Durchmesser Implantatanschluss [mm] 4,2 Gingivahöhe [mm] 4,0 Kompatibel mit [mm] SICace 5,0 SICmax 5, Locator Attachment Ø 4,2 mm, GH 5,0 mm, Durchmesser Implantatanschluss [mm] 4,2 Gingivahöhe [mm] 5,0 Kompatibel mit [mm] SICace 5,0 SICmax 5,2 10 )

11 Locator Zubehör Locator Zubehör Art Nr. SICace Ø 3,4 mm Ø 4,0 mm Ø 5,0 mm SICmax Ø 3,7 mm Ø 4,2 mm Ø 5,2 mm Locator Abformpfosten Titan Grade Locator Laborimplantat Titan Grade Locator Matrizen-Set, 5-teilig Locator Retentionseinsatz, 4 Stück, klar, 2,3 kg Abzugskraft Abzugskraft [kg] 2, Locator Retentionseinsatz, 4 Stück, pink, 1,4 kg Abzugskraft Abzugskraft [kg] 1, Locator Retentionseinsatz, 4 Stück, blau, 0,7 kg Abzugskraft Abzugskraft [kg] 0, Locator Retentionseinsatz, erweiterter Einsatzbereich, 4 Stück, grün, 1,8 kg Abzugskraft Abzugskraft [kg] 1, Locator Retentionseinsatz, erweiterter Einsatzbereich, 4 Stück, orange, 0,9 kg Abzugskraft Abzugskraft [kg] 0, Locator Retentionseinsatz, erweiterter Einsatzbereich, 4 Stück, rot, 0,5 kg Abzugskraft Abzugskraft [kg] 0, Locator Retentionseinsatz, 4 Stück, grau, ohne Retention Locator Adapter, Winkelstück chirurgischer Edelstahl Locator Instrument, 3-teilig ( 11

12 Implants from Implantologists SIC invent AG Birmannsgasse 3 CH-4055 Basel Tel.: +41 (0) Fax: +41 (0) SIC invent Deutschland GmbH Bühlstraße 21 D Göttingen Tel.: Fax: SIC invent Austria GmbH Kohlmarkt 7/Stg. 2/58 A-1010 Wien Tel.: +43 (0) Fax: +43 (0) SIC invent North America Inc. 509 Madison Avenue, Suite New York, NY 10022, USA Tel.: SIC invent Asia-Pacific Inc. 6F, Hyojin Bldg, Seocho-dong Seocho-gu, Seoul, , Korea (ROK) Tel.: Fax: Ausgabe D/A/CH

Implants from Implantologists. Kugelkopfaufbauten mit frico-retentivem Halt

Implants from Implantologists. Kugelkopfaufbauten mit frico-retentivem Halt Implants from Implantologists Kugelkopfaufbauten mit frico-retentivem Halt 12/2012 SIC Kugel-Verankerung Kugel-Verankerung Der retentive Kugelanker Die Kugel als perfekt geometrische Form hat in Gestalt

Mehr

2. Systembeschreibung

2. Systembeschreibung Arbeitsanleitung für das Locator Verankerungssystem 1. Einleitung 2. Systembeschreibung Folgende Arbeitsanleitung dient als Ergänzung zur Gebrauchsanweisung des Locator Aufbaus. Sie soll allen mit dem

Mehr

Das LOCATOR Konzept. Einfache und vielseitige Prothesenfixierung

Das LOCATOR Konzept. Einfache und vielseitige Prothesenfixierung Das Konzept Einfache und vielseitige Prothesenfixierung Das Konzept Lernen Sie die Freiheit in der Prothesenfixierung kennen Die Möglichkeit der einfachen und sicheren Fixierung einer implantatgetragenen

Mehr

Ein neuer Grad an Perfektion. Straumann SFI-Anchor

Ein neuer Grad an Perfektion. Straumann SFI-Anchor 0 30 30 Ein neuer Grad an Perfektion Straumann SFI-Anchor 1 Echte Winkelkompensation und einfache Handhabung erleben Bestehende Attachmentlösungen ermöglichen die Restauration nicht-paralleler Implantate

Mehr

LOCATOR Step-by-Step

LOCATOR Step-by-Step LOCATOR Step-by-Step Step-by-step: XiVE LOCATOR Eingliedern der LOCATOR Aufbauten Bestimmen der Divergenz Nach Entfernen der Gingivaformer LOCATOR Aufbauten entsprechend Implantatdurchmesser und Gingivahöhe

Mehr

Locator. Locator steht für: Doppelte Retentionsfläche Hohe Verschleißresistenz. ... Konusdichtigkeit durch Präzision... www.medentis.

Locator. Locator steht für: Doppelte Retentionsfläche Hohe Verschleißresistenz. ... Konusdichtigkeit durch Präzision... www.medentis. Locator Locator steht für: Doppelte Retentionsfläche Hohe Verschleißresistenz... Konusdichtigkeit durch Präzision... www.medentis.de medentis medical GmbH 53507 Dernau Gartenstraße 12 Tel.: 02643 902000-0

Mehr

TRI Dental Implantats Komponenten für verschraubten Zahnersatz April 2011

TRI Dental Implantats Komponenten für verschraubten Zahnersatz April 2011 TRI Dental Implantats Komponenten für verschraubten Zahnersatz April 2011 Komponenten für verschraubten Zahnersatz & TRI -Narrow Komponenten für verschraubten Zahnersatz TRI-Vent & TRI-Narrow Universal

Mehr

Verschraubter Zahnersatz TRI -Vent & TRI -Narrow

Verschraubter Zahnersatz TRI -Vent & TRI -Narrow Verschraubter Zahnersatz & TRI -Narrow Verschraubter Zahnersatz Verschraubbares Universal Abutment Gerade & Abgewinkel Gerade & TRI -Narrow 30 abgewinkelt für All-on-TRI Solution Verschraubte Brücken Stegversorgungen

Mehr

LOCATOR System zur Befestigung von Prothesen auf XiVE, FRIALIT und ANKYLOS Implantaten

LOCATOR System zur Befestigung von Prothesen auf XiVE, FRIALIT und ANKYLOS Implantaten Technisches Handbuch LOCATOR System zur Befestigung von Prothesen auf XiVE, FRIALIT und ANKYLOS Implantaten Stand der Information: L8002-TM REV. F - DF4515 Rev. 000 09/2010 1 KLASSIFIZIERUNG Universalgelenk,

Mehr

Ersatz eines fehlenden Unterkiefer-Seitenzahnes (isy by CAMLOG)

Ersatz eines fehlenden Unterkiefer-Seitenzahnes (isy by CAMLOG) Ersatz eines fehlenden Unterkiefer-Seitenzahnes (isy by CAMLOG) Implantate gelten im Allgemeinen als High-End-Therapie, die mit relativ hohen Kosten verbunden ist. Auf der Suche nach wirtschaftlichen Behandlungsstrategien

Mehr

Zahnlose Patienten. Straumann Dental Implant System

Zahnlose Patienten. Straumann Dental Implant System Zahnlose Patienten Versorgungsmöglichkeiten Straumann Dental Implant System Versorgungen für alle Anforderungen Basis Basis-Lösungen: Die Prothese wird von möglichst wenigen Implantaten mit Standard- Verankerungselementen

Mehr

Die Übertragung der virtuell geplanten Implantatposition. durch Computernavigation vorhersagbar. Steffen Hohl. Implantologie

Die Übertragung der virtuell geplanten Implantatposition. durch Computernavigation vorhersagbar. Steffen Hohl. Implantologie durch Computernavigation vorhersagbar Steffen Hohl Indizes: dreidimensionale Implantatpositionierung, Computernavigation, Vorhersagbarkeit Seitdem die Computernavigation Einzug in der Zahnmedizin hält,

Mehr

Die Abutments der N-Serie sind kompatibel zum Straumann SynOcta Implantat

Die Abutments der N-Serie sind kompatibel zum Straumann SynOcta Implantat 114 Die Abutments der sind kompatibel zum Detailansicht Genaue Ansicht der Abwinkelung (Indexierung) aller abgewinkelten Abutments. Bei Produkten, die mit gekennzeichnet sind, handelt es sich um eingetragene

Mehr

SYSTEMÜBERSICHT CAMLOG IMPLANTATSYSTEM

SYSTEMÜBERSICHT CAMLOG IMPLANTATSYSTEM SYSTEMÜBERSICHT CAMLOG IMPLANTATSYSTEM SYSTEMÜBERSICHT CAMLOG VARIO SR PROTHETIKSYSTEM PROTHETIK KRONEN-, BRÜCKEN- UND HYBRIDVERSORGUNGEN VARIO SR PROTHETIKKOMPONENTEN FÜR OKKLUSAL VERSCHRAUBTE VERSORGUNGEN

Mehr

Trias Mini 3,3. Dank des innovativen Außendesigns bietet das Implantat Trias Mini optimale Voraussetzungen für eine erfolgreiche Implantation:

Trias Mini 3,3. Dank des innovativen Außendesigns bietet das Implantat Trias Mini optimale Voraussetzungen für eine erfolgreiche Implantation: Trias Mini 3,3 optional: Abutment 0 ; 15 ; 25 Kugel ø 1,8 mm Aufnahme für Eindrehhilfe Das einteilige und deshalb vergleichsweise günstige Trias Mini-Implantat wird aus Titan Grade 5 gefertigt. Es wurde

Mehr

Locator retinierte Unterkiefer-Totalprothese (isy Implantatsystem)

Locator retinierte Unterkiefer-Totalprothese (isy Implantatsystem) Locator retinierte Unterkiefer-Totalprothese (isy Implantatsystem) Schleimhautgetragene Totalprothesen mit unzulänglicher Passung beeinträchtigen stark die Lebensqualität des Menschen. Daher gewinnt in

Mehr

Zahnarztpraxis Marc Gebhardt

Zahnarztpraxis Marc Gebhardt Zahnarztpraxis Marc Gebhardt www.interdentist.net www.zahnarztpraxis-gebhardt.net Patientin, 63 j. mit oberer totaler Prothese und festsitzendem Unterkieferzahnersatz Wunsch der Patientin ist ein ebenfalls

Mehr

Straumann Novaloc Retentionssystem. Basisinformationen zum. für Hybridzahnersatz

Straumann Novaloc Retentionssystem. Basisinformationen zum. für Hybridzahnersatz Straumann Novaloc Retentionssystem Basisinformationen zum Straumann Novaloc Retentionssystem für Hybridzahnersatz Inhalt. Das Novaloc Retentionssystem für Hybridzahnersatz. Überblick über das Straumann

Mehr

NOKOMNM. kéì=~äw== qá_~ëé. déäê~ìåüë~åïéáëìåö. aéìíëåü

NOKOMNM. kéì=~äw== qá_~ëé. déäê~ìåüë~åïéáëìåö. aéìíëåü kéì=~äw== NOKOMNM qá_~ëé déäê~ìåüë~åïéáëìåö aéìíëåü Inhaltsverzeichnis Sirona Dental Systems GmbH Inhaltsverzeichnis 1 Verwendete Symbole... 3 2 Produktbeschreibung... 4 3 Materialien... 6 4 Bestimmungsgemäßer

Mehr

Hybridgetragene Implantate

Hybridgetragene Implantate Teleskoparbeit mit Niob-Titan und Galvano Hybridgetragene Implantate Von ZTM Christian Richter Der hier gezeigte Patientenfall wurde nach gemeinsamer Planung mit der behandelnden Zahnärztin im Oberkiefer

Mehr

Das Platform-Switch Konzept

Das Platform-Switch Konzept Das Platform-Switch Konzept Weichgewebsgewinn durch Platform- Switching Das Platform-Switch Konzept Versorgung von Implantaten mit durchmesserreduzierten Aufbauten Prof. Dr. Fouad Khoury, Olsberg/D Ausgangssituation

Mehr

Informationen und Anleitung LOCATOR - Abutment

Informationen und Anleitung LOCATOR - Abutment Informationen und Anleitung LOCATOR - Abutment IMPLANT INNOVATIONS INC LOA001 LOA002 LOA003 LOA004 1 mm 2 mm 3 mm 4 mm Abb. 1 LOCATOR-Abutments 4,1 mm-außensechskant-implantate TGLA10 TGLA20 TGLA30 TGLA40

Mehr

HERSTELLUNG UND ANWENDUNG EINER INDIVIDUELLEN BOHRSCHABLONE

HERSTELLUNG UND ANWENDUNG EINER INDIVIDUELLEN BOHRSCHABLONE HERSTELLUNG UND ANWENDUNG EINER INDIVIDUELLEN BOHRSCHABLONE HERSTELLUNG EINER BOHRSCHABLONE Die Herstellung der Schablone erfolgt auf einem Gipsmodell mit der Tiefziehtechnik oder mit Kaltpolimerisat-Kunststoff

Mehr

Das intelligente System.

Das intelligente System. Änderungen vorbehalten Hersteller isy Produkte: ALTATEC GmbH, Maybachstrasse 5, D-71299 Wimsheim HEADQUARTERS CAMLOG Biotechnologies AG Margarethenstrasse 38 CH-4053 Basel info@camlog.com www.camlog.com

Mehr

Patienteninformation zu implantatgestützem. Mehr als ein Zahnersatz. Ein neues, natürliches Lächeln.

Patienteninformation zu implantatgestützem. Mehr als ein Zahnersatz. Ein neues, natürliches Lächeln. Patienteninformation zu implantatgestützem Zahnersatz Mehr als ein Zahnersatz. Ein neues, natürliches Lächeln. Mehr als Funktionalität. Sich wieder selbstbewusst fühlen. Sind Sie mit Ihrem konventionellen

Mehr

SYSTEMÜBERSICHT CONELOG IMPLANTATSYSTEM

SYSTEMÜBERSICHT CONELOG IMPLANTATSYSTEM SYSTEMÜBERSICHT IMPLANTATSYSTEM SYSTEMÜBERSICHT IMPLANTATSYSTEM CHIRURGIE Länge in mm 3.3 mm 3.8 mm 4.3 mm 5.0 mm IMPLANTATE GINGIVAFORMER SCREW-LINE Implantate, Promote plus Gingivaformer, zylindrisch

Mehr

Hohe Präzision und Vielseitigkeit

Hohe Präzision und Vielseitigkeit Hohe Präzision und Vielseitigkeit Patientenindividuelle Suprastrukturen auf transgingivalen XiVE-Implantaten Eine kosteneffektive Lösung Patientenspezifische Suprastrukturen auf XiVE TG-Implantaten Eine

Mehr

UVE Universelles Verbindungselement

UVE Universelles Verbindungselement Universelles Verbindungselement spannungsfrei wirtschaftlich ästhetisch Universelles Verbindungselement UVE Ein Abutment viele Optionen entscheidende Vorteile Verschraubte Versorgungen - spannungsfrei

Mehr

Neoss Implantat System Bohrer und Bohrertiefen-Übersicht Neoss ProActive Implantat

Neoss Implantat System Bohrer und Bohrertiefen-Übersicht Neoss ProActive Implantat Neoss System Bohrer und Bohrertiefen-Übersicht Neoss Neoss Ø 3,25 mm /Bimodal Ø 3,5 mm /Bimodal Ø 4,0 mm /Bimodal mm /Bimodal Ø 5,0 mm /Bimodal mm Bohrstopp Tiefenmesslehre 51125 Ø 2,85 Abwinkelung, Parallelität

Mehr

Einfach gelöst: Implantatprothetische Versorgung zahnloser Kiefer

Einfach gelöst: Implantatprothetische Versorgung zahnloser Kiefer ABRECHNUNGSBEISPIEL I GONZÀLES Einfach gelöst: Implantatprothetische Versorgung zahnloser Kiefer ATLANTIS Conus-Abutments für die Verankerung von Deckprothesen unabhängig vom Implantatsystem Ein Patient

Mehr

SKY fast & fixed. Extraktion - Implantation - sofort feste Brücke

SKY fast & fixed. Extraktion - Implantation - sofort feste Brücke SKY fast & fixed Extraktion - Implantation - sofort feste Brücke SKY fast & fixed Festsitzende Brücken für die Sofortversorgung Die SKY fast & fixed Systemkomponenten mit 0 und 35 geneigten Abutments sind

Mehr

PRODUKTEKATALOG. Straumann Classic Exklusivvertrieb durch Straumann

PRODUKTEKATALOG. Straumann Classic Exklusivvertrieb durch Straumann PRODUKTEKATALOG Straumann Classic seit 1974 Straumann Classic Exklusivvertrieb durch Straumann Das ITI (International Team for Implantology) ist akademischer Partner von Institut Straumann AG in den Bereichen

Mehr

Heilungsphase: Dauer im OK 5 bis 6 Monate. Nach der Heilungsphase: Beginn mit der prothetischen Versorgung auf den Implantaten

Heilungsphase: Dauer im OK 5 bis 6 Monate. Nach der Heilungsphase: Beginn mit der prothetischen Versorgung auf den Implantaten Problembereich der Implantologie Implantate als Hilfe nach dem Unfallschaden Prothetischer ti h Teil Prof. Dr. (Univ. Damaskus) Dr. med. dent. Nicolas Abou Tara 30.09.2008 Heilungsphase: Dauer im UK 3

Mehr

Eine herausnehmbare Prothese mit dem Komfort eines festsitzenden Zahnersatzes

Eine herausnehmbare Prothese mit dem Komfort eines festsitzenden Zahnersatzes Für alle gängigen Implantatsysteme Eine herausnehmbare Prothese mit dem Komfort eines festsitzenden Zahnersatzes ATLANTIS Conus-Konzept ATLANTIS Conus-Konzept bietet mehrere Vorteile für die Patienten:

Mehr

Straumann LöSungen DIe RIChTIge WAhL LeIChT gemacht

Straumann LöSungen DIe RIChTIge WAhL LeIChT gemacht Straumann LöSungen DIe RIChTIge WAhL LeIChT gemacht Für eine Brücke verwenden Sie die gleiche Kombination von Produkten doppelt. Verwenden Sie die brückenspezifischen Komponenten, wenn verfügbar Nähere

Mehr

Einsatz von CAD/CAM-Technologie für eine erfolgreiche Implantattherapie

Einsatz von CAD/CAM-Technologie für eine erfolgreiche Implantattherapie Einsatz von CAD/CAM-Technologie für eine erfolgreiche Implantattherapie Suheil M. Boutros, DDS, MS, Manuel Fricke, DT Durch die moderne Implantologie eröffnen sich neue Behandlungsoptionen für zahnlose

Mehr

Über DENTSPLY Implants

Über DENTSPLY Implants Produktkatalog Über DENTSPLY Implants Unsere Vision: Wir setzen uns dafür ein, die Lebensqualität Ihrer Patienten zu verbessern. Dies erfordert hohes Engagement, kreative Ideen und ständige Innovationen.

Mehr

mini 1 SKY FRP Fixed Referend Points

mini 1 SKY FRP Fixed Referend Points mini 1 SKY FRP Fixed Referend Points Die Basis für die erfolgreiche Implantatplanung Patentierte Therapie PCT-WO 2005/027772 1 SKY FRP Die Basis für die erfolgreiche Implantatplanung Die Übertragung der

Mehr

Dentale Implantate und Kieferaugmentationen

Dentale Implantate und Kieferaugmentationen 1 Dentale Implantate und Kieferaugmentationen N. Jakse a.o. Univ.-Prof. Dr. Dr. Norbert Jakse Department für Zahnärztliche Chriurgie und Röntgenologie Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Mehr

99, Das ICX-multi Konzept. Jetzt neu: 4-on-ICX konzept. 6-on-ICX konzept. Jetzt 5,5mm. Jetzt 2,2mm. Service-Tel.: 02643 902000-0 www.medentis.

99, Das ICX-multi Konzept. Jetzt neu: 4-on-ICX konzept. 6-on-ICX konzept. Jetzt 5,5mm. Jetzt 2,2mm. Service-Tel.: 02643 902000-0 www.medentis. D a s fa i r e P r e m i u m - i m p l a n tat Jetzt neu: Das ICX-multi Konzept P 4-on-ICX Brückenversorgung im Unterkiefer (4-on-ICX) mit dem ICX-multi Konzept Brückenversorgung im Oberkiefer () mit dem

Mehr

L-Serie. Die Abutments der L-Serie sind kompatibel zum Straumann Bone Level Implantat 28,00 EUR 28,00 EUR. Implantatanschluss NC 3,3 RC 4,1/4,8

L-Serie. Die Abutments der L-Serie sind kompatibel zum Straumann Bone Level Implantat 28,00 EUR 28,00 EUR. Implantatanschluss NC 3,3 RC 4,1/4,8 102 Die Abutments der sind kompatibel zum Detailansicht Genaue Ansicht der Abwinkelung (Indexierung) aller abgewinkelten Abutments. Bei Produkten, die mit gekennzeichnet sind, handelt es sich um eingetragene

Mehr

Zahnärztliche Implantate Allgemeine Patienteninformation

Zahnärztliche Implantate Allgemeine Patienteninformation Zahnärztliche Implantate Allgemeine Patienteninformation Vorteile - Behandlung - Risiken - Erfolgschancen Prof. Dr. H. Weber, Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Osianderstraße 2-8, 72076 Tübingen

Mehr

Wirtschaftliche Sofortversorgung im Unterkiefer- Frontzahnbereich (isy by CAMLOG )

Wirtschaftliche Sofortversorgung im Unterkiefer- Frontzahnbereich (isy by CAMLOG ) Wirtschaftliche Sofortversorgung im Unterkiefer- Frontzahnbereich (isy by CAMLOG ) Viele Patienten wünschen einen festsitzenden Zahnersatz und oft kann dieser Wunsch durch eine der größten Entwicklungen

Mehr

ICX-Systemübersicht 6.0

ICX-Systemübersicht 6.0 w w w. m e d e n t i s. d e ICX-Systemübersicht 6.0 reloaded 59 je IC X -Imp lant Alle Län alle gen Dur, chm *zzg ess er l. M wst. at Silbersponsor der DGI Bronzesponsor der EAO w w w.medentis.de m e d

Mehr

Dr. med. Dr. med. dent. Martin Keweloh. Mutlangen/Germany. RAtioplant -IMPlantS

Dr. med. Dr. med. dent. Martin Keweloh. Mutlangen/Germany. RAtioplant -IMPlantS Dr. med. Dr. med. dent. Martin Keweloh Mutlangen/Germany RAtioplant -IMPlantS Lebenslauf Dr. med. Dr. med. dent. Martin Keweloh Hochschulen: Studium der Human- und Zahnmedizin an den Universitäten Ulm

Mehr

Zahnimplantate von Astra Tech. Ganz wie natürliche Zähne

Zahnimplantate von Astra Tech. Ganz wie natürliche Zähne Zahnimplantate von Astra Tech Ganz wie natürliche Zähne Möglichkeiten des implantatgetragenen Zahnersatzes Wenn ein Zahn oder mehrere Zähne verloren gehen, sind Zahnimplantate in den meisten Fällen eine

Mehr

biocer MINI & IMPLANTAT

biocer MINI & IMPLANTAT biocer MINI & IMPLANTAT die starke Lösung für ein geringes Platzangebot im Kiefer Das biocer Mini Implantat zeichnet sich durch eine sehr schmale Geometrie mit ø 2,9 mm Schraubendurchmesser bei gleichzeitig

Mehr

Inhalt. Systemübersicht 13 isy Implantate 15 isy online 16. Chirurgisches Vorgehen Reduziertes Bohrprotokoll 19 Multifunktionskappe 20

Inhalt. Systemübersicht 13 isy Implantate 15 isy online 16. Chirurgisches Vorgehen Reduziertes Bohrprotokoll 19 Multifunktionskappe 20 This is Inhalt isy ist ein Meilenstein in der Innovationsgeschichte von CAMLOG. Was einem an isy sofort auffällt, ist die konsequente Konzentration auf das Wesentliche: Mit weniger Implantatvarianten,

Mehr

SIMPLANT für die computergestützte Implantatbehandlung mit dem ASTRA TECH Implant System EV. Erschließung digitaler Potenziale

SIMPLANT für die computergestützte Implantatbehandlung mit dem ASTRA TECH Implant System EV. Erschließung digitaler Potenziale SIMPLANT für die computergestützte Implantatbehandlung mit dem ASTRA TECH Implant System EV Erschließung digitaler Potenziale Erschließung digitaler Potenziale Das auf der 3D-Bildgebung beruhende umfassende

Mehr

inhalt Warum simplyintegrated? 4-5 3 Gründe, warum Sie simplyintegrated wählen sollten 6-7 Implantate ohne vormontierte Einbringpfosten 8-9

inhalt Warum simplyintegrated? 4-5 3 Gründe, warum Sie simplyintegrated wählen sollten 6-7 Implantate ohne vormontierte Einbringpfosten 8-9 inhalt Warum simplyintegrated? 4-5 3 Gründe, warum Sie simplyintegrated wählen sollten 6-7 Implantate ohne vormontierte Einbringpfosten 8-9 SMART PACK Prothetik 10-12 Bestellprozess 13 Produktcodes 14-15

Mehr

Preisbeispiele Versorgungen 31. Kontakt und Bestellung 33

Preisbeispiele Versorgungen 31. Kontakt und Bestellung 33 isy hat in kürzester Zeit viele Anhänger gefunden. Kein Wunder: Das übersichtliche und schlanke Implantatsystem ermöglicht eine nie dagewesene Kosteneffizienz bei der Implantatversorgung und das in bewährter

Mehr

SynCone Grazile Prothesen mit dem Tragekomfort einer Brücke festsitzend und doch herausnehmbar. Jetzt 5 - Komponenten mit mehr Angulationen!

SynCone Grazile Prothesen mit dem Tragekomfort einer Brücke festsitzend und doch herausnehmbar. Jetzt 5 - Komponenten mit mehr Angulationen! SynCone Grazile Prothesen mit dem Tragekomfort einer Brücke festsitzend und doch herausnehmbar Jetzt 5 - Komponenten mit mehr Angulationen! Stabile Prothesen in Sofort- und Spätversorgung: Das SynCone

Mehr

Straumann Novaloc Retentionssystem für Hybridzahnersatz. Eine zuverlässige und langlebige Verbindung.

Straumann Novaloc Retentionssystem für Hybridzahnersatz. Eine zuverlässige und langlebige Verbindung. Straumann Novaloc Retentionssystem für Hybridzahnersatz Eine zuverlässige und langlebige Verbindung. Diamanten sind für die Ewigkeit Wie schon der Name impliziert, handelt es sich bei amorphem diamantähnlichem

Mehr

Patienteninformation

Patienteninformation Patienteninformation Zahnimplantate Informationen Zahnverlust kann verschiedene Ursachen haben, z. B. unfall- oder krankheitsbedingt. Es existieren verschiedene therapeutische Ansätze für den Ersatz eines

Mehr

Festsetzung der Höhe der auf die Regelversorgung ab 01.01.2007 entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V

Festsetzung der Höhe der auf die Regelversorgung ab 01.01.2007 entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V Festsetzung der Höhe der auf die Regelversorgung ab 01.01.2007 entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V Befunde 1. Erhaltungswürdiger Zahn 1.1 Erhaltungswürdiger Zahn mit weitgehender Zerstörung der

Mehr

2016 PRODUKTKATALOG. Seit 1985» Einfach. Berechenbar. Wirtschaftlich.

2016 PRODUKTKATALOG. Seit 1985» Einfach. Berechenbar. Wirtschaftlich. DE 2016 PRODUKTKATALOG Seit 1985» Einfach. Berechenbar. Wirtschaftlich. AT IMPLANTATE ABDRUCK KOMPONENTEN SYNTHOGRAFT 3,0mm Schacht Integra-CP ART.NR. DURCHMESSER LÄNGE PREIS 345-306 4,5mm 6,0mm 195.00

Mehr

TEIL 2: VERGLEICH DER VERARBEITUNGSMETHODEN UND ERKENNTNISSE ZUR LANGZEITANWENDUNG

TEIL 2: VERGLEICH DER VERARBEITUNGSMETHODEN UND ERKENNTNISSE ZUR LANGZEITANWENDUNG 1 von 7 24.10.2013 14:10 Implantatprothetik TEIL 2: VERGLEICH DER VERARBEITUNGSMETHODEN UND ERKENNTNISSE ZUR LANGZEITANWENDUNG Polyetheretherketon (PEEK) ein neuartiger Werkstoff für die Gerüstherstellung

Mehr

Lesen Sie unser Schwerpunktthema Konfektionszähne auf Seite 53!

Lesen Sie unser Schwerpunktthema Konfektionszähne auf Seite 53! PRO A R B E I T + B I L D C R E PA Z 4 07 dental Das österreichische ZAHN technik -Magazin w w w. p r o d e n t a l. a t P. b. b. Verlagspostamt 1050 Wien, Zul.-Nr. GZ 02Z030739 M www.wirtschaftsverlag.at

Mehr

Eine herausnehmbare Prothese mit dem Komfort eines festsitzenden Zahnersatzes

Eine herausnehmbare Prothese mit dem Komfort eines festsitzenden Zahnersatzes Für alle gängigen Implantatsysteme Eine herausnehmbare Prothese mit dem Komfort eines festsitzenden Zahnersatzes ATLANTIS Conus-Konzept ATLANTIS Conus-Konzept bietet mehrere Vorteile für die Patienten:

Mehr

Zementierte Brücke im Oberkiefer aus CoCrMo, keramisch verblendet, auf individualisierten Titanabutments des Frialit-Systems Xive

Zementierte Brücke im Oberkiefer aus CoCrMo, keramisch verblendet, auf individualisierten Titanabutments des Frialit-Systems Xive Zementierte Brücke im Oberkiefer aus CoCrMo, keramisch verblendet, auf individualisierten Titanabutments des Frialit-Systems Xive Die spannungsfreie Präzisionspassung der Suprastruktur auf den inserierten

Mehr

Natürlich schöne Zähne ein Leben lang

Natürlich schöne Zähne ein Leben lang Natürlich schöne Zähne ein Leben lang Zahnimplantate Die eigenen Zähne gesund erhalten ist die Grundregel Nr. 1 Ihre eigenen Zähne sind ein perfektes Kunstwerk der Natur. Sie sollten alles dafür tun, um

Mehr

Rekonstruktion eines zahnlosen Unterkiefers mit Implantat getragenen Brückenkonstruktionen

Rekonstruktion eines zahnlosen Unterkiefers mit Implantat getragenen Brückenkonstruktionen Rekonstruktion eines zahnlosen Unterkiefers mit Implantat getragenen Brückenkonstruktionen Dr. Jan Stelzer, MIDENTITY, Niederlande Bei einer 60 jährigen Patientin wurde im Ober- und Unterkiefer eine Totalextraktion

Mehr

unter Einsatz eines kombinierten Weichgewebetransplantates

unter Einsatz eines kombinierten Weichgewebetransplantates Fallbericht 03 2010 Minimalinvasive Sofortimplantation in regio 22 unter Einsatz eines kombinierten Weichgewebetransplantates Dr. Gerhard Iglhaut Memmingen, Deutschland Prothetik Dr. Iglhaut studierte

Mehr

a perfect fit DEUTSCHLAND INTERNATIONAL

a perfect fit DEUTSCHLAND INTERNATIONAL a perfect fit DEUTSCHLAND INTERNATIONAL Gültig ab November Januar 2014 2013 MEHRWERT DURCH IMPLANTATKOMPETENZ Eine Partnerschaft mit CAMLOG lebt von dem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis der CAMLOG

Mehr

Zahnärztliche Implantate und Komponenten. ERA Implantat Chirurgie-System... Seite 1. ERA Implantat chirurgisches Zubehör...

Zahnärztliche Implantate und Komponenten. ERA Implantat Chirurgie-System... Seite 1. ERA Implantat chirurgisches Zubehör... Zahnärztliche Implantate und Komponenten ERA Implantat Chirurgie-System... Seite 1 ERA Implantat chirurgisches Zubehör... Seite 1 ERA Implantate... Seite 2 ERA Implantat Prothetik-System... Seite 3 ERA

Mehr

TRI - Vent Implant-System All-on-TRI Konzept TV50-34-F May 2014

TRI - Vent Implant-System All-on-TRI Konzept TV50-34-F May 2014 TRI - Vent Implant-System All-on-TRI Konzept TV50-34-F May 2014 Hintergrund Die "All-on-TRI" Behandlung Protokoll wurde auf der Grundlage des "All-on-four " Behandlungskonzept von Nobel Biocare entwickelt.

Mehr

Dentale Fortbildung mit bredent medical

Dentale Fortbildung mit bredent medical Dentale Fortbildung mit bredent medical B erufliche Weiterbildung ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für Zahnärzte und Implantologen. bredent, ein Unternehmen mit über 30-jähriger Erfahrung in der Entwicklung

Mehr

Zahnmedizinisches Prothetikverfahren TSH und BNT

Zahnmedizinisches Prothetikverfahren TSH und BNT 1 Wichtige Informationen vor der Verwendung von Phibo Das innovative und patentierte Design der Phibo -Implantatsysteme besitzt technisch fortgeschrittene Merkmale, die nur für Fachleute entwickelt wurden,

Mehr

WIR MACHEN S MÖGLICH!

WIR MACHEN S MÖGLICH! Mehr Lebensfreude Schluss mit Zahnlosigkeit und Prothesen! FESTSITZENDER ZAHNERSATZ BEI KOMPLETTVERLUST DER EIGENEN ZÄHNE Zahn-Implantate auch für Angsthasen durch neue Behandlungsmethoden! WIR MACHEN

Mehr

Katalog Prothetische Komponente für Zahnimplantate

Katalog Prothetische Komponente für Zahnimplantate Katalog Prothetische Komponente für Zahnimplantate DEUTSCH 2013/2014 Novadental Ltd. 23 Veranzerou Str. GR-10432 Athen, Griechenland Tel.: +30 210 5233 307, Fax: +30 210 5237 657 www.novamind.gr - www.novadental.gr

Mehr

Zahn-Implantate. Ein Stück Lebensqualität

Zahn-Implantate. Ein Stück Lebensqualität Zahn-Implantate Ein Stück Lebensqualität 1 Damals gab es keine Lösung 2 Heute können wir etwas für Sie tun 3 Ein Leben ohne Implantate Zahnverlust kann dramatische Konsequenzen für ihre Lebensqualität

Mehr

Konzept für den zahnlosen

Konzept für den zahnlosen Das alphatech Angulationskonzept Ein implantat-prothetisches Konzept für den zahnlosen Kiefer Robert Böttcher, Nadine Handschuck Indizes: zahnloser Kiefer, Angulation, Sofortversorgung Der demografische

Mehr

Stand: Juni 2005. In Zusammenarbeit mit ZÄ G. Trimpou, ZTM J.-H. Lee; ZTM E. Krenz; ZTM R. Arnold

Stand: Juni 2005. In Zusammenarbeit mit ZÄ G. Trimpou, ZTM J.-H. Lee; ZTM E. Krenz; ZTM R. Arnold Dr. Paul Weigl Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik J.W. Goethe-Universität Frankfurt am Main Theodor-Stern-Kai 7, Haus 29 60590 Frankfurt am Main E-Mail: weigl@em.uni-frankfurt.de ANHANG Innovatives

Mehr

Straumann Patient Pro The plus for your business TOPIC: Häufige Fragen

Straumann Patient Pro The plus for your business TOPIC: Häufige Fragen Straumann Patient Pro The plus for your business TOPIC: Häufige Fragen Text Image Movie Illustration Infographic Download Main Heading (H) FAQs zu Dental-Implantat-Lösungen von Straumann Sub-heading (H2)

Mehr

GOZ INFORM 2012 Ihr Rüstzeug für die neue GOZ

GOZ INFORM 2012 Ihr Rüstzeug für die neue GOZ GOZ INFORM 2012 Ihr Rüstzeug für die neue GOZ Kommentierung Gebührenverzeichnis F Prothetische Leistungen 2 GOZ INFORM 2012 LZK BW 12/2011 F. Prothetische Leistungen LZK BW 12/2011 GOZ INFORM 2012 3 5000

Mehr

Email-Kontakt: info@jota.ch JOTA Telefon- & Fax-Nr. 071 767 79 99 071 767 79 97

Email-Kontakt: info@jota.ch JOTA Telefon- & Fax-Nr. 071 767 79 99 071 767 79 97 alle Preise in CHF, exkl. MWST Kontaktdaten: Kunden-Nr.: Name: Strasse: PLZ / Ort: Datum: Ansprechsperson: Telefon-Nr.: Fax-Nr.: Email-Kontakt: info@jota.ch JOTA Telefon- & Fax-Nr. 071 767 79 99 071 767

Mehr

Richtige Verwendung für beste Resultate Richtiges Aufbringen auf der Schwabbel

Richtige Verwendung für beste Resultate Richtiges Aufbringen auf der Schwabbel Richtige Verwendung für beste Resultate Richtiges Aufbringen auf der Verwenden Sie deutlich weniger Luxi als Sie es von anderen Pasten, wie beispielsweise von Dialux, Red Rouge, etc. gewohnt sind. Luxi

Mehr

SKY Titanimplantate. classic. Einfach & sicher - prothetisch vielseitig

SKY Titanimplantate. classic. Einfach & sicher - prothetisch vielseitig SKY Titanimplantate Einfach & sicher - prothetisch vielseitig 3D osseo connect Oberfläche (ocs ) Abhängig von der Positionierung des Implantats wird ein entsprechend koronales Implantatdesign benötigt,

Mehr

Copyright 2009 Neoss GmbH Alle Rechte vorbehalten

Copyright 2009 Neoss GmbH Alle Rechte vorbehalten Ein Lächeln die schönste Art Zähne zu zeigen Wie kommt es zum Zahnverlust? Karies Parodontitis Unfall Welche Folgen hat Zahnverlust? Beeinträchtigung der Funktionalität (Magenbeschwerden) Knochenabbau,

Mehr

» Präzision aus KATALOG E-SERIE. Verantwortung « MPS Multi Platform Systems

» Präzision aus KATALOG E-SERIE. Verantwortung « MPS Multi Platform Systems » Präzision aus Verantwortung «MPS Multi Platform Systems KATALOG 2016.1 E-SERIE » E-SERIE « Die Abutments der E-Serie sind kompatibel zu Nobel Biocare NobelReplace Tapered E Serie DETAILANSICHT Genaue

Mehr

Die Alternative zu Kronen, Brücken und Prothesen. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unser Praxisteam!

Die Alternative zu Kronen, Brücken und Prothesen. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unser Praxisteam! Die Alternative zu Kronen, Brücken und Prothesen zahnimplantate Ihre Vorteile durch Implantate: Sie können sprechen und lachen, ohne sich Sorgen zu machen. Ihre neuen Zähne sind fest verankert und fühlen

Mehr

Neuer Hochleistungskunststoff in der Doppelkronentechnik

Neuer Hochleistungskunststoff in der Doppelkronentechnik Neuer Hochleistungskunststoff in der Doppelkronentechnik Titan und PEEK (Polyetheretherketon) in Kombination Doppelkronen in Form von Teleskop-/Konuskronen finden seit vielen Jahrzehnten Anwendung in der

Mehr

IMPLANTATSYSTEM HYBRIDVERSORGUNGEN MIT DEM CAMLOG. a a perfect fit fit

IMPLANTATSYSTEM HYBRIDVERSORGUNGEN MIT DEM CAMLOG. a a perfect fit fit a a perfect fit fit HYBRIDVERSORGUNGEN MIT DEM CAMLOG IMPLANTATSYSTEM Basisinformationen CAMLOG Modellherstellung CAMLOG Bissregistrierung CAMLOG Stegversorgungen CAMLOG Kugelaufbau-Verankerungssystem

Mehr

Prothetik-Handbuch 4.0 ICX-templant

Prothetik-Handbuch 4.0 ICX-templant Prothetik-Handbuch 4.0 ICX-templant 59 je ICX-Implantat Alle Längen, alle Durchmesser *zzgl. MwSt.... Konusdichtigkeit durch Präzision... Silbersponsor der DGI Bronzesponsor der EAO made in Germany medentis

Mehr

Zweiteilige Titanimplantate sind heute, nach bald 35- jähriger Entwicklung, der Goldstandard in der zahnärztlichen Implantologie.

Zweiteilige Titanimplantate sind heute, nach bald 35- jähriger Entwicklung, der Goldstandard in der zahnärztlichen Implantologie. Dentalpoint AG www.zeramex.com GIVING NATURE A HAND Zahnimplantate aus Keramik Für höchste ästhetische Ansprüche, der Gesundheit Ihrer Patienten zuliebe Der Patient im Mittelpunkt Die Rangliste der menschlichen

Mehr

Zahnimplantate. Eine innovative und zuverlässige Lösung für Ihre individuellen Ansprüche.

Zahnimplantate. Eine innovative und zuverlässige Lösung für Ihre individuellen Ansprüche. Zahnimplantate Eine innovative und zuverlässige Lösung für Ihre individuellen Ansprüche. Der erste Blickkontakt entscheidet oft über den Eindruck, den wir von einem Mitmenschen haben! Ein schönes Lächeln

Mehr

Brånemark System. Groovy Zygoma

Brånemark System. Groovy Zygoma Groovy Zygoma Sicherheit und Vielseitigkeit durch das Original-Implantatsystem Professor Brånemark begründete mit der Behandlung seines ersten Patienten Gösta Larsson im Jahre 1965 die moderne Implantologie.

Mehr

Neoss Implantat System Bohrer-Übersicht

Neoss Implantat System Bohrer-Übersicht Neoss Implantat System Bohrer-Übersicht Ø 3,5 mm Ø 2,85 Spiralbohrer 41104 Ø 3,2 Spiralbohrer 41106 41110 41113 Ø 4,0 mm Ø 3,4 Spiralbohrer 41107 Ø 3,6 Spiralbohrer 41108 41111 41114 Ø 4,5 mm Ø 3,6 Spiralbohrer

Mehr

FESTSITZENDE APPARATUREN FESTSITZENDE APPARATUREN DER KOMFORTABLE: GEFLOCHTENER RETAINER DRAHT SEITE 218

FESTSITZENDE APPARATUREN FESTSITZENDE APPARATUREN DER KOMFORTABLE: GEFLOCHTENER RETAINER DRAHT SEITE 218 DER KOMFORTABLE: GEFLOCHTENER RETAINER DRAHT SEITE 218 Bite-Builder Bite-Builder 04 86 620 Ortho Technology Zur kieferorthopädischen Bissöffnung. Bite-Builder öffnet Tiefbisse mit sofortigem Ergebnis.

Mehr

Straumann CARES Visual 8.8

Straumann CARES Visual 8.8 Straumann CARES Visual 8.8 Software Update What s New Software Version 8.8.0. Erscheinungsdatum 5. Mai 2014 1. Neue Funktionen und Produkte der Straumann CARES Visual... 2 1.1 Individuell gefräste Stege

Mehr

SCHÖNE ZÄHNE. Lebensqualität mit Zahnimplantaten 1

SCHÖNE ZÄHNE. Lebensqualität mit Zahnimplantaten 1 SCHÖNE ZÄHNE Lebensqualität mit Zahnimplantaten 1 1 Lebensqualität mit Zahnimplantaten bezieht sich auf eine höhere Lebensqualität mit einem Zahnimplantat im Vergleich zu keiner Behandlung. Awad M.A et

Mehr

Fast & Fixed. Am Anfang steht der Wunsch der. Implantatprothetik. Technik. Sofort-Implantation und Versorgung zahnloser Kiefer.

Fast & Fixed. Am Anfang steht der Wunsch der. Implantatprothetik. Technik. Sofort-Implantation und Versorgung zahnloser Kiefer. Technik ast & Fixed Autor: Dieter Grau, Ulm Indizes: Bohrschablone Kommunikation Sofort-Implantation Totalprothese Am Anfang steht der Wunsch der Patienten. Wir Zahntechniker und Zahnärzte haben dafür

Mehr

Inhalt. Q Vorwort 7 Autorenverzeichnis 9. ^ Aufklärung und Dokumentation 11

Inhalt. Q Vorwort 7 Autorenverzeichnis 9. ^ Aufklärung und Dokumentation 11 Inhalt Q Vorwort 7 Autorenverzeichnis 9 ^ Aufklärung und Dokumentation 11 Kl Gesetzliche Grundlagen 17 Gesetzliche Grundlagen aus dem SGB V (Auszüge) 17 12 SGB V Wirtschaftlichkeitsgebot 17 70 SGB V Qualität,

Mehr

Dr. Helga Schaffner Dr. Dr. Rainer Buch Dr. Marcus Holzmeier ZTM Michael Anger

Dr. Helga Schaffner Dr. Dr. Rainer Buch Dr. Marcus Holzmeier ZTM Michael Anger Dr. Helga Schaffner Dr. Dr. Rainer Buch Dr. Marcus Holzmeier ZTM Michael Anger Flexitime Monophase Pro Scan Umfangreiche Arbeiten sicher abformen Einleitung Die Abformung zur Darstellung der intraoralen

Mehr

Die Schlüssel-Methode

Die Schlüssel-Methode Technik Teleskoparbeit verblendet mit Ceramage Lichthärtende Verblendmaterialien haben sich klinisch bewährt und sind aufgrund ihrer guten Eigenschaften und einfachen Handhabung für viele Indikationen

Mehr

ERFOLG DAS ORIGINAL EINPHASIG REINTITAN SELBSTSCHNEIDEND BICORTICAL PERFEKT BICORTICALE ABSTÜTZUNG. Prothetik GERING-TRAUMATISCH REINTITAN

ERFOLG DAS ORIGINAL EINPHASIG REINTITAN SELBSTSCHNEIDEND BICORTICAL PERFEKT BICORTICALE ABSTÜTZUNG. Prothetik GERING-TRAUMATISCH REINTITAN EINPHASIG ERFOLG DAS ORIGINAL REINTITAN SELBSTSCHNEIDEND BICORTICAL BICORTICALE ABSTÜTZUNG Prothetik REINTITAN PERFEKT GERING-TRAUMATISCH BICORTICAL Implantate Basisinformationen Indikation Das einphasige,

Mehr

TRI Dental Implants TRI CAD-CAM Solution Januar 2013

TRI Dental Implants TRI CAD-CAM Solution Januar 2013 TRI Dental Implants TRI CAD-CAM Solution Januar 2013 s Titan Klebebasen mit TRI - Friction für zweiteilige Abutments und Brückengerüste. Verfügbar in 2 Gingivahöhen: TV70-07-F Titan-Klebebasis, 0,7mm Gingiva

Mehr

Implantatgetragene Vollprothese für den Patientenkomfort Dr. med. dent. Joachim Sitte, Berlin

Implantatgetragene Vollprothese für den Patientenkomfort Dr. med. dent. Joachim Sitte, Berlin Implantatgetragene Vollprothese für den Patientenkomfort Dr. med. dent. Joachim Sitte, Berlin Schleimhautgetragene Teil- und Vollprothesen haben den Nachteil, dass ein enger Recall einzuhalten ist, um

Mehr

3D-Guide. Katalo. Scankörper zur hochpräzisen Übertragung der Implantatposition. Vorteile: Anwendungsgebiete: Technische Details:

3D-Guide. Katalo. Scankörper zur hochpräzisen Übertragung der Implantatposition. Vorteile: Anwendungsgebiete: Technische Details: 3D-Guide Scankörper zur hochpräzisen Übertragung der Implantatposition exakte Positionierung durch Metallinterface sterilisierbar durch die unterschiedlichen Geometrien der Seitenflächen ist eine exakte

Mehr

Pflege Ihrer implantatgetragenen Brücke

Pflege Ihrer implantatgetragenen Brücke Pflege Ihrer implantatgetragenen Brücke Ästhetik und Funktion Zahnimplantate mit dem speziell für Sie angefertigten und darauf befestigten Zahnersatz bringen Ihnen die Ästhetik und Funktion zurück, die

Mehr