Zufriedene Anwender bestätigen seit annähernd drei Jahrzehnten: Investitionssicherheit mit ABAS

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Zufriedene Anwender bestätigen seit annähernd drei Jahrzehnten: Investitionssicherheit mit ABAS"

Transkript

1 abas-business-software Zufriedene Anwender bestätigen seit annähernd drei Jahrzehnten: Investitionssicherheit mit ABAS ERP PPS WWS ebusiness

2 Grußwort Zahlreiche Studien belegen, Anwender der abas-business-software sind rundum zufrieden. ABAS wurde 1980 gegründet. Das ist mehr als ein viertel Jahrhundert her. Und dieser Sachverhalt, denke ich, zeigt ganz besonders eindrücklich die Langfristigkeit im Denken, Handeln und Planen unseres Unternehmens. Während dieser Zeit haben wir gelernt, uns zu 100% auf unsere Kunden einzustellen, und wir haben gelernt, dass unser Erfolg immer ein Gemeinschaftserfolg ist. Die verbindenden Kräfte waren es, die uns von einer kleinen Firma zu einem Unternehmen heranreifen ließen, das heute mit über Kunden auf allen Kontinenten dieser Erde zusammenarbeitet. ABAS ist wirtschaftlich und strategisch ein verlässlicher Partner und steht im Markt für Unabhängigkeit, Kontinuität, Qualität und Kundenzufriedenheit. Das Unternehmen ist gut aufgestellt, die Eigenkapitalquote beträgt stolze 74% - die Unabhängigkeit von Banken und Investoren ist seit vielen Jahren gegeben. abas-anwender können auf die Zukunfts- und Investitionssicherheit ihres Software-Lieferanten bauen. ABAS folgt dem Leitsatz, dass langfristiger Erfolg wichtiger ist als kurzfristige Wachstumsoder Gewinninteressen. Ein langfristiger Unternehmenserfolg kann nur durch faires und partnerschaftliches Verhalten bei allen geschäftlichen Aktivitäten erreicht werden. Erfolgreich zu sein, heißt aber auch wirtschaftlichen Erfolg zu haben. Eine angemessene Rendite sichert die Innovationskraft und Stabilität des Unternehmens. Sie ermöglicht es, Leistungen auf hohem Niveau zu erbringen und Vorsorge für die Zukunft zu treffen. Herzlichst, Ihr Werner Strub (Vorstandsvorsitzender der ABAS Software AG)

3 Der Softwarehersteller Ihr Partner: Im dynamischen ERP-Markt, der geprägt ist durch Fusionen und Nimmt man die Steigerung der Transparenz, Produktivität und die eingesparte Zeit seit Einführung der abas-business-software in unserem Unternehmen, haben sich unsere ERP-Investitionen schon nach 12 Monaten mehr als amortisiert. Gerhard Herdt, Projektmanager, EPHY-MESS GmbH Insolvenzen, ist es wichtig einen unabhängigen, stabilen, verlässlichen und erfolgreichen Partner an seiner Seite zu wissen. Stabile wirtschaftliche Basis: ABAS steht im Markt für Unabhängigkeit, Kontinuität, Qualität und Kundenzufriedenheit Gründung 1980 Über abas-erp-installationen weltweit 52 Partner weltweit an 62 Standorten 60 Mio EUR Gesamtumsatz im Jahr 2008* 3,07 Mio. EUR Eigenkapital 580 Mitarbeiter (weltweit in der abas-gruppe) Seit 1994 schreibt die Abas-Software AG schwarze Zahlen. So konnten in den vergangenen Jahren überdurchschnittliche Gewinn- und Umsatzsteigerungen realisiert werden.

4 Wege zur langfristigen Investitionssicherheit Nie war schnelles Reagieren Reagieren auf neue Anforderungen so wichtig wie heute! Flexibilität und Offenheit der abas-business- Software werden durch eine schichtenförmige Software Architektur erreicht. Egal, ob betriebliche Abläufe, Masken oder Datenbankstrukturen mit geringem Aufwand lassen sich Ihre spezifischen Anforderungen in die ERP-Software integrieren. Die abas-business- Software passt sich Ihrer Organisationsstruktur punktgenau an.

5 Wir setzen die Handelslösung der abas-business-software ein, um unseren Warenfluss weiter zu optimieren und Einsparpotenziale zu erschließen. Angesichts wachsender Kundenansprüche und immer kürzerer Produktionszyklen schafft ein intelligentes ERP-System wie die abas-business-software entscheidende Wettbewerbsvorteile. Michael Dickel, Innendienstleiter/ PR-Manager, TAMRON Europe GmbH Seit 16 Jahren arbeiten wir mit der abas-business-software. Währungsunion, Treuhandanstalt, Reprivatisierung, Insolvenz und seit 2004 wieder erfolgreich am Markt mit indischem Management, Tochterfirmen in USA und Indien. Und das alles mit ABAS. Besseres ist nicht zu finden. Roland Leitloff, Controlling, Flanschenwerk Bebitz GmbH Langfristige Investitionssicherheit durch: Basisanforderungen abgedeckt Alle Funktionen voll integriert Flexibilität bei voller Updatefähigkeit Zeitlich nicht limitierte Weiterentwicklung des Software Standards Individualität bleibt bei einem Update erhalten Permanent neue Funktionen und Technologien Höchste Kunden- Zufriedenheit im In- und Ausland Datenbankschicht / abas-systembasis

6 Software für Global Player ABAS hat derzeit Partner und Kunden in 27 Ländern. In diesen Ländern können wir nicht nur die kundenspezifischen Sprachen und Schriftzeichen abbilden wie kyrillisch, arabisch und chinesisch, sondern es sind auch die länderspezifischen Gegebenheiten abgedeckt. Zusammen mit einem weltweit einheitlichen Einführungskonzept kann ABAS damit eine erfolgreiche ERP-Einführung garantieren. Chinesisch Arabisch Französisch Englisch

7 Zur langfristigen Investitionssicherheit gehört für uns auch das Thema Mehrsprachigkeit. Interne Prozesse optimieren wir über Ländergrenzen hinweg. So genügt heute beispielsweise bei einer Bestellung aus den USA der Druck auf einen Knopf im ERP-System und die Daten sind weltweit an allen Schmalz-Standorten verfügbar. Werner Fischer, IT-Leiter Schmalz GmbH Internationale Software: Unicodefähig In 28 Sprachen gepflegt 52 Softwarepartner sorgen in 27 Ländern für kurze Reaktionszeiten, Service vor Ort und lokalisieren die Software landesspezifisch International erprobte und sichere Einführungsmethodik Modernste Verfahren zur Qualifizierung Mit abas-elearning bietet die ABAS Software AG Kunden und Mitarbeitern rund um den Globus, eine neue Kommunikationsplattform an, deren Methoden und Werkzeuge langfristigen Nutzen generieren und die Wirtschaftlichkeit des ERP-Systems sicher stellen. Zum Einsatz kommen modernste Verfahren wie das Blended Learning. Es stellt eine Kombination aus klassischer Präsenzschulung und den Einsatz von elearning-tools dar. elearning steigert die zeitliche und örtliche Flexibilität der Schulungsteilnehmer, auch Kommunikationsangebote können durch die gesteigerte Vielfalt an Materialien und Medien flexibler gestaltet werden. Weiterer Vorteil des Verfahrens ist es, zeitnah Online-Übungen und -Tests durchzuführen und über Vorlesungsaufzeichnungen Lerninhalte beliebig vertiefen und wiederholen zu können.

8 Das abas-portal: Zentraler Zugriff auf Daten und Anwendungen Fast alle Arbeitsprozesse werden heute elektronisch durch Informationstechnik gesteuert. Digitale Daten stehen aus Produktionsprozessen, der hauseigenen Verwaltung, der Unternehmensführung sowie zahlreichen öffentlichen Quellen zur Verfügung. Ihr Wirtschaftlicher Erfolg und Ihre Konkurrenzfähigkeit hängen oft von der fundierten Interpretation dieser Daten ab. Vorteil des abas-portals ist es, zentral diese Daten, Informationen, Services und Anwendungen zusammenzuführen. Seine besondere Stärke liegt in der Präsentation aller Daten aus abas-erp und abas-eb.

9 ebusiness: Entdecken Sie vielfältige Einsatz-Möglichkeiten abas-eb bietet Ihnen hochflexible Internetlösungen: Auf der Basis vorgefertigter Web-Anwendungen, wie z.b. Web-Shop oder Serviceabwicklung, können Sie Ihre Lösung ganz nach Belieben gestalten und Ihre eigenen Ideen umsetzen. Zur Realisierung der Anwendungslogik steht Ihnen das komplette abas-erp System mit Datenbank, vollem Funktionsumfang und seinen leistungsfähigen Schnittstellen zur Anbindung Ihrer Web-Anwendung zur Verfügung.

10 Evolutionäre System-Technologie Flexibilität bei voller Update-Fähigkeit Viele für den erfolgreichen Betrieb einer ERP-Lösung maßgebliche Faktoren werden erst nach dem Produktivstart des Systems sichtbar. Stehen bis zur Entscheidung für ein System oftmals rein funktionale und technische Aspekte im Zentrum der Betrachtung, zeigt sich der Wert der ausgewählten Software für das Unternehmen erst im Echtbetrieb. Die abas-business-software bietet Ihnen: permanente technologische Weiterentwicklung des System-Standards Flexibilität und Anpassungsfähigkeit für Ihre Anforderungen von heute und morgen langjährige auf den Mittelstand abgestimmte partnerschaftliche Zusammenarbeit Unterstützung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses in Ihrem Unternehmen sichere Software-Einführung durch koordiniertes Projektmanagement weltweit erprobte Einführungsmethodik weltweiten Support in mehr als 26 Sprachen schnellen Return on Investment 10

11 Wir sind froh, dass wir uns damals für ABAS entschieden haben. Die abas-business-software ist mit unserem Unternehmen mitgewachsen, mit jedem weiteren Jahr wurde die Software für unser Unternehmen wertvoller. Und so setzen wir eine ERP-Software ein, die technologisch permanent auf dem neuesten Stand der Technik ist. Karleugen Lägler, Geschäftsführer, Eugen Lägler GmbH Die flexible Oberfläche von abas- ERP ist super, hiermit können wir unsere individuellen Abläufe optimieren. Martin Zeller, Geschäftsführer, Bass GmbH Die Entscheidung für abas- ERP ist schon 12 Jahre her und das System läuft seit seiner Einführung so problemlos, dass wir uns selten Gedanken darüber machen. Das war eine der besten Entscheidungen, die ich bislang als Unternehmer getroffen habe. Harald Steiner, Geschäftsführer, BVS Blechtechnik GmbH Anpassungsfähigkeit Benutzerfreundlichkeit Stabilität des Systems Die abas-business-software begeistert in allen Punkten ihre Anwender, besonders in jenen, die erst nach der Entscheidung Zug um Zug spürbar zu Tage treten und deren Vorteile immer mehr verstanden werden. Die Anwender der abas-business-software bestätigen dies durch ihr Votum in zahlreichen Zufriedenheitsstudien. 11

12 Effiziente Software-Einführung Einführungsdauer von Standard-ERP- Systemen 7 12 Monate 30,7% 13 Monate und mehr 15,7% bis 3 Monate 23,9% 4 6 Monate 29,7% ERP-Studie 2007 Einführungsdauer von abas-erp 7 12 Monate 33,3% bis 3 Monate 15,4% 4 6 Monate 38,5% 13 Monate und mehr 12,8% ERP-Studie 2007 Nutzen Sie die riesige Chance der abas-software-einführung: Einführung der abas-business-software mit dem 7-Stufen-Konzept: methodisch, sicher, effizient Insellösungen abbauen, durchgehender Prozess- und Datenfluss Transparenz herstellen im gesamten Unternehmen Verkürzung von Durchlaufzeiten, Reduzierung der Lagerbestände, Verbesserung der Liefertreue Nachhaltige und stetige Optimierung der Unternehmensprozesse, Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit nachweislich sichere Software-Einführung und die Verkürzung der Einführungszeiten um 25 bis 50 % Bei nur 7,7% der abas-business-software-kunden sind die Projekte teuerer geworden als geplant, das ist der geringste Anteil im Herstellervergleich. Die insgesamt sehr geringe Zahl von Abweichungen zwischen Planung und Rollout lässt den Schluss zu, dass sowohl der Hersteller als auch die Kunden solide kalkulieren. * 12 *Zitat Konradin ERP-Studie 2007

13 Regelmäßige Updates erhöhen den Nutzen Der jährliche Updatelauf sichert uns binnen eines Wochenendes den aktuellen Softwarestandard mit oft erheblich erweiterten Funktionalitäten. Unsere eigenen Anpassungen bleiben dabei unberührt. Walter Engel, IT-Leiter, Eisenwerke Friedr. Wilh. Düker GmbH & Co. KgaA Die abas-business-software unterstützt den kontinuierlichen Verbesserungsprozess in unserem Unternehmen, indem sie sich flexibel unseren Anforderungen und Prozessen anpasst. Durch den Einsatz des integrierten Systems ist die Transparenz, Auskunftsfähigkeit und Liefertreue deutlich gestiegen. Jörg Henke, Leiter Logistik, Gerodur MPM Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG *Die ERP-Studie 2007 des Konradin Verlages bestätigt: Die Einführungsdauer der abas- Business-Software liegt ca. 25% unter dem Zeitraum einer durchschnittlichen ERP-Einführung. Die abas-business-software entwickelt sich stetig weiter. Jede neue Version baut auf den Vorgängerversionen auf. Die Transparenz und der durchgängige, abteilungs- und versionsübergreifende Datenfluss im Unternehmen birgt ein hohes Nutzenpotenzial. Ihr Unternehmen profitiert durch den Einsatz der abas-business-software über einen langen Zeitraum vom aktuellen Stand der Technik. Die Unternehmensorganisation wird stetig verbessert und das ohne Systembruch und zu äußerst attraktiven Konditionen. 13

14 Stabilität der eingesetzten ERP-Lösung Zufriedene Anwender seit über 20 Jahren 20 Anwender der abas-business-software seit Jahren seit 1987 seit 1987 seit 1988 seit 1995 seit 1995 Offenheit des Systems zur Integration weiterer Module Anpassungsfähigkeit an unternehmensspezifische Belange Benutzerfreundlichkeit der eingesetzten ERP-Lösung 14

15 seit 1989 seit 1990 seit 1991 seit 1991 seit 1992 seit 1992 seit 1992 seit 1992 seit Anwender der abas-business-software seit 15 Jahren Anwender der abas-business-software seit 10 Jahren10 seit 1996 seit 1997 seit 1997 seit 1997 seit 1997 seit 1997 seit 1997 seit 1998 seit 1998 seit 1998 Preis- Leistungsverhältnis der Lösung Praxisnähe der eingesetzten ERP-Lösung Erlernbarkeit des Systems 15

16 Referenzen Mehr als zufriedene Kunden ABAS Software AG Stand März 2008 Änderungen vorbehalten Artikelbezeichnung: abas-investitions-folder 2008 Wir freuen uns, wenn auch Sie uns Ihr Vertrauen schenken! ABAS Software AG Südendstraße Karlsruhe GERMANY Tel / Fax /

Unternehmensphilosophie = Leistungsversprechen

Unternehmensphilosophie = Leistungsversprechen Unternehmensphilosophie = Leistungsversprechen Unser Leistungsversprechen Unsere Patientinnen und Patienten kommen mit hohen Erwartungen und Anforderungen zu uns diesen stellen wir uns. Wir haben ein Leitbild

Mehr

Aktuelle ERP-Studien: Das ist ERP-Anwendern wichtig Wie zufrieden sind Anwender mit ihrer ERP-Software?

Aktuelle ERP-Studien: Das ist ERP-Anwendern wichtig Wie zufrieden sind Anwender mit ihrer ERP-Software? Aktuelle ERP-Studien: Das ist ERP-Anwendern wichtig Wie zufrieden sind Anwender mit ihrer ERP-Software? (Auszug aus den Studien i2s, ERP-Z, Konradin ERP-Studie, Benchpark) Zufriedenheit als zentrale Messgröße

Mehr

Bilanzbasierte Unternehmensanalyse. Rating, Risikotragfähigkeit, Unternehmenswert. Stärken und Schwächen schnell erkennen

Bilanzbasierte Unternehmensanalyse. Rating, Risikotragfähigkeit, Unternehmenswert. Stärken und Schwächen schnell erkennen Gestiegene Anforderungen in der Unternehmensfinanzierung Bilanzbasierte Unternehmensanalyse Rating, Risikotragfähigkeit, Unternehmenswert Stärken und Schwächen schnell erkennen Risikoadjustierte Sicht

Mehr

Um Marktführer zu werden, muss man sich strukturelle Vorteile gegenüber dem Wettbewerb erarbeiten. Um vorne zu bleiben, muss man seine Prozesse im

Um Marktführer zu werden, muss man sich strukturelle Vorteile gegenüber dem Wettbewerb erarbeiten. Um vorne zu bleiben, muss man seine Prozesse im 06 01 Um Marktführer zu werden, muss man sich strukturelle Vorteile gegenüber dem Wettbewerb erarbeiten. Um vorne zu bleiben, muss man seine Prozesse im Griff haben. 2 Fakt #01 (HIDDEN) CHAMPIONS SETZEN

Mehr

ERP-System unterstützt Fertigung von Hightech-Messgeräten

ERP-System unterstützt Fertigung von Hightech-Messgeräten Anwenderbericht Thermo Fisher Scientific Messtechnik: abas-erp im Maschinen-, Anlagen- und Gerätebau ERP-System unterstützt Fertigung von Hightech-Messgeräten Anwenderbericht Thermo Fisher Scientific Messtechnik

Mehr

Contentpepper Case Study. pv Europe Inhalte smart verwalten und monetarisieren mit einer neuen Multikanallösung basierend auf Contentpepper

Contentpepper Case Study. pv Europe Inhalte smart verwalten und monetarisieren mit einer neuen Multikanallösung basierend auf Contentpepper Contentpepper Case Study pv Europe Inhalte smart verwalten und monetarisieren mit einer neuen Multikanallösung basierend auf Contentpepper Die Ausgangsituation 2 pv Europe ist der englischsprachige Kanal

Mehr

ERLEBEN SIE CONSULTING UND SOFTWARE IN EINER NEUEN DIMENSION!

ERLEBEN SIE CONSULTING UND SOFTWARE IN EINER NEUEN DIMENSION! Professionell, effizient und zuverlässig. ERLEBEN SIE CONSULTING UND SOFTWARE IN EINER NEUEN DIMENSION! ÜBER UNS Die G+H Systems. Im Gleichtritt mit unseren Kunden und Partnern zusammen schneller ans Ziel.

Mehr

ABRECHNUNG. im Gesundheitswesen. Wir in Berlin/Brandenburg Ganz in Ihrer Nähe

ABRECHNUNG. im Gesundheitswesen. Wir in Berlin/Brandenburg Ganz in Ihrer Nähe ABRECHNUNG im Gesundheitswesen Wir in Berlin/Brandenburg Ganz in Ihrer Nähe Ihre Patienten verdienen WER WIR SIND Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit. Unser Ziel ist es, Ärzte, Krankenhäuser und weitere Akteure

Mehr

IT takes more than systems. MICROSOFT DYNAMICS NAV Ein ganzheitliches und flexibles System für Ihren Erfolg. halvotec.de

IT takes more than systems. MICROSOFT DYNAMICS NAV Ein ganzheitliches und flexibles System für Ihren Erfolg. halvotec.de IT takes more than systems MICROSOFT DYNAMICS NAV Ein ganzheitliches und flexibles System für Ihren Erfolg halvotec.de Microsoft Dynamics Nav Die bewährte ERP Lösung von Microsoft LEISTUNGSSTARK & FLEXIBEL

Mehr

Fenster- und Türtechnologie. Roto Lean Die Beratung für effiziente Fensterfertigung

Fenster- und Türtechnologie. Roto Lean Die Beratung für effiziente Fensterfertigung Fenster- und Türtechnologie Roto Lean Die Beratung für effiziente Fensterfertigung Fertigungs- Optimierungs- Team Roto Lean Arbeitsplatzgestaltung Fertigung im Fluss Lager- und Logistikorganisation Mitarbeiter-Organisation

Mehr

Zur weiteren Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Zusammenarbeit haben wir uns ein Leitbild gegeben.

Zur weiteren Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Zusammenarbeit haben wir uns ein Leitbild gegeben. Zur weiteren Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Zusammenarbeit haben wir uns ein Leitbild gegeben. Philosophie/Vision/Leitbild des Landesverwaltungsamt Berlin Unser spezifisches know-how macht uns

Mehr

digital business solution Eingangspostverarbeitung

digital business solution Eingangspostverarbeitung digital business solution Eingangspostverarbeitung 1 Durch die digitale Bearbeitung und automatisierte Verteilung der Eingangspost lassen sich Liege- und Transportzeiten verringern, die Bearbeitung wird

Mehr

TOYOTA I_SITE Mehr als Flottenmanagement

TOYOTA I_SITE Mehr als Flottenmanagement KOMPETENZ FÜR IHR UNTERNEHMEN KOMPETENZ FÜR IHR UNTERNEHMEN TOYOTA I_SITE Mehr als Flottenmanagement LÖSUNGEN FÜR GEBRAUCHTSTAPLER Kaufen Sie mit Vertrauen www.toyota-forklifts.at www.toyota-forklifts.de

Mehr

Schutz und Sicherheit im Zeichen der Burg

Schutz und Sicherheit im Zeichen der Burg NÜRNBERGER Versicherung AG Österreich Schutz und Sicherheit im Zeichen der Burg Ein Versprechen, dem Millionen zufriedener Kunden vertrauen. Denn Unternehmen werden genau wie Menschen nach ihrem Handeln

Mehr

FundsPro die zukunftsweisende Softwarelösung zur finanziellen Steuerung internationaler Hilfsprojekte

FundsPro die zukunftsweisende Softwarelösung zur finanziellen Steuerung internationaler Hilfsprojekte Beschreibung Weltweit mehr Transparenz, Effektivität, Sicherheit und Berechenbarkeit für Ihre Hilfsprojekte Mit dem Einsatz von FundsPro profitiert jedes einzelne Ihrer Hilfsprojekte von der Planung über

Mehr

Microsoft Digital Pharma. Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma

Microsoft Digital Pharma. Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma Microsoft Digital Pharma Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma Zusammenfassung des Themas / Lösungsbeschreibung Komplette ERP- Lösung für die Chemie und Pharma Branche auf Basis

Mehr

ERP-Komplettlösung von abas bei der Schmalz-Gruppe. Anwenderbericht Schmalz-Gruppe

ERP-Komplettlösung von abas bei der Schmalz-Gruppe. Anwenderbericht Schmalz-Gruppe ERP-Komplettlösung von abas bei der Schmalz-Gruppe Anwenderbericht Schmalz-Gruppe Zur langfristigen Investitionssicherheit gehört im Hause Schmalz auch das Thema Mehrsprachigkeit. Interne Prozesse optimieren

Mehr

Ihre Herausforderungen

Ihre Herausforderungen Die Möglichkeiten der Cloud Ihre Herausforderungen Erleben Sie die Zukunft schon jetzt ganz nach Ihren Vorstellungen Die heutigen Herausforderungen in Unternehmen Steigerung des Unternehmenswachstums Verbesserung

Mehr

Leitbild STADT UND LAND. des Konzerns STADT UND LAND

Leitbild STADT UND LAND. des Konzerns STADT UND LAND Leitbild des Konzerns STADT UND LAND STADT UND LAND W O H N B A U T E N - G E S E L L S C H A F T M B H G E S C H Ä F T S B E S O R G E R I N D E R W O G E H E WIR SIND DIE STADT UND LAND. WIR WOLLEN ZUR

Mehr

Bochumer Kliniken. Umstieg auf die. neuste CAFM-Softwaregeneration.

Bochumer Kliniken. Umstieg auf die. neuste CAFM-Softwaregeneration. Bochumer Kliniken. Umstieg auf die neuste CAFM-Softwaregeneration. Die Bochumer Kliniken. Fast 4000 Mitarbeiter beschäftigt das Katholische Klinikum in Bochum, zu welchem insgesamt fünf Kliniken gehören.

Mehr

CRM Leadership Made in Germany

CRM Leadership Made in Germany CRM Leadership Made in Germany www.cursor.de CRM Leadership Made in Germany! 1 Kunden gewinnen - Kunden binden Kosten senken: Wecken Sie die schlummernden Potenziale Ihrer CRM-Lösung! Ihr Referent: Andreas

Mehr

SAP Beratung und Realisierung IT-Service und -Security Innovative Systems Consulting AG

SAP Beratung und Realisierung IT-Service und -Security Innovative Systems Consulting AG zielorientiert leistungsstark kompetent SAP Beratung und Realisierung IT-Service und -Security Innovative Systems Consulting AG zielorientiert Foto: Jörg Eichhorn Die ISC AG ist ein mittelständisches Beratungshaus

Mehr

Das ist ERP-Anwendern wichtig

Das ist ERP-Anwendern wichtig abas-business-software Das ist ERP-Anwendern wichtig ERP PPS WWS ebusiness Das ist Anwendern wichtig! Inhaltsverzeichnis Das neue System automatisiert sämtliche unserer Arbeitsgänge, von Verkauf, Einkauf

Mehr

www.ed-it.eu Radix, die ERP-Software für Ihren wirtschaftlichen Vorsprung Es geht darum, Leistung zu beweisen software by ACS DATA SYSTEMS AG

www.ed-it.eu Radix, die ERP-Software für Ihren wirtschaftlichen Vorsprung Es geht darum, Leistung zu beweisen software by ACS DATA SYSTEMS AG Es geht darum, Leistung zu beweisen Radix, die ERP-Software für Ihren wirtschaftlichen Vorsprung Benutzerfreundlich, individuell, aufgabenorientiert und schon vielfach bewährt, DAS IST RADIX. www.ed-it.eu

Mehr

Aktuelle ERP-Studien: Das ist ERP-Anwendern wichtig Wie zufrieden sind Anwender mit ihrer ERP-Software?

Aktuelle ERP-Studien: Das ist ERP-Anwendern wichtig Wie zufrieden sind Anwender mit ihrer ERP-Software? Aktuelle ERP-Studien: Das ist ERP-Anwendern wichtig Wie zufrieden sind Anwender mit ihrer ERP-Software? (Auszug aus den Studien ERP-Praxis, i2s, ERP-Z, Konradin ERP-Studie) Zufriedenheit als zentrale Messgröße

Mehr

enventa ERP ist einzigartig

enventa ERP ist einzigartig enventa ERP ist einzigartig Grenzenlos anpassungsfähig Für viele Firmen stellen die Besonderheiten ihrer Organisationsstruktur einen Wettbewerbsvorteil am Markt dar. Die Unternehmenssoftware enventa ERP

Mehr

proalpha Geschäftssoftware für den Mittelstand

proalpha Geschäftssoftware für den Mittelstand Whitepaper proalpha Geschäftssoftware für den Mittelstand Januar 2013 proalpha Integrierte Geschäftssoftware für den Mittelstand 2 Herausgegeben von proalpha Software AG Auf dem Immel 8 67685 Weilerbach

Mehr

Imagebroschüre. Wir sind Partner, kein Lieferant!

Imagebroschüre. Wir sind Partner, kein Lieferant! Imagebroschüre Wir sind Partner, kein Lieferant! Kennen Sie das? Bestätigt Ihr Vertrieb immer wieder Aufträge, die keine Chance zur termingerechten Lieferung haben? Sind hohe Bestellmengen, lange Durch

Mehr

Qualität aus dem Ländle

Qualität aus dem Ländle ANWENDERBERICHT MASCHINEN- UND ANLAGENBAU / TECHNISCHER GROSSHANDEL abas-erp Qualität aus dem Ländle Anwenderbericht Gebr. Held GmbH ERP PPS WWS ebusiness Qualität aus dem Ländle Mit 6 Standorten in Baden-Württemberg

Mehr

Agilität trifft Funktionale Sicherheit

Agilität trifft Funktionale Sicherheit Agilität trifft Funktionale Sicherheit Wie agil können FuSi Projekte sein? Dipl.-Ing. (FH) Martin Heininger HEICON Global Engineering Agiles Manifest 12 Prinzipien hinter dem Agilen Manifest FuSi Softwareentwicklung

Mehr

www.soloffice.de Alles aus einer Hand S.O.L. Office eine Marke der dgw

www.soloffice.de Alles aus einer Hand S.O.L. Office eine Marke der dgw www.soloffice.de Alles aus einer Hand S.O.L. Office eine Marke der dgw Schritte zu mehr Effizienz 1. Die Qual der Wahl: Umfangreiches Produktportfolio! Unser Sortiment umfasst Qualitätsprodukte namhafter

Mehr

SOFTWARE FÜR IHR PERSONAL

SOFTWARE FÜR IHR PERSONAL SOFTWARE FÜR IHR PERSONAL Software von Menschen für Menschen. SP_Data entwickelt seit 1988 als unabhängiges deutsches Unternehmen hochwertige branchenneutrale Software für das Personalwesen. Basierend

Mehr

WEISER, KUCK & COMP. Management und Personalberatung BDU

WEISER, KUCK & COMP. Management und Personalberatung BDU WEISER, KUCK & COMP. Management und Personalberatung BDU PROFIL FÜR DIE POSITION PROJECT DIRECTOR (M/F) IMPLEMENTATION OF SAP - MASCHINEN- UND ANLAGENBAU - Unternehmen und Markt Unser Klient - mit einer

Mehr

EINLADUNG. Ihr neues ERP-System in der Praxis. Mittwoch, 27. April 2016 bei der closurelogic GmbH in Worms

EINLADUNG. Ihr neues ERP-System in der Praxis. Mittwoch, 27. April 2016 bei der closurelogic GmbH in Worms EINLADUNG Ihr neues ERP-System in der Praxis Mittwoch, 27. April 2016 bei der closurelogic GmbH in Worms Ihr neues ERP-System in der Praxis Sie stehen am Anfang einer ERP-Einführung? Sie fragen sich gerade,

Mehr

proalpha Die aktive ERP-Komplettlösung für den Mittelstand

proalpha Die aktive ERP-Komplettlösung für den Mittelstand proalpha Die aktive ERP-Komplettlösung für den Mittelstand 1 Wir entwickeln eine exzellente integrierte Gesamtlösung, welche die Wettbewerbsfähigkeit unserer mittelständischen Industrieund Handelskunden

Mehr

Office Line Ihre moderne Arbeitswelt: Alles integriert und optimiert.

Office Line Ihre moderne Arbeitswelt: Alles integriert und optimiert. Office Line Ihre moderne Arbeitswelt: Alles integriert und optimiert. Office Line Wer seine Prozesse kontrolliert, kontrolliert seine Zukunft. Sie sehnen sich nach perfekten Geschäftsprozessen, damit Sie

Mehr

Software-Einführung ist Teamwork

Software-Einführung ist Teamwork Software-Einführung ist Teamwork Die ABAS Software AG unterstützt seit mehr als 20 Jahren mittelständische Unternehmen bei der Optimierung ihrer Geschäftsprozesse und deckt mit der abas-business-software

Mehr

ENTWICKLUNG UND FERTIGUNG MEDIZINTECHNISCHER PRODUKTE

ENTWICKLUNG UND FERTIGUNG MEDIZINTECHNISCHER PRODUKTE ENTWICKLUNG UND FERTIGUNG MEDIZINTECHNISCHER PRODUKTE Entwicklung und Fertigung DAS IST MECHATRONIC Wir entwickeln und produzieren medizintechnische Geräte zur Diagnose und Therapie sowie Teillösungen

Mehr

t consulting management-consul

t consulting management-consul m a n a g e m e n t - c o n s u l t consulting m a n a g e m e n t c o n s u l t i n g Instrat Instrat ist ein österreichisches Beratungsunternehmen mit Spezialisierung auf gewinnorientierte Führung von

Mehr

Helbling IT Solutions

Helbling IT Solutions helbling Helbling IT Solutions Ihre IT-Lösung aus einer Hand Wettbewerbsvorteile durch IT-gestützte Geschäftsprozesse Die Helbling IT Solutions AG fokussiert sich auf die Integration von Product- Lifecycle-Management-Lösungen

Mehr

Evaluation in der Personalentwicklung - Nutzen, Anwendung und Hürden. Vortrag an der Freien Universität Berlin 04.03.2013

Evaluation in der Personalentwicklung - Nutzen, Anwendung und Hürden. Vortrag an der Freien Universität Berlin 04.03.2013 Evaluation in der Personalentwicklung - Nutzen, Anwendung und Hürden Vortrag an der Freien Universität Berlin 04.03.2013 Dr. Julia Hapkemeyer StatEval GmbH Gesellschaft für Statistik und Evaluation 1 Agenda

Mehr

abas Business Suite das internationale ERP-Komplettpaket

abas Business Suite das internationale ERP-Komplettpaket abas Business Suite das internationale ERP-Komplettpaket Erfolgreiche ERP-Projekte durch leistungsstarke Software, qualifizierte Ansprechpartner und bewährte Einführungsmethode Software Kompetenz Methode

Mehr

Whitepaper: Agile Methoden im Unternehmenseinsatz

Whitepaper: Agile Methoden im Unternehmenseinsatz Whitepaper: Agile Methoden im Unternehmenseinsatz Agilität ist die Fähigkeit eines Unternehmens, auf Änderungen in seinem Umfeld zu reagieren und diese zum eigenen Vorteil zu nutzen. Inhaltsverzeichnis

Mehr

Das Internet im Wandel

Das Internet im Wandel Das Internet im Wandel Von der Homepage zum Social Business von Enrico Bock Sichtweise Internetagentur (Web)Strategie (Web)Design (Web)Technologie Gegründet 2004 von Enrico und Marcus Bock Was ist eigentlich

Mehr

büro der zukunft HDA Höll-Deviceanalyse Höll Deviceanalyse www.hoell.de

büro der zukunft HDA Höll-Deviceanalyse Höll Deviceanalyse www.hoell.de büro der zukunft H DA Höll-Deviceanalyse HDA Höll Deviceanalyse www.hoell.de Wir stellen uns vor: horst höll Büroeinrichtung GmbH Die horst höll Büroeinrichtung GmbH ist ein stetig wachsendes Familienunternehmen

Mehr

d.3 Lösung E-Mail-Management

d.3 Lösung E-Mail-Management d.3 Lösung E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. Geschäftsrelevante Nachrichten und Anhänge werden inhaltlich ausgelesen und zentral,

Mehr

Leitbild der Stadtwerke Offenbach Holding GmbH EIT-BILD

Leitbild der Stadtwerke Offenbach Holding GmbH EIT-BILD EIT-BILD Sieben Unternehmen gestalten Zukunft. Leitbild der Stadtwerke Unsere Unsere Im Jahr 2000 gründete die Stadt Offenbach im Rahmen des Modells Offenbach die Stadtwerke Offenbach Holding, um durch

Mehr

INDUTEC Reine Perfektion!

INDUTEC Reine Perfektion! INDUTEC Reine Perfektion! Unsere Vision und unsere Werte Indutec Umwelttechnik GmbH & Co. KG Zeißstraße 22-24 D-50171 Kerpen / Erft Telefon: +49 (0) 22 37 / 56 16 0 Telefax: +49 (0) 22 37 / 56 16 70 E-Mail:

Mehr

Modellbasierter Test mit. Medizintechnik. Kompetenz. Prozess. rund um MBT. Umsetzung. Ihren. Ausblick. Entwicklungsprozess

Modellbasierter Test mit. Medizintechnik. Kompetenz. Prozess. rund um MBT. Umsetzung. Ihren. Ausblick. Entwicklungsprozess Kompetenz rund um Ihren Entwicklungsprozess Einführung des mit Anbindung an HP Quality Center Embedded goes medical 2011, München Dipl. Ing. (Univ) Gerhard Baier Entwicklungsleitung Projekthistorie suite

Mehr

öpp aspekte Mittelstand und Öffentlich-Private Partnerschaften

öpp aspekte Mittelstand und Öffentlich-Private Partnerschaften öpp aspekte Mittelstand und Öffentlich-Private Partnerschaften Übersicht 1 Der Anteil des Mittelstandes an ÖPP-Projekten......................... 4 2 Wie sind Mittelständler an ÖPP-Projekten beteiligt?.....................

Mehr

STG BEIKIRCH. Von der Planung bis zur Fertigung. Ihr Partner für Industrieelektronik. Innovationen für Licht und Elektronik

STG BEIKIRCH. Von der Planung bis zur Fertigung. Ihr Partner für Industrieelektronik. Innovationen für Licht und Elektronik STG BEIKIRCH Innovationen für Licht und Elektronik Von der Planung bis zur Fertigung. Ihr Partner für Industrieelektronik STG-BEIKIRCH GmbH & Co. KG STG-BEIKIRCH gehört als Systempartner zur europaweit

Mehr

agorum core Pro/SOSTA DMS-/ECM-System für Sozial-, Diakoniestationen und Pflegedienste.

agorum core Pro/SOSTA DMS-/ECM-System für Sozial-, Diakoniestationen und Pflegedienste. In 4 Schritten zu agorum core Pro/SOSTA DMS-/ECM-System für Sozial-, Diakoniestationen und Pflegedienste. Grundsätzliches zum Thema Bernhard Maier OrgSoft Geschäftsinhaber Wir finden die Einführung eines

Mehr

19. Bundeskongress Effizienter Staat, Haushalt und Finanzen

19. Bundeskongress Effizienter Staat, Haushalt und Finanzen 19. Bundeskongress Effizienter Staat, Haushalt und Finanzen Berlin, 10. Mai 2016 Peter Fischer Delegierter, Informatiksteuerungsorgan des Bundes, ISB Titel / AutorIn / Datum 2 1. IKT-Bund Schweiz: Kenngrössen

Mehr

Erfolg lässt sich planen

Erfolg lässt sich planen Erfolg lässt sich planen Geschäftsprozessmanagement mit ADONIS und dem ADONIS Prozessportal ADONIS make processes work Prozesse machen den Unterschied Mit idealer Werkzeugunterstützung durch ADONIS und

Mehr

S+S SoftwarePartner GmbH Haldemer Str. 64 D-32351 Stemwede. Fon +49 (0) 54 74 / 9 36-0 Fax +49 (0) 54 74 / 9 36-18

S+S SoftwarePartner GmbH Haldemer Str. 64 D-32351 Stemwede. Fon +49 (0) 54 74 / 9 36-0 Fax +49 (0) 54 74 / 9 36-18 S+S SoftwarePartner GmbH Haldemer Str. 64 D-32351 Stemwede Fon +49 (0) 54 74 / 9 36-0 Fax +49 (0) 54 74 / 9 36-18 info@softwarepartner.net Individuell wie Ihr Business Maßgeschneiderte Standardlösungen

Mehr

Presseinformation der. zum Jahresabschluss 2013. Volksbank Heiligenstadt eg. Gemeinsam mehr erreichen.

Presseinformation der. zum Jahresabschluss 2013. Volksbank Heiligenstadt eg. Gemeinsam mehr erreichen. der Volksbank Heiligenstadt eg zum Jahresabschluss 2013 Gemeinsam mehr erreichen. Volksbank Heiligenstadt eg Inhalt: Pressetext zum Jahresabschluss 2013 Anhang: Foto des Vorstandes Unternehmensleitbild

Mehr

lösungsgeschäft Kontakt Tel.: 06032 / 8091-0. E-Mail: wir@etimark.de www.etimark.de

lösungsgeschäft Kontakt Tel.: 06032 / 8091-0. E-Mail: wir@etimark.de www.etimark.de lösungsgeschäft Kontakt Tel.: 06032 / 8091-0. E-Mail: wir@etimark.de inhalt 03 Lösungsgeschäft 04 Etikettengestaltungssoftware 05 Betriebliche Anwendungssysteme 06 Beratung/Projektabwicklung 07 Technischer

Mehr

MICROSERVE Informations-Management GmbH Wickrather Hof Gertrudisstraße 18 50859 Köln Fon +49 2234 94609-0 Fax +49 2234 94609-22 info@msim.

MICROSERVE Informations-Management GmbH Wickrather Hof Gertrudisstraße 18 50859 Köln Fon +49 2234 94609-0 Fax +49 2234 94609-22 info@msim. MICROSERVE Informations-Management GmbH Wickrather Hof Gertrudisstraße 18 50859 Köln Fon +49 2234 94609-0 Fax +49 2234 94609-22 info@msim.de www.msim.de 0700-MICROSERVE Inhalt INFORMATIONS- Einladung zum

Mehr

Leitbild und Führungsgrundsätze der Stadtwerke Halle-Gruppe.

Leitbild und Führungsgrundsätze der Stadtwerke Halle-Gruppe. Leitbild und Führungsgrundsätze der Stadtwerke Halle-Gruppe www.swh.de Vorwort der Geschäftsführung Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, im Herbst 2011 haben wir den Prozess SWH-Kompass 2020 auf den

Mehr

---------------------MUSTER ANALYSE------------------------ Erfolgsoptimierungsanalyse. für. MUSTER AG Hauptstrasse 10, 8000 Zürich

---------------------MUSTER ANALYSE------------------------ Erfolgsoptimierungsanalyse. für. MUSTER AG Hauptstrasse 10, 8000 Zürich ---------------------MUSTER ANALYSE------------------------ Erfolgsoptimierungsanalyse für MUSTER AG Hauptstrasse 10, 8000 Zürich perspective-b Altes Schulhaus Curgnun 15 7143 Morissen Switzerland Tel

Mehr

Neue Konzepte für die elektrischen Systeme in Fahrzeugen

Neue Konzepte für die elektrischen Systeme in Fahrzeugen Neue Konzepte für die elektrischen Systeme in Fahrzeugen Elektrische Systeme heute und in der Zukunft 5 5 Konzepte für die elektrischen Systeme in Fahrzeugen 1. Konventionelle Zentralelektriken 2. Zentralelektriken

Mehr

PRODUKTINFORMATION SERVICE

PRODUKTINFORMATION SERVICE PRODUKTINFORMATION SERVICE L-MOBILE SERVICE SCHAFFT ZUFRIEDENE KUNDEN Jeder Serviceeinsatz wird zum Heimspiel. Entdecken Sie L-mobile service. L-mobile service optimiert Ihre gesamte Servicekette von der

Mehr

Perfekte Oberflächen: Lohnbeschichter führt abas-erp ein. Anwenderbericht Kopp Oberflächentechnik AG

Perfekte Oberflächen: Lohnbeschichter führt abas-erp ein. Anwenderbericht Kopp Oberflächentechnik AG Perfekte Oberflächen: Lohnbeschichter führt abas-erp ein Anwenderbericht Kopp Oberflächentechnik AG Wir haben uns für die abas-business-software entschieden, da diese unsere Anforderungen am besten erfüllte.

Mehr

V i r i b u s U n i t i s Mit vereinten Kräften

V i r i b u s U n i t i s Mit vereinten Kräften V i r i b u s U n i t i s Mit vereinten Kräften Inhaltsverzeichnis Vorwort Leitbild Leistungen und Services 3 5-6 8-10 Kontakt 12 Viribus Unitis Mit vereinten Kräften Die Unternehmensberatung FM-CONsulting

Mehr

erfahrung in der in mail and logistics

erfahrung in der in mail and logistics erfahrung in der experience postlogistik in mail and logistics Die PROMAIL LOGISTICS GmbH von Anfang an dabei Die Promail Logistics GmbH entstand aus der Zusammenarbeit des Entwicklers der promail.classic,

Mehr

GEFMA FM-Excellence: Lösungen für Betreiberverantwortung im Facility Management

GEFMA FM-Excellence: Lösungen für Betreiberverantwortung im Facility Management GEFMA FM-Excellence: Lösungen für Betreiberverantwortung im Facility Management Transparenz, Sicherheit und Qualität im Facility Management: Das dreistufige Qualitätsprogramm GEFMA FM-Excellence Gütesiegel

Mehr

SAP SuccessFactors Great Performance for Human Capital

SAP SuccessFactors Great Performance for Human Capital SAP SuccessFactors Great Performance for Human Capital Unternehmenseffizienz steigern durch gezieltes Personalmanagement Demografischer Wandel, das Erhöhen der Arbeitgeberattraktivität oder aber auch das

Mehr

Unternehmenszweck, Vision, Mission, Werte

Unternehmenszweck, Vision, Mission, Werte Unternehmenszweck, Vision, Mission, Werte UNSER STRATEGISCHER RAHMEN Unternehmenszweck, Vision, Mission, Werte Wir haben einen klaren und langfristig ausgerichteten strategischen Rahmen definiert. Er hilft

Mehr

Innovative Software und Beratung für professionelles Raum- und Ressourcenmanagement.

Innovative Software und Beratung für professionelles Raum- und Ressourcenmanagement. Innovative Software und Beratung für professionelles Raum- und Ressourcenmanagement. Willkommen bei Ihrem Software-Partner. Schön, dass Sie uns gefunden haben. Was ist Ihr Nutzen?... INTIME verwaltet Ihre

Mehr

Vorteile Sharp. LED Lighting

Vorteile Sharp. LED Lighting LED Lighting Vorteile Sharp Jahrzehnte Erfahrung mit LED Technologie, 5 Jahre Garantie und Finanzdienstleistungen /This is Why: Darum bieten wir effiziente Lichtsysteme und kundenorientierte Services.

Mehr

digital business solution d.velop office intergration for SAP ERP

digital business solution d.velop office intergration for SAP ERP digital business solution d.velop office intergration for SAP ERP Vereinfachen Sie Ihren Arbeitsalltag mit effizientem Vorlagenmanagement 1 In den meisten Unternehmen werden hauptsächlich Microsoft Office

Mehr

Das Tool-Set des Credit Managers. Mit den richtigen Werkzeugen die Kreditkosten signifikant senken. Whitepaper SHS VIVEON

Das Tool-Set des Credit Managers. Mit den richtigen Werkzeugen die Kreditkosten signifikant senken. Whitepaper SHS VIVEON Whitepaper Das Tool-Set des Credit Managers Mit den richtigen Werkzeugen die Kreditkosten signifikant senken SHS VIVEON AG. Clarita-Bernhard-Straße 27. 81249 München SHS VIVEON Das Toolset des Credit Managers

Mehr

LeitbiLd ZieLe Werte

LeitbiLd ZieLe Werte Leitbild Ziele Werte Visionen werden Wir klich keit. Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sehr geehrte Leserinnen und Leser, Visionen werden Wirklichkeit dieser Leitsatz unseres Unternehmens ist ein

Mehr

inside Unternehmensgruppe Betriebliche Bildung 3.0 individuell & maßgeschneidert bedarfsgerecht & nachhaltig wissensbasiert & einzigartig

inside Unternehmensgruppe Betriebliche Bildung 3.0 individuell & maßgeschneidert bedarfsgerecht & nachhaltig wissensbasiert & einzigartig Unternehmensgruppe Alles aus einer Hand Unternehmensgruppe Betriebliche Bildung 3.0 individuell & maßgeschneidert bedarfsgerecht & nachhaltig wissensbasiert & einzigartig Investieren Sie in Ihre Zukunft

Mehr

Individuelle Systemlösungen für individuelle Kunden

Individuelle Systemlösungen für individuelle Kunden Individuelle Systemlösungen für individuelle Kunden Lösungen für eine vernetzte Welt. Flughafentechnik Versorgungskabel www.shutterstock.com PROFIL An Morgen orientiert. Als breit aufgestelltes Familienunternehmen

Mehr

PowerIT. Hagen Dortmund Frankfurt Hamburg

PowerIT. Hagen Dortmund Frankfurt Hamburg PowerIT Hagen Dortmund Frankfurt Hamburg Gemeinsam die Zukunft gestalten - clevere IT-Lösungen mit echtem Mehrwert! Die Erfolgsgeschichte der pcm gmbh beginnt im westfälischen Hagen geradezu klassisch

Mehr

Roadmap eanv März 2013

Roadmap eanv März 2013 Roadmap eanv März 2013 Die Plattform für das elektronische Abfallnachweisverfahren Copyright by FRITZ&MACZIOL GmbH. Für diese Dokumentation beansprucht die FRITZ&MACZIOL GmbH Urheberrechtsschutz. Diese

Mehr

Unser Branchenwissen. Für Ihre Ziele. Beratung und Lösungen für Banken, die Sparkassenorganisation und die Versicherungswirtschaft.

Unser Branchenwissen. Für Ihre Ziele. Beratung und Lösungen für Banken, die Sparkassenorganisation und die Versicherungswirtschaft. Unser Branchenwissen. Für Ihre Ziele. Beratung und Lösungen für Banken, die Sparkassenorganisation und die Versicherungswirtschaft. Der Weg zur Wertschöpfung. Mit FINCON. Eine effiziente und zukunftsfähige

Mehr

Erfolg lässt sich planen

Erfolg lässt sich planen Erfolg lässt sich planen Geschäftsprozessmanagement der nächsten Generation mit ADONIS ADOSCORE ADONIS ADOLOG ADOIT ADONIS make processes work www.boc-group.com Prozesse machen den Unterschied Mit idealer

Mehr

PLE Project Leadership Evaluation

PLE Project Leadership Evaluation PLE Project Leadership Evaluation Projektleiter Assessment mit PLE Evaluation von Stärken und Entwicklungsbereichen für Projektmanagement Insbesondere für Projektleiter und Führungskräfte virtueller Teams

Mehr

User Experience von SAP Anwendungen. am Beispiel von SAP Financial Accounting (FI)

User Experience von SAP Anwendungen. am Beispiel von SAP Financial Accounting (FI) User Experience von SAP Anwendungen am Beispiel von SAP Financial Accounting (FI) Peter Langner Hamburg, im März 2010-0 - Diese Publikation ist Bestandteil eines Vortrages gehalten am 01.03.2010 im Rahmen

Mehr

Mit abas-business-software erfolgreich am Markt

Mit abas-business-software erfolgreich am Markt ANWENDERBERICHT WÄSCHEREIBETRIEBE abas-erp Mit abas-business-software erfolgreich am Markt Anwenderbericht Wäscherei Büchele GmbH & Co. KG ERP PPS WWS ebusiness Service im Mittelpunkt In nur zwei Monaten

Mehr

Kompetenzführer Interview

Kompetenzführer Interview Univ.-Professor Dr. Jörn-Axel Meyer und das Deutsche Institut für kleine und mittlere Unternehmen e.v. Kompetenzführer zur Verbesserung der Wettbewerbsposition von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)

Mehr

Boll & Kirch produziert Hightech-Filter mit abas. Anwenderbericht Boll & Kirch Filterbau GmbH

Boll & Kirch produziert Hightech-Filter mit abas. Anwenderbericht Boll & Kirch Filterbau GmbH Boll & Kirch produziert Hightech-Filter mit abas Anwenderbericht Boll & Kirch Filterbau GmbH Was mich an unserem ERP- System fasziniert, ist die Flexibilität. So kann ich in einer Maske schon mal schnell

Mehr

Die Cadolto Modulbau Technologie. Faszination Modulbau. cadolto Fertiggebäude Als Module gefertigt. Als Ganzes überzeugend.

Die Cadolto Modulbau Technologie. Faszination Modulbau. cadolto Fertiggebäude Als Module gefertigt. Als Ganzes überzeugend. Die Cadolto Modulbau Technologie Faszination Modulbau cadolto Fertiggebäude cadolto Fertiggebäude Faszination Modulbau cadolto Fertiggebäude Die Cadolto Modulbau Technologie Erleben Sie, wie Ihr individueller

Mehr

abas-business-software: Die große ERP-Lösung für kleine Unternehmen

abas-business-software: Die große ERP-Lösung für kleine Unternehmen abas-business-software: Die große ERP-Lösung für kleine Unternehmen Zu klein für großes ERP? Warum auch kleine Unternehmen eine ausgereifte ERP- Lösung benötigen! Renommierte Analysen des KMU - Marktes

Mehr

Reibungslose Informationen dank abas-erp

Reibungslose Informationen dank abas-erp ANWENDERBERICHT PROZESSINDUSTRIE abas-erp Reibungslose Informationen dank abas-erp Anwenderbericht Sunny Chemicals (H.K.) Ltd. ERP PPS WWS ebusiness Reibungslose Informationen dank abas-erp Sunny Chemicals

Mehr

Collinor 6.0 Mehr als eine Projektmanagement-Software!

Collinor 6.0 Mehr als eine Projektmanagement-Software! Collinor 6.0 Mehr als eine Projektmanagement-Software! Wir sind Ihr Berater und Full-Service-Partner! Dank jahrelanger Erfahrung im Projektmanagement sind wir bestens mit den Geschäftsprozessen und Anforderungen

Mehr

Gleichgewicht zwischen externem und internem Fokus Der größte Konflikt in allen Phasen des ITSM Lebenszyklus besteht zwischen der Betrachtung der IT

Gleichgewicht zwischen externem und internem Fokus Der größte Konflikt in allen Phasen des ITSM Lebenszyklus besteht zwischen der Betrachtung der IT 2 3 Gleichgewicht zwischen externem und internem Fokus Der größte Konflikt in allen Phasen des ITSM Lebenszyklus besteht zwischen der Betrachtung der IT als Gruppe von IT Services (externer Business-View)

Mehr

Netzwerktreffen van der Meer Gruppe GmbH (VDMG) Ditcon GmbH

Netzwerktreffen van der Meer Gruppe GmbH (VDMG) Ditcon GmbH 2 Netzwerktreffen van der Meer Gruppe GmbH (VDMG) 11.03.2016 Eine Unternehmensdarstellung der Ditcon GmbH Ein Unternehmen der GFC Management- und Beteiligungsgesellschaft mbh Unternehmensdarstellung 3

Mehr

Mit Manufacturing Execution System zu effizienterer Produktion

Mit Manufacturing Execution System zu effizienterer Produktion Case Study: Limtronik GmbH Mittelständischer Elektronikzulieferer definiert Manufacturing Execution System der itac Software AG als stärkstes Glied in der Prozesskette Mit Manufacturing Execution System

Mehr

Landesbank Baden-Württemberg. Bilanzpressekonferenz 2016. Stuttgart, 12. April 2016.

Landesbank Baden-Württemberg. Bilanzpressekonferenz 2016. Stuttgart, 12. April 2016. Landesbank Baden-Württemberg Bilanzpressekonferenz 2016. Stuttgart, 12. April 2016. Seite 2 Das Jahr 2015 im Überblick Konzernergebnis vor Steuern (IFRS) in Mio. Euro Eckpunkte 531 473 477 399 86 2011*

Mehr

Aus der Arbeit in die Arbeit gemeinsam sozialverträglich handeln.

Aus der Arbeit in die Arbeit gemeinsam sozialverträglich handeln. Wir stellen die Weichen VBCI Aus der Arbeit in die Arbeit gemeinsam sozialverträglich handeln. Transfermaßnahmen Transfergesellschaften Einzel-Newplacement für Kleinbetriebe, mittelständische Unternehmen

Mehr

Industrie 4.0 beginnt im Kopf

Industrie 4.0 beginnt im Kopf Netzwerk Holzindustrie Seite: 1 / 6 November 2015 Netzwerk Holzindustrie Baden-Württemberg holt Impulse bei HOMAG Industrie 4.0 beginnt im Kopf Für was steht der Begriff Industrie 4.0? Wie schaffen Unternehmen

Mehr

The Intelligent Way of Project and Planning Data Management

The Intelligent Way of Project and Planning Data Management The Intelligent Way of Project and Planning Data Management EN4M Multi-Projekt- und Planungsdaten-Management System (PPDM) Mit der Software EN4M können Unternehmen Projekte und Prozesse planen, steuern

Mehr

Bedarfsgerechte Prozesse erstellen mit. ProcessManager

Bedarfsgerechte Prozesse erstellen mit. ProcessManager Bedarfsgerechte Prozesse erstellen mit ProcessManager BILDEN SIE DIE PROZESSE SO AB, W IE SIE IM UNTERNEHMEN WIRKLICH ABLAUFEN... Mit dem ProcessManager können Sie Ihre individuellen Prozesse wie z.b.

Mehr

november ag Seminarbeschreibung Das projektfreundliche Umfeld Version 1.1 25. August 2009 Status: Final

november ag Seminarbeschreibung Das projektfreundliche Umfeld Version 1.1 25. August 2009 Status: Final Seminarbeschreibung Das projektfreundliche Umfeld Version 1.1 25. August 2009 Status: Final Das projektfreundliche Umfeld Zweckmässige Rahmenbedingungen für die Strategieumsetzung schaffen Die Fähigkeit,

Mehr

Schindler & Werb AG Ingenieurbüro für Bauleitung

Schindler & Werb AG Ingenieurbüro für Bauleitung Schindler & Werb AG Ingenieurbüro für Bauleitung Am Buchbaum 21 60437 Frankfurt am Main Telefon 0 6101. 4 12 49 www.schindler-werb.de office@schindler-werb.de Schindler & Werb AG Ingenieurbüro für Bauleitung

Mehr

1. STRATEGIE. Nachhaltiges Wirtschaften heißt strategisch handeln, in Führung gehen und heißt Integration in die Unternehmensprozesse.

1. STRATEGIE. Nachhaltiges Wirtschaften heißt strategisch handeln, in Führung gehen und heißt Integration in die Unternehmensprozesse. Fortschrittsbericht zu den zehn Leitlinien und Leitsätzen der unternehmerischen Verantwortung für Nachhaltigkeit bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen 1. STRATEGIE. Nachhaltiges Wirtschaften

Mehr

Presseinformation. Schüco Gebäudeautomation. Halle 11.1, Stand D06 ab 13. März 2016 in Frankfurt:

Presseinformation. Schüco Gebäudeautomation. Halle 11.1, Stand D06 ab 13. März 2016 in Frankfurt: Presseinformation Januar 2016 Ansprechpartner für die Redaktion: Schüco International KG Ulrike Krüger Karolinenstr. 1 15 33609 Bielefeld Tel.: +49 (0)521 783-803 Fax: +49 (0)521 783-950803 Mail: PR@schueco.com

Mehr