Trainingsprogramm 2014 für Kraftfahrzeug-Technik

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Trainingsprogramm 2014 für Kraftfahrzeug-Technik"

Transkript

1 NEU! Trainings online buchen: Trainingsprogramm 2014 für Kraftfahrzeug-Technik

2 Vorwort Verehrte Kunden, damit Sie sich in der Entwicklung der Kraftfahrzeugtechnik immer auf dem neuesten Stand befinden, ist ein klar strukturiertes Aus- und Weiterbildungsmanagement unerlässlich. Kompetente Beratung, Diagnose und Service durch Sie und Ihre Mitarbeiter, binden Ihre Kunden langfristig an Ihr Unternehmen und sichern die Zukunft Ihres Betriebes. Selbstverständlich müssen Sie zuerst investieren, bevor Sie ernten können. Die Erfahrung belegt jedoch, dass sich der Aufwand lohnt und sich schon nach kurzer Zeit wieder auszahlt. Das Bosch Service Training Center möchte Sie durch ein umfassendes aktuelles Angebot an technischen Trainings und Ausbildungsreihen mit zertifizierten Abschlüssen bei diesem Entwicklungsprozess unterstützen. Die folgenden Seiten bieten Ihnen eine Übersicht unseres Trainingsprogrammes sowie Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen für das Jahr Wir freuen uns darauf, Sie und Ihre Mitarbeiter in unseren Lehrgängen begrüßen zu dürfen. Besuchen Sie auch unseren Automotive Campus (). Hier finden Sie alle Informationen rund um das Thema Service Training. Der Automotive Campus bietet die Möglichkeit Trainings direkt online zu buchen und zu verwalten, zudem wird eine Vielzahl von Online-Trainings angeboten. Die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter kann im Automotive Campus strukturiert geplant und organisiert werden. Ihr Team vom Bosch Service Training Bosch Automotive Aftermarket

3 Das Bosch Service Training Center Bosch Innovativer Systemanbieter seit über hundert Jahren TIPP Als bedeutender Anbieter von kompletter Kfz- System technologie, blickt Bosch auf über hundert Jahre Erfahrung zurück. Bosch-Innovationen haben dabei weltweit Maßstäbe gesetzt. Nicht ohne Grund, denn als führender Erstausrüster von Kraftfahrzeugen arbeitet Bosch in Forschung und Entwicklung eng mit der Auto mobilindustrie zusammen. Nicht zuletzt deshalb stehen Bosch-Produkte für Spitzentechnologie in der Kraftfahrzeugtechnik. Aktuelle Termine, alle Informationen sowie die Buchungsmöglichkeit für Trainings finden Sie im Automotive Campus - (Mehr auf Seite S.5) Mit diesem umfassenden Know-how ist Bosch auch kompetenter Dienst leister im Bereich Training und Weiterbildung 1 ) in allen Bereichen der Kfz-Technik. Das Bosch Service Training Center in ist dafür ein hervorragendes Beispiel. Im modernen Gebäudekomplex haben seit 2005 auf m 2 pro Jahr ca Mitarbeiter von Werkstätten, Behörden, Verbänden und Berufs schullehrer an Techniktrainings teilgenommen. Als eines der führenden Service Training Center im Bereich Kraftfahrzeug-Technologie bereiten wir komplexe Themen der Kraftfahrzeug- Systemtechnologie zu praxisgerechtem Know-how auf. In unserem Bosch Service Training Center in steht unseren hochqualifizierten Trainern modernstes Equipment und ein großer Fahrzeugpark für praktisches Training am Objekt zur Verfügung. Mit modernsten Trainingsmethoden wird theoretisches und praktisches Wissen in komprimierter Form vermittelt. Durch Lernerfolgskontrollen am Ende jedes Trainings wird das Erlernte überprüft und durch aussagekräftige Urkunden bestätigt. 1 ) Bei den Schulungen und Weiterbildungen ist keine MwSt.-Befreiung möglich Bosch Automotive Aftermarket

4 Inhaltsverzeichnis Seite Terminplan Trainingstermine Kraftfahrzeug- Elektrik Vermittlung aktueller Informationen macht Sie zum Spezialisten für Prüfung und Instandsetzung von Heizungs- und Klimaanlagen, Airbags, Gurtstraffern, Alarmanlagen, Wegfahrsperre LITRONIC und Komfort- und Sicherheitssysteme Kraftfahrzeug- Elektronik Diagnostics Ihr Training in Grundlagen der Messtechnik und Elektronik. Erarbeitung spezifischer Funktionen und Wirkungen der Bauteile. Sie lernen die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten des Oszilloskops kennen. Praktische Messübungen am EK-Platz machen Sie fit für die täglichen Aufgaben. Komplexere Systeme im Kraftfahrzeug erfordern immer qualifiziertere Diagnosen für die professionelle Reparatur und Wartung. In diesen Lehrgängen vermitteln wir Systemwissen, technische Informationen und Funktionen unserer Testgeräte Ausbildungsreihen Benzineinspritzung Die Innovation Benzineinspritzung ist Bestandteil dieses Trainings. Sie lernen Funktionsweise und Zusammenwirken der einzelnen Komponenten kennen und werden in die Prüf- und Testsoftware für Benzineinspritzung eingearbeitet Alternative Antriebe Alternative Antriebe helfen uns Schadstoffe und CO2-Emissionen zu mindern. Erlangen Sie die Qualifikationen und Kompetenz für den zukünftigen Umgang mit diesen intelligenten Technologien. Sie lernen die Technik und Funktionsweisen von Elektro- Hybrid- und Gas-Fahrzeugen kennen Mechanik Bremse Der Dieselmotor gewinnt immer mehr an Bedeutung. In ihrer Ausbildung zum Diesel-Fachmann vermitteln wir Ihnen die Grundlagen der Dieseleinspritzung, Kraftstoffverteilung und Förderpumpe in Theorie und Praxis. Sie werden zum Spezialisten für sämtliche Kundendienstarbeiten. Sie erlernen den Aufbau und die Wirkungsweise von Rädern, Radauf hängung und Achsgeometrie, Stoßdämpfern, Federung und Fahrwerk vermessung. Zusammen mit dem vermittelten Wissen über Kühlung, Ölkreislauf, Motorsteuerung und Kupplung werden Sie der Mechanikspezialist. Als Teilnehmer sind Sie der zukünftige Fachmann für hydraulische und elektrische Brems anlagen. Sie erlangen Kompetenz in der gezielten Fehlerfindung und -analyse sowie der fachgerechten Instandsetzung von ABS-/ASR-/SBC-/ESP-Systemen und ACC Truck Trainings Unsere Truck-Schulungen machen Sie fit in den Bereichen ESI[tronic] Truck, Antrieb (Diesel), Abgasnachbehandlung (DNOX), Elektrik/Elektronik (Komfortsysteme, Sensoren) elearning Service und Unternehmerakademie Das ideale Training für die Werkstatt und zu Hause. Nutzen Sie die Möglichkeit online Ihr gesamtes Personal zu schulen. Lernen Sie in auslastungsschwachen Zeiten selbstständig am Computer und festigen Sie danach Ihr Wissen bei einem unserer Praxistrainings. Der Kunde soll stets im Mittelpunkt stehen. Der richtige Umgang mit dem Kunden ist entscheidend für eine gute Beziehung zwischen Kunde und Werkstatt. Guter Service bindet Ihre Kundschaft an Ihr Unternehmen Dieseleinspritzung Durch unsere speziell zusammengestellten Ausbildungsreihen können Sie Ihren Mitarbeitern in Ihrem Betrieb echte Perspektiven zur fachlichen Weiterentwicklung bieten So finden Sie uns Abkürzungsverzeichnis 112 Preisübersicht siehe Anlage Bosch Automotive Aftermarket

5 Automotive Campus die neue Internet-Lernplattform von Bosch Auf dem Automotive Campus wird das gesamte Trainingsangebot von Bosch online zur Verfügung gestellt. Unter können alle Informationen rund um das Thema Bosch Service Training aufgerufen werden. Der Automotive Campus bietet die Möglichkeit Präsenztrainings komfortabel online zu buchen und zu verwalten. Zudem steht eine große Auswahl an Online- Trainings zu Verfügung, in denen direkt am Arbeitsplatz oder auch zu Hause am Computer Wissen vermittelt wird. Jeder Kunde erhält nach einmaliger Registrierung einen eigenen Bereich, in dem bereits gebuchte Präsenztrainings und Online-Trainings online eingesehen werden können. Gleichzeitig können in diesem Bereich Präsenztrainings und Online-Trainings direkt im Automotive Campus gebucht werden. Werkstattleiter haben zudem die Möglichkeit die Trainingshistorie der Mitarbeiter einzusehen sowie gezielte Trainingsmaßnahmen für die Mitarbeiter auszuwählen und zu buchen. Damit kann die Ausund Weiterbildung gezielt geplant und organisiert werden. Besuchen Sie jetzt den Automotive Campus unter! Registrierung im Automotive Campus Die Registrierung ist einmalig erforderlich und kostenlos Aufruf der Internetseite. Auswahl Anmelden (befindet sich in der Kopfzeile) und Neu Registrieren. Eingabe der Pflichtfelder (mit * gekennzeichnete Felder). Kundenummer = Bosch Kundenummer. Sollten Sie noch keine Bosch Kundenummer haben, so können Sie diese über das Feld Kundenummer anfordern anfordern. Es öffnet sich eine . Angabe folgender Informationen: Name der Firma, Adresse, Telefon & Faxnummer, Mailadresse. Sie erhalten innerhalb der nächsten Werktage eine Kundenummer. 4 Bitte registrieren Sie sich nach Erhalt Ihrer Kundenummer im Automotive Campus. Ihre Daten (Adresse etc.) werden durch die Eingabe der Kundenummer vom System automatisch vervollständig. 5 Abschluss der Registrierung durch Bestätigung des Links. Nach der erfolgreichen Registrierung erhalten Sie innerhalb weniger Minuten eine mit einem Link um die Registrierung abzuschließen. Bitte klicken Sie auf diesen Link. Die Registrierung ist damit abgeschlossen. 6 Eine Anmeldung im Automotive Campus mit Loginname und Passwort ist nun möglich. Bosch Automotive Aftermarket

6 Automotive Campus die neue Internet-Lernplattform von Bosch Lehrgangsauswahl & Trainingsbuchung Für einen bestmöglichen Lehrgangserfolg ist es wichtig, die Ihrem Bedürfnis entsprechenden Trainings sorgfältig auszuwählen und zu belegen. Für einen besseren Überblick bei der Lehrgangsauswahl und als Entscheidungshilfe haben wir einige Trainings besonders gekennzeichnet und hervorgehoben. Für die Auswahl der richtigen Trainings können Sie sich an den unten aufgeführten Schritten orientieren. 1 Überlegen Sie, wo Ihr Trainingsbedarf am Größten ist. 2 Studieren Sie die Lehrgangsziele und -inhalte. Sprechen Sie gegebenenfalls Ihren Verkaufsberater an. 3 Überprüfen Sie, ob Ihr Bedarf mit Lehrgangszielen und inhalten übereinstimmt. 4 Melden Sie sich unter mit Ihrem Loginnamen und Passwort an. Eine einmalige Registrierung ist zuvor erforderlich. 5 Wählen Sie den Bereich Trainingskatalog aus. 6 Geben Sie die Bestellnummer des Trainings im Filterbereich unter Seminarnummer ein und wählen Sie anzeigen. Alle verfügbare Termine werden angezeigt. Alternativ kann die Schulung auch über die Merkmalfilterung oder über weitere Filtermöglichkeiten gefunden werden. 7 Auswahl des Termins & Trainingsorts. 8 Buchung des Trainings über jetzt buchen. Es werden die freien Plätze und alle wichtigen Informationen angezeigt. 9 Nach der Buchung erhalten Sie eine Bestätigung per Bestätigten Termin bitte gleich in Ihre Planung eintragen. 11 Im Menüpunkt Mein Bereich (Anmeldung im Automotive Campus erforderlich) können Sie Ihre Buchungen nochmals anschauen und ggf. umbuchen oder stornieren Bosch Automotive Aftermarket

7 Automotive Campus die neue Internet-Lernplattform von Bosch Buchung von Online-Trainings im Automotive Campus 1 Die Internetseite aufrufen. 2 Anmeldung im Automotive Campus (mit Loginname & Passwort). 3 Den Bereich Online-Training auswählen. 4 Gewünschtes Online-Training auswählen & buchen. Bitte beachten Sie auch die komfortable Filterfunktion (nach Bereich, Art Online-Training etc.) Bei der Buchung müssen die allgemeinen Geschäftsbedingungen bestätigt werden. 5 Start des Online-Trainings. Das Online-Training kann entweder sofort gestartet werden oder an einem späteren Zeitpunkt im Menüpunkt Mein Bereich unter Meine Online-Trainings aufgerufen werden. Bosch Automotive Aftermarket

8 Das Team vom Bosch Service Training Team in Günter Haupt Verantwortlich für Service Training Region Mitte (DE, AT, CH). Andrea Sieber Verantwortlich für die Administration. Seit 1995 tätig in der Trainingsadministration. Stets kompetent, kundenfreundlich und flexibel in allen Fragen auf diesem Gebiet. Frauke Belser Seit 2008 tätig in der Trainings - administration. Stets kompetent, kundenfreundlich und flexibel in allen Fragen auf diesem Gebiet. Anastasia Bachtsevanidou Seit 2010 in der Trainingsadministration tätig. Stets kompetent, kundenfreundlich und flexibel in allen Fragen auf diesem Gebiet. Jürgen Jaumann Technik-Trainer seit 1995 auf den Gebieten Bremse, Elektrik, Jetronic, langjährige Werkstatt erfahrung, zuständig für den Bereich elearning, Betriebsleiter, Betriebs- und Organisationsberater im Außendienst, technischer Fachwirt. Mike Püschel Technik-Trainer seit 2007 auf den Gebieten Fahrzeug-Mechanik, Bremsanlagen, Dieseltechnologie sowie im Bereich elearning. Mehrjährige Erfahrung im Kfz-Betrieb sowie als Kfz-Techniker im Projektmanagement. Thilo Bünz Technik-Trainer seit 2004 auf den Gebieten Dieseltechnologie, Mechanik, Bremsanlagen und allgemeine Fahrzeugtechnik sowie im Bereich elearning. Mehrjährige Erfahrung als Werkstattmeister und Ausbilder einer Nutzfahrzeugwerkstatt. Alex Bader Technik-Trainer seit 2003 auf den Gebieten Elektrik, Benzineinspritzung, alternative Antriebe und allgemeine Fahrzeugtechnik sowie im Bereich elearning. Mehrjährige Erfahrung als Werkstattleiter und als Ausbilder Kfz-Technik. Bernhard Becker Technik-Trainer seit 2012 auf den Gebieten ESI[tronic] und Bosch Diagnostics sowie im Bereich elearning. Langjährige Auslandserfahrung im Service und Diagnosebereich der Robert Bosch GmbH als KFZ-Elektriker Meister und Kundendienstverantwortlicher. Dennis Behrendt Techniktrainer seit 2008 auf den Gebieten Elektrik, Benzineinspritzung und allgemeine Fahrzeugtechnik sowie im Bereich elearning. Kfz-Technik-Meister mit mehrjähriger Erfahrung als Service-Techniker und Ausbilder im Kfz-Betrieb. Mathias Hutter Technik-Trainer seit 2007, auf den Gebieten Elektrik, Benzineinspritzung/ alternative Antriebe und allgemeine Fahrzeugtechnik sowie im Bereich elearning. Langjährige Erfahrung als Werkstattmeister im Bosch Service Betrieb. Robert Leitner Technik-Trainer seit 1990 auf den Gebieten Dieseleinspritztechnologie, Bremse, ABS, Fahrwerk sowie im Bereich elearning. Mehrjährige Erfahrung als Werkstattmeister. Robert Merz Technik-Trainer seit 2009 auf den Gebieten Dieseltechnologie, Fahrzeugmechanik, Fahrwerkstechnik sowie im Bereich elearning. Mehrjährige Erfahrung im Kfz-Betrieb und in der Diagnoseentwicklung. Frederic Leder Technik-Trainer und Kfz-Meister seit Trainingsdurchführung auf den Gebieten Nutzfahrzeugtechnik, Bremsentechnik, Diagnose. Mehrjährige Werkstatterfahrung in Nutzfahrzeugbetrieben Bosch Automotive Aftermarket

9 Neue Lehrgänge im Trainingsprogramm 2014 Wir haben das Trainingsangebot für unsere Kunden erweitert. Bitte beachten Sie, dass 2014 folgende Lehrgänge neu oder mit neuen Inhalten angeboten werden. Neue Trainings Reifendruckkontrollsysteme ( ) Neu Qualifikation: Stufe 2b nach BGI/GUV-I 8686 ( ) UPGRADE - Qualifikation: Stufe 2b nach BGI/GUV-I ( ) Hybrid und HV-Technik bei Honda und Toyota ( ) Hybrid und HV-Technik bei Peugeot / Citroën und Mitsubishi ( ) Neue Motorengeneration und EDC Funktionen am Beispiel VW/Audi ( ) Bosch AZUBI Training KFZ-Wissen für Auszubildende ( ) Servicecoaching Werkstatttest ( ) Abgas Turbolader ( ) Messen und Prüfen von Sensoren im Nfz ( ) Neue Multimediavorträge Diagnosesysteme Volkswagen, am Beispiel GolfVII o DVD ( ) o Praxistraining ( ) Trainings mit neuen Inhalten FCR Feld Komponenten Reparatur DENOXtronic ( ) Neue Inhalte Abgasnachbehandlung im NFZ ( ) Technik für Kaufleute / Kundenberater Aufbau ( ) Räder / Reifen - Aktives Verkaufen ( ) Aufbauworkshop für Bosch Automobil Serviceberater ( ) ZF Diagnose Antriebsstrang Pkw ( ) Bosch Automotive Aftermarket

10 Wir trainieren auch in Ihrer Nähe. Technische Trainings:, Bosch Service Training Center Wien (A), Bosch Service Training Center Otelfingen (CH), Bosch Service Training Center Dortmund, Bildungszentrum der Handwerkskammer Dortmund Hannover (Garbsen), Förderungs- und Bildungszentrum der Handwerkskammer Hannover Leipzig (Borsdorf), Bildungs- und Technologiezentrum Leipzig Leipzig, Car Systems Scheil GmbH & Co. KG Magdeburg (Möckern), Bildungs-und Technologiezentrum des Kfz-Gewerbes GmbH Möckern Schweinfurt (ZF) Kaufmännische Trainings / Unternehmerakademie: 2014 sind geplant: Raum Bremen Chemnitz (Neukirchen / Pleiße) Gotha (Luisenthal) Hamburg (Neustadt-Gleve) Lüneburg (Reinstorf) Raum Kassel Paderborn Raum Siegen Raum Lutherstadt JANUAR 2014 KW Schulung Datum Dauer Land Ort Seite 3 Benzineinspritztechnik 1 Mo-Do ,5 DE 2 Servicecoaching Werkstatttest Di DE 4 ZF Fahrwerk Lenkung- und Fahrwerksteile Di DE Schweinfurt 1 5 Servicecoaching Werkstatttest Mo DE Dortmund BST/KST-A 2013/ Bosch-Systemtechniker / Kraftfahrzeug-Servicetechniker Aufbau Mo-Fr ,5 DE Servicecoaching Werkstatttest Do DE Berlin Bosch Automotive Aftermarket

11 FEBRUAR 2014 KW Schulung Datum Dauer Land Ort Seite 6 CRI / CRIN für Profis Mo-Di ,5 DE Karosserie- und Komfortelektronik 1 Mo-Mi DE 7 Anwendung Einspritzpumpenprüfstand Mo-Mi DE 1 EPS 815 EK 1 Elektronik Basislehrgang Mo-Do DE Dieselfahrzeugtechnik 1 Di-Do DE Dortmund 3 Prüfgerät EPS 200 kennenlernen und nutzen Do DE 0 8 Servicecoaching Werkstatttest Mo DE Hamburg Anwendung Einspritzpumpenprüfstand 708 Mo-Di DE 1 Prüfung und Teilinstandsetzung nach Stufe 1+2 von Bosch CRI und CRIN, sowie Prüfung von Fremdinjektoren Mo-Di AT Wien 0 ESI[tronic] 2.0 in Verbindung mit KTS (5xx / 6xx / 8xx) Instandsetzung und Prüfung von Bosch Common Rail Injektoren 3. Stufe Mo-Mi DE 6 Mi-Fr ,5 AT Wien 1 9 Dieselfahrzeugtechnik 2 Mo-Mi DE 4 Fachkundiger für Arbeiten an HV-eigensicheren Fahrzeugen Di-Mi DE Garbsen 0 MÄRZ 2014 KW Schulung Datum Dauer Land Ort Seite 10 Abgas Turbolader Mo DE 3 Elektrische Systeme im Pkw mit Fehlerdiagnose Mo-Di DE Prüfung und Teilinstandsetzung nach Stufe 1+2 von Bosch CRI und CRIN, sowie Prüfung von Fremdinjektoren Mo-Di DE 0 Fachkundiger für Arbeiten an Di-Mi CH Otelfingen 0 HV-eigensicheren Fahrzeugen Messen, Prüfen von Sensoren Mi-Do DE Instandsetzung und Prüfung von Mi-Fr ,5 DE 1 Bosch Common Rail Injektoren 3. Stufe Reifendruckkontrollsysteme Diagnose und richtiger Umgang Do CH Otelfingen 11 KB-T Kundenberatung Mo-Di DE (für Werkstattmitarbeiter) Fahrzeugmechanik Mo-Do DE 9 Service an neuen Bremssystemen Mi DE Hilden 5 Hochdruckpumpe / CR System Typ CP2 und CPN2 Mi-Do DE 9 Bosch Automotive Aftermarket

12 MÄRZ 2014 KW Schulung Datum Dauer Land Ort Seite 12 Servicecoaching Werkstatttest Di DE München Elektrische Systeme im Pkw mit Fehlerdiagnose Di-Mi DE Garbsen HWK Hannover Dieselfahrzeugtechnik Fremdsysteme Di-Do CH Otelfingen 6 Dieselfahrzeugtechnik 1 Di-Do DE Borsdorf, HWK Leipzig 3 ESI[tronic] 2.0 in Verbindung mit KTS Di-Do DE Dortmund 6 (5xx / 6xx / 8xx) Lichttechnik in modernen Kraftfahrzeugen Do DE Garbsen HWK Hannover 13 ESI[tronic] und KTS Truck optimal einsetzten und nutzen BST/KST-A 2013/ Bosch-Systemtechniker / Kraftfahrzeug-Servicetechniker Aufbau Räder / Reifen - Aktives Verkaufen lt. Angebot Kompakttraining Reifenverkauf für Bosch Car Service Betriebe Mo-Di DE 7 Mo-Fr ,5 DE Di DE Telefontraining Serviceannahme/Innenverkauf Di DE Regional West Räder / Reifen - Aktives Verkaufen lt. Angebot Kompakttraining Reifenverkauf für Bosch Car Service Betriebe Do DE Regional Nord Servicecoaching Werkstatttest Do DE Dresden 14 Instandsetzung und Prüfung von Unit Injector UI (Pumpe Düse) und Unit Pump UP für Pkw und Nfz Mo-Di DE 2 Qualifikation: Stufe 2b nach BGI/GUV-I 8686 Mo-Mi DE 4 Benzineinspritztechnik 2 Mo-Do ,5 DE 3 BST/KST-A 2013/ Bosch-Systemtechniker / Kraftfahrzeug-Servicetechniker Aufbau Mo-Fr ,5 DE Bosch Automotive Aftermarket

13 APRIL 2014 KW Schulung Datum Dauer Land Ort Seite 14 FCR Feld Komponenten Reparatur - DENOXtronic UPGRADE Qualifikation: Stufe 2b nach BGI/GUV-I 8686 Mi-Do DE 3 Do DE 3 15 GAP Wiederholungsschulung Mo-Mo ,5 DE Bosch-Testeranwendung FSA 7xx Mo-Di DE 8 Bosch-Bremssysteme und Bosch ABS Pkw Mo-Do DE 4 GAP/GSP Wiederholungsschulung Di DE 8 ESI[tronic] und KTS Truck Di-Mi CH Otelfingen 7 optimal einsetzten und nutzen Fachkundiger für Arbeiten an HV-eigensicheren Fahrzeugen Mi-Do DE 0 16 EK 2 Elektronik Aufbaulehrgang Mo-Do DE Bosch-Verteilereinspritzpumpen Di-Mi DE 8 Typ 29/30, VP ZF Diagnose Antriebsstran PKW Einflussfaktoren auf Kupplung, Zweimassenschwungrad und Betätigungssysteme Do DE 2 18 CRI / CRIN für Profis Mo-Di ,5 DE Technik für Kaufleute / Kundenberater Mo-Mi DE Aufbautraining Reifendruckkontrollsysteme Di DE Diagnose und richtiger Umgang Telefontraining Serviceannahme/Innenverkauf Di DE Regional Nord MAI 2014 KW Schulung Datum Dauer Land Ort Seite 19 Piezo CRI Mo DE 2 Karosserie- und Komfortelektronik 2 Di DE 1 Instandsetzung und Prüfung von Bosch Common Rail Injektoren 3. Stufe Di-Do ,5 DE 1 20 Erfolgreiche Verhandlungen mit Firmenkunden Di DE im Außeneinsatz - Basisseminar ESI[tronic] 2.0 in Verbindung mit KTS Di-Do DE 6 (5xx / 6xx / 8xx) Reifendruckkontrollsysteme Mi DE Dortmund Diagnose und richtiger Umgang Abgas Turbolader Do DE Dortmund 3 21 Hochdruckpumpe / Common Rail System Mo-Mi DE 8 BST/KST-A 2013/ Bosch-Systemtechniker / Kraftfahrzeug-Servicetechniker Aufbau Mo-Fr ,5 DE Benzineinspritztechnik 3 Di-Fr ,5 DE 4 Bosch Automotive Aftermarket

14 JUNI 2014 KW Schulung Datum Dauer Land Ort Seite 23 Dieselfahrzeugtechnik 1 Mo-Mi DE 3 EK 3 Elektronik Aufbaulehrgang Mo-Do DE KB-T Kundenberatung Di-Mi DE Raum Bremen (Nord) (für Werkstattmitarbeiter) ESI[tronic] 2.0 in Verbindung mit KTS (5xx / 6xx / 8xx) Di-Do AT Wien 6 24 Fachkundiger für Arbeiten an Di-Mi DE 0 HV-eigensicheren Fahrzeugen Dieselfahrzeugtechnik 2 Di-Do DE 4 25 Diagnose an Bosch Common Rail Systemen Pkw Mo-Di DE 5 26 Benzineinspritztechnik 1 Mo-Do ,5 DE 2 Technik für Kaufleute / Kundenberater Mo-Fr ,5 DE Telefontraining Serviceannahme/Innenverkauf Di DE Elektrik / Elektronik und Komfortsysteme Di-Mi DE 8 im NFZ Neue Motorengeneration und EDC Funktionen Mi DE 8 am Beispiel VW/Audi Neue Motorengeneration und EDC Funktionen am Beispiel VW/Audi Do DE 8 27 BST/KST-A 2013/ Bosch-Systemtechniker / Kraftfahrzeug-Servicetechniker Aufbau Mo-Fr ,5 DE JULI 2014 KW Schulung Datum Dauer Land Ort Seite 27 Erfolgreiche Verhandlungen mit Firmenkunden im Außeneinsatz - Basisseminar UPGRADE Qualifikation: Stufe 2b nach BGI/GUV-I 8686 Di DE Regional Nord Di DE Leipzig 3 28 Meisterlehrgang 2013/2014 Mo-Do DE Benzineinspritztechnik 1 Di-Fr ,5 AT Wien 2 29 Abgasnachbehandlung im Pkw Mo-Di ,5 DE 6 EK 1 Elektronik Basislehrgang Mo-Do DE 30 Dieselfahrzeugtechnik Fremdsysteme Mo-Mi DE 6 Fahrzeugmechanik Mo-Do DE 9 ZF Diagnose Antriebsstran PKW Einflussfaktoren auf Kupplung, Zweimassenschwungrad und Betätigungssysteme Di DE 2 31 BST/KST-A 2013/ Bosch-Systemtechniker / Kraftfahrzeug-Servicetechniker Aufbau Mo-Fr ,5 DE Bosch Automotive Aftermarket

15 AUGUST 2014 KW Schulung Datum Dauer Land Ort Seite 32 Bosch Azubi Training KFZ-Wissen für Auszubildende Mo-Mi DE 35 Service an neuen Bremssystemen Mo AT Wien 5 SEPTEMBER 2014 KW Schulung Datum Dauer Land Ort Seite 36 Bosch-Testeranwendung FSA 7xx Mo-Di AT Wien 8 Karosserie- und Komfortelektronik 1 Mo-Mi DE Benzineinspritztechnik 2 Mo-Do ,5 DE 3 Messen, Prüfen von Sensoren Di-Mi DE Borsdorf, HWK Leipzig Vernetzung im Kraftfahrzeug Do DE Borsdorf, HWK Leipzig 37 Meisterlehrgang 2013/2014 Mo-Do AT Wien Abgas Turbolader Di DE Garbsen HWK Hannover 3 Elektrische Systeme im Pkw mit Fehlerdiagnose Di-Mi DE Dortmund KB-T Kundenberatung Di-Mi DE Raum Lutherstadt (Ost) (für Werkstattmitarbeiter) Dieselfahrzeugtechnik 2 Di-Do DE Borsdorf, HWK Leipzig 4 Reifendruckkontrollsysteme Mi DE Garbsen HWK Hannover Diagnose und richtiger Umgang Service an neuen Bremssystemen Do DE Garbsen HWK Hannover 5 Vernetzung im Kraftfahrzeug Do DE Dortmund 38 Aufbauworkshop für Bosch Automobil Serviceberater/-innen Mo-Mi DE 40 EK 2 Elektronik Aufbaulehrgang Mo-Do DE ESI[tronic] und KTS Truck Di-Mi CH Otelfingen 7 optimal einsetzten und nutzen OKTOBER 2014 KW Schulung Datum Dauer Land Ort Seite 41 Telefontraining Serviceannahme/Innenverkauf Di DE Regional Ost Dieselfahrzeugtechnik 2 Di-Do AT Wien 4 ESI[tronic] 2.0 in Verbindung mit KTS (5xx / 6xx / 8xx) Di-Do DE Borsdorf, HWK Leipzig 6 42 Service an neuen Bremssystemen Di CH Otelfingen 5 Neue Motorengeneration und EDC Funktionen am Beispiel VW/Audi Mi CH Otelfingen 43 Erfolgreiche Verhandlungen mit Firmenkunden im Außeneinsatz - Aufbauseminar Elektrische Systeme im Pkw mit Fehlerdiagnose Di DE Mi-Do DE Bosch Automotive Aftermarket

16 OKTOBER Bosch-Bremssysteme und Bosch ABS Pkw Mo-Do DE 4 Bosch-Testeranwendung FSA 7xx Di-Mi DE Borsdorf, HWK Leipzig 8 Dieselfahrzeugtechnik 2 Di-Do DE Dortmund 4 Qualifikation: Stufe 2b nach BGI/GUV-I 8686 Di-Do DE Leipzig 4 Erfolgreiche Verhandlungen mit Firmenkunden im Außeneinsatz - Aufbauseminar Mi DE Regional Mitte NOVEMBER 2014 KW Schulung Datum Dauer Land Ort Seite 45 EK 3 Elektronik Aufbaulehrgang Mo-Do DE Bosch-Reihenpumpen und mechanische Mo-Fr DE 7 Regler - Basis Erfolgreiche Verhandlungen mit Firmenkunden im Außeneinsatz - Aufbauseminar Di DE Regional Nord Bosch-Reihenpumpen und mechanische Mo-Fr DE 7 Regler - Basis Vorbereitungslehrgang Bosch-Systemtechniker Mo-Fr ,5 DE / Kraftfahrzeug-Servicetechniker Elektrische Systeme im Pkw mit Fehlerdiagnose Di-Mi CH Otelfingen Lichttechnik in modernen Kraftfahrzeugen Do CH Otelfingen 47 Abgas Turbolader Di CH Otelfingen 3 Reifendruckkontrollsysteme Di DE Diagnose und richtiger Umgang Benzineinspritztechnik 3 Di-Fr ,5 DE 4 Lichttechnik in modernen Kraftfahrzeugen Mi DE Vernetzung im Kraftfahrzeug Do DE 48 KB-T Kundenberatung (für Werkstattmitarbeiter) Reifendruckkontrollsysteme Diagnose und richtiger Umgang Di-Mi DE Raum Siegen (West) Do AT Wien DEZEMBER 2014 KW Schulung Datum Dauer Land Ort Seite 49 Dieselfahrzeugtechnik Fremdsysteme Mo-Mi AT Wien Abgasnachbehandlung im Pkw Do-Fr ,5 AT Wien 6 50 Hybrid- und Elektrofahrzeuge Technologien alternativer Antriebe Bosch-Verteilereinspritzpumpen Typ VE, VE-EDC Di-Do CH Otelfingen 2 Di-Fr DE Bosch Automotive Aftermarket

17 Fachrichtung Kfz-Elektrik Elektrische Systeme im Pkw mit Fehlerdiagnose Lehrgangsdauer: 2,0 Tage Teilnehmer Kfz-Mechaniker/-in / Kfz-Elektriker/-in / Kfz-Mechatroniker/-in Karosserie- u. Fahrzeugbauer/-in mit abgeschlossener Berufsausbildung. Voraussetzung Fachwissen des Lehrgangs ESI[tronic] Lernziel Gezielte Fehlerdiagnose an Start-, Generator- und Bordnetzanlagen. Selbständige Durchführung der Prüf- und Instandsetzungsarbeiten im Fahrzeug an den genannten Systemen. Umgang mit den Werkstattunterlagen (ESI[tronic], CASplus und SIS), unter Einsatz der Messtechnik von KTS und FSA. Lehrgangsinhalt - Aufbau und Prüfung von modernen AGM-, EFB- und Gel-Batterien. - Anwendung von Bosch-Batterielade- und Prüfgeräten. - Funktion und Aufbau und Prüfung von Drehstromgeneratoren und deren Regelung. - Funktion und Aufbau von Start-Stop-Systemen. - Aufbau und Funktion von Startern und Startersteuerung an modernen Fahrzeugen mit Fehlersuche. - Praktische Übungen an elektrischen Batteriemanagementund Bordnetzladesystemen. Beispiele: Mercedes-Benz - VSC (Voltage-Source-Control) und EBM (Elektronisches Bordnetzmanagement), AUDI - EBM, FORD - Smart Charge, BMW - APM und - BPM (Power Management). - Service- und Prüfarbeiten, Batteriewechsel, Fehlerdiagnose an Batteriemanagement und Start-Stop-Systemen mit gezieltem Einsatz von ESI[tronic], KTS, FSA. KW 10 Mo - Di Garbsen HWK Hannove KW 12 Di - Mi Dortmund KW 37 Di - Mi KW 43 Mi - Do Schweiz Otelfingen KW 46 Di - Mi Bosch Automotive Aftermarket

18 Fachrichtung Kfz-Elektrik Karosserie- und Komfortelektronik Lehrgangsdauer: 3,0 Tage Teilnehmer Kfz-Mechaniker/-in / Kfz-Elektriker/-in / Kfz-Mechatroniker/-in Karosserie- und Fahrzeugbauer/-in / Kfz-Meister/-in mit guten Kenntnissen bei der Anwendung der ESI[tronic] und Bosch Testgeräte KTS / FSA. Lernziel Selbständige Durchführung der Diagnose- und Instandsetzungsarbeiten an Airbagsystemen, Klimaanlagen und Klimaregelungen nach der neuen EU-Verordnung 307/2008, Diagnosestrategien und Fehlersuche an vernetzten Fahrzeugen. KW KW 36 Mo - Mi Lehrgangsinhalt - Sicherheitsvorschriften und Werkstatthinweise im Umgang mit Airbag und Klimaanlagen. - Übersicht über die BOSCH-Airbagsysteme - Aufbau und Funktion von passiven Sicherheitssystemen - Airbagmodule (Fahrer, Beifahrer, Windowbag,Thoraxairbag) - Sensorik von Rückhaltesystemen - Zusatzfunktionen wie Überrollschutz, Sicherheitsbatterieklemme, aktive Kopfstützen. - Diagnose und Reparaturmöglichkeiten mit ESI[tronic] und KTS. - Grundkenntnisse entsprechend EG-Verordnung (Rückgewinnung fluorierter Treibhausgase). - Informationen und Umgang mit R 1234 yf. - Aufbau und Funktion der Klimaanlage und der Komponenten - Komponenten des Hydraulikkreislaufs für Drossel und Expansionsventil. - Aufbau und Funktion der Klimaregelung. - Komponenten der Klimaanlagensteuerung wie Schalter, Sensoren, Stellmotoren und Steuergerät. - Prüfen der Systeme im Fahrzeug mit Hilfe von ESI[tronic], KTS, FSA und modernen Klimaservicegeräten. - Erarbeiten von Diagnosestrategien und Erkennen von Diagnosemöglichkeiten, vor allem im Gesamtsystem Fahrzeug. - Praktische Arbeiten an Fahrzeugen welche mit den o.g. Systemen ausgestattet sind. Sonstiges Der Lehrgang beinhaltet auch den Sachkundenachweis Klimaanlagen und die Fachkunde Airbag. Buchung unter Bosch Automotive Aftermarket

19 Fachrichtung Kfz-Elektrik Karosserie- und Komfortelektronik Lehrgangsdauer: 3,0 Tage Teilnehmer Kfz-Mechaniker/-in / Kfz-Elektriker/-in / Kfz-Mechatroniker/-in Karosserie- und Fahrzeugbauer/-in / Kfz-Meister/-in mit sehr guten Kenntnissen bei der Anwendung von ESI[tronic] und Bosch Testgeräten KTS / FSA. KW 19 Di Voraussetzung Fachwissen des Lehrgangs ESI[tronic] und Bosch-Testeranwendung. Lernziel Selbständige Durchführung der Diagnose- und Instandsetzungsarbeiten an den verschiedenen Systemen der Karosserie- und Komfortelektronik. Lehrgangsinhalt - Aufbau und Funktion vernetzter Fahrzeuge. - Aufbau und Wirkungsweise einzelner Teilsysteme, beispielsweise: - Ermittlung des Wartungsbedarfs und Rückstellung der Wartungsintervallanzeigen unterschiedlicher Hersteller. - Reifendruckkontrollsysteme (Beru / Schrader). - Moderne Bordnetze, z.b. verteilte Funktionen, BMW. - Aktuelle Fahrerassistenzsysteme. - Elektrische Lenksysteme (Varianten und Sensoren). - Service und Diagnose an modernen Lichtsteuerungssystemen. - Pass-Thru Steuergeräte Reprogrammierung. - Konfigurierung und Personalisierung. - Erarbeiten von Diagnosemöglichkeiten und Prüfmöglichkeiten mit Hilfe von ESI[tronic], KTS und FSA. - Entwickeln von Diagnosestrategien. - Erarbeiten von Werkstatthinweisen zum Umgang mit Bussystemen. - Praktische Arbeiten an Fahrzeugen welche mit den o.g. Systemen ausgestattet sind. Bosch Automotive Aftermarket

20 Fachrichtung Kfz-Elektrik Messen, Prüfen von Sensoren Lehrgangsdauer: 2,0 Tage Teilnehmer Kfz-Mechaniker/-in / Kfz-Elektriker/-in / Kfz-Mechatroniker/ -in / Karosserie- u. Fahrzeugbauer/-in mit abgeschlossener Berufsausbildung. Lernziel Elementare Wissensbasis für die gezielte Fehlerdiagnose im Fahrzeug. Schwerpunkt ist sicherer und effektiver Umgang mit verschiedenen Systemen im Fahrzeug. Lehrgangsinhalt - Zusammenfassung der Diagnose mit Messgeräten wie - Multimeter (Vielfachmessgerät), - Motortester FSA 500 / 7xx und KTS. - Umgang mit elektrischen Schaltplänen. - Sensoren folgender Systeme: - verschiedene Motronic-Systeme, - verschiedene EDC Systeme, - CR Common-Rail-System, - Bremssysteme, - Komfortsysteme. - Erläuterung und Beurteilung verschiedener Aus- und Eingangssignale. - Selbständige Arbeit mit ESI[tronic], KTS, Multimeter und FSA Motortester. KW 10 Mi - Do Borsdorf, HWK Leipzig KW 36 Di - Mi Sonstiges Keine Aggregateinstandsetzung. Keine Systemschulung (Benzin, Diesel, Bremse, Elektrik). Buchung unter Bosch Automotive Aftermarket

Trainingsprogramm 2014 für Kraftfahrzeug-Technik

Trainingsprogramm 2014 für Kraftfahrzeug-Technik NEU! Trainings online buchen: Trainingsprogramm 2014 für Kraftfahrzeug-Technik Vorwort Verehrte Kunden, damit Sie sich in der Entwicklung der Kraftfahrzeugtechnik immer auf dem neuesten Stand befinden,

Mehr

NEU! Erweitertes Trainingsanbebot

NEU! Erweitertes Trainingsanbebot NEU! Erweitertes Trainingsanbebot Trainingsprogramm 2015 für Kraftfahrzeug-Technik Vorwort Verehrte Kunden, damit Sie sich in der Entwicklung der Kraftfahrzeugtechnik immer auf dem neuesten Stand befinden,

Mehr

Kfz-Mechatroniker und Zweiradmechaniker

Kfz-Mechatroniker und Zweiradmechaniker kaufmännische Lehrgänge 157 Foto: Bianka Fröbus, Fotowerk FB Kfz-Mechatroniker und Zweiradmechaniker Ihre Ansprechpartner Grit Berner Ralf Niederlohmann Telefon: 0345 7798-730 E-Mail: rniederlohmann@hwkhalle.de

Mehr

1. Grundlagen der Elektrik/Elektronik I Auffrischen der Kenntnisse in der Elektrotechnik

1. Grundlagen der Elektrik/Elektronik I Auffrischen der Kenntnisse in der Elektrotechnik 1. Grundlagen der Elektrik/Elektronik I Auffrischen der Kenntnisse in der Elektrotechnik Zusammenhänge von Strom, Spannung und Widerstand Umgang mit Multimeter und Oszilloskop Einsatz von Multimeter, Oszilloskop,

Mehr

Service Training und Technische Hotline von Bosch: Sichern Sie sich einen echten Wettbewerbsvorteil

Service Training und Technische Hotline von Bosch: Sichern Sie sich einen echten Wettbewerbsvorteil Service Training und Technische Hotline von Bosch: Sichern Sie sich einen echten Wettbewerbsvorteil 2 Service Training und Technische Hotline Die Herausforderung neuer Technologien meistern Ganz gleich,

Mehr

Schulungen 2016. TECHPOOL nur wer dran bleibt, kommt weiter. 1. Wartung, Reparatur oder Panne. 7. Reparatur. 3. Technische Daten. 6.

Schulungen 2016. TECHPOOL nur wer dran bleibt, kommt weiter. 1. Wartung, Reparatur oder Panne. 7. Reparatur. 3. Technische Daten. 6. 1. Wartung, Reparatur oder Panne 7. Reparatur 6. Ersatzteile 3. Technische Daten 4. Schulung Schulungen 2016 TECHPOOL nur wer dran bleibt, kommt weiter. sverzeichnis Das Wichtigste in Kürze 3 Terminübersicht

Mehr

Global Training The finest automotive learning. Trainingsprogramm Deutscher Markt FUSO Lkw

Global Training The finest automotive learning. Trainingsprogramm Deutscher Markt FUSO Lkw Global Training The finest automotive learning. Trainingsprogramm Deutscher Markt FUSO LKW 3 3 T0433F FUSO Komfortsysteme und Elektrik im neuen Run 3 T0432F FUSO Antriebsstrang neuer Run 4 T0031E FUSO

Mehr

PC/Laptop Diagnose für über 35 Marken ACTIA MULTIDIAG ACCESS PRO+ BASIC

PC/Laptop Diagnose für über 35 Marken ACTIA MULTIDIAG ACCESS PRO+ BASIC PC/Laptop Diagnose für über 35 Marken ACTIA MULTIDIAG ACCESS PRO+ BASIC Artikelnummer: MULTI-DIAG ACCESS PRO (mit Europa Adaptern) MULTIDIAG-ACCESS BASIC (nur OBD-2 Adapter) Die ACTIA MULTI-DIAG Diagnosesoftware

Mehr

Angebotsnummer: 109/006 Angebotsnr. bitte auf der Anmeldung vermerken!

Angebotsnummer: 109/006 Angebotsnr. bitte auf der Anmeldung vermerken! Angebotsnummer: 109/006 1. Lehrjahr 109/006 Mann zu erfragen! Grundlagen der Fahrzeuginstandsetzungstechnik Betriebliche und technische Kommunikation 10 % Bedeutung der Information, Kommunikation und Dokumentation

Mehr

Ausbildungsberuf Kfz-Mechatroniker (m/w)

Ausbildungsberuf Kfz-Mechatroniker (m/w) Entwicklung Der enorme technische Fortschritt in der Kraftfahrzeugtechnik, weg von der Mechanik und hin zu mehr Elektronik, forderte eine Umstrukturierung in der Ausbildung von Fachkräften. Heutzutage

Mehr

AfterSales - Technisches Training - smart

AfterSales - Technisches Training - smart AfterSales - Technisches Training - smart Kapitel Bereich Seite Technisches Training 4-13 Seite 2 Kapitel Register Bereich Technisches Training Seite 4-13 Code Titel PSFN-FP304 smart TFN1 Technik fortwo

Mehr

Eine saubere Sache: Emissions-Analyse von Bosch

Eine saubere Sache: Emissions-Analyse von Bosch Eine saubere Sache: Emissions-Analyse von Bosch Prüftechnik Effektive Emissions-Analyse an modernen Fahrzeugen BEA 850 Emissions-Analyse (PC-gestützt) BEA 150 / 250 / 350 Edition Emissions-Analyse (geschlossene

Mehr

Kursprogramm Weiterbildung

Kursprogramm Weiterbildung Kursprogramm Weiterbildung Werte Kunden Wer sich schult, der bewältigt die Zukunft besser. Wer sich schult, der kann kompetenter Auskunft geben. Schulen Sie Ihre Mitarbeiter, und der Erfolg ist Ihnen garantiert!

Mehr

Meistervorbereitung und Fortbildung im Kfz-Techniker-Handwerk

Meistervorbereitung und Fortbildung im Kfz-Techniker-Handwerk Handwerk > Bildung Beratung Bildungszentrum Meistervorbereitung und Fortbildung im Kfz-Techniker-Handwerk Startklar für neue Aufgaben Ihre Vorteile bei uns. Unsere Lehrgänge orientieren sich an der Werkstattpraxis

Mehr

Forum 19 Elektromobilität in der Vorbereitung zum Kfz- Service Techniker und Kfz- Meister

Forum 19 Elektromobilität in der Vorbereitung zum Kfz- Service Techniker und Kfz- Meister Forum 19 Elektromobilität in der Vorbereitung zum Kfz- Service Techniker und Kfz- Meister Prozess Umsetzung in der Praxis Material Vorschriften BGV A3 Dozenten Motivation Teilnehmer Meister Berufsgruppenorientiert?

Mehr

Ihr Systemspezialist für Motor & Fahrwerk.

Ihr Systemspezialist für Motor & Fahrwerk. Trainingsmodule Ihr Systemspezialist für Motor & Fahrwerk. VORWORT INHALTSVERZEICHNIS VORWORT 3 Rund um unser Trainingsprogramm 4 Organisatorische Fragen 5 TECHNIKTRAINING TRAININGSMODUL 1: MOTOR 1. Praxistraining

Mehr

Leistungsverzeichnis Schulungsstände Kfz-Technik

Leistungsverzeichnis Schulungsstände Kfz-Technik Schulungsstand Kfz-Elektrik / Elektronik Grundlagenversuche 6 Der Schulungsstand ist als Lehrsystem speziell auf die Belange der Kfz-Techniker und zur besonderen Vertiefung der Fehlersuche hin ausgerichtet.

Mehr

Bosch Prüftechnik/Abgaswartung

Bosch Prüftechnik/Abgaswartung Bosch Prüftechnik/Abgaswartung Steuergerätediagnose-Tester (KTS) OBD-Diagnose 73 Software/Zubehör 75 Fahrzeugsystem-Analyse (FSA) 77 Modernste Technologie vom führenden Hersteller Komplettes Zubehörsortiment

Mehr

Pflichttrainingsliste für Niederlassungen und Partner mit einem gültigen Servicevertrag - 2016 PKW

Pflichttrainingsliste für Niederlassungen und Partner mit einem gültigen Servicevertrag - 2016 PKW PKW Bitte beachten Sie, dass die folgenden Schulungen zur Erfüllung des MB After-Sales Standards EA12 "Basis Qualifizierung" erforderlich sind und daher in 2017 auditiert werden. Nr. 1 T1425E PKW - Markteinführung

Mehr

Hella Handel Austria GmbH

Hella Handel Austria GmbH Hella Handel Austria GmbH (Generalimporteur für Delphi, Hartridge, VDO) Zentrale Wien: 1239 Wien, Deutschtr. 6, Postfach 35 Tel: +43 (0) 1/614 60-0 Fax: +43 (0) 1/614 60-2141 verkauf.wien@hella.com Kompetenzzentrum

Mehr

Technisches Training Transporter 2016

Technisches Training Transporter 2016 Technisches Training Transporter 2016 Global Training The finest automotive learning Unsere Trainingsphilosophie Das richtige Training für den richtigen Mitarbeiter zum richtigen Zeitpunkt Inhalt Die Job

Mehr

Open Innovation Plattform: Die Werkstatt-Community von und für Profis

Open Innovation Plattform: Die Werkstatt-Community von und für Profis Open Innovation Plattform: Die Werkstatt-Community von und für Profis http://auto-repair-ideas.bosch.com Open Innovation Plattform. Die Community für erfahrene Profis Werkstatt-Profis unter sich Wie oft

Mehr

Modul 2. Fahrzeug-Elektronik. Automobildiagnostiker mit eidg. Fachausweis. Fachrichtung Nutzfahrzeuge. Fachrichtung leichte Motorfahrzeuge

Modul 2. Fahrzeug-Elektronik. Automobildiagnostiker mit eidg. Fachausweis. Fachrichtung Nutzfahrzeuge. Fachrichtung leichte Motorfahrzeuge Modul 2 Fahrzeug-Elektronik Fachrichtung leichte Motorfahrzeuge Automobildiagnostiker mit eidg. Fachausweis Fachrichtung Nutzfahrzeuge Module 7 bis 9 Module 10 bis 12 Module 1 bis 6 AGVS, Mittelstrasse

Mehr

Ich bin Fairness. Fairness ist SWM. Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September. Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

Ich bin Fairness. Fairness ist SWM. Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September. Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre Fakten Ich bin Fairness. Ausbildungsbeginn: Ausbildungsdauer: 1. September 3 ½ Jahre Berufsschule: Städtische Berufsschule für Fahrzeugtechnik, München Vergütung: Gem. Tarifvertrag für Auszubildende im

Mehr

www.alltrucks.com Alltrucks. Gemeinsamkeit macht stark. Ihr Partner für die Nutzfahrzeug-Werkstatt.

www.alltrucks.com Alltrucks. Gemeinsamkeit macht stark. Ihr Partner für die Nutzfahrzeug-Werkstatt. www.alltrucks.com Alltrucks. Gemeinsamkeit macht stark. Ihr Partner für die Nutzfahrzeug-Werkstatt. Mehr Leistung aus einer Hand: Alltrucks drei starke Partner bündeln ihre Service-Kompetenzen. Das Nutzfahrzeugsegment

Mehr

Diagnostik, Software und Zubehör

Diagnostik, Software und Zubehör Steuergerätediagnose-Tester (KTS) Steuergerät-Diagnose 178 Software/Zubehör 182 Fahrzeugsystem-Analyse 185 Modernste Technologie vom führenden Hersteller Preise inkl. Lieferung, Bereitstellung und Instruktion

Mehr

Kruse Car Service GmbH

Kruse Car Service GmbH Kruse Car Service GmbH Der erste Bosch Service der Welt. Seit 1921 Leistung und Qualität. Webasto Eberspächer KS-Autoglas Diesel / Einspritzpumpen Fahrzeugtechnik >> Das Unternehmen >> Webasto + Eberspächer

Mehr

Rahmenstoffplan Beruf: 15 Kraftfahrzeugelektroniker Ausbildungsjahr: 1

Rahmenstoffplan Beruf: 15 Kraftfahrzeugelektroniker Ausbildungsjahr: 1 Beruf: 15 Kraftfahrzeugelektroniker Ausbildungsjahr: 1 1 Berufsbezogene Grundlagen 14 Std/ Kraftfahrzeugtechnik- Arbeitssicherheit 2 Manuelle Zerspanung und Formung Längenprüftechnik 3 Maschinelle Zerspanung

Mehr

Technischer Support und Service Training von Bosch: Sichern Sie sich einen echten Wettbewerbsvorteil

Technischer Support und Service Training von Bosch: Sichern Sie sich einen echten Wettbewerbsvorteil Technischer Support und Service Training von Bosch: Sichern Sie sich einen echten Wettbewerbsvorteil Die Herausforderung neuer Technologien meistern Ganz gleich wie gut und erfahren Kfz-Fachleute sein

Mehr

Duale Meisterausbildung plus duales Studium im Kfz-Gewerbe

Duale Meisterausbildung plus duales Studium im Kfz-Gewerbe ...FÜR DAS KFZ-GEWERBE Duale Meisterausbildung plus duales Studium im Kfz-Gewerbe 4 Abschlüsse in 5 Jahren Kfz-Mechatroniker, Kfz- Meister plus BWL-Studium Studium (B.A.) mit Verdienst in Mittelbaden/Karlsruhe

Mehr

Gasanlagen Systemeinbau Prüfung. Mercedes 170 VG mit Holzgas-Generator

Gasanlagen Systemeinbau Prüfung. Mercedes 170 VG mit Holzgas-Generator Gasanlagen Systemeinbau Prüfung Mercedes 170 VG mit Holzgas-Generator Anlage XVII StVZO 1. Allgemeines 1.1 Die Anerkennung von Kraftfahrzeugwerkstätten zur Durchführung von Gassystemeinbauprüfungen (GSP)

Mehr

Gas Anlagen Prüfung. Mercedes 170 VG mit Holzgas-Generator

Gas Anlagen Prüfung. Mercedes 170 VG mit Holzgas-Generator Gas Anlagen Prüfung Mercedes 170 VG mit Holzgas-Generator Anlage XVII StVZO 1. Allgemeines 1.1 Die Anerkennung von Kraftfahrzeugwerkstätten zur Durchführung von Gassystemeinbauprüfungen (GSP) oder wiederkehrenden

Mehr

Duale Meisterausbildung plus duales Studium im Kfz-Gewerbe

Duale Meisterausbildung plus duales Studium im Kfz-Gewerbe ...für das Kfz-Gewerbe Duale Meisterausbildung plus duales Studium im Kfz-Gewerbe 4 Abschlüsse in 5 Jahren Kfz-Mechatroniker, Kfz- Meister plus BWL-Studium Studium (B.A.) mit Verdienst in Mittelbaden/Karlsruhe

Mehr

Nationale Bildungskonferenz Elektromobilität 2011

Nationale Bildungskonferenz Elektromobilität 2011 Nationale Bildungskonferenz Elektromobilität 2011 Forum 17: Elektrotechnik- und Elektronikindustrie Berufsausbildung im Bereich Automotive Johann Bauer, Continental Automotive GmbH, Regensburg Agenda Der

Mehr

Genial einfach. ESI[tronic] 2.0 die professionelle Diagnose-Software von Bosch

Genial einfach. ESI[tronic] 2.0 die professionelle Diagnose-Software von Bosch Genial einfach. ESI[tronic] 2.0 die professionelle Diagnose-Software von Bosch Die Universelle: ESI[tronic] 2.0 Diagnose, Fehlersuche, Reparatur und Wartung Fahrzeug-Diagnose mit aktiver Fehlersuche: ESI[tronic]

Mehr

2. Jahrestagung Ausbildung und Qualifizierung Nationale Bildungskonferenz Elektromobilität 2015. Servicemarkt Neuordnung des Kfz-Mechatronikers

2. Jahrestagung Ausbildung und Qualifizierung Nationale Bildungskonferenz Elektromobilität 2015. Servicemarkt Neuordnung des Kfz-Mechatronikers 2. Jahrestagung Ausbildung und Qualifizierung Nationale Bildungskonferenz Elektromobilität 2015 23. - 24. Februar 2015 Technische Universität Berlin Forum 2 Fahrzeuge und Service Servicemarkt Neuordnung

Mehr

Common Rail Injektoren prüfen, zerlegen und jetzt μ-genau reparieren

Common Rail Injektoren prüfen, zerlegen und jetzt μ-genau reparieren Common Rail Injektoren prüfen, zerlegen und jetzt μ-genau reparieren Common Rail Injektoren-Reparatur: Chancen für die Werkstatt 350 Millionen Bestand von Bosch Common Rail Injektoren in Europa Nkw (CRIN)

Mehr

Bosch Security Academy Seminarprogramm 2015 Videosysteme ST/SEC

Bosch Security Academy Seminarprogramm 2015 Videosysteme ST/SEC Bosch Security Academy Seminarprogramm 2015 Videosysteme ST/SEC 2 Allgemeine Hinweise Bosch Security Academy 2015 1. Allgemeine Hinweise 1.1 Anzahl Teilnehmer Die maximale Anzahl von Teilnehmern beträgt

Mehr

Schulungsprogramm 2015. für das Automobilgewerbe

Schulungsprogramm 2015. für das Automobilgewerbe Schulungsprogramm 2015 für das Automobilgewerbe TECHPOOL nur wer dran bleibt, kommt weiter. 1. Wartung, Reparatur oder Panne 7. Reparatur 2. Diagnose Unser Know-how, Ihr Vorteil! 6. Ersatzteile 3. Technische

Mehr

Bedienungsanleitung. Diagnosegerät: BS-100. Technische Daten: Lieferumfang: Hersteller:

Bedienungsanleitung. Diagnosegerät: BS-100. Technische Daten: Lieferumfang: Hersteller: Technische Daten: Stromversorgung: 12V-Fahrzeug-Bordnetz OBD2 oder OBD1 PC Anschluss: USB 1.1 oder 2.0 Schnittstelle Anzeige: Beleuchtetes Grafik Display Abmessung: 170 mm x 110 mm Gewicht Netto: 100 g

Mehr

NEU! Nkw-Hotline Remote Diagnosis. Know-how für die Werkstatt: Technische Hotline und Wissensdatenbank von Bosch

NEU! Nkw-Hotline Remote Diagnosis. Know-how für die Werkstatt: Technische Hotline und Wissensdatenbank von Bosch NEU! Nkw-Hotline Remote Diagnosis Know-how für die Werkstatt: Technische Hotline und Wissensdatenbank von Bosch Der schnelle Weg vom Problem zur Werkstattlösung Mechaniker ist auf ein Problem gestoßen

Mehr

Elektronik inder Fahrzeugtechnik

Elektronik inder Fahrzeugtechnik Kai Borgeest Elektronik inder Fahrzeugtechnik Hardware, Software, Systeme und Projektmanagement Mit 155 Abbildungen und 25 Tabellen ATZ/MTZ-Fachbuch vieweg VII Vorwort V 1 Einleitung 1 2 Bordelektrik 3

Mehr

Kfz-Ausbildung in der Deutschsprachigen Gemeinschaft

Kfz-Ausbildung in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Kfz-Ausbildung in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Neues Programm Kfz-Mechatroniker/in Das Lehrprogramm G02 Kfz-Mechaniker/in wurde grundlegend aktualisiert Das neue Programm entspricht den gestiegenen

Mehr

Bühler Training. Schulungsangebot Druckguss.

Bühler Training. Schulungsangebot Druckguss. Bühler Training. Schulungsangebot Druckguss. «Mich als Kursteilnehmer hat die Kompetenz der Trainer bei Bühler beeindruckt. Die neugewonnenen Kenntnisse konnte ich rasch und gewinnbringend in meinem Unternehmen

Mehr

Der Diesel wird erwachsen

Der Diesel wird erwachsen Der Diesel wird erwachsen Dieselfahrzeuge sind nicht mehr die lärmenden, schwerfälligen Fahrzeuge wie noch vor zehn Jahren. Sie sind technisch ausgereift, sie sind schnell, und von der Leistung her halten

Mehr

Technischer Support und Service Training von Bosch: Sichern Sie sich einen echten Wettbewerbsvorteil

Technischer Support und Service Training von Bosch: Sichern Sie sich einen echten Wettbewerbsvorteil Technischer Support und Service Training von Bosch: Sichern Sie sich einen echten Wettbewerbsvorteil 038_8S_714047_201208.indd 1 17.08.12 14:35 Die Herausforderung neuer Technologien meistern Ganz gleich

Mehr

Berufsausbildung bei der Frank Föckersperger GmbH

Berufsausbildung bei der Frank Föckersperger GmbH Berufsausbildung bei der Frank Föckersperger GmbH Land- und Baumaschinenmechatroniker/innen führen ihre Arbeit selbstständig und im Team unter Beachtung des Umweltschutzes, der Arbeitssicherheit, des Gesundheitsschutzes

Mehr

Fragen- und Antwortkatalog zum Kfz-Mechatroniker

Fragen- und Antwortkatalog zum Kfz-Mechatroniker Fragen- und Antwortkatalog zum Kfz-Mechatroniker Schwerpunkt Karosserietechnik Darf ein Meister im Kfz-Techniker-Handwerk überhaupt den Schwerpunkt Karosserietechnik ausbilden oder kann dies nur ein Meister

Mehr

Aktuelles Schulungsangebot. Anspruchsvolle chemische Reparatursysteme erfordern neue Methoden der Schulung und des Trainings

Aktuelles Schulungsangebot. Anspruchsvolle chemische Reparatursysteme erfordern neue Methoden der Schulung und des Trainings Aktuelles Schulungsangebot Anspruchsvolle chemische Reparatursysteme erfordern neue Methoden der Schulung und des Trainings Schulungsangebot: Henkel Adhesive Technologies- führend in OEM & OES Henkel ist

Mehr

U N T E R W E I S U N G S P L A N. für einen Lehrgang der überbetrieblichen beruflichen Grundbildung im

U N T E R W E I S U N G S P L A N. für einen Lehrgang der überbetrieblichen beruflichen Grundbildung im U N T E R W E I S U N G S P L A N für einen Lehrgang der überbetrieblichen beruflichen Grundbildung im LANDMASCHINENMECHANIKER-HANDWERK Mechaniker/in für Land- und Baumaschinentechnik (12211-00) 1 Thema

Mehr

Verfügbare Arbeitspakete:

Verfügbare Arbeitspakete: Verfügbare Arbeitspakete: Teamleiter AP1: Führung, Organisation und Koordination des THM Motorsport Teams Koordination aller Baugruppen mit dem jeweiligen Gruppenleiter Verantwortlich für die Koordination

Mehr

BILDUNGSANGEBOTE FÜR UNTERNEHMEN LEHRGÄNGE ELEKTROTECHNIK/MECHATRONIK

BILDUNGSANGEBOTE FÜR UNTERNEHMEN LEHRGÄNGE ELEKTROTECHNIK/MECHATRONIK BILDUNGSANGEBOTE FÜR UNTERNEHMEN LEHRGÄNGE ELEKTROTECHNIK/MECHATRONIK Praxisnahe Bildungsangebote Für Auszubildende und Mitarbeiter von Unternehmen bietet das Berufsbildungswerk Dresden verschiedene Ausbildungsmodule

Mehr

Ausbildungsdokumentation

Ausbildungsdokumentation Ausbildungsdokumentation für den Lehrberuf (Modullehrberuf) Lehrzeit: 4 Jahre Lehrling: Vorname(n), Zuname(n) Beginn der Ausbildung Ende der Ausbildung Ausbildungsbetrieb Telefonnummer Ausbilder: Titel,

Mehr

einblick IHRE ZUKUNFT BEI kontech

einblick IHRE ZUKUNFT BEI kontech einblick IHRE ZUKUNFT BEI kontech GUTE ERGEBNISSE WERDEN NICHT VON UNTERNEHMEN ERZIELT, SONDERN VON DEN MENSCHEN DIE DORT ARBEITEN MENSCHEN MIT UNTERSCHIEDLICHER AUSBILDUNG, ERFAHRUNG, HERKUNFT UND UNTERSCHIEDLICHEN

Mehr

Nationale Bildungskonferenz Elektromobilität 2011

Nationale Bildungskonferenz Elektromobilität 2011 Nationale Bildungskonferenz Elektromobilität 2011 Forum 17: Elektrotechnik- und Elektronikindustrie Berufsausbildung im Bereich Automotive Johann Bauer, Continental Automotive GmbH, Regensburg Agenda Der

Mehr

Verkürzter Ausbildungsgang zum Erwerb des

Verkürzter Ausbildungsgang zum Erwerb des Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Schleswig-Holstein Lehrplan für die Fachschule für Seefahrt Fachrichtung Schiffsbetriebstechnik Verkürzter Ausbildungsgang zum Erwerb

Mehr

weiter aus fort bilden

weiter aus fort bilden 02/2014 Bildquelle/n: BZL, Shutterstock trier@bzl-lauterbach.de Tel. 06641 911717 Mobil 0151 52887607 altstadt@bzl-lauterbach.de Tel. 06641 9117258 Stefan Altstadt Mobil 0151 2196597 heil@bzl-lauterbach.de

Mehr

Überbetriebliche Ausbildung

Überbetriebliche Ausbildung Überbetriebliche Ausbildung Zukunft bewegen. Kapitel im PDF-Format herunterladen Überbetriebliche Ausbildung Aktuelle Termine & Anmeldung www.ihk-wissen.de Grundlehrgang Metall........................................................................

Mehr

Technisches Training. für. Führungskräfte und Fachpersonal im. Kundendienst. Trainingszentrum der MMC Auto Deutschland GmbH

Technisches Training. für. Führungskräfte und Fachpersonal im. Kundendienst. Trainingszentrum der MMC Auto Deutschland GmbH Technisches Training für Führungskräfte und Fachpersonal im Kundendienst Trainingszentrum der MMC Auto Deutschland GmbH 2002 1 Einzugsgebiete Trainingszentrum Trebur und Zossen 2 Neue Struktur der technischen

Mehr

Stellenangebote. Multi-Talent, Alleskönner, Teamworker? Entwicklungsingenieur (m/w) Infotainment

Stellenangebote. Multi-Talent, Alleskönner, Teamworker? Entwicklungsingenieur (m/w) Infotainment Entwicklungsingenieur (m/w) Infotainment In Ihrer Funktion als Entwicklungsingenieur im Infotainment-Bereich sind Sie für die Systemintegration dieser Funktionen oder Komponenten ins Fahrzeug verantwortlich.

Mehr

Optisches Achsmess-System von Bosch

Optisches Achsmess-System von Bosch Optisches Achsmess-System von Bosch Berührungslos optisch das Fahrwerk vermessen Das optische Achsmess-System: arbeitet schnell und präzise die Vermessung ist auf der Hebebühne und in der Vorbeifahrt möglich

Mehr

MAN Truck & Bus AG Ein Unternehmen der MAN Gruppe Postfach 50 60 20 D-80976 München www.neoplan-bus.com

MAN Truck & Bus AG Ein Unternehmen der MAN Gruppe Postfach 50 60 20 D-80976 München www.neoplan-bus.com e unser b e a c h t e n Si bot M e s s e ang e MAN Truck & Bus AG Ein Unternehmen der MAN Gruppe Postfach 50 60 20 D-80976 München www.neoplan-bus.com Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Die

Mehr

Messen, prüfen testen mit : Bosch Fahrzeug System Analyse. Fahrzeug System Analyse. Automotive Aftermarket

Messen, prüfen testen mit : Bosch Fahrzeug System Analyse. Fahrzeug System Analyse. Automotive Aftermarket Messen, prüfen testen mit : Bosch Fahrzeug System Analyse 1 Inhalt Einsatzmöglichkeiten Geräteausführungen Zubehör Technische Daten Besonderheiten Verkaufsargumente Zusammenfassung 2 Einsatzmöglichkeiten

Mehr

AKTIONSPAKET: PC KFZ Diagnose DIAGNOSE BRAINBEE FASTBOX PKW + Transporter PC Diagnosesoftware für europäische und asiatische Fahrzeughersteller

AKTIONSPAKET: PC KFZ Diagnose DIAGNOSE BRAINBEE FASTBOX PKW + Transporter PC Diagnosesoftware für europäische und asiatische Fahrzeughersteller AKTIONSPAKET: PC KFZ Diagnose DIAGNOSE BRAINBEE FASTBOX PKW + Transporter PC Diagnosesoftware für europäische und asiatische Fahrzeughersteller Das brandneue AKTIONSPAKET Brainbee FASTBOX können wir jetzt

Mehr

mega macs: 3 in 1 sowie Servicerückstellungen und die Codierung der jeweiligen Komponenten durchgeführt werden.

mega macs: 3 in 1 sowie Servicerückstellungen und die Codierung der jeweiligen Komponenten durchgeführt werden. mega macs 55 diagnose: erfolg die zukunft ist da mega macs: 3 in 1 der alleskönner für alle Kein Automobil ohne Elektronikkomponenten, keine Reparatur ohne Diagnose. Wer die Nadel nicht ständig im Heuhaufen

Mehr

Bosch-Diagnostics OES. Lösungen für effizienten Service. Bosch-Diagnostics OES. Service Werkzeuge. Test Equipment. Technische Informationen

Bosch-Diagnostics OES. Lösungen für effizienten Service. Bosch-Diagnostics OES. Service Werkzeuge. Test Equipment. Technische Informationen Bosch-Diagnostics OES. Lösungen für effizienten Service Bosch-Diagnostics OES Test Equipment Software Lösungen Technische Informationen Service Werkzeuge Service Training Know-how aus Entwicklung und Erstausrüstung

Mehr

Fort- und Weiterbildung für die Region

Fort- und Weiterbildung für die Region Fort- und Weiterbildung für die Region in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule des Landkreises Osterode am Harz Stand: Juli 2012 Fort- und Weiterbildungsangebote Wir, die Berufsbildenden Schulen II

Mehr

Weiterbildung ChemikantIn

Weiterbildung ChemikantIn Weiterbildung Weiterbildung ChemikantIn Inhaltsübersicht Vorwort... 3 Teilnahmevoraussetzungen / Zulassungsvoraussetzungen... 4 Rahmenstundentafel... 5 Rahmenstoffplan, Prüfung... 6-7 Anmeldung zum Kurs,

Mehr

Seminar - Programm 2015 / 2016 Service - Training für Schlepper

Seminar - Programm 2015 / 2016 Service - Training für Schlepper Seminar - Programm 2015 / 2016 Service - Training für Schlepper Vorwort Warum Service - Training? Landmaschinen sind heutzutage mit komplexer Technik ausgestattet. Darum sind sie noch vielseitiger und

Mehr

Sales & Service Academy- Trainingsprogramm 2015

Sales & Service Academy- Trainingsprogramm 2015 Sales & Service Academy- Trainingsprogramm 2015 2015 Webasto Fahrzeugtechnik GmbH Herzlich willkommen bei Webasto...einem der weltweit führenden Zulieferer der Automobilindustrie! Webasto steht für mehr

Mehr

Generali Online Akademie

Generali Online Akademie Generali Online Akademie Bedienhinweise für Nutzer der Generali Online Akademie www.generali-onlineakademie.de Stand: 05.01.2015 Generali Versicherungen AG Generali Online Akademie 2 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Unsere Antwort auf dicke Luft

Unsere Antwort auf dicke Luft Unsere Antwort auf dicke Luft Ausgerüstet für alle Motoren mit unserer Emission Reihe Abgasuntersuchung leicht gemacht mit unseren Kombi-Produkten Flexible und mobile Anwendung für jeden Einsatzbereich

Mehr

Stand 10.2011 vr bank Südthüringen eg 1 von 9. mobile TAN Umstellungsanleitung VR-NetWorld Software

Stand 10.2011 vr bank Südthüringen eg 1 von 9. mobile TAN Umstellungsanleitung VR-NetWorld Software Stand 10.2011 vr bank Südthüringen eg 1 von 9 mobile TAN Umstellungsanleitung VR-NetWorld Software INHALTSVERZEICHNIS 1. Sicherheitshinweise 3 2. Schritt 1 die Anmeldung 4 3. Schritt 2 die Freischaltung

Mehr

Neuer Ausbildungsberuf Kfz-Mechatroniker/in Schwerpunkt Karosserietechnik

Neuer Ausbildungsberuf Kfz-Mechatroniker/in Schwerpunkt Karosserietechnik Vortrag Zentralverband (ZDK) Neuer Ausbildungsberuf Kfz-Mechatroniker/in Schwerpunkt Karosserietechnik Stand: Juli 2014 Allgemeine Informationen Dipl.-Ing. (FH) Joachim Syha - Zentralverband Deutsches

Mehr

Trainingsprogramm Ausland 2016 Werkstattmeister. August 2015. Global Training The finest automotive learning. Stand 08/2015 1

Trainingsprogramm Ausland 2016 Werkstattmeister. August 2015. Global Training The finest automotive learning. Stand 08/2015 1 Trainingsprogramm Ausland 2016 Werkstattmeister August 2015 Global Training The finest automotive learning. Stand 08/2015 1 AUSBILDUNG 4 Pkw 4 Serviceprodukte und Teile/Zubehör 4 V0100E Roadside Assistance

Mehr

Spezialisierungsfach Kraftfahrzeugmechatronik für MSc der Technischen Kybernetik (18 ETC / 12 SWS)

Spezialisierungsfach Kraftfahrzeugmechatronik für MSc der Technischen Kybernetik (18 ETC / 12 SWS) Spezialisierungsfach Kraftfahrzeugmechatronik für MSc der Technischen Kybernetik (18 ETC / 12 SWS) Kernfächer (Es sind beide Kernfächer zu belegen, falls sie nicht anderweitig belegt wurden) Dozent Benennung

Mehr

Wissen schafft Zukunft Die Ausbildungsberufe der LAB

Wissen schafft Zukunft Die Ausbildungsberufe der LAB Wissen schafft Zukunft Die e der LAB kompetente Ausbilder/-innen hochwertige Ausbildungstechnik staatlich anerkannte e GESTALTE DEINE ZUKUNFT mit einem Netzwerk von leistungsstarken Partnern - der LVB-Gruppe.

Mehr

GIGATRONIK Automotive

GIGATRONIK Automotive Praktikant / Entwicklung eines modularen Elektrofahrzeugs Sie arbeiten mit an der Entwicklung eines elektrisch angetriebenen Fahrzeugs Tragen Sie bei zur Entwicklung des Fahrzeugbordnetzes oder der Realisierung

Mehr

Mehr als Engineering.

Mehr als Engineering. Mehr als Engineering. Automotive Robert Bosch GmbH Daimler AG Automatisierung / Mess- und Prüftechnik Medizintechnik TZM Robert-Bosch-Straße 6 D-73037 Göppingen Fon +49 7161 5023-0 Fax +49 7161 5023-444

Mehr

World of TUI Golf Tee Time Reservation System. Zugang zum System:

World of TUI Golf Tee Time Reservation System. Zugang zum System: World of TUI Golf Tee Time Reservation System Zugang zum System: Der Login für TUI und airtours Agenturen erfolgt über www.tui-golf.de, anschließend klicken Sie bitte auf Startzeitenreservierung. Hier

Mehr

Mechaniker/-in für Karosserieinstandhaltungstechnik

Mechaniker/-in für Karosserieinstandhaltungstechnik GANZ. NAH. DABEI! Deine Ausbildung bei Enslein & Schönberger Mechaniker/-in für Karosserieinstandhaltungstechnik Fahrzeuglackierer/-in Automobilkaufmann/-kauffrau Kraftfahrzeug-Mechatroniker/-in www.enslein-schoenberger.de

Mehr

Anleitung: Einrichtung Kontowecker im Sparkassen-App

Anleitung: Einrichtung Kontowecker im Sparkassen-App 1. Allgemeines zum Kontowecker Mit Hilfe des Kontoweckers können Sie sich über Buchungen und Kontostände Ihrer Konten auf dem Laufenden halten lassen. Hierzu stellen Sie Wecker, die klingeln, wenn: sich

Mehr

Was wir Ihnen bieten können haben wir Ihnen einmal kurz zusammen gefasst:

Was wir Ihnen bieten können haben wir Ihnen einmal kurz zusammen gefasst: Weiterbildungsprogramm 2012 KFZ- UND NFZ- TECHNIK Sehr geehrte Damen und Herren, Sie wollen sich qualifizieren? Mit uns haben Sie den richtigen Partner gefunden: Die Abteilung Kfz- und Nfz-Technik ist

Mehr

Newsletter Kfz-Abteilung (Ausgabe 2/2011)

Newsletter Kfz-Abteilung (Ausgabe 2/2011) Newsletter Kfz-Abteilung (Ausgabe 2/2011) Lieber Werkstattprofi, Eupen, den 30. August 2011 Veranstaltungen Eintägiger Lehrgang zum Thema Zugang zu technischen Informationen. Auch interessant für Vertragswerkstätten!

Mehr

Diagnostik, Software und Zubehör

Diagnostik, Software und Zubehör www.derendinger.ch Diagnostik, Software und Zubehör Steuergerätediagnose-Tester (KTS) 206 Software/Zubehör 208 Fahrzeugsystem-Analyse (FSA) 212 Modernste Technologie vom führenden Hersteller 24 Monate

Mehr

MKS NRW Soest Didaktische Transformation

MKS NRW Soest Didaktische Transformation FZ Mechatroniker/in in 5 SP Di., 25.06.2013 Gliederung Ausbildungsberufsbild Teil 1: VOR GP1 Berufliche Handlungsfähigkeit in der Breite Teil 2: NACH GP1 Vertiefung SP-unabhängig und Differenzierung in

Mehr

Der Aufbau der Anlage: (1) Scheinwerferkombination (2) Zusatzbremsleuchte (3) Kennzeichenleuchte (4) Kombiinstrument (5) Nebelscheinwerfer (6)

Der Aufbau der Anlage: (1) Scheinwerferkombination (2) Zusatzbremsleuchte (3) Kennzeichenleuchte (4) Kombiinstrument (5) Nebelscheinwerfer (6) CAN-LIN-Bus Der CAN-LIN Versuchsstand wurde von der Volkswagen AG aus Originalbauteilen des Golf 5 (PQ35) erstellt. Besonderer Wert wurde bei der Konzeption auf die möglichst realitätsnahe Darstellung

Mehr

Informationen zur Berufsausbildung. Kfz-Mechatronikerin/ Kfz-Mechatroniker

Informationen zur Berufsausbildung. Kfz-Mechatronikerin/ Kfz-Mechatroniker Informationen zur Berufsausbildung Kfz-Mechatronikerin/ Kfz-Mechatroniker Ausbildung im Sinn? Kfz-Mechatronikerin/ Kfz-Mechatroniker im Kopf! Kfz-Mechatroniker? Was machen die eigentlich? Kfz-Mechatronikerinnen

Mehr

Neuer Ausbildungsberuf Kfz-Mechatroniker/in Schwerpunkt Karosserietechnik

Neuer Ausbildungsberuf Kfz-Mechatroniker/in Schwerpunkt Karosserietechnik Vortrag Neuer Ausbildungsberuf Kfz-Mechatroniker/in Schwerpunkt Karosserietechnik Stand: Juli 2014 Allgemeine Informationen Dipl.-Ing. (FH) Joachim Syha - Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe, Bonn 1 Inhalt:

Mehr

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten im Sinne der BGV A3

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten im Sinne der BGV A3 Gewerblich-technische Weiterbildung Elektro-, Steuerungs- und Regelungstechnik Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten im Sinne der BGV A3 Diese Weiterbildung stellt Unternehmen und Mitarbeiter/-innen

Mehr

Terminvorschau 2. Halbjahr 2015

Terminvorschau 2. Halbjahr 2015 Terminvorschau 2. Halbjahr 2015 DAISY-Kunden wissen mehr! DAISY Akademie + Verlag GmbH Heidelberg - Leipzig Zentrale: Lilienthalstraße 19 69214 Eppelheim Fon 06221 40670 Fax 06221 402700 info@daisy.de

Mehr

Unsere Seminare im Überblick

Unsere Seminare im Überblick Seminare Unsere Seminare im Überblick Anfahrt Von Profis für Profis Wir veranstalten in regelmäßigen Zeitabständen Seminare und Praxisworkshops. Unsere Schulungen werden von qualifizierten Fachleuten aus

Mehr

KOMPETENZPROFIL. André R. Technischer Leiter Fleetmanager. Marienau. 1982-1995 Studium der Betriebswirtschaftslehre. Studium der Fahrzeugbautechnik

KOMPETENZPROFIL. André R. Technischer Leiter Fleetmanager. Marienau. 1982-1995 Studium der Betriebswirtschaftslehre. Studium der Fahrzeugbautechnik KOMPETENZPROFIL André R. Technischer Leiter Fleetmanager Marienau 1964 Geboren in Hamburg 1982 Realschulabschluss 1982-1995 Studium der Betriebswirtschaftslehre Studium der Fahrzeugbautechnik Ausbildung

Mehr

Zukunftsthemen betrieblicher Weiterbildung

Zukunftsthemen betrieblicher Weiterbildung Zukunftsthemen betrieblicher Weiterbildung Elektromobilität e.motion bei Volkswagen Stand: 25. April 2012 Abteilung: Volkswagen Coaching GmbH, NL Kassel, Dr. Stefan Kreher Volkswagen Kassel im Überblick

Mehr

Elektromobilität: Chancen und Herausforderungen für das Handwerk

Elektromobilität: Chancen und Herausforderungen für das Handwerk Elektromobilität: Chancen und Herausforderungen für das Handwerk Dipl.-Ing. Myriam Gräser-Lang Beauftragte für Innovation und Technologie Handwerkskammer Trier 21. September 2011 1. Elektromobilitätstagung

Mehr

Trainingsprogramm Ausland 2015 Reparaturtechniker/Systemtechniker Komfort und Sicherheit. Global Training The finest automotive learning.

Trainingsprogramm Ausland 2015 Reparaturtechniker/Systemtechniker Komfort und Sicherheit. Global Training The finest automotive learning. Trainingsprogramm Ausland 2015 Reparaturtechniker/Systemtechniker Update Nov 2014 Global Training The finest automotive learning. Stand 11/2014 1 AUSBILDUNG 4 Pkw 4 4 T1300Q Qualifizierungsprogramm 2015

Mehr

DIE ÜSTRA ALS ARBEITGEBERIN

DIE ÜSTRA ALS ARBEITGEBERIN Rund Rund 90 Auszubildende in 5 verschiedenen Ausbildungsberufen 2000 Beschäftigte in über 60 Berufsbildern Ca. 20.000 Stunden für berufliche Weiterbildung pro Jahr Über 20 % Arbeitgeberzuschuss zum betrieblichen

Mehr

ÜBERSICHT DER TRAININGSSTANDORTE

ÜBERSICHT DER TRAININGSSTANDORTE Trainings 2015 ÜBERSICHT DER TRAININGSSTANDORTE Hamburg Hannover Magdeburg Leipzig Brühl Frankfurt Ulm INHALTSVERZEICHNIS Technik-Training 3 125 KHz - Basis Offline Technik-Training 7 13,56 MHz - Intensiv

Mehr