Selbstmarketing Werbung in eigener Sache. Thomas Friedenberger Staufenbiel Institut GmbH staufenbiel.de mba-master.de

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Selbstmarketing Werbung in eigener Sache. Thomas Friedenberger Staufenbiel Institut GmbH staufenbiel.de mba-master.de"

Transkript

1 Selbstmarketing Werbung in eigener Sache Thomas Friedenberger Staufenbiel Institut GmbH staufenbiel.de mba-master.de

2 Über das Staufenbiel Institut Staufenbiel Institut: Staufenbiel Institut GmbH in Köln: Printund Online-Medien zu Jobs, Bewerben, Berufseinstieg und Karriereplanung Staufenbiel Institut GmbH (früher Hobsons) in Frankfurt: Veranstalter von Absolventenkongressen

3 Staufenbiel Institut Publikationen Events

4 Inhalt 1. Erfolgreiches Selbstmarketing 2. Internet 3. Job- und Karrieremessen 4. Vorstellungsgespräch

5 1. Erfolgreiches Selbstmarketing Erfolgreiches Selbstmarketing

6 Warum Selbstmarketing? Wer nicht auf sich aufmerksam macht, geht in der Masse unter. Stellen werden oft vor Ausschreibung an empfohlene Personen vergeben.

7 Erfolgreiches Selbstmarketing 1.1. Selbstanalyse

8 1.1. Selbstanalyse: Ihr eigenes Profil Kennen Sie Ihr eigenes Profil? Ihre Stärken? Ihre Schwächen? Was sind Ihre bisherigen Erfolge?

9 1.1. Selbstanalyse: Ihr eigenes Profil Auf welchem Feld haben Sie besonders viele Erfahrungen gesammelt? Welcher Tätigkeit wollen Sie nachgehen? Welche Arbeiten machen Ihnen am meisten Spaß?

10 1.1. Selbstanalyse: Was bedeutet Erfolg für Sie? Beruflich eine hohe Stellung erreichen? Viel Geld verdienen? Eine Familie gründen? In einem kreativen Team arbeiten und neue Ideen umsetzen?...

11 1.1 Selbstanalyse: Was möchten Sie beruflich erreichen? Arbeitsumgebung wie soll sie aussehen? Was macht für Sie ein Unternehmen attraktiv? Gibt es Dinge, die Sie im Job nicht tolerieren würden? Was ist für Sie die Erfüllung im Job?

12 1.1. Selbstanalyse: Personal Identity Corporate Identity = abgestimmter Einsatz der Unternehmensphilosophie, -kommunikation und des Erscheinungsbilds nach innen und außen Personal Identity Geben Sie ein stimmiges Bild nach außen ab!

13 1.1. Selbstanalyse: Personal Identity in Kleidung und Verhalten Ihren Bewerbungsunterlagen Ihrem Auftreten (Telefon, Vorstellungsgespräch) Ihrer Darstellung im Internet

14 1.1. Selbstanalyse: Personal Identity Bleiben Sie sich selbst treu!

15 Erfolgreiches Selbstmarketing 1.2. Persönliches Selbstmarketing

16 1.2. Selbstmarketing: So vermarkten Sie sich Ihre Qualifikation Ihre Kommunikation Nische besetzen Alleinstellungsmerkmal schaffen Auf Ihre Ziele hin arbeiten

17 1.2. Selbstmarketing auch mit kleinen Schritten Selbstbewusst, aber unaufdringlich Authentisch und aktiv Lächeln und positiv denken Loyal Pflege Ihres sozialen Netzwerks Ihr Online-Profil

18 2. Selbstmarketing im Internet Online Reputation Management

19 2. Selbstmarketing im Internet: Beispiel Online-Netzwerke

20 Jeder, der sich im Internet bewegt, hinterlässt Spuren.

21 2. Selbstmarketing im Internet: Aktives Online Reputation Management Ego-Googeln inkl. Bildsuche Achtsamkeit bei Äußerungen in Foren, Blogs: Eher über die guten Dinge sprechen Stetige Aktualisierung der eigenen Einträge

22 3. Selbstmarketing auf Messen Selbstmarketing auf Job- und Karrieremessen

23 3. Selbstmarketing auf Messen: Jobmessen als Sprungbrett nutzen Beispiel für Jobmessen: Absolventenkongress (absolventenkongress.de) Überblick über aktuellen Arbeitsmarkt Unternehmen kennenlernen Erste Kontakte knüpfen Evtl. Einzelgespräche / Workshops im Anschluss Hohe Effizienz durch eine Vielzahl von Kontakten in kurzer Zeit

24 3. Selbstmarketing auf Messen: Jobmessen als Sprungbrett nutzen Aber: Klasse schlägt Masse! Vorauswahl der Unternehmensfavoriten Gute Vorab-Information über das jeweilige Unternehmen

25 3. Selbstmarketing auf Messen: Das Gespräch Lockerheit und Konzentration! Eröffnungssatz ist wichtig Mit wenigen Worten den bisherigen Werdegang beschreiben (3-5 Sätze)

26 3. Selbstmarketing auf Messen: Das Gespräch Vorab-Überlegung: Warum stelle ich mich bei diesem Unternehmen vor? Strukturierte Fragen stellen Bewerbungsmappe vor Ort anbieten Verabschiedung mit (festem) Händedruck

27 3. Selbstmarketing auf Messen: Mögliche Fragen Fragen zum Praktikum/zum Job Fragen zu Karrierechancen Fragen zum Kundenkontakt Fragen zur Bewerbung Fragen zu Starthilfen im Unternehmen

28 3. Selbstmarketing auf Messen: Unmögliche Fragen Absolutes Don t: Was kann ich mit meinem Abschluss denn alles bei Ihnen machen?

29 3. Selbstmarketing auf Messen: Nachhaken Kontakt halten Vollständige (!) Bewerbung nach der Messe zusenden mit Bezug auf Messe Ggf. fehlende Unterlagen nachreichen

30 4. Selbstmarketing im Vorstellungsgespräch Selbstmarketing im Vorstellungsgespräch

31 4. Selbstmarketing im Vorstellungsgespräch Beste Vorbereitung: Information pur! Lebenslauf Erfahrungsberichte Typische Fragen

32 4. Selbstmarketing im Vorstellungsgespräch Frage: Schildern Sie doch mal Ihren Werdegang! Antwort: Konzentrieren Sie sich auf die für Ihren Berufswunsch / die Position relevanten Punkte! Frage: Warum haben Sie sich gerade bei uns beworben? Antwort: Legen Sie dar, was Sie am Unternehmen wirklich interessiert.

33 4. Selbstmarketing im Vorstellungsgespräch Frage: Wo sehen Sie sich in fünf Jahren? Antwort: Ich möchte mich gerne fachlich und persönlich weiterentwickeln und mehr Verantwortung übernehmen. Frage: Wieso haben Sie so lange studiert? Antwort: Ich habe mir das Studium selbst finanziert. Dadurch konnte ich parallel zum Studium bereits konkrete Berufserfahrung in... erwerben."

34 4. Selbstmarketing im Vorstellungsgespräch Heikle Frage/n: Was sehen Ihre Kommilitonen als Ihre Schwäche an? Was war Ihr größter Misserfolg? Erzählen Sie doch mal was über sich! Welches Tier wären Sie gerne?

35 Besuchen Sie Staufenbiel auf staufenbiel.de!

36 Staufenbiel Institut Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Selbstmarketing. Werbung in eigener Sache. Karen Herold Staufenbiel Media GmbH 26.10.2009 Winter Warm Up der Konaktiva Dortmund

Selbstmarketing. Werbung in eigener Sache. Karen Herold Staufenbiel Media GmbH 26.10.2009 Winter Warm Up der Konaktiva Dortmund Selbstmarketing Werbung in eigener Sache Karen Herold Staufenbiel Media GmbH 26.10.2009 Winter Warm Up der Konaktiva Dortmund Über Staufenbiel Staufenbiel: Staufenbiel GmbH (früher Hobsons), Frankfurt:

Mehr

Den Job will ich - Richtiges Selbstmarketing in der Bewerbung. Birgit Klaus, Staufenbiel Institut GmbH, 15. Dezember 2011

Den Job will ich - Richtiges Selbstmarketing in der Bewerbung. Birgit Klaus, Staufenbiel Institut GmbH, 15. Dezember 2011 Den Job will ich - Richtiges Selbstmarketing in der Bewerbung Birgit Klaus, Staufenbiel Institut GmbH, 15. Dezember 2011 Über mich Birgit Klaus University Relationship Manager seit 2000 bei Hobsons/ Staufenbiel

Mehr

Gut vorbereitet, halb gewonnen - Überzeugendes Auftreten auf Jobmessen

Gut vorbereitet, halb gewonnen - Überzeugendes Auftreten auf Jobmessen Gut vorbereitet, halb gewonnen - Überzeugendes Auftreten auf Jobmessen Thomas Friedenberger, Staufenbiel Institut GmbH, friedenberger@staufenbiel.de / staufenbiel.de Über Staufenbiel Staufenbiel Institut

Mehr

2016 Industrieparkkommunikation. Bewerbungstipps Wie bewerbe ich mich richtig?

2016 Industrieparkkommunikation. Bewerbungstipps Wie bewerbe ich mich richtig? Bewerbungstipps Wie bewerbe ich mich richtig? Der Bewerbungsprozess 6. Ausbildungsvertrag 1. Bewerbung 5. Gesundsheitscheck Bewerbungsprozess im IPWG 2. Vorauswahl 4. Auswahl Absage Warteliste Zusage Ggf.

Mehr

Professionelle Bewerbungsunterlagen - erfolgreich & gezielt Bewerbungen schreiben Verena von Herwarth Staufenbiel GmbH 8.

Professionelle Bewerbungsunterlagen - erfolgreich & gezielt Bewerbungen schreiben Verena von Herwarth Staufenbiel GmbH 8. Professionelle Bewerbungsunterlagen - erfolgreich & gezielt Bewerbungen schreiben Verena von Herwarth Staufenbiel GmbH 8. Dezember 2009 Über Staufenbiel Hobsons und Staufenbiel Institut = Staufenbiel GmbH

Mehr

Von der Uni in den Job: Die perfekte Bewerbung. Verena von Herwarth Staufenbiel GmbH 16. Juni 2009

Von der Uni in den Job: Die perfekte Bewerbung. Verena von Herwarth Staufenbiel GmbH 16. Juni 2009 Von der Uni in den Job: Die perfekte Bewerbung Verena von Herwarth Staufenbiel GmbH 16. Juni 2009 Über Staufenbiel Hobsons und Staufenbiel Institut = Staufenbiel GmbH Beratung zu Berufseinstieg und Karriereplanung

Mehr

Vorbereitung / Ablauf Bewerbungsgespräch. Sandra Hartl - Ausbildungsleiterin

Vorbereitung / Ablauf Bewerbungsgespräch. Sandra Hartl - Ausbildungsleiterin Vorbereitung / Ablauf Bewerbungsgespräch Sandra Hartl - Ausbildungsleiterin Übersicht Teilnehmer am Vorstellungsgespräch Vorstufe / Bewerbungsgespräch Das Bewerbungsgespräch Stufe I - III Der Ablauf Erfolgsfaktoren

Mehr

Die professionelle Bewerbung Eine Einführung

Die professionelle Bewerbung Eine Einführung Die professionelle Bewerbung Eine Einführung Anna-Maria Engelsdorfer Akademische Beraterin im Hochschulteam 14. April 2011 Vorbemerkungen Adressat einer Bewerbung ist immer eine Person Es gibt keine DIN-Norm

Mehr

Bewerbungs - Checkliste. Der Weg zur erfolgreichen Bewerbung

Bewerbungs - Checkliste. Der Weg zur erfolgreichen Bewerbung Bewerbungs - Checkliste Der Weg zur erfolgreichen Bewerbung Gliederung 1 Wie finde ich die richtige Stelle? 2 Die Bewerbung Die Bewerbungsmappe Das Anschreiben Das Deckblatt Der Lebenslauf Das Bewerbungsfoto

Mehr

Bewerben leicht gemacht online zur neuen Stelle. Werden auch Sie Gestalter und Partner für die Gesundheitsversorgung der Universitätsmedizin Ulm

Bewerben leicht gemacht online zur neuen Stelle. Werden auch Sie Gestalter und Partner für die Gesundheitsversorgung der Universitätsmedizin Ulm Bewerben leicht gemacht online zur neuen Stelle Werden auch Sie Gestalter und Partner für die Gesundheitsversorgung der Universitätsmedizin Ulm 3 Bewerben leicht gemacht online zur neuen Stelle Stand 29.10.2010

Mehr

Die perfekte Bewerbung. Das Anschreiben Der Lebenslauf Das Qualifikationsprofil 3 Seite Referenzen und Empfehlungsschreiben Das Deckblatt

Die perfekte Bewerbung. Das Anschreiben Der Lebenslauf Das Qualifikationsprofil 3 Seite Referenzen und Empfehlungsschreiben Das Deckblatt Die perfekte Bewerbung Das Anschreiben Der Lebenslauf Das Qualifikationsprofil 3 Seite Referenzen und Empfehlungsschreiben Das Deckblatt Wie beginnen Sie Ihre Bewerbungsanschreiben?. Wie schreibe ich eine

Mehr

Claus Peter Müller-Thurau. Testbuch Vorstellungsgespräche

Claus Peter Müller-Thurau. Testbuch Vorstellungsgespräche Claus Peter Müller-Thurau Testbuch Vorstellungsgespräche Einführung 8 Was heute in Beruf und Karriere zählt Auf diese Eigenschaften achten Personalexperten 9 -> Test: Stellenangebote richtig interpretieren"

Mehr

SOCIAL MEDIA - ONLINE BEWERBUNG RICHTIG GEMACHT

SOCIAL MEDIA - ONLINE BEWERBUNG RICHTIG GEMACHT SOCIAL MEDIA - ONLINE BEWERBUNG RICHTIG GEMACHT KURZE VORSTELLUNG Stephanie Röth Senior Community Manager - Kaufmännische Ausbildung (Bankfachwirtin IHK) - Seit 2011 in der Personalbranche tätig, davon

Mehr

Bewerben in Deutschland

Bewerben in Deutschland Bewerben in Deutschland Präsentationsinhalte zum gleichnamigen Vortrag (findet jedes Semester 1-2 Mal statt; aktuelle Termine in der Career Service- Broschüre careerup!) Übersicht I. Stellensuche II. Stellenanzeige

Mehr

Die QRC Group ist eine internationale Management- und Personalberatung für Fachund Führungskräfte

Die QRC Group ist eine internationale Management- und Personalberatung für Fachund Führungskräfte Die QRC Group ist eine internationale Management- und Personalberatung für Fachund Führungskräfte 1. Referentin: QRC Personal- & Unternehmensberatung GmbH Am Meerkamp 19b 40667 Meerbusch / Düsseldorf (NRW)

Mehr

Präsenz zeigen beim Messeauftritt. Referentin: Christiane Eiche Career Center

Präsenz zeigen beim Messeauftritt. Referentin: Christiane Eiche Career Center Präsenz zeigen beim Messeauftritt Referentin: Christiane Eiche Career Center Damit Sie mit Mut und Zuversicht nach vorne gehen! Das Career Center der Universität Hamburg für einen guten Start ins Berufsleben

Mehr

Für Studenten. FAN09 - verbindet!

Für Studenten. FAN09 - verbindet! Für Studenten FAN09 - verbindet! Das Konzept FAN09 verbindet Expertenwissen und Wirtschaft. Der Verein zur Förderung des Fachbereichs Wirtschaftsingenieurwesen wurde im September 2001 in Kooperation mit

Mehr

1. Praktikumstag an der BOKU

1. Praktikumstag an der BOKU 1. Die Programmpunkte 12:30 Bewerbung für ein Praktikum (Alumni) Ab 13:30 - Praktikumsmap und Praktikasuche und situation (Bsp. KTWW) - Erfahrungsberichte von UBRM Studienrichtungsvertretern - Erfahrungen

Mehr

Career Management Handbuch

Career Management Handbuch ASSESS VORWORT Liebe Leserinnen und Leser Täglich erreichen uns Meldungen über Veränderungen in Politik, Wirtschaft und der Arbeitswelt. Erfolgreiche Berufsleute gestehen, dass sie schlicht offen waren

Mehr

Modulares SelbstmarkeXng Konzept

Modulares SelbstmarkeXng Konzept Modulares SelbstmarkeXng Konzept Der Weg zur Ihrer Marke Kompetenzen erweitern bessere Ergebnisse erzielen leichter Ziele erreichen Modulares SelbstmarkeXng Konzept Workshops & Seminare zu den Themen:

Mehr

E X P O S É. Betriebsleiter Logistik Handel (m/w) ID 4910

E X P O S É. Betriebsleiter Logistik Handel (m/w) ID 4910 E X P O S É Betriebsleiter Logistik Handel (m/w) ID 4910 GfM Gesellschaft für Managementberatung AG Geschäftsbereich Personalberatung Willy-Brandt-Platz 10 90402 Nürnberg Deutschland Ihr Ansprechpartner:

Mehr

JOBMIXER.com. Die IN AUDITO GmbH reagiert mit innovativen Konzepten auf aktuelle Entwicklungen des Arbeitsmarktes.

JOBMIXER.com. Die IN AUDITO GmbH reagiert mit innovativen Konzepten auf aktuelle Entwicklungen des Arbeitsmarktes. 02 JOBMIXER.c o m d a s Po r t a l ru n d um Be w e r b u n g & Ka r r i e r e Die IN AUDITO GmbH reagiert mit innovativen Konzepten auf aktuelle Entwicklungen des Arbeitsmarktes. Das Unternehmen fungiert

Mehr

[ ] corporate identity. ...sich und sein eigenes Unternehmen kennenlernen! In Anlehnung an das Buch von Annja Weinberger

[ ] corporate identity. ...sich und sein eigenes Unternehmen kennenlernen! In Anlehnung an das Buch von Annja Weinberger corporate identity...sich und sein eigenes Unternehmen kennenlernen! In Anlehnung an das Buch von Annja Weinberger Wie profitieren kleine Unternehmen von bewusst gesteuerter Corporate Identity? Mit einer

Mehr

2. Kann ich mich auch initiativ bewerben? 3. Kann ich mich auf mehrere Stellen gleichzeitig bewerben?

2. Kann ich mich auch initiativ bewerben? 3. Kann ich mich auf mehrere Stellen gleichzeitig bewerben? FAQs Häufig gestellte Fragen 1. Ist die Stelle noch zu besetzen? Solange eine Stelle ausgeschrieben ist, können Sie sich gerne bei uns bewerben. 2. Kann ich mich auch initiativ bewerben? Sollten Sie keine

Mehr

SO ÜBERZEUGEN SIE AUF FIRMENKONTAKTMESSEN

SO ÜBERZEUGEN SIE AUF FIRMENKONTAKTMESSEN SO ÜBERZEUGEN SIE AUF FIRMENKONTAKTMESSEN Günter Wörl Leiter CareerCenter Hohenheim Was erwartet Sie? 1. Inhaltliche Vorbereitung 2. Kleidung 3. Bewerbungsunterlagen 4. Das Gespräch 5. Nachbereitung 6.

Mehr

Ziele. 1. Bewerbungsunterlagen, Lebenslauf 2. Registrierung bei der Agentur für Arbeit. Juni 2016, Stephan Baake

Ziele. 1. Bewerbungsunterlagen, Lebenslauf 2. Registrierung bei der Agentur für Arbeit. Juni 2016, Stephan Baake Ziele Ziel der Flüchtlinge ist, sich als Arbeitnehmer in Deutschland eine eigene Existenz aufzubauen und unabhängig von staatlichen Leistungen zu werden. Unser Ziel ist es, den Flüchtlingen dabei zu helfen,

Mehr

Bewerbungserstellung

Bewerbungserstellung Institut für Kompetenzentwicklung e.v. Bewerbungserstellung für das Real Live Training Nutze Deine Chance Bewerbungscheck und Vorstellungsgesprächstraining Um bei der Berufsorientierung an Deinem persönlichen

Mehr

Arbeitsvorlage Einstellungsgespräch planen und durchführen

Arbeitsvorlage Einstellungsgespräch planen und durchführen Arbeitsvorlage Einstellungsgespräch planen und durchführen Das Einstellungsgespräch oder Einstellinterview ist das wichtigste und am häufigsten genutzte Auswahlverfahren bei der und der Besetzung einer

Mehr

RICHTIG BEWERBEN MIT ERFOLG!

RICHTIG BEWERBEN MIT ERFOLG! RICHTIG BEWERBEN MIT ERFOLG! Das Kunden-Plus! inkl. 10% Gutschein die wichtigsten Tipps für Ihre Bewerbung auf einen Blick www.pagro.at RICHTIG BEWERBEN... GEWUSST WIE! Eine gute Vorbereitung ist das A&O

Mehr

Informationsveranstaltung für Stellensuchende

Informationsveranstaltung für Stellensuchende Informationsveranstaltung für Stellensuchende Verhalten im Arbeitsmarkt Modul 1: Rechte und Pflichten Modul 2: Verhalten im Arbeitsmarkt Modul 2: Verhalten im Arbeitsmarkt / 2013 1 Stellenlosigkeit - Wie

Mehr

Bundesagentur für Arbeit Berufsberatung für akademische Berufe

Bundesagentur für Arbeit Berufsberatung für akademische Berufe Erfolgreich bewerben Aber wie? Das Vorstellungsgespräch Das Vorstellungsgespräch Was muss ich vorher beachten? passende Kleidung ordentliche Frisur Pünktlichkeit (Ort des Gesprächs!) Informationen über

Mehr

BACHELOR IN BUSINESS ECONOMICS [ BEWERBUNGSUNTERLAGEN ] [ NATIONAL ]

BACHELOR IN BUSINESS ECONOMICS [ BEWERBUNGSUNTERLAGEN ] [ NATIONAL ] BACHELOR IN BUSINESS ECONOMICS [ BEWERBUNGSUNTERLAGEN ] [ NATIONAL ] [ Bewerbungsverfahren ] Glückliche Beziehungen Glückliche Beziehungen basieren auf einer doppelten Wahl: Nicht nur Sie wählen Ihre Universität,

Mehr

Was gehört in eine Bewerbung? 1) Das Anschreiben 2) Die erste Seite 3) Das Foto 4) Der Lebenslauf 5) Die dritte Seite

Was gehört in eine Bewerbung? 1) Das Anschreiben 2) Die erste Seite 3) Das Foto 4) Der Lebenslauf 5) Die dritte Seite Was gehört in eine Bewerbung? 1) Das Anschreiben 2) Die erste Seite 3) Das Foto 4) Der Lebenslauf 5) Die dritte Seite Die Bewerbung: Die Mappe Muss zum Anliegen passen Muss neu sein Nicht übertreiben Witzigkeit

Mehr

Preisliste Bewerbungsberatung by shootings

Preisliste Bewerbungsberatung by shootings Bewerbungscheck - Basic (Analyse, Beratung und Optimierung vorhandener Bewerbungsunterlagen) Analyse Ihrer bereits bestehenden Bewerbungsunterlagen Mündliche Beratung hinsichtlich Ihrer Bewerbungsunterlagen

Mehr

Neustart im Job. Wer bin ich?

Neustart im Job. Wer bin ich? Neustart im Job Manchmal ist nach der Babyphase die Zeit reif, sich beruflich zu verändern. Expertinnen erklären, wie man das schafft, und Mütter berichten von ihren Erfahrungen Für Inga Fischer beginnt

Mehr

Berufsbildungsakademie "Altmark" Inh. Dipl.-Päd. Manfred Zimmer e. K. Mitglied im Verband Deutscher Privatschulen Sachsen-Anhalt e. V.

Berufsbildungsakademie Altmark Inh. Dipl.-Päd. Manfred Zimmer e. K. Mitglied im Verband Deutscher Privatschulen Sachsen-Anhalt e. V. Bewerbercenter "Altmark" - Fit for Job - Stendal Hauptverwaltung und kaufmännisches Bildungszentrum Albrecht-Dürer-Straße 40 39576 Stendal 03931 4904-0 03931 411145 andy.zimmer@bba-altmark.de Osterburg

Mehr

TUM Handbuch für Ihre Karriere

TUM Handbuch für Ihre Karriere TUM Handbuch für Ihre Karriere Der Bewerbungsratgeber der Technischen Universität München zu Berufseinstieg und Karriereplanung Technische Universität München. Corporate Communications Center. Alumni &

Mehr

Jede Bewerbung wird durch einen Mitarbeiter unseres Personalmanagements persönlich bearbeitet.

Jede Bewerbung wird durch einen Mitarbeiter unseres Personalmanagements persönlich bearbeitet. Stellenmarkt Stellenmarkt Bewerbungshilfe Download Allgemeine Bewerbungshilfe Bitte bewerben Sie sich bei uns online. Wenn Sie den Bewerbungsassistenten zum ersten Mal nutzen, planen Sie bitte etwas Zeit

Mehr

Richtig bewerben mit erfolg!

Richtig bewerben mit erfolg! Richtig bewerben mit erfolg! viagraphix - shutterstock.com Die wichtigsten Tipps für Ihre Bewerbung auf einen Blick www.pfennigpfeiffer.de Richtig bewerben... gewusst wie! Eine gute Vorbereitung ist das

Mehr

a u s e r s t e r H Bewerbungs- Tipps die zukunft der arbeit www.trenkwalder.at

a u s e r s t e r H Bewerbungs- Tipps die zukunft der arbeit www.trenkwalder.at www.trenkwalder.at a u s Bewerbungs- Tipps e r s t e r H an die zukunft der arbeit d www.trenkwalder.at Schritt für Schritt zum Traumjob Die Auswahl des richtigen Jobs gehört zu den wichtigsten Entscheidungen

Mehr

Weisst Du, was im Netz über Dich gesagt wird?

Weisst Du, was im Netz über Dich gesagt wird? Weisst Du, was im Netz über Dich gesagt wird? Corporate Online Reputation der gute Ruf Ihrer Firma im Internet Personal Online Reputation Transparenz als Wettbewerbsvorteil im Arbeitsmarkt Wussten Sie,

Mehr

1) Wie bewerbe ich mich bei der DKMS?... 2. 2) Warum bewerbe ich mich über das Online-Portal?... 2

1) Wie bewerbe ich mich bei der DKMS?... 2. 2) Warum bewerbe ich mich über das Online-Portal?... 2 FAQs 1) Wie bewerbe ich mich bei der DKMS?... 2 2) Warum bewerbe ich mich über das Online-Portal?... 2 3) Wie lege ich mir ein Benutzerkonto im Online-Portal an?... 2 4) Wozu lege ich ein Benutzerkonto

Mehr

Preisliste Bewerbungsberatung by shootings

Preisliste Bewerbungsberatung by shootings Bewerbungscheck (Analyse Ihrer vorhandenen Bewerbungsunterlagen) Analyse Ihrer bereits bestehenden Bewerbungsunterlagen Korrektur der Rechtsschreibung und Grammatik Platzierung von stichpunktartigen Optimierungstipps

Mehr

Vortrag. Inhorgenta Munich Neuer Job? Tipps und Tricks für eine optimale Bewerbung. Prof. Dr. Stefan Hencke Stuttgart und Trier

Vortrag. Inhorgenta Munich Neuer Job? Tipps und Tricks für eine optimale Bewerbung. Prof. Dr. Stefan Hencke Stuttgart und Trier Vortrag Inhorgenta Munich 2016 Neuer Job? Tipps und Tricks für eine optimale Bewerbung Prof. Dr. Stefan Hencke Stuttgart und Trier 1 AGENDA Such- und Sichtvarianten Arbeitnehmersicht Schule und ich suche

Mehr

SO ÜBERZEUGEN SIE AUF FIRMENKONTAKTMESSEN

SO ÜBERZEUGEN SIE AUF FIRMENKONTAKTMESSEN SO ÜBERZEUGEN SIE AUF FIRMENKONTAKTMESSEN Günter Wörl Leiter CareerCenter Hohenheim Was erwartet Sie? A. Sinn und Zweck von Firmenkontaktmessen B. Vorbereitung auf eine Firmenkontaktmesse 1. Inhaltliche

Mehr

Im Rahmen des Internationalen Tages 2013. mit der Lektorin Mareike Zyzik: mareike.zyzik@insa-lyon.fr

Im Rahmen des Internationalen Tages 2013. mit der Lektorin Mareike Zyzik: mareike.zyzik@insa-lyon.fr Im Rahmen des Internationalen Tages 2013 mit der Lektorin Mareike Zyzik: mareike.zyzik@insa-lyon.fr I. Bewerbungsmappe oder Online-Bewerbung I.1. Das Anschreiben I.2. Der Lebenslauf I.3. Der Anhang I.4.

Mehr

JOBMIXER.com. Die IN AUDITO GmbH reagiert mit innovativen Konzepten auf aktuelle Entwicklungen des Arbeitsmarktes.

JOBMIXER.com. Die IN AUDITO GmbH reagiert mit innovativen Konzepten auf aktuelle Entwicklungen des Arbeitsmarktes. 02 JOBMIXER.c o m d a s Po r t a l ru n d um Be w e r b u n g & Ka r r i e r e Die IN AUDITO GmbH reagiert mit innovativen Konzepten auf aktuelle Entwicklungen des Arbeitsmarktes. Das Unternehmen fungiert

Mehr

akademika l pressespiegel 2014

akademika l pressespiegel 2014 Seite 1 von 5 Jobsuche vereinfacht Nürnberg Mit einem neuen Konzept versucht die Jobmesse akademika Bewerber und Arbeitgeber effektiver zusammenzubringen. 140 Unternehmen präsentieren sich noch heute im

Mehr

unicensus13 - Details

unicensus13 - Details 1 unicensus13 - Details 1.254 Teilnehmer An 62 Hochschulen deutschlandweit Durchführung im April/Mai 2013 als persönliches Interview 49,3% männlich, 50,1% weiblich Experteninterviews: Prof. Dr. Maria Overbeck-Larisch;

Mehr

Gemeinsam Wunder wirken. Caritas Vorarlberg Tel: +43 (0)5522/200 1057. 6800 Feldkirch www.caritas-vorarlberg.at Österreich

Gemeinsam Wunder wirken. Caritas Vorarlberg Tel: +43 (0)5522/200 1057. 6800 Feldkirch www.caritas-vorarlberg.at Österreich Fragen und Antworten zur Bewerbung bei der Caritas Vorarlberg Sie finden im Menüpunkt Jobs & Bildung unter Offene Stellen unsere ausgeschriebenen Stellen, unter Initiativbewerbung können Sie sich bewerben,

Mehr

Rohdiamant. Hochkaräter. Sie kommen als. Sie gehen als. >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: staufenbiel.de/consultingdays

Rohdiamant. Hochkaräter. Sie kommen als. Sie gehen als. >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: staufenbiel.de/consultingdays Sie kommen als Rohdiamant. Sie gehen als Hochkaräter. Das exklusive Recruiting-Event für angehende Berater 1. und 2. Dezember 2011, Köln >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: Struktur Management Partner

Mehr

KARRIERE- UND BERUFSBERATUNG BERATUNG BEI BERUFLICHER VERÄNDERUNG SRH BILDUNG

KARRIERE- UND BERUFSBERATUNG BERATUNG BEI BERUFLICHER VERÄNDERUNG SRH BILDUNG KARRIERE- UND BERUFSBERATUNG BERATUNG BEI BERUFLICHER VERÄNDERUNG SRH BILDUNG Karriere- und Berufsberatung Lebensplanung ist kein Zufall. Wir sind Spezialisten im Bereich des Bildungs- und Arbeitsmarktes

Mehr

absolventen vergeben bestnoten. Umfrage bestätigt erstklassige hervorragende Qualität und Akzeptanz des MCI-Studiums Tourismus- & Freizeitwirtschaft

absolventen vergeben bestnoten. Umfrage bestätigt erstklassige hervorragende Qualität und Akzeptanz des MCI-Studiums Tourismus- & Freizeitwirtschaft absolventen vergeben bestnoten. Umfrage bestätigt erstklassige hervorragende Qualität und Akzeptanz des MCI-Studiums Tourismus- & Freizeitwirtschaft wir begleiten motivierte menschen. methode. wichtigste

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Eignungsfeststellungsverfahren im Bachelorstudiengang Theater und Medien

Antrag auf Zulassung zum Eignungsfeststellungsverfahren im Bachelorstudiengang Theater und Medien Anmeldeschluss: jeweils der 15. Juli für die Zulassung zum folgenden Wintersemester! zurück an die Universität Bayreuth Studentenkanzlei Die mündliche Prüfung im Eignungsfeststellungsverfahren wird voraussichtlich

Mehr

Vortrag: Vorstellungsgespräch

Vortrag: Vorstellungsgespräch Vortrag: Vorstellungsgespräch Referent: Dipl.-Wirtsch.-Ing. Christian Richter Interessante Fragen:. Worauf achten Personaler bei der Beurteilung von Bewerbern? 2. Wie kann ich mich besonders gut positionieren?

Mehr

1 Fühlen Sie sich nicht zu alt für diese Aufgabe?

1 Fühlen Sie sich nicht zu alt für diese Aufgabe? 1 Fühlen Sie sich nicht zu alt für diese Aufgabe? 2 Diese Position stellt hohe körperliche Ansprüche oder erfordert sehr viel Flexibilität und Lernbereitschaft. Fühlen Sie sich dem gewachsen? 3 Haben Sie

Mehr

Die Karriereschmiede Datenblatt Bewerber

Die Karriereschmiede Datenblatt Bewerber Bitte füllen Sie dieses Datenblatt so vollständig wie möglich aus und senden es per Mail an info@karriereschmiede-witten.de oder Fax an 02302 1789138 oder per Post an uns zurück. Fa. Karriereschmiede Ruhrstrasse

Mehr

Richtig bewerben mit Trenkwalder

Richtig bewerben mit Trenkwalder Richtig bewerben mit Trenkwalder Meine Berufsentscheidung welcher Beruf passt zu mir? Nur wenn man weiß, wo man steht, kann man entscheiden, wohin man will. Vor der Bewerbung sollte man sich daher überlegen:

Mehr

».11, Die Bewerbung um eine Ausbildung zum Bankkaufmann / zur Bankkauffrau. Kurt Guth / Marcus Mery. Ausgabe 2009

».11, Die Bewerbung um eine Ausbildung zum Bankkaufmann / zur Bankkauffrau. Kurt Guth / Marcus Mery. Ausgabe 2009 Kurt Guth / Marcus Mery Ausgabe 2009 Die Bewerbung um eine Ausbildung zum Bankkaufmann / zur Bankkauffrau Alles über Bewerbungsunterlagen, Einstellungstest, Vorstellungsgespräch, Gruppenarbeit, Präsentieren

Mehr

meet@grossregion Die Karrieremesse für Akademiker in der Großregion

meet@grossregion Die Karrieremesse für Akademiker in der Großregion meet@grossregion Die Karrieremesse für Akademiker in der Großregion LUXEXPO Luxemburg 10 circuit de la Foire Internationale 1347 Luxemburg-Kirchberg 5. Februar 2015 10 16 Uhr In Kooperation mit Treffen

Mehr

Bewerbungsformular. Patentprüferin/Patentprüfer beim Deutschen Patent- und Markenamt. Foto optional. Stellenausschreibung vom:

Bewerbungsformular. Patentprüferin/Patentprüfer beim Deutschen Patent- und Markenamt. Foto optional. Stellenausschreibung vom: Bewerbungsformular Patentprüferin/Patentprüfer beim Deutschen Patent- und Markenamt Foto optional Stellenausschreibung vom: Präferenz/Fachrichtung: (gemäß Ausschreibung) Wie sind Sie auf unsere Stellenausschreibung

Mehr

Franziska Riedel Mediendesign. Netzwerk für Medien design Franziska Riedel

Franziska Riedel Mediendesign. Netzwerk für Medien design Franziska Riedel Portfolio Franziska Riedel Mediendesign DIE BOTSCHAFTERIN Netzwerk für Medien design Franziska Riedel Kontaktdaten Franziska Riedel Mediendesign DIE BOTSCHAFTERIN Netzwerk für Medien design Franziska Riedel

Mehr

Bewerbungsformular zum Freiwilligendienst im Ausland

Bewerbungsformular zum Freiwilligendienst im Ausland Bewerbungsformular zum Freiwilligendienst im Ausland Bevor du dich für einen Freiwilligendienst bei Don Bosco Volunteers bewirbst, ist es wichtig, dass du dir über deine Motivation und Erwartungen im Klaren

Mehr

BLANCO MOVE Die besondere Alternative zum Direkteinstieg für Hochschulabsolventen.

BLANCO MOVE Die besondere Alternative zum Direkteinstieg für Hochschulabsolventen. www.blanco-germany.com/karriere BLANCO MOVE Die besondere Alternative zum Direkteinstieg für Hochschulabsolventen. Nehmen Sie Platz. Kein Arbeitsplatz wie jeder andere. Bei BLANCO sind Sie einfach näher

Mehr

Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen career@office 29. Juni 2007, IHK Frankfurt

Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen career@office 29. Juni 2007, IHK Frankfurt Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen career@office 29. Juni 2007, IHK Frankfurt Kooperationspartner: 3 Fachausstellung Weiterbildungsfachtag 5 Inhaltsverzeichnis Einzelcoaching und Bewerbungsmappen-Check

Mehr

Erfolgreich bewerben online oder Papier?

Erfolgreich bewerben online oder Papier? Erfolgreich bewerben online oder Papier? Volker Schaper / Detlef Stüwe Agentur für Arbeit Bremen - Hochschulteam Seite 1 I. Der Auftrag Erfolgreich bewerben online oder Papier? Bewerbungsformen Inhalte

Mehr

Talente gesucht! Ihr Weg durch die Online-Bewerbung zum hr

Talente gesucht! Ihr Weg durch die Online-Bewerbung zum hr Talente gesucht! Ihr Weg durch die Online-Bewerbung zum hr Registrierung im Online-Bewerbungssystem des hr Um sich auf eine unserer Ausschreibungen zu bewerben, müssen Sie sich zunächst in unserem Bewerbungsassistenten

Mehr

Einstieg ins Bewerbungsmanagement. Universität zu Köln / Career Service Studierende & Arbeitswelt /

Einstieg ins Bewerbungsmanagement. Universität zu Köln / Career Service Studierende & Arbeitswelt / Einstieg ins Bewerbungsmanagement Gliederung 1) VOR der Bewerbung: Berufliche Standortbestimmung Stärken- und Schwächenanalyse Perspektivplanung und Zielorientierung Die Stellensuche Praktikums- und Jobangebote

Mehr

BACHELOR IN BUSINESS ECONOMICS [ BEWERBUNGSUNTERLAGEN ] [ INTERNATIONAL ]

BACHELOR IN BUSINESS ECONOMICS [ BEWERBUNGSUNTERLAGEN ] [ INTERNATIONAL ] BACHELOR IN BUSINESS ECONOMICS [ Bewerbungsverfahren ] Glückliche Beziehungen Nicht nur Sie suchen sich Ihre Universität aus, auch die Universität Witten/Herdecke sucht sich ihre Studenten aus. Nachdem

Mehr

Senkrechtstarter. Entdecker. Visionär. Kein Job wie jeder andere. Einsteigen während des Studiums.

Senkrechtstarter. Entdecker. Visionär. Kein Job wie jeder andere. Einsteigen während des Studiums. Senkrechtstarter Visionär Entdecker Kein Job wie jeder andere. Einsteigen während des Studiums. Früher starten, eher ankommen Die Deutsche Bahn ist einer der vielfältigsten Arbeitgeber Deutschlands. Wir

Mehr

Internationale Berufsperspektiven planen Interkulturelle Erfahrungen als Ressource für den Berufseinstieg nutzen

Internationale Berufsperspektiven planen Interkulturelle Erfahrungen als Ressource für den Berufseinstieg nutzen Internationale Berufsperspektiven planen Interkulturelle Erfahrungen als Ressource für den Berufseinstieg nutzen 15.03.2013 1 Career International Career International ist ein DAAD-PROFIN- Adaptionsprojekt

Mehr

Datensatz Pro01.00010.012016 Eingang 28.01.2016 Kontakt info@wettbewerb-integration.de

Datensatz Pro01.00010.012016 Eingang 28.01.2016 Kontakt info@wettbewerb-integration.de Datensatz Pro01.00010.012016 Eingang 28.01.2016 Kontakt info@wettbewerb-integration.de Name Hochschule der Medien Stuttgart Julia Hauser, Julia Knorr, Michael Crane, Polina Misheva, Herman Ringstad Straße

Mehr

You never get a second chance to make a first impression!

You never get a second chance to make a first impression! You never get a second chance to make a first impression! Wie startet man in den neuen Job mit Personalverantwortung? Österreichischer Bibliothekartag 2011, Innsbruck Katrin Stump M.A. Die meisten Vorgesetzten

Mehr

PR in eigener Sache: Erfolgreich bewerben (Vortrag)

PR in eigener Sache: Erfolgreich bewerben (Vortrag) PR in eigener Sache: Erfolgreich bewerben Vor der ersten Versendung Ihrer Bewerbungsunterlagen bzw. einer Kontaktaufnahme zu einem potentiellen Arbeitgeber steht eine grundlegende Analyse der eigenen Person

Mehr

Mittleres Unternehmen (50-200 Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen) derzeit arbeitssuchend. zum Studium

Mittleres Unternehmen (50-200 Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen) derzeit arbeitssuchend. zum Studium Markieren Sie so: Korrektur: Bitte verwenden Sie einen Kugelschreiber oder nicht zu starken Filzstift. Dieser Fragebogen wird maschinell erfasst. Bitte beachten Sie im Interesse einer optimalen Datenerfassung

Mehr

Ihre Online-Bewerbung bei Bilfinger. Bewerbungsguide

Ihre Online-Bewerbung bei Bilfinger. Bewerbungsguide Ihre Online-Bewerbung bei Bilfinger Bewerbungsguide 1 Stellensuche und Online-Bewerbung Registrierung / Ihr Profil Job-Agenten einrichten 2 Stellensuche und Online-Bewerbung 1 Um zur Stellenbörse zu gelangen,

Mehr

Fünf Tipps für Ihre perfekte Bewerbung

Fünf Tipps für Ihre perfekte Bewerbung Fünf Tipps für Ihre perfekte Bewerbung 1. Das Anschreiben Das Anschreiben ist der wichtigste Teil Ihrer Bewerbung, denn es transportiert den ersten Eindruck, den der Empfänger von Ihnen bekommt. Hier erfährt

Mehr

Den Berufseinstieg im Fokus Arbeitsfeld Berufliches Coaching für HochschulabsolventInnen und -abbrecherinnen

Den Berufseinstieg im Fokus Arbeitsfeld Berufliches Coaching für HochschulabsolventInnen und -abbrecherinnen Den Berufseinstieg im Fokus Arbeitsfeld Berufliches Coaching für HochschulabsolventInnen und -abbrecherinnen BJÖRN WEIß, SOZ I OLOGE M. A. BERUFSCOACH BEI DER BESCHÄFTIGUNGSFÖRDERUNG GÖT T I NGEN ( K AÖR)

Mehr

Mein erstes Ausbildungsjahr. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Mein erstes Ausbildungsjahr. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung! 15410 1.2016 Druck: 6.2016 Mein erstes Ausbildungsjahr Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung! Bewerben Sie sich am besten noch heute bei uns. Alles, was Sie für Ihre erfolgreiche Bewerbung wissen müssen

Mehr

Bewerbung in zwei Schritten. Leitfaden für die Onlinebewerbung bei der Salzgitter AG

Bewerbung in zwei Schritten. Leitfaden für die Onlinebewerbung bei der Salzgitter AG Bewerbung in zwei Schritten Leitfaden für die bei der Salzgitter AG Salzgitter AG, Abteilung Führungskräfte, Folie 2 Einführung Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber, wir freuen uns, dass Sie

Mehr

Vortrag: Vorstellungsgespräch

Vortrag: Vorstellungsgespräch Vortrag: Vorstellungsgespräch Referent: Dipl.-Wirtsch.-Ing. Christian Richter Interessante Fragen: 1. Worauf achten Personaler bei der Beurteilung von Bewerbern? 2. Wie kann ich mich besonders gut positionieren?

Mehr

Bewerbungsgespräche erfolgreich führen. Frauke Narjes, Career Center, Universität Hamburg

Bewerbungsgespräche erfolgreich führen. Frauke Narjes, Career Center, Universität Hamburg Bewerbungsgespräche erfolgreich führen Frauke Narjes, Career Center, Universität Hamburg Und wenn Sie dann eingeladen werden Das Interview bzw. Bewerbungsgespräch Formen des Interviews Telefoninterview

Mehr

Verfassen von Arbeitszeugnissen Personalauswahl für Handwerksbetriebe/Kleine Unternehmen Bestimmte Facetten des Outplacement

Verfassen von Arbeitszeugnissen Personalauswahl für Handwerksbetriebe/Kleine Unternehmen Bestimmte Facetten des Outplacement Leistungen Schriftliche Bewerbung Detaillierter Bewerbungscheck Bewerbung Leistungsumfang I ( Wir teilen uns die Arbeit. ) Bewerbung Leistungsumfang II ( Ich setze alles für Sie um. ) Bewerbung Leistungsumfang

Mehr

Checkliste zur Messevorbereitung der GALABAU Informieren Sie sich über die ausstellenden Unternehmen!

Checkliste zur Messevorbereitung der GALABAU Informieren Sie sich über die ausstellenden Unternehmen! Checkliste zur Messevorbereitung der GALABAU 2016 Messerundgang mit dem BHGL am 16.09.2016 Der geführte Messerundgang bietet Ihnen die Gelegenheit, erste Kontakte zu Unternehmen zu knüpfen, bei denen Sie

Mehr

Ihre Bewerbung ein Projekt in eigener Sache

Ihre Bewerbung ein Projekt in eigener Sache Referentin Diplom-Psychologin Zertifizierter Mentalcoach Coaching/Training von Gruppen und Einzelpersonen Systemischer Coach Ihre Bewerbung ein Projekt in eigener Sache Vortag im Rahmen der Vorbereitenden

Mehr

Online bewerben! Anleitung zur Online-Bewerbung bei Kindernothilfe e.v.

Online bewerben! Anleitung zur Online-Bewerbung bei Kindernothilfe e.v. Online bewerben! Anleitung zur Online-Bewerbung bei Kindernothilfe e.v. So finden Sie uns im Internet 2 www.kindernothilfe.de/stellenmarkt Unser Bewerbungsprozess besteht aus vier Phasen 3 Bewerbung auf

Mehr

HOME OF THE YOUNG PROFESSIONALS

HOME OF THE YOUNG PROFESSIONALS HOME OF THE YOUNG PROFESSIONALS WILLKOMMEN BEI ACADEMIC WORK 1998 gründeten drei schwedische Studenten ein Unternehmen. Ihre Vision war, für Kommilitonen die Möglichkeit zu schaffen, neben dem Studium

Mehr

Johannes Gutenberg. Realschule Bensberg. Saint Gobain ISOVER G+H AG Bergisch Gladbach

Johannes Gutenberg. Realschule Bensberg. Saint Gobain ISOVER G+H AG Bergisch Gladbach Johannes Gutenberg Realschule Bensberg Saint Gobain ISOVER G+H AG Bergisch Gladbach - Bewerbungstraining Inhalt: Die Vorbereitung der Bewerbungsunterlagen Bewertung aus der Praxis gesehen Das Vorstellungsgespräch

Mehr

Online-Bewerbung am Beispiel Daimler Chrysler Bewerbungstipps

Online-Bewerbung am Beispiel Daimler Chrysler Bewerbungstipps Online-Bewerbung am Beispiel Daimler Chrysler Bewerbungstipps 1. Bewerben Sie sich online Bitte beachten Sie, dass die Initiativbewerbung nur für Studentinnen und Studenten, Absolventinnen und Absolventen

Mehr

q Fit für die 100% erfolgreiche Bewerbung

q Fit für die 100% erfolgreiche Bewerbung 010 011 q Fit für die 100% erfolgreiche Bewerbung»Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht so genau, welche Jobs zu mir passen«, klagt Paula.»Eigentlich weiß ich nicht mal, was ich den Unternehmen bieten kann.«trotzdem

Mehr

Übergang vom Studium in den Beruf

Übergang vom Studium in den Beruf Übergang vom Studium in den Beruf Perspektive des Arbeitgebers Donnerstag, 4. Dezember 2015 Inhalt 1. Bewerbungs- und Stellenverwaltung 2. Anforderungsprofil 3. Bewerbungsunterlagen 4. Bewerbungsgespräch

Mehr

Bewerbungsunterlagen. Herr Michael-Josef Lichtblau

Bewerbungsunterlagen. Herr Michael-Josef Lichtblau Bewerbungsunterlagen Herr Michael-Josef Lichtblau Kontaktdaten: Herr Michael-Josef Lichtblau Untere Hauptstraße 34 97241 Bergtheim Telefon: - Mobil: 0179 / 1368459 E-Mail: Herr Michael-Josef Lichtblau

Mehr

Merkblatt Bewerbungsverfahren BIT

Merkblatt Bewerbungsverfahren BIT Eidgenössisches Finanzdepartement EFD Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT Human Resources Management Berufsbildung Merkblatt Bewerbungsverfahren BIT Auf dem Weg zu einer Lehrstelle im BIT

Mehr

Checkliste für die Vorbereitung auf ein Bewerbungsgespräch

Checkliste für die Vorbereitung auf ein Bewerbungsgespräch Checkliste für die Vorbereitung auf ein Bewerbungsgespräch New means of cross cultural clearing and counselling instruments for VET in order to grant access to qualification and training for juvenile migrants

Mehr

BEWERBERTRAINING. Universität Würzburg, November 2008

BEWERBERTRAINING. Universität Würzburg, November 2008 BEWERBERTRAINING Universität Würzburg, November 2008 Themenübersicht 2 Persönliche & berufliche Ziele definieren Bewerbungsunterlagen effektiv erstellen Vorstellungsgespräche meistern Den richtigen Arbeitgeber

Mehr

Kategorien der Hauptpreise (Bitte ankreuzen!)

Kategorien der Hauptpreise (Bitte ankreuzen!) Kategorien der Hauptpreise (Bitte ankreuzen!) Hinweis: Umweltidee Best Green Innovation Ideenförderer Idea Angel Trendidee Ideas For Upcoming Challenges Internationale Idee International Idea Die feierliche

Mehr

HINWEISE ZU IHRER BEWERBUNG UND ZUM ANONYMISERTEN BEWERBUNGSVERFAHREN. Bitte unbedingt lesen!

HINWEISE ZU IHRER BEWERBUNG UND ZUM ANONYMISERTEN BEWERBUNGSVERFAHREN. Bitte unbedingt lesen! HINWEISE ZU IHRER BEWERBUNG UND ZUM ANONYMISERTEN BEWERBUNGSVERFAHREN Bitte unbedingt lesen! Was ist das Projekt Mehr Migrantinnen und Migranten im öffentlichen Dienst? Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen

Mehr

- Grundlagen, Übungen und Ablauf eines ACs - Autoren: Doris Brenner & Frank Brenner (broschiert Seiten - 4. Auflage, September 2011)

- Grundlagen, Übungen und Ablauf eines ACs - Autoren: Doris Brenner & Frank Brenner (broschiert Seiten - 4. Auflage, September 2011) Publikationen von Doris Brenner GABAL Assessment Center - Grundlagen, Übungen und Ablauf eines ACs - (broschiert - 160 Seiten - 4. Auflage, September 2011) Testsieger bei managementbuch.de und empfohlen

Mehr

Kaufleute im Groß- und Außenhandel

Kaufleute im Groß- und Außenhandel Ein Job mit Überblick Kaufleute im Groß- und Außenhandel Stark in Mode 50plus Die Schule ist aus und jetzt? Nichts wie raus aus der Theorie und rein hinein in die Praxis. Ab in die Praxis! Das sind Sie:

Mehr

Jobsuche und Bewerbung. Zusammenfassung:

Jobsuche und Bewerbung. Zusammenfassung: Zusammenfassung: Fabian hat vor kurzem sein Studium abgeschlossen und möchte nun ins Berufsleben einsteigen. Er ist jedoch durch die vielen Stellengesuche im Internet überfordert und ist ratlos wie man

Mehr