AMU, maskin og værktøj. CNC-Drehe Technik, Bediener. Kursnummer Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 1

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "AMU, maskin og værktøj. CNC-Drehe Technik, Bediener. Kursnummer 45187. Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 1"

Transkript

1 CNC-Drehe Technik, Bediener Kursnummer Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 1

2 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Kursusinformation... 3 CNC-Werkzeugmaschinen... 4 Koordinatensystem... 5 Übung 1 - Koordinaten... 6 übung 2 - Pythagoras... 7 Übung 3 Trigonometrie... 8 Übung 4 Toleranzen... 9 Formelblad für die Berechnung Dreieck Berechnung Dreieck - Pythagoras Berechnung Dreieck - Trigonometri Maschin- og Werkstücknullpunkte Zeichnung 45187_00 gemeinsame Aufgabe Tegning 45187_ Zeichnung 45187_01A Zeichnung 45187_01B Zeichnung 45187_01C Zeichnung 45187_01D Zeichnung 45187_ Zeichnung 45187_ Programmierungs übersicht Drehen und Fräsen G-Funktionen G-Funktionen G-Funktionen G-Funktionen M Funktionen Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 2

3 Kursusinformation CNC-Drehe Technik, Bediener Zweck: Erarbeiten einfacher ISO CNC programme für verschiedene Werkstücke Zielgruppe: Personen, die in der Metallindustrie arbeiden oder suchen und angeschlossen sind in der AMU Entwicklungsgruppe. Ziel: Teilnehmer können, auf Grundlage dem gegebene Schittdaten und Werkzeugwahl, sowie die Anwendung von Mathematischen/ Trigonometrischen funktionen und Programmdaten, Teilweise selbständig und mit anderen in Zusammenarbeit einfache ISO CNC programme Erstellen. Wie zum Beispiel Aussen Plan, Ansats und Konusdrehen für verschiedene Drehtiele.Im weiteren kann der Teilnehmer verschiedene Grafische und direkten Datenübertragung, Dreheoperationen bei Einselblocksuchung, programmfehler richten, sowie Erstellung von Werkstücken im Automatbetreib. Dauer: 5 Tage Prüfung: Zeugnisbrief wird von Ausbildungsinstitution ausbehändigt für die Teilnehmer, die den Kurs zufriedenstellend durchgefürt haben. Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 3

4 CNC-Werkzeugmaschinen Aufbau og Funktion Numerischen Steuerung Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 4

5 Koordinatensystem Zwei Zahllinien die Winkelrecht zu einander stehen, ergeben ein Basis für das Koordinatensystem. Die Achsen die sich schneiden, ergeben den gemeinschaftlichen Nullpunkt 0,0,0 Achse richtung wird mit einem Pheil angegeben Die Achsen teilen das Koordinatsystem in Vier, auch Quadranten genannt Koordinatensystem beim Fräsen Koordinatensystem beim Drehen Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 5

6 Übung 1 - Koordinaten Koordinatenbestemmung: Zum Programmieren einen CNC Maschine ist es Notwendig, von der Maschienenzeichnung, eine Kontur zu erstellen Die Zeichnung hat eine Absolute Maßeintragung, das will sagen, die Koordinaten werden von einen festen Nullpunkt errechnet, der in der Zeichnung angegeben ist. Alle X-Werte werden als Durchmesser gelesen!! Die Koordinaten in das Shema eingeben Punkt X Z P1 P2 P3 P4 P5 P6 P7 P8 P9 Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 6

7 übung 2 - Pythagoras Koordinatenbestemmung: Link Die Zeichnung hat eine Absolute Maßeintragung, das will sagen, die Koordinaten werden von einen festen Nullpunkt errechnet, der in der Zeichnung angegeben ist. Alle X-Werte werden als Durchmesser gelesen!! Die Koordinaten in das Shema eingeben Punkt X Z P1 P2 P3 P4 P5 P6 P7 P8 P9 Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 7

8 Übung 3 Trigonometrie Koordinatenbestemmung: Link Die Zeichnung hat eine Absolute Maßeintragung, das will sagen, die Koordinaten werden von einen festen Nullpunkt errechnet, der in der Zeichnung angegeben ist. Alle X-Werte werden als Durchmesser gelesen!! Die Koordinaten in das Shema eingeben Punkt X Z P1 P2 P3 P4 P5 P6 P7 P8 P9 Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 8

9 Übung 4 Toleranzen AMU, maskin og værktøj Koordinatenbestemmung: Link: Die Koordinaten werden von Nullpunkt an beiden Seiten des Werkstückes bestimmt Toleranzemaße werden als Mittelmaß in die zwei Schemen eingegeben Koordinaten - rechts auf dieser Seite Punkt X Z P1 P2 P3 P4 P5 P6 Koordinaten - links auf dieser Seite Punkt X Z P1 P2 P3 P4 Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 9

10 Formelblatt für Dreieck Berechnung Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 10

11 Berechnung Dreieck - Pythagoras Übung 1 Die Hypotenuse eines recthwinkliges Dreieck ist 25 mm und die angegene Kathete ist 9 mm Berechne die angegene Kathete: Facit Kathete = Übung 2 Eine rectheckige Platte ist 400 mm lang og 300 mm breit Berechne die Diagonale: Facit Diagonale = Übung 3 Bei einem gleichschenkliegen Dreicheck ist die Grundlinie 20 mm und die Seiden 26 mm. Berechne die höhe vom Dreieck Facit höhe Dreieck = Übung 4 Bei einem gleichseitigen Dreieck sind die seiten 140 mm. Berechne die höhe vom Dreieck Berechne das Areal vom Dreieck Facit höhe Dreieck = Facit Areal = Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 11

12 Berechnung Dreieck - Trigonometri Übung 5 In einem gleichschenkligen Dreieck ist die Höhe 105 mm und die Grundlinie 52 mm. Berechne Winkel A und B: Berechne die Seite a: Facit Winkel A = Facit Winkel B = Facit Seite a = Übung 6 In einen gleichschenkligen Dreieck ist die Höhe 142 mm und Winkel an der grundlinie 42. Berechne linieteil A,C: Berechne Winkel B: Facit Linie A,C = Facit Winklen B = Übung 7 Eine Endfläche soll im Winkel von 30 Gefräst werden. Berechne die länge L : Facit Länge L = Übung 8 Eine Welle mit Konus an jeder Seite soll Gedreht werden. Berechne Winkel A und B: Facit Winkel A = Facit Winkel B = Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 12

13 Maschin- og Werkstücknullpunkte Werkzeug offset Referenz punkt Werkzeug Referenz punkt Maschin nullpunkt Werkstück nullpunkt CNC-drehemaschine Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 13

14 Zeichnung 45187_00 gemeinsame Aufgabe Lehnrzeil: Verständnis für die Programmaufbau Aufgabebeschreibung: - Werkstück wird in Greifbacken eingespannt - Werkstücknullpunkt G54 wird ca. 1mm an der Vordeseite platziert - Werkstück Schlichten - Das Programm wird zusammen mit dem Lehrer erstellt Sehe die Beschreibung für programmsoftware: - Neue Bibliothek erstellen - Neues CNC-programm in der Bibliothek erstellen - Programm scheiben und speichern - Werkzeug in der Werkzeugliste kontrollieren - Simulation von CNC-programm - Das CNC-programm Drucken Bewertung: Lehrer kontrolliert die Simulation Gegeben: Programmnahme Dorn Dimension Ø65x120 Zeichnungsnr _00 Schnittgeschwindigkeit 320 m/min Werkzeugsnr. T3 (äus. schlichstahl) Vorschub 0.20 mm/omdr Material Fe360B Werkstücknullpunkt G54 Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 14

15 Tegning 45187_01 AMU, maskin og værktøj Bearbejdningen af Akselnav et er opdelt i 4 opgaver : Aufgabe A: Schrupbearbeitung Aufgabe B: Schrupbearbeitung Schnitt Partitionierung Aufgabe C: Schliechten mit Gewinde Freistich Aufgabe D: Einstich und Gewinde Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 15

16 Zeichnung 45187_01A AMU, maskin og værktøj Lernzeil: Verständnis für Achsebewegungen mit hilfe von G1 und G2 Aufgabebeschreibung: - Werkstück wird in Greifbacken eingespannt - Werkstücknullpunkt G54 wird ca. 1mm an der Vordeseite platziert - Plan drehen von X82 Z0 bis X-2 Z0 - Entlang Drehen zeichnungs maß anwenden - Schlicht aufmaß X1 und Z0.2 - Verwende G1 bei Eingriff und G0 bei zu und abfahrt Sehe die Beschreibung für programmsoftware: - Neue Bibliothek erstellen - Neues CNC-programm in der Bibliothek erstellen - Programm scheiben und speichern - Werkzeug in der Werkzeugliste kontrollieren - Simulation von CNC-programm - Das CNC-programm Drucken Bewertung: Lehrer kontrolliert die Simulation Gegeben: Programmnahme Wellennabe Dimension ø80x110 Zeichnungsnr _01A Schnittgeschwindigkeit 300 m/min Werkzeugsnr. T11 (äus. Schruppstahl) Vorschub 0.35 mm/omdr Material Fe510C Werkstücknullpunkt G54 Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 16

17 Zeichnung 45187_01B AMU, maskin og værktøj Lernzeil: Verständnis für Achsebewegungen mit hilfe von G1 und G2 sowie Spanteife a p Aufgabebeschreibung: - Fortsetzung vom Programm Wellennabe - Entlang Drehen zeichnungs maß anwenden - Maximale Spanteife pro Überlauf a p max 4mm - Verwende G1 bei Eingriff und G0 bei zu und abfahrt Sehe die Beschreibung für programmsoftware: - Neue Bibliothek erstellen - Neues CNC-programm in der Bibliothek erstellen - Programm scheiben und speichern - Werkzeug in der Werkzeugliste kontrollieren - Simulation von CNC-programm - Das CNC-programm Drucken Bewertung: Lehrer kontrolliert die Simulation Gegeben: Programmnahme Wellennabe Dimension ø80x110 Zeichnungsnr _01B Schnittgeschwindigkeit 300 m/min Werkzeugsnr. T11 (äus. Schruppstahl) Vorschub 0.35 mm/omdr Material Fe510C Werkstücknullpunkt G54 Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 17

18 Zeichnung 45187_01C Lernzeil: Verständnis für Achsebewegungen mit hilfe von G-funktionen und Radiusausgleich Aufgabebeschreibung: - Fortsetzung vom Programm Wellennabe - Schlichten zeichnungs maß anwenden - Verwende Radiusausgleich G42 und G40 - Verwende automatische generierte Radius und fas Sehe die Beschreibung für programmsoftware: - Neue Bibliothek erstellen - Neues CNC-programm in der Bibliothek erstellen - Programm scheiben und speichern - Werkzeug in der Werkzeugliste kontrollieren - Simulation von CNC-programm - Das CNC-programm Drucken Bewertung: Lehrer kontrolliert die Simulation Gegeben: Programmnahme Wellennabe Material Fe510C Zeichnungsnr _01C Dimension ø80x110 Werkzeugsnr. T3 (äus. Schlichstahl) Werkstücknullpunkt G54 Wkz. nasenradius 0.4 Schnittgeschwindigkeit 380 m/min Rauheitsprofil Ra 1.6 Vorschub 0.2 mm/omdr Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 18

19 Zeichnung 45187_01D AMU, maskin og værktøj Lernzeil: Verständnis für Einstich und Gewinde Programmierung Aufgabebeschreibung: - Fortsetzung vom Programm Wellennabe - Einstich programmieren - Gewinde programmieren Gewindezyklus anwenden - Sehe anhang Gewinde Sehe die Beschreibung für programmsoftware: - Neue Bibliothek erstellen - Neues CNC-programm in der Bibliothek erstellen - Programm scheiben und speichern - Werkzeug in der Werkzeugliste kontrollieren - Simulation von CNC-programm - Das CNC-programm Drucken Bewertung: Lehrer kontrolliert die Simulation Gegeben: Programmnahme Wellennabe Zeichnungsnr _01D Werkzeugsnr. T7 (äus. Gewindestahl) Werkzeugsnr. T9 (äus. Stichstahl) Schnittgsdk. 230 m/min Schnittgsdk. 155 m/min Vorschub 1.5 mm/omdr Vorschub 0.05 mm/omdr Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 19

20 Zeichnung 45187_02 Lernzeil: Verständnis für Unterprogramm technik AMU, maskin og værktøj Aufgabebeschreibung: - Erstellen von Haupt- und Unterprogramm - Kontur erstellen und als Unterprogramm speichern - Erstelle Hauptprogramm - verwende dabei Zyklus, wenn möglich - Sehe anhang Unterprogramm technik Sehe die Beschreibung für programmsoftware: - Neue Bibliothek erstellen - Neues CNC-programm in der Bibliothek erstellen - Programm scheiben und speichern - Werkzeug in der Werkzeugliste kontrollieren - Simulation von CNC-programm - Das CNC-programm Drucken Bewertung: Lehrer kontrolliert die Simulation Gegeben: Programmnahme Dorn Schlichtaufmaß X1 og Z0.2 Zeichnungsnr _02 Rauheitsprofil Ra3.2 Werkzeugsnr. T11(äus. schuppstahl) Werkzeugsnr. T3 (äus.schlichtstahl) Schnittgsdk. 260 m/min Schnittgsdk. 350 m/min Vorschub 0.35 mm/omdr Vorschub 0.23 mm/omdr Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 20

21 Zeichnung 45187_03 Lernzeil: Verständnis für Prozess planen und Bohr-/Bearbeitungs Zyklen, innen Aufgabebeschreibung: (Zeichnung 45187_01 umgedreht einspannen) - Einspannen in Harte Backen - Prozess planung der Bearbeitungs reihenfolge - Beschriebe Unterprogram für die innere Kontur - Beschriebe Hauptprogramm mit hilfe von Bohr-/Bearbeitungs Zyklen Sehe die Beschreibung für programmsoftware: - Neue Bibliothek erstellen - Neues CNC-programm in der Bibliothek erstellen - Programm scheiben und speichern - Werkzeug in der Werkzeugliste kontrollieren - Simulation von CNC-programm - Das CNC-programm Drucken Bewertung: Lehrer kontrolliert die Simulation Gegeben: Programmnahme Wellennabe Material Fe510C Zeichnungsnr _03 Schlichtaufmaß X1 og Z0.2 Dimension Ø80x100 Rauheitsprofil Ra3.2 Tool nr. Schnittgsdk. S (g96) Umdrehungen S (g97) Vorschub F T omdr/min 0.30 mm/omdr T6 320 m/min 0.23 mm/omdr T8 220 m/min 0.30 mm/omdr T2 140 m/min 0.10 mm/omdr Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 21

22 Programmierungs übersicht Drehen und Fräsen G-Funktionen Drehen G00 Eilgang G01 - linearinterpolation G02 Kreis im Uhrzeigersinn G03 Kreis gegen Uhrzeigersinn G04 Verwielzeit - Nur aktiv in einen NC-linie programmierbar mit F von bis sek. programmierbar mit S for anzahl spindelumdrehunge Fräsen Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 22

23 G-Funktionen Drehen G40 Verkzeugradiuskorrektur Aus/neutral G41 Verkzeugradiuskorrektur links der kontur G42 - Verkzeugradiuskorrektur rechts der kontur Fräsen Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 23

24 G-Funktionen G53 koordinaten wirden programmiert von der maschinenullpunkt (nur aktiv in den aktuellen NC-linie) G54 1. einstellbare Nullpunktverschiebung G55-2. einstellbare Nullpunktverschiebung G56-3. einstellbare Nullpunktverschiebung G57 4. einstellbare Nullpunktverschiebung Drehen Fräsen Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 24

25 G-Funktionen G60 Genauhalt Geschwindigkeitabname (Genauer stop Zweiessen jeder NC-linie) G64 - Ohne genauhalt (kein stop Zweiessen jeder NC-linie) G70 Maßangabe in inch G71 - Maßangabe metrisch G90 - Maßangabe absolut oder 0-punktmaß G91 - Maßangabe inkremental oder kettenmaß G95 Umdrehungsvorschub F in mm/u G96 - konstante Schnittgeschwindigkeit S in meter/minute G97 - konstante umdrehungen S pr./minute M Funktionen M00 - Programmierter halt M03 Spindel Rechtlauf M04 - Spindel Linkslauf M05 Spindel Halt M06 Werkzeugwechsel M08 Kühlwasser starten M09 Kühlwasser stop M17 Unterprogrammende M30 Hauptprogrammende Udviklet af EUCSyd, Sønderborg 25

AMU, maskin og værktøj CNC Fräse Technik Bediener Kursusnummer 45191

AMU, maskin og værktøj CNC Fräse Technik Bediener Kursusnummer 45191 CNC Fräse Technik Bediener Kursusnummer 45191 Ausarbeitung von EUCSYD. 1 INHALTSVERZEICHNIS KURSUS INFORMATION... 3 PROGRAMMIERUNGS ÜBERSICHT DREHEN UND FRÄSEN... 4 G-FUNKTIONEN... 4 G-FUNKTIONEN... 5

Mehr

Lösung für die CNC Übung 1 (Drehen)

Lösung für die CNC Übung 1 (Drehen) Lösung für die CNC Übung 1 (Drehen) Rohmaterial des Werkstücks: Baustahl St37 Werkzeugmaterial: Schnellarbeitsstahl Werkzeug 1: Werkzeugposition: Schruppstahl links; Lage: P3 4 (Position im Werkzeugwechsler)

Mehr

Lösung für die CNC Übung 1 (Fräsen)

Lösung für die CNC Übung 1 (Fräsen) Lösung für die CNC Übung 1 (Fräsen) Rohmaterial des Werkstücks ist S235 siehe Zeichnung Leg. Stahl R m = bis 750 N/mm 2 Zeichnung: Werkzeug 1: Werkzeugposition: 1 Schruppfräser d=10 mm mit 4 Schneiden

Mehr

Metalltechnik - Lernfeld 8. Fertigen auf numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen

Metalltechnik - Lernfeld 8. Fertigen auf numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen Metalltechnik - Lernfeld 8 Fertigen auf numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen 1 Inhalte 1. Begriff, Einsatzmöglichkeiten, Auswirkungen auf die Arbeitswelt 2. Aufbau und Funktion einer CNC Maschine Vergleich

Mehr

Mathematisch Technische Software-Entwicklung GmbH. TopTurn. Programmieranleitung. PAL Programmierschlüssel. Version

Mathematisch Technische Software-Entwicklung GmbH. TopTurn. Programmieranleitung. PAL Programmierschlüssel. Version Mathematisch Technische Software-Entwicklung GmbH TopTurn Programmieranleitung PAL2007 - Programmierschlüssel Version 7.1 15.01.2007 (c) MTS GmbH 2006 Programmieranleitung TopTurn Pal2007 Version 7.1 MTS

Mehr

CNC-Fräsen. Es ist eindeutig wir sollten die technischen Möglichkeiten für uns nutzen und dementsprechend

CNC-Fräsen. Es ist eindeutig wir sollten die technischen Möglichkeiten für uns nutzen und dementsprechend Nunmehr ist das NC-Programm Nutplatte fertig gestellt und Sie haben dabei die praktischen Grundlagen der CNC-Technik erfahren sowie die fundamentale Struktur der Siemens Software Sinutrain kennen gelernt.

Mehr

Talstraße 26 79183 Waldkirch-Suggental. Werkzeuge von Hand in die Maschine: (z. B. Messtaster) - JOG -> TUER AUF -> TOOL UNLOCK

Talstraße 26 79183 Waldkirch-Suggental. Werkzeuge von Hand in die Maschine: (z. B. Messtaster) - JOG -> TUER AUF -> TOOL UNLOCK Kurzanleitung Fanuc 21i-M Werkzeuge von Hand in die Maschine: (z. B. Messtaster) - JOG -> TUER AUF -> TOOL UNLOCK Werkzeuge ins MAGAZIN: - JOG - TUER ZU - MAN TOOL CHANGE (Taste leuchtet ) - TOOL CHANGER

Mehr

G1 Kreisprogrammierung beim Fräsen

G1 Kreisprogrammierung beim Fräsen G1 Kreisprogrammierung beim Fräsen 1.2 Angaben im Programmsatz Zur eindeutigen Festlegung eines Kreisbogens (Bild 1) sind folgende Angaben erforderlich: die Ebene der Kreisinterpolation, der Drehsinn des

Mehr

Enseignement secondaire technique

Enseignement secondaire technique Enseignement secondaire technique Régime professionnel Métiers de la mécanique Division de l'apprentissage industriel Section des mécaniciens d'usinage Asservissements Classe de 02MF Nombre de leçons:

Mehr

Tutorial CNCezPRO Flaschenöffner

Tutorial CNCezPRO Flaschenöffner Tutorial CNCezPRO Flaschenöffner Es soll ein Flaschenöffner aus Aluminiumlegierung gefräst werden, der am Schlüsselbund getragen werden kann. Ein nützliches kleines Teil, welches als Fräsübung dennoch

Mehr

Mit SL-Zyklen Taschen beliebiger Form fräsen

Mit SL-Zyklen Taschen beliebiger Form fräsen CNC-Kurs - Heidenhain itnc 530 (Teil 3) SL-Zyklen- im Einsatz Mit SL-Zyklen Taschen beliebiger Form fräsen Zyklen sind praktisch, da mit ihrer Hilfe sehr rasch Standardkonturen, wie Kreis- und Rechtecktaschen

Mehr

Neu geordnete industrielle Metallberufe

Neu geordnete industrielle Metallberufe Informationen für die Praxis Neu geordnete industrielle Metallberufe Abschlussprüfung eil 2 Schriftliche Prüfung Auftrags- und Funktionsanalyse Projekt 2 NC-Programm Drehen und Projekt 3 NC-Programm Fräsen

Mehr

Berufliche Schulen Berufsschule

Berufliche Schulen Berufsschule Berufliche Schulen Berufsschule Umsetzung der Lernfeld-Lehrpläne Landesinstitut für Schulentwicklung Feinwerkmechaniker/-in www.ls-bw.de best@ls.kv.bwl.de Qualitätsentwicklung und Evaluation Lernfelder

Mehr

KNITTELFELD SINUMERIK 840D DREHEN

KNITTELFELD SINUMERIK 840D DREHEN Landesberufsschule KNITTELFELD SINUMERIK 840D DREHEN SINUMERIK 840 D - TURN CNC - Drehen NC- und CNC-Werkzeugmaschinen: NC-Maschinen: Anfang der fünfziger Jahre wurden in Amerika die ersten NC-Maschinen

Mehr

CNC Fertigung Drehen und Fräsen

CNC Fertigung Drehen und Fräsen 6. Auflage Juni 2016 Art. Nr. 2409 Inhaltsverzeichnis CNC Allgemein 7 Vorschriften zur Arbeitssicherheit 9 Positionserfassung 11 CNC Technik 13 Arbeitsvorbereitung (AVOR) 19 Grundlagen der Programmierung

Mehr

High-end CAD/CAM Technologie für CNC Dreh-& Fräsbearbeitungen

High-end CAD/CAM Technologie für CNC Dreh-& Fräsbearbeitungen High-end CAD/CAM Technologie für CNC Dreh-& Fräsbearbeitungen Virtual Gibbs ist ein leistungsstarkes, komplett ausgestattetes Computer Aided Manufacturing (CAM=Computerunterstützte Bearbeitung) System

Mehr

CNC Fertigung Drehen und Fräsen

CNC Fertigung Drehen und Fräsen 5. Auflage Juni 2014 CNC Fertigung Drehen und Fräsen Inhaltsverzeichnis Art. Nr. 2409 CNC Allgemein 7 Vorschriften zur Arbeitssicherheit 8 Positionserfassung 9 CNC Technik 11 Arbeitsvorbereitung (AVOR)

Mehr

Gravurzyklus ShopMill und ShopTurn

Gravurzyklus ShopMill und ShopTurn Gravurzyklus ShopMill und ShopTurn Gravurzyklus Die Jobshop Bedienoberflächen der SINUMERIK Steuerungen, ShopMill und ShopTurn, bieten für das Gravieren von Bauteilen einen vorgefertigten Gravurzyklus.

Mehr

1 Pyramide, Kegel und Kugel

1 Pyramide, Kegel und Kugel 1 Pyramide, Kegel und Kugel Pyramide und Kegel sind beides Körper, die - anders als Prismen und Zylinder - spitz zulaufen. Während das Volumen von Prismen mit V = G h k berechnet wird, wobei G die Grundfläche

Mehr

Elementare Geometrie. Inhaltsverzeichnis. info@mathenachhilfe.ch. Fragen und Antworten. (bitte nur für den Eigengebrauch verwenden)

Elementare Geometrie. Inhaltsverzeichnis. info@mathenachhilfe.ch. Fragen und Antworten. (bitte nur für den Eigengebrauch verwenden) fua0306070 Fragen und Antworten Elementare Geometrie (bitte nur für den Eigengebrauch verwenden) Inhaltsverzeichnis 1 Geometrie 1.1 Fragen............................................... 1.1.1 Rechteck.........................................

Mehr

Konstante Schnittgeschwindigkeit (G96/G961/G962, G97/G971/G972, G973,

Konstante Schnittgeschwindigkeit (G96/G961/G962, G97/G971/G972, G973, Konstante Schnittgeschwindigkeit (G96/G961/G962, G97/G971/G972, G973, LIMS, SCC) Funktion Bei eingeschalteter Funktion "Konstante Schnittgeschwindigkeit" wird, abhängig vom jeweiligen Werkstückdurchmesser,

Mehr

P70. intelligent. flexibel. kraftvoll. genau. schnell. Vorschub-Einheit P70. Die innovative. Vorschub-Einheit. mit eigenem Antriebssystem

P70. intelligent. flexibel. kraftvoll. genau. schnell. Vorschub-Einheit P70. Die innovative. Vorschub-Einheit. mit eigenem Antriebssystem intelligent P70 Vorschub-Einheit flexibel kraftvoll 399 00 185 20-10-07/98-2- genau schnell P70 Die innovative Vorschub-Einheit mit eigenem Antriebssystem P70 Vorschubeinheit Ventilsitzbearbeitung Werkzeugausrüstung

Mehr

Protokoll. Versuch Nr. 4 : Programmieren einer NC-Maschine. 18.12 2000 Valentin Tsiguelnic 108097217641 (Gruppe 5A)

Protokoll. Versuch Nr. 4 : Programmieren einer NC-Maschine. 18.12 2000 Valentin Tsiguelnic 108097217641 (Gruppe 5A) Protokoll Versuch Nr. 4 : Programmieren einer NC-Maschine 18.12 2000 Valentin Tsiguelnic 108097217641 (Gruppe 5A) Versuchziel Für die unten dargestellte Verschlussschraube soll ein NC-Programm mit Hilfe

Mehr

Einstieg in die Klartextprogrammierung

Einstieg in die Klartextprogrammierung CNC-Kurs - itnc 530 von Heidenhain im Griff Einführung in den Heidenhain-Fräs-Simulator Einstieg in die Klartextprogrammierung Heidenhain hat ein Herz für Programmieranfänger. Als einer der wenigen Hersteller

Mehr

Radiuskorrektur 1. Programmierung: G01 X-10 Y-10 X60 Y60 X-10 Y-10

Radiuskorrektur 1. Programmierung: G01 X-10 Y-10 X60 Y60 X-10 Y-10 Radiuskorrektur 1 Bei der Programmierung einer Werkstückkontur muss der Radius eines Fräs- oder Drehwerkzeuges mit berücksichtigt werden. Das bedeutet, dass beim Fräsen die Fräsermittelpunktsbahn zu errechnen

Mehr

CNC-Drehen und -Fräsen. Inhouse Schulungen für Ihre Mitarbeiter

CNC-Drehen und -Fräsen. Inhouse Schulungen für Ihre Mitarbeiter CNC-Drehen und -Fräsen Inhouse Schulungen für Ihre Mitarbeiter MaSSgeschneiderte CNC-Schulungen on the job Das WIFI bietet maßgeschneiderte Inhouse CNC-Schulungen für Ihre Mitarbeiter an. Diese Trainings

Mehr

PAL-Programmiersystem FRÄSEN

PAL-Programmiersystem FRÄSEN PAL-Programmiersystem RÄEN Liste der seit Oktober 2008 gültigen PAL-unktionen für die PAL-Prüfungen Allgemeine Hinweise Einschaltzustand Beim tart eines NC-Programms sind folgende Einschaltzustände vorhanden:

Mehr

CNC Technik. CNC - Drehen. Name: Grundmodul Metalltechnik (1. Klasse)

CNC Technik. CNC - Drehen. Name: Grundmodul Metalltechnik (1. Klasse) CNC Technik Grundmodul Metalltechnik (1. Klasse) CNC - Drehen Name: Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen der CNC-Technik... 3 1.1 NC- und CNC Technik... 3 1.2 Planung des Fertigungsablaufes... 3 1.3 Das Koordinatensystem...

Mehr

Demoprogramme dazu gibt es bei DemoCNC-Mill, DemoHeidenhain, DemoPAL-M und DemoLuxmill.

Demoprogramme dazu gibt es bei DemoCNC-Mill, DemoHeidenhain, DemoPAL-M und DemoLuxmill. Fräszyklen Wer in CNCezPRO seinen eigenen Postprozessor neu erstellen oder anpassen will, nimmt von den bereits vorhandenen den ähnlichsten und ändert ihn nach seinen Bedürfnissen ab. Das Hauptproblem

Mehr

Minimalziele Mathematik

Minimalziele Mathematik Jahrgang 5 o Kopfrechnen, Kleines Einmaleins o Runden und Überschlagrechnen o Schriftliche Grundrechenarten in den Natürlichen Zahlen (ganzzahliger Divisor, ganzzahliger Faktor) o Umwandeln von Größen

Mehr

CNC Profilbearbeitungszentrum mit 4 oder 5 kontrollierten Achsen

CNC Profilbearbeitungszentrum mit 4 oder 5 kontrollierten Achsen CNC Profilbearbeitungszentrum zeus mit 4 oder 5 kontrollierten Achsen zeus DE zeus 4-5 Achsen Bearbeitungszentrum CNC PROFILBEARBEITUNGS ZENTRUM mit 4 oder 5 Achsen und zwei Bearbeitungszonen (TWIN) Das

Mehr

Kreisprogrammierung Interpolation

Kreisprogrammierung Interpolation Kreisprogrammierung Zuerst einige Worte zur Interpolation: Wenn eine mathematische Formel grafisch als Punkte dargestellt wird, die zu einer (angenäherten) Geraden oder Kurve verbunden werden, dann ist

Mehr

Herstellung eines Pokals in Pin-Form

Herstellung eines Pokals in Pin-Form Herstellung eines Pokals in Pin-Form Pin "Strike alle Pins mit einem Wurf" landen auch Sie einen Volltreffer mit dem Pokal in Form eines Bowling-Pins. Der Pin besteht aus zwei Teilen. Den Pin als Drehteil

Mehr

A / B / LA / LB / MA / LMA

A / B / LA / LB / MA / LMA CNC Drehmaschinen YCM A / B / LA / LB / MA / LMA Dreh- Ø: 230 bis 560 mm Drehlängen: 345 bis 1 230 mm Eigenschaften Äusserst robust & kraftvoll Hohe Präzision Spindeldurchlass Ø 45 mm bis 91 mm Servo angetr.

Mehr

Neue Rechenfunktionen für ergraute CNC-Oldies

Neue Rechenfunktionen für ergraute CNC-Oldies CNC-Technik-Kurs Teil 8 Programmieren nach DIN 66025 Neue Rechenfunktionen für ergraute CNC-Oldies Alte Steuerungen zu mehr Leistung führen Zahlreiche Unternehmen besitzen noch Maschinen, an denen zwar

Mehr

mit Heidenhain TNC 124 FNGP 40 INTOS Spezifikation UNIVERSAL-WERKZEUG - FRÄSMASCHINE FNGP 40

mit Heidenhain TNC 124 FNGP 40 INTOS Spezifikation UNIVERSAL-WERKZEUG - FRÄSMASCHINE FNGP 40 Spezifikation UNIVERSAL-WERKZEUG - FRÄSMASCHINE mit Heidenhain TNC 124 INTOS 2010 www.jörke-maschinenhandel.de Vertrieb durch: Hans Ulrich Jörke Werkzeugmaschinenhandel Gockenholzer Weg 5 29331 Lachendorf

Mehr

Modul Computergesteuerte Fertigungstechnik Drehen. Computergesteuerte Fertigungstechnik... 3 Einführung/Geschichte... 3

Modul Computergesteuerte Fertigungstechnik Drehen. Computergesteuerte Fertigungstechnik... 3 Einführung/Geschichte... 3 Inhaltsverzeichnis Ausbildungsthema Computergesteuerte Fertigungstechnik................... 3 Einführung/Geschichte....................................... 3 CNC Allgemein...........................................

Mehr

Tangentiale Übergänge Zuerst ein Fall aus der Praxis:

Tangentiale Übergänge Zuerst ein Fall aus der Praxis: Tangentiale Übergänge Zuerst ein Fall aus der Praxis: Ein ehemaliger Kollege fertigte das hier abgebildete Set für verschiedene Kegelvereine an. Um die Startreihenfolge vor einem Spiel zu ermitteln, ziehen

Mehr

Herzlich willkommen zur Demo der mathepower.de Aufgabensammlung

Herzlich willkommen zur Demo der mathepower.de Aufgabensammlung Herzlich willkommen zur der Um sich schnell innerhalb der ca. 350.000 Mathematikaufgaben zu orientieren, benutzen Sie unbedingt das Lesezeichen Ihres Acrobat Readers: Das Icon finden Sie in der links stehenden

Mehr

Programmierung von Konturzügen aus Geraden und Kreisbögen

Programmierung von Konturzügen aus Geraden und Kreisbögen 40 Programmieren Drehen CNC-Kompakt Programmierung von Konturzügen aus Geraden und Kreisbögen Geometrie - Übung 6 Bild 96 Drehteil Geometrie-Übung 6 Die Kontur dieses Drehteiles (Bild 96) werden wir vor

Mehr

...für Ihre Maschine / Steuerung einrichten. 4. Maschine als Standard für zukünftige Projekte anlegen.

...für Ihre Maschine / Steuerung einrichten. 4. Maschine als Standard für zukünftige Projekte anlegen. DeskProto...für Ihre Maschine / Steuerung einrichten 1. Postprozessor wählen / anpassen 2. Maschine wählen anpassen 3. Postprozessor der Maschine zuordnen 4. Maschine als Standard für zukünftige Projekte

Mehr

Mathematik I Pflichtteil - Nachtermin Aufgabe P 1. Klasse: Platzziffer: Punkte:

Mathematik I Pflichtteil - Nachtermin Aufgabe P 1. Klasse: Platzziffer: Punkte: Prüfungsdauer: Abschlussprüfung 2006 150 Minuten an den Realschulen in Bayern R4/R6 Mathematik I Pflichtteil - Nachtermin Aufgabe P 1 Name: Vorname: Klasse: Platzziffer: Punkte: P 1.0 Gegeben sind der

Mehr

CNC-Fachkraft. Muster-Dokumentation. Deckblatt mit Name und Verbindungsdaten, privat und geschäftlich

CNC-Fachkraft. Muster-Dokumentation. Deckblatt mit Name und Verbindungsdaten, privat und geschäftlich CNC-Fachkraft Muster-Dokumentation Inhalt: Deckblatt mit Name und Verbindungsdaten, privat und geschäftlich Inhaltsverzeichnis Räumliche Darstellung des Gesamtwerkstückes Ansichten, Schnitte, Details Fertigungsgerechte

Mehr

Kurs 7 Geometrie 2 MSA Vollzeit (1 von 2)

Kurs 7 Geometrie 2 MSA Vollzeit (1 von 2) Erwachsenenschule Bremen Abteilung I: Sekundarstufe Doventorscontrescarpe 172 A 2815 Bremen Kurs 7 Geometrie 2 MSA Vollzeit (1 von 2) Name: Ich 1. 2. 3. So schätze ich meinen Lernzuwachs ein. kann die

Mehr

Weiterbildung. Seminare Heidenhain-Steuerung

Weiterbildung. Seminare Heidenhain-Steuerung Weiterbildung Seminare Heidenhain-Steuerung HANDWERKSKAMMER SÜDTHÜRINGEN BERUFSBILDUNGS- UND TECHNOLOGIEZENTRUM ROHR KLOSTER BTZ Rohr-Kloster Kloster 1 98530 Rohr Telefon: 036844 4700 Telefax: 036844 40208

Mehr

3.2. 3.1 Honen. A Honen und Schleifen. B Langhubhonen von Bohrungen

3.2. 3.1 Honen. A Honen und Schleifen. B Langhubhonen von Bohrungen Lernfeld 9 Feinbearbeitungsverfahren 3.2 3.1 Honen A Honen und Schleifen Beschreiben Sie das Fertigungsverfahren Honen und zeigen Sie den Unterschied zum Schleifen. Welche Honverfahren werden unterschieden?

Mehr

Aufgaben zur Übung der Anwendung von GeoGebra

Aufgaben zur Übung der Anwendung von GeoGebra Aufgabe 1 Aufgaben zur Übung der Anwendung von GeoGebra Konstruieren Sie ein Quadrat ABCD mit der Seitenlänge AB = 6,4 cm. Aufgabe 2 Konstruieren Sie ein Dreieck ABC mit den Seitenlängen AB = c = 6,4 cm,

Mehr

Modul 2: CNC-Frästechnik

Modul 2: CNC-Frästechnik Promotion of TVET Viet Nam Vietnamese-German Development Cooperation Report Modul 2: CNC-Frästechnik Promotion of TVET Viet Nam Publisher: Vietnamese-German Development Cooperation Promotion of TVET, Viet

Mehr

CMA CNC-gesteuerte Bohrzentren Modell TRD-CNC

CMA CNC-gesteuerte Bohrzentren Modell TRD-CNC Seite 1 von 14 CMA CNC-gesteuerte Bohrzentren Modell TRD-CNC Das CMA TRD-CNC Bohrzentrum ist das Ergebnis der jüngsten Weiterentwicklung der vielfach gelieferten CMA Koordinatenbohrmaschine in NC-Ausführung.

Mehr

Erwachsenenschule Bremen Abteilung I: Sekundarstufe Doventorscontrescarpe 172 A Bremen. Die Kursübersicht für das Fach Mathematik

Erwachsenenschule Bremen Abteilung I: Sekundarstufe Doventorscontrescarpe 172 A Bremen. Die Kursübersicht für das Fach Mathematik Erwachsenenschule Bremen Abteilung I: Sekundarstufe Doventorscontrescarpe 172 A 28195 Bremen Die Kursübersicht für das Fach Mathematik Erwachsenenschule Bremen Abteilung I: Sekundarstufe Doventorscontrescarpe

Mehr

2.5. Aufgaben zu Dreieckskonstruktionen

2.5. Aufgaben zu Dreieckskonstruktionen 2.5. Aufgaben zu Dreieckskonstruktionen Aufgabe 1 Zeichne das Dreieck AC mit A( 1 2), (5 0) und C(3 6) und konstruiere seinen Umkreis. Gib den Radius und den Mittelpunkt des Umkreises an. Aufgabe 2 Konstruiere

Mehr

Inhaltsverzeichnis Grundkurs G426 DIN/ISO-Programmierung

Inhaltsverzeichnis Grundkurs G426 DIN/ISO-Programmierung Inhaltsverzeichnis Grundkurs G426 DIN/ISO-Programmierung Nr. Titel PGM-Nr. 1 2 3 4 6 7 8 9 1 11 12 13 14 1 16 17 Bahnbewegungen kartesisch Bohrungen Viereck Ecken runden / fasen Kontur anfahren/verlassen

Mehr

Die Punktsteuerung (Positioning control system) ist nach DIN 66257 eine numerische Steuerung, bei der

Die Punktsteuerung (Positioning control system) ist nach DIN 66257 eine numerische Steuerung, bei der 3. STEUERUNGSARTEN 3.1 PUNKTSTEUERUNG Die Punktsteuerung (Positioning control system) ist nach DIN 66257 eine numerische Steuerung, bei der a) jede numerisch gesteuerte Bewegung aufgrund von Daten des

Mehr

Realschule Abschlussprüfung

Realschule Abschlussprüfung Realschule Abschlussprüfung Annegret Sonntag 4. Januar 2010 Inhaltsverzeichnis 1 Strategie zur Berechnung von ebenen Figuren (Trigonometrie) 3 1.1 Skizze.................................................

Mehr

Zeichnet man nun über die Seiten des Dreiecks die Quadrate der jeweiligen Seiten, dann ergibt sich folgendes Bild:

Zeichnet man nun über die Seiten des Dreiecks die Quadrate der jeweiligen Seiten, dann ergibt sich folgendes Bild: 9. Lehrsatz von Pythagoras Pythagoras von Samos war ein griechischer Philosoph und Mathematiker, der von ca. 570 v.chr. bis 510 n.chr lebte. Obwohl es über seine gesallschaftliche Stellung verschiedene

Mehr

Ideen und Möglichkeiten hoch 3 WEILER Steuerung D3: Einfach. Genial www.weiler.de

Ideen und Möglichkeiten hoch 3 WEILER Steuerung D3: Einfach. Genial www.weiler.de Ideen und Möglichkeiten hoch 3 Service WEILER Steuerung D3: Einfach. Genial www.weiler.de Konventionelle/Servokonv. Drehmaschinen Zyklengesteuerte Drehmaschinen CNC-Drehmaschinen Radialbohrmaschinen Manuelles

Mehr

tgtm HP 2007/08-4: Grundplatte

tgtm HP 2007/08-4: Grundplatte tgtm HP 2007/08-4: Grundplatte (Wahlaufgabe) Auf einer CNC-Fräsmaschine soll die Grundplatte aus Al 99,5 gemäß gegebener Zeichnung gefertigt werden. (siehe Arbeitsblatt 2) Folgende Werkzeuge stehen zur

Mehr

Schulungsangebot für KUNZMANN-Fräsmaschinen

Schulungsangebot für KUNZMANN-Fräsmaschinen / Thema Dauer Preis / EUR Inbetriebnahme Maschinen mit TNC 128 -Ident-Nr. 01-100066 (TNC 128) inkl. Einweisung / Schulung TNC 128 Aufbau der Steuerung und Handhabung zum Bearbeiten Bohren Lochkreis, Lochreihen

Mehr

CNC Kurs 2009.doc Florian Mettler 16.03.2009-19.03.2009. ÜK7 CNC Kurs 2009

CNC Kurs 2009.doc Florian Mettler 16.03.2009-19.03.2009. ÜK7 CNC Kurs 2009 ÜK7 CNC Kurs 2009 Der Begriff NC steht für Numercial Control. Dies ist die früher erstandene Version. Diese Maschinen mussten ohne Computer klar kommen. Man hatte Lochstreifen die den Maschinenablauf steuerten.

Mehr

Satz des Pythagoras Lösung von Aufgabe Anforderungsbereich I (Reproduzieren) Anforderungsebene ESA

Satz des Pythagoras Lösung von Aufgabe Anforderungsbereich I (Reproduzieren) Anforderungsebene ESA Satz des Pythagoras Lösung von Aufgabe 1.1.1 Anforderungsbereich I (Reproduzieren) Anforderungsebene ESA a ) Länge x der Hypotenuse: Ansatz: x² = 8² + 15² x = 17 cm b ) Beispiel für den Nachweis der Rechtwinkligkeit:

Mehr

Unterrichtsreihe zur Parabel

Unterrichtsreihe zur Parabel Unterrichtsreihe zur Parabel Übersicht: 1. Einstieg: Satellitenschüssel. Konstruktion einer Parabel mit Leitgerade und Brennpunkt 3. Beschreibung dieser Punktmenge 4. Konstruktion von Tangenten 5. Beweis

Mehr

Figuren Lösungen. 1) Welche Art Dreieck hat die beschriebene Eigenschaft? Ordne die Eigenschaften den Dreiecken zu. Alle Winkel betragen 60.

Figuren Lösungen. 1) Welche Art Dreieck hat die beschriebene Eigenschaft? Ordne die Eigenschaften den Dreiecken zu. Alle Winkel betragen 60. 1) Welche Art Dreieck hat die beschriebene Eigenschaft? Ordne die Eigenschaften den Dreiecken zu. Alle Winkel betragen 60. Es gibt drei Symmetrieachsen. Gleichseitiges Dreieck Zwei Seiten stehen normal.

Mehr

Vorwort 4 CNC-Kompakt 4. CNC-Fertigung 6

Vorwort 4 CNC-Kompakt 4. CNC-Fertigung 6 CNC-Kompakt Vorwort 4 CNC-Kompakt 4 CNC-Fertigung 6 Programmvorbereitung 8 Lernziele 8 Koordinatensysteme 9 Fräsmaschinen 9 Bezugspunkte 10 Programmgliederung nach DIN 66025 11 Satzaufbau 11 Wortaufbau

Mehr

Die Ecken werden immer gegen den Uhrzeigersinn beschriftet, sonst falscher Umlaufsinn!

Die Ecken werden immer gegen den Uhrzeigersinn beschriftet, sonst falscher Umlaufsinn! Berechnungen in Dreiecken Allgemeines zu Dreiecken Innenwinkelsatz α + β + γ = 180 Besondere Dreiecke Gleichschenkliges Dreieck Die Ecken werden immer gegen den Uhrzeigersinn beschriftet, sonst falscher

Mehr

JAFO FNU 50 TNC 320. Spezifikation. 2010 Gruppe 795 CNC - UNIVERSAL-WERKZEUG - FRÄSMASCHINE

JAFO FNU 50 TNC 320. Spezifikation. 2010 Gruppe 795 CNC - UNIVERSAL-WERKZEUG - FRÄSMASCHINE Spezifikation 2010 Gruppe 795 CNC - UNIVERSAL-WERKZEUG - FRÄSMASCHINE JAFO Vertrieb durch: Hans Ulrich Jörke e.k. Werkzeugmaschinenhandel Gockenholzer Weg 5 29331 Lachendorf Telefon 05145-280 880 Fax 05145-280

Mehr

Trigonometrie. In der Abbildung: der Winkel 120 (Gradenmaß) ist 2π = 2π (Bogenmaß).

Trigonometrie. In der Abbildung: der Winkel 120 (Gradenmaß) ist 2π = 2π (Bogenmaß). Trigonometrie. Winkel: Gradmaß oder Bogenmaß In der Schule lernt man, dass Winkel im Gradmass, also als Zahlen zwischen 0 und 60 Grad angegeben werden. In der Mathematik arbeitet man lieber mit dem Bogenmaß,

Mehr

Der Weihnachtsbaum für den CNC-Fräser

Der Weihnachtsbaum für den CNC-Fräser Der Weihnachtsbaum für den CNC-Fräser Der alternative Weihnachtsbaum für den Tisch, als Geschenk oder das Statement für den CNC-Fräser. Das Werkstück wird aus einer Aluminiumplatte gefräst. Die Außenkontur

Mehr

Auswahlkriterien zum Kauf einer Holzbearbeitungsmaschine

Auswahlkriterien zum Kauf einer Holzbearbeitungsmaschine Auswahlkriterien zum Kauf einer Holzbearbeitungsmaschine Die vorliegende Checkliste zum Kauf einer Holzbearbeitungsmaschine wurde von den Mitgliedern des Ausschuss Technik erarbeitet. Sie ist ein Ratgeber

Mehr

Analytische Geometrie

Analytische Geometrie Analytische Geometrie Übungsaufgaben Punkte, Vektoren, Geradengleichungen Gymnasium Klasse 0 Alexander Schwarz www.mathe-aufgaben.com März 04 Aufgabe : Gegeben sind die Punkte O(0/0/0), A(6/6/0), B(/9/0),

Mehr

Handbuch Version 4 - ESPRIT 2010

Handbuch Version 4 - ESPRIT 2010 Handbuch Unterer Kanalweg 9 Schlachthofstrasse 19 CH-2560 Nidau CH-8406 Winterthur Tel. +41 (0)32-332 99 20 www.icam.ch Fax +41 (0)32-333 15 45 support@icam.ch Allgemeines 1.1 Einleitung 1. Allgemeines...

Mehr

Kongruenz und Symmetrie

Kongruenz und Symmetrie Kongruenz und Symmetrie Kongruente Figuren Wenn Figuren genau deckungsgleich sind, nennt man sie kongruent. Sie haben gleiche Form und gleiche Größe. Es entsteht eine 1:1 Kopie. Figuren, die zwar die gleiche

Mehr

A Allgemeines. B Benutzeroberfläche. PRO INGENIEUR (Werkzeugbau) INVENTOR (Alternative zu Auto-Cad) ALIAS (Produktdesign)

A Allgemeines. B Benutzeroberfläche. PRO INGENIEUR (Werkzeugbau) INVENTOR (Alternative zu Auto-Cad) ALIAS (Produktdesign) A Allgemeines Begriff CAD Alternative CAD-Programme Einsatz von CAD-Programmen Computer Aided Design CATIA (Autoindustrie) PRO INGENIEUR (Werkzeugbau) INVENTOR (Alternative zu Auto-Cad) ALIAS (Produktdesign)

Mehr

Einführung in die Trigonometrie

Einführung in die Trigonometrie Einführung in die Trigonometrie Sinus, Kosinus, Tangens am rechtwinkligen Dreieck und am Einheitskreis Monika Sellemond, Anton Proßliner, Martin Niederkofler Thema Stoffzusammenhang Klassenstufe Trigonometrie

Mehr

Geogebra im Geometrieunterricht. Peter Scholl Albert-Einstein-Gymnasium

Geogebra im Geometrieunterricht. Peter Scholl Albert-Einstein-Gymnasium Geogebra im Geometrieunterricht Bertrand Russel in LOGICOMIX Geometrie im Lehrplan Klasse 5 Klasse 6 Klasse 7 Klasse 8 Klasse 9 Oberstufe Parallele und senkrechte Geraden Kreise Winkel benennen, messen

Mehr

Grundmodul Metalltechnik

Grundmodul Metalltechnik Grundmodul Metalltechnik Inhaltsverzeichnis 1 Längenberechnungen... 4 1.1 Allgemein... 4 1.2 Randabstand gleich der Teilung... 4 1.3 Randabstandteilung ungleich Teilung... 4 1.4 Trennung von Teilstücken...

Mehr

Technische Daten. HURON Fräszentren MU-TECH

Technische Daten. HURON Fräszentren MU-TECH HURON Fräszentren MU-TECH HURON FRÄSMASCHINEN GMBH 70839 Gerlingen Deutschland Tel 07156 92836-12 www.huron.eu verkauf@huron.de TechDaten_Huron_Masch_MU-TECH_Jan2015.doc Page n 1 und Beschreibung Maschinen

Mehr

BEISPIEL neue Aufgabenstruktur - erstmalig 2011/12

BEISPIEL neue Aufgabenstruktur - erstmalig 2011/12 Sachsen-Anhalt neue Aufgabenstruktur - erstmalig 2011/12 SCHRIFTLICHE ABSCHLUSSPRÜFUNG Pflichtteil 2 und Wahlpflichtteil In diesem Teil der Abschlussprüfung sind die Hilfsmittel Taschenrechner und Tafelwerk

Mehr

Logo-Aufgaben mit Verbindung zur Mathematik

Logo-Aufgaben mit Verbindung zur Mathematik Logo-Aufgaben mit Verbindung zur Mathematik Student: Dozent: Prof. Juraj Hromkovic Datum: 13.06.007 Logo-Kenntnisse Für die Lösung der Aufgaben werden folge Logo-Befehle benötigt: Arithmetik: +, -, *,

Mehr

Erwachsenenbildung: CNC

Erwachsenenbildung: CNC Erwachsenenbildung: CNC BAS530 BASISKURS HEIDENHAIN ITNC530 Die Schulungsteilnehmer können nach Werkstück-Zeichnungen Programme im HEIDENHAIN-Klartext- Dialog erstellen und testen. Kenntnisse im Fräsen

Mehr

Informationsblatt für den Einstieg ins 1. Mathematikjahr AHS

Informationsblatt für den Einstieg ins 1. Mathematikjahr AHS Informationsblatt für den Einstieg ins 1. Mathematikjahr AHS Stoff für den Einstufungstest Mathematik in das 1. Jahr AHS: Mit und ohne Taschenrechner incl. Vorrangregeln ( Punkt vor Strich, Klammern, ):

Mehr

Rechtwinklige Dreiecke

Rechtwinklige Dreiecke Rechtwinklige Dreiecke 1. a) Verschiebe die Ecke C 1, bis du den grünen Winkel bei C 1 auf 90 schätzt. b) Verschiebe die Ecken C 2 bis C 9 ebenso, bis du die Winkel auf 90 schätzt. c) Kontrolliere deine

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Einleitung 5 1 Zahlen 7 1.1 Zahlen und Zahlenmengen....................................... 7 1.2 Rechnen mit Zahlen und Termen....................................

Mehr

Herstellung eines Flaschenöffners

Herstellung eines Flaschenöffners Herstellung eines Flaschenöffners Flaschenöffner und -schließer Der ideale Begleiter für den Biergartenbesuch oder auch nur für den Balkon, der Flaschenöffner und schließer, der handelsübliche Flaschen

Mehr

Ausbildungsunterlage für die durchgängige Automatisierungslösung Totally Integrated Automation (T I A) Modul S01

Ausbildungsunterlage für die durchgängige Automatisierungslösung Totally Integrated Automation (T I A) Modul S01 Ausbildungsunterlage für die durchgängige Automatisierungslösung Totally Integrated Automation (T I A) Modul S01 Grundlagen zur CNC-Programmierung mit SinuTrain T I A Ausbildungsunterlage Seite 1 von 54

Mehr

Aufgaben für Klausuren und Abschlussprüfungen

Aufgaben für Klausuren und Abschlussprüfungen Grundlagenwissen: Sin, Cos, Tan, Sinussatz, Kosinussatz, Flächenberechnung Dreieck, Pythagoras. 1.0 Gegeben ist ein Dreieck ABC mit a 8 cm, c 10 cm, 60 1.1 Berechnen Sie die Seite b sowie die Winkel und.

Mehr

Unterlagen zur. CAD-Schulung. Inhalt. Benutzeroberfläche Tastenkombinationen Funktionstasten Flansch Drehteil Schriftfeld

Unterlagen zur. CAD-Schulung. Inhalt. Benutzeroberfläche Tastenkombinationen Funktionstasten Flansch Drehteil Schriftfeld Unterlagen zur CAD-Schulung Inhalt Benutzeroberfläche Tastenkombinationen Funktionstasten Flansch Drehteil Schriftfeld Benutzeroberfläche Menüleiste Werkzeugleiste Zeichenfläche Kontextmenü Statusleiste

Mehr

Erste Schritte. FILOU-NC12 Tutorial

Erste Schritte. FILOU-NC12 Tutorial Erste Schritte In diesem Tutorial werden meist die Default-Werte verwendet. Je nach Material, Werkzeug, Maschine usw. können Sie andere Werte einstellen. FILOU Software GmbH 1 Nullpunkt setzen Wechseln

Mehr

Automatisierung Ihrer Fertigung. VANC software. Engineering Center Steyr. CAM-Lösung für Ihre Fertigung Programmierung von komplexen CNC-Maschinen

Automatisierung Ihrer Fertigung. VANC software. Engineering Center Steyr. CAM-Lösung für Ihre Fertigung Programmierung von komplexen CNC-Maschinen Engineering Center Steyr Vertriebspartner Automatisierung Ihrer Fertigung CAM-Lösung für Ihre Fertigung Programmierung von komplexen CNC-Maschinen vanc.magna.com BRANCHEN VANC ist eine universelle, maschinenunabhängige

Mehr

Lineare Funktionen. 1 Proportionale Funktionen 3 1.1 Definition... 3 1.2 Eigenschaften... 3. 2 Steigungsdreieck 3

Lineare Funktionen. 1 Proportionale Funktionen 3 1.1 Definition... 3 1.2 Eigenschaften... 3. 2 Steigungsdreieck 3 Lineare Funktionen Inhaltsverzeichnis 1 Proportionale Funktionen 3 1.1 Definition............................... 3 1.2 Eigenschaften............................. 3 2 Steigungsdreieck 3 3 Lineare Funktionen

Mehr

Halterung. CAD Catia Solids. Arbeitsunterlagen. Prof. Dr.-Ing. A. Belei. Prof. Dr.-Ing. A. Belei CAD CATIA V5 Solids H a l t e r u n g

Halterung. CAD Catia Solids. Arbeitsunterlagen. Prof. Dr.-Ing. A. Belei. Prof. Dr.-Ing. A. Belei CAD CATIA V5 Solids H a l t e r u n g Prof. Dr.-Ing. A. Belei CAD Catia Solids Arbeitsunterlagen Halterung Hamburg 2006 Seite 1 / 13 Konstruktionsbeschreibung einer Halterung 1. Anfang und Grundkörper - In dem Menü Start/Mechanische Konstruktion/Part

Mehr

Geometrie Stereometrie

Geometrie Stereometrie TG TECHNOLOGISCHE GRUNDLAGEN Kapitel 3 Mathematik Kapitel 3.7 Geometrie Stereometrie Verfasser: Hans-Rudolf Niederberger Elektroingenieur FH/HTL Vordergut 1, 8772 Nidfurn 055-654 12 87 Ausgabe: Juni 2009

Mehr

CNC PRÄZISION. Lange. CNC Drehen und Fräsen. Ihr Partner für Zerspanungstechnik

CNC PRÄZISION. Lange. CNC Drehen und Fräsen. Ihr Partner für Zerspanungstechnik Drehen und Fräsen Ihr Partner für Zerspanungstechnik 1 Drehen und Fräsen Inhalt - Über uns: - - 8-Achsen -Dreh/Fräszentrum - 6-Achsen -Dreh/Fräszentrum - 2-Achsen -Drehmaschine - 4 bis 5-Achsen -Fräsmaschine

Mehr

Tatsachen zum PAL-Programmiersystem und dem Artikel der Zeitschrift Maschine + Werkzeug 3/2008 CNC-Prüfung als Last

Tatsachen zum PAL-Programmiersystem und dem Artikel der Zeitschrift Maschine + Werkzeug 3/2008 CNC-Prüfung als Last Informationen für die Praxis Tatsachen zum PAL-Programmiersystem und dem Artikel der Zeitschrift Maschine + Werkzeug 3/2008 CNC-Prüfung als Last Stand: April 2008 Inhalt: 1. Allgemeines...1 2. Die Fakten

Mehr

VEX-S Anwendungsbeispiel

VEX-S Anwendungsbeispiel Dimensionen : Output: Besonderes: Automobilindustrie Aluminiumfelgen / Ventillochbohrung Bohrung Ø11.6mm, Senkung vorwärts Ø 16.25mm, Fase rückwärts 13.1mmx90 AlMg3Si7 800 000 Stk. pro Jahr -Drei Arbeitsschritte

Mehr

Einfacher Drehen mit ShopTurn. SINUMERIK Operate. SinuTrain Einfacher Drehen mit ShopTurn. Einleitung 1. Vorteile, wenn Sie mit ShopTurn arbeiten

Einfacher Drehen mit ShopTurn. SINUMERIK Operate. SinuTrain Einfacher Drehen mit ShopTurn. Einleitung 1. Vorteile, wenn Sie mit ShopTurn arbeiten Einleitung 1 Vorteile, wenn Sie mit ShopTurn arbeiten 2 SINUMERIK Operate SinuTrain Trainingsunterlage Damit alles reibungslos funktioniert 3 Grundlagen für Einsteiger 4 Gut gerüstet 5 Beispiel 1: Stufenwelle

Mehr

FILOU NC. Überblick. Copyright 2012 FILOU Software GmbH. Inhalt

FILOU NC. Überblick. Copyright 2012 FILOU Software GmbH. Inhalt FILOU NC Überblick Copyright 2012 FILOU Software GmbH Inhalt Die FILOUsophie... 2 Was will FILOU-NC können?... 2 Warum nur 2D?... 2 Zielgruppe... 2 Was muss der Anwender können?... 2 FILOU-NC, ein SixPack...

Mehr

Herbst b) Bestimmen Sie die Gleichung der Tangente t und Ihren Schnittpunkte A mit der x-achse. t geht durch B(1/2) und hat die Steigung m=-6 :

Herbst b) Bestimmen Sie die Gleichung der Tangente t und Ihren Schnittpunkte A mit der x-achse. t geht durch B(1/2) und hat die Steigung m=-6 : Herbst 24 1. Gegeben ist eine Funktion f : mit den Parametern a und b. a) Bestimmen Sie a und b so, dass der Graph von f durch den Punkt B(1/2) verläuft und die Tangente t in B parallel ist zur Geraden

Mehr

m2l 60.odt Klausur 12/I B 1. Gegeben seien zwei Geraden. Wie gehen Sie vor, um über deren Lagebeziehung eine Aussage zu treffen.

m2l 60.odt Klausur 12/I B 1. Gegeben seien zwei Geraden. Wie gehen Sie vor, um über deren Lagebeziehung eine Aussage zu treffen. 2. Klausur 12/I B Thema: Lagebeziehung Gerade, Ebene 1. Gegeben seien zwei Geraden. Wie gehen Sie vor, um über deren Lagebeziehung eine Aussage zu treffen. 5 6 s 3 0 11 10, g BC : x = 3 u 5 1 2. Gegeben

Mehr

Regiomontanus - Gymnasium Haßfurt - Grundwissen Mathematik Jahrgangsstufe 7

Regiomontanus - Gymnasium Haßfurt - Grundwissen Mathematik Jahrgangsstufe 7 Regiomontanus - Gymnasium Haßfurt - Grundwissen Mathematik Jahrgangsstufe 7 Wissen und Können 1. Terme Terme sind sinnvolle Rechenausdrücke mit Zahlen, Variablen und Rechenzeichen. Berechnung von Termwerten

Mehr

Tutorial CNCezPRO Maschinenbedienfeld

Tutorial CNCezPRO Maschinenbedienfeld Tutorial CNCezPRO Maschinenbedienfeld Bedienfeld Drehmaschine Bedienfeld Fräsmaschine Das Maschinen-Bedienfeld simuliert die selben Betätigungen wie an einer echten Maschine und ist damit ein wichtiges

Mehr