moodle am bfi-kärnten Handbuch

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "moodle am bfi-kärnten Handbuch www.bfi-kaernten.at"

Transkript

1

2 Inhalt 1. Neuen Moodle-Zugang anlegen... 2 Herzlich 2. Moodle-Profil willkommen im bearbeiten moodle!... 3 Das bfi-kärnten 3. Kennwort stellt Ihnen vergessen? eine begleitende... Lernplattform (moodle) zur Verfügung. Im moodle-raum Ihres Kurses / Ihrer Fortbildung 5 finden weiterführende Informationen, die Ihre Trainerinnen & Trainer zur Verfügung stellen die Möglichkeit zur Vernetzung mit anderen Teilnehmerinnen Teilnehmern Ihres Kurses. 4. Nachrichten an andere Teilnehmer/innen senden Forenbeiträge erstellen Aufgaben bearbeiten... 8 Herzlich willkommen im Moodle! Das bfi-kärnten stellt Ihnen eine begleitende Lernplattform (Moodle) zur Verfügung. Im Moodle-Raum Ihres Kurses / Ihrer Fortbildung finden weiterführende Informationen, die Ihre Trainerinnen & Trainer zur Verfügung stellen die Möglichkeit zur Vernetzung mit anderen Teilnehmerinnen Teilnehmern Ihres Kurses. Die vorliegende Information soll bei den ersten Schritten im Moodle unterstützen. Wenn Fragen haben, wenden sich bitte an Ihre Trainerin bzw. Ihren Trainer. Wir wünschen viel Spaß im Moodle. Die vorliegende Information soll bei den ersten Schritten im moodle unterstützen. Wenn Fragen haben, wenden sich bitte an Ihre Trainerin bzw. Ihren Trainer. Wir wünschen viel Spaß im moodle. Video-Anleitungen Video-Anleitungen Zusätzlich Zusätzlich zu diesem zu Skriptum diesem stehen Skriptum Ihnen auch stehen Videos Ihnen mit Schritt-für-Schritt auch Videos Anleitungen mit Schritt-für-Schritt zur Verfügung. finden Anleitungen die Video-Anleitungen auf zur Verfügung. finden die Video-Anleitungen auf Kärntner Berufsförderungsinstitut GmbH, Bahnhofstrasse 44, 9020 Klagenfurt Erstellt von Mag. Werner C. Hantinger, Adi-Dassler-Gasse 2, 9073 Viktring Kärntner Berufsförderungsinstitut GmbH, Bahnhofstrasse 44, 9020 Klagenfurt Erstellt von Mag. Werner C. Hantinger, Adi-Dassler-Gasse 2, 9073 Viktring Seite 1 Seite 2

3 1. Neuen Moodle-Zugang anlegen! Öffnen in Ihrem Browser (z.b. Internet-Explorer, 1. Neuen Chrome, 1. moodle-zugang Safari, Neuen Firefox, Moodle-Zugang anlegen...) die Website anlegen kaernten-moodle.at. gelangen nun zur Öffnen in Ihrem Browser (z.b. Internet-Explorer, Chrome, Safari, Firefox,...) die Website Startseite! Öffnen von Moodle. in Ihrem Browser (z.b. Internet-Explorer, Chrome, Safari, Firefox,...) die Website gelangen nun zur Startseite von moodle.! Klicken jetzt auf Neuen Zugang gelangen anlegen? nun zur im Klicken Login-Block jetzt Startseite auf Neuen auf der von Zugang linken Moodle. anlegen? Seite (vgl. im Login-Block Abbildung). auf der linken Seite (vgl. Abbildung). Zum Verständnis: Im bfi Moodle kann sich jede/r einen Zugang Zum Verständnis:! Klicken Im bfi-moodle jetzt kann auf sich Neuen jede/r einen Zugang anlegen. anlegen? im anlegen. Erst für das Einschreiben in einzelne Kursräume benötigt Erst für das Einschreiben einzelne Kursräume benötigt man einen Zugangsschlüssel. man einen Login-Block Zugangsschlüssel. auf der linken Seite (vgl. Abbildung). Ein Formular öffnet sich, das wir nun ausfüllen. Bitte als Anmeldenamen Zum Verständnis: Im bfi Moodle kann sich jede/r einen Zugang den! eigenen Ein Formular Vor- Zunamen öffnet verwenden sich, das wir mit einem nun ausfüllen. Punkt trennen (z.b. hermann.klotz). anlegen. Erst für das Einschreiben in einzelne Kursräume benötigt Bitte als Anmeldenamen den eigenen Vor- man einen Zugangsschlüssel. Sollte Zunamen Ihr Namen Umlaute verwenden enthalten, mit einem Punkt trennen (z.b. hermann.klotz). Sollte Ihr Namen ändern Umlaute! diese Ein enthalten, bitte Formular um (Ä > AE, ändern öffnet Ö > OE, Ü sich, > UE). diese das bitte wir nun um ausfüllen. (Ä > AE, Ö > OE, Ü > UE). Bitte als Anmeldenamen den eigenen Vor- Wenn das Zunamen Formular verwenden fertig ausgefüllt mit ist, einem klicken Punkt trennen bitte auf (z.b. den hermann.klotz). Button Zugang Sollte Ihr Namen Wenn das Formular fertig ausgefüllt ist, klicken bitte auf den Button Zugang anlegen (Registrierung) ganz unten. anlegen Umlaute (Registrierung) enthalten, ändern ganz unten. diese bitte um (Ä > AE, Ö > OE, Ü > UE). Wenn das Formular fertig ausgefüllt ist, klicken bitte auf den Button Zugang anlegen (Registrierung) ganz unten.! erhalten nun eine an die angegebene Adresse mit der erhalten Zugangsbestätigung. nun eine die In angegebene der finden Adresse mit einen der Zugangsbestätigung. Link, den einfach In der anklicken, finden um einen Link, den die einfach Registrierung anklicken, um zu die bestätigen. Registrierung zu bestätigen.! erhalten nun eine an die angegebene Adresse mit der Zugangsbestätigung. In der finden einen Link, den einfach anklicken, um die Registrierung zu bestätigen. Seite 2 Seite Seite 2 3

4 ! Nachdem Login bzw. nach einem Klick auf Kurse,! Nachdem Login bzw. nach einem Klick auf Kurse, sehen alle vorhandenen Kursbereiche (siehe sehen alle vorhandenen Kursbereiche (siehe Abbildung). Hier können nun zu Ihrem Moodle-Kurs Abbildung).! Nachdem Hier können Login bzw. nun nach zu einem Ihrem Klick Moodle-Kurs navigieren. In welchem Kursbereich diesen auf finden, Kurse, navigieren. Nach dem Login bzw. nach einem Klick auf Kurse, sehen alle vorhandenen sehen In welchem alle vorhandenen Kursbereich Kursbereiche diesen finden, erzählt (siehe Kursbereiche Ihnen (siehe! Ihre Nachdem Abbildung). Trainerin Login Hier bzw. können bzw. Ihr nach Trainer. nun einem zu Ihrem Klick moodle-kurs auf Kurse, erzählt navigieren. Ihnen Abbildung). In welchem Ihre Kursbereich Trainerin Hier können bzw. diesen Ihr finden, nun Trainer. sehen alle vorhandenen erzählt Kursbereiche zu Ihrem Ihnen Ihre Moodle-Kurs (siehe! Wenn Trainerin bzw. navigieren. zum Ihr Trainer. In welchem Kursbereich diesen finden, Abbildung). 1. Mal Ihren Hier Kursraum können betreten, nun zu Ihrem Moodle-Kurs! Wenn zum 1. Mal Ihren Kursraum betreten, benötigen Wenn zum erzählt 1. Mal einen navigieren. Ihnen Ihren Einschreibeschlüssel. Kursraum Ihre In Trainerin betreten, welchem benötigen bzw. Kursbereich Ihr Diesen Trainer. einen diesen finden, benötigen Einschreibeschlüssel. einen Diesen Einschreibeschlüssel. bekommen von Ihrer Trainerin Diesen bekommen erzählt von Ihrer Ihnen Trainerin Ihre Trainerin bzw. bzw. Ihrem Trainer. bzw. bekommen Ihrem Trainer.! Wenn Geben von zum Ihrer den 1. Einschreibeschlüssel Mal Trainerin Ihren Kursraum bzw. ein Ihrem klicken betreten, Trainer. Geben den Einschreibeschlüssel ein dann auf Einschreiben (ganz unten). Trainer. benötigen Geben! Wenn den einen zum Einschreibeschlüssel Einschreibeschlüssel. 1. Mal Ihren Kursraum ein klicken dann auf Einschreiben (ganz unten). betreten, Diesen klicken bekommen dann benötigen auf Einschreiben von einen Ihrer Einschreibeschlüssel. Trainerin (ganz unten). bzw. Ihrem Diesen Trainer. bekommen Geben den von Einschreibeschlüssel Ihrer Trainerin bzw. ein Ihrem klicken Trainer. dann Geben auf Einschreiben den Einschreibeschlüssel (ganz unten). ein klicken dann auf Einschreiben (ganz unten).! Ab sofort sind bei Moodle angemeldet in Ihrem Kursraum eingeschrieben.! Ab sofort sofort sind sind bei moodle bei Moodle angemeldet angemeldet in Ihrem Kursraum in eingeschrieben. Ihrem Kursraum eingeschrieben.! Ab sofort! Ab sofort sind sind bei Moodle bei Moodle angemeldet angemeldet in Ihrem in Ihrem Kursraum Kursraum eingeschrieben. eingeschrieben. 2. Moodle-Profil bearbeiten 2. Moodle-Profil bearbeiten! loggen sich im Moodle mit Ihrem Anmeldenamen! 2. Moodle-Profil loggen 2. sich im bearbeiten mit Ihrem Anmeldenamen Kennwort 2. ein (Login). Moodle-Profil bearbeiten loggen Kennwort sich im moodle ein (Login). mit Ihrem Anmeldenamen Kennwort ein (Login).! Klicken! nun loggen! bitte loggen sich auf im Ihr sich Moodle Profilbild im Moodle mit Ihrem (rechts mit Ihrem oben). Anmeldenamen! Klicken nun nun bitte bitte auf Ihr auf Profilbild Ihr (rechts Profilbild oben). (rechts oben). Kennwort Kennwort ein (Login). ein (Login).! Klicken! Klicken nun bitte nun auf bitte Ihr auf Profilbild Ihr Profilbild (rechts (rechts oben). oben). sehen nun Ihr Profil, wie es derzeit aussieht (also sehen nun nun Ihr Profil, Ihr wie Profil, es derzeit wie es aussieht derzeit (also aussieht noch sehr leer). (also noch sehr leer). noch Klicken sehr bitte leer). auf Profil bearbeiten im Block sehen nun Ihr Profil, wie es derzeit aussieht (also! Klicken Einstellungen bitte sehen auf der auf linken nun Profil Seite Ihr Profil, im bearbeiten moodle. wie es derzeit im Block aussieht (also! Klicken bitte noch auf sehr Profil leer). bearbeiten im Block Einstellungen Auf der nun noch geöffneten sehr auf Seite, leer). der können linken Seite alle Einstellungen im Moodle. bearbeiten, Einstellungen auf der linken Seite im Moodle. die Ihr moodle-profil! Klicken betreffen. Ein bitte kurzer auf Überblick Profil folgt bearbeiten auf der nächsten im Seite. Block! Auf der! nun Klicken geöffneten Einstellungen bitte Seite, auf Profil auf können der bearbeiten linken alle Seite Einstellungen im im Moodle. Block bearbeiten, die Ihr! Auf der nun geöffneten Seite, können alle Einstellungen bearbeiten, die Ihr Moodle-Profil Einstellungen betreffen. auf Ein der kurzer linken Überblick Seite im folgt Moodle. auf der nächsten Seite. Moodle-Profil! betreffen. Auf der nun Ein geöffneten kurzer Überblick Seite, können folgt auf der alle nächsten Einstellungen Seite. bearbeiten, die Ihr! Auf der Moodle-Profil nun geöffneten betreffen. Seite, Ein können kurzer Überblick alle Einstellungen folgt auf der nächsten bearbeiten, Seite. die Ihr Moodle-Profil betreffen. Ein kurzer Überblick folgt auf der nächsten Seite. Seite 3 Seite 3 Seite 3 Seite 4 Seite 3

5 Auf der nun geöffneten Seite, können alle Einstellungen bearbeiten, die Ihr Moodle-Profil betreffen. Ein kurzer Überblick folgt auf der nächsten Seite. Diese Einstellung ist sinnvoll! Hier können eine kurze Beschreibung über sich selbst angeben bzw. sich kurz vorstellen. In diesen Bereich können ein Foto von sich selbst ziehen (Drag & Drop) oder verwenden den Button Datei hinzufügen. Geben in diesem Bereich bitte all jene Daten an, die mit Ihren Kolleginnen Kollegen teilen möchten. Wenn fertig sind, bitte auf diesen Button klicken.

6 ! Klicken auf Kennwort vergessen? im Block! Klicken auf Kennwort vergessen? im Block Login auf der Moodle-Startseite. Login auf der Moodle-Startseite.! Im folgenden 3. Formular Kennwort können vergessen? Ihr Passwort 3. Kennwort vergessen?! Im folgenden Formular können Ihr Passwort zurücksetzen. Dazu benötigen entweder Ihren zurücksetzen. Dazu benötigen entweder Ihren Anmeldenamen, oder Ihre Adresse (jene, Klicken auf Anmeldenamen,! Kennwort Klicken vergessen? auf oder Kennwort im Ihre Block Login vergessen? auf der Adresse moodle-startseite. im (jene, Block die bei der Registrierung angegeben haben). Eine Login auf der Moodle-Startseite. Im folgenden die Formular bei können der Registrierung Ihr Passwort zurücksetzen. angegeben Dazu haben). benötigen Eine der beiden Angaben verwenden danach auf den entweder Ihren der beiden Anmeldenamen, Angaben oder verwenden Ihre Adresse danach (jene, die auf den bei der Registrierung Button angegeben Suchen! Im folgenden haben). klicken. Eine Formular der beiden Angaben können verwenden Ihr Passwort danach auf den Button Button Suchen Suchen zurücksetzen. klicken. klicken. Dazu benötigen entweder Ihren Anmeldenamen, oder Ihre Adresse (jene, die bei der Registrierung angegeben haben). Eine der beiden Angaben verwenden danach auf den Button Suchen klicken. erhalten nun eine mit weiteren Anweisungen.! erhalten nun eine mit weiteren Anweisungen. Zuerst müssen über einen Zuerst müssen! erhalten über einen nun Link (kommt eine per ) mit die weiteren Kennwortänderung Anweisungen. bestätigen. Zuerst müssen über einen Link (kommt per ) die Kennwortänderung bestätigen. In einer 2. Link (kommt erhalten per dann ) ein neues die Kennwort Kennwortänderung von moodle. bestätigen. In dieser 2. erhalten außerdem einen Link zur Seite mit der Kennwortänderung.! In einer 2. erhalten dann ein neues Kennwort von Moodle. In dieser! In einer 2. erhalten dann ein neues Kennwort von Moodle. In dieser Das 2. Kennwort können erhalten jederzeit außerdem auch über den einen Block Einstellungen Link zur Seite ändern. mit der Kennwortänderung. Das 2. erhalten außerdem einen Link zur Seite mit der Kennwortänderung. Das Kennwort können jederzeit auch über den Block Einstellungen ändern. Kennwort! erhalten können nun eine jederzeit auch mit über weiteren den Block Anweisungen. Einstellungen Zuerst ändern. müssen über einen Link (kommt per ) die Kennwortänderung bestätigen. 4. Nachrichten an andere Teilnehmer/innen senden! In einer 2. erhalten dann ein neues Kennwort von Moodle. In dieser 4. Nachrichten an andere 4. Nachrichten an andere Jeder Moodle Kursraum 2. sieht ein erhalten wenig anders aus. außerdem einen Link zur Seite mit der Kennwortänderung. Das Kennwort können jederzeit auch über den Block Einstellungen ändern. Aber in jedem Teilnehmer/innen Kursraum finden eine Liste aller senden Teilnehmer/innen, die in diesem Kursraum Teilnehmer/innen eingeschrieben sind. Meist ist diese senden Liste im Block Navigation unter dem Punkt Teilnehmer/innen zu finden. Bitte anklicken.! Jeder Moodle Kursraum sieht ein wenig anders aus. sehen! nun Jeder eine Liste Moodle der Teilnehmer/innen. Kursraum sieht ein wenig anders aus. Aber in jedem Kursraum finden eine Liste aller Aber 4. in jedem Nachrichten Kursraum finden an andere eine Liste aller Teilnehmer/innen, die in diesem Kursraum Teilnehmer/innen, die in diesem Kursraum eingeschrieben Teilnehmer/innen sind. Meist ist diese Liste im Block senden eingeschrieben sind. Meist ist diese Liste im Block Navigation unter dem Punkt Teilnehmer/innen Navigation unter dem Punkt Teilnehmer/innen zu finden.! Bitte Jeder anklicken. Moodle Kursraum sieht ein wenig anders aus. zu finden. Bitte anklicken. Aber in jedem Kursraum finden eine Liste aller sehen nun sehen Teilnehmer/innen, eine Liste der Teilnehmer/innen. nun eine Liste der die Teilnehmer/innen. in diesem Kursraum eingeschrieben sind. Meist ist diese Liste im Block Seite 6 Navigation unter dem Punkt Teilnehmer/innen zu finden. Bitte anklicken. sehen nun eine Liste der Teilnehmer/innen.

7 ! Klicken bitte auf den Namen jener Teilnehmerin bzw. jenes Teilnehmers der oder dem eine persönliche Nachricht senden wollen.! Klicken bitte auf den Namen jener Teilnehmerin bzw. jenes Teilnehmers der oder Klicken! Klicken bitte auf den bitte Namen auf jener den Teilnehmerin Namen jener bzw. jenes Teilnehmerin Teilnehmers der bzw. oder dem jenes eine Teilnehmers persönliche Nachricht der oder dem eine persönliche Nachricht senden wollen. senden wollen. dem eine persönliche Nachricht senden wollen.! sehen nun das Profil der gewählten Teilnehmerin bzw. des gewählten Teilnehmers. Unter dem Profilbild klicken nun bitte auf Mitteilung senden.! sehen nun das Profil der gewählten Teilnehmerin bzw. des gewählten Teilnehmers.! sehen nun das Profil der gewählten Teilnehmerin bzw. des gewählten Teilnehmers. sehen Unter nun das dem Profil Profilbild der gewählten klicken Teilnehmerin nun bzw. bitte des auf gewählten Mitteilung Teilnehmers. senden. Unter dem Profilbild klicken nun bitte auf Mitteilung Unter senden. dem Profilbild klicken nun bitte auf Mitteilung senden.! Im nun geöffneten Textfeld können Ihre Nachricht an die gewählte Person eingeben. Im nun geöffneten Textfeld können Ihre Nachricht an die gewählte Person eingeben. Danach klicken bitte auf den Button Danach klicken bitte auf den Button Mitteilung senden. Mitteilung senden.! Im nun geöffneten Textfeld können Ihre Nachricht an die gewählte Person eingeben.! Im nun geöffneten Textfeld können Ihre Nachricht an die gewählte Person eingeben. Danach klicken bitte auf den Button Mitteilung senden. Danach klicken bitte auf den Button Mitteilung senden.! Die Person erhält Ihre Nachricht nun über eine Meldung im Moodle zusätzlich als Die Person ! erhält Ihre Eine Nachricht Antwort nun über erhalten eine Meldung ebenfalls im moodle über zusätzlich Moodle als ! an Ihre Adresse. Eine! Antwort Die Damit Person erhalten verpassen erhält ebenfalls Ihre garantiert über Nachricht moodle keine nun an Ihre über persönliche eine Adresse. Meldung Nachricht. im Moodle zusätzlich als Damit! Die verpassen Person garantiert erhält Ihre keine Nachricht persönliche Nachricht. nun über eine Meldung im Moodle zusätzlich als ! Eine Antwort erhalten ebenfalls über Moodle an Ihre Adresse. ! Eine Antwort erhalten ebenfalls über Moodle an Ihre Adresse. Damit verpassen garantiert keine persönliche Nachricht. Damit verpassen garantiert keine persönliche Nachricht. Seite 6 Seite 6 Seite 6 Seite 7

8 beiträge erstellen 5. Forenbeiträge erstellen 5. Forenbeiträge erstellen! In manchen Kursräumen steht ein Forum (oder mehrere Foren) zur Verfügung. Kursräumen In manchen steht Kursräumen ein Forum steht (oder ein Forum mehrere (oder mehrere Foren) Foren) zur zur Verfügung. erkennen ein Forum an nebenstehendem Symbol. ein Forum erkennen an nebenstehendem ein 5. Forum Forenbeiträge an nebenstehendem Symbol. Symbol. erstellen Klicken! jenes Klicken Forum an, jenes in dem Forum Beiträge an, in lesen, dem oder Beiträge einen eigenen lesen, Beitrag oder erstellen einen eigenen wollen. Beitrag sehen nun eine Liste der jenes Forum bereits vorhandenen an, in! erstellen dem In manchen Themen. wollen. Beiträge Kursräumen Um ein Thema sehen lesen, steht zu nun öffnen oder eine Forum Liste einen die der (oder Beiträge eigenen bereits mehrere zu lesen vorhandenen Beitrag Foren) zur Verfügung. bitte einfach Themen. anklicken. Um ein Thema erkennen zu öffnen ein Forum die an Beiträge nebenstehendem zu lesen bitte Symbol. llen. sehen nun eine Liste der bereits vorhandenen Themen. einfach Um ein anklicken. Um ein Thema zu erstellen, klicken auf den Button Neues Thema hinzufügen. fnen die Beiträge! zu Klicken lesen bitte jenes einfach Forum anklicken. an, in dem Beiträge lesen, oder einen eigenen Beitrag! Um ein Thema zu erstellen, klicken auf den Button Neues Thema hinzufügen. erstellen wollen. sehen nun eine Liste der bereits vorhandenen Themen. Um ein a zu erstellen, klicken auf den Button Neues Thema hinzufügen. Thema zu öffnen die Beiträge zu lesen bitte einfach anklicken.! Um ein Thema zu erstellen, klicken auf den Button Neues Thema hinzufügen.! Folgendes Formular steht nun zur Verfügung: Folgendes Formular steht nun zur Verfügung: ormular steht nun zur Verfügung:! Folgendes Formular steht nun zur Verfügung: Bitte verwenden einen möglichst aussagekräftigen Betreff. Im Bereich Anhang können eine Datei anhängen, die andere Teilnehmer/innen dann sehen können. Bitte verwenden einen möglichst aussagekräftigen Betreff. Im Bereich Anhang Einfach können per Drag eine & Datei Drop anhängen, in den strichlierten die andere Bereich Teilnehmer/innen des Formulars dann ziehen. sehen können. Bitte verwenden einen möglichst aussagekräftigen Betreff. Im Bereich Anhang können eine Datei anhängen, die andere Einfach per Drag & Drop in den strichlierten Bereich des Formulars ziehen. Teilnehmer/innen dann sehen können. Einfach per Drag & Drop in den strichlierten Bereich des Formulars ziehen. Seite 7 den einen möglichst aussagekräftigen Betreff. Im Bereich Anhang ine Datei anhängen, die andere Teilnehmer/innen dann sehen können. rag & Drop in den strichlierten Bereich des Formulars ziehen. Seite 7 Seite 8 Seite 7

9 6. Aufgaben bearbeiten 6. Aufgaben bearbeiten 6. Aufgaben bearbeiten 6. Aufgaben bearbeiten! In Moodle Kursen können von Trainerinnen Trainern verschiedene! In Moodle Kursen können von Trainerinnen Trainern verschiedene Aufgaben zur Verfügung gestellt werden. Zum Beispiel Aufgaben, bei denen es In moodle-kursen Aufgaben können darum! von In zur geht, Moodle Trainerinnen Verfügung bestimmte Kursen gestellt können Trainern werden. Dateien von verschiedene hochzuladen Trainerinnen Zum Beispiel oder Aufgaben Aufgaben, Lösungen Trainern zur Verfügung bei als verschiedene denen gestellt Texte einzugeben. werden. Zum Beispiel darum Aufgaben, geht, bei denen es darum geht, bestimmte Dateien hochzuladen oder Lösungen Aufgaben Aufgaben bestimmte erkennen zur Dateien Verfügung hochzuladen am nebenstehenden gestellt werden. oder Lösungen Symbol. Zum Beispiel als Texte Aufgaben, einzugeben. bei denen es als Texte einzugeben. Aufgaben Aufgaben erkennen am nebenstehenden Symbol. darum erkennen geht, bestimmte am nebenstehenden Dateien hochzuladen Symbol. oder Lösungen als Texte einzugeben.! Wenn eine Aufgabe anklicken, erhalten eine Aufgabenbeschreibung eine Wenn eine Aufgabe anklicken, Aufgaben erhalten erkennen eine Aufgabenbeschreibung am nebenstehenden Symbol.! Wenn eine Aufgabe anklicken, erhalten eine Aufgabenbeschreibung eine Übersicht zum eine Übersicht zum so genannten Abgabestatus (siehe Bild unten). so genannten Abgabestatus (siehe Bild unten). Übersicht! zum Wenn so genannten eine Aufgabe Abgabestatus anklicken, erhalten (siehe Bild unten). eine Aufgabenbeschreibung eine Übersicht zum so genannten Abgabestatus (siehe Bild unten).! Mit einem Klick auf den Button Abgabe hinzufügen, können Ihre Lösung abgeben. Mit einem Klick! Mit auf einem den Button Klick Abgabe auf den hinzufügen, Button Abgabe können hinzufügen, Hier ein Beispiel zur Aufgabenkategorie Datei Ihre Lösung können hochladen. abgeben. Ihre Lösung abgeben. Hier ein Beispiel Hier zur Aufgabenkategorie ein! Beispiel Mit einem zur Aufgabenkategorie Klick Datei auf hochladen. Button Datei Abgabe hochladen. hinzufügen, können Ihre Lösung abgeben. Hier ein Beispiel zur Aufgabenkategorie Datei hochladen. In das strichlierte Feld können nun Ihre Datei ziehen (Drag & Drop). Alternativ dazu In das strichlierte Feld können nun Ihre Datei ziehen (Drag & Drop). Alternativ dazu können auch auf Datei hinzufügen klicken, danach auf Datei hochladen dann In das strichlierte können Feld können nun Ihre Datei ziehen (Drag & Drop). Alternativ dazu können auch auf Datei hinzufügen klicken, danach auf Datei hochladen auf In auch das Button strichlierte auf Datei hinzufügen dann Datei auf den auswählen. Feld können klicken, Button Datei Danach nun danach auswählen. noch Ihre Datei auf Datei Danach einmal ziehen hochladen noch auf Datei (Drag einmal hochladen. & Drop). dann auf Datei hochladen. Am Alternativ dazu Am Schluss den auf den Button Button Änderungen Schluss sichern können Datei den bitte Button nicht auch auswählen. Änderungen vergessen. auf Datei Danach hinzufügen noch einmal sichern bitte klicken, auf nicht danach Datei vergessen. auf hochladen. Datei hochladen Am dann Schluss den auf Button den Button Änderungen Datei auswählen. sichern bitte Danach nicht noch vergessen. einmal auf Datei hochladen. Am Schluss den Button Änderungen sichern bitte nicht vergessen. Seite 8 Seite 8 Seite 8 Foto: Fotolia.com Copyright: bfi-kärnten 2014 Kärntner Berufsförderungsinstitut GmbH Bahnhofstraße Klagenfurt am Wörthersee T +43 (0) F +43 (0) Seite 9

Inhalte in Kurse einfügen. Um Inhalte in Kurse einzufügen, logge dich in Moodle ein und betrete deinen Kurs.

Inhalte in Kurse einfügen. Um Inhalte in Kurse einzufügen, logge dich in Moodle ein und betrete deinen Kurs. Um Inhalte in Kurse einzufügen, logge dich in Moodle ein und betrete deinen Kurs. I. Nun musst du das Bearbeiten einschalten. Dazu suche entweder an der linken Seitenleiste die Einstellungen und klicke

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN IM SPORTRAUM, LERNPLATTFORM DER ÖSTERREICHISCHEN SPORTAKADEMIEN

HERZLICH WILLKOMMEN IM SPORTRAUM, LERNPLATTFORM DER ÖSTERREICHISCHEN SPORTAKADEMIEN HERZLICH WILLKOMMEN IM SPORTRAUM, LERNPLATTFORM DER ÖSTERREICHISCHEN SPORTAKADEMIEN Die Plattform steht Ihnen als unterstützendes Unterrichts- und Kommunikationsmedium zur Verfügung. Sie können hier Ihren

Mehr

Benutzerhandbuch Moodle für Kursteilnehmer/innen am MPG

Benutzerhandbuch Moodle für Kursteilnehmer/innen am MPG Benutzerhandbuch Moodle für Kursteilnehmer/innen am MPG moodle.mpg-umstadt.de Inhaltsverzeichnis 1.0 Registrierung, Login und Passwort vergessen... 2 2.0 Mein Profil... 4 3.0 Kurse... 5 3.1 Kurse finden...

Mehr

Lern- und Kommunikationsplattform Moodle. Kurzanleitung für Lehrende

Lern- und Kommunikationsplattform Moodle. Kurzanleitung für Lehrende Lern- und Kommunikationsplattform Moodle Kurzanleitung für Lehrende Kurzanleitung Moodle Moodle ist die Lern- und Kommunikationsplattform der KHSB und bietet Lehrenden die Möglichkeit u.a. Lehrmaterialen

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN IM SPORTRAUM, LERNPLATTFORM DER ÖSTERREICHISCHEN SPORTAKADEMIEN

HERZLICH WILLKOMMEN IM SPORTRAUM, LERNPLATTFORM DER ÖSTERREICHISCHEN SPORTAKADEMIEN HERZLICH WILLKOMMEN IM SPORTRAUM, LERNPLATTFORM DER ÖSTERREICHISCHEN SPORTAKADEMIEN Die Plattform steht Ihnen als unterstützendes Unterrichts- und Kommunikationsmedium zur Verfügung. Die hier zur Verfügung

Mehr

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, lieber Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter,

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, lieber Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter, Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, lieber Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter, Diese Anleitung soll Sie bei Ihren ersten Schritten mit der Lernplattform begleiten und Ihnen Hilfestellung geben. erste

Mehr

1. Wozu dient die CAMPUS02 Lernplattform und wie kann ich einsteigen?

1. Wozu dient die CAMPUS02 Lernplattform und wie kann ich einsteigen? 1. Wozu dient die CAMPUS02 Lernplattform und wie kann ich einsteigen? Ihre LektorInnen stellen Ihnen über die Lernplattform Materialien zur Verfügung, verteilen Informationen und führen Lernerfolgskontrollen

Mehr

Lern- und Kommunikationsplattform Moodle. Kurzanleitung für Lehrende

Lern- und Kommunikationsplattform Moodle. Kurzanleitung für Lehrende Lern- und Kommunikationsplattform Moodle Kurzanleitung für Lehrende Kurzanleitung Moodle Moodle ist die Lern- und Kommunikationsplattform der KHSB und bietet Lehrenden die Möglichkeit u.a. Lehrmaterialen

Mehr

Moodle-Tour für Studierende

Moodle-Tour für Studierende Moodle-Tour für Studierende Liebe Studentin, lieber Student, diese Moodle-Tour* soll Ihnen den Einstieg in die Nutzung von Moodle-Kursen erleichtern. Sie werden sich mit den Grundfunktionen der Lernplattform

Mehr

Moodle 2 - Datei(en) hochladen Wie lade ich Dateien in meine Kurse hoch?

Moodle 2 - Datei(en) hochladen Wie lade ich Dateien in meine Kurse hoch? Moodle 2 - Datei(en) hochladen Wie lade ich Dateien in meine Kurse hoch? Dokumentenkontrolle Änderungen Version Gültig ab Autoren Bemerkung 0.1 22.08.2012 Jonas Kiener Erstellung Beteiligte Personen Name

Mehr

EINFÜHRUNG ZUM NEUEN MITGLIEDERBEREICH VDÄPC - ERSTE SCHRITTE - ERSTE EINSTELLUNG PROFIL - NUTZUNG FORUM

EINFÜHRUNG ZUM NEUEN MITGLIEDERBEREICH VDÄPC - ERSTE SCHRITTE - ERSTE EINSTELLUNG PROFIL - NUTZUNG FORUM EINFÜHRUNG ZUM NEUEN MITGLIEDERBEREICH VDÄPC - ERSTE SCHRITTE - ERSTE EINSTELLUNG PROFIL - NUTZUNG FORUM VDÄPC - MITGLIEDERBEREICH VEREINIGUNG DER DEUTSCHEN ÄSTHETISCH-PLASTISCHEN CHIRURGEN ERSTE SCHRITTE:

Mehr

Kurz-Anleitung zum Erstellen eines Kurses in Moodle

Kurz-Anleitung zum Erstellen eines Kurses in Moodle 1. Registrierung und Login Um mit Moodle arbeiten zu können, müssen Sie sich registrieren und einen persönlichen Moodle-Account anlegen. Moodle aufrufen: Kurz-Anleitung zum Erstellen eines Kurses in Moodle

Mehr

LLL, LEONARDO DA VINCI, Innovationstransfer I-CIA of SMEs Projekt Nr TR1-LEO Bedienungsanleitung

LLL, LEONARDO DA VINCI, Innovationstransfer I-CIA of SMEs Projekt Nr TR1-LEO Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung PROJEKT: Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit von KMU durch Competitive Intelligence (2013-1-TR1-LEO05-47542) Inhalt Einleitung... 2 Generelle Informationen... 2 Registrierung... 2

Mehr

Eine Anleitung, wie Sie Videodateien in Ihre Moodle- Kurse integrieren können.

Eine Anleitung, wie Sie Videodateien in Ihre Moodle- Kurse integrieren können. Videodateien in Moodle Verschiedene Möglichkeiten, Videodateien zu integrieren Eine Anleitung, wie Sie Videodateien in Ihre Moodle- Kurse integrieren können. Bei technischen Fragen finden Sie Unterstützung

Mehr

2. Bearbeitungsmodus (zum Bereitstellen von Material und Aktivitäten)

2. Bearbeitungsmodus (zum Bereitstellen von Material und Aktivitäten) 1. Kursraum Navigation: Startseite Kursbereich - Kurs Kontextsensitive Hilfedatei Hier werden Ihnen alle Funktionen erklärt! Navigationsblock Thema 1, 2, 3, Bereich zum Bereitstellen von Materialien und

Mehr

Tutorial Moodle 2 Rollenzuweisung

Tutorial Moodle 2 Rollenzuweisung Tutorial Moodle 2 Rollenzuweisung Im folgenden Tutorial geht es um die Zuweisung von Rollen. Dies ist möglich für: Die ganze Instanz Die globale Zuweisung von Rollen (in diesem Fall nur Kursersteller/in

Mehr

Installationshinweise und Systemvoraussetzungen

Installationshinweise und Systemvoraussetzungen Installationshinweise und I. Angaben zu den Klett-Langenscheidt Moodle Kursdateien Typ: Kurs Format: Moodle 2 Erstellt mit Moodle Version: 2.0.7 Die Kursdateien wurden mit Moodle 2.0.7 erstellt. Wenn Sie

Mehr

Manual for Participants Handbuch für TeilnehmerInnen

Manual for Participants Handbuch für TeilnehmerInnen Page 1 of 6 Manual for Participants Handbuch für TeilnehmerInnen Version 2.1 15. Oktober 2012 Content 1. LOGIN 2 IHR KURS 2 2. AUFGABEN (ASSIGNMENTS) 3 3. FOREN (DISKUSSIONS-BEREICH) 4 POSTEN SIE EINEN

Mehr

EINFÜHRUNG IN DIE ARBEIT MIT DER LERNPLATTFORM MOODLE HANDREICHUNG FÜR STUDIERENDE

EINFÜHRUNG IN DIE ARBEIT MIT DER LERNPLATTFORM MOODLE HANDREICHUNG FÜR STUDIERENDE EINFÜHRUNG IN DIE ARBEIT MIT DER LERNPLATTFORM MOODLE HANDREICHUNG FÜR STUDIERENDE Übersicht Inhaltsverzeichnis 1 Login, Passwort vergessen, Startseite... 3 1.1 Login, Passwort vergessen... 3 1.2 Die Startseite...

Mehr

Anwenderhandbuch Online Redaktionssystem. Datenübermittlung Kirchennachrichten Stand: April 2010

Anwenderhandbuch Online Redaktionssystem. Datenübermittlung Kirchennachrichten Stand: April 2010 Anwenderhandbuch Online Redaktionssystem Datenübermittlung Kirchennachrichten Stand: April 2010 2 15 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Einführung... 3 1. Login... 4 1.1 Persönliche Daten eingeben...

Mehr

Pflege der Daten in der Vereinsdatenbank der Stadt Lörrach für Sportvereine und weitere Sportanbieter

Pflege der Daten in der Vereinsdatenbank der Stadt Lörrach für Sportvereine und weitere Sportanbieter Pflege der Daten in der Vereinsdatenbank der Stadt Lörrach für Sportvereine und weitere Sportanbieter Loggen Sie sich unter der Adresse www.sportstadt-loerrach.de/login ein. Wenn Sie noch keinen Zugang

Mehr

Moodle Benutzerverwaltung Handbuch

Moodle Benutzerverwaltung Handbuch Moodle Benutzerverwaltung Handbuch INHALT Für Schulberaterinnern und Schulberater... 2 Aufgaben der Benutzerverwaltung... 2 Registrieren... 2 Login... 5 Startseite... 5 Profil... 6 Meine Zugänge... 7 Menüpunkt

Mehr

Anwenderhandbuch Datenübermittlung

Anwenderhandbuch Datenübermittlung Anwenderhandbuch Datenübermittlung Anwenderhandbuch Version 1.1 (Oktober 2009) 2 15 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Einführung... 3 1. Login... 4 1.1 Persönliche Daten eingeben... 4 1.2 Passwort

Mehr

Lernplattform Erste Orientierung auf der mebis Lernplattform für den mebis-koordinator

Lernplattform Erste Orientierung auf der mebis Lernplattform für den mebis-koordinator Erste Orientierung auf der mebis Lernplattform für den mebis-koordinator E-Learning-Kompetenzzentrum der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung Seite 1 Anmeldung Willkommen als mebis-koordinator!

Mehr

Virtueller Campus. Sonja Orth, Rebekka Schmidt. Sonja Orth, Rebekka Schmidt

Virtueller Campus. Sonja Orth, Rebekka Schmidt. Sonja Orth, Rebekka Schmidt Dieser freundliche Ratgeber Virtueller Campus macht für Dummies Sie schlau zum Thema: Virtueller Didaktik der Campus Kunst Virtueller Campus 1 Sonja Orth, Rebekka Schmidt Inhaltsverzeichnis 1. NEUREGISTRIERUNG

Mehr

Benutzeranleitung fu r die Webseite des Turnverband Luzern, Ob- und Nidwalden

Benutzeranleitung fu r die Webseite des Turnverband Luzern, Ob- und Nidwalden Benutzeranleitung fu r die Webseite des Turnverband Luzern, Ob- und Nidwalden Inhalt Allgemeines... 2 Registrierung... 2 Login... 2 Änderung der Daten... 2 Browser... 3 Event erstellen und bearbeiten...

Mehr

Handreichung CLIX für Studierende

Handreichung CLIX für Studierende Handreichung CLIX für Studierende INHALT 1.1 Was ist CLIX?... 1 1.2 Wer hat alles einen Zugang zu CLIX?... 1 1.3 Wo finde ich CLIX und wie logge ich mich ein?... 1 1.4 Ich habe mein Kennwort vergessen,

Mehr

Moodle-Leitfaden für Studierende

Moodle-Leitfaden für Studierende Moodle-Leitfaden für Studierende 1 Erste Hilfe für Studierende Liebe Studierende der Hochschule Esslingen, wir haben ein größeres Update der Lernplattform Moodle durchgeführt. Das Aussehen von Moodle hat

Mehr

Kurzdoku für Teilnehmer (Moodle 2.x)

Kurzdoku für Teilnehmer (Moodle 2.x) Was ist Moodle? Im Rahmen des Dienstes TUILM- elearn wird vom UniRZ der TU Ilmenau das Lernmanagementsystem "Moodle" (Modular Objekt Oriented Dynamic Learning Environment) betrieben. Moodle ist eine Lernplattform

Mehr

QM - BKD Benutzerhandbuch

QM - BKD Benutzerhandbuch > Herzlich Willkommen beim Qualitätsmanagement-Tool für die BKD (QM-BKD). In diesem finden Sie einige grundlegende Hinweise zum Verfahren. Sie werden sehen, es ist ein sehr einfach zu bedienendes Werkzeug,

Mehr

Learning Campus Hochschule Rosenheim

Learning Campus Hochschule Rosenheim Learning Campus Hochschule Rosenheim Arbeiten mit der Lernplattform Moodle Handreichung für Dozenten Stand Januar 2013 Inhaltsverzeichnis Technische Voraussetzungen 3 Beratung und Support 4 Die Startseite

Mehr

Anleitung Anzeige online stellen

Anleitung Anzeige online stellen Vielen Dank für Ihr Interesse. Das Einstellen von Anzeigen ist kostenlos. Es fallen auch keine versteckten Kosten für Sie an, denn die Kosten übernimmt Ihre Gemeinde für Sie! Warum registrieren? Wir wollen

Mehr

Anleitung zum Einlesen/Wiederherstellen von Moodle-Kursen Seite 1

Anleitung zum Einlesen/Wiederherstellen von Moodle-Kursen Seite 1 Anleitung zum Einlesen/Wiederherstellen von Moodle-Kursen Seite 1 Normalerweise werden neue Kurse vom Moodle-Administrator eingelesen. Jedoch auch Kursersteller haben die Möglichkeit, neue Kurse einzuspielen.

Mehr

moopaed-kurzanleitung für Studierende/Teilnehmende

moopaed-kurzanleitung für Studierende/Teilnehmende moopaed-kurzanleitung für Studierende/Teilnehmende Inhalt 1. Zugang zu moopaed... 2 2. Startseite Mein Profil (meine Daten) überprüfen/bearbeiten... 4 3. Persönliche Startseite: Dashboard Wie komme ich

Mehr

Anleitung Website Swiss Hockey

Anleitung Website Swiss Hockey Anleitung Website Swiss Hockey (Stand 30.8.13) Inhaltsverzeichnis 1. Login erstellen...2 2. Resultateingabe...2 3. Spielrapport erstellen...3 4. Dokumente hochladen (in Bearbeitung)...5 5. News hochladen,

Mehr

Tutorial Moodle 2 Kurs sichern und wiederherstellen

Tutorial Moodle 2 Kurs sichern und wiederherstellen Tutorial Moodle 2 Kurs sichern und wiederherstellen Im folgenden Tutorial geht es um die Sicherung und das Wiederherstellen von Moodle Kursen unter Moodle 2.6. (Ich hoffe unter Moodle 2.7 ff wird dies

Mehr

Anleitung zur Online-Meldung der Ausstellungsgegenstände für die Weinmesse München

Anleitung zur Online-Meldung der Ausstellungsgegenstände für die Weinmesse München Bedienungsanleitung Anleitung zur Online-Meldung der Ausstellungsgegenstände für die Weinmesse München So melden Sie Ihre Ausstellungsgegenstände in wenigen Minuten: 1. Schritt Bitte rufen Sie die Adresse

Mehr

USER MANUAL FÜR LIEFERANTEN IM SAP SOURCING

USER MANUAL FÜR LIEFERANTEN IM SAP SOURCING USER MANUAL FÜR LIEFERANTEN IM SAP SOURCING KONTAKTDATEN SUPPORT GDF SUEZ E&P DEUTSCHLAND GMBH: Marco Büscher buescherm.consultant@gdfsuezep.de Tel.: 0591-612 320 MSP GDF SUEZ E&P Deutschland GmbH S e

Mehr

E-Learningsystem Moodle

E-Learningsystem Moodle E-Learningsystem Moodle Quickguide / Kurzreferenz für Studierende der FH Kiel aktualisierte Version 1.03 (25. März 2007) angepasst für Studierende im Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit von Prof.

Mehr

Lernplattform Moodle Kurzeinführung für Kursteilnehmende

Lernplattform Moodle Kurzeinführung für Kursteilnehmende Lernplattform Moodle Kurzeinführung für Kursteilnehmende Inhaltsverzeichnis 1 Was ist Moodle?... 2 2 Zugang zu Moodle... 2 3 Persönliches Profil bearbeiten... 2 4 Navigation in Moodle... 2 5 Kursaufbau...

Mehr

Website der Solling-Schule (Berlin) Anleitung zur Nutzung

Website der Solling-Schule (Berlin) Anleitung zur Nutzung Aufbau der Website: Die Website der Solling-Schule basiert auf der offenen Lernplattform Moodle und gliedert sich im wesentlichen in zwei Bereiche, dem der Homepage und dem der Kurse. Zur Homepage gehören

Mehr

Moodle-Kurzeinführung für Kursteilnehmer/innen

Moodle-Kurzeinführung für Kursteilnehmer/innen Moodle-Kurzeinführung für Kursteilnehmer/innen Was ist Moodle? Moodle war ursprünglich ein Akronym für Modular Object-Oriented Dynamic Learning Environment (Modulare objekt-orientierte dynamische Lernumgebung).

Mehr

Kurzanleitungen. Exabis E-Portfolio

Kurzanleitungen. Exabis E-Portfolio Kurzanleitungen Exabis E-Portfolio Inhalt 1 Allgemeines... 2 2 Block exabis eportfolio hinzufügen... 2 3 Exabis E-Portfolio... 3 3.1 Informationen... 3 3.2 Mein Portfolio... 3 3.3 Views... 4 3.4 Export/Import...

Mehr

Lexware vor Ort. Handbuch. Stand 01.07.2015

Lexware vor Ort. Handbuch. Stand 01.07.2015 Lexware vor Ort Handbuch Stand 01.07.2015 Inhalt 1. Lexware vor Ort... 03 1.1 Startseite... 03 1.2 Login... 04 2. Das Portal... 05 2.1 Veranstaltungsmanager... 06 2.1.1 Ihre neuesten Anmeldungen... 07

Mehr

Liefersystem Handbuch

Liefersystem Handbuch Liefersystem Handbuch Leonardo da Vinci Projekt zum Innovationstransfer MEDILINGUA - Advancing vocational competences in foreign languages for paramedics MEDILINGUA - Verbesserung der berufliche Kompetenzen

Mehr

Bearbeiten einschalten anklicken, um Inhalte zu gestalten Navigieren: Über den Pfad oben oder den Block Navigation Dieser moodle-kurs ist in Themen strukturiert. Eine Variante ist die Darstellung nach

Mehr

Zu meiner Ausgangsrolle zurückkehren... 29 Weitere Elemente und Manipulationen... 30 Nur ein Themen- oder Wochenfeld anzeigen...

Zu meiner Ausgangsrolle zurückkehren... 29 Weitere Elemente und Manipulationen... 30 Nur ein Themen- oder Wochenfeld anzeigen... In diesem Teil zeigen wir einige Manipulationen, welche oft in der Benutzung von Moodle 2 als Lehrperson vorkommen. Dies Manipulationen, welche wir Grundmanipulationen nennen, sollten gekannt werden, um

Mehr

MIT WISSEN ZUR HÖCHSTFORM. Anleitung für Anwender. Mainfranken-Campus. Die Internet-Kommunikationsplattform für Teilnehmer und Dozenten

MIT WISSEN ZUR HÖCHSTFORM. Anleitung für Anwender. Mainfranken-Campus. Die Internet-Kommunikationsplattform für Teilnehmer und Dozenten MIT WISSEN ZUR HÖCHSTFORM Anleitung für Anwender Mainfranken-Campus Die Internet-Kommunikationsplattform für Teilnehmer und Dozenten 2 Kommunikationsplattform www.mainfranken-campus.de Willkommen auf dem

Mehr

Die Lernplattform Schulbistum Eine Einführung für Lehrerinnen und Lehrer

Die Lernplattform Schulbistum Eine Einführung für Lehrerinnen und Lehrer Die Lernplattform Schulbistum Eine Einführung für Lehrerinnen und Lehrer 1. Anmeldung Die Anmeldung erfolgt über die Internetseite www.schulbistum.de. Im Feld Login gibt man den Anmeldename ein, im Feld

Mehr

Kurzanleitung Moodle für Dozenten und Dozentinnen

Kurzanleitung Moodle für Dozenten und Dozentinnen für Dozenten und Dozentinnen Willkommen bei Moodle, der E-Learning-Plattform der Folkwang Hochschule. Ziel dieser Kurzanleitung ist es, Ihnen Moodle nahe zu bringen, um Ihnen die ersten Schritte mit Moodle

Mehr

Moodle für Kursteilnehmer und Kursteilnehmerinnen an der Universität Greifswald

Moodle für Kursteilnehmer und Kursteilnehmerinnen an der Universität Greifswald Moodle für Kursteilnehmer und Kursteilnehmerinnen an der Universität Greifswald Liebe Studierende, in diesem Dokument finden Sie alle wichtigen Informationen zur Bedienung des Lernmanagementsystems Moodle

Mehr

Lernplattform LOGINEO/Moodle Anleitung für Studierende

Lernplattform LOGINEO/Moodle Anleitung für Studierende Lernplattform LOGINEO/Moodle Anleitung für Studierende 2 Inhalt Seite 1) Internetadresse, Benutzerkennung und Passwort 3 2) Die LOGINEO Dienste 4 Überblick Ändern des Passwortes 3) Die Lernplattform Moodle

Mehr

Anleitung. Steigen Sie auf www.trinkwasserschule.at ein und klicken Sie auf "Anmeldung zum Projekt".

Anleitung. Steigen Sie auf www.trinkwasserschule.at ein und klicken Sie auf Anmeldung zum Projekt. Anleitung für die Anmeldung, die Beitrags-Erstellung und die Anmeldung zu den Aktionstagen auf www.trinkwasserschule.at der Plattform der Salzburger TrinkWasser!Schulen 1. Projekt-Anmeldung (Sie haben

Mehr

Anleitung: Freunde in mein Greenteam einladen

Anleitung: Freunde in mein Greenteam einladen Anleitung: Freunde in mein Greenteam einladen FREUND EINLADEN Du hast ein Greenteam gegründet und willst jetzt deine Freunde dazu einladen, deinem Greenteam beizutreten? - Kein Problem! Wir erklären dir

Mehr

BayLern Hilfe Inhalt:

BayLern Hilfe Inhalt: BayLern Hilfe Inhalt: 1. Anmeldung... 2 2. Übersicht Startseite, Gebuchte Kurse starten... 3 3. Kurs buchen und stornieren... 6 3.1. Kurs buchen... 6 3.2. Kurs mit Genehmigung buchen... 8 3.3. Weitere

Mehr

EAP. Employee Administration Platform

EAP. Employee Administration Platform EAP Employee Administration Platform Inhalt 1. Plattform öffnen...2 2. Registrierung...2 3. Login...6 4. Links...8 5. Für ein Event anmelden...9 6. Persönliche Daten ändern... 11 7. Logout... 12 8. Benachrichtigungen...

Mehr

Tutorial Moodle 2 Kursinhalte in einem Moodlekurs einstellen

Tutorial Moodle 2 Kursinhalte in einem Moodlekurs einstellen Tutorial Moodle 2 Kursinhalte in einem Moodlekurs einstellen Im folgenden Tutorial geht es um das Füllen der leeren "Kurshülle" mit Inhalten. Der Kurs wird Schritt für Schritt mit Arbeitsmaterialien (z.b.

Mehr

E-Learning im Unterricht unter Einsatz der Lernplattform Moodle

E-Learning im Unterricht unter Einsatz der Lernplattform Moodle E-Learning im Unterricht unter Einsatz der Lernplattform Moodle Pädagogische Hochschule OÖ Dr. Silvia Dreer Letzte Aktualisierung: 05/2015 Inhalte Seite 1 BLENDED LEARNING... 3 2 MOODLE TESTPLATTFORM...

Mehr

Moodle-Kurzmanual 15 Feedback

Moodle-Kurzmanual 15 Feedback Moodle-Kurzmanual 15 Feedback Die Aktivität Feedback ist ein Instrument zum Erstellen von digitalen Fragebögen. Mit dem Feedback-Modul sind anonyme Befragungen möglich. Die Kursleiter/-innen sehen zwar,

Mehr

Einstiegsdokument Kursleiter

Einstiegsdokument Kursleiter Einstiegsdokument Kursleiter Inhaltsverzeichnis 1. Die Anmeldung...2 1.1 Login ohne Campus-Kennung...2 1.2 Login mit Campus-Kennung...2 1.3 Probleme beim Login...3 2. Kurse anlegen...4 3. Rollenrechte...4

Mehr

Kurzanleitung SEPPmail

Kurzanleitung SEPPmail Eine Region Meine Bank Kurzanleitung SEPPmail (E-Mail Verschlüsselungslösung) Im folgenden Dokument wird Ihnen Schritt für Schritt die Bedienung unserer Verschlüsselungslösung SEPPmail gezeigt und alle

Mehr

S E M I N A R LERNPLATTFORM

S E M I N A R LERNPLATTFORM S E M I N A R LERNPLATTFORM Franziska Kraml Inhaltsverzeichnis Was ist moodle... 3 Warum moodle... 3 Definitionen... 3 Moodle starten... 4 Login... 4 Anmeldename... 4 moodle HLW Perg... 4 Persönliche Einstellungen...

Mehr

M i t t w o c h, 1 7. J u l i 2 0 1 3

M i t t w o c h, 1 7. J u l i 2 0 1 3 M i t t w o c h, 1 7. J u l i 2 0 1 3 M a n k a n n s e i n e M e i n u n g j a m a l r e v i d i e r e n! J a h r 2 0 1 3 : F r i e d r i c h f o r d e r t D e u t s c h e z u m e h r D a t e n s c h

Mehr

Kurzanleitung für die Benützung von BOKU learn

Kurzanleitung für die Benützung von BOKU learn Kurzanleitung für die Benützung von BOKU learn Februar 2014 Einloggen Starten Sie einen Web-Browser und geben Sie https://learn.boku.ac.at in die Adresszeile ein. Wählen Sie Login (Abbildung 1) und melden

Mehr

Claroline. 1. Persönliche Daten verwalten. 2. Einen Kurs erstellen

Claroline. 1. Persönliche Daten verwalten. 2. Einen Kurs erstellen Claroline 1. Persönliche Daten verwalten In der oberen Menüleiste den Punkt Meine Profil ändern wählen. Hier lassen sich die persönlichen Daten (Passwort, Emailadresse etc verändern) 2. Einen Kurs erstellen

Mehr

Moodle-Kurzeinführung für Kursteilnehmer/innen

Moodle-Kurzeinführung für Kursteilnehmer/innen Moodle-Kurzeinführung für Kursteilnehmer/innen Was ist Moodle? Moodle war ursprünglich ein Akronym für Modular Object-Oriented Dynamic Learning Environment (Modulare objekt-orientierte dynamische Lernumgebung).

Mehr

Handbuch PostZone Lernende

Handbuch PostZone Lernende Handbuch PostZone Lernende Version 01_2012 1 1. Einführung... 3 2. Übersicht... 3 2.1 Lernplattform aufrufen... 3 2.2 Startseite... 3 2.3 Brotkrümelnavigation... 4 2.4 Learning-Apps... 4 2.5 Zentrales

Mehr

Leitfaden zur aktiven Arbeit mit dem EPIZ-E-Learning-Center

Leitfaden zur aktiven Arbeit mit dem EPIZ-E-Learning-Center Leitfaden zur aktiven Arbeit mit dem EPIZ-E-Learning-Center Inhaltsverzeichnis Wie lösche ich einen Bestandteil des Kurses?... 3 Wie mache ich etwas unsichtbar?... 3 Wie bearbeite ich eine vorhandene Übung?...

Mehr

rita-lernportal Kurzanleitung

rita-lernportal Kurzanleitung Kurzanleitung Die Übersicht In diesem Lernportal gibt es zwei verschiedene Typen an Kursen: - Online-Lernen und - Blended Learning Beim Online-Lernen finden Sie sämtliche Unterrichtsmaterialien in der

Mehr

Benutzer-Handbuch Lerndokumentation www.learndoc.ch

Benutzer-Handbuch Lerndokumentation www.learndoc.ch Benutzer-Handbuch Lerndokumentation www.learndoc.ch Inhaltsverzeichnis Benutzer-Handbuch Lerndokumentation www.learndoc.ch... Benutzung in der Rolle Lernende(r)... Benutzeroberfläche... Registrierung...

Mehr

WIFI Wien. IHRE WIFI Community. Lernen mit dem WIFI@plus Service

WIFI Wien. IHRE WIFI Community. Lernen mit dem WIFI@plus Service WIFI Wien IHRE WIFI Community Lernen mit dem WIFI@plus Service WIFI Community mit dem WIFI@plus Service Kommunikation per Mausklick Der Zugriff auf eine große Vielfalt an Informationen und die Freiheit

Mehr

elearning-plattform der Medizinischen Fakultät Heidelberg

elearning-plattform der Medizinischen Fakultät Heidelberg elearning-plattform der Medizinischen Fakultät Heidelberg Kurzanleitung für Studierende http://elearning-med.uni-heidelberg.de Willkommen auf der elearning-plattform der Medizinischen Fakultät Heidelberg.

Mehr

Installationsanleitung Webhost Windows Compact

Installationsanleitung Webhost Windows Compact Installationsanleitung Webhost Windows Compact Stand März 2014 Inhaltsverzeichnis 1. Zugangsdaten & Login... 3 2. Passwort ändern... 4 3. Leistungen hinzufügen / entfernen... 6 4. Datenbanken anlegen /

Mehr

1. EINLEITUNG 2. GLOBALE GRUPPEN. 2.1. Globale Gruppen anlegen

1. EINLEITUNG 2. GLOBALE GRUPPEN. 2.1. Globale Gruppen anlegen GLOBALE GRUPPEN 1. EINLEITUNG Globale Gruppen sind system- oder kategorieweite Gruppen von Nutzern in einem Moodlesystem. Wenn jede Klasse einer Schule in eine globale Gruppe aufgenommen wird, dann kann

Mehr

Einführung in den Seminarordner für Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Einführung in den Seminarordner für Teilnehmerinnen und Teilnehmer Einführung in den Seminarordner für Teilnehmerinnen und Teilnehmer 1. Anmelden An den Seminarordner können Sie sich unter der Adresse www.eakademie.nrw.de anmelden. Rechts oben befindet sich das Anmeldefenster,

Mehr

Anleitung zum Erstellen eines Kurses in Moodle

Anleitung zum Erstellen eines Kurses in Moodle 1. Registrierung und Login Um mit Moodle arbeiten zu können, müssen Sie sich registrieren und einen persönlichen Moodle-Account anlegen. Moodle aufrufen: Anleitung zum Erstellen eines Kurses in Moodle

Mehr

Lehrer: Einschreibemethoden

Lehrer: Einschreibemethoden Lehrer: Einschreibemethoden Einschreibemethoden Für die Einschreibung in Ihren Kurs gibt es unterschiedliche Methoden. Sie können die Schüler über die Liste eingeschriebene Nutzer Ihrem Kurs zuweisen oder

Mehr

Um unsere Gemeindewebseite für Ihre Zwecke zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Um unsere Gemeindewebseite für Ihre Zwecke zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten: Nutzen Sie unsere Webseite www.kirchstetten.at Um unsere Gemeindewebseite für Ihre Zwecke zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten: Sie können Veranstaltungen selbst auf unserer Webseite veröffentlichen.

Mehr

Beispiel zum Arbeiten mit MAHARA. Mahara E-Portfolio für die Beurteilung in Ernährung

Beispiel zum Arbeiten mit MAHARA. Mahara E-Portfolio für die Beurteilung in Ernährung Fach: Wellness & Ernährung (HLW) Beispiel zum Arbeiten mit MAHARA Mahara E-Portfolio für die Beurteilung in Ernährung Die E-Portfolio-Ansicht auf Mahara ist in diesem Schuljahr die Alternative zum ERNG-Test.

Mehr

Anleitung Postfachsystem Inhalt

Anleitung Postfachsystem Inhalt Anleitung Postfachsystem Inhalt 1 Allgemeines... 2 2 Einloggen... 2 3 Prüfen auf neue Nachrichten... 2 4 Lesen von neuen Nachrichten... 3 5 Antworten auf Nachrichten... 4 6 Löschen von Nachrichten... 4

Mehr

Leitfaden MAN Online Bewerbung Für den Ausbildungs- bzw. Studienbeginn im Herbst 2014

Leitfaden MAN Online Bewerbung Für den Ausbildungs- bzw. Studienbeginn im Herbst 2014 Leitfaden MAN Online Bewerbung Für den Ausbildungs- bzw. Studienbeginn im Herbst 2014 1. MAN Online Bewerbung 2013/2014 Allgemeines Ausbildungs- bzw. Studienbeginn im Herbst 2014 Ab sofort können Sie sich

Mehr

vbulletin 5 Connect Kurzanleitung (ver 1.0) Erstellt und gewartet von Internet Brands Übersetzung: Dominic Schlatter

vbulletin 5 Connect Kurzanleitung (ver 1.0) Erstellt und gewartet von Internet Brands Übersetzung: Dominic Schlatter vbulletin 5 Connect Kurzanleitung (ver 1.0) Erstellt und gewartet von Internet Brands Übersetzung: Dominic Schlatter 1 Einleitung Gratulation! Sie haben nun erfolgreich vbulletin installiert. Falls Sie

Mehr

wochenbettbetreuung.ch V E R S I O N 1. 0. 1 V O M 1 5. 0 2. 2 0 1 5

wochenbettbetreuung.ch V E R S I O N 1. 0. 1 V O M 1 5. 0 2. 2 0 1 5 wochenbettbetreuung.ch ANLEITUNG FÜR DIE NEUE WEBSITE VON WOCHENBET TBETREUUNG.CH V E R S I O N 1. 0. 1 V O M 1 5. 0 2. 2 0 1 5 Inhalt 1. Grundsätzliches 2. Registrierung (Login erstellen) 3. Passwort

Mehr

Einführungskurs MOODLE Themen:

Einführungskurs MOODLE Themen: Einführungskurs MOODLE Themen: Grundlegende Einstellungen Teilnehmer in einen Kurs einschreiben Konfiguration der Arbeitsunterlagen Konfiguration der Lernaktivitäten Die Einstellungen für einen Kurs erreichst

Mehr

Installation Moodle-Onlinekurs

Installation Moodle-Onlinekurs Installation Moodle-Onlinekurs Auf den folgenden Seiten wird beschrieben, wie Sie den Klett Moodle- Kursraum Ihres Kursbuchs auf einem Moodle-Server einspielen. Voraussetzung dafür ist, dass Sie entweder

Mehr

Anmeldung bei einem registrierten Konto (Account)

Anmeldung bei einem registrierten Konto (Account) Anmeldung bei einem registrierten Konto (Account) Aufrufen des Anmeldefensters Geben sie in die Adresszeile ihres Internet-Browsers die Adresse (http://www.quid4bid.com) ein. Sie können entweder auf die

Mehr

OLAT-Leitfaden für Studierende. Inhaltsübersicht. 1 Zum Studienbeginn Konfigurieren des OLAT-Profils

OLAT-Leitfaden für Studierende. Inhaltsübersicht. 1 Zum Studienbeginn Konfigurieren des OLAT-Profils Inhaltsübersicht 1 Zum Studienbeginn Konfigurieren des OLAT-Profils 2 Am Semesteranfang Anmelden und abonnieren 3 Während des Semesters Studieren mit der Lernplattform 1 Zum Studienbeginn Konfigurieren

Mehr

Ihre WIFI Community. Online zum Erfolg

Ihre WIFI Community. Online zum Erfolg Ihre WIFI Community Online zum Erfolg WIFI Österreich DIE ERSTEN SCHRITTE WILLKOMMEN IN DER WIFI COMMUNITY Im Folgenden erhalten Sie erste Informationen zum Umgang mit der WIFI Community. Weitere Hilfestellungen

Mehr

Bedienungsanleitung für Mitglieder von Oberstdorf Aktiv e.v. zur Verwaltung Ihres Benutzeraccounts auf www.einkaufserlebnis-oberstdorf.

Bedienungsanleitung für Mitglieder von Oberstdorf Aktiv e.v. zur Verwaltung Ihres Benutzeraccounts auf www.einkaufserlebnis-oberstdorf. Bedienungsanleitung für Mitglieder von Oberstdorf Aktiv e.v. zur Verwaltung Ihres Benutzeraccounts auf www.einkaufserlebnis-oberstdorf.de Einloggen in den Account Öffnen Sie die Seite http://ihrefirma.tramino.de

Mehr

PH-ONLINE Immatrikulation (Fortbildung)

PH-ONLINE Immatrikulation (Fortbildung) PH-ONLINE Immatrikulation (Fortbildung) Anleitung zur Immatrikulation an der PH Niederösterreich I. Basiseintragungen II. Voranmeldung III. Konto aktivieren IV. Datenkontrolle PH Niederösterreich: PH-Online

Mehr

Internationales Altkatholisches Laienforum

Internationales Altkatholisches Laienforum Internationales Altkatholisches Laienforum Schritt für Schritt Anleitung für die Einrichtung eines Accounts auf admin.laienforum.info Hier erklären wir, wie ein Account im registrierten Bereich eingerichtet

Mehr

www.awwlb.de/lernplattform

www.awwlb.de/lernplattform 01 Eine interaktive E-Learning Umgebung: MOODLE QR-Code: Fotografieren Sie diesen Code mit der Kamera Ihres Smartphones: Sie erhalten einen Direktlink zur jeweilige Website. Falls kein Direktlink existiert,

Mehr

Die Online-Einführung Erstsemester Campus Bad Mergentheim besteht aus den folgenden Teilen:

Die Online-Einführung Erstsemester Campus Bad Mergentheim besteht aus den folgenden Teilen: Vorbereitung Die im Folgenden beschriebenen Schritte sind für Sie notwendig, um die Online- Einführung Erstsemester Campus Bad Mergentheim erfolgreich abschließen zu können. Lesen Sie sich diese daher

Mehr

Sichere E-Mail. der. Nutzung des Webmail-Systems der Sparkasse Germersheim-Kandel zur sicheren Kommunikation per E-Mail

Sichere E-Mail. der. Nutzung des Webmail-Systems der Sparkasse Germersheim-Kandel zur sicheren Kommunikation per E-Mail Sichere E-Mail der Nutzung des Webmail-Systems der Sparkasse Germersheim-Kandel zur sicheren Kommunikation per E-Mail Inhalt: 1. Registrierung... 2 1.1. Registrierungs-Mail... 2 1.2. Anmeldung am Webmail-System..

Mehr

Moodle-Kurzanleitung für Studierende

Moodle-Kurzanleitung für Studierende Moodle-Kurzanleitung für Studierende http://elearning2.uni-heidelberg.de/ Willkommen bei Moodle, der E-Learning-Plattform der Universität Heidelberg. Ziel dieser Kurzanleitung ist es, Ihnen die ersten

Mehr

Testplattform des Bereichs Multimedia und Fernlehre. Benutzerhandbuch für Teilnehmer

Testplattform des Bereichs Multimedia und Fernlehre. Benutzerhandbuch für Teilnehmer Testplattform des Bereichs Multimedia und Fernlehre Benutzerhandbuch für Teilnehmer INHALT Login...1 Startseite...2 Start des Tests...3 Durchführung des Tests...3 Navigation...3 Aufgabentyp 1: Text-Eingabe

Mehr

Neues in Moodle 2.7. MoodleAG Neues in Moodle 2.7. Autor: M. Baselt, Duisburg 02./03.2014

Neues in Moodle 2.7. MoodleAG Neues in Moodle 2.7. Autor: M. Baselt, Duisburg 02./03.2014 MoodleAG Neues in Moodle 2.7 Autor: M. Baselt, Duisburg 02./03.2014 Neues in Moodle 2.7 Einige der hier vorgestellten Aspekte sind bereits in dem Kurs Moodle 2.7 - Was ist neu? im MoodleTreff dokumentiert.

Mehr

Prinoth Online - Bedienungsanleitung

Prinoth Online - Bedienungsanleitung Prinoth Online - Bedienungsanleitung Herzlich Willkommen bei der Internetplattform von Prinoth. Hier finden Sie technische Informationen wie Betriebsund Wartungsanleitungen, Ersatzteilkataloge und viele

Mehr