Tickets & Cards für Busse und Bahnen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Tickets & Cards für Busse und Bahnen"

Transkript

1 Tickets & Cards für Busse und Bahnen 2015 Stand: gvh.de

2 Willkommen in der Region Hannover Ein einfaches System Tickets & Cards In der Region Hannover mit Bussen und Bahnen mobil. In dieser Broschüre stellen wir Ihnen das Fahrkartenangebot im Großraum-Verkehr Hannover vor. Verkehrsmittel Die Fahrkarten des Großraum-Verkehr Hannover gelten in allen Bussen, Stadtbahnen, S-Bahnen und Nahverkehrszügen innerhalb des GVH. Inhalt Ein einfaches System...3 Alle Tickets, Zonen und Preise...4 Alle Cards, Zonen und Preise...5 Tickets TagesTickets...6 Tickets für eine Fahrt...7 GVH Sozialtarif / Ticket S...9 Geltungsbereich Das Tarifgebiet des GVH ist bei den Tickets in drei, bei den Cards in vier Zonen unterteilt. Hier besteht das Stadtgebiet Hannover aus zwei Zonen. Die Preise für Tickets und Cards richten sich nach der Anzahl der befahrenen Zonen. Region Region Cards Die besten Karten für die Region...10 GVH Mobil Card S...13 Rundum sorglos mit dem GVH Abo...14 Erweiterungen...15 s im Regionaltarif...16 Weitere Angebote im GVH...18 UMLAND TICKETS hannover Alle Fahrkarten mit einer Geltungsdauer bis zu einem Tag heißen Tickets. CARDS UMLAND hannover 2 hannover 1 Alle Fahrkarten mit einer Geltungsdauer von mehr als einem Tag heißen Cards. Zusätzlich gibt es bei den Cards den GVH Regionaltarif für Fahrten auf den Bahnstrecken in die angrenzenden Landkreise. 2 3

3 Alle Tickets, Zonen und Preise Alle Cards, Zonen und Preise TICKETS CARDS Hagen Bennemühlen Hagen Bennemühlen REGION Mellendorf REGION Mellendorf Neustadt Großburgwedel Isernhagen Flughafen Burgdorf Langenhagen Wunstorf UMLAND Altwarmbüchen Garbsen Haste Hbf Seelze Lehrte Bad Nenndorf HANNOVER Ronnenberg Messe Barsinghausen Hemmingen Sehnde Gehrden Laatzen Pattensen Wennigsen Sarstedt Springe Uetze Neustadt Großburgwedel Isernhagen Wunstorf Flughafen Burgdorf Langenhagen UMLAND Altwarmbüchen Garbsen HANNOVER 2 Haste Hbf Seelze Lehrte Bad Nenndorf HANNOVER 1 Ronnenberg Messe Barsinghausen Hemmingen Sehnde Gehrden Laatzen Wennigsen Pattensen Sarstedt Springe Uetze REGION REGION TagesTickets 1 Zone 2 Zonen 3 Zonen TagesEinzelTicket (day ticket for one person) 5,00 6,40 8,00 TagesGruppenTicket (max. 5 Pers.) (day ticket for groups up to 5 persons) 9,60 12,30 15,10 KinderTagesTicket (Kinder von 6 bis 14 Jahren)* (day ticket for children aged 6 to 14) 2,60 Tickets für eine Fahrt EinzelTicket (single ticket) 2,60 3,30 4,20 SammelTicket 6 Tickets (carnet, 6 tickets) 14,00 17,50 SammelTicket 4 Tickets (carnet, 4 tickets) 14,90 KurzstreckenTicket (short trip ticket) 1,50 KinderEinzelTicket (Kinder von 6 bis 14 Jahren)* (day ticket for children aged 6 to 14) 1,30 GVH Sozialtarif (nur für Berechtigte) Wertmarke S (Monatswertmarke) TagesEinzelTicket S (gilt nur mit Wertmarke S) KinderTagesTicket S (gilt nur mit Wertmarke S) 4,00 2,50 3,20 4,00 1,30 s 1 Zone 2 Zonen 3 Zonen 4 Zonen MobilCard JahresAbo 49,60 55,10 71,80 87,30 MobilCard HalbjahresAbo 54,00 59,90 78,20 95,00 58,40 64,80 84,50 102,70 s 1. Klasse MobilCard JahresAbo 1. Klasse 79,40 88,10 114,90 139,70 MobilCard HalbjahresAbo 1. Klasse 86,40 95,90 125,10 152,00 1. Klasse 93,40 103,70 135,20 164,30 MobilCards 60plus MobilCard 60plus JahresAbo 40,00 42,90 53,60 64,40 MobilCard 60plus 47,00 50,50 63,00 75,80 Schüler und Azubis MobilCard Ausbildung JahresAbo 37,10 41,10 52,90 63,80 MobilCard Ausbildung 43,60 48,30 62,20 75,10 WochenCard Ausbildung 11,80 13,30 16,80 20,90 SparCard Schüler 27,50 30,40 39,50 48,80 U21-Card 23,00 U21-JahresCard 156,50 GVH Sozialtarif (nur für Berechtigte) MobilCard S 34,10 37,80 49,20 59,40 * auch für die Mitnahme von Hunden Tarifstand: Abo-Preise gelten pro Kalendermonat. Alle aktuellen Informationen und Tickets jetzt auch in der GVH App

4 TagesTickets Tickets für eine Fahrt TagesEinzelTicket Der Kauf lohnt sich bereits bei einer Hin- und Rückfahrt. Fahren Sie einen Tag, so oft Sie wollen bis zum Betriebsschluss. Das TagesEinzelTicket gilt innerhalb der gewählten Zonen. In kaum einer deutschen Großstadt sind TagesTickets so günstig wie im GVH: Für eine Zone 5,00 Für zwei Zonen 6,40 Für drei Zonen 8,00 TagesGruppenTicket Bis zu fünf Personen fahren ab Entwertung einen Tag, so oft sie wollen bis zum Betriebsschluss. Das TagesGruppenTicket gilt innerhalb der gewählten Zonen und lohnt sich bereits für zwei Personen bei Hin- und Rückfahrt. Die ideale Variante für Familien. Statt einer Person kann auch maximal ein Hund pro TagesGruppenTicket mitgenommen werden. Nutzen Sie die Preisvorteile des TagesGruppenTickets: Für eine Zone 9,60 Für zwei Zonen 12,30 Für drei Zonen 15,10 Fahren Sie häufiger mit Bus und Bahn? Eine im JahresAbo lohnt sich bereits bei nur 13 Nutzungstagen im Monat! EinzelTickets EinzelTickets gelten für eine Fahrt inklusive Umsteigen innerhalb der gewählten Zonen. KinderEinzelTicket Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahren fahren im gesamten GVH Gebiet mit dem KinderEinzelTicket für eine Fahrt. Das Ticket gilt 120 Minuten in Richtung Fahrtziel inklusive Umsteigen. Einheitspreis im gesamten Tarifgebiet: 1,30 SammelTickets SammelTickets sind gebündelte, im Preis reduzierte Tickets für jeweils eine Fahrt inklusive Umsteigen innerhalb der gewählten Zone(n). SammelTickets erhalten Sie bequem im Vorverkauf. Fahren Sie an einem Tag häufiger mit Bus und Bahn? Tages EinzelTickets und TagesGruppenTickets rechnen sich meist bereits bei einer Hin- und Rückfahrt! Bitte entwerten Sie Ihre EinzelTickets oder Sammel- Tickets aus dem Vorverkauf vor Fahrtantritt. Einzel- und SammelTickets sind ab Entwertung 120 Minuten in Richtung Fahrziel gültig. KinderTagesTicket Besonders günstig fährt der Nachwuchs im GVH mit dem Kinder TagesTicket für Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahren. Es gilt für beliebig viele Fahrten einen ganzen Tag im gesamten Tarifgebiet. Wo erhalte ich GVH Tickets? bei GVH Servicestellen und in GVH Verkaufsstellen an den Ticketautomaten der üstra und der Eisenbahnverkehrsunternehmen in allen Bussen beim Fahrpersonal Einheitspreis im gesamten Tarifgebiet: 2,60 Kinder bis einschließlich 5 Jahre fahren frei. Die KinderTickets gelten außerdem als Fahrkarte für Hunde. Unser Tipp Noch komfortabler und mit großzügigerem Platz fahren Sie bei den Eisenbahnunternehmen in der 1. Klasse. Lösen Sie zur Fahrt in der 1. Klasse einfach zwei EinzelTickets oder verwenden Sie zwei SammelTickets der gleichen Preiskategorie. 6 7

5 GVH Sozialtarif KurzstreckenTicket Das Ticket für die kurze Fahrt in Stadtbahn und Bus. In Stadtbahnen fahren Sie bis zur dritten Haltestelle nach dem Einstieg, im Bus sogar bis zur fünften. Beim Umsteigen zwischen Stadtbahn und Bus gilt das KurzstreckenTicket ebenfalls bis zur dritten Haltestelle. Sie können mit einem KurzstreckenTicket auch über die Grenzen von Tarifzonen fahren. Das KurzstreckenTicket ist ab Entwertung 30 Minuten lang gültig. KurzstreckenTickets sind günstig: 1,50 KurzstreckenTickets erhalten Sie: bei GVH Servicestellen und in GVH Verkaufsstellen an den üstra Automaten in allen Bussen beim Fahrpersonal Stadtbahnen Einstieg 1,50 Ziel Region-S-Karte Besitzer der Region-S-Karte können mit dieser Berechtigung den GVH Sozialtarif nutzen. Wertmarke S Berechtigte können zum Preis von 4,00 eine Wertmarke S erwerben, die mit frei wählbarem ersten Geltungstag einen Monat lang gilt. TagesTickets S Zusammen mit der Region-S-Karte und der Wertmarke kann ein TagesTicket S genutzt werden, die Fahrtberechtigung gilt für einen Tag bis Betriebsschluss. KinderTagesTicket S Berechtigte Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahren können mit Wertmarke S und einem KinderTagesTicket S den ganzen Tag fahren. Das KurzstreckenTicket ermöglicht unabhängig von jeder Zone bei den Stadtbahnen Fahrten bis zur dritten Haltestelle nach dem Einstieg 1 : Busse Einstieg 1,50 Ziel Das KurzstreckenTicket ermöglicht unabhängig von den Zonen in Bussen Fahrten bis zur fünften Haltestelle nach dem Einstieg 2. 1 gilt auch bei Umstieg Stadtbahn/Bus 2 Ausnahmen: Das KurzstreckenTicket gilt nicht bei den Eisenbahnunternehmen und nur eingeschränkt auf den Buslinien 300, 500 und 700 sowie bei Express-, Schnellbusund Bedarfsfahrten. 8 9

6 Die besten Karten für die Region Die Mit der flexiblen beginnt Ihr Monat, wann Sie es wünschen. Sie ist ab dem gewählten ersten Geltungstag bis zum Vortag des Folgemonats gültig (z. B. vom 17. Mai bis zum 16. Juni). Sie können innerhalb der gewählten Zonen beliebig oft fahren. Die als Monatskarte ist übertragbar, sodass auch andere Personen als Sie selbst damit unterwegs sein können. Und natürlich gilt für s die Mitnahmeregelung des GVH (siehe Seite 15). Die gibt es ab: 58,40 im Monat. das sind nur 1,95 pro Tag! Die 60plus Der Name ist Programm: Die 60plus ist die richtige Karte für alle ab 60 Jahren. Ein Personalausweis oder Pass genügt als Altersnachweis. Mit der flexiblen 60plus beginnt Ihr Monat, wann Sie es wünschen. Sie ist ab dem gewählten ersten Geltungstag bis zum Vortag des Folgemonats gültig (z. B. vom 17. Mai bis zum 16. Juni). Die 60plus ist eine personalisierte Karte: Sie hat ein Namensfeld und ist nur für die eingetragene Person gültig. Die 60plus gibt es ab 47,00 im Monat. das sind nur 1,57 pro Tag! Cards für Schüler, Azubis und Studierende Für Kinder und Jugendliche hat der GVH besonders günstige Angebote. Allzeit mobil zur Schule, zur Ausbildung und in der Freizeit. Kinder unter 6 Jahren fahren in Begleitung kostenlos. Schüler der Grundschule und der Sekundarstufe I Schüler von der 1. bis zur 10. Klasse erhalten über die Schule die kostenlose SchulCard, wenn ihr Schulweg mehr als zwei Kilometer beträgt. Wenn kein Anspruch auf die SchulCard besteht, z. B. weil der Schulweg nur 1,9 Kilometer lang ist, können Schüler die GVH SparCard nutzen. Der erste Geltungstag ist frei wählbar. Die SparCard Schüler ist ab 27,50 im Monat ein besonders günstiges Angebot das sind nur 92 Cent pro Tag. SchulCard und SparCard Schüler gelten nicht nur für Fahrten zur Schule, sondern auch in der Freizeit. Die SchulCard gilt in den Sommerferien nicht. Natürlich können alle Schüler für 7 Tage die WochenCard Ausbildung nutzen. Der erste Geltungstag ist frei wählbar. Schüler der Sekundarstufe II Oberstufenschüler können die besonders günstige SparCard Schüler nutzen. Voraussetzung: täglicher Schulbesuch und nicht älter als 22 Jahre. Der erste Geltungstag ist frei wählbar

7 Auszubildende Auch für Azubis hat der GVH ein günstiges Angebot: Die Ausbildung gibt es ab 43,60 pro Monat das sind nur 1,45 pro Tag. Der erste Geltungstag ist frei wählbar. Im Abonnement können Azubis zusätzlich sparen: Die Ausbildung im Abo gibt es ab 37,10 im Monat. Das sind nur 1,24 pro Tag! Natürlich können alle Auszubildenden für 7 Tage die Wochen- Card Ausbildung nutzen. Der erste Geltungstag ist frei wählbar. Für die Freizeit: U21-Card und U21-JahresCard Für alle unter 21 gibt es die U21-Card und die U21-JahresCard, gültig im gesamten GVH Gebiet ab 14:00 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen rund um die Uhr. Die U21-JahresCard gilt für ein Jahr ab dem aufgestempelten Datum. Die U21-Card gilt einen Monat, der erste Geltungstag ist ebenfalls frei wählbar. Unterwegs im Leben zu unschlagbaren Preisen. Die U21-Card kostet nur 23,00 im Monat das sind nur 77 Cent pro Tag! Die U21- JahresCard kostet nur 156,50 im Jahr das sind nur 43 Cent pro Tag! Studierende Studierende der hannoverschen Hochschulen können ihren Studienausweis mit GVH Aufdruck als SemesterCard für Busse und Bahnen im gesamten GVH Gebiet benutzen. Für Studenten anderer Hochschulen ist die MobilCard Ausbildung, auch im Abo, das richtige Angebot für Mobilität in der ganzen Region. Cards für Schüler nur mit Kundenkarte Die Ausbildung, die SparCard sowie die Wochen- Card Ausbildung sind personalisierte Karten, sie können nur zusammen mit einer Kundenkarte genutzt werden. Kundenkarten erhalten Sie: in allen Kundenzentren der Verkehrsunternehmen in allen GVH Servicestellen Dazu benötigen Sie ein Passbild sowie ab 16 Jahren eine Bescheinigung Ihrer Ausbildungsstätte (z. B. des Schulsekre tariats oder des Ausbildungsbetriebs) über die Berechtigung. Die entsprechenden Formulare für den Berechtigungsausweis erhalten Sie auch im Internet unter gvh.de. Weiterbildung Teilnehmer an berufsbegleitenden Ausbildungen sowie an Lehrgängen, die der Fort- und Weiterbildung dienen, können leider keine Cards im Ausbildungstarif nutzen. GVH Sozialtarif Neu: Die MobilCard S als persönliche Monatskarte für Inhaber der Region-S-Karte. Eine Wertmarke ist nicht erforderlich. Die MobilCard S berechtigt werktags ab Uhr sowie an Wochenenden und an Feiertagen ganztägig zur Mitnahme eines Erwachsenen und bis zu drei Kindern unter 18 Jahren. Voraussetzung ist, dass alle Mitgenommenen ebenfalls im Besitz einer Region-S-Karte sind. Wo erhalte ich s? GVH, Kundenzentrum bei allen GVH Servicestellen und in GVH Verkaufsstellen an den Automaten der üstra und der Eisenbahnverkehrsunternehmen in Bussen der RegioBus beim Fahrpersonal 12 13

8 Rundum sorglos mit dem GVH Abo Wie erhalte ich mein Abo? Alle s können Sie bequem für ein Jahr abonnieren. Das ist besonders günstig und Sie sparen den Weg in die Verkaufsstelle: Im Vergleich zum monatlichen Kauf sparen Sie im JahresAbo 15 %. 1. Den Bestellschein für Ihr JahresAbo oder HalbjahresAbo erhalten Sie: in allen Kundenzentren der Verkehrsunternehmen, in allen Servicestellen im GVH, im Internet auf gvh.de. Rufen Sie uns unter (0511) an, wir senden Ihnen den Bestellschein zu. 2. Bestellschein erhalten Wählen Sie Ihr gewünschtes Abo, die gewünschten Zonen, übertragbares oder persönliches Abo und wenn Sie wollen die 1.-Klasse-Option. 3. Bestellschein ausfüllen Bestellschein abgeben Bestellen Sie Ihr Abo bitte bis zum 10. eines Monats, damit Sie Ihr Abo rechtzeitig zum nächsten Monatsbeginn zugeschickt bekommen. Sie können den Bestellschein in allen Kunden zentren der Verkehrsunternehmen und in allen Servicestellen im GVH abgeben. Erweiterungen Den ganzen GVH für 2,60 zusätzlich Wollen Sie eine Fahrt über den Geltungsbereich Ihrer GVH MobilCard hinaus unternehmen, benötigen Sie nur ein Einzeloder SammelTicket des Ein-Zonen-Preises. Mit dem Tages- EinzelTicket für eine Zone als Anschlussfahrschein steht Ihnen der ganze GVH einen Tag lang für nur 5,00 offen. Für kurze Fahrten bis 3 Stationen mit der Stadtbahn oder 5 Stationen mit dem Bus über den Geltungsbereich hinaus genügt auch ein KurzstreckenTicket. Bitte entwerten Sie das Ticket vor Antritt der Fahrt. Mitnahmeregelung Fahren Sie nicht gern alleine? s ermöglichen die kostenlose Mitnahme von einem Erwachsenen (ab 18 Jahren) sowie zusätzlich von drei Kindern oder Jugendlichen unter 18 Jahren: montags bis freitags von Uhr bis Uhr des nächsten Tages samstags, sonn- und feiertags ganztägig am 24. und ganztägig Unser Tipp Statt zwei Erwachsenen und drei Kindern können auch fünf Kinder oder Jugendliche bis 17 Jahre gemeinsam fahren. Zum Beispiel mit der übertragbaren GVH MobilCard. Statt einer Person kann auch ein Hund pro zu den genannten Zeiten kostenlos mitgenommen werden. 4. Abo-Beratung Persönliche Beratung durch unsere Abo-Spezialisten gibt es im Kundenzentrum, Karmarschstraße 30/32, Hannover. Hier können Sie, wenn Sie ein Abo bestellen, eine AboStartCard bekommen und sind unterwegs im Leben. Die Mitnahmeregelung gilt für s auch im Abonnement. Sie gilt leider nicht für s 60plus und nicht bei Cards für Schüler und Auszubildende

9 s im Regionaltarif Mit s im Regionaltarif können Sie günstig mit der Bahn aus allen Landkreisen rund um die Region Hannover in das GVH Gebiet hineinfahren und umgekehrt. Die Anschlussfahrten mit üstra und RegioBus sind inklusive. Die Nutzung von IC-Zügen ist gegen Aufpreis möglich. Der IC-Aufpreis wird allerdings nicht vom GVH, sondern über den Vertrieb und die Abozentrale der Deutschen Bahn ausgegeben. Im Regionaltarif erhalten Sie: s, auch im Abo s 1. Klasse, auch im Abo s 60plus, nur im Abo s Ausbildung, auch im Abo GVH WochenCards Ausbildung Der GVH Regionaltarif gilt nur für Cards, d. h. für Zeitkarten. Für Einzelfahrten und für Schwerbehinderte gelten in der Bahn der Tarif und die Beförderungsbedingungen der Bahnunternehmen. Das trifft auch für die Beförderung von Fahrrädern und Tieren zu. MobilCards im Regionaltarif erhalten Sie: in den DB-Reisezentren Hannover, Nienburg, Bückeburg, Stadthagen, Bad Pyrmont, Hameln, Hildesheim, Alfeld, Peine, Gifhorn und Celle sowie weiteren Reisezentren und Agenturen im Bereich des GVH im Schwarmstedter Reisebüro, Mönkeberg 4, Schwarmstedt und natürlich im Abonnement. Abo-Bestellscheine erhalten Sie im DB-Reisezentrum Weitere Informationen erhalten Sie im Flyer GVH Regionaltarif. s im Regionaltarif Cards/Preisstufe (alle Preise in ) R1 1 Zone R2 2 Zonen R3 3 Zonen R4 4 Zonen Abo-Preise gelten pro Kalendermonat, Tarifstand: R5 5 Zonen R6 6 Zonen Fahrten im Regionaltarif müssen mindestens die Tarifzonen Außenring 1 und Region umfassen. Ausnahmen sind Fahrten im Landkreis Schaumburg zwischen Bückeburg und Stadthagen (Preisstufe R1) sowie Bückeburg und Lindhorst (Preisstufe R2). Für Fahrten zwischen Peine und Hämelerwald sowie zwischen Calberlah und Dedenhausen gilt nicht der GVH Regionaltarif, sondern der Verbundtarif Region Braunschweig. R7 7 Zonen Jahres Abonnement persönlich oder übertragbar 49,60 55,10 71,80 87,30 110,40 137,20 159,00 1. Klasse persönlich oder übertragbar 79,40 88,10 114,90 139,70 176,70 219,50 254,30 Ausbildung 37,10 41,10 52,90 63,80 81,20 102,90 116,60 60plus 40,00 42,90 53,60 64,40 78,50 100,00 115,50 Im Einzelverkauf 58,40 64,80 84,50 102,70 129,90 161,50 187,00 1. Klasse 93,40 103,70 135,20 164,30 207,80 258,40 299,20 Ausbildung 43,60 48,30 62,20 75,10 95,50 120,70 137,20 WochenCard Ausbildung 11,80 13,30 16,80 20,90 26,70 33,70 37,

10 Weitere Angebote im GVH CarSharing mit stadtmobil, BahnCard 25 und 20 % Rabatt im Taxi. Alle Infos: GVH, Kundenzentrum, Karmarschstraße 30/32, Hannover, Telefon: (0511) Fahrradmitnahme Fahrräder können im GVH Gebiet zu folgenden Zeiten kostenlos mitgenommen werden: Bei der RegioBus: montags bis freitags ab Uhr bis Betriebsschluss; an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ganztägig. Bei der üstra, DB Regio, metronom und erixx: montags bis freitags von bis Uhr und ab Uhr bis Betriebsschluss; an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ganztägig. Außerhalb dieser Zeiten können bei der üstra und RegioBus keine Fahrräder mitgenommen werden. Bei den Eisenbahnunternehmen wird zur Fahrradmitnahme außerhalb dieser Zeiten für einzelne Fahrten ein zusätzliches EinzelTicket oder SammelTicket oder eine zusätzliche MobilCard für 1 Tarifzone für den gesamten GVH benötigt. Jeder Reisende kann maximal ein Fahrrad mitnehmen. Bitte beachten Sie, dass bei nicht ausreichendem Platzangebot Fahrräder nicht mitgenommen werden können und dass Rollstühle und Kinderwagen jederzeit Vorrang haben. Fahrplanauskunft per Handy per Internet unter gvh.de oder nutzen Sie die GVH App für Android Smartphones, ipad, iphone und Windows Phones Schwerbehinderte Fahrgäste mit einer Schwerbehinderung können im GVH kostenlos Busse und Bahnen nutzen, wenn sie einen Schwerbehindertenausweis mit Beiblatt und gültiger Wertmarke besitzen. Infos: Nds. Landesamt für Soziales, Jugend und Familie, Waterlooplatz 11, Hannover, Telefon: (0511) Mitnahme von Tieren Kleintiere können in als Handgepäck mitgeführten Behältern (z. B. Transportbox) kostenlos befördert werden. Für Hunde außerhalb von Behältnissen wird bei einzelnen Fahrten ein KinderEinzelTicket benötigt. Für mehrere Fahrten von Hunden außerhalb von Behältnissen ist ein KinderTagesTicket oder eine übertragbare GVH Mobil- Card zum Ein-Zonen-Preis für den gesamten GVH erforderlich. Bei s mit Mitnahmeregelung kann anstelle einer Person maximal ein Hund außerhalb von Behältnissen mitgenommen werden. Das gilt auch bei Nutzung von TagesGruppenTickets. Für die Strecken im Regionaltarif ist eine Fahrradkarte der Bahnunternehmen erforderlich

11 Kontakt GVH Großraum-Verkehr Hannover GmbH Kundenzentrum (Kröpcke) Karmarschstraße 30/ Hannover Öffnungszeiten: Mo. Fr Uhr, Sa Uhr gvh.de Info: (0511) Mo. Fr Uhr, Sa Uhr, So :00 Uhr Verkehrsunternehmen im GVH üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG Am Hohen Ufer 6 Postfach Hannover Telefon: (0511) Fax: (0511) üstra Kundenzentrum (Kröpcke) Karmarschstraße 30/ Hannover Öffnungszeiten: Mo. Fr Uhr, Sa Uhr RegioBus Hannover GmbH Georgstraße Hannover Telefon: (0511) Fax: (0511) Telefon Servicestelle: (0511) Weitere RegioBus Servicestellen Hannover ZOB Telefon: (0511) Öffnungszeiten: Mo. Fr Uhr, Uhr Neustadt ZOB Telefon: (05032) Wunstorf ZOB Telefon: (05031) Öffnungszeiten jeweils: Mo. Fr Uhr Betrieb Burgdorf Telefon: (05136) Betrieb Eldagsen Telefon: (05044) Betrieb Mellendorf Telefon: (05130) Öffnungszeiten jeweils: Mo. Fr Uhr DB Regio AG, Region Nord Ernst-August-Platz Hannover Reiseauskunft, Buchung und Reservierung Telefon: (01806) (20 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 60 Cent/Anruf aus dem Mobilfunknetz) DB-Reisezentrum Hannover (Hannover Hauptbahnhof) Öffnungszeiten: Mo. Fr Uhr, Sa Uhr, So Uhr metronom Eisenbahngesellschaft mbh (Bahnhof Uelzen) Kundenzentrum St.-Viti-Straße Uelzen Telefon: (0581) Fax: (0581) erixx GmbH Kundenzentrum Bahnhofstraße Soltau Telefon: (05191) Fax: (05191) Infos über Fundsachen bei den Unternehmen und unter der Infonummer des GVH.

Tickets & Cards für Busse und Bahnen

Tickets & Cards für Busse und Bahnen Tickets & Cards für Busse und Bahnen 2015 Stand: 01.01.2015 gvh.de Willkommen in der Region Hannover In der Region Hannover mit Bussen und Bahnen mobil. In dieser Broschüre stellen wir Ihnen das Fahrkartenangebot

Mehr

Tickets +Ca rds. Das GVH-Sortiment. für Busse und Bahnen (0511) 590 9000. GVH-Hotline. www.gvh.de

Tickets +Ca rds. Das GVH-Sortiment. für Busse und Bahnen (0511) 590 9000. GVH-Hotline. www.gvh.de Tickets +Ca rds für Busse und Bahnen GVH-Hotline (0511) 590 9000 Das GVH-Sortiment Stand: 9.12.2012 www.gvh.de Willkommen in der Region Hannover In der Region Hannover mit Bussen und Bahnen mobil. In dieser

Mehr

Tickets +Ca rds. Das GVH-Sortiment. für Busse und Bahnen (0511) 590 9000. GVH-Hotline. www.gvh.de

Tickets +Ca rds. Das GVH-Sortiment. für Busse und Bahnen (0511) 590 9000. GVH-Hotline. www.gvh.de Tickets +Ca rds für Busse und Bahnen GVH-Hotline (0511) 590 9000 Das GVH-Sortiment Stand: 11.12.2011 www.gvh.de Willkommen in der Region Hannover In der Region Hannover mit Bussen und Bahnen mobil. In

Mehr

Cards im GVH Regionaltarif

Cards im GVH Regionaltarif Cards im GVH Regionaltarif 2015 Für Celle, Peine, Schaumburg, Heidekreis, Hameln-Pyrmont, Nienburg/Weser, Hildesheim und Gifhorn Stand: 01.01.2015 gvh.de Bahn frei für den Regionaltarif Mit s im Regionaltarif

Mehr

Tarife & Preise. gültig ab 1. Januar 2015

Tarife & Preise. gültig ab 1. Januar 2015 Tarife & Preise gültig ab 1. Januar 2015 Wir haben für Sie das passende Angebot. Sehr geehrte Fahrgäste, liebe Kunden der VBBr, mit unserem Tarife & Preise Informationsheft möchten wir Ihnen unsere Fahrausweis-Angebote

Mehr

RE 10. Hannover > Goslar > Bad Harzburg. Montag bis Freitag. neu! Groß Düngen 13:53. Anschluss erixx (RB42/43) Bad Harzburg ab Braunschweig an

RE 10. Hannover > Goslar > Bad Harzburg. Montag bis Freitag. neu! Groß Düngen 13:53. Anschluss erixx (RB42/43) Bad Harzburg ab Braunschweig an RE 10 Montag bis Freitag Hannover > Goslar > Bad Harzburg Diese Fahrten haben wir für Sie neu aufgenommen oder deutlich erweitert. Mo bis Fr [feiertags wie So] Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr

Mehr

Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marburg. RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg

Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marburg. RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marburg RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg Tel. 0 64 21-205-228 Fax 0 64 21-205-373 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag

Mehr

Preisstufen, Tickets & Preise

Preisstufen, Tickets & Preise Neu ab 1.1.2015 Preisstufen, Tickets & Preise Neue Preisstufen: schneller orientiert, schneller ie 5-ahrten-Karte geht das kommt. TagesTickets jetzt in allen VGN-Stadttarifen. Mobilität mit System VGN-Tickets

Mehr

RB 42 RB 43. Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar. Montag bis Freitag. Goslar 18:12 19:12 20:12 21:12 22:12. neu!

RB 42 RB 43. Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar. Montag bis Freitag. Goslar 18:12 19:12 20:12 21:12 22:12. neu! RB 42 RB 43 Montag bis Freitag Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar Diese Fahrten haben wir für Sie neu aufgenommen oder deutlich erweitert. Mo bis Fr [feiertags wie So] Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart)

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion (MetropolTagesTicket ) Gültig ab..0. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für durch

Mehr

Fahrpreise ab 01.01.2015

Fahrpreise ab 01.01.2015 4,00 1. Tickets für Erwachsene Tarifgebiet 2 Tarifgebiet 3 Tarifgebiet 5 bzw. in Verbindung mit den Tarifgebieten 1, 2, 3 oder 5 Fahrpreise ab 01.01.2015 1) 2) Tickets (2. Klasse) 1.1 EinzelTicket 2,60

Mehr

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal.

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal. Mobil in Hellenthal Unterwegs mit Bus & Bahn Wildgehege Hellenthal 829 Richtung Schleiden und Kall Blumenthal 879 839 Reifferscheid Dickerscheid Hollerath 838 837 Ramscheid 838 Richtung Kall 835 Paulushof

Mehr

NRW Tarifinformationen. Gültig ab: 01.01.2015

NRW Tarifinformationen. Gültig ab: 01.01.2015 NRW Tarifinformationen Gültig ab: 01.01.2015 2015 Alle Tickets auf einen Blick DER NRW-TARIF Von Haus zu Haus mit dem NRW-Tarif Der NRW-Tarif ist der Nahverkehrstarif für Fahrten inner halb Nordrhein-Westfalens,

Mehr

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG SENIORENINFOS Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at

Mehr

KV Region Hannover e.v.

KV Region Hannover e.v. KV Region Hannover e.v. Inhalt 1 2 3 4 5 6 Wozu dieser Wegweiser? 4 Ohne Auto mobil - geht denn das? 5 Ohne (eigenes) Auto in allen Situationen mobil 6 - Arbeitsweg - Einkaufen - Transporte - Mit Kindern

Mehr

FAQ Probe BahnCard 100

FAQ Probe BahnCard 100 FAQ Probe BahnCard 100 1. Was sind die Vorteile einer Probe BahnCard 100? Wenn Sie privat oder beruflich viel unterwegs sind, dann heißt das perfekte Vielfahrer- Angebot für Sie: Probe BahnCard 100! Mit

Mehr

Inhaltsverzeichnis Das ist neu 2015 2 Verbundprinzip 3 Gelegenheitsfahrer 7 Vielfahrer 17 Senioren 27 Schüler, Auszubildende und Studenten 31

Inhaltsverzeichnis Das ist neu 2015 2 Verbundprinzip 3 Gelegenheitsfahrer 7 Vielfahrer 17 Senioren 27 Schüler, Auszubildende und Studenten 31 »Inhaltsverzeichnis» Das ist neu 2015 2 Verbundprinzip 3 Gelegenheitsfahrer 7 Einzelfahrkarte 8 Einzelfahrkarte Kind 9 4-Fahrtenkarte 10 4-Fahrtenkarte Kind 11 Kurzstrecken-Fahrkarten 12 Tageskarte & Tageskarte

Mehr

S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015

S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 Kundencenter Lörrach SBB GmbH Bahnhofstraße 1 79539 Lörrach Tel. +49 7621 420 680

Mehr

Tarifbestimmungen evb-bahn

Tarifbestimmungen evb-bahn Teil 3a / Seite 1 Teil 3a Der allgemeinen Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen der evb Tarifbestimmungen evb-bahn Inhaltsverzeichnis Teil 3a I Geltungsbereich 2 II Tarifsystem 2 III Fahrausweise

Mehr

Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung.

Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung. Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung. Ticket-Zahlung ohne Umwege! GruppenTicket Wenn Sie gerade unterwegs sind und schnell ein Ticket brauchen, müssen

Mehr

SPD REGION HANNOVER UNSERE ABGEORDNETEN GESTALTEN ZUKUNFT

SPD REGION HANNOVER UNSERE ABGEORDNETEN GESTALTEN ZUKUNFT SPD REGION HANNOVER UNSERE ABGEORDNETEN GESTALTEN ZUKUNFT Wir gestalten Zukunft. Wahlkreisbüro Gerd Andres, MdB Podbielskistr. Tel. ( ) Fax ( ) email: gerd.andres@wk.bundestag.de web: www.gerd-andres.de

Mehr

Jahreskarte Jedermann. Günstige Fahrt für alle! Die Jahreskarte Jedermann übertragbar oder persönlich Mit Mitnahmemöglichkeit Mit Bestellschein

Jahreskarte Jedermann. Günstige Fahrt für alle! Die Jahreskarte Jedermann übertragbar oder persönlich Mit Mitnahmemöglichkeit Mit Bestellschein Jahreskarte Jedermann 11 Günstige Fahrt für alle! Die Jahreskarte Jedermann übertragbar oder persönlich Mit Mitnahmemöglichkeit Mit Bestellschein Jahreskarte Jedermann Sparvorteile Gut und günstig für

Mehr

» Fünf Linien, ein System StadtBus Korbach. Mit aktuellen Fahrplänen! So erreichen Sie alle wichtigen Ziele für Schule, Beruf und Freizeit in Korbach!

» Fünf Linien, ein System StadtBus Korbach. Mit aktuellen Fahrplänen! So erreichen Sie alle wichtigen Ziele für Schule, Beruf und Freizeit in Korbach! » Fünf Linien, ein System StadtBus Korbach So erreichen Sie alle wichtigen Ziele für, Beruf und Freizeit in Korbach! Mit aktuellen Fahrplänen! Gemeinsam mehr bewegen. Mit dem StadtBus-System einfach unterwegs

Mehr

Tarifbestimmungen & Beförderungsbedingungen. Gültig ab 01.01.2015

Tarifbestimmungen & Beförderungsbedingungen. Gültig ab 01.01.2015 Tarifbestimmungen & Beförderungsbedingungen Gültig ab 01.01.2015 2015 Inhaltsverzeichnis A. Tarif des Verkehrsverbundes Bremen/Niedersachsen (VBN)... 4 I. Geltungsbereich... 4 II. Tarifsystem... 5 1. Fahrpreisermittlung

Mehr

Tarifbestimmungen & Beförderungsbedingungen. Gültig ab 01.01.2015

Tarifbestimmungen & Beförderungsbedingungen. Gültig ab 01.01.2015 Tarifbestimmungen & Beförderungsbedingungen Gültig ab 01.01.2015 2015 Inhaltsverzeichnis A. Tarif des Verkehrsverbundes Bremen/Niedersachsen (VBN)... 4 I. Geltungsbereich... 4 II. Tarifsystem... 5 1. Fahrpreisermittlung

Mehr

2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell. Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH

2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell. Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH 2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH Trotz sorgfältiger Bearbeitung sind Fehler nicht auszuschließen.

Mehr

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT! Bis zu 2 1 /2 Freimonate 2 STRECKENNETZ IHRE VORTEILE 3 UNSER ABO MACHT S MÖGLICH: WEITERFAHRT ÜBER DAS NETZ HINAUS Wohin Sie auch wollen: Das MERIDIAN-Abo

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart)

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Gültig ab 01.01.2012 1. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen

Mehr

Fahrpreise Kernzone Linz

Fahrpreise Kernzone Linz Fahrpreise Kernzone Linz Tarif: Straßenbahn-, Obus und Autobuslinien Für die Benützung der Pöstlingbergbahn gilt das Sondertarifblatt Pöstlingbergbahn. Allgemeine Bestimmungen Für Fahrten innerhalb der

Mehr

Allgemeine und Besondere Beförderungsbedingungen. Bestimmungen der Eisenbahn- Verordnung (EVO) und Ausführungsbestimmungen (ABest) der Eisenbahn

Allgemeine und Besondere Beförderungsbedingungen. Bestimmungen der Eisenbahn- Verordnung (EVO) und Ausführungsbestimmungen (ABest) der Eisenbahn Allgemeine und Besondere Beförderungsbedingungen Bestimmungen der Eisenbahn- Verordnung (EVO) und Ausführungsbestimmungen (ABest) der Eisenbahn 1 2 1. Geltungsbereich Die des Verbundtarifs Region Braunschweig

Mehr

Für schlaue Rechner: die Blaue.

Für schlaue Rechner: die Blaue. Rundum mobil und es kostet nicht viel! Für schlaue Rechner: die Blaue. Wer an 20 Tagen im Monat mit dem Auto in die Innenstadt von Rheine fährt, Hin- und Rückweg ca. 12 Kilometer, zahlt bei einem Mittelklasse-

Mehr

Komm, fahr mit MIA! Das neue ABO-Ticket im VBN Die bequemste Art Bus & Bahn zu fahren

Komm, fahr mit MIA! Das neue ABO-Ticket im VBN Die bequemste Art Bus & Bahn zu fahren 1 Gemeinsame Presseinformation 23. April 2013 (5 Seiten) Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen, Bremer Straßenbahn AG, BREMERHAVEN BUS, Verkehr und Wasser GmbH Komm, fahr mit MIA! Das neue ABO-Ticket im

Mehr

Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen. gültig ab 01. 01. 2013 VOS

Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen. gültig ab 01. 01. 2013 VOS Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen gültig ab 01. 01. 2013 VOS I N H A L T S V E R Z E I C H N I S ALLGEMEINES...................................... 4 TARIFBESTIMMUNGEN...............................

Mehr

Rundum. mobil im Abo. Partner im

Rundum. mobil im Abo. Partner im Rundum sorglos MIA mobil im Abo Partner im Komm, fahr mit MIA! MIA steht für Mobil im Abo und ist das moderne, elektronische Abo- Ticket für Bus und Bahn. Mit MIA sind Sie 12 Monate lang unterwegs. Sie

Mehr

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG SENIORENINFOS Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at

Mehr

Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen. gültig ab 01. 01. 2015 VOS

Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen. gültig ab 01. 01. 2015 VOS Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen gültig ab 01. 01. 2015 I N H A L T S V E R Z E I C H N I S ALLGEMEINES... 4 TARIFBESTIMMUNGEN... 5 1 TARIFSYSTEM... 5 2 BEFÖRDERUNGSENTGELTE... 5 3 FAHRSCHEINARTEN...

Mehr

Name Vorname der reisenden Person. Geburtsdatum. Straße Hausnr. Telefon (tagsüber) IBAN BIC. Unterschrift des Kontoinhabers.

Name Vorname der reisenden Person. Geburtsdatum. Straße Hausnr. Telefon (tagsüber) IBAN BIC. Unterschrift des Kontoinhabers. Abo-Bestellschein auch online möglich unter Bitte füllen Sie diesen Bestellschein vollständig und in Druckbuchstaben aus und senden ihn an eine der rückseitig genannten Adressen Aktion 05 SofortAbo Ab

Mehr

Tarifinformationen. Stand 1. Januar 2013. Verbundweit mobil! Ein Ticket für alle

Tarifinformationen. Stand 1. Januar 2013. Verbundweit mobil! Ein Ticket für alle Stand 1. Januar 2013 Tarifinformationen Verbundweit mobil! Ein Ticket für alle Nur ein Fahrschein für Bus & Bahn So funktioniert der VRB-Tarif VRB-Tarif Das Verbundprinzip Jährlich sind im Gebiet des Verbundtarifs

Mehr

Beförderungsbedingungen & Tarifbestimmungen der metronom Eisenbahngesellschaft mbh. Gültig ab 12.12.2011 (Gesamtausgabe)

Beförderungsbedingungen & Tarifbestimmungen der metronom Eisenbahngesellschaft mbh. Gültig ab 12.12.2011 (Gesamtausgabe) Beförderungsbedingungen & Tarifbestimmungen der metronom Eisenbahngesellschaft mbh Gültig ab 12.12.2011 (Gesamtausgabe) Stand: Oktober 2011 Inhaltsverzeichnis I. Beförderungsbedingungen der metronom Eisenbahngesellschaft

Mehr

Besondere Beförderungsbedingungen für Aktionsangebote der DB Regio AG

Besondere Beförderungsbedingungen für Aktionsangebote der DB Regio AG Nr. 601 des Tarifverzeichnisses Personenverkehr Besondere Beförderungsbedingungen für Aktionsangebote der DB Regio AG Gültig vom 15. Dezember 2013 an Neuausgabe vom 21. Februar 2014 Herausgeber: Zu beziehen

Mehr

Gültig ab: 01.01.2014. Der NRW-Tarif. Alle Tickets auf einen Blick

Gültig ab: 01.01.2014. Der NRW-Tarif. Alle Tickets auf einen Blick Gültig ab: 01.01.2014 Der NRW-Tarif Alle Tickets auf einen Blick Der NRW-Tarifberater Bei der Wahl des passenden Tickets aus dem NRW-Tarif hilft der Tarifberater unter www.busse-und-bahnen.nrw.de. Nach

Mehr

Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen. gültig ab 01. 05. 2013 VOS

Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen. gültig ab 01. 05. 2013 VOS Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen gültig ab 01. 05. 2013 VOS I N H A L T S V E R Z E I C H N I S ALLGEMEINES....4 TARIFBESTIMMUNGEN....4 1 TARIFSYSTEM....4 2 BEFÖRDERUNGSENTGELTE...4 3 FAHRSCHEINARTEN...5

Mehr

Mit dem Fahrrad in der U-Bahn

Mit dem Fahrrad in der U-Bahn Umwelt Mit dem Fahrrad in der U-Bahn Die Stadt gehört Dir. 5/2012 Ein umweltfreundliches Kombi-Angebot Fahrradregeln für die U-Bahn Wer in Wien schnell, sicher und kostengünstig unterwegs sein will, hat

Mehr

Tarifbestimmungen für den Aachener Verkehrsverbund (AVV) (Stand 09.06.2013)

Tarifbestimmungen für den Aachener Verkehrsverbund (AVV) (Stand 09.06.2013) 1 Geltungsbereich Tarifbestimmungen für den Aachener Verkehrsverbund (AVV) (Stand 09.06.2013) 2 Tarifsystem 2.1 Stammgebiete 2.2 Kurzstrecken 2.2.1 Linienbezogene Kurzstrecke 2.2.2 Kurzstrecken-Zonen 2.3

Mehr

NRW Tarifinformationen. Gültig ab: 01.01.2015

NRW Tarifinformationen. Gültig ab: 01.01.2015 NRW Tarifinformationen Gültig ab: 01.01.2015 2015 Alle Tickets auf einen Blick DER NRW-TARIF Von Haus zu Haus mit dem NRW-Tarif Der NRW-Tarif ist der Nahverkehrstarif für Fahrten inner halb Nordrhein-Westfalens,

Mehr

UNSERE ANGEBOTE FÜR SCHÜLER & AZUBIS

UNSERE ANGEBOTE FÜR SCHÜLER & AZUBIS Klasse mobil! UNSERE ANGEBOTE FÜR SCHÜLER & AZUBIS Wochen- & Monatskarten / SchülerAbo-Karte / Landkreis SchülerTicket / SaarFun / AboFun / FerienTicket 2015 www.saarvv.de Zeitkarten für Schüler & Azubis

Mehr

(((eticket-einmaleins.

(((eticket-einmaleins. www.stadtwerke-muenster.de VERKEHR (((eticket-einmaleins. Wertvolle Informationen rund um die neue elektronische Fahrkarte. Einfach. Näher. Dran. 2 3 Inhalt 4 Das (((eticket. Verschlüsselte Daten auf dem

Mehr

Vorbereitung und alles Notwendige während Ihres Aufenthalts

Vorbereitung und alles Notwendige während Ihres Aufenthalts Seite 1 von 7 Apartment Stay-Hannover wünscht Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in Hannover und erfolgreichen Messebesuch! CHECKLISTE Hannover Messebesuch - Vorbereitung und alles Notwendige während Ihres

Mehr

KasselPlus 2013/14. KasselPlus. Ein Tarif für Kassel und um Kassel herum. Gemeinsam mehr bewegen.

KasselPlus 2013/14. KasselPlus. Ein Tarif für Kassel und um Kassel herum. Gemeinsam mehr bewegen. KasselPlus 2013/14 KasselPlus Ein Tarif für Kassel und um Kassel herum. Gemeinsam mehr bewegen. Für alle, die sich innerhalb des KasselPlus-Gebietes bewegen Ein großstädtisches Angebot an Verbindungen

Mehr

Anlage 1. Berechtigter Nutzerkreis

Anlage 1. Berechtigter Nutzerkreis Anlage 1 Berechtigter Nutzerkreis 1 I. Auszug aus dem AVV-Gemeinschaftstarif 5.2 Fahrausweise mit unbeschränkter Fahrtenzahl 5.2.1 Zeitfahrausweise Zeitfahrausweise bestehen aus einer Kundenkarte und einer

Mehr

IHR MERIDIAN: ALLE FAHRKARTEN UND TARIFE

IHR MERIDIAN: ALLE FAHRKARTEN UND TARIFE IHR MERIDIAN: ALLE FAHRKARTEN UND TARIFE! Clever sparen mit Abos & Jahreskarten! 2 WILLKOMMEN ABONNEMENTS 3 HERZLICH WILLKOMMEN IM MERIDIAN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT Bahnfahren ganz einfach! Ein gemeinsamer

Mehr

Düsseldorf Mönchengladbach Schienenersatzverkehr 14.10.2015 (23:00) 19.10.2015 (4:00)

Düsseldorf Mönchengladbach Schienenersatzverkehr 14.10.2015 (23:00) 19.10.2015 (4:00) RE 4 Düsseldorf Mönchengladbach Schienenersatzverkehr 14.10.2015 (23:00) 19.10.2015 (4:00) S 8 S 11 Sehr geehrte Fahrgäste, aufgrund von Weichenerneuerungen im Raum Neuss kommt es zu umfangreichen Fahrplanänderungen

Mehr

Paderborn / Hamm Düsseldorf. Fahrplanänderungen

Paderborn / Hamm Düsseldorf. Fahrplanänderungen Paderborn / Hamm Düsseldorf Fahrplanänderungen RE 3 28.08.2015 (22:05) 31.08.2015 (4:50) RE 1 RE 6 RE 11 Sehr geehrte Fahrgäste, aufgrund von Arbeiten am Bahnübergang kommt es von Freitag, 28.08.2015 (22:05)

Mehr

Ausbildungszeitkarten 2014/15. Zeitkarten für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen.

Ausbildungszeitkarten 2014/15. Zeitkarten für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen. Ausbildungszeitkarten 2014/15 Zeitkarten für Schüler, Azubis und Studenten Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen. Welche Tickets sind die besten für alle in der Ausbildung?

Mehr

Ausbildungszeitkarten 2013/14. Spartickets für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen.

Ausbildungszeitkarten 2013/14. Spartickets für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen. Ausbildungszeitkarten 2013/14 Spartickets für Schüler, Azubis und Studenten Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen. Auf großer Fahrt für kleines Geld Schüler und Azubis haben

Mehr

Die. 65-plus-Karten. Die Komfort-Tickets für alle ab 65. Neu: Jetzt auch als Monatskarte. www.rmv.de

Die. 65-plus-Karten. Die Komfort-Tickets für alle ab 65. Neu: Jetzt auch als Monatskarte. www.rmv.de Die 65-plus-Karten Die Komfort-Tickets für alle ab 65 2015 Neu: Jetzt auch als Monatskarte www.rmv.de Die 65-plus-Karten Die Komfort-Tickets für alle ab 65 2015 Treffen Sie sich oft mit Ihren Freunden

Mehr

Hinweise. Stadtwerke Neumünster. S = fährt nur an Schultagen in Schleswig-Holstein

Hinweise. Stadtwerke Neumünster. S = fährt nur an Schultagen in Schleswig-Holstein 5 Hinweise Hans-Böckler-Allee Einfeld montags freitags 5:40 5:41 5:42 5:42 5:43 5:44 5:45 5:46 5:47 5:48 5:49 5:50 5:50 5:51 5:52 5:52 5:53 5:54 5:55 5:56 6:20 6:21 6:22 6:22 6:23 6:24 6:25 6:26 6:27 6:28

Mehr

Barsinghausen. Burgdorf

Barsinghausen. Burgdorf Beratungseinrichtungen, Einrichtungen für ALGII-Empfänger, für Obdachlose,, Tafeln, n, Möbellager der Region Hannover von Arnum bis Wunstorf (diese Adressliste wurde uns freundlicherweise von der Partei

Mehr

In der Ruhe liegt die Kraft. Die 9-Uhr-Karte für alle, die morgens Besseres vorhaben.

In der Ruhe liegt die Kraft. Die 9-Uhr-Karte für alle, die morgens Besseres vorhaben. Ein Produkt des In der Ruhe liegt die Kraft. Die 9-Uhr-Karte für alle, die morgens Besseres vorhaben. Nach 9 Uhr fahren bringt Vorteile für diese Fahrgäste: Preisvorteil 15-25 % als Monatskarte und im

Mehr

Für. Rhein-Main-Verkehrsverbund Einfach weiter. Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation

Für. Rhein-Main-Verkehrsverbund Einfach weiter. Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation Für Tarifanfragen Fahrplanauskünfte Fahrgastbeschwerden Kundenwünsche Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation Klappacher Straße 172 64285 Darmstadt Telefon: 0 61 51/709-42 90 Fax: 0 61 51/709-42 96

Mehr

Stadtwerke Neumünster

Stadtwerke Neumünster 12 Kiek In/VHS Rügenstra.e -Mitte 64 5:00 5:02 5:04 5:06 5:07 5:08 5:09 5:10 5:11 5:12 5:13 5:14 5:15 5:16 5:40 5:42 5:44 5:46 5:47 5:48 5:49 5:50 5:51 5:52 5:53 5:54 5:55 5:56 5:57 5:58 6:20 6:22 6:24

Mehr

Willkommen. Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL

Willkommen. Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL Willkommen Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL Mit Blick auf ein Europa ohne Grenzen baut München kontinuierlich die

Mehr

Sammelbestellverfahren >> SBV <<

Sammelbestellverfahren >> SBV << Sammelbestellverfahren >> SBV

Mehr

Das HandyTicket. App herunterladen, anmelden und bequem Tickets kaufen.

Das HandyTicket. App herunterladen, anmelden und bequem Tickets kaufen. Das HandyTicket. App herunterladen, anmelden und bequem Tickets kaufen. Rabatt auf EinzelTickets beim Kauf per Handy! Im App Store und im Android Market VVS Mobil HandyTicket Das HandyTicket. Bequem und

Mehr

Die BahnCard Business: Spezialisiert auf Geschäftsreisen

Die BahnCard Business: Spezialisiert auf Geschäftsreisen Die BahnCard Business: Spezialisiert auf Geschäftsreisen Die wichtigsten Fragen und Antworten DB Vertrieb GmbH, FAQ BC Business, V2.0, erstellt: P.DBG(E), 11.05.2011 Änderungen vorbehalten 1 Inhalt Einführung

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN(AGB)

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN(AGB) ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN(AGB) 2 ::: AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Abonnement-Verfahren (ABO) Für den Erwerb und die Nutzung der ABO-Monatskarten gelten die Bestimmungen des VVW- Tarifs,

Mehr

Schleswig-Holstein-Tarif Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen. Gültig ab 01. August 2010. Stichwortverzeichnis...3

Schleswig-Holstein-Tarif Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen. Gültig ab 01. August 2010. Stichwortverzeichnis...3 Schleswig-Holstein-Tarif Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen Gültig ab 01. August 2010 Stichwortverzeichnis...3 I Allgemeines...I-1 1 Geltungsbereich... I-1 2 Fahrkarten... I-2 2.1 Tarifstruktur

Mehr

Anlage 7: Bedingungen zum Erwerb und zur Nutzung eines marego- Monatskarten-Abonnements (nachfolgend Abo genannt)

Anlage 7: Bedingungen zum Erwerb und zur Nutzung eines marego- Monatskarten-Abonnements (nachfolgend Abo genannt) Anlage 7: Bedingungen zum Erwerb und zur Nutzung eines marego- Monatskarten-Abonnements (nachfolgend Abo genannt) 1 Voraussetzungen des Abonnements (1) Der Abo-Vertrag kann mit einem der folgenden Verkehrsunternehmen

Mehr

Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen

Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen 2014 Hier steig ich ein! Die landesweite Fahrplanauskunft mit Tarifauskunft unter www.saarfahrplan.de und Ihre saarvv-hotline 06898 500 4000 für Tarif- und

Mehr

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter:

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Stand: Januar 2015 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Online-Fahrplanauskunft

Mehr

Ihre Rechte als unser Fahrgast

Ihre Rechte als unser Fahrgast Ihre Rechte als unser Fahrgast Im Eisenbahnverkehr in Deutschland gelten einheitliche Fahrgastrechte. Sie räumen den Reisenden gleiche Rechte bei allen Eisenbahnunternehmen ein und gelten für alle Züge

Mehr

VCD Service 2015. Wege zum Fahrschein für die Reise mit der Deutschen Bahn

VCD Service 2015. Wege zum Fahrschein für die Reise mit der Deutschen Bahn VCD Service 2015 Wege zum Fahrschein für die Reise mit der Deutschen Bahn 1. DB Reisezentren oder Fahrkartenschalter am Bahnhof In Reisezentren und an Fahrkartenschaltern der Deutschen Bahn AG (DB) sind

Mehr

Kundenkarten. Die Sparangebote der ÖBB. Günstiger österreichweit Bahn fahren. Wer will schon viel Bahn fahren? Für 4,50 Euro * pro Tag jeder.

Kundenkarten. Die Sparangebote der ÖBB. Günstiger österreichweit Bahn fahren. Wer will schon viel Bahn fahren? Für 4,50 Euro * pro Tag jeder. Wer will schon viel Bahn fahren? Für 4,50 Euro * pro Tag jeder. Bis zu 50 % günstiger reisen Kundenkarten Die Sparangebote der ÖBB ÖSTERREICHcard ÖSTERREICHcard Günstiger österreichweit Bahn fahren. Die

Mehr

b) Die CleverCard kreisweit gilt ab dem 1. Tag eines beliebigen Kalendermonats für 12 aufeinanderfolgende Monate.

b) Die CleverCard kreisweit gilt ab dem 1. Tag eines beliebigen Kalendermonats für 12 aufeinanderfolgende Monate. Besondere Bedingungen für die Jahreskarte für Schüler und Auszubildende CleverCard kreisweit bei Barzahlung oder einmaliger Abbuchung und mehrmaliger Abbuchung im Voraus im Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV),

Mehr

2015 / 2016. Inhaltsverzeichnis Alle Tickets und Infos im Detail 01805 / 77 99 66. www.v-s-b.de. Allgemeines S. 12. EinzelTickets S.

2015 / 2016. Inhaltsverzeichnis Alle Tickets und Infos im Detail 01805 / 77 99 66. www.v-s-b.de. Allgemeines S. 12. EinzelTickets S. Tarif planpreisstand 08 / 2015 2015 / 2016 Inhaltsverzeichnis Alle Tickets und Infos im Detail Fahrplanauskunft rund um die Uhr 01805 / 77 99 66 (14 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz. Tarif bei Mobilfunk

Mehr

Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn AG. (Gesamtausgabe)

Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn AG. (Gesamtausgabe) Nr. 600 des Tarifverzeichnisses Personenverkehr (Tfv 600) Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn AG (Gesamtausgabe) Gültig vom 01. August 2007 an Herausgeber: DB Fernverkehr AG, Stephensonstr. 1, 60326

Mehr

VCD Service 2009 Wege zum Fahrschein für die Bahnreise

VCD Service 2009 Wege zum Fahrschein für die Bahnreise VCD Service 2009 Wege zum Fahrschein für die Bahnreise Sonderangebote teurer als am Automaten oder bei Onlinebuchung. Das gilt auch für Sitzplatzreservierungen. 2. DB Agenturen Mit der Deutschen Bahn AG

Mehr

» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen!

» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen! Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen!» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Nutzen Sie das vollkommen neue NVV-Angebot in Ihrer Region. Einfach anmelden unter www.mobilfalt.de und

Mehr

Unterwegs im AVV Das Wichtigste im Überblick

Unterwegs im AVV Das Wichtigste im Überblick Tarif-Info 09/2015 Numm mmer Efach, bequem und günstig im AVV unterwegs: E Tarifsystem für die ganze Region E Ticket für alle Verkehrsmittel (AVV-Regionalbusse, Regionalzüge, Stadtbusse, Straßenbahnen)

Mehr

Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen

Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen inkl. farbiger Tarifraumkarte und Fahrpreistabelle www.owlverkehr.de Stand: 01.08.2014 Tarifbestimmungen Der

Mehr

DIE NEUE BREMER KARTE MIT CHIP IN ALLEN BSAG-KUNDENCENTERN CHIPPEN SIE JETZT MIT. www.chippen.de

DIE NEUE BREMER KARTE MIT CHIP IN ALLEN BSAG-KUNDENCENTERN CHIPPEN SIE JETZT MIT. www.chippen.de DIE NEUE BREMER KARTE MIT CHIP IN ALLEN BSAG-KUNDENCENTERN CHIPPEN SIE JETZT MIT www.chippen.de DAS ISSE DIE NEUE BREMER KARTE MIT CHIP JETZT BEIM CHIPPEN SPAREN DIE BSAG PRÄSENTIERT: DIE NEUE BREMER KARTE

Mehr

365 Tage unterwegs RMV-JahresAbo. Das flexible Angebot für Vielfahrer

365 Tage unterwegs RMV-JahresAbo. Das flexible Angebot für Vielfahrer 365 Tage unterwegs RMV-JahresAbo Das flexible Angebot für Vielfahrer 2014 RMV-JahresAbo als eticket RheinMain Das eticket RheinMain voller neuer Möglichkeiten Das RMV-JahresAbo ist auf dem eticket Rhein-

Mehr

Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.)

Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.) Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.) 1. Wie häufig nutzen Sie den öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV)? (Wenn weniger als 5-mal im Jahr

Mehr

Tarifbestimmungen für WESTspecial der WESTbahn Management GmbH

Tarifbestimmungen für WESTspecial der WESTbahn Management GmbH bestimmungen für WESTspecial der WESTbahn Management GmbH Gültig ab 08.11.2011. Letzte Änderung am 16.07.2015, gültig ab 17.07.2015. I. Präambel Die WESTbahn Management GmbH (WESTbahn) startet als erstes

Mehr

Stand: Mai 2007. CleverCard die neue Schülerjahreskarte vom RMV

Stand: Mai 2007. CleverCard die neue Schülerjahreskarte vom RMV Stand: Mai 2007 CleverCard die neue Schülerjahreskarte vom RMV Viel Freizeit für wenig Kohle. Sogar verbundweit. Wohin du willst oder musst mit der CleverCard bist du immer mobil. Die CleverCard ist die

Mehr

Preismaßnahmen der Deutschen Bahn zum 14.12.2014

Preismaßnahmen der Deutschen Bahn zum 14.12.2014 Preismaßnahmen der Deutschen Bahn zum 14.12.2014 DB Fernverkehr Rund 90 Prozent aller Fernverkehrskunden der Deutschen Bahn profitieren zum Fahrplanwechsel am 14.12.2014 von einer Nullrunde in der 2.Klasse

Mehr

Ein Produkt des. Schule, Freizeit, Freiheit: Die CleverCard. Jahreskarte für Schüler und Azubis

Ein Produkt des. Schule, Freizeit, Freiheit: Die CleverCard. Jahreskarte für Schüler und Azubis Ein Produkt des Schule, Freizeit, Freiheit: Die CleverCard Jahreskarte für Schüler und Azubis 1 Jahreskarte für Schüler und Azubis Die CleverCard ist die persönliche RMV-Jahreskarte für Schüler und Auszubildende.

Mehr

Taxi : Taxistand vor dem Hauptbahnhof: Einzelfahrt ca. 12 Euro, Dauer ca. 10 Min.

Taxi : Taxistand vor dem Hauptbahnhof: Einzelfahrt ca. 12 Euro, Dauer ca. 10 Min. Wegbeschreibungen: Hauptbahnhof Arabella Congress Hotel Öffentliche Verkehrsmittel: Straßenbahnhaltestelle vor dem Haupteingang: Mit Tram Linie 12 (Richtung Rheinlandstraße/Schwanheim) bis Haltestelle

Mehr

2.2 Bei Minderjährigen unter 18 Jahren ist die Unterschrift der Erziehungsberechtigten für die Bestellung und das Lastschriftverfahren erforderlich.

2.2 Bei Minderjährigen unter 18 Jahren ist die Unterschrift der Erziehungsberechtigten für die Bestellung und das Lastschriftverfahren erforderlich. Anlage 6 Abonnementsbedingungen für den monatlichen Fahrgeldeinzug 1 MonatsTickets und FunAbo 2 Voraussetzungen 2.1 MonatsTickets und MonatsTickets 9-Uhr können im Abonnement ausgegeben werden. Das 60plusAbo

Mehr

Fahrplanauskünfte erhalten Sie über die Homepage der BVG (www.bvg.de).

Fahrplanauskünfte erhalten Sie über die Homepage der BVG (www.bvg.de). Informationen für Gastwissenschaftler Adressen Botanisches Museum Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem Königin-Luise-Str. 6-8 14195 Berlin Tel.: +49 (0)30-838 50100, Fax +49 (0)30-838

Mehr

Selbst bestimmen, wo es langgeht.

Selbst bestimmen, wo es langgeht. Selbst bestimmen, wo es langgeht. RMV-CleverCard für Schüler und Azubis * * Stand 12/2008 CleverCard die RMV-Jahreskarte für Schüler und Azubis Viel Freizeit für wenig Geld Inhalt Viel Freizeit für wenig

Mehr

TARIF-INFO. Übergangstarif. Westpfalz / östliches Saarland. Gemeinsame Tarifbestimmungen. Gemeinsame Beförderungsbedingungen

TARIF-INFO. Übergangstarif. Westpfalz / östliches Saarland. Gemeinsame Tarifbestimmungen. Gemeinsame Beförderungsbedingungen TARIF-INFO Übergangstarif Westpfalz / östliches Saarland Gemeinsame Tarifbestimmungen Gemeinsame Beförderungsbedingungen der Verkehrsunternehmen im Übergangstarif Schwerbehinderten-Regelung Impressum Herausgeber

Mehr

Voraussetzungen um ein BVG-Handyticket erwerben zu können?

Voraussetzungen um ein BVG-Handyticket erwerben zu können? FAQ für BVG-App FahrInfo Plus Ab sofort können Sie für Berlin Einzelfahrscheine inklusive Kurzstrecke, Tageskarten sowie 4-Fahrten-Karten und touristische Fahrscheine bequem und bargeldlos mit Ihrem Smartphone

Mehr

Die. 9-Uhr-Karte. Ganz schön ausgeschlafen. Das Ticket für Spät-Fahrer. www.rmv.de

Die. 9-Uhr-Karte. Ganz schön ausgeschlafen. Das Ticket für Spät-Fahrer. www.rmv.de Die 9-Uhr-Karte Ganz schön ausgeschlafen 2015 Das Ticket für Spät-Fahrer www.rmv.de Wir sind für Sie da! Wir sind Ihr Ansprechpartner für: RMV-Fahrkarten Jahreskarten CleverCard RMV- Mobilitätsberatung

Mehr

Ihr MERIDIAN: Alle FAHRKARTEN. Gültig ab 15.12.2013

Ihr MERIDIAN: Alle FAHRKARTEN. Gültig ab 15.12.2013 Ihr MERIDIAN: Alle FAHRKARTEN und Tarife! Gültig ab 15.12.2013 2 Streckennetz Willkommen 3 Unser MERIDIAN-Netz Ihre Ziele! Herzlich Willkommen im MERIDIAN! Für unsere Tarife und das Fahrkartensortiment

Mehr

Impressum. DB Regio AG Regio Nordost. Babelsberger Straße 18 14473 Potsdam www.bahn.de/brandenburg

Impressum. DB Regio AG Regio Nordost. Babelsberger Straße 18 14473 Potsdam www.bahn.de/brandenburg Lüneburg Giebel der Heide Die Lüneburger Heide ist eine einmalige Naturlandschaft im Nordosten Niedersachsens genauso einmalig wie die Stadt, nach der sie benannt wurde. Lüneburg ist berühmt für seine

Mehr

Liebe Fans und Freunde der Adler

Liebe Fans und Freunde der Adler Liebe Fans und Freunde der Adler mit knapp 6.500 Dauerkartenfans genießen die Adler die stärkste Unterstützung aller Clubs in der DEL. Dieser Zusammenhalt ist einmalig und die Basis unserer gemeinsamen

Mehr