Codax Marktführer im Bereich des Code Access

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Codax Marktführer im Bereich des Code Access"

Transkript

1 Codax Marktführer im Bereich des Code Access Tankstellenbetreiber und Autowäschevertriebe weltweit ziehen PSD Codax allen anderen Access-Controllern ohne Pfandmünzen vor. Kunde lieben die Vertrautheit des Systems. Einzelhändler wissen seine Einfachheit zu schätzen. Und die Betriebsleitung schätzt den reduzierten Absatzrückgang und die zusätzlichen Einnahmen infolge eines verbesserten Service.

2 Inhalt Überblick... 2 Codax Smartcard... 3 Installation ohne Verlegen neuer Kabel... 5 Nachrüstoption... 7 POS-Integration... 8 SB-Lösungen... 9 Vertriebsunterstützung Installationsschema Nachrüstung (kabelfrei) Installationsschema Ultra (Verkabelte Installation) Codax Produktkomponenten

3 Überblick Codax ist das erfolgreichste Access-Control-System ohne Pfandmünzen für Autowaschanlagen und Tankstelleneinrichtungen der Welt. Durch unser Code-Access-System sehen Tankstellenbetreiber weniger Absatzrückgang und Verluste und bieten gleichzeitig ihren Kunden schnellen, einfachen und verlässlichen Zugang zu Autowäsche und Autopflege. Codax hebt sich von generischen Controller- und Nachahmsystemen ab. Weil PSD Codax mehr Systeme an Tankstellenbetreiber liefert als andere Firmen, verfügen wir über die Ressourcen und Expertise, damit wir der Konkurrenz immer mehrere Schritte voraus sind. Daher sind unsere Systeme im Wesentlichen im Betrieb verlässlicher, in der Installation flexibler und für die Kunden einfacher zu verwenden. Ihre gesamten Tankstelleneinrichtungen können praktisch von ein und demselben Codax-System kontrolliert werden - automatische und Selbstwäsche - einschließlich Autowäsche, Jet-Wäsche, Staubsauger und Reifenpumpen. Alle neuen, von Ihnen installierten Tankstelleneinrichtungen können mit Codax-Controllern spezifiziert werden und fast alle Ihrer vorhandenen Einrichtungen können schnell und kosteneffektiv auf Inkorporation des Codax-Systems umgestellt werden. Vorteile, die sofortigen Ertrag bringen Weniger Absatzrückgang und Verlust Im Gegensatz zu Pfandmünzen oder altmodischen Wäschekarten werden Access-Codes von Codax alle rückverfolgt und können vom Management sicher überprüft werden, wodurch sie weder verloren gehen noch missbraucht werden können. Einfache Verwendung für Ihre Kunden Technologie, auf die Sie sich verlassen können Flexible Preisbestimmung für maximalen Ertrag Einfache Installation, wo auch immer gewünscht Codax wurde entwickelt, um Ihren Kunden das Leben einfacher zu machen. Und da wir in diesem Bereich absolut weltführend sind, sind viele Leute mit unseren Systemen vertraut. Codax-Controller halten Ihre Maschinen einsatzbereit. Sie sind außergewöhnlich verlässlich und maximieren somit Ihre Einkünfte, wobei Ihren Kunden gleichzeitig die Frustration infolge von verklemmten Mechanismen oder Systemsperre erspart bleibt. Ein einfacher Access-Code von Codax kann, abgesehen vom Waschprogramm, viele weitere Informationen enthalten. Er kann zudem mehrere Wäschen ermöglichen, die Nutzung auf außerhalb der Stoßzeiten beschränken und spezielle Werbeaktionen unterstützen. Egal, ob Sie eine neue Tankselle ausrüsten oder alte Einrichtungen modernisieren - Codax bietet effektive Nachrüst und kabellose Installationsoptionen. 2.

4 Codax Smartcard Das Codax Smartcard -System wird zusammen mit unserem bewährten Code-Access-System eingesetzt, damit Ihre Kunden eine modernisierte und lohnende Kauferfahrung erleben, während auch weiterhin Access-Codes für einmalige Transaktionen ausgegeben werden können. Das Codax Smartcard -System wird zusammen mit unserem bewährten Code-Access-System eingesetzt, damit Ihre Kunden eine modernisierte und lohnende Kauferfahrung erleben, während auch weiterhin Access-Codes für einmalige Transaktionen ausgegeben werden können. Es unterstützt: Program-Karten - denen Kunden vorbestimmte Waschprogramme oder Mehrfachkaufangebote hinzufügen. Value-Karten - die mit einem Wert aufgeladen werden, damit Kunden aus allen verfügbaren Waschprogrammen wählen können). Tracker-Karten - zur Aufzeichnung der Verwendung zwecks Rechnungsstellung an Fahrzeugparks und Kontokunden. Das Codax-Smartcard-System ermöglicht Ihnen die Operation von Fahrzeugparkprogrammen, Autowäscheclubs und anderen innovativen Werbekampagnen für treue Kunden bei minimalen Verwaltungsausgaben und ohne zusätzliche Komplexitäten für Ihre Mitarbeiter. Es wird bei neuen Installation als (voll integrierte) Option angeboten und vorhandene Installationen können nachgerüstet werden. Im Gegensatz zu altmodische Waschkarten verwendet das Codax- Smartcard-System kontaktfreie Technologie, bei der keine unverlässlichen, beweglichen Teile und keine empfindlichen Magnetstreifen ins Spiel kommen. Anregung für häufigere Nutzung In vielen Gegenden benutzen sogar treue Kunden die Autowaschanlage erheblich seltener als in anderen. Durch effektive Verkaufsförderung können Sie das Verhalten dieser Kunden ändern, damit Ihre Anlage mehr Einnahmen erzeugt und Ihre profitabelsten Kunden den besten Gegenwert erhalten. Hierzu einige Vorschläge: Nur-Mitglied-Tarif: Beim Einstecken einer Smartcard weiß der Codax-Terminal, dass er zusätzliche Programme nur für Mitglieder zu Preisen, die dem Gelegenheitskunden nicht geboten werden, anbieten soll. Mehrfachkaufoptionen: Zur Förderung vermehrter Nutzung Ihrer Services kann das Smartcard- System flexible Werbekampagnen, wie z.b. Drei für Zwei oder Fünf kostenlos beim Kauf von Fünf oder andere Einsparungen bei Mehrfachkauf, unterstützen. Regelmäßiges Waschprogramm oder Autowäscheclub: Zur Förderung häufigerer Nutzung Ihrer Einrichtungen können Sie z.b. mehrere Autowäschen verkaufen, die jeweils eine Woche gültig sind. Oder Sie können regelmäßigen Kunden Preisreduktionen anbieten. Tarife für außerhalb der Hauptzeit und Zwischenzeiten: Codax Smartcard bietet mehr Flexibilität außerhalb der Hauptzeit als das traditionelle Code-Access-System. Sie können z.b. Hauptzeiten und Zeiten außerhalb der Hauptzeit sowie Zwischenzeiten und auch individuell zeitbegrenzte Angebote definieren. Fahrzeugpark- und Kontokarten: Geschäftskunden - angefangen von Fahrzeugparkbetreibern bis zu einzelnen Taxifahrern - können sogenannte 'Tracker-Karten' erhalten, mit denen sie Ihren Service regelmäßig benutzen können und dann praktischerweise einmal im Monat eine einzige Rechnung mit Transaktionsauflistung erhalten. 3.

5 Lastwagen- und Buswäsche: Sie können Karten an Fahrer ausgeben oder diese bestimmten Fahrzeugen zuordnen, damit Sie sich einen Überblick über die monatliche Nutzung Ihrer Waschanlage verschaffen können. Program-Karten Program Karten mit Einschränkungen gewährleisten, gewähr dass nur zulässige Waschprogramme verwendet werden. Sicherheit Die Daten auf Codax-Smartcards Smartcards sind umfangreich verschlüsselt und somit eingriffsicher und können von Unbefugten nicht gefälscht oder angegangen werden. Wird das System im Tracker-Kart Kartenmodus enmodus benutzt, kann der Betreiber verlorene oder gestohlene Karten sperren. Das Codax Terminal ermöglicht, eine Liste verlorener oder gestohlener Karten hochzuladen. Sobald jemand versucht, eine dieser Karten zu benutzen, verweigert das Terminal die Annahme. Minimierung der Komplexität Mit dem Codax-Smartcard-System System können Sie flexible Werbekampagnen bei minimalem Arbeitsaufwand und Ausgaben operieren. Da die Karte selbst die Details der jüngeren Käufe und Nutzung des Kunden enthält, erübrigt sich der Bedarf Bedarf für komplizierte Datenspeicherung. Der CodaxCodax Terminal liest die Daten von der Karte und reagiert direkt und bietet geeignete Sonderangebote, Versuchsangebote und Treuebonusse. Auf diese Weise operiert das Codax-Smartcard-System Codax ohne kostspieliges Datenzentrum oder komplexes Treuemanagementsystem - wodurch die Installation unkompliziert und die Konfiguration einfach ist. Flexibler Einsatz Das Codax-Smartcard-System System verfügt über die gewünschte Flexibilität, egal, wie Sie Ihr Verkaufsförderungsprogramm Verkaufsförderungsprogr oder Ihren Autowäscheclub organisieren möchten. Weil es ein integraler Bestandteil des bewährten Codax-Access-Code Code-System ist, können Sie Kunden problemlos entweder einen Code zur einmaligen Nutzung oder Smartcard-Services zuteilen. Es ist möglich, dasss Sie es, entsprechend Ihrer Finanzberichterstellung oder Lizenzvereinbarungen, vorziehen, dass Ihre Karten nur an einer einzelnen Verkaufsstelle gültig sind. Oder es ist möglich, dass Kunden Ihre Karte an einer Gruppe Ihrer Verkaufsstellen aufwerten und verwenden erwenden können. Jede individuelle lle Karte kann mit spezifischen Autowäscheprogrammen, Mehrfachkäufen oder generischen Wascheinheiten (eine 'Value'-Karte) Karte) aufgeladen werden. Mit Value-Karten Karten können Kunden an der Waschanlage ihr gewünschtes Wachprogramm wählen wähl oder andere Pflegeeinrichtungen verwenden. Codax-Smartcard Smartcard verwendet standardmäßige Proximity-Karten Proximity mit dem ins Auge fallenden 'Car-Wash Wash- Pass'-Design. Sie können jedoch auch mit Ihrem eigenen Design und Markenzeichen bedruckt werden. Wichtig Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Betriebs Betriebs & Sicherheitshinweise, die an den Geräten angebracht sind, sorgfältig befolgen. Die Karte kann nur am Ort ihrer Ausstellung benutzt werden. Stecken Sie die Karte in den Kartenschlitz des Geräts und befolgen befolge Sie die angezeigten Anweisungen. Bitte bewahren Sie Ihre Codax Smartcard sicher vor unbefugtem Zugriff auf. Der Einzelhändler übernimmt keine Verantwortung für Verlust oder Missbrauch der Karte. Rückerstattungen, Ersatzkarten oder verkäufe verkäufe werden nicht gewährt. Die Karten sind normalerweise zeitlich begrenzt gültig oder können ggf. nur an bestimmten Tagen oder Zeiten benutzt werden. Bitte nehmen Sie auf die ausführlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen Geschäf des Einzelhändlers Bezug. 4.

6 Installation ohne Verlegen neuer Kabel Codax kann in alle Ihre neuen und vorhandenen Tankstelleneinrichtungen installiert werden, egal ob das Verlegen neuer Kabel an Ihrem Standort möglich ist oder nicht. Wenn Sie Kabel verlegen können, damit die Codax-Access-Terminals an Ihren Tankstelleneinrichtungen an die Verkaufsterminals angeschlossen werden können, dann kann das System mehr Möglichkeiten bieten. Bei einem voll verkabelten System kann das Personal prüfen, ob ein Code bereits verwendet wurde. Es kann zudem einen nicht verwendeten Code annullieren. Der Codax-Einzelhandels-Terminal kann Sie zudem auf Probleme mit Ihrer Autowaschanlage und anderen angeschlossenen Einrichtungen aufmerksam machen, ein schließlich von unbefugten Eingriffen auf die Tastatur, Verwendung der Notstopptaste usw. Wenn eine Kabelverlegung vom Laden zu einigen oder allen Tankstelleneinrichtungen jedoch nicht möglich ist, dann können Codax-Access-Controller im kabellosen Modus effektiv operieren. Bei dieser Art von Installation bleibt der Zugang zur Autowaschanlage, Jet-Wäsche und anderen Einrichtungen abgesichert: Nur in Ihrem Geschäft erzeugte Access-Codes können verwendet werden und Kunden können einen Code nicht nochmals verwenden. optionaler Anschluss an POS-Einrichtung Verkaufsterminal zusätzliche/r Verkaufsterminal/s Autowaschanlagen für komplette Funktionalität voll verkabelt: Waschanlage 1 Waschanlage 2 Zusätzliche Anschlüsse für mehr Services Staubsauger und Reifendienst funktionieren unabhängig ohne Kabel: Zwei Jet-Wäschen arbeiten parallel ohne lange Kabelstrecken: Verkaufsterminal Verkaufsterminal Staubsauger Reifenpumpe 5.

7 Bei einer kabellosen Installation ist die Funktionalität jedoch teilweise beschränkt. Die Haupteinschränkungen sind: Ticket prüfen und Ticket annullieren: Bei einer kabellosen Installation kann Ihr Personal nicht mit dem Verkaufsterminal prüfen, ob ein Kunde einen bestimmten Code verwendet hat oder nicht, und es kann einen ausgegebenen Code nicht annullieren. Grundlegende Fehlermeldung: Im kabellosen Modus können an der Einrichtung gemeldete Fehler nicht zum Verkaufsterminal zurückgesandt werden; sie werden jedoch deutlich auf dem Codax- Access-Terminal an der Einrichtung gezeigt. Kontrolle der Ticketgültigkeit: Bei einer kabellosen Installation bleiben Codes bis zur Verwendung gültig. Dies steht im Gegensatz zu verkabelten Systemen, bei denen Sie die Gültigkeitsdauer von Codes beschränken können, damit diese innerhalb eines bestimmten Zeitraums verwendet werden müssen. Mehrfachnutzung: Wenn ein Kunde bei einer kabellosen Installation mehrere Wäschen kaufen möchte, dann müssen Sie für jede einen separaten Code ausgeben. Dies ist vielleicht nicht so praktisch wie ein einziger Code, der bei einem verkabelten System mehrmals verwendet werden kann. Verbindung von zwei identischen Einheiten Wenn Sie zwei Tankstelleneinrichtungen haben, die einen identischen Service bieten - wie z.b. zwei Jet-Waschanlagen - dann könne Sie Ihren Kunden das Leben vereinfachen, indem Sie Ihnen ermöglichen, den Codax-Code an der ersten verfügbaren Einrichtung zu verwenden. Dies kann ohne Bedarf für eine voll verkabelte Installation erzielt werden; stattdessen wird zwischen den beiden Einheiten unter Verwendung eines Codax-Dual-Link-Kits oder eines Funkverbindungs-Kits eine kurze Verbindung erstellt. Auf ähnliche Weise dient der Codax Network Controller (CNC) zur kabellosen Kontrolle an Waschanlage mit mehreren Buchten. Mit ihm können mehrere Buchten oder Maschinen ohne Bedarf für eine lange Kabelverbindung zurück zur Verkaufsstelle miteinander verbunden werden. 6.

8 Nachrüstoption Codax-Kontrolleinrichtungen können schnell und kosteneffektiv in Ihre vorhandenen Tankstellen- und Verkaufseinrichtungen installiert werden, damit Sie in allen Ihren Geschäften den Vorteil von Zugangskontrolle ohne Pfandmarken genießen können. Mit Codax können Sie ältere Autowaschanlagen und Tankstelleneinrichtungen auf den neusten Stand bringen und von folgenden profitieren: Erheblich verbesserte Einrichtungsbetriebszeit, hervorragende Verlässlichkeit und vereinfachtes Management an allen Ihren Geschäftsstellen Eine erhebliche verbesserte Erfahrung für den Kunden ohne die Probleme von verklemmten Münzen oder Pfandmarkenmechanismen Weniger Absatzrückgang durch sichere Einnahmenkontrolle und umfassende Buchprüfung Mehr oder weniger alle Autowaschanlagen oder Tankstelleneinrichtungen können auf den neusten Stand gebracht und in ein unternehmensweites Netz an Codax-Kontrolleinrichtungen integriert werden. Und weil unsere aktuellen Produkte mit früheren Versionen kompatibel sind, haben Sie beim Anschluss kein Problem. Vereinfachung von Unternehmensaufkäufen Die Nachrüstoption ist dann besonders vorteilhaft, wenn eine andere Organisation mit Tankstelleoperationen erworben haben. Mit Codax können Sie ohne großes Programm für Einrichtungsaustausch die meisten verwaltungsfähigen und beliebtesten Code-Access-Systeme standardisieren. 7.

9 POS-Integration Durch Verbindung einer Codax -Einrichtung mit Ihrem Point-of-Sale-System (POS) erhalten Sie genaue Verkaufsdaten für die Hauptgeschäftsstelle bei gleichzeitiger Vereinfachung von Sicherheit und Buchprüfung, wobei sich Ihren Mitarbeitern zudem mehr Möglichkeiten für den Verkauf von Autowasch- und Fahrzeugpflegeservicen bietet. Durch Zusammenarbeit mit den Herstellern von Pointof-Sale-Systemen (POS) haben wir einfache Integrationsoptionen geschaffen, damit Sie sich Verkaufziffern von fast allen Verkaufskassen einholen oder von diesen Autowäschen verkaufen können. Wir bieten Lösungen für ältere POS-Einrichtungen sowie bessere Sicherheit und Schutz für Einnahmen. Bei neueren Systemen kann fast die gesamte Codax- Funktionalität vom POS-Terminal selbst angegangen werden, wodurch Platz gespart wird und die Operation für das Personal noch einfacher gemacht wird. Codax bietet, je nach vorhandener Einrichtung, eine Reihe von Optionen: Einfacher Anschluss für einfachere Berichterstellung Wenn Sie lediglich Verkaufsziffern sammeln möchten, dann kann der Codax-Terminal unter Verwendung eines Codax-Barcode-Emulationsprotokolls direkt an eine POS-Einrichtung angeschlossen werden. Jedesmal, wenn einer Ihrer Mitarbeiter einen Code für ein Autowaschprogramm ausgibt, werden die Details an das POS-System zurückgesandt, damit Sie die Verkaufsziffern zusammenstellen können. Sichere Sperrung Zur Verhinderung von vorsätzlichem Missbrauch - und echten Fehlern - können Codax-Terminals so konfiguriert werden, dass sie nur dann einen Code ausgeben, wenn das POS-System eine vollständige Transaktion verzeichnet hat. Diese Art der Integration ist sicher und lässt sich einfach einstellen, da das Codax-System weiterhin alle Programmauswahl, Codeerstellung, Drucken (optional) und Codebestätigungsfunktionen übernimmt. Flexible Netzintegration (RS232 oder Ethernet) Für die beste Vereinfachung an der Verkaufsstelle können Sie Ihr vernetztes POS-System zum Verkauf von Autowaschprogrammen sowie zum Drucken des Access-Codes für Ihre Kunden einsetzen. Auf diese Weise werden Autowäschen und Fahrzeugpflege automatisch bei Ihren Verkaufsziffern mit eingeschlossen. Zudem wird Absatzrückgang vermieden, da Autowaschcodes immer nur als Bestandteil eines Verkaufs ausgegeben werden. Ihren gesamten Autowasch- und anderen Serviceleistungen können in Ihr POS-System einprogrammiert werden und über Menüs auf eine für Ihre Mitarbeiter intuitivste Weise dargestellt werden. Bei einem Verkauf fordert das POS-System von der Codax-Kontrolleinheit den geeignetsten Code an. Viele Tankstellenverkaufssysteme weisen einsatzbereite Codax-Schnittstellen unter Verwendung von RS232 auf, während neuere Einheiten über Ethernet angeschlossen sind. 8.

10 SB-Lösungen Die Installation von SB-Zahlungsoptionen für Ihre Autowaschanlage, Jet-Wäsche und andere Tankstelleneinrichtungen können Sie potentielle Kunden erwerben, die vielleicht nicht gewillt wären, im Tankstellengeschäft zwecks Bezahlung Schlange zu stehen. Selbstzahllösungen sind ein integraler Bestandteil des marktführenden Codax -Code-Access-Systems. Kunden können wählen, ob Sie im Laden für die von ihnen an der Tankstelle gewählten Wasch- oder Reinigungsleistungen zahlen möchten. Unsere SB-Lösungen sind in zwei Ausführungen erhältlich: Codax ermöglicht den Kunden, direkt in die Waschanlage zu fahren und mit einer Karte zu bezahlen - oder um einen Access-Code auf normale Weise vom Laden zu erwerben. Codax select&pay ist eine komplette Lösung für bemannte und unbemannte Autowaschanlagen und andere Verkaufsstellen mit mehreren Einheiten. Codax - Einfaches Selbstbezahlen an der Waschanlage Mit dieser Einheit können Kunden mit einer Kredit- oder Debitkarte an der Autowaschanlage zahlen. Sie weist zudem eine standardmäßige Codax-Tastatur für die Kunden auf, die es vorziehen im Laden zu zahlen und dort Ihren Access-Code zu erhalten. Sicherheit: Das System weist einen eingebauten Chip-and-Pin-Card-Reader sowie eine Tastatur auf. Alle Transaktionen werden über sichere, verlässliche Drahtloskommunikation bestätigt. Der Drucker der Einheit gibt dem Kunden einen Kartenbeleg sowie die Option zum Ausdrucken einer Verkaufsquittung. Praktisch: Wie alle Codax-Terminals können die wandmontiert oder freistehend montiert werden. Somit kann die Tastatur in der besten Position zur Verwendung durch den Kunden entweder aus dem Auto oder zu Fuß installiert werden. Installation: Codax-Selbstzahleinheiten können für alle neuen Tankstelleneinrichtungen spezifiziert werden. Sie können zudem zum Vorteil Ihrer Kunden in Ihre vorhandene Installation inkorporiert werden. Codax select&pay - Eine Zahlstelle für alle Ihre Serviceleistungen: Dieses flexible und einfach zu verwendende Kiosk operiert ohne Personal und ermöglicht Ihren Kunden die schnelle und einfache Wahl des gewünschten Service (Autowäsche, Jet-Wäschen, Staubsaugen oder anderer) sowie der spezifischen Serviceoptionen (z.b. welches Autowaschprogramm oder wie viele Jet-Wasch-Minuten). Sie können mit Karte oder Münzen bezahlen. Einrichtung zur Annahme von Geldscheinen sind ebenfalls erhältlich. Die Einheit gibt, genau wie ein Codax-Verkaufsterminal, einen sechsstelligen Code aus, der dem Kunden Zugang zu dem/den von ihm gewählten Service/s ermöglicht. Als Alternative kann die Einheit eine Codax-Smartcard, auf der die vom Kunden bevorzugte Anzahl an Waschprogrammen oder der Wert von Wascheinheiten gespeichert ist, verkaufen. Codax select&pay- Terminals können zudem von Ihren Kunden zum Aufladen Ihrer benutzten Karten verwendet werden. PSD Codax kann zur Erfüllung Ihrer Erfordernisse eine Kombination von Zahlungsoptionen bereitstellen: Card-Reader, Münzmechanismen und Geldscheinannahme. 9.

11 Treffen der Auswahl Diese SB-Einheiten sind genauso intuitiv und einfach zu verwenden wie der Original-Codax- Verkaufsterminal. Kunden folgen einfachen Anweisungen auf dem Bildschirm und treffen Ihre Wahl mit Hilfe von großen Tasten. Alle im Laden erhältlichen Programmoptionen können von diesen Einheiten verkauft werden, einschließlich Mehrfachkäufe und Kaufzeit für Jet-Wäsche oder Staubsaugen. Sicherheit Der Codax-Selbstzahlterminal wird mit einem zugelassenen Card-Reader, der spezifisch dem Installationsland entspricht, ausgerüstet. Für die anspruchsvollsten Sicherheitsanforderungen kann hierzu ein Chip-Reader, eine Tastatur und eine Online-Bestätigung über eine sichere Drahtlosverbindung gehören. Wie bei allen unseren Selbstzahleinheiten gehört ein Drucker dazu, der dem Kunden für jede Transaktion eine Quittung ausstellt. Eine Quittung, die nicht genommen wird, wird automatisch zurückgezogen, um Abfallprobleme, zu vermeiden, das Risiko von Identitätsdiebstahl auf einem Minimum zu halten sowie um Papierstau zu vermeiden. Die physische Sicherheit ist ebenfalls ausgezeichnet, da das Edelstahlgehäuse der Einheit angriffsbeständig ist. Für die sicherheitsmäßig empfindlichsten Standorte sind zusätzliche Sicherheitsoptionen erhältlich. Standardfunktionen des Select & Pay Terminals Das Gerät akzeptiert zur Bezahlung Münzen sowie Kredit- und Debitkarten Chip-und-Pin-konform, alle Transaktionen über online GPRS-Verbindung Druckt Codax Access Ticket sowie einen Kartentransaktionsbericht (wenn die Bezahlung per Karte erfolgt) Innovativer Kioskdrucker nimmt unerwünschte Kartentransaktionsberichte zurück Kunde/Benutzer hat die Option, MwSt-Quittungen ausdrucken zu lassen (geeignet für Geschäftskunden) Rückwärtiger Zugang vom Gebäudeinneren/Büro aus Der Betreiber hat Internetzugriff auf Kartentransaktionsberichte/Audit Upgrade-Optionen für das Select & Pay Terminal Montagerahmen (für Montage ähnlich wie bei Geldautomaten) Bargeldbox mit Sicherheitssperre (zur Montage im Geräteraum) Münzeingang für Obiges Sockel mit Bargeldbox Verstärkte Frontplatte des Terminal-Gehäuses (5mm dicker Edelstahl) Annahme von Geldscheinen Wechselgeldausgabe für Käufer (Ausgabe einzelner Münzen) Auswahl nach Service-Nummern (ähnlich Süßwarenautomaten) *Autowasch-Schnittstellenmodul (zur Aufrüstung der Autowaschanlage) Voice prompts Option zur Entfernung der Kredit-/Debitkarte (mit dieser Option erhalten Sie eine Kostenreduzierung) 10.

12 Standardfunktionen des Wash Terminals Das Gerät akzeptiert Kredit- und Debitkarten* sowie Codax Access Codes Chip-und-Pin-konform, alle Transaktionen über online GPRS-Verbindung Druckt einen Kartentransaktionsbericht des Kunden Innovativer Kioskdrucker nimmt unerwünschte Kartentransaktionsberichte zurück Kunde/Benutzer hat die Option, MwSt-Quittungen ausdrucken zu lassen (geeignet für Geschäftskunden) Zugangstür zum Auswechseln der Druckerpapierrollen Der Betreiber hat Internetzugriff auf Kartentransaktionsberichte/Audit Sockelmontage * Terminal-Besitzer müssen über einen geeigneten GPRS-Datenkommunikationvertrag, einen Kartenverarbeitungsvertrag und ein Händlerkonto verfügen, Die Kunden werden daran erinnert, sich der Sicherheitsrisiken bewusst zu sein, die durch die Aufbewahrung von Bargeld im Gehäuse entstehen. Es sollte in Betracht gezogen werden, das Gerät in die Wand zu montieren, einen Rollladen für die Nacht zu installieren und CCTV sowie Alarmvorrichtungen anzubringen. 11.

13 Vertriebsunterstützung Bei Installation einer Autowaschanlage oder anderen Tankstelleneinrichtungen möchten Sie sicher sein, dass die gesamte Lösung den Anforderungen des Kunden entspricht, ohne dass hierdurch unnötige Arbeit oder zusätzliche Komplexität entstehen, die sich nur schwer unterstützen lassen. PSD Codax hat sich zum Marktführer entwickelt, indem wir dem Einbauer und den Endkunden die bestmöglichen Produkte und die dazugehörige Unterstützung bieten. Wir haben unser Code-Access-System für einfache Installation angelegt - und dies an jeder Autowaschanlage, Jet-Wäsche oder anderen Tankstelleneinrichtung. Aus diesem Grund wird Codax von so vielen Autowaschtechnikern empfohlen. Ein weiterer großer Vorteil von Codax ist die Verlässlichkeit unserer Systeme. Unsere Kontroll - und Einzelhandelsystem haben eine verlässliche Einsatzzeit, die vielmals länger als die anderer Tankstelleneinrichtungen ist - daher sind Ihnen Ihre Kunden nicht nur dankbar, wenn Sie eine vorhandene Kontrolleinrichtung in eine Ersatzwaschanlage einbauen, sondern Sie können zudem darüber zufrieden sein, dass Sie frustrierende Kundendienstrufe vermieden haben. Wie können wir Sie unterstützen Als registrierter Codax-Installateur genießen Ihre Techniker ausgezeichnete, technische Schulung - dies erfolgt normalerweise in unserem Werk oder dadurch, dass Sie uns zum Einbauort begleiten. Für größere Organisationen entwickeln wir gerne eine sogenanntes 'Train-the-Trainer' Programm. Wir stellen zudem Ihrem Verkaufspersonal komplette Produktschulung zur Verfügung, damit Sie alle Verkaufsanfragen von Kunden überzeugend und fachkundig beantworten können. Nach anfänglicher Schulung stellen wir Telefon - und unterstützung sowie eine umfangreiche Dokumentenbibliothek zur Verfügung. 12.

14 Installationsschema Nachrüstung (kabelfrei) Codax Flexibilität, um den Anforderungen einzelner Einzelhändler gerecht zu werden. Weniger Absatzrückgang für Tankstellenbetreiber und benutzerfreundliche Kundenschnittstellen-Optionen. Autowaschanlage AUßENBEREICH DER TANKSTELLE Drive into bay GESCHÄFT/BÜRO 3 4 Wechselstrom 1 1 Codax Ticketausgabe-Terminal (CTT) 2 Autowaschanlage Nr. 2 3 SB-Jetwäsche 3 Checking Code Insert Code Hinweis: Mit Nachrüstung (kabelfrei) können durch Hinzufügen eines CAT Dual- Installationskits zwei Posten von jedem Service bereitgestellt werden. Werden mehr als zwei des gleichen Services benötigt, steht Ihnen Codax Ultra (verkabelte Installation) oder ein Codax Network Controller Modul zur Verfügung, das 7 Posten des gleichen Services im Nachrüstungsmodus versorgt. 2 Codax 24v Netzgerät (PSU) 3 Codax Access Terminal & Tastatur (CAT) 4 5 Codax Access Terminal Dual-Installationskit Codax Access Terminal Gehäuse & doppelgerichteter Sockel (optional) SB-Staubsauger und/oder Reifenpumpgerät 3 Machine busy 5 psd Programmable Systems Design Ltd. Installationsschema Nachrüstung (kabelfrei) Unit 22, Southfield Road Trading Estate, Nailsea, Bristol, BS48 1JJ. ENGLAND. +44 (0) VisioDocument

15 Installationsschema Ultra (Verkabelte Installation) Codax Flexibilität, um den Anforderungen einzelner Einzelhändler gerecht zu werden. Weniger Absatzrückgang für Tankstellenbetreiber und benutzerfreundliche Kundenschnittstellen-Optionen. Autowaschanlage AUßENBEREICH DER TANKSTELLE Drive into bay GESCHÄFT/BÜRO 3 Autowaschanlage Nr. 2 Checking Code 1 AC Supply POS CTT CAT 1 3 CAT 2 CAT 3 CAT 4 SB-Jetwäsche Insert Code 1 Codax Ticketausgabe-Terminal (CTT) Codax 24 V Netzgerät und Kommunikationseinheit (DU) 3 Codax Access Terminal & Tastatur (CAT) 4 Codax Access Terminal Gehäuse & doppelgerichteter Sockel (optional) SB-Jetwäsche Nr. 2 oder SB-Staubsauger Machine busy 4 3 psd Programmable Systems Design Ltd. Installationsschema Ultra (verkabelte Installation) Unit 22, Southfield Road Trading Estate, Nailsea, Bristol, BS48 1JJ. ENGLAND. +44 (0) VisioDocument

16 Codax Produktkomponenten Codax Ultra (verkabeltes System) für Einzelwasch-Installationen: Standard: Codax Ticketausgabe-Terminal Kommunikationseinheit und & Netzgerät (24 V) für das System Codax Access Terminal-Tastatur & und Montagekit Maschinen-Schnittstellenkit Upgrades: Gehäuse & Sockel für Access Terminal: Codax Smart Card System: o Smart Card Validierer (für Geschäft/Büro) o Smart Card Lese-/Schreibgerät (für Waschanlagen- Terminal) o 50 Codax Smart Cards Ticketausgabe-Terminal Codax Nachrüst-System mit optionaler Codax Smart Card: Standard: Codax Ticketausgabe-Terminal Netzgerät (24 V) für das obige Codax Access Terminal-Tastatur & Montagekit Maschinen-Schnittstellenkit Upgrades: Gehäuse & Sockel für Access Terminal: Codax Smart Card System o Smart Card Validierer (für Geschäft/Büro) o Smart Card Lese-/Schreibgerät (für Waschanlagen- Terminal) o 50 Codax Smart Cards... mit Smartcard-Option... und Netzgerät Gehäuse & Sockel Maschinen-Schnittstellenkit Kommunikations- und Netzgerät mit Smart Card Schlitz Access Terminal-Tastatur Tastatur-Montagekit

17 PSD Codax Codax is a trademark of Programmable Systems Design Ltd. Registered in England no Southfield Road Trading Estate 16. Nailsea, Bristol, BS48 1JJ, England

DEN COMPUTER AUFRÜSTEN

DEN COMPUTER AUFRÜSTEN Capitolo 4 potenziare il computer K A P I T E L 4 DEN COMPUTER AUFRÜSTEN In diesem Kapitel wird erklärt, wie Sie Systemspeicher und Festplatte aufrüsten können, und wie die optionale interne kabellose

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung http:// www.pcinspector.de Verzichtserklärung Wir haben unser Bestes getan um sicherzustellen, dass die aufgeführten Installationsanweisungen in korrekter Weise wiedergegeben wurden

Mehr

Zeiterfassung leicht gemacht das Kaba Terminal 96 00. Vielseitig und innovativ

Zeiterfassung leicht gemacht das Kaba Terminal 96 00. Vielseitig und innovativ Zeiterfassung leicht gemacht das Kaba Terminal 96 00 Vielseitig und innovativ »Eine zentrale Anlaufstelle, an der jeder einmal am Tag vorbeikommt? Ein System, das mich wirklich entlastet und einfach zu

Mehr

Installationsanleitung Router

Installationsanleitung Router Installationsanleitung Router AOL Deutschland GmbH + Co. KG Inhalt 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 AOL Namen einrichten 2 Tarif wechseln 3 Geräte anschliessen 5 Einbau Netzkarten (falls noch nicht vorhanden) 5

Mehr

1KONFIGURATION VON WIRELESS LAN MIT WPA PSK

1KONFIGURATION VON WIRELESS LAN MIT WPA PSK 1KONFIGURATION VON WIRELESS LAN MIT WPA PSK Copyright 26. August 2005 Funkwerk Enterprise Communications GmbH bintec Workshop Version 0.9 Ziel und Zweck Haftung Marken Copyright Richtlinien und Normen

Mehr

FAQ GeldKarte Kunde. Anlage 3. Hintergrund des Rückzugs aus dem GeldKarte-System:

FAQ GeldKarte Kunde. Anlage 3. Hintergrund des Rückzugs aus dem GeldKarte-System: Anlage 3 FAQ GeldKarte Kunde Hintergrund des Rückzugs aus dem GeldKarte-System: 1. Was ist die GeldKarte? Die GeldKarte auch elektronische Geldbörse genannt - ist eine Anwendung auf dem Chip der VR-BankCard.

Mehr

Installationshandbuch

Installationshandbuch Installationshandbuch Erforderliche Konfiguration Installation und Aktivierung - 1 - Erforderliche Konfiguration Programme der 4D v15 Produktreihe benötigen folgende Mindestkonfiguration: Windows OS X

Mehr

DC-1394 PCIe. IEEE 1394 FireWire TM PCIe Card. Windows 2000 / 2003 / 2008 Windows XP / Vista / 7

DC-1394 PCIe. IEEE 1394 FireWire TM PCIe Card. Windows 2000 / 2003 / 2008 Windows XP / Vista / 7 DC-1394 PCIe IEEE 1394 FireWire TM PCIe Card Wichtige Information zur Datensicherheit Vor der Installation und bei Änderungen der Konfiguration des DC-1394 PCIe sollte unbedingt eine Datensicherung durchgeführt

Mehr

NFC-Lösungen und Möglichkeiten für den Einsatz im Vending und OCS Bereich

NFC-Lösungen und Möglichkeiten für den Einsatz im Vending und OCS Bereich NFC-Lösungen und Möglichkeiten für den Einsatz im Vending und OCS Bereich www.nfc-vendingsolutions.at www. nfc-ocs-solutions.at Günter Ebenhofer CEO Dolcetto System Vending GesmbH, OCS Handels GesmbH NFC-Lösungen

Mehr

Gemeinsam, sind wir die Bank 4875 GOOD THRU

Gemeinsam, sind wir die Bank 4875 GOOD THRU Leitfaden Moneycard Gemeinsam, sind wir die Bank 4875 GOOD THRU Erstmalige Benutzung Ihrer Moneycard VOR DER ERSTMALIGEN BENUTZUNG IHRER MONEYCARD AN GELD- UND ZAHLAUTOMATEN MUSS DIESE ERST AKTIVIERT WERDEN.

Mehr

Installationshandbuch. Erforderliche Konfiguration Installation und Aktivierung

Installationshandbuch. Erforderliche Konfiguration Installation und Aktivierung Installationshandbuch Erforderliche Konfiguration Installation und Aktivierung Erforderliche Konfiguration Programme der 4D v12 Produktreihe benötigen folgende Mindestkonfiguration: Windows Mac OS Prozessor

Mehr

CRM - Word Connector (CWC) für das vtiger CRM Anwenderbeschreibung Handbuchversion 1.0

CRM - Word Connector (CWC) für das vtiger CRM Anwenderbeschreibung Handbuchversion 1.0 CRM - Word Connector (CWC) für das vtiger CRM Anwenderbeschreibung Handbuchversion 1.0 Copyright 2004-2012 CRM Word Connector - Anwenderbeschreibung Copyright 2004-2012, Alle Rechte vorbehalten. 1. Ausgabe

Mehr

Wichtig: Um das Software Update für Ihr Messgerät herunterzuladen und zu installieren, müssen Sie sich in einem der folgenden Länder befinden:

Wichtig: Um das Software Update für Ihr Messgerät herunterzuladen und zu installieren, müssen Sie sich in einem der folgenden Länder befinden: Ein Software Update für das FreeStyle InsuLinx Messgerät ist erforderlich. Lesen Sie dieses Dokument sorgfältig durch, bevor Sie mit dem Update beginnen. Die folgenden Schritte führen Sie durch den Prozess

Mehr

Zeiterfassung leicht gemacht Das Terminal B-web 96 00

Zeiterfassung leicht gemacht Das Terminal B-web 96 00 Zeiterfassung leicht gemacht Das Terminal B-web 96 00 Vielseitig und innovativ «Eine zentrale Anlaufstelle, an der jeder einmal am Tag vorbeikommt? Ein System, das mich wirklich entlastet und einfach zu

Mehr

Unkompliziert bargeldlos!

Unkompliziert bargeldlos! MasterCard und Visa Unkompliziert bargeldlos! Ihre -Karte mit den attraktiven Leistungen für den Alltag und auf Reisen. card services Ein Unternehmen der Aduno Gruppe www.aduno-gruppe.ch Angebot. Massgeschneidert.

Mehr

Bedienungsanleitung. Ingenico Compact /Connect /Comfort /Mobile. payment services

Bedienungsanleitung. Ingenico Compact /Connect /Comfort /Mobile. payment services Ingenico Compact /Connect /Comfort /Mobile Bedienungsanleitung Wir ersuchen Sie, die Betriebsanleitung sorgfältig vor dem Gebrauch des Gerätes durchzulesen. payment services Ein Unternehmen der Aduno Gruppe

Mehr

Ankopplung GSM Interface an FAT2002 (GSM-Option)

Ankopplung GSM Interface an FAT2002 (GSM-Option) Ankopplung GSM Interface an FAT2002 (GSM-Option) ab Firmware-Version 4.24.10.1 Allgemeines Das FAT2002 stellt eine Übermittlung von Meldungen per SMS bereit. Die Meldungen aus der BMZ werden im FAT gemäß

Mehr

So schnell kann s gehen: kontaktloses Zahlen mit Aduno.

So schnell kann s gehen: kontaktloses Zahlen mit Aduno. So schnell kann s gehen: kontaktloses Zahlen mit Aduno. Einfach, sicher, schnell. Auch für Kleinbeträge. Aduno bietet für jedes Bedürfnis die passende kontaktlose Lösung: Die Terminals der Verdi-Familie

Mehr

GSM & Co: Durchbruch für M2M Projekte. Communication World 2008 Marc Sauter, Cinterion Wireless Modules

GSM & Co: Durchbruch für M2M Projekte. Communication World 2008 Marc Sauter, Cinterion Wireless Modules GSM & Co: Durchbruch für M2M Projekte Communication World 2008 Marc Sauter, GmbH 2008, All rights reserved Inhalt Was ist M2M? Markttrends und -treiber Intelligent M2M Communication Eine M2M Erfolgsgeschichte

Mehr

Montagehalterung für Festplattenlaufwerk Bedienungsanleitung

Montagehalterung für Festplattenlaufwerk Bedienungsanleitung Montagehalterung für Festplattenlaufwerk Bedienungsanleitung CECH-ZCD1 7020229 Kompatibles Gerät PlayStation 3-System (CECH-400x-Serie) Hinweise Um die sichere Verwendung dieses Produkts zu gewährleisten,

Mehr

Windows 10 für Unternehmen: Deployment

Windows 10 für Unternehmen: Deployment Windows 10 für Unternehmen: Deployment Name des Vortragenden Position des Vortragenden Hier bitte Partner- und/oder Microsoft Partner Network Logo einfügen App- und Gerätekompatibilität Unveränderte Hardwareanforderungen

Mehr

sedex-client Varianten für den Betrieb in einer hoch verfügbaren

sedex-client Varianten für den Betrieb in einer hoch verfügbaren Département fédéral de l'intérieur DFI Office fédéral de la statistique OFS Division Registres Team sedex 29.07.2014, version 1.0 sedex-client Varianten für den Betrieb in einer hoch verfügbaren Umgebung

Mehr

Das ISV Royalty-Lizenzprogramm für unabhängige Softwarehersteller (ISVs)

Das ISV Royalty-Lizenzprogramm für unabhängige Softwarehersteller (ISVs) Das ISV Royalty-Lizenzprogramm für unabhängige Softwarehersteller (ISVs) Agenda Überblick: Das ISV Royalty-Lizenzprogramm Voraussetzungen Vorteile Royalty Lizenztypen Abwicklung: ISV Royalty-Vertrag Microsoft-Lizenzprogramme

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung Zubehör, Luft/Wasserwärmepumpe in Splitausführung 6 720 801 399-00.1I HHM-17-1 Vor Montage und Wartung sorgfältig lesen. 6 720 803 882 (2012/06) Inhaltsverzeichnis Wichtige Informationen

Mehr

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers KURZANLEITUNG FÜR DIE Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers Inhalt 1. Einführung...1 2. Voraussetzungen...1 3. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers...2 3.1 Vor der Installation...2

Mehr

tallymaster+ Einfache und benutzerfreundliche Verbrauchsabrechnung und Zutrittskontrolle...

tallymaster+ Einfache und benutzerfreundliche Verbrauchsabrechnung und Zutrittskontrolle... tallymaster+ Einfache und benutzerfreundliche Verbrauchsabrechnung und Zutrittskontrolle... Einfache und effektive Software für Verbrauchsabrechnung und Zutrittskontrolle auf tallycard+ und tallybee System

Mehr

Informationen zu TI Graphikgerätesoftware und Sprachanpassung

Informationen zu TI Graphikgerätesoftware und Sprachanpassung Informationen zu TI Graphikgerätesoftware und Sprachanpassung TI Graphikgerätesoftware Intallationsanleitung für TI Graphikgerätesoftware Anleitung zur Sprachanpassung TI-83 Plus und TI-83 Plus Silver

Mehr

Wichtiger Hinweis im Bezug auf Ihre Blu- ray- Laufwerke

Wichtiger Hinweis im Bezug auf Ihre Blu- ray- Laufwerke Wichtiger Hinweis im Bezug auf Ihre Blu- ray- Laufwerke Benutzen Sie die Hinweise, um Ihr Gerät richtig aufzusetzen und einzurichten. Ihr Disc Publisher verfügt über esata-anschlüsse, um die Blu-ray-Laufwerke

Mehr

Kompatibilität von Microsoft Exchange Server mit den Microsoft Windows Server-Betriebssystemen

Kompatibilität von Microsoft Exchange Server mit den Microsoft Windows Server-Betriebssystemen Kompatibilität von Microsoft Exchange Server mit den Microsoft Windows Server-Betriebssystemen Whitepaper Veröffentlicht: April 2003 Inhalt Einleitung...2 Änderungen in Windows Server 2003 mit Auswirkungen

Mehr

DC-FW400 SE. 3+1 Port IEEE 1394 FireWire TM PCI-Controller

DC-FW400 SE. 3+1 Port IEEE 1394 FireWire TM PCI-Controller DC-FW400 SE 3+1 Port IEEE 1394 FireWire TM PCI-Controller Wichtige Information zur Datensicherheit Vor der Installation und bei Änderungen der Konfiguration des DC-FW400 SE sollte unbedingt eine Datensicherung

Mehr

Personenaufrufsystem EWQ-E EWQ-8L

Personenaufrufsystem EWQ-E EWQ-8L Personenaufrufsystem EWQ-E EWQ-8L Das Personenaufrufsystem EWQ wird in Finnland entwickelt und hergestellt. Das EWQ ist voll und ganz kabellos. Einzig die Displays und das Modell L benötigen einen Stromanschluss.

Mehr

CHIPKARTEN AUFLADEN UND AUSGEBEN

CHIPKARTEN AUFLADEN UND AUSGEBEN VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. CHIPKARTEN AUFLADEN UND AUSGEBEN Chipkarten am Automaten mit Guthaben aufladen, Gästekarten ausgeben und zurücknehmen, Gebühren bezahlen und vieles mehr Aufladeautomaten

Mehr

B+S basic / flexible / move / pocket.ch

B+S basic / flexible / move / pocket.ch B+S basic / flexible / move / pocket.ch Kurzbedienungsanleitung Funktionsbeschreibung Papierfach des Thermodruckers Magnetstreifenleser Display Menütasten Abbruchtaste Korrekturtaste Papiervorschub Bestätigungstaste

Mehr

Express Import System

Express Import System Express Import System Anleitung für Empfänger TNT Express Import System Das Express Import System von TNT bietet Ihnen einen einfachen Weg zur Abholung von Dokumenten, Paketen oder Paletten in Ihrem Auftrag

Mehr

Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch

Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch 1 Sicherheitshinweise für Creatix 802.11g Adapter Dieses Gerät wurde nach den Richtlinien des Standards EN60950 entwickelt und getestet Auszüge aus dem Standard

Mehr

SANDBOXIE konfigurieren

SANDBOXIE konfigurieren SANDBOXIE konfigurieren für Webbrowser und E-Mail-Programme Dies ist eine kurze Anleitung für die grundlegenden folgender Programme: Webbrowser: Internet Explorer, Mozilla Firefox und Opera E-Mail-Programme:

Mehr

Schulverpflegung basis -

Schulverpflegung basis - Realschule Lohmar Schulverpflegung basis - Schulverpflegung bargeldlos mit der GeldKarte bezahlen. Zukünftig (ab dem 20.11.2009): Bestellung + Bezahlung des Essens im Voraus mit der GeldKarte an einem

Mehr

Google Cloud Print Anleitung

Google Cloud Print Anleitung Google Cloud Print Anleitung Version A GER Zu den Hinweisen In diesem Benutzerhandbuch wird für Hinweise der folgende Stil verwendet: Hinweise informieren Sie darüber, wie auf eine bestimmte Situation

Mehr

Informationen zum Hausanschluss

Informationen zum Hausanschluss Informationen zum Hausanschluss Was montiert die azv Breitband GmbH im Haus? Anschlussbox In diese Box kommt das Glasfaserkabel. Das optische Signal der Glasfaser wird in die passenden Signale für Telefon,

Mehr

FileMaker Pro 11. Ausführen von FileMaker Pro 11 auf Terminaldiensten

FileMaker Pro 11. Ausführen von FileMaker Pro 11 auf Terminaldiensten FileMaker Pro 11 Ausführen von FileMaker Pro 11 auf Terminaldiensten 2007-2010 FileMaker, Inc. Alle Rechte vorbehalten. FileMaker, Inc. 5201 Patrick Henry Drive Santa Clara, California 95054, USA FileMaker

Mehr

WICHTIGE INSTALLATIONSHINWEISE!!! ArCon ELECO +2008. Sehr geehrte Kunden,

WICHTIGE INSTALLATIONSHINWEISE!!! ArCon ELECO +2008. Sehr geehrte Kunden, WICHTIGE INSTALLATIONSHINWEISE!!! ArCon ELECO +2008 Sehr geehrte Kunden, vielen Dank, dass Sie sich für Arcon Eleco entschieden haben. Wir möchten Ihnen im Folgenden einige Informationen zur Installation

Mehr

Online Messe Kartensicherheit

Online Messe Kartensicherheit Online Messe Kartensicherheit Angelika und Kirsten Knoop-Kohlmeyer Sparkasse Celle Was ist Ihnen wichtig? Präventionsmaßnahmen zur Vermeidung von Betrug Die SparkassenCard: Das Girokonto in der Hosentasche

Mehr

Schulverpflegung basis - Schulverpflegung bargeldlos mit der GeldKarte bezahlen.

Schulverpflegung basis - Schulverpflegung bargeldlos mit der GeldKarte bezahlen. - Schulverpflegung bargeldlos mit der GeldKarte bezahlen. Zukünftig (ab dem 5.3.29): Bestellung + Bezahlung des Essens im Voraus mit der GeldKarte an einem speziellen Terminal. Ihr benötigt bis spätestens

Mehr

Die access Kredit- und/oder Prepaidkarte. Erstklassigen Service und persönliches Engagement.

Die access Kredit- und/oder Prepaidkarte. Erstklassigen Service und persönliches Engagement. Die access Kredit- und/oder Prepaidkarte Erstklassigen Service und persönliches Engagement. Let s welcome the future: Mit der access Karte. Man merkt es ihr nicht an, aber mit der access Karte halten Sie

Mehr

Häufige Fragen (FAQ)/ PortemonnaieSchutz

Häufige Fragen (FAQ)/ PortemonnaieSchutz Häufige Fragen (FAQ)/ PortemonnaieSchutz Grundlegendes Welche Vorteile bietet der PortemonnaieSchutz und wie erhalte ich diesen? Der PortemonnaieSchutz bietet Ihnen die Möglichkeit, den Verlust Ihrer Zahl-,

Mehr

Media Nav: Multimedia-Navigationssystem. Anleitung zum Online-Update

Media Nav: Multimedia-Navigationssystem. Anleitung zum Online-Update Media Nav: Multimedia-Navigationssystem Anleitung zum Online-Update Dieses Dokument informiert sie darüber, wie Sie Aktualisierungen der Software oder der Inhalte Ihres Navigationsgeräts durchführen. Allgemeine

Mehr

Lexware pay macht sich überall bezahlt

Lexware pay macht sich überall bezahlt Betriebsanleitung Lexware pay Chip & Pin für Android 1 Wie nehme ich eine Zahlung entgegen? 1. App starten und anmelden Melden Sie sich mit Ihrer User-ID und Ihrem Passwort an. Achten Sie darauf, dass

Mehr

Smart. network. Solutions. myutn-80

Smart. network. Solutions. myutn-80 Smart network Solutions myutn-80 Version 2.0 DE, April 2013 Smart Network Solutions Was ist ein Dongleserver? Der Dongleserver myutn-80 stellt bis zu acht USB-Dongles über das Netzwerk zur Verfügung. Sie

Mehr

TechSmith Deployment Tool Dokumentation

TechSmith Deployment Tool Dokumentation TechSmith Deployment Tool Dokumentation Das TechSmith Deployment Tool erleichtert IT-Administratoren in Windows- Netzwerken die unternehmensweite Bereitstellung von Snagit und Camtasia Studio. Über die

Mehr

INSTALLATION einfach GEMACHT

INSTALLATION einfach GEMACHT INSTALLATION einfach GEMACHT FERNSEHEN, INTERNET UND TELEFON einfach schnell installiert... Die Fritz!Box erhalten Sie als Leihgabe von primerocom zugesandt, sobald von Ihnen die Bestellung eines primerocom-produkts

Mehr

Grüne Elektronik. Wir sind Sicherheit!

Grüne Elektronik. Wir sind Sicherheit! Wir sind Sicherheit! Pro-Safe ist einer der führenden Hersteller von Diebstahlwarnanlagen und Sicherheitslösungen für Einzelhandelsgeschäfte. Unsere Lösungen können zur Sicherung von Produkten in großen

Mehr

CA Mainframe Software Manager r3.1

CA Mainframe Software Manager r3.1 PRODUKTBLATT CA Mainframe Software Manager CA Mainframe Software Manager r3.1 CA Mainframe Software Manager (CA MSM) ist eine Schlüsselkomponente der Mainframe 2.0-Strategie von CA Technologies, mit der

Mehr

CONTREXX 3 Endkunden-Preisliste

CONTREXX 3 Endkunden-Preisliste web content management system Preisliste CONTREXX 3 Endkunden-Preisliste Contrexx ist eine branchenunabhängige Website Management Software (WMS), die sich durch die intuitive Benutzerführung, das Design

Mehr

CLIQ Solo. Einfache und flexible Sicherheit - die Sie selbst aktualisieren können

CLIQ Solo. Einfache und flexible Sicherheit - die Sie selbst aktualisieren können Schlüssel selbst hinzufügen oder entfernen Keine Verkabelung Einfache Montage CLIQ Solo Einfache und flexible Sicherheit - die Sie selbst aktualisieren können ASSA ABLOY, the global leader in door opening

Mehr

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte.

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Maestro Traveller Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Der Maestro Traveller ist eine Prepaid Karte, die Sie wiederbeladen können. Damit bezahlen Sie überall dort,

Mehr

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte.

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Der Maestro Traveller ist eine Prepaid Karte, die Sie wiederbeladen können. Damit bezahlen Sie überall dort, wo Maestro akzeptiert

Mehr

nio & nio Premium App Text

nio & nio Premium App Text nio & nio Premium App Text Zusammenfassung Das folgende Dokument stellt den gesamten Text der nio App und der nio Premium App dar. Überschriften in Großbuchstaben bezeichnen die Hauptmenüs innerhalb der

Mehr

Multi-site sicherheitslösungen

Multi-site sicherheitslösungen Multi-site sicherheitslösungen Sehen Sie das Gesamtbild FÜHREND BEI MULTI-SITE- ÜBERWACHUNGSLÖSUNGEN Perimeterschutz Perimeterschutz beginnt an der Grundstücksgrenze, indem Eindringlinge erkannt werden,

Mehr

Betriebsanleitung. ICU EVe

Betriebsanleitung. ICU EVe Betriebsanleitung ICU EVe Wir beglückwünschen Sie zu Ihrer neuen ICU EVe Ladestation Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer neuen ICU Ladestation. Dieses Hightech- Produkt wurde in den Niederlanden mit größter

Mehr

Google Cloud Print Anleitung

Google Cloud Print Anleitung Google Cloud Print Anleitung Version B GER Zu den Hinweisen In diesem Benutzerhandbuch wird für Hinweise der folgende Stil verwendet: Hinweise informieren Sie darüber, wie auf eine bestimmte Situation

Mehr

Weltweit kostenlos Bargeld an allen MasterCard Automaten abheben. 1. Mit Sicherheit gut unterwegs: Die DAB MasterCards. DAB bank

Weltweit kostenlos Bargeld an allen MasterCard Automaten abheben. 1. Mit Sicherheit gut unterwegs: Die DAB MasterCards. DAB bank Weltweit kostenlos Bargeld an allen MasterCard Automaten abheben. 1 Mit Sicherheit gut unterwegs: Die DAB MasterCards. DAB bank DAB MasterCard. Macht Ihr Leben sicher einfacher. Ob das Candle-Light-Dinner

Mehr

MuM Software Servicevertrag Exklusive Vorteile für Kunden von Mensch und Maschine

MuM Software Servicevertrag Exklusive Vorteile für Kunden von Mensch und Maschine MuM Software Servicevertrag Exklusive Vorteile für Kunden von Mensch und Maschine Der Mensch und Maschine Software Servicevertrag (SSV) ist für Ihr Unternehmen die kostengünstigste Weise, CAD Software

Mehr

Kurzinstallationsbeschreibung für Allnet ALL0277DSL und ALL0130DSL mit T-Online

Kurzinstallationsbeschreibung für Allnet ALL0277DSL und ALL0130DSL mit T-Online Die folgenden Screenshots stellen eine kurze Anleitung zur Erstinstallation des ALL0277DSL oder ALL0130DSL (neue Version, Gehäuse mit Standfuss) mit T-Online als DSL-Provider dar. Nach Konfiguration mit

Mehr

Vorteile von Open License und Open Value

Vorteile von Open License und Open Value Vorteile von Open License und Open Value Microsoft bietet Volumenlizenzprogramme für Unternehmenskunden jeder Größe an. Open Value und Open License wenden sich an kleine und mittlere Unternehmen mit einem

Mehr

Sicher, diskret und bequem bezahlen

Sicher, diskret und bequem bezahlen MasterCard / Visa Gold International in Euro oder US-Dollar Sicher, diskret und bequem bezahlen card services Ein Unternehmen der Aduno Gruppe www.aduno-gruppe.ch Ein ganzes Paket von Vorteilen Kein Währungsrisiko

Mehr

gemeinsam im Zuhause der kunden so können sich händler, serviceanbieter und hersteller mit digitalstrom neue marktpotenziale erschliessen.

gemeinsam im Zuhause der kunden so können sich händler, serviceanbieter und hersteller mit digitalstrom neue marktpotenziale erschliessen. gemeinsam im Zuhause der kunden so können sich händler, serviceanbieter und hersteller mit digitalstrom neue marktpotenziale erschliessen. Digitalstrom Digitalstrom Schon zwei Drittel aller Haushalte mit

Mehr

Online-Banking mit der TAN-Box: sicher und bequem. TAN-Box Anleitung

Online-Banking mit der TAN-Box: sicher und bequem. TAN-Box Anleitung Online-Banking mit der TAN-Box: sicher und bequem. TAN-Box Anleitung Stand: April 2013 Inhaltsverzeichnis 1.0 Was ist die TAN-Box? 3 2.0 Der Unterschied zwischen SecureTAN und SecureTAN plus1 4 3.0 Vorbereitung

Mehr

Erfolgreich in die bargeldlose Zukunft - mit Aduno.

Erfolgreich in die bargeldlose Zukunft - mit Aduno. Erfolgreich in die bargeldlose Zukunft - mit Aduno. Spezialangebot für Bankkunden: Steigen Sie mit Aduno in die Welt des bargeldlosen Zahlens ein! Wir bieten Ihnen massgeschneiderte Lösungen an und schenken

Mehr

IC-W1 Schnellstartanleitung

IC-W1 Schnellstartanleitung IC-W1 Schnellstartanleitung HINWEIS: Das IC ist ein Indoor-Gerät. Achten Sie darauf, das Gerät in einem trockenen geschützten Raum zu installieren. Die Exposition gegenüber Regen und extremen Wetterbedingungen

Mehr

SUPER BIG BANG. SCSI - 2 HD-Kontroller für A2000

SUPER BIG BANG. SCSI - 2 HD-Kontroller für A2000 SCSI-2 Harddisk-Kontroller SUPER BIG BANG SUPER BIG BANG SCSI - 2 HD-Kontroller für A2000 MILANO Februar 1992 INHALTSVERZEICHNIS: 1.0 EINLEITUNG 2.0 EINBAU 3.0 SOFTWARE 4.0 FORMATIEREN DER FESTPLATTE 5.0

Mehr

DATA BECKERs Praxishandbuch zu SUSE Linux 10

DATA BECKERs Praxishandbuch zu SUSE Linux 10 DATA BECKERs Praxishandbuch zu SUSE Linux 10 Daniel Koch DATA BECKER Hardware vor dem Kauf prüfen 4. So läuft jede Hardware Längst wird Linux von vielen Hardwareherstellern unterstützt. Ganz reibungslos

Mehr

ImplementIerung von ClICKAnDBuY

ImplementIerung von ClICKAnDBuY Implementierung von CLICKANDBUY Inhaltsverzeichnis 1 2 3 4 5 6 7 Einführung: ClickandBuy Premiumlinks... 2 ClickandBuy URL Mapping... 3 Premiumlink Implementierungsoptionen... 4 3.1. Sessionlink... 4 3.2.

Mehr

AirPrint Anleitung. Version 0 GER

AirPrint Anleitung. Version 0 GER irprint nleitung Version 0 GER Zu den Hinweisen In diesem Benutzerhandbuch wird das folgende Symbol verwendet: Hinweis Hinweise informieren Sie, wie auf eine bestimmte Situation reagiert werden sollte,

Mehr

ONE Technologies AluDISC 3.0

ONE Technologies AluDISC 3.0 ONE Technologies AluDISC 3.0 SuperSpeed Desktop Kit USB 3.0 Externe 3.5 Festplatte mit PCIe Controller Karte Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis: I. Packungsinhalt II. Eigenschaften III. Technische Spezifikationen

Mehr

Parallels Desktop for Upgrading to Windows 7

Parallels Desktop for Upgrading to Windows 7 Parallels Desktop for Upgrading to Windows 7 Schnellstartanleitung & Endbenutzer-Lizenzvertrag Die einfache, sichere und erfolgreiche Lösung für das Upgrade Es gibt zwei verschiedene Einsatzmöglichkeiten

Mehr

Technischer Folder Bankomat-Kassen Einbaumodul

Technischer Folder Bankomat-Kassen Einbaumodul Technische Informationen und Montageanleitung zum PayLife Bankomat-Kassen Einbaumodul. HYPERCOM ARTEMA MODULAR PayLife. Bringt Leben in Ihre Kasse. Voraussetzungen für die Montage Ihres PayLife Bankomat-Kassen

Mehr

Testo USB Treiber Windows XP, Vista und Windows 7. Anwendungshinweise

Testo USB Treiber Windows XP, Vista und Windows 7. Anwendungshinweise Testo USB Treiber Windows XP, Vista und Windows 7 Anwendungshinweise de 2 Allgemeine Hinweise Allgemeine Hinweise Lesen Sie dieses Dokument aufmerksam durch und machen Sie sich mit der Bedienung des Produkts

Mehr

Orion. Benutzerhanduch. Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten. (Deutsch)

Orion. Benutzerhanduch. Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten. (Deutsch) Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten Benutzerhanduch (Deutsch) v1.0 October 18, 2006 DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG 1 SYMBOLERKLÄRUNG 1 DER ORION 1 ERHÄLTLICHE SCHNITTSTELLEN 1 LIEFERUMFANG

Mehr

Installation / Aktualisierung von Druckertreibern unter Windows 7

Installation / Aktualisierung von Druckertreibern unter Windows 7 Rechenzentrum Installation / Aktualisierung von Druckertreibern unter Windows 7 Es gibt drei verschiedene Wege, um HP-Druckertreiber unter Windows7 zu installieren: (Seite) 1. Automatische Installation...

Mehr

Galaxy Flex. Small Hybrid Intruder System

Galaxy Flex. Small Hybrid Intruder System Galaxy Flex Small Hybrid Intruder System Anwendungsfälle Galaxy Flex ist die Sicherheitslösung bei Einbruchsmeldung für kleine bis mittelgroße Installationen. Kurzbeschreibung ``Galaxy Flex ist eine umfassende,

Mehr

Leitfaden für eine erfolgreiche Inbetriebnahme der Profibus-Master Schnittstelle des Anybus X-gateway

Leitfaden für eine erfolgreiche Inbetriebnahme der Profibus-Master Schnittstelle des Anybus X-gateway Leitfaden für eine erfolgreiche Inbetriebnahme der Profibus-Master Schnittstelle des Anybus X-gateway Haftungsausschluß Die Schaltungen in diesem Dokument werden zu Amateurzwecken und ohne Rücksicht auf

Mehr

Offene IP-Technologie bringt Vorteile für die Zutrittskontrolle. AXIS A1001 Netzwerk Tür-Controller

Offene IP-Technologie bringt Vorteile für die Zutrittskontrolle. AXIS A1001 Netzwerk Tür-Controller Offene IP-Technologie bringt Vorteile für die Zutrittskontrolle. AXIS A1001 Netzwerk Tür-Controller Öffnen Sie die Tür in die Zukunft. Mit dem AXIS A1001 Netzwerk Tür-Controller betreten wir eine neue

Mehr

Ihr Partner für Software im Bereich CNC-Maschinen. DNC über Ethernet

Ihr Partner für Software im Bereich CNC-Maschinen. DNC über Ethernet Ihr Partner für Software im Bereich CNC-Maschinen DNC über Ethernet NCP NC-Technik AG Juch 10 CH-5622 Waltenschwil. Tel.+41 56 621 88 66 Fax +41 56 621 88 04 Internet: http//www.ncp.ch E-Mail: info@ncp.ch

Mehr

ReadyNAS TM NV HANTZ + PARTNER. Starthilfe Handbuch. Auspacken und Prüfen des Inhaltes. The Upgrade Company! www.hantz.com

ReadyNAS TM NV HANTZ + PARTNER. Starthilfe Handbuch. Auspacken und Prüfen des Inhaltes. The Upgrade Company! www.hantz.com Starthilfe Handbuch HANTZ + PARTNER The Upgrade Company! www.hantz.com Auspacken und Prüfen des Inhaltes Inhalt der Lieferung: () ReadyNAS () Festplatten Käfige () Starthilfe Handbuch () Garantiekarte

Mehr

091-182 SUPER 16 AUTO-EJECT INSTALLATIONS- UND BEDIENUNGSANLEITUNG AUTOMATISCHER AUSWERFER FÜR FAHRZEUGSTROMVERSORGUNG 2 JAHR GARANTIE

091-182 SUPER 16 AUTO-EJECT INSTALLATIONS- UND BEDIENUNGSANLEITUNG AUTOMATISCHER AUSWERFER FÜR FAHRZEUGSTROMVERSORGUNG 2 JAHR GARANTIE INSTALLATIONS- UND BEDIENUNGSANLEITUNG SUPER AUTO EJECT AUTOMATISCHER AUSWERFER FÜR FAHRZEUGSTROMVERSORGUNG 2 JAHR GARANTIE IN EUROPA ZUSAMMENGEBAUT VON: LUDO McGURK TRANSPORT EQUIPMENT LTD WILMSLOW -

Mehr

Druck- und Kopiersystem

Druck- und Kopiersystem Druck- und Kopiersystem // DHBW Mosbach / Rechenzentrum 1 Allgemeines... 2 1.1 Warum brauche ich jetzt zwei Konten?... 2 1.2 Wie funktioniert das System?... 2 1.2.1 Vor der ersten Verwendung... 2 2 Benutzung

Mehr

CNC 8055. Schulung. Ref. 1107

CNC 8055. Schulung. Ref. 1107 CNC 855 Schulung Ref. 7 FAGOR JOG SPI ND LE FEE D % 3 5 6 7 8 9 FAGOR JOG SPI ND LE FEE D % 3 5 6 7 8 9 FAGOR JOG SPI ND LE FEE D % 3 5 6 7 8 9 FAGOR JOG SPI ND LE 3 FEE D % 5 6 7 8 9 FAGOR JOG SPI ND

Mehr

Gebrauchsanleitung User Manual Guide d utilisation Manual del usuario Kullanım kılavuzu

Gebrauchsanleitung User Manual Guide d utilisation Manual del usuario Kullanım kılavuzu Gebrauchsanleitung User Manual Guide d utilisation Manual del usuario Kullanım kılavuzu www.ortelmobile.de connecting the world Deutsch pag. 1-8 English pag. 9-16 Français pag. 17-24 Español pag. 25-32

Mehr

ATA Festplatte. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/.

ATA Festplatte. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/. Deutsch Anweisungen zum Aus- und Einbau ATA Festplatte AppleCare Bitte folgen Sie diesen Anweisungen gewissenhaft. Geschieht dies nicht, können kann Ihr Computersystem beschädigt werden, und Ihr Garantieanspruch

Mehr

Handbuch zur Installation der Software für die Bürgerkarte

Handbuch zur Installation der Software für die Bürgerkarte Handbuch zur Installation der Software für die Bürgerkarte Microsoft Windows (7, Vista, XP) Version: 1 / Datum: 28.09.2012 www.provinz.bz.it/buergerkarte/ Inhaltsverzeichnis Haftungsausschlussklausel...

Mehr

Verwendung des Windows XP-Modus mit Windows Virtual PC

Verwendung des Windows XP-Modus mit Windows Virtual PC Verwendung des Windows XP-Modus mit Windows Virtual PC Eine Anleitung für kleine Unternehmen Inhalt Abschnitt 1: Vorstellung des Windows XP-Modus für Windows 7 2 Abschnitt 2: Erste Schritte mit dem Windows

Mehr

PAYZA ANLEITUNG. In 2 einfachen Schritten erfährst du hier, wie du ein Payza Konto eröffnest, ein Bankkonto hinzufügst und deinen Account verifizierst

PAYZA ANLEITUNG. In 2 einfachen Schritten erfährst du hier, wie du ein Payza Konto eröffnest, ein Bankkonto hinzufügst und deinen Account verifizierst PAYZA ANLEITUNG In 2 einfachen Schritten erfährst du hier, wie du ein Payza Konto eröffnest, ein Bankkonto hinzufügst und deinen Account verifizierst Was ist Payza überhaupt? Payza ( Früher Alertpay )

Mehr

EasyCom C24 ISDN-VOIP Gateway Installations- und technische Anleitung

EasyCom C24 ISDN-VOIP Gateway Installations- und technische Anleitung Seite 1 EasyCom C24 ISDN-VOIP Gateway Installations- und technische Anleitung Seite 2 1. Copyright Copyright 2004 Easycom GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Handbuch darf weder reproduziert, weitergegeben,

Mehr

Welche Mindestsystemanforderungen sind für die Installation von Registry Mechanic erforderlich?

Welche Mindestsystemanforderungen sind für die Installation von Registry Mechanic erforderlich? Erste Schritte mit Registry Mechanic Installation Welche Mindestsystemanforderungen sind für die Installation von Registry Mechanic erforderlich? Um Registry Mechanic installieren zu können, müssen die

Mehr

Projektdokumentation. Photovoltaik Anlagen in Unterhaching. Kubiz Süd und Norddach. Freibad Unterhaching

Projektdokumentation. Photovoltaik Anlagen in Unterhaching. Kubiz Süd und Norddach. Freibad Unterhaching Projektdokumentation Photovoltaik Anlagen in Unterhaching Kubiz Süd und Norddach Freibad Unterhaching Projektstart: 22.05.2012 Es geht los! Arbeiten an den ersten beiden Photovoltaik Anlagen der Bürger

Mehr

Installationsanleitung GSM Modem

Installationsanleitung GSM Modem Installationsanleitung GSM Modem Diese Installationsanleitung beschreibt die Installation und Konfiguration eines GSM Models, das als Kommunikationsmedium für ein SolarEdge Gerät (Wechselrichter oder Safety

Mehr

Abschnitt 1: Funktioniert SymNRT für Sie? SymNRT sollte nur dann verwendet werden, wenn diese Situationen beide auf Sie zutreffen:

Abschnitt 1: Funktioniert SymNRT für Sie? SymNRT sollte nur dann verwendet werden, wenn diese Situationen beide auf Sie zutreffen: Seite 1 von 5 Dokument ID:20050412095959924 Zuletzt bearbeitet:06.12.2005 Entfernung Ihres Norton-Programms mit SymNRT Situation: Ein anderes Dokument der Symantec-Unterstützungsdatenbank oder ein Mitarbeiter

Mehr

Modulare Zutrittslösungen mit RFID. Jürg Biedermann, Parkomatic AG

Modulare Zutrittslösungen mit RFID. Jürg Biedermann, Parkomatic AG Jürg Biedermann, Parkomatic AG Inhalt Einführung und Übersicht Anforderungen an RFID Vorteile von RFID-Lösungen RFID-Lösungen für den Parkingmarkt Lösungen für Schrankenanlagen Kurzdistanz mit Proficio

Mehr

PCI-EXPRESS-KARTE FÜR 2 SATA-II-KANÄLE. Bedienungsanleitung

PCI-EXPRESS-KARTE FÜR 2 SATA-II-KANÄLE. Bedienungsanleitung PCI-EXPRESS-KARTE FÜR 2 SATA-II-KANÄLE Bedienungsanleitung 1 Funktionen und Merkmale Übereinstimmend mit der PCI-Express-Spezifikation für 1 Lane mit 2,5 Gbit/s Übereinstimmend mit der Serial-ATA-Spezifikation

Mehr