Ich erreich immer, was ich will.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ich erreich immer, was ich will."

Transkript

1 gültig ab 1. Januar TICKETS 2013 Ich erreich immer, was ich will. Direkt zum richtigen Ticket. Verkehrsverbund Rhein-Sieg 1

2 Der VRS verbindet. Ganz einfach. Hier bekommen Sie Ihre VRS-Tickets. WEGWEISER Tickets für einzelne Fahrten können Sie in den Vertriebsstellen der VRS-Verkehrsunternehmen, in Bussen und Bahnen sowie an vielen Haltestellen kaufen persönlich oder am Ticketautomaten. ZeitTickets wie z. B. das MonatsTicket erhalten Sie mit persönlicher Beratung in den KundenCentern der VRS-Verkehrsunternehmen (siehe Rückseite). Ausgewählte Tickets gibt es auch online unter EinzelTickets und TagesTickets für 1 Person können Sie auch auf Ihr Handy bestellen. Hier erfahren Sie mehr. 30 Verkehrsunternehmen, 26 Regional- und S-Bahn-Linien, 18 Stadt- und Straßenbahnlinien sowie 478 Buslinien machen zusammen seit 25 Jahren die ganze Region mobil mit einem gemeinsamen Tarifsystem und einem abgestimmten Fahrplan. Sie müssen sich nur für eine von Haltestellen entscheiden und einsteigen. Für jeden das richtige Ticket. Tarifgebiete / Tarifsystem EinzelTickets S. 4 7 S. 8 ZeitTickets S. 10 Aktiv60Ticket S. 12 StarterTicket S. 14 Junge Tickets S. 16 JobTicket S. 18 NRW-Tickets S. 20 S. 22 Ticket-Übersicht Wenn Sie Fragen zu Tickets und Fahrplänen haben, sind wir für Sie da. Per Telefon: Unter der Schlauen Nummer für Bus & Bahn ( ) * * (9 Ct./Min. aus dem dt. Festnetz; Mobilfunk max. 42 Ct./Min.) Per Internet: Unter und auf den Internetseiten der VRS-Verkehrsunternehmen. Persönlich: In den KundenCentern der VRS-Verkehrsunternehmen. Dort erhalten Sie auch Fahrpläne und Karten. Der VRS druckt seine Broschüren klimafreundlich und umweltschonend: 2 3

3 Ein Verkehrsverbund für die ganze Region. TARIFGEBIETE Wir bringen Sie einfach weiter. Zwischen Eifel und Bergischem Land, Siebengebirge und Kölner Bucht fahren Sie zum VRS-Tarif auf bestimmten Strecken sogar bis nach Düsseldorf, Olpe oder Gerolstein. Dabei gilt stets dasselbe, klare Prinzip: Jede Stadt oder Gemeinde bildet ein Tarifgebiet. Damit Sie ganz einfach zum Ziel kommen. Nicht alle Tickets gelten überall. Deshalb unterscheiden wir: VRS-Verbundraum: Hier gelten alle VRS-Tickets ohne Einschränkung. VRS-Netz: Bei Fahrten in den/aus dem VRS-Verbundraum gelten alle Tickets. In den schraffierten Gebieten gelten die VRS-Tickets nur auf einzelnen Strecken. Der Kreis Ahrweiler bildet zusammen mit dem VRS-Netz das erweiterte VRS-Netz. Im Kreis Ahrweiler gelten die VRS- Tickets bei Fahrten in den/aus dem VRS-Verbundraum auf allen Strecken für Job-, Semester- und SchülerTickets gibt es besondere Regelungen (nähere Informationen siehe gesonderte Broschüren). Titz Jüchen Merzenich Düren Schleiden Hellenthal Bedburg Elsdorf Kall Dahlem Obere Kyll (Jünkerath/ Lissendorf) Rhein Bergheim Kerpen Nörvenich Vettweiß Neuss Kaarst Zülpich Mechernich Nettersheim Blankenheim Dormagen Pulheim Frechen Erftstadt Hillesheim (Oberbettingen) Gerolstein Düsseldorf- Mitte Nord Düsseldorf- Süd Hürth Euskirchen Bad Münstereifel Brühl Köln Adenau Erkrath Haan Hilden Leverkusen Bornheim Solingen Wuppertal- West Burscheid Odenthal Bergisch Gladbach Bonn Altenahr Grafschaft Remscheid Rösrath Sankt Augustin Bad Neuenahr- Ahrweiler Brohltal Herdorf Remagen Wuppertal- Ost Sinzig Kürten Overath Schwelm Ennepetal Gevelsberg Breckerfeld Wipperfürth Lindlar Much Weilerswist Alfter Swisttal Wesseling Niederkassel Troisdorf Neun- Lohmar kirchen- Seelscheid Ruppichteroth Siegburg Bergneustadt Rheinbach Meckenheim Wachtberg Königswinter Bad Honnef Unkel Bad Breisig Hennef Linz Bad Hönningen Rhein Asbach Eitorf Marienheide Gummersbach Neuwied Wiehl Nümbrecht Waldbröl Windeck Altenkirchen (Westerwald) Meinerzhagen Engelskirchen Langenfeld Leichlingen Monheim Wermelskirchen Hückeswagen Radevormwald Grevenbroich Mönchengladbach Korschenbroich Rommerskirchen Reichshof Morsbach Hamm (Sieg) Wissen Kirchen Großer Grenzverkehr mit dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR): Bei grenzüberschreitenden Fahrten zwischen beiden Verbundräumen gilt innerhalb dieses Bereichs der VRS-Tarif. Olpe Betzdorf Drolshagen Daaden 4 5

4 Immer das richtige Ticket: Das Tarifsystem. TARIFSYSTEM Maßgeblich für die genauen Preise und Leistungen aller Tickets sind die Beförderungsbedingungen Nahverkehr NRW und die Tarifbestimmungen des VRS, die Sie unter finden. Beim Ticketkauf stehen Ihnen im VRS fünf Preisstufen zur Verfügung. Die Preisstufe für Ihr Ticket richtet sich nach der Entfernung zwischen Start- und Zielort sowie dem gewählten Streckenverlauf. Zusätzlich bieten wir Ihnen das KurzstreckenTicket für Einzelfahrten bis zu vier Stationen. Die VRS-Preisstufen: Start 1a b 2a b KurzstreckenTicket Für bis zu vier Stationen ab der Einstiegshaltestelle auch über Stadt- und Gemeindegrenzen hinaus (nicht in Nahverkehrszügen sowie auf einigen Schnellbuslinien). Preisstufe 1a (CityTicket) Für Fahrten innerhalb einer Stadt/Gemeinde (außer Köln und Bonn). Preisstufe 1b (CityTicket) Für Fahrten innerhalb von Köln oder Bonn. Preisstufe 2a (CityPlusTicket) Für Fahrten zwischen benachbarten Städten/ Gemeinden (außer Köln und Bonn). Preisstufe 2b (CityPlusTicket) Für Fahrten aus einer Nachbarstadt/-gemeinde nach Köln oder Bonn bzw. umgekehrt. Kinder unter 6 Jahren fahren kostenlos, Kinder von 6 bis 14 Jahren mit vergünstigten Einzel- und 4erTickets. Auch Hunde können kostenlos mitgenommen werden. Für Fahrten in der 1. Klasse oder mit dem Flughafen-Schnellbus SB 60 können Sie den entsprechenden Zuschlag einzeln oder als Ergänzung zu Ihrem ZeitTicket kaufen (Kun denkarte erforderlich). Nur bei den Tickets für Schüler, Azubis und Studenten ist kein Zuschlag für die 1. Klasse möglich. Preisstufe 3 (RegioTicket) Für Fahrten durch mehrere Städte und Gemeinden. Preisstufe 4 (RegioTicket) Für Fahrten durch eine größere Zahl von Städten und Gemeinden. Preisstufe 5 (RegioTicket) Für Fahrten im erweiterten VRS-Netz (im Ausbildungsverkehr und in den VRR-Gebieten des Großen Grenzverkehrs VRS/VRR nicht im gesamten Streckennetz gültig). 6 Fahrräder können Sie mit Einzel- oder 4erTickets der Preisstufe 1b oder 2a für Erwachsene mitnehmen der Preis gilt dann unabhängig von der gefahrenen Strecke im gesamten VRS. Für die regelmäßige Fahrradmitnahme gibt es Zusatzwertmarken zu den Zeit- Tickets (Kundenkarte erforderlich). Die Fahrradmitnahme ist grundsätzlich zu jeder Zeit in allen Fahrzeugen im VRS möglich, wenn genug Platz ist Kinderwagen und Roll stühle haben Vorrang. Zu Ausnahmen informieren Sie die VRS- Verkehrsunternehmen. Klapp- und Falträder fahren kostenlos mit. 7

5 Einfach losfahren: Tickets für einzelne Fahrten. Für Kurzentschlossene und Gelegenheitsfahrer gibt es die spontanen Tickets beim Busfahrer, am Automaten oder an einer der vielen VRS-Verkaufsstellen. Einfach die richtige Preisstufe im Haltestellenaushang raussuchen und los geht s für Kinder von 6 bis 14 Jahren zum vergünstigten Preis. EinzelTicket Für eine einfache Fahrt in der gewählten Preisstufe. 4erTicket Für vier Einzelfahrten mit Mengenrabatt für eine Person oder mehrere gleichzeitig. Pro Person und Fahrt wird ein Feld abgestempelt. Mit MobilPass, KölnPass oder Bonn- Ausweis ist das 4erTicket zum vergünstigten Preis erhältlich. Umwege, Rund- oder Rückfahrten sind mit Einzel- und 4erTickets nicht möglich, allerdings können Sie die Fahrt unterbrechen und auf andere Linien umsteigen innerhalb der maximalen Geltungsdauer, die sich nach der Preisstufe richtet: TagesTickets Fahren Sie den ganzen Tag* lang kreuz und quer durch die Städte und Gemeinden, die Sie von Ihrem Startort aus mit der jeweiligen Preisstufe erreichen können. Das TagesTicket gibt es in allen Preisstufen für eine Person oder für Gruppen von bis zu fünf Personen. Das TagesTicket 5 Personen gilt morgens ab 9 Uhr*, an Wochenenden und Feiertagen auch schon vorher. HandyTicket machen Sie Ihr Handy zum Fahrausweis. Laden Sie sich EinzelTickets und TagesTickets für 1 Person in allen Preisstufen einfach auf das Handy. Eine einmalige kostenlose Registrierung** genügt, um das HandyTicket im VRS, aber auch in anderen deutschen Städten nutzen zu können. Nähere Informationen zum HandyTicket der VRS-Verkehrsunternehmen finden Sie unter: EINZELTICKETS 8 Kurzstrecke Preisstufe 1a & 1b (CityTicket) Preisstufe 2a & 2b (CityPlusTicket) Preisstufe 3 & 4 (RegioTicket) Preisstufe 5 (RegioTicket) 20 Min. 90 Min. 120 Min. 180 Min. 360 Min. Von dort gelangen Sie weiter zur Registrierung. * bis 3 Uhr des Folgetages ** Wenn Sie mehrere Handys haben, ist für jedes eine gesonderte Registrierung notwendig. 9

6 Die Belohnung für regelmäßige Fahrer: ZeitTickets. WochenTicket Gilt eine Woche von Montag bis zum ersten Werktag in der Folgewoche* (Kundenkarte erforderlich). Rund um die Uhr gültig in den gewählten Städten und Gemeinden. MonatsTicket Gilt jeweils vom Monatsersten bis zum ersten Werktag des Folgemonats* (Kundenkarte erforderlich). Rund um die Uhr gültig in den gewählten Städten und Gemeinden. Formel9Ticket Gilt jeweils vom Monatsersten bis zum ersten Werktag des Folgemonats*. Das Ticket ist frei übertragbar (Kundenkarte erforderlich). Montags bis freitags ab 9 Uhr gültig in den gewählten Städten und Gemeinden. An Wochenenden und Feiertagen rund um die Uhr gültig in den gewählten Städten und Gemeinden. ZEITTICKETS Günstig unterwegs mit MobilPass. Empfänger von ALG II, Sozialgeld, Grundsicherung und einigen anderen Sozialleistungen können einen MobilPass bzw. einen KölnPass oder Bonn-Ausweis bekommen. Damit gibt es 4erTickets und MonatsTickets zum besonders günstigen Preis. Informationen beim zuständigen JobCenter, dem Sozialamt und dem Landschaftsverband Rheinland. Im Abo lohnt sich Ihr Ticket noch mehr. Fahren Sie im VRS, ohne jeden Monat an ein neues Ticket denken zu müssen. Mit einem Abo sichern Sie sich für mindestens 12 Monate besonders deutliche Preisvorteile und kostenlose Extras: Das praktische eticket wird Ihnen direkt nach Hause geschickt, der Ticketpreis bequem monatlich vom Konto abgebucht. Im Abo sind MonatsTicket und Formel9Ticket frei übertragbar. Außerdem können Sie montags bis freitags ab 19 Uhr* sowie ganztägig an Wochenenden und Feiertagen kostenlos mehr mitnehmen: eine Person über 14 Jahre drei Kinder von 6 bis 14 Jahren ein Fahrrad Den Flyer zu unseren Abos erhalten Sie bei den VRS- Verkehrsunter-nehmen oder unter 10 * bis 3 Uhr des Folgetages 11

7 Freigegeben ab 60 Jahren: Das Aktiv60Ticket. Für viel Bewegungsfreiheit: Der Geltungsbereich. AKTIV60TICKET Täglich In den gewählten Städten/Gemeinden (Preisstufe 1 bis 5) Montags bis freitags ab 19 Uhr* An Wochenenden und Feiertagen Im erweiterten VRS-Netz Das Aktiv60Ticket ist das perfekte Ticket für alle ab 60. Es bringt Sie zu all Ihren Zielen und nicht nur Sie: Ihr Ticket ist übertragbar. Ihr Partner, Ihre Freunde und Bekannten ab 60 Jahren können sich damit genauso frei bewegen wie Sie. Um das Alter zu belegen, ist ein amtlicher Lichtbildausweis mitzunehmen. Nähere Informationen finden Sie im gesonderten Flyer zum Aktiv60 Ticket. Gemeinsam besser fahren: Die Mitnahme-Optionen. Mit dem Aktiv60Ticket können Sie montags bis freitags ab 19 Uhr* sowie an Wochenenden und Feiertagen ganztägig im gesamten erweiterten VRS-Netz kostenlos mehr mitnehmen: eine Person über 14 Jahre bis zu drei Kinder von 6 bis 14 Jahren ein Fahrrad 12 * bis 3 Uhr des Folgetages 13

8 In der Ausbildung ohne Feierabend unterwegs: Das StarterTicket. STARTERTICKET Als Azubi oder Schüler muss man auf die schönen Seiten des Lebens nicht verzichten. Mit dem StarterTicket geht es nicht nur in den Betrieb oder zur Schule, sondern auch in die Freizeit. Zu Freunden, ins Kino, zum Sport oder ins Nachtleben abends und am Wochenende im gesamten erweiterten VRS-Netz. Ein Jahr lang alle Freiheiten: Der Geltungsbereich. Alles mitnehmen, was man braucht. Mit dem StarterTicket können Sie montags bis freitags ab 19 Uhr* sowie ganztägig an Wochenenden und Feiertagen im gesamten erweiterten VRS-Netz kostenlos mehr mitnehmen: eine weitere Person 14 Täglich Montags bis freitags ab 19 Uhr* An Wochenenden und Feiertagen In den Städten/Gemeinden auf der Strecke zwischen Wohnort und Schul- oder Ausbildungsort (Preisstufe 1 bis 5) Im erweiterten VRS-Netz StarterTickets gelten nur mit amtlichem Lichtbildausweis (Kauf über 14 Jahre nur mit Ausbildungs-/Schulbescheinigung für die nächsten 12 Monate), das MonatsTicket für Azubis gilt nur mit Kundenkarte, Passbild und Wertmarke. ein Fahrrad Die Alternative ohne Abo: Das MonatsTicket für Azubis. Das StarterTicket gilt immer für 12 Monate. Für alle, die lieber jeden Monat ein neues Ticket kaufen wollen, gibt es das MonatsTicket im Ausbildungsverkehr mit deutlichem Preisvorteil gegenüber dem MonatsTicket für Erwachsene. Das StarterTicket lohnt sich aber noch mehr. In der Preisstufe 3 sparen Sie gegenüber dem MonatsTicket z. B. jeden Monat 9,50 EUR und sichern sich zusätzliche Extras wie die kostenlose Mitnahme einer weiteren Person und eines Fahrrads zu bestimmten Zeiten. * bis 3 Uhr des Folgetages 15

9 Nicht nur für Schulwege: Das SchülerTicket. Für Studierende: Das SemesterTicket. JUNGE TICKETS Es gibt nicht nur die Schule im Leben. Darum bringt einen das SchülerTicket auch nach dem Unterricht weiter den ganzen Tag lang und sogar in den Schulferien, im ganzen VRS-Netz und in den angrenzenden Gemeinden des Aachener Verkehrsverbundes (AVV). Den genauen Geltungsbereich finden Sie unter und im Flyer zum SchülerTicket. Täglich Im VRS-Netz (und angrenzenden Gemeinden des AVV) Montags bis freitags ab 16 Uhr (in den NRW-Schulferien ab 9 Uhr)* sowie an Wochenenden und Feiertagen ganztägig fährt ein Fahrrad kostenlos mit. Das SchülerTicket gibt es an vielen Grundschulen, weiterführenden Schulen und Vollzeitberufskollegs, deren Träger einen entsprechenden Vertrag abgeschlossen haben. Es gilt für ein Schuljahr, die Kosten werden bequem monatlich abgebucht. Für die Kleinen: Das PrimaTicket. Wer in eine Grundschule geht, die das SchülerTicket nicht anbietet, kann für den Schulweg das PrimaTicket in den Preisstufen 1 bis 5 nutzen. Wenn im Studierendenausweis der Vermerk Fahrausweis im VRS eingedruckt ist, können Studierende damit ein Semester lang im ganzen VRS-Netz fahren auch in der vorlesungsfreien Zeit. Täglich Im VRS-Netz Für Studierende, die im Landkreis Ahrweiler wohnen und an einer Hochschule im VRS-Verbundraum studieren, gilt das SemesterTicket im erweiterten VRS-Netz. Für Studierende aus den VRR-Gebieten des Großen Grenzverkehrs gelten besondere Regelungen. Im Studium mehr mitnehmen. Mit dem SemesterTicket fahren Sie nicht nur allein Ihre wichtigsten Begleiter können Sie mitnehmen: Ihr Fahrrad fährt kostenlos mit. Montags bis freitags ab 19 Uhr* sowie ganztägig an Wochenenden und Feiertagen können eine Person über 14 Jahre sowie bis zu drei Kinder von 6 bis 14 Jahren mitfahren. 16 An Schultagen Mo. bis Fr. bis 18 Uhr, Sa. bis 15 Uhr (in den NRW-Schulferien nicht gültig) Zwischen Wohn- und Schulort * bis 3 Uhr des Folgetages PrimaTicket, SchülerTicket und SemesterTicket sind nicht übertragbar. SchülerTickets gelten nur in Verbindung mit dem Schülerausweis. Tickets im Ausbildungsverkehr gelten in Preisstufe 5 nicht im ganzen VRS-Netz. Für Studierende aus dem Landkreis Ahrweiler und dem VRR gelten besondere Regelungen wir beraten Sie gerne. 17

10 Im Betrieb etwas fürs Klima tun: Das JobTicket. JOBTICKET Ohne Stau und Parkplatz suche zur Arbeit zu kommen, schont die Nerven und die Umwelt. Der Arbeit geber freut sich über ein entspanntes Team mit mehr Energie, die Mitarbeiter über ein günstiges Ticket, das sie auch in der Freizeit nutzen können. Täglich Extras und Erweiterungen. Mit dem JobTicket können Sie montags bis freitags ab 19 Uhr* sowie ganztägig an Wochenenden und Feiertagen im gesamten VRS-Netz kostenlos mehr mitnehmen: eine Person über 14 Jahre bis zu drei Kinder von 6 bis 14 Jahren ein Fahrrad Im VRS-Netz Außerdem kann das JobTicket unter bestimmten Bedingungen auf Tarifgebiete des Großen Grenzverkehrs oder den Kreis Ahrweiler erweitert werden auch Zuschläge für IC/EC und 1. Klasse lassen sich integrieren. Für Unternehmen ab 50 Mitarbeitern. Unternehmen im VRS-Verbundraum mit mindestens 50 Mitarbeitern können das JobTicket kaufen es wird unabhängig von der Zahl der tatsächlichen Nutzer für alle ständigen Mitarbeiter erworben. Der Preis richtet sich nach dem Unternehmensstandort und liegt immer unter dem eines vergleichbaren ZeitTickets. Zu welchem Preis es an die Mitarbeiter weitergegeben wird, entscheidet der Arbeitgeber. Für Unternehmen mit mehr als Mitarbeitern ist ein spezielles Angebot verfügbar. Für kleinere Unternehmen. Auch Unternehmen im VRS-Verbundraum mit weniger als 50 Mitarbeitern können das JobTicket nutzen, wenn sie einem Dachverband angehören, der insgesamt mindestens 250 JobTickets abnimmt. Die einzelnen Unternehmen schließen ihren Vertrag für das JobTicket mit dem Dachverband ab, dabei müssen jeweils mindestens zwei Mitarbeiter des Unternehmens das JobTicket bestellen. Der Preis des JobTickets liegt in diesem Modell einheitlich bei günstigen 66,30 EUR pro Monat. 18 Das JobTicket ist nicht übertragbar und gilt nur in Verbindung mit einem gültigen Werks-, Dienst- oder Personalausweis. * bis 3 Uhr des Folgetages Nähere Informationen zu beiden Varianten des JobTickets gibt es in Form von Broschüren, unter oder bei Ihrem Verkehrsunternehmen vor Ort. 19

11 Grenzenlos mobil: Tickets für ganz NRW. Rheine NRW-TICKETS Minden Mit den Tickets des NRW-Tarifs können Sie sich auch über die Grenzen des VRS-Netzes hinaus in ganz NRW günstig und flexibel bewegen und dabei alle öffentlichen Verkehrsmittel nutzen ob Bus, U-Bahn, Straßen- oder Stadtbahn, S-Bahn, Regionalbahn oder Regionalexpress. Dabei haben Sie die Wahl zwischen zwei Arten von Tickets: Tickets zum Pauschalpreis gelten innerhalb eines gewissen Zeitraums für alle Strecken in NRW unabhängig von der Entfernung. Tickets zum Verbindungspreis richten sich beim Preis nach der Länge der gefahrenen Strecke als Einzel-, Wochen- oder MonatsTicket. Tickets zum Pauschalpreis Kleve Aachen Duisburg Düsseldorf Monschau Bocholt Heinsberg Köln Coesfeld Münster Gelsenkirchen Dortmund Essen Bochum Bonn Gütersloh NRW Arnsberg Winterberg Gummersbach Siegen Tickets zum Verbindungspreis Detmold Paderborn Nähere Informationen finden Sie unter oder in der Broschüre Der NRW-Tarif auf einen Blick, die Sie bei den VRS-Verkehrsunternehmen erhalten. Einfache Fahrt Tag Woche Monat Jahr Ferien SchöneFahrtTicket NRW* SchönerTagTicket Single NRW SchönerTagTicket 5 Personen NRW FahrradTagesTicket NRW SchönesJahrTicket NRW (auch als Abo) SchöneFerienTicket NRW SchöneReiseTicket NRW* SchöneReiseTicket Gruppe NRW AnschlussTicket NRW* (alle auch als Hin&Rück Ticket) SchöneWocheTicket NRW SchönerMonatTicket NRW (auch als Abo) SchönerMonatTicket Azubi NRW (auch als Abo) 20 * in zwei Preisstufen für Erwachsene und Kinder erhältlich 21

12 TICKET-ÜBERSICHT Gültig ab Preise in EUR Kostenlose Abo-Extras (Mo. Fr. ab 19 Uhr*, ganztägig an Wochenenden und Feiertagen) CityPlusTicket CityPlusTicket Köln oder Bonn erweiterten VRS-Netz Mitnahme von 3 Kindern (6 14 J.) Gültig im gesamten Kurzstrecke Köln oder Bonn RegioTicket Mitnahme von 1 Erwachsenen CityTicket CityTicket Mitnahme von 1 Fahrrad Übertragbar Gültig ab... Tickets K 1a 1b 2a 2b Einzel- und 4erTickets EinzelTicket Erwachsene 1,90 2,30 2,70 2,70 3,70 4,80 7,40 10,80 EinzelTicket Kinder 1,00 1,30 1,60 1,60 2,00 2,50 3,70 5,10 4erTicket Erwachsene 7,00 8,00 9,70 9,70 13,40 17,20 26,50 38,90 4erTicket Kinder 4,00 5,00 6,00 6,00 7,80 9,70 14,40 19,80 4erTicket MobilPass 4,80 5,80 5,80 8,10 10,30 15,90 23,30 TagesTickets TagesTicket 1 Person 6,30 7,80 7,80 9,60 12,20 16,90 22,90 TagesTicket 5 Personen 8,90 11,60 11,60 14,70 17,60 23,70 32,60 9 Uhr* ZeitTickets Erwachsene WochenTicket 16,30 22,40 22,40 28,10 34,10 50,30 61,50 MonatsTicket 61,90 84,30 84,30 106,20 128,30 191,00 231,00 MonatsTicket im Abo 54,90 73,60 73,60 93,20 112,40 167,20 202,50 MonatsTicket MobilPass 26,70 35,80 35,80 41,00 50,10 59,40 71,80 Formel9Ticket 44,60 59,70 59,70 68,50 83,40 99,10 119,60 9 Uhr* Formel9Ticket im Abo 38,70 51,80 51,80 59,30 72,30 85,90 104,00 9 Uhr* Aktiv60Ticket (Abo) 37,20 49,60 49,60 55,40 67,30 79,80 93,40 60 ZeitTickets Schüler & Azubis MonatsTicket 49,50 63,10 63,10 79,70 96,40 143,20 173,30 PrimaTicket 44,00 56,20 56,20 71,80 86,90 129,10 156,50 StarterTicket (Abo) 44,00 56,20 56,20 71,80 86,90 129,10 156,50 Zuschläge 1. Klasse Einzelfahrt 1,20 1,40 1,40 1,90 2,40 3,70 5,40 Woche 8,20 11,20 11,20 14,10 17,10 25,20 30,80 Monat 31,00 42,20 42,20 53,10 64,20 95,50 115,50 Jahr (Monatsrate) 27,50 36,80 36,80 46,60 56,20 83,60 101,30 Schnellbuszuschläge Buslinie SB60 Einzelfahrt Erwachsene 2,70 Einzelfahrt Kinder 1,50 Woche 14,00 Monat 46,00 Jahr (Monatsrate) 40,20 Zuschlag Fahrradmitnahme (gilt verbundweit) Monat 31,60 Kinder unter 6 Jahren und Hunde fahren grundsätzlich kostenlos mit. Für Fahrräder brauchen Sie ein Ticket der Preisstufe 1b oder 2a für Erwachsene als Einzel- oder 4erTicket (gilt verbundweit). Im Rahmen der Mobilitätsgarantie werden bis zu 50, EUR, beim Aktiv60Ticket, MonatsTicket im Abo und Formel9Ticket im Abo bis zu 60, EUR erstattet. * bis 3 Uhr des Folgetages, an Wochenenden und Feiertagen ganztägig 60 an Personen ab 60 Jahren 22 23

13 Haben Sie Fragen zu Fahrplan und Tarif? Schlaue Nummer für Bus & Bahn ( ) * Bergheim Busbahnhof REVG FahrgastCenter Bergisch Gladbach Busbahnhof wupsi-kundencenter Bensberg Busbahnhof RVK Kunden- Center GLmobil Bonn Hauptbahnhof DB Reisezentrum Busbahnhof SWB Servicecenter Poststraße 2 SWB Servicecenter Bad Godesberg Alte Bahnhofstr. 22a SWB Servicecenter Bad Godesberg Bf DB Reisezentrum Beuel Bf DB Reisezentrum Brühl Bahnhof DB Reisezentrum Engeldorfer Straße 2 Stadtwerke Brühl Burscheid Großbrucher Straße 3 Kraftverkehr Gebr. Wiedenhoff Düren Bahnhof DB Reisezentrum Dormagen Römerstraße 59 (Marktplatz) SDG Stadtbus Dormagen Euskirchen Bahnhof DB Reisezentrum Oststr. 1 5 (Bf) sve KundenCenter Frechen Hauptstr REVG FahrgastCenter Gummersbach Busbahnhof OVAG Fahrgastservice Hürth Hürth-Park L227 Stadtwerke Hürth Servicecenter Kall Bahnhof RVK KundenCenter EUmobil Kerpen Horrem Bf DB Reisezentrum Köln DB Reisezentren: Deutz Bahnhof Messe/Deutz Hauptbahnhof Mülheim Bahnhof Porz Flughafen Köln/Bonn, Term. 2 KVB KundenCenter: Braunsfeld Scheidtweilerstr. 38 Ehrenfeld Ehrenfeldgürtel 14 Mülheim Wiener Platz U-Bahn- Zwischenebene Neumarkt U-Bahn-Zwischenebene Südstadt Karolingerring 10 Leichlingen Unterschmitte 41 Verkehrsbetrieb Hüttebräucker Leverkusen Bahnhof DB Reisezentrum Wiesdorf CityPoint wupsi-kundencenter Opladen Busbf wupsi-kundencenter Fixheide Borsigstr. 18 wupsi-kundencenter Monheim Daimlerstr. 10 a BSM Bahnen der Stadt Monh. Overath Bahnhof RVK KundenCenter GLmobil Rheinbach Bahnhof RVK KundenCenter SUmobil Siegburg Bahnhof DB Reisezentrum Busbahnhof RSVG Kundenzentrum Troisdorf Bahnhof DB Reisezentrum Sieglar Steinstr. 31 RSVG Kundenzentrum Wermelskirchen Busbahnhof RVK KundenCenter GLmobil Wipperfürth Alte Papiermühle 13 OVAG Fahrgastservice Weitere Verkaufsstellen finden Sie auf den angegebenen Internetseiten der VRS- Partnerunternehmen. BSM Bahnen der Stadt Monheim 02173/ DB Regio AG, Region NRW Verkehrsbetrieb Rheinland 01803/464006* Abo-Center NRW: 01805/ (14 Ct./Min. aus dt. Festnetz, Mobilfunk max. 42 Ct./Min.) KVB Kölner Verkehrs-Betriebe 01803/504030* Kraftverkehr Gebr. Wiedenhoff 02174/3334 OVAG Oberbergische Verkehrsgesellschaft 02261/ REVG Rhein-Erft-Verkehrsgesellschaft 02271/ RSVG Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft 02241/ RVK Regionalverkehr Köln 01804/ (20 Ct./Anruf aus dem dt. Festnetz; Mobilfunk max. 42 Ct./Min.) SDG StadtBus Dormagen 02133/ SVE Stadtverkehr Euskirchen 02251/ Stadtwerke Hürth, Abt. ÖPNV 02233/ SWB Stadtwerke Bonn Verkehrs-GmbH SSB Elektrische Bahnen der Stadt Bonn und des Rhein-Sieg-Kreises 0228/ Stadtwerke Brühl 02232/ Verkehrsbetrieb Hüttebräucker 02175/ wupsi Kraftverkehr Wupper-Sieg AG (KWS) 01803/504030* * (9 Ct./Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 42 Ct./Min.) Verkehrsverbund Rhein-Sieg Glockengasse 37 39, Köln

Ich will einen Dienstwagen mit Chauffeur.

Ich will einen Dienstwagen mit Chauffeur. gültig ab 1. Januar JOBTICKET 2014 Ich will einen Dienstwagen mit Chauffeur. Das JobTicket. Für Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern. Verkehrsverbund Rhein-Sieg 1 Der direkte Weg für zufriedene

Mehr

ZWEI VERBÜNDE EIN TARIF

ZWEI VERBÜNDE EIN TARIF Wenn Sie noch Fragen haben: Wir helfen Ihnen gerne weiter! Weitere Informationen erhalten Sie bei der Schlauen Nummer für Bus und Bahn in NRW: (0180)000 (9 ct/min. Telekom-Festnetz) oder im Internet unter

Mehr

Ich werd nach der Schule Busfahrer.

Ich werd nach der Schule Busfahrer. SCHÜLERTICKET Ich werd nach der Schule Busfahrer. Das SchülerTicket. Für Schulweg und Freizeit. Schuljahre 2013/14 2014/15 Verkehrsverbund Rhein-Sieg Nicht nur für Schulwege: Das SchülerTicket. VORTEILE

Mehr

Ich erreich immer, was ich will.

Ich erreich immer, was ich will. gültig ab 1. Januar TICKETS 2014 Ich erreich immer, was ich will. Direkt zum richtigen Ticket. NEU: Das pauschale Anschluss- Ticket Verkehrsverbund Rhein-Sieg 1 Der VRS verbindet. Ganz einfach. 26 Verkehrsunternehmen,

Mehr

Ich werd nach der Schule Busfahrer.

Ich werd nach der Schule Busfahrer. SCHÜLERTICKET Schuljahr 2012/2013 Ich werd nach der Schule Busfahrer. Das SchülerTicket. Für Schulweg und Freizeit. Verkehrsverbund Rhein- Sieg 1 Nicht nur für Schulwege: Das SchülerTicket. VORTEILE 2

Mehr

Ich hab bei jeder Fahrt den Durchblick.

Ich hab bei jeder Fahrt den Durchblick. TICKETS gültig ab 1. Januar 2015 Ich hab bei jeder Fahrt den Durchblick. Informationen zu allen VRS-Tickets. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Der VRS verbindet die ganze Region. Obere Kyll (Jünkerath/ Lissendorf)

Mehr

TaxiBus, Anruf-Linien-Taxi (ALT) Köln/Dormagen. Anruf-Sammel-Taxi (AST) Köln/Dormagen. Allgemeines

TaxiBus, Anruf-Linien-Taxi (ALT) Köln/Dormagen. Anruf-Sammel-Taxi (AST) Köln/Dormagen. Allgemeines Anruf-Sammel-Taxi (AST) Köln/Dormagen Das Anruf-Sammel-Taxi (AST) ergänzt oder ersetzt den nverkehr. Konzipiert - gäste AST-Fahrten in Köln/Dormagen können Sie unter folgenden numern bestellen (mind. 30

Mehr

Zielsicher zum richtigen Ticket!

Zielsicher zum richtigen Ticket! Zielsicher zum richtigen Ticket! Der VRS-Leitfaden mit allen wichtigen Informationen rund um Preise, Fahrausweise und Adressen. Für alle, die Ziele haben. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Stand Januar 2003 Lohma

Mehr

NRW Tarifinformationen. Gültig ab: 01.01.2015

NRW Tarifinformationen. Gültig ab: 01.01.2015 NRW Tarifinformationen Gültig ab: 01.01.2015 2015 Alle Tickets auf einen Blick DER NRW-TARIF Von Haus zu Haus mit dem NRW-Tarif Der NRW-Tarif ist der Nahverkehrstarif für Fahrten inner halb Nordrhein-Westfalens,

Mehr

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal.

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal. Mobil in Hellenthal Unterwegs mit Bus & Bahn Wildgehege Hellenthal 829 Richtung Schleiden und Kall Blumenthal 879 839 Reifferscheid Dickerscheid Hollerath 838 837 Ramscheid 838 Richtung Kall 835 Paulushof

Mehr

STADTFAHRPLAN 2015. Euskirchen. gültig ab 14.12.2014. Rundum mobil im Umweltverbund

STADTFAHRPLAN 2015. Euskirchen. gültig ab 14.12.2014. Rundum mobil im Umweltverbund STADTFAHRPLAN 2015 Euskirchen gültig ab 14122014 Rundum mobil im Umweltverbund Sparkassen-Finanzgruppe Euskirchen Inhaltsverzeichnis: Zum Beispiel für nur 198 Euro monatlich Repräsentatives Beispiel (bonitätsabhängig):

Mehr

Gültig ab: 01.01.2014. Der NRW-Tarif. Alle Tickets auf einen Blick

Gültig ab: 01.01.2014. Der NRW-Tarif. Alle Tickets auf einen Blick Gültig ab: 01.01.2014 Der NRW-Tarif Alle Tickets auf einen Blick Der NRW-Tarifberater Bei der Wahl des passenden Tickets aus dem NRW-Tarif hilft der Tarifberater unter www.busse-und-bahnen.nrw.de. Nach

Mehr

NRW Tarifinformationen. Gültig ab: 01.01.2015

NRW Tarifinformationen. Gültig ab: 01.01.2015 NRW Tarifinformationen Gültig ab: 01.01.2015 2015 Alle Tickets auf einen Blick DER NRW-TARIF Von Haus zu Haus mit dem NRW-Tarif Der NRW-Tarif ist der Nahverkehrstarif für Fahrten inner halb Nordrhein-Westfalens,

Mehr

Inoffizielle vorläufige Ergebnisse Platz

Inoffizielle vorläufige Ergebnisse Platz Platz Startnummer Klasse Stadt Endzeit offen Verein 1 Kardinal-Frings-Gymnasium Bonn 48 M90 2:53:09 Bonn 2 Marianne-Weber-GY Lemgo 75 X90 2:54:15 Lemgo 3 Ernst-Kalkuhl-Gym Bonn 307 M90 2:58:31 Bonn 4 Norbert

Mehr

Rang Verein Stadt StNr Klasse Endzeit

Rang Verein Stadt StNr Klasse Endzeit Rang Verein Stadt StNr Klasse Endzeit 1 E.-Langgässer-Gym Alzey 1 Alzey 163 X90 2:52:28 2 Marianne-Weber-Gym Lemgo Lemgo 139 X89 2:52:39 3 St. Ursula-Gym Brühl 1 Brühl 349 X89 2:55:09 4 St. Michael Gym

Mehr

Förderfinanzierungen für innovative Vorhaben

Förderfinanzierungen für innovative Vorhaben Förderfinanzierungen für innovative Vorhaben Fördermittel für kleine und mittelständische Unternehmen - Innovationsprogramme aus Deutschland und Europa. Informationsveranstaltung in der Handwerkskammer

Mehr

Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung.

Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung. Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung. Ticket-Zahlung ohne Umwege! GruppenTicket Wenn Sie gerade unterwegs sind und schnell ein Ticket brauchen, müssen

Mehr

Fahrplanänderungen im Rheinland wegen Bauarbeiten auf der Hohenzollernbrücke 7. März (abends) 7. April (früh) 2014. Regio NRW.

Fahrplanänderungen im Rheinland wegen Bauarbeiten auf der Hohenzollernbrücke 7. März (abends) 7. April (früh) 2014. Regio NRW. Fahrplanänderungen im land wegen Bauarbeiten auf der Hohenzollernbrücke 7. März (abends) 7. April (früh) 2014 Bauinformationen Ersatzfahrpläne Regio NRW Sehr geehrte Fahrgäste, vom 7. März (abends) bis

Mehr

Ticket1000 2014. Ticket1000. Das persönliche Monatsticket

Ticket1000 2014. Ticket1000. Das persönliche Monatsticket Ticket1000 2014 Abo-Antrag Abo-Antrag in in dieser dieser Broschüre! Broschüre Ticket1000 Das persönliche Monatsticket 2 Das Ticket1000 Das Ticket1000 ist als Monatsticket oder im Abo erhältlich. Wer s

Mehr

Liblar Theodor-Heuss-Straße. Liblar Einkaufszentrum. Liblar Bahnhofstraße. Liblar Frauenthal. Lechenich P&R

Liblar Theodor-Heuss-Straße. Liblar Einkaufszentrum. Liblar Bahnhofstraße. Liblar Frauenthal. Lechenich P&R Abfahrtshaltestelle: Zülpich Adenauerplatz Gültig ab.. Zülpich Adenauerplatz Zülpich Münstertor Zülpich Frankengraben Zülpich Friedhof Zülpich Abzw. Bf Rövenich Zülpich Marienholz Weiler In der Ebene Erp

Mehr

Tel.: 0180 6 504030 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf)

Tel.: 0180 6 504030 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Angaben ohne Gewähr Stand: Januar 2015 Noch Fragen? Wir sind für Sie da! MobiCenter Barmen Alter Markt 10, 42275 Wuppertal MobiCenter Elberfeld Wall 31, 42103 Wuppertal Tel.: 0180 6 504030 (Festnetzpreis

Mehr

Anlage 1. Berechtigter Nutzerkreis

Anlage 1. Berechtigter Nutzerkreis Anlage 1 Berechtigter Nutzerkreis 1 I. Auszug aus dem AVV-Gemeinschaftstarif 5.2 Fahrausweise mit unbeschränkter Fahrtenzahl 5.2.1 Zeitfahrausweise Zeitfahrausweise bestehen aus einer Kundenkarte und einer

Mehr

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter:

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Stand: Januar 2015 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf)

Mehr

Was für Sie sonst noch wichtig ist!

Was für Sie sonst noch wichtig ist! Was für Sie sonst noch wichtig ist! Die Betreuungsstelle des Rhein-Sieg-Kreises stellt sich vor! Wie finden Sie den Weg zur Betreuungsstelle des Rhein-Sieg-Kreises? Die Betreuungsvereine im Rhein-Sieg-Kreis

Mehr

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter:

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Stand: Januar 2015 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 Online-Fahrplanauskunft www.vrr.de mobile Fahrplanauskunft

Mehr

Unser Geschenk für Sie: 1 Woche kostenlos mit Bus & Bahn in Köln unterwegs. Steigen Sie ein! Clever mobil mit Bus & Bahn in Köln

Unser Geschenk für Sie: 1 Woche kostenlos mit Bus & Bahn in Köln unterwegs. Steigen Sie ein! Clever mobil mit Bus & Bahn in Köln Unser Geschenk für Sie: 1 Woche kostenlos mit Bus & Bahn in Köln unterwegs Steigen Sie ein! Clever mobil mit Bus & Bahn in Köln Liebe Neubürgerin, lieber Neubürger! Köln mit Bus & Bahn entdecken Herzlich

Mehr

Wohnraummodernisierung und energiesparendes Sanieren - Wo Vater Staat noch mitfinanziert.

Wohnraummodernisierung und energiesparendes Sanieren - Wo Vater Staat noch mitfinanziert. Ran an die Fördermittel! Wohnraummodernisierung und energiesparendes Sanieren - Wo Vater Staat noch mitfinanziert. Haus & Grund, Bergheim e.v. am 15. Seite 1 Referent ichael onstadt Fachbereichsleiter

Mehr

Information und Service

Information und Service Information und Service Die KVB beim WJT Carsten Ploschke Köln, 11. August 2005 Menschen informieren Informationen für Millionen: registrierte Pilger nicht registrierte Pilger Kölner Bürger Besucher, die

Mehr

FirmenTicket. as persönliche Aboticket für Mitarbeiter/-innen

FirmenTicket. as persönliche Aboticket für Mitarbeiter/-innen FirmenTicket 2015 FirmenTicket D as persönliche Aboticket für Mitarbeiter/-innen 2 Stressfrei in den Job Schon frühmorgens sind die Straßen aufgrund des Berufsverkehrs völlig überfüllt. Staus und zeitraubende

Mehr

Tarife & Preise. gültig ab 1. Januar 2015

Tarife & Preise. gültig ab 1. Januar 2015 Tarife & Preise gültig ab 1. Januar 2015 Wir haben für Sie das passende Angebot. Sehr geehrte Fahrgäste, liebe Kunden der VBBr, mit unserem Tarife & Preise Informationsheft möchten wir Ihnen unsere Fahrausweis-Angebote

Mehr

Verkehrsverbund Rhein-Sieg. VRS-Gemeinschaftstarif

Verkehrsverbund Rhein-Sieg. VRS-Gemeinschaftstarif Verkehrsverbund Rhein-Sieg VRS-Gemeinschaftstarif gültig ab 01.10.2014 Gemeinschaftstarif für den Verkehrsverbund Rhein Sieg Inhaltsverzeichnis Beförderungsbedingungen Nahverkehr NRW... 9 1 Grundlagen...

Mehr

» Fünf Linien, ein System StadtBus Korbach. Mit aktuellen Fahrplänen! So erreichen Sie alle wichtigen Ziele für Schule, Beruf und Freizeit in Korbach!

» Fünf Linien, ein System StadtBus Korbach. Mit aktuellen Fahrplänen! So erreichen Sie alle wichtigen Ziele für Schule, Beruf und Freizeit in Korbach! » Fünf Linien, ein System StadtBus Korbach So erreichen Sie alle wichtigen Ziele für, Beruf und Freizeit in Korbach! Mit aktuellen Fahrplänen! Gemeinsam mehr bewegen. Mit dem StadtBus-System einfach unterwegs

Mehr

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter:

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Stand: Januar 2015 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Online-Fahrplanauskunft

Mehr

Anschrift Telefon Fax E-Mail

Anschrift Telefon Fax E-Mail Stadt Bochum Ordnungsamt Willy-Brandt-Platz 2-6 44777 Bochum 0234 910-1419 0234 910-3679 0234 9101418 amt32@bochum.de Stadt Dortmund Ordnungsamt / Olpe 1 44122 Dortmund 0231 50-0, -24967, -25360, -27022,

Mehr

Konzept zur Gewinnung von Neukunden - Neubürger und Umzügler -

Konzept zur Gewinnung von Neukunden - Neubürger und Umzügler - Konzept zur Gewinnung von Neukunden - Neubürger und Umzügler - Köln, 28.06.2010 1 - Projektrahmen - Ansatz: in Umbruchsituationen des Lebens wie z.b. einem Umzug überdenken Menschen oft ihr Mobilitätsverhalten

Mehr

Fahrpreise ab 01.01.2015

Fahrpreise ab 01.01.2015 4,00 1. Tickets für Erwachsene Tarifgebiet 2 Tarifgebiet 3 Tarifgebiet 5 bzw. in Verbindung mit den Tarifgebieten 1, 2, 3 oder 5 Fahrpreise ab 01.01.2015 1) 2) Tickets (2. Klasse) 1.1 EinzelTicket 2,60

Mehr

Fahrplan. Sommerferien 2014 2015. Klimafreundlich mobil! Mobilität auf der ganzen Linie. www.wupsi.de

Fahrplan. Sommerferien 2014 2015. Klimafreundlich mobil! Mobilität auf der ganzen Linie. www.wupsi.de Fahrplan Sommerferien 2014 2015 Klimafreundlich mobil! Mobilität auf der ganzen Linie. www.wupsi.de Sommerferien Liebe wupsi-kunden, während der Sommerferien verringert sich erfahrungsgemäß das Fahrgastaufkommen

Mehr

NUK-Vortrag öffentliche Förderkredite

NUK-Vortrag öffentliche Förderkredite NUK-Vortrag öffentliche Förderkredite am 08.05.2014 in der Universität Köln Seite 1 Der Referent Michael Monstadt Fachbereichsleiter für Förderfinanzierungen und Unternehmensnachfolge Seite 2 Die Kreissparkasse

Mehr

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG SENIORENINFOS Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at

Mehr

Preisstufen, Tickets & Preise

Preisstufen, Tickets & Preise Neu ab 1.1.2015 Preisstufen, Tickets & Preise Neue Preisstufen: schneller orientiert, schneller ie 5-ahrten-Karte geht das kommt. TagesTickets jetzt in allen VGN-Stadttarifen. Mobilität mit System VGN-Tickets

Mehr

Hinweis: Bitte informieren Sie sich direkt bei den angegebenen Institutionen!

Hinweis: Bitte informieren Sie sich direkt bei den angegebenen Institutionen! Hochsauerlandkreis Volkshochschule Werl-Wickede-Ense Kirchplatz 5 1. 02922 9724-0 Kreis Soest Ansprechpartner: Herr Klesse 59457 Werl Arnsberg Kreis Unna Gisbert-von-Romberg-Berufskolleg Hacheneyer Straße

Mehr

Medien. Aachener Nachrichten, Red. Wirtschaft. Dresdener Str. 3 52068 Aachen. agv-uniform. Herwarthstr. 18-20 50672 Köln.

Medien. Aachener Nachrichten, Red. Wirtschaft. Dresdener Str. 3 52068 Aachen. agv-uniform. Herwarthstr. 18-20 50672 Köln. Medien Aachener Nachrichten, Red. Wirtschaft Dresdener Str. 3 52068 Aachen agv-uniform Herwarthstr. 18-20 50672 Aktuelle Stunde Stromstraße 24 40221 Düsseldorf Fax: 0211-8900 368 Anzeigen-Echo An der Schüttenhöhe

Mehr

Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.)

Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.) Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.) 1. Wie häufig nutzen Sie den öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV)? (Wenn weniger als 5-mal im Jahr

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart)

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion (MetropolTagesTicket ) Gültig ab..0. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für durch

Mehr

Deutschkurse im Rhein Sieg-Kreis

Deutschkurse im Rhein Sieg-Kreis Deutschkurse im Rhein Sieg-Kreis Angebote nach speziellen Interessen (entnommen der Homepage www.netzwerk-integration.org): Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene: Evangelische Erwachsenenbildung (Siegburg)

Mehr

Köln Euskirchen Gerolstein Trier Köln Euskirchen Gerolstein Köln Euskirchen Kall/Gerolstein

Köln Euskirchen Gerolstein Trier Köln Euskirchen Gerolstein Köln Euskirchen Kall/Gerolstein Trier Köln Messe/Deutz Trier Hbf Linie RE 12 RE 12 RE 12 Verkehrstage TGL Mo-Sa So Mo-Sa Mo-Sa So Mo-Sa TGL TGL TGL TGL TGL Köln Messe/Deutz ab 6:05 6:40 7:05 7:15 7:40 8:05 8:15 8:40 9:15 9:40 10:15 10:40

Mehr

BEVÖLKERUNGSPROGNOSE In den kommenden 15 Jahren schrumpft NRW um 480.000 Einwohner

BEVÖLKERUNGSPROGNOSE In den kommenden 15 Jahren schrumpft NRW um 480.000 Einwohner BEVÖLKERUNGSPROGNOSE In den kommenden 15 Jahren schrumpft NRW um 480.000 Einwohner Nordrhein-Westfalens Bevölkerungsstruktur wird sich in den kommenden Jahren spürbar verändern. Das Durchschnittsalter

Mehr

Aachen Düren ( Köln) RE1 NRW Express / RE9 Rhein Sieg Express / RB 20 die euregiobahn

Aachen Düren ( Köln) RE1 NRW Express / RE9 Rhein Sieg Express / RB 20 die euregiobahn 7 Aachen ( Köln) RE1 NRW Express / RE9 Rhein Sieg Express / RB die euregiobahn montags bis freitags Linie S13 RB RE1 RE9 RB RE1 RB RE9 RE1 RB RE1 RE1 RB RE9 RB ICE79 RE1 RB RE9 RB THA RE1 RB Bahnhöfe Aachen

Mehr

DFB 2015 / 2016 A-Junioren-Bundesliga B-Junioren-Bundesliga SchZ Tag Anstoß SchZ Tag Anstoß SC Fortuna Köln 11.00 h Rot-Weiß Oberhausen 11.

DFB 2015 / 2016 A-Junioren-Bundesliga B-Junioren-Bundesliga SchZ Tag Anstoß SchZ Tag Anstoß SC Fortuna Köln 11.00 h Rot-Weiß Oberhausen 11. DFB 2015 / 2016 A-Junioren-Bundesliga B-Junioren-Bundesliga 1 SC Fortuna Köln So 11.00 h 1 Rot-Weiß Oberhausen So 11.00 h 2 1. FC Mönchengladbach So 11.00 h 2 DSC Arminia Bielefeld So 11.00 h 3 Fortuna

Mehr

2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell. Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH

2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell. Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH 2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH Trotz sorgfältiger Bearbeitung sind Fehler nicht auszuschließen.

Mehr

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG SENIORENINFOS Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at

Mehr

Das Mobilportal von RP ONLINE

Das Mobilportal von RP ONLINE Das Mobilportal von RP ONLINE Schneller, schöner, individueller so präsentiert sich RP ONLINE ab sofort seinen Smartphone-Nutzern. Das neue Mobilportal bietet nicht nur ein benutzerfreundliches Layout,

Mehr

Bis 30.06.2010 antworten und Prämie kassieren! SchokoTicket. Willkommen im Club! Infos für Schüler und Eltern.

Bis 30.06.2010 antworten und Prämie kassieren! SchokoTicket. Willkommen im Club! Infos für Schüler und Eltern. Bis 30.06.2010 antworten und Prämie kassieren! SchokoTicket Willkommen im Club! Infos für Schüler und Eltern. Schulstart Wichtige Infos für Eltern nach den Sommerferien kommt auf Ihr Kind viel Neues zu:

Mehr

Tickets +Ca rds. Das GVH-Sortiment. für Busse und Bahnen (0511) 590 9000. GVH-Hotline. www.gvh.de

Tickets +Ca rds. Das GVH-Sortiment. für Busse und Bahnen (0511) 590 9000. GVH-Hotline. www.gvh.de Tickets +Ca rds für Busse und Bahnen GVH-Hotline (0511) 590 9000 Das GVH-Sortiment Stand: 9.12.2012 www.gvh.de Willkommen in der Region Hannover In der Region Hannover mit Bussen und Bahnen mobil. In dieser

Mehr

Jahreskarte Jedermann. Günstige Fahrt für alle! Die Jahreskarte Jedermann übertragbar oder persönlich Mit Mitnahmemöglichkeit Mit Bestellschein

Jahreskarte Jedermann. Günstige Fahrt für alle! Die Jahreskarte Jedermann übertragbar oder persönlich Mit Mitnahmemöglichkeit Mit Bestellschein Jahreskarte Jedermann 11 Günstige Fahrt für alle! Die Jahreskarte Jedermann übertragbar oder persönlich Mit Mitnahmemöglichkeit Mit Bestellschein Jahreskarte Jedermann Sparvorteile Gut und günstig für

Mehr

Tickets +Ca rds. Das GVH-Sortiment. für Busse und Bahnen (0511) 590 9000. GVH-Hotline. www.gvh.de

Tickets +Ca rds. Das GVH-Sortiment. für Busse und Bahnen (0511) 590 9000. GVH-Hotline. www.gvh.de Tickets +Ca rds für Busse und Bahnen GVH-Hotline (0511) 590 9000 Das GVH-Sortiment Stand: 11.12.2011 www.gvh.de Willkommen in der Region Hannover In der Region Hannover mit Bussen und Bahnen mobil. In

Mehr

Erfahrungsbericht 30.000er Pilot

Erfahrungsbericht 30.000er Pilot Erfahrungsbericht 30.000er Pilot der RheinEnergie AG Heinrich Hammerschlag Referent Prüfung Gaszähler und -geräte 1 Inhalt Ausgangssituation Vorbereitung Durchführung Projektergebnisse 2 Die RheinEnergie

Mehr

S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015

S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 Kundencenter Lörrach SBB GmbH Bahnhofstraße 1 79539 Lörrach Tel. +49 7621 420 680

Mehr

Mit dem Fahrrad in der U-Bahn

Mit dem Fahrrad in der U-Bahn Umwelt Mit dem Fahrrad in der U-Bahn Die Stadt gehört Dir. 5/2012 Ein umweltfreundliches Kombi-Angebot Fahrradregeln für die U-Bahn Wer in Wien schnell, sicher und kostengünstig unterwegs sein will, hat

Mehr

Elterninformation zum Thema Schülerfahrkosten

Elterninformation zum Thema Schülerfahrkosten Elterninformation zum Thema Schülerfahrkosten Schuljahr 2013/2014 Stand: September 2012 Beförderung von Schulkindern der Primarstufe (Grundschulen und entsprechende Klassen der Förderschulen) mit öffentlichen

Mehr

Tarifbestimmungen & Beförderungsbedingungen. Gültig ab 01.01.2015

Tarifbestimmungen & Beförderungsbedingungen. Gültig ab 01.01.2015 Tarifbestimmungen & Beförderungsbedingungen Gültig ab 01.01.2015 2015 Inhaltsverzeichnis A. Tarif des Verkehrsverbundes Bremen/Niedersachsen (VBN)... 4 I. Geltungsbereich... 4 II. Tarifsystem... 5 1. Fahrpreisermittlung

Mehr

Tarifbestimmungen & Beförderungsbedingungen. Gültig ab 01.01.2015

Tarifbestimmungen & Beförderungsbedingungen. Gültig ab 01.01.2015 Tarifbestimmungen & Beförderungsbedingungen Gültig ab 01.01.2015 2015 Inhaltsverzeichnis A. Tarif des Verkehrsverbundes Bremen/Niedersachsen (VBN)... 4 I. Geltungsbereich... 4 II. Tarifsystem... 5 1. Fahrpreisermittlung

Mehr

Das HandyTicket. App herunterladen, anmelden und bequem Tickets kaufen.

Das HandyTicket. App herunterladen, anmelden und bequem Tickets kaufen. Das HandyTicket. App herunterladen, anmelden und bequem Tickets kaufen. Rabatt auf EinzelTickets beim Kauf per Handy! Im App Store und im Android Market VVS Mobil HandyTicket Das HandyTicket. Bequem und

Mehr

Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marburg. RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg

Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marburg. RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marburg RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg Tel. 0 64 21-205-228 Fax 0 64 21-205-373 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag

Mehr

Praktische Informationen Projektmanagementseminar Beispiele guter Praxis in internationalen Kapazitätsaufbauprojekten

Praktische Informationen Projektmanagementseminar Beispiele guter Praxis in internationalen Kapazitätsaufbauprojekten Praktische Informationen Projektmanagementseminar Beispiele guter Praxis in internationalen Kapazitätsaufbauprojekten Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, 9./10. Juli 2014, Sankt Augustin 1. Tagungsort Tagungsort

Mehr

Landesprogramm. Evaluationssitzung für das Jahr 2014

Landesprogramm. Evaluationssitzung für das Jahr 2014 Landesprogramm NRW 2014 kann verwirrt evtl.. schwimmen! Vorschlag: Evaluationssitzung (2012 für das Jahr 2013 2015) Evaluationssitzung für das Jahr 2014 Video des gemeinsamen Ministerinnentermins am 3.

Mehr

Hintergrundinformationen. Thermografie-Aktion 2012/13 der Verbraucherzentrale NRW. Beschreibung. Thermografie. Energieberatung

Hintergrundinformationen. Thermografie-Aktion 2012/13 der Verbraucherzentrale NRW. Beschreibung. Thermografie. Energieberatung Seite 1 von 8 Hintergrundinformationen Thermografie-Aktion 2012/13 der Verbraucherzentrale NRW Beschreibung Die Sonderaktion der Verbraucherzentrale NRW besteht aus einem Komplettpaket aus Thermografie-Aufnahmen

Mehr

(((eticket-einmaleins.

(((eticket-einmaleins. www.stadtwerke-muenster.de VERKEHR (((eticket-einmaleins. Wertvolle Informationen rund um die neue elektronische Fahrkarte. Einfach. Näher. Dran. 2 3 Inhalt 4 Das (((eticket. Verschlüsselte Daten auf dem

Mehr

Ausbildungszeitkarten 2013/14. Spartickets für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen.

Ausbildungszeitkarten 2013/14. Spartickets für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen. Ausbildungszeitkarten 2013/14 Spartickets für Schüler, Azubis und Studenten Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen. Auf großer Fahrt für kleines Geld Schüler und Azubis haben

Mehr

Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen

Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen inkl. farbiger Tarifraumkarte und Fahrpreistabelle www.owlverkehr.de Stand: 01.08.2014 Tarifbestimmungen Der

Mehr

Tickets & Cards für Busse und Bahnen

Tickets & Cards für Busse und Bahnen Tickets & Cards für Busse und Bahnen 2015 Stand: 01.01.2015 gvh.de Willkommen in der Region Hannover Ein einfaches System Tickets & Cards In der Region Hannover mit Bussen und Bahnen mobil. In dieser Broschüre

Mehr

Tickets & Cards für Busse und Bahnen

Tickets & Cards für Busse und Bahnen Tickets & Cards für Busse und Bahnen 2015 Stand: 01.01.2015 gvh.de Willkommen in der Region Hannover In der Region Hannover mit Bussen und Bahnen mobil. In dieser Broschüre stellen wir Ihnen das Fahrkartenangebot

Mehr

Mediadaten 2014. RP ONLINE Das Newsportal der Rheinischen Post

Mediadaten 2014. RP ONLINE Das Newsportal der Rheinischen Post Mediadaten 2014 RP ONLINE Das Newsportal der Rheinischen Post RP Hier ist Leben drin. Rheinische Post RP ONLINE online seit 1996 Verlagsgründung 1946 auflagenstärkste Tageszeitung im Rheinland: verkaufte

Mehr

Ausbildungszeitkarten 2014/15. Zeitkarten für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen.

Ausbildungszeitkarten 2014/15. Zeitkarten für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen. Ausbildungszeitkarten 2014/15 Zeitkarten für Schüler, Azubis und Studenten Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen. Welche Tickets sind die besten für alle in der Ausbildung?

Mehr

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT! Bis zu 2 1 /2 Freimonate 2 STRECKENNETZ IHRE VORTEILE 3 UNSER ABO MACHT S MÖGLICH: WEITERFAHRT ÜBER DAS NETZ HINAUS Wohin Sie auch wollen: Das MERIDIAN-Abo

Mehr

Entwicklungsperspektiven für den Wuppertaler Wohnungsmarkt

Entwicklungsperspektiven für den Wuppertaler Wohnungsmarkt Wuppertal, 23. März 2011 Entwicklungsperspektiven für den Wuppertaler Wohnungsmarkt 23.03.2011 Kerstin Jochimsen 1 Gliederung 1. Der Wohnungsmarkt in Wuppertal im regionalen Vergleich 2. Zukunftsperspektiven

Mehr

Rundum. mobil im Abo. Partner im

Rundum. mobil im Abo. Partner im Rundum sorglos MIA mobil im Abo Partner im Komm, fahr mit MIA! MIA steht für Mobil im Abo und ist das moderne, elektronische Abo- Ticket für Bus und Bahn. Mit MIA sind Sie 12 Monate lang unterwegs. Sie

Mehr

Tarifbestimmungen für den Aachener Verkehrsverbund (AVV) (Stand 09.06.2013)

Tarifbestimmungen für den Aachener Verkehrsverbund (AVV) (Stand 09.06.2013) 1 Geltungsbereich Tarifbestimmungen für den Aachener Verkehrsverbund (AVV) (Stand 09.06.2013) 2 Tarifsystem 2.1 Stammgebiete 2.2 Kurzstrecken 2.2.1 Linienbezogene Kurzstrecke 2.2.2 Kurzstrecken-Zonen 2.3

Mehr

Preisniveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich

Preisniveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich niveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich Durchschnittliche Kosten der jeweils 20 günstigsten Anbieter von Ökostromprodukten in den einzelnen Städten für einen Musterhaushalt

Mehr

Österreichischer Radgipfel 2012 28.03.2012

Österreichischer Radgipfel 2012 28.03.2012 Österreichischer Radgipfel 2012 nextbike- das Fahrradverleihsystem 2004: Gründung der nextbike GmbH durch Ralf Kalupner mit 20 Rädern in Leipzig 2008: Wall AG beteiligt sich mit 25,2 % an nextbike 2008:

Mehr

Förderprogramme der Energieversorgungsunternehmen (EVU s) in NRW für Wärmepumpen im Jahr 2015

Förderprogramme der Energieversorgungsunternehmen (EVU s) in NRW für Wärmepumpen im Jahr 2015 Förderprogramme der Energieversorgungsunternehmen (EVU s) in NRW für Wärmepumpen im Jahr 2015!!! ACHTUNG!!! Diese Übersicht dient nur einer ersten Orientierung. Angeschriebene EVU s, die sich bis zum 02.02.2015

Mehr

Planungsstand eticket im ÖPNV in NRW. UAG Strategische Verkehrsplanung, IHK Bonn / Rhein-Sieg 22. Februar 2013, Frank Merten

Planungsstand eticket im ÖPNV in NRW. UAG Strategische Verkehrsplanung, IHK Bonn / Rhein-Sieg 22. Februar 2013, Frank Merten Planungsstand eticket im ÖPNV in NRW UAG Strategische Verkehrsplanung, IHK Bonn / Rhein-Sieg 22. Februar 2013, Frank Merten Das KCEFM beim VRR Kompetenzcenter Elektronisches Fahrgeldmanagement: Einrichtung

Mehr

BärenTicket. The Advantageous Subscription Ticket For Active People Over 60. BärenTicket 2011

BärenTicket. The Advantageous Subscription Ticket For Active People Over 60. BärenTicket 2011 BärenTicket 20 No responsibility is taken for the correctness of this information Any questions? Our customer service representatives will be glad to help you: Customer service number 0 180 3/50 40 30

Mehr

Düsseldorf Mönchengladbach Schienenersatzverkehr 14.10.2015 (23:00) 19.10.2015 (4:00)

Düsseldorf Mönchengladbach Schienenersatzverkehr 14.10.2015 (23:00) 19.10.2015 (4:00) RE 4 Düsseldorf Mönchengladbach Schienenersatzverkehr 14.10.2015 (23:00) 19.10.2015 (4:00) S 8 S 11 Sehr geehrte Fahrgäste, aufgrund von Weichenerneuerungen im Raum Neuss kommt es zu umfangreichen Fahrplanänderungen

Mehr

UNSERE ANGEBOTE FÜR SCHÜLER & AZUBIS

UNSERE ANGEBOTE FÜR SCHÜLER & AZUBIS Klasse mobil! UNSERE ANGEBOTE FÜR SCHÜLER & AZUBIS Wochen- & Monatskarten / SchülerAbo-Karte / Landkreis SchülerTicket / SaarFun / AboFun / FerienTicket 2015 www.saarvv.de Zeitkarten für Schüler & Azubis

Mehr

Stadt Witten: Linienübersicht Entwicklungskonzept

Stadt Witten: Linienübersicht Entwicklungskonzept 1 Stadt Witten: nübersicht nnetzkonzept SPNV RE 4 Dortmund Witten Hagen Ennepetal Schwelm Wuppertal Düsseldorf Neuss Mönchengladbach Aachen RE 4 Dortmund Witten Wetter Hagen Ennepetal Schwelm Wuppertal

Mehr

Komm, fahr mit MIA! Das neue ABO-Ticket im VBN Die bequemste Art Bus & Bahn zu fahren

Komm, fahr mit MIA! Das neue ABO-Ticket im VBN Die bequemste Art Bus & Bahn zu fahren 1 Gemeinsame Presseinformation 23. April 2013 (5 Seiten) Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen, Bremer Straßenbahn AG, BREMERHAVEN BUS, Verkehr und Wasser GmbH Komm, fahr mit MIA! Das neue ABO-Ticket im

Mehr

Preisliste Nr. 31c gültig ab 1. KW 2015. Medienübergreifend erfolgreich werben

Preisliste Nr. 31c gültig ab 1. KW 2015. Medienübergreifend erfolgreich werben Preisliste Nr. 31c gültig ab 1. KW 2015 Medienübergreifend erfolgreich werben Inhalt Gedruckte Werbung Unser Verbreitungsgebiet..... 4 Ausgaben & Preise........ 4 Beispielgrößen 5 Rabatte............ 5

Mehr

FAQ Probe BahnCard 100

FAQ Probe BahnCard 100 FAQ Probe BahnCard 100 1. Was sind die Vorteile einer Probe BahnCard 100? Wenn Sie privat oder beruflich viel unterwegs sind, dann heißt das perfekte Vielfahrer- Angebot für Sie: Probe BahnCard 100! Mit

Mehr

DIE NEUE BREMER KARTE MIT CHIP IN ALLEN BSAG-KUNDENCENTERN CHIPPEN SIE JETZT MIT. www.chippen.de

DIE NEUE BREMER KARTE MIT CHIP IN ALLEN BSAG-KUNDENCENTERN CHIPPEN SIE JETZT MIT. www.chippen.de DIE NEUE BREMER KARTE MIT CHIP IN ALLEN BSAG-KUNDENCENTERN CHIPPEN SIE JETZT MIT www.chippen.de DAS ISSE DIE NEUE BREMER KARTE MIT CHIP JETZT BEIM CHIPPEN SPAREN DIE BSAG PRÄSENTIERT: DIE NEUE BREMER KARTE

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart)

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Gültig ab 01.01.2012 1. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen

Mehr

Paderborn / Hamm Düsseldorf. Fahrplanänderungen

Paderborn / Hamm Düsseldorf. Fahrplanänderungen Paderborn / Hamm Düsseldorf Fahrplanänderungen RE 3 28.08.2015 (22:05) 31.08.2015 (4:50) RE 1 RE 6 RE 11 Sehr geehrte Fahrgäste, aufgrund von Arbeiten am Bahnübergang kommt es von Freitag, 28.08.2015 (22:05)

Mehr

IT Management in den Kommunen des Ruhrgebiets

IT Management in den Kommunen des Ruhrgebiets INITIATIVE OPEN RUHR IT Management in den Kommunen des Ruhrgebiets 04.2013 Die IT-Organisation der Kommunen des Ruhrgebiets ist sehr uneinheitlich. In vielen Städte und Gemeinden ist die IT ein direkter

Mehr

Tarifbestimmungen evb-bahn

Tarifbestimmungen evb-bahn Teil 3a / Seite 1 Teil 3a Der allgemeinen Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen der evb Tarifbestimmungen evb-bahn Inhaltsverzeichnis Teil 3a I Geltungsbereich 2 II Tarifsystem 2 III Fahrausweise

Mehr

Wohnungsmarkt Nordrhein-Westfalen - Analysen Preisgebundener Wohnungsbestand 2012 Entwicklung geförderter Wohnungen in Nordrhein-Westfalen

Wohnungsmarkt Nordrhein-Westfalen - Analysen Preisgebundener Wohnungsbestand 2012 Entwicklung geförderter Wohnungen in Nordrhein-Westfalen Wohnungsmarkt Nordrhein-Westfalen - Analysen Preisgebundener Wohnungsbestand 2012 Entwicklung geförderter Wohnungen in Nordrhein-Westfalen 20 Jahre Wohnungsmarktbeobachtung NRW 2 NRW.BANK Inhalt 1 Vorbemerkung...4

Mehr

Preisliste Nr. 35 gültig ab 1. KW 2016. Medienübergreifend erfolgreich werben

Preisliste Nr. 35 gültig ab 1. KW 2016. Medienübergreifend erfolgreich werben Preisliste Nr. 35 gültig ab 1. KW 2016 Medienübergreifend erfolgreich werben Inhalt Gedruckte Werbung Unser Verbreitungsgebiet..... 4 Ausgaben & Preise........ 4 Beispielgrößen 5 Rabatte............ 5

Mehr

Für schlaue Rechner: die Blaue.

Für schlaue Rechner: die Blaue. Rundum mobil und es kostet nicht viel! Für schlaue Rechner: die Blaue. Wer an 20 Tagen im Monat mit dem Auto in die Innenstadt von Rheine fährt, Hin- und Rückweg ca. 12 Kilometer, zahlt bei einem Mittelklasse-

Mehr