Themendienst. Deutsche Bahn der Mobilitätsmanager. Flexibel und komfortabel reisen Vernetzte Mobilitätsangebote der DB

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Themendienst. Deutsche Bahn der Mobilitätsmanager. Flexibel und komfortabel reisen Vernetzte Mobilitätsangebote der DB"

Transkript

1 Deutsche Bahn der Mobilitätsmanager Flexibel und komfortabel reisen Vernetzte Mobilitätsangebote der DB (Berlin, März 2015) Mobilität ist ein wesentliches Merkmal der heutigen Zeit. Die Zukunft liegt in der intelligenten Verknüpfung einzelner Verkehrsträger für eine umweltfreundliche, einfach nutzbare und maßgeschneiderte Mobilität. Die Deutsche Bahn (DB) versteht sich als innovativer und integrierter Mobilitätsdienstleister und bietet schon heute unterschiedliche Mobilitätsbausteine aus einer Hand. Für die Kunden ergeben sich daraus flexible und komfortable Verkehrsangebote, die sowohl individuelle Bedürfnisse nach Mobilität erfüllen als auch dem Thema Nachhaltigkeit gerecht werden. Rund um die Reise mit der DB steht den Kunden eine Vielzahl an Serviceleistungen zur Verfügung. Verknüpfte Mobilität Für eine reibungslose Anbindung von DB Fernverkehr und öffentlichem Nahverkehr hat die DB gemeinsam mit dem Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) das City-Ticket entwickelt. Kunden, die über ein innerdeutsches Fernverkehrsticket mit BahnCard-Rabatt verfügen (Strecken über 100 Kilometer), können in 123 Städten im Geltungsbereich des City- Tickets kostenlos die innerstädtischen Busse, S-Bahnen, U-Bahnen und Straßenbahnen für die Fahrt zum Start- bzw. vom Ankunftsbahnhof zu ihrem Ziel nutzen. BahnCard 100-Inhabern stehen alle öffentlichen Nahverkehrsmittel der 123 City-Ticket-Städte für beliebig viele kostenfreie Fahrten zur Verfügung. Neben dem DB Online-Ticket wird auch das DB Handy-Ticket im städtischen Nahverkehr anerkannt. Mobilität online planen Zahlreiche Online-Dienste der DB bieten Reisenden die Möglichkeit, ihre Fahrt nach ihren individuellen Bedürfnissen und Wünschen zu planen. Auf dem Mobilitätsportal bahn.de findet man die besten Angebote und die kürzesten Reiseverbindungen. Unter Meine Bahn auf bahn.de finden Kunden ein persönliches Portal mit exklusiven Funktionen, wie zum Beispiel den von der Ticketbuchung unabhängigen Verspätungs-Alarm, umfassenden Voreinstellungsmöglichkeiten (Meine nächste Bahn, bevorzugte Strecken etc.) sowie interessanten Informationen (lokales Wetter, Aktuelles). Die personalisierte Meine-Bahn -Seite gibt einen Überblick über die genutzten Strecken, Angebote und den bahn.bonus-punktestand. Der sogenannte Angebotsberater unterstützt Kunden bei der Suche nach der für ihren Reisewunsch besten Fahrkarte. In nur wenigen Schritten filtert der virtuelle Reiseberater anhand der eingegebenen Angaben passende Angebote nach den persönlichen Bedürfnissen heraus. Günstige Angebote des Fernverkehrs können schnell und einfach mithilfe des Sparpreis-Finders KW/AF 1/6

2 ermittelt werden. So werden für die gewünschte Strecke und den Reisezeitraum alle verfügbaren Sparangebote angezeigt auch für internationale Verbindungen. Mit dem Ausbau der Mobilitätsbausteine auf bahn.de bietet die DB ihren Kunden URLAUB mit exklusivem Bahnvorteil für BahnCard-Inhaber und bahn.bonus-kunden. Im Rahmen der Online-Ticket-Buchung kann in einem Schritt das passende Hotel des Hotelpartners HRS oder ein Mietwagen zur Anschlussmobilität hinzugebucht werden. Ebenso können Kunden Bahn&Hotel- Pakete und einzelne Hotel-Angebote von Ameropa komfortabel und übersichtlich buchen. Seit September 2014 steht unter bahn.de/mietwagen ein Produkt- und Preisvergleich sämtlicher Mietwagen-Angebote mit direkter Buchungsmöglichkeit zur Verfügung. Die Umkreissuche im Bereich Deutschland erleben auf bahn.de gibt zusätzlich individuelle Tipps für Ausflugsziele und Reisemöglichkeiten. Der Kunde kann sich über Freizeitangebote unterschiedlicher Kategorien zum Beispiel aus den Bereichen Kultur, Shopping, Natur, Aktiv, Wellness, Gastronomie und Veranstaltungen informieren und auf einer interaktiven Landkarte orten. Zu Beginn der Suche werden der Ausgangspunkt sowie die zur Verfügung stehende Fahrtzeit eingegeben. Das Verkehrsmittel und die gewünschten Freizeitkategorien können zusätzlich ausgewählt werden. Bequem und einfach im Internet buchen Wenn Kunden ein Angebot nach ihren Wünschen gefunden haben, können sie direkt im Anschluss schnell und bequem das Ticket online buchen. Für nahezu alle Streckenverbindungen in Deutschland ist bis kurz vor der Abfahrt des Zuges eine Online-Buchung möglich. Einen der größten Kundenwünsche erfüllt die DB mit der individuellen grafischen Sitzplatzreservierung für ICE-Züge. So können Kunden bei der Online-Buchung selber entscheiden, auf welchem Platz sie während der Zugfahrt sitzen möchten. Der Service gilt für rund 95 Prozent aller ICE-Verbindungen. Das Online-Ticket, das dem Kunden zunächst als PDF-Datei zugestellt wird, kann auch nachträglich in die App DB Navigator geladen werden. Ein Ausdruck entfällt dann. Handy-Tickets sind auch für viele internationale Verbindungen buchbar. Das Handy-Ticket international kann für Reisen in folgende Länder ausgestellt werden: Belgien, Dänemark (nur DB Fernverkehr), Frankreich (nach Paris/Marseille), Italien (Brennerverkehr), Niederlande, Österreich, Schweiz und Schweden (nur DB Fernverkehr). Kunden können im Online- und Mobile-Buchungsportal der DB auch via SOFORT Überweisung zahlen. Damit hat die DB Ende 2014 ihr mobiles Angebot um eine sichere Zahlungsvariante erweitert. Ein zusätzliches Plus: Mit der Zahlungsart SOFORT Überweisung können auch Geschenkgutscheine auf bahn.de erworben und direkt ausgedruckt werden. KW/AF 2/6

3 Züge in Echtzeit verfolgen Täglich finden allein im Personenverkehr über Zugfahrten auf dem Kilometer langen Streckennetz der Deutschen Bahn statt. Über den Zugradar können Kunden die Zugfahrten auf einer interaktiven Karte live verfolgen. Der laufende Personenverkehr der DB auf dem gesamten Streckennetz im Bundesgebiet wird unter bahn.de/zugradar dargestellt und für Kunden nachvollziehbar. Die Suche nach bestimmten Zugnummern oder Streckenverbindungen mithilfe des Zugradars gibt Auskunft über den aktuellen Standort und die Pünktlichkeit. Der Online-Service gewährt Reisenden einen Einblick in das komplexe Bahnsystem und stellt für sie eine zusätzliche Informationsplattform dar. Der DB Zugradar steht auch als App für iphone und Android-Geräte sowie für Windows Phone 8 und das ipad im DB Navigator zur Verfügung. So wissen Bahnreisende auch unterwegs, ob beispielsweise ihr Zug pünktlich ist oder wie dessen genaue Route aussieht. Mobile Anwendungen erleichtern das Reisen Elektronische Endgeräte wie Smartphones und Tablets sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Viele Anwendungen laufen über mobile Geräte auch bei der DB. Kunden können so bequem von unterwegs ihre Reise mit der Bahn planen und alle nötigen Schritte dazu einleiten. Mit der App DB Navigator erhalten Nutzer von mobilen Endgeräten nicht nur Informationen zu bestimmten Reiseverbindungen, sondern können diese auch direkt als Handy-Ticket buchen. Mit dem DB Navigator stehen Kunden das Auskunfts- und Buchungsportal in einem einheitlichen System zur Verfügung. Auch der beliebte Sparpreis-Finder ist mobil nutzbar. Der Weg zum Sparangebot auf dem iphone und Android-Geräten ist damit für Kunden noch einfacher geworden. Ein weiteres Serviceangebot im Bereich der mobilen Dienste ist der Verspätungs-Alarm, der sowohl für einmalige Fahrten als auch von Pendlern für regelmäßig genutzte Verbindungen abonniert werden kann. Reisende werden automatisch per oder Push-Nachricht auf das Smartphone (für das iphone und für Android-Geräte) informiert, wenn sich ihr Zug beispielsweise um mindestens zehn Minuten verspätet. Auch Zug- und Haltausfälle werden dem Nutzer angezeigt, wenn der Dienst von ihm aktiviert wurde. Zugverbindungen aller Fernverkehrs- und Regional-Express-Züge sowie der Regionalbahnen können so überwacht werden. Bahnkunden können auch beim Ticketkauf im DB Reisezentrum oder über den telefonischen Reiseservice den kostenfreien Verspätungs-Alarm aktivieren. Spiele-App für unterwegs Spielspaß für Kinder bringt die App Der kleine ICE. Züge gestalten, Schienen verlegen und Bahnhöfe verbinden das sind bei diesem Spiel die Aufgaben für die Kleinen. Der kleine ICE ist auf iphone, ipad und Android-Endgeräten spielbar und kann kostenlos im App Store sowie Google Play Store heruntergeladen werden. KW/AF 3/6

4 Internetempfang im ICE Mobil sein heißt auch arbeitsfähig sein. Viele Bahnreisende wollen mit ihrem Smartphone, Tablet oder Notebook zu jeder Zeit online sein. Der Ausbau des Kilometer langen ICE-Kernnetzes mit der entsprechenden Technik wurde 2014 abgeschlossen. Insgesamt sind mehr als 230 von geplant 255 ICE-Zügen mit der notwendigen Technik ausgestattet. Auch die neuen ICE 3 Baureihe 407 verfügen alle über Hotspots. Damit hat die DB die größte Hochgeschwindigkeitsflotte weltweit mit WLAN. So wird es den Fahrgästen ermöglicht, auch bei Tempo 300 drahtlos im Internet zu surfen, s abzurufen oder Dokumente in der Cloud zu bearbeiten. In der 1. Klasse ist seit 14. Dezember 2014 der Internetzugang im ICE kostenlos. Mit dem kostenlosen Internetangebot in der 1. Klasse im ICE will die DB testen, für wie viele Kunden ein stabiler und zuverlässiger Internetzugang angeboten werden kann. Wenn eine stabile technische Verfügbarkeit für alle Kunden in einem ICE gewährleistet werden kann, ist eine Ausdehnung auf die 2. Klasse geplant. Mehr Informationen gibt es im Internet unter Vernetzte Fahrzeuge Gut vernetzt sind auch die Nahverkehrsbusse der Bahn. Das rechnergestützte Betriebsleitsystem RBL Light stellt eine Verbindung zwischen dem Bus und einem zentralen Server her. Dort werden die übermittelten Standortdaten mit dem Soll-Fahrplan abgeglichen und gegebenenfalls Abweichungen erfasst. Änderungen werden über das System direkt an den Bordcomputer des Busfahrers geschickt. Von der modernen Technik profitieren vor allem die Kunden. Busfahrer können nun ihren Fahrgästen eine verlässliche Auskunft geben über Anschlüsse oder Verspätungen. Die aktuelle Fahrplanlage der am RBL Light beteiligten Fahrzeuge wird auch in den Auskunftsmedien der DB (bahn.de, DB Navigator) dargestellt. Qixxit das innovative Mobilitätsportal Bei der Auswahl der passenden Mobilitätsbausteine hilft das auf Initiative der Deutschen Bahn entwickelte innovative Portal Als verkehrsträgerneutrale Plattform ermöglicht es erstmals eine flächendeckende Reiseplanung von Tür zu Tür. Qixxit verknüpft eine Vielzahl von Verkehrsmitteln und erstellt verschiedene Reiseketten von der Start- zur Zieladresse. Zu den integrierten Verkehrsmitteln gehören neben Mietwagen unter anderem Fernbusse, öffentlicher Personennahverkehr und Car-Sharing-Anbieter sowie der Nah- und Fernverkehr der Deutschen Bahn und das Flugzeug. Darüber hinaus berücksichtigt Qixxit die Nutzung des eigenen PKW und unterstützt den Fahrer mit einem Parkplatz-Routing. Über Filter können Nutzer die für ihr jeweiliges Mobilitätsbedürfnis optimale Reisekette auswählen. Neben der Online-Anwendung steht Qixxit als mobile App für iphone und Android-Smartphones zur Verfügung. Im Juni 2014 ging Qixxit offiziell an den KW/AF 4/6

5 Start. Damit wird der Nutzer auch während der Fahrt auf eventuelle Verspätungen und bei Bedarf auf alternative Routen hingewiesen. Erweiterte Mobilität mit Flinkster Carsharing und Call a Bike Mit der Bahn reisen heißt nicht nur Bahn fahren, sondern auch abseits der Gleise vorankommen. Deshalb bietet die Deutsche Bahn ihren Kunden in über 200 Städten an rund Carsharing-Stationen etwa Autos stundenweise zu günstigen Mietpreisen an. Wer nach der Zugfahrt seine Reise mit einem Auto fortsetzen möchte, mietet sich Flinkster Carsharing. Zum Carsharing-Angebot der DB gehören auch über 600 Elektroautos. Die umweltfreundlichen Fahrzeuge mit dem Namen e-flinkster können unter anderem in Berlin, Hamburg, Frankfurt/Main und Stuttgart angemietet werden. Fester Bestandteil der Mobilitätskette ist bereits seit 2002 das Angebot Call a Bike : Insgesamt stehen rund Mietfahrräder für Kunden an vielen großen Bahnhöfen und in Großstädten wie Berlin, Frankfurt am Main, München, Köln und Stuttgart bereit. Rund Kunden einschließlich der Nutzer von StadtRAD Hamburg, StadtRAD Lüneburg und Konrad in Kassel haben sich bisher registriert und das umweltfreundliche Verkehrsmittel der DB für Fahrten durch die Stadt genutzt. Im Jahr 2014 wurden 4,4 Millionen Fahrten mit den Rädern von Call a Bike unternommen. Reiseservice für ältere und mobilitätseingeschränkte Menschen Für ältere und mobilitätseingeschränkte Fahrgäste hat die Bahn die Mobilitätsservice-Zentrale (MSZ) eingerichtet. Hier unterstützen DB-Mitarbeiter Reisende bei der gesamten Planung ihrer Bahnreise und Buchung. Die besten Verbindungen werden herausgesucht, die notwendige, kostenfreie Hilfestellung beim Ein-, Um- und Aussteigen organisiert und Fahrkarten und Reservierungen auf Wunsch mit der Post bzw. online zugeschickt oder am DB Automaten hinterlegt. Die DB bietet diese Hilfestellung für mobilitätseingeschränkte Reisende auf ausgewählten Bahnhöfen auch ohne Servicepersonal. Voraussetzung für diese Hilfestellung ist die Voranmeldung der Fahrt bei der MSZ bis 20 Uhr des Vortags. Dies kann telefonisch unter * (täglich von 6 bis 22 Uhr) erfolgen, im Internet unter per Fax unter * oder per unter Bereits seit einigen Jahren können mobilitätseingeschränkte Menschen ihre Reise in ausgewählte touristische Regionen Deutschlands komfortabler planen und buchen, indem sie ihre An- und Abfahrt, die Unterbringung und das Rahmenprogramm aus einem Baukastensystem individuell zusammenstellen. Ab sofort gibt es diesen Service auch für einige Tourismusregionen Österreichs. In Kooperation mit dem Projekt Barrierefrei Austria hat die Deutsche Bahn Mobilitätspakete entwickelt, die die An- und Abreise mit möglicher Ein-, Umund Ausstiegshilfe, die Anschlussmobilität am Urlaubsort, die Übernachtung sowie ein mögliches Ausflugs- und Kulturprogramm beinhalten. Gleich fünf Ferienregionen in Tirol, Ellmau am Wilden Kaiser, das Ferienland Kufstein, KW/AF 5/6

6 Kaunertal Naturpark & Gletscherregion, Kitzbühel Tourismus sowie Innsbruck und seine Feriendörfer, machen den Start bei den neu geschaffenen Reiseangeboten. Alle Informationen finden sich unter DB Gepäckservice Wer lieber ohne Gepäck reisen möchte, kann zusätzlich zur Fahrkarte das DB Gepäckservice-Ticket kaufen entweder online unter bahn.de/gepaeckservice, in einem DB Reisezentrum, einer DB Agentur oder beim Reiseservice unter *. Koffer, Fahrräder, Sportgeräte wie Ski oder Golfbag, Kinderwagen oder auch Krankenfahrstühle werden zu Hause abgeholt und dann direkt zum Reiseziel transportiert. Das dreistündige Wunschzeitfenster ist für Abholung oder Zustellung jetzt auch separat buchbar, für lediglich vier Euro pro Gepäckstück. Mit der Gepäcksendungsverfolgung kann der Status des Koffers jederzeit online eingesehen werden (bahn.de/gepaecksendungsverfolgung). Hier wird am Vortag für die Zustellung des Reisegepäcks innerhalb Deutschlands auch ein unverbindliches Zeitfenster von einer bis maximal drei Stunden genannt. Mit dem Gepäckservicerechner können Kunden auf bahn.de/gepaeckservice vorab den Gesamtpreis sowie das Abhol- und Zustelldatum für den Gepäckversand im In- und Ausland berechnen und sich für das passende Angebot entscheiden. Der Service ist ebenso zum Flughafen buchbar sowie für die kofferlose Bahnanreise zur Kreuzfahrt das Gepäck wartet dann auf der Kabine des gebuchten Schiffes. Für Tirolurlauber und Italienreisende gibt es noch bis Ende März besondere Aktionsangebote: Gepäck nach Tirol in Österreich aufgeben und bis zu zwei Paar Ski kostenfrei mitversenden. Ski zum Preis von Normalgepäck (ohne Aufschlag) nach Italien verschicken. Ab 1. April 2015 gibt es ein attraktives Gepäckservice-Angebot für Familien, die kofferlos nach Tirol reisen möchten. Mehr dazu unter bahn.de/gepaeckservice-tirol. *) 20 ct./anruf aus dem Festnetz, max. 60 ct./anruf aus dem Mobilfunknetz KW/AF 6/6

FAQ Probe BahnCard 100

FAQ Probe BahnCard 100 FAQ Probe BahnCard 100 1. Was sind die Vorteile einer Probe BahnCard 100? Wenn Sie privat oder beruflich viel unterwegs sind, dann heißt das perfekte Vielfahrer- Angebot für Sie: Probe BahnCard 100! Mit

Mehr

Themendienst. Gute Fahrt mit der Deutschen Bahn für die Generation 60plus

Themendienst. Gute Fahrt mit der Deutschen Bahn für die Generation 60plus Gute Fahrt mit der Deutschen Bahn für die Generation 60plus Entspannte und komfortable Mobilität BahnCard 25 und BahnCard 50 ermäßigt für Kunden ab 60 Jahren Attraktive Serviceleistungen rund um die Reise

Mehr

Sammelbestellverfahren >> SBV <<

Sammelbestellverfahren >> SBV << Sammelbestellverfahren >> SBV

Mehr

Themendienst. Services der Deutschen Bahn für Reisende mit eingeschränkter Mobilität

Themendienst. Services der Deutschen Bahn für Reisende mit eingeschränkter Mobilität Services der Deutschen Bahn für Reisende mit eingeschränkter Mobilität Umfassende Serviceleistungen für Menschen mit Handicap rund um die Bahnreise 2014 mehr als 580.000 Hilfeleistungen organisiert (Berlin,

Mehr

Clever vernetzt. Intelligente Mobilitätskonzepte von DB Rent.

Clever vernetzt. Intelligente Mobilitätskonzepte von DB Rent. Clever vernetzt. Intelligente Mobilitätskonzepte von DB Rent. Willkommen beim Experten für intelligente Mobilitätskonzepte. Die Mobilität der Zukunft ist mehr als ein Fuhrparkkonzept. DB Rent erarbeitet

Mehr

Integration von Dienstleistungen und Informationen in vernetzte Mobilitätsangebote Kai Probst T-Systems International GmbH Connected Car HOLM-Forum,

Integration von Dienstleistungen und Informationen in vernetzte Mobilitätsangebote Kai Probst T-Systems International GmbH Connected Car HOLM-Forum, Integration von Dienstleistungen und Informationen in vernetzte Mobilitätsangebote Kai Probst T-Systems International GmbH Connected Car HOLM-Forum, Frankfurt, 11. Dezember 2013 Vernetztes Fahrzeug, vernetzter

Mehr

MOBILITÄT 2100 NAHMOBILITÄT Nahverkehr der Zukunft

MOBILITÄT 2100 NAHMOBILITÄT Nahverkehr der Zukunft MOBILITÄT 2100 NAHMOBILITÄT Nahverkehr der Zukunft - vortrag - DB ML AG Christoph Djazirian Leiter Strategie Personenverkehr Frankfurt, den 21.06.2013 Rückblick und Status Quo Ausblick und Diskussion 2

Mehr

Themendienst. Services der Deutschen Bahn für Reisende mit eingeschränkter Mobilität

Themendienst. Services der Deutschen Bahn für Reisende mit eingeschränkter Mobilität Services der Deutschen Bahn für Reisende mit eingeschränkter Mobilität Umfassende Serviceleistungen für Menschen mit Handicap rund um die Bahnreise 2013 mehr als 570.000 Hilfeleistungen organisiert (Berlin,

Mehr

VCD Service 2015. Wege zum Fahrschein für die Reise mit der Deutschen Bahn

VCD Service 2015. Wege zum Fahrschein für die Reise mit der Deutschen Bahn VCD Service 2015 Wege zum Fahrschein für die Reise mit der Deutschen Bahn 1. DB Reisezentren oder Fahrkartenschalter am Bahnhof In Reisezentren und an Fahrkartenschaltern der Deutschen Bahn AG (DB) sind

Mehr

Preismaßnahmen der Deutschen Bahn zum 14.12.2014

Preismaßnahmen der Deutschen Bahn zum 14.12.2014 Preismaßnahmen der Deutschen Bahn zum 14.12.2014 DB Fernverkehr Rund 90 Prozent aller Fernverkehrskunden der Deutschen Bahn profitieren zum Fahrplanwechsel am 14.12.2014 von einer Nullrunde in der 2.Klasse

Mehr

Smart Data for Mobility (SD4M)

Smart Data for Mobility (SD4M) Smart Data for Mobility (SD4M) Big-Data-Analytik-Plattform für multimodale Smart-Mobility-Services Dr. habil. Feiyu Xu feiyu@dfki.de DFKI Mobilitätsökosystem geprägt von Vielfältigkeit der Verkehrsmittel

Mehr

Die Deutsche Bahn als integrierter Mobilitätsdienstleister

Die Deutsche Bahn als integrierter Mobilitätsdienstleister Die Deutsche Bahn als integrierter Mobilitätsdienstleister Hessischer Mobilitätskongress 2013 DB Mobility Logistics AG Ulrich Homburg Vorstand Personenverkehr Frankfurt (Main), 13.09.2013 DB Bahn als integrierter

Mehr

Ihre Rechte als unser Fahrgast

Ihre Rechte als unser Fahrgast Ihre Rechte als unser Fahrgast Im Eisenbahnverkehr in Deutschland gelten einheitliche Fahrgastrechte. Sie räumen den Reisenden gleiche Rechte bei allen Eisenbahnunternehmen ein und gelten für alle Züge

Mehr

Impressum. DB Regio AG Regio Nordost. Babelsberger Straße 18 14473 Potsdam www.bahn.de/brandenburg

Impressum. DB Regio AG Regio Nordost. Babelsberger Straße 18 14473 Potsdam www.bahn.de/brandenburg Lüneburg Giebel der Heide Die Lüneburger Heide ist eine einmalige Naturlandschaft im Nordosten Niedersachsens genauso einmalig wie die Stadt, nach der sie benannt wurde. Lüneburg ist berühmt für seine

Mehr

vor Ort: Konzepte, die beim Fahrgast ankommen

vor Ort: Konzepte, die beim Fahrgast ankommen BSL Transportation Consultants GmbH & Co. KG Cölln Haus Brodschrangen 3 5 20457 Hamburg info@bsl-transportation.com www.bsl-transportation.com vor Ort: Konzepte, die beim Fahrgast ankommen Abschlusskonferenz

Mehr

FAQ für das VRN-Handy-Ticketing

FAQ für das VRN-Handy-Ticketing - Hier erhalten Sie Hilfe zum VRN-Handy-Ticketing - Stand 07.05.2014 Rhein-Neckar Verkehr GmbH Möhlstr. 27 68165 Mannheim Stand: 07.05.2014 Seite 1 von 7 Grundlagen... 3 Auf welcher Technik basiert das

Mehr

Einfach und günstig reisen unsere Mobilitätsangebote.

Einfach und günstig reisen unsere Mobilitätsangebote. Anregungen und Kritik zu Ihrer DB Reise DB Fernverkehr AG Kundendialog und Kundendialog DB Regio Tel.: 0180 6 996633 (20 ct/anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/anruf) oder bahn.de/kontakt

Mehr

MOBIVISION 21.01.2014. Mobile Daten 21.01.2014 17.06.2014. Dr. Hans-J. Mentz. Mentz Datenverarbeitung GmbH

MOBIVISION 21.01.2014. Mobile Daten 21.01.2014 17.06.2014. Dr. Hans-J. Mentz. Mentz Datenverarbeitung GmbH Mobile Daten 21.01.2014 Wohin entwickelt sich das Mobilitätsverhalten? Multimodal der Status des PKW nimmt ab das Bedürfnis nach umweltgerechter Mobilität steigt die Nachfrage nach Angeboten des ÖV steigt

Mehr

PostAuto-App Informationen zur mobilen Dienstleistung von PostAuto

PostAuto-App Informationen zur mobilen Dienstleistung von PostAuto PostAuto-App Informationen zur mobilen Dienstleistung von PostAuto Die PostAuto-App bietet Ihnen nicht nur in Ihrer Freizeit, sondern auch im Alltag wertvolle Informationen und Erlebnisse. Die Fahrplanfunktion

Mehr

Bahnreisen sind im Trend Travel Management, Reisende und die Umwelt profitieren!

Bahnreisen sind im Trend Travel Management, Reisende und die Umwelt profitieren! ON-TRAVEL.de 9. Thema des Monats, Februar 2013 Bahnreisen sind im Trend Travel Management, Reisende und die Umwelt profitieren! Mehr Reisen auf der Schiene Die Bahn ist für kurze Reisen innerhalb Deutschlands

Mehr

Release Note: 2015.02 Agent

Release Note: 2015.02 Agent Inhalt ALLGEMEIN...2 I. Abschaltung Verschlüsselungsverfahren SSLv3... 2 II. Filterfunktion für Dropdownboxen... 3 III. Genehmigungsmails ohne Kalenderanhang... 4 IV. Anzeige Anrede... 5 FLUG...6 I. Hinzubuchen

Mehr

Pressemappe. Pressekontakt:

Pressemappe. Pressekontakt: Pressemappe Pressekontakt: 1 Inhalt Das Unternehmen... 3 Daten und Fakten... 3 Voyages-sncf.com goes international... 4 Personalien... 4 Bahnreisen mit Voyages-sncf.com... 5 Service im Zug... 5 1.Klasse

Mehr

Voraussetzungen um ein BVG-Handyticket erwerben zu können?

Voraussetzungen um ein BVG-Handyticket erwerben zu können? FAQ für BVG-App FahrInfo Plus Ab sofort können Sie für Berlin Einzelfahrscheine inklusive Kurzstrecke, Tageskarten sowie 4-Fahrten-Karten und touristische Fahrscheine bequem und bargeldlos mit Ihrem Smartphone

Mehr

Kundenkarten. Die Sparangebote der ÖBB. Günstiger österreichweit Bahn fahren. Wer will schon viel Bahn fahren? Für 4,50 Euro * pro Tag jeder.

Kundenkarten. Die Sparangebote der ÖBB. Günstiger österreichweit Bahn fahren. Wer will schon viel Bahn fahren? Für 4,50 Euro * pro Tag jeder. Wer will schon viel Bahn fahren? Für 4,50 Euro * pro Tag jeder. Bis zu 50 % günstiger reisen Kundenkarten Die Sparangebote der ÖBB ÖSTERREICHcard ÖSTERREICHcard Günstiger österreichweit Bahn fahren. Die

Mehr

Sie kümmern sich um Ihr Geschäft OBT kümmert sich um Ihre Geschäftsreise

Sie kümmern sich um Ihr Geschäft OBT kümmert sich um Ihre Geschäftsreise Sie kümmern sich um Ihr Geschäft OBT kümmert sich um Ihre Geschäftsreise Geschäftsreisen sind wichtig für Ihr Unternehmen. Die Planung und Buchung gestaltet sich jedoch oft aufwendig und kompliziert. Sie

Mehr

VCD Service 2009 Wege zum Fahrschein für die Bahnreise

VCD Service 2009 Wege zum Fahrschein für die Bahnreise VCD Service 2009 Wege zum Fahrschein für die Bahnreise Sonderangebote teurer als am Automaten oder bei Onlinebuchung. Das gilt auch für Sitzplatzreservierungen. 2. DB Agenturen Mit der Deutschen Bahn AG

Mehr

Fernlinienbusse (FLB) und deren Konsequenzen auf den Bahnnah- und Bahnfernverkehr

Fernlinienbusse (FLB) und deren Konsequenzen auf den Bahnnah- und Bahnfernverkehr Fernlinienbusse (FLB) und deren Konsequenzen auf den Bahnnah- und Bahnfernverkehr - 11. Sitzung (nicht öffentlich) der Enquetekommission IV des Landtags NRW (Finanzierungsoptionen des Öffentlichen Personenverkehrs

Mehr

CityMobile. einfach vernetzt leben

CityMobile. einfach vernetzt leben CityMobile Mit mopage CityMobile können Städte und Gemeinden den Mobile-Trend innert kürzester Zeit umsetzen und dem Bürger oder Touristen eine eigene mobile Website anbieten. Optional auch als App für

Mehr

Deutschland Takt und Deutschland Tarif: Relevant für die kommunale Ebene?

Deutschland Takt und Deutschland Tarif: Relevant für die kommunale Ebene? Deutschland Takt und Deutschland Tarif: Relevant für die kommunale Ebene? 21.05.2013 Konferenz Kommunales Infrastruktur Management Hans Leister Verkehrsverbund Berlin Brandenburg GmbH (VBB) Initiative

Mehr

Agenda. Was ist Touch&Travel? Technische Funktionsweise. Ausblick

Agenda. Was ist Touch&Travel? Technische Funktionsweise. Ausblick Touch&Travel Agenda Was ist Touch&Travel? Technische Funktionsweise Ausblick 2 Touch&Travel - Mobiltelefon als Bahn- und Busfahrkarte Touch&Travel Der einfache und flexible Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln

Mehr

Bahn-Tix Kurze Wege zur Fahrkarte

Bahn-Tix Kurze Wege zur Fahrkarte 0 Bahn-Tix Kurze Wege zur Fahrkarte Bahn-Tix bietet Ihnen die Möglichkeit noch schneller an Ihr Ticket zu gelangen - bei gewohnter Buchung über das Reisebüro Bahn-Ticketlogistik u. Reisebüroservice Ihr

Mehr

EuroShop Trade Fairs. EuroCIS. The Leading Trade Fair for Retail Technology. 24 26 February 2015. Düsseldorf, Germany www.eurocis.com.

EuroShop Trade Fairs. EuroCIS. The Leading Trade Fair for Retail Technology. 24 26 February 2015. Düsseldorf, Germany www.eurocis.com. EuroShop Trade Fairs EuroCIS The Leading Trade Fair for Retail Technology 24 26 February 2015 Düsseldorf, Germany www.eurocis.com D Service-Kit Unser Service-Kit für Ihren Messebesuch. Wichtige Infos und

Mehr

Beste Verbindungen in der Region Basel.

Beste Verbindungen in der Region Basel. Beste Verbindungen in der Region Basel. vernetzt 145 000 Fahrgäste täglich 53 Mio. Fahrgäste jährlich 3 Tramlinien 98 Trams 18 Buslinien 66 Linienbusse 430 Mitarbeitende CHF 97 Mio. Umsatz CHF 415 Mio.

Mehr

» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen!

» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen! Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen!» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Nutzen Sie das vollkommen neue NVV-Angebot in Ihrer Region. Einfach anmelden unter www.mobilfalt.de und

Mehr

Mobil mit Handicap Angebote und Services für mobilitätseingeschränkte Reisende

Mobil mit Handicap Angebote und Services für mobilitätseingeschränkte Reisende Gültig ab 01. 01. 2015 Mobil mit Handicap Angebote und Services für mobilitätseingeschränkte Reisende Kontakt DB Vertrieb GmbH Stephensonstraße 1 60326 Frankfurt am Main Herausgeber DB Mobility Logistics

Mehr

Die BahnCard Business: Spezialisiert auf Geschäftsreisen

Die BahnCard Business: Spezialisiert auf Geschäftsreisen Die BahnCard Business: Spezialisiert auf Geschäftsreisen Die wichtigsten Fragen und Antworten DB Vertrieb GmbH, FAQ BC Business, V2.0, erstellt: P.DBG(E), 11.05.2011 Änderungen vorbehalten 1 Inhalt Einführung

Mehr

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landeshauptmann-Stellvertreter Reinhold Entholzer & OÖVG-Geschäftsführer Herbert Kubasta am Dienstag, den 07. Juli 2015 zum Thema Neue Kundenservices im OÖ

Mehr

QUALITÄTSBERICHT 2013

QUALITÄTSBERICHT 2013 QUALITÄTSBERICHT 2013 KUNDENORIENTIERUNG ZUVERLÄSSIGKEIT DER VERKEHRE HILFELEISTUNG FÜR PERSONEN MIT BEHINDERUNGEN UND EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT BESCHWERDEMANAGEMENT ÖBB PV AG Qualitätsbericht 2013 2 Als

Mehr

HRS - HOTEL RESERVATION SERVICE. Mobile Buchung mit HRS Das Hotelportal

HRS - HOTEL RESERVATION SERVICE. Mobile Buchung mit HRS Das Hotelportal HRS - HOTEL RESERVATION SERVICE Mobile Buchung mit HRS Das Hotelportal HRS über 35 Jahre Erfahrung 1972 als Einzelunternehmen gegründet Internetpionier seit 1996 Hauptsitz in Köln, Niederlassungen in London,

Mehr

PRESSEMITTEILUNG 19.6.2009. Reif für die Insel. Urlaubsreisen sind auch bei Blasenschwäche kein Problem

PRESSEMITTEILUNG 19.6.2009. Reif für die Insel. Urlaubsreisen sind auch bei Blasenschwäche kein Problem 19.6.2009 Reif für die Insel Urlaubsreisen sind auch bei Blasenschwäche kein Problem Mannheim Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm auch die Reisezeit. In diesen Tagen planen Millionen Menschen ihren

Mehr

Mobil mit Handicap Angebote und Services für mobilitätseingeschränkte Reisende. Die Bahn macht mobil.

Mobil mit Handicap Angebote und Services für mobilitätseingeschränkte Reisende. Die Bahn macht mobil. Gültig ab 01.01.2011 Mobil mit Handicap Angebote und Services für mobilitätseingeschränkte Reisende Fahren und Sparen Reiseplanung Service & Komfort Übersicht, Informationen Die Bahn macht mobil. Der Deutsche

Mehr

VERNETZT, UM FREI ZU SEIN.

VERNETZT, UM FREI ZU SEIN. BMW ConnectedDrive www.bmw.com/ connecteddrive VERNETZT, UM FREI ZU SEIN. HOW-TO GUIDE: CONNECTED DRIVE SERVICES. Freude am Fahren CONNECTED DRIVE SERVICES. Was bietet der Dienst Connected Drive Services?

Mehr

Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung.

Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung. Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung. Ticket-Zahlung ohne Umwege! GruppenTicket Wenn Sie gerade unterwegs sind und schnell ein Ticket brauchen, müssen

Mehr

Mobile Services und Mehrwerte

Mobile Services und Mehrwerte Mobile Services und Mehrwerte Brücken bauen zwischen dem Leitmedium Print und der digitalen Welt Kundenbeziehungen intelligent managen. 1 Inhalt Die Idee Eine App viele lokale Services 2 Mobile Couponing

Mehr

DAS GESCHÄFTSREISEPORTAL

DAS GESCHÄFTSREISEPORTAL DAS GESCHÄFTSREISEPORTAL Willkommen in der Zukunft! Mit der einzigartigen Funktionalität der wird weltweit ein neues Kapitel für das Travel Management aufgeschlagen. 2 Warum haben wir die business travel

Mehr

Surfen in der Straßenbahn. Online-Angebote der LINZ AG LINIEN

Surfen in der Straßenbahn. Online-Angebote der LINZ AG LINIEN PRESSEKONFERENZ Surfen in der Straßenbahn Online-Angebote der LINZ AG LINIEN 4. Jänner 2011 Neue WLAN-Straßenbahn für Linz Fahrgäste surfen gratis in der Straßenbahn Im Sommer 2010 ersuchte der Linzer

Mehr

Tourismusstandort Thüringen

Tourismusstandort Thüringen Chancen für den Tourismusstandort Thüringen ICE-Knoten Erfurt: Workshop zur Gebietsentwicklung am 20.06.2014 Bärbel Grönegres, Geschäftsführerin Thüringer Tourismus GmbH Agenda Ergebnisse Meeting- & EventBarometer

Mehr

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal.

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal. Mobil in Hellenthal Unterwegs mit Bus & Bahn Wildgehege Hellenthal 829 Richtung Schleiden und Kall Blumenthal 879 839 Reifferscheid Dickerscheid Hollerath 838 837 Ramscheid 838 Richtung Kall 835 Paulushof

Mehr

Ihre Welt auf dem Handy Ihrer Kunden.

Ihre Welt auf dem Handy Ihrer Kunden. Ihre Welt auf dem Handy Ihrer Kunden. TOURIAS tips&deals Mobile Apps & Mobile Internet Solutions 1 1 Service im Taschenformat Handy-Reiseführer für Ihre Kunden zu mehr als 100 der meistgebuchten Reiseziele

Mehr

IHR BMW i. BUCHSTÄBLICH IN IHRER HAND.

IHR BMW i. BUCHSTÄBLICH IN IHRER HAND. BMW ConnectedDrive www.bmw.com/ connecteddrive IHR BMW i. BUCHSTÄBLICH IN IHRER HAND. HOW-TO GUIDE: BMW i REMOTE APP. Freude am Fahren BMW i REMOTE APP. Was ist die BMW i Remote App? Mit der BMW i Remote

Mehr

Did you know... that trucks give you the freedom to live wherever you want? Wussten Sie schon? Zahlen und Fakten zum Taxiverkehr in Europa

Did you know... that trucks give you the freedom to live wherever you want? Wussten Sie schon? Zahlen und Fakten zum Taxiverkehr in Europa Did you know... that trucks give you the freedom to live wherever you want? Wussten Sie schon? Zahlen und Fakten zum Taxiverkehr in Europa 1 Did you know... that trucks give you the freedom to live wherever

Mehr

Das Businesscardportal

Das Businesscardportal s Sparkasse Essen Das Businesscardportal Mehrwerte für Ihre Firmenkreditkarte Reiseplanung, Reisebuchung, Reiseabrechnung eine Firmenkreditkarte, die alles kann Die Business Card ist eine Firmenkreditkarte,

Mehr

Betreuungsservice. Informationen für behinderte und mobilitätseingeschränkte Passagiere am Flughafen Frankfurt

Betreuungsservice. Informationen für behinderte und mobilitätseingeschränkte Passagiere am Flughafen Frankfurt Betreuungsservice Informationen für behinderte und mobilitätseingeschränkte Passagiere am Flughafen Frankfurt Gültig ab 1.9.2011 Hintergrund Am 26.07.2008 trat die EU-Verordnung (EG) Nr.1107/2006 über

Mehr

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG SENIORENINFOS Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at

Mehr

FAQ s Häufig gestellte Fragen zu Inlandsdienstreisen

FAQ s Häufig gestellte Fragen zu Inlandsdienstreisen FAQ s Häufig gestellte Fragen zu Inlandsdienstreisen 1. Vor der Dienstreise... 3 1.1 Was muss ich tun, wenn ich demnächst eine Dienstreise durchführen werde?. 3 1.2 Wo finde ich die Vordrucke?... 3 1.3

Mehr

Dies ist ein allgemeingültiger Leitfaden. Stellvertretend für Ihre Firma bzw. Ihr Firmenlogo haben wir die XY-Group gewählt.

Dies ist ein allgemeingültiger Leitfaden. Stellvertretend für Ihre Firma bzw. Ihr Firmenlogo haben wir die XY-Group gewählt. Ihr persönlicher Buchungsleitfaden für hotel.de hotel.info Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der einzelnen Buchungsschritte und Funktionen sowie Tipps und Tricks zu Ihrer Firmenanwendung. Dies ist

Mehr

www.bahn.de In wenigen Schritten zum OnlineTicket

www.bahn.de In wenigen Schritten zum OnlineTicket Dezember 2008 www.bahn.de In wenigen Schritten zum OnlineTicket Sie möchten Ihr Ticket einfach und bequem am eigenen PC buchen und gleich ausdrucken? Dann ist das Online-Ticket von www.bahn.de genau das

Mehr

«ZVV-Tickets»-App Häufige Fragen

«ZVV-Tickets»-App Häufige Fragen «ZVV-Tickets»-App Häufige Fragen Untenstehend fassen wir für Sie die häufigsten Fragen und Antworten zur «ZVV-Tickets»- App zusammen. Welche Tickets kann ich mit der App kaufen? Mit «ZVV-Tickets» können

Mehr

Die neue BahnCard Business für Firmenkunden. DB Vertrieb GmbH Vertrieb Geschäftsreisen Andreas Klabunde Düsseldorf, 07.06.2011

Die neue BahnCard Business für Firmenkunden. DB Vertrieb GmbH Vertrieb Geschäftsreisen Andreas Klabunde Düsseldorf, 07.06.2011 Die neue BahnCard Business für Firmenkunden DB Vertrieb GmbH Vertrieb Geschäftsreisen Andreas Klabunde Düsseldorf, 07.06.2011 Das bietet die neue BahnCard Business im Vergleich zur regulären BahnCard!

Mehr

Meeting- & EventBarometer Deutschland 2013/14

Meeting- & EventBarometer Deutschland 2013/14 Meeting- & EventBarometer Deutschland 2013/14 Die Deutschland-Studie des Kongress- und Veranstaltungsmarktes IMEX Frankfurt Einleitung Methodik Online-Befragung im März/April 2014 ca. 7.000 Veranstaltungsstätten

Mehr

Pressekonferenz zur Digitalisierung bei der Deutschen Bahn 05.06.2015, Berlin. Rede Dr. Rüdiger Grube

Pressekonferenz zur Digitalisierung bei der Deutschen Bahn 05.06.2015, Berlin. Rede Dr. Rüdiger Grube Pressekonferenz zur Digitalisierung bei der Deutschen Bahn 05.06.2015, Berlin Rede Dr. Rüdiger Grube Es gilt das gesprochene Wort. Sehr geehrter Herr Bundesminister Dobrindt, meine sehr verehrten Damen

Mehr

Mobilität und Kundendatenschutz Aus der (Werbe-)Praxis der Deutschen Bahn

Mobilität und Kundendatenschutz Aus der (Werbe-)Praxis der Deutschen Bahn Mobilität und Kundendatenschutz Aus der (Werbe-)Praxis der Deutschen Bahn DB Mobility Logistics AG Konzerndatenschutz - Kundendatenschutz RAe Benedikt Klas, LL.M., Dr. Heiko Drebes BvD - Verbandstag 2015,

Mehr

Digitale Netze und intelligente Mobilität

Digitale Netze und intelligente Mobilität Digitale Netze und intelligente Mobilität Fachgebiet Verkehrsplanung und Verkehrssysteme Universität Kassel Konferenz (((eticket Deutschland, 04./05.11.2014, Berlin 0. Einstieg Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge

Mehr

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG SENIORENINFOS Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at

Mehr

mobile Dokumente, Informationen, ECM... Immer präsent auch unterwegs.

mobile Dokumente, Informationen, ECM... Immer präsent auch unterwegs. mobile Dokumente, Informationen, ECM... Immer präsent auch unterwegs. Für geschäftskritische Entscheidungen spielt es heute keine Rolle mehr, ob Sie in Ihrem Büro am Schreibtisch sitzen, mit dem Auto zu

Mehr

Handbuch - Onlinebuchung Neues Online- und Mobile- Ticket ÖBB-BUSINESSCARD

Handbuch - Onlinebuchung Neues Online- und Mobile- Ticket ÖBB-BUSINESSCARD Handbuch - Onlinebuchung Neues Online- und Mobile- Ticket ÖBB-BUSINESSCARD Inhaltsverzeichnis: 1 Was möchten Sie buchen?... 5 2 Wohin soll es gehen?... 6 3 Wer fährt?... 7 4 Buchung ohne Anmeldung:...

Mehr

Manual Onlinebuchung ÖBB Ticketshop. Für SCHULcard - Kunden

Manual Onlinebuchung ÖBB Ticketshop. Für SCHULcard - Kunden Manual Onlinebuchung ÖBB Ticketshop Für SCHULcard - Kunden ab Jänner 2014 Inhaltsverzeichnis: 1 Was möchten Sie buchen... 7 2 Wohin soll es gehen?... 8 3 Wer fährt?... 9 4 Buchung ohne Anmeldung:... 14

Mehr

Die BahnCard Business: Spezialisiert auf Geschäftsreisen

Die BahnCard Business: Spezialisiert auf Geschäftsreisen Die BahnCard Business: Spezialisiert auf Geschäftsreisen Die wichtigsten Fragen und Antworten DB Vertrieb GmbH, FAQ BC Business, V7.0, erstellt: P.DVB(M), 13.12.2013 Änderungen vorbehalten 1 Inhalt Einführung

Mehr

Mietwagen - Ärger oder Freude

Mietwagen - Ärger oder Freude Mietwagen - Ärger oder Freude Tipps damit nach der Rückgabe kein Ärger droht 1. Ausgabe Copyright 2015 Marco Jäger Fotos und Bilder Fotolia / Istock fotos Herausgeber: www.bulli-mieten.com Inhaber: Marco

Mehr

Ihre Anleitung LCC Mobile - App für Smartphones

Ihre Anleitung LCC Mobile - App für Smartphones Ihre Anleitung LCC Mobile - App für Smartphones Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 2. Funktionen... 3 3. Anmeldung... 3 4. Passwort vergessen / ändern... 5 5. FAQs... 6 6. Kontakt... 7 2 1. Einleitung

Mehr

Online- und Handy-Ticket Im HVV Erfahrungen, Nachfrage und Perspektiven

Online- und Handy-Ticket Im HVV Erfahrungen, Nachfrage und Perspektiven Online- und Handy-Ticket Im HVV Erfahrungen, Nachfrage und Perspektiven elektronischer Vertrieb Werkstattgespräch 24.05.2012 ÖPNV goes mobile Lutz Aigner, HVV GmbH 0 Vernetzungsmöglichkeiten glichkeiten

Mehr

RE 10. Hannover > Goslar > Bad Harzburg. Montag bis Freitag. neu! Groß Düngen 13:53. Anschluss erixx (RB42/43) Bad Harzburg ab Braunschweig an

RE 10. Hannover > Goslar > Bad Harzburg. Montag bis Freitag. neu! Groß Düngen 13:53. Anschluss erixx (RB42/43) Bad Harzburg ab Braunschweig an RE 10 Montag bis Freitag Hannover > Goslar > Bad Harzburg Diese Fahrten haben wir für Sie neu aufgenommen oder deutlich erweitert. Mo bis Fr [feiertags wie So] Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr

Mehr

Carsharing der große Durchbruch steht noch bevor eine Endkundenstudie

Carsharing der große Durchbruch steht noch bevor eine Endkundenstudie Februar 2015 Carsharing der große Durchbruch steht noch bevor eine Endkundenstudie Das Interesse am Markt zeigt Wachstumspotential auf Wie wahrscheinlich werden Sie Carsharing in den nächsten 24 Monaten

Mehr

VERNETZT, UM FREI ZU SEIN.

VERNETZT, UM FREI ZU SEIN. BMW ConnectedDrive www.bmw.ch/ connecteddrive Freude am Fahren VERNETZT, UM FREI ZU SEIN. How-To-Guide: CONNECTED DRIVE SERVICES. Connected Drive Services. Was bietet Ihnen der Dienst ConnectedDrive Services?

Mehr

Starten Sie Audi connect.

Starten Sie Audi connect. Starten Sie Audi connect. A1 A4 A5 A6 A7 A8 Q3 Q5 Q7 Audi connect verbinden, nutzen, aktivieren. Verbinden Seite 3 Nutzen Seite 7 Aktivieren im Fahrzeug Seite 8 myaudi Seite 13 2 Weitere Informationen

Mehr

Goldcar Travel Guide 10 PRAKTISCHE TIPPS FÜR DEN MIETWAGEN IM URLAUB

Goldcar Travel Guide 10 PRAKTISCHE TIPPS FÜR DEN MIETWAGEN IM URLAUB Goldcar Travel Guide 10 PRAKTISCHE TIPPS FÜR DEN MIETWAGEN IM URLAUB Ganz Deutschland startet in die Sommerferien und auch Mietwagen-Buchungen für den Urlaub haben Hochsaison. Damit es mit dem Leihwagen

Mehr

Weil Ihre Sicherheit für uns an erster Stelle steht. Wir sind für Sie da immer und überall! Online Banking. Aber sicher.

Weil Ihre Sicherheit für uns an erster Stelle steht. Wir sind für Sie da immer und überall! Online Banking. Aber sicher. Wir sind für Sie da immer und überall! Haben Sie noch Fragen zu den neuen TAN-Verfahren der Commerzbank? Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Weil Ihre Sicherheit für uns an erster Stelle steht. phototan

Mehr

Dussmann Office. Virtuelles Büro. Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages Büro Konferenz-Räume. Virtuelles Büro

Dussmann Office. Virtuelles Büro. Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages Büro Konferenz-Räume. Virtuelles Büro Virtuelles Büro Dussmann Office Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages Büro Konferenz-Räume Standorte Berlin - Europacenter Berlin - Friedrichstraße Dresden Düsseldorf Frankfurt am Main Hamburg Hannover Köln

Mehr

www.traindate.de www.traindate.com

www.traindate.de www.traindate.com www.traindate.de www.traindate.com Pr e ssebericht Investoren 2 Bernd Hüsges Arndt Hüsges 3 traindate.de die innovative Idee eines klugen Kopfes Seyyed Razavi ist ausgebildeter Kfz-Sachverständiger aber

Mehr

Huskykennel Lappland. Västerled 40. 91991 Åsele. Västerbottens län, Süd Lappland Schweden N 64 10 19,7 E 017 18 24,8

Huskykennel Lappland. Västerled 40. 91991 Åsele. Västerbottens län, Süd Lappland Schweden N 64 10 19,7 E 017 18 24,8 Es gibt verschiedene Möglichkeiten uns und den Huskykennel Lappland zu erreichen. Hiermit wollen wir gerne einige Entscheidungshilfen geben welche für Euch die beste Lösung ist. Die Zieladresse ist: Huskykennel

Mehr

Tourismus für Alle Potentiale für und Anforderungen an das touristische Marketing -

Tourismus für Alle Potentiale für und Anforderungen an das touristische Marketing - Tourismus für Alle Potentiale für und Anforderungen an das touristische Marketing - Bispingen, 20. Juni 2011 Babette Schwerdtner TourismusMarketing Niedersachsen GmbH TMN wir über uns Gründung der TMN:

Mehr

FritzCall.CoCPit Schnelleinrichtung

FritzCall.CoCPit Schnelleinrichtung FritzCall.CoCPit Schnelleinrichtung Willkommen bei der Ersteinrichtung von FritzCall.CoCPit Damit Sie unseren FritzCall-Dienst nutzen können, müssen Sie sich die aktuelle Version unserer FritzCall.CoCPit-App

Mehr

Höchste Zufriedenheit mit Frankfurts Bussen und Bahnen seit elf Jahren

Höchste Zufriedenheit mit Frankfurts Bussen und Bahnen seit elf Jahren Eine Publikation von Andreas Maleika Kundenbarometer 2012 Höchste Zufriedenheit mit Frankfurts Bussen und Bahnen seit elf Jahren Die Stadt Frankfurt am Main hat in den vergangenen Jahren konsequent daran

Mehr

Das alltours Rundum-Sorglos-Paket!

Das alltours Rundum-Sorglos-Paket! Das alltours Rundum-Sorglos-Paket! Reiseunterlagen in Papierform Transfer und Reiseleitung im Zielgebiet 20 kg Gepäckgarantie Günstige Kinderfestpreise Jugendermäßigungen bis 25 Jahre Best Ager Vorteile

Mehr

ecmaps Multi-Channel-Kartografie der Marktführer für Web, Mobile und Print

ecmaps Multi-Channel-Kartografie der Marktführer für Web, Mobile und Print ecmaps Multi-Channel-Kartografie der Marktführer für Web, Mobile und Print Karten sind das beliebteste Medium auf Reisen. Sie ermöglichen Ihrem Gast einen schnellen Überblick und geben Orientierung bei

Mehr

Festnetz. 7. Call & Surf Inklusivleistungen - Brutto. Alles kostenlos inklusive und das bei jedem Festnetz Paket der Telekom!

Festnetz. 7. Call & Surf Inklusivleistungen - Brutto. Alles kostenlos inklusive und das bei jedem Festnetz Paket der Telekom! 7. Call & Surf Pakete, VDSL (2/2) - Brutto. Hinweis: Die vertriebseingestellte HotSpot Flat bleibt weiterhin Bestandteil im Call & Surf Comfort Plus VDSL 25 Paket Call & Surf Comfort VDSL 39,95 44, 95

Mehr

AUS DER FERNE ALLES UNTER KONTROLLE.

AUS DER FERNE ALLES UNTER KONTROLLE. BMW ConnectedDrive www.bmw.com/ connecteddrive AUS DER FERNE ALLES UNTER KONTROLLE. HOW-TO GUIDE: REMOTE SERVICES. Freude am Fahren REMOTE SERVICES. Was bieten die Remote Services 1? Mit den Remote Services

Mehr

surfstick Mobil im Urlaub.

surfstick Mobil im Urlaub. surfstick Mobil im Urlaub. Das Internet im Handgepäck. E-Mails am Meer checken? Urlaubsmomente direkt vom Pool auf Facebook posten? Schnell mal die Sightseeingtour auf der Sonnenliege zusammenstellen oder

Mehr

ExpressIndividual. Maßgeschneiderte Versand-Lösungen

ExpressIndividual. Maßgeschneiderte Versand-Lösungen ExpressIndividual Maßgeschneiderte Versand-Lösungen Mit Netzwerk-Lösungen systematisch mehr Erfolg ist eine Frage der guten Verbindungen Verknüpfen Sie Ihre Geschäftsabläufe mit unserem weltumspannenden

Mehr

Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages-Büro Konferenz-Räume

Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages-Büro Konferenz-Räume Komplett-Büro Dussmann Office Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages-Büro Konferenz-Räume Standorte Berlin - Europacenter Berlin - Friedrichstraße Dresden Düsseldorf Frankfurt am Main Hamburg Hannover Köln

Mehr

Galileo RailMaster Kurzanleitung DB Online-Ticket

Galileo RailMaster Kurzanleitung DB Online-Ticket Galileo RailMaster Kurzanleitung DB Online-Ticket Version 3.0 / 01.10.2010 Aktualisierte Version Änderungen in Blau! Bahnbuchungen so einfach und effizient wie noch nie! Galileo Deutschland GmbH. All rights

Mehr

Nutzerhandbuch Stand: Januar 2014

Nutzerhandbuch Stand: Januar 2014 Atlatos Profi Traveller Nutzerhandbuch Stand: Januar 2014 Seite 1 von 22 Inhaltsverzeichnis 1. Die Nutzung des Atlatos Profi Travellers......4 1.1 Die Willkommensseite...5 1.2 Benutzerprofil und Passwort...6

Mehr

Anfahrtsbeschreibung

Anfahrtsbeschreibung Anfahrtsbeschreibung MAKROPLAN IM ZENTRUM DER RHEIN-MAIN-REGION // 2 MIKROPLAN IM HERZEN DER AIRPORT CITY FRANKFURT Hilton Terminal 2 Terminal 1 KPMG Regional- Bahnhof // 3 PERFEKTE ERREICHBARKEIT MIT

Mehr

Wir fahren, Sie surfen.

Wir fahren, Sie surfen. Online im Zug Wir fahren, Sie surfen. Für alle Zugreisenden 1. Klasse bietet Swisscom zusammen mit der SBB den Service «Online im Zug». Reisende können in den InterCity-Wagen der 1. Klasse mit Businesszone

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart)

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion (MetropolTagesTicket ) Gültig ab..0. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für durch

Mehr

Die Smartphone App der Ferienregion Tirol West

Die Smartphone App der Ferienregion Tirol West Die Smartphone App der Ferienregion Tirol West Powered by Contwise Maps General Solutions Steiner GmbH Bruggfeldstraße 5/3 6500 Landeck Tel: +43 5442 61016 Fax: +43 5442 61016-4 Mail: office@general-solutions.at

Mehr

Personalisierte Dynamische Fahrgastinformation

Personalisierte Dynamische Fahrgastinformation Master-Vorhaben Personalisierte Dynamische Fahrgastinformation Michael Schiefenhövel MS2750 21.12.2005 Masterarbeitsidee Datengrundlage Fahrgastinformationen Betriebsdatenerfassung Routenberechnung Ticket-Systeme

Mehr

Anleitung von der Registrierung bis zum Reservierungskalender und Fahrtenbuch bei Carusocarsharing

Anleitung von der Registrierung bis zum Reservierungskalender und Fahrtenbuch bei Carusocarsharing Anleitung von der Registrierung bis zum Reservierungskalender und Fahrtenbuch bei Carusocarsharing Inhaltsverzeichnis: 1: E-Flitzerkarte kaufen 2: Homepage, Registrierung 3: Reservierungskalender 4: Beginn

Mehr