Solide und behaglich altersgerechtes Wohnen mit Ytong und Multipor

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Solide und behaglich altersgerechtes Wohnen mit Ytong und Multipor"

Transkript

1 Presse-Information Ytong und Multipor: Objektbericht Lutertalpark, Bolligen Solide und behaglich altersgerechtes Wohnen mit Ytong und Multipor Für rund 40 altersgerechte Wohnungen realisierten die Schär Buri Architekten eine Überbauung, die sich harmonisch ins Lutertal einfügt. Für das Büro war es das erste Objekt, bei dem sie Ytong Porenbeton und Multipor Mineraldämmplatten einsetzten Alles begann mit einem Wettbewerb. Die Gemeinde Bolligen wollte altersgerechte Wohnungen bauen, weil es dort viele Hausbesitzer gibt, die in ein Alter kommen, indem sie nicht mehr ein eigenes Haus unterhalten wollen, erklärt die Architektin, die bei den Schär Buri Architekten für die Planung der Liegenschaft Lutertalpark verantwortlich zeichnet. Um auch für ältere Menschen attraktiven Wohnraum zu bieten, wurde die Genossenschaft Lutertalpark gegründet, die zusammen mit der Gemeinde einen Wettbewerb lancierte. Die Architektin zur Bauaufgabe: Es mussten altersgerechte Wohnungen sein, das heisst, es sind normale Mietwohnungen, die rollstuhlgängig und barrierefrei sind, aber auch normal vermietet werden können. Der erste Preis der Ausschreibung ging an die Schär Buri Architekten in Bern. Das Projekt sah einen Betonsockel vor, auf dem leicht versetzt zwei Holzbauten stehen. Die Architektin erklärt die Idee: Das Lutertal wächst wie eine grüne Zunge entlang einem Bach ins Dorf. Wir wollten eine Fassade aus einheimischen Hölzern realisieren, um trotz der Bebauung die Natur im Dorf zu behalten. Seite 1 von 6

2 Durch den Sockel sind beide Gebäude miteinander verbunden, im Zwischenbau befindet sich eine Einstellhalle. Aufgrund der leichten Hanglage beherbergt der Betonsockel im hinteren Teil Keller, während unter dem vorderen Bau Gartenwohnungen angeordnet sind. Der Zwischenbau verbindet nicht nur die Gebäude sondern auch die Bewohner: Das Sockelgeschoss ist der Treffpunkt mit gemeinsamen Räumen. Es gibt einen Gemeinschaftsraum und einen kleinen Fitnessraum, wo sich die Bewohner treffen können, erklärt die Architektin. In den Gebäudeteilen darüber sind 39 Wohnungen in unterschiedlichen Grössen und zwei Studios untergebracht. Die Technik zeigen Die Umsetzung der ursprünglichen Planung lag jedoch ausserhalb des finanziellen Rahmens. So begann die Suche nach Alternativen. Der Sockel aus Beton sollte bestehen bleiben. Für die oberen Geschosse brauchte es eine günstigere Lösung, es sollte aber keine konventionelle Fassade mit Aussendämmung sein. Die Entscheidung fiel auf ein Einsteinmauerwerk. Verschiedene Lösungen wurden miteinander verglichen und auf Eigenschaften wie Isolationswerte, Kosten oder Kundensupport geprüft. Eine Variante, die wir noch nie gemacht haben, war ein Einsteinmauerwerk aus Ytong Porenbeton, sagt die Planerin. Neben dem guten Raumklima, das diese Bauweise bietet, war es auch die Einfachheit, welche das Büro überzeugte: Mit nur einem Stein, der auf beiden Seiten verputzt wird, ist das eine einfache, jedoch gleichzeitig solide Art, ein Haus zu bauen. So konnten wir Arbeitsschritte sparen und die Kosten senken. Doch damit nicht genug: Die Architekten nutzten nicht nur die technischen Eigenschaften des Baustoffs, sondern verwendeten die 50 cm dicken Porenbetonsteine auch gleich als Gestaltungselement: Wir haben uns gesagt, wenn wir schon ein Einsteinmauerwerk bauen, dann zeigen wir das auch. In den Wohnungen haben wir die Fenster innen angeschlagen. So wird die gesamte Tiefe des Mauerwerks spürbar. An der Aussenseite sorgt ein Geländer für die Sicherheit und so entstehen kleine französische Balkone. Seite 2 von 6

3 Gut beraten Aus statischen Gründen wurde Ytong nur in den Fassaden verbaut. Wegen dem schlechten Baugrund mussten die Gebäude im Boden verankert werden. Da brauchen wir viel Beton im Haus, damit wir die Kräfte auf die Pfähle bringen, erklärt die Architektin. Auf die ersten Erfahrungen mit Ytong schaut das Büro positiv zurück und unterstreicht vor allem die gute Zusammenarbeit mit Xella: Wir wurden von Anfang an gut beraten und erhielten Unterstützung von Ingenieuren bei der Berechnung des Mauerwerks. Gerade bei der Ausarbeitung der Details war die Hilfe von erfahrenen Experten wichtig. Bei einzelnen Auskragungen mussten, um die Statik zu gewährleisten, Betonelemente eingesetzt werden. Isoliert wurde in diesen Bereichen mit Multipor Mineraldämmplatten. So konnten die geforderten Dämmwerte mit demselben homogenen Material erreicht werden. Multipor ähnelt in seiner stofflichen Zusammensetzung der von Ytong und verfügt über die gleichen bauphysikalischen Vorteile. Bei der Planung sieht das Büro keinen Mehraufwand im Vergleich zu anderen Methoden. Wir entwickeln ein Gebäude entsprechend seinem Standort und planen immer wieder neu. Vom Aufwand her macht es keinen Unterschied, ob wir ein Sichtbacksteinmauerwerk oder mit Ytong bauen. Auf der Baustelle dagegen ist es laut der Architektin wichtig, dass der Baumeister das Material kennt. Als Planerin wird sie den Baustoff auch in Zukunft wieder einsetzen, wenn es für das Objekt passt. Zeichen mit Leerzeichen: 4500 Seite 3 von 6

4 Ein Betonsockel verbindet die zwei Gebäudeteile in denen 39 Wohnungen in unterschiedlichen Grössen und zwei Studios untergebracht sind. Seite 4 von 6

5 Durch die Gestaltung der Fenster als französische Balkone wird die gesamte Tiefe des Mauerwerks spürbar. Bautafel Gebäudeart: Mehrgeschossbau Nutzung: Seniorenresidenz Standort: Bollingen BE Produkte: Ytong Thermobloc 08 (50.0 cm) Multipor WAP (260 mm) Baujahr: 2014 Architekt: Schär Buri Architekten AG, Bern Seite 5 von 6

6 Kontakt für die Redaktion: Xella Porenbeton Schweiz AG Christiane Büring Marketing Kernstrasse Zürich Tel.: +49 (0) Tel. Zentrale: Seite 6 von 6

Einfach und schnell sanieren mit Multipor

Einfach und schnell sanieren mit Multipor Presse-Information Multipor: Objektbericht Biel Einfach und schnell sanieren mit Multipor Um den Energieverbrauch alter Bauten zu senken wird als erstes neu isoliert. Mehrere Beispiele in Biel zeigen,

Mehr

Unikat mit Durch- und Ausblick

Unikat mit Durch- und Ausblick Dreier-Reihenhaus in Lübeck: Unikat mit Durch- und Ausblick Spontane Neugier weckt ein Dreier-Reihenhaus mit auffallendem Dachgeschoss und ungewöhnlicher Struktur des Baukörpers im neuen Stadtteil im Süden

Mehr

Kubus am Hang. Monolithisch mit Porenbeton gebaut:

Kubus am Hang. Monolithisch mit Porenbeton gebaut: Monolithisch mit Porenbeton gebaut: Kubus am Hang Das von Prof. Christoph Winkler, SEHW Architekten, Hamburg, realisierte Wohnhaus trägt dem Wunsch der Bauherrenfamilie nach einer puristischen Architektursprache

Mehr

Autofrei Wohnen über dem Zürichsee

Autofrei Wohnen über dem Zürichsee Stotzweid Mitte Bergstrasse Kuppe Fischenrüti Übersicht TRIFT HORGEN mit den Arealen Fischenrüti, Kuppe und Mitte. manoa Landschaftsarchitekten Autofrei Wohnen über dem Zürichsee Die trift Bewirtschaftung

Mehr

Die Ytong-Mauertafel im Industriebau

Die Ytong-Mauertafel im Industriebau Die Ytong-Mauertafel im Industriebau Montagefertige Mauertafeln für den Industriebau reduzieren die Rohbaukosten bei gleichbleibender hoher Ausführungsqualität Zeit ist Geld. Die Baukosten müssen deutlich

Mehr

Die Lage macht den Unterschied: 6½-Zimmer Terrassenhaus in der hinteren Engehalde

Die Lage macht den Unterschied: 6½-Zimmer Terrassenhaus in der hinteren Engehalde Zu verkaufen Bern Die Lage macht den Unterschied: 6½-Zimmer Terrassenhaus in der hinteren Engehalde Meine Immobilie. Mein Zuhause. Zollikofen Das Wichtigste in Kürze Das 6½-Zimmer Terrasseneckhaus liegt

Mehr

Bauschäden beim Vollwärmeschutz Schimmelbildung durch Wärmedämmung?

Bauschäden beim Vollwärmeschutz Schimmelbildung durch Wärmedämmung? Altbautage Mittelfranken 2016 Bauschäden beim Vollwärmeschutz Schimmelbildung durch Wärmedämmung? Dipl.-Ing. (FH) Wolff Fülle beraten planen prüfen Wolff Fülle - 1 - beraten planen prüfen Inhalt Definition

Mehr

Energieeffizient und ökologisch gebaut

Energieeffizient und ökologisch gebaut Energieeffizient und ökologisch gebaut Wir wohnten in einer Wohnung in der Leipziger Innenstadt, erzählt Jens Brücker, unsere Miete hatte eine finanzielle Größenordnung erreicht, die ausreichte, um damit

Mehr

WER MODERN BAUT, BAUT PREISWERT.

WER MODERN BAUT, BAUT PREISWERT. WER MODERN BAUT, BAUT PREISWERT. Alle Preise auf einen Blick! DAS KOMPLETTE YTONG-BAUSYSTEM FÜR IHREN ROHBAU In diesem 130 m² großen Einfamilienhaus stecken YTONG Wandbaustoffe im Wert von 7.820 Euro.

Mehr

Die Innenstadt. Regelgeschoss. Längsschnitt ; der Massstab aller folgenden Pläne ist gleich m

Die Innenstadt. Regelgeschoss. Längsschnitt ; der Massstab aller folgenden Pläne ist gleich m Die Innenstadt Beim Kochen geht der Blick aus dem Fenster vorbei an roten Lampions. Er streift den Sichtbeton im Treppenhaus, erhascht einen vorbeiziehenden Ankömmling und schaut über die Holztruhe der

Mehr

Informationen für Bauherren. Wer mit Keller baut, baut auf Gewinn.

Informationen für Bauherren. Wer mit Keller baut, baut auf Gewinn. Informationen für Bauherren Wer mit Keller baut, baut auf Gewinn. 2 Wohnqualität Wohnqualität 3 Wohnqualität nach Wunsch in Ihrem Keller lässt sich alles verwirklichen: Ob Partyraum oder Hobbykeller, ob

Mehr

ERSTVERMIETUNG. Pilatusweg, Ottenbach leben im Mittelpunkt. Bezug Ende 2011! Tel

ERSTVERMIETUNG. Pilatusweg, Ottenbach leben im Mittelpunkt.  Bezug Ende 2011! Tel Pilatusweg, Ottenbach leben im Mittelpunkt Ihre attraktive 3.5- bis 5.5-Zimmerwohnung am Pilatusweg in Ottenbach ZH. ERSTVERMIETUNG www.vonholzen-immobilien.ch Tel. 041 666 30 90 Bezug Ende 2011! Wohnen

Mehr

Viel Platz auf kleinem Baugrund. Das Raumwunder 100 von Town & Country. mit drei Hausbau-Schutzbriefen

Viel Platz auf kleinem Baugrund. Das Raumwunder 100 von Town & Country. mit drei Hausbau-Schutzbriefen Town & Country Häuser Viel Platz auf kleinem Baugrund Das Raumwunder 100 von Town & Country mit drei Hausbau-Schutzbriefen Das Raumwunder 100 von Town & Country macht seinem Namen alle Ehre. Auf nur 70

Mehr

Der Energieausweis für Wohngebäude:

Der Energieausweis für Wohngebäude: Kurzinformation* * Erschienen ist auch eine 14-seitige Fassung dieses Faltblattes (siehe Impressum). Der Energieausweis für Wohngebäude: Was müssen Sie darüber wissen? 6 Wie bekomme ich einen Energieausweis?

Mehr

5½-Zimmer-Einfamilienhaus mit Wintergarten Niesenstrasse 2a 2554 Meinisberg

5½-Zimmer-Einfamilienhaus mit Wintergarten Niesenstrasse 2a 2554 Meinisberg IDAG Immobilien Dienstleistungen Handel/Verkauf Schätzungen Beratungen VERKAUFSDOSSIER Südostansicht 5½-Zimmer-Einfamilienhaus mit Wintergarten Niesenstrasse 2a 2554 Meinisberg IDAG Tel 032 351 01 01 Immobilien

Mehr

Medienunterlagen vom 11. April Blumenhäuser Aarwangen

Medienunterlagen vom 11. April Blumenhäuser Aarwangen Medienunterlagen vom 11. April 2014 Blumenhäuser Aarwangen Adressen Gemeinde: Kurt Bläuenstein Gemeindepräsident Langenthalstrasse 4 4912 Aarwangen Natel 079 402 06 78 Bauherrschaft: Christian Rychen Geschäftsleiter

Mehr

Willkommen im Birsigpark Oberwil!

Willkommen im Birsigpark Oberwil! Willkommen im Birsigpark Oberwil! Einzigartige Mietwohnungen inmitten des Geschehens! In der äusserst beliebten Gemeinde Oberwil zu wohnen darf man heutzutage bereits als Privileg betrachten. Die verkehrstechnisch

Mehr

Ein Holzhaus als Visitenkarte. Einfamilienhaus. Architektur

Ein Holzhaus als Visitenkarte. Einfamilienhaus. Architektur Einfamilienhaus Ein Holzhaus als Visitenkarte Für ihr Wohnhaus im bayerischen Riedenburg wollte die Bauherrenfamilie ein umweltverträgliches Gebäudekonzept. Auf einem bestehenden Massivgeschoss errichtete

Mehr

Dauerhaft, massiv, Etage um Etage

Dauerhaft, massiv, Etage um Etage Objektbericht Ytong und Multipor: Objektbericht St. Pelagiberg Dauerhaft, massiv, Etage um Etage Wenn ein Architekt für sich selbst baut, dann hat er, so lange er sich an den gesetzlichen Rahmen hält,

Mehr

Fliednerweg 2-4, Übersicht Erdgeschoss

Fliednerweg 2-4, Übersicht Erdgeschoss 2-4, Übersicht Erdgeschoss Wohnung 4/01 gesamt 54,61m 2 Wohnung 4/02 gesamt 104,32m 2 Wohnung 2/01 gesamt 91,74m 2 Wohnung 2/02 gesamt 68,06m 2 2-4, Übersicht 1. Obergeschoss Wohnung 4/03 gesamt 67,50m

Mehr

Zeitlose Ästhetik im modernen Wohnungsbau

Zeitlose Ästhetik im modernen Wohnungsbau Zeitlose Ästhetik im modernen Wohnungsbau Mit seiner Backsteinarchitektur galt Hamburg-Barmbek als Pionier unter den Arbeiterquartieren. Mit einer Baugemeinschaft kommt man nun im Viertel auf die Moderne

Mehr

Medieninformation. Neues Leben auf vergessenem Land

Medieninformation. Neues Leben auf vergessenem Land Medieninformation Abdruck honorarfrei. Belegexemplar erbeten. Schöck Bauteile AG Neumattstrasse 30 5000 Aarau Tel.: 062 834 00 10 Fax: 062 834 00 11 E-Mail: presse@schoeck.de Neues Leben auf vergessenem

Mehr

Seniorenkonferenz Wohnen im Alter. am im Landratsamt Altenburger Land

Seniorenkonferenz Wohnen im Alter. am im Landratsamt Altenburger Land Seniorenkonferenz Wohnen im Alter am 06.05.2009 im Landratsamt Altenburger Land demografische Entwicklung der Bevölkerung im Altenburger Land von 2006 und 2025 Quelle: Bertelsmann Stiftung Einleitung Das

Mehr

An ruhiger und idyllischer Lage mit herrlicher Sicht auf den See und den Etzel entstehen durch das renommierte Architekturbüro Jüngling und Hagmann

An ruhiger und idyllischer Lage mit herrlicher Sicht auf den See und den Etzel entstehen durch das renommierte Architekturbüro Jüngling und Hagmann ERSTVERMIETUNG: Wohn- und Gewerbehaus weinbergstrasse 8, 8807 freienbach An ruhiger und idyllischer Lage mit herrlicher Sicht auf den See und den Etzel entstehen durch das renommierte Architekturbüro Jüngling

Mehr

Q-MATTE. 115 Wohnungen und Häuser zur Miete und zum Kauf. Überbauung Frauenkappelen

Q-MATTE. 115 Wohnungen und Häuser zur Miete und zum Kauf. Überbauung Frauenkappelen Q-MATTE Überbauung Frauenkappelen 115 Wohnungen und Häuser zur Miete und zum Kauf Q-Matte AG c /o Wirz Tanner Immobilien AG Europaplatz 1 Postfach 8875 CH 3001 Bern T +41 (0)31 385 19 19 info@q-matte.ch

Mehr

Eines der größten Modul-Hybridgebäude Deutschlands

Eines der größten Modul-Hybridgebäude Deutschlands Neues Jobcenter in Dresden Eines der größten Modul-Hybridgebäude Deutschlands In Dresden hat KLEUSBERG das neue Jobcenter der Agentur für Arbeit als ein sogenanntes Modul-Hybridgebäude in nur 8 Monaten

Mehr

Presseinformation. Moderner Wohnraum auf ehemaligem Konsulatsgelände. Zwei Stadtvillen am Palmengarten in Frankfurt. Baden-Baden, 28.07.

Presseinformation. Moderner Wohnraum auf ehemaligem Konsulatsgelände. Zwei Stadtvillen am Palmengarten in Frankfurt. Baden-Baden, 28.07. Presseinformation Schöck Bauteile GmbH Wolfgang Ackenheil Vimbucher Straße 2 76534 Baden-Baden Tel.: 07223 967-471 E-Mail: presse@schoeck.de Moderner Wohnraum auf ehemaligem Konsulatsgelände Zwei Stadtvillen

Mehr

Immobilienobjekte: Breisgau. Kaiserstuhl. Markgräflerland. Schwarzwald

Immobilienobjekte: Breisgau. Kaiserstuhl. Markgräflerland. Schwarzwald www.bravissimmo.de Energieeffizient Barrierefrei Wohngesund Renditestark Immobilienobjekte: Breisgau. Kaiserstuhl. Markgräflerland. Schwarzwald Unternehmen Herr Klaus Knöller Geschäftsführer Gesellschafter

Mehr

Neubau in HH-Wilhelmsburg

Neubau in HH-Wilhelmsburg Neubau in HH-Wilhelmsburg hat seine Bewohner gefunden. Straßenseite (Süd) links unten // Hofseite (Nord) oben und unten rechts Vogelhüttendeich 109, direkt am Ernst-August-Kanal Größe des Grundstücks:

Mehr

AUDI Pavillon Wolfsburg

AUDI Pavillon Wolfsburg Januar/Februar 2013 Architektur ExklusivLifestyle AUDI Pavillon Wolfsburg 8,90 10,80 SFr ISSN 2190-1554 Neubau Rosen Innovation Center, Lingen Schwedenschanze 50 49809 Lingen/Ems TEL: 0591 964 956-0 FAX:

Mehr

Ytong Multipor Mineraldämmplatte. Sicher dämmen besser wohnen

Ytong Multipor Mineraldämmplatte. Sicher dämmen besser wohnen Ytong Multipor Mineraldämmplatte Sicher dämmen besser wohnen Die beste Adresse für beste Dämmwerte. Xella Kundeninformation 08 00-5 23 56 65 (freecall) 08 00-5 35 65 78 (freecall) info@xella.com www.ytong-multipor.de

Mehr

REFH OBERE KIRCHSTRASSE 6454 FLÜELEN

REFH OBERE KIRCHSTRASSE 6454 FLÜELEN REFH OBERE KIRCHSTRASSE 6454 FLÜELEN 1. Lage - Die Reiheneinfamilienhäuser liegen in der Kernzone der Gemeinde Flüelen, an sonniger und ruhiger Hanglage. - Sie werden ab der oberen Kirchstrasse erschlossen.

Mehr

Neubau Plusenergiehaus in Passivbauweise in 7132 Frauenkirchen, Burgenland

Neubau Plusenergiehaus in Passivbauweise in 7132 Frauenkirchen, Burgenland Neubau Plusenergiehaus in Passivbauweise in 7132 Frauenkirchen, Burgenland Ausgangslage Im Jahr 2009 begannen die Planungsarbeiten für den Neubau eines Einfamilien-Plusenergiehauses. Dies sollte durch

Mehr

Wärmedämmungen müssen nicht dick sein!

Wärmedämmungen müssen nicht dick sein! Wärmedämmungen müssen nicht dick sein! Simon Eichenberger Architekt Energie-Berater Gebäude GEAK - Experte energie-renova.ch Simon Eichenberger vinelzstrasse 11 3235 erlach info@energie-renova.ch 1 Soll

Mehr

Baufinanzierung ohne Eigenkapital Checkliste Immobilienwert 24

Baufinanzierung ohne Eigenkapital Checkliste Immobilienwert 24 Baufinanzierung ohne Eigenkapital Checkliste Immobilienwert 24 Stadt _ Straße _ Objektart Eigentumswohnung Eigentumswohnung auf Erbbaugrund Ferienwohnung Ferienhaus Einfamilienhaus Einfamilienhaus auf

Mehr

Der Neubau von Tamedia. Wichtiger Medienstandort seit über 100 Jahren

Der Neubau von Tamedia. Wichtiger Medienstandort seit über 100 Jahren Der Neubau von Tamedia Das Bürogebäude der Mediengruppe Tamedia am Stauffacher in Zürich wurde 2013 eröffnet. Der japanische Architekt Shigeru Ban hat ein einzigartiges Gebäude aus Holz und Glas entworfen,

Mehr

Betreutes Wohnen Graz - Raiffeisenstraße

Betreutes Wohnen Graz - Raiffeisenstraße Ein Lebensraum für ältere Menschen! Betreutes Wohnen Graz - Raiffeisenstraße Mietwohnungen für SeniorInnen Caritas Diözese Graz-Seckau www.caritas-steiermark.at Selbständig im Alter Das Betreute Wohnen

Mehr

Projekt Nr. 3: la terrazza

Projekt Nr. 3: la terrazza Projekt Nr. 3: 2. Rang 2. Preis Architektur: von Ballmoos Krucker Architekten Badenerstrasse 156, 8004 Zürich Verantwortlich: Thomas von Ballmoos Mitarbeit: Sofia Pimentel, Marcello Concari, Sophie Savary,

Mehr

Innovatives Baukonzept

Innovatives Baukonzept Innovatives Baukonzept Holzmassiv / YTONG powered by Neue Möglichkeiten für die Architektur Kombination von Großflächenelementen aus dem mineralischen Massivbau mit Brettsperrholzelementen Zwei Baustoffe,

Mehr

Dipl.-Ing. Johann-Christian Fromme Dipl.-Ing. Johann-Christian Fromme Freier Architekt.

Dipl.-Ing. Johann-Christian Fromme Dipl.-Ing. Johann-Christian Fromme Freier Architekt. Dipl.-Ing. Johann-Christian Fromme Dipl.-Ing. Johann-Christian Fromme Freier Architekt www.architekt-fromme.de Anforderungen an Gebäude Hochwasserschutz Schutz vor Starkregen Schutz vor Hagel Inhalt des

Mehr

Der Ytong Bausatzhaus Keller

Der Ytong Bausatzhaus Keller Mehr Flexibilität und Wohnkomfort Der Ytong Bausatzhaus Keller Bei der Planung Ihres Hauses kommen Sie früher oder später immer an die Frage, mit oder ohne Keller zu bauen. Tatsache ist, mit einem Keller

Mehr

Wohnen am Bach. 4 Eigentumswohnungen. Madiswil BE. Dorf Bach Insel

Wohnen am Bach. 4 Eigentumswohnungen. Madiswil BE. Dorf Bach Insel 4 Eigentumswohnungen Madiswil BE Wohnen am Beratung und Verkauf Leu Immobilien AG Jurastrasse 40 4901 Langenthal 062 926 90 90 Kontakt: Milan Leu milan.leu@leuimmobilien.ch Die bach, Neubau Mehrfamilienhaus

Mehr

6.5 Zimmer-Traumhaus, mit unverbaubarer Aussicht Lohnbergstrasse 21, 4315 Zuzgen

6.5 Zimmer-Traumhaus, mit unverbaubarer Aussicht Lohnbergstrasse 21, 4315 Zuzgen Verkaufsdokumentation 6.5 Zimmer-Traumhaus, mit unverbaubarer Aussicht Lohnbergstrasse 21, 4315 Zuzgen Auskunft/Verkauf Cale Trading GmbH Keltenweg 31 4460 Gelterkinden Tel. +41 61 983 90 90 beny.geiser@cale-immobilien.ch

Mehr

NEUBAU MEHRFAMILIENHAUS 11 EIGENTUMSWOHNUNGEN VOGESENSTRASSE 25, BASEL VERKAUFSDOKUMENTATION VOM 01. JANUAR 2016

NEUBAU MEHRFAMILIENHAUS 11 EIGENTUMSWOHNUNGEN VOGESENSTRASSE 25, BASEL VERKAUFSDOKUMENTATION VOM 01. JANUAR 2016 NEUBAU MEHRFAMILIENHAUS 11 EIGENTUMSWOHNUNGEN VOGESENSTRASSE 25, BASEL VERKAUFSDOKUMENTATION VOM 01. JANUAR 2016 Verkauf: Architektur Stahelin, Gisin + Partner AG Dieter Staehelin Unterer Batterieweg 46

Mehr

2- und 4- Zimmer wohnungen

2- und 4- Zimmer wohnungen Schöner wohnen besser leben 2- und 4- Zimmer wohnungen Höchst Schifflegasse Rheinauweg Erlenweg Weidenweg Gaißauer Straße 14 14a Im Dorf Im Schlatt Schifflegasse Seestraße Rüttenen Waldstraße Jägerweg

Mehr

Ein Mantel für Ihr Haus

Ein Mantel für Ihr Haus Ein Mantel für Ihr Haus Nachträgliche Wärmedämmung für Außenwände NACHTRÄGLICHE WÄRMEDÄMMUNG FÜR AUSSENWÄNDE 2 Steht Ihr Haus nackt da? Niemand würde an einem kalten Wintertag ohne warme Kleidung nach

Mehr

Der massive Wärmedämmstein Mit heraustrennbarem Verarbeitungsteil

Der massive Wärmedämmstein Mit heraustrennbarem Verarbeitungsteil Der massive Wärmedämmstein Mit heraustrennbarem Verarbeitungsteil der massive Dämmstein steht seit mehr als 80 Jahren für optimale Wärmedämmung und massive Qualität. Der weiße Baustoff wird umweltfreundlich

Mehr

Denkt man an Bauen, denkt man Porit. Planen, Bauen, Wohnen

Denkt man an Bauen, denkt man Porit. Planen, Bauen, Wohnen Denkt man an Bauen, denkt man Porit. Planen, Bauen, Wohnen Eine Entscheidung fürs Leben Bauen mit PORIT-Porenbeton Welcher Baustoff ist der richtige für unser Bauvorhaben? Warum hat sich unser zukünftiger

Mehr

Facility Management Tagung

Facility Management Tagung Xella Technologie- und Forschungsgesellschaft mbh: Facility Management Tagung Termin: 26.09.2013 Düsseldorf Grundlegendes Gebäude verursachen über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg hohe Kosten: beim Neubau,

Mehr

Richtig sanieren. Mit dem Schöck Isokorb R. Verfügbar ab Juni 2011

Richtig sanieren. Mit dem Schöck Isokorb R. Verfügbar ab Juni 2011 Richtig sanieren. Mit dem Schöck Isokorb R. Verfügbar ab Juni 2011 Gebäude wirksam sanieren. Und was ist mit dem Balkon? 2 Wenn saniert wird, steht meist der energetische Gedanke im Vordergrund. Aus gutem

Mehr

Schöner Wohnen. Sonnige Terrassenwohnung in exklusiver Höhenlage direkt am Wald

Schöner Wohnen. Sonnige Terrassenwohnung in exklusiver Höhenlage direkt am Wald Schöner Wohnen in Pfinztal- Söllingen Sonnige Terrassenwohnung in exklusiver Höhenlage direkt am Wald 2 Zimmer Küche Bad Terrasse Keller Kfz-Stellplatz Baujahr 1 985 Wohnfläche 61,72 m² Kaufpreis 1 00.000

Mehr

QUALITÄTSSICHERUNG VON BACKSTEINFASSADEN IM RAHMEN DER FÖRDERUNG DER IFB HAMBURG "MODERNISIERUNG VON MIETWOHNUNGEN"

QUALITÄTSSICHERUNG VON BACKSTEINFASSADEN IM RAHMEN DER FÖRDERUNG DER IFB HAMBURG MODERNISIERUNG VON MIETWOHNUNGEN QUALITÄTSSICHERUNG VON BACKSTEINFASSADEN IM RAHMEN DER FÖRDERUNG DER IFB HAMBURG "MODERNISIERUNG VON MIETWOHNUNGEN" QS Status Ergebnis Stufe A (Backsteinrelevanz) 07.06.2012 Ergebnis Stufe B (Abgestimmtes

Mehr

WIR Sieben im Kaiserviertel

WIR Sieben im Kaiserviertel WIR Sieben im Kaiserviertel geplant realisiert Prinz-Friedrich-Karl-Straße 17 in Dortmund östliche Innenstadt Innerstädtisches Wohnen mit Anspruch Das Eingangsbild entwickelte der Architekt Norbert Post

Mehr

Presse-Information. Aktuelle Trends im Visier

Presse-Information. Aktuelle Trends im Visier Presse-Information Bei den Fermacell Holzbau-Tagen 2015 standen die Themen Hybrides Bauen, Dauerhaftigkeit und Nachhaltigkeit im Mittelpunkt Aktuelle Trends im Visier Ein voller Erfolg waren die Fermacell

Mehr

Fallbeispiel D Mehrfamilienhaus Holligenstrasse in Bern

Fallbeispiel D Mehrfamilienhaus Holligenstrasse in Bern ENERGIEWENDE AUS MIETERSICHT EINE AUSLEGEORDNUNG Fachtagung Freitag, 3. Juli 2015, Bern Vortrag: Faire Kostenteilung aus Vermietersicht Fallbeispiel D Mehrfamilienhaus Holligenstrasse in Bern Wyss Liegenschaften,

Mehr

tel 032 677 22 81 bauraum@gmx.ch

tel 032 677 22 81 bauraum@gmx.ch schätzungsgutachten X projektschätzung O schlussschätzung O kontrollschätzung liegenschaft gerberain 201, 4937 ursenbach eigentümer erbengemeinschaft des Dürig-Wyss Gerhard grundstück kat.-nr. fläche m

Mehr

Wir sind am bauen! Wege zu einem bezahlbaren Wohnen und Bauen in Rheinland-Pfalz. Trier, 27. Juni 2016

Wir sind am bauen! Wege zu einem bezahlbaren Wohnen und Bauen in Rheinland-Pfalz. Trier, 27. Juni 2016 Wir sind am bauen! Wege zu einem bezahlbaren Wohnen und Bauen in Rheinland-Pfalz Trier, 27. Juni 2016 Im Dezember 2007 entstanden erste Kontakte von Menschen, die an einem gemeinschaftlichen Wohnprojekt

Mehr

Wohnprojekte in Serie W.I.R. machen es vor

Wohnprojekte in Serie W.I.R. machen es vor Wohnprojekte in Serie W.I.R. machen es vor Birgit Pohlmann, Projektentwicklerin Volker Giese, Vorsitzender des Vereins W.I.R. Norbert Post, Architekt BDA Birgit Pohlmann Projektentwicklerin Volker Giese

Mehr

Nr. 15 September 2016

Nr. 15 September 2016 Nr. 15 September 2016 Auf dem Weg zu 500 neuen Wohnungen in Münster Zentrum Nord CM hat zusammen mit der Firma Sahle Wohnen aus Greven und der Sparda-Bank Münster einen städtebaulichen Wettbewerb für das

Mehr

Tauwassernachweis bei Kelleraußenwänden aus Kalksandstein und Porenbeton

Tauwassernachweis bei Kelleraußenwänden aus Kalksandstein und Porenbeton an: V E R T E I L E R Technische Berichte cc: Xella Baustoffe GmbH Technologie und Marketing Datum: 05.04.2003 Zeichen: M&T- BH von: Horst Bestel Technischer Bericht 3/2003 Tauwassernachweis bei Kelleraußenwänden

Mehr

Sachgeschäft Kauf Liegenschaft KTN 1769 Wilhelmshof 23, Pfäffikon

Sachgeschäft Kauf Liegenschaft KTN 1769 Wilhelmshof 23, Pfäffikon Sachgeschäft Kauf Liegenschaft KTN 1769 Wilhelmshof 23, Pfäffikon Antrag des Gemeinderates Schnitt A-A 1. Die Gemeinde Freienbach kauft von Claudia Nydegger-Kreienbühl, Seelihalde 8, 8825 Hütten, die Liegenschaft

Mehr

Ein energieeffizientes Haus, das Lust auf mehr macht

Ein energieeffizientes Haus, das Lust auf mehr macht Ein energieeffizientes Haus, das Lust auf mehr macht Sabine und Gerd Steinkamp bauten ihr drittes Eigenheim und freuen sich über ihr energieeffizientes Traumhaus: Es ist perfekt. Wir würden es genauso

Mehr

Ytong Porenbeton. Der massive Wärmedämmstein

Ytong Porenbeton. Der massive Wärmedämmstein Ytong Porenbeton Der massive Wärmedämmstein Ytong Porenbeton der massive Dämmstein Ytong Porenbeton steht seit mehr als 80 Jahren für optimale Wärmedämmung und massive Qualität. Der weiße Baustoff wird

Mehr

Sonnenterrassen mit Innenraumkomfort

Sonnenterrassen mit Innenraumkomfort Presse-Information Multipor: Objektbericht Villa in Bellerive/VD Sonnenterrassen mit Innenraumkomfort Die Villa einer jungen Familie hoch über dem Murtensee gliedert sich in verschiedene Aussichtsplattformen,

Mehr

Richtig sanieren. Mit dem Schöck Isokorb.

Richtig sanieren. Mit dem Schöck Isokorb. Richtig sanieren. Mit dem Schöck Isokorb. Gebäude wirksam sanieren. Und was ist mit dem Balkon? 2 Wenn saniert wird, steht meist der energetische Gedanke im Vordergrund. Aus gutem Grund, denn viele Bestandsbauten

Mehr

Presseinformation. Augsburg, 24. Oktober 2008 Perfekte Wände für Niedrigstenergie-Wohnhaus. Sehr geehrter Herr Golze,

Presseinformation. Augsburg, 24. Oktober 2008 Perfekte Wände für Niedrigstenergie-Wohnhaus. Sehr geehrter Herr Golze, Presseinformation Liapor-Presseinformation mk publishing GmbH Döllgaststr. 7-9 D-86199 Augsburg «Verlag» «Verlag_Zusatz» «Anrede»n Peter Golze «Anschrift» «PLZ» «Ort» Liapor GmbH & Co. KG 91352 Hallerndorf-Pautzfeld

Mehr

Quartier 68 Wohnraum neu konzipiert für Jung und Alt. Servicewohnen

Quartier 68 Wohnraum neu konzipiert für Jung und Alt. Servicewohnen Quartier 68 Wohnraum neu konzipiert für Jung und Alt. Servicewohnen Mit dieser Baumaßnahme gehen wir konsequent auf Wohnraumknappheit in Stadtlagen ein. Münster zählt in allen Medien und Untersuchungen

Mehr

Ruhiges Wohnen am Mühlebach in Madiswil

Ruhiges Wohnen am Mühlebach in Madiswil Die 2. Bauetappe beginnt Mietwohnungen von 3 ½ bis 5 ½ Bezug ab 1. Dezember 2015 S I E K Ö N N E N D I E G I P F E L I Z U M M O R G E N K A F F E E I N D E N F I N K E N H O L E N Dieses einzigartige

Mehr

gesund Plus HAUS immer gesund

gesund Plus HAUS immer gesund gesund Plus HAUS immer gesund 90% des Tages halten wir uns in Innenräumen auf. Liebe Leser, wenn man sich seit über 20 Jahren auf Baustellen aufhält, diese plant, leitet und kontrolliert, stellt man sich

Mehr

Erstvermietung neue Mietwohnungen in Niedermuhlern

Erstvermietung neue Mietwohnungen in Niedermuhlern Erstvermietung neue Mietwohnungen in Niedermuhlern Holzmatt 28 E 3087 Niedermuhlern Referenz: #1127857 ERSTVERMIETUNG NEUE MIETWOHNUNGEN IN NIEDERMUHLERN CH-3087 Niedermuhlern, Holzmatt 28 E CHF 1'375.-

Mehr

HOLZRAHMENBAU Die bessere trockene Variante. Mit vielfältigen Möglichkeiten ökologische und ökonomische Wohnräume schaffen.

HOLZRAHMENBAU Die bessere trockene Variante. Mit vielfältigen Möglichkeiten ökologische und ökonomische Wohnräume schaffen. HOLZRAHMENBAU Die bessere trockene Variante Mit vielfältigen Möglichkeiten ökologische und ökonomische Wohnräume schaffen. Nagelplattenbinder Lohnabbund Holzrahmenbauau Ingenieurholzbau Der Baustoff Holz

Mehr

5.3. Wärmebrücken an Treppen

5.3. Wärmebrücken an Treppen 5.3. Wärmebrücken an Treppen Wärmebrücken zwischen Treppen und angrenzenden Bauteilen können entstehen, wenn - unterschiedliche Temperaturen in Treppenhäusern und angrenzenden Räumen bestehen, - Treppenläufe

Mehr

Betreutes Wohnen Graz Elisabethinergasse

Betreutes Wohnen Graz Elisabethinergasse Ein Lebensraum für ältere Menschen! Betreutes Wohnen Graz Elisabethinergasse Mietwohnungen für Seniorinnen und Senioren Caritas Diözese Graz-Seckau www.caritas-steiermark.at Selbständig im Alter Das Betreute

Mehr

Mitten im Dorf und in der Natur

Mitten im Dorf und in der Natur Mitten im Dorf und in der Natur Sulzberg L20 Gemeindehaus Sulzberg Kirche Dorf Dorf Dorfhus Gasthof Ochsen Gasthaus Alpenblick Wolfsbühl Oberdorf Brenner L21 Unterwolfbühl Sulzberg gute Aussichten Am höchsten

Mehr

Wohnen. Energieeffizient gebaut Vorarlbergs erstes zertifiziertes Passivhaus

Wohnen. Energieeffizient gebaut Vorarlbergs erstes zertifiziertes Passivhaus Samstag/Sonntag, 3./4. Oktober 2009 LEBEN& Wohnen -Immobilienteil Energieeffizient gebaut Vorarlbergs erstes zertifiziertes Passivhaus INHALT: Wintergarten: Pflanzen und Deko 6 7 Der Parkett als Visitenkarte

Mehr

Exposé. Charmantes 1 Zimmer Appartement in Düsseldorf

Exposé. Charmantes 1 Zimmer Appartement in Düsseldorf Exposé Charmantes 1 Zimmer Appartement in 40595 Düsseldorf Tel +49 211 170 53 440 Geschäftsführung Sascha Weber Deutsche Bank Neuss Fax +49 211 170 53 440 Amtsgericht Düsseldorf, HRB 62559 BLZ 300 700

Mehr

MEHR- ODER EINFAMILIENHAUS IN OETWIL AM SEE Leben in der schönen Wohngemeinde am oberen Zürichsee, Esslingerstrasse 14, Oetwil am See

MEHR- ODER EINFAMILIENHAUS IN OETWIL AM SEE Leben in der schönen Wohngemeinde am oberen Zürichsee, Esslingerstrasse 14, Oetwil am See MEHR- ODER EINFAMILIENHAUS IN OETWIL AM SEE Leben in der schönen Wohngemeinde am oberen Zürichsee, Esslingerstrasse 14, Oetwil am See 2 DAS QUARTIER. Oetwil am See mit seinen ca. 4.400 Einwohnern ist eine

Mehr

In Deutschland werden rund 33 Prozent der Endenergie für die Erzeugung von Raumwärme aufgewendet

In Deutschland werden rund 33 Prozent der Endenergie für die Erzeugung von Raumwärme aufgewendet Was haben wir? Peter Ackermann-Rost, Beratender Ingenieur Gebäude-Energieberater Infrarot Thermografie Prüfer für BlowerDoor Gebäudeluftdichtheit Dena - Pilotprojekt Dipl.-Ing. Peter Ackermann-Rost Beratender

Mehr

27.100,- * LIVING 01 Statt 264.840,- nur 247.740,- * Ihr Vorteil 17.100,- + Gratis-Paket. Sie sparen bis zu

27.100,- * LIVING 01 Statt 264.840,- nur 247.740,- * Ihr Vorteil 17.100,- + Gratis-Paket. Sie sparen bis zu LIVING 01 Statt 264.840,- nur 247.740,- * Ihr Vorteil 17.100,- + Gratis-Paket. 27.100,- * Gesamt-NGF ca. 114 m², Dachneigung 24. Vitales Leben und Platz für die Familie mit zwei Kindern. Ein Grundriss,

Mehr

Betreutes Wohnen Gniebing

Betreutes Wohnen Gniebing Ein Lebensraum für ältere Menschen! Betreutes Wohnen Gniebing Mietwohnungen für Seniorinnen und Senioren Caritas Diözese Graz-Seckau www.caritas-steiermark.at Selbständig im Alter Das Betreute Wohnen der

Mehr

Exklusives 8-Zimmer Einfamilienhaus in Huggerwald, Kleinlützel

Exklusives 8-Zimmer Einfamilienhaus in Huggerwald, Kleinlützel Exklusives 8-Zimmer Einfamilienhaus in Huggerwald, Kleinlützel MERKMALE Exklusives 8-Zimmer- Einfamilienhaus in Huggerwald, Kleinlützel Diese exklusive Liegenschaft zeichnet sich durch folgende Merkmale

Mehr

LindenJassbachSchlegwegstrasse19

LindenJassbachSchlegwegstrasse19 LindenJassbachSchlegwegstrasse19 Wohn/Gewerbehaus mit ca. 2 450 m 2 Bauland 2 Inhaltsübersicht Seite 2 Inhaltsübersicht 3 Lage, Projekt, Standort 4 Aussen Ansichten (Fotos) 5 Innen Ansichten EG (Fotos)

Mehr

Beschreibung Penthousewohnung

Beschreibung Penthousewohnung Baumeister Aschaber GmbH Abs.: Geschäftsführer: Ing. Richard Aschaber, 6330 Kufstein Kufstein, 2015-01-26 Beschreibung Penthousewohnung Im Jahr 2008 hat Bmst. Aschaber für sich selber das bestehende Gebäude

Mehr

1. Passivhaus- Objektdokumentation

1. Passivhaus- Objektdokumentation 1. Passivhaus- Objektdokumentation Einfamilienhaus mit Garage in Truchtlaching Verantwortlicher Planer in der Ausführung Dipl. Ing. (FH) Thorsten Knieriem; Verantwortliche Architekten im Entwurf Brüderl

Mehr

Dein Zuhause. Traumhäuser zum Wohlfühlen

Dein Zuhause. Traumhäuser zum Wohlfühlen Dein Zuhause Traumhäuser zum Wohlfühlen Traumhäuser zum Wohlfühlen... In diesem Katalog zeigen wir Ihnen unsere preisgünstigen Haustypen. Wir möchten Ihren Hauskauf unterstützen ohne unseren Qualitätsanspruch

Mehr

Referenzprojekte Pensimo Gruppe Neubauten Büro/Gewerbe

Referenzprojekte Pensimo Gruppe Neubauten Büro/Gewerbe Referenzprojekte Pensimo Gruppe Neubauten Büro/Gewerbe Zürich, 15. Oktober 2015 Bern-Wankdorf Hauptsitz SBB Die SBB hat von 2011-2014 auf zwei Baurechtsgrundstücken der Einwohnergemeinde Bern in Bern-Wankdorf

Mehr

Besser bauen, besser leben

Besser bauen, besser leben Häuser mit Gütesiegel Besser bauen, besser leben Eine gute Gebäudehülle und effiziente Technik sorgen für Wohlsein im MINERGIE -Haus. Wohnhäuser, Schulen, Hotels, Büro- und Industriegebäude MINERGIE setzt

Mehr

Pushover-Berechnungen mit Mauerwerk in der Praxis. SOFTWARE promur. Dr. Roland Bärtschi Urech Bärtschi Maurer Consulting AG

Pushover-Berechnungen mit Mauerwerk in der Praxis. SOFTWARE promur. Dr. Roland Bärtschi Urech Bärtschi Maurer Consulting AG Pushover-Berechnungen mit Mauerwerk in der Praxis SOFTWARE promur Dr. Roland Bärtschi Urech Bärtschi Maurer Consulting AG Einleitung Mauerwerks-Berechnungen von and sind mühsam orizontalen Tragwiderstand

Mehr

Architektur als Prozess. Nachhaltig Planen

Architektur als Prozess. Nachhaltig Planen Kommunale Bauaufgaben und Nachhaltiges Bauen 09.10.2014 Ludwigsburg Architektur als Prozess. Nachhaltig Planen Sebastian El khouli Bob Gysin + Partner BGP Architekten Zürich Das Gebäude als System Elbarcaden

Mehr

4 ½ - Zimmer Eckhaus. Zälgli Bätterkinden

4 ½ - Zimmer Eckhaus. Zälgli Bätterkinden 4 ½ - Zimmer Eckhaus Zälgli 41 3315 Bätterkinden Zusammenfassung Die zentrumsnahe Überbauung Zälgli ist einem mittelalterlichen Städtchen mit zwei Reihen locker aneinander gebauten Häuserzeilen mit einer

Mehr

Wohn- und Gewerbehaus Käserei Zäziwil-Reutenen

Wohn- und Gewerbehaus Käserei Zäziwil-Reutenen Verkaufsdokumentation Wohn- und Gewerbehaus Käserei Zäziwil-Reutenen Eigentümerschaft: Mit dem Verkauf beauftragt: Besichtigung: Käsereigenossenschaft Zäziwil-Reutenen AGRO BERATUNG Schwand AG Schwand

Mehr

HAUS E. Visualisierung Chalet. 150m. Wohnen an der Zelg. Zelg im Gsteig. Gsteig. Zelg, Haus E. Gsteig b. Gstaad

HAUS E. Visualisierung Chalet. 150m. Wohnen an der Zelg. Zelg im Gsteig. Gsteig. Zelg, Haus E. Gsteig b. Gstaad ZELG BAUGMBH ZELG BAUGMBH HAUS E Zelg, Haus E Gsteig b. Gstaad Visualisierung Chalet 150m Wohnen an der Zelg Die Überbauung an der Zelg gliedert sich dem erweiterten Dorfkern im Gsteig bei Gstaad an. Durch

Mehr

Sachliches, sparsames Effizienzhaus im Bauhausstil

Sachliches, sparsames Effizienzhaus im Bauhausstil Sachliches, sparsames Effizienzhaus im Bauhausstil Die Hausherrin ist Architektin und hat das moderne Effizienzhaus 55 sowohl selbst entworfen als auch geplant. Zusammen mit Ihrem Partner legte sie sehr

Mehr

Exclusiv Massivhaus GmbH IHR ZUHAUSE AUS GUTEM HAUSE ZUHAUSE

Exclusiv Massivhaus GmbH IHR ZUHAUSE AUS GUTEM HAUSE ZUHAUSE Exclusiv Massivhaus GmbH IHR ZUHAUSE AUS GUTEM HAUSE ZUHAUSE Liebe Leserinnen und Leser, schon bevor ich meine Maurerlehre begann, hatte ich einen Traum: ich wollte unbedingt Architekt werden. Einige Jahre

Mehr

WOHNEN IM DORFKERN VON ZIZERS LA VEGNA AG. Verkaufsobjekt. 5½- Zimmerwohnung EG (02) Kreuzgasse Zizers. Kontakt

WOHNEN IM DORFKERN VON ZIZERS LA VEGNA AG. Verkaufsobjekt. 5½- Zimmerwohnung EG (02) Kreuzgasse Zizers. Kontakt LA VEGNA AG WOHNEN IM DORFKERN VON ZIZERS Verkaufsobjekt 5½- Zimmerwohnung EG (02) Kreuzgasse 6 7205 Zizers Kontakt michel dünser & partner ag ottostrasse 29 7000 Chur 081 330 42 42 andreas.duenser@mdp-treuhand.ch

Mehr

Wohngesund leben, energieeffizient wohnen Rubner eröffnet neues Musterhaus in Graz

Wohngesund leben, energieeffizient wohnen Rubner eröffnet neues Musterhaus in Graz Rubner Haus AG Handwerkerzone 4, I-39030 Kiens (BZ) T: +39 0474 563 333, F: +39 0474 563 300 haus@rubner.com, www.haus.rubner.com Wohngesund leben, energieeffizient wohnen Rubner eröffnet neues Musterhaus

Mehr

3½-Zimmer-Wohnung mit Balkon. westlich Ortszentrum

3½-Zimmer-Wohnung mit Balkon. westlich Ortszentrum 3½-Zimmer-Wohnung Im Aegelsee 2, 8103 Unterengstringen Objekt Typ 3½-Zimmer-Wohnung mit Balkon Lage westlich Ortszentrum Baujahr 1972 Kataster-Nr. 1698 Wohnfläche Balkon Keller Waschen Garage LIft Objektzustand

Mehr

Schwimmen in den Wolken

Schwimmen in den Wolken EnEV-online Medien-Service für Redaktionen Institut für Energie-Effiziente Architektur mit Internet-Medien Melita Tuschinski, Dipl.-Ing.UT, Freie Architektin, Stuttgart Internet: http://medien.enev-online.de

Mehr

Ruhiges Wohnen am Mühlebach in Madiswil

Ruhiges Wohnen am Mühlebach in Madiswil 4 ½ Eigentumswohnung im EG links noch frei S I E K Ö N N E N D I E G I P F E L I Z U M M O R G E N K A F F E E I N D E N F I N K E N H O L E N Dieses einzigartige Projekt direkt am Mühlebach im Herzen

Mehr

ERSTVERMIETUNG NEUBAU 2 MEHRFAMILIENHÄUSER AM BÄCHLI IN RICKENBACH ZH

ERSTVERMIETUNG NEUBAU 2 MEHRFAMILIENHÄUSER AM BÄCHLI IN RICKENBACH ZH ERSTVERMIETUNG NEUBAU MEHRFAMILIENHÄUSER AM BÄCHLI IN RICKENBACH ZH Erstvermietung und Verwaltung: Bezugstermin: 1.Oktober 01 Ramona Carnazza E-Mail: carnazza@stimo.ch Lindengartenstrasse Tel: 0 800 70

Mehr