vbulletin 5 Connect Kurzanleitung (ver 1.0) Erstellt und gewartet von Internet Brands Übersetzung: Dominic Schlatter

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "vbulletin 5 Connect Kurzanleitung (ver 1.0) Erstellt und gewartet von Internet Brands Übersetzung: Dominic Schlatter"

Transkript

1 vbulletin 5 Connect Kurzanleitung (ver 1.0) Erstellt und gewartet von Internet Brands Übersetzung: Dominic Schlatter 1

2 Einleitung Gratulation! Sie haben nun erfolgreich vbulletin installiert. Falls Sie eines unserer Produkte (oder vbulletin 5) zum ersten Mal verwenden, finden Sie hier hilfreiche Tipps zum Start Ihrer Seite. Beginnen wir mit einigen Begriffsdefinitionen. Nach der Erstinstallation wird Ihre Seite mit einem voreingestellten Design angezeigt. Dieses sieht so aus: Wie man hier sehen kann, wurde mit der Erstinstallation eine Beispielseite mit einigen Modulen erstellt. Eine Seite enthält verschiedene Module und wird Ihren Benutzern angezeigt. Module sind bestimmte Funktionen welche zu einer Seite hinzugefügt, geändert und manchmal auch entfernt werden können. Die Funktionsmöglichkeiten reichen dabei vom Anzeigen von Werbung bis hin zum Anzeigen von Ankündigungen oder Videos. Alles was Sie in vbulletin 5 sehen ist eine Art Modul. Es gibt jedoch zwei Arten von Modulen: normale und System Module. Der Hauptunterschied zwischen den beiden Modulen liegt darin, dass System Module nicht gelöscht werden können. Dies liegt daran, da Sie Funktionalitäten wie private Nachrichten, die erweiterte Suche oder das Registrierungsformular wohl kaum löschen wollen. Sie sind nun mit den wichtigsten Begriffen von vbulletin 5 vertraut. Im nächsten Teil wird erklärt, wie diese Komponenten eingesetzt werden, beginnend mit dem Erstellen von Seiten. Für Installationsanweisungen lesen Sie bitte die Datei LiesMich. 2

3 3

4 Inhalt Einleitung Erstellen und Bearbeiten von Seiten Modul hinzufügen Layout ändern Template auswählen Farbstil Änderungen speichern Eine Seite hinzufügen Die neue Seite verlinken Das erste Forum und dessen Unterforum erstellen Ein Forum hinzufügen Eine Kategorie erstellen Ein Unterforum erstellen Ein privates Forum erstellen Die Benutzer Registrierung einrichten Sicherheitsüberprüfungen verwalten FAQ Häufig gestellte Fragen Wie kann ich meinen Benutzernamen ändern? Wie kann ich mein Kennwort ändern? Wie kann ich mein Logo ändern? Wie kann ich den Standard Style ändern? Wie kann ich meine eigene Werbung einfügen? 4

5 Erstellen und Bearbeiten von Seiten Sie können alle Standardseiten bearbeiten und weitere Seiten erstellen um die Bedürfnisse Ihrer Seite abzudecken. Um eine bestehende Seite zu bearbeiten, aktivieren Sie den Site Builder indem Sie im rechten, oberen Bereich der Navigationsleiste auf die Schaltfläche Aus klicken. Sobald Sie den Site Builder aktiviert haben 1, wechseln Sie auf die gewünschte Seite und klicken Sie auf die Schaltfläche Seite bearbeiten. Es öffnet sich ein neues Menü. Modul hinzufügen In diesem Menü finden Sie vier Registerkarten. Der erste Tab, namens Modul hinzufügen, beinhaltet eine Übersicht aller verfügbaren Module. Diese können zur aktuellen Seite hinzugefügt werden um das Aussehen und die Funktionalitäten zu verändern und/oder zu erweitern. Jedes Modul bietet Ihnen eine andere Funktion und diese werden im Folgenden vorgestellt: 1 Aus Sicherheitsgründen muss das Kennwort nochmals eingegeben werden. Mit dem Site Builder kann das Aussehen Ihrer Seite drastisch verändert werden und damit soll sichergestellt werden, damit nur Sie selbst Änderungen durchführen können. 5

6 Aktivitäten Mit diesem Modul werden die Aktivitäten in Ihrem Forum gespeichert und angezeigt. Das Verzeichnis aller Kanäle wird ebenfalls auf dieser Seite angezeigt. Aktivste Benutzer Hiermit werden die aktivsten Benutzer im Forum aufgelistet. Ankündigung Dieses Modul beinhaltet die Ankündigungen und Hinweise in Ihrem Forum. Heutige Geburtstage Hiermit werden jene Benutzer angezeigt, welche am aktuellen Datum Geburtstag haben. Online Benutzer Hiermit werden jene Benutzer angezeigt, welche aktuell im Forum angemeldet sind. PHP In diesem Modul kann PHP Code eingegeben werden. Statisches HTML Hiermit wird HTML Code ausgegeben. Stichwortwolke Dieses Modul zeigt anklickbare Stichwörter an, welcher auf Ihrer Seite verwendet werden. Suche Dieses Modul zeigt eine Auswahl an angepassten Suchergebnissen als Feed an. Video Hiermit kann ein Video angezeigt werden. Werbung Hiermit werden die Werbebanner Ihrer Seite angezeigt und verwaltet. Um ein Modul zu einer Seite hinzuzufügen, klicken Sie auf das gewünschte Modul aus der oberen Auswahlliste und ziehen Sie es an die gewünschte Stelle. Mit der selben Methode können die verschiedenen Module auf einer Seite neu angeordnet werden. Um ein Modul zu löschen, klicken Sie auf das Mülleimer Symbol rechts neben dem Titel. Um das Modul zu bearbeiten, klicken Sie auf das Bleistift Symbol. Daraufhin öffnet sich ein neues Fenster mit ähnlicher Konfiguration wie hier zu sehen: 6

7 Sie finden einige Felder welche Sie bearbeiten oder ändern können. Um die Änderungen an diesem Modul zu speichern, klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern. Weitere Informationen zu den Einstellungen der einzelnen Module finden Sie hier: https://www.vbulletin.com/docs/html/sitebuilder_modulelist Layout ändern Mit der zweiten Registerkarte kann das Layout geändert werden. Im Detail kann die Anzahl der Spalten und deren prozentueller Wert festgelegt werden. 7

8 Template auswählen Templates sind bereits gespeicherte Vorlagen für die Standardseiten und für Seiten, welche von Ihnen erstellt werden können. Dies ist vor allem hilfreich, falls Sie einige Seiten haben, welche das selbe Template verwenden. Änderungen an einer dieser Vorlagen wird somit auf allen Seiten angewandt, welche dieses Template verwenden. Farbstil Mit dem Tab Farbstil kann das Farbschema der ausgewählten Seite verändert werden. Mittels des Farbkreis und Meine Farbpalette kann das Aussehen der Seite in gewisser Art und Weise geändert werden. Unterhalb des Fensters wird eine Vorschau der Änderungen angezeigt. Um diese zu speichern, klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern im linken Bereich. 8

9 Änderungen speichern Sobald Sie mit den Änderungen an der Seite fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Seite speichern rechts neben den einzelnen Tabs. Im sich darauffolgend öffnenden Fenster kann die Seite entweder als neues Template gespeichert werden oder das bestehende Template wird überschrieben. Falls das bestehende Template überschrieben wird, können die Änderungen daran nicht mehr rückgängig gemacht werden und zum ursprünglichen Zustand zurück gesetzt werden. Eine Seite hinzufügen Um eine neue Seite hinzuzufügen, befolgen Sie die selben Schritte wie vorhin beschrieben. Klicken Sie jedoch auf die Schaltfläche Neue Seite. Die neue Seite verlinken Um die neu erstellte Seite in der Navigationsleiste zu verlinken, wechseln Sie zu dieser Seite und kopieren Sie die Adresse in die Zwischenablage. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Navigationsleiste. Daraufhin öffnet sich ein neues Fenster: 9

10 Sie können nun entscheiden ob der Link in der Hauptnavigation erscheint oder als Subnavigationselemnt dargestellt werden soll. Um ein Subnavigationselement anzulegen, klicken Sie in der Übersicht der Hauptnavigationselemente auf das kleine Dreieck rechts. Der Link wird nun als untergeordneter Eintrag des gewählten Hauptnavigationselements angezeigt. Klicken Sie nun entweder auf die Schaltfläche Neues Navigationselement oder Neues Subnavigations Element. Geben Sie zuerst den Namen des Links ein und fügen Sie danach im Feld Ziel URL die Adresse ein, welche Sie zuvor in die Zwischenablage kopiert haben. Klicken Sie nun auf Speichern. Daraufhin erscheint das neue Navigationselement in der Übersichtsliste. Dort können Sie die Position des Elements mittels Drag & Drop verschieben. Klicken Sie nun auf Änderungen speichern. Falls Sie dies nicht tun, werden die Änderungen nicht übernommen. 10

11 Das erste Forum und dessen Unterforum erstellen vbulletin wird mit einem voreingestellten Forum ausgeliefert. Um weitere Foren hinzuzufügen, aktivieren Sie den Site Builder und klicken Sie auf die Schaltfläche Seiten verwalten. Es öffnet sich ein weiteres Menü: Ein Forum hinzufügen Geben Sie im Feld Neues Forum den gewünschten Namen ein und klicken Sie auf Hinzufügen. Dieses wird dann unterhalb des voreingestellten Forums angezeigt. Um die Position eines Forums zu ändern, bewegen Sie den Mauszeiger zum gepunkteten Bereich vor den Namen des Forums. Halten Sie die Maustaste gedrückt und bewegen Sie das Forum an die gewünschte Stelle. Um ein Forum zu löschen, klicken Sie auf das rote X rechts neben den Namen des Forums. Zur Bestätigung des Löschen klicken Sie auf Ja. Wenn Sie ein Forum löschen, werden alle Themen, Beiträge und Kommentare darin gelöscht. Eine Kategorie erstellen Mittels einer Kategorie wird eine Vielzahl an Foren zusammengefasst. Diese Foren sind oftmals thematisch einer Kategorie zugeordnet. Um eine Kategorie zu erstellen, klicken Sie auf den Link Kategorie erstellen, neben dem gewünschten Forum. Dieses wird daraufhin zu einer Kategorie. Sollten Sie den Vorgang rückgängig machen, klicken Sie auf den nun angezeigten Link Forum erstellen. Schon wird die Kategorie wieder zu einem Forum. 11

12 Ein Unterforum erstellen Unterforen sind wie der Name schon sagt, einem anderen Forum untergeordnet. Üblicherweise werden diese erstellt um ein Thema näher zu behandeln, welches vom übergeordneten Forum vorgegeben wird. Um ein Unterforum zu erstellen, klicken Sie auf das Plus Symbol zwischen dem Link Kategorie erstellen und dem roten X. Es öffnet sich ein neues Menü: Geben Sie nun den Namen des neuen Forums in jenes Feld ein, wo Neuer Kanal (New Channel) zu finden ist. Das war s auch schon wieder. 12

13 Ein privates Forum erstellen Sobald die Foren erstellt wurden, wollen Sie möglicherweise die Berechtigungen für diese verändern. Diese legen fest, welche Inhalte von Benutzern gesehen werden können. Mit Hilfe von Berechtigungen können auch private Foren erstellt werden. 1 Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche Admin Kontrollzentrum links oben im Site Builder Menü. Sie müssen aus Sicherheitsgründen nochmals Ihr Passwort eingeben. Danach öffnet sich das Administrator Kontrollzentrum: Klicken Sie auf den Menüpunkt Kanäle verwalten und wählen Sie Kanal Rechte aus. 1 Eine detaillierte Übersicht zu den Berechtigungen finden Sie hier: https://www.vbulletin.com/docs/html/main/acp_permission_overview_overview 13

14 Die rechte Seite des Browserfensters sieht danach so aus: Wählen Sie nun jene Benutzergruppe aus, welche das Forum nicht sehen darf. Klicken Sie dazu auf Bearbeiten. Wählen Sie bei der Einstellung Kann Kanäle betrachten Nein und klicken Sie auf Speichern. Die Mitglieder dieser Benutzergruppe können somit dieses Forum nicht mehr sehen. 14

15 Die Benutzer Registrierung einrichten Nachdem das Grundgerüst Ihres Forums steht, widmen wir uns nun der Registrierung von Benutzern. Bleiben Sie im Administrator Kontrollzentrum und klicken Sie auf Einstellungen und danach auf Optionen. Wählen Sie nun Benutzer: Registrierung aus der Liste aus und klicken Sie auf Einstellungen bearbeiten: Das folgende Formular wird nun angezeigt: 15

16 Hiermit werden alle Aspekte der Benutzer Registrierung aufgelistet. Dazu zählt die De /Aktivierung der Benutzer Registrierung, die Registrierung nach dem COPPA Gesetz oder die Willkommens Nachrichten. Eine detaillierte Übersicht aller Funtkionen finden Sie hier: https://www.vbulletin.com/docs/html/main/acp_settings_options_userregistration 16

17 Sicherheitsüberprüfungen verwalten Es ist sinnvoll für einige Bereiche Ihrer Seite Sicherheitsüberprüfungen zu aktivieren. Klicken Sie im Administrator Kontrollzentrum auf Einstellungen und danach auf Optionen. Wählen Sie aus der Liste Sicherheitsüberprüfungen für Aktionen aus und klicken Sie auf Einstellungen bearbeiten: 17

18 Das folgende Formular wird nun angezeigt: Um eine Option zu aktivieren, setzen Sie ein Häckchen neben dem Namen der Option. Damit müssen die Mitglieder einer Benutzergruppe eine Sicherheitsüberprüfung durchführen, falls die Einstellung Sicherheitsüberprüfungen für bestimmte Aktionen erforderlich ausgewählt wurde. Klicken Sie nun auf Speichern, damit die Änderungen übernommen werden. 18

19 FAQ Häufig gestellte Fragen Wie kann ich meinen Benutzernamen ändern? Klicken Sie im Administrator Kontrollzentrum auf das Menü Benutzer. Klicken Sie nun auf Benutzer suchen. Im rechten Bereich des Fensters können Sie nun Ihren Benutzernamen eingeben und klicken Sie danach auf die Schaltfläche Exaktes Ergebnis. Ändern Sie den Namen nun im Feld Benutzername und klicken Sie dann auf Speichern. Wie kann ich mein Kennwort ändern? Klicken Sie auf der Startseite auf Ihren Benutzernamen. Unterhalb des Avatars öffnet sich ein neues Menü. Wählen Sie daraus Benutzereinstellungen. Klicken Sie nun auf die Registerkarte Konto. Geben Sie zuerst Ihr aktuelles Kennwort ein, danach müssen Sie das neue Kennwort in den zwei Feldern unterhalb eingeben. Klicken Sie auf Änderungen speichern, damit das neue Kennwort übernommen wird. Wie kann ich mein Logo ändern? Klicken Sie im Site Builder auf die Schaltfläche Kopfzeile. Auf der linken Seite finden Sie das vbulletin Logo sowie eine Schaltfläche Bearbeiten. Klicken Sie auf die Schaltfläche um ein neues Logo hochzuladen. Wählen Sie danach Änderungen speichern aus und die Seite aktualisiert sich mit dem neuen Logo. Wie kann ich den Standard Style ändern? Klicken Sie im Administrator Kontrollzentrum auf Einstellungen und danach auf Optionen. Wählen Sie aus der Liste Style & Sprachen. Beim Punkt Standard Style können Sie aus dem Auswahlmenü den entsprechenden Style festlegen. Klicken Sie auf Speichern um die Änderungen zu übernehmen. Wie kann ich meine eigene Werbung hinzufügen? Wählen Sie im Site Builder, Seite bearbeiten das Modul Werbung aus und fügen Sie es der gewünschten Seite hinzu. Bearbeiten Sie die Einstellungen des Moduls, bevor Sie es einfügen. Sobald Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern. Bestätigen Sie nun die Änderungen mit Seite speichern. Die Werbung wird nun an der gewünschten Stelle angezeigt. 19

20 20

DFB MEDIEN GMBH & CO. KG

DFB MEDIEN GMBH & CO. KG Bedienungsanleitung zum Einrichten und Benutzen des DFBnet- Adressbuches in Outlook Express 6 Datum: 22.05.2003 Version: V 1.04 Inhaltsverzeichnis 1 Hinweise zur Nutzung des DFBnet Adressbuches... 2 1.1

Mehr

Content Management System ist Wordpress mit diversen installierten Plugins. Login unter

Content Management System ist Wordpress mit diversen installierten Plugins. Login unter Dokumentation Wartung Homepage www.championships.at Content Management System ist Wordpress mit diversen installierten Plugins. Login unter http://www.championships.at/wp-admin Aktuell sind folgende Benutzer

Mehr

Startseite. Primadenta Joomla. Unterseite

Startseite. Primadenta Joomla. Unterseite Startseite Primadenta Joomla Unterseite Inhaltsverzeichniss Punkt 1: Inhalt der Seite bearbeiten Punkt 2: Wußten Sie schon einen neuen Beitrag anfügen Punkt 3: Neuen Punkt in der Navigation anlegen Punkt

Mehr

Anmelden Geben Sie Ihre Zugangsdaten ein. Die Zugangsdaten erhalten Sie vom Webmaster, wenn Sie den Autorenvertrag unterschrieben haben.

Anmelden Geben Sie Ihre Zugangsdaten ein. Die Zugangsdaten erhalten Sie vom Webmaster, wenn Sie den Autorenvertrag unterschrieben haben. Anleitung zur Bearbeitung der Immenröder Homepage Begriffe Unter einem Beitrag versteht man einen Block Information, so wie er auf der Startseite der Homepage zu sehen ist. Der Beitrag wird als Vorschau

Mehr

TUTORIAL FÜR AUTORINNEN UND AUTOREN

TUTORIAL FÜR AUTORINNEN UND AUTOREN TUTORIAL FÜR AUTORINNEN UND AUTOREN Bevor Sie lernen wie man einen neuen Artikel auf der Homepage anlegt, ist es wichtig, folgendes im Hinterkopf zu behalten: Es wird zwischen dem Front- und Backend einer

Mehr

Arbeiten im Tiparlo WICHTIG! TIPARLO funktioniert unter Firefox! Internet Explorer kann zu Problemen führen!

Arbeiten im Tiparlo WICHTIG! TIPARLO funktioniert unter Firefox! Internet Explorer kann zu Problemen führen! 1 Arbeiten im Tiparlo 1. Die Ansicht... 2 2. Erstellen eines Tiparlos... 4 2. Editieren eines Tiparlos... 5 2.1. Die Navigationsleiste... 5 2.2. Bearbeiten... 6 2.3. Köpfe bearbeiten... 9 2.4. Info...

Mehr

Anleitung Berichte erstellen auf der Homepage.

Anleitung Berichte erstellen auf der Homepage. Anleitung Berichte erstellen auf der Homepage. Inhaltsverzeichnis Vorwort... 3 Anmeldung... 3 Beitrag erstellen... 4 Titel eingeben... 4 Alias... 4 Text eingeben... 4 Text aus anderer Anwendung kopieren...

Mehr

Kurzanleitung. Zitiertil-Creator. Dokumentvorlagen Dokumente Formatvorlagen Format Zeichen Format Absatz

Kurzanleitung. Zitiertil-Creator. Dokumentvorlagen Dokumente Formatvorlagen Format Zeichen Format Absatz Dokumentvorlagen Dokumente Formatvorlagen Format Zeichen Format Absatz Datei Neu... Datei öffnen Datei schließen Beenden Suchen Suchen & Ersetzen Verknüpfungen Optionen Einfügen Inhalte einfügen Format

Mehr

Benutzerhandbuch. Musikverein Schwadorf Homepage NEU

Benutzerhandbuch. Musikverein Schwadorf Homepage NEU Benutzerhandbuch Musikverein Schwadorf Homepage NEU Inhaltsverzeichnis Allgemeines... 3 Administration... 4 Einloggen... 4 Passwort ändern... 5 MV-Inside (ehemals News) administrieren... 6 MV-Inside Edit...

Mehr

Quick Start Guide: So richten Sie Ihren eigenen Onlineshop ein

Quick Start Guide: So richten Sie Ihren eigenen Onlineshop ein Quick Start Guide: So richten Sie Ihren eigenen Onlineshop ein Sie möchten Ihren eigenen Onlineshop eröffnen? Das ist jetzt einfacher als je zuvor. Dieser Quick Start Guide erklärt Ihnen alles, was Sie

Mehr

Alle alltäglichen Aufgaben können auch über das Frontend durchgeführt werden, das in den anderen Anleitungen erläutert wird.

Alle alltäglichen Aufgaben können auch über das Frontend durchgeführt werden, das in den anderen Anleitungen erläutert wird. Der Admin-Bereich im Backend Achtung: Diese Anleitung gibt nur einen groben Überblick über die häufigsten Aufgaben im Backend-Bereich. Sollten Sie sich nicht sicher sein, was genau Sie gerade tun, dann

Mehr

Padlet. Die Startseite von de.padlet.com

Padlet. Die Startseite von de.padlet.com Padlet Padlet ist eine Online-Pinwand. Du kannst Informationen sammeln und auf Padlet übersichtlich darstellen. Padlet ist auch ein Zusammenarbeitswerkzeug. Die Startseite von de.padlet.com Padlet - 1

Mehr

Administratoranleitung. GoToMeeting GoToWebinar GoToTraining OpenVoice.

Administratoranleitung. GoToMeeting GoToWebinar GoToTraining OpenVoice. Administratoranleitung GoToMeeting GoToWebinar GoToTraining OpenVoice http://support.citrixonline.com 2013 Citrix Online, UK Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte Erste Schritte mit dem Mehrbenutzer Admin

Mehr

Einstieg in Viva-Web mit Mozilla Firefox

Einstieg in Viva-Web mit Mozilla Firefox Einstieg in Viva-Web mit Mozilla Firefox 1. Aufrufen der Internetseite Zu Beginn müssen Sie Ihren Internetbrowser durch Doppelklick auf das Mozilla Firefox Symbol öffnen. Es öffnet sich Ihre Startseite,

Mehr

Benutzer/innen- Verwaltung

Benutzer/innen- Verwaltung Handbuch für Lehrer/innen schule.tugraz.at Benutzer/innen- Verwaltung 22.04.2016 v1.0.1 Inhaltsverzeichnis Voraussetzungen 1 Übersicht 1 Schulklassen verwalten 3 Schulklasse anlegen / Schulklasse editieren................

Mehr

Wie erstelle ich einen Blog? (am Beispiel von Wordpress)

Wie erstelle ich einen Blog? (am Beispiel von Wordpress) Ampal X 1. 3. April 2011 DAAD-Seminar Blended Learning im Fremdsprachenunterricht Seminarleitung: Chiara Donà & Charlotte Lerchner Wie erstelle ich einen Blog? (am Beispiel von Wordpress) es gibt verschiedene

Mehr

Kurzanleitung LimeSurvey

Kurzanleitung LimeSurvey Kurzanleitung LimeSurvey IWI TechTeam August 2009 Inhalt 1. In LimeSurvey einloggen... 3 2. Eine neue Umfrage erstellen... 4 3. Fragengruppen erstellen... 6 4. Fragen erstellen... 6 5. Antworten hinzufügen...

Mehr

Dokumentation zur neuen Homepage des SV Müggelpark Gosen

Dokumentation zur neuen Homepage des SV Müggelpark Gosen Dokumentation zur neuen Homepage des SV Müggelpark Gosen Version 1.1 1 von 10 Inhaltsverzeichnis 1 Über die Homepage......3 2 Anmeldung......3 3 Beitrag erstellen (einreichen)......4 3.1 Der Editor....4

Mehr

Handbuch für Redakteure (Firmenpark)

Handbuch für Redakteure (Firmenpark) Handbuch für Redakteure (Firmenpark) Eigenen Eintrag finden...1 Anmeldung am System...1 Inhalt ändern...2 Feld: Branchenzuordnung...2 Feld: Virtueller Ortsplan...3 Feld: Logo...3 Feld: Bild in Liste...4

Mehr

Bedienungsanleitung für Lieferanten und Hersteller

Bedienungsanleitung für Lieferanten und Hersteller www.produktdatenbank-get.at Bedienungsanleitung für Lieferanten und Hersteller Inhalt 1. Einleitung... 3 2. Registrierung... 4 3. Benutzerkonto verwalten... 4 3.1. Funktionen der Benutzerverwaltung...

Mehr

DFÜ-Netzwerk öffnen Neue Verbindung herstellen Rufnummer einstellen bundesweite Zugangsnummer Benutzererkennung und Passwort

DFÜ-Netzwerk öffnen Neue Verbindung herstellen Rufnummer einstellen bundesweite Zugangsnummer Benutzererkennung und Passwort Windows 95/98/ME DFÜ-Netzwerk öffnen Windows 95/98/ME verwenden. Auf Ihrem Desktop befindet sich das Symbol "Arbeitsplatz". Öffnen Sie diesen Ordner und klicken Sie auf "DFÜ- Netzwerk". Sie sehen nun die

Mehr

Willkommen. Ausprobieren und Spaß haben easescreen!

Willkommen. Ausprobieren und Spaß haben easescreen! Willkommen easescreen steht für unkompliziertes, easy Gestalten, Planen und Verteilen von Multimedia-Inhalten - in höchster Qualität, ohne Zwischenschritte und mit Hilfe eines einzigen zentralen Tools,

Mehr

Eikon Crashkurs Eikon ist eine Software von Thomson Reuters um Finanzinformationen abzurufen und zu analysieren.

Eikon Crashkurs Eikon ist eine Software von Thomson Reuters um Finanzinformationen abzurufen und zu analysieren. Eikon Crashkurs Eikon ist eine Software von Thomson Reuters um Finanzinformationen abzurufen und zu analysieren. Erste Schritte - Navigation Toolbar Nach dem Starten von Eikon öffnet sich die Toolbar am

Mehr

Einführung in den Seminarordner für Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Einführung in den Seminarordner für Teilnehmerinnen und Teilnehmer Einführung in den Seminarordner für Teilnehmerinnen und Teilnehmer 1. Anmelden An den Seminarordner können Sie sich unter der Adresse www.eakademie.nrw.de anmelden. Rechts oben befindet sich das Anmeldefenster,

Mehr

Kleines JOOMLA Handbuch für FRONTEND. Zugang versteckt! Zeitfenster 15 Minuten. Benutzername: Rundschleiftechnik-Weiss Passwort: +++Bernd1963r****

Kleines JOOMLA Handbuch für FRONTEND. Zugang versteckt! Zeitfenster 15 Minuten. Benutzername: Rundschleiftechnik-Weiss Passwort: +++Bernd1963r**** Kleines JOOMLA Handbuch für FRONTEND Zugang versteckt! Zeitfenster 15 Minuten http://www.huckele.biz/cnc-technik/index.php/ct-menu-item-13/ct-menu-item-15/ct-menu-item-27/ct-menu-item-29 Benutzername:

Mehr

POP3 Konto auf IMAP Konto migrieren

POP3 Konto auf IMAP Konto migrieren POP3 Konto auf IMAP Konto migrieren Folgend wird beschrieben, wie Sie das bestehende POP3 Konto in Ihrem Mailprogramm in ein IMAP Konto migrieren. Mac Mail 1. Fügen Sie das IMAP Konto mit folgender Anleitung

Mehr

So funktioniert die Anmeldung bei IhrHeimplatz.de

So funktioniert die Anmeldung bei IhrHeimplatz.de So funktioniert die Anmeldung bei IhrHeimplatz.de Um ein Profil bei IhrHeimplatz.de zu erstellen klicken Sie bitte im Bereich auf kostenlos anmelden. Wichtig: a) Selbst wenn Ihre Einrichtung bereits bei

Mehr

Installationsleitfaden kabelsafe security

Installationsleitfaden kabelsafe security Installationsleitfaden kabelsafe security Installationsanleitung der Dr.Web AvDesk Antivirus, Antimalware, Antispyware, Antispam sowie Parental Control Produkte Als PDF herunterladen Diese Anleitung können

Mehr

Kurzinfos Microsoft Outlook 2013

Kurzinfos Microsoft Outlook 2013 Kurzinfos Microsoft Outlook 2013 Informationen zu diesem Dokument In diesem Dokument werden die Grundlagen und Kurzinformationen zu Microsoft Outlook 2013 vorgestellt und erklärt. Sollten Sie tiefgründige

Mehr

MyLab Deutsche Version. Leitfaden für Studenten

MyLab Deutsche Version. Leitfaden für Studenten MyLab Deutsche Version Leitfaden für Studenten Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis...2 Willkommen bei MyLab Deutsche Version...3 Grundlegende Informationen zur Navigation...4 Mein Arbeitsplatz...5 Zeitplan...6

Mehr

DAS EINSTEIGERSEMINAR

DAS EINSTEIGERSEMINAR DAS EINSTEIGERSEMINAR Microsoft Office Excel 2010 Gudrun Rehn-Göstenmeier LERNEN ÜBEN ANWENDEN Teil I: Lernen L1 Dateiorganisation Bevor wir uns mit den Excel-spezifischen Befehlen und Funktionen befassen

Mehr

Kurzanleitung «Teamraum 4»

Kurzanleitung «Teamraum 4» Kurzanleitung «Teamraum 4» Bernhard Bühlmann, 4teamwork Version: 1.0 Bern, 19. Januar 2011 4teamwork GmbH Engehaldenstrasse 53, 3012 Bern www.4teamwork.ch Inhaltsverzeichnis 1 Zweck... 3 2 Im Teamraum

Mehr

Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten

Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten Einführung Redaktoren Content Management System DotNetNuke Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten DotNetNuke Version 6+ w3studio GmbH info@w3studio.ch www.w3studio.ch T 056 288 06 29 Letzter Ausdruck: 14.09.2012

Mehr

Raumreservierung Gymnasium Klotzsche

Raumreservierung Gymnasium Klotzsche 1 Bedienungsanleitung Raumreservierung Gymnasium Klotzsche 2 Inhalt 1. Login 2. Raum reservieren / Reservierung löschen 3. Statusleiste 3 4 5 1. Eigene Reservierungen einsehen 2. Account verwalten 3. Nutzerverwaltung

Mehr

EvaExam Prüfung erstellen mit EvaExam

EvaExam Prüfung erstellen mit EvaExam EvaExam Prüfung erstellen mit EvaExam 13.07.2016 kim.uni-hohenheim.de kim@uni-hohenheim.de Inhalt Anmeldung... 2 Prüfungsbogen erstellen... 2 Prüfung erstellen... 7 Weitere Prüfungsbögen erstellen... 10

Mehr

MyDHL SCHNELLEINSTIEG ALLE VERSANDTOOLS IN EINEM ONLINE-PORTAL

MyDHL SCHNELLEINSTIEG ALLE VERSANDTOOLS IN EINEM ONLINE-PORTAL ALLE VERSANDTOOLS IN EINEM ONLINE-PORTAL MyDHL wurde speziell für Sie entwickelt, damit Sie mit nur einem Login schnell und einfach Express-Sendungen und Abholungen buchen, Importe beauftragen und Ihre

Mehr

Checkliste OpenScape Office (OSO)

Checkliste OpenScape Office (OSO) Checkliste OpenScape Office (OSO) OpenScape Office (OSO) ist ein in Outlook integriertes Programm zur Zuordnung und Bearbeitung von Anrufen. Die Software bietet viele Funktionen, zeigt aber auch (je nach

Mehr

Novell. GroupWise 2014 effizient einsetzen. Peter Wies. 1. Ausgabe, Juni 2014

Novell. GroupWise 2014 effizient einsetzen. Peter Wies. 1. Ausgabe, Juni 2014 Peter Wies 1. Ausgabe, Juni 2014 Novell GroupWise 2014 effizient einsetzen GW2014 1 Novell GroupWise 2014 effizient einsetzen Menüleiste Navigationsleiste Symbolleisten Kopfleiste Favoritenliste Fensterbereich

Mehr

Push einrichten

Push  einrichten Push E-Mail einrichten Um Push E-Mail mit OMA-EMN oder IMAP Idle zu nutzen, wählen Sie die entsprechende Benachrichtigungs-Option im Internet oder im Vodafone live!-portal (Schritt 1) und nehmen zusätzlich

Mehr

RiS Kommunal/Shell Release Notes

RiS Kommunal/Shell Release Notes RiS Kommunal/Shell Release Notes Version 4.0 release 09.06.2016 Änderungsverlauf Datum Version Beschreibung 06.06.2016 1.0 Erstfassung For General Release RiS GmbH, 2016 Page 2 of 13 Inhaltsverzeichnis

Mehr

LERNMATERIALIEN VERWALTEN

LERNMATERIALIEN VERWALTEN LERNMATERIALIEN VERWALTEN von Harald Jakobs Stand: 25.09.2015 Inhalt 1. Lernmaterialien verwalten... 2 A. LERNMATERIALIEN HINZUFÜGEN (DRAG & DROP)... 2 B. LERNMATERIALIEN MIT METADATEN VERKNÜPFEN... 3

Mehr

Anleitung zu Mitarbeiter-Veranstaltungen

Anleitung zu Mitarbeiter-Veranstaltungen Web Site Engineering GmbH Anleitung zu Mitarbeiter-Veranstaltungen Mitarbeiter im WPS Version 4.3 Seite 1 Veranstaltungen eines Mitarbeiters verwalten...1 2 Veranstaltungen eines Mitarbeiters hinzufügen...4

Mehr

Das Anpassen der Stammdatenansichten

Das Anpassen der Stammdatenansichten Das Softwarehaus für Schulen Das Anpassen der Stammdatenansichten (Stand: 07/2010) PEDAV : Das Softwarehaus für Schulen ort : 45359 Essen-Schönebeck str : Schönebecker Straße 1 tel : (0201) 61 64 810 http

Mehr

Hierfür sind mit dem Content Management System (CMS) Joomla in Verbindung mit SIGE Pro Inhalte angelegt worden, die genau diesen Zweck erfüllen.

Hierfür sind mit dem Content Management System (CMS) Joomla in Verbindung mit SIGE Pro Inhalte angelegt worden, die genau diesen Zweck erfüllen. Tutorial / Anleitung Fotogalerie SIGE Pro v3.1.0 mit Joomla CMS 3.5.1 Klaus Große-Erwig Stand: 05/2016 Mit der Fotogalerie SIGE Pro ist ein wahlfreier Zugriff auf große Bestände an Bildmaterial möglich,

Mehr

Kurzanleitung zum Anlegen von Prüfungsfragen und Klausuren im IMS

Kurzanleitung zum Anlegen von Prüfungsfragen und Klausuren im IMS Kurzanleitung zum Anlegen von Prüfungsfragen und Klausuren im IMS. Login.... Bestehende Klausurfragen anzeigen (Itemliste)... 3. Anlegen und Bearbeiten von Klausurfragen (Item anlegen)... 4. Bestehende

Mehr

9 Start- und Sperrbildschirm anpassen

9 Start- und Sperrbildschirm anpassen 9 Windows 8 - Grundlagen 9 Start- und Sperrbildschirm anpassen In diesem Kapitel erfahren Sie wie Sie auf dem Startbildschirm Kacheln anordnen wie Sie Kachelgruppen erstellen, verschieben und benennen

Mehr

Lesezeichen speichern und verwalten im Firefox 3.x

Lesezeichen speichern und verwalten im Firefox 3.x Lesezeichen speichern und verwalten im Firefox 3.x Klaus-Dieter Käser Andreas-Hofer-Str. 53 79111 Freiburg Fon: +49-761-292 43 48 Fax: +49-761-292 43 46 www.computerschule-freiburg.de kurse@computerschule-freiburg.de

Mehr

1. Erreichbarkeit der R+F App Login News... 3

1. Erreichbarkeit der R+F App Login News... 3 1. Erreichbarkeit der... 2 2. Login... 2 3. News... 3 4. Scannen... 4 4.1 Kommission erstellen... 4 4.2 Artikel-Codes scannen... 4 4.2.1 Scann-Vorgang starten... 4 4.2.2 Hinweise zum Scannen:... 5 4.2.3

Mehr

SCHULSPEZIFISCHEN ROLLENRECHTE

SCHULSPEZIFISCHEN ROLLENRECHTE Bei BASISDATEN > ADMINISTRATION organisieren Sie, wer SOKRATES an Ihrer Schule mit welchen Rechten nutzen kann. Außerdem können unter ADMINISTRATION mit SOKRATES intern Texte an andere Schulen geschickt

Mehr

Manuelles software update Digitalisierungsbox bis firmware Telekom Deutschland gmbh, Commercial Management GK inhouse/lan, Stand:

Manuelles software update Digitalisierungsbox bis firmware Telekom Deutschland gmbh, Commercial Management GK inhouse/lan, Stand: Manuelles software update Digitalisierungsbox bis firmware 10.1.3 Telekom Deutschland gmbh, Commercial Management GK inhouse/lan, Stand: 17.10.2016 Rufen Sie bitte die Konfigurationsoberfläche der Digitalisierungsbox

Mehr

6 Datenbank verwalten

6 Datenbank verwalten 92 Kapitel 6: Datenbank verwalten 6 Datenbank verwalten Profi bietet Ihnen verschiedene Werkzeuge (Tools), welche während der Programminstallation mit installiert wurden. Öffnen Sie das Startmenü mit Hilfe

Mehr

My.OHMportal Team Collaboration Dokumente in der Library

My.OHMportal Team Collaboration Dokumente in der Library My.OHMportal Team Collaboration Dokumente in der Library Felizitas Heinebrodt Technische Hochschule Nürnberg Rechenzentrum Kesslerplatz 12, 90489 Nürnberg DokID: RZ_0302_HR_TeamColl-Library_public, Vers.

Mehr

Anleitung für Mobildruck und -scan aus Brother iprint&scan (Apple Geräte)

Anleitung für Mobildruck und -scan aus Brother iprint&scan (Apple Geräte) Anleitung für Mobildruck und -scan aus Brother iprint&scan (Apple Geräte) Inhaltsverzeichnis Vor der Verwendung des Brother-Geräts... Erläuterungen zu den Hinweisen... Warenzeichen... Einleitung... Brother

Mehr

Wussten Sie, dass Sie eine eigene Umfrage auf Ihrer Webseite platzieren können?

Wussten Sie, dass Sie eine eigene Umfrage auf Ihrer Webseite platzieren können? Wussten Sie, dass Sie eine eigene Umfrage auf Ihrer Webseite platzieren können? Mit Magnolia können Sie einfach und schnell eine Umfrage oder eine Tagungsanmeldung auf Ihrer Webseite platzieren. Sobald

Mehr

EMF - Datenportal für Landesbehörden, Kommunen und Gemeinden

EMF - Datenportal für Landesbehörden, Kommunen und Gemeinden EMF - Datenportal für Landesbehörden, Kommunen und Gemeinden Kurzanleitung (Oktober 2013) BNetzA, Referat 414 Seite 1 Inhaltsverzeichnis Inhalt des Portals... 3 Registrierung... 3 Registrierungsanleitung...

Mehr

Willkommen bei der Digital-Zeitung des Pfälzischen Merkur Liebe Leserin, lieber Leser,

Willkommen bei der Digital-Zeitung des Pfälzischen Merkur Liebe Leserin, lieber Leser, Willkommen bei der Digital-Zeitung des Pfälzischen Merkur Liebe Leserin, lieber Leser, vielen Dank, dass Sie sich für die Digital-Zeitung des Pfälzischen Merkur entschieden haben! Ab sofort können Sie

Mehr

Word Kapitel 1 Grundlagen Lektion 1 Benutzeroberfläche

Word Kapitel 1 Grundlagen Lektion 1 Benutzeroberfläche Word Kapitel 1 Grundlagen Lektion 1 Benutzeroberfläche Elemente der Benutzeroberfläche Sie kennen nach dieser Lektion die Word-Benutzeroberfläche und nutzen das Menüband für Ihre Arbeit. Aufgabe Übungsdatei:

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird Mit Tastenkombinationen im Text bewegen So gelangen Sie zum Textanfang / Textende Absatzweise nach oben / unten Bildschirmseite nach oben / unten zum Anfang der vorherigen / nächsten Seite S p S Y / S

Mehr

Senioren starten mit Word

Senioren starten mit Word Jutta Giersig TRAINING Senioren starten mit Word PROJEKT Senioren starten mit Word 3 Dokumente aufbewahren Nachdem Sie einen Text eingegeben haben, müssen Sie diesen speichern ansonsten geht der Text verloren,

Mehr

Arbeiten mit dem Externen Client smart start

Arbeiten mit dem Externen Client smart start Arbeiten mit dem Externen Client smart start Sage ist bei der Erstellung dieses Dokuments mit großer Sorgfalt vorgegangen. Fehlerfreiheit können wir jedoch nicht garantieren. Sage haftet nicht für technische

Mehr

Quick Start Anleitung

Quick Start Anleitung Quick Start Anleitung SuperOffice Pocket CRM wurde komplett überarbeitet und verfügt über viele neue Funktionen im Vergleich zur Vorgängerversion. Um Ihnen den Start zu vereinfachen, haben wir diese kurze

Mehr

1. Die Check-out / Check-in Funktionalität

1. Die Check-out / Check-in Funktionalität 1. Die Check-out / Check-in Funktionalität Die Check-out / Check-in Funktionalität dient in erster Linie dazu andere Programme, wie beispielsweise Photoshop, Illustrator, CorelDraw, etc., in den Arbeitsfluss

Mehr

Der neue Webreader im Überblick

Der neue Webreader im Überblick Der neue Webreader im Überblick Um auf Ihre erworbenen ebooks und Hörbücher zugreifen zu können, werden sie nun direkt durch Ihre ebook-bibliothek zum neuen Webreader geleitet. Dieser bietet Ihnen eine

Mehr

Inhalt Einleitung Anmelden Registrieren Ein Konto erstellen Ihr Konto aktivieren Login...

Inhalt Einleitung Anmelden Registrieren Ein Konto erstellen Ihr Konto aktivieren Login... Inhalt Einleitung... 2 1. Anmelden... 2 1.1. Registrieren... 2 1.1.1. Ein Konto erstellen... 2 1.1.2. Ihr Konto aktivieren... 4 1.2. Login... 4 2. Große Dateien online versenden.... 5 2.1. Einstellen weiterer

Mehr

Dell Display Manager Benutzerhandbuch

Dell Display Manager Benutzerhandbuch Dell Display Manager Benutzerhandbuch Überblick Verwendung des Kurzeinstellungen-Dialogfeldes Einstellung der grundlegenden Anzeigefunktionen Zuweisung von Voreingestellte Modi zu Applikationen Anwendung

Mehr

Protokoll ZMS

Protokoll ZMS Protokoll ZMS 27.08.2007 1. Neue ZMS-Version/Testserver 2. Neues Design/Neuer Server 3. Schreibung von Zahlen auf den Seiten der USB 4. Teaser anlegen 5. Interner Link 6. Neue Datei hochladen 7. Übersichten

Mehr

Zahnarzt Statistik ZASTA gibt Ihnen den Überblick Benutzer- Handbuch

Zahnarzt Statistik ZASTA gibt Ihnen den Überblick Benutzer- Handbuch Benutzer- Handbuch Stand: 31.07.15 Seite 1 von 20 Inhalt 1. Programmstart... 3 2. Allgemeine Einstellungen... 4 Einstellungen... 4 Hilfe... 5 Konfiguration... 6 Aktualisieren... 6 3. Ein Beispiel... 7

Mehr

TIKOS Leitfaden. Reklamationsverwaltung

TIKOS Leitfaden. Reklamationsverwaltung TIKOS Leitfaden Reklamationsverwaltung support@socom.de 17.01.2013 Inhalt 1. Allgemeine Hinweise... 3 2. Voreinstellungen für die Verwendung der Reklamationsverwaltung... 3 2.1. Reklamationsgründe... 4

Mehr

Übung Seitenformatierung

Übung Seitenformatierung Übung Seitenformatierung Word 2010 - Grundlagen ZID/Dagmar Serb V.02/Sept. 2015 ÜBUNGSANLEITUNG SEITENFORMATIERUNG... 2 SEITENRÄNDER EINSTELLEN... 2 SPALTENANZAHL DEFINIEREN... 2 TEXTAUSRICHTUNG... 3 SEITENUMBRUCH

Mehr

Notizen verwenden. Notizen erstellen und bearbeiten Notizen anzeigen und sortieren Notizen filtern Notizen drucken. Notizen erstellen und bearbeiten

Notizen verwenden. Notizen erstellen und bearbeiten Notizen anzeigen und sortieren Notizen filtern Notizen drucken. Notizen erstellen und bearbeiten 9 Notizen verwenden Lernziele Notizen erstellen und bearbeiten Notizen anzeigen und sortieren Notizen filtern Notizen drucken Notizen erstellen und bearbeiten OL03S-3-3 Im Notiz-Modul von Outlook können

Mehr

Mit dieser Anleitung wollen wir die Bedienung des Mediaportal Client etwas erklären. Der MP Client kann entweder auf dem selben Rechner wie der

Mit dieser Anleitung wollen wir die Bedienung des Mediaportal Client etwas erklären. Der MP Client kann entweder auf dem selben Rechner wie der Mit dieser Anleitung wollen wir die Bedienung des Mediaportal Client etwas erklären. Der MP Client kann entweder auf dem selben Rechner wie der TV-Server installiert werden oder auf einem anderen im Netzwerk

Mehr

Einstieg in das Cyclos-System

Einstieg in das Cyclos-System Einstieg in das Cyclos-System Cyclos ist eine Open Source Software die von der Stiftung STRO aus Holland für Tauschsysteme in der ganzen Welt entwickelt wurde. Dank der grosszügigen Unterstützung durch

Mehr

* _0315* Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services. Kurzanleitung. Daten & Dokumente

* _0315* Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services. Kurzanleitung. Daten & Dokumente Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services *21284598_0315* Kurzanleitung Daten & Dokumente Ausgabe 03/2015 21284598/DE SEW-EURODRIVE Driving the world Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis

Mehr

Hochschule Aalen. Word. Formatvorlagen und mehr

Hochschule Aalen. Word. Formatvorlagen und mehr Hochschule Aalen Word Formatvorlagen und mehr Holst, Matthias April 2016 Vorwort Diese Anleitung soll Ihnen den Umgang mit Formatvorlagen, Inhaltsverzeichnissen und anderen hilfreichen Funktionen für die

Mehr

KURZANLEITUNG. Für das Demo-DownloadCENTER

KURZANLEITUNG. Für das Demo-DownloadCENTER KURZANLEITUNG Für das Demo-DownloadCENTER Vielen Dank... für Ihr Interesse an unserem DownloadCENTER. Diese Internetlösung für den passwortgeschützten Datentransfer hat sehr viele Möglichkeiten, die wir

Mehr

Kanton Zürich Bildungsdirektion Mittelschul- und Berufsbildungsamt Berufsbildungsfonds. Anleitung Beitragsbestätigung QV

Kanton Zürich Bildungsdirektion Mittelschul- und Berufsbildungsamt Berufsbildungsfonds. Anleitung Beitragsbestätigung QV Kanton Zürich Bildungsdirektion Mittelschul- und Berufsbildungsamt Berufsbildungsfonds Anleitung Beitragsbestätigung QV 2016 14. November 2016 2/20 Inhalt 1. Generelle Informationen 3 2. Vereinfachte Registrierung

Mehr

TeamViewer Handbuch Wake-on-LAN

TeamViewer Handbuch Wake-on-LAN TeamViewer Handbuch Wake-on-LAN Rev 11.1-201601 TeamViewer GmbH Jahnstraße 30 D-73037 Göppingen www.teamviewer.com Inhaltsverzeichnis 1 Über Wake-on-LAN 3 2 Voraussetzungen 5 3 Windows einrichten 6 3.1

Mehr

Rechnung. Rechnung 99. Unter dieser Registerkarte werden Rechnungen nach Ihren Vorgaben automatisch erstellt. WinJur Handbuch

Rechnung. Rechnung 99. Unter dieser Registerkarte werden Rechnungen nach Ihren Vorgaben automatisch erstellt. WinJur Handbuch Rechnung Unter dieser Registerkarte werden Rechnungen nach Ihren Vorgaben automatisch erstellt Rechnung 99 Entwurf Definitiv Rechnung Vorlage: Hier wird automatisch die für dieses Projekt gewählte Vorlage

Mehr

Schüleranmeldung-Online mit Hera-Schuldaten

Schüleranmeldung-Online mit Hera-Schuldaten Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...1 2. Lizenz...1 3. Funktionsweise...1 4. Funktionen im Einzelnen...2 4.1. Export aus Hera-Schuldaten...2 a) Datenexport...2 b) Hochladen des Datenpakets...3 4.2. Dateneingabe

Mehr

Sie können aus einer Excel-Tabelle in verschiedene Datentabellen von REFLEX importieren, z.b.

Sie können aus einer Excel-Tabelle in verschiedene Datentabellen von REFLEX importieren, z.b. Import aus Excel M-1 Import von Daten aus Microsoft-Excel Inhalt: M.1 Allgemeines... 1 M.2 Importieren von Adressen... 3 M.2.1 Öffnen der Excel-Tabelle... 4 M.2.2 Eine zuvor angelegte Vorlage öffnen...

Mehr

A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows 8

A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows 8 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows 8 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

Rechnungen im Internet mit Biller Direct. Benutzerhandbuch

Rechnungen im Internet mit Biller Direct. Benutzerhandbuch Rechnungen im Internet mit Biller Direct Benutzerhandbuch Inhalt 1 Vorwort... 3 2 Anmeldung... 3 3 Navigationsmenü... 4 4 Geschäftspartner und die Ansicht der Konten... 5 5 Ansicht, Speicherung und Herunterladen

Mehr

Anleitung für Kennzeichner

Anleitung für Kennzeichner Anleitung für Kennzeichner 1. Registrierung auf dem Agrar-Portal Agate Geben Sie in Ihrem Internetprogramm die Adresse www.agate.ch ein. Sie gelangen auf die Startseite des Portals Agate. Klicken Sie oben

Mehr

GeoExplorer Web - Kurzanleitung -

GeoExplorer Web - Kurzanleitung - GeoExplorer Web - Kurzanleitung - Die Webanwendung präsentiert sich nach dem Login wie folgt. Werkzeugleiste Übersichtsfenster Navigationsbereich Themenbereich Kartenbereich Statuszeile Kartenbereich:

Mehr

Fotos für Garmin Oregon 550 georeferenzieren

Fotos für Garmin Oregon 550 georeferenzieren Fotos für Garmin Oregon 550 georeferenzieren by Grauradler August 2009 Einleitung Fotos, die mit dem OREGON 550 erstellt wurden, werden, sofern GPS-Empfang besteht, automatisch mit der geografischen Position

Mehr

Schulungsunterlagen für IT-Seminare und EDV-Schulungen als Word-Dokument: OneNote 2016 Grundlagen

Schulungsunterlagen für IT-Seminare und EDV-Schulungen als Word-Dokument: OneNote 2016 Grundlagen Schulungsunterlagen für IT-Seminare und EDV-Schulungen als Word-Dokument: OneNote 2016 Grundlagen 4 Inhalte zufügen 4.1 Tabellen Geben Sie Text ein, und drücken Sie die (ÿ)-tabtaste: Der Text wird automatisch

Mehr

TYPO3 Das Content Management System im Überblick

TYPO3 Das Content Management System im Überblick TYPO3 Das Content Management System im Überblick TYPO3 (Administrationsbereich) aufrufen Rufen Sie dazu die Internetadresse www.kirchen.net/typo3 auf. Geben Sie Benutzernamen und Passwort ein. Hinweis:

Mehr

Informationen zum TaHoma Update. Juli 2013

Informationen zum TaHoma Update. Juli 2013 1 Informationen zum TaHoma Update Juli 2013 Kurzübersicht 2 Das TaHoma Update im Juli 2013 ermöglicht u.a.: Einbindung von Hoppe Fenstergriffen (SecuSignal): Mit den Fenstergriffen von Hoppe auf EnOcean-Basis

Mehr

Anleitung zum Login. 2. Pflege von Praxisnachrichten auf einer Mediteam-Praxishomepage

Anleitung zum Login. 2. Pflege von Praxisnachrichten auf einer Mediteam-Praxishomepage Anleitung zum Login über die Mediteam- Homepage und zur Pflege von Praxisnachrichten auf Mediteam-Praxishomepages Stand: 25.Januar 2016 1. Was ist der Mediteam-Login? Alle Mediteam-Mitglieder haben die

Mehr

Microsoft PowerPoint 2013 Layouts

Microsoft PowerPoint 2013 Layouts Hochschulrechenzentrum Justus-Liebig-Universität Gießen Microsoft PowerPoint 2013 Layouts Layouts in PowerPoint 2013 Seite 1 von 8 Inhaltsverzeichnis Einleitung... 2 Layout auswählen... 2 Arbeiten mit

Mehr

FAQ my.vdma-gruppen Was sind Gruppen? Wie finde ich die Gruppen? Gruppen-Icon Gruppentools

FAQ my.vdma-gruppen Was sind Gruppen? Wie finde ich die Gruppen? Gruppen-Icon Gruppentools FAQ my.vdma-gruppen Was sind Gruppen? My.VDMA Gruppen bieten die Möglichkeit, sich innerhalb von my.vdma zu einem bestimmten Thema zusammenzuschließen. Innerhalb der Gruppen können sich die unterschiedlichsten

Mehr

Nach dem Aufruf der PARTcommunity erhalten Sie den Gaststatus. Der Loginstatus wird immer in der Portalleiste

Nach dem Aufruf der PARTcommunity erhalten Sie den Gaststatus. Der Loginstatus wird immer in der Portalleiste Grundlegendes Hinweis Kleinere Unterschiede zur vorliegenden Hilfe können eventuell bestehen! Client Anforderungen Browser: IE >= v7.0 Firefor >= v2 Opera >= v9 Javascript und Cookies müssen aktiviert

Mehr

Achtung! Dieses Skript ist noch nicht vollständig!

Achtung! Dieses Skript ist noch nicht vollständig! PowerPoint Achtung! Dieses Skript ist noch nicht vollständig! Bitte nicht das gesamte Skript einfach ausdrucken, sondern nur die Seiten, die auch wirklich benötigt werden! 1 Einführung... 1 1.1 Anwendungsfenster...1

Mehr

WINDOWS 10 HERBSTUPDATE 2015

WINDOWS 10 HERBSTUPDATE 2015 WINDOWS 10 HERBSTUPDATE 2015 Vorwort... 1 Titelleisten... 1 Kontextmenüs... 2 Live-Kacheln... 3 Kontextmenüs im Startmenü... 4 Anmeldebildschirm... 5 Speicherorte... 6 Snap... 7 Symbole... 8 Skype... 9

Mehr

Vielen Dank, dass Sie sich für die Software der myfactory International GmbH entschieden haben.

Vielen Dank, dass Sie sich für die Software der myfactory International GmbH entschieden haben. Vielen Dank, dass Sie sich für die Software der myfactory International GmbH entschieden haben. Um alle Funktionen der myfactory-software nutzen zu können, sollten Sie bitte in Ihrem Browser folgende Einstellungen

Mehr

Altruja in Ihre Website integrieren. Über Joomla

Altruja in Ihre Website integrieren. Über Joomla Altruja in Ihre Website integrieren Über Joomla Integration von Altruja Plug-in installieren Automatisch aktivierten Spendenbutton verwenden, der auf jeder Seite Ihrer Website angezeigt wird oder Spendenformular

Mehr

HorstBox (DVA-G3342SD)

HorstBox (DVA-G3342SD) HorstBox (DVA-G3342SD) Anleitung zur Einrichtung des WAN-Ports der HorstBox (DVA-G3342SD) Vorausgesetzt, die HorstBox ist über den LAN Anschluss oder über WLAN mit dem PC verbunden und mit dem mitgelieferten

Mehr

How to Drupal 8 CMS. Tertianum Juni 2016

How to Drupal 8 CMS. Tertianum Juni 2016 How to Drupal 8 CMS Tertianum Juni 06 Inhaltsverzeichnis Login-Screen Die Redakteur Menüleiste 5 Inhaltsübersichtsseite 7 Inhalte hinzufügen 8 Erstellen von Terminen 9 PIO Hotspot Map erstellen 0 Presseeintrag

Mehr

Security Modul ausschalten Excel-Einstellungen setzen SAP-VPN Netz einrichten...10

Security Modul ausschalten Excel-Einstellungen setzen SAP-VPN Netz einrichten...10 Inhalt 1. Installationsquelle... 2 2. Verbindungsdaten... 2 3. Aktuelle Patches... 2 4. Benötigte Rechte... 2 5. Verbinden mit Explorer... 2 6. Installation der Version 740... 3 7. Zugangsdaten für SAPLOGON...

Mehr

Backoffice Dokumentation 1.0.2

Backoffice Dokumentation 1.0.2 Backoffice Dokumentation 1.0.2 2 Inhaltsverzeichnis 1 Billpay Backoffice Tool Einleitung 2 Billpay Bestellungen bearbeiten und stornieren 3 Billpay Bestellungen aktivieren 1. Billpay Backoffice Tool Einleitung

Mehr