Bauteilprüfung gemäß DIN EN Anwendung 5/6: Öffnungsbegrenzer aus dem Programm Roto AL jetzt mit Prüfnachweis des IFT Rosenheim

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bauteilprüfung gemäß DIN EN 13126-5 Anwendung 5/6: Öffnungsbegrenzer aus dem Programm Roto AL jetzt mit Prüfnachweis des IFT Rosenheim"

Transkript

1 Presse-Information Datum: 18. Januar 2016 Jetzt neu für Komfortfenster aus Aluminium: drei nach DIN EN Anwendung 5/6 geprüfte Öffnungsbegrenzer aus dem Programm Roto AL / Eine gute Nachricht für alle Projekte mit entsprechender Anforderung im Leistungsverzeichnis: Öffnungsbegrenzer aus dem Programm Roto AL sind Einschränkender Begrenzer für die Sicherheit von Kindern nach DIN EN Anwendung 5/6 Bauteilprüfung gemäß DIN EN Anwendung 5/6: Öffnungsbegrenzer aus dem Programm Roto AL jetzt mit Prüfnachweis des IFT Rosenheim Leinfelden-Echterdingen In einer wachsenden Zahl von Leistungsverzeichnissen finden Hersteller von Aluminiumfenstern heute die Anforderung, einen Öffnungsbegrenzer einzubauen, der nach DIN EN Anwendung 5/6 geprüft wurde. Fehlt der entsprechende Prüfnachweis, so kann die Bauaufsicht die Abnahme gelieferter Fenster verweigern und eine kostspielige Nachbesserung verlangen. Roto hat deshalb einen Prüfnachweis für drei Öffnungsbegrenzer aus dem Programm Roto AL angestrebt und nach einer Bauteilprüfung durch das IFT Rosenheim erlangt. Öffnungsbegrenzer sind aus dem modernen Fensterbau kaum mehr wegzudenken: Sie verhindern unkontrollierte Bewegungen des Flügels z. B. durch Durchzug und Wind, aber auch Fehlbedienungen durch Mieter, die hohe Wartungs- und Reparaturkosten verursachen. Ein mit einem Öffnungsbegrenzer ausgestatteter Flügel schlägt nicht ungebremst gegen die Laibung und seine Bandseite wird vor Schäden geschützt. Auch kann ein Flügel mit Hilfe eines Öffnungsbegrenzers auf eine definierte Öffnungsweite im Alltag begrenzt werden, ohne dass Seite 1/5

2 dadurch die komplette Fensteröffnung etwa für die Reinigung vollständig blockiert würde. Risiken schlummern im Kleingedruckten Dass Planer und Bauherren deshalb heute nach Fenstern fragen, die mit einem Öffnungsbegrenzer ausgerüstet sind, überrascht angesichts ihres Nutzens wenig. Zum Risiko für den Fensterhersteller wird der Einbau eines Öffnungsbegrenzers jedoch dann, wenn dieser nicht den im Leistungsverzeichnis geforderten Gütemerkmalen entspricht und etwa nicht nach DIN EN Anwendung 5/6 geprüft wurde, obwohl dies ausdrücklich in der Ausschreibung so verlangt wird. Prüfnachweis für alle drei Öffnungsbegrenzer im Programm Roto AL Fensterhersteller, die mit dem Programm Roto AL arbeiten, stehen ab sofort auf der sicheren Seite, da sie bei Bedarf einen Prüfnachweis mit der Klassifizierung des von ihnen verbauten Öffnungsbegrenzers vorlegen können. Sie sind so vor Regressansprüchen geschützt, die bei fehlenden Nachweisen drohen. Vom IFT Rosenheim geprüft und klassifiziert wurden folgende Öffnungsbegrenzer aus dem Programm Roto AL : Variante 1 mit Bremse und Anschlag, Variante 2 mit abschließbarer Anschlagfunktion und Variante 3 mit abschließbarer, dabei aber überfahrbarer und selbsttätig wiederverriegelnder Anschlagfunktion Alle drei Öffnungsbegrenzer sind gemäß DIN EN 1670 in der Korrosionsklasse 4 geprüft und zeichnen sich durch hohe Langlebigkeit sowie besonders flexible Einsatzmöglichkeiten aus. Variante 1 mehr Schutz für den Flügel Die Variante 1 des Öffnungsbegrenzers mit integrierter, stufenlos einstellbarer Bremse und Anschlag bietet die Grundfunktion eines Seite 2/5

3 Öffnungsbegrenzers und verhindert unkontrollierte Bewegungen des Fensterflügels, z. B. durch Wind. So ermöglicht er ein sicheres Stoßlüften. Selbst bei Durchzug schlägt der Flügel nicht ungebremst gegen die Fensterlaibung. Die Bandseite wird vor Schäden durch solche Extrembelastungen geschützt. Variante 2 mehr Schutz für den Nutzer Mit Hilfe eines Öffnungsbegrenzers der Variante 2, also mit abschließbarer Anschlagfunktion, kann der maximale Öffnungswinkel eines Flügels eingestellt und fixiert werden. Nur durch Aufschließen der Anschlagfunktion kann ein Flügel, z. B. zu Reinigungszwecken, vollständig geöffnet werden. Häufig findet sich diese Ausführung in den Ausschreibungen für große, mehrgeschossige Immobilien mit dem Hintergedanken, Fehlbedienungen der Fenster durch die späteren Nutzer zu reduzieren. Variante 3 mehr Komfort für das Facility Management Die erneute Verriegelung eines mit dem Schlüssel vollständig geöffneten Flügels wird durch Verwendung der Öffnungsbegrenzervariante 3 erleichtert. Durch einfaches Überfahren des Anschlags wird die definierte Begrenzung reaktiviert. Ein zusätzliches Verriegeln mit dem Schlüssel ist nicht notwendig. Eine Funktion von großem Vorteil im täglichen Gebäudebetrieb: Die Flügel müssen von der Haustechnik nur einmalig für die Reinigung entriegelt werden und können von der Putzkolonne nach getaner Arbeit durch einfaches Überfahren des Anschlages, also durch Schließen des Flügels, wieder sicher verriegelt werden. Ein zusätzlicher Rundgang des Facility Managements kann entfallen. Seite 3/5

4 Bildtexte Vom IFT Rosenheim nach DIN EN Anwendung 5/6 geprüft und klassifiziert wurden drei Öffnungsbegrenzervarianten aus dem Programm Roto AL : Variante 1 mit Bremse und Anschlag, Variante 2 mit abschließbarer Anschlagfunktion sowie Variante 3 mit abschließbarer, zugleich aber überfahrbarer und selbsttätig wiederverriegelnder Anschlagfunktion. Foto: Roto Roto Öffnungsbegrenzer 1.jpg Öffnungsbegrenzer sind aus dem modernen Fensterbau vor allem für mehrgeschossige Gebäude kaum mehr wegzudenken. In einer wachsenden Zahl von Leistungsverzeichnissen finden Hersteller von Aluminiumfenstern heute jedoch die Anforderung, einen Öffnungsbegrenzer einzubauen, der nach DIN EN Anwendung 5/6 geprüft wurde. Roto hat deshalb einen Prüfnachweis für drei Öffnungsbegrenzer aus dem Programm Roto AL angestrebt und nach einer Bauteilprüfung durch das IFT Rosenheim erlangt. Foto: Roto Roto Öffnungsbegrenzer 2.jpg Seite 4/5

5 Text- und Bildmaterial stehen zum Download bereit: Abdruck frei. Beleg erbeten. Dr. Sälzer Pressedienst, Lensbachstraße 10, Roetgen Herausgeber: Roto Frank AG Wilhelm-Frank-Platz Leinfelden-Echterdingen Tel.: Fax: Redaktion: Dr. Sälzer Pressedienst Lensbachstraße Roetgen Tel.: Fax: Seite 5/5

Hauptsitz der Thales Deutschland GmbH in Ditzingen

Hauptsitz der Thales Deutschland GmbH in Ditzingen Presse-Information Datum: 18. April 2016 LEED Gold zertifiziert Hauptsitz der Thales Deutschland GmbH in Ditzingen Roto AL Designo in energieeffizienten Fenstern von Sommer design & security / 2.000 Fenster

Mehr

Presse-Information. Mechanik des Einbrechers größter Feind

Presse-Information. Mechanik des Einbrechers größter Feind Presse-Information Datum: 26. November 2015 Mechanische Sicherungssysteme gegen Einbrecher / Auf einbruchhemmende Produkte nach DIN EN 1627 achten / Widerstand nicht zwecklos / Vier-Komponenten-Sicherung

Mehr

Brandschutzklappe mit freiem Querschnitt sorgt für minimale Druckverluste und vereinfacht Reinigung sowie Revision

Brandschutzklappe mit freiem Querschnitt sorgt für minimale Druckverluste und vereinfacht Reinigung sowie Revision Presseinformation (+ Bildmaterial, ab S. 5) Seite 1 von 7 Energie sparen durch effektiven Feuerschutz Brandschutzklappe mit freiem Querschnitt sorgt für minimale Druckverluste und vereinfacht Reinigung

Mehr

Schutz und Sicherheit

Schutz und Sicherheit Winkhaus STV: Sicherheits-Tür-Verriegelungen Schutz und Sicherheit Intelligenz für Fenster und Türen Winkhaus STV Schutz suchen Sicherheit finden! Das Sicherheitssystem von Winkhaus STV für alle Außentüren

Mehr

Fenster- und Türtechnologie. Roto NT Designo Die verdeckte Bandlösung für Fenster und Fenstertüren mit hohen Flügelgewichten

Fenster- und Türtechnologie. Roto NT Designo Die verdeckte Bandlösung für Fenster und Fenstertüren mit hohen Flügelgewichten Fenster- und Türtechnologie Roto NT Designo Die verdeckte Bandlösung für Fenster und Fenstertüren mit hohen Flügelgewichten Schön verdeckt Die neue Eleganz in der Wohnraumgestaltung Mit einem schönen Zuhause

Mehr

Fenster- und Türtechnologie. Roto Glas-Tec. Bedarfsgerechte Lösungen für die sichere Verglasung. Roto Glas-Tec

Fenster- und Türtechnologie. Roto Glas-Tec. Bedarfsgerechte Lösungen für die sichere Verglasung. Roto Glas-Tec Fenster- und Türtechnologie Roto Glas-Tec Bedarfsgerechte Lösungen für die sichere Verglasung Roto Glas-Tec Kompetenz in Verglasungsklötzen Erfahrung, Wissen und beste Qualität Roto ist weltweit ein Begriff

Mehr

Beschlagtechnik für Fenster

Beschlagtechnik für Fenster Beschlagtechnik für Fenster Dreh-Kipp-Beschlag Style 180 Dreh-Kipp-Beschlag Standard Dreh-Kipp-Beschlag Heavy Duty Dual-Dreh-Kipp-Beschlag Öffnungsbegrenzer Wilh. Schlechtendahl & Söhne GmbH & Co. KG QM

Mehr

Presse-Information. Informative Kunden

Presse-Information. Informative Kunden Presse-Information Datum: 05. November 2014 Roto: Neues Marktforschungsprojekt / forsa-studie zur fensterbau/frontale / 184 europäische Besucher befragt / Hoher Messe-Stellenwert / Viel Lob für Roto /

Mehr

PRESSEINFORMATION Einfache Berechnung von Lüftung mit ift-richtlinie LU-02/1

PRESSEINFORMATION Einfache Berechnung von Lüftung mit ift-richtlinie LU-02/1 PRESSEINFORMATION 10-04-64 vom 08. Juli 2010 Einfache Berechnung von Lüftung Dimensionierung von Fensterlüftern für geforderte Mindestlüftung nach DIN 1946-6 Aufgrund höherer energetischer Anforderungen

Mehr

ABFALL-ENTLAD aus Containern in Bunker

ABFALL-ENTLAD aus Containern in Bunker Arbeitssicherheit + + Aktuelles Merkblatt für Transportfirmen und deren Chauffeure+ + ABFALL-ENTLAD aus Containern in gültig: für Transporteure ab dem 31.1.2005 Sechs Entladesituationen Situation 1 Container

Mehr

Automatikschlösser nach EN 14846

Automatikschlösser nach EN 14846 Seite 1 von 7 Dipl.-Ing. (FH) Christian Kehrer, Leiter Zertifizierungsstelle ift Rosenheim Jens Pickelmann, ift Produktingenieur Sicherheit Automatikschlösser nach EN 14846 Anforderungen und praktische

Mehr

Allg emei ne B ed i en u ngs - u nd

Allg emei ne B ed i en u ngs - u nd Allg emei ne B ed i en u ngs - u nd G eb r auc hsh i n weise zu BRUNE X -Tü ren / BRUNE X Tü relemen ten Einleitung Vielen Dank, dass Sie sich für ein Produkt von BRUNEX entschieden haben. Damit Sie lange

Mehr

Roto NT Das weltweit meistverkaufte Drehkipp-Beschlagsystem für Fenster und Fenstertüren

Roto NT Das weltweit meistverkaufte Drehkipp-Beschlagsystem für Fenster und Fenstertüren Fenster- und Türtechnologie Roto NT Das weltweit meistverkaufte Drehkipp-Beschlagsystem für Fenster und Fenstertüren Für Aluminiumprofile mit 16 mm Beschlagnut Überzeugend gute Fenster Bei erfreulich wenig

Mehr

PRESSEINFORMATION ift-forum Energie, Umwelt & Nachhaltigkeit. Fachtagung zum nachhaltigen Wirtschaften am 11. und 12. März 2013 in Rosenheim

PRESSEINFORMATION ift-forum Energie, Umwelt & Nachhaltigkeit. Fachtagung zum nachhaltigen Wirtschaften am 11. und 12. März 2013 in Rosenheim PRESSEINFORMATION 12-08-80 vom 12. Dezember 2012 ift-forum Energie, Umwelt & Nachhaltigkeit Fachtagung zum nachhaltigen Wirtschaften am 11. und 12. März 2013 in Rosenheim Der Ruf nach einem verantwortungsvollen

Mehr

Presse-Information. Prävention in Funktion

Presse-Information. Prävention in Funktion Presse-Information Datum: 25. November 2009 Gefahren erkennen Unfälle vermeiden / Schwerwiegende Fensterstürze von Kindern / Roto-Fachpressetag: Exkursion zum Kindersicherheitshaus Graz / Information und

Mehr

Sicherheitstechnik für Fenster und Türen

Sicherheitstechnik für Fenster und Türen Sicherheitstechnik für Fenster und Türen DIN EN ISO 9001 : 2008 04 100 960298 VDS anerkannt! Reg.-Nr. M111322 Stangenverriegelung DENI SVG Softline-Design, 41 mm breit, 16 mm stark. Für Dreh- und Drehkippfenster

Mehr

Bundesverband Flachglas Großhandel Isolierglasherstellung Veredlung e.v. U g -Werte-Tabellen nach DIN EN 673. Flachglasbranche.

Bundesverband Flachglas Großhandel Isolierglasherstellung Veredlung e.v. U g -Werte-Tabellen nach DIN EN 673. Flachglasbranche. Bundesverband Flachglas Großhandel Isolierglasherstellung Veredlung e.v. U g -Werte-Tabellen nach DIN EN 673 Ug-Werte für die Flachglasbranche Einleitung Die vorliegende Broschüre enthält die Werte für

Mehr

2.36 Zuschlagsicherung. 3.0 Bedienung: Türen (Klemmgefahr bei Türverriegelungen! ) 3.1 Türverriegelungen, außen mit Türgriff

2.36 Zuschlagsicherung. 3.0 Bedienung: Türen (Klemmgefahr bei Türverriegelungen! ) 3.1 Türverriegelungen, außen mit Türgriff Bedienung und Pflege Schüco 1 2.36 Zuschlagsicherung Die Zuschlagsicherung hemmt das selbständige Zuschlagen des gekippten Elementflügels. Dadurch wird eine Beschädigung des Elementes durch heftiges Aufoder

Mehr

SEW-EURODRIVE stellt neue Elektrozylinderbaureihe

SEW-EURODRIVE stellt neue Elektrozylinderbaureihe Optimierte Prozesse durch Dynamik, Kraft, Kompaktheit und hohe Lebensdauer SEW-EURODRIVE stellt neue Elektrozylinderbaureihe CMS vor Bruchsal, Hannover Messe 2006: In Produktionsanlagen besteht die Forderung

Mehr

Wasserenthärtung aus der Sicht unserer Experten

Wasserenthärtung aus der Sicht unserer Experten Wasserenthärtung aus der Sicht unserer Experten INHALT 4 Warum Wasser enthärten? 6 Wie funktioniert die Wasserenthärtung? 8 Besserer Schutz für Haushaltsgeräte 9 Weiches Wasser mit hohem Nutzen 10 Der

Mehr

Steigern Sie die Leistung Ihrer Heizung!

Steigern Sie die Leistung Ihrer Heizung! Steigern Sie die Leistung Ihrer Heizung! Geld und Energie sparen durch Heizungswartung und -inspektion. www.moderne-heizung.de Warum warten? Auch die Heizung braucht regelmässig eine Inspektion. Beim Auto

Mehr

Hiermit erkläre ich, dass die vorgenannten von mir ausgeführten Maßnahmen die Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV 2009) erfüllen.

Hiermit erkläre ich, dass die vorgenannten von mir ausgeführten Maßnahmen die Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV 2009) erfüllen. Bauaufsicht154 Vordruck! ausfüllen!nichtzutreffendes bitte streichen Unternehmererklärung nach 26a der Energieeinsparverordnung EnEV 2009 zum Nachweis der Anforderungen der EnEV bei Änderung von Außenbauteilen

Mehr

MULTIBLINDO. Easy. Die komfortable Mehrfachverriegelung SCHWEISTHAL

MULTIBLINDO. Easy. Die komfortable Mehrfachverriegelung SCHWEISTHAL MULTIBLINDO Die komfortable Mehrfachverriegelung Easy SCHWEISTHAL MULTIBLINDO Easy Maximaler Komfort auf höchstem Sicherheitsniveau MULTIBLINDO Easy ist die neue komfortable Mehrfachverriegelung von ISEO.

Mehr

Fenster- und Türtechnologie. Roto E-Tec Drive. Der verdeckte Antrieb für Fenster. Broschüre

Fenster- und Türtechnologie. Roto E-Tec Drive. Der verdeckte Antrieb für Fenster. Broschüre Fenster- und Türtechnologie Roto E-Tec Drive Der verdeckte Antrieb für Fenster Broschüre Roto E-Tec Drive Der verdeckte Antrieb für Fenster Was hat man von einem Fenster, das so gut wie nie geöffnet wird,

Mehr

GEPRÜFTE UND ZERTIFIZIERTE IN DEN FALZ EINGELASSENE NACHRÜSTPRODUKTE FÜR FENSTER UND TÜREN

GEPRÜFTE UND ZERTIFIZIERTE IN DEN FALZ EINGELASSENE NACHRÜSTPRODUKTE FÜR FENSTER UND TÜREN GEPRÜFTE UND ZERTIFIZIERTE IN DEN FALZ EINGELASSENE NACHRÜSTPRODUKTE FÜR FENSTER UND TÜREN nach DIN 18104 Teil 2 () Sachliche Zuständigkeit: Bayerisches Landeskriminalamt, SG 513, Arbeitsbereich Sicherheitstechnische

Mehr

Aluminium in der Architektur. Bedienungs- und Wartungsanleitung für Fenster, Türen und Fassaden-Elemente aus Aluminium

Aluminium in der Architektur. Bedienungs- und Wartungsanleitung für Fenster, Türen und Fassaden-Elemente aus Aluminium R Aluminium in der Architektur Bedienungs- und Wartungsanleitung für Fenster, Türen und Fassaden-Elemente aus Aluminium Inhaltsverzeichnis 1. Produktinformation und bestimmungsgemässe Verwendung 2. Fehlgebrauch

Mehr

Presseinformation. Wände, die schützen. Bundesverband Leichtbeton e.v. Leichtbeton-Elemente für rationelles Bauen

Presseinformation. Wände, die schützen. Bundesverband Leichtbeton e.v. Leichtbeton-Elemente für rationelles Bauen Presseinformation Bundesverband Leichtbeton e.v., Postfach 2755, 56517 Neuwied Abdruck honorarfrei. Belegexemplar und Rückfragen bitte an: dako pr, Manforter Straße 133, 51373 Leverkusen, Tel.: 02 14 /

Mehr

Plandoor 30 Plandoor 60. Flächenbündiger Feuerschutzabschluss der Feuerwiderstandsklasse EI 30 und EI 60 Systembeschreibung Holz

Plandoor 30 Plandoor 60. Flächenbündiger Feuerschutzabschluss der Feuerwiderstandsklasse EI 30 und EI 60 Systembeschreibung Holz Flächenbündiger Feuerschutzabschluss der Feuerwiderstandsklasse EI 30 und EI 60 Systembeschreibung Holz Systembeschreibung Holz Inhalt Vorbemerkungen I. Allgemeines II. Systembeschreibung 1. Systemgegenstand

Mehr

EasyGuide Center Link als Nachrüstsatz - AL206744

EasyGuide Center Link als Nachrüstsatz - AL206744 Ersatzteil-Information EasyGuide Center Link als Nachrüstsatz - AL206744 Obwohl hydraulische Oberlenker beliebt sind, ist das An- und Abkuppeln von Geräten für den Bediener nicht sehr komfortabel. Die

Mehr

Reinigungsmanagement. Gebäude-, Immobilien- und Liegenschaftsmanagement.

Reinigungsmanagement. Gebäude-, Immobilien- und Liegenschaftsmanagement. Gebäude-, Immobilien- und Liegenschaftsmanagement Gebäude- und Unterhaltsreinigung Industrie- und Reinraumreinigung Krankenhausreinigung www.geo12.de Gebäude-, Immobilien- und Liegenschaftsmanagement Übersicht

Mehr

Roto Door Volles Programm für Doppelflügeltüren

Roto Door Volles Programm für Doppelflügeltüren Roto Door Volles Programm für Doppelflügeltüren Fenster- und Türtechnologie Die Roto Doppelflügellösungen: Einfach zu öffnen, sicher zu schließen Der Hauseingang ist das Markenzeichen jedes Hauses. Eine

Mehr

Abdeckungen. Reinigungsverschlüsse. Bodenentwässerung. Abdeckungen/Verschlüsse

Abdeckungen. Reinigungsverschlüsse. Bodenentwässerung. Abdeckungen/Verschlüsse Kapitel-Inhalt Bodenentwässerung können für Ver- und Entsorgungseinrichtungen als abschließendes Bauteil problemlos in das gestalterische Gesamtkonzept integriert. Edelstahl, Werkstoff 1.401 ist für den

Mehr

Presse-Information Seite: 1 / 5

Presse-Information Seite: 1 / 5 Seite: 1 / 5 Weidmüller Steckverbinder WM4 Photovoltaik : Der zuverlässige Steckverbinder für den schnellen und sicheren Anschluss in Photovoltaikanlagen. Zwei Varianten: Feld- und Gerätesteckverbinder.

Mehr

Warme Kante für Fenster und Fassade

Warme Kante für Fenster und Fassade Seite 1 von 7 Dipl.-Phys. ift Rosenheim Einfache Berücksichtigung im wärmetechnischen Nachweis 1 Einleitung Entsprechend der Produktnorm für Fenster EN 14351-1 [1] (Fassaden EN 13830 [2]) erfolgt die Berechnung

Mehr

ALUMINIUM TÜR SYSTEME

ALUMINIUM TÜR SYSTEME ALUMINIUM TÜR SYSTEME Schüco Kompletttüren mit DETURAL Füllungen ADS 90.SI ADS 75.SI Aluminium Türen Systeme 2 Aluminium Türen Systeme Im modernen Gebäudebau nehmen thermische Eigenschaften hochwertiger

Mehr

Montage von Bauelementen in der Dämmebene

Montage von Bauelementen in der Dämmebene Montage von Bauelementen in der Dämmebene Erstellen von Laibungen für die einfache Montage tremco illbruck GmbH & Co. KG Frank Unglaub Energiekonzept und EnEV 2014 Neue EnEV 2014 Die neue EnEV tritt als

Mehr

Gutachtliche Stellungnahme vom 20. Juli 2010

Gutachtliche Stellungnahme vom 20. Juli 2010 Gutachtliche Stellungnahme 255 42318 vom 20. Juli 2010 zum Nachweis: Widerstandsfähigkeit bei Windlast Schlagregendichtheit Luftdurchlässigkeit Auftraggeber heroal-johann Henkenjohann GmbH & Co. KG Österwieher

Mehr

Glasklares Design für mehr Tageslicht. ESSMANN Glaselemente. ESSMANN Lichtkuppel comfort plus ESSMANN Glaspyramide plus

Glasklares Design für mehr Tageslicht. ESSMANN Glaselemente. ESSMANN Lichtkuppel comfort plus ESSMANN Glaspyramide plus Glasklares Design für mehr Tageslicht ESSMANN Glaselemente ESSMANN Lichtkuppel comfort plus ESSMANN Glaselemente Hervorragend in Ästhetik und Bauphysik Entscheiden Sie sich für die ESSMANN Glaselemente,

Mehr

Wir wissen, wie......sie mehr Geld verdienen

Wir wissen, wie......sie mehr Geld verdienen Wir wissen, wie......sie mehr Geld verdienen Einzigartiger Komplett-Service Wir wissen, was wir tun...... und das seit mehr als 40 Jahren! Ihr wirtschaftlicher Erfolg ist Antrieb unseres Handelns. Ihre

Mehr

Architektentag. Herzlich Willkommen

Architektentag. Herzlich Willkommen Architektentag Herzlich Willkommen Welches Tor für welchen Zweck? Anwendung der Torproduktnorm DIN EN 13241-1 in Ausschreibungen ( Leitfaden für Architekten und Bauplaner ) Dipl. Betriebswirt Peter Spelsberg

Mehr

Die Förderaktion 2012

Die Förderaktion 2012 Die ersten Förderanträge können ab 20.2.2012 eingebracht werden Die offiziellen Dokumente zur inkl. Förderblätter und Journalisteninfo finden Sie auf der Homepage des Wirtschaftsministerium unter http://www.bmwfj.gv.at/presse/aktuellepressemeldungen/seiten/th

Mehr

Schneller und sicherer verpacken: Neue Generation von Umwicklungsanlagen bietet verbesserten Antrieb und separates Schaumstoffpolster

Schneller und sicherer verpacken: Neue Generation von Umwicklungsanlagen bietet verbesserten Antrieb und separates Schaumstoffpolster Presseinformation (+ Bildmaterial, ab S. 5) Seite 1 von 6 Schneller und sicherer verpacken: Neue Generation von Umwicklungsanlagen bietet verbesserten Antrieb und separates Schaumstoffpolster Die Kombination

Mehr

Datum: 08.10.2013. Praktische Plancofix Schulung im Pentair Jung Pumpen Forum Steinhagen Einbautraining für die erste Fliese, die pumpt

Datum: 08.10.2013. Praktische Plancofix Schulung im Pentair Jung Pumpen Forum Steinhagen Einbautraining für die erste Fliese, die pumpt Datum: 08.10.2013 Praktische Plancofix Schulung im Pentair Jung Pumpen Forum Steinhagen Einbautraining für die erste Fliese, die pumpt Steinhagen Nach erfolgreicher Markteinführung zur ISH 2013 wurde in

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Medizinprodukte Information

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Medizinprodukte Information Bayerisches Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Medizinprodukte Information Sicherheitsrisiken von Kranken- und Pflegebetten Erstellt: 02.05.2008 Medizinprodukte Information

Mehr

DAS LÜFTUNGSSYSTEM REHAU AIRCOMFORT UNSICHTBAR, NACHRÜSTBAR, GERÄUSCHLOS. Bau Automotive Industrie

DAS LÜFTUNGSSYSTEM REHAU AIRCOMFORT UNSICHTBAR, NACHRÜSTBAR, GERÄUSCHLOS.  Bau Automotive Industrie DAS LÜFTUNGSSYSTEM REHAU AIRCOMFORT UNSICHTBAR, NACHRÜSTBAR, GERÄUSCHLOS www.rehau.com Bau Automotive Industrie 2 REHAU AIRCOMFORT REDUZIERT DAS RISIKO VON FEUCHTIGKEITSSCHÄDEN UND SCHIMMELPILZBILDUNG

Mehr

STS600 Schiebetürsicherung

STS600 Schiebetürsicherung ABUS August Bremicker Söhne www.abus.com STS600 Schiebetürsicherung Schützen Sie Ihre automatischen Schiebetüren vor Einbruch und Vandalismus Wie sicher ist Ihre Schiebetür? 20 Sekunden können entscheiden!

Mehr

6 Tür-Modelle, 12 preisgleiche Farben nur 2498 *

6 Tür-Modelle, 12 preisgleiche Farben nur 2498 * 6 Tür-Modelle, 12 preisgleiche Farben nur 2498 * Hörmann Haustür-Aktion 2014 Sparen Sie bis zu 30 % vom 01. 03. bis zum 30. 06. 2014 Mit Rundum-Wohlfühlausstattung Hohe Wärmedämmung für niedrigen Energieverbrauch

Mehr

Montageanleitung. Fensterfalzlüfter: AEROMAT mini mit Drehverschluss. FENSTERBESCHLÄGE TÜRBESCHLÄGE SCHIEBETÜRBESCHLÄGE LÜFTUNGS- UND GEBÄUDETECHNIK

Montageanleitung. Fensterfalzlüfter: AEROMAT mini mit Drehverschluss. FENSTERBESCHLÄGE TÜRBESCHLÄGE SCHIEBETÜRBESCHLÄGE LÜFTUNGS- UND GEBÄUDETECHNIK Montageanleitung. Fensterfalzlüfter: AEROMAT mini mit Drehverschluss. FENSTERESHLÄGE TÜRESHLÄGE SHIEETÜRESHLÄGE LÜFTUNGS- UND GEÄUDETEHNIK AEROMAT mini Drehverschluss (optional) Inhaltsverzeichnis Wichtige

Mehr

Absicherung Gasinstallationen in Schule, Labor und Küche

Absicherung Gasinstallationen in Schule, Labor und Küche Absicherung Gasinstallationen in Schule, Labor und Küche Stadtwerke Karlsruhe Netzservice GmbH, SWE Netz GmbH und Erdgas Südwest Netz GmbH Vertrags-Installateurveranstaltungen April/Mai 2014 Folie 1 Agenda

Mehr

Der einzige Dachfenster- Rollladen mit Jalousiefunktion!

Der einzige Dachfenster- Rollladen mit Jalousiefunktion! Der einzige Dachfenster- Rollladen mit Jalousiefunktion! Lebensraum - Dachfenster-Rollladen WERSO Manchmal braucht man einfach mehr Platz im Haus. Viele Hausbesitzer werden auf der Suche nach Raumreserven

Mehr

Gutachtliche Stellungnahme vom 29. Juli 2004

Gutachtliche Stellungnahme vom 29. Juli 2004 Gutachtliche Stellungnahme 255 28286 vom zum Nachweis 211 28287 vom der einbruchhemmenden Eigenschaften Auftraggeber Produkt Bezeichnung REHAU AG + Co. Verwaltung Erlangen Itterbium 4 91058 Erlangen 1-

Mehr

MACO PROTECT TÜRSCHLÖSSER

MACO PROTECT TÜRSCHLÖSSER TECHNIK DIE BEWEGT MACO TÜRSCHLÖSSER Muss noch mit dem Schlüssel verriegelt werden? Z-TA 3-FALLEN-SCHLOSS AUTOMATIC UND COMFORT Das 3-Fallen-Schloss Z-TA ist die konsequente Weiterentwicklung des MACO

Mehr

Klasse C5/B5. Klasse E750

Klasse C5/B5. Klasse E750 Auftraggeber Produkt System Außenmaß (B x H) Rahmenmaterial Nachweis Widerstandsfähigkeit bei Windlast Schlagregendichtheit Luftdurchlässigkeit, Bedienkräfte Mechanische Beanspruchung Dauerfunktion Prüfbericht

Mehr

Türsicherheitskonzept

Türsicherheitskonzept Türsicherheitskonzept Seite 1 von 7 Ausgangssituation Das technische Konzept bezieht sich auf den Flugzeugabsturz der Germanwings Maschine im A320 Flug 4U9525. Die Maschine wurde absichtlich durch den

Mehr

Bedienungsanleitung Garantiekarte

Bedienungsanleitung Garantiekarte GARMAT GARAGENMATTE Bedienungsanleitung Garantiekarte www.garmat.at GARMAT an Innovation of 1 Vor Gebrauch Bedienungsanleitung und Sicherheitshinweise lesen und beachten. Inhaltsverzeichnis A. Sicherheitshinweise...

Mehr

MOVY is3. Interstuhl Büromöbel GmbH & Co. KG

MOVY is3. Interstuhl Büromöbel GmbH & Co. KG MOVY is3 Small is great! Was der UP! von VW und MOVYis3 gemeinsam haben. MOVYis3: Überall gut und modern Sitzen für alle. ÜBERALL - MOVYis3 zeichnet sich dadurch aus, dass er hierachiefrei einsetzbar ist

Mehr

Haustür, einflügelig, nach innen oder außen öffnend. geschlossen und verriegelt (in Hauptfalle und Nebenfallen)

Haustür, einflügelig, nach innen oder außen öffnend. geschlossen und verriegelt (in Hauptfalle und Nebenfallen) Nachweis Widerstandsfähigkeit bei Windlast, Schlagregendichtheit, Luftdurchlässigkeit Nr. 12-000632-PR03-1 (GAS-C01-99-de-01) Produkt Bezeichnung Leistungsrel. Produktdetails Schließzustand aluplast GmbH

Mehr

DB-Richtlinie 931 und Einsatz von schienengebundenen Geräten

DB-Richtlinie 931 und Einsatz von schienengebundenen Geräten DB-Richtlinie 931 und Einsatz von schienengebundenen Geräten Sperrvermerk: nicht zur Verteilung / weiteren Verwendung DB Netz AG Manfred Kloesgen I.NPI 43 Potsdam, 11.09.2014 Inhaltsübersicht Vorstellung

Mehr

Veröffentlicht auf BEWI - drzwi, okna, rolety Opole :: drzwi, okna opolskie (

Veröffentlicht auf BEWI - drzwi, okna, rolety Opole :: drzwi, okna opolskie ( Veröffentlicht auf BEWI - drzwi, okna, rolety Opole :: drzwi, okna opolskie ( http://www.bewi.com.pl) Startseite > Wintergärten Wintergärten Terrassenüberdachungen Vordächer über Eingangstüren Widerstandsfähig

Mehr

fair, flexibel, funktionell, fachlich kompetent und schnell! Schwenkbrücken schwenkbar seitenverschiebbar mobil

fair, flexibel, funktionell, fachlich kompetent und schnell! Schwenkbrücken schwenkbar seitenverschiebbar mobil fair, flexibel, funktionell, fachlich kompetent und schnell! schwenkbar seitenverschiebbar mobil Federmechanische Schwenkbrücke aus Stahl oder Aluminium, stationär oder seitenverschiebbar Typen FBSS, FBSV,

Mehr

Einbruchschutz Ihr einfacher Weg zur KfW-Förderung

Einbruchschutz Ihr einfacher Weg zur KfW-Förderung Einbruchschutz Ihr einfacher Weg zur KfW-Förderung Die Angaben in diesem Dokument wurden sorgfältig erstellt und geprüft. Dennoch bleiben Irrtümer und Druckfehler, vor allem aber technische Änderungen

Mehr

TECHNISCHE INFORMATION

TECHNISCHE INFORMATION TECHNISCHE INFORMATION Dichtheitsprüfung von Entwässerungsleitungen In der täglichen Praxis treten häufig Unstimmigkeiten darüber auf, in welchem Umfang Dichtheitsprüfungen bei Entwässerungsleitungen vorgenommen

Mehr

Pful_Aluminium-Tore_2011_rz.qxd :39 Uhr Seite 1. Pfullendorfer Aluminium-Tore Platz sparend

Pful_Aluminium-Tore_2011_rz.qxd :39 Uhr Seite 1. Pfullendorfer Aluminium-Tore Platz sparend Pful_Aluminium-Tore_2011_rz.qxd 07.04.2011 15:39 Uhr Seite 1 Pfullendorfer Aluminium-Tore Platz sparend Pful_Aluminium-Tore_2011_rz.qxd 07.04.2011 15:39 Uhr Seite 2 Pful_Aluminium-Tore_2011_rz.qxd 07.04.2011

Mehr

HAUSTÜREN AUS REHAU BRILLANT-DESIGN

HAUSTÜREN AUS REHAU BRILLANT-DESIGN HAUSTÜREN AUS REHAU BRILLANT-DESIGN ATTRAKTIV UND WERTBESTÄNDIG www.rehau.com Bau Automotive Industrie NACH JAHREN IMMER NOCH IN TOPFORM HAUSTÜREN AUS REHAU BRILLANT-DESIGN Hochwertige Verarbeitung sorgt

Mehr

Holz - Haustüren. Setzen Sie mit Haustüren von STOLMA individuelle Akzente. Premium Serie. STOLMA GmbH & Co. KG Berliner Str. 39 B D Wuppertal

Holz - Haustüren. Setzen Sie mit Haustüren von STOLMA individuelle Akzente. Premium Serie. STOLMA GmbH & Co. KG Berliner Str. 39 B D Wuppertal Setzen Sie mit Haustüren von STOLMA individuelle Akzente. STOLMA GmbH & Co. KG Berliner Str. 39 B D-42275 Wuppertal Holz - Haustüren Premium Serie Tel.: 0202 / 870 52-0 Fax: 0202 / 870 52-200 www.stolma.de

Mehr

Nur 50 mm Aerorock ID erfüllen die EnEV

Nur 50 mm Aerorock ID erfüllen die EnEV Datum: 06.07.2010 Innendämmung bis in die kleinste Nische Nur 50 mm Aerorock ID erfüllen die EnEV Gladbeck Mit dem neuartigen Dämmsystem Aerorock ID von Rockwool erfährt die Innendämmung der Außenwand

Mehr

Einflügeliges Drehkippfenster mit untenliegender Festverglasung. Systherm 72E 1682 mm x 2519 mm Aluminium-Kunststoff-Verbundprofile

Einflügeliges Drehkippfenster mit untenliegender Festverglasung. Systherm 72E 1682 mm x 2519 mm Aluminium-Kunststoff-Verbundprofile Auftraggeber Produkt System Außenmaß (B x H) Rahmenmaterial Nachweis Widerstandsfähigkeit bei Windlast Schlagregendichtheit Luftdurchlässigkeit, Bedienkräfte Mechanische Beanspruchung Dauerfunktion Tragfähigkeit

Mehr

EEG 2014: Die neue Besondere Ausgleichsregelung

EEG 2014: Die neue Besondere Ausgleichsregelung EEG 2014: Die neue Besondere Ausgleichsregelung Am 27. Juni 2014 hat der Bundestag die EEG-Novelle verabschiedet. Wesentliches Ziel der Novellierung war zum einen, den Kostenanstieg bei der Förderung erneuerbaren

Mehr

Profilübersicht Insektenschutz Spannrahmen

Profilübersicht Insektenschutz Spannrahmen Profilübersicht Insektenschutz Spannrahmen Profil 302 Profil 306 Profil 305 Profil 17 Profilübersicht Insektenschutz Tür Türprofil DT1 Türprofil DT1 Bürste Türprofil DT2 Griffsprosse Schiebetürprofil mit

Mehr

MULTIFUNKTIONALER COMFORT. MUTO das manuelle Schiebetürsystem mit Self-Closing und integrierter Verriegelung.

MULTIFUNKTIONALER COMFORT. MUTO das manuelle Schiebetürsystem mit Self-Closing und integrierter Verriegelung. MULTIFUNKTIONALER COMFORT MUTO das manuelle Schiebetürsystem mit Self-Closing und integrierter Verriegelung. www.dorma.com/innovation MANUELLES SCHIEBETÜRSYSTEM MUTO MUTO DAS KOMPAKTE, FLEXIBLE MANUELLE

Mehr

Montage von Bauelementen in der Dämmebene

Montage von Bauelementen in der Dämmebene Montage von Bauelementen in der Dämmebene Erstellen von Laibungen für die einfache Montage tremco illbruck GmbH & Co. KG Frank Unglaub tremco illbruck Auf einen Blick Geschäftsfeld: Abdichtung und Verklebung

Mehr

Nachweis Widerstandsfähigkeit bei Windlast Schlagregendichtheit Luftdurchlässigkeit Bedienkräfte Tragfähigkeit von Sicherheitsvorrichtungen

Nachweis Widerstandsfähigkeit bei Windlast Schlagregendichtheit Luftdurchlässigkeit Bedienkräfte Tragfähigkeit von Sicherheitsvorrichtungen Auftraggeber Produkt System Außenmaß (B x H) Rahmenmaterial Besonderheiten Nachweis Widerstandsfähigkeit bei Windlast Schlagregendichtheit Luftdurchlässigkeit Bedienkräfte Tragfähigkeit von Sicherheitsvorrichtungen

Mehr

Reglement für Veranstaltungen

Reglement für Veranstaltungen Flüssiggas sicher verwenden Reglement für Veranstaltungen Version: März 2015 Copyright by FVF 1 Inhalt Seite 1 Zweck 3 2 Anwendungsbereich 3 3 Vorgehen 3 4 Umsetzung 3 4.1 Anforderungen an den Veranstalter

Mehr

Arbeitsschutz auf Baustellen

Arbeitsschutz auf Baustellen Arbeitsschutz auf Baustellen Schutz vor Absturz und sichere Verkehrswege Frank Werner 01.12.2015 Meldepflichtige Arbeits- und Wegeunfälle [BG BAU] Quelle: BG BAU Seite 2 Potsdam, 01. Dezember 2015 1 Tödliche

Mehr

6 Tür-Modelle, 12 preisgleiche Farben 2498 * nur. Hörmann Haustür-Aktion 2014

6 Tür-Modelle, 12 preisgleiche Farben 2498 * nur. Hörmann Haustür-Aktion 2014 6 Tür-Modelle, 12 preisgleiche Farben nur 2498 * Hörmann Haustür-Aktion 2014 Sparen Sie bis zu 30 % vom 01. 03. bis zum 30. 06. 2014 Genießen Sie Ihr Zuhause Mit einer exklusiven Haustür nach Ihrem Geschmack

Mehr

KURZ-INFO Aktuatoren PRODUKTMERKMALE. Low-Force Medium-Force High-Force

KURZ-INFO Aktuatoren PRODUKTMERKMALE. Low-Force Medium-Force High-Force KURZ-INFO Aktuatoren Low-Force Medium-Force High-Force PRODUKTMERKMALE Anwendung Die elektromotorischen Aktuatoren sind überall dort einzu setzen, wo elektrisches Ver-/Entriegeln oder Zuziehen von Schließ-

Mehr

Laserschutz. 1. Laserklassen: Laserschutz.doc

Laserschutz. 1. Laserklassen: Laserschutz.doc 1. Laserklassen: Laserschutz Neue Laserklassen Anwendung neuer Laser entsprechend der Stellungnahme des Fachausschuss Elektrotechnik zur Berücksichtigung der Norm DIN EN 60825-1 (VDE 0837 Teil 1), Ausgabe

Mehr

KFV BEDIENUNGS- UND WARTUNGSANLEITUNG. Notausgangsund Panikverriegelungen. Für ein- und zweiflügelige Türen. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme

KFV BEDIENUNGS- UND WARTUNGSANLEITUNG. Notausgangsund Panikverriegelungen. Für ein- und zweiflügelige Türen. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme BEDIENUNGS- UND WARTUNGSANLEITUNG KFV Notausgangsund Panikverriegelungen Für ein- und zweiflügelige Türen Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme DEUTSCH ENGLISH FRANÇAIS ESPAÑOL ITALIANO NEDERLANDS ČESKÝ

Mehr

Handbuch Geräteträgertisch Rondo Handbuch ab 2012 Stand: Juni 2012 Technische Änderungen vorbehalten!

Handbuch Geräteträgertisch Rondo Handbuch ab 2012 Stand: Juni 2012 Technische Änderungen vorbehalten! Handbuch Geräteträgertisch Rondo Handbuch ab 2012 Stand: Juni 2012 Technische Änderungen vorbehalten! Block Optic Ltd. Semerteichstr. 60 Tel.: +49(0) 231 / 10 87 78 50 D- 44141 Dortmund Fax: +49(0) 231

Mehr

GEBÄUDEREINIGUNG - GEBÄUDEMANAGEMENT

GEBÄUDEREINIGUNG - GEBÄUDEMANAGEMENT GEBÄUDEREINIGUNG - GEBÄUDEMANAGEMENT Petkumer Straße 220 26725 Emden Telefon: +49 4921 582460 Mobil: +49 176 20601852 Was bedeutet Ihnen Sauberkeit? Bei unserer täglichen Reinigung spüren wir immer wieder,

Mehr

Glasbeschläge mit System

Glasbeschläge mit System Glasbeschläge mit System das system Vitris ist die Lösung für alle Situationen, in denen Glas einen perfekten Rahmen braucht. Ein komplettes Programm aus Profilen, Beschlägen und Schlössern für Innenausbau,

Mehr

Öffentliche Ausschreibung zur Beschaffung von Papier für Laser- und Offset-Druck (VOL/A und VOL/B)

Öffentliche Ausschreibung zur Beschaffung von Papier für Laser- und Offset-Druck (VOL/A und VOL/B) C:\Users\wimi\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\OLK9F81\Papier_ Internet.doc 1 Öffentliche Ausschreibung zur Beschaffung von Papier für Laser- und Offset-Druck (VOL/A und VOL/B)

Mehr

Tagung für Betriebsräte in Lüneburg 12.11.2015. Manipulation von Schutzeinrichtungen an Maschinen. 12.11.2015-Lüneburg

Tagung für Betriebsräte in Lüneburg 12.11.2015. Manipulation von Schutzeinrichtungen an Maschinen. 12.11.2015-Lüneburg Tagung für Betriebsräte in Lüneburg 12.11.2015 Manipulation von Schutzeinrichtungen an Maschinen 12.11.2015-Lüneburg Inhalt Was ist Manipulation (Definition) Was sagen die Vorschriften? Ergebnisse einer

Mehr

Nachweis Widerstandsfähigkeit bei Windlast Schlagregendichtheit Luftdurchlässigkeit Mechanische Beanspruchung Dauerfunktion. Klasse C4 / B4.

Nachweis Widerstandsfähigkeit bei Windlast Schlagregendichtheit Luftdurchlässigkeit Mechanische Beanspruchung Dauerfunktion. Klasse C4 / B4. Auftraggeber Nachweis Widerstandsfähigkeit bei Windlast Schlagregendichtheit Luftdurchlässigkeit Mechanische Beanspruchung Dauerfunktion Prüfbericht 101 27558/5 REHAU AG + Co. Verwaltung Erlangen Ytterbium

Mehr

Die neue Schlossgeneration. Fenster und Türen: Gutes. Besser. Machen!

Die neue Schlossgeneration. Fenster und Türen: Gutes. Besser. Machen! Die neue Schlossgeneration Fenster und Türen: Gutes. Besser. Machen! Die neue Schlossgeneration einfacher, durch reduzierte Technik sicherer, als die 5-fach-Verriegelung von gestern besser, durch optimierte

Mehr

BUG-Alutechnik. Rollladen-Führungsschienen- System, RF-Distance

BUG-Alutechnik. Rollladen-Führungsschienen- System, RF-Distance BUG-Alutechnik Rollladen-Führungsschienen- System, RF-Distance Ausgabe 2005 2 Besondere Anforderungen erfordern besondere Maßnahmen! Die gesetzliche Energieeinsparverordnung (EnEV) stellt spezielle Anforderungen

Mehr

EP EC ASTRUM ALLECTO AVEO

EP EC ASTRUM ALLECTO AVEO D1 EP EC ASTRUM ALLECTO AVEO D1-EP Bewährtes Konzept Eine der kompaktesten Einheiten ist die D1-EP mit der Parallelverschiebebahn. Hier finden Sie einen komfortablen und leicht zu bedienenden Arbeitsplatz,

Mehr

Automatische Türen und Tore im Stadtschloss Berlin Anforderungen aus der momentanen Planung

Automatische Türen und Tore im Stadtschloss Berlin Anforderungen aus der momentanen Planung Seite 1 von 5 ift Rosenheim Automatische Türen und Tore im Stadtschloss Berlin Anforderungen aus der momentanen Planung Stadtschloss Palast der Republik Stadtschloss Berlin hat wahrlich eine bewegte Geschichte

Mehr

Anschluss des CP600BMW an ein BMW Autoradio ohne CD-Wechsler:

Anschluss des CP600BMW an ein BMW Autoradio ohne CD-Wechsler: Anschluss des CP600BMW an ein BMW Autoradio ohne CD-Wechsler: Für den Anschluss werden 2 Kabel benötigt die bei Ihrem BMW Händler oder beim Hersteller des CP600BMW zu erwerben sind. 3 polige Kupplung für

Mehr

Ing. Kurt-Stuart Ristl Produktmanagement

Ing. Kurt-Stuart Ristl Produktmanagement Ing. Kurt-Stuart Ristl Produktmanagement Europäisches Ziel: 20/20/20 20 % weniger Treibhausgasemissionen im Vergleich zu 1990 20 % des Energieverbrauchs durch erneuerbare Energien decken 20 % Reduktion

Mehr

siegenia-aubi informiert!

siegenia-aubi informiert! siegenia-aubi informiert! FensterBescHl äge TürBeschl äge Auf den folgenden Seiten erfahren Sie schnell und einfach, ob Ihre Schiebetüren oder -fenster von unserem Warnhinweis betroffen sind. SchiebetürBeschl

Mehr

Brandschutz im Bild. Aktuelle Anforderungen an den vorbeugenden baulichen Brandschutz für Bauvorhaben, Bauteile, Baustoffe

Brandschutz im Bild. Aktuelle Anforderungen an den vorbeugenden baulichen Brandschutz für Bauvorhaben, Bauteile, Baustoffe Brandschutz im Bild Aktuelle Anforderungen an den vorbeugenden baulichen Brandschutz für Bauvorhaben, Bauteile, Baustoffe von Frieder Kircher, Brandassessor Dipl.-Ing. (FH) M.Eng. Sebastian Wiederer Grundwerk

Mehr

Die Schuler-Mannschaft

Die Schuler-Mannschaft Die Schuler-Mannschaft Tore, Torbeschläge Mechanische Torbeschläge System Borcherts Vorteile des Werkstoffes Holz: sind überall dort eingebaut, wo es um eine schnelle Öffnung von Toren geht. Dies wird

Mehr

#$%%&$' Der Prüfling wurde zum Nachweis der Gehäuseschutzgrade IP 66 und IP 67 nach DIN EN 60529 : 2000 09 (VDE 0470 1) geprüft.

#$%%&$' Der Prüfling wurde zum Nachweis der Gehäuseschutzgrade IP 66 und IP 67 nach DIN EN 60529 : 2000 09 (VDE 0470 1) geprüft. Der Prüfling wurde zum Nachweis der Gehäuseschutzgrade IP 66 und IP 67 nach DIN EN 60529 : 2000 09 (VDE 0470 1) geprüft. IP 6X IP X6 IP X7 Der Prüfling wurde zum Nachweis der Gehäuseschutzgrade IP 66 und

Mehr

Flexible Büros Flexibles Arbeiten

Flexible Büros Flexibles Arbeiten Individuelle Bürogestaltung nach Ihren Wünschen. F11-Fulda.de Flexible Büros Flexibles Arbeiten Neubau im Gewerbegebiet Münsterfeld: F11 Die Plattform // Seite 2 Schaffen Sie sich Freiraum // Seite 4 Starten

Mehr

MBT RAT Risk Assessment Tool Maschinenrichtlinie 2006/42/EG kostenlose Risi

MBT RAT Risk Assessment Tool Maschinenrichtlinie 2006/42/EG kostenlose Risi MBT RAT Risk Assessment Tool Maschinenrichtlinie 2006/42/EG kostenlose Risikobeurteilungsvorlage frei verfügbar im Internet als MS Excel 2010 Datei / 26 Warum? Maschinenhersteller müssen eine Risikobeurteilung

Mehr

KAN-Positionspapier zum Thema künstliche, biologisch wirksame Beleuchtung in der Normung. August 2015

KAN-Positionspapier zum Thema künstliche, biologisch wirksame Beleuchtung in der Normung. August 2015 KAN-Positionspapier zum Thema künstliche, biologisch wirksame Beleuchtung in der Normung August 2015 Das Projekt Kommission Arbeitsschutz und Normung wird finanziell durch das Bundesministerium für Arbeit

Mehr

Antrag auf Erteilung eines Waffenscheins gemäß 10 Abs.4 Waffengesetz (WaffG)

Antrag auf Erteilung eines Waffenscheins gemäß 10 Abs.4 Waffengesetz (WaffG) Antrag auf Erteilung eines Waffenscheins gemäß 0 Abs.4 Waffengesetz (WaffG) An den Landkreis Schaumburg Ordnungsamt Jahnstraße 0 3655 Stadthagen A Angaben zur Person des Antragstellers evtl. Nebenwohnungen

Mehr

Garagentore. Feldmanngaragentore modernste Technik in stilvollem Design.

Garagentore. Feldmanngaragentore modernste Technik in stilvollem Design. Garagentore Feldmanngaragentore modernste Technik in stilvollem Design. Haustüren und Nebeneingänge aus Aluminium Haustüren aus Holz Wohnungseingangstüren Vordächer Terrassenüberdachungen Fenster Balkon-

Mehr

Gelenkarmmarkisen Basic Plus

Gelenkarmmarkisen Basic Plus Gelenkarmmarkisen Basic Plus Die Aluminium Gelenkarmmarkisen Basic und Basic Plus bestechen durch Ihre besondere Verarbeitung und Stabilität zu einem unschlagbar günstigen Preis. Alle Basic Modelle sind

Mehr