Leistungsverzeichnis. über. Fliesenarbeiten. im Hochbehälter I

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Leistungsverzeichnis. über. Fliesenarbeiten. im Hochbehälter I"

Transkript

1 Wasserversorgung Ebermannstadt Landkreis Forchheim Leistungsverzeichnis über Fliesenarbeiten im Hochbehälter I Vorhabensträger: Stadtwerke Ebermannstadt Versorgungsbetriebe GmbH Forchheimer Straße Ebermannstadt Tel / / -17 Harald Herbach, Leiter Wasserversorgung Planung / Bauleitung: Ingenieurbüro A. Dürrschmidt Bismarckstraße Nürnberg Tel / Fax /

2 Seite 2 Vorbemerkung Das Leistungsverzeichnis beinhaltet wie die Fliesen und Plattenarbeiten im neu gebauten Trinkwasserbehälter Ebermannstadt Hochbehälter I. In die nachstehenden Preise sind anteilig alle Leistungen für Einrichten und Vorhalten der Baustelleneinrichtung, An- und Abtransport aller erforderlichen Geräte und Maschinen einzurechnen. Einzurechnen sind ebenfalls alle Leistungen für Gerüste, Einrüstungen und sonstige Nebenkosten. Die Estriche werden bauseits hergestellt. Die Erschwernisse durch die eventuell schon eingebaute Installation sind zu beachten. Die Arbeiten im Bauwerk müssen 2015 ausgeführt werden! Fliesenarbeiten nach DIN auszuführen unter Lieferung aller Materialien- 1. Bodenbelag aus glasierten Steinzeugplatten EN 14411, Gruppe BIb; BIIa; BIIb. 1. Sortierung, Oberfläche eben, mit Rutschhemmender Glasur (R 11), halbmatt, geschlossen, auf vorhandenen Estrich im Dünnbettverfahren im Verband verlegen, verfugen und reinigen des fertigen Belages (einschließlich einmaliger Erstpflege mit Pflegemittel). Farbe und Verlegeart nach Angabe der Bauleitung. Größe:...x... x...cm, Wasseraufnahme E3 (bis 3 %), Abriebgruppe IV, frostfest aus dem Programm der Firma Buchtal oder gleichwertig.... Das Anarbeiten an Bodenentwässerung sowie an Öffnungen (Treppe, Fundamentsockel usw.) ist einzurechnen. Bodenbelag komplett liefern (unter Lieferung aller Materialien) und verlegen. 2. Sockel und Wandanschlüsse Verfliesen von Sockel und Wandanschlüssen, Keramische Spaltriemchen (Boden/Wand) Größe:... x... x... cm passend zu obigem Bodenbelag 58,00 m2

3 Seite Wandbelag aus keramischen glasierten Steinzeugplatten, frostfest, Oberfläche halbmatt, geschlossen, Format...x...x... (1. Sortierung) sonst wie Pos An Ortbetonwandfläche nach Angabe des Auftraggebers bzw. der Bauleitung. 4. Schienen Liefern und Einsetzen von Schienen aus nichtrostendem Stahl (V4A) einschl. Befestigungsmaterial (nichtrostend) passen zu Pos. 1 Kantenschutzschiene 5. Anschlagschiene, sonst wie vor. 6. Bewegungsfugen, ca mm Fugenbreite, in vorbeschriebenen Bodenbelag ausbilden und füllen mit elastischer Dichtungsmasse beständig gegen Säure mit Fugenprofil (Abschlussprofil) aus nichtrostendem Stahl (V2A). 7. Zuschlag zu Pos. Bodenbelag für das Herstellen (ausbilden und füllen) einer Fuge zwischen Sockel und Bodenbelag, sowie Wand und Sockel, Wand/Sockel, Gully, usw. aus elastischer Dichtungsmasse, waagrechte und senkrechte Fuge. Treppen 60,00 m 4,00 m2 10,00 m 2,00 m 8,00 m 100,00 m

4 Seite 4 8. Trittstufen, Trittstufen, aus glasierten Steinzeugplatten EN 14411, Gruppe BIb; BIIa; BIIb. 1. Sortierung, Oberfläche eben, mit Rutschhemmender Glasur (R 11), halbmatt, geschlossen, auf vorhandenen Estrich in Dünnbettverfahren im Verband verlegen, verfugen und reinigen des fertigen Belages (einschließlich einmaliger Erstpflege mit Pflegemittel). Treppe 1/4 gewendelt, Farbe und Verlegeart nach Angabe der Bauleitung. Größe:... x... x..., Wasseraufnahme E3 (bis 3 %), Abriebgruppe IV, frostfest aus dem Programm der Firma Buchtal oder gleichwertig Treppenplatten mit seitlicher Aufkantung links / rechts zum Treppenplatten mit seitlicher Aufkantung links / rechts zum Treppenbelag der Pos Setzstufen zu den Trittstufen der Pos. 9 Setzstufen zu den Trittstufen der Pos. 9, Steigungshöhe ca. 18 cm, einschl. Fugenschnitt-Verlegung im Dünnbett gemäß DIN / Sockelbekleidung passend zur Treppe der Pos. 9 Sockelbekleidung passend zur Treppe der Pos. 9 Verlegung im Dünnbett gemäß DIN ,50 m 12. Abschlußprofil für die Treppenvorderkante liefern und fachgerecht Abschlußprofil für die Treppenvorderkante liefern und fachgerecht einbauen. Treppenprofil aus Edelstahl mit spezieller rutschhemmernder Profilierung, einschließlich Endkappen. System. z.b. Schlüter-Trep E., Iserlohn 13. Platte aus Naturwerkstein (nach DIN 18332) liefern und am Eingang (im Freien) auf vorhandener Betonlaibung im Dünnbettverfahren verlegen, mit elastischer Fugenabdichtungsmasse verfugen.

5 Seite 5 Platte mit Abmessung ca. 1,50 m lang, 0,25-0,30 m breit und 4 cm stark. Einschließlich Anarbeiten an die Tür, Gesteinsart nach Angabe, Oberfläche fein geschurt, Seitenflächen sichtbar, komplett liefern und verlegen. 14. Erstpflege, Steinzeugplatten Einmaliges Erstpflegen des Bodens und Sockels mit einem guten Pflegemittel. 15. Rohbaubeheizung Beheizen des Eingangsbereiches und des Rohrkellers bei Bedarf bzw. Temperaturen unter 5 C, während der Bauzeit. 16. Stundenlohnarbeiten Mittellohn 0,50 m2 58,00 m2 1,00 Psch 5,00 Summe LV Fliesenarbeiten

6 Zusammenfassung Seite 6 Gesamt netto zzgl. 19,0 % MwSt. Gesamt brutto Ort/Datum/Stempel/rechtsverbindliche Unterschrift

Portici Maggiori, 5 - Große Lauben, Bressanone-Brixen (BZ) 11/10/2012 KOSTEN-MASSENBERECHNUNG

Portici Maggiori, 5 - Große Lauben, Bressanone-Brixen (BZ) 11/10/2012 KOSTEN-MASSENBERECHNUNG 3910 Dickschichtsystem. Arbeitsschritte: - eine Grundbeschichtung, - eine Schlußbeschichtung. (50/4) * 0,10 * 2,5 3,13 (100/3) * 0,20 * 3 20,00 (80/5) * 0,1 * 3 4,80 (1/4) * 0,05 * 4 0,05 (2/3) * 0,05

Mehr

GW 12 - BODENBELAGSARBEITEN / LINOLEUM

GW 12 - BODENBELAGSARBEITEN / LINOLEUM Ausschreibung: Hinweis: Bauvorhaben: Architekt: Böwer- Eith- Murken Architekten BDA Lessingstrasse 3 79100 Freiburg Rainer Buff Tel. 0761 75677 14 E-mail: buff@boewereithmurken.de Bauherr: Gemeinde Ballrechten-Dottingen

Mehr

Feuchtraumabdichtung mit AQUAFIN-2K bzw. Aquafin-2K/M einschliesslich der Fliesenverlegung mit Soloflex (Beanspruchungsklasse A1 / A2)

Feuchtraumabdichtung mit AQUAFIN-2K bzw. Aquafin-2K/M einschliesslich der Fliesenverlegung mit Soloflex (Beanspruchungsklasse A1 / A2) MUSTERLEISTUNGSVERZEICHNIS Nr. 3.20 Feuchtraumabdichtung mit AQUAFIN-2K bzw. Aquafin-2K/M einschliesslich der Fliesenverlegung mit Soloflex (Beanspruchungsklasse A1 / A2) Bauvorhaben: in: Bauherr: Bauleitung:

Mehr

CaSi-Systems Muster-LV Klimaplatten aus Calciumsilikat zur Innendämmung

CaSi-Systems Muster-LV Klimaplatten aus Calciumsilikat zur Innendämmung CaSi-Systems Muster-LV Klimaplatten aus Calciumsilikat zur Innendämmung Technisches Merkblatt Vers. 12/02.13 Pos. 1.0 m² Prüfen des Untergrundes Zulage für das Prüfen und Beurteilen des Untergrundes gemäß

Mehr

Projekt: 1415 Alte Berner Straße 26, Hamburg-FRÜNDT Grundst.GmbH LV-Nr.: Trockenbauarbeiten Titel 17 Trockenbau

Projekt: 1415 Alte Berner Straße 26, Hamburg-FRÜNDT Grundst.GmbH LV-Nr.: Trockenbauarbeiten Titel 17 Trockenbau Seite 1 Vorbemerkung Trockenbauarbeiten: Das Einrichten und Räumen der Baustelle sowie das Vorhalten der Baustelleneinrichtung einschl. der Geräte sind in den Positionen enthalten. Die gem. VOB erforderliche

Mehr

Leistungsverzeichnis Leistungsbeschreibung

Leistungsverzeichnis Leistungsbeschreibung Leistungsverzeichnis Leistungsbeschreibung Projekt 1315 Breddestr.Umbau Bauvorhaben Umbau eines Bürogebäudes in eine Kindertagesstätte mit 3 Gruppen - - Leistung (LV) 130 Rohbau Ausführungsbeginn Ausführungsende

Mehr

Verlegeanleitung Fonterra Reno

Verlegeanleitung Fonterra Reno Verlegeanleitung Fonterra Reno Anwendungstechnik Verlegeanleitung Fonterra Reno Transport, Lagerung und Verarbeitungsbedingungen Die Gipsfaser-Fußbodenheizungsplatten sollten vor der Montage an einem trockenen,

Mehr

Grundlagen Standardkorbgrößen: Länge = 0,50, 1,00, 1,50 und 2,00 m Breite = 0,50 und 1,00 m Höhe = 0,50 und 1,00 m Standardbauwerksbreiten: Stützwände (ohne Lastfall) Bis 1,00 m Höhe 0,50 m Tiefe Bis 2,00

Mehr

Technische Information

Technische Information Ausschreibung der Bodenbelagsarbeiten von Wineo Laminatboden Bauvorhaben: Ausführungszeitpunkt: Bauherr: Architekt: Allgemeine / technische Vorbemerkungen 1. Die in dem nachfolgenden Leistungsverzeichnis

Mehr

Galerie Balkongestaltung

Galerie Balkongestaltung Galerie Balkongestaltung WARCO-Fliesen WARCO-Fliesen Fehlt das Sonnenlicht auf dem Balkon, sei es durch dessen Lage oder Formgebungen, empfiehlt sich eine farbenfrohe Gestaltung. Achten Sie bei der Auswahl

Mehr

L e i s t u n g s v e r z e i c h n i s

L e i s t u n g s v e r z e i c h n i s Saller Gewerbebau Zum Hospitalgraben 6, 99425 Weimar 17.11.2009 Werbeanlagen Regen Zwieseler Straße 41-45 Seite 1 94209 Regen, Zwieseler Str. 41-43 LV L e i s t u n g s v e r z e i c h n i s Bauvorhaben:

Mehr

1 ÜBERSICHTSPLAN GRUNDRISS HAUS A, B UND C MIT TIEFGARAGE SCHNITT A-A: EINZELGEBÄUDE SCHNITT B-B: MIT TIEFGARAGE...

1 ÜBERSICHTSPLAN GRUNDRISS HAUS A, B UND C MIT TIEFGARAGE SCHNITT A-A: EINZELGEBÄUDE SCHNITT B-B: MIT TIEFGARAGE... DOZENT: DIPL.-ING. BERND SCHWEIBENZ STAND JANUAR 2004 INHALTSVERZEICHNIS 1 ÜBERSICHTSPLAN GRUNDRISS HAUS A, B UND C MIT TIEFGARAGE... 2 2 UG GRUNDRISS DER EINZELGEBÄUDE, HAUS A, B UND C... 3 3 EG GRUNDRISS

Mehr

Muster-Leistungsverzeichnis

Muster-Leistungsverzeichnis Muster-Leistungsverzeichnis SikuSan Pro Wandsanierung Auftraggeber: erstellt von: Das Dokument umfasst 7 Seiten LV-Datum: LV-Bezeichnung: SikuSan Pro Wandsanierung Inhaltsverzeichnis Seite 2 00001 Baustelleneinrichtung

Mehr

L E I S T U N G S B E S C H R E I B U N G

L E I S T U N G S B E S C H R E I B U N G L E I S T U N G S B E S C H R E I B U N G über die Ausführung der nachfolgend beschriebenen Arbeiten/Leistungen aus dem Bereich Schutz nicht zu bearbeitender Bauteile Bauvorhaben / Objekt Architekturbüro

Mehr

Muster-Leistungsverzeichnis

Muster-Leistungsverzeichnis Muster-Leistungsverzeichnis Auftraggeber: erstellt von: Das Dokument umfasst 8 Seiten LV-Datum: Seite 2 Inhaltsverzeichnis 00001 Baustelleneinrichtung 3 00002 SikuSan Pro System 4 Zusammenstellung 8 Seite

Mehr

Leistungsverzeichnis für Putzarbeiten

Leistungsverzeichnis für Putzarbeiten Leistungsverzeichnis für Putzarbeiten Alle MultiGips Produkte entsprechen den deutschen und europäischen Normen, werden in der Produktion ständig güteüberwacht und tragen das Ü-Zeichen bzw. das CE-Zeichen.

Mehr

Gesellschaft für Doppel- und Hohlraumböden mbh. Bühlinger Str. 23, 53577 Neustadt/Wied 0 26 83 / 96 73 40 * Fax 0 26 83 / 96 73 42.

Gesellschaft für Doppel- und Hohlraumböden mbh. Bühlinger Str. 23, 53577 Neustadt/Wied 0 26 83 / 96 73 40 * Fax 0 26 83 / 96 73 42. für Bauhöhen ab ca. 80 große Auswahl an textilen (Nadelvlies, Velours) und elastischen bzw. glatten (PVC, Linoleu, Kautschuk, Lainat) Belägen Trennung von Doppelbodenontage und Teppichverlegung öglich

Mehr

Kostenermittlung (brutto) Seite 1 von 29

Kostenermittlung (brutto) Seite 1 von 29 Kostenermittlung (brutto) Seite 1 von 29 Projekt 2.898.941,96 Kostenermittlung (brutto) Seite 2 von 29 3 Bauwerk - Baukonstruktionen 2.625.476,84 3.2 Gründung 117.363,86 bestehend aus: 3.2.4 Unterböden

Mehr

Kostenschätzung nach DIN 276

Kostenschätzung nach DIN 276 ProjektNr 1294 Zone: 6WE Gewerk: 18308 Dränagearbeiten 9.351,84 320.322 80,22 m Filterpackung aus Kies 50 x 50 cm um die Ringleitung DN 100 am Wandfuß 320.322 234,18 m² Filterschicht aus Kies ohne Feinanteil

Mehr

ÖAB 158/ 16-23. Kunsthalle Erfurt, Fischmarkt 7, 99084 Erfurt. Trockenestrich

ÖAB 158/ 16-23. Kunsthalle Erfurt, Fischmarkt 7, 99084 Erfurt. Trockenestrich ÖAB 158/ 16-23 Kunsthalle Erfurt, Fischmarkt 7, 99084 Erfurt Trockenestrich Die Leistungsbeschreibung ist ein Hilfsmittel und dient zur Information! Druckdatum 03.02.2016 Seite 1 Proj.: 2012-02 Kunsthalle

Mehr

Fliesen- und Plattenarbeiten nach DIN 18352

Fliesen- und Plattenarbeiten nach DIN 18352 Fliesen- und Plattenarbeiten nach DIN 18352 Inhalt 01. Hinweise für das Aufstellen der Leistungsbeschreibungen 02. Geltungsbereich 03. Stoffe, Bauteile 04. Ausführung 05. Nebenleistungen, Besondere Leistungen

Mehr

1 Allgemeine Vorbemerkungen. 1.1 Beschreibung

1 Allgemeine Vorbemerkungen. 1.1 Beschreibung 1 Allgemeine Vorbemerkungen 1.1 Beschreibung Der langjährige Mieter ist Ende Februar aus der Wohnung ausgezogen. Die Wohnung soll vor einer neuen Vermietung komplett renoviert werden. Die Renovierungsarbeiten

Mehr

Lv 2. ZIMMERMANNS-, DACHDECKER- UND KLEMPNERARBEITEN Titel 2.1. Dachstuhl entsprechend Statik

Lv 2. ZIMMERMANNS-, DACHDECKER- UND KLEMPNERARBEITEN Titel 2.1. Dachstuhl entsprechend Statik Lv 2. ZIMMERMANNS-, DACHDECKER- UND KLEMPNERARBEITEN Titel 2.1. Dachstuhl entsprechend Statik 2.1.1. Dachkonstruktion als Kehlbalkendach entsprechend Statik mit 5 Dachgebinden aus Sparren 8/14 a 0.80cm

Mehr

VOB-Teil A Allgemeine Bestimmungen für die Vergabe von Bauleistungen DIN 1960

VOB-Teil A Allgemeine Bestimmungen für die Vergabe von Bauleistungen DIN 1960 Datum: 04.11.2013 CL Leistungsverzeichnis BV: AD 4.6 T E C H N I S C H E V O R B E M E R K U N G E N jeweils in ihrer neuesten gültigen Ausführung Leistungsverzeichnis VOB-Teil A Allgemeine Bestimmungen

Mehr

Ausschreibungstextvorschläge Verfahren PERMATON

Ausschreibungstextvorschläge Verfahren PERMATON LV Texte Ausschreibungstextvorschläge Verfahren PERMATON Der Auftraggeber hat für die Herstellung der Dichtigkeit des Bauwerkes das Verfahren PERMATON ausgewählt. Bei Alternativangebote sind nicht zulässig.

Mehr

Bedingungen VORBEREITUNG

Bedingungen VORBEREITUNG Verlegeempfehlung Bedingungen GEBRAUCH Starfloor Click ist ausschließlich für den Einsatz im Innenbereich geeignet. * *Beachten Sie die speziellen Empfehlungen AKKLIMATISIERUNG Lagern Sie die Pakete in

Mehr

Leistungsverzeichnis 100 DEVI Deutschland GmbH ----------------------------------------------------------------------------------

Leistungsverzeichnis 100 DEVI Deutschland GmbH ---------------------------------------------------------------------------------- Leistungsverzeichnis 100 DEVI Deutschland GmbH ---------------------------------------------------------------------------------- Leistungsverzeichnis 01 Produktkatalog DEVI Deutschland Bauvorhaben Bauherr

Mehr

Menge Artikel-Bezeichnung Preis (EUR) 10 St Ausstemmen und Demontieren von

Menge Artikel-Bezeichnung Preis (EUR) 10 St Ausstemmen und Demontieren von Familie Mustermann Musterstraße 23a 54678 Musterhausen Angebot Angebots-Nr.: 3189657 Datum: 16.12.15 Bearbeiter: A. Schlüter Einfamilienhaus Mustermann, Sandstr. 17b Menge Artikel-Bezeichnung Preis (EUR)

Mehr

Bauleistungsbeschreibung

Bauleistungsbeschreibung Bauleistungsbeschreibung Neubau eines massiven Wohnhauses mit 2 Wohneinheiten Projekt: 2- Familienhaus, Reygerstraße 11, 46395 Bocholt Bauherr: Edith Riedel Büngerner Weg 29 46414 Rhede Leistungsbeschreibung

Mehr

ALUMINIUM-PANEELDECKEN

ALUMINIUM-PANEELDECKEN ALUMINIUM-PANEELDECKEN Alles aus einem Hause flexibel in der Fertigung schnelles Reagieren auf Anfragen alle Teile kompatibel schnelle Planung und Ausführung kurze Bauzeiten Eigene Mitarbeiter im Außendienst

Mehr

Leistungsverzeichnis

Leistungsverzeichnis Leistungsverzeichnis Bauherr/Bauträger: Architekt/Planer: Projekt: Sanierung von Abwasserschächten und -pumpwerken mit PCI-KANA-System und OLDODUR WS 56 Angebotsabgabe: Vergabeart: Ablauf der Zuschlagsfrist:

Mehr

Kellerablauf Produkt- und Systemargumente

Kellerablauf Produkt- und Systemargumente Produkt- und Systemargumente Kellerablauf Der Universale Ideal für den Neubau flexible Möglichkeiten zum Einbau in wasserdichte Keller Drei feste Zuläufe serienmäßig Drei feste Zuläufe ( 2 x DN 50 und

Mehr

DECKBLATT (AUSSCHREIBUNG)

DECKBLATT (AUSSCHREIBUNG) DECKBLATT (AUSSCHREIBUNG) Allgemeines Bauvorhaben: Kinderkrippe in Behringen Bauherr: Gemeinde Bispingen, Borsteler Str. 4-6, 21646 Bispingen Fon: 05194-398-0, email: h.kohlmeyer@bispingen.de Bauort: Bispingen-Behringen,

Mehr

Angebot. www.hamburger-bad.de. Datum : Angebot-Nr: Kunden-Nr : Seite : 10.01.2014 20091282 10068 1 von 8

Angebot. www.hamburger-bad.de. Datum : Angebot-Nr: Kunden-Nr : Seite : 10.01.2014 20091282 10068 1 von 8 Angebot - - www.hamburger-bad.de Tel : 040 / 24883107 Fax: 040 / 24883108 Mobil : 01797356450 www.hamburger-bad.de Angebot Datum : Angebot-Nr: Kunden-Nr : Seite : 10.01.2014 20091282 10068 1 von 8 Sehr

Mehr

Ordnungszahl Menge Einheit Einheitspreis in [EUR]

Ordnungszahl Menge Einheit Einheitspreis in [EUR] Seite: 1 von 9 1. Kontrollschacht DN/ID 400 aus PP/PVC-U Seite: 2 von 9 *** Hinweistext Vorbemerkungen und Vertragsgrundlagen Die Vertragsgrundlagen für die Ausführung obiger Arbeiten sind: VOB - Verdingungsordnung

Mehr

Architektenteam Udo Winkler - Am Wasserturm Heusweiler - Tel / Fax:

Architektenteam Udo Winkler - Am Wasserturm Heusweiler - Tel / Fax: Architektenteam Udo Winkler - Am Wasserturm 5-66265 Heusweiler - Tel. 06806/850250 - Fax: 8502519 Ausschreibung: Projekt: Projektnr.: 09 03 01 Bauherr: Gemeinde Heusweiler Saarbrücker Straße 35, 66265

Mehr

2.3. Ansetzen auf unverputztem Mauerwerk im Innenbereich. Egalisieren von Wandflächen vor dem Ansetzen von Belägen 2.3/1

2.3. Ansetzen auf unverputztem Mauerwerk im Innenbereich. Egalisieren von Wandflächen vor dem Ansetzen von Belägen 2.3/1 Ansetzen auf unverputztem Mauerwerk im Innenbereich Egalisieren von Wandflächen vor dem Ansetzen von Belägen Über 150 MAPEI-Produkte unterstützen Architekten und Projektentwickler bei der Realisierung

Mehr

- Für ein schönes Zuhause

- Für ein schönes Zuhause invitafrühjahr 2013 Fliesen - Für ein schönes Zuhause Aktionspreis 17 95* /m 2 *Aktionszeitraum 01.04.13 _ 30.06.13 510-beige 514-anthracite 512-brown 511-beige 513-creme V510 - V514 Bodenfliese glasiert,

Mehr

Ötlinger Straße 25 73230 Kirchheim-Lindorf ANGEB. NR. : 100028 Kunden-Nr : 14001 Datum : 24.02.15 Unser Zeichen : wok

Ötlinger Straße 25 73230 Kirchheim-Lindorf ANGEB. NR. : 100028 Kunden-Nr : 14001 Datum : 24.02.15 Unser Zeichen : wok EDS-Klein A N G E B O T Ötlinger Straße 25 73230 Kirchheim-Lindorf ANGEB. NR. : 100028 Kunden-Nr : 14001 Datum : 24.02.15 Unser Zeichen : wok BV Musterangebot Sehr geehrter Herr Klein, Nachfolgend erhalten

Mehr

HIGH-TECH-KERAMIK FÜR OUTDOOR-PROJEKTE

HIGH-TECH-KERAMIK FÜR OUTDOOR-PROJEKTE HIGH-TECH-KERAMIK FÜR OUTDOOR-PROJEKTE Die Outdoor-Keramik»Ein robustes Produkt zur Gestaltung von exklusiven Außenflächen.«Wie bei den herkömmlichen keramischen Platten sind die keramischen Terrassenplatten

Mehr

Plakate / Plots. DIN A3 (297 x 420 mm) DATEN: BITTE BEACHTEN SIE: 30,1 29,7 cm (Endformat) 42,0 cm (Endformat) 42,4. Datenformat

Plakate / Plots. DIN A3 (297 x 420 mm) DATEN: BITTE BEACHTEN SIE: 30,1 29,7 cm (Endformat) 42,0 cm (Endformat) 42,4. Datenformat DIN A3 (297 x 420 mm) 30,1 29,7 cm () 42,4 42,0 cm () + Beschnittzugabe 301 x 424 mm 297 x 420 mm Rand des es reichen, sonst können beim DIN A2 (420 x 594 mm) 42,4 42,0 cm () 59,8 59,4 cm () + Beschnittzugabe

Mehr

Angebotsaufforderung / Preisanfrage

Angebotsaufforderung / Preisanfrage Angebotsaufforderung / Preisanfrage "Zustandserfassung Grundstücksentwässerungsanlage" Untersuchungsort / Grundstück: Straße: PLZ/Ort: Ansprechpartner vor Ort: telefonisch erreichbar unter: Auftraggeber

Mehr

Leseprobe zum Download

Leseprobe zum Download Leseprobe zum Download Eisenhans / fotolia.com Sven Vietense / fotlia.com Picture-Factory / fotolia.com Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage, tagtäglich müssen Sie wichtige Entscheidungen

Mehr

abdichten. Verkleben der Dichtbahnen mit ARDEX 7 + 8 mit 5 cm Überlappung. Für die Verarbeitung gelten die Empfehlungen des Herstellers.

abdichten. Verkleben der Dichtbahnen mit ARDEX 7 + 8 mit 5 cm Überlappung. Für die Verarbeitung gelten die Empfehlungen des Herstellers. A 6.06.2/1 Abdichten von Wand- und Bodenflächen unter Fliesen und Platten im Pos. 1 a..... m² Wandflächen im Innen- oder Außenbereich, mit ARDEX SK 100 W TRICOM Dichtbahn abdichten. Verkleben der Dichtbahnen

Mehr

Bodenbeläge aus Naturwerkstein in Außenbereichen

Bodenbeläge aus Naturwerkstein in Außenbereichen Seite 1 von 10 Sanderstraße 4 97070 Würzburg Fon 09 31.1 20 61 Fax 09 31.1 45 49 info@natursteinverband.de www.natursteinverband.de Bodenbeläge aus Naturwerkstein in Außenbereichen Naturstein ist ein Naturprodukt,

Mehr

LEISTUNGSVERZEICHNIS Kurztextfassung

LEISTUNGSVERZEICHNIS Kurztextfassung LEISTUNGSVERZEICHNIS Kurztextfassung Projekt-Nr. : 8-14 Bauvorhaben : Ersatzneubau einer Sportsteganlage in 14712 Rathenow OT Semlin Auftraggeber : Rathenower Segler-Club e.v. Theodor-Körner-Str. 22 14712

Mehr

Ansetzen an Fassaden. Keramische Fassadenbekleidung 7/1

Ansetzen an Fassaden. Keramische Fassadenbekleidung 7/1 Ansetzen an Fassaden Keramische Fassadenbekleidung Über 150 MAPEI-Produkte unterstützen Architekten und Projektentwickler bei der Realisierung innovativer LEED (Leadership in Energy and Environmental Design)

Mehr

Max Mustermann LANDSCHAFTSARCHITEKT Tel: 0 Fax: Musterstraße Musterstadt

Max Mustermann LANDSCHAFTSARCHITEKT Tel: 0 Fax:   Musterstraße Musterstadt Leistungsverzeichnis Automatische Bewässerungsanlage Datum: 13.04.2010 1. Baustelleneinrichtung GARDENA Sprinklersystem pro 1.1 Anliefern und Abtransport von Maschinen und Geräten auf die Baustelle. 2.

Mehr

Balkon abdichten in 7 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung

Balkon abdichten in 7 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Sie wollen den Beton Ihres Balkons ausbessern und abdichten? In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie in 7 Schritten die Abdichtung des Balkons selber durchführen. Wir

Mehr

Ausschreibungstexte für Einspeiseeinrichtungen und Entnahmeeinrichtungen

Ausschreibungstexte für Einspeiseeinrichtungen und Entnahmeeinrichtungen 13.01 Wichtige Hinweise Mit den maximat Feuerlösch-Schlauchanschlusseinrichtungen bieten wir Ihnen eine ausgewogene, übersichtliche Palette an Einbau- und Wandschränken. Selbstverständlich liefern wir

Mehr

my f lyer.ch Datenblätter für Register DIN A4 mit 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 Blättern Wählen Sie bitte die passende Blattzahl aus.

my f lyer.ch Datenblätter für Register DIN A4 mit 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 Blättern Wählen Sie bitte die passende Blattzahl aus. Datenblätter für DIN A mit / / / / 9 / 0 / / Blättern Wählen Sie bitte die passende Blattzahl aus. DIN A, Blatt 9, 9 ( 0) (z. B. DIN A, x 9 mm) DIN A, Blatt 9, 9 ( 0) (z. B. DIN A, x 9 mm) DIN A, Blatt,

Mehr

L E I S T U N G S B E S C H R E I B U N G

L E I S T U N G S B E S C H R E I B U N G L E I S T U N G S B E S C H R E I B U N G für die Ausführung der nachfolgend beschriebenen Arbeiten/Leistungen aus dem Bereich Schutzabdeckung außen und innen Bauvorhaben/Objekt Architekturbüro/Planer

Mehr

Schlussrechnung Nr.: R12-0035

Schlussrechnung Nr.: R12-0035 Oliver Muster GmbH Heizung - Lüftung - Sanitär Herrn Muster Musterring 5 80025 München Projekt: Altenheim, Musterstr. 5, 12345 Musterstadt Dämmarbeiten an technischen Anlagen Schlussrechnung Nr.: R12-0035

Mehr

Druckdatei - Spezifikation Roll UP "Classic" inkl. Bannerdruck

Druckdatei - Spezifikation Roll UP Classic inkl. Bannerdruck Roll UP "Classic" inkl. Bannerdruck schwarz / Breite 85cm Art.-Nr. 100801 850 Dokumentformat (HxB): 2200 x 850 mm Roll UP "Classic" inkl. Bannerdruck silber / Breite 85cm Art.-Nr. 100811 850 Dokumentformat

Mehr

Leistungsverzeichnis Leistungsbeschreibung

Leistungsverzeichnis Leistungsbeschreibung TABERG Ingenieure GmbH Leistungsverzeichnis Leistungsbeschreibung Projekt 150930 Baureifmachung ehem. Sinteranlage Baufeld 3 Bauvorhaben Westfalenhütte in Dortmund Bebauungsplan InN 222 - ehem. Sinteranlage

Mehr

L E I S T U N G S V E R Z E I C H N I S D A C H B E G R Ü N U N G S A R B E I T E N

L E I S T U N G S V E R Z E I C H N I S D A C H B E G R Ü N U N G S A R B E I T E N Der Dachgarten 1 L E I S T U N G S V E R Z E I C H N I S zum Gewerk D A C H B E G R Ü N U N G S A R B E I T E N Bauvorhaben : Grünaufbau mit max. Flächenlast von 600 kg/m² Bauherr : Planung : Angebotsabgabe

Mehr

Gegenzuganlage. Einwellensystem mit Gegenzug und Seilführung

Gegenzuganlage. Einwellensystem mit Gegenzug und Seilführung Gegenzuganlage Innenbeschattung mit Gegenzug für waagerechte und schräge Glasflächen. Seitliche Führung des Zugprofils über Edelstahl- Tragseile, Wand oder Nischenmontage Alle sichtbaren Alu-Teile sind

Mehr

Leistungsverzeichnis für:

Leistungsverzeichnis für: VERGABENUMMER: 16A30211......... (Name und Anschrift des Bieters) Bauvorhaben Liegenschaft: Maßnahmenummer: Wettiner Kaserne Frankenberg Äußere Freiberg Str.30-32 09669 Frankenberg 0334101C1401 Baumaßnahme:

Mehr

Stahlbetonfertigteiltreppen

Stahlbetonfertigteiltreppen Stahlbetonfertigteiltreppen... gerade und gewendelt Produktionsprogramm etonwerk GmbH etonwerk GmbH MILMERSORF IN 045-4 IN EN 206 - MILMERSORF Fremdüberwacht und zertifiziert durch U - ZERT OST e.v. 2

Mehr

Ihr Sachverständiger für das Estrichlegerhandwerk und Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk

Ihr Sachverständiger für das Estrichlegerhandwerk und Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk Ihr Sachverständiger für das Estrichlegerhandwerk und Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk Maßtoleranzen - was ist erlaubt, was muss geduldet werden? Die gibt es natürlich und sie beschäftigen sich

Mehr

Calciumsulfat-Fließestriche in Feuchträumen

Calciumsulfat-Fließestriche in Feuchträumen Merkblatt 1 Calciumsulfat-Fließestriche in Feuchträumen Hinweise und Richtlinien für die Planung und Ausführung von Calciumsulfat- Information des Industrie verbandes WerkMörtel e. V., Duisburg und der

Mehr

Bäder im Trockenbau fachgerechte Ausführung

Bäder im Trockenbau fachgerechte Ausführung Bäder im Trockenbau fachgerechte Ausführung Auf welche Details sollten wir beim Ausbau von Bädern in Trockenbauweise besonders achten? Die Anforderungen und örtlichen Gegebenheiten bestimmen die Auswahl

Mehr

Leistungsverzeichnis Baumit09 Murexin

Leistungsverzeichnis Baumit09 Murexin Leistungsverzeichnis Baumit09 Murexin Leistungsverzeichnis 01 Fliesen-Technik Bauvorhaben Bauherr Tel. FAX Planverfasser Tel. FAX Bauleitung Tel. FAX Währung EUR Mehrwertsteuer 19 % Wir bitten um Rücksendung

Mehr

Ausschreibungsvorlage

Ausschreibungsvorlage Brunnensystem AQUA LINEA mit Wasserwand, Wasserschütte und Wassertrog Brunnensystem AQUA LINEA als Kaskadenbrunnen mit Wassereinlaufrohr Stand: 01/2016 Beispiel für eine Ausschreibung mit Leistungsverzeichnis

Mehr

Massen- und Kostenermittlung Oberflächenabdichtung Asbestzementschlammhalde

Massen- und Kostenermittlung Oberflächenabdichtung Asbestzementschlammhalde Seite: 1 von 5 1 Allgemeines 1.1 Beweissicherung 1,00 psch 15.000,00 15.000,00 1.2 Baustelleneinrichtung inkl. Arbeitsschutzmaßnahmen z.b. Schwarz-Weiss-Anlage, soweit nicht in den einzelnen Positionen

Mehr

DEKRA & TÜV ZERTIFIZIERT. Sachverständigenbüro - Großbeerenstr. 109 14482 Potsdam Großbeerenstr. 109 14482 Potsdam

DEKRA & TÜV ZERTIFIZIERT. Sachverständigenbüro - Großbeerenstr. 109 14482 Potsdam Großbeerenstr. 109 14482 Potsdam Sachverständigenbüro - Großbeerenstr. 109 14482 Potsdam Großbeerenstr. 109 14482 Potsdam Anrede: Telefon 0331-24 34 70 76 Vorname: Name: Telefon 0331-24 34 70 78 Strasse: Fax 0331-24 34 70 77 PlZ: Ort:

Mehr

System contec. Elementwandabdichtung

System contec. Elementwandabdichtung abdichtung System contec Das bauaufsichtlich gemäß Verwendbarkeitsnachweis WU-Richtlinie geprüfte System zur sicheren und dauerhaften Abdichtung von Element- und Fertigteilwänden Allgemeines bauaufsichtliches

Mehr

freecall treppen Haupttreppen edelstahlgeländer massivholz-spartreppen Spindeltreppen Stahlgeländer treppen-renovierung Unser Service:

freecall treppen Haupttreppen edelstahlgeländer massivholz-spartreppen Spindeltreppen Stahlgeländer treppen-renovierung Unser Service: Schauen Sie auch in unserem Spartreppen- Fachprospekt. Spartreppen aus Holz & Stahl Platzsparende tre pen aus ma siven heimischen Hölzern. Standardlösungen für preisbewu ste Bauhe ren die an die baulichen

Mehr

Ausschreibungstext: FischerTHERM - Wandelemente

Ausschreibungstext: FischerTHERM - Wandelemente 1 m² FischerTHERM Sandwich-Wandelemente, bestehend aus einem Kern aus Polyurethan (PUR) Hartschaum (FCKW-und HFCKW-frei) zwischen Deckschalen aus bandverzinktem oder bandlegierverzinktem und zusätzlich

Mehr

Living Terrassenelemente 2 cm

Living Terrassenelemente 2 cm 04/ 014 Outdoor Living Terrassenelemente cm Terrasse Balkon Pool Garten Plattenformate Terrassenplatten aus Feinsteinzeug Bei der Suche nach einem neuen Bodenbelag für den Außenbereich bietet der heutige

Mehr

Demontage der Wärmedämmung sowie die fachgerechte Entsorgung sind in die Preise^ mit einzukalkulieren, soweit nicht anders beschrieben.

Demontage der Wärmedämmung sowie die fachgerechte Entsorgung sind in die Preise^ mit einzukalkulieren, soweit nicht anders beschrieben. Seite 1 Umbaumassnahme KITA + JUGENDZENTRUM HEUSWEILER DEMONTAGEARBEITEN 01 Demontage-, Entsorgungsarbeiten Demontierte Pumpen, Armaturen, Rohrleitungen,Sanitärobjekte sind fachgerecht zu entsorgen. Demontage

Mehr

Weitere Beispiele für die Abgrenzung enthält die nachfolgende alphabetische Übersicht:

Weitere Beispiele für die Abgrenzung enthält die nachfolgende alphabetische Übersicht: Weitere Beispiele für die Abgrenzung enthält die nachfolgende alphabetische Übersicht: Leistung Abbrucharbeiten an einem Bauwerk Analyse von Baustoffen RZ 11 Abs. 6 Anzeigentafel (Einbau) Arbeitnehmerüberlassung

Mehr

Vor Beginn der Arbeiten werden Laufwege zum Schutz der Einrichtung mit Rohfilzteppich belegt. Entfernung und Entsorgung der alten Duschtasse und Eckbadewanne. Bei der Entkernung werden Altteile und der

Mehr

Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen.

Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen. TITEL 011 Trockenbauarbeiten Seite 29 Alle Arbeiten gemäß DIN 18340. Nur für den Innenbereich zulässige Grund-und Traglatten als Unterkonstruktion für GK-Bekleidungen einbauen. Gleichwertige Produkte dürfen

Mehr

Spezielle Bedingungen für Heizestriche

Spezielle Bedingungen für Heizestriche Empfehlung PE 01-08 Oktober 2008 Spezielle Bedingungen für Heizestriche Sachlage Schwimmende Estriche sind in der Schweiz zum grössten Teil mit Fussbodenheizungen ausgestattet. Wegen falscher Planung und

Mehr

Geplante Anlagenleistung 600 KWp

Geplante Anlagenleistung 600 KWp Projektübersicht Photovoltaikanlage Eschede Geplante Anlagenleistung 600 KWp Standort: Landkreis Celle Gemeinde Eschede Industriebrache/ Celler Str. 52 Flächennutzung: Montageart: Zur Montage des Photovoltaik-

Mehr

Colour-Control- Monitor

Colour-Control- Monitor Colour-Control- Monitor Technische Daten Abmessungen: Betriebsspannung: 194x157x23mm 12V DC Schutzart: IP 54 osf-bus RS 485 Inhaltsverzeichnis Technische Daten... 1 Basisfunktion... 2 Zeiten für den Farbwechsel

Mehr

Leistungsverzeichnis

Leistungsverzeichnis PV Anlage Ausschreibung 10.01 2 Tennishalle PV Anlage Abgabetermin Zuschlag bis Sa, 31.07.2010 Mi, 25.08.2010 15:00 Uhr Bauvorhaben : PV-Anlage auf einer Zweifeld-Tennishalle in Stuttgart Sillenbuch Bauherr

Mehr

KESSEL - Variofix - Dünnbettaufsatz für Ablaufsystem Rotary DN 100 aus Gusseisen

KESSEL - Variofix - Dünnbettaufsatz für Ablaufsystem Rotary DN 100 aus Gusseisen ANLEITUNG FÜR EINBAU, BEDIENUNG UND WARTUNG KESSEL - Variofix - Dünnbettaufsatz für Ablaufsystem Rotary DN 100 aus Gusseisen Best.Nr. 48 968/48 978 Produktvorteile Aufsatzstück stufenlos höhenverstellbar

Mehr

Leistungsverzeichnis für eine PV-Anlage

Leistungsverzeichnis für eine PV-Anlage Leistungsverzeichnis für eine PV-Anlage Position Menge Einheit Beschreibung 1.11 PV-Module Elektrische Moduldaten Fabrikat.. Typ... Nennleistung Wp MPP-Spannung V MPP-Strom A Kurzschluß-Strom.. A Leerlaufspannung.

Mehr

TECHNISCHE INFORMATION

TECHNISCHE INFORMATION Sichtschutzwand TECHNISCHE INFORMATION Inhaltsverzeichnis a) Beschreibung b) Motive c) Befestigung d) Beleuchtung/ Rückwand SELTRA NATURSTEIN GmbH In der Au 14 72622 Nürtingen Telefon 0 70 22 / 40 70 9-0

Mehr

Verlegeanleitung für Kork-Fertigparkett

Verlegeanleitung für Kork-Fertigparkett Verlegeanleitung für Kork-Fertigparkett Kollektionen: HOMETREND Blue Living Kork und HOMETREND Kork Pilot Express Diese Verlegeanleitung gilt für Kork-Fertigparkett mit dem von Välinge Aluminium patentierten

Mehr

AUSSCHREIBUNGSVORSCHLAG

AUSSCHREIBUNGSVORSCHLAG - 1/8 - AUSSCHREIBUNGSVORSCHLAG Bauvorhaben.. Bauteil: Flachdach ohne Auflast/Oberflächenschutz (Dachabdichtung mechanisch befestigt) Konstruktionsbeschreibung (von oben nach unten): Abdichtung - Fläche:

Mehr

Rechnungsmuster. LV-Positionen Summe gemäß beiligender Exceltabelle 80.477,00. Nachträge Summe gemäß beiligender Exceltabelle 0,00

Rechnungsmuster. LV-Positionen Summe gemäß beiligender Exceltabelle 80.477,00. Nachträge Summe gemäß beiligender Exceltabelle 0,00 muster K.Muster, Musterstraße 1, 11111 Muster Robert Bosch GmbH C/REC3 Postfach 10 60 50 70049 Stuttgart 1. Abschlagsrechnung Rechnung- 12345 C/REC2-Bestellung: SAP-Bestellung falls vorhanden:. LV-Positionen

Mehr

UNTERSUCHUNGSBERICHT

UNTERSUCHUNGSBERICHT UNTERSUCHUNGSBERICHT Auftraggeber: Peca Verbundtechnik GmbH Industriestraße 4-8 96332 Pressig Antragsteller: Max Frank GmbH & Co. KG Mitterweg 1 94339 Leiblfing Inhalt des Antrags: Rechnerische Bestimmung

Mehr

Leistungsbeschreibung Piano. Bauvorhaben:

Leistungsbeschreibung Piano. Bauvorhaben: Architekturbüro Mustermann Musterstrasse 1 00000 Musterhausen Leistungsbeschreibung Piano Bauvorhaben: Angebotsabgabe bis: Abgabeort: Baubeginn: Angebotssumme: Mehrwertsteuer: Summe brutto: Ort, Datum

Mehr

Bautechnische Mitteilungen

Bautechnische Mitteilungen Bautechnische Mitteilungen 3.4 Keramische Bodenbeläge auf Warmwasser-Fußbodenheizungen Allgemeines Warmwasser-Fußbodenheizungen erfüllen hohe Ansprüche an Komfort und Hygiene des Wohnens. Sie benötigen

Mehr

TRITTSCHALLDÄMMUNG UNTER BODENBELÄGEN aus Recycling-Gummigranulat

TRITTSCHALLDÄMMUNG UNTER BODENBELÄGEN aus Recycling-Gummigranulat Gummiwerk KRAIBURG RELASTEC GmbH Werk Salzwedel DAMTEC black uni Verlegeunterlage Brandverhalten: DIN EN 13501-1: E fl (normal entflammbar) Emissionsgeprüftes Bauprodukt nach DIBt Grundsätzen DIBt Zulassungsnummer:

Mehr

LEISTUNGSVERZEICHNIS FÜR HOHLBODEN ABGABETERMIN: Angebotssumme brutto...

LEISTUNGSVERZEICHNIS FÜR HOHLBODEN ABGABETERMIN: Angebotssumme brutto... P R O J E K T: GEWERK: Hohlboden BAUHERR: PLANUNG U. BAULEITUNG: LEISTUNGSVERZEICHNIS FÜR HOHLBODEN ABGABETERMIN: Angebotssumme netto :... zuzüglich 19% MwSt... Angebotssumme brutto... Angebot der Firma:

Mehr

916 Gerüste, Brückenbesichtigungsgeräte Seite Vorbemerkungen 916/ Traggerüst herstellen Psch 916/3 102 Profillehre herstellen St 916/3

916 Gerüste, Brückenbesichtigungsgeräte Seite Vorbemerkungen 916/ Traggerüst herstellen Psch 916/3 102 Profillehre herstellen St 916/3 916 Gerüste, Brückenbesichtigungsgeräte Seite 916 0 Vorbemerkungen 916/1 916 1 Traggerüste 101 Traggerüst herstellen Psch 916/3 102 Profillehre herstellen St 916/3 916 2 Schutzgerüste 201 Schutzgerüst

Mehr

TRITTSCHALLDÄMMUNG UNTER ESTRICH aus Recycling-Gummigranulat

TRITTSCHALLDÄMMUNG UNTER ESTRICH aus Recycling-Gummigranulat TRITTSCHALLDÄMMUNG UNTER ESTRICH aus Recycling-Gummigranulat LÖSUNGEN FÜR DAUERLASTEN BIS ZU 20 t/m² MADE IN GERMANY Engineered solutions against noise. DAMTEC Referenz DC Tower Wien TRITTSCHALLDÄMMUNG

Mehr

Technische Info Nr. 5 / 2006 für Architekten, Planer und Bauherrn. Fugen bei Calciumsulfat- und Zementestrichen mit und ohne Fußbodenheizung,

Technische Info Nr. 5 / 2006 für Architekten, Planer und Bauherrn. Fugen bei Calciumsulfat- und Zementestrichen mit und ohne Fußbodenheizung, Technische Info Nr. 5 / 2006 für Architekten, Planer und Bauherrn Fugen bei Calciumsulfat- und Zementestrichen mit und ohne Fußbodenheizung, 1. Grundsätzliches, Vorgaben in den Normen Bei Fußböden und

Mehr

Kühl- und Tiefkühlunterbauten Gastronorm-Kühltische steckerfertig

Kühl- und Tiefkühlunterbauten Gastronorm-Kühltische steckerfertig Kühl- und Tiefkühlunterbauten Gastronorm-Kühltische steckerfertig 8.1 Kühltisch Gastronorm, steckerfertig Höhe 760 mm, ohne Sockel und Abdeckung Hochwertige Materialgüte: Gehäuse komplett aus Chromnickelstahl

Mehr

Produktübersicht. LED-Notbeleuchtung

Produktübersicht. LED-Notbeleuchtung Produktübersicht LED-Notbeleuchtung bluesprotec GmbH Friedenstraße 10 81671 München Tel: +49 (0) 89 1433232-14 Fax: +49 (0) 89 1433232-21 E-Mail: info@bluesprotec.de www.bluesprotec.de LED KC Fluchtwegleuchte

Mehr

MFH mit Gewerbe Glarnerstrasse 61a, KTN112, 8854 Siebnen. Totalunternehmung

MFH mit Gewerbe Glarnerstrasse 61a, KTN112, 8854 Siebnen. Totalunternehmung Glarnerstrasse 61a Raumbeschrieb Wohnung 3.OG 3.5 Zimmer, STWE Nr.10, 3-3OG MFH mit Gewerbe Glarnerstrasse 61a, KTN112, 8854 Siebnen Totalunternehmung Knobel Generalunternehmung AG, Zürcherstrasse 84a,

Mehr

Lernfeld 1: Einrichten einer Baustelle. Erweiterte Zielformulierung. Berufsfachschule Bautechnik im Schwerpunkt Ausbau.

Lernfeld 1: Einrichten einer Baustelle. Erweiterte Zielformulierung. Berufsfachschule Bautechnik im Schwerpunkt Ausbau. 4.1.2_bau_lernfelder Lernfeld 1: Einrichten einer Baustelle Eine Baustelleneinrichtung planen Maßnahmen zur Absperrung und Sicherung eine Baustelle treffen Stell- und Verkehrsflächen in einen Baustelleneinrichtungsplan

Mehr

4 Planung und Dimensionierung von Wärmepumpen

4 Planung und Dimensionierung von Wärmepumpen 4 Planung und Dimensionierung von Wärmepumpen 41 Vorgehensweise Die notwendigen Schritte zur Planung und Auslegung eines Heizsystems mit Wärmepumpe sind in Bild 49 dargestellt Eine ausführliche Beschreibung

Mehr

Terrassenbelagsarbeiten

Terrassenbelagsarbeiten Bauvorhaben: Seite 1 Terrassenbelagsarbeiten Beschreibung der Arbeiten im groben Wissenswertes über das gesamte Bauvorhaben, Anlieferung, Lagermöglichkeiten, Zeiten, Baustellenbetrieb, Vernetzung / Abhängigkeiten

Mehr

Bauteildaten. Transmissionswärmeverlust. Q T [MJ/m 2 ]

Bauteildaten. Transmissionswärmeverlust. Q T [MJ/m 2 ] 60 swisspor Planungsunterlagen Decken und Böden Variante swisspor-wärmedämmplatte EPS 0 1 5 6 7 Bauteildaten Schicht/Bezeichnung NPK Dicke Wärmeleitfähigkeit λ Kap. [mm] [W/mK] 1 nterlagsboden 70 1,500

Mehr

Ausschreibungstext: FischerKASSETTE

Ausschreibungstext: FischerKASSETTE 1 m² Kassettenprofil Wand bestehend aus der Tragschale mit Fischer Kassettenprofilen, der Wärmedämmplatten und der Außenschale mit Fischer Trapezprofilen nach DIN 18807 güteüberwacht. Aus bandverzinktem

Mehr