Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)"

Transkript

1 toconnect GmbH Werftestrasse 4 CH-6005 Luzern Leadtool.ch Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Gültig ab dem 5. November 2012 Die toconnect GmbH mit Sitz im schweizerischen Luzern (nachfolgend «toconnect») betreibt die Internet- Plattform «Leadtool.ch» (nachfolgend die «Plattform»). Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Rechte und Pflichten der Benutzer der Plattform (nachfolgend die «Benutzer») bei der Nutzung der Plattform sowie aller weiteren Dienstleistungen von toconnect im Zusammenhang mit der Plattform. 1 Angebot 1.1 toconnect vermittelt über die Plattform qualifizierte Anfragen von Kunden im Bereich der Finanzund Versicherungsindustrie (nachfolgend die «Kunden» und die «Kundenanfragen»). Benutzer der Plattform können Kundenanfragen kostenpflichtig erwerben (nachfolgend die «Leads») und für ihre fachmännische Beratung sowie Vermittlung von passenden Finanz- und Versicherungsprodukten nutzen. 1.2 Die Kundenanfragen werden durch toconnect und Dritte über andere Internet-Plattformen (nachfolgend die «Internet-Plattformen») generiert und den Benutzern der Plattform als Leads zum Erwerb angeboten. Die Kunden werden im Rahmen ihrer Kundenanfragen auf Internet-Plattformen darüber informiert, dass ihre Anfragen an Dritte zur fachmännischen Beratung und/oder Vermittlung bezüglich der gewünschten Finanz- und Versicherungsprodukte weitergeleitet werden. 1.3 Ein Lead wird grundsätzlich nur einem einzigen Benutzer der Plattform vermittelt. Leads, die ausnahmsweise an mehrere Benutzer vermittelt werden, sind mit einer entsprechenden Kennzeichnung versehen. 1.4 toconnect bemüht sich um eine möglichst hohe Qualität der Leads und nimmt keinerlei manuelle Auswahl oder Bevorzugung von Leads oder Benutzern vor. Falschangaben und sonstige Fehler in Leads können aber nicht ausgeschlossen und eine Mindestqualität der Leads kann nicht gewährleistet werden.

2 2 Nutzung 2.1 Anmeldung und Startguthaben Die Nutzung der Plattform als Benutzer steht nur unbeschränkt handlungsfähigen natürlichen oder juristischen Personen mit Wohnsitz oder Sitz in der Schweiz offen und setzt eine Anmeldung voraus. Benutzer sind zur Nutzung der Plattform berechtigt, nachdem sie sich mit diesen AGB einverstanden erklärt haben und ihre Anmeldung von toconnect erfolgreich geprüft sowie das entsprechende Benutzerkonto zur Nutzung freigegeben wurde. Die Nutzung der Plattform gilt als Einverständniserklärung zu diesen AGB Die Nutzung der Plattform ist für die Benutzer grundsätzlich kostenlos, doch kann toconnect Gebühren erheben. Leads müssen kostenpflichtig erworben werden Bei ihrer ersten Anmeldung (nachfolgend die «Erstanmeldung») für die Nutzung der Plattform gewährt toconnect allen Benutzern einmalig ein Guthaben (nachfolgend das «Startguthaben») zugunsten ihres Guthabens bei der Plattform (nachfolgend das «Benutzerguthaben»). Die Höhe des Startguthabens wird durch toconnect jeweils nach eigenem Ermessen bestimmt Bei mehreren Benutzern, die für die gleiche natürliche oder juristische Person oder in deren Umfeld tätig sind (nachfolgend die «nahestehenden Benutzer») sowie bei natürlichen Personen, die sich zweifach oder mehrfach als Benutzer der Plattform anmelden, gewährt toconnect nur einmal ein Startguthaben. toconnect entscheidet nach eigenem Ermessen über Ausnahmen Die Angaben bei der Erstanmeldung müssen korrekt und vollständig sein. Bei Änderungen dieser Angaben nach der Erstanmeldung sind die Benutzer verpflichtet, ihr Benutzerkonto auf der Plattform unverzüglich zu aktualisieren Die Benutzer verpflichten sich, bei der Erstanmeldung und bei der Nutzung der Plattform immer ein sicheres Passwort zu verwenden. Das Passwort und die übrigen Benutzerdaten für die Nutzung der Plattform müssen jederzeit geheim gehalten werden und dürfen niemals Dritten bekannt gegeben oder zugänglich gemacht werden. Bei Missbrauch und sonstiger Nutzung unter ihrem Passwort oder ihren übrigen Benutzerdaten haften die Benutzer vollumfänglich gegenüber toconnect sowie anderen Benutzern und etwaigen Dritten Die Nutzung der Plattform in einer Weise, die den ordnungsgemässen Betrieb gefährden könnte, ist untersagt. Benutzer haben jede übermässige Nutzung der Plattform insbesondere die automatisierte Nutzung mittels Software ausser jener der Plattform, zu unterlassen. 2.2 Kosten toconnect legt die Preise von Leads sowie etwaige Gebühren für die Nutzung der Plattform fest und veröffentlicht diese gegenüber den Benutzern. toconnect ist frei in der Gestaltung der Preise und Gebühren und kann diese jederzeit ohne Angabe von Gründen ändern. Bei ausgewählten Leads ist eine Preisgestaltung durch die Benutzer möglich. Alle Preise und Gebühren enthalten jeweils die gesetzliche schweizerische Mehrwertsteuer.

3 2.2.2 Die Benutzer sind verpflichtet, für die Nutzung der Plattform im Voraus zu bezahlen und können die Plattform nur nutzen, wenn sie über ein ausreichendes Benutzerguthaben verfügen. toconnect entscheidet nach eigenem Ermessen über Ausnahmen Benutzer können ihr Benutzerguthaben durch Überweisungen via PostFinance, durch Bezahlung mit Visa- und MasterCard-Kreditkarten oder dem Anfordern und Bezahlen von Vorauszahlungsrechnungen erhöhen. toconnect kann zusätzlich und nach eigenem Ermessen unentgeltliche Guthaben zugunsten der Benutzerguthaben (nachfolgend die «Gratisguthaben») gewähren Nach dem erfolgten Erwerb von Leads ist grundsätzlich keine Rückerstattung möglich. Bei Leads mit nachweislich falschen oder gefälschten Angaben besteht ausnahmsweise die Möglichkeit einer Beschwerde an toconnect. Beschwerden, die gemäss Prüfung nach eigenem Ermessen durch toconnect berechtigt sind, führen zu einer ausserordentlichen Gutschrift in Höhe des bezahlten Preises für den betreffenden Lead zugunsten des Benutzerguthabens (nachfolgend die «ausserordentlichen Gutschriften») toconnect ist berechtigt, Beschwerden, die mehr als 20% des Gesamtpreises der gesamthaft erworbenen Leads eines Benutzers oder von nahestehenden Benutzern betreffen, ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Beschwerden sind ausgeschlossen für Leads, die zu einem Kontakt mit Kunden, nicht aber zu einer Terminvereinbarung, zu einer Beratung und/oder Vermittlung oder einem Vertragsabschluss führen Benutzerguthaben einschliesslich Start- und Gratisguthaben sowie ausserordentliche Gutschriften verfallen, wenn die betreffenden Benutzer über die Plattform während dreier Jahre keine Leads kostenpflichtig erworben haben. Solche Guthaben und Gutschriften gehen an toconnect über. 2.3 Pflichten Die Benutzer sind verpflichtet, bei der Nutzung der Plattform sowie gegenüber Kunden und sonstigen Dritten im Zusammenhang mit der Plattform das geltende schweizerische Recht jederzeit vollumfänglich einzuhalten. Die Benutzer sind insbesondere verpflichtet, das gültige schweizerische Recht bezüglich Datenschutz vollumfänglich einzuhalten und keine Leads sowie sonstige Personendaten im Zusammenhang mit der Plattform entgeltlich oder unentgeltlich weiter zu vermitteln oder zu veröffentlichen Die Benutzer gewährleisten gegenüber toconnect, ihre Tätigkeit im Zusammenhang mit den Leads jederzeit fachmännisch auszuführen. Die Benutzer verpflichten sich diesbezüglich zu grösstmöglicher Sorgfalt und Professionalität und halten sich insbesondere an die geltenden beruflichen sowie anbieter- und branchenspezifischen Empfehlungen, Richtlinien und sonstigen anwendbaren Bestimmungen Die Benutzer müssen ihre Beratungs- und Vermittlungstätigkeit gegenüber den Kunden kostenlos, sorgfältig, in hoher Qualität und zeitnah durchführen. Die Benutzer sind nur in Fachgebieten tätig, in denen sie kompetent sind, das heisst über angemessene, anerkannte und dokumentierte allgemeine, kaufmännische und fachliche Kenntnisse unter fortlaufender Weiterbildung verfügen.

4 2.3.4 Die Benutzer dürfen ausschliesslich Leads erwerben, in deren Zusammenhang sie zur Beratungsund Vermittlungstätigkeit in vollem Umfang bereit, befugt und befähigt sind. Kunden, bei denen ausnahmsweise und wider Erwarten keine Beratung oder Vermittlung möglich ist, müssen über alternative Möglichkeiten einschliesslich direkter und sofern vorhanden, kostenloser Beratungs- und Bezugsmöglichkeiten bei den jeweiligen Anbietern der betreffenden Finanz- und Versicherungsprodukte hingewiesen werden. Bei Finanz- und Versicherungsprodukten, für deren Beratung und/oder Vermittlung eine Genehmigung der jeweiligen Anbieter von solchen Produkten notwendig ist, müssen die Benutzer über eine solche Genehmigung verfügen und dürfen ihre Beratungs- und/der Vermittlungstätigkeit ausschliesslich im Rahmen dieser Genehmigung ausüben Leistungen jeglicher Art dürfen Benutzer den Kunden ausschliesslich in Rechnung stellen, wenn diese mit einem schriftlichen Auftrag nach umfassender Aufklärung über Art und Umfang der Leistungen, das System der Entschädigung einschliesslich etwaiger Retrozessionen und die Rechte und Pflichten der Kunden bestätigt wurden. Für Kunden besteht niemals eine Abschlussverpflichtung und die Benutzer dürfen Kunden niemals zu einem Abschluss drängen Benutzer dürfen für Beratung und Vermittlung im Zusammenhang mit den Leads mit anderen Beratern und/oder Vermittlern zusammenarbeiten (nachfolgend die «Zusammenarbeit»), sofern sie die Einhaltung dieser AGB durch alle an einer solchen Zusammenarbeit beteiligten Parteien jederzeit vollumfänglich gewährleisten können. Die Benutzer sind insbesondere verpflichtet, die Einhaltung dieser AGB sowie der damit verbundenen Pflichten zu überprüfen Die Benutzer wahren vollständiges Stillschweigen und gewährleisten vollständige Vertraulichkeit bezüglich aller Informationen, welche ihnen im Zusammenhang mit der Nutzung der Plattform zugänglich gemacht wurden beziehungsweise die sie von toconnect erhalten haben. Diese Verpflichtung besteht auch nach Beendigung der Nutzung der Plattform. 2.4 Kündigung und Ausschluss Benutzer können ihre Nutzung der Plattform jederzeit einstellen. Sie können bei toconnect beantragen, dass Ihr Benutzerkonto gelöscht wird. Ein etwaiges Benutzerguthaben kann durch toconnect mit Forderungen gegenüber den jeweiligen Benutzern verrechnet werden und wird im Übrigen auf Benutzerantrag hin abzüglich etwaiger Start- und Gratisguthaben sowie ausserordentlicher Gutschriften zurückerstattet. toconnect ist berechtigt, Daten im Zusammenhang mit der Plattform-Nutzung während zehn Jahren aufzubewahren toconnect ist berechtigt, Benutzer jederzeit ohne Angabe von Gründen von der Nutzung der Plattform vorübergehend oder dauerhaft auszuschliessen. Aus dem Ausschluss von der Nutzung der Plattform erwachsen den Benutzern gegenüber toconnect keinerlei Ansprüche. toconnect ist insbesondere ausschlussberechtigt, wenn Anhaltspunkte bestehen, dass Benutzer gegen geltendes Recht, diese AGB oder weitere Vereinbarungen im Zusammenhang mit der Plattform verstossen, die Rechte Dritter verletzen oder Interessen von toconnect gefährden könnten Ausgeschlossene Benutzer dürfen sich ohne ausdrückliche Zustimmung von toconnect nicht erneut weder unter eigenem noch fremdem Namen, für die Nutzung der Plattform anmelden. Bei Verstössen gegen diese Bestimmung verpflichten sich ausgeschlossene Benutzer zur Bezahlung einer pauschalen Aufwandsentschädigung von CHF an toconnect. Ein etwaiges Benutzerguthaben darf toconnect bis

5 zur Bezahlung der Aufwandsentschädigung als Sicherheit einbehalten oder mit der Aufwandsentschädigung verrechnen toconnect kann den Betrieb der Plattform jederzeit ohne Angabe von Gründen einstellen. Ein etwaiges Benutzerguthaben kann durch toconnect mit Forderungen gegenüber den jeweiligen Benutzern verrechnet werden und wird im Übrigen abzüglich etwaiger Start- und Gratisguthaben sowie ausserordentlicher Gutschriften zurückerstattet. 2.5 Verfügbarkeit toconnect haftet nicht für die zeitweilige Nichtverfügbarkeit der gesamten Plattform oder einzelner Funktionen der Plattform sowie für Fehler in einzelnen Funktionen der Plattform. toconnect kann die Verfügbarkeit der Plattform jederzeit und ohne Angabe von Gründen teilweise oder vollständig einschränken Aus der Nichtverfügbarkeit der gesamten Plattform oder einzelner Funktionen der Plattform sowie aus Fehlern in einzelnen Funktionen der Plattform erwachsen den Benutzern gegenüber toconnect keinerlei Ansprüche. 3 Haftung 3.1 Jede Haftung von toconnect für direkte Schäden im Zusammenhang mit der Plattform ist unter Vorbehalt zwingender gesetzlicher Bestimmungen ausdrücklich ausgeschlossen. Jede Haftung von toconnect für indirekte Schäden oder Folgeschäden im Zusammenhang mit der Plattform ist vollumfänglich und ausdrücklich ausgeschlossen. toconnect haftet insbesondere nicht für Schäden aufgrund von Funktionsstörungen der Plattform, Störungen bei Beauftragten und sonstigen Dritten, Fehlern bei der Übermittlung von elektronischen Nachrichten, Fehlern bei der Abwicklung von Transaktionen wie beispielsweise die Übermittlung von Kreditkartenangaben und Zahlungsinformationen sowie aufgrund von fehlendem oder zu geringem Erfolg der Benutzer durch Leads. 3.2 Die Benutzer sind verpflichtet, toconnect gegenüber anderen Benutzern sowie Dritten, die Ansprüche gegen toconnect im Zusammenhang mit der Plattform geltend machen insbesondere im Zusammenhang mit Leads und der damit verbundenen Beratungs- sowie Vermittlungstätigkeit, vollumfänglich freizustellen. Die Benutzer sind verpflichtet, jeden mit solchen Ansprüchen verbundene finanziellen Aufwand von toconnect wie beispielsweise Anwalts- und Gerichtskosten vollumfänglich zu tragen. 4 Datenschutz 4.1 toconnect unterliegt dem schweizerischen Recht zum Datenschutz und speichert Leads, Personendaten und sonstige Daten grundsätzlich auf Servern in der Schweiz. toconnect ist befugt, im Rahmen der Übertragung oder Ausübung von Rechten und Pflichten aus diesen AGB Leads, Personendaten und sonstige Daten an Dritte zu übertragen oder durch Dritte übertragen zu lassen. toconnect bemüht sich bei einer allfälligen Datenübertragung ins Ausland einen Datenschutzstandard, der jenem in der Schweiz entspricht, zu gewährleisten.

6 4.2 Für die Analyse der Nutzung der Plattform verwendet toconnect Dienste von Dritten in der Schweiz und im Ausland wie insbesondere den «Clicky Web Analytics»-Dienst der amerikanischen Roxr Software, Ltd. Die Benutzer sind ausdrücklich damit einverstanden, dass bei der Verwendung solcher Dienste ihre IP- Adressen, Cookies und sonstigen Daten möglicherweise auch Personendaten, bezüglich ihrer Nutzung der Plattform an Dritte im Ausland und dort in Länder, deren Datenschutzstandard allenfalls nicht jenem der Schweiz entspricht, übertragen werden. 4.3 Bei Fragen zum Datenschutz erteilt toconnect unter Auskunft. 5 Sonstige Bestimmungen 5.1 Übertragbarkeit toconnect ist befugt, einzelne oder alle Rechte und Pflichten aus diesen AGB an Dritte zu übertragen oder durch Dritte ausüben zu lassen. Die Übertragung von Rechten und Pflichten aus diesen AGB durch aktuelle oder ehemalige Benutzer ist ausgeschlossen, sofern eine solche Übertragung in diesen AGB nicht ausdrücklich vorgesehen ist oder eine entsprechende ausdrückliche Vereinbarung mit toconnect vorliegt. 5.2 Änderungen toconnect kann diese AGB jederzeit und ohne Angabe von Gründen ergänzen oder in sonstiger Weise ändern. Die Benutzer werden über Änderungen der AGB in geeigneter Weise informiert und dürfen die Plattform erst nutzen, nachdem sie sich mit den geänderten AGB einverstanden erklärt haben. Die weitere Nutzung der Plattform mit geänderten AGB gilt als Einverständniserklärung Sind Benutzer mit den geänderten AGB nicht einverstanden, ist eine weitere Nutzung der Plattform nicht gestattet. Ein etwaiges Benutzerguthaben kann durch toconnect mit Forderungen gegenüber dem betreffenden Benutzer verrechnet werden und wird im Übrigen zurückerstattet Vereinbarungen zwischen toconnect und Benutzern, die von diesen AGB abweichen oder diese ergänzen, benötigen der Schriftform oder einer anderen Form, die den Nachweis durch Text ermöglicht. 5.3 Salvatorische Klausel Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder nichtig sein, so wird die Geltung der übrigen Bestimmungen dieser AGB davon nicht berührt. Eine unwirksame oder nichtige Bestimmung ist durch eine rechtlich zulässige Bestimmung zu ersetzen, die dem vertraglichen Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. 5.4 Rechtswahl und Gerichtsstand Auf alle im Zusammenhang mit diesen AGB stehenden rechtlichen Streitigkeiten zwischen toconnect und aktuellen oder ehemaligen Benutzern findet ausschliesslich und vollumfänglich schweizerisches materielles Recht Anwendung Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Luzern, Schweiz.

Guave Studios GmbH. Allgemeine Geschäftsbedingungen Guave Interactive

Guave Studios GmbH. Allgemeine Geschäftsbedingungen Guave Interactive Guave Studios GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen Guave Interactive A. Allgemeine Bestimmungen 1. Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB ) gelten für sämtliche gegenwärtigen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für SPORTLOOP Konsumenten

Allgemeine Geschäftsbedingungen für SPORTLOOP Konsumenten Allgemeine Geschäftsbedingungen für SPORTLOOP Konsumenten Zweck und Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Beziehung zwischen Ihnen als Konsument eines begleiteten Angebotes

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Private Label Herstellungsaufträge PAVO Aperitif-Sticks, Marco Sbaiz Kirchenplatz 109 3970 Weitra Stand 1.1.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Private Label Herstellungsaufträge PAVO Aperitif-Sticks, Marco Sbaiz Kirchenplatz 109 3970 Weitra Stand 1.1. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Private Label Herstellungsaufträge PAVO Aperitif-Sticks, Stand 1.1.2016 1 Allgemeines 1. Für die von der PAVO Aperitif-Sticks, (im Folgenden kurz PAVO Aperitif-Sticks

Mehr

Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen

Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen Gerlingen, Stand 27.05.2016 I. Allgemeines, Vertragsgegenstand, Änderungen 1. Gegenstand der Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen a) Die Firma Matthias

Mehr

Ocean24 verweist insofern auf die entsprechenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Beförderer.

Ocean24 verweist insofern auf die entsprechenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Beförderer. AGBs 1. Allgemeines 2. Leistungsumfang/Buchungsmöglichkeiten 3. Buchungsanfrage 4. Buchungsauftrag 5. Zahlung des Beförderungsentgelts und Lieferung der Reiseunterlagen 6. Umbuchung 7. Stornierung 8. Pass-,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Vermittlung von Flügen und anderen Reiseleistungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Vermittlung von Flügen und anderen Reiseleistungen Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Vermittlung von Flügen und anderen Reiseleistungen Stand: 21. März 2012 1 Allgemeines 1 Die Migflug & Adventure GmbH (nachfolgend die «MiGFlug») ist als Vermittlerin

Mehr

GEHEIMHALTUNGSVEREINBARUNG

GEHEIMHALTUNGSVEREINBARUNG GEHEIMHALTUNGSVEREINBARUNG zwischen ProfitBricks GmbH, Greifswalder Str. 207 in 10405 Berlin - im Folgenden ProfitBricks genannt - und NAME DER FIRMA - nachstehend INFORMATIONSEMPFÄNGER genannt Der Informationsempfänger

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Benutzer. 1 Anwendungsbereich. 4 Benutzerkonto. 2 Geltung. 3 Pflichten der Benutzer bei der Registrierung

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Benutzer. 1 Anwendungsbereich. 4 Benutzerkonto. 2 Geltung. 3 Pflichten der Benutzer bei der Registrierung 1 Anwendungsbereich Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Verhältnis zwischen den Benutzerinnen und Benutzern (nachfolgend Benutzer genannt) sowie der Atizo AG (nachfolgend

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der swisscharge.ch AG

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der swisscharge.ch AG Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der swisscharge.ch AG Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Bestimmungen... 2 1.1 Vorbemerkung... 2 1.2 Geltungsbereich... 2 1.3 Definitionen... 2 2. Leistungen der swisscharge.ch

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. Unternehmensberater. Ausgabe 2004

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. Unternehmensberater. Ausgabe 2004 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Unternehmensberater Ausgabe 2004 Fachverband Unternehmensberatung und Informationstechnologie Wiedner Hauptstraße 63 A-1045 Wien T: +43-(0)-590900-3760 F: +43-(0)-590900-285

Mehr

Die von vivify gegenüber dem Kunden zu erbringenden Leistungen sind in einem separaten Vertrag zu regeln und näher zu spezifizieren.

Die von vivify gegenüber dem Kunden zu erbringenden Leistungen sind in einem separaten Vertrag zu regeln und näher zu spezifizieren. Dr. Christina Schmickl Am Mühlkanal 25 60599 Frankfurt am Main Phone +49 (0)69.26 49 46 14 Fax +49 (0)69.26 49 46 15 Mobile +49 (0)151.55 10 38 48 Allgemeine Geschäftsbedingungen von vivify consulting

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER VERMITTLUNGSAGENTUR FÜR VERMITTLUNGSNEHMER/ KRANKENHÄUSER, KLINIKEN, PRAXEN U.Ä.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER VERMITTLUNGSAGENTUR FÜR VERMITTLUNGSNEHMER/ KRANKENHÄUSER, KLINIKEN, PRAXEN U.Ä. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER VERMITTLUNGSAGENTUR FÜR VERMITTLUNGSNEHMER/ KRANKENHÄUSER, KLINIKEN, PRAXEN U.Ä. (Festanstellung) 1 Geltungsbereich Die nachstehenden Bedingungen haben unmittelbare

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Produkt ClixTrack der Clix GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Produkt ClixTrack der Clix GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Produkt ClixTrack der Clix GmbH Stand 30.01.2013 1 Geltung 1.1. Das Angebot der Clix GmbH, nachfolgend als Anbieter bezeichnet, richtet sich sowohl an gewerbliche

Mehr

AGB. 1. Vertragsparteien

AGB. 1. Vertragsparteien AGB Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ( AGB ) regeln das Rechtsverhältnis zwischen Rohrer & Vogt Marketing AG, Föhrenweg 18, FL-9496 Balzers ( RVM ) und den Fahrzeughaltern. 1. Vertragsparteien RVM

Mehr

Teilnahmeberechtigt sind nur Nutzer, die voll geschäftsfähig sind oder mit Zustimmung Ihrer gesetzlichen Vertretungsberechtigten handeln.

Teilnahmeberechtigt sind nur Nutzer, die voll geschäftsfähig sind oder mit Zustimmung Ihrer gesetzlichen Vertretungsberechtigten handeln. Nutzungsbedingungen Online-Forum Präambel Das Angebot von WIR SIND GARTEN ist ein Angebot von (WIR SIND GARTEN GmbH, Nadischweg 28a, A-8044 Weinitzen). WIR SIND GARTEN stellt den Nutzern sein Angebot,

Mehr

Beratervertrag. IUP GmbH. Zwischen. vertreten durch. im folgenden Auftraggeber" genannt, und. Dielmannstraße 65 D Offenbach am Main

Beratervertrag. IUP GmbH. Zwischen. vertreten durch. im folgenden Auftraggeber genannt, und. Dielmannstraße 65 D Offenbach am Main Zwischen vertreten durch im folgenden Auftraggeber" genannt, und Dielmannstraße 65 D 63069 Offenbach am Main Amtsgericht Offenbach am Main vertreten durch im folgenden Berater genannt, wird folgender Beratervertrag

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALOIS GRUBER, 05.04.1933 LKW-BAUSTELLEN-REIFENWASCHANLAGEN A-5611 GROSSARL 17 1 1. Präambel: Herr Alois Gruber (Verkäufer) hat Reifenwaschanlagen entwickelt und dazu Bauanleitungen

Mehr

Geheimhaltungsvereinbarung

Geheimhaltungsvereinbarung Geheimhaltungsvereinbarung zwischen ZF Friedrichshafen AG, Graf-von-Soden-Platz 1, 88046 Friedrichshafen, Deutschland und - nachfolgend ZF genannt - - nachfolgend genannt - Seite 2 von 5 Präambel ZF ist

Mehr

Allgemeine Geschäfts- und Lizenzbedingungen der POS Solutions GmbH

Allgemeine Geschäfts- und Lizenzbedingungen der POS Solutions GmbH 1 Allgemeine Geschäfts- und Lizenzbedingungen der POS Solutions GmbH 2 Präambel Die nachstehenden Bedingungen gelten im Zusammenhang mit dem Erwerb und der Nutzung der signpos Software. Auf diese Bedingungen

Mehr

Copyright by it-basixs

Copyright by it-basixs ! ENTWURF EDV Anlagen Wartungsvertrag ENTWURF! 1 Gegenstand des Vertrages zwischen it basixs Mönchstr. 42 18439 Stralsund als Anbieter und der Kunde, Anschrift, PLZ und Ort als Auftraggeber wird folgender

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Sohatex GmbH Alszeile 105/7 1170 Wien Austria info@sohatex.com www.sohatex.com ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN gültig für Verträge B2B ab 01.06.2014 A.) ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN 1.) GELTUNG DER ALLGEMEINEN

Mehr

Teilnahmebedingungen. 1. Begriffsdefinition

Teilnahmebedingungen. 1. Begriffsdefinition Teilnahmebedingungen Die zusätzlichen Teilnahmebedingungen regeln die Teilnahme am Affiliate- Partnerprogramm von sarenza.de. Die allgemeinen Teilnahmebedingungen der Partnernetzwerke behalten weiterhin

Mehr

Escuela da Salsa Allgemeine Geschäftsbedingungen für Mitgliedschaftsverträge

Escuela da Salsa Allgemeine Geschäftsbedingungen für Mitgliedschaftsverträge Escuela da Salsa Allgemeine Geschäftsbedingungen für Mitgliedschaftsverträge 1 Hausordnung Bei Nutzung der Räume der Escuela de Salsa unterliegt das Mitglied der jeweils geltenden Hausordnung. 2 Unübertragbarkeit

Mehr

Webdesign & FiBu, Schmiedestr. 21f, 45991 Gelsenkirchen

Webdesign & FiBu, Schmiedestr. 21f, 45991 Gelsenkirchen Provider- & Domain-Beschaffungs-Vertrag Zwischen Webdesign & FiBu, Schmiedestr 21f, 45991 Gelsenkirchen im folgenden Anbieter genannt und im folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen:

Mehr

Nutzungsbedingungen science-results.net

Nutzungsbedingungen science-results.net Nutzungsbedingungen science-results.net Die Nutzungsbedingungen regeln den Umgang der Nutzer untereinander und der Nutzer mit science-results.net. Alle beteiligten Parteien sollen ehrlich, rücksichtsvoll,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen om-ecommerce

Allgemeine Geschäftsbedingungen om-ecommerce Allgemeine Geschäftsbedingungen om-ecommerce 1. Allgemeines 1.1. Allen Verträgen, Erklärungen und sonstigen Leistungen werden die folgenden Geschäftsbedingungen in ihrer jeweils aktuellen Version zu Grunde

Mehr

ß ñ. Sarah Schneider Sprachdienste s p a n i s c h - d e u t s c h e s S p r a c h b ü r o

ß ñ. Sarah Schneider Sprachdienste s p a n i s c h - d e u t s c h e s S p r a c h b ü r o Allgemeine Geschäftsbedingungen für Übersetzungen 1. Geltungsbereich (1) Diese Auftragsbedingungen gelten für Verträge zwischen dem Übersetzer und seinem Auftraggeber, soweit nicht etwas anderes ausdrücklich

Mehr

Berggasthof Sonne Imberg 12, 87527 Sonthofen/Imberg

Berggasthof Sonne Imberg 12, 87527 Sonthofen/Imberg Allgemeine Geschäftsbedingungen Fassung vom 1.September 2013 1. GELTUNGSBEREICH... 2 2. VERTRAGSABSCHLUSS... 2 3. LEISTUNG, PREISE, ZAHLUNG UND AUFRECHNUNG... 2 4. ERHÖHTE UND ZUSÄTZLICHE KOSTEN / BESCHÄDIGUNGEN...

Mehr

08.10.2008 Gambio GX Adminbereich

08.10.2008 Gambio GX Adminbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen: teldv Onlineshop teldv Lohstr. 160 45359 Essen - im folgenden teldv Onlineshop genannt - 1. Allgemeines/Geltung Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen liegen allen Lieferungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen EquiAmos GmbH V2

Allgemeine Geschäftsbedingungen EquiAmos GmbH V2 Allgemeine Geschäftsbedingungen EquiAmos GmbH V2 1. Geltungsbereich 1.1 Die Geschäftsabwicklung und Lieferung erfolgt ausschliesslich zu den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die sämtlichen

Mehr

Teilnahmebedingungen für Guidefinder Gewinnspiele und Rabattaktionen

Teilnahmebedingungen für Guidefinder Gewinnspiele und Rabattaktionen Teilnahmebedingungen für Guidefinder Gewinnspiele und Rabattaktionen 1. Geltungsbereich Diese allgemeinen Teilnahmebedingungen gelten für alle Gewinnspiele, die auf Domains ( guidefinder ) der Firma fmo

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen noon mediengestaltung Thomas Bartl Multimedia-Dienstleistungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen noon mediengestaltung Thomas Bartl Multimedia-Dienstleistungen Allgemeine Geschäftsbedingungen noon mediengestaltung Thomas Bartl Multimedia-Dienstleistungen Stand vom 15.05.2005 Erstellt von: WWW http://noon.at/ E-Mail office@noon.at Tel. +43-650-808 13 03 Alle Rechte

Mehr

2d Consulting Services d Angelo Personalberatung. Allgemeine Geschäftsbedingungen

2d Consulting Services d Angelo Personalberatung. Allgemeine Geschäftsbedingungen 2d Consulting Services d Angelo Personalberatung Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 2d Consulting Services d Angelo Personalberatung erbringt Leistungen (Vermittlung qualifizierter Fach- und Führungskräfte,

Mehr

Sharepoint Nutzungsbedingungen

Sharepoint Nutzungsbedingungen Sharepoint Nutzungsbedingungen Die Bertelsmann Stiftung (nachfolgend Betreiber ) betreibt die Website Sharepoint Musikalische Bildung. Die Nutzung des Sharepoints wird den Nutzern/ Nutzerinnen unter der

Mehr

Nutzungsbedingungen der DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum ggmbh

Nutzungsbedingungen der DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum ggmbh Nutzungsbedingungen der DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum ggmbh I. ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN Durch seinen Zugriff auf die Seiten und Angebote der Internet-Präsenz (nachfolgend zusammenfassend Website

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. der

Allgemeine Geschäftsbedingungen. der Seite: Seite 1 von 5 Allgemeine Geschäftsbedingungen der Seite: Seite 2 von 5 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines... 3 2. Abschluss eines Vertrages... 3 3. Art und Umfang der Leistungen... 3 3.1 Industrielle

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Präambel aspiricus.ch ist eine Internet-Plattform der aspiricus ag, welche den kleinen und mittleren NPO s der Schweiz ein billiges, einfach zu bedienendes Portal, die einfache

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen take11 networks - Ansgar Hengst (Stand: Januar 2014)

Allgemeine Geschäftsbedingungen take11 networks - Ansgar Hengst (Stand: Januar 2014) Allgemeine Geschäftsbedingungen take11 networks - (Stand: Januar 2014) Sitz:, D- Inhaber: 1 Vertragsgegenstand (1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über Online- Dienstleistungen

Mehr

Art und Umfang der Leistungen werden jeweils durch gesonderte Verträge vereinbart.

Art und Umfang der Leistungen werden jeweils durch gesonderte Verträge vereinbart. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Firmenkunden der BKA 1 Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Vertragsbeziehungen und vorvertraglichen Verhandlungen der BKA - nachfolgend BKA genannt

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen Inhaltsverzeichnis 1. Geltungsbereich 2. Vertragsschluss/Vertragssprache 3. Preise, Versandkosten und Zahlungsbedingungen 4. Liefer- und Versandbedingungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Internet Online AG

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Internet Online AG Allgemeine Geschäftsbedingungen Internet Online AG 1. ANWENDUNGSBEREICH Die Beziehungen zwischen den Kundinnen und Kunden (nachstehend «Kunden» genannt) und Internet Online AG (nachstehend «INTO» genannt)

Mehr

YeBu Allgemeine Geschäftsbedingungen

YeBu Allgemeine Geschäftsbedingungen YeBu Allgemeine Geschäftsbedingungen Übrigens: Sie können dieses Dokument auch im PDF Format herunterladen. Inhalt: 1 Leistungen und Haftung 2 Kosten 3 Zahlungsbedingungen 4 Benutzerpflichten 5 Datenschutz

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Dr. Bock Coaching Akademie

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Dr. Bock Coaching Akademie Allgemeine Geschäftsbedingungen der Dr. Bock Coaching Akademie 1. Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle von der Dr. Bock Coaching Akademie, Dr. Petra Bock, (nachfolgend

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN EINLEITUNG Dieser Vertrag regelt die Beziehungen zwischen dem Unternehmen Roland Hörmann e.u. (nachfolgend Betreiber genannt) und dem Benutzer (nachfolgende Nutzer genannt)

Mehr

AGB. (2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen.

AGB. (2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen. AGB 1 Geltungsbereich & Abwehrklausel Für die über diesen Internet-Shop begründeten Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber des Shops (go-to-smove) und seinen Kunden gelten ausschließlich die folgenden

Mehr

BOOKMARKING (Favoritenfunktion) NUTZUNGSBEDINGUNGEN

BOOKMARKING (Favoritenfunktion) NUTZUNGSBEDINGUNGEN BOOKMARKING (Favoritenfunktion) NUTZUNGSBEDINGUNGEN DATENBANK-LIZENZ GLOBALG.A.P. gewährt registrierten Nutzern (GLOBALG.A.P. Mitgliedern und Marktteilnehmern) gemäß den unten aufgeführten Nutzungsbedingungen

Mehr

LINDA-Kooperationsvertrag NEUKUNDE

LINDA-Kooperationsvertrag NEUKUNDE LINDA-Kooperationsvertrag NEUKUNDE zwischen der ordermed GmbH, Innungsstraße 7, 21244 Buchholz, vertreten durch den Geschäftsführer Markus Bönig (nachfolgend Ordermed genannt) und der Apotheke Inhaber

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Gebrauch vom Hotel-Spider

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Gebrauch vom Hotel-Spider Allgemeine Geschäftsbedingungen für Gebrauch vom Hotel-Spider 1. Angebot und Vertrag 1.1 Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge zwischen Tourisoft und ihren Kunden.

Mehr

Kaufvertrag. Keller Maschinen AG, Basel, Schweiz, nachfolgend Verkäufer,

Kaufvertrag. Keller Maschinen AG, Basel, Schweiz, nachfolgend Verkäufer, zwischen Kaufvertrag Keller Maschinen AG, Basel, Schweiz, nachfolgend Verkäufer, und RT Müller GmbH, Hamburg, Deutschland nachfolgend Käufer. I. Pflichten des Verkäufers A. Kaufgegenstand Der Verkäufer

Mehr

1. Anwendungsbereich. 2. Leistungen von IMPLIUS. 3. Voraussetzungen. 4. Pflichten des Mitglieds

1. Anwendungsbereich. 2. Leistungen von IMPLIUS. 3. Voraussetzungen. 4. Pflichten des Mitglieds Anlage zum IMPLIUS Mitgliedsvertrag Allgemeine Mitgliedsbedingungen ( AMB ) der IMPLIUS AG, Industriestr. 161, D-50999 Köln ("IMPLIUS") Stand: März 2012 1. Anwendungsbereich Diese AMB gelten für die Teilnahme

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen der IDS Outsourcing GmbH. 1 Geltungsbereich

Allgemeine Einkaufsbedingungen der IDS Outsourcing GmbH. 1 Geltungsbereich Allgemeine Einkaufsbedingungen der IDS Outsourcing GmbH 1 Geltungsbereich (1) Unsere AGB gelten für den Einkauf von Waren und die Beauftragung von Leistungen nach Maßgabe des zwischen uns und dem Lieferanten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Hercules Trophy Deutschland

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Hercules Trophy Deutschland Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Hercules Trophy Deutschland Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB ) in ihrer jeweils gültigen Fassung gelten für die Veranstaltung mit dem Namen

Mehr

1. Vertragsumfang 1.1 TMG verkauft diejenigen Produkte an den Kunden, die in einem Einzelvertrag zwischen TMG und dem Kunden vereinbart wurden.

1. Vertragsumfang 1.1 TMG verkauft diejenigen Produkte an den Kunden, die in einem Einzelvertrag zwischen TMG und dem Kunden vereinbart wurden. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen - Verkauf - (im Folgenden "AGB Verkauf" genannt) gelten für den Verkauf von Produkten, einschließlich aber nicht beschränkt auf jegliche Art von Geräten, Hardware

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Geltungsbereich. Definition

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Geltungsbereich. Definition Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen Mietboss, Inhaber Daniel Krumdiek, Schützenweg 24, 27243 Harpstedt

Mehr

VEREINBARUNG. zwischen

VEREINBARUNG. zwischen VEREINBARUNG zwischen - nachfolgend Kunde genannt und SVG - nachfolgend SVG genannt wegen Aufnahme, Erfassung und Verwaltung von Daten/Terminen und Schulungsnachweisen des Kunden und der von ihm mitgeteilten

Mehr

Nutzungsbedingungen. für die Software "B-Wise XA MobileClient" sowie "B-Wise XA SmartClient" der BISS GmbH, Marie-Curie-Straße 4, 26129 Oldenburg.

Nutzungsbedingungen. für die Software B-Wise XA MobileClient sowie B-Wise XA SmartClient der BISS GmbH, Marie-Curie-Straße 4, 26129 Oldenburg. Nutzungsbedingungen für die Software "B-Wise XA MobileClient" sowie "B-Wise XA SmartClient" der BISS GmbH, Marie-Curie-Straße 4, 26129 Oldenburg. 1. Gegenstand der Vereinbarung 1.1 BISS bietet Ihnen die

Mehr

L I E F E R V E R T R A G

L I E F E R V E R T R A G L I E F E R V E R T R A G zwischen dem Krankenhaus XY, vertreten durch den Geschäftsführer und, Adresse: - nachfolgend XY genannt - und der... - Apotheke Dr.... Adresse - nachfolgend Apotheke" genannt

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung des AutoAct B2B-Markts als Käufer

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung des AutoAct B2B-Markts als Käufer Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung des AutoAct B2B-Markts als Käufer Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung des AutoAct B2B-Markts als Käufer (im Folgenden: Käufer-AGB ) regeln

Mehr

SPEZIELLE BESTIMMUNGEN FÜR DIE TEILNAHME AM BONUSPROGRAMM SURPRIZE

SPEZIELLE BESTIMMUNGEN FÜR DIE TEILNAHME AM BONUSPROGRAMM SURPRIZE SPEZIELLE BESTIMMUNGEN FÜR DIE TEILNAHME AM BONUSPROGRAMM SURPRIZE 2 surprize ist ein Bonusprogramm, welches von Viseca Card Services SA entwickelt wurde und Vorteile bietet. Durch den Einsatz der Kreditoder

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der fruitstore.ch GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der fruitstore.ch GmbH AGB fruitstore.ch GmbH 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen der fruitstore.ch GmbH 1 Einleitung und Geltungsbereich fruitstore.ch GmbH (nachfolgend "fruitstore.ch") betreibt unter der Domain www.fruitstore.ch

Mehr

Geschäfts- und Nutzungsbedingungen ABGs www.urlaub-montafon.com

Geschäfts- und Nutzungsbedingungen ABGs www.urlaub-montafon.com Geschäfts- und Nutzungsbedingungen ABGs www.urlaub-montafon.com 1.ALLGEMEINES: 1.1 Die Montafonerbahn AG, kurz MBS, stellt unter der Bezeichnung www.ulraubmontafon.com ein Tourismusportal mit Anfragesystem

Mehr

AGB. 2) Vertragsschluss 2.1 Die im Online-Shop des Verkäufers enthaltenen Produktbeschreibungen stellen keine verbindlichen

AGB. 2) Vertragsschluss 2.1 Die im Online-Shop des Verkäufers enthaltenen Produktbeschreibungen stellen keine verbindlichen AGB ------------------------------------------------------- Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen ------------------------------------------------------- Inhaltsverzeichnis ------------------

Mehr

' ($) 2 6'#! /4 2& ' /4! 2*!#! /4! +,%) *$ + -.!

' ($) 2 6'#! /4 2& ' /4! 2*!#! /4! +,%) *$ + -.! !"#" ! "# $ ! "# $# % & ' '( )!!!# * #!#!+## #!#! ',#!#- & -!! &!./# & 0+.!! 0!!#!#!)!.!!00! && - &* 1!(!+- &2 "!00! & & & " #$%$& " * 3!!' * * /#./#! * *& /##4! * ** /##' * *2 54+(!+! * ' ($) *$ 2,+!!

Mehr

Die Website oder unsere betreffenden Dienstleistungen können zeitweilig aus verschiedenen Gründen und ohne Vorankündigung nicht verfügbar sein.

Die Website oder unsere betreffenden Dienstleistungen können zeitweilig aus verschiedenen Gründen und ohne Vorankündigung nicht verfügbar sein. Nutzungsbedingungen Die Website Eislaufbörse ECZ-KLS (nachfolgend die "Website") gehört der Kunstlaufsektion ECZ (nachfolgend "KLS-ECZ.CH" oder "wir", "uns", etc.), welche sämtliche Rechte an der Website

Mehr

Disclaimer. Nutzungsbedingungen / Haftungsausschlusserklärung

Disclaimer. Nutzungsbedingungen / Haftungsausschlusserklärung Disclaimer Nutzungsbedingungen / Haftungsausschlusserklärung Mit dem Zugriff auf diese Webseite der Ausbildungszentrum Schloss Wolfsberg AG ("Wolfsberg-Webseite", "Wolfsberg") anerkennen Sie die rechtlich

Mehr

Teilnahmebedingungen für Savebon-Nutzer

Teilnahmebedingungen für Savebon-Nutzer Teilnahmebedingungen für Savebon-Nutzer 1. Dienstanbieter Savebon ist ein Dienst der Savebon UG (haftungsbeschränkt) Meiningerstr. 8, 10823 Berlin. 2. Leistungsbeschreibung Savebon betreibt das Online-Portal

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen Inhaltsverzeichnis 1. Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Widerrufsrecht 4. Preise und Zahlungsbedingungen 5. Liefer- und Versandbedingungen 6.

Mehr

Entgegenstehende Geschäftsbedingungen werden nur dann wirksam, wenn wir ihrer Geltung ausdrücklich und schriftlich zugestimmt haben.

Entgegenstehende Geschäftsbedingungen werden nur dann wirksam, wenn wir ihrer Geltung ausdrücklich und schriftlich zugestimmt haben. Übersicht 1. Allgemeines und Geltungsbereich... 1 2. Vertragspartner... 1 3. Angebote... 2 4. Leistungsbeschreibung... 2 5. Änderungsvorbehalte... 2 6. Anmeldung und Vertragsschluss... 2 7. Datenschutz...

Mehr

Kooperationsvertrag Lieferung und Abnahme von Leads

Kooperationsvertrag Lieferung und Abnahme von Leads Kooperationsvertrag Lieferung und Abnahme von Leads Kooperationsvertrag Lieferung und Abnahme von Leads zu Energieberatung Zwischen der GSValuemanagement GmbH Kernerstr. 59 70182 Stuttgart Tel.: 0711/

Mehr

Bildrechte - Nutzungsvertrag

Bildrechte - Nutzungsvertrag zwischen dem Fotografen: Manuela Strombach-Gauss Lippachtalstr. 15 78570 Mühlheim - nachfolgend als "Urheber" bezeichnet und Firma/Verein: Name: Adresse: Telefon: email: Hiermit wird mit dem oben genannten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Exporo AG für die Nutzer der Plattform

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Exporo AG für die Nutzer der Plattform Allgemeine Geschäftsbedingungen der Exporo AG für die Nutzer der Plattform Stand: 21. November 2014 Die Exporo AG mit Sitz in Hamburg, geschäftsansässig Großer Burstah 31, 20457 Hamburg (nachfolgend auch

Mehr

ARBEITSVERTRAG für die Beschäftigung einer Praktikantin/ eines Praktikanten/ von ungelerntem Personal

ARBEITSVERTRAG für die Beschäftigung einer Praktikantin/ eines Praktikanten/ von ungelerntem Personal ARBEITSVERTRAG für die Beschäftigung einer Praktikantin/ eines Praktikanten/ von ungelerntem Personal A C H T U N G! ALLGEMEINER HINWEIS für die VERWENDUNG DES NACHFOLGENDEN MUSTER-VERTRAGES Bei dem nachfolgenden

Mehr

Versicherungs - Maklervertrag

Versicherungs - Maklervertrag Versicherungs - Maklervertrag Zwischen dem Versicherungsmakler Dipl. Ing. Rudolf Geyermann Sudetenstr. 12 86381 Krumbach nachfolgend Makler genannt und Herrn / Frau / Firma Name Straße Wohnort nachfolgend

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Zeitungsverlag Aachen GmbH für Verträge über vergütungspflichtige Online-Inhalte

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Zeitungsverlag Aachen GmbH für Verträge über vergütungspflichtige Online-Inhalte Allgemeine Geschäftsbedingungen der Zeitungsverlag Aachen GmbH für Verträge über vergütungspflichtige Online-Inhalte 1 Geltungsbereich und Begründung der Vertragsverhältnisse Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

AGB für Arbeitgeber 1. VERTRAGSGEGENSTAND

AGB für Arbeitgeber 1. VERTRAGSGEGENSTAND AGB für Arbeitgeber 1. VERTRAGSGEGENSTAND 1.1 VERTRAGSPARTEIEN. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Arbeitgeber ("AGB") gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen der Talent and Diversity GmbH, einer

Mehr

Vertrag. zwischen. AOK Bayern Die Gesundheitskasse Carl-Wery-Str München (im Folgenden AOK genannt) und

Vertrag. zwischen. AOK Bayern Die Gesundheitskasse Carl-Wery-Str München (im Folgenden AOK genannt) und Vertrag zwischen AOK Bayern Die Gesundheitskasse Carl-Wery-Str. 28 81739 München (im Folgenden AOK genannt) und (im Folgenden Gesundheitspartner genannt) Institutionskennzeichen (IK): über die elektronische

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen Inhaltsverzeichnis 1. Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Widerrufsrecht 4. Preise und Zahlungsbedingungen 5. Liefer- und Versandbedingungen 6.

Mehr

(inkl. Zusatzleistungen des Verpächters)

(inkl. Zusatzleistungen des Verpächters) Muster: Pachtvertrag mit Zusatzleistung des Verpächters P A C H T V E R T R A G (inkl. Zusatzleistungen des Verpächters) zwischen als Verpächter/in resp. Erbringer/in von Zusatzleistungen (nachfolgend:

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Bird Like - Designagentur

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Bird Like - Designagentur Allgemeine Geschäftsbedingungen für Bird Like - Designagentur Bird Like - Designagentur / Schachtstr. 12b / 31180 Giesen info@bird-like.com / www.bird-like.com Stand April 2015 Seite 1 von 5 Allgemeine

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerrufsbelehrung

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerrufsbelehrung Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerrufsbelehrung Inhalt... 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerrufsbelehrung... 1 1. Anwendungsbereich... 2 2. Dienstleistung... 2 3. Vertragsverhältnis...

Mehr

Vertrag über Bannerwerbung im Internet. zwischen. Deutscher Frisbee Sportverband Abteilung Discgolf Martinusstrasse 9 50765 Köln

Vertrag über Bannerwerbung im Internet. zwischen. Deutscher Frisbee Sportverband Abteilung Discgolf Martinusstrasse 9 50765 Köln Vertrag über Bannerwerbung im Internet zwischen Deutscher Frisbee Sportverband Abteilung Discgolf Martinusstrasse 9 50765 Köln (vertreten durch den Abteilungs-Finanz-Vorstand) Ansprechpartner: Guido Klein

Mehr

Allgemeine Bedingungen für die Schaltung von Werbemitteln für www.gourmondo.de im Rahmen des Gourmondo Partnerprogramms

Allgemeine Bedingungen für die Schaltung von Werbemitteln für www.gourmondo.de im Rahmen des Gourmondo Partnerprogramms Allgemeine Bedingungen für die Schaltung von Werbemitteln für www.gourmondo.de im Rahmen des Gourmondo Partnerprogramms 1 Geltung 1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: AGB ) gelten für

Mehr

Lizenzvertrag. zwischen. Oberfranken Offensiv e.v. Maximilianstraße 6 95444 Bayreuth. - nachfolgend Lizenzgeber genannt - und

Lizenzvertrag. zwischen. Oberfranken Offensiv e.v. Maximilianstraße 6 95444 Bayreuth. - nachfolgend Lizenzgeber genannt - und Lizenzvertrag zwischen Oberfranken Offensiv e.v. Maximilianstraße 6 95444 Bayreuth - nachfolgend Lizenzgeber genannt - und - nachfolgend Lizenznehmer genannt - nachfolgend beide gemeinsam Parteien genannt

Mehr

Nutzungsbedingungen für das Miele Lieferantenportal

Nutzungsbedingungen für das Miele Lieferantenportal Nutzungsbedingungen für das Miele Lieferantenportal Stand: September 2006 Stand: September 2006 Seite 1 von 5 Inhaltsverzeichnis: 1. Geltungsbereich... 3 2. Leistungsangebot... 3 3. Kosten... 3 4. Organisatorische

Mehr

Lizenzbedingungen OXID eshop mobile

Lizenzbedingungen OXID eshop mobile Lizenzbedingungen OXID eshop mobile Copyright Copyright 2011 OXID esales AG, Deutschland Die Vervielfältigung dieses Dokuments oder Teilen davon, insbesondere die Verwendung von Texten oder Textteilen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Präambel

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Präambel Allgemeine Geschäftsbedingungen Präambel S-CAD erbringt Leistungen insbesondere in den Bereichen Schulung und Datenanlage für imos- Software sowie darüber hinaus Leistungen bei Arbeitsvorbereitung, Planung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Talisman Prämienprogramm der Hansgrohe Deutschland Vertriebs GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Talisman Prämienprogramm der Hansgrohe Deutschland Vertriebs GmbH 1. Geltungsbereich Das Prämienprogramm Talisman ( Talisman ) wird von (HgD) Auestr. 5-9, D-77761 Schiltach durchgeführt. Das Verwalten sowie die Versendung der Prämien erfolgt durch die IPO Prämien Services

Mehr

Benutzungsordnung. 1 Aufgabenbereich der Bibliothek und Dokumentationsstelle (BiDok)

Benutzungsordnung. 1 Aufgabenbereich der Bibliothek und Dokumentationsstelle (BiDok) Benutzungsordnung Bibliothek und Dokumentationstelle 1 Aufgabenbereich der Bibliothek und Dokumentationsstelle (BiDok) Die BiDok ist eine wissenschaftliche Bibliothek. Sie dient in erster Linie als Forschungsbibliothek

Mehr

Allgemeine Avaloq Academy Bestimmungen. Version 1. Mai 2009

Allgemeine Avaloq Academy Bestimmungen. Version 1. Mai 2009 Allgemeine Avaloq Academy Bestimmungen Version 1. Mai 2009 Avaloq Evolution AG, 2009 A Einführung Avaloq Evolution AG, Allmendstrasse 140, CH-8041 Zürich ( AVALOQ ), bietet mittels der Avaloq Academy Ausbildungen

Mehr

GEHEIMHALTUNGSVEREINBARUNG (die Vereinbarung )

GEHEIMHALTUNGSVEREINBARUNG (die Vereinbarung ) Page 1 of 5 GEHEIMHALTUNGSVEREINBARUNG (die Vereinbarung ) zwischen AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft Fabriksgasse 13 8700 Leoben-Hinterberg Austria einschließlich aller verbundenen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 1 Geltungsbereich Für die Nutzung dieser Website gelten im Verhältnis zwischen dem Nutzer und dem Betreiber der Seite (im folgendem: Rettung der Südkurve) die folgenden

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingugen der Veranstaltung Marketing Innovationen des MTP Marketing zwischen Theorie und Praxis e.v.

Allgemeine Geschäftsbedingugen der Veranstaltung Marketing Innovationen des MTP Marketing zwischen Theorie und Praxis e.v. A. Allgemeines 1. Marketing zwischen Theorie und Praxis e.v. MTP Marketing zwischen Theorie und Praxis e.v. (nachfolgend MTP genannt) ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, die Marketingausbildung

Mehr

Menschenkenntnis und Körpersprache in Alltag und Beruf

Menschenkenntnis und Körpersprache in Alltag und Beruf Menschenkenntnis und Körpersprache in Alltag und Beruf Erfahren Sie, wie Ihr Kollege, Mitarbeiter oder Freund seine Umgebung wahrnimmt, und welche Gefühle er damit verbindet, ob Gefühle oder Logik die

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand: 15.06.2010 1. Allgemeines, Geltungsbereich 1.1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Vertragspartner und

Mehr

Einkaufsbedingungen. 1 Allgemeines

Einkaufsbedingungen. 1 Allgemeines Einkaufsbedingungen 1 Allgemeines 1. Es gelten ausschließlich unsere Einkaufsbedingungen. Entgegenstehende oder abweichende allgemeine Geschäftsbedingungen erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten

Mehr

Allgemeine Bedingungen für die Schaltung von Werbemitteln für www.contorion.de im Rahmen des Contorion Partnerprogramms

Allgemeine Bedingungen für die Schaltung von Werbemitteln für www.contorion.de im Rahmen des Contorion Partnerprogramms Allgemeine Bedingungen für die Schaltung von Werbemitteln für www.contorion.de im Rahmen des Contorion Partnerprogramms 1 Geltung 1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: AGB ) gelten für

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen Inhaltsverzeichnis 1. Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Widerrufsrecht 4. Preise und Zahlungsbedingungen 5. Liefer- und Versandbedingungen 6.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Übersetzungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Übersetzungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für Übersetzungen 1. Zustandekommen des Vertrages 1.1 Der Übersetzungsauftrag kommt zustande, wenn der zu übersetzende Text zusammen mit einem Auftragsschreiben des Kunden

Mehr

2. Inhalte von drogistenverband.ch und deren Nutzung

2. Inhalte von drogistenverband.ch und deren Nutzung Nutzungsbestimmungen 1. Anwendbarkeit und rechtliche Informationen Mit dem Zugriff auf die Webseite www.drogistenverband.ch und ihre Seiten erklären Sie, dass Sie die folgenden Nutzungsbedingungen und

Mehr

Maklervertrag. Zwischen der MKM KreditManagement GmbH, Berliner Straße 137, 13467 Berlin (- nachfolgend Makler genannt -)

Maklervertrag. Zwischen der MKM KreditManagement GmbH, Berliner Straße 137, 13467 Berlin (- nachfolgend Makler genannt -) Maklervertrag Zwischen der MKM KreditManagement GmbH, Berliner Straße 137, 13467 Berlin (- nachfolgend Makler genannt -) und dem Unternehmen (- nachfolgend Auftraggeber genannt -) Firmenstempel wird folgender

Mehr