Fakten und Informationen für Reiseveranstalter 2015

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Fakten und Informationen für Reiseveranstalter 2015"

Transkript

1 Fakten und Informationen für Reiseveranstalter 2015

2 Daten und Fakten im Überblick Museumsadresse: THE STORY OF BERLIN Kurfürstendamm Berlin Firmensitz: STORY OF BERLIN GmbH & CO. Ausstellungs KG Kurfürstendamm Berlin Ansprechpersonen: Rebekka Belan - Leiterin Kommunikation/Events Vertriebspartner national / PR / Eventorganisation Ivona Bakovic Leiterin Marketing/Vertrieb Vertriebspartner international / Webmarketing / Eventorganisation Kontaktdaten: Telefon: +49 (0) Telefax: +49 (0) Homepage: Öffnungszeiten: täglich 10:00 Uhr 20:00 Uhr (letzter Einlass 18:00 Uhr) Wer wir sind: THE STORY OF BERLIN ist ein Erlebnismuseum am Kurfürstendamm. Mittels multimedialer Darstellung in 23 Themenräumen erhalten die Besucher einen spannenden Einblick in 800 Jahre Stadtgeschichte. Ein besonderer Bestandteil ist ein in den 1970er Jahren errichteter Atomschutzbunker unter dem Kurfürstendamm. Eine halbstündige Führung (deutsch/englisch) ist im Eintrittspreis enthalten. Die Ausstellung richtet sich auch an ein Publikum, das nicht regelmäßig Museen besucht und ist idealer Programmpunkt für Reisegruppen und Schulklassen. Abends kann die komplette Museumsfläche für Firmenevents angemietet werden. 2

3 Leistungsangebote für Veranstalter I. FIT Mit Besuchern in Jahr gehört die STORY OF BERLIN zu den meistbesuchten Museen der Hauptstadt. Täglich begrüßen wir Touristen aus der ganzen Welt. Im Eintrittspreis ist neben dem selbständigen Museumsbesuch auch die Teilnahme an einer öffentlichen Bunkerführung (deutsch/englisch) enthalten. II. Schulklassen und Reisegruppen Für Schulklassen und Reisegruppen gibt es spezielle Führungen zur Berliner Stadtgeschichte. Hier wird den Besuchern neben der Erläuterung der inhaltlichen sowie historischen Fakten ein unterhaltsamer Rundgang durch die Geschichte der deutschen Hauptstadt geboten. Dauer der Führung: 2 Stunden Teilnehmerzahl: max. 25 Personen Kosten: 70,00 EUR zzgl. zum Eintrittspreis Sprachen: Für Schulklassen, die das Museum auf eigene Faust erkunden möchten, haben wir eine Geschichtsrallye entwickelt. Diese besteht aus einem Fragenkatalog, den die Schüler während des Rundgangs bearbeiten müssen. Die Rallye bieten wir in drei Niveaustufen und elf Sprachen an. Die Rallye können sich Lehrer direkt von unserer Homepage unter herunterladen. 3

4 FAQ Alles was Sie über THE STORY OF BERLIN wissen müssen Öffnungszeiten: Täglich von 10 bis 20 Uhr (letzter Einlass und letzte Bunkerführung um 18 Uhr) am 24. Dezember geschlossen Anfahrt: Für welche Altersgruppen ist ein Besuch der STORY OF BERLIN empfehlenswert? Ein Ausstellungsbesuch lohnt sich für alle Altersgruppen. Für Gruppen und Schülerklassen gibt es besondere Angebote. Muss ich vorher reservieren? Eine Reservierung für Gruppen mit oder ohne Museumsführung ist unbedingt erforderlich! 4

5 Wie viel Zeit muss ich für den Besuch der STORY OF BERLIN einplanen? 1 ½ - 2 Stunden... und wie lange dauert die Bunkerführung? ca. 30 Minuten. Treffpunkt ist im Foyer. Die Führung durch den originalen Atomschutzbunker ist im Eintrittspreis enthalten. Besucher erhalten vor Ort die Termine für die jeweilige Bunkerführung. In welcher Sprache sind die Texte in THE STORY OF BERLIN? Alle Informationstexte sind in und Ist es das Fotografieren in der Ausstellung THE STORY OF BERLIN erlaubt? Filmen und Fotografieren für den persönlichen Gebrauch sind erlaubt. Gibt es Informationsmaterial auch in anderen Sprachen? Besucher können an der Museumskasse Handouts für 1,00 EUR erwerben. Wir bieten Handouts in folgenden Sprachen an: Gibt es auch eine App zum Museum? Besucher können für 0,89 EUR die STORY OF BERLIN Guide App im oder in folgenden Sprachen erwerben Im Kassenbereich ist für den Download der App vor Ort kostenloses WLAN erhältlich. 5

6 Ist THE STORY OF BERLIN auch für behinderte Menschen zugänglich? Behinderte Menschen können die Ausstellung mit Personenaufzügen erreichen. Um eine reibungslose Organisation zu garantieren, melden Sie bitte Gruppen mit behinderten Menschen an. Bezahlung: bar / per Kreditkarte vor Ort Voucherzahlung Für Expedienten Expedienten erhalten nach Vorlage einer gültigen Visitenkarte kostenlosen Eintritt. Gerne führen wir Sie auch persönlich durch das Museum. Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Für zusätzliche Informationen...besuchen Sie bitte unsere Homepage oder senden Sie eine an: Für Gruppenreservierungen: Tel.: +49 (030) Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr Am Wochenende ist die Hotline zu den Kollegen an der Garderobe gestellt. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit. 6

12. + 13. September 2015

12. + 13. September 2015 12. + 13. September 2015 Messe Freiburg Seit 2013 findet jährlich die FREI-CYCLE Designmesse für Recycling & Upcycling in Freiburg statt. Dahinter steht die Idee, Kunst & Design, nachhaltige Produktion

Mehr

Auswertung der Fragebögen: Haus der Wannsee-Konferenz. Die Befragung fand vom 26.05. - 18.11.2013 statt, befragt wurden 377 Besucher

Auswertung der Fragebögen: Haus der Wannsee-Konferenz. Die Befragung fand vom 26.05. - 18.11.2013 statt, befragt wurden 377 Besucher Die Befragung fand vom 26.05. - 18.11.2013 statt, befragt wurden 377 Besucher Am 20. Januar 1942 versammelte SS- Obergruppenführer Reinhard Heydrich vierzehn Staatssekretäre, Unterstaatssekretäre, oder

Mehr

Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung

Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung Die Idee: Die Idee zu den Gesundheits- und Wellnesstagen entstand 2010 im Ortsverband des BDS Bad Staffelstein. BDS-Mitglied Thomas Hertel: Wir haben hier

Mehr

TICKETINFOS. Informationen für das Auswärtsspiel/Hinspiel in Kiel: RELEGATIONSSPIELE 29. MAI & 2. JUNI 2015

TICKETINFOS. Informationen für das Auswärtsspiel/Hinspiel in Kiel: RELEGATIONSSPIELE 29. MAI & 2. JUNI 2015 Informationen für das Auswärtsspiel/Hinspiel in Kiel: Für das Auswärtsspiel am 29.05.2015 (Freitag, 20.30 Uhr) in Kiel stehen den Löwenfans 1.400 Tickets zur Verfügung (ausschließlich Stehplätze). Diese

Mehr

Röhm Verlag & Medien. Ihr kompetenter Messeparter. OPEN Leistungsschau am 25. und 26. September in der Sporthalle auf dem Eisberg in Nagold

Röhm Verlag & Medien. Ihr kompetenter Messeparter. OPEN Leistungsschau am 25. und 26. September in der Sporthalle auf dem Eisberg in Nagold Röhm Verlag & Medien Ihr kompetenter Messeparter OPEN Leistungsschau am 25. und 26. September in der Sporthalle auf dem Eisberg in Nagold OPEN Leistungsschau am 25. und 26. September in der Sporthalle

Mehr

Häufig gestellte Fragen zum DialogMuseum

Häufig gestellte Fragen zum DialogMuseum Häufig gestellte Fragen zum DialogMuseum Häufig gestellte Fragen zur Ausstellung Dialog im Dunkeln 1. Sieht man hier wirklich nichts? So ist es. In unserer Ausstellung gibt es kein Restlicht. Gönnen Sie

Mehr

MEDIADATEN. aus dem Hause Mittelbayerischer Verlag. www.mittelbayerische-medienfabrik.de

MEDIADATEN. aus dem Hause Mittelbayerischer Verlag. www.mittelbayerische-medienfabrik.de MEDIADATEN Ein Produkt der aus dem Hause Mittelbayerischer Verlag www.mittelbayerische-medienfabrik.de Regensburg im Panorama entdecken regensburg-entdecken.de bietet die Möglichkeit, die Weltkulturerbestadt

Mehr

Silvester in der Staatsoper Berlin

Silvester in der Staatsoper Berlin Silvester in der Staatsoper Berlin REISEÜBERSICHT TERMINE 30.12.2015 DAUER 3 Tage ANZAHL TEILNEHMER Min. 1, Max. 50 Berlin - Die Anziehungskraft der Stadt auf Besucher aus dem In- und Ausland ist ungebrochen.

Mehr

Wie erreiche ich was?

Wie erreiche ich was? Wie erreiche ich was? Projekt: Bezeichnung: Präsentationen Webinare Version: 2.0 Datum: 20. Februar 2014 Kurzbeschreibung: In der vorliegenden Kurzbeschreibung finden Sie die genaue Anleitung für die Teilnahme

Mehr

Sehenswürdigkeiten im Südwesten der USA von www.westkueste-usa.de

Sehenswürdigkeiten im Südwesten der USA von www.westkueste-usa.de 1 von 12 Stand: 25.01.2011 In der folgenden Liste findet Ihr die wichtigsten von mir besuchten Orte und Sehenswürdigkeiten mit einer Kurzbeschreibung, einer Orientierungshilfe was Aufenthaltsdauer und

Mehr

Aussteller- und Sponsoreninformation

Aussteller- und Sponsoreninformation Aussteller- und Sponsoreninformation München 06.11.2013 Frankfurt 14.11.2013 Hamburg 20.11.2013 Sponsoren 2012 Veranstalter Mit freundlicher Unterstützung von Daten und Fakten The Search Conference ist

Mehr

Antworten auf die häufigsten Fragen!

Antworten auf die häufigsten Fragen! Antworten auf die häufigsten Fragen! Wie kommen wir zu den Störtebeker Festspielen? o mit dem PKW aus Richtung Lübeck: A20 bis Stralsund über die Rügenbrücke, danach B 96 in Richtung Bergen / Sassnitz

Mehr

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 34: DAS MINIATURWUNDERLAND

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 34: DAS MINIATURWUNDERLAND HINTERGRUNDINFOS FÜR LEHRER Speicherstadt Die Speicherstadt ein Wahrzeichen Hamburgs Die Speicherstadt ist ein Teil Hamburgs und gleichzeitig ein Wahrzeichen dieser Großstadt. Ab 1883 wurde sie erbaut.

Mehr

GmbH & Co. KG. GmbH & Co. KG. In 5 Schritten zu Ihrer GmbH & Co. KG

GmbH & Co. KG. GmbH & Co. KG. In 5 Schritten zu Ihrer GmbH & Co. KG Daten & Fakten zur Ihrer Gesellschaft GmbH & Co. KG Kaufpreis: 29.000 EURO inkl. 25.000 EURO Stammkapital und 500 EURO Kommanditeinlage GmbH & Co. KG Bei unserer Vorrats-GmbH & Co. KG erwerben Sie die

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

25% auf den Vorverkaufspreis ( 16-30), bei Kauf von max. 2 Tickets an der Abendkasse

25% auf den Vorverkaufspreis ( 16-30), bei Kauf von max. 2 Tickets an der Abendkasse Rund um den Kurfürstendamm Souvenirs BERLIN INFOSTORE NEUES KANZLER ECK In Nähe Kurfürstendamm können Sie im BERLIN infostore im Neuen Kranzler Eck Hotels, Hostels, Theaterkarten oder Stadt- und Schiffsrundfahrten

Mehr

Praxismarketing Next level

Praxismarketing Next level -Programm Samstag, 15.08.2015 Rahmenprogramm 10:00 16:00 Der Samstagvormittag und -mittag sind zur individuellen Gestaltung freigehalten Profitieren Sie vom Wissen unserer Referenten Thomas Pendele Gastgeber

Mehr

Business as usual. DAB bank. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. www.dab.com/b2b

Business as usual. DAB bank. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. www.dab.com/b2b Business as usual. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. www.dab.com/b2b 1 DAB bank Der Investmentkongress 2015. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. Eine neue Dimension in Raum

Mehr

02. 03. März 2012. Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss

02. 03. März 2012. Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss 7. Jahresarbeitstagung MEDIZINRECHT 02. 03. März 2012 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss 02. 03. März 2012 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss Das DAI ist die Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer,

Mehr

Information und Beratung Tel. 07321.347-299 Fax 07321.347-368 internet@hz-online.de. Produkte und Dienstleistungen

Information und Beratung Tel. 07321.347-299 Fax 07321.347-368 internet@hz-online.de. Produkte und Dienstleistungen Produkte und Dienstleistungen 1. Standardzugang über ISDN oder Modem 2. DSL-Zugang 3. Domain-Reservierung 4. Visitenkarte 5. Server-Homing 6. Online-Shops 7. Gastronomieführer 8. Service und Zusatzleistungen

Mehr

Alle Hauptveranstaltungen finden im Kongress-Saal der Rheingoldhalle statt.

Alle Hauptveranstaltungen finden im Kongress-Saal der Rheingoldhalle statt. Convention 2012 Allgemeine Informationen Bitte lesen Sie die folgenden Informationen sorgfältig, um zu erfahren, wie Sie sich anmelden und die Convention zu einer unvergesslichen Erfahrung machen können.

Mehr

Der richtige Umgang mit Kreditkartendaten

Der richtige Umgang mit Kreditkartendaten Der richtige Umgang mit Kreditkartendaten Die Zahlung per Kreditkarte ist längst Standard in der Reisebranche - die Kunden schätzen deren Schnelligkeit und Komfort nicht nur unterwegs, sondern schon beim

Mehr

RUSSISCHES LIFESTYLE-PORTAL MIT SCHWERPUNKT ZU REISEN UND TOURISTIK

RUSSISCHES LIFESTYLE-PORTAL MIT SCHWERPUNKT ZU REISEN UND TOURISTIK RUSSISCHES LIFESTYLE-PORTAL MIT SCHWERPUNKT ZU REISEN UND TOURISTIK COPYRIGHT 2008-2014 PRIMOCO INVESTMENTS LIMITED VERSION 2014.1 Alle Rechte vorbehalten. Russian Traveller ist ein eingetragenes Warenzeichen.

Mehr

DER ONLINESHOP FÜR PROFI-FOTOGRAFEN

DER ONLINESHOP FÜR PROFI-FOTOGRAFEN DER ONLINESHOP FÜR PROFI-FOTOGRAFEN EINFACH BESONDERS 1200 Fotostudios haben wir bereits von portraitbox begeistert IHRE KUNDEN WERDEN AUGEN MACHEN portraitbox ist das Original bereits seit dem Jahr 2006

Mehr

Das Schritt für Schritt Handbuch zur eigenen Homepage

Das Schritt für Schritt Handbuch zur eigenen Homepage Seite 1 Inhaltsverzeichnis von Das Schritt für Schritt Handbuch zur eigenen Homepage Hier einen Einblick darüber, was Sie in diesem Handbuch alles lernen werden... (Anleitung zur eigenen Homepage in Kapitel

Mehr

PARK. Abenteuer. Offenbach. www.abenteuerpark-offenbach.de. Zuschauer haben freien Eintritt. Standardpaket (Parcours 2 9, max. Kletterzeit: 3 Std.

PARK. Abenteuer. Offenbach. www.abenteuerpark-offenbach.de. Zuschauer haben freien Eintritt. Standardpaket (Parcours 2 9, max. Kletterzeit: 3 Std. Kletterpreise Zuschauer haben freien Eintritt Standardpaket (Parcours 2 9, max. Kletterzeit: 3 Std.) Erwachsene (ab 18 Jahre) 18,90 Schüler, Studenten, Auszubildende (unter 18 Jahren nur mit Unterschrift

Mehr

Allgemeine Informationen Seite 3. Das Angebot der Ulmer Bildungsmesse... Seite 4. Der Besuch der Ulmer Bildungsmesse... Seite 5

Allgemeine Informationen Seite 3. Das Angebot der Ulmer Bildungsmesse... Seite 4. Der Besuch der Ulmer Bildungsmesse... Seite 5 Inhalt Allgemeine Informationen Seite 3 Das Angebot der Ulmer Bildungsmesse.... Seite 4 Der Besuch der Ulmer Bildungsmesse... Seite 5 Die Vorbereitung auf den Messebesuch. Seite 6 / 7 Tipps für den Messebesuch

Mehr

TERMINE & PREISE SPANISCHE HOFREITSCHULE BUNDESGESTÜT PIBER. www.srs.at

TERMINE & PREISE SPANISCHE HOFREITSCHULE BUNDESGESTÜT PIBER. www.srs.at TERMINE & PREISE SPANISCHE HOFREITSCHULE BUNDESGESTÜT PIBER www.srs.at MICHAELER- KUPPEL 4 Michaelerplatz 3 2 1 SOMMER- REITSCHULE WINTERREITSCHULE Reitschulgasse 6 STALL STALL- BURG 1 INFO & TICKETS 2

Mehr

PRESSEMITTEILUNG SOMMERAKADEMIE 2012. JULI 2012 Seite: 1/5

PRESSEMITTEILUNG SOMMERAKADEMIE 2012. JULI 2012 Seite: 1/5 SOMMERAKADEMIE 2012 JULI 2012 Seite: 1/5 Die Sommerakademie 2012 des Fotografie Forum Frankfurt ist in vollem Gange: Mit Veranstaltungen mit bekannten Größen und aufstrebenden Talenten aus der Fotokunstszene

Mehr

Fragen und Antworten von und für Besucher unserer Veranstaltungen Eintrittskarten Online-Ticketing Einladungskarten

Fragen und Antworten von und für Besucher unserer Veranstaltungen Eintrittskarten Online-Ticketing Einladungskarten Guten Tag, Fragen und Antworten von und für Besucher unserer Veranstaltungen wir freuen uns, Sie als Besucher unserer Messeveranstaltungen in Hamburg zu begrüßen. Mit unseren Online-Ticketshops bieten

Mehr

Imtech Arena. www.hsv.de. Außenansicht

Imtech Arena. www.hsv.de. Außenansicht Imtech Arena www.hsv.de nur ihre Eventlocation. Nur in Hamburg. Außenansicht Imtech Arena Willkommen in der Imtech Arena Machen Sie Ihr Event zu einem unvergesslichen Erlebnis! Bleibende Erinnerungen brauchen

Mehr

NEUES MESSE KONZEPT READY FOR THE FUTURE 6. 9. OKTOBER 2015 MESSEZENTRUM SALZBURG

NEUES MESSE KONZEPT READY FOR THE FUTURE 6. 9. OKTOBER 2015 MESSEZENTRUM SALZBURG NEUES MESSE KONZEPT READY FOR THE FUTURE 6. 9. OKTOBER 2015 MESSEZENTRUM SALZBURG W W W. B W S - H O L Z B A U. AT Bild: ARCHIPICTURE/Franz Koppelstätter E R S T M A L S M I T: DIE FACHMESSE FÜR HOLZ UND

Mehr

HYDMedia Kundenworkshop 27.-28. September 2012, Rottenburg. HYDMedia Kundenworkshop Partnerschaft, die bewegt.

HYDMedia Kundenworkshop 27.-28. September 2012, Rottenburg. HYDMedia Kundenworkshop Partnerschaft, die bewegt. HYDMedia Kundenworkshop 27.-28. September 2012, Rottenburg HYDMedia Kundenworkshop Partnerschaft, die bewegt. HYDMedia Kundenworkshop Rottenburg Agenda Donnerstag, 27.09.2012 10:00 11:00 Uhr Come together

Mehr

DEUTSCHKURSE. Programm. Anfänger - A1 - A2 - B1 - B2 - C1 - C2 monatlicher Kursbeginn aller Stufen

DEUTSCHKURSE. Programm. Anfänger - A1 - A2 - B1 - B2 - C1 - C2 monatlicher Kursbeginn aller Stufen DEUTSCHKURSE Programm 2015 Anfänger - A1 - A2 - B1 - B2 - C1 - C2 monatlicher Kursbeginn aller Stufen Deutsch Kompakt Plus 20 UE à 45 Minuten/Woche Diese Kurse sind Aufbaukurse, die Sie fortlaufend vom

Mehr

An die Mitglieder des Verbandes Fenster + Fassade und der Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren e.v.

An die Mitglieder des Verbandes Fenster + Fassade und der Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren e.v. An die Mitglieder des Verbandes Fenster + Fassade und der Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren e.v. Walter-Kolb-Str. 1-7 D-60594 Frankfurt am Main T: 069 9550540 F: 069-95505411 E-mail: vff@window.de

Mehr

Arbeiten mit dem Windows-Tablet intuitiv vielseitig innovativ

Arbeiten mit dem Windows-Tablet intuitiv vielseitig innovativ Arbeiten mit dem Windows-Tablet intuitiv vielseitig innovativ Tablets sind per se geeignet, Sie in Ihrem Arbeitsumfeld bestmöglich zu unterstützen. Mit ihrer Hilfe optimieren Sie die Nutzung moderner Technologien.

Mehr

www.be-forever.de EINE PLATTFORM

www.be-forever.de EINE PLATTFORM Online-Shop-Portal www.be-forever.de EINE PLATTFORM für Ihre Online-Aktivitäten Vertriebspartner-Shop Online-Shop Basic Online-Shop Pro Vertriebspartner-Shop Bisher gab es den Online-Shop, in dem Sie Ihre

Mehr

1- Registrieren : NUR FÜR NEUANMELDUNGEN im 2. Semester Februar 2014 bis April 2014 (siehe Homepage Mittagstisch)

1- Registrieren : NUR FÜR NEUANMELDUNGEN im 2. Semester Februar 2014 bis April 2014 (siehe Homepage Mittagstisch) SCHÜLER_INNEN ELTERNINFORMATION Mittagstisch Anmeldung 2. Semester An alle Schülerinnen und Schüler, die im 1. Semester am Mittagstisch teilgenommen haben. Weiters besteht auch für alle anderen die Möglichkeit,

Mehr

Sozial- und Förderberatung des ASTA

Sozial- und Förderberatung des ASTA 13.01.2014 Ausgabe 02/14 Termine 13.01.2014 2. ordentliche StuPa-Sitzung 15.01.2014 15.01.2014 17.01.2014 Sozial- und Förderberatung des ASTA Spor orum im langen Heinrich Horbach-Seminar Sozial- und Förderberatung

Mehr

12. EINLADUNG MÄRZ 2014 HOTEL MARRIOTT COURTYARD VIENNA MESSE TRABRENNSTRASSE 4, 1020 WIEN

12. EINLADUNG MÄRZ 2014 HOTEL MARRIOTT COURTYARD VIENNA MESSE TRABRENNSTRASSE 4, 1020 WIEN MÄRZ 2014 12. EINLADUNG CALLCENTERCIRCLE 12. MÄRZ 2014, 17:00 BIS 20:00 HOTEL MARRIOTT COURTYARD VIENNA MESSE TRABRENNSTRASSE 4, 1020 WIEN é KEY NOTE Sind Kunden bereit für Service zu bezahlen? Die Service

Mehr

Österreich Werbung Paris jean-paul.heron@austria.info Tel.: +33 1 53 83 95 34, Fax: +33 1 45 61 97 67

Österreich Werbung Paris jean-paul.heron@austria.info Tel.: +33 1 53 83 95 34, Fax: +33 1 45 61 97 67 Marktbearbeitung Frankreich 2008 Workshop mit der französischen Reisebranche Workshop mit der französischen Presse Am 20. Oktober 2008 in Paris Stand 06.02.2008 Österreich Werbung Paris jean-paul.heron@austria.info

Mehr

JES! Workshop und JES ökologiert während der new energy husum

JES! Workshop und JES ökologiert während der new energy husum JES! Workshop und JES ökologiert während der new energy husum Der landesweite Wettbewerb JES! Jugend.Energie.Spaß. - In Zukunft nur mit uns präsentiert sich auch 2015 während der Messe new energy husum

Mehr

www.uebungsfirmenmesse2014.de info@uebungsfirmenmesse2014.de Anmeldung zur 50. Internationalen Übungsfirmen Messe in Essen

www.uebungsfirmenmesse2014.de info@uebungsfirmenmesse2014.de Anmeldung zur 50. Internationalen Übungsfirmen Messe in Essen www.uebungsfirmenmesse2014.de info@uebungsfirmenmesse2014.de Anmeldung zur 50. Internationalen Übungsfirmen Messe in Essen Kommen Sie zur größten Übungsfirmen Messe aller Zeiten unter der Schirmherrschaft

Mehr

Guiding technology for the next museum

Guiding technology for the next museum Guiding technology for the next museum Fluxguide. Die fortschrittlichste Technologie für Vermittlung im Museum. Die Fluxguide-Lösung ist ein vollständiges Guidingsystem für Museums- Besucher. Es wird an

Mehr

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 Sonntag, 10. Mai 2015 Wir freuen uns, Sie zum 60. Internationalen SPAR-Kongress im Ritz-Carlton Hotel in Wien einzuladen.

Mehr

22. + 23. November 2005 Frankfurt. Jahrestagung: Erfahrungen aus Reporting-Projekten

22. + 23. November 2005 Frankfurt. Jahrestagung: Erfahrungen aus Reporting-Projekten Jahrestagung: Erfahrungen aus Reporting-Projekten Das Interesse und die Erwartungen sind hoch. Was bringt uns Cognos 8? Was bedeutet ein Umstieg von Serie 7 nach Cognos8 für Sie? Informieren Sie sich über

Mehr

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Teilnahme am Red Dot Award: Communication Design entschieden haben.

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Teilnahme am Red Dot Award: Communication Design entschieden haben. Red Dot-Team Kontakt in Taiwan Kontakt in China +49 201 30104-49 +886 2 2748 0430-10 +86 1 3922 4593-77 cd@red-dot.de taipei@red-dot.de sandra.peng@red-dot.org red-dot.de/cd Wir freuen uns, dass Sie sich

Mehr

14.-15. September 2015

14.-15. September 2015 BUNDESTAGUNG Bundestagung des Deutschen Konditorenbundes in München 14.-15. September 2015 BUNDESTAGUNG 1 Bundestagung des Deutschen Konditorenbundes in München 14.-15. September 2015 Willkommen in München!

Mehr

DOWNLOAD VORSCHAU. Klären Sie Ihre Schüler über das Kaufen im Internet, vermeintliche Schnäppchen und sichere Zahlungsarten auf!

DOWNLOAD VORSCHAU. Klären Sie Ihre Schüler über das Kaufen im Internet, vermeintliche Schnäppchen und sichere Zahlungsarten auf! DOWNLOAD Frauke Steffek Online-Shopping Klären Sie Ihre Schüler über das Kaufen im Internet, vermeintliche Schnäppchen und sichere Zahlungsarten auf! Bergedorfer Unterrichtsideen Frauke Steffek Downloadauszug

Mehr

Veranstaltungsspezifische Ergänzungen zu zu den den Allgemeinen Teilnahmebedingungen Teil (ATB) (ATB) der Hamburg Messe und Congress GmbH

Veranstaltungsspezifische Ergänzungen zu zu den den Allgemeinen Teilnahmebedingungen Teil (ATB) (ATB) der Hamburg Messe und Congress GmbH Bereich Tourismus Bereich Tourismus Veranstalter und Rechtsträger: Hamburg Messe und Congress GmbH Telefon: +49 40 3569-0 info@hamburg-messe.de Postfach 30 24 80 20308 Hamburg Telefax: +49 40 3569-2203

Mehr

FAQ zur Messe für Aussteller

FAQ zur Messe für Aussteller FAQ zur Messe für Aussteller 1 GRUNDSÄTZLICHES/ALLGEMEINES 1.1 Warum die Messe? Leider gibt es noch keine zentrale Datenbank, Broschüre o. ä., so dass man auf viele spannende Tourenangebote in der Region

Mehr

Zeichen (inkl. Leerzeichen): 4.581

Zeichen (inkl. Leerzeichen): 4.581 PRESSEMITTEILUNG _ Gebäude.Energie.Technik 2012 2. bis 4. März 2012, Messe Freiburg Modernisieren, wohlfühlen und sparen: Energieeffizient Bauen und Sanieren auf der GETEC Freiburg 8. Dezember 2011 Wie

Mehr

Ein Freiwilligendienst in Deutschland

Ein Freiwilligendienst in Deutschland Ein Freiwilligendienst in Deutschland Wir freuen uns über Dein Interesse an einem Freiwilligendienst in Deutschland! Hier findest Du die wichtigsten Informationen zu Deiner Vorbereitung und zu einem Freiwilligen

Mehr

MuViPlan Autorenumgebung für Museen und Besucher

MuViPlan Autorenumgebung für Museen und Besucher MuViPlan Autorenumgebung für Museen und Besucher Museumsanwendungen mit Storytelling Dr. Stefan Göbel Digital Storytelling www.zgdv.de/distel stefan.goebel@zgdv.de (1) MuViPlan - Framework Content Learning

Mehr

Casino Hohensyburg. ihre. veranstaltung. Ambiente. in besonderem

Casino Hohensyburg. ihre. veranstaltung. Ambiente. in besonderem Casino Hohensyburg ihre veranstaltung in besonderem Ambiente Erfolgreich Genussvoll Spannend Beste Aussichten für ihre Veranstaltung im casino hohensyburg Das Casino Hohensyburg bietet Ihnen verschiedene

Mehr

TALENTMANAGEMENT KRIEG UM DIE BESTEN? 17.10.2014 9:30-16:30 HR-SPOTLIGHT 2014. in Kooperation mit

TALENTMANAGEMENT KRIEG UM DIE BESTEN? 17.10.2014 9:30-16:30 HR-SPOTLIGHT 2014. in Kooperation mit 17.10.2014 9:30-16:30 HR-SPOTLIGHT 2014 TALENTMANAGEMENT KRIEG UM DIE BESTEN? in Kooperation mit Die Möglichkeiten, die Talentmanagement bietet, werden von Unternehmen wenig genutzt. Die Prozesse sind

Mehr

Buchungsformular am Ende des Dokuments

Buchungsformular am Ende des Dokuments Der multimediale Studienratgeber für Abiturienten Startschuss Abi 2016/2017 (Buch und E-Book) Ihre Kernvorteile: Ansprache von 16.000 leistungsstarken Abiturienten gezielte Distribution durch Lehrer unserer

Mehr

Newsletter QM Fachtagungen QM Aus- und Weiterbildung Personelle Veränderungen im VDA-QMC QM Publikationen. ch jetzt an!t. April 2008.

Newsletter QM Fachtagungen QM Aus- und Weiterbildung Personelle Veränderungen im VDA-QMC QM Publikationen. ch jetzt an!t. April 2008. April 2008 Newsletter QM Aus- und Weiterbildung Personelle Veränderungen im QM Publikationen ch jetzt an!t Melden Sie siqua litäts Managemen zum NEUEN ustrie Symposium der Automobilind 08 28./29.April

Mehr

CAMPUS. Renommierte Akademien und Hochschulen präsentieren sich auf der «Handwerk & Design» 24.02.-01.03.2016 Messegelände München

CAMPUS. Renommierte Akademien und Hochschulen präsentieren sich auf der «Handwerk & Design» 24.02.-01.03.2016 Messegelände München CAMPUS Renommierte Akademien und Hochschulen präsentieren sich auf der «Handwerk & Design» 24.02.-01.03.2016 Messegelände München Auf der «Handwerk & Design» zeigen Akademien und Hochschulen, Kunsthandwerksorganisationen,

Mehr

17.05.2010 23.04.2010. UNESCO Welterbeprogramm und Tourismus

17.05.2010 23.04.2010. UNESCO Welterbeprogramm und Tourismus 17.05.2010 23.04.2010 UNESCO Welterbeprogramm und Tourismus Inhalt 1 Touristik der REWE Group Das Unternehmen 2 3 4 Mechanismen des Tourismus Partnerschaft Welterbe und Tourismus Welterbe und Tourismus

Mehr

Information für Gastgeber

Information für Gastgeber Ein Fest für die zeitgenössische Skulptur in Europa Sonntag, 19. Januar 2014 Information für Gastgeber Ansprechpartner: Isabelle Henn Mail: isabelle.henn@sculpture-network.org Tel.: +49 89 51689792 Deadline

Mehr

fit for the future Einladung zum Seminar für Existenzgründer vom 31. Juli bis 03. August 2014 auf der Insel Mallorca

fit for the future Einladung zum Seminar für Existenzgründer vom 31. Juli bis 03. August 2014 auf der Insel Mallorca fit for the future Einladung zum Seminar für Existenzgründer vom 31. Juli bis 03. August 2014 auf der Insel Mallorca Herzlich willkommen zum Seminar fit for the future vom 31. Juli bis 03. August 2014

Mehr

Der Bundestag stellt sich vor: Messestand des Parlaments

Der Bundestag stellt sich vor: Messestand des Parlaments Der Bundestag stellt sich vor: Messestand des Parlaments 4 6 8 10 13 Begegnung und Information am Messestand Multimedia Mitmachen erwünscht Angebote für Schüler und Lehrer Termine und Anmeldungen Inhalt

Mehr

Unser Schul-Service!

Unser Schul-Service! Unser Schul-Service! Unser Schul-Service Schüler werden fit für die Wirtschaft Zur Lösung von Alltagsproblemen ist eine fundierte Allgemeinbildung wichtig. Das gilt auch für das Wirtschaftsleben. Für uns,

Mehr

meineschufa kompakt Der Online- und Benachrichtigungs-Service zu Ihren SCHUFA-Informationen. Klärt Ihre Fragen und unterstützt Sie aktiv.

meineschufa kompakt Der Online- und Benachrichtigungs-Service zu Ihren SCHUFA-Informationen. Klärt Ihre Fragen und unterstützt Sie aktiv. meineschufa kompakt Der Online- und Benachrichtigungs-Service zu Ihren SCHUFA-Informationen. Klärt Ihre Fragen und unterstützt Sie aktiv. Transparenz, die Ihnen hilft, Ihre finanzielle Zukunft zu planen

Mehr

Name Vorname der reisenden Person. Geburtsdatum. Straße Hausnr. Telefon (tagsüber) IBAN BIC. Unterschrift des Kontoinhabers.

Name Vorname der reisenden Person. Geburtsdatum. Straße Hausnr. Telefon (tagsüber) IBAN BIC. Unterschrift des Kontoinhabers. Abo-Bestellschein auch online möglich unter Bitte füllen Sie diesen Bestellschein vollständig und in Druckbuchstaben aus und senden ihn an eine der rückseitig genannten Adressen Aktion 05 SofortAbo Ab

Mehr

1.2 Warum sollte ich ein Konto einrichten? Wenn Sie bei Guidebooker buchen wollen, müssen Sie sich registrieren und den AGB als Kunde zustimmen.

1.2 Warum sollte ich ein Konto einrichten? Wenn Sie bei Guidebooker buchen wollen, müssen Sie sich registrieren und den AGB als Kunde zustimmen. FAQ für Kunden 1. Anmeldung/Registrierung 2. Service 3. Produkte 4. Zahlungsmittel 5. Buchungen & Stornierungen 1. Anmeldung/Registrierung 1.1 Wie kann ich mich registrieren? Wenn Sie sich registrieren

Mehr

CHECKLISTE KONFERENZ & TAGUNG

CHECKLISTE KONFERENZ & TAGUNG 1) KONTAKTDATEN VERANSTALTUNGSORT Hotel / Location / Kongresszentrum Straße / Nr. Ort / PLZ Telefon Telefax Homepage / Email -Bankett / Planung- -Reservierung- -Empfang- -Technik- Seite 1/7 2) VERANSTALTUNGSRAUM

Mehr

Flensburger e Mobilitätsmarkt

Flensburger e Mobilitätsmarkt Flensburger e Mobilitätsmarkt Mobilität von heute erfahren und erleben 26.09. 28.09.2014 Segways Elektroautos EBikes Scuddys Elektrobusse IM FÖRDE PARK FLENSBURG Flensburger EMobilitätsmarkt 2014 Messe

Mehr

Dieses Jahr war die Austauschschule jedoch nicht mehr das Lycée FranVois Villon in Beaugency, sondern das Lycée Charles Péguy in Orléans.

Dieses Jahr war die Austauschschule jedoch nicht mehr das Lycée FranVois Villon in Beaugency, sondern das Lycée Charles Péguy in Orléans. Austausch Orléans (F) - Begegnung 2007 in Orléans Vive l'échange! Auch dieses Schuljahr fand der bereits seit nun fünf Jahren eingerichtete Austausch der FranzösischschülerInnen der Oberstufe mit DeutschschülerInnen

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

Informationen für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige

Informationen für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige Newsletter Juli 2015 Informationen für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige Sehr geehrte Leserinnen und Leser, bitte entnehmen Sie die neuesten Informationen für und mit Menschen mit Behinderung

Mehr

international-students Newsletter des International Office

international-students Newsletter des International Office international-students Newsletter des International Office September 2014 Bild: HHU / Ivo Mayr international-students September 2014 Liebe Leser/innen, aus dem Sommerloch zurückgekehrt senden wir Ihnen

Mehr

Welcome Guide. für Ihre Groupon-Kampagne

Welcome Guide. für Ihre Groupon-Kampagne Welcome Guide für Ihre Groupon-Kampagne Für unsere Partner nur das Beste Für unsere Partner nur das Beste Groupon ist stolz darauf, mit einer Vielzahl von qualitativ hochwertigen lokalen und Online-Partnern

Mehr

FORUM ZAHNTECHNIK 2014

FORUM ZAHNTECHNIK 2014 FORUM ZAHNTECHNIK 2014 BEWÄHRTES HANDWERK NEUE TECHNIK AUTO- & TECHNIKMUSEUM SINSHEIM 28. MÄRZ 2014 PROGRAMM FREITAG, 28. MÄRZ 2014, SINSHEIM Moderation: Silvia B. Pitz 9:00 Uhr Begrüßung Wolfgang Becker,

Mehr

c a r d c o m p l e t e ZAHLUNGSKARTEN-TRANSAKTIONEN IN DER HOTELLERIE RESERVIERUNG ANZAHLUNG CHECK OUT FERNABSATZ & E-COMMERCE

c a r d c o m p l e t e ZAHLUNGSKARTEN-TRANSAKTIONEN IN DER HOTELLERIE RESERVIERUNG ANZAHLUNG CHECK OUT FERNABSATZ & E-COMMERCE c a r d c o m p l e t e ZAHLUNGSKARTEN-TRANSAKTIONEN IN DER HOTELLERIE FERNABSATZ & E-COMMERCE Zahlungskarten, vor allem Kreditkarten, haben in der Hotellerie einen hohen Stellenwert und eine unterstützende

Mehr

Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ich freue mich darauf euch kennenzulernen! Leistungsüberblick 01/2015

Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ich freue mich darauf euch kennenzulernen! Leistungsüberblick 01/2015 Leistungsüberblick 01/2015 Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ob ihr diesen Tag jemals vergessen werdet? Ich kann es mir nicht vorstellen. Wenn es allerdings einen Tag in eurem Leben

Mehr

INTERNATIONALE HANSETAGE 2013

INTERNATIONALE HANSETAGE 2013 - CHANCEN UND KOOPERATIONEN FÜR DIE REGION - Tourismustag 2012 21. Juni 2012, MARTa Herford RAHMENINFORMATIONEN 13. bis 16. Juni 2013 Größtes Stadtfest, das Hoeker-Fest, wird integriert Erwartete Gesamtbesucherzahl

Mehr

21. bis 23. März 2014 Messe Zug. EcoCar. Für Ihren dynamischen Auftritt. Die grosse Zentralschweizer Automesse. Sonderschau Probefahrten

21. bis 23. März 2014 Messe Zug. EcoCar. Für Ihren dynamischen Auftritt. Die grosse Zentralschweizer Automesse. Sonderschau Probefahrten Für Ihren dynamischen Auftritt. EcoCar Sonderschau Probefahrten 21. bis 23. März 2014 Messe Zug Die grosse Zentralschweizer Automesse. Hauptsponsoren Medienpartner Partner CAR WASH CENTER ZUG & LUZERN

Mehr

capitoberlin Büro für barrierefreie Information Musterexemplar 2 6= Werkstatt-Ordnung der faktura ggmbh im Leicht Lesen-Format

capitoberlin Büro für barrierefreie Information Musterexemplar 2 6= Werkstatt-Ordnung der faktura ggmbh im Leicht Lesen-Format capitoberlin Büro für barrierefreie Information 2 6= Werkstatt-Ordnung der faktura ggmbh im Leicht Lesen-Format Die faktura ggmbh ist eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderungen in Berlin-Mitte.

Mehr

Sprachreisen. Foto: Shutterstock_Box_of_Life

Sprachreisen. Foto: Shutterstock_Box_of_Life Sprachreisen Foto: Shutterstock_Box_of_Life InfoEck www.mei-infoeck.at - Jugendinfo Tirol Inhalt: 1. Sprachreisen... Seite 3 2. Tipps für die Auswahl deiner Sprachreise... Seite 3 Ansprechperson... Seite

Mehr

Informationswege im Web 2.0

Informationswege im Web 2.0 Informationswege im Web 2.0 Ein Schulprojekt mit integrierter Lehrerfortbildung über Portale, Wikis, Twitter und Co. Einblick in Nachrichtenwege des Web 2.0 Projekt mit Journalisten und Medienpädagogen

Mehr

RENEXPO Poland Internationale Messe für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz Betreff.: Ausstellereinladung. Sehr geehrte Damen und Herren,

RENEXPO Poland Internationale Messe für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz Betreff.: Ausstellereinladung. Sehr geehrte Damen und Herren, RENEXPO Poland Internationale Messe für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz Betreff.: Ausstellereinladung Sehr geehrte Damen und Herren, vom 22. bis zum 24. September 2015 findet in Warschau die

Mehr

Hinweise zu unserer Preisliste für das Oktoberfest München vom 19.09. - 04.10.2015

Hinweise zu unserer Preisliste für das Oktoberfest München vom 19.09. - 04.10.2015 Hinweise zu unserer Preisliste für das Oktoberfest München vom 19.09. - 04.10.2015 Unsere Preise Verfügbarkeit Tischbelegung Die Gesamtnettopreise zzgl. 19% MwSt. beinhalten die Tischreservierung, den

Mehr

Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten

Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten Offene Behindertenarbeit, Michael-Bauer-Str. 16, 93138 Lappersdorf, Tel.: 0941 / 83008-50, FAX: - 51, Mobil: 0175 7723077 Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten Liebe

Mehr

Einladung zum BVMW Messestand E9. 13. + 14. Oktober 2010 ARENA Nürnberger Versicherung Nürnberg

Einladung zum BVMW Messestand E9. 13. + 14. Oktober 2010 ARENA Nürnberger Versicherung Nürnberg Einladung zum BVMW Messestand E9 13. + 14. Oktober 2010 ARENA Nürnberger Versicherung Nürnberg Einladung zur Mittelstandsmesse b2d Sehr geehrte Damen und Herren, wenn am 13. und 14. Oktober 2010 erneut

Mehr

SCHWANGERSCHAFT UND GEBURT. Unser Kursangebot

SCHWANGERSCHAFT UND GEBURT. Unser Kursangebot SCHWANGERSCHAFT UND GEBURT Unser Kursangebot Liebe werdende Eltern An allen drei Standorten Liestal, Bruderholz und Laufen bieten wir Ihnen vor und nach der Geburt ein umfangreiches Kursspektrum an. In

Mehr

Aufbau der Tafel inkl. Tischdecken und Reinigung der Tischwäsche. Bereitstellung von Geschirr, Besteck, Gläsern und Geschirrtüchern

Aufbau der Tafel inkl. Tischdecken und Reinigung der Tischwäsche. Bereitstellung von Geschirr, Besteck, Gläsern und Geschirrtüchern Villa Gückelsberg Dr. Sylva-Michèle Sternkopf Tel.: 03726 792919-0 Fax: 03726 792919-10 E-Mail: contact@sternkopf.biz www.villa-gueckelsberg.de 2013 Liebe Gäste, wir freuen uns, dass Sie Ihre Veranstaltung

Mehr

BESUCHERORDNUNG CASINO LUXEMBOURG FORUM D ART CONTEMPORAIN

BESUCHERORDNUNG CASINO LUXEMBOURG FORUM D ART CONTEMPORAIN BESUCHERORDNUNG CASINO LUXEMBOURG FORUM D ART CONTEMPORAIN Foto: Jessica Theis Artikel 1 Diese Besucherordnung ist verbindlich für alle Besucher des Casino Luxembourg Forum d art contemporain, sowie für

Mehr

Reisezahlungsmittel. SLR meine Bank

Reisezahlungsmittel. SLR meine Bank Reisezahlungsmittel SLR meine Bank Erholsame Ferien Reisezahlungsmittel Endlich Ferien! Wer freut sich nicht aufs süsse Nichtstun, auf fremde Länder oder einfach aufs Unterwegssein an bekannten oder weniger

Mehr

Audioguides, Tourguides & Apps. Wie Besucherführungssysteme die Attraktivität eines Ausstellungsbesuchs steigern

Audioguides, Tourguides & Apps. Wie Besucherführungssysteme die Attraktivität eines Ausstellungsbesuchs steigern Audioguides, Tourguides & Apps. Wie Besucherführungssysteme die Attraktivität eines Ausstellungsbesuchs steigern Orpheo Deutschland GmbH - Mutterhaus Ophrys Systèmes 1992 gegründet. - Orpheo-Gruppe heute

Mehr

Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art.

Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art. Das weltweit erste Jetzt kostenlose Tickets sichern: 00800 8001 8001 oder neuroth.ch/konzert Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art. 2. November 2014 Kultur Casino Bern In Kooperation mit dem Schweizer

Mehr

Seminar am Fraunhofer-Zentrum Benediktbeuern

Seminar am Fraunhofer-Zentrum Benediktbeuern Seminar am Fraunhofer-Zentrum Benediktbeuern Bauphysik und Denkmalpflege Das Seminar bietet Einblicke in die Grundlagen der Bauphysik, insbesondere in das Feuchtemanagement und die Einwirkung des Klimas

Mehr

Israel Bildungsreise der DGfK 2015

Israel Bildungsreise der DGfK 2015 Israel Bildungsreise der DGfK 2015 Thema der Reise: Israel; eine besondere Demokratie im Zentrum eines politisch-historischen Konflikts. Was wir aus der deutschen Geschichte und der Gründung des Staates

Mehr

Einladung zum Tagesseminar Vereins- und Steuerrecht in der Feuerwehr

Einladung zum Tagesseminar Vereins- und Steuerrecht in der Feuerwehr Verband der Feuerwehren in NRW e.v. Suitbertus-Stiftsplatz 14 b 40489 Düsseldorf Telefon 0211 / 56 65 29 29 Telefax 0211 / 56 65 29 31 E-Mail geschaeftsstelle@vdf-nrw.de Internet www.vdf-nrw.de Ihr Zeichen,

Mehr

Sicher mit Freier Software

Sicher mit Freier Software SFScon_sponsoringMailing.qxp 11.10.2004 11:23 Seite 1 Sicher mit Freier Software Southtyrol Free Software Conference 2004 26. bis 28. November SFScon_sponsoringMailing.qxp 11.10.2004 11:23 Seite 2 Die

Mehr

iq digital Die ZEIT-Newsletter 2013

iq digital Die ZEIT-Newsletter 2013 iq digital Die ZEIT-Newsletter 2013 Die ZEIT Newsletter Für jeden das passende Umfeld Der ZEIT-Brief: Die wichtigsten Inhalte aus der ZEIT und von ZEIT ONLINE, aufbereitet für innovative und lifestyle-orientierte

Mehr

Feiern Sie mit Stil. Hochzeiten, Geburtstage, Private Dining und vieles mehr im historischen Ambiente des Ermelerhauses

Feiern Sie mit Stil. Hochzeiten, Geburtstage, Private Dining und vieles mehr im historischen Ambiente des Ermelerhauses Feiern Sie mit Stil Hochzeiten, Geburtstage, Private Dining und vieles mehr im historischen Ambiente des Ermelerhauses geschichtsträchtig feiern mit stil Das Ermelerhaus ist eines der wenigen noch erhaltenen

Mehr

altares-symphony Software für PR- und Eventmanager

altares-symphony Software für PR- und Eventmanager altares-symphony Software für PR- und Eventmanager Public Relations Software von Profis für Profis Die webbasierte Lösung altares-symphony ist die Schaltzentrale für Ihre tägliche PR-Arbeit. Sie vereint

Mehr

To-Do-Liste für Tutoren im Sommersemester 2014

To-Do-Liste für Tutoren im Sommersemester 2014 To-Do-Liste für Tutoren im Sommersemester 2014 Liebe Tutoren, wir freuen uns, dass ihr in diesem Semester die Betreuung eines Austauschstudenten übernehmen werdet. Im Folgenden haben wir für euch eine

Mehr