Online Mediadaten 2015

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "www.windindustrie-in-deutschland.de Online Mediadaten 2015"

Transkript

1 Online Mediadaten 2015

2 2 Das Branchenportal der Windenergie Sprechen Sie Entscheider aus folgenden Bereichen an: - Betriebsführung - Service, Wartung & Instandhaltung - Technik, - Projektplanung - Recht, - Finanzierung - Offshore Ihr Draht in die Windbranche! Die Webseite wurde seit 2008 zu einem Branchen und Technologieportal der Windenergie ausgebaut. Es ergänzt damit die Printausgaben der BWE- Marktübersicht und der Marktbericht spezial Ausgaben optimal. Die technische Datenbank umfasst inzwischen rund 180 Windenergieanlagen. Von aktuellen Modellen bis zu Altanlagen. Über 600 Firmen präsentieren sich mit ihren Produkten und Dienstleistungen im Firmenportal. Mit dem Relaunch im Januar 2015 und dem Aufbau einer freien Redaktion werden regelmäßig Inhalte mit echter fachlicher Tiefe geliefert um Fach- und Führungskräfte für das Branchenportal zu begeistern.

3 3 a a Banner Preise Skyscraper 120 px breit x 600 px hoch 900, EUR / Monat c b c Fullsize 468 px breit 60 px hoch 500, EUR / Monat Superbanner, 728 px breit 90 px hoch 1200, EUR / Monat d d e Medium Rectangle 320 px breit 250 px hoch 650, EUR / Monat Terminhinweis Logo oder Bild, Titel, Datum, Ort, Teaser (100 Zeichen) 150, EUR pauschal b e

4 Empfänger Der WID-Newsletter Der WID-Newsletter informiert monatlich über aktuelle Fachartikel, Interviews und Whitepaper. Nutzen Sie dieses hochwertige Umfeld um auf Ihre Produkte, Dienstleistungen, Stellenanzeigen oder Veranstaltungen aufmerksam zu machen. Erscheinungsweise Versandtermin des Newsletters ist i. d. R. der 3. Mittwoch eines Monats Vorlagenschluss Die Inhalte müssen 7 Tage vor dem Versandtermin zur Verfügung stehen. 1 2 Preise und Formate Fullsize Banner Format: 468 px 60 px JPEG, GIF, PNG Top-Veranstaltungen Bild/Logo: 222 px 125 px max. 250 Zeichen Stelleninserate Preis: 150, EUR Bild/Logo: 180 px 100 px max. 100 Zeichen Bild-Textanzeigen Bild/Logo: 230 px 150 px max. 300 Zeichen

5 Empfänger Der Branchenticker Der Branchenticker informiert wöchentlich über die wichtigsten Meldungen aus der Windbranche. Ein Pressespiegel durch die Onlinelandschaft der Windenergie. Hier fallen ihre Anzeigen garantiert auf. Erscheinungsweise Wöchentlich Montags Vorlagenschluss Die Inhalte müssen 7-Tage vor dem Versandtermin zur Verfügung stehen. 1 2 Preise und Formate Bild-Textanzeigen Bild/Logo: 150 px 150 px max. 400 Zeichen (inkl. Leerzeichen) Fullsize Banner Format: 468 px 60 px JPEG, GIF, PNG Presseservice Preis 150, EUR max. 350 Zeichen (inkl. Leerzeichen) Ihre Meldung auf der Website und im Newsletter Terminhinweis Preis: 150, EUR Bild/Logo: 222 px 125 px Titel, Ort, Zeit

6 6 Technische Daten Dateiformate Werbebanner Die Werbebanner können in Form folgender Dateiformate eingebunden werden: _.jpg = nicht animiertes Bildformat _.png = nicht animiertes Bildformat _. gif = animiertes oder nicht animiertes Bildformat _. swf = animiertes Flash, Ziel-Link muss im Flash bereits eingebettet sein _ html URL Ihrer Seite Bitte teilen Sie uns die URL mit, auf die der Banner verlinkt werden soll. Dateigröße Die Dateigröße einzelner Werbebanner sollte 150 KB nicht überschreiten. Dateiformate für Newsletter Die Anzeigen können in Form folgender Dateiformate eingebunden werden: JPG, GIF Lieferadresse Lieferfrist Spätestens 7 Tage vor Erscheinungstermin Meta-Informationen bei der Anlieferung Kundenname, Buchungszeitraum, Werbeformat, Ansprechpartner für Rückfragen, Klick-URL Reporting Sie erhalten auf Wunsch ein Reporting über die Ad-Impressions und Ad-Klicks

7 7 Wir beraten Sie gerne bei Ihren Marketingmaßnahmen! Ihre persönliche Ansprechpartnerin für Banner und Anzeigenbuchung: Kita Schroeter Kontakt: Tel.: Fax: Ihr persönlicher Ansprechpartner zur für Medienkooperation: Matthias Schmidt Kontakt: Bundesverband WindEnergie e.v. Marketing Manager für Veranstaltungen und Corporate Publishing Tel.:

8 8 Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Anzeigenauftrag im Sinne der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Vertrag über die Veröffentlichung einer oder mehrerer Anzeigen, Banner und Beilagen eines Werbungtreibenden oder sonstigen Inserenten in einem Medium des Verbandes zum Zwecke der Verbreitung. 2. Aufträge für Anzeigen, Banner und Fremdbeilagen, die erklärtermaßen ausschließlich in bestimmten Nummern, bestimmten Ausgaben oder an bestimmten Plätzen veröffentlicht werden sollen, müssen so rechtzeitig beim Verband eingehen, dass dem Auftraggeber noch vor Anzeigenschluss mitgeteilt werden kann, wenn der Auftrag auf diese Weise nicht auszuführen ist. 3. Für die rechtzeitige Lieferung geeigneter, einwandfreier Unterlagen oder der Beilagen ist der Auftraggeber verantwortlich. Bei einem Rücktritt von einem Anzeigenauftrag berechnet der Verband den vollen Anzeigenpreis als Ausfallgebühr. 4. Anzeigen, die aufgrund ihrer Gestaltung nicht als Anzeigen erkennbar sind, werden als solche vom Verband mit dem Wort»Anzeige«deutlich kenntlich gemacht. 5. Der Verband behält sich vor, Anzeigenaufträge wegen des Inhalts, der Herkunft oder der technischen Form nach einheitlichen sachlich gerechtfertigten Grundsätzen des Verbandes abzulehnen, wenn deren Inhalt gegen Gesetze oder behördliche Bestimmungen verstößt oder deren Veröffentlichung für den Verband unzumutbar ist. Dies gilt auch für Aufträge, die bei Geschäftsstellen, Annahmestellen oder Vertretern aufgegeben werden. Beilagenaufträge sind für den Verlag erst nach Vorlage eines Musters der Beilage und deren Billigung bindend. Beilagen, die durch Format oder Aufmachung beim Leser den Eindruck eines Bestandteils der Publikation erwecken oder Fremdanzeigen enthalten, werden nicht angenommen. 6. Der Auftraggeber hat bei ganz oder teilweise unleserlichem, unrichtigem oder unvollständigem Abdruck der Anzeige Anspruch auf Zahlungsminderung oder eine einwandfreie Ersatzanzeige, jedoch nur in dem Ausmaß, in dem der Zweck der Anzeige beeinträchtigt wurde. Lässt der Verlag eine ihm hierfür gestellte angemessene Frist verstreichen oder ist die Ersatzanzeige erneut nicht einwandfrei, so hat der Auftraggeber ein Recht auf Zahlungsminderung oder Wandlung des Auftrages. Schadensersatzansprüche aus positiver Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluss oder unerlaubter Handlung sind auch bei telefonischer Auftragserteilung ausgeschlossen; Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit einer Leistung und Verzug sind beschränkt auf Ersatz des vorhersehbaren Schadens und auf das für die betreffende Anzeige oder Beilage zu zahlende Entgelt. Dies gilt nicht für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit des Verlegers, seiner gesetzlichen Vertreter und seiner Erfüllungsgehilfen. Eine Haftung des Verlages für Schäden wegen des Fehlens zugesicherter Eigenschaften bleibt unberührt. Im kaufmännischen Geschäftsverkehr haftet der Verlag darüber hinaus auch nicht für grobe Fahrlässigkeit von Erfüllungsgehilfen, die nicht leitende Angestellte sind, in den übrigen Fällen ist gegenüber Kaufleuten die Haftung für grobe Fahrlässigkeit dem Umfang nach auf den voraussehbaren Schaden bis zur Höhe des betreffenden Anzeigenentgelts beschränkt. Reklamationen müssen außer bei nicht offensichtlichen Mängeln innerhalb zwei Wochen nach Eingang von Rechnung und Beleg geltend gemacht werden. 7. Falls der Auftraggeber nicht Vorauszahlung leistet, wird die Rechnung sofort, möglichst aber 30 Tage nach Veröffentlichung der Anzeige übersandt. Rechnungen sind sofort und ohne Abzüge zu bezahlen, sofern nicht im einzelnen Fall eine andere Zahlungsfrist schriftlich vereinbart worden ist. 8. Der Vertrag gilt durch den Verband als erfüllt, sobald der Newsletter versendet wurde. Bei Zahlungsverzug oder Stundung werden Zinsen sowie die Einziehungskosten berechnet. Für jede Mahnung kann der Verband 5 Euro als Aufwandsentschädigung verlangen. Im Falle eines wiederholten Zahlungsverzugs kann der Verband Vorauszahlung fordern und die Erfüllung offener Aufträge, für die bis zum Anzeigenschluss keine Vorauszahlung vorliegt, verweigern. Im Falle eines Zahlungsverzugs berechnet der Verband dem Auftraggeber den vollen Anzeigenpreisals Ausfallentschädigung. Bei Vorliegen begründeter Zweifel an der Zahlungsfähigkeit des Auftraggebers ist der Verband berechtigt, auch während der Laufzeit eines Anzeigenabschlusses ohne Rücksicht auf ein ursprünglich vereinbartes Zahlungsziel vom Auftraggeber eine Kreditkarteneinzugsermächtigung zu fordern. Der Verband hat das Recht, die Kreditkarte am Tag des Anzeigenschlusses zu belasten, sollte bis dahin keine Vorauszahlung geleistet worden sein. Dies gilt auch für alle zukünftigen Anzeigenbuchungen. 9. Ist der Auftraggeber mit dem Werbungtreibenden oder Inserenten nicht identisch und ist der Auftraggeber mit einer Zahlung trotz zweimaliger Mahnung in Verzug, so ist der Auftraggeber verpflichtet, die ihm gegenüber dem Werbungtreibenden oder Inserenten zustehende Forderung in Höhe des Anzeigenpreises an den Verbandabzutreten. 10. Der Verband liefert mit der Rechnung auf Wunsch einen Anzeigenbeleg. Je nach Art und Umfang des Anzeigenauftrages werden Anzeigenausschnitte, Belegseiten oder vollständige Belegnummern geliefert. 11. Kosten für die Anfertigung bestellter Repros und Papiervorlagen sowie vom Auftraggeber gewünschte oder zu vertretende erhebliche Änderungen ursprünglich vereinbarter Ausführungen hat der Auftraggeber zu zahlen. 12. Druckvorlagen werden nicht zurückgesandt. 13. Eine Mittlervergütung wird nur bei der Vermittlung von Neukunden gewährt und wenn dies mit dem Verband zum Zeitpunkt der Auftragsvergabe ausdrücklich vereinbart wurde. Als Neukunden gelten Werbekunden, die mit dem Verlag noch keinerlei Kontakt hatten. Insbesondere gelten solche Kunden nicht als Neukunden, die vom Verlag bereits Mediadaten oder Ähnliches erhalten haben. Die Obergrenze der Mittlervergütung liegt bei 15 %. 14. Erfüllungsort ist Berlin. Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder bei öffentlich-rechtlichen Sondervermögen ist bei Klagen der Gerichtsstand Berlin. Soweit Ansprüche des Verbandes nicht im Mahnverfahren geltend gemacht werden, bestimmt sich der Gerichtsstand bei Nichtkaufleuten nach deren Wohnsitz. Ist der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt des Auftraggebers, auch bei Nichtkaufleuten, zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt oder hat der Auftraggeber nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt aus dem Geltungsbereich des Gesetzes verlegt, ist als Gerichtsstand Berlin vereinbart. Es findet deutsches Recht Anwendung. 15. Sollte einer der Paragrafen in diesen AGB ungültig sein oder werden, so wird davon die Gültigkeit der übrigen Paragrafen nicht berührt. Der ungültige oder ungültig gewordene Paragraf wird durch eine Regelung ersetzt, die dem beabsichtigten wirtschaftlichen Zweck möglichst nahe kommt. 16. Soweit der Auftraggeber aufgrund gesetzlicher Regelungen verpflichtet ist, eine Steuer oder sonstige Abgaben von dem in Rechnung gestellten Umsatz einzubehalten und abzuführen, verpflichtet sich der Auftraggeber mit Auftragserteilung gegenüber dem Verband, dass er die steuerlichen Pflichten zum Einbehalt und zur Abführung der Steuern bzw. Abgaben entsprechend den gesetzlichen Maßgaben unverzüglich erfüllen wird. Der Auftraggeber verpflichtet sich ferner, dem Verband unaufgefordert innerhalb von zwei Wochen nach Zahlung des Rechnungsbetrags die Abführung des einbehaltenen Steuerbetrags durch eine Kopie des Zahlungsbelegs nachzuweisen. Kommt der Auftraggeber trotz Aufforderung des Verlags seiner Verpflichtung nicht nach, ist der Verlag zum Rücktritt von dem mit dem Auftraggeber geschlossenen Vertrag oder zu dessen Kündigung berechtigt. Ferner ist der Verlag berechtigt, das Erscheinen weiterer Anzeigen von der Erbringung des Nachweises abhängig zu machen.

XITIX Agentur & Verlag Hildebrandtstraße 9 40215 Düsseldorf Tel.: 0211.37 02 43 Fax: 0211.37 02 42 www.libelle-magazin.de info@libelle-magazin.

XITIX Agentur & Verlag Hildebrandtstraße 9 40215 Düsseldorf Tel.: 0211.37 02 43 Fax: 0211.37 02 42 www.libelle-magazin.de info@libelle-magazin. Stadtmagazin für Leute mit Kindern Mediadaten Nr. 08 2012 INFORMATIONEN Informationen Mediadaten Nr. 08 2012 Zum Heft Die»Libelle«ist das Stadtmagazin für Familien in Düsseldorf und Umgebung. Idee Die»Libelle«fördert

Mehr

www.arbeitsrecht.de MedIa-daten 2016 das Portal zum arbeits- und Sozialrecht!

www.arbeitsrecht.de MedIa-daten 2016 das Portal zum arbeits- und Sozialrecht! MedIa-daten 2016 das Portal zum arbeits- und Sozialrecht! MedIa-daten 2016 Kurzcharakteristik: ist eines der führenden arbeitsrechtlichen Informationsportale in Deutschland. Eine juristische Fachredaktion

Mehr

Mediadaten Mallorca geht aus! 2014/2015. www.rp-media.de www.mallorca-geht-aus.de www.facebook.de/mallorcagehtaus

Mediadaten Mallorca geht aus! 2014/2015. www.rp-media.de www.mallorca-geht-aus.de www.facebook.de/mallorcagehtaus Mediadaten Mallorca geht aus! 2014/2015 www.rp-media.de www.mallorca-geht-aus.de www.facebook.de/mallorcagehtaus MALLORCA GEHT AUS! 2014/2015 Mallorcas Restaurantführer RP Media Service GmbH Andreas Huber

Mehr

Media-Daten 2013. www.arbeitsrecht.de. Das Portal zum Arbeits- und Sozialrecht!

Media-Daten 2013. www.arbeitsrecht.de. Das Portal zum Arbeits- und Sozialrecht! Das Portal zum Arbeits- und Sozialrecht! Kurzcharakteristik: ist eines der führenden arbeitsrechtlichen Informationsportale in Deutschland. Eine juristische Fachredaktion informiert tagesaktuell über die

Mehr

Wohn-Markt-Magazin. Mediadaten 2015. Der meinungsführende Informationsdienst der Möbel-, Küchen- und Zulieferbranche

Wohn-Markt-Magazin. Mediadaten 2015. Der meinungsführende Informationsdienst der Möbel-, Küchen- und Zulieferbranche Wohn-Markt-Magazin MÖBELWERBUNG Mediadaten 2015 Der meinungsführende Informationsdienst der Möbel-, Küchen- und Zulieferbranche INSIDE ist der schnelle, komplette und pointierte Info-Dienst der Möbelbranche.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Internet-Werbung der Foundry-Planet Limited Gültig ab 17.01.2005

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Internet-Werbung der Foundry-Planet Limited Gültig ab 17.01.2005 Allgemeine Geschäftsbedingungen für Internet-Werbung der Foundry-Planet Limited Gültig ab 17.01.2005 1. Werbeauftrag (1) "Werbeauftrag" im Sinne der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für medienpolitik.net. 1. Werbeauftrag

Allgemeine Geschäftsbedingungen für medienpolitik.net. 1. Werbeauftrag Seite 1 von 6 Allgemeine Geschäftsbedingungen für medienpolitik.net 1. Werbeauftrag (1) Werbeauftrag im Sinne der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Vertrag über die Schaltung eines

Mehr

Agentur Sowjet GmbH Rykestr 13 10405 Berlin info@sowjet.de

Agentur Sowjet GmbH Rykestr 13 10405 Berlin info@sowjet.de Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Werbegeschäft mit der Agentur Sowjet GmbH 1. Werbeauftrag 2. Werbemittel a. Werbeauftrag im Sinne der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Vertrag

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Werbegeschäft in Online-Medien (Fassung vom Juli 2000)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Werbegeschäft in Online-Medien (Fassung vom Juli 2000) Der Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft empfiehlt seinen Mitgliedern die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Verwendung im Geschäftsverkehr für das Werbegeschäft in Online-Medien.

Mehr

Media-Daten 2015 IBR VPR IMR. Zeitschrift für Immobilien- und Baurecht. Zeitschrift für Vergabepraxis und -recht

Media-Daten 2015 IBR VPR IMR. Zeitschrift für Immobilien- und Baurecht. Zeitschrift für Vergabepraxis und -recht 2015 IBR Zeitschrift für Immobilien- und Baurecht VPR Zeitschrift für Vergabepraxis und -recht IMR Zeitschrift für Immobilien- und Mietrecht Media-Daten 2015 IBR IBR Zeitschrift für Immobilien- & Baurecht

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der REWE Verlag GmbH, Domstraße 20, 50668 Köln für Anzeigen und andere Werbemittel in Zeitschriften

Allgemeine Geschäftsbedingungen der REWE Verlag GmbH, Domstraße 20, 50668 Köln für Anzeigen und andere Werbemittel in Zeitschriften Allgemeine Geschäftsbedingungen der REWE Verlag GmbH, Domstraße 20, 50668 Köln für Anzeigen und andere Werbemittel in Zeitschriften Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend kurz

Mehr

mediadaten Magazin für Yoga & spirituellen Lifestyle www.yoga-aktuell.de Preisliste gültig ab 01. Januar 2014

mediadaten Magazin für Yoga & spirituellen Lifestyle www.yoga-aktuell.de Preisliste gültig ab 01. Januar 2014 mediadaten Preisliste gültig ab 01. Januar 2014 Magazin für Yoga & spirituellen Lifestyle www.yoga-aktuell.de media facts Seit über zehn Jahren auf dem deutschen Markt, hat sich YOGA AKTUELL bei einer

Mehr

Stand: 1. September 2006. Mediaunterlagen. DocCheck Newsletter Schweiz

Stand: 1. September 2006. Mediaunterlagen. DocCheck Newsletter Schweiz Stand: 1. September 2006 Mediaunterlagen DocCheck Newsletter Schweiz DocCheck Newsletter 1. Einen Schritt voraus Porträt DocCheck (www.doccheck.de) ist das größte und am schnellsten wachsende Business-to-Business

Mehr

Newsletter-Mediadaten 2012

Newsletter-Mediadaten 2012 Newsletter-Mediadaten 2012 DER NEWSLETTER ERREICHT TÄGLICH ÜBER 34.000 ENTSCHEIDER, MULTIPLIKATOREN UND JOURNALISTEN Newsletter-Mediadaten 2012 Der PHOTON-Newsletter erscheint in den Sprachen Deutsch,

Mehr

Ostfriesland. Mediadaten. Magazin. Preisliste Nr. 19. Die Monatsillustrierte. Norden

Ostfriesland. Mediadaten. Magazin. Preisliste Nr. 19. Die Monatsillustrierte. Norden Ostfriesland Magazin Die Monatsillustrierte 2015 Norden Ostfriesland Magazin Norderney 2015 Baltrum Langeoog Spiekeroog Wangerooge Juist esens Borkum Wittmund Hage norden Jever WiLHeLmsHaven aurich Friedeburg

Mehr

MEDIADATEN 2015 JOBS Stand 01.01.2015

MEDIADATEN 2015 JOBS Stand 01.01.2015 Wir vernetzen die Finanzbranche MEDIADATEN 2015 JOBS Stand 01.01.2015 Inhouse Consulting 2% 2% 43% Führungskräfte 23% Frauen 24% 11% 1% 57% Angestellte 77% Männer 2% 7% 1% 1% 11% 6% 8% 6% 3% 12% 14% 24%

Mehr

Media-Daten 2009. Der Bausachverständige. 10% Kombi-Rabatt mit der Zeitschrift

Media-Daten 2009. Der Bausachverständige. 10% Kombi-Rabatt mit der Zeitschrift Media-Daten 2009 Der Bausachverständige Zeitschrift für Bauschäden, Grundstückswert und gutachterliche Tätigkeit Anzeigentarif Nr. 5 vom 1. Januar 2009 10% Kombi-Rabatt mit der Zeitschrift Anzeigentarif

Mehr

Das Stadtteil-Magazin für den Bremer Westen

Das Stadtteil-Magazin für den Bremer Westen Bremer Stadtteil Magazin Das Stadtteil-Magazin für den Bremer Westen Mediaunterlagen 2016 Walle macht sich. Der Stadtteil gibt sich ehrlich, offen, frisch und lebendig und wird dafür aus ganz Bremen neidisch

Mehr

MONUMENTE. Media-Daten 2016. Magazin für Denkmalkultur in Deutschland. MONUMENTE ist das ideale Werbemittel für. Leserkreis

MONUMENTE. Media-Daten 2016. Magazin für Denkmalkultur in Deutschland. MONUMENTE ist das ideale Werbemittel für. Leserkreis MONUMENTE Magazin für Denkmalkultur in Deutschland Media-Daten 2016 MONUMENTE Die Fördererzeitschrift der Deutschen Stiftung Denkmalschutz dient der Erfüllung des Stiftungsauftrages, eine große Fördergemeinde

Mehr

Die Zeitung der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg erscheint einmal pro Semester in einer Auflage von 6000 Exemplaren.

Die Zeitung der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg erscheint einmal pro Semester in einer Auflage von 6000 Exemplaren. Mediadaten, Stand 08/2010, Seite 1 von 6 Termine Die Zeitung der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg erscheint einmal pro Semester in einer Auflage von 6000 Exemplaren. Verbreitung Auslage in der Hochschule, in

Mehr

Der tägliche News-Service für die Hotellerie Schnell. Kompakt. Unabhängig. Mediadaten 2015. Weitere Objekte aus unserem Haus:

Der tägliche News-Service für die Hotellerie Schnell. Kompakt. Unabhängig. Mediadaten 2015. Weitere Objekte aus unserem Haus: Der tägliche News-Service für die Hotellerie Schnell. Kompakt. Unabhängig. Mediadaten 2015 Weitere Objekte aus unserem Haus: Konzept hotel@vor9 ist der kostenlose Informationsdienst für die Hotellerie.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Anzeigen und andere Werbemittel in Zeitschriften Ziffer 1-23

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Anzeigen und andere Werbemittel in Zeitschriften Ziffer 1-23 Allgemeine Geschäftsbedingungen für Anzeigen und andere Werbemittel in Zeitschriften Ziffer 1-23 Ziffer 1 "Anzeigenauftrag" im Sinne der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Vertrag zwischen

Mehr

MEDIADATEN 2012. CallCenter. Schottler & Simon GmbH * Hohenzollerndamm 27a * 10713 Berlin. Fachzeitschrift für Dialogmarketing

MEDIADATEN 2012. CallCenter. Schottler & Simon GmbH * Hohenzollerndamm 27a * 10713 Berlin. Fachzeitschrift für Dialogmarketing MEDIADATEN 2012 Schottler & Simon GmbH * Hohenzollerndamm 27a * 10713 Berlin Fachzeitschrift für Dialogmarketing IHRE VORTEILE ALS ANZEIGENPARTNER Unsere Leserschaft besteht ausschließlich aus Budgetverantwortlichen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen / IMG Online Vermarktung

Allgemeine Geschäftsbedingungen / IMG Online Vermarktung Allgemeine Geschäftsbedingungen / IMG Online Vermarktung 1. Werbeauftrag (1) Werbeauftrag im Sinne der nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Vertrag über die Schaltung eines Werbemittels

Mehr

MEDIADATEN 2016. Hotel vor9 ist ein Produkt von: Weitere Produkte aus unserem Haus:

MEDIADATEN 2016. Hotel vor9 ist ein Produkt von: Weitere Produkte aus unserem Haus: MEDIADATEN 2016 Hotel vor9 ist ein Produkt von: Weitere Produkte aus unserem Haus: Konzept und Zielgruppe Hotel vor9 erreicht täglich rund 15.000 Entscheider und Meinungsmacher in der Hotellerie. Der kostenlose

Mehr

QUARTIER A. Magazin-Profil / Technische Angaben. Redaktionelles Profil. Datenanlieferung

QUARTIER A. Magazin-Profil / Technische Angaben. Redaktionelles Profil. Datenanlieferung Magazin-Profil / Technische Angaben Redaktionelles Profil ist das neue Magazin für Frauen und Männer ab 25 Jahre aufwärts. erzählt vom Leben und Arbeiten in der Altstadt, ergänzt von inspirierenden Beiträgen

Mehr

Weitere Objekte aus unserem Haus: Mediadaten 2015

Weitere Objekte aus unserem Haus: Mediadaten 2015 Weitere Objekte aus unserem Haus: Mediadaten 2015 Konzept reise@vor9 erreicht täglich mehr als 20.000 Entscheider und Meinungsmacher der Reiseindustrie. Der kostenlose Informationsdienst gibt ihnen einen

Mehr

Q Online Media-Informationen 2013

Q Online Media-Informationen 2013 Media-Informationen 2013 Q Q Online Media-Informationen 2013 BVA Bielefelder Verlag GmbH & Co. KG, Niederwall 53, 33602 Bielefeld, Telefon: +49 (0)521/595-572, Fax: +49 (0)521/595-556 / 29 Q Porträt 1

Mehr

Mediadaten 2015 company.news

Mediadaten 2015 company.news Mediadaten 2015 company.news Mittelstandsbank Gültig ab 1. Januar 2015 Inhalt Kurzcharakteristik Zielgruppe Erscheinungsweise und -termine Auflage, Verkaufspreis und Vertrieb nformate und -preise Beilagen

Mehr

Stand 01/2013. magazin. Zeitschrift für die Mitglieder des Deutschen Bridge - Verbands e.v. Mediadaten

Stand 01/2013. magazin. Zeitschrift für die Mitglieder des Deutschen Bridge - Verbands e.v. Mediadaten Stand 01/2013 magazin Zeitschrift für die Mitglieder des Deutschen Bridge - Verbands e.v. Mediadaten Bridge Magazin Fakten Kurzcharakteristik Das Bridge Magazin ist die Bridge-Publikation in Deutschland

Mehr

Q Online Media-Informationen 2013 PHOTOVOLTAIK BIOENERGIE WINDENERGIE SOLARTHERMIE

Q Online Media-Informationen 2013 PHOTOVOLTAIK BIOENERGIE WINDENERGIE SOLARTHERMIE Q Online Media-Informationen 2013 Q Porträt 1 WEB-ADRESSE (URL) www.sunwindenergy.com 2 KURZCHARAKTERISTIK sunwindenergy.com ist die medienfunktionale Verlängerung der Printmarke SUN & WIND ENERGY, einem

Mehr

MEDIADATEN. Webcast Banner Whitepapers Digitorials E-Mail-Newsletter Stellenmarkt Marktübersichten Veranstaltungen

MEDIADATEN. Webcast Banner Whitepapers Digitorials E-Mail-Newsletter Stellenmarkt Marktübersichten Veranstaltungen MEDIADATEN 2016 Das it-production.com Das Webcast Banner Whitepapers Digitorials E-Mail-Newsletter Stellenmarkt Marktübersichten Veranstaltungen 2 Porträt Christoph Kirschenmann Marketingleitung IT&Production

Mehr

Mediadaten 2015/16. Online-Werbung auf Portal & im Newsletter des Tourismusverbandes Sächsische Schweiz

Mediadaten 2015/16. Online-Werbung auf Portal & im Newsletter des Tourismusverbandes Sächsische Schweiz Gültig ab 01.07.2015 Mediadaten 2015/16 Online-Werbung auf Portal & im Newsletter des Tourismusverbandes Sächsische Schweiz Gewinnen Sie mehr Gäste / Besucher durch gezielte Onlinewerbung auf den n des

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Berufsverbandes Information Bibliothek e. V. für Anzeigenaufträge

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Berufsverbandes Information Bibliothek e. V. für Anzeigenaufträge Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Berufsverbandes Information Bibliothek e. V. für Anzeigenaufträge Stand: 1 Dezember 2014 I. Allgemeines Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Mehr

Ihre Werbung in der w.news! Hier werden Sie gesehen!

Ihre Werbung in der w.news! Hier werden Sie gesehen! Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken Mediadaten Nr. gültig seit..0 IVW geprüft Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.v. Der Weg nach oben. Ihre Werbung in

Mehr

Get the English version online at www.trendset.de/media

Get the English version online at www.trendset.de/media Get the English version online at www.trendset.de/media TrendSet Journal bijoutex Journal Termine 2014/2015 TRENDSET Journal und Ausgabe Sommer 2014 Anzeigenbestellung bis 15.04.2014 Druckunterlagen bis

Mehr

BANNER ONLINE 2016. www.labelpack.de. Kurzcharakteristik: Zielgruppe:

BANNER ONLINE 2016. www.labelpack.de. Kurzcharakteristik: Zielgruppe: BANNER ONLINE 2016 www.labelpack.de Kurzcharakteristik:»LabelPack-PackLabel«ist die Informationsplattform für (Rollen-)Etiketten und Schmalbahn-Verpackungsdruck. Relevante Brancheninformationen wie Produktneuheiten,

Mehr

Stand: 1. Februar 2008. SiteSeeing. Lassen Sie Ihre Website neu entdecken

Stand: 1. Februar 2008. SiteSeeing. Lassen Sie Ihre Website neu entdecken Stand: 1. Februar 2008 SiteSeeing Lassen Sie Ihre Website neu entdecken Ihre Plattform DocCheck ist das größte und am schnellsten wachsende B2B Portal für medizinische Fachkreise in Europa. Seit dem Launch

Mehr

ProAlter Selbstbestimmt älter werden

ProAlter Selbstbestimmt älter werden ProAlter Selbstbestimmt älter werden Media-Daten & Anzeigenpreisliste Nr. 9, gültig ab 1. Januar 2014 www.kda.de www.proalter.de Warum es sich lohnt, mit den Medien des Kuratoriums Deutsche Altershilfe

Mehr

Mediadaten 2015. New Media A-G. newmedia-ag.com Logistic Global. logistic-global.com Logistik Inserate. logistikinserate.

Mediadaten 2015. New Media A-G. newmedia-ag.com Logistic Global. logistic-global.com Logistik Inserate. logistikinserate. Mediadaten 2015 New Media A-G newmedia-ag.com Logistic Global logistic-global.com Logistik Inserate logistikinserate.com Messen Global messen-global.com Touristic Global touristic-global.com Pferde-Luxus-Lifestyle

Mehr

Mediadaten 2015 bis 2016

Mediadaten 2015 bis 2016 GiveA International trade fair for promotional products G ivea GiveA 4. bis 6. Februar 2016 Messe Stuttgart GiveA G ivea ivea G www.giveadays.com NEWS MESSEZEITUNG FAIR NEWSPAPER GiveA 50 cyan 100 yellow

Mehr

Die von vivify gegenüber dem Kunden zu erbringenden Leistungen sind in einem separaten Vertrag zu regeln und näher zu spezifizieren.

Die von vivify gegenüber dem Kunden zu erbringenden Leistungen sind in einem separaten Vertrag zu regeln und näher zu spezifizieren. Dr. Christina Schmickl Am Mühlkanal 25 60599 Frankfurt am Main Phone +49 (0)69.26 49 46 14 Fax +49 (0)69.26 49 46 15 Mobile +49 (0)151.55 10 38 48 Allgemeine Geschäftsbedingungen von vivify consulting

Mehr

Hochparterre Online. Tarife 2016. Hochparterre AG Ausstellungsstrasse 25 CH - 8005 Zürich

Hochparterre Online. Tarife 2016. Hochparterre AG Ausstellungsstrasse 25 CH - 8005 Zürich Hochparterre AG Ausstellungsstrasse 25 CH - 8005 Zürich + 41 44 444 28 88 verlag @ hochparterre.ch www.hochparterre.ch Hochparterre Online Tarife 2016 Hochparterre Online Nachrichtenportal Hochparterre.ch

Mehr

SDL CHANNEL. Online-Werbung MEDIADATEN 2016

SDL CHANNEL. Online-Werbung MEDIADATEN 2016 SDL CHANNEL Online-Werbung MEDIADATEN 2016 MEDIADATEN 2016 ONLINE WERBUNG Für Ihre Online-Werbung bieten wir Ihnen: SDL - CHANNEL Der SDL-Channel umfasst das gesamte Online-Angebot der Special Media SDL

Mehr

Tarife & Mediadaten. Kurzcharakteristik. Zielgruppen. Anzeigenpreisliste gültig ab Jänner 2015. Redakteur: Mag. Klaus Putzer

Tarife & Mediadaten. Kurzcharakteristik. Zielgruppen. Anzeigenpreisliste gültig ab Jänner 2015. Redakteur: Mag. Klaus Putzer Tarife & Mediadaten Anzeigenpreisliste gültig ab Jänner 2015 Redakteur: Mag. Klaus Putzer Seitenumfang: 48 Seiten Erscheinungsweise: 4-mal jährlich Erscheinungsort: Wien Auflagen: 2.000 Stück Bezugspreis:

Mehr

MEDIADATEN 2016 print I online

MEDIADATEN 2016 print I online MEDIADATEN 2016 print I online 2 KÖLNERLEBEN INHALT 3 KÖLNERLEBEN: KURZ 4 ÜBER UNS 6 THEMEN & TERMINE 2016 7 TECHNISCHE DATEN 8 ANZEIGENFORMATE 9 PREISE BEILAGEN & BEIHEFTER 10 ANZEIGEN IM KALENDER KLEINANZEIGEN

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Private Label Herstellungsaufträge PAVO Aperitif-Sticks, Marco Sbaiz Kirchenplatz 109 3970 Weitra Stand 1.1.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Private Label Herstellungsaufträge PAVO Aperitif-Sticks, Marco Sbaiz Kirchenplatz 109 3970 Weitra Stand 1.1. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Private Label Herstellungsaufträge PAVO Aperitif-Sticks, Stand 1.1.2016 1 Allgemeines 1. Für die von der PAVO Aperitif-Sticks, (im Folgenden kurz PAVO Aperitif-Sticks

Mehr

3.2 ) Schadensersatzansprüche wegen Leistungsverzögerung sind ausgeschlossen, soweit nicht grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vorliegt.

3.2 ) Schadensersatzansprüche wegen Leistungsverzögerung sind ausgeschlossen, soweit nicht grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vorliegt. Seite 1 von 5 Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Allgemeines 1.1 ) Leistungen der erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Auftraggeber erkennt die zum Zeitpunkt der

Mehr

Mediadaten der Fachpublikationen 2016 Online, Mobile & Print EIN SERVICE VON

Mediadaten der Fachpublikationen 2016 Online, Mobile & Print EIN SERVICE VON Mediadaten der Fachpublikationen 2016 Online, Mobile & Print EIN SERVICE VON EIN AUSZUG UNSERER INSERENTEN ZIELGRUPPENGERECHTE PRÄSENTATION IHRER ARBEITGEBERMARKE Die Fachpublikationen von WiWi-Media stellen

Mehr

Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen PDF-Version. Ausgaben & Themen Preise & Rabatte AGB

Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen PDF-Version. Ausgaben & Themen Preise & Rabatte AGB Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen PDF-Version gültig ab 1.1.2011 Ausgaben & Themen Preise & Rabatte AGB Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen MICHEL-Sammler-Club. 1 Anbieter und Geltungsbereich

Allgemeine Geschäftsbedingungen MICHEL-Sammler-Club. 1 Anbieter und Geltungsbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen MICHEL-Sammler-Club 1 Anbieter und Geltungsbereich (1) Anbieter ist: Schwaneberger Verlag GmbH, Ohmstraße 1, 85716 Unterschleißheim; Telefon: + 49 (0) 89 323 93-02, Telefax:

Mehr

invidis Jahrbuch Digital Signage 2014/2015 Mediadaten

invidis Jahrbuch Digital Signage 2014/2015 Mediadaten Mediadaten Kurzprofil/Impressum Kurzprofil Mit dem Digital Signage Ranking erfasst invidis consulting den deutschsprachigen Digital Signage Markt. Mehr als 150 Unternehmen in Deutschland, Österreich und

Mehr

2d Consulting Services d Angelo Personalberatung. Allgemeine Geschäftsbedingungen

2d Consulting Services d Angelo Personalberatung. Allgemeine Geschäftsbedingungen 2d Consulting Services d Angelo Personalberatung Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 2d Consulting Services d Angelo Personalberatung erbringt Leistungen (Vermittlung qualifizierter Fach- und Führungskräfte,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der experia internet solutions e.k. (Stand 03/2015)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der experia internet solutions e.k. (Stand 03/2015) Allgemeine Geschäftsbedingungen der experia internet solutions e.k. (Stand 03/2015) 1 Allgemeine Bedingungen 1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den gesamten Geschäftsverkehr der experia

Mehr

die-fassade.de ONLINE-MEDIADATEN 2016 gültig ab 1. Januar 2016, www.die-fassade.de FASSADE Technik und Architektur Foto: AGC Interpane

die-fassade.de ONLINE-MEDIADATEN 2016 gültig ab 1. Januar 2016, www.die-fassade.de FASSADE Technik und Architektur Foto: AGC Interpane Foto: AGC Interpane die-fassade.de ONLINE-MEDIADATEN 2016 gültig ab 1. Januar 2016, www.die-fassade.de FASSADE Technik und Architektur PROFIL Seite 2 DIE-FASSADE.DE INFORMATIONEN VON PROFIS FÜR PROFIS

Mehr

Zwillinge. Tierische Freunde. Kinder reich Verlag

Zwillinge. Tierische Freunde. Kinder reich Verlag Berlin Mediadaten HIMBEER ist das Stadtmagazin für Familien. Es erscheint alle zwei Monate kostenlos in Berlin und München. Berlin FeBruar März 2013 stadtmagazin für leute mit kindern Kostenlos Berlin

Mehr

Stammkunden, bei denen keine Zahlungsrückstände bestehen, können auch per Lastschrift zahlen.

Stammkunden, bei denen keine Zahlungsrückstände bestehen, können auch per Lastschrift zahlen. AGB Zahlungsweise: Neukunden Vorauskasse (Rechnung kommt per E-Mail) Kreditkarte (Mastercard oder Visa) Bitte beachten Sie, dass bei der Zahlungsweise mit Kreditkarte eine Gebührenpauschale von 4,00 auf

Mehr

Das Portal für die Immobilienwirtschaft. Media-Informationen 2015

Das Portal für die Immobilienwirtschaft. Media-Informationen 2015 Das Portal für die Immobilienwirtschaft Media-Informationen 2015 Das Portal für die Immobilienwirtschaft 2015 1. Kurzcharakteristik: immoclick24.de ist das Onlineportal für die Immobilienwirtschaft. Das

Mehr

MEDIADATEN VON WWW.CBR1000RR.DE - 2010

MEDIADATEN VON WWW.CBR1000RR.DE - 2010 MEDIADATEN VON WWW.CBR1000RR.DE - 2010 Honda Fireblade Homepage Inhalt I. Die Fireblade-Homepage II. Die Aktivitäten im Fireblade-Forum in Zahlen III. Mögliche Position des Werbebanners IV. Bannerwerbepreise

Mehr

Allgemeine Liefer- und Verkaufsbedingungen KA International, Marktplatz 3, 65183 Wiesbaden (September 2007)

Allgemeine Liefer- und Verkaufsbedingungen KA International, Marktplatz 3, 65183 Wiesbaden (September 2007) Allgemeine Liefer- und Verkaufsbedingungen KA International, Marktplatz 3, 65183 Wiesbaden (September 2007) 1. Geltungsbereich 1.1. Unsere Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich. Von unseren Verkaufsbedingungen

Mehr

Allgemeine Liefer- und Verkaufsbedingungen von TD Interior, Köln, (September 2015)

Allgemeine Liefer- und Verkaufsbedingungen von TD Interior, Köln, (September 2015) Allgemeine Liefer- und Verkaufsbedingungen von TD Interior, Köln, (September 2015) 1. Geltungsbereich 1.1. Unsere Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich. Von unseren Verkaufsbedingungen abweichende

Mehr

Hochparterre Online. Tarife 2016. Hochparterre AG Ausstellungsstrasse 25 CH - 8005 Zürich

Hochparterre Online. Tarife 2016. Hochparterre AG Ausstellungsstrasse 25 CH - 8005 Zürich Hochparterre AG Ausstellungsstrasse 25 CH - 8005 Zürich + 41 44 444 28 88 verlag @ hochparterre.ch www.hochparterre.ch Tarife 2016 Nachrichtenportal Hochparterre.ch Das Nachrichtenportal Hochparterre.ch

Mehr

Digital Signage & Digital-out-of-Home MEDIADATEN 2016

Digital Signage & Digital-out-of-Home MEDIADATEN 2016 MEDIADATEN 2016 Inhaltsverzeichnis Überblick Mediaprodukte 3 invidis Leserstruktur 4 invidis.de Überblick 5 invidis.de Werbemöglichkeiten 6 Newsletter Überblick 7 Newsletter Werbemöglichkeiten 8 Anbieterverzeichnis

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen BRITA Online-Shop

Allgemeine Geschäftsbedingungen BRITA Online-Shop Allgemeine Geschäftsbedingungen BRITA Online-Shop 1 Geltungsbereich Für zwischen der BRITA GmbH, Heinrich-Hertz-Str. 4, 65232 Taunusstein, Deutschland, Tel. +49 6128 / 746-0, Telefax +49 6128 / 746-355

Mehr

Best in Procurement. Mediadaten. Einkaufsentscheider der deutschen Wirtschaft! Das Magazin für Manager in Einkauf und Logistik

Best in Procurement. Mediadaten. Einkaufsentscheider der deutschen Wirtschaft! Das Magazin für Manager in Einkauf und Logistik Mediadaten 2016 Best in Procurement Das Magazin für Manager in Einkauf und Logistik Preisliste Nr. 7 Gültig ab 1. Januar 2016 Inklusive: Website www.bme.de E-Mail-NL BME weekly BIP Webinare BIP Umfragen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen BRITA Online-Shop

Allgemeine Geschäftsbedingungen BRITA Online-Shop Allgemeine Geschäftsbedingungen BRITA Online-Shop 1 Geltungsbereich Für zwischen der BRITA GmbH, Heinrich-Hertz-Str. 4, 65232 Taunusstein, Deutschland, Tel. +49 6128 / 746-0, Telefax +49 6128 / 746-355

Mehr

Weitere Objekte aus unserem Haus: Mediadaten 2015

Weitere Objekte aus unserem Haus: Mediadaten 2015 Weitere Objekte aus unserem Haus: Mediadaten 2015 Konzept businesstravel@vor9 erscheint täglich per E-Mail. Der kostenlose Informationsdienst startet mit mehr als 6.000 Entscheidern und Fachkräften aus

Mehr

Media-Daten 2016. Konradsblatt. www.konradsblatt-online.de. Wochenzeitung für das Erzbistum Freiburg

Media-Daten 2016. Konradsblatt. www.konradsblatt-online.de. Wochenzeitung für das Erzbistum Freiburg Media-Daten 2016 Print + online www.konradsblatt-online.de Verbreitungsgebiet: Inhalt Seite Preisliste Print 3 + 4 Erscheinungsplan 5 Sonderthemenplan 6 Mediadaten Print 7 Preisliste online 8 AGBʼs 9 11

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle zwischen dem designbüro ORANGE, Daniela Hoffmann und ihrem Auftraggeber abgeschlossenen Verträge. Die Geschäftsbedingungen

Mehr

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Anzeigenpreisliste Media-Daten Nr. 28, gültig ab 1. Januar 2016 Druckauflage: 30 000 Exemplare www.mabuse-verlag.de 40. Jahrgang Dr. med. Mabuse Zeitschrift für alle

Mehr

LADY GOLF. Reise Lifestyle Wellness. Mediadaten gültig ab 1. Januar 2014

LADY GOLF. Reise Lifestyle Wellness. Mediadaten gültig ab 1. Januar 2014 2014 Mediadaten gültig ab 1. Januar 2014 Titelportrait Männer golfen und Frauen entspannen? Das war einmal. Frauen können mittlerweile beides exzellent. Das Magazin LADY GOLF möchte diese Powerfrauen begleiten

Mehr

Website + Newsletter Porträt

Website + Newsletter Porträt Website + Newsletter Porträt 1 1 Web-Adresse www.cafe-future.net 2 Kurzcharakteristik Das b-to-b-onlinemedium für die Profigastronomie, Gemeinschaftsgastronomie und HoReCa international. In cafe-future.net

Mehr

Leseranalyse 3 Philosophie 4 Anzeigenformate und Preise 5 Technische Daten und Ansprechpartner 6 Erscheinungstermine 7 Allgemeine

Leseranalyse 3 Philosophie 4 Anzeigenformate und Preise 5 Technische Daten und Ansprechpartner 6 Erscheinungstermine 7 Allgemeine Mediadaten 2010 Leseranalyse 3 Philosophie 4 Anzeigenformate und Preise 5 Technische Daten und Ansprechpartner 6 Erscheinungstermine 7 Allgemeine Geschäftsbedingungen 8 Rubrik Lifestyle-Mode Zielgruppe

Mehr

WELT IM FRIEDEN ENGEL-GERMANIUM EUROPA

WELT IM FRIEDEN ENGEL-GERMANIUM EUROPA Art.Nr. 03206 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES ONLINESHOPS WELT IM FRIEDEN ENGEL-GERMANIUM EUROPA 1. Allgemeines Alle Leistungen, die vom Onlineshop für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich

Mehr

Guave Studios GmbH. Allgemeine Geschäftsbedingungen Guave Interactive

Guave Studios GmbH. Allgemeine Geschäftsbedingungen Guave Interactive Guave Studios GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen Guave Interactive A. Allgemeine Bestimmungen 1. Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB ) gelten für sämtliche gegenwärtigen

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für das Westerwaldhotel Dernbach Stand: 23.05.2015 Westerwaldhotel Dernbach, Rheinstr. 7, 56428 Dernbach, 02602/6867913, Steuernr. 30/107/40706 nachstehend Westerwaldhotel

Mehr

Xxxxxxxxxxxxx. mediadaten. 2014 o nline

Xxxxxxxxxxxxx. mediadaten. 2014 o nline Xxxxxxxxxxxxx 2014 o nline Allgemein/ Die Online-Angebote von filmecho/filmwoche In moderner Optik liefert unsere neue den Usern weiterhin tagesaktuelle Top-News in den bewährten Rubriken der Printausgabe

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Beherbergungsvertrag der Albrechtshof-Hotels Berlin und Luther-Hotel Wittenberg

Allgemeine Geschäftsbedingungen Beherbergungsvertrag der Albrechtshof-Hotels Berlin und Luther-Hotel Wittenberg Allgemeine Geschäftsbedingungen Beherbergungsvertrag der Albrechtshof-Hotels Berlin und Luther-Hotel Wittenberg 1. Geltungsbereich 1.1 Diese Geschäftsbedingungen gelten für die Verträge über die mietweise

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für das Hotel / die Pension

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für das Hotel / die Pension ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für das Hotel / die Pension www.hotel-new-in.de Stand: 01.06.2015 Hotel New In (UG haftungsbeschränkt), Dieselstr. 9, 85080 Gaimersheim, Tel. 08458 / 3331571 Vertretung:

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingugen der Veranstaltung Marketing Innovationen des MTP Marketing zwischen Theorie und Praxis e.v.

Allgemeine Geschäftsbedingugen der Veranstaltung Marketing Innovationen des MTP Marketing zwischen Theorie und Praxis e.v. A. Allgemeines 1. Marketing zwischen Theorie und Praxis e.v. MTP Marketing zwischen Theorie und Praxis e.v. (nachfolgend MTP genannt) ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, die Marketingausbildung

Mehr

Mediainformationen 2015

Mediainformationen 2015 Mediainformationen 2015 Online Preisliste Nr. 17b Gültig ab 01.06.2015 www.callcenterprofi.de Empfänger-Struktur Stellung im Unternehmen Hauptsächlicher Wirtschaftszweig 21 % Inhaber, Mitinhaber, Vorstand,

Mehr

Mediadaten 1. 12. 2015 2016

Mediadaten 1. 12. 2015 2016 Mediadaten Preisliste gültig ab 1. 12. 2015 2016 Inhaltsangabe 2 Titelinformationen... 2 Verbreitung... 3 Technische Hinweise... 3 Verlagsinformationen... 3 Zahlungsinformationen... 3 Erscheinungstermine...

Mehr

ERP-Management.de. Online Mediaunterlagen. Komplettes ERP-Wissen auf einen Klick

ERP-Management.de. Online Mediaunterlagen. Komplettes ERP-Wissen auf einen Klick Komplettes ERP-Wissen auf einen Klick Kompetentes Redaktionsteam als Ansprechpartner rund um alle ERP-Fragen. Komplexes Nachschlagewerk zum ERP-Wissen Positionierung das Online-Medium für die ERP-Praxis

Mehr

BADABBACHER. Preisliste/Mediadaten 39. Jahrgang (gültig ab 1. Januar 2014) monatlich, 11x p.a. (Doppelausgabe Dezember/Januar) 212 mm (b) x 300 mm (h)

BADABBACHER. Preisliste/Mediadaten 39. Jahrgang (gültig ab 1. Januar 2014) monatlich, 11x p.a. (Doppelausgabe Dezember/Januar) 212 mm (b) x 300 mm (h) Preisliste/Mediadaten 39. Jahrgang (gültig ab 1. Januar 2014) Auflage: Erscheinungsweise: 7.850 Exemplare monatlich, 11x p.a. (Doppelausgabe Dezember/Januar) Format: 212 mm (b) x 300 mm (h) Satzspiegel:

Mehr

MATSCH & PISTE DAS OFFROAD- UND REISEMAGAZIN MEDIADATEN 2015

MATSCH & PISTE DAS OFFROAD- UND REISEMAGAZIN MEDIADATEN 2015 MEDIADATEN 2015 Stand: März 2015 DAS NEUE ONLINE-MAGAZIN MATSCH&PISTE ist ein Online-Magazin für alle Offroadund Reisefreunde. Ein Magazin für Menschen, die Reisen fernab der Touristengebiete lieben. Ein

Mehr

Online Mediadaten 2016. www.ujs.info. @UJS_Wawi. Folgen Sie Uhren Juwelen Schmuck auf Twitter: www.facebook.com/uhrenjuwelenschmuck

Online Mediadaten 2016. www.ujs.info. @UJS_Wawi. Folgen Sie Uhren Juwelen Schmuck auf Twitter: www.facebook.com/uhrenjuwelenschmuck Online Mediadaten 2016 www.ujs.info Folgen Sie Uhren Juwelen Schmuck auf Twitter: @UJS_Wawi www.facebook.com/uhrenjuwelenschmuck Mit U.J.S. rund um die Uhr am Puls der Branche Unsere neue Homepage bildet

Mehr

Präambel. Der Datenbankhersteller hat die Datenbank unter dem Betriebssystem "..." auf Funktions- bzw. Leistungsfähigkeit getestet.

Präambel. Der Datenbankhersteller hat die Datenbank unter dem Betriebssystem ... auf Funktions- bzw. Leistungsfähigkeit getestet. Zwischen...,...,... im Folgenden Datenbankhersteller genannt vertreten durch,,, und,,,,, im Folgenden genannt vertreten durch,,, wird folgender Vertrag zur Datenbanküberlassung auf Dauer geschlossen: Präambel

Mehr

Raum für Online. Online Websites Newsletter Microsites Web-TV e-magazines Produktdatenbanken. Direktmarketing. Services. Print

Raum für Online. Online Websites Newsletter Microsites Web-TV e-magazines Produktdatenbanken. Direktmarketing. Services. Print Raum für Online Services Direktmarketing Online Websites Newsletter Microsites Web-TV e-magazines Produktdatenbanken Print Veranstaltungen Corporate Publishing Starke Zielgruppen finden Sie auf der letzten

Mehr

MEDIADATEN. it-production.com. Webcast Banner Whitepapers Digitorials E-Mail-Newsletter Stellenmarkt Marktübersichten Veranstaltungen

MEDIADATEN. it-production.com. Webcast Banner Whitepapers Digitorials E-Mail-Newsletter Stellenmarkt Marktübersichten Veranstaltungen MEDIADATEN 2015 Das Online-Magazin für erfolgreiche Produktion it-production.com Webcast Banner Whitepapers Digitorials E-Mail-Newsletter Stellenmarkt Marktübersichten Veranstaltungen Mediadaten online

Mehr

Mediadaten Onlinewerbung Internet Banner mobile Werbung Newsletter Anzeigen

Mediadaten Onlinewerbung Internet Banner mobile Werbung Newsletter Anzeigen Mediadaten Onlinewerbung Internet Banner mobile Werbung Newsletter Anzeigen The world`s leading fair for intralogistics Werbemöglichkeiten Sie haben sich zur Teilnahme an der CeMAT entschieden und suchen

Mehr

Raum für Online. Online Websites Newsletter Microsites Web-TV e-magazines Produktdatenbanken. Direktmarketing. Services. Print

Raum für Online. Online Websites Newsletter Microsites Web-TV e-magazines Produktdatenbanken. Direktmarketing. Services. Print Raum für Online Services Direktmarketing Online Websites Newsletter Microsites Web-TV e-magazines Produktdatenbanken Print Veranstaltungen Corporate Publishing Starke Zielgruppen finden Sie auf der letzten

Mehr

Sylt Mediadaten. Das ultimative Sylt-Magazin E&R. 1 Verlagsangaben 2 Titelporträt 3 Anzeigenpreise und Formate 4 AGB. entecken erleben genießen

Sylt Mediadaten. Das ultimative Sylt-Magazin E&R. 1 Verlagsangaben 2 Titelporträt 3 Anzeigenpreise und Formate 4 AGB. entecken erleben genießen Sylt Mediadaten entecken erleben genießen Das ultimative Sylt-Magazin 1 Verlagsangaben 2 Titelporträt 3 Anzeigenpreise und Formate 4 AGB 1 Verlagsangaben Verlag Ellert & Richter Verlag GmbH Große Brunnenstraße

Mehr

08.10.2008 Gambio GX Adminbereich

08.10.2008 Gambio GX Adminbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen: teldv Onlineshop teldv Lohstr. 160 45359 Essen - im folgenden teldv Onlineshop genannt - 1. Allgemeines/Geltung Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen liegen allen Lieferungen

Mehr

(1) Die Verkäuferin bietet den Kunden im Onlineshop www.fupa.net/spielerfrau/kalender neue Waren, insbesondere FuPa-Produkte, zum Kauf an.

(1) Die Verkäuferin bietet den Kunden im Onlineshop www.fupa.net/spielerfrau/kalender neue Waren, insbesondere FuPa-Produkte, zum Kauf an. Verkaufsbedingungen für den FuPa-Onlineshop 1 Allgemeines (1) Diese Verkaufsbedingungen gelten für alle Verträge und Lieferungen der FuPa GmbH, Postweg 4, 94538 Fürstenstein (nachstehend: Verkäuferin ),

Mehr

2.0 Vertragsgegenstand. 2.0 Durch diesen Vertrag wird der Verkauf von Waren/Dienstleistungen aus dem Bereich/den Bereichen

2.0 Vertragsgegenstand. 2.0 Durch diesen Vertrag wird der Verkauf von Waren/Dienstleistungen aus dem Bereich/den Bereichen Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten für alle zwischen dem Antragnehmer(David Winkler, DavidKrad Webdesign) und seinem Auftraggeber abgeschlossenen Verträge.

Mehr

AGB. 4 Belehrung zum Widerrufsrecht. Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht

AGB. 4 Belehrung zum Widerrufsrecht. Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht AGB 1 Geltungsbereich Für die Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und der, im Nachfolgenden rad3 genannt, gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der

Mehr

Ihre Werbung auf der Neubeuern-Website www.kulturdorf-neubeuern.de

Ihre Werbung auf der Neubeuern-Website www.kulturdorf-neubeuern.de Markt Neubeuern Schlossstraße 4 83115 Neubeuern Neubeuern, 20. Januar 2010 Ihre Werbung auf der Neubeuern-Website www.kulturdorf-neubeuern.de seit Oktober 2009 ist die neue Website der Marktgemeinde Neubeuern

Mehr

Berggasthof Sonne Imberg 12, 87527 Sonthofen/Imberg

Berggasthof Sonne Imberg 12, 87527 Sonthofen/Imberg Allgemeine Geschäftsbedingungen Fassung vom 1.September 2013 1. GELTUNGSBEREICH... 2 2. VERTRAGSABSCHLUSS... 2 3. LEISTUNG, PREISE, ZAHLUNG UND AUFRECHNUNG... 2 4. ERHÖHTE UND ZUSÄTZLICHE KOSTEN / BESCHÄDIGUNGEN...

Mehr