Online Mediadaten 2015

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "www.windindustrie-in-deutschland.de Online Mediadaten 2015"

Transkript

1 Online Mediadaten 2015

2 2 Das Branchenportal der Windenergie Sprechen Sie Entscheider aus folgenden Bereichen an: - Betriebsführung - Service, Wartung & Instandhaltung - Technik, - Projektplanung - Recht, - Finanzierung - Offshore Ihr Draht in die Windbranche! Die Webseite wurde seit 2008 zu einem Branchen und Technologieportal der Windenergie ausgebaut. Es ergänzt damit die Printausgaben der BWE- Marktübersicht und der Marktbericht spezial Ausgaben optimal. Die technische Datenbank umfasst inzwischen rund 180 Windenergieanlagen. Von aktuellen Modellen bis zu Altanlagen. Über 600 Firmen präsentieren sich mit ihren Produkten und Dienstleistungen im Firmenportal. Mit dem Relaunch im Januar 2015 und dem Aufbau einer freien Redaktion werden regelmäßig Inhalte mit echter fachlicher Tiefe geliefert um Fach- und Führungskräfte für das Branchenportal zu begeistern.

3 3 a a Banner Preise Skyscraper 120 px breit x 600 px hoch 900, EUR / Monat c b c Fullsize 468 px breit 60 px hoch 500, EUR / Monat Superbanner, 728 px breit 90 px hoch 1200, EUR / Monat d d e Medium Rectangle 320 px breit 250 px hoch 650, EUR / Monat Terminhinweis Logo oder Bild, Titel, Datum, Ort, Teaser (100 Zeichen) 150, EUR pauschal b e

4 Empfänger Der WID-Newsletter Der WID-Newsletter informiert monatlich über aktuelle Fachartikel, Interviews und Whitepaper. Nutzen Sie dieses hochwertige Umfeld um auf Ihre Produkte, Dienstleistungen, Stellenanzeigen oder Veranstaltungen aufmerksam zu machen. Erscheinungsweise Versandtermin des Newsletters ist i. d. R. der 3. Mittwoch eines Monats Vorlagenschluss Die Inhalte müssen 7 Tage vor dem Versandtermin zur Verfügung stehen. 1 2 Preise und Formate Fullsize Banner Format: 468 px 60 px JPEG, GIF, PNG Top-Veranstaltungen Bild/Logo: 222 px 125 px max. 250 Zeichen Stelleninserate Preis: 150, EUR Bild/Logo: 180 px 100 px max. 100 Zeichen Bild-Textanzeigen Bild/Logo: 230 px 150 px max. 300 Zeichen

5 Empfänger Der Branchenticker Der Branchenticker informiert wöchentlich über die wichtigsten Meldungen aus der Windbranche. Ein Pressespiegel durch die Onlinelandschaft der Windenergie. Hier fallen ihre Anzeigen garantiert auf. Erscheinungsweise Wöchentlich Montags Vorlagenschluss Die Inhalte müssen 7-Tage vor dem Versandtermin zur Verfügung stehen. 1 2 Preise und Formate Bild-Textanzeigen Bild/Logo: 150 px 150 px max. 400 Zeichen (inkl. Leerzeichen) Fullsize Banner Format: 468 px 60 px JPEG, GIF, PNG Presseservice Preis 150, EUR max. 350 Zeichen (inkl. Leerzeichen) Ihre Meldung auf der Website und im Newsletter Terminhinweis Preis: 150, EUR Bild/Logo: 222 px 125 px Titel, Ort, Zeit

6 6 Technische Daten Dateiformate Werbebanner Die Werbebanner können in Form folgender Dateiformate eingebunden werden: _.jpg = nicht animiertes Bildformat _.png = nicht animiertes Bildformat _. gif = animiertes oder nicht animiertes Bildformat _. swf = animiertes Flash, Ziel-Link muss im Flash bereits eingebettet sein _ html URL Ihrer Seite Bitte teilen Sie uns die URL mit, auf die der Banner verlinkt werden soll. Dateigröße Die Dateigröße einzelner Werbebanner sollte 150 KB nicht überschreiten. Dateiformate für Newsletter Die Anzeigen können in Form folgender Dateiformate eingebunden werden: JPG, GIF Lieferadresse Lieferfrist Spätestens 7 Tage vor Erscheinungstermin Meta-Informationen bei der Anlieferung Kundenname, Buchungszeitraum, Werbeformat, Ansprechpartner für Rückfragen, Klick-URL Reporting Sie erhalten auf Wunsch ein Reporting über die Ad-Impressions und Ad-Klicks

7 7 Wir beraten Sie gerne bei Ihren Marketingmaßnahmen! Ihre persönliche Ansprechpartnerin für Banner und Anzeigenbuchung: Kita Schroeter Kontakt: Tel.: Fax: Ihr persönlicher Ansprechpartner zur für Medienkooperation: Matthias Schmidt Kontakt: Bundesverband WindEnergie e.v. Marketing Manager für Veranstaltungen und Corporate Publishing Tel.:

8 8 Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Anzeigenauftrag im Sinne der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Vertrag über die Veröffentlichung einer oder mehrerer Anzeigen, Banner und Beilagen eines Werbungtreibenden oder sonstigen Inserenten in einem Medium des Verbandes zum Zwecke der Verbreitung. 2. Aufträge für Anzeigen, Banner und Fremdbeilagen, die erklärtermaßen ausschließlich in bestimmten Nummern, bestimmten Ausgaben oder an bestimmten Plätzen veröffentlicht werden sollen, müssen so rechtzeitig beim Verband eingehen, dass dem Auftraggeber noch vor Anzeigenschluss mitgeteilt werden kann, wenn der Auftrag auf diese Weise nicht auszuführen ist. 3. Für die rechtzeitige Lieferung geeigneter, einwandfreier Unterlagen oder der Beilagen ist der Auftraggeber verantwortlich. Bei einem Rücktritt von einem Anzeigenauftrag berechnet der Verband den vollen Anzeigenpreis als Ausfallgebühr. 4. Anzeigen, die aufgrund ihrer Gestaltung nicht als Anzeigen erkennbar sind, werden als solche vom Verband mit dem Wort»Anzeige«deutlich kenntlich gemacht. 5. Der Verband behält sich vor, Anzeigenaufträge wegen des Inhalts, der Herkunft oder der technischen Form nach einheitlichen sachlich gerechtfertigten Grundsätzen des Verbandes abzulehnen, wenn deren Inhalt gegen Gesetze oder behördliche Bestimmungen verstößt oder deren Veröffentlichung für den Verband unzumutbar ist. Dies gilt auch für Aufträge, die bei Geschäftsstellen, Annahmestellen oder Vertretern aufgegeben werden. Beilagenaufträge sind für den Verlag erst nach Vorlage eines Musters der Beilage und deren Billigung bindend. Beilagen, die durch Format oder Aufmachung beim Leser den Eindruck eines Bestandteils der Publikation erwecken oder Fremdanzeigen enthalten, werden nicht angenommen. 6. Der Auftraggeber hat bei ganz oder teilweise unleserlichem, unrichtigem oder unvollständigem Abdruck der Anzeige Anspruch auf Zahlungsminderung oder eine einwandfreie Ersatzanzeige, jedoch nur in dem Ausmaß, in dem der Zweck der Anzeige beeinträchtigt wurde. Lässt der Verlag eine ihm hierfür gestellte angemessene Frist verstreichen oder ist die Ersatzanzeige erneut nicht einwandfrei, so hat der Auftraggeber ein Recht auf Zahlungsminderung oder Wandlung des Auftrages. Schadensersatzansprüche aus positiver Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluss oder unerlaubter Handlung sind auch bei telefonischer Auftragserteilung ausgeschlossen; Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit einer Leistung und Verzug sind beschränkt auf Ersatz des vorhersehbaren Schadens und auf das für die betreffende Anzeige oder Beilage zu zahlende Entgelt. Dies gilt nicht für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit des Verlegers, seiner gesetzlichen Vertreter und seiner Erfüllungsgehilfen. Eine Haftung des Verlages für Schäden wegen des Fehlens zugesicherter Eigenschaften bleibt unberührt. Im kaufmännischen Geschäftsverkehr haftet der Verlag darüber hinaus auch nicht für grobe Fahrlässigkeit von Erfüllungsgehilfen, die nicht leitende Angestellte sind, in den übrigen Fällen ist gegenüber Kaufleuten die Haftung für grobe Fahrlässigkeit dem Umfang nach auf den voraussehbaren Schaden bis zur Höhe des betreffenden Anzeigenentgelts beschränkt. Reklamationen müssen außer bei nicht offensichtlichen Mängeln innerhalb zwei Wochen nach Eingang von Rechnung und Beleg geltend gemacht werden. 7. Falls der Auftraggeber nicht Vorauszahlung leistet, wird die Rechnung sofort, möglichst aber 30 Tage nach Veröffentlichung der Anzeige übersandt. Rechnungen sind sofort und ohne Abzüge zu bezahlen, sofern nicht im einzelnen Fall eine andere Zahlungsfrist schriftlich vereinbart worden ist. 8. Der Vertrag gilt durch den Verband als erfüllt, sobald der Newsletter versendet wurde. Bei Zahlungsverzug oder Stundung werden Zinsen sowie die Einziehungskosten berechnet. Für jede Mahnung kann der Verband 5 Euro als Aufwandsentschädigung verlangen. Im Falle eines wiederholten Zahlungsverzugs kann der Verband Vorauszahlung fordern und die Erfüllung offener Aufträge, für die bis zum Anzeigenschluss keine Vorauszahlung vorliegt, verweigern. Im Falle eines Zahlungsverzugs berechnet der Verband dem Auftraggeber den vollen Anzeigenpreisals Ausfallentschädigung. Bei Vorliegen begründeter Zweifel an der Zahlungsfähigkeit des Auftraggebers ist der Verband berechtigt, auch während der Laufzeit eines Anzeigenabschlusses ohne Rücksicht auf ein ursprünglich vereinbartes Zahlungsziel vom Auftraggeber eine Kreditkarteneinzugsermächtigung zu fordern. Der Verband hat das Recht, die Kreditkarte am Tag des Anzeigenschlusses zu belasten, sollte bis dahin keine Vorauszahlung geleistet worden sein. Dies gilt auch für alle zukünftigen Anzeigenbuchungen. 9. Ist der Auftraggeber mit dem Werbungtreibenden oder Inserenten nicht identisch und ist der Auftraggeber mit einer Zahlung trotz zweimaliger Mahnung in Verzug, so ist der Auftraggeber verpflichtet, die ihm gegenüber dem Werbungtreibenden oder Inserenten zustehende Forderung in Höhe des Anzeigenpreises an den Verbandabzutreten. 10. Der Verband liefert mit der Rechnung auf Wunsch einen Anzeigenbeleg. Je nach Art und Umfang des Anzeigenauftrages werden Anzeigenausschnitte, Belegseiten oder vollständige Belegnummern geliefert. 11. Kosten für die Anfertigung bestellter Repros und Papiervorlagen sowie vom Auftraggeber gewünschte oder zu vertretende erhebliche Änderungen ursprünglich vereinbarter Ausführungen hat der Auftraggeber zu zahlen. 12. Druckvorlagen werden nicht zurückgesandt. 13. Eine Mittlervergütung wird nur bei der Vermittlung von Neukunden gewährt und wenn dies mit dem Verband zum Zeitpunkt der Auftragsvergabe ausdrücklich vereinbart wurde. Als Neukunden gelten Werbekunden, die mit dem Verlag noch keinerlei Kontakt hatten. Insbesondere gelten solche Kunden nicht als Neukunden, die vom Verlag bereits Mediadaten oder Ähnliches erhalten haben. Die Obergrenze der Mittlervergütung liegt bei 15 %. 14. Erfüllungsort ist Berlin. Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder bei öffentlich-rechtlichen Sondervermögen ist bei Klagen der Gerichtsstand Berlin. Soweit Ansprüche des Verbandes nicht im Mahnverfahren geltend gemacht werden, bestimmt sich der Gerichtsstand bei Nichtkaufleuten nach deren Wohnsitz. Ist der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt des Auftraggebers, auch bei Nichtkaufleuten, zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt oder hat der Auftraggeber nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt aus dem Geltungsbereich des Gesetzes verlegt, ist als Gerichtsstand Berlin vereinbart. Es findet deutsches Recht Anwendung. 15. Sollte einer der Paragrafen in diesen AGB ungültig sein oder werden, so wird davon die Gültigkeit der übrigen Paragrafen nicht berührt. Der ungültige oder ungültig gewordene Paragraf wird durch eine Regelung ersetzt, die dem beabsichtigten wirtschaftlichen Zweck möglichst nahe kommt. 16. Soweit der Auftraggeber aufgrund gesetzlicher Regelungen verpflichtet ist, eine Steuer oder sonstige Abgaben von dem in Rechnung gestellten Umsatz einzubehalten und abzuführen, verpflichtet sich der Auftraggeber mit Auftragserteilung gegenüber dem Verband, dass er die steuerlichen Pflichten zum Einbehalt und zur Abführung der Steuern bzw. Abgaben entsprechend den gesetzlichen Maßgaben unverzüglich erfüllen wird. Der Auftraggeber verpflichtet sich ferner, dem Verband unaufgefordert innerhalb von zwei Wochen nach Zahlung des Rechnungsbetrags die Abführung des einbehaltenen Steuerbetrags durch eine Kopie des Zahlungsbelegs nachzuweisen. Kommt der Auftraggeber trotz Aufforderung des Verlags seiner Verpflichtung nicht nach, ist der Verlag zum Rücktritt von dem mit dem Auftraggeber geschlossenen Vertrag oder zu dessen Kündigung berechtigt. Ferner ist der Verlag berechtigt, das Erscheinen weiterer Anzeigen von der Erbringung des Nachweises abhängig zu machen.

NEWSLETTER WEBSEITE ENERGATE-APP ENERGIE-JOBS

NEWSLETTER WEBSEITE ENERGATE-APP ENERGIE-JOBS Seit 2002 liefert der ener gate messenger die wichtigsten Nachrichten des Tages sowie umfangreiche Preis- und Marktdaten der gesamten Energiebranche. 2016 wurde das Leistungsspektrum um Add-ons erweitert,

Mehr

Mitgliederzeitschrift der Deutschen Haut- und Allergiehilfe e.v.

Mitgliederzeitschrift der Deutschen Haut- und Allergiehilfe e.v. MEDIADATEN 2016 Mitgliederzeitschrift der Deutschen Haut- und Allergiehilfe e.v. Die Deutsche Haut- und Allergiehilfe e.v. setzt sich seit 1984 erfolgreich für die Belange der Betroffenen ein. Die gemeinnützige

Mehr

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen 1 Geltungsbereich (1) Die nachstehenden Verkaufsbedingungen gelten für alle zwischen der WODE GmbH, nachfolgend Verkäufer genannt und dem Käufer abgeschlossenen

Mehr

Exclusives MEDIADATEN 2015

Exclusives MEDIADATEN 2015 Exclusives MEDIADATEN 2015 WWW.EXCLUSIVES-ALLGAEU.DE Impressum Exclusives Oberzollbrückestr. 20 87544 Bihlerdorf Tel.: + 49 (0) 08321 / 40 73 097 Mobil: +49 (0) 170 / 90 72 030 Mobil: +49 (0) 8331 / 9258424

Mehr

Preisliste. Verlagsgesellschaft und Druckerei GmbH & Co. KG

Preisliste. Verlagsgesellschaft und Druckerei GmbH & Co. KG Preisliste Verlagsgesellschaft und Druckerei GmbH & Co. KG Boschstraße 12 31535 Neustadt am Steinhuder Meer Postfach 3140 31523 Neustadt am Steinhuder Meer Telefon 0 50 32 / 955 123 Fax 0 50 32 / 12 21

Mehr

AGB zum Werkvertrag Fristen für die Übergabe der Teil-/Arbeitsergebnisse ergeben sich aus den Unterlagen zum Grundvertrag.

AGB zum Werkvertrag Fristen für die Übergabe der Teil-/Arbeitsergebnisse ergeben sich aus den Unterlagen zum Grundvertrag. Allgemeine Bestimmungen zum Vertrag über die Erbringung von Leistungen zur Erstellung von Arbeitsergebnissen (Werkvertrag) der Firma (Einzelfirma). 1. Art und Umfang der Leistungen, Arbeitsergebnisse 1.1.

Mehr

FUTURE MANUFACTURING. Media-Informationen VDMA Verlag. Magazin für intelligente Produktion

FUTURE MANUFACTURING. Media-Informationen VDMA Verlag. Magazin für intelligente Produktion FUTURE MANUFACTURING Magazin für intelligente Produktion VDMA Verlag Media-Informationen 2017 Kurzcharakteristik ist ein Magazin des VDMA Verlages. Es informiert technische Entscheidungsträger im verarbeitenden

Mehr

Online Werbung auf basel.com. Exklusive Angebote für die Partner von Basel Tourismus.

Online Werbung auf basel.com. Exklusive Angebote für die Partner von Basel Tourismus. Online Werbung auf basel.com Exklusive Angebote für die Partner von Basel Tourismus. Allgemeine Informationen. Die Webseite von Basel Tourismus www.basel.com verzeichnet pro Jahr über eine Million Besucher

Mehr

NACHSPIELZEIT Mediadaten 2017

NACHSPIELZEIT Mediadaten 2017 NACHSPIELZEIT Mediadaten 2017 Allgemeine Informationen und Termine Fupa.net ist das Portal für die Amateurligen. In Süddeutschland bereits Kult, ziehen RP Online und die RHEINISCHE POST nun am Niederrhein

Mehr

WAS WIR TUN? Wir betreiben CONSULTING.de, das B2B-Portal für Unternehmensberater

WAS WIR TUN? Wir betreiben CONSULTING.de, das B2B-Portal für Unternehmensberater MEDIADATEN 2015 WAS WIR TUN? Wir betreiben CONSULTING.de, das B2B-Portal für Unternehmensberater WER WIR SIND? CONSULTING.de ist das zentrale B2B-Portal rund um Themen der Unternehmensberatung. Mit seinem

Mehr

Online Werbung auf basel.com. Exklusive Angebote für die Partner von Basel Tourismus.

Online Werbung auf basel.com. Exklusive Angebote für die Partner von Basel Tourismus. Online Werbung auf basel.com Exklusive Angebote für die Partner von Basel Tourismus. Allgemeine Informationen. Die Webseite von Basel Tourismus www.basel.com verzeichnet pro Jahr über eine Million Besucher

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma dream-soft UG (haftungsbeschränkt)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma dream-soft UG (haftungsbeschränkt) Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma dream-soft UG (haftungsbeschränkt) Seite: 1 von 5 1 Geltungsbereich (1) Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsverbindungen

Mehr

Video-Lizenzvertrag (Online-Lizenz)

Video-Lizenzvertrag (Online-Lizenz) Video-Lizenzvertrag (Online-Lizenz) Zwischen (nachfolgend Rechteinhaber ) und (nachfolgend Lizenznehmer ) wird folgendes vereinbart: 1 Vertragsgegenstand (1) Der Lizenznehmer beabsichtigt, die Videosequenz

Mehr

Kaufvertrag. zwischen. und

Kaufvertrag. zwischen. und Kaufvertrag zwischen Herrn Gerhard Bangen Frau/Herrn/Eheleute und nachstehend Verkäufer genannt nachstehend Käufer genannt 1 Der Verkäufer verkauft dem Käufer die Katze der Rasse Bengal in der Farbe geb.

Mehr

FRAUEN ARZT ERSTE WAHL

FRAUEN ARZT ERSTE WAHL MEDIADATEN 2017 Gültig ab 1. Januar 2017 Der ist mit Abstand führend bei Reichweite (LpA) Anteil Kernleser Leser-Blatt-Bindung LA-MED 2016 FRAUEN ARZT ERSTE WAHL wenn Gynäkologen anzusprechen sind Herausgeber

Mehr

DIE KOMPETENZ AUS ZWEI VERLAGEN GEBÜNDELT IN EINEM MAGAZIN! INHALT

DIE KOMPETENZ AUS ZWEI VERLAGEN GEBÜNDELT IN EINEM MAGAZIN! INHALT DIE KOMPETENZ AUS ZWEI VERLAGEN GEBÜNDELT IN EINEM MAGAZIN! INHALT Titelporträt 03 Zielgruppe 04 Verlagsangaben 05 Anzeigenformate und -preise 06 Themen und Termine 07 Allgemeine Geschäftsbedingungen 11

Mehr

Der Wohnungseigentümer

Der Wohnungseigentümer Adressänderung über Adress-Update Media-Daten 2017 G 62 66 ISSN 0344-8738 Der 4,50 Euro Wohnungseigentümer 1 2017 Klimaschutz vs. kostengünstiges Wohnen? Der Wohnungseigentümer Auf dem Schleudersitz Trennung

Mehr

FREMDSPRACHE DEUTSCH. Zeitschrift für die Praxis des Deutschunterrichts

FREMDSPRACHE DEUTSCH. Zeitschrift für die Praxis des Deutschunterrichts 2017 Mediadaten FREMDSPRACHE Zeitschrift für die Praxis des Deutschunterrichts FREMDSPRACHE Inhalt Fremdsprache Deutsch 1 Titelporträt T Termin- und Themenplan P Preise F Formate und technische Angaben

Mehr

Firmenvertrag und Anmeldung. JobGate - Speed-Dating für Ausbildung und duale Studiengänge

Firmenvertrag und Anmeldung. JobGate - Speed-Dating für Ausbildung und duale Studiengänge Firmenvertrag und Anmeldung JobGate - Speed-Dating für Ausbildung und duale Studiengänge Bitte faxen Sie den Vertrag unterschrieben zurück an 089 97 89 79 94. Vereinbarung zwischen der bildungsagentur

Mehr

Anzeigenpreisliste Nr. 1 / Gültig ab ZEITSCHRIFT FÜR TAGESMÜTTER UND -VÄTER MEDIADATEN 2016

Anzeigenpreisliste Nr. 1 / Gültig ab ZEITSCHRIFT FÜR TAGESMÜTTER UND -VÄTER MEDIADATEN 2016 Anzeigenpreisliste Nr. 1 / Gültig ab 01.01.2016 ZEITSCHRIFT FÜR TAGESMÜTTER UND -VÄTER MEDIADATEN 2016 ALLGEMEINES Verlagsangaben Klett Kita GmbH Rotebühlstraße 77 D - 70178 Stuttgart Telefon +49 711 /

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. der CAT Clean Air Technology GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen. der CAT Clean Air Technology GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der CAT Clean Air Technology GmbH A. Allgemeine Geschäftsbedingungen für alle Vertragsarten 1. Preisstellung Alle Preise verstehen sich stets netto zuzüglich Umsatzsteuer

Mehr

Anzeigenpreisliste Nr. 2 / Gültig ab Zeitschrift für Tagesmütter und -väter MEDIADATEN 2017

Anzeigenpreisliste Nr. 2 / Gültig ab Zeitschrift für Tagesmütter und -väter MEDIADATEN 2017 Anzeigenpreisliste Nr. 2 / Gültig ab 01.11.2016 Zeitschrift für Tagesmütter und -väter MEDIADATEN 2017 Allgemeines Verlagsangaben Klett Kita GmbH Rotebühlstraße 77 D - 70178 Stuttgart Telefon +49 711 /

Mehr

MEDIADATEN 2017 Gültig ab 01 I 2017 Nummer 30

MEDIADATEN 2017 Gültig ab 01 I 2017 Nummer 30 Linux-Magazin Das Magazin für Linux im professionellen Einsatz www.linux-magazin.de MEDIADATEN 2017 Gültig ab 01 I 2017 Nummer 30 Linux-Magazin Das Magazin für Linux im professionellen Einsatz Das Flaggschiff

Mehr

FALSTAFF ONLINE IST NEU!

FALSTAFF ONLINE IST NEU! FALSTAFF ONLINE IST NEU! NEUE THEMENWELTEN ZU WEIN, GOURMET & SPIRITS Wir lieben gutes Essen, Wein und geben ihm auf unserer neuen Website noch mehr Platz! Falstaff.at ist die führende Website für Wein,

Mehr

bauhofleiterforum 23. Juni 2016 ratiopharm arena in Neu-Ulm

bauhofleiterforum 23. Juni 2016 ratiopharm arena in Neu-Ulm bauhofleiterforum 23. Juni 2016 ratiopharm arena in Neu-Ulm Das Im Bauhof gibt es eine Vielzahl von Aufgaben, die erfüllt werden müssen. Dabei ist es für Bauhofleiter und -mitarbeiter notwendig, rechtliche

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich (1) Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Geschäftsbeziehungen der nitschmahler&friends GmbH (nachfolgend nitschmahler&friends

Mehr

KARTE "GESETZLICHE ZINSEN" - 2. Halbjahr 2016: 8 %; Im Belgischen Staatsblatt veröffentlichte Bekanntmachung vom

KARTE GESETZLICHE ZINSEN - 2. Halbjahr 2016: 8 %; Im Belgischen Staatsblatt veröffentlichte Bekanntmachung vom KARTE "GESETZLICHE ZINSEN" GESETZLICHER ZINSSATZ GESETZLICHER ZINSSATZ BEI GESCHÄFTSVERKEHR HÖHE Für 2016: 2,25% Im Belgischen Staatsblatt veröffentlichte Bekanntmachung vom 18.01.2016. - 2. Halbjahr 2016:

Mehr

RESERVIERUNGSBEDINGUNGEN

RESERVIERUNGSBEDINGUNGEN RESERVIERUNGSBEDINGUNGEN für die Reservierung eines Wartelistenplatzes für das Modell Schwalbe über die Website www.myschwalbe.com bei uns. Wir, das ist die GOVECS GmbH, Grillparzerstraße 18, 81675 München.

Mehr

WERKVERTRAG. Auftragnehmer: UID-Nr... im weiteren -Generalplaner- genannt. Paragraph 1:

WERKVERTRAG. Auftragnehmer: UID-Nr... im weiteren -Generalplaner- genannt. Paragraph 1: WERKVERTRAG Auftraggeber: UID-Nr... im weiteren -Bauherr- genannt Auftragnehmer: Thurner Generalplanung GmbH Bahnhofstraße 102 A-5760 Saalfelden UID-Nr. ATU59602022 im weiteren -Generalplaner- genannt

Mehr

Mediadaten. Popmusik in der Grundschule liefert modernen Grundschullehrern praxisnahe Unterrichtsideen, die die Schüler begeistern.

Mediadaten. Popmusik in der Grundschule liefert modernen Grundschullehrern praxisnahe Unterrichtsideen, die die Schüler begeistern. Mediadaten Anzeigenpreisliste Nr. 7 gültig ab 1. Januar 2017 Popmusik in der Grundschule liefert modernen Grundschullehrern praxisnahe Unterrichtsideen, die die Schüler begeistern. Das Magazin Das Magazin

Mehr

FOGS MEDIA DATEN Das Trendmagazin für den grünen Lifestyle FOGS MEDIADATEN 2015 SEITE 1

FOGS MEDIA DATEN Das Trendmagazin für den grünen Lifestyle FOGS MEDIADATEN 2015 SEITE 1 FOGS Das Trendmagazin für den grünen Lifestyle MEDIA DATEN 2015 FOGS MEDIADATEN 2015 SEITE 1 FOGS DAS TRENDMAGAZIN FÜR DEN STILVOLLEN UND URBANEN GRÜNEN LEBENSSTIL EIN MAGAZIN FÜR urbane und erfolgreiche

Mehr

1 > MEDIADATEN. Anzeigenpreisliste gültig ab

1 > MEDIADATEN. Anzeigenpreisliste gültig ab 1 MEDIADATEN Anzeigenpreisliste gültig ab 01.01.2015 Худеем с умом, а не умом MyCity ist das Lifestyle-Magazin für die russischsprachige Community der Region Rhein-Main. Mit Charme und Sachlichkeit führt

Mehr

1/2 DWW. Deutsche Wohnungswirtschaft. Erscheinungsort: Berlin Druckauflage: Media-Daten 2017

1/2 DWW. Deutsche Wohnungswirtschaft. Erscheinungsort: Berlin Druckauflage: Media-Daten 2017 Media-Daten 2017 A 2344 DWW DEUTSCHE WOHNUNGSWIRTSCHAFT ISSN 0724-6617 4,50 Euro 69. Jahrgang Januar/Februar 2017 RA Dr. Aufrechnungsverbote und Minderungsbeschränkungen Hans Reinold Horst: in der Wohn-

Mehr

Swisscom Advertising Spezifikationen 2016

Swisscom Advertising Spezifikationen 2016 Swisscom Advertising Spezifikationen 2016 Letzte Mutation: 20.01.2016 / ES 2 1 bluewin.ch 3 Specs bluewin.ch ONLINE Prime I Reach I Targeting Empfehlung: Anlieferung der Werbemittel in HTML5 (keine Flash!)

Mehr

Mediainformationen 2016

Mediainformationen 2016 www.recknagel-online.de PRINT DIGITAL KONGRESS Mediainformationen 2016 AKTUELL v WISSEN v KÖPFE v TERMINE v FIRMEN v SHOP v Home Firmen Verzeichnis Suche Branche alle v Kategorie alle v PLZ/Ort Firma,

Mehr

magazin Anzeigenpreisliste Nr. 26 gültig ab 1. Oktober 2011 Die Steuer-Warte DSTG magazin

magazin Anzeigenpreisliste Nr. 26 gültig ab 1. Oktober 2011 Die Steuer-Warte DSTG magazin magazin Anzeigenpreisliste Nr. 26 gültig ab 1. Oktober 2011 DSTG magazin das Gewerkschaftsorgan für Mitglieder der Deutschen Steuer-Gewerkschaft Fachgewerkschaft der Finanzverwaltung Die Steuer-Warte die

Mehr

KSI. Krisen-, Sanierungsund Insolvenzberatung Wirtschaft Recht Steuern

KSI. Krisen-, Sanierungsund Insolvenzberatung Wirtschaft Recht Steuern 2017 Mediadaten KSI Wirtschaft Recht Steuern Inhalt Krisen-, Sanierungs- und KSI 1 Titelporträt Print & nline T Termin- und Themenplan P Preise Print & nline F Formate und technische Angaben Print & nline

Mehr

Verlag für Architektur, Planung und Design. Mediadaten Online

Verlag für Architektur, Planung und Design. Mediadaten Online Verlag für Architektur, Planung und Design Mediadaten 2017 Online Hochparterre Online Das Nachrichtenportal Hochparterre.ch berichtet täglich und aktuell über alles, was in Sachen Architektur, Planung

Mehr

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN ZUM NETZENERGIEVERTRAG

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN ZUM NETZENERGIEVERTRAG ALLGEMEINE BEDINGUNGEN ZUM NETZENERGIEVERTRAG 1 Rechnungsstellung und Zahlungsmodalitäten 1.1 Die Abrechnung erfolgt monatlich. Der Lieferant stellt die von ihm gelieferte Verlustenergie dem Netzbetreiber

Mehr

Der Schwangerschaftsratgeber

Der Schwangerschaftsratgeber Der Schwangerschaftsratgeber von Prof. Dr. med. Kai J. Bühling www.der-schwangerschaftsratgeber.de Mediadaten 2016/2017 Anzeigenpreisliste Nr. 10 vom 30.06.2015 Gesamtauflage über 2,5 Mio Empfohlen von

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN 1. UMFANG UND GÜLTIGKEIT Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der (nachstehend ) gelten automatisch bei jedem Auftrag, der durch die entgegengenommen wird. Aufträge und

Mehr

Merkblatt 6/14 Beiblatt

Merkblatt 6/14 Beiblatt Merkblatt 6/14 Beiblatt Telefonnummer, u.a.) 3. Gesamtpreis der Waren oder Dienstleistungen (inkl. Steuern und Abgaben) bzw. Art der Preisberechnung; ggf. Fracht-, Liefer-, oder Versandkosten bzw. Hinweis

Mehr

FALSTAFF ONLINE IST NEU!

FALSTAFF ONLINE IST NEU! FALSTAFF ONLINE IST NEU! NEUE THEMENWELTEN ZU WEIN, GOURMET & SPIRITS Wir lieben gutes Essen, Wein und geben ihm auf unserer neuen Website noch mehr Platz! Falstaff.at ist die führende Website für Wein,

Mehr

MEDIADATEN/Preisliste für. Nr. 1 gültig ab 2013

MEDIADATEN/Preisliste für. Nr. 1 gültig ab 2013 MEDIADATEN/Preisliste für Christ & Welt Nr. 1 gültig ab NEU BEI KONPRESS CHRIST & WELT Christ & Welt ist eine Zeitung in der ZEIT. Sechs Seiten, die sich auf Glaube, Geist und Gesellschaft konzentrieren.

Mehr

DIE EPILOG. Mediadaten 2016 gültig ab Zeitschrift zur Gegenwartskultur 1 VON 16

DIE EPILOG. Mediadaten 2016 gültig ab Zeitschrift zur Gegenwartskultur 1 VON 16 DIE EPILOG Zeitschrift zur Gegenwartskultur Mediadaten 2016 gültig ab 25.11.2015 1 VON 16 DIE EPILOG Zeitschrift zur Gegenwartskultur 2 VON 16 Inhaltsübersicht Seite 4 Seite 5 Seite 7 Seite 9 Seite 11

Mehr

Lösung Fall 18 Teil 1

Lösung Fall 18 Teil 1 I. Aus 288 I 1 BGB Lösung Fall 18 Teil 1 [Ob 288 I 1 BGB eine eigene Anspruchsgrundlage ist oder auch insoweit über 280 I BGB gegangen werden muß, ist nicht eindeutig. Nachfolgend soll von 288 BGB als

Mehr

Kawumba Plakate Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kawumba Plakate Allgemeine Geschäftsbedingungen Kawumba Plakate Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen (1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns

Mehr

Medienkonzept und Mediendaten 2015 gültig ab

Medienkonzept und Mediendaten 2015 gültig ab Medienkonzept und Mediendaten 2015 gültig ab 01.01.2015 Medienkonzept Medienkonzept Leitbild des Magazins Zusammenarbeit mit Fachpartnern Interview-Online ist das Magazin für kompetente und innovative

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen (1) Geltungsbereich 1.1 Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise Überlassung der Veranstaltungsräume (Veranstaltungszentrum,

Mehr

Online-Produkte. Mediadaten 2017

Online-Produkte. Mediadaten 2017 Online-Produkte Mediadaten 2017 gültig ab Januar 2017 INHALTSVERZEICHNIS & KONZEPT INHALTSVERZEICHNIS Konzept... 2 Stellenmarkt Online... 3 Newswindow / Newsbanner... 4 Banner / Wallpaper... 5 JUVE Newsline

Mehr

Innovationsmanagement

Innovationsmanagement 2017 Mediadaten Ideenund Inhalt Ideen- und 1 Titelporträt T Termin- und Themenplan P Preise Print & Online F Formate und technische Angaben Print & Online 1 Websiteporträt www.ideenmanagementdigital.de/newsletter

Mehr

Architecture Européenne

Architecture Européenne Mediadaten Anzeigenpreisliste 2014 1 Mediadaten Dezember / Januar 2013/14 8,30 ALIA / OAI Luxembourg Februar / März 2014 8,30 April / Mai 2014 8,30 3 Charakteristik: Architektur Europa erscheint alle 2

Mehr

(Ihr Vorname), Frau/Mann aus der Familie (Ihr Familienname) Mensch und Natürliche Person entspr. 1 des BGB Straße: Stadt:

(Ihr Vorname), Frau/Mann aus der Familie (Ihr Familienname) Mensch und Natürliche Person entspr. 1 des BGB Straße: Stadt: (Ihr Vorname), Frau/Mann aus der Familie (Ihr Familienname) Mensch und Natürliche Person entspr. 1 des BGB Straße: Stadt: Datum... An (Name des Richters/Gerichtsvollziehers/Hauptverantwortlichen einer

Mehr

1.2 Unsere Einkaufsbedingungen gelten nur gegenüber Unternehmern gem. 14 (BGB).

1.2 Unsere Einkaufsbedingungen gelten nur gegenüber Unternehmern gem. 14 (BGB). . Allgemeines Geltungsbereich 1.1 Unsere Einkaufsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenste hende oder von unseren Einkaufsbedingungen abweichende Bedin gungen des Lieferanten erkennen wir nicht an,

Mehr

LIEBHERR-Shop. Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen der Liebherr-Purchasing Services GmbH

LIEBHERR-Shop. Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen der Liebherr-Purchasing Services GmbH LIEBHERR-Shop Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen der Liebherr-Purchasing Services GmbH Für Ihre Bestellungen im LIEBHERR-Shop gelten die nachfolgenden Bedingungen: 1. Liefergebiet Lieferungen der

Mehr

Haus & Grund. Mediadaten Stand geprüft. Eigentümerschutz-Gemeinschaft Westfalen + Münster

Haus & Grund. Mediadaten Stand geprüft. Eigentümerschutz-Gemeinschaft Westfalen + Münster Eigentümerschutz-Gemeinschaft Westfalen + Münster Mediadaten 2015 Stand 01.01.2015 geprüft Kurzportrait Haus und Grund Westfalen/ Münster ist die Fachzeitschrift für Immobilieneigentümer aus dem Landesverband

Mehr

Details s. Seite 23 besser lackieren. Marktplatz online

Details s. Seite 23 besser lackieren. Marktplatz online Online-Werbung: Website Gültig ab 01.10.2016 1 Web- (URL): www.besserlackieren.de 2 Kurzcharakteristik: Online-Präsenz von besser lackieren. mit aktuellen Produktmeldungen, Anwenderberichten und Veranstaltungs-

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich 1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für alle über www.jimdrive.com abgeschlossenen Mitgliedschaftsverträge zwischen uns,

Mehr

Mietvertrag über einen Bootsliegeplatz im Winterhafen Mainz

Mietvertrag über einen Bootsliegeplatz im Winterhafen Mainz Mietvertrag über einen Bootsliegeplatz im Winterhafen Mainz zwischen Hener & Hener Gesellschaft des bürgerlichen Rechts, handelnd durch Herrn Jochen Hener und Frau Betina Hener, Am Winterhafen 7, 55131

Mehr

Vertragsabschlüssen. Widerrufsbelehrung bei Vertragsabschlüssen. Inhalt. I. Allgemeines. 19. März 2015 Widerrufsbelehrung bei

Vertragsabschlüssen. Widerrufsbelehrung bei Vertragsabschlüssen. Inhalt. I. Allgemeines. 19. März 2015 Widerrufsbelehrung bei Seite 1 von 5 Widerrufsbelehrung bei Inhalt I. Allgemeines II. III. IV. Das Widerrufsrecht Die Widerrufsfolgen Die Widerrufsbelehrung I. Allgemeines Mit Wirkung von Juni 2014 wurden zahlreiche Verbraucherrechte

Mehr

Kaufvertrag / Mietvertrag / Leasingvertrag über die Lieferung von Anwendungssoftware

Kaufvertrag / Mietvertrag / Leasingvertrag über die Lieferung von Anwendungssoftware Kaufvertrag / Mietvertrag / Leasingvertrag über die Lieferung von Anwendungssoftware Version Juli 1998-1.01 (Okt. 98) Seite 1 von 5 Vertragsparteien Dieser Vertrag über die Lieferung von Anwendungssoftware,

Mehr

EVB-IT Überlassungsvertrag Typ B Seite 1 von 5

EVB-IT Überlassungsvertrag Typ B Seite 1 von 5 EVB-IT Überlassungsvertrag Typ B Seite 1 von 5 Vertrag über die zeitlich befristete Überlassung von StandardsoftwareII Zwischen im Folgenden Auftraggeber genannt und im Folgenden Auftragnehmer genannt

Mehr

Content Marketing und Lead-Generierung mit SharePoint360.de

Content Marketing und Lead-Generierung mit SharePoint360.de Mediadaten: Content Marketing und Lead-Generierung mit SharePoint360.de SharePoint360.de ist das unabhängige Portal zu Themen rund um Microsoft SharePoint, Office/365, Cloud-Computing und Collaboration.

Mehr

Mediadaten Ausgaben 2015

Mediadaten Ausgaben 2015 Mediadaten Ausgaben 2015 Leserschaft + Zielgruppe Wen erreicht Mein Frische Korb? Als kostenfreies Service-Magazin liegt Mein Frische Korb in den frequentierten Obst & Gemüseabteilungen von über 550 REWE

Mehr

Vereinbarung. Präambel. Die Lizenzgeberin ist Inhaberin der in Anlage 1 wiedergegeben DE-Marke

Vereinbarung. Präambel. Die Lizenzgeberin ist Inhaberin der in Anlage 1 wiedergegeben DE-Marke Vereinbarung zwischen Alpenregion Tegernsee Schliersee Hauptstraße 2 83684 Tegernsee und - nachfolgend Lizenzgeberin genannt - - nachfolgend Lizenznehmer genannt Präambel Die Lizenzgeberin ist Inhaberin

Mehr

Mediadaten Gültig ab 01. Januar Blickpunkt Gesundheit (BG)

Mediadaten Gültig ab 01. Januar Blickpunkt Gesundheit (BG) Mediadaten 2010 Gültig ab 01. Januar 2010 Blickpunkt Gesundheit (BG) Themenplan 2010 5 Monat ET Themenübersicht Feb./März 2010 01.02.2010 Schwerpunktthema 1: Brustkrebs Die neuesten Therapien, die beste

Mehr

Dogan Media International GmbH

Dogan Media International GmbH Dogan Media International GmbH Allgemeine Angaben Vermarkter Dogan Media International GmbH An der Brücke 20-22 64546 Mörfelden-Walldorf Bankverbindung Dogan Media International GmbH HypoVereinsbank Frankfurt

Mehr

Drittes Gesetz zur Änderung der Insolvenzordnung und zur Änderung des Gesetzes, betreffend die Einführung der Zivilprozessordnung

Drittes Gesetz zur Änderung der Insolvenzordnung und zur Änderung des Gesetzes, betreffend die Einführung der Zivilprozessordnung Bundesrat Drucksache 724/16 02.12.16 Gesetzesbeschluss des Deutschen Bundestages R Drittes Gesetz zur Änderung der Insolvenzordnung und zur Änderung des Gesetzes, betreffend die Einführung der Zivilprozessordnung

Mehr

MEDIA- DATEN 11/2016

MEDIA- DATEN 11/2016 MEDIADATEN 11 /201 6 skispringen.com ist mit bis zu 6,4 Millionen Seitenaufrufen im Monat eine der führenden Internetseiten zum Thema Skispringen. Wir bieten täglich, je nach Nachrichtenlage, aktuelle

Mehr

Web-Banner auf dem Internetportal der Gebäude.Energie.Technik 2017

Web-Banner auf dem Internetportal der Gebäude.Energie.Technik 2017 Web-Banner auf dem Internetportal der Gebäude.Energie.Technik 2017 www.getec-freiburg.de An Solar Promotion GmbH Postfach 100 170 75101 Pforzheim Per Fax an +49 (0)7231 / 58598-28 oder per E-Mail an kehl@solarpromotion.com

Mehr

Bildrechte - Nutzungsvertrag

Bildrechte - Nutzungsvertrag zwischen dem Fotografen: Manuela Strombach-Gauss Lippachtalstr. 15 78570 Mühlheim - nachfolgend als "Urheber" bezeichnet und Firma/Verein: Name: Adresse: Telefon: email: Hiermit wird mit dem oben genannten

Mehr

Hausmeister-Service-Vertrag mit Leistungsverzeichnis

Hausmeister-Service-Vertrag mit Leistungsverzeichnis - Seite 1/6 - Hausmeister-Service-Vertrag mit Leistungsverzeichnis für das Objekt zwischen nachfolgend Auftraggeber genannt und Facility Hausen 50829 Köln, Starenweg 28 Tel: 0163 / 67 22 026 WWW.FACILITY-HAUSEN.DE

Mehr

Parken aktuell. Mediadaten und Anzeigenpreise. Stand: Januar Das Magazin für Parkraum Management, Konzeption, Technik

Parken aktuell. Mediadaten und Anzeigenpreise. Stand: Januar Das Magazin für Parkraum Management, Konzeption, Technik Parken aktuell Das Magazin für Parkraum Management, Konzeption, Technik Mediadaten und Anzeigenpreise Stand: Januar 2016 016 Konzept Parken aktuell ist das Fachmagazin für Parken im deutschsprachigen Raum.

Mehr

Schenkungsvertrag. (genaue. (Nennung des. Ansprechpartners mit Kontaktdaten), im Folgenden kurz Geschenkgeber genannt, einerseits.

Schenkungsvertrag. (genaue. (Nennung des. Ansprechpartners mit Kontaktdaten), im Folgenden kurz Geschenkgeber genannt, einerseits. Schenkungsvertrag zwischen (genaue Bezeichnung des Geschenkgebers, Postanschrift), vertreten durch (Nennung des Ansprechpartners mit Kontaktdaten), im Folgenden kurz Geschenkgeber genannt, einerseits und

Mehr

3 x. Mediadaten. im Jahr! Preisliste Nr. 14. Gültig ab Portrait und Verlagsangaben. Themen und Termine. Grundpreise und Rabatte

3 x. Mediadaten. im Jahr! Preisliste Nr. 14. Gültig ab Portrait und Verlagsangaben. Themen und Termine. Grundpreise und Rabatte Preisliste Nr. 14 Mediadaten 2016 02 03 04 05 06 08 Portrait und Verlagsangaben Themen und Termine Grundpreise und Rabatte Anzeigenformate Allgemeine Geschäftsbedingungen Ihre Ansprechpartner 3 x im Jahr!

Mehr

AD-NETWORK & MOBILE MEDIA Display, Tablet, Mobile: Unsere digitalen Kanäle

AD-NETWORK & MOBILE MEDIA Display, Tablet, Mobile: Unsere digitalen Kanäle AD-NETWORK & MOBILE MEDIA 2017 MENSA-JÄGER Display, Tablet, Mobile: Unsere digitalen Kanäle Ihr Marketing via Smartphone & Apps Ihre Bannerschaltung auf www.meinprof.de & www.audimax.de Ihr Umfeld: studentisch

Mehr

Willkommen zum Vortrag: Betriebskostenabrechnung Rechtsanwalt Holger Albrecht Mittwoch, 28. März 2012

Willkommen zum Vortrag: Betriebskostenabrechnung Rechtsanwalt Holger Albrecht Mittwoch, 28. März 2012 Willkommen zum Vortrag: Betriebskostenabrechnung Rechtsanwalt Holger Albrecht Mittwoch, 28. März 2012 Betriebskosten die Zweite Miete ständig steigende Kosten Kein Einfluss des Vermieters Vermieter ist

Mehr

Ausgabe Bayern Mediadaten 2016

Ausgabe Bayern Mediadaten 2016 Ausgabe Bayern Mediadaten 2016 50 plus sind die Käufer der Zukunft! In der VdK-Zeitung sprechen Sie sie direkt an zehnmal im Jahr. Verbreitete Auflage 600.000 Mediadaten gültig ab 1.1.2016 Die VdK-Zeitung

Mehr

D E R M A R M A T O G M B H

D E R M A R M A T O G M B H A L L G E M E I N E GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) F Ü R MARKETING- UND VERTRIEBSLEISTUNGEN D E R M A R M A T O G M B H 1. Allgemeines 1.1 Unsere Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich zu diesen Geschäftsbedingungen.

Mehr

mobile Branding Erfolgreich mobil werben.

mobile Branding Erfolgreich mobil werben. mobile Branding Erfolgreich mobil werben. Das größte mobile Nachrichtenangebot Österreichs derstandard.at wird immer öfter von mobilen Geräten aus genutzt. Hier finden Sie alle Angebote, mit denen Sie

Mehr

Änderung Stille Beteiligung Execution Copy. Änderungsvereinbarung zum Vertrag über die Errichtung einer Stillen Gesellschaft

Änderung Stille Beteiligung Execution Copy. Änderungsvereinbarung zum Vertrag über die Errichtung einer Stillen Gesellschaft Änderungsvereinbarung zum Vertrag über die Errichtung einer Stillen Gesellschaft zwischen HT1 Funding GmbH, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach deutschem Recht, eingetragen im Handelsregister

Mehr

MEDIADATEN 2017 INHALT. - GEPRÜFT

MEDIADATEN 2017 INHALT.  - GEPRÜFT MEDIADATEN 2017 ANZEIGENPREISLISTE NR. 25 GÜLTIG AB 01.10.2016 INHALT 2 Titelcharakter 3 Themen und Termine 2017 5 Anzeigenformate 6 Anzeigenpreise, Rabatte, Sonderpublikationen 7 Beilagen, Beihefter,

Mehr

Promotionpaket. Advertorials und Partnerspecial

Promotionpaket. Advertorials und Partnerspecial Advertorials und Partnerspecial Jedes Advertorial sowie Partnerspecial beinhaltet ein umfangreiches Mediapaket mit verschiedenen Teasern, die den User auf Ihre Integration führen. Die Teaser werden auf

Mehr

MEDIADATEN Reise vor9 ist ein Produkt von: Weitere Produkte aus unserem Haus:

MEDIADATEN Reise vor9 ist ein Produkt von: Weitere Produkte aus unserem Haus: MEDIADATEN 2017 Reise vor9 ist ein Produkt von: Weitere Produkte aus unserem Haus: Konzept und Zielgruppe Reise vor9 erreicht täglich mehr als 23.000 Entscheider und Meinungsmacher der Reiseindustrie.

Mehr

Kölnmagazin. Mediadaten und Anzeigenpreise. Stand: 1. Januar Wirtschaft und Leben am Rhein. Kostenlos als E-Paper:

Kölnmagazin. Mediadaten und Anzeigenpreise. Stand: 1. Januar Wirtschaft und Leben am Rhein. Kostenlos als E-Paper: Kölnmagazin Wirtschaft und Leben am Rhein Mediadaten und Anzeigenpreise Stand: 1. Januar 2017 Kostenlos als E-Paper: www.koelnmagazin.net Titelporträt Kurzcharakteristik: Das Kölnmagazin informiert unabhängig

Mehr

Schicken Sie bitte beide Ausfertigungen des Abonnementvertrages an:

Schicken Sie bitte beide Ausfertigungen des Abonnementvertrages an: Hinweis Schicken Sie bitte beide Ausfertigungen des Abonnementvertrages an: Uwe Schafranski Gontermannstr. 12 12101 Berlin Sie erhalten umgehend die von uns unterschriebene erste Ausfertigung des Vertrages

Mehr

Dr. Thiele IT-Beratung

Dr. Thiele IT-Beratung Beratungsvertrag Zwischen Dr.-Ing. Frank H. Thiele, Dr.Thiele IT-Beratung Darmstädter Straße 53, 64354 Reinheim (Auftragnehmer) und...... (Auftraggeber) wird folgender Beratungsvertrag geschlossen: 1 Vertragsgegenstand

Mehr

Online-Produkte 2017 ZAHLEN & TECHNIK ONLINE-PRODUKTE

Online-Produkte 2017 ZAHLEN & TECHNIK ONLINE-PRODUKTE ONLINE-PRODUKTE Display-Formate 2 Mobile Formate 3 Online-Advertorial(Content-Ad) 4 Digitale Anzeige 5 Präsentations-Box 6 Bewegbild: Video & 360 -Panorama 7 Familien-Porte (Trauer, Hochzeit, Baby) 8 Kalaydo(Stellen,

Mehr

Vertragsgestaltung: Der Kaufvertrag. Dr. Naoki D. Takei

Vertragsgestaltung: Der Kaufvertrag. Dr. Naoki D. Takei Vertragsgestaltung: Der Kaufvertrag Dr. Naoki D. Takei Inhalt/ Arten Inhalt: Verpflichtung des Verkäufers, dem Käufer gegen Bezahlung des Kaufpreises den Kaufgegenstand zu übergeben und ihm daran Eigentum

Mehr

Per Fax: 030/ oder per

Per Fax: 030/ oder per Per Fax: 030/ 323 015 911 oder per E-Mail: mail@recht-hat.de 1. Kontaktdaten: Vor- und Nachname: Straße: PLZ u. Ort: Telefon: E-Mail: 2. Information zur Abmahnung: Abmahnende Kanzlei: Höhe der Forderung:

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES ONLINESHOPS WEINHAUS-MACHMER

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES ONLINESHOPS WEINHAUS-MACHMER ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES ONLINESHOPS WEINHAUS-MACHMER 1. Allgemeines Alle Leistungen, die vom Onlineshop für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden

Mehr

1. Unternehmensdarstellung. 2.Forderungsmanagement 2.1 Außenstände verhindern 2.2 Außenstände minimieren

1. Unternehmensdarstellung. 2.Forderungsmanagement 2.1 Außenstände verhindern 2.2 Außenstände minimieren Gliederung 1. Unternehmensdarstellung 2.Forderungsmanagement 2.1 Außenstände verhindern 2.2 Außenstände minimieren 3.Warum Coebiz? 2 1. Unternehmensdarstellung Die Coebiz GmbH ist 2014 als Consulting-

Mehr

MEDIADATEN altenpflege-online.net. Stand: 10/2016

MEDIADATEN altenpflege-online.net. Stand: 10/2016 MEDIADATEN altenpflege-online.net Stand: 10/2016 1 Factsheet altenpflege-online.net www.altenpflege-online.net altenpflege-online.net Das Fachportal für Pflegeprofis Täglich topaktuelle Nachrichten, hilfreiche

Mehr

1. Eine Vermietung der Räumlichkeiten erfolgt nur nach vorheriger Reservierung.

1. Eine Vermietung der Räumlichkeiten erfolgt nur nach vorheriger Reservierung. Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Anmietung des Conference Centers (TP-CC) im Technologiepark Heidelberg (Stand: August 2015) 1 Anwendungsbereich 1. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten zwischen

Mehr

1. Gegenstand und Abschluss des Dienstleistungsvertrages

1. Gegenstand und Abschluss des Dienstleistungsvertrages Allgemeine Geschäftsbedingungen für Dienstleistungen von Dienstleistern, die über www.helpling.de gebucht werden Die Helpling GmbH, Jägerstraße 71, 10117 Berlin ( Helpling ) betreibt die Vermittlungsplattform

Mehr

Advertorial vegan-freeletics.com BESCHREIBUNG PROFIL ADVERTORIAL RICHTLINIEN PREISE CHECKLISTE KONTAKT Visits Page Impressions

Advertorial vegan-freeletics.com BESCHREIBUNG PROFIL ADVERTORIAL RICHTLINIEN PREISE CHECKLISTE KONTAKT Visits Page Impressions PROFIL ADVERTORIAL RICHTLINIEN PREISE CHECKLISTE KONTAKT 1 35.617 Visits 156.002 Page Impressions Bodyweight Training ist eine Sportart die ausschließlich auf Übungen mit dem eigenen Körpergewicht setzt.

Mehr

S a t z u n g. für die Erhebung eines Kurbeitrages (KBS) vom 19.September 2013

S a t z u n g. für die Erhebung eines Kurbeitrages (KBS) vom 19.September 2013 1 GEMEINDE OBERAMMERGAU S a t z u n g für die Erhebung eines Kurbeitrages (KBS) vom 19.September 2013 Aufgrund des Art. 7 des Bayerischen Kommunalabgabengesetzes -KAG- erlässt die Gemeinde Oberammergau

Mehr

1.2. Zielgruppe Unternehmen (vor allem Mittelständler), Online-Agenturen, klassische Werbe- und Kommunikationsagenturen.

1.2. Zielgruppe Unternehmen (vor allem Mittelständler), Online-Agenturen, klassische Werbe- und Kommunikationsagenturen. Media-Daten 2017 Inhalt 1. Basisdaten 2. Leserstruktur 3. Reichweite 4. Anbieterverzeichnis, Stellenanzeigen & Preise 5. Online-Werbeformate 6. Newsletter-Werbung 7. Kontaktdaten 1. Basisdaten 1.1. Über

Mehr

Exklusive Dachterrassen Galerie Wohnung Stockdorf (Gauting) Würmtal

Exklusive Dachterrassen Galerie Wohnung Stockdorf (Gauting) Würmtal VERMITTLUNGSANGEBOT VERMIETUNG Exklusive Dachterrassen Galerie Wohnung Stockdorf (Gauting) Würmtal Bahnstrasse 33 82131 Stockdorf Gauting Unsere Empfehlung Sehr ruhige großzügige Dachterrassen Galeriewohnung

Mehr

AGB Taxi Noack. Leistungsumfang. Abholung am Flughafen (Flughafentransfer)

AGB Taxi Noack. Leistungsumfang. Abholung am Flughafen (Flughafentransfer) AGB Taxi Noack Taxi Noack erbringt Dienstleistungen aufgrund der nachfolgenden AGB, der Leistungsbeschreibung und der Preislisten. Abweichende Geschäftsbedingung gelten nicht, selbst wenn ihnen Taxi Noack

Mehr