Jahresbericht zum 30. Juni Allianz PIMCO Fondirent (bis : cominvest Fondirent) Allianz Global Investors Kapitalanlagegesellschaft mbh

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Jahresbericht zum 30. Juni 2010. Allianz PIMCO Fondirent (bis 31.03.2010: cominvest Fondirent) Allianz Global Investors Kapitalanlagegesellschaft mbh"

Transkript

1 Jahresbericht zum 30. Juni 2010 Allianz PIMCO Fondirent Allianz Global Investors Kapitalanlagegesellschaft mbh

2

3 Jahresbericht zum 30. Juni 2010 Allianz PIMCO Fondirent Allianz Global Investors Kapitalanlagegesellschaft mbh

4

5 Inhalt Allianz PIMCO Fondirent Vermögensaufstellung zum Anteilklassen Besonderer Vermerk des Abschlussprüfers Ausschüttung und Besteuerung der Erträge Bescheinigung nach Investmentsteuergesetz Informationen für Anlegerinnen und Anleger in der Republik Österreich Ihre Partner

6

7 Der Fonds engagiert sich überwiegend in Anleihen internationaler Aussteller. Anlageziel ist es, Kapitalzuwachs zu erwirtschaften. Im Berichtsjahr per Ende Juni 2010 kam es am globalen Anleihenmarkt zu einer zweigeteilten Entwicklung: So stiegen die Umlaufrenditen von Staatsanleihen der europäischen Peripherie aufgrund zunehmender Sorgen um die öffentlichen Defizite teils kräftig an. Gleichzeitig waren Wertpapiere etablierter Länder als sicherer Hafen gefragt, sodass ihre Renditen deutlich zurückgingen. Die führenden Notenbanken ließen ihre Leitzinsen mit Blick auf die nach wie vor anfällige Konjunktur und weitgehende Preisstabilität unverändert auf sehr niedrigem Niveau. Anleger aus dem Euroraum profitierten im Rahmen von Anlagen in Übersee auch von Wechselkursgewinnen gegenüber der Gemeinschaftswährung. In diesem Umfeld lagen die Anlageschwerpunkte des Fonds im Laufzeitbereich zwischen drei und sieben Jahren. Gegenüber dem globalen Staatsanleihenmarkt untergewichtet war dagegen das rückschlagsgefährdete Segment oberhalb von zehn Jahren. Per Ende Juni lag die Duration (mittlere Kapitalbindungsdauer) des Portfolios unter Einbeziehung derivativer Finanzinstrumente bei 6,7 Jahren. Auf der Sektorebene dominierten Pfandbriefe bzw. Covered-Bonds internationaler Aussteller sowie Staatsanleihen und entsprechende Derivate. Beigemischt waren Unternehmensanleihen hoher Bonität, außerdem erstklassig besicherte Wertpapiere (Asset- und Mortgage-Backed-Securities) sowie Schwellenlandanleihen. Im Hinblick auf Währungen war der Fonds annähernd analog zur Zusammensetzung des globalen Staatsanleihenmarkts investiert (unter Berücksichtigung des effektiven wirtschaftlichen Gewichts von Devisenterminkontrakten). Mit dieser Anlagepolitik erzielte der Fonds innerhalb seines Marktsegments einen überdurchschnittlichen Wertzuwachs. Die genaue Entwicklung im Berichtszeitraum ist in der Tabelle Wertentwicklung am Ende der Finanzaufstellungen ausgewiesen. Weitergehende Informationen über den Fonds finden sich im vereinfachten und im ausführlichen Verkaufsprospekt. Der Wertpapierfonds ist in Vermögensgegenstände investiert, die im Verlauf der Berichtsperiode illiquide wurden. Die Depotbank zieht zu deren Bewertung vor allem Informationen von Brokern heran. Dabei werden Informationen solcher Broker bevorzugt, die eine große Markterfahrung aufweisen. Das ist dann der Fall, wenn diese entweder an der Emission der Wertpapiere beteiligt waren oder über ausführliche Unterlagen verfügen. Falls keine verbindlichen Angebots- und Nachfragepreise am Markt verfügbar sind, werden darüber hinaus unter anderem auch aus Bewertungsmodellen abgeleitete indikative Quotierungen verwendet. Zu diesen indikativen Quotierungen kann zwar nicht gehandelt werden, doch stellen sie in der Regel eine vergleichsweise gute Approximation des fundamentalen Börsenwertes dar. Struktur des Fondsvermögens Sonstige Wertpapiere 4,0 % Emerging Markets 5,3 % Besicherte Anleihen 5,8 % Unternehmensanleihen 23,2 % 3,2 % Bankguthaben und Sonstiges 34,4 % Staatsanleihen 24,1 % Pfandbriefe Der Fonds in Zahlen Berichtsstichtag Fondsvermögen in Mio. EUR 369,8 266,3 296,0 421,3 Anteilwert in EUR Klasse P (EUR) (ausschüttend) WKN: //ISIN: DE ,87 35,24 32,04 35,18 5

8 Vermögensaufstellung zum International Security Identification Number Gattungsbezeichnung Markt Stück bzw. Anteile bzw. Währung in Bestand Käufe/ Verkäufe/ Zugänge Abgänge im Berichtszeitraum Börsengehandelte Wertpapiere Verzinsliche Wertpapiere DKK DK ,0000 % Dänemark, Königreich DK-Anl DKK % 111, ,66 0,49 Pfandbriefe und Kommunal-Obligationen (fester Zinssatz) DK ,0000 % Nordea Kredit Realkreditaktie. DK-Anl. per 2041 DKK % 103, ,59 0,01 DK ,0000 % Nykredit Realkredit A/S DK-Anl. Serie 01E per 2041 DKK % 103, ,35 0,01 DK ,0000 % Nykredit Realkredit A/S DK-Anl. Serie 12E per 2011 DKK % 101, ,22 3,74 DK ,0000 % Nykredit Realkredit A/S DK-Anl. Serie 12E per 2012 DKK % 103, ,40 0,17 DK ,0000 % Realkredit Danmark AS DK-Anl. Serie 10 S per 2011 DKK % 100, ,78 3,30 DK ,0000 % Realkredit Danmark AS DK-Anl. Serie 23 S per 2041 DKK % 103, ,82 0,00 EUR DE ,3750 % Bayern, Freistaat Schatzanw.v.2009(2012) Ser.114 EUR % 102, ,00 0,83 DE ,1250 % Bundesländer Ländersch.Nr.29 v.2008(2015) EUR % 109, ,00 0,59 DE ,5000 % Bundesrep.Deutschland Anl.v.2003(2013) EUR % 109, ,00 1,67 DE ,0000 % Bundesrep.Deutschland Anl.v.2005(2037) EUR % 112, ,00 1,90 DE ,7500 % Bundesrep.Deutschland Anl.v.2008(2019) EUR % 110, ,00 0,95 DE ,0000 % Bundesrep.Deutschland Bundesschatzanw. v.2008 (2010) EUR % 100, ,50 4,66 FR ,5000 % Frankreich EO-OAT 1997(29) EUR % 125, ,00 0,17 NL ,0000 % Niederlande EO-Anl. 2005(37) EUR % 111, ,00 1,95 NL ,7500 % Niederlande EO-Anl. 2009(15) EUR % 104, ,00 1,33 DE ,1250 % Niedersachsen, Land Landessch.v.10(15) Ausg.211 EUR % 100, ,00 0,49 Anleihen öffentlicher Emittenten (variabler Zinssatz) DE000A1ELY71 0,8940 % Berlin, Land FLR-Landessch.v.10(2014)A.317 EUR % 99, ,00 0,84 DE000A0SLVY3 1,2180 % Hessen, Land FLR-Schatzanw.v.09(12)Ser.0906 EUR % 100, ,00 0,55 DE000A1A59W8 0,6920 % Niedersachsen, Land FLR-Landessch.v.09(12) Aus.531 EUR % 99, ,00 1,03 DE000NRW1113 0,5920 % Nordrhein-Westfalen, Land FLR-Landessch.v.08(13) R.838 EUR % 99, ,00 1,00 DE000NRW20U2 0,8630 % Nordrhein-Westfalen, Land FLR-Landessch.v.10(14) R.1042 EUR % 99, ,00 0,41 DE000A1A6SQ8 0,8090 % Sachsen-Anhalt, Land FLR-MTN-LSA v.10(14) EUR % 99, ,00 0,94 Industrie-Anleihen (fester Zinssatz) XS ,1250 % AT & T Inc. EO-Notes 2008(15) EUR % 115, ,75 0,39 XS ,6250 % BA Covered Bond Issuer EO-Asset Covered MTN 2007(10) EUR % 100, ,00 0,14 XS ,1250 % BA Covered Bond Issuer EO-Asset Covered MTN 2007(12) EUR % 102, ,00 0,50 XS ,2500 % BA Covered Bond Issuer EO-Asset Covered MTN 2007(17) EUR % 103, ,35 0,26 XS ,5000 % NORD/LB G-MTN S.A. EO-Medium-Term Notes 2009(14) EUR % 105, ,00 0,86 XS ,8750 % WM Covered Bond Program EO-Asset Covered MTN 2006(11) EUR % 102, ,00 0,86 XS ,0000 % WM Covered Bond Program EO-Asset Covered MTN 2006(16) EUR % 102, ,00 0,69 Industrie-Anleihen (variabler Zinssatz) XS ,1250 % Deutsche Telekom Intl Fin.B.V. EO-Medium-Term Notes 2002(12) EUR % 111, ,40 0,63 XS ,3750 % Imperial Tobacco Finance PLC EO-Medium-Term Notes 2009(16) EUR % 123, ,50 0,37 XS ,0920 % Valhalla I S.A. EO-FLR Notes 2010(13) EUR % 99, ,00 1,49 XS ,1320 % Valhalla II S.A. EO-FLR Notes 2010(13) EUR % 100, ,00 0,62 XS ,7630 % Wells Fargo & Co. EO-FLR Med-Term Notes 2006(11) EUR % 99, ,50 0,24 Pfandbriefe und Kommunal-Obligationen (fester Zinssatz) XS ,3750 % Abbey Natl Treasury Serv. PLC EO-Medium-Term Bonds 2005(15) EUR % 100, ,00 0,11 XS ,7500 % ABN AMRO Bank N.V. EO-Cov Med.Term Notes 2009(14) EUR % 105, ,00 0,17 XS ,7500 % ABN AMRO Bank N.V. EO-Cov. Med.-Term Nts 2006(12) EUR % 103, ,00 0,50 XS ,8750 % Bank of Scotland PLC EO-Medium-Term Bonds 2006(14) EUR % 102, ,00 0,78 XS ,5000 % Bank of Scotland PLC EO-Medium-Term Notes 2003(13) EUR % 104, ,00 0,11 XS ,5000 % Bank of Scotland PLC EO-Medium-Term Notes 2007(10) EUR % 100, ,00 0,08 FR ,3750 % Caisse Refinancement l Habitat EO-Obl. Foncières 2007(10) EUR % 100, ,00 0,63 DE000A0Z21P1 3,1250 % Deutsche Pfandbriefbank AG MTN-HPF Reihe v.09(14) EUR % 103, ,50 0,29 XS ,8750 % HSBC Bank PLC EO-Med.-Term Nts 2006(11) EUR % 103, ,00 1,56 Kurs Kurswert in EUR %-Anteil am Fondsvermögen 6

9 Vermögensaufstellung zum International Security Identification Number XS Gattungsbezeichnung Markt Stück bzw. Anteile bzw. Währung in Bestand Käufe/ Verkäufe/ Zugänge Abgänge im Berichtszeitraum 4,6250 % Nationwide Building Society EO-Medium-Term Notes 2007(12) EUR % 104, ,00 0,62 XS ,7500 % Nordea Hypotek AB EO-Medium-Term Notes 2006(11) EUR % 103, ,00 1,42 LU ,0000 % Nykredit Realkredit A/S EO-Cov. Bonds 2010(11) Ser.12E EUR % 99, ,00 0,16 XS ,1250 % OP-Asuntoluottopankki Oyj EO-Med.-Term Cov.Nts 2009(14) EUR % 103, ,25 0,74 XS ,7500 % Sampo Housing Loan Bank EO-Covered Med.-T.Nts 2006(11) EUR % 102, ,50 0,69 XS ,0000 % SpareBank 1 Boligkreditt AS EO-Med.-Term Cov.Nts 2008(11) EUR % 102, ,00 2,22 XS ,3750 % SpareBank 1 Boligkreditt AS EO-Med.-Term Cov.Nts 2009(12) EUR % 101, ,00 0,05 XS ,7500 % Stadshypotek AB EO-Med.-T.-Hyp.-Pfandbr.10(15) EUR % 101, ,00 0,74 XS ,5000 % Swedbank Hypotek AB EO-Cov. Med.-Term Nts 2010(15) EUR % 99, ,00 0,75 XS ,8750 % Swedish Covered Bond Corp.,The EO-Medium-Term Notes 2006(11) EUR % 103, ,00 1,06 DE ,2500 % WL BANK AG Westf.Ld.Bodenkred. Öff.-Pfandbr.R.234 v.01(10) EUR % 101, ,00 0,49 Schuldverschreibungen von Sonderinstituten (variabler Zinssatz) DE000A0Z13R4 0,6930 % L-Bank Bad.-Württ.-Förderbank FLR-IHS R.3101 v.10(14) EUR % 99, ,00 0,70 DE000NWB1145 0,6630 % NRW.BANK FLR-Inh.-Schv.A.114 v.06(14) EUR % 99, ,00 0,27 Sonstige Bankschuldverschreibungen und Kassenobligationen (fester Zinssatz) XS ,7500 % Banque PSA Finance S.A. EO-Medium-Term Notes 2009(11) EUR % 100, ,25 0,12 FR ,5000 % BNP Paribas Home Loan Cove.Bds EO-Medium-Term Bonds 2010(15) EUR % 100, ,50 0,99 IT ,7500 % Cassa Depositi e Prestiti EO-Medium-Term Notes 2006(12) EUR % 102, ,25 0,10 FR ,7500 % CM-CIC Covered Bonds EO-Medium-Term Bonds 2007(12) EUR % 106, ,00 0,63 DE000A0SMN45 2,6250 % IKB Deutsche Industriebank AG Inh.-Schv. v.09(2012) EUR % 102, ,00 0,44 XS ,7500 % Irish Life & Permanent PLC EO-Medium-Term Notes 2009(10) EUR % 100, ,00 0,30 XS ,7500 % Merrill Lynch & Co. Inc. EO-Medium-Term Notes 2008(13) EUR % 107, ,00 0,09 XS ,5000 % NIBC Bank N.V. EO-Medium-Term Notes 2009(14) EUR % 105, ,00 1,62 XS ,5000 % Royal Bank of Canada EO-Medium-Term Notes 2007(12) EUR % 106, ,00 0,92 XS ,5000 % SNS bank N.V. EO-Notes 2009(14) EUR % 105, ,00 0,17 XS ,5000 % Spar Nord Bank A/S EO-Medium-Term Notes 2009(12) EUR % 102, ,00 0,44 Sonstige Bankschuldverschreibungen und Kassenobligationen (variabler Zinssatz) XS ,9350 % Dexia Crédit Local S.A. EO-FLR Med.-Term Nts 2010(13) EUR % 99, ,00 1,56 XS ,2490 % Fortis Bank (Nederland) N.V. EO-FLR Med.-Term Nts 2009(11) EUR % 100, ,00 0,22 XS ,0290 % Morgan Stanley EO-FLR Med.-Term Nts 2006(13) EUR % 93, ,50 0,08 GBP GB00B00NY175 4,7500 % Großbritannien LS-Treasury Stock 2004(38) GBP % 109, ,59 0,22 Sonstige Bankschuldverschreibungen und Kassenobligationen (fester Zinssatz) XS ,3750 % Bank Nederlandse Gemeenten LS-Medium-Term Notes 2005(12) GBP % 106, ,73 0,35 XS ,1250 % Merrill Lynch & Co. Inc. LS-Medium-Term Notes 2003(10) GBP % 100, ,04 0,50 JPY JP ,8000 % Japan YN-Bonds 2003(23) No. 63 JPY % 104, ,34 0,26 JP ,3000 % Japan YN-Bonds 2004(14) No. 267 JPY % 104, ,05 0,52 JP ,9000 % Japan YN-Bonds 2009(14) No. 82 JPY % 102, ,81 2,24 Industrie-Anleihen (fester Zinssatz) XS ,6500 % Deutsche Bahn Finance B.V. YN-Medium-Term Notes 2004(14) JPY % 103, ,39 0,71 XS ,0000 % General Electric Capital Corp. YN-Medium-Term Notes 2005(12) JPY % 99, ,47 0,62 Pfandbriefe und Kommunal-Obligationen (fester Zinssatz) FR ,8000 % Dexia Municipal Agency YN-M.-T.Obl.Foncières 2005(12) JPY % 99, ,08 0,49 Kurs Kurswert in EUR %-Anteil am Fondsvermögen 7

10 Vermögensaufstellung zum International Security Identification Number Gattungsbezeichnung Markt Stück bzw. Anteile bzw. Währung in Bestand Käufe/ Verkäufe/ Zugänge Abgänge im Berichtszeitraum Schuldverschreibungen von Sonderinstituten (fester Zinssatz) XS ,0500 % Development Bank of Japan YN-Bonds 2003(23) Intl JPY % 94, ,57 3,16 XS ,9000 % European Investment Bank YN-Notes 2006(26) JPY % 101, ,88 2,36 MXN MX0MGO ,0000 % Mexiko MN-Bonos 2003(23) STK MXN 106, ,95 0,25 MX0MGO0000F3 7,7500 % Mexiko MN-Bonos 2008(17) STK MXN 106, ,42 0,16 Industrie-Anleihen (fester Zinssatz) XS ,5000 % General Electric Capital Corp. MN-Medium-Term Notes 2005(10) MXN % 100, ,19 0,17 USD XS ,7500 % Emirate of Abu Dhabi DL-Med.-T. Nts 2009(19) Reg.S USD % 114, ,77 0,10 XS ,0000 % Italien, Republik DL-Med.-T. Nts 2001(11) Intl USD % 102, ,14 1,02 US50064FAJ30 7,1250 % Korea, Republik DL-Notes 2009(19) USD % 119, ,29 0,03 US731011AR30 6,3750 % Polen, Republik DL-Notes 2009(19) USD % 109, ,79 0,14 XS ,5000 % Russische Föderation DL-Bonds 2000(07-30) Reg.S USD % 112, ,16 0,26 XS ,7500 % Russische Föderation DL-Notes 1998(28) Reg.S USD % 167, ,80 0,26 US912810FE39 5,5000 % United States of America DL-Bonds 1998(28) USD % 123, ,39 0,12 Industrie-Anleihen (fester Zinssatz) XS ,5000 % EUROFIMA DL-Medium-Term Notes 2005(15) USD % 109, ,13 3,87 USN45748AA32 6,8750 % Intergas Finance B.V. DL-Notes 2004(11) Reg.S USD % 104, ,30 0,07 XS ,5000 % TNK-BP Finance S.A. DL-MTN 2006(16) Reg.S USD % 103, ,67 0,16 Schuldverschreibungen von Sonderinstituten (fester Zinssatz) XS ,7500 % L-Bank Bad.-Württ.-Förderbank DL-MTN Serie 5280 v.10(15) USD % 101, ,92 0,91 Schuldverschreibungen von Sonderinstituten (variabler Zinssatz) XS ,8841 % NRW.BANK DL-FLR-MTN-IHS Aus.24G v09(12) USD % 100, ,88 0,13 XS ,9275 % NRW.BANK FLR-MTN-IHS Ausg.25X v.10(13) USD % 100, ,23 0,86 Sonstige Bankschuldverschreibungen und Kassenobligationen (fester Zinssatz) XS ,7500 % Bank Nederlandse Gemeenten DL-Medium-Term Notes 2010(15) USD % 100, ,39 1,84 US302154AT68 8,1250 % Export-Import Bk of Korea, The DL-Notes 2009(14) USD % 114, ,02 0,13 Sonstige Bankschuldverschreibungen und Kassenobligationen (variabler Zinssatz) XS ,5528 % BRFkredit DL-FLR Notes 2010(13) Reg.S USD % 99, ,95 0,37 XS ,9363 % Nederlandse Waterschapsbank NV DL-FLR Med.-Term Nts 2010(14) USD % 99, ,93 0,83 XS ,0889 % Vestjysk Bank A/S DL-FLR Notes 2010(13) Reg.S USD % 100, ,60 0,62 Andere Wertpapiere DE000A0E9DE7 3,2500 % Kreditanst.f.Wiederaufbau Umt.anl.v.08(11/13) Dt.Telek. EUR % 103, ,00 0,31 Summe der börsengehandelten Wertpapiere EUR ,44 79,94 An organisierten Märkten zugelassene oder in diese einbezogene Wertpapiere Verzinsliche Wertpapiere CAD CA135087XM17 5,2500 % Canada CD-Bonds 2002(13) CAD % 109, ,02 0,17 EUR XS ,7500 % Banque Centrale de Tunisie EO-Med.-Term Nts 2004(11)Reg.S EUR % 101, ,00 0,63 XS ,5000 % Banque Centrale de Tunisie EO-Med.-Term Nts 2005(20)Reg.S EUR % 97, ,00 0,12 FI ,3750 % Finnland, Republik EO-Notes 2010(20) EUR % 104, ,00 0,82 Industrie-Anleihen (fester Zinssatz) XS ,5000 % PEMEX Project Fund.Mast.Trust EO-Med.-T. Nts 2005(25) Reg.S EUR % 92, ,50 0,14 XS ,2500 % VTB Capital S.A. EO-Loan Part. Notes 2006(16) EUR % 100, ,50 0,14 Sonstige Bankschuldverschreibungen und Kassenobligationen (fester Zinssatz) XS ,6250 % Allied Irish Banks PLC EO-Medium-Term Notes 2008(10) EUR % 100, ,00 0,08 XS ,1250 % Allied Irish Banks PLC EO-Medium-Term Notes 2009(10) EUR % 99, ,00 0,54 XS ,6250 % Anglo Irish Bank Corp. Ltd. EO-Medium-Term Notes 2008(10) EUR % 100, ,00 0,30 XS ,5000 % Irish Nationwide Building Soc. EO-Medium-Term Notes 2009(10) EUR % 100, ,00 0,32 Kurs Kurswert in EUR %-Anteil am Fondsvermögen 8

11 Vermögensaufstellung zum International Security Identification Number Gattungsbezeichnung Markt Stück bzw. Anteile bzw. Währung in Bestand Käufe/ Verkäufe/ Zugänge Abgänge im Berichtszeitraum Sonstige Bankschuldverschreibungen und Kassenobligationen (variabler Zinssatz) XS ,7390 % Bank of Ireland (The Gov.&Co.) EO-FLR Med.-Term Nts 2009(10) EUR % 99, ,00 0,16 XS ,7980 % Danske Bank AS EO-FLR Med.-Term Nts 2007(12) EUR % 99, ,00 0,86 GBP Industrie-Anleihen (fester Zinssatz) XS ,5000 % PEMEX Project Fund.Mast.Trust LS-Medium-Term Notes 2003(13) GBP % 107, ,80 0,43 USD US105756BF62 8,7500 % Brasilien DL-Bonds 2005(25) USD % 135, ,86 0,18 US105756BK57 7,1250 % Brasilien DL-Bonds 2006(37) USD % 118, ,68 0,08 US105756BQ28 5,8750 % Brasilien DL-Bonds 2009(19) USD % 110, ,07 0,15 US50064FAE43 5,6250 % Korea, Republik DL-Bonds 2005(25) USD % 106, ,27 0,02 US91086QAU22 5,6250 % Mexiko DL-Med.-Term Notes 2006(06/17) USD % 109, ,17 0,12 US91086QAV05 6,0500 % Mexiko DL-Med.-Term Notes 2008(08/40) USD % 104, ,88 0,01 US91086QAW87 5,9500 % Mexiko DL-Med.-Term Notes 2008(19) USD % 110, ,57 0,12 US91086QAS75 6,7500 % Mexiko DL-Medium-Term Notes 2004(34) USD % 114, ,31 0,05 US836205AM61 6,8750 % South Africa, Republic of... DL-Notes 2009(19) USD % 114, ,19 0,11 Industrie-Anleihen (fester Zinssatz) USP22854AF31 6,8750 % Centrais Elétr. Brasileiras DL-Notes 2009(19) Reg.S USD % 108, ,91 0,02 USG2583XAA93 6,8750 % CSN Islands XI Corp. DL-Notes 2009(19) Reg.S USD % 102, ,27 0,07 USG3400PAA50 9,2500 % Fibria Overseas Finance Ltd. DL-Notes 2009(19) Reg.S USD % 117, ,28 0,03 XS ,5100 % Gaz Capital S.A. DL-Loan Part.MTN 07(22)GAZPROM USD % 96, ,10 0,08 XS ,2120 % Gaz Capital S.A. DL-Med.-Term Nts 2006(16)Reg.S USD % 100, ,91 0,16 US706451BS94 5,7500 % PEMEX Project Fund.Mast.Trust DL-Med.-T.Nts 2007(07/18) USD % 104, ,75 0,12 US706451AG65 8,6250 % PEMEX Project Fund.Mast.Trust DL-Medium-Term Notes 2002(22) USD % 120, ,60 0,11 US71645WAN11 7,8750 % Petrobras Int. Finance Co. Ltd DL-Notes 2009(09/19) USD % 114, ,58 0,10 USM8221WAA91 5,2980 % Ras Laffan L.N.G. Co. Ltd. II DL-Nts 2005(05/10-20) Reg.S USD % 104, ,99 0,10 XS ,0000 % RSHB Capital S.A. DL-LPN 09(14) Rus.Agr.Bk USD % 112, ,97 0,12 XS ,7390 % RZD Capital Ltd. DL-Ln Prt.Nts 10(17)Rus.Railw. USD % 98, ,08 0,04 XS ,6700 % TransCapitalInvest Ltd. DL-Loan Part.Nt07(14)Transneft USD % 102, ,59 0,23 US91911TAJ25 5,6250 % Vale Overseas Ltd. DL-Notes 2009(09/19) USD % 106, ,61 0,06 XS ,5000 % White Nights Finance B.V. DL-Med.-Term LPN 09(14)GAZPROM USD % 115, ,39 0,23 Industrie-Anleihen (variabler Zinssatz) XS ,2000 % Or-ICB S.A. DL-FLR Loan Part. Nts05(10/15) USD % 99, ,15 0,87 Sonstige Bankschuldverschreibungen und Kassenobligationen (fester Zinssatz) USP14486AC11 6,5000 % Banco Nac.Desenvol.Eco.-BNDES- DL-Notes 2009(19) Reg.S USD % 107, ,83 0,09 US78011EAC66 2,6250 % Royal Bank of Scotland PLC DL-Med.-Term Nts 2009(12)Reg.S USD % 102, ,57 0,74 Andere Wertpapiere DE Bundesrep.Deutschland Unv.Schatz.A.09/26 f EUR % 99, ,00 0,27 DE Bundesrep.Deutschland Unv.Schatz.A.10/03 f EUR % 99, ,50 0,39 DE Bundesrep.Deutschland Unv.Schatz.A.10/05 f EUR % 99, ,50 0,09 DE Bundesrep.Deutschland Unv.Schatz.A.10/09 f EUR % 99, ,00 1,62 Summe der an organisierten Märkten zugelassenen oder in diese einbezogenen Wertpapiere EUR ,40 11,09 Nichtnotierte Wertpapiere Verzinsliche Wertpapiere CAD CA135087YL25 4,2500 % Canada CD-Notes 2007(18) CAD % 109, ,57 0,69 JPY JP578801AS93 4,9500 % Banque Centrale de Tunisie YN-Bonds 1996(11) No.5 JPY % 101, ,97 0,38 Summe der nichtnotierten Wertpapiere EUR ,54 1,07 Verbriefte Geldmarktinstrumente FR ,8020 % Auto ABS Compartiment EO-FLR Notes 2007(19) Cl.A EUR % 98, ,46 0,45 FR ,5840 % Auto ABS Compartiment EO-FLR Notes 2008(18) Cl.A EUR % 99, ,93 0,15 Kurs Kurswert in EUR %-Anteil am Fondsvermögen 9

12 Vermögensaufstellung zum International Security Identification Number Gattungsbezeichnung Markt Stück bzw. Anteile bzw. Währung in Bestand Käufe/ Verkäufe/ Zugänge Abgänge im Berichtszeitraum XS ,7500 % German Postal Pensions Sec.PLC EO-Notes 2005(11) Cl.A EUR % 100, ,00 0,55 XS ,4430 % Globaldrive Auto Rec.08-A B.V. EO-FLR Notes 2008(16) Cl.A EUR % 99, ,64 0,18 XS ,3190 % Guaranteed Fdg (DK) 09-1 Ltd. EO-Notes 2010(10/13) EUR % 102, ,00 0,80 XS ,3190 % Newgate Funding PLC EO-FLR MTN 07(50)Cl.A2b Reg.S EUR % 68, ,00 0,13 XS ,3300 % Newgate Funding PLC LS-FLR MTN 2007(50)Cl.A1 Reg.S GBP % 92, ,60 0,14 IT ,9500 % Siena Mortgages S.r.l. EO-FLR Notes 04(11.11/38)Cl.A2 EUR % 99, ,97 0,33 XS ,8820 % Storm 2004 B.V. EO-FLR Nts 2004(11/11.46) Cl.A EUR % 97, ,06 0,49 XS ,5320 % STORM 2010-I B.V. EO-FLR Nts 2010(15/52)Cl.A1 EUR % 99, ,39 0,80 IT ,7840 % Vela Home S.r.l. EO-FLR Bds 2005(40) Ser.3 Cl.A EUR % 93, ,07 0,29 Summe der verbrieften Geldmarktinstrumente EUR ,12 4,31 Investmentanteile KAG-eigene Investmentanteile Wertpapier-Sondervermögen DE Allianz PIMCO Corps-Corent Inhaber-Anteile ** ANT EUR 52, ,00 0,42 Summe der KAG-eigenen Wertpapier-Sondervermögen EUR ,00 0,42 Summe der KAG-eigenen Investmentanteile EUR ,00 0,42 Summe der Anteile an Investmentanteilen EUR ,00 0,42 Summe Wertpapiervermögen EUR ,50 96,83 Derivate (Bei den mit Minus gekennzeichneten Beständen handelt es sich um verkaufte Positionen) Zins-Derivate Forderungen/Verbindlichkeiten Zinsterminkontrakte FUTURE 10-YR CANADIAN GOV.BD.FU ME CAD Anzahl 42 EUR ,11 0,02 FUTURE 2-YEAR US.TREAS.NOTE.FUT CBT USD Anzahl 63 EUR ,87 0,01 FUTURE 5-YEAR US.TREAS.NOTE FUT CBT USD Anzahl 877 EUR ,46 0,27 FUTURE EURO-BOBL EUREXD EUR Anzahl 153 EUR ,60 0,01 FUTURE EURO-BUND EUREXD EUR Anzahl 20 EUR ,00 0,00 FUTURE EURO-BUXL EUREXD EUR Anzahl 2 EUR 4.474,40 0,00 FUTURE JGB (SYNTH.) TSE JPY Anzahl 48 EUR ,68 0,19 FUTURE LONG GILT (SYNTH.) LIFFE GBP Anzahl 72 EUR ,04 0,04 FUTURE TREASURY NOTE (SYNTH.) CBT USD Anzahl 259 EUR ,40 0,10 FUTURE US TREASURY CBT USD Anzahl 47 EUR ,91 0,04 Summe der Zins-Derivate EUR ,47 0,70 Devisen-Derivate Forderungen/Verbindlichkeiten Devisenterminkontrakte (Verkauf) Offene Positionen CHF/EUR 5,1 Mio. OTC EUR ,64 0,06 DKK/EUR 199,5 Mio. OTC EUR ,18 0,01 JPY/EUR 586,8 Mio. OTC EUR ,85 0,05 MXN/EUR 34,6 Mio. OTC EUR ,38 0,01 TRY/EUR 0,6 Mio. OTC EUR ,06 0,00 USD/EUR 61,4 Mio. OTC EUR ,83 0,10 Devisenterminkontrakte (Kauf) Offene Positionen AUD/EUR 7,9 Mio. OTC EUR 6.036,59 0,00 CAD/EUR 4,7 Mio. OTC EUR ,28 0,01 CHF/EUR 5,1 Mio. OTC EUR ,31 0,04 GBP/EUR 12,6 Mio. OTC EUR ,67 0,19 JPY/EUR 8134,1 Mio. OTC EUR ,75 0,76 MXN/EUR 33,8 Mio. OTC EUR 7.173,45 0,00 NOK/EUR 27,5 Mio. OTC EUR ,20 0,03 SEK/EUR 12,4 Mio. OTC EUR 6.601,22 0,00 SGD/EUR 6,3 Mio. OTC EUR 7.191,04 0,00 USD/EUR 133,4 Mio. OTC EUR ,38 0,35 Summe der Devisen-Derivate EUR ,65 1,25 Kurs Kurswert in EUR %-Anteil am Fondsvermögen 10

13 Vermögensaufstellung zum Gattungsbezeichnung Währung Bestand Kurs Kurswert in EUR %-Anteil am Fondsvermögen Bankguthaben Guthaben in Fondswährung EUR ,32 % 100, ,32 0,05 Guthaben in sonstigen EU/EWR-Währungen GBP ,65 % 100, ,27 0,22 HUF 70,54 % 100,000 0,25 0,00 PLN 36,98 % 100,000 8,95 0,00 SEK ,92 % 100, ,68 0,03 Guthaben in Nicht-EU/EWR-Währungen AUD ,39 % 100, ,53 0,01 CAD ,73 % 100, ,81 0,03 JPY ,00 % 100, ,65 0,34 MXN ,59 % 100, ,78 0,03 TRY ,60 % 100, ,24 0,01 USD ,49 % 100, ,01 0,08 ZAR ,66 % 100, ,20 0,00 Summe der Bankguthaben EUR ,69 0,80 Sonstige Vermögensgegenstände Steueransprüche EUR 5.273, ,72 0,00 Zinsansprüche EUR , ,75 1,13 Summe sonstige Vermögensgegenstände EUR ,47 1,13 Sonstige Verbindlichkeiten Verbindlichkeit aus erhaltener Variation-Margin EUR , ,65 0,70 Rückstellungen (Kosten für: Jahresberichte, Fondsprüfung u.a.) EUR , ,32 0,01 Sonstige Verbindlichkeiten (Spesen Devisentermingeschäfte) EUR 3.032, ,15 0,00 Summe sonstige Verbindlichkeiten EUR ,12 0,72 Fondsvermögen EUR ,66 100,00 * Bestand der Wertpapiere am Fondsvermögen (in %) 96,84 Bestand der Derivate am Fondsvermögen (in %) 1,94 Anteilklasse Allianz PIMCO Fondirent P Fondsvermögen EUR ,66 Anteilwert EUR 42,87 Umlaufende Anteile STK ,47 Zusammensetzung des Vergleichsvermögens ( 9 Abs. 5 Satz 4 DerivateV) 100 % JP Morgan GBI Global Potentieller Risikobetrag für das Marktrisiko gem. 10 Abs. 1 Satz 2 und 3 DerivateV kleinster potentieller Risikobetrag 3,3 % größter potentieller Risikobetrag 6,0 % durchschnittlicher potentieller Risikobetra 4,4 % * Durch Rundung der Prozentanteile bei der Berechnung können geringfügige Rundungsdifferenzen entstanden sein. ** Verwaltungsvergütungen per Stichtag im Rahmen VWG des Zielfonds Tatsächliche VWG der Kostentransparenz gem. 41, Abs. 6 InvG: in % p.a. in % p.a. Allianz PIMCO Corps-Corent Inhaber-Anteile 0,45 1,35 Im Berichtszeitraum wurden keine Ausgabeaufschläge und Rücknahmeabschläge gezahlt. Das Sondervermögen kann in Vermögensgegenständen investiert sein, bei denen zum Abschlussstichtag infolge der Finanzmarktkrise ein liquider Markt nicht vorhanden war. Die Bewertung erfolgte insoweit mit geschätzten Zeitwerten auf der Grundlage von indikativen Broker-Quotierungen oder am Markt anerkannten Bewertungsmodellen. 11

14 Wertpapier-, Devisenkurse bzw. Marktsätze Die Vermögensgegenstände des Sondervermögens sind auf Grundlage der zuletzt festgestellten Kurse/Marktsätze bewertet. Alle Vermögenswerte Kurse per bzw Devisenkurse Kurse per Devisenkurse für EUR 1,00 (in Mengennotiz) Australischer Dollar (AUD) 1, Kanadischer Dollar (CAD) 1, Dänische Krone (DKK) 7, Pfund Sterling (GBP) 0, Ungarischer Forint (HUF) 285, Japanischer Yen (JPY) 108, Mexikanische Peso (MXN) 15, Polnischer Zloty (PLN) 4, Schwedische Krone (SEK) 9, neue Türkische Lira (TRY) 1, US-Dollar (USD) 1, Südafrikanischer Rand (ZAR) 9, Marktschlüssel Marktschlüssel b) Terminbörsen CBT = Chicago Board of Trade EUREXD = Eurex Deutschland LIFFE = London International Financial Futures Exchange ME = Montreal Exchange TSE = Tokyo Stock Exchange c) OTC = Over-the-counter Rückvergütungen aus dem Sondervermögen Der Verwaltungsgesellschaft flossen im Berichtszeitraum keine Rückvergütungen aus Vergütungen und Aufwendungserstattungen zu, die aus dem Sondervermögen an die Depotbank und an Dritte geleistet wurden. Vertriebsfolgeprovisionen Die Gesellschaft gewährte an Vermittler (zum Beispiel Kreditinstitute) periodisch wiederkehrende Vermittlungsentgelte als so genannte Vertriebsfolgeprovisionen. Die Höhe dieser Provisionen wurde in der Regel in Abhängigkeit vom vermittelten Fondsvolumen bemessen. Die Vertriebsfolgeprovisionen wurden aus der Verwaltungsvergütung gezahlt. 12

15 Während des Berichtszeitraumes abgeschlossene Geschäfte, so weit sie nicht mehr in der Vermögensaufstellung erscheinen: Käufe und Verkäufe in Wertpapieren, Investmentanteilen und Schuldscheindarlehen (Marktzuordnung zum Berichtsstichtag): International Security Identification Number Gattungsbezeichnung Markt Stück bzw. Anteile bzw. Währung in Käufe/ Zugänge Verkäufe/ Abgänge Börsengehandelte Wertpapiere Verzinsliche Wertpapiere DKK Pfandbriefe und Kommunal-Obligationen (fester Zinssatz) DK ,0000 % Nordea Kredit Realkreditaktie. DK-Anl. per 2010 DKK DK ,0000 % Nykredit Realkredit A/S DK-Anl. Serie 12E per 2010 DKK DK ,0000 % Nykredit Realkredit A/S DK-Anl. Serie 12E per 2011 DKK DK ,0000 % Realkredit Danmark AS DK-Anl. Serie 10 S per 2010 DKK EUR DE ,2500 % Bundesrep.Deutschland Anl.v.2000(2010) EUR DE ,2500 % Bundesrep.Deutschland Anl.v.2000(2030) EUR DE ,0000 % Bundesrep.Deutschland Anl.v.2002(2012) Ausg. II EUR DE ,7500 % Bundesrep.Deutschland Anl.v.2003(2013) EUR DE ,2500 % Bundesrep.Deutschland Anl.v.2004(2014) EUR DE ,7500 % Bundesrep.Deutschland Anl.v.2004(2015) EUR DE ,2500 % Bundesrep.Deutschland Anl.v.2007(2017) II.Ausgabe EUR FR ,0000 % Frankreich EO-OAT 2003(13) EUR FR ,2500 % Frankreich EO-OAT 2007(23) EUR GR ,7000 % Griechenland EO-Bonds 2005(15) EUR GR ,3000 % Griechenland EO-Bonds 2009(12) EUR GR ,2500 % Griechenland EO-Notes 2002(12) EUR GR ,3000 % Griechenland EO-Notes 2007(17) EUR DE000A0Z1QQ5 2,0000 % Hessen, Land Schatzanw.v.2010(2015) EUR IT ,5000 % Italien, Republik EO-B.T.P. 1997(27) EUR IT ,7500 % Italien, Republik EO-B.T.P. 2002(33) EUR IT ,2500 % Italien, Republik EO-B.T.P. 2008(13) EUR NL ,7500 % Niederlande EO-Anl. 2004(14) EUR XS ,0000 % Rumänien EO-Notes 2010(15) EUR Industrie-Anleihen (fester Zinssatz) XS ,3750 % B.A.T. Intl Finance PLC EO-Medium-Term Notes 2007(17) EUR XS ,3750 % Brit. Amer.Tobacco Hldgs (NL) EO-Medium-Term Notes 2006(14) EUR XS ,3750 % Merck Financial Services GmbH Med.-Term Nts.v.2010 (2015) EUR XS ,8750 % Telenor ASA EO-Medium-Term Notes 2007(17) EUR XS ,0000 % Telstra Corp. Ltd. EO-Medium-Term Notes 2005(10) EUR XS ,8750 % Telstra Corp. Ltd. EO-Medium-Term Notes 2005(15) EUR FR ,7500 % Vivendi S.A. EO-Medium-Term Notes 2009(14) EUR Industrie-Anleihen (variabler Zinssatz) XS ,9630 % Goldman Sachs Group Inc., The EO-FLR Bonds 2006(13) EUR Pfandbriefe und Kommunal-Obligationen (fester Zinssatz) XS ,6250 % Bank of Scotland PLC EO-Medium-Term Bonds 2007(17) EUR XS ,0000 % Barclays Bank PLC EO-Med.-Term Nts 2009(19) EUR FR ,0000 % Caisse Refinancement l Habitat EO-Obl. Foncières 2009(19) EUR FR ,8750 % Cie de Financement Foncier EO-Med.-T.Obl.Foncières 09(21) EUR FR ,1250 % Cie de Financement Foncier EO-Obl. Foncières 2000(15) EUR FR ,5000 % Crédit Agricole Covered Bonds EO-Mortg. Covered MTN 2009(16) EUR DE000A0DME01 3,7500 % Deutsche Pfandbriefbank AG Öff.Pfdbr.Ser.1072 v.05(15) EUR DK ,0000 % DLR Kredit A/S EO-Anl. INK Ser. per 2010 EUR LU ,0000 % DLR Kredit A/S EO-Cov. Bonds 2009(11) EUR XS ,1250 % DnB NOR Boligkreditt A.S. EO-Med.-Term Pfandb.2008(13) EUR DE000HBE0EF5 1,8500 % Eurohypo AG MTN-OPF Em.HBE0EF v.05(09) EUR XS ,7500 % ING Bank N.V. EO-Cov.Med.Term Notes 2009(19) EUR XS ,8750 % National Bank of Greece S.A. EO-Med.-Term Nts 2009(16) EUR LU ,0000 % Nykredit Realkredit A/S EO-Cov. Bonds 2009(11) Ser.12E EUR FR ,0000 % Société Générale SCF EO-Med.-Term Obl.Fonc.2009(16) EUR XS ,6250 % Swedbank Hypotek AB EO-Cov. Med.-Term Nts 2009(16) EUR IT ,2500 % UniCredit S.p.A. EO-Covered MTN 2009(16) EUR IT ,6250 % Unione di Banche Italiane ScpA EO-Covered Bonds 2009(16) EUR Schuldverschreibungen von Sonderinstituten (fester Zinssatz) XS ,5000 % European Investment Bank EO-Medium-Term Notes 2009(16) EUR DE000A1DAMK4 1,2500 % Kreditanst.f.Wiederaufbau Anl.v.2010 (2013) EUR Volumen in

16 Während des Berichtszeitraumes abgeschlossene Geschäfte, so weit sie nicht mehr in der Vermögensaufstellung erscheinen: Käufe und Verkäufe in Wertpapieren, Investmentanteilen und Schuldscheindarlehen (Marktzuordnung zum Berichtsstichtag): International Security Identification Number Gattungsbezeichnung Markt Stück bzw. Anteile bzw. Währung in Käufe/ Zugänge Verkäufe/ Abgänge Sonstige Bankschuldverschreibungen und Kassenobligationen (fester Zinssatz) XS ,8750 % Bank Nederlandse Gemeenten EO-Medium-Term Notes 2009(19) EUR XS ,0000 % Bank of America Corp. EO-Medium-Term Notes 2009(16) EUR XS ,7500 % Bank of America Corp. EO-Medium-Term Notes 2010(17) EUR FR ,8750 % Banques Populaires Cover. Bds EO-Asset Covered Bds 2009(14) EUR XS ,2500 % Barclays Bank PLC EO-Medium-Term Notes 2009(14) EUR FR ,5000 % BNP Paribas Home Loan Cove.Bds EO-Medium-Term Bonds 2007(14) EUR FR ,1250 % CM-CIC Covered Bonds EO-Medium-Term Bonds 2010(15) EUR DE000HSH27X2 2,0000 % HSH Nordbank AG IHS v.2009(2011) DIP S.730 EUR XS ,3750 % ING Bank N.V. EO-Medium-Term Nts 2010(15) EUR XS ,3750 % Lloyds TSB Bank PLC EO-Medium-Term Notes 2009(19) EUR XS ,7500 % Royal Bank of Scotland PLC EO-Medium-Term Notes 2009(14) EUR XS ,3750 % Royal Bank of Scotland PLC EO-Medium-Term Notes 2009(19) EUR XS ,8750 % Royal Bank of Scotland PLC EO-Medium-Term Notes 2010(17) EUR XS ,2500 % Royal Bk of Scotld Grp PLC,The EO-Medium-Term Notes 2008(13) EUR XS ,0000 % Société Générale S.A. EO-Medium-Term Notes 2010(15) EUR XS ,8750 % Toronto-Dominion Bank, The EO-Medium-Term Notes 2008(13) EUR Sonstige Bankschuldverschreibungen und Kassenobligationen (variabler Zinssatz) XS ,5590 % Fortis Bank (Nederland) N.V. EO-FLR Med.-Term Nts 2010(12) EUR XS ,9440 % Instituto de Credito Oficial EO-FLR Med.-Term Nts 2009(12) EUR XS ,8610 % Lloyds TSB Bank PLC EO-FLR Med.-Term Notes 09(11) EUR XS ,8750 % Országos Takar. és Ker. Bk RT EO-FLR Notes 2006(16/UND.) EUR GBP Industrie-Anleihen (fester Zinssatz) XS ,6250 % Network Rail Infrastr.Fin. PLC LS-Med.-Term Notes 2005(20) GBP XS ,7500 % Unilever PLC LS-Medium-Term Notes 2009(17) GBP JPY Schuldverschreibungen von Sonderinstituten (fester Zinssatz) XS ,4000 % European Investment Bank YN-Notes 2005(17) Intl JPY NOK Industrie-Anleihen (variabler Zinssatz) NO ,7000 % Statkraft AS NK-FLR Notes 2006(16) NOK TRY Schuldverschreibungen von Sonderinstituten (fester Zinssatz) XS ,0000 % European Investment Bank TN-Medium-Term Notes 2005(10) TRY USD XS ,5000 % Bahrain, Königreich DL-Bonds 2010(20) Reg.S USD XS ,2000 % Gabun DL-Bonds 2007(17) Reg.S USD XS ,6250 % Griechenland DL-Bonds 2008(13) USD USY20721AK56 6,8750 % Indonesien, Republik DL-Bonds 2008(18) Reg.S USD USY20721AL30 7,7500 % Indonesien, Republik DL-Bonds 2008(38) Reg.S USD USY20721AN95 10,3750 % Indonesien, Republik DL-Notes 2009(14) Reg.S USD USY20721AP44 11,6250 % Indonesien, Republik DL-Notes 2009(19) Reg.S USD US195325BD67 8,1250 % Kolumbien, Republik DL-Bonds 2004(24) USD USY6972CAJ63 8,7500 % Philippinen DL-Bonds 1996(16) Reg.S USD US718286AP29 10,6250 % Philippinen DL-Notes 2000(25) USD US900123BD15 7,0000 % Türkei, Republik DL-Notes 2008(19) USD US900123BE97 7,5000 % Türkei, Republik DL-Notes 2009(17) USD US900123BG46 6,7500 % Türkei, Republik DL-Notes 2010(40) USD US912810FP85 5,3750 % United States of America DL-Bonds 2001(31) USD US917288BC52 8,0000 % Uruguay, Republik DL-Bonds 2005(20-22) USD US760942AS16 7,6250 % Uruguay, Republik DL-Bonds 2006(34-36) USD Industrie-Anleihen (fester Zinssatz) US00182VAA98 3,2500 % ANZ Natl (Intl) (Lond.Branch) DL-Med.Term Nts 2009(12) Reg.S USD XS ,6250 % BNZ Inter. Fund. Ltd.(Ldn Br.) DL-Med.-Term Notes 2009(12) USD XS ,8500 % DP World Ltd. DL-Med.-Term Nts 2007(37)Reg.S USD USN54360AA56 7,2500 % Majapahit Holding B.V. DL-Notes 2006(11) Reg.S USD USN54360AC13 7,2500 % Majapahit Holding B.V. DL-Notes 2007(17) Reg.S USD USY68856AH99 5,2500 % PETRONAS Capital Ltd. DL-Notes 2009(19) Reg.S USD Schuldverschreibungen von Sonderinstituten (fester Zinssatz) US4581X0AH11 4,2500 % Inter-American Dev. Bank DL-Medium-Term Notes 2005(15) USD US65562QAK13 3,1250 % Nordic Investment Bank DL-Medium-Term Debts 2008(11) USD Volumen in

17 Während des Berichtszeitraumes abgeschlossene Geschäfte, so weit sie nicht mehr in der Vermögensaufstellung erscheinen: Käufe und Verkäufe in Wertpapieren, Investmentanteilen und Schuldscheindarlehen (Marktzuordnung zum Berichtsstichtag): International Security Identification Number Gattungsbezeichnung Markt Stück bzw. Anteile bzw. Währung in Käufe/ Zugänge Verkäufe/ Abgänge Sonstige Bankschuldverschreibungen und Kassenobligationen (fester Zinssatz) XS ,7500 % Bank of India (London Branch) DL-Medium-Term Notes 2010(15) USD Sonstige Bankschuldverschreibungen und Kassenobligationen (variabler Zinssatz) XS ,2300 % UBS (Luxembourg) S.A. DL-FLR Nts 2005(10/15)Sberbank USD Andere Wertpapiere XS ,5000 % New South Wales Treasury Corp. AD-Exch. Bonds 2006(17) AUD An organisierten Märkten zugelassene oder in diese einbezogene Wertpapiere Verzinsliche Wertpapiere EUR IT ,0000 % Italien, Republik EO-B.T.P. 2009(25) EUR Industrie-Anleihen (fester Zinssatz) ES ,0000 % Fund for Ordered Bank Restr. EO-Obl. 2009(14) EUR Pfandbriefe und Kommunal-Obligationen (fester Zinssatz) XS ,6250 % Bank of Irel.Mortgage Bank PLC EO-Medium-Term Notes 2009(14) EUR ES ,2500 % Bankinter S.A. EO-Cédulas Hipotec. 2009(14) EUR XS ,2500 % Danske Bank AS EO-Med.-Term Cov.Bds 2009(15) EUR XS ,5000 % Danske Bank AS EO-Med.-Term Cov.Bds 2009(16) EUR XS ,0000 % Stadshypotek AB EO-Medium-Term Notes 2009(14) EUR Sonstige Bankschuldverschreibungen und Kassenobligationen (fester Zinssatz) ES ,0000 % Caixa d Estalvis de Catalunya EO-Bonos 2009(14) EUR ES ,0000 % Caja de Ahorr.del Mediterráneo EO-Bonos 2009(14) EUR ES ,0000 % Caja de Ahorros de Galicia EO-Bonos 2009(14) EUR GBP Sonstige Bankschuldverschreibungen und Kassenobligationen (variabler Zinssatz) XS ,8750 % Bank of Ireland (The Gov.&Co.) LS-FLR Med.-T. Nts 2005(13/18) GBP TRY Sonstige Bankschuldverschreibungen und Kassenobligationen (fester Zinssatz) XS ,7500 % DEPFA BANK PLC TN-Medium-Term Notes 2005(09) TRY USD USP01012AJ55 7,7500 % El Salvador, Republik DL-Notes 2002(23) Reg.S USD USY20721AA74 6,7500 % Indonesien, Republik DL-Bonds 2004(14) Reg.S USD US195325BK01 7,3750 % Kolumbien, Republik DL-Bonds 2006(37) USD US195325BM66 6,1250 % Kolumbien, Republik DL-Bonds 2009(09/41) USD US195325BJ38 7,3750 % Kolumbien, Republik DL-Notes 2006(17) USD US195325BL83 7,3750 % Kolumbien, Republik DL-Notes 2009(19) USD US698299AU88 7,2500 % Panama, Republik DL-Bonds 2004(15) USD US698299AV61 7,1250 % Panama, Republik DL-Bonds 2005(26) USD US698299AW45 6,7000 % Panama, Republik DL-Bonds 2006(36) USD US715638AS19 7,3500 % Peru DL-Bonds 2005(25) USD US715638AU64 6,5500 % Peru DL-Bonds 2007(35-37) USD US718286BC07 7,5000 % Philippinen DL-Bonds 2006(22-24) USD US718286BB24 7,7500 % Philippinen DL-Bonds 2006(31) USD Industrie-Anleihen (fester Zinssatz) US151191AQ67 7,2500 % Cel. Arauco y Constitución SA DL-Notes 2009(09/19) USD US12626PAG81 6,0000 % CRH America Inc. DL-Notes 2006(06/16) USD Schuldverschreibungen von Sonderinstituten (fester Zinssatz) US31398AXJ68 2,5000 % Federal National Mortgage Ass. DL-Notes 2009(14) USD Sonstige Bankschuldverschreibungen und Kassenobligationen (fester Zinssatz) US55607GAA31 4,1000 % Macquarie Bank Ltd. DL-Bonds 2008(13) Reg.S USD Andere Wertpapiere DE Bundesrep.Deutschland Unv.Schatz.A.09/18 f EUR DE Bundesrep.Deutschland Unv.Schatz.A.09/29 f EUR FR Frankreich EO-Treasury Bills EUR FR Frankreich EO-Treasury Bills EUR FR Frankreich EO-Treasury Bills EUR Neuemissionen Einbeziehung in organisierte Märkte vorgesehen Verzinsliche Wertpapiere EUR ES P3 3,3000 % Spanien EO-Bonos 2009(14) EUR Volumen in

18 Während des Berichtszeitraumes abgeschlossene Geschäfte, so weit sie nicht mehr in der Vermögensaufstellung erscheinen: Käufe und Verkäufe in Wertpapieren, Investmentanteilen und Schuldscheindarlehen (Marktzuordnung zum Berichtsstichtag): International Security Identification Number Gattungsbezeichnung Markt Stück bzw. Anteile bzw. Währung in Käufe/ Zugänge Verkäufe/ Abgänge Pfandbriefe und Kommunal-Obligationen (fester Zinssatz) ES ,6250 % Banco Esp.Crédito SA (BANESTO) EO-Cédulas Hipotec. 2009(13) EUR Nichtnotierte Wertpapiere Verzinsliche Wertpapiere EUR Industrie-Anleihen (variabler Zinssatz) XS ,9330 % Wells Fargo & Co. EO-FLR Med.-Term Nts 2006(16) EUR USD Industrie-Anleihen (fester Zinssatz) USP21963AD82 7,2500 % Cel. Arauco y Constitución SA DL-Notes 2009(09/19) Reg.S USD Verbriefte Geldmarktinstrumente XS ,3190 % Guaranteed Fdg (DK) 09-1 Ltd. EO-Notes 2010(10/13) Tr.2 EUR USG70333AA01 4,6230 % Petroleum Export Ltd. DL-Nts 2005(05/06-10)A-1 Reg.S USD 6 6 Derivate (In Opening-Transaktionen umgesetzte Optionsprämien bzw. Volumen der Optionsgeschäfte, bei Optionsscheinen Angabe der Käufe und Verkäufe) Terminkontrakte Zinsterminkontrakte Gekaufte Kontrakte EUR (Basiswert(e): Two-Year U.S. Treasury Notes Futures, Five-Year U.S. Treasury Notes Futures, Bundesrep.Deutschland Euro-BOBL synth. Anleihe, Bundesrep.Deutschland Euro-BUND synth. Anleihe, Bundesrep.Deutschland Euro-BUXL synth. Anleihe, Bundesrep.Deutschland Euro-SCHATZ synth. Anleihe, Japan Government Bond (synth. Anl.), Großbritannien Long Gilt synth.anleihe, United States of America Treasury Bond synth.anleihe, United States of America Treasury Note synth.anleihe, United States of America DL-Notes 2006(36)) Verkaufte Kontrakte EUR (Basiswert(e): Japan Government Bond (synth. Anl.), United States of America Treasury Note synth.anleihe) Devisenterminkontrakte (Verkauf) Verkauf von Devisen auf Termin: AUD Australischer Dollar/EUR Euro EUR CAD Kanadischer Dollar/EUR Euro EUR CHF Schweizer Franken/EUR Euro EUR DKK Dänische Krone/EUR Euro EUR GBP Pfund Sterling/EUR Euro EUR JPY Japanischer Yen/EUR Euro EUR MXN Mexikanische Peso/EUR Euro EUR NOK Norwegische Krone/EUR Euro EUR SEK Schwedische Krone/EUR Euro EUR TRY neue Türkische Lira/EUR Euro EUR USD US-Dollar/EUR Euro EUR Devisenterminkontrakte (Kauf) Kauf von Devisen auf Termin: AUD Australischer Dollar/EUR Euro EUR CAD Kanadischer Dollar/EUR Euro EUR CHF Schweizer Franken/EUR Euro EUR DKK Dänische Krone/EUR Euro EUR GBP Pfund Sterling/EUR Euro EUR JPY Japanischer Yen/EUR Euro EUR MXN Mexikanische Peso/EUR Euro EUR NOK Norwegische Krone/EUR Euro EUR SEK Schwedische Krone/EUR Euro EUR TRY neue Türkische Lira/EUR Euro EUR USD US-Dollar/EUR Euro EUR Volumen in

19 Ertrags- und Aufwandsrechnung (inkl. Ertrags-/Aufwandsausgleich) für den Zeitraum vom bis Anteilklasse Allianz PIMCO Fondirent P EUR Zinsen aus Wertpapieren inländischer Aussteller ,20 Zinsen aus Liquiditätsanlagen im Inland ,25 Zinsen aus Wertpapieren ausländischer Aussteller ,77 abzgl. ausländischer Quellensteuer 43,54 Erträge aus Investmentanteilen ,16 Erträge insgesamt ,84 Zinsen aus Kreditaufnahmen 2.220,52 Verwaltungsvergütung ,91 Depotbankvergütung ,73 Ausländische Depotgebühren ,55 Fondsprüfung 9.543,43 Preis- und Ausschüttungsveröffentlichung ,23 Jahres- und Halbjahresbericht 5.709,48 Ertragscheineinlösungsprovison 1.157,64 Sonstige Aufwendungen 122,21 Besteuerungsgrundlagen 6.176,22 Aufwendungen insgesamt ,92 Ordentlicher Nettoertrag ,92 Realisierte Gewinne ,41 Realisierte Verluste ,71 Entwicklung des Fondsvermögens 2009/2010 Anteilklasse Allianz PIMCO Fondirent P EUR EUR Fondsvermögen am Beginn des Geschäftsjahres ,28 Mittelzufluss aus der Verschmelzung mit cominvest Adiglobal ,30 Mittelzufluss aus der Verschmelzung mit cominvest Emerging Market Bonds P ,23 Mittelzuflüsse aus Anteilscheinverkäufen ,41 Mittelabflüsse aus Anteilscheinrücknahmen ,39 Mittelzufluss/-abfluss (netto) ,55 Ertrags-/Aufwandsausgleich ,36 Ordentlicher Nettoertrag ,92 Realisierte Gewinne * ,41 Realisierte Verluste * ,71 Nettoveränderung der nicht realisierten Gewinne/Verluste ,57 Fondsvermögen am Ende des Geschäftsjahres ,66 * einschließlich Ergebnisse aus Termingeschäften Total Expense Ratio Geschäftsjahr 2009/2010 Gesamtkostenquote des durchschnittlichen Fondsvermögens (in %) Allianz PIMCO Fondirent P 0,96 Die TER (Total Expense Ratio) gibt an, wie stark das Fondsvermögen mit Kosten belastet wird. Berücksichtigt werden neben der Verwaltungs- und Depotbankvergütung alle übrigen Kosten mit Ausnahme der im Fonds angefallenen Transaktionskosten sowie der Zinsen aus Kreditaufnahmen. Sie weist den Gesamtbetrag dieser Kosten ohne Berücksichtigung des Ertrags- und Aufwandsausgleichs als Prozentsatz des durchschnittlichen Fondsvolumens innerhalb eines Geschäftsjahres aus. Etwaige performanceabhängige Vergütungen werden in direktem Zusammenhang mit der TER gesondert ausgewiesen. Berechnung der Ausschüttung Anteilklasse Allianz PIMCO Fondirent P EUR EUR insgesamt je Anteil Ordentlicher Nettoertrag ,92 0,36 Realisierte Gewinne (komp. mit real. Verlusten) ,70 2,70 Für Ausschüttung verfügbar ,62 3,06 Für Wiederanlage verfügbar ,70 2,70 Vortrag auf neue Rechnung 32,51 0,00 Gesamtausschüttung ,41 0,36 Wertentwicklung des Fonds Anteilklasse Allianz PIMCO Fondirent P % 1 Jahr ,65 Berechnungsbasis Anteilwert (Ausgabeaufschläge nicht berücksichtigt); ggf. Ausschüttungen wieder angelegt. Berechnung nach BVI-Methode. Zahlen aus der Vergangenheit garantieren keine zukünftige Wertentwicklung. Entwicklung von Fondsvermögen und Anteilwert im Dreijahresvergleich Geschäftsjahr Umlaufende Anteile am Ende des Geschäftsjahres Stück Fondsvermögen am Ende des Geschäftsjahres EUR Anteilwert am Ende des Geschäftsjahres EUR 2006/ , ,54 35, / , ,33 32, / , ,28 35, / , ,66 42,87 17

20 Das Fondsvermögen des cominvest Adiglobal wurde im Rahmen einer Verschmelzung im Sinne des 40 Investmentgesetz mit Wirkung zum 30. April 2010 auf das Investmentfondsanteil-Sondervermögen Allianz PIMCO Fondirent P übertragen. Dabei erhielten die bisherigen Anleger des cominvest Adiglobal pro Anteil 1, Anteile am Allianz PIMCO Fondirent P. Aus der Verschmelzung enstanden ,997 Anteile im Investmentfondsanteil-Sondervermögen Allianz PIMCO Fondirent P, die diesem mit einem Anteilwert von 38,88 Euro zugeflossen sind. Das Fondsvermögen des cominvest Emerging Market Bonds P wurde im Rahmen einer Verschmelzung im Sinne des 40 Investmentgesetz mit Wirkung zum 14. Mai 2010 auf das Investmentfondsanteil-Sondervermögen Allianz PIMCO Fondirent P übertragen. Dabei erhielten die bisherigen Anleger des cominvest Emerging Market Bonds P pro Anteil 1, Anteile am Allianz PIMCO Fondirent P. Aus der Verschmelzung enstanden ,037 Anteile im Investmentfondsanteil-Sondervermögen Allianz PIMCO Fondirent P, die diesem mit einem Anteilwert von 41,14 Euro zugeflossen sind. 18

E Fund Management (Hong Kong) Co., Limited Hong Kong. Bekanntmachung der Besteuerungsgrundlagen gemäß 5 Abs. 1 Investmentsteuergesetz (InvStG)

E Fund Management (Hong Kong) Co., Limited Hong Kong. Bekanntmachung der Besteuerungsgrundlagen gemäß 5 Abs. 1 Investmentsteuergesetz (InvStG) PwC FS Tax GmbH Seite 1/6 E Fund Management (Hong Kong) Co., Limited Hong Kong Bekanntmachung der Besteuerungsgrundlagen gemäß 5 Abs. 1 Investmentsteuergesetz (InvStG) E Fund Management (Hong Kong) Co.,

Mehr

Besteuerungsgrundlagen

Besteuerungsgrundlagen Ausschüttungen/Thesaurierungen 2011 Besteuerungsgrundlagen Allianz Global Investors Ireland S. A. Inhalt Ausschüttungen/Thesaurierungen Allianz Global Investors Fund VI Allianz RCM China Fund.......................................

Mehr

Universal Floor Fund

Universal Floor Fund KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. MÄRZ 2015 VERWAHRSTELLE: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle Universal-Investment-Gesellschaft mbh

Mehr

SEB Total Return Bond Fund

SEB Total Return Bond Fund KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. MAI 2015 VERWAHRSTELLE: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle Universal-Investment-Gesellschaft mbh

Mehr

BERENBERG CURRENCY ALPHA UI

BERENBERG CURRENCY ALPHA UI Kap i t a l a n l a g e g e s e l l s c h a f t: BERENBERG CURRENCY ALPHA UI Halbjahresbericht z u m 30. Ju n i 2010 Dep o t b a n k: Asset-Management und Vertrieb: Kurzübersicht über die Partner des BERENBERG

Mehr

EDG-Rentenfonds. Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.06.2014 bis 30.11.2014

EDG-Rentenfonds. Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.06.2014 bis 30.11.2014 EDG-Rentenfonds Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.06.2014 bis 30.11.2014 Herausgeber dieses Halbjahresberichtes: NORD/LB Asset Management AG Prinzenstrasse 12, 30159

Mehr

HALBJAHreSBerIcHt Börsenampel Fonds Global

HALBJAHreSBerIcHt Börsenampel Fonds Global Werte schaffen Mit System Ohne Prognosen HALBJAHreSBerIcHt Börsenampel Fonds Global vom 01.12.2014 bis 31.05.2015 mainbuilding taunusanlage 18 60325 Frankfurt am Main Handelsregister: Frankfurt HrB 34125

Mehr

Halbjahresbericht. für. HI-Global Markets Long/Short-Fonds 01.10.2014-31.03.2015

Halbjahresbericht. für. HI-Global Markets Long/Short-Fonds 01.10.2014-31.03.2015 für 01.10.2014-31.03.2015 Vermögensübersicht zum 31.03.2015 Anlageschwerpunkte Kurswert in EUR % des Fondsvermögens I. Vermögensgegenstände 56.572.824,15 100,11 1. Anleihen (nach Restlaufzeit) 47.567.463,30

Mehr

Vermögensstrategie FT Halbjahresbericht 31.12.2014

Vermögensstrategie FT Halbjahresbericht 31.12.2014 Halbjahresbericht 31.12.2014 Frankfurt am Main, den 31.12.2014 Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände

Mehr

BfS Nachhaltigkeitsfonds Ertrag-SEB Invest. Halbjahresbericht. zum

BfS Nachhaltigkeitsfonds Ertrag-SEB Invest. Halbjahresbericht. zum Halbjahresbericht zum 31. Mai 2012 1 Information an die Anleger Kündigung des Verwaltungsrechtes des Sondervermögens BfS Nachhaltigkeitsfonds Ertrag-SEB Invest (ISIN DE000A0B7JB7 / WKN A0B7JB) Die SEB

Mehr

HMT Absolute Return Renten. OGAW-Sondervermögen

HMT Absolute Return Renten. OGAW-Sondervermögen Halbjahresbericht HMT Absolute Return Renten OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht zum 30. April 2015 PORTFOLIOMANAGER/ VERTRIEB: Vermögensaufstellung zum 30.04.2015 Vermögensübersicht I. Vermögensgegenstände

Mehr

WMP Government Relative Value (UCITS)

WMP Government Relative Value (UCITS) WMP Government Relative Value (UCITS) Halbjahresbericht zum 30.06.2015 Inhalt Ihre Partner 3 Vermögensübersicht gem. 9 KARBV Vermögensaufstellung Wertpapierkurse bzw. Marktsätze Während des Berichtszeitraums

Mehr

Antecedo CIS Strategic Invest Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Dezember 2010

Antecedo CIS Strategic Invest Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Dezember 2010 Antecedo CIS Strategic Invest Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Dezember 2010 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Antecedo Asset Management GmbH,

Mehr

KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: BfS EuroRenten-d54 HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. MAI 2015

KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: BfS EuroRenten-d54 HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. MAI 2015 KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. MAI 2015 VERWAHRSTELLE: VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle 4. Vertrieb Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

Credit Suisse MACS Absolut Halbjahresbericht zum 31. März 2014 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht

Credit Suisse MACS Absolut Halbjahresbericht zum 31. März 2014 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh Credit Suisse MACS Absolut Halbjahresbericht zum 31. März 2014 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht Vermögensaufstellung zum 31.03.2014 Berichtszeitraum:

Mehr

Die auf den folgenden Seiten gedruckte Bekanntmachung entspricht der Veröffentlichung im Elektronischen Bundesanzeiger.

Die auf den folgenden Seiten gedruckte Bekanntmachung entspricht der Veröffentlichung im Elektronischen Bundesanzeiger. Die auf den folgenden Seiten gedruckte Bekanntmachung entspricht der Veröffentlichung im Elektronischen. Daten zur Veröffentlichung: Veröffentlichungsmedium: Internet Internet-Adresse: www.ebundesanzeiger.de

Mehr

Sydbank Vermögensverwaltung Klassisch

Sydbank Vermögensverwaltung Klassisch KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. NOVEMBER 2014 VERWAHRSTELLE: BERATUNG UND VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

Alpha European Opportunities Auflösungsbericht für das Rumpfgeschäftsjahr vom 01.07.2015 bis 31.07.2015

Alpha European Opportunities Auflösungsbericht für das Rumpfgeschäftsjahr vom 01.07.2015 bis 31.07.2015 Auflösungsbericht für das Rumpfgeschäftsjahr vom 01.07.2015 bis 31.07.2015 Frankfurt am Main, den 09.10.2015 Jahresbericht Seite 1 Tätigkeitsbericht 1. Anlageziel und Anlageergebnis im Berichtzeitraum

Mehr

BHF-BANK Schweiz - Aktien Weltweit Auflösungsbericht für das Rumpfgeschäftsjahr vom 01.12.2013 bis 31.08.2014

BHF-BANK Schweiz - Aktien Weltweit Auflösungsbericht für das Rumpfgeschäftsjahr vom 01.12.2013 bis 31.08.2014 BHF-BANK Schweiz - Aktien Weltweit Auflösungsbericht für das Rumpfgeschäftsjahr vom 01.12.2013 bis 31.08.2014 Frankfurt am Main, den 03.11.2014 Jahresbericht Seite 1 Tätigkeitsbericht Auflösungsbericht

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Dezember 2013

Halbjahresbericht zum 31. Dezember 2013 HANSAINVEST SERVICE-KAG Halbjahresbericht zum 31. Dezember 2013 Antecedo CIS Strategic Invest Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung

Mehr

HALBJAHRESBERICHT ETF-DACHFONDS RENTEN

HALBJAHRESBERICHT ETF-DACHFONDS RENTEN WERTE SCHAFFEN MIT SYSTEM HALBJAHRESBERICHT ETF-DACHFONDS RENTEN vom 01.01.2013 bis 30.06.2013 Veritas Investment GmbH Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 30. Juni 2013 Kurswert in EUR % des Fondsvermögens

Mehr

LAPLACE Nachhaltigkeit

LAPLACE Nachhaltigkeit LAPLACE Nachhaltigkeit WKN: A0MMTX; ISIN: DE000A0MMTX0 Auflösungsbericht für den Zeitraum: 01.09.2009-12.01.2010 Verwaltungsgesellschaft Internationale Kapitalanlagegesellschaft mbh Gezeichnetes und eingezahltes

Mehr

WWK-Rent. Verwahrstelle: WWK Lebensversicherung a.g. Vertrieb: z u m 31. Dezember 2014

WWK-Rent. Verwahrstelle: WWK Lebensversicherung a.g. Vertrieb: z u m 31. Dezember 2014 Kap i t a l v e r w a l t u n g s g e s e l l s c h a f t: WWK-Rent Halbjahresbericht z u m 31. Dezember 2014 Verwahrstelle: Vertrieb: WWK Lebensversicherung a.g Kurzübersicht über die Partner des WWK-Rent

Mehr

Pioneer Funds- Global High Yield (Class A EUR non distributing)

Pioneer Funds- Global High Yield (Class A EUR non distributing) Pioneer Funds- Global High Yield (Class A EUR non distributing) Bekanntmachung der Angaben gemäß 5 Abs. 1 Nr. 1 und 2 Investmentsteuergesetz für den Zeitraum vom 1. Januar 2007 bis zum 31. Dezember 2007

Mehr

KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: KGN Global UI HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. DEZEMBER 2014

KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: KGN Global UI HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. DEZEMBER 2014 KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. DEZEMBER 2014 VERWAHRSTELLE: VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle 4. Anlageausschuss Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

DBC Global Trend Jahresbericht 30.06.2012

DBC Global Trend Jahresbericht 30.06.2012 DBC Global Trend Jahresbericht 30.06.2012 Frankfurt am Main, den 04.10.2012 Jahresbericht Seite 1 Im abgelaufenen Geschäftsjahr 1. Juli 2011 bis 30. Juni 2012 wurde der Takt an den Kapitalmärkten im Wesentlichen

Mehr

Pioneer Funds - US High Yield Corporate Bond (Class A EUR non distributing)

Pioneer Funds - US High Yield Corporate Bond (Class A EUR non distributing) Pioneer Funds - US High Yield Corporate Bond (Class A EUR non distributing) 1. Januar 2007 bis zum 31. Dezember 2007 Pioneer Funds - US High Yield Corporate Bond (Class A EUR non distributing) Privatvermögen

Mehr

halbjahresbericht Veri etf-allocation emerging markets

halbjahresbericht Veri etf-allocation emerging markets Werte schaffen mit system halbjahresbericht Veri etf-allocation emerging markets vom 01.01.2014 bis 30.06.2014 Veritas investment Gmbh VermÖGensaUfstellUnG Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 30.

Mehr

GET-Capital Renditejäger 1 INKA

GET-Capital Renditejäger 1 INKA GET-Capital Renditejäger 1 INKA Halbjahresbericht zum 30.06.2013 Inhalt Ihre Partner 3 Zusammengefasste Vermögensaufstellung gem. 7 Abs. 2 InvRBV Vermögensaufstellung Wertpapierkurse bzw. Marktsätze Während

Mehr

DBC Dynamic Return Halbjahresbericht 31.05.2015

DBC Dynamic Return Halbjahresbericht 31.05.2015 Halbjahresbericht 31.05.2015 Frankfurt am Main, den 31.05.2015 Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände

Mehr

Halbjahresbericht. Stadtsparkasse Düsseldorf. zum 30. Juni 2015. Berater/Vertrieb: OGAW-Sondervermögen

Halbjahresbericht. Stadtsparkasse Düsseldorf. zum 30. Juni 2015. Berater/Vertrieb: OGAW-Sondervermögen Halbjahresbericht Stadtsparkasse Düsseldorf TOP-Return OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht zum 30. Juni 2015 Berater/Vertrieb: Vermögensaufstellung zum 30.06.2015 Vermögensübersicht I. Vermögensgegenstände

Mehr

Tungsten SHY Synthetic High Yield UI

Tungsten SHY Synthetic High Yield UI KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. JUNI 2015 VERWAHRSTELLE: ASSET MANAGEMENT UND VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle 4. Anlageausschuss

Mehr

UBS Global Asset Management (Deutschland) GmbH. Auflösungsbericht. für. UBS (D) Rentenportfolio (EUR) 01.12.2013-30.09.2014

UBS Global Asset Management (Deutschland) GmbH. Auflösungsbericht. für. UBS (D) Rentenportfolio (EUR) 01.12.2013-30.09.2014 UBS Global Asset Management (Deutschland) GmbH Auflösungsbericht für UBS (D) Rentenportfolio (EUR) 01.12.2013-30.09.2014 Organisation Kapitalverwaltungsgesellschaft UBS Global Asset Management (Deutschland)

Mehr

halbjahresbericht Veri etf-allocation Dynamic

halbjahresbericht Veri etf-allocation Dynamic Werte schaffen mit system halbjahresbericht Veri etf-allocation Dynamic vom 01.01.2014 bis 30.06.2014 Veritas investment Gmbh Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 30. Juni 2014 Kurswert in eur % des

Mehr

MONDEOR Capital Bond Fund Halbjahresbericht 28.02.2013

MONDEOR Capital Bond Fund Halbjahresbericht 28.02.2013 MONDEOR Capital Bond Fund Halbjahresbericht Frankfurt am Main, den Halbjahresbericht Seite 1 Zusammengefasste Vermögensaufstellung Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil

Mehr

WBB Rendite Berlin 30 Fonds

WBB Rendite Berlin 30 Fonds HALBJAHRESBERICHT ZUM 31.12.2014 WBB Rendite Berlin 30 Fonds KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT Meriten Investment Management GmbH Herzogstraße 15, 40217 Düsseldorf VERWAHRSTELLE BNP Paribas Securities Services

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 30. April 2015 bis 30. Juni 2015 WARBURG GLOBAL ETFS-STRATEGIE STABILISIERUNG

HALBJAHRESBERICHT vom 30. April 2015 bis 30. Juni 2015 WARBURG GLOBAL ETFS-STRATEGIE STABILISIERUNG HALBJAHRESBERICHT vom 3. April 215 bis 3. Juni 215 WARBURG GLOBAL ETFS-STRATEGIE STABILISIERUNG INHALTSVERZEICHNIS Seite Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 215 3 Vermögensaufstellung

Mehr

Jahresbericht für das Sondervermögen. ETFlab Deutsche Börse EUROGOV France. Rumpfgeschäftsjahr vom 24.01.2011 28.02.2011

Jahresbericht für das Sondervermögen. ETFlab Deutsche Börse EUROGOV France. Rumpfgeschäftsjahr vom 24.01.2011 28.02.2011 Jahresbericht für das Sondervermögen ETFlab Deutsche Börse EUROGOV France Rumpfgeschäftsjahr vom 24.01.2011 28.02.2011 Seite 1 Jahresbericht ETFlab Deutsche Börse EUROGOV France Hinweis Das in diesem Bericht

Mehr

Halbjahresbericht für die OGAW-Sondervermögen zum 31.07.2014. easyfolio 30 easyfolio 50 easyfolio 70

Halbjahresbericht für die OGAW-Sondervermögen zum 31.07.2014. easyfolio 30 easyfolio 50 easyfolio 70 Halbjahresbericht für die OGAW-Sondervermögen zum 31.07.2014 easyfolio 30 easyfolio 50 easyfolio 70 Inhalt Ihre Partner 3 easyfolio 30 Vermögensübersicht gem. 9 KARBV 5 Vermögensaufstellung 6 Wertpapierkurse

Mehr

Gothaer Euro-Rent Halbjahresbericht zum 31.03.2015

Gothaer Euro-Rent Halbjahresbericht zum 31.03.2015 Gothaer Euro-Rent Halbjahresbericht zum 31.03.2015 Inhalt Ihre Partner 3 Vermögensübersicht gem. 9 KARBV Vermögensaufstellung Wertpapierkurse bzw. Marktsätze Während des Berichtszeitraums abgeschlossene

Mehr

Allianz Global Investors GmbH

Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Investors GmbH, Bockenheimer Landstraße 42-44, 60323 Frankfurt am Main Fondsverschmelzung auf den Sehr geehrte Anteilinhaberin, Sehr geehrter Anteilinhaber,

Mehr

Halbjahresberichte. SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh. zum 31. Oktober 2014. gemischte Sondervermögen nach deutschem Recht

Halbjahresberichte. SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh. zum 31. Oktober 2014. gemischte Sondervermögen nach deutschem Recht Halbjahresberichte GlobalManagement Chance 100 GlobalManagement Classic 50 gemischte Sondervermögen nach deutschem Recht zum 31. Oktober 2014 SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh VERTRIEB: GlobalManagement

Mehr

HSBC Trinkaus Strategie Emerging Markets

HSBC Trinkaus Strategie Emerging Markets HSBC Trinkaus Strategie Emerging Markets Halbjahresbericht zum 31.10.2014 Inhalt Ihre Partner 3 Vermögensübersicht gem. 9 KARBV Vermögensaufstellung Wertpapierkurse bzw. Marktsätze Während des Berichtszeitraums

Mehr

5D SteppenWolf Macro Alpha UI

5D SteppenWolf Macro Alpha UI KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. JUNI 2015 VERWAHRSTELLE: ASSET MANAGEMENT: Baader Bank AG Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015 D&R Deep Discount Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des

Mehr

Credit Suisse MACS European Dividend Value Halbjahresbericht zum 31. März 2015 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht

Credit Suisse MACS European Dividend Value Halbjahresbericht zum 31. März 2015 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht Credit Suisse MACS European Dividend Value Halbjahresbericht zum 31. März 2015 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht Vermögensaufstellung zum 31.03.2015 Berichtszeitraum: 01.10.2014 31.03.2015 Vermögensübersicht

Mehr

Jahresbericht zum 31. Januar 2010. cominvest Euro Rentplus. Gemäß Teil I des Luxemburger Gesetzes vom 20. Dezember 2002

Jahresbericht zum 31. Januar 2010. cominvest Euro Rentplus. Gemäß Teil I des Luxemburger Gesetzes vom 20. Dezember 2002 Jahresbericht zum 31. Januar 2010 cominvest Euro Rentplus Gemäß Teil I des Luxemburger Gesetzes vom 20. Dezember 2002 cominvest Asset Management S.A. Allgemeine Informationen Umstellung der Verwahrungsart

Mehr

HMT Global Antizyklik

HMT Global Antizyklik KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. APRIL 2015 VERWAHRSTELLE: ASSET MANAGEMENT UND VERTRIEB: Niederlassung Frankfurt am Main Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft

Mehr

Credit Suisse (D) Optima Konservativ BI Halbjahresbericht zum 28. Februar 2015 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht

Credit Suisse (D) Optima Konservativ BI Halbjahresbericht zum 28. Februar 2015 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht Credit Suisse (D) Optima Konservativ BI Halbjahresbericht zum 28. Februar 2015 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht Vermögensaufstellung zum 28.02.2015 Berichtszeitraum: 01.09.2014 28.02.2015 Vermögensübersicht

Mehr

Premium Currencies UI

Premium Currencies UI KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. JUNI 2012 DEPOTBANK: FONDSINITIATOR: The Bank of New York Mellon S.A. / N.V. Niederlassung Frankfurt am Main Jahresbericht Kurzübersicht über die Partner

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2015

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. Mai 2015 QCP AsymmetricReturn in Kooperation mit QC Partners GmbH, Frankfurt am Main Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht

Mehr

Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen Halbjahresbericht 31.03.2015

Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen Halbjahresbericht 31.03.2015 Halbjahresbericht Frankfurt am Main, den Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände 902.052.725,82

Mehr

HSBC Trinkaus Euro Value Bonds. Halbjahresbericht für den Zeitraum: 01.10.2011-31.03.2012 WKN: A0H0RA ISIN: DE000A0H0RA1

HSBC Trinkaus Euro Value Bonds. Halbjahresbericht für den Zeitraum: 01.10.2011-31.03.2012 WKN: A0H0RA ISIN: DE000A0H0RA1 HSBC Trinkaus Euro Value Bonds Halbjahresbericht für den Zeitraum: 01.10.2011-31.03.2012 WKN: A0H0RA ISIN: DE000A0H0RA1 Verwaltungsgesellschaft Internationale Kapitalanlagegesellschaft mbh Yorckstraße

Mehr

Berenberg Emerging Markets Bond Selection

Berenberg Emerging Markets Bond Selection KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. JUNI 2015 VERWAHRSTELLE: ASSET MANAGEMENT UND VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle 4. Anlageausschuss

Mehr

KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: AktivChance HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. AUGUST 2014

KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: AktivChance HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. AUGUST 2014 KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. AUGUST 2014 VERWAHRSTELLE: BERATUNG UND VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

FIAG-UNIVERSAL-DACHFONDS

FIAG-UNIVERSAL-DACHFONDS KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. JUNI 2015 VERWAHRSTELLE: BERATUNGSGESELLSCHAFT : VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle 4.

Mehr

HanseMerkur Strategie chancenreich

HanseMerkur Strategie chancenreich KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. APRIL 2015 VERWAHRSTELLE: VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle 4. Vertrieb Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

HI VB Global Trend Dach-Sondervermögen mit zusätzlichen Risiken. Halbjahresbericht 29. Februar 2008

HI VB Global Trend Dach-Sondervermögen mit zusätzlichen Risiken. Halbjahresbericht 29. Februar 2008 HI VB Global Trend Dach-Sondervermögen mit zusätzlichen Risiken Halbjahresbericht 29. Februar 2008 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Österreichische Volksbanken-AG,

Mehr

SEB Aktienfonds. Zwischenbericht. für den Berichtszeitraum

SEB Aktienfonds. Zwischenbericht. für den Berichtszeitraum Zwischenbericht für den Berichtszeitraum 1. Dezember 2012 bis 30. April 2013 1 Anlagepolitik Der SEB Aktienfonds investiert in Aktien von deutschen Unternehmen. Die Titelselektion erfolgt in einem mehrstufigen

Mehr

Halbjahresbericht der AVANA Investmentaktiengesellschaft mit Teilgesellschaftsvermögen zum 31. Mai 2015

Halbjahresbericht der AVANA Investmentaktiengesellschaft mit Teilgesellschaftsvermögen zum 31. Mai 2015 Halbjahresbericht der AVANA Investmentaktiengesellschaft mit Teilgesellschaftsvermögen zum 31. Mai 2015 1 AVANA Investmentaktiengesellschaft mit Teilgesellschaftsvermögen, München Bilanz zum 31.05.2015

Mehr

Gothaer Comfort Dynamik

Gothaer Comfort Dynamik Gothaer Comfort Dynamik Halbjahresbericht zum 31.03.2015 Inhalt Ihre Partner 3 Vermögensübersicht gem. 9 KARBV Vermögensaufstellung Wertpapierkurse bzw. Marktsätze Während des Berichtszeitraums abgeschlossene

Mehr

Jahresbericht 2009/2010

Jahresbericht 2009/2010 ab Jahresbericht 2009/2010 UBS Global Asset Management (Deutschland) GmbH Anlagefonds deutschen Rechts Jahresbericht per 30. November 2010 UBS (D) Mixed Plus I (EUR) UBS (D) Mixed Plus III (EUR) Inhaltsverzeichnis

Mehr

VKB Portfolio - Chance. Halbjahresbericht. für das Geschäftsjahr. vom 01. Oktober 2014 bis 31. März 2015

VKB Portfolio - Chance. Halbjahresbericht. für das Geschäftsjahr. vom 01. Oktober 2014 bis 31. März 2015 Halbjahresbericht für das Geschäftsjahr vom 01. Oktober 2014 bis 31. März 2015 Vermögensübersicht zum 31.03.2015 Anlageschwerpunkte Kurswert in EUR % des Fondsvermögens I. Vermögensgegenstände 50.608.864,14

Mehr

Apollo Euro Convertible Bond Fund Miteigentumsfonds gemäß InvFG

Apollo Euro Convertible Bond Fund Miteigentumsfonds gemäß InvFG Apollo Euro Convertible Bond Fund Miteigentumsfonds gemäß InvFG Halbjahresbericht für das Halbjahr vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 Burgring 16, A-8010 Graz Security Kapitalanlage Aktiengesellschaft,

Mehr

NORD/LB AM Immobilienaktien Asia Pacific TX. Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.09.2014 bis 28.02.

NORD/LB AM Immobilienaktien Asia Pacific TX. Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.09.2014 bis 28.02. NORD/LB AM Immobilienaktien Asia Pacific TX Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.09.2014 bis 28.02.2015 Herausgeber dieses Halbjahresberichtes: NORD/LB Asset Management

Mehr

Auflösungsbericht. BayernInvest High Yield-Fonds. Auflösungsbericht zum 08.04.2009. zum 08.04.2009. für den Zeitraum vom 01.03.2009 bis 08.04.

Auflösungsbericht. BayernInvest High Yield-Fonds. Auflösungsbericht zum 08.04.2009. zum 08.04.2009. für den Zeitraum vom 01.03.2009 bis 08.04. Auflösungsbericht zum 08.04.2009 für den Zeitraum vom 01.03.2009 bis 08.04.2009 für das Richtlinienkonforme Sondervermögen BayernInvest High Yield-Fonds Auflösungsbericht zum 08.04.2009 - Seite 1 Anlagepolitik

Mehr

HALBJAHreSBerIcHt Veri etf-allocation Defensive

HALBJAHreSBerIcHt Veri etf-allocation Defensive Werte schaffen Mit System Ohne Prognosen HALBJAHreSBerIcHt Veri etf-allocation Defensive vom 01.01.2015 bis 30.06.2015 mainbuilding taunusanlage 18 60325 Handelsregister: Frankfurt HrB 34125 Gescha ftsfu

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2014 bis 31. Dezember 2014 AEQUO GLOBAL

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2014 bis 31. Dezember 2014 AEQUO GLOBAL HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 214 bis 31. Dezember 214 AEQUO GLOBAL INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 214 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des

Mehr

Halbjahresbericht. BayernInvest Multinational Alpha Plus-Fonds. Halbjahresbericht zum 31.12.2009. zum 31.12.2009

Halbjahresbericht. BayernInvest Multinational Alpha Plus-Fonds. Halbjahresbericht zum 31.12.2009. zum 31.12.2009 Halbjahresbericht zum 31.12.2009 für das Geschäftsjahr vom 01.07.2009 bis 30.06.2010 für das Richtlinienkonforme Sondervermögen BayernInvest Multinational Alpha Plus-Fonds Halbjahresbericht zum 31.12.2009

Mehr

H A L B J A H R E S B E R I C H T 2010/11

H A L B J A H R E S B E R I C H T 2010/11 H A L B J A H R E S B E R I C H T 2010/11 Geschäftsjahr vom 1. August 2010 bis 31. Jänner 2011 - 2 - TIROLINVEST - Kapitalanlagegesellschaft m. b. H. Anschrift 6020 Innsbruck, Sparkassenplatz 1 Telefon:

Mehr

Halbjahresbericht. HI-Renten Emerging Markets-Fonds. für 01.11.2014-30.04.2015

Halbjahresbericht. HI-Renten Emerging Markets-Fonds. für 01.11.2014-30.04.2015 für 01.11.2014-30.04.2015 Vermögensübersicht zum 30.04.2015 Anlageschwerpunkte Kurswert in EUR % des Fondsvermögens I. Vermögensgegenstände 173.428.141,64 100,05 1. Anleihen (nach Restlaufzeit) 162.551.124,49

Mehr

apo Vivace INKA Halbjahresbericht für den Zeitraum vom 01.01.2015 bis 30.06.2015

apo Vivace INKA Halbjahresbericht für den Zeitraum vom 01.01.2015 bis 30.06.2015 apo Vivace INKA Halbjahresbericht für den Zeitraum vom 01.01.2015 bis 30.06.2015 Inhalt Vermögensübersicht gem. 9 KARBV 4 Vermögensaufstellung 5 Während des Berichtszeitraums abgeschlossene Geschäfte,

Mehr

Halbjahresbericht. für. HI-FBG Global Growth Strategy 01.08.2014-31.01.2015

Halbjahresbericht. für. HI-FBG Global Growth Strategy 01.08.2014-31.01.2015 für 01.08.2014-31.01.2015 Vermögensübersicht zum 31.01.2015 Anlageschwerpunkte Kurswert in EUR % des Fondsvermögens I. Vermögensgegenstände 11.186.056,73 100,16 1. Aktien (nach Branche) 4.345.029,66 38,91

Mehr

Aramea Rendite Plus Richtlinienkonformes Sondervermögen

Aramea Rendite Plus Richtlinienkonformes Sondervermögen Aramea Rendite Plus Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Januar 2009 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Aramea Asset Management AG 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Richtlinienkonformes Sondervermögen Deutschen Rechts. Clariden Leu (D) Optima Konservativ BI. Halbjahresbericht zum 29.

Richtlinienkonformes Sondervermögen Deutschen Rechts. Clariden Leu (D) Optima Konservativ BI. Halbjahresbericht zum 29. Richtlinienkonformes Sondervermögen Deutschen Rechts Halbjahresbericht zum 29. Februar 2012 für das Geschäftsjahr vom 01. September 2011 bis 31. August 2012 Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 29.02.2012

Mehr

MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbh München. MEAG Nachhaltigkeit (ISIN Anteilklasse A: DE0001619997)

MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbh München. MEAG Nachhaltigkeit (ISIN Anteilklasse A: DE0001619997) MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbh München MEAG Nachhaltigkeit (ISIN Anteilklasse A: DE0001619997) Bekanntmachung der Änderung der Allgemeinen und Besonderen Vertragsbedingungen Mit Wirkung

Mehr

INKA Rendite Strategie Plus

INKA Rendite Strategie Plus INKA Rendite Strategie Plus Halbjahresbericht zum 30.11.2014 Inhalt Ihre Partner 3 Vermögensübersicht gem. 9 KARBV Vermögensaufstellung Wertpapierkurse bzw. Marktsätze Während des Berichtszeitraums abgeschlossene

Mehr

Premium Select Optistyle Funds Halbjahresbericht 30.06.2015

Premium Select Optistyle Funds Halbjahresbericht 30.06.2015 Halbjahresbericht Frankfurt am Main, den Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände 9.171.340,17

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2011. Geneon Invest Rendite Select

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2011. Geneon Invest Rendite Select Halbjahresbericht zum 31. Mai 2011 Geneon Invest Rendite Select Inhaltsverzeichnis INFORMATIONEN FÜR DIE ANLEGER 2 VERMÖGENSAUFSTELLUNG 3 4 HINWEISBEKANNTMACHUNG 5 KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT, AUFSICHTSRAT,

Mehr

SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh. CS PortfolioReal Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht

SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh. CS PortfolioReal Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh CS PortfolioReal Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht Vermögensaufstellung zum 30.06.2014 Berichtszeitraum:

Mehr

Allianz Global Investors GmbH

Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Investors GmbH Allianz Bondspezial Fondsverschmelzung auf den Allianz Global Investors Fund Allianz Advanced Fixed Income Global Sehr geehrte Anteilinhaberin, Sehr geehrter Anteilinhaber,

Mehr

Credit Suisse MACS Dynamic Halbjahresbericht zum 31. März 2015 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht

Credit Suisse MACS Dynamic Halbjahresbericht zum 31. März 2015 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht Credit Suisse MACS Dynamic Halbjahresbericht zum 31. März 2015 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht Vermögensübersicht Kurswert in EUR % des Fondsvermögens I. Vermögensgegenstände 1. Investmentanteile

Mehr

Castell VV Ausgewogen Halbjahresbericht 30.11.2013

Castell VV Ausgewogen Halbjahresbericht 30.11.2013 Halbjahresbericht Frankfurt am Main, den Halbjahresbericht Seite 1 Zusammengefasste Vermögensaufstellung Aufteilung des nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % Aktien 4.476.342,36 9,78 Verzinsliche

Mehr

SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh CS Vario Stocks & Bonds Plus Halbjahresbericht zum 30. Juni 2011

SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh CS Vario Stocks & Bonds Plus Halbjahresbericht zum 30. Juni 2011 SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh Halbjahresbericht zum 30. Juni 2011 Richtlinienkonformes Sondervermögen nach deutschem Recht CS Vario Stocks & Bonds Plus Halbjahresbericht zum 30.06.2011

Mehr

Halbjahresbericht. Stadtsparkasse DÜsseldorf. zum 30. Juni 2012. Berater/Vertrieb: Richtlinienkonformes Sondervermögen nach deutschem Recht

Halbjahresbericht. Stadtsparkasse DÜsseldorf. zum 30. Juni 2012. Berater/Vertrieb: Richtlinienkonformes Sondervermögen nach deutschem Recht Halbjahresbericht Stadtsparkasse DÜsseldorf TOP-Chance Richtlinienkonformes Sondervermögen nach deutschem Recht zum 30. Juni 2012 Berater/Vertrieb: Inhalt 1. Stadtsparkasse Düsseldorf TOP-Chance im Überblick

Mehr

Halbjahresbericht. Valartis Euro Bond Fund

Halbjahresbericht. Valartis Euro Bond Fund Halbjahresbericht Valartis Euro Bond Fund 01. November 2013 30. April 2014 HALBJAHRESBERICHT Valartis Euro Bond Fund Miteigentumsfonds gemäß InvFG für das Rechenschaftshalbjahr vom 1. November 2013 bis

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 TRESONO - AKTIEN EUROPA

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 TRESONO - AKTIEN EUROPA HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 215 bis 3. Juni 215 TRESONO - AKTIEN EUROPA INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 215 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

Apollo 1 Styrian Euro Bond Miteigentumsfonds gemäß InvFG

Apollo 1 Styrian Euro Bond Miteigentumsfonds gemäß InvFG Apollo 1 Styrian Euro Bond Miteigentumsfonds gemäß InvFG Halbjahresbericht für das Halbjahr vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 Burgring 16, A-8010 Graz Security Kapitalanlage Aktiengesellschaft, Graz

Mehr

Halbjahresbericht. Geneon Invest 7:3 Variabel AMI. 1. Januar 2010 bis 30. Juni 2010. Ein Unternehmen der Talanx

Halbjahresbericht. Geneon Invest 7:3 Variabel AMI. 1. Januar 2010 bis 30. Juni 2010. Ein Unternehmen der Talanx Halbjahresbericht 1. Januar 2010 bis 30. Juni 2010 Geneon Invest 7:3 Variabel AMI Ein Unternehmen der Talanx Halbjahresbericht Geneon Invest 7:3 Variabel AMI Inhaltsverzeichnis 3 Inhaltsverzeichnis Halbjahresbericht

Mehr

LBBW Pro-Fund Credit I

LBBW Pro-Fund Credit I KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: JAHRESBERICHT ZUM 30. SEPTEMBER 2014 VERWAHRSTELLE: BERATUNG UND VERTRIEB: The Bank of New York Mellon S.A. / N.V. Niederlassung Frankfurt am Main Kurzübersicht über die

Mehr

apo Multi Strategie Halbjahresbericht für den Zeitraum vom 01.10.2013 bis 31.03.2014

apo Multi Strategie Halbjahresbericht für den Zeitraum vom 01.10.2013 bis 31.03.2014 apo Multi Strategie Halbjahresbericht für den Zeitraum vom 01.10.2013 bis 31.03.2014 Inhalt Vermögensübersicht nach 9 Abs. 2 KARBV 4 Vermögensaufstellung 5 Während des Berichtszeitraums abgeschlossene

Mehr

CVM Long Term Value. Halbjahresbericht. für das Geschäftsjahr. vom 01. August 2014 bis 31. Juli 2015

CVM Long Term Value. Halbjahresbericht. für das Geschäftsjahr. vom 01. August 2014 bis 31. Juli 2015 Halbjahresbericht für das Geschäftsjahr vom 01. August 2014 bis 31. Juli 2015 Vermögensübersicht zum 31.01.2015 Anlageschwerpunkte Kurswert in EUR % des Fondsvermögens I. Vermögensgegenstände 49.245.131,82

Mehr

Durch die Änderung der Bezeichnung ergibt sich eine Anpassung in

Durch die Änderung der Bezeichnung ergibt sich eine Anpassung in An die Anleger des Sondervermögens Veri ETF-Dachfonds Sehr geehrte Anteilinhaberin, sehr geehrter Anteilinhaber, hiermit informieren wir Sie darüber, dass die Besonderen Anlagebedingungen (BAB) des richtlinienkonformen

Mehr

halbjahresbericht Veri etf-dachfonds

halbjahresbericht Veri etf-dachfonds Werte schaffen mit system halbjahresbericht Veri etf-dachfonds vom 01.01.2014 bis 30.06.2014 Veritas investment Gmbh VermÖGensaUfstellUnG Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 30. Juni 2014 Kurswert

Mehr

Wichtige Informationen für unsere Anleger

Wichtige Informationen für unsere Anleger UBS Global Asset Management (Deutschland) GmbH Jahres- und Halbjahresbericht sowie Vereinfachter- und Ausführlicher Verkaufsprospekt können bei UBS Global Asset Management (Deutschland) GmbH, Frankfurt

Mehr

Paladin ONE. Halbjahresbericht. zum. 30. Juni 2015

Paladin ONE. Halbjahresbericht. zum. 30. Juni 2015 Halbjahresbericht zum 30. Juni 2015 Vermögensübersicht zum 30.06.2015 Anlageschwerpunkte Tageswert in EUR % Anteil am Teilgesellschaftsvermögen I. Vermögensgegenstände 23.265.112,44 100,91 1. Aktien 13.486.628,89

Mehr

Änderung der Besonderen Vertragsbedingungen mit Änderung der Anlagegrundsätze

Änderung der Besonderen Vertragsbedingungen mit Änderung der Anlagegrundsätze Wichtiger Hinweis für die Anleger des Richtlinienkonformen Sondervermögens NordConcept WKN: 701270 Änderung der Besonderen Vertragsbedingungen mit Änderung der Anlagegrundsätze 1) Namensänderung in: Pioneer

Mehr

HL BasisInvest FT Halbjahresbericht

HL BasisInvest FT Halbjahresbericht HL BasisInvest FT Halbjahresbericht 30.6.2013 FT Select FT Comfort FT Exclusiv FT Partner Vertrieb: Fondsgesellschaft: Marktentwicklung und Tätigkeitsbericht Ausgangslage Noch bis in das Frühjahr 2013

Mehr

VILICO Global Select Halbjahresbericht zum 31.05.2008

VILICO Global Select Halbjahresbericht zum 31.05.2008 VILICO Global Select Halbjahresbericht zum 31.05.2008 Société Générale Securities Services Kapitalanlagegesellschaft mbh vormals Pioneer Investments Fund Services GmbH Geschäftsleitung VILICO Global Select

Mehr

First Private FOREX PLUS

First Private FOREX PLUS Richtlinienkonformes Sondervermögen Deutschen Rechts Allgemeine Hinweise Der Kauf von Fondsanteilen erfolgt auf Basis des zur Zeit gültigen Verkaufsprospektes einschließlich der darin enthaltenen gültigen

Mehr