Stand: Ausführl. Beschreibung UW 02/14 UW 02/14 UW 02/14 UW 02/14

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Stand: 31.01.2014. Ausführl. Beschreibung UW 02/14 UW 02/14 UW 02/14 UW 02/14"

Transkript

1 Veranstaltungs-Nr Datum 08./09. März /16. März März /06. April 2014 Bezeichn.d.Veranstalt. LCO 5. Reiter Coursing Babenhausen Frühjahrscoursing Westfalen-Coursing Ausrichter WRV Breisgau-Schwarzwald CWF Frankfurt Osnabrücker Windhundrennverein WRV Westfalen Ruhr Veranstaltungsort Merdingen, Kleinsteinen Babenhausen Ostercappeln-Schwagstorf Gelsenkirchen Art des Coursings LCO Leistungscoursing Leistungscoursing Leistungscoursing mit CACC-Vergabe Beginn 9.00 Uhr an beiden Tagen 9.00 Uhr 9.00 Uhr 9.00 Uhr an beiden Tagen Einlieferungsschluß Uhr, Am Vorabend Uhr 8.00 Uhr 8.00 Uhr 8.00 Uhr an beiden Tagen Coursingleiter Joe Statti Jörg Winkel Sascha Krey Hans-Georg Köller Coursingstrecke 600 m für kleine Rassen 2 Durchgänge mit je m 600 m für WH, BS, WI Ca. 600 m IW, WH, WI 800 m für alle übrigen Rassen 800 m alle übrigen Rassen Ca. 800 m alle übrigen Rassen Coursingrichter M.Franz/D, R. Bosch/CH, P. Hönig, H. Nowack, M.Franz, noch nicht benannt! P. Hönig, D. Kohl, H. Wittstadt, J.-L. Ainardi/F G. Zekert, D. Kohl, H. Wittstadt, J. Statti. Reserve: J. Statti/D Änderungen vorbehalten Änderungen vorbehalten Änderungen vorbehalten Geläufbeschaffenheit Brachland, teils gemähte Wiese, Naturwiese, natürliche und künstliche Naturwiese mit künstlichen Hindernissen Naturwiese mit teils künstlichen teils Naturbelassen, mittelschwer. Hindernisse Hindernissen. Mittelschwerer Parcour Austragungsmodus WSO Leistungscoursing WSO Leistungscoursing WSO Leistungscoursing WSO Leistungscoursing Preise Platz Platz Ehrenpreise, ab 10 Hunde Platz Pokale, bei mehr als 10 TN Platz pro Klasse, Platz Ehrenpreise je Rasse/Geschlecht Platz Meldegeld 21,-. 21,-. 1.Hd.21,-; jed. Weitere 20,-. 1. Hd. 21,-; jed. Weitere 20,-. Meldeschluss eingehend eingehend/90 Hunde/Tag eingehend eingehend Meldeanschrift Joe Statti Uschi Arnold Sascha Krey Patricia Lauer Kleiststraße 6 Schlierbacher Weg 56 Wachtelstraße 20 Neustädter Straße Rielasingen Lindenfels Neuenkirchen Dietenhofen Telefon 0173/ ; 0173/ / / / Fax 07731/ / / Internet Schönheit & Leistung Nein nein Sonstiges Stellplatz inkl. Strom Nacht/8,-. Stellplatz Nacht/10,-; kein Strom. Stellplatz Nacht/12,- inkl. 5,- Verzehr- Rasseneinteilung siehe HP des Ab Do. Abendessen. Dog dancing Wasser und Toiletten vorhanden. gutschein. PKW Tag/5,- ink. 3,- Vereins. Vorführung am Samstag 8,-/Person Verzehrgutschein. Strom begrenzt möglich.ohne Anspruch. Stellplatz Nacht/8,- inkl. Strom Ausführl. Beschreibung UW 02/14 UW 02/14 UW 02/14 UW 02/14

2 Veranstaltungs-Nr Datum 6. April April /20. April /27. April 2014 Bezeichn.d.Veranstalt. LCO/Wertungslauf zum Nordcup LCO Internationales Coursing 1. DWZRV Sieger Coursing Ausrichter CCSH "Hassia" Club für Windhundrennen Windhundclub Weser e.v. Nürnberg Veranstaltungsort Großenaspe Volkmarsen Hoope Trautskirchen Art des Coursings LCO LCO Internationales Coursing Internationales Coursing mit CACIL/CACC Vergabe mit CACIL Vergabe Beginn 9.00 Uhr 9.00 Uhr 8.30 Uhr 9.00 Uhr Einlieferungsschluß 8.00 Uhr 8.00 Uhr 8.00 Uhr 8.00 Uhr Coursingleiter Johannes Buroh Patricia Knieling Manfred Bartnick Cornelia Wild Coursingstrecke 2 Durchgänge mit je m, 600 m für kleine Rassen 750 m BS, PP, PM, WH, Wi 600 m BS, WH, WI WH und WI verkürzte Strecke 850 m für alle übrigen Rassen m alle übrigen Rassen 800 m alle übrigen Rassen Coursingrichter M.Behrmann, J. Buroh, H. Schwarz Werden noch benannt H. Iser (B), M. Wille (D), R. Löwe (D) H. Nowack (D), Klaus Nowack (D), M. Bartnick (D), J. Scotland (D) S. Zigan (D), J. Statti (D), N. Winkelbach (D), M. Bergl(CZ), H. Pasek (CZ); Änderungen vorbehalten Hasenzug Änderungen vorbehalten Schlepphase über Rollen gezogen Schlepphase über Rollen gezogen Schlepphase über Rollen gezogen Geläufbeschaffenheit Wiese, mittelschweres Gelände Natürliche Wiese in Hanglage, Naturwiese, leicht welliger Bewuchs, Naturwiese auch mit mittelschwerer schweres Gelände sehr schwer, nur für gut trainierte Hunde Hanglage, für gut trainierte Hunde Austragungsmodus WSO WSO FCI Sportordnung WSO Die Rasseneinteilung wird rechtzeitig auf unserer HP bekanntgegeben Preise Platz, S&L, Wanderpokale für Platz, ab 12 TN Platz latz Pokale Platz viele Rassen S&L Platz Medaillen Meldegeld 21,-. 21,-. 21,-. 21,-. Meldeschluss eingehend eingehend max. 110 Hunde eingehend eingehend Meldeanschrift Johannes Buroh Patricia Knieling Irene Regenbogen Cornelia Wild Alte Dorfstraße 41 Birkenkopfstraße 15 Spittaler Straße 24 Schweinauer Hauptstraße Großenaspe Kassel Bremen Nürnberg Telefon 04327/ / / / Fax 03222/ / / / Internet Schönheit & Leistung Ja Ja Ja Sonstiges Stellplatz Nacht/5,- ohne Strom Stellplatz Nacht/10,-; Bitte eigenes Stellplatz Nacht/7,- + 5,- Kantinen- Stellplatz Nacht/8,-; Strom nur be- Trinkwasser, da wir kein fließendes gutschein. PKW Tag/2,- + 3,- grenzt möglich, ein Anspruch besteht Trinkwasser haben/naturschutzgebiet Kantinengutschein. nicht. Stellplätze mit der Meldung anmelden! Ausführl. Beschreibung UW 02/14 UW 02/14 UW 02/14 UW 02/14

3 Veranstaltungs-Nr Datum 26. April /04. Mai Mai Mai 2014 Bezeichn.d.Veranstalt. Wetungslauf zum Nordcup Internationales Coursing 21. Berliner Leistungscoursing/Nordcup LCO Ausrichter VdW MV Untertaunus Berlin Phönix Düsseldorf Veranstaltungsort Bürgerpark Wismar Hünstetten-Limbach Göhlsdorf Issum Sevelen Art des Coursings Internatinonales Coursing Internatinonales Coursing Internationales Coursing mit CACIL/CACC Vergabe mit CACIL/CACC Vergabe mit CACIL/CACC Vergabe Beginn 8.30 Uhr 9.00 Uhr 8.30 Uhr Einlieferungsschluß 8.00 Uhr 8.00 Uhr 7.30 Uhr Coursingleiter Heike Schwarz Dagmar Kohl Silke Steinmöller Coursingstrecke 600 m für kleinere Rassen 600 m BS, WH, Wi, IW 650 m WH, WI, IW 800 m für größere Rassen 800 m alle übrigen Rassen 850 m alle übrigen Rassen Coursingrichter s. van Zanten (NL), B.M. Rahms (D), H. Nowack (D), I. Reuser (NL), N. J. Horakova/CZ, B. Fischer, J. M. Behrmann (D), K. Köppe (D), Winkelbach (D), H. Iser (B) Saunus/D, K.-H. Schick/D Res. H. Schwarz (D). Änderungen vorbehalten Änderungen vorbehalten Änderungen vorbehalten Geläufbeschaffenheit Naturwiese, natürliche Hindernisse, gemähte Wiese, mittelschwerer Naturwiese, mittelschwerer Parcour mittelschwerer Parcour Parcour, für gut trainierte Hunde Austragungsmodus WSO, CACC/CACIL Vergabe FCI, CACIL Vergabe WSO mit S&L der CAC am Vortag Preise 1.-3 Platz, S&L, diverse Wander Platz Ehrenpreise Platz preise Meldegeld 21,-. 20,-. 1.Hd. 21,-; jed. Weitere 18,-. Meldeschluss eingehend eingehend eingehend Meldeanschrift Ina Reinsberger Dagmar Kohl Otakar Stastny Geußnitzer Straße 22 Stettiner Straße 18 Platz E, Nr Zeitz Groß Umstadt Berlin Telefon 0173/ / Fax 030/ / Internet Schönheit & Leistung Ja Nein Sonstiges Stellplatz Nacht/5,-. Stellplatz Nacht/8,- jede weitere 7,-. Stellplatz Nacht/7,-, Strom einge- Anreise ab möglich schränkt vorhanden. Bitte mit der Meldung reservieren Ausführl. Beschreibung UW 02/14 UW 03/14 UW 03/14

4 Veranstaltungs-Nr Datum 25. Mai Mai/01. Juni /09. Juni Juni 2014 Bezeichn.d.Veranstalt. LCO LCO Internationales Coursing FCI Europameisterschaft Veranstalter DWZRV e.v. DWZRV e.v. DWZRV e.v. FCI Ausrichter Ingolstadt Dresdner Windhundrennverein Thüringen Italien Veranstaltungsort Sportgelände SV Ingolstadt Gröditz Tüttleben Lavarone Art des Coursings LCO LCO Internationales Coursing mit CACIL Vergabe Beginn 9.00 Uhr Uhr 9.00 Uhr an beiden Tagen Einlieferungsschluß 8.00 Uhr 9.00 Uhr 8.15 Uhr an beiden Tagen Coursingleiter Kerstin Fritz Margit Müller Katja Pfannmöller Coursingstrecke Ca. 600 m für alle Rassen 500 m für kleine Rassen und IW 600 m WH, WI 800 m alle übrigen Rassen 900 m alle übrigen Rassen Coursingrichter B.M. Rahms/D, A. Kerpan/SLO Fr. Nowack, Hr. Nowack, Hr. Schick G. Gillemont/B, D. Kohl,/D, S. Zigan/D, Änderungen vorbehalten Änderungen vorbehalten N. Winkelbach/D. Änderungen vorbehalten Geläufbeschaffenheit gepflegte, leicht wellige Rasenfläche, Naturbelassene Wiese, stark wellig, leichter Parcour anspruchsvolles Gelände Austragungsmodus WSO WSO FCI-Coursingordnung, Bewertung nach WSO Preise Platz, S&L Platz Pokale Platz, bei mehr als 10 TN pro Rasse/Klasse Platz, S&L Meldegeld 20,-. 18,-. 21,-. Meldeschluss eingehend eingehend eingehend od. 200 Hunden Meldeanschrift Kerstin Fritz Margit Müller Stephan Hüttner Ringstraße 18 Randsiedlung 10 Bahnhofstraße Ensgaden Dresden Anrode OT Zella Telefon 0171/ / / Fax 0351/ / / Internet Schönheit & Leistung Ja Ja Sonstiges Stellplatz Nacht/8,-. Stellplatz Nacht/6,-. Anreise ab Stellplatz Nacht/7,-; Strom begrenzt Freitags möglich mgl. In Anspruch besteht nicht, bitte bei der Meldung reservieren Ausführl. Beschreibung UW 03/14 UW 03/14 UW 04/14

5 Veranstaltungs-Nr Datum 05./06. Juli Juli August August 2014 Bezeichn.d.Veranstalt. Internationales Coursing Nationales Coursing 2. DWZRV Sieger Coursing LCO Ausrichter Greppin WRCV Saar Pfalz WSV Berlin-Brandenburg WRV Nürnberg Veranstaltungsort Greppin Landstuhl Oranienburg OT Zehlendorf Trautskirchen Art des Coursings Nationales Coursing LCO/ 6. Wertungslauf zum Nordcup Leistungscoursing Beginn 8.00 Uhr 8.00 Uhr 9.00 Uhr Einlieferungsschluß 6-7 Uhr; Vorabend19-20 Uhr 6.30 Uhr 8.00 Uhr Coursingleiter Daniel Neu Karl-Heinz Raboldt Cornelia Wild Coursingstrecke 600 m WH, WI 650 m für WI, WH 600m BS, WH, WI 850 m alle übrigen Rassen 900 m für alle übrigen Rassen 800 m alle übrigen Rassen Coursingrichter werden noch benannt Werden noch benannt D. Kohl, B. Dyka, M. Wille, B. Rahms Geläufbeschaffenheit unebenes mittelschweres Gelände, gemähte Wiese, mittelschwer Naturwiese nur für sehr gut konditionierte Hunde Austragungsmodus WSO WSO WSO Preise Platz Ehrenpreise, Teilehmer Platz, S&L Platz, S&L, Wanderpokal "Top preise of Nürnberg" Meldegeld 21,-; ab dem 5. Hd. kostenlos 1.Hd.20,-;2 Hd.18,-; jed. Weitere 15,-. 21,-. Meldeschluss eingehend eingehend eingehend Meldeanschrift Marina Franz Jenny Pörschke Cornelia Wild Comeniusstraße 5 Malzer Weg 5 d Schweinauer Hauptstraße Schiffweiler Oranienburg Nürnberg Telefon 06821/ / / Fax 03301/ / / Internet wird noch benannt Schönheit & Leistung Ja Ja Sonstiges Stellplatz 1. Nacht/7,-, jede weitere Stellplatz Nacht/6,-; PKW Tag/2,-. Stellplatz Nacht/8,-; Bitte mit der Nacht 6,-. Anreise ab 4.7. mgl. Be- Bitte bei der Anmeldung angeben Meldung reservieren. Anspruch auf wirtung ab Freitagabend Strom besteht nicht. Ausführl. Beschreibung UW 05/14 UW 06/14 UW 06/14

6 Veranstaltungs-Nr Datum 06./07. September /21. September September September 2014 Bezeichn.d.Veranstalt. Internationales Coursing Deutscher Coursingsieger 2014 LCO LCO-Wertungslauf zum Nordcup Ausrichter Hassia Windhundclub Weser WRSV Solitude Dresden Veranstaltungsort Volkmarsen Hoope bei Wulsbüttel Grab Gröditz Art des Coursings LCO Titelcoursing, Leistungscoursing nach LCO LCO WSO Beginn 9.00 Uhr 8.00 Uhr 8.30 Uhr Uhr Einlieferungschluß 8.00 Uhr 7.00 Uhr 7.30 Uhr 9.00 Uhr Coursingleiter Patricia Knieling Manfred Bartnick Thomas Fiedler Margit Müller Coursingstrecke 600 m für kleine Rassen 750 m BS, PP, PM, WH, Wi 600 m WH, IW, Wi 500 m kleine Rassen und IW 850 m für alle übrigen Rassen 1000 m alle übrigen Rassen 800 m alle übrigen Rassen 800 m alle übrigen Rassen Coursingrichter Werden noch benannt B.Rahms/D, J.Statti/D, J.Scotland/D, werden noch benannt Fr. Fischer, Fr. Schwarz, Hr. Schick R. Löwe/D, M.Bartnick/D, N. Winkel- Änderungen vorbehalten bach/d Geläufbeschaffenheit Natürliche Wiese in Hanglage, Naturwiese, leicht wellig, mit Bewuchs, Naturwiese, mittelscheres Gelände Naturbelassene Wiese, stark wellig, schweres Gelände sehr schwer, nur für gut trainierte Hunde anspruchsvolles Gelände. Austragungsmodus WSO WSO WSO WSO Preise Platz, ab 12 TN Platz 1. Platz Siegerdecke, Platz Platz Platz Pokale, S&L, "Goldene Medaillen Coursingdecke" sie HP des Vereins Meldegeld 21,-. 21,-. 21,-. 18,-. Meldeschluss eingehend eingehend eingehend eingehend Meldeanschrift Patricia Knieling Irene Regenbogen Thomas Fiedler Margit Müller Birkenkopfstraße 15 Spittaler Straße 24 Durlacher Allee 59 Randsiedlung Kassel Bremen Karlsruhe Dresden Telefon 0561/ / / / Fax 03222/ / / / Internet Schönheit & Leistung Nein Nein Nein Ja Sonstiges Stellplatz Nacht/10,-; Bitte eigenes Stellplatz Nacht/7,- + 5,- Kantinen- Stellplatz Nacht/8,-, bitte bei der An- Stellplatz Nacht/6,-. Anreise ab Trinkwasser, da wir kein fließendes gutschein die über die gesamte meldung reservieren. Impfdaten an- Freitag möglich. Trinkwasser haben/naturschutzgebiet Veranstaltung eingelöst werden geben! können. Ausführl. Beschreibung UW 07/14 UW 07/14 UW 07/14 UW 07/14

7 Veranstaltungs-Nr Datum 4. Oktober Oktober /12. Oktober /19.Oktober 2014 Bezeichn.d.Veranstalt. Septembercoursing LCO Internationales Coursing LCO Ausrichter Osnabrück WRGO Schwarzenfeld CCSH Düsseldorf Veranstaltungsort Ostercappeln Pretzabruck Großenaspe Issum-Sevelen Art des Coursings Internationales Coursing Internationales Coursing mit CACIL-Vergabe mit CACIL Vergabe Beginn 9.00 Uhr 9.15 Uhr Einlieferungsschluß 8.00 Uhr 8.00 Uhr Coursingleiter Sascha Krey Johannes Buroh Coursingstrecke 600 m BS, WH, WI Ca m, für WH und WI 800 m alle übrigen Rassen verkürzte Strecke Coursingrichter werden noch benannt M.Behrmann/D, Hr. Pasek/CZ, M.Bergl/CZ, J. Buroh/D Änderungen vorbehalten Geläufbeschaffenheit Naturwiese mit künstl. Hindernissen, Wiese, mittelschweres Gelände mittelschweres Gelände Austragungsmodus WSO WSO Preise Platz Pokale, bei mehr als 10 TN Platz pro Rasse/Geschlecht Pl. Pokale Meldegeld 1.Hd.21,-; jed. Weit. 20,-. 21,-. Meldeschluss eingehend eingehend Meldeanschrift Sascha Krey Johannes Buroh Wachtelstraße 20 Alte Dorfstraße Neuenkirchen Großenaspe Telefon 05973/ /272 Fax / Internet Schönheit & Leistung Sonstiges Stellplatz Nacht/12,- inkl. 5,- Verzehr- Stellplatz Nacht/5,- ohne Strom. gutschein, PKW Tag/5,-, inkl. 3,- Verzehrgutschein. Strom/Wasser vorhanden. Strom begrenzt mgl. Ausführl. Beschreibung UW 08/14 UW 08/14

8 Veranstaltungs-Nr Datum 25. Oktober /26.Oktober 2014 Bezeichn.d.Veranstalt. Freies Coursing Internationales Coursing "Halloween" Veranstalter DWZRV e.v. DWZRV e.v. Ausrichter Hoisdorf WRCV Saar-Pfalz e.v. Veranstaltungsort Hoisdorf Landstuhl Art des Coursings Freies Coursing Internationales Coursing mit CACIL-Vergabe Beginn 9.00 Uhr 8.00 Uhr Einlieferungschluß 8.00 Uhr 6-7 Uhr, Vorabend Uhr Coursingleiter Anja Lüssen Daniel Neu Coursingstrecke 700 m für alle Rassen 600 m für WH, WI 850 m für alle übrigen Rassen Coursingrichter werden noch benannt werden noch benannt Hasenzug Schlepphase über Rollen gezogen Schlepphase über Rollen gezogen Geläufbeschaffenheit unebenes Weidegelände mit natürl. Unebenes Gelände, Naturwiese, u. künstl. Hindernisse nur für sehr gut trainierte Hunde Austragungsmodus Norddt. System, 3 Feldrichter WSO 1 Master, keine Klasseneinteilung Preise Platz Pokale, Platz Platz Ehrenpreise, Urkunden Teilnehmerpreise Meldegeld 21,-. 21,-; ab dem 5. Hund frei Meldeschluss eingehend eingehend Meldeanschrift Anja Lüssen Marina Franz Huusbarg 27 Comeniusstraße Hamburg Schiffweiler Telefon 040/ /68610 Fax / Internet wird noch benannt Schönheit & Leistung Sonstiges Stellplatz Nacht/7,-; Anreise ab Samstag: AZ, B, CP, D, Ga, IW, Ma, Freitagabend möglich. Impfpass für Sa. Sonntag: Alle übrigen Rassen alle Hunde mitbringen Stellplatz 1. Nacht/7,-, jede weitere Nacht 6,-. Samstag:Halloweenparty Ausführl. Beschreibung UW 8/14 UW 08/14

9 Veranstaltungs-Nr Datum Bezeichn.d.Veranstalt. Veranstalter Ausrichter Veranstaltungsort Art des Coursings Beginn Einlieferungsschluß Coursingleiter Coursingstrecke Coursingrichter Hasenzug Geläufbeschaffenheit Austragungsmodus Preise Meldegeld Meldeschluss Meldeanschrift Telefon Fax / Internet Schönheit & Leistung Sonstiges Ausführl. Beschreibung

Preise 1.-6. Platz 1.-6. Platz 1.-3. Platz, bei mehr als 10 Hunden 1.-3. Platz Ehrenpreise, bei mehr als pro Klasse 1.-6. Platz

Preise 1.-6. Platz 1.-6. Platz 1.-3. Platz, bei mehr als 10 Hunden 1.-3. Platz Ehrenpreise, bei mehr als pro Klasse 1.-6. Platz Veranstaltungs-Nr. 1 2 3 4 Datum 28. Februar/01. März 2015 14. März 2015 28./29. März 2015 29. März 2015 Bezeichn.d.Veranstalt. Internationales Coursing Leistungscoursing 1. DWZRV Sieger Coursing Leistungscoursing

Mehr

Fett"Stand: 22/1/2013

FettStand: 22/1/2013 Fett"Stand: 22/1/2013 Veranstaltungs-Nr. 101 102 103 104 Datum 30./31.März 2013 31/ March 2013 06./07. April 2013 7/ April 2013 Bezeichn.d.Veranstalt. Internationales Ostercoursing Osterhasencoursing 6.

Mehr

A U S S C H R E I B U N G *************************** 20. KARL EBELING Gedächtnisschwimmfest

A U S S C H R E I B U N G *************************** 20. KARL EBELING Gedächtnisschwimmfest SV Blau-Weiß Eschershausen e. V. Eschershausen, 6. April 2008 A U S S C H R E I B U N G *************************** für das 20. KARL EBELING Gedächtnisschwimmfest des SV Blau-Weiß Eschershausen e. V. am

Mehr

A U S S C H R E I B U N G ***************************

A U S S C H R E I B U N G *************************** A U S S C H R E I B U N G *************************** des SV Blau-Weiß Eschershausen e. V. am Sonntag, den 09. Juni 2013 im Mineralwasserfreibad Eschershausen Einlass : 09.00 Uhr Einschwimmen : 09.15 Uhr

Mehr

Ausschreibung. Attraktive Ehrenpreise und Preisgelder:

Ausschreibung. Attraktive Ehrenpreise und Preisgelder: SG Ausschreibung Attraktive Ehrenpreise und Preisgelder: - Freistil mixed Staffeln um den Wanderpokal von Sportteam-E-Shop verbunden mit Preisgeldern/Sachpreisen für die ersten drei Mannschaften - Preisgelder

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

BEHINDERTEN- UND REHABILITATIONS-SPORTVERBAND BAYERN E.V. Fachverband für Rehabilitationssport im BLSV. Ausschreibung

BEHINDERTEN- UND REHABILITATIONS-SPORTVERBAND BAYERN E.V. Fachverband für Rehabilitationssport im BLSV. Ausschreibung BEHINDERTEN- UND REHABILITATIONS-SPORTVERBAND BAYERN E.V. Fachverband für Rehabilitationssport im BLSV Ausschreibung 1. Süddeutsche Meisterschaft und 25. Bayerische Meisterschaft 2011 Bogenschießen - FITA

Mehr

A U S S C H R E I B U N G DEUTSCHE SCHÜLER- MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFTEN

A U S S C H R E I B U N G DEUTSCHE SCHÜLER- MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFTEN A U S S C H R E I B U N G DEUTSCHE SCHÜLER- MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFTEN 25. / 26. Juni 2005, Kreuzau VERANSTALTER: SCHIRMHERR: AUSRICHTER: DURCHFÜHRER: AUSTRAGUNGSORT: GESAMTLEITUNG: ORGANISATION: TURNIERLEITUNG:

Mehr

Haushaltsbuch Jänner 2013

Haushaltsbuch Jänner 2013 Haushaltsbuch Jänner 2013 Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 7 Di 8 Mi 9 Do 02 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 28 Sa 19 So 20 Mo 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo28 Di 29 Mi 30 Do 31

Mehr

SC MAGDEBURG e.v. ABTEILUNG SCHWIMMEN AUSSCHREIBUNG 25. INTERNATIONALE SCHWIMMVERANSTALTUNG UM DIE POKALE DER GOTHAER VERSICHERUNGEN

SC MAGDEBURG e.v. ABTEILUNG SCHWIMMEN AUSSCHREIBUNG 25. INTERNATIONALE SCHWIMMVERANSTALTUNG UM DIE POKALE DER GOTHAER VERSICHERUNGEN SPORTCLUB MAGDEBURG e.v. ABTEILUNG SCHWIMMEN AUSSCHREIBUNG 25. INTERNATIONALE SCHWIMMVERANSTALTUNG UM DIE POKALE DER GOTHAER VERSICHERUNGEN AUSRICHTER: SC MAGDEBURG e.v. VERANSTALTER: SC MAGDEBURG e.v.

Mehr

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 BBK ADRESSEN BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 Büro Bonn Weberstr. 61 53113 Bonn Tel. 0228 216107 Fax 0228 96699690 BADEN-WÜRTTEMBERG BBK Landesverband

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Seite 5: Grußwort: Bayerischer Ministerpräsident Horst Seehofer

Inhaltsverzeichnis. Seite 5: Grußwort: Bayerischer Ministerpräsident Horst Seehofer Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Seite 5: Grußwort: Bayerischer Ministerpräsident Horst Seehofer Seite 7: Grußwort: Oberbürgermeister der Stadt Landshut Hans Rampf Seite 9: Grußwort: BLSV-Kreisvorsitzender

Mehr

Referenzen. Wir stellen Ihnen gerne projektbezogene Referenzen zusammen und benennen Ihnen Ansprechpartner. Industrien. Referenzen

Referenzen. Wir stellen Ihnen gerne projektbezogene Referenzen zusammen und benennen Ihnen Ansprechpartner. Industrien. Referenzen Wir stellen Ihnen gerne projektbezogene Referenzen zusammen und benennen Ihnen Ansprechpartner. Industrien Referenzen Petrochemie Chemie Neue Energien Anlagenbau Sonstige (Wasser, Papier, Lebensmittel)

Mehr

ABTEILUNG SCHWIMMEN AUSSCHREIBUNG 23. INTERNATIONALE SCHWIMMVERANSTALTUNG UM DIE POKALE DER GOTHAER VERSICHERUNG. SC MAGDEBURG e.v.

ABTEILUNG SCHWIMMEN AUSSCHREIBUNG 23. INTERNATIONALE SCHWIMMVERANSTALTUNG UM DIE POKALE DER GOTHAER VERSICHERUNG. SC MAGDEBURG e.v. SPORTCLUB MAGDEBURG e.v. ABTEILUNG SCHWIMMEN AUSSCHREIBUNG 23. INTERNATIONALE SCHWIMMVERANSTALTUNG UM DIE POKALE DER GOTHAER VERSICHERUNG AUSRICHTER: VERANSTALTER: WETTKAMPFSTÄTTE: TERMIN: SC MAGDEBURG

Mehr

Helga Krumbeck AlphaBit Webdesign Im kleinen Feld 35, 40885 Ratingen Tel. 02102 1018323 email krumbeck@alphabit-webdesign.de. Ratingen, 18.

Helga Krumbeck AlphaBit Webdesign Im kleinen Feld 35, 40885 Ratingen Tel. 02102 1018323 email krumbeck@alphabit-webdesign.de. Ratingen, 18. @@SERIENFAX@@ Helga Krumbeck AlphaBit Webdesign Im kleinen Feld 35, 40885 Ratingen Tel. 02102 1018323 email krumbeck@alphabit-webdesign.de Ratingen, 18. Juni 2015 Liebe Golferinnen im VdU, liebe Gäste,

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 17.10.2015 Samstag HN 19.02.2016 Freitag HN Vertiefungstag 24.10.2015 Samstag HN 20.02.2016 Samstag HN Vertiefungstag 01.11.2015 Sonntag HN 21.02.2016

Mehr

Verzeichnis der Mitgliedsunternehmen (alphabetisch)

Verzeichnis der Mitgliedsunternehmen (alphabetisch) 1 Badische Allgemeine Versicherung AG Durlacher Allee 56 76131 Karlsruhe Gottlieb-Daimler-Str. 2 68165 Mannheim Postfach 15 49 76004 Karlsruhe Postfach 10 04 54 68004 Mannheim Tel.: (07 21) 6 60-0 Fax:

Mehr

3-tägiges Intensivtraining am Humanpräparat

3-tägiges Intensivtraining am Humanpräparat Innovative Präzision 3-tägiges Intensivtraining am Humanpräparat 27.-29. September 2013 in Budapest 27.-29.09.2013 in Budapest Mit dem vorliegenden Programm möchte ich Sie herzlich zu unserer 4. Internationalen

Mehr

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Entwicklung Bruttoinlandsprodukt 2000-2011 IHK-Regionen Veränderungen des BIP von 2000 bis 2011 (in Prozent) 1 IHK-Region

Mehr

Schick eine Mail mit Musikwunsch als Betreff an musikwuensche@radiobr emen.de

Schick eine Mail mit Musikwunsch als Betreff an musikwuensche@radiobr emen.de Station Telefon/ Fax Mail Internet Bayern 1 Tel. 0800 80 80 345 (kostenfrei) Fax: 089/ 59 00-24 87 bayern1@br.de http://www.br.de/radio/bayern1/service/kontakt/index.html Bayern 2 Tel. 01801/ 10 20 33

Mehr

IRAS Stuttgart 2011 mit Messestand des CSC

IRAS Stuttgart 2011 mit Messestand des CSC IRAS Stuttgart 2011 mit Messestand des CSC Am ersten Wochenende im November fand die IRAS in Stuttgart statt. Für den Slovensky Cuvac war am Samstag, den 05. November die Nationale Ausstellung, am Sonntag,

Mehr

56. DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN SYSTEM MINIATURGOLF 27. 29. AUGUST 2015 KELHEIM

56. DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN SYSTEM MINIATURGOLF 27. 29. AUGUST 2015 KELHEIM 56. DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN SYSTEM MINIATURGOLF 27. 29. AUGUST 2015 KELHEIM 56. Deutsche Meisterschaften System Miniaturgolf Seite 2 AUSSCHREIBUNG Veranstalter: Ausrichter: Austragungsort: Art der Wettkämpfe:

Mehr

Ausschreibung. 31. Internationale Deutsche Meisterschaften der Masters "Lange Strecken" im Schwimmen 17. - 19. April 2015 in Köln

Ausschreibung. 31. Internationale Deutsche Meisterschaften der Masters Lange Strecken im Schwimmen 17. - 19. April 2015 in Köln 31. Internationale Deutsche Meisterschaften der Masters "Lange Strecken" im Schwimmen 17. - 19. April 2015 in Köln Veranstalter: Ausrichter: Wettkampfstätte: Deutscher Schwimm-Verband / Fachsparte Masterssport

Mehr

Fortbildungsreihe. Notfallsimulator. Cardiologie-, Intensiv-, Notfallmedizin 12. 13. April 2013

Fortbildungsreihe. Notfallsimulator. Cardiologie-, Intensiv-, Notfallmedizin 12. 13. April 2013 12. 13. April 2013 Fortbildungsreihe Notfallsimulator Wir laden Sie zu einem Simulationsworkshop ein, den das Berliner Simulationstraining der Universitätskliniken für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin

Mehr

SPIELPLAN: SAISON 2014/2015 BUNDESLIGA

SPIELPLAN: SAISON 2014/2015 BUNDESLIGA 29./30.07.2014 UCL Q3 H 31. Juli 2014 - Do UEL Q3 H 05./06.08.2014 UCL Q3 R 07. Aug 2014 - Do UEL Q3 R 12. Aug 2014 - Di 20.45 USUP in Cardiff (WAL) 13. Aug 2014 - Mi 18.00 DFL SCUP in Dortmund 15.-18.08.2014

Mehr

SIM - SALES- UND INNOVATIONSMANAGEMENT MBA Master of Business Administration

SIM - SALES- UND INNOVATIONSMANAGEMENT MBA Master of Business Administration Terminübersicht für den FH Lehrgang zur Weiterbildung SIM - SALES- UND INNOVATIONSMANAGEMENT MBA Master of Business Administration Seminarzeiten: Freitag oder Tag 1 von 13.00 bis 21.00 Uhr und Samstag

Mehr

Pferde- & Tannenhof Andreas Fischer

Pferde- & Tannenhof Andreas Fischer ANMELDUNG FÜR KINDERREITFERIEN TERMIN Kinderreitferien vom bis PERSÖNLICHE ANGABEN TEILNEHMER Name Vorname Geburtsdatum Straße / Nr. PLZ, Ort SORGEBERECHTIGTEN Name (1. Person) Vorname Telefon privat Telefon

Mehr

Objektanschrift Objektdaten Ansprechpartner Kontaktanschrift Telefon E-Mail Internet. VSG Frau Drebenstedt Knappenstraße 1 01968 Senftenberg

Objektanschrift Objektdaten Ansprechpartner Kontaktanschrift Telefon E-Mail Internet. VSG Frau Drebenstedt Knappenstraße 1 01968 Senftenberg Lindenstraße 35a Nähe Klinikum NL OG insgesamt ca. 235 m² WC-Anlage, Küche, Kunststofffenster mit Jalousien, Alarmanlage Stellplätze vorhanden Detlef Meitzner Thomas Kuckelt GbR Margastraße 1 OT 0171 3715403

Mehr

Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August)

Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August) Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August) Bayern München - Hamburger SV (Freitag, 20.30 Uhr) Schalke 04 - Hannover

Mehr

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Baden-Württemberg 6 Universitäten, 8 Fachhochschulen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Eberhard Karls Universität Tübingen

Mehr

Alle Angebote von Baia Holiday Finde das Angebot für dich. 5% Rabatt bei Gesamtzahlung bis zum 30.04.2015. bei Gesamtzahlung bis zum 28.02.

Alle Angebote von Baia Holiday Finde das Angebot für dich. 5% Rabatt bei Gesamtzahlung bis zum 30.04.2015. bei Gesamtzahlung bis zum 28.02. Alle Angebote von Baia Holiday Finde das Angebot für dich Sofort gespart RELAX garantiert Unser Frühbucherrabatt % Rabatt bei Gesamtzahlung bis zum 0..0 0% Rabatt bei Gesamtzahlung bis zum.0.0 % Rabatt

Mehr

6. Semester Donnerstag, 1. März Freitag, 2. März

6. Semester Donnerstag, 1. März Freitag, 2. März 6. Semester Donnerstag, 1. März Freitag, 2. März Montag, 5. März Dienstag, 6. März Mittwoch, 7. März Donnerstag, 8. März Freitag, 9. März Montag, 12. März Dienstag, 13. März Mittwoch, 14. März Donnerstag,

Mehr

Seminare zum Erwerb des Sachkundenachweis

Seminare zum Erwerb des Sachkundenachweis Seminare zum Erwerb des Sachkundenachweis SKN Erwerb "GHS - Theorie u. Praxis" Ort: LV Nord-Rheinland, MV Wersten Referent/-in: Ulrich Fenners Anmeldungen schriftlich über den Verien an: 07.11.2015-08.11.2015

Mehr

Verzeichnis der von der SVG Nordrhein eg empfohlenen Havariekommissare

Verzeichnis der von der SVG Nordrhein eg empfohlenen Havariekommissare Verzeichnis der von der SVG Nordrhein eg empfohlenen Havariekommissare Ort/PLZ Name, Anschrift Telefon/Telefax/E-Mail Alpen Gesa Gesellschaft für Schaden- Tel.: 02802/9465800 46519 und Sicherheitsanalysen

Mehr

Ja, ich möchte ab (Datum) Förderspender im Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Dresden e.v. werden. Ich zahle einen Beitrag von: Verwendungszweck:

Ja, ich möchte ab (Datum) Förderspender im Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Dresden e.v. werden. Ich zahle einen Beitrag von: Verwendungszweck: Newsletter: ja nein e-mail:* Datum: _ Unterschrift: Datum: Unterschrift: Newsletter: ja nein e-mail:* Datum: _ Unterschrift: Datum: Unterschrift: Newsletter: ja nein e-mail:* Datum: _ Unterschrift: Datum:

Mehr

Dressur Große Tour (20-22): Für die Qualifikation ist es nicht zwingend notwendig beide Qualifikationsprüfungen zu reiten.

Dressur Große Tour (20-22): Für die Qualifikation ist es nicht zwingend notwendig beide Qualifikationsprüfungen zu reiten. Heidenheim Qualifikation zum Bundeschampionat Dressur, Qual. zum Nachwuchschampionat der Nürnberger Versicherung und zum Wenzel-Plaumann-Preis Dressur und Springen 10.-13.06.2010 bis Kl. S, mit LP und

Mehr

Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich

Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich Baden- Württemberg Bayern Zuständiges Ministerium bzw. Senat Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Mehr

BMW Club Cup 2012 Ausschreibung

BMW Club Cup 2012 Ausschreibung BMW Club Cup 2012 Ausschreibung Veranstalter: BMW AG Vertrieb Deutschland Heidemannstraße 164 80788 München Ausrichtender Segelclub: Münchner Yacht-Club e. V./ Potsdamer Yacht Club e. V. Veranstaltungsort:

Mehr

Fleesensee-Pokal in der Cadet Klasse

Fleesensee-Pokal in der Cadet Klasse Fleesensee-Pokal in der Cadet Klasse vom 09.05.2015 bis 10.05.2015 Veranstalter: Segelverein Malchow e.v. Ort: Strandstraße 10a, 17213 Malchow Ausschreibung 1. Regeln 1.1. Die Regatta unterliegt den Regeln

Mehr

Turnierausschreibung Frankfurt Gold Cup

Turnierausschreibung Frankfurt Gold Cup Turnierausschreibung Frankfurt Gold Cup Internationales Low Goal Turnier vom 30. August bis 01. September 2013 Turnier: Das Low-Goal Turnier Frankfurt Gold Cup findet in diesem Jahr zum 6. Mal statt und

Mehr

WONDERFUL COPENHAGEN TAEKWONDO TOURNAMENT. Valbyhallen 15.august

WONDERFUL COPENHAGEN TAEKWONDO TOURNAMENT. Valbyhallen 15.august WONDERFUL COPENHAGEN TAEKWONDO TOURNAMENT Valbyhallen 15.august Förderer Veranstalter Dänischer Taekwondo Verband Taekwondo Club (Mitglied des Nationalen Olympischen Gl. Koege Landevej 119, 2. Komitees

Mehr

aus den beigefügten Aufstellungen können Sie die zum jetzigen Zeitpunkt angebotenen anerkannten Veranstaltungen für das Jahr 2013 entnehmen.

aus den beigefügten Aufstellungen können Sie die zum jetzigen Zeitpunkt angebotenen anerkannten Veranstaltungen für das Jahr 2013 entnehmen. DGUV, Landesverband West, Postfach 10 34 45, 40025 Düsseldorf An die Damen und Herren Durchgangsärzte Ihr Zeichen: Ihre Nachricht vom: Unser Zeichen: Be/Bi Ansprechpartner: Frau Belde Telefon: 0211 8224

Mehr

MEDIADATEN 2014. Auf Basis der ma 2014 Radio II

MEDIADATEN 2014. Auf Basis der ma 2014 Radio II MEDIADATEN 0 Auf Basis der ma 0 Radio II RADIO/TELE FFH, DIE NR. 1 FÜR RADIOWERBUNG IN HESSEN Egal ob Imagewerbung, Neueröffnung, Aktion oder Veranstaltung wir planen mit Ihnen Ihre individuelle und maßgeschneiderte

Mehr

Ihr Porsche Park Service von Avis in Berlin-Tegel.

Ihr Porsche Park Service von Avis in Berlin-Tegel. Ihr Porsche Park Service von Avis in Berlin-Tegel. Bitte parken Sie Ihren Porsche im Parkhaus P2 auf der Avis Mietwagenfläche. Danach begeben Sie sich bitte an den Avis und zeigen Ihre Porsche Card S vor.

Mehr

Terminvorschau 2. Halbjahr 2015

Terminvorschau 2. Halbjahr 2015 Terminvorschau 2. Halbjahr 2015 DAISY-Kunden wissen mehr! DAISY Akademie + Verlag GmbH Heidelberg - Leipzig Zentrale: Lilienthalstraße 19 69214 Eppelheim Fon 06221 40670 Fax 06221 402700 info@daisy.de

Mehr

DIE LIGA - Fußballverband e.v.

DIE LIGA - Fußballverband e.v. 20.-22.01.2012 18 154 Bayer 04 Leverkusen 1. FSV Mainz 05 20.-22.01.2012 18 155 FC Schalke 04 VfB Stuttgart 20.-22.01.2012 18 156 Hamburger SV Borussia Dortmund 20.-22.01.2012 18 157 1. FC Nürnberg Hertha

Mehr

Tierschutzjugend NRW im Landestierschutzverband Nordrhein-Westfalen e.v.

Tierschutzjugend NRW im Landestierschutzverband Nordrhein-Westfalen e.v. Tierschutzjugend NRW im Landestierschutzverband Nordrhein-Westfalen e.v. in Kooperation mit der Hier dreht sich alles um den besten Freund des Menschen den Hund. Wir werden uns mit den unterschiedlichen

Mehr

33. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand

33. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand Programm 33. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand 24. 26.09.2014, Gießen Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirugie, Universitätsklinikum Gießen

Mehr

Deutschlands größtes Shoppingblog für Studenten

Deutschlands größtes Shoppingblog für Studenten Ein Projekt der Pharetis GmbH Deutschlands größtes Shoppingblog für Studenten... und Ihr Media-Partner Mediadaten 2012 Gültig ab Mai 2012 Was ist Unideal.de? Ihre Mehrwerte Größtes Shoppingblog von und

Mehr

Asso 99 German Open 2014

Asso 99 German Open 2014 Liebe Asso99 Segler, Liebe Asso99 Seglerinnen, wir freuen uns auch dieses Jahr willkommene Gäste im Verein Seglerheim am Chiemsee e.v. sein zu dürfen! Der Verein Seglerheim am Chiemsee e.v. (VSaC e.v.)

Mehr

Netzanschlüsse Standort Nürnberg

Netzanschlüsse Standort Nürnberg Netzanschlüsse Standort Nürnberg Netzanschlüsse Abteilungsleiter Mayer Thomas (0911) 802 17070 (0911) 802-17483 Abteilungsassistenz Götz Martina (0911) 802 17787 (0911) 802-17483 Richtlinien (TAB, Vorschriften)

Mehr

Samstag, dem 16. April 2011, ab 12.30 Uhr,

Samstag, dem 16. April 2011, ab 12.30 Uhr, Betriebssportverband Vorstand Uwe Heiken, Schäpersweg 32, 26125 Oldenburg Telefon.: 0441 / 88 43 37 Fax: 0441-3049696. An alle Betriebssportgemeinschaften im Landesbetriebssportverband Niedersachsen e.v.

Mehr

Hannover, den 2015-03-05. Bad Sachsa 29. Pferdeleistungsschau Dressur- und Springturnier Harzer Klassiker mit Kreismeisterschaftswertung

Hannover, den 2015-03-05. Bad Sachsa 29. Pferdeleistungsschau Dressur- und Springturnier Harzer Klassiker mit Kreismeisterschaftswertung Genehmigt vom Ausschuss Turniersport im PSV Hannover e.v. i.a. Hannover, den 2015-03-05 361530 005 Bad Sachsa 29. Pferdeleistungsschau Dressur- und Springturnier Harzer Klassiker mit Kreismeisterschaftswertung

Mehr

Generalausschreibung

Generalausschreibung Der Cross-Country 2015 ist eine bundesoffene Mountainbike- Rennserie in Organisation der Landesverbände Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen und Thüringen und der ausrichtenden Vereine. Die Gesamtleitung

Mehr

!!! !!! Bundesligaspielplan Saison 2015/16! Hinrunde:! 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015! Heim - Gast!

!!! !!! Bundesligaspielplan Saison 2015/16! Hinrunde:! 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015! Heim - Gast! Bundesligaspielplan Saison 2015/16 Hinrunde: 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015 Heim - Gast Bayern München - Hamburger SV Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach Bayer Leverkusen - TSG 1899 Hoffenheim

Mehr

Einladung zum Seminar Mantrailing

Einladung zum Seminar Mantrailing Rettungshundestaffel Limburg / Westerwald e.v. Einladung zum Seminar Mantrailing Donnerstag 25.02.2010 bis Sonntag 28.02.2010 für Fortgeschrittene Das Seminar wird geleitet von Gabriella Trautmann, einer

Mehr

HanseLife Bühne. Samstag, 12.09.2015. 10:30 Zumba Gold und Zumba Fitness ULC Fitness Company Bremen

HanseLife Bühne. Samstag, 12.09.2015. 10:30 Zumba Gold und Zumba Fitness ULC Fitness Company Bremen HanseLife Bühne Samstag, 12.09.2015 10:30 Zumba Gold und Zumba Fitness ULC Fitness Company Bremen 11:00 Strom- oder Gasanbieter wechseln lohnt sich das? Inse Ewen, Energieberaterin der Verbraucherzentrale

Mehr

A U S S C H R E I B U N G. Österreichische MEISTERSCHAFTEN der JUGEND-, und SCHÜLERKLASSEN im SCHWIMMEN 2014

A U S S C H R E I B U N G. Österreichische MEISTERSCHAFTEN der JUGEND-, und SCHÜLERKLASSEN im SCHWIMMEN 2014 A U S S C H R E I B U N G Österreichische MEISTERSCHAFTEN der JUGEND-, und SCHÜLERKLASSEN im SCHWIMMEN 2014 Datum: 24. 27. Juli 2014 Ort: Sportzentrum Kapfenberg, 8605 Kapfenberg, Johann Brandl Gasse 23

Mehr

507 Aesch Basel Bahnhof SBB St-Louis Grenze (BLT-Linie 11) û

507 Aesch Basel Bahnhof SBB St-Louis Grenze (BLT-Linie 11) û 50 Aesch (BLT-Linie ) û Montag Freitag ohne allg. Feiertage; 4 50 4 5 5 04 5 0 5 5 5 5 25 5 2 32 05 50 5 04 0 25 33 2 33 42 45 4 54 5 02 05 25 31 33 40 4 42 4 5 00 03 0 2 5 5 2 5 3 05 25 33 2 30 4 5 05

Mehr

Wie das Netz nach Deutschland kam

Wie das Netz nach Deutschland kam Wie das Netz nach Deutschland kam Die 90er Jahre Michael Rotert Die Zeit vor 1990 Okt. 1971 Erste E-Mail in USA wird übertragen 1984 13 Jahre später erste E-Mail nach DE (öffentl. Bereich) 1987 16 Jahre

Mehr

36. Internationalen Symposium des Deutschen Volleyball Verbandes

36. Internationalen Symposium des Deutschen Volleyball Verbandes Institut für Sportwissenschaft und Sportzentrum Sportzentrum am Hubland, 97082 Würzburg Tel: 0931-31 86 540 Karlheinz Langolf langolf@uni-wuerzburg.de 24. Mai 2011 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe

Mehr

Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015

Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015 Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015 Kunst-Dünger: Circo Pitanga JULI Hammer Summer 13 Top Act Juli Freitag, 3. Juli Ab 16:30 Uhr Kunst-Dünger Jeden Mittwoch ab 8. Juli 12. August und Kurhausgarten

Mehr

02. 03. März 2012. Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss

02. 03. März 2012. Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss 7. Jahresarbeitstagung MEDIZINRECHT 02. 03. März 2012 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss 02. 03. März 2012 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss Das DAI ist die Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer,

Mehr

Marktstudie. Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten. auszug september 2011. FFF Hospitality Consult GmbH

Marktstudie. Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten. auszug september 2011. FFF Hospitality Consult GmbH Marktstudie Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten auszug september 2011 Marktstudie Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten auszug september 2011 Büro Dresden Büro Berlin Inhalt 3 inhaltsverzeichnis

Mehr

Diese und weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.muenchnerbankenversicherungen2009.de/

Diese und weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.muenchnerbankenversicherungen2009.de/ Ausschreibung 53. Riesentorlauf der Münchner Banken und Versicherungen 15. März 2009 in Garmisch-Partenkirchen. Diese und weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.muenchnerbankenversicherungen2009.de/

Mehr

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Dr. Sonja Berghoff Dipl. Soz. Gero Federkeil Dipl. Kff. Petra Giebisch Dipl. Psych. Cort Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings Prof. Dr. Detlef Müller

Mehr

Präparationskurs und Symposium. Klinik für Plastische und Handchirurgie mit Brandverletztenzentrum Klinikum St. Georg ggmbh

Präparationskurs und Symposium. Klinik für Plastische und Handchirurgie mit Brandverletztenzentrum Klinikum St. Georg ggmbh 10 Jahre Leipziger Handchirurgischer Operationskurs Präparationskurs und Symposium 30. Juli bis 1. August 2009 Klinik für Plastische und Handchirurgie mit Brandverletztenzentrum In Zusammenarbeit mit der

Mehr

Veranstaltungen, Wanderungen und Ausstellungen des Naturparks, der Naturführer und der regionalen Partner 2011

Veranstaltungen, Wanderungen und Ausstellungen des Naturparks, der Naturführer und der regionalen Partner 2011 Veranstaltungen, Wanderungen und Ausstellungen des Naturparks, der Naturführer und der regionalen Partner 2011 Natur erleben mit unseren Naturführern Der Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale

Mehr

www.krämer-dünnebacke.de e.v. im ADAC

www.krämer-dünnebacke.de e.v. im ADAC www.krämer-dünnebacke.de e.v. im ADAC...mit Fahrrad- & Rollerturnier für Jedermann! Veranstaltung: Kurzausschreibung Sauerlandpokal 38. Jugend-Kart-Slalom des MSC Schmallenberg e.v. im ADAC Termin: 22.

Mehr

04103 Leipzig, Köhler, Olaf Rechtsanwalt, Chopinstr. 12, Tel: 0341/9807544

04103 Leipzig, Köhler, Olaf Rechtsanwalt, Chopinstr. 12, Tel: 0341/9807544 Nach Postleitzahlen sortiert, sofern Internetpräsentation vorhanden auch verlinkt! Für die Richtigkeit der Adressen kann keine Garantie übernommen werden. 04103 Leipzig, Köhler, Olaf Rechtsanwalt, Chopinstr.

Mehr

Alle Ansprechpartner der Ambiente finden Sie unter http://www.ambiente.messefrankfurt.com

Alle Ansprechpartner der Ambiente finden Sie unter http://www.ambiente.messefrankfurt.com ab Januar 2015 Sie erhalten Ihre Anmeldung zur Ambiente 2016 Alle Ansprechpartner der Ambiente finden Sie unter http://www.ambiente. ab August bis Einsendung genehmigungspflichtiger Standbaupläne Deadline:

Mehr

Industrie- und Handelskammer Cottbus 03046 Cottbus, Goethestraße 1a; Telefon: (03 55) 3 65-0, Telefax: 3 65-2 66, E-Mail: ihkcb@cottbus.ihk.

Industrie- und Handelskammer Cottbus 03046 Cottbus, Goethestraße 1a; Telefon: (03 55) 3 65-0, Telefax: 3 65-2 66, E-Mail: ihkcb@cottbus.ihk. Zuständige Stellen für die Berufsbildung in Gewerbebetrieben, die nicht Handwerksbetriebe oder handwerksähnliche Betriebe sind, insbesondere in der Industrie und im Handel ( 75 BBiG) Die Industrie- und

Mehr

Freitag, den 28. August 2009 bis Dienstag, den 1. September 2009

Freitag, den 28. August 2009 bis Dienstag, den 1. September 2009 gute aussichten junge deutsche fotografie_plattfform1 im Haus der Fotografie, Burghausen Patronat// Bernhard Prinz/ Fotograf & Künstler/Hamburg und Professor für Fotografie an der Kunsthochschule Kassel

Mehr

Mittwoch, 27. August Tag der Damen Jede Besucherin wird am Messestand der Bezirksblätter mit einem Gläschen Sekt empfangen.

Mittwoch, 27. August Tag der Damen Jede Besucherin wird am Messestand der Bezirksblätter mit einem Gläschen Sekt empfangen. Mittwoch, 27. August Tag der Damen Jede Besucherin wird am Messestand der Bezirksblätter mit einem Gläschen Sekt empfangen. Trickdog, lernen Sie mit Ihrem Hund kleine Kunststücke, vom RTL Supertalent Lukas

Mehr

Bezirksmeisterschaft Stuttgart 2015. 309 303 Stenzel, Johann. 281 Müller, Daniel. 305 Schönherr, Franz. lizensiert an Stuttgart

Bezirksmeisterschaft Stuttgart 2015. 309 303 Stenzel, Johann. 281 Müller, Daniel. 305 Schönherr, Franz. lizensiert an Stuttgart Bezirksmeisterschaft 05 8.5.-0.5.05 Sieger Gesamtklassement Berwanger, Ralf Barth, Max Heidenheim 4 0 Zeh, Alex 09 S-Klasse Bothner, Bernd 97 A-Klasse Zeh, Alex 09 Wacker, Uwe Heilbronn 0 Stenzel, Johann

Mehr

Einladung zum 11. Selber Eiskunstlaufpokal des VER Selb e.v. am Samstag, den 11. Februar 2012

Einladung zum 11. Selber Eiskunstlaufpokal des VER Selb e.v. am Samstag, den 11. Februar 2012 VER Selb e.v. Wittelsbacher Str. 20 95100 Selb Eis- und Rollkunstlauf-Abteilung Eva Walther Mittelweißenbach 24 95100 Selb Tel.: 09287/9669034 Mobil: 0172/1343653 : Eva.walther.mw24@googlemail.com Selb,

Mehr

Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages-Büro Konferenz-Räume

Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages-Büro Konferenz-Räume Komplett-Büro Dussmann Office Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages-Büro Konferenz-Räume Standorte Berlin - Europacenter Berlin - Friedrichstraße Dresden Düsseldorf Frankfurt am Main Hamburg Hannover Köln

Mehr

AKTUELLE TERMINE UND MÖGLICHKEITEN

AKTUELLE TERMINE UND MÖGLICHKEITEN Dr. Gudrun Schwarzer / Potentialentfaltung & Erfolgsteams nach Barbara Sher AKTUELLE TERMINE UND MÖGLICHKEITEN Seminare, Erfolgsteamworkshops, Einzelberatung >>Barbara Sher in Zürich, am 15./16./17.Mai

Mehr

DEL Spielplan 2014/15

DEL Spielplan 2014/15 DEL Spielplan 2014/15 Spieltag Datum Uhrzeit Heim Gast 1 12.09.2014 19:30 Uhr Adler Mannheim ERC Ingolstadt 1 12.09.2014 19:30 Uhr Augsburger Panther Eisbären Berlin 1 12.09.2014 19:30 Uhr Grizzly Adams

Mehr

BAYERISCHER ROLLSPORT- UND INLINE-VERBAND E. V. im Bayerischen Landessportverband A U S S C H R E I B U N G

BAYERISCHER ROLLSPORT- UND INLINE-VERBAND E. V. im Bayerischen Landessportverband A U S S C H R E I B U N G BAYERISCHER ROLLSPORT- UND INLINE-VERBAND E. V. im Bayerischen Landessportverband A U S S C H R E I B U N G Internationale bundesoffene Bayerische Meisterschaft im Inline-Speedskating mit Wertung für Kids

Mehr

Ausschreibung für die 52. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 28.01. bis 30.01.2011 und 53. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 04.03. bis 06.03.

Ausschreibung für die 52. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 28.01. bis 30.01.2011 und 53. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 04.03. bis 06.03. 1. MGC Göttingen 1. Miniatur-Golfsport-Club 1970 Göttingen e. V. Geschäftsstelle: Ingo von dem Knesebeck Gesundbrunnen 20 B 37079 Göttingen Telefon 05 51 / 6 64 78 Internet: www.mgc-goettingen.de e-mail:

Mehr

Flüge ab Bern-Belp. Flug am Sonntag und Donnerstag mit Darwin Airline. Abflüge Hotel/Unterkunft 1 Woche 2 Wochen

Flüge ab Bern-Belp. Flug am Sonntag und Donnerstag mit Darwin Airline. Abflüge Hotel/Unterkunft 1 Woche 2 Wochen MALLORCA Flug am Sonntag und Donnerstag mit Darwin Airline Nur Flug retour Fr. 490.00 Hotel Delfin Mar/Siesta Mar *** Santa Ponsa Doppelzimmer Standard, inkl. Halbpension Fr. 2070.00 Appartements Casa

Mehr

Bad Meinberg - Qualifikation zum "Detmolder Pilsener Cup 2014" - Qualifikation zum Junioren-Springförder-Cup 2014/2015 der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold (Jahrg. 1993 u. jünger) 24.-25.05.2014 LPO/WBO

Mehr

4. Brandenburgischer Wandersport- und Bergsteiger-Verband e.v. Pietschkerstraße 12, 14480 Potsdam T 0331/612964

4. Brandenburgischer Wandersport- und Bergsteiger-Verband e.v. Pietschkerstraße 12, 14480 Potsdam T 0331/612964 Wandern im Verein ist schöner als allein Die Wandervereine in Deutschland sorgen dafür, dass das Wandern zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten in unserem Land gehört. 600.000 Wanderer sind in den bundesweit

Mehr

BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN

BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN 28./29.07.2015 UCL Q3 H 30. Jul 2015 - Do UEL Q3 H 01. Aug 2015 - Sa 20.30 DFL SCUP VfL Wolfsburg FC Bayern München 04./05.08.2015 UCL Q3 R 06. Aug 2015 - Do UEL Q3 R 07.-10.08.2015 DFB R1 11. Aug 2015

Mehr

Modelle der lokalen Einwohner(innen)beteiligung

Modelle der lokalen Einwohner(innen)beteiligung Modelle der lokalen Einwohner(innen)beteiligung Kooperationstagung von Stiftung MITARBEIT und Evangelischer Akademie Loccum 2. bis 4. September 2005 in Loccum In den letzten Jahren sind eine Vielzahl neuer

Mehr

AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014:

AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014: AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014: WISHCRAFT-BASISSEMINAR in Osnabrück: das letzte in diesem Jahr, zwei Tage Intensivseminar: Herausfinden, was ich wirklich will! Am Freitag/Samstag: 5./6.12.2014; zum

Mehr

Tagesgruppen. Regionalverband Saarbrücken

Tagesgruppen. Regionalverband Saarbrücken Tagesgruppe/ Regionalverband Saarbrücken Tagesgruppen Regionalverband Saarbrücken 1 Tagesgruppe/ Regionalverband Saarbrücken/ Kommune: Stadt Püttlingen Partnerschaftliche Erziehungshilfe Partnerschaftliche

Mehr

A n m e r k u n g z u N u m m e r 2 3 :

A n m e r k u n g z u N u m m e r 2 3 : Mitteilungsempfänger sind im Bund bei Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten beim Bundesgerichtshof Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz 11015 Berlin; Vorstand der Rechtsanwaltskammer beim

Mehr

Automobil - Clubsport - Slalom K U R Z A U S S C H R E I B U N G

Automobil - Clubsport - Slalom K U R Z A U S S C H R E I B U N G 1 2 3 Automobil - Clubsport - Slalom K U R Z A U S S C H R E I B U N G Veranstalter: Fahrleitungsbüro: Zeitplan: Motor - Sport - Club (MSC) Adenau e.v. im ADAC Postfach 58, 53512 Adenau Klaus Steinbring,

Mehr

Bundesligatip 2015/2016. Teilnehmer

Bundesligatip 2015/2016. Teilnehmer Bundesligatip 2015/2016 Teilnehmer Spieltag: 1 14.08.2015 Spieltag: 6 22.09.2015 Bayern München : Hamburger SV : Bayern München : Vfl Wolfsburg : Darmstadt 98 : Hannover 96 : Schalke 04 : Eintracht Frankfurt

Mehr

Yacht-Club Spiez Schweiz. Internationale Tempest Weltmeisterschaft. vom 14. - 22. August 2009. Ausschreibung

Yacht-Club Spiez Schweiz. Internationale Tempest Weltmeisterschaft. vom 14. - 22. August 2009. Ausschreibung Yacht-Club Spiez Internationale Tempest Weltmeisterschaft vom 14. - 22. August 2009 Ausschreibung 1. Veranstalter Yacht-Club Spiez Schachenstrasse 19 - Präsident des Organisationskomitees: Hanspeter Zimmermann

Mehr

Verteiler: 28. April 2015 Vorsitzende der Berlin-Brandenburger Vereine mit Jugendarbeit und Jugendwarte, Leistungssportausschuss weitere Funktionäre

Verteiler: 28. April 2015 Vorsitzende der Berlin-Brandenburger Vereine mit Jugendarbeit und Jugendwarte, Leistungssportausschuss weitere Funktionäre Verteiler: 28. April 2015 Vorsitzende der Berlin-Brandenburger Vereine mit Jugendarbeit und Jugendwarte, Leistungssportausschuss weitere Funktionäre A u s s c h r e i b u n g e n Für die nachfolgenden

Mehr

WORK SERVICE GROUP. Ihr Partner für anspruchsvolle HR-Lösungen

WORK SERVICE GROUP. Ihr Partner für anspruchsvolle HR-Lösungen WORK SERVICE GROUP Ihr Partner für anspruchsvolle HR-Lösungen MISSION & VISION Internationaler Experte in HR-Beratung VISION MISSION Als fairer Arbeitgeber bieten wir durch Qualifizierung mehr Menschen

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

Ausschreibung. zur Internationalen Schweizer Meisterschaft der H-Boot Klasse vom 19. - 22. Juni 2014 in Thun

Ausschreibung. zur Internationalen Schweizer Meisterschaft der H-Boot Klasse vom 19. - 22. Juni 2014 in Thun Ausschreibung zur Internationalen Schweizer Meisterschaft der H-Boot Klasse vom 19. - 22. Juni 2014 in Thun 1. Veranstalter Thunersee Yacht Club vertreten durch Patrick Zaugg, Sportchef; Präsident des

Mehr

Ferienfaltblatt 2015

Ferienfaltblatt 2015 Ferienfaltblatt 2015 Schulferien 2015 in NRW Ostern 30.03. 11.04.15 Sommer 29.06. 11.08.15 Herbst 05.10. 17.10.15 Winter 23.12. 06.01.16 (ohne Gewähr) Osterferien Ferienspiele 30.03. 02.04.15 Städt. Jugendtreff

Mehr

Ausschreibung. 33. DMV Odenwälder Veteranenfahrt. Sonntag 06.09.2015. Groß-Bieberau

Ausschreibung. 33. DMV Odenwälder Veteranenfahrt. Sonntag 06.09.2015. Groß-Bieberau 33. DMV Odenwälder Veteranenfahrt Groß-Bieberau Ausschreibung Sonntag 06.09.2015 Motorradtreffen mit Ausfahrt und Autoausfahrt Start / Ziel: Tenne & Marktstraße 9.00 bis 18.00 Uhr A UTO AVIDOVIC e.k. Kfz-Meisterbetrieb

Mehr

HOCHSCHULFORUM Halle 14, Stand G 82

HOCHSCHULFORUM Halle 14, Stand G 82 HOCHSCHULFORUM Halle 14, Stand G 82 Der Didacta Verband der Bildungswirtschaft eröffnet allen Hochschulen und Universitäten mit dem Hochschulforum die Möglichkeit, sich auf der Bildungsmesse zu präsentieren

Mehr