Frühling 1996 Polit. Gemeinde Wagenhausen Treppen u. Bodenbeläge Material: Rosa Porinio u. Rosa Beta Granit

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Frühling 1996 Polit. Gemeinde Wagenhausen Treppen u. Bodenbeläge Material: Rosa Porinio u. Rosa Beta Granit"

Transkript

1 KUNST- UND NATURSTEINE VORFABR. TREPPEN- UND BETONELEMENTE GRABSTEINE TEL HAUPTWIL FAX Referenzliste Frühjahr 1995 Wohnüberbauung, Egg ZH 250 m2 Bodenbelag 300 St. Trittstufen Material: Rekomarmor 102 Sommer 1995 Wohnüberbauung Blatten, Niederteufen 120 m2 Bodenbelag 200 St. Trittstufen mit Stirnen Material: Naturgranit Serizzo Sommer MFH, Rickenbach SG 180 m2 Bodenbelag 180 St. gewendelte Trittplatten Material: Rekomarmor Herbst 1995 MFH Bachstr. Sirnach 85 m2 Bodenbelag 60 St. gewendelte Winkelstufen Reko 100 Sommer 1995 Neubau Coop, Zurzach Vorfabrizierte Sommer 1995 Wohnüberbauung Lerchenfeld, St. Gallen 150 m2 Bodenbelag Winkelstufen Herbst 1995 Therme Köln Wand und Bodenbeläge Material: Gneiss, Marmor Herbst-Frühling Telecom PTT Gossau Treppen- u. Podestelemente Herbst-Frühling ASGA, Herisau Treppen- u. Bodenbeläge Frühling 1996 Polit. Gemeinde Wagenhausen Treppen u. Bodenbeläge Material: Rosa Porinio u. Rosa Beta Granit Frühling Fam. Haus, Meilen ZH Vorfabr.Treppen- u. Bodenbeläge Material: Naturstein Bianco Sardo geschliffen Seite 1

2 Sommer 1996 MFH, Hofegghang, Gossau SG Treppen- u. Bodenbeläge Sommer 1996 Coop, Tägerwilen Bodenbeläge ca. 700 m3 Sommer 1996 Schwanenplatz, Wil Vorfabr. Beton- u. Material: Rekomarmor u. Sichtbeton Sommer 1996 MFH, Lerchenfeld Wil Vorfabr. Fenstereinfassungen ca 200 Stk. Winter MFH Bergstr. Bischofszell Vorfabr. Betonelemente u. Treppen Treppen- u. Bodenbeläge u. Agglo-Marmor Winter Villa Schelkmann, Mallorca Div. Säulen, Abdeckungen, Baluster Material: Jura gelb gestrahlt Frühling 1998 MFH Freihof, Waldkirch MFH Freihof, Waldkirch SG Material: Agglo-Marmor Sommer 1998 Gemeindehaus Ebnat-Kappel Bodenbeläge Material: Agglo-Marmor Sommer 1999 Renovation TKB, Bischofszell Material : Sandstein Pietra Serena Ueberarbeiten u. neue Sandsteinteile Frühling 2000 Renovation Haus Hof, Bischofszell Material: Sandstein Ueberarbeitung Sandsteinteile div. neue Sandsteinteile Frühling 2000 Filipej Wohnbau AG, St. Gallen MFH Lessingstrasse St. Gallen Boden- u. Treppenbeläge Material: Agglo-Marmor Herbst 2000 St. Jakobstrasse, St. Gallen Treppen- u. Bodenbeläge Material: Agglo-Mamror Herbst 2000 MFH Furtbach, Eschenz Treppen u. Bodenbeläge Material: Agglo-Marmor Frühling Achselnpark, St. Gallen Treppen u. Bodenbeläge Material: Thassos Marmor Seite 2

3 Frühling 2000 Forster Burgmer, Kreuzlingen 071/ Kantonsschule Kreuzlingen Bodenbeläge ca. 300 m2 Material: Reko Marmor Frühling 2000 GT Bau AG, Sirnach 01/ MFH Wehrenbachhalde, Zürich Frühling MFH, Diessenhofen Boden- u. Treppenbeläge Material: Agglo-Marmor Frühling 2001 MFH Berneck SG u. Bodenbeläge Sommer 2001 ARA Freudenau, Wil Sockelelemente Sommer 2001 Gemeinde Romanshorn Elemente für Platzgestaltung Material: Beton geschliffen Sommer 2001 Gemeinde Uzwil Sprungturm Schwimmbad Sommer 2001 Gemeinde Uzwil Betonelemente Reservoir Sommer 2001 Jafram AG, Schlieren Geschäftshaus MTU ll, Urdorf Sommer 2000 Ed. Vetter, Lommis 052/ MFH Ueberb. Fürstenaupark, Wil Frühling 2001 Arch. Heider AG, Aadorf 052/ EFH Huser + Peyer, Busswil Fenstereinfassungen Frühling 2001 Mobimo, Luzern 041/ Wohnüberbauung "See ça", Männedorf Frühling 2002 Ortobau AG, Winterthur 01/ MFH Rigistr. Zumikon Boden - und Treppenbeläge Seite 3

4 Frühling 2002 Jafram AG, Schlieren Wohnüberbauung Haldenstr. Oberwil/Lieli Boden - und Treppenbeläge Material: Agglo-Mamor Sommer 2002 Calzavara AG, St. Gallen 071/ MFH "unteres Hompeli" St.Gallen Sommer 2002 Wohnlich Bau AG, Goldach 071/ Remishub Ost, St. Gallen Sommer 2002 Jäggi + Hafter, Regensdorf 043/ Gesch. Haus Seestr. Zürich Fassadenelemente Material: Waschbeton, Sichtbeton Sommer 2002 SM Bau AG, Zuzwil 071/ MFH Brahmstrasse, Zürich Balkonplatten Herbst 2002 Jafram AG, Schlieren Gesch. Haus MTU II, Urdorf Boden- und Treppenbeläge Material: Granit poliert Herbst 2002 SM Bau AG, Zuzwil 071/ Überbauung "im Spitz", Kloten Balkonbodenplatten Herbst 2002 Karl Steiner AG, Luzern 041/ Überbauung Tellenmatt, Oberwil Herbst 2002 Bauengieering AG, St. Gallen 071/ Gesch. Haus Schuppisstr. St. Gallen Treppen- und Podestelemente Herbst Scheider Immobau, Zürich Wohnüberbauung "See ça", Männedorf Betonsockel Frühling 2003 Arch. Ammann, Stein AR Suttero, Gossau Frühling 2003 Wohnlich Bau AG, Goldach 071/ Gesch. Haus Ebneter, Goldach Treppen- u. Podestelemente Seite 4

5 Frühling 2003 BWT Bau AG, Winterthur 052/ Sanierung Rappen-/Illnauerstr. Effretikon Balkonplatten Frühling 2003 Vetter AG Baugesch. Lommis Überbauung Fürstenaupark. Wil SG 052/ Balkonabschlüsse Frühling 2003 K. Steiner AG, Luzern 041/ Überbauug Tellenmatt, Oberwil ZG Fenster- u Türschwellen Sommer 2003 Arch. Bischof + Partner, Frauenfeld 052/ MFH Hintergass, Embrach Kunststein Boden- u. Treppenbeläge Material: Agglomarmor Paris Sky Sommer 2003 Arch. HAB, Flawil 071/ MFH Hirschweg, Frauenfeld Balkonelemente Sommer 2003 Jäggi + Hafter AG, Regensdorf 043/ Wohn- u. Gesch. Haus Neugasse 136, Zürich Pfeiler- und Brüstungselemente Sommer 2003 HRS Hauser Rutishauser Suter AG, Kreuzlingen Überbauung Paffenholz, Frauenfeld 071/ Material: Beton Sommer 2003 Baugesch. Mahler AG, Niederuzwil 071/ MFH Stützenbühl, Uzwil gewunden Material: Beton Sommer 2003 Baugesch. Mahler AG, Niederuzwil 071/ MFH Tellstrasse, Gossau gewunden Material: Beton Sommer 2003 Häusle + Koller, Gossau 071/ Gemeinde Gossau Banksockel eingefärbt Sommer 2003 SM Bau AG, Zuzwil 071/ MFH Beckhammer, Zürich Sanierung Balkone Sommer 2003 Baugesch. Brühwiler, Oberbüren 071/ MFH Schwanenstr. Gossau Seite 5

6 Sommer 2003 Arch. Latzer, Arnegg MFH Eggstr. Herisau Treppen- und Podestelemente Sommer 2003 UZE, Niederuzwil Tiergesundheitszentrum, Uzwil Betonpfeiler Herbst 2003 HAB, Flawil 071/ MFH Lindengarten, Oberuzwil Balkon- und Sturzelemente Material: Waschbeton Herbst 2003 HAB, Flawil 071/ WGH Wilerstrasse, Flawil Balkonelemente Herbst 2003 SM Bau AG, Zuzwil 071/ MFH Feldstrasse, Bülach Sanierung Balkone Herbst 2003 Vetter AG Baugesch. Lommis 052/ Railcenter, Wil Herbst 2003 Hagmann AG, Zuzwil 071/ MFH Zürcher, Zuzwil gewunden Herbst 2003 Stadt Arbon Kreisel Morgental Gebogene Betonelemente Herbst 2003 Wimmo AG, Walenstadt 2 MFH Walenstadt Treppen- und Bodenbeläge Winter Binotto + Gähler, St. Gallen 071/ Gemeindehaus Waldkirch Sims- und Gurtstücke Frühling 2004 Wäspe + Partner, St. Gallen 071/ MFH Kronegut, Goldach Schwellen und Fensterbänke Frühling 2004 Jörg + Kuster, Degersheim 071/ Raiffeisenbank, Degersheim Boden- und Treppenbeläge grau Seite 6

7 Frühling 2004 Schmid Arch. St. Gallen 071/ Überbauung St. Leonhard, St. Gallen Frühling 2004 Bauengineering, St. Gallen 071/ Primarschule, Märstetten Treppenbelag Frühling 2004 Karl Steiner AG, Luzern 041/ Überbauung Mittelort - Au, Wädenswil gerade und gewunden Frühling 2004 Zschokke AG, Aarau 062/ Überbauung Quellmatte, Unterentfelden gewunden schwarz eingef. Sommer 2004 Ammann + Koller, Gossau 071/ Überbauung Weinburg, Gossau Sommer 2004 Oberstufengemeide Altnau 071/ Erweiterung Oberstufe, Altnau Treppen und Bodenbeläge geschliffen Sommer 2004 Karl Steiner AG, Zürich 01/ Skyguide air navigation, Wangen Bodenbeläge platten geschliffen Sommer 2004 HAB AG, Flawil 071/ MFH Chelenacker, Niederwil Vorfarbr. Betonelemente Sommer 2004 HAB AG, Flawil 071/ MFH Lindengarten, Oberuzwil Boden- u. Treppenbeläge Material: Agglomarmor Sommer 2004 PLV, Baar 041/ MFH Holbergstr. Kloten Boden- u. Treppenbeläge Material: Agglomarmor Sommer 2004 Hagmann AG, Zuzwil 071/ MFH Wiesengrund, Zuzwil Sommer 2004 HAB AG, Flawil 071/ MFH Wilenstr. Waldkirch Vorfarbr. Betonelemente Seite 7

8 Sommer 2004 Uster AG, Wädenswil 01/ Ueberbauung Untermatt, Richterswil und Bodenbeläge geschliffen Herbst 2004 Ed. Vetter AG, Lommis 052/ MFH Obermoos, Aadorf Brüstungselemente und Stützen Herbst 2004 Bauverwaltung Arbon Elemente für Kreisel Morgental Betonelemente rund Material:Sichtbeton Herbst 2004 Ed. Vetter, Lommis 052/ Ueberbauung Fürstenau, Will Trepppen und Brüstungselemente Herbst 2004 HAB AG, Flawil 071/ MFH Friedbergstr. Flawil Vorfarbr. Betonelemente ( Balkonelemente) Frühling 2005 Allreal AG, Zürich 01/ MFH Riedhofstr. Zürich - Höngg Frühling 2005 BWT Bau AG, Thurbenthal 052/ Überbauung Steinacher, Weisslingen gewendelt Frühling 2005 Gehrig AG Bauunt. Rickenbach 071/ Überbauung Hubstr. Wil Frühling 2005 Enzler Baugesch. Waldkirch 071/ EFH Überbauung, Bernhardzell gewunden Matreial: Sichtbeton Frühling 2005 W. Rofler Arch. Lufingen 01/ MFH Seematthof, Bülach Frühling 2005 Bauegeniering.com AG, St. Gallen 071/ Raiffeisenbank, Wittenbach Sommer 2005 Ed. Vetter Bauunt. Lommis 052/ Ostpark, Frauenfeld und Balkonabschlüsse Seite 8

9 Sommer 2005 Christen + Stutz AG, Hatswil 071/ Überbauung Säntis Süd, Romanshorn gew. Sommer 2005 Gartenbauamt, St. Gallen 071/ Friedhof Ost, St. Gallen Erweiterung Unrnennischen Material: Beton gechliffen Sommer 2005 Bau Top AG, Dübendorf 044/ Wohnpark Rossweid, Russikon gerade Sommer 2005 HRS Hauser Rutishauser Suter, Kreuzlingen 052/ Migros Fachmarkt, Oftringen gerade Sommer 2005 Bau Top AG, Dübendorf 044/ MFH am Bach, Bassersdorf gerade Herbst 2005 HRS Hauser Rutishauser Suter, Kreuzlingen 052/ Überbauung Pfaffenholz, Frauenfeld gerade Herbst 2005 Wehrli Architekt, St. Gallen 071/ MFH Sternen, Niederteufen Herbst 2005 Implenia Generalunternehmung AG, Chur 062/ Bahnhofareal 2. Etappe gerade Winter 2005 Implenia Generalunternehmung AG, St. Gallen 071/ Sportzentrum, Herisau gerade Winter 2005 Stutz AG, Bischofszell 071/ MFH Poststrasse, Erlen Winter 2005 Hagmann AG Bauunternehmung AG, Zuzwil 071/ Umbau Eisbahnstrasse, St. Gallen Dachrandelemente Seite 9

10 Winter 2005 Usseglio Bauunternehmung, Rüti 055/ MFH Konsumstrasse, Rüti Betonelemente Frühling 2006 Morscher AG, St. Gallen 071/ MFH Lindenhof, Rorschach gew. Frühling 2006 Schweizer AG, Sirnach 071/ Überbauung, Wila Frühling 2006 Wellkum AG, Volketswil 044/ EFH Überbauung, Attikon Terpuenelemente gew. Frühling 2006 Ed. Vetter Bauunt. Lommis 052/ Herdernwies. Eschlikon und Balkonabschlüsse Sommer 2006 Klein + Müller Arch. Kreuzlingen 071/ HPZ, Kreuzlingen Sommer 2006 HRS Hauser Rutishauser Suter AG, Zürich 044/ Überbauung Badenerstr. Schlieren Material: Schtbeton Sommer 2006 Bauegineering.com AG, St. Gallen 071/ Überbauung Kirchhügel, Wittenbach Sommer 2006 HAB AG, Flawil 071/ MFH Neuwies, Aadorf Vorfarbr. Betonelemente Sommer 2006 HAB AG, Flawil 071/ MFH Wilenstasse, Waldkirch Vorfarbr. Betonelemente Sommer 2006 Karl Steiner AG, Zürich 044/ Lake Front Center, Luzern Betonelemente Sommer 2006 Implenia Generalunternehmung AG, Chur 062/ Bahnhof Chur Betonelemente Seite 10

11 Sommer 2006 HAB AG, Flawil 071/ MFH Rohrbach, Oberbüren Vorfarbr. Betonelemente Sommer 2006 Schweizer AG, Sirnach 071/ Überbauung, Wila Sommer 2006 BWT Bau AG, Zürich 044/ Umbau Erismannstr. Zürich Balkonplatten Herbst 2006 Bauegineering.com AG, Zürich 071/ Überbauung Sandrain, Oberglatt Herbst 2006 Bischoff + Partner AG, Frauenfeld 052/ MFH Oberdorf, Embrach Kunststeinbeläge Material: Agglomarmor Herbst 2006 Möbeltransport AG, Schlieren 044/ Gewerbehaus Ifangstrasse, Schlieren Natursteinarbeiten Material: Serizzo Herbst 2006 Jäggi + Hafter, Regensdorf 043/ MFH Alte Landstasse, Kirchberg Winter 2006 Morscher AG, St. Gallen 071/ Überbauung Fürstenlandstrasse, St. Gallen Winter 2006 Slongo AG, Herisau 071/ REKA Feriendorf, Urnäsch Winter 2006 Dietsche Walter, St. Gallen Polysportives Zentrum, St. Gallen Betonelemente Winter 2006 Bühler - Immo AG, Uzwil Werk Appenzell Fassadenelemente Seite 11

Bereich: Bauunternehmung Referenzobjekte: Ausgewählte Objekte Tätigkeitsgebiet: Hochbau. Jahr Bauherr Architekt Objekt Bemerkung Dok Besuch 1983/ 1990

Bereich: Bauunternehmung Referenzobjekte: Ausgewählte Objekte Tätigkeitsgebiet: Hochbau. Jahr Bauherr Architekt Objekt Bemerkung Dok Besuch 1983/ 1990 1983/ 1990 Baukonsortium Moos Überbauung Moos 1989 Migrosgenossenschaft / Migrosgenossenschaft 8000 Zürich Geschäftshaus für Migros und PTT 8200 Schaffhausen 1990/ 1991 Nicoma AG Überbauung im Hof 1992

Mehr

für das digitale Ausleihen von Inhalten aus der Digitalen Bibliothek

für das digitale Ausleihen von Inhalten aus der Digitalen Bibliothek Allgemeine Benutzungsbedingungen für das digitale Ausleihen von Inhalten aus der Digitalen Bibliothek (Stand 27.11.2015 Version 3.1) Präambel Die Digitale Bibliothek ist ein Service der Gemeinde- und Schulbibliothek

Mehr

Pflegeheimliste für den Kanton St.Gallen

Pflegeheimliste für den Kanton St.Gallen Anhang Pflegeheimliste für den Kanton St.Gallen 1 Wahlkreis St.Gallen 1.01 Alters- und Pflegeheim Wiborada Bernhardzell 46 1.02 Senioren- und Spitex-Zentrum Eggersriet 25 1.03 Altersheim Abendruh Gossau

Mehr

Resultate und Ranglisten HRV OST Schlussrangliste komplett Saison 2012/2013

Resultate und Ranglisten HRV OST Schlussrangliste komplett Saison 2012/2013 Resultate und n HRV OST M2-F Männer 2. Liga, Finalrunde 1. SG "PfadiYoungsters" Kloten Hb 2 1 0 1 50 : 46 4 2 2. Kadetten Schaffhausen 2 2 1 0 1 46 : 50-4 2 M2-HF1 Männer 2. Liga, Halbfinal Gruppe 1 1.

Mehr

Mit dem Rollstuhl im Thurbo-Land

Mit dem Rollstuhl im Thurbo-Land Mit dem im Thurbo-Land 51.00.d Ausgabe 2014 Zeichenerklärung Hauptinformation Freier Zugang zu und Zug auch mit dem. Eingeschränkter Zugang für Menschen mit Gehbehinderung, oder Kinderwagen. Kein Zugang

Mehr

A U S Z U G A U S U N S E R E R R E F E R E N Z L I S T E September 2014

A U S Z U G A U S U N S E R E R R E F E R E N Z L I S T E September 2014 A U S Z U G A U S U N S E R E R R E F E R E N Z L I S T E September 2014 Alcan Rorschach AG Kulturpalast Alcan Areal 2002-2003 Projekt Heilpädagogische Schule, Werkstätten, Montage, Wohnen, Büros 2002-2003

Mehr

Regierungsbeschluss über die Pflegeheimliste

Regierungsbeschluss über die Pflegeheimliste Gesetzessammlung des Kantons St.Gallen 38.8 Regierungsbeschluss über die Pflegeheimliste vom 20. Dezember 20 (Stand. Februar 205) Die Regierung des Kantons St.Gallen erlässt gestützt auf Art. 39 Abs. Bst.

Mehr

Bewohnte Wohnungen* nach Bewohnertyp Kanton Thurgau, Jahr 1990

Bewohnte Wohnungen* nach Bewohnertyp Kanton Thurgau, Jahr 1990 Dienststelle für Statistik Kantons Thurgau Bewohnte * nach Bewohnertyp Anzahl im Jahre 1990 Kanton Thurgau 46'524 719 1'949 26'588 2'433 1'049 597 380 80'239 Bezirk Arbon 8'843 312 451 3'659 352 120 94

Mehr

Referenzliste MBRsolar AG

Referenzliste MBRsolar AG Referenzliste 08001 Photovoltaikanlage in Birwinken TG Inbetriebnahme: 10.03.2008 Nennleistung: 28.98 kwp Modulfläche: 222.7m 2 Anzahl Module: 161 Stück Modultyp: Schüco S 180-SP-4 08002 Photovoltaikanlage

Mehr

Fahrpläne Nachtangebot Silvesterzauber

Fahrpläne Nachtangebot Silvesterzauber Fahrpläne Nachtangebot Silvesterzauber Damit du da bist, wo dein Fest ist. S-Bahn, Tram und Bus sind die ganze Nacht unterwegs. Ab 01.00h Nachtzuschlag. 50.13 Mit grossem Feuerwerk am See. www.silvesterzauber.ch

Mehr

Angefahrene Orte von bionline.ch (alphabetisch) Stand: Oktober 2015

Angefahrene Orte von bionline.ch (alphabetisch) Stand: Oktober 2015 Angefahrene Orte von bionline.ch (alphabetisch) Stand: Oktober 2015 A Aathal-Seegräben Umgebung Zürich Freitag Altdorf SH Schaffhausen Donnerstag Andelfingen Winterthur-Frauenfeld Mittwoch B Bachenbülach

Mehr

Bezirksverbände, Teilverbände und Vereine (Mitgliederstatistik per 31.12.2012)

Bezirksverbände, Teilverbände und Vereine (Mitgliederstatistik per 31.12.2012) Bezirksverbände, Teilverbände und Vereine (Mitgliederstatistik per 31.12.2012) Vereins-Nr. Bezirksschützenverband Affoltern 1.01.0.01.005 Aeugst a.a. Schützengesellschaft 27 36 38 31 18 5 23 3 1.01.0.01.006

Mehr

REFERENZEN. Schulsporthalle Wald Batigroup AG GU Binzmühlestrasse 11 8050 Zürich Tel. 01 307 91 91

REFERENZEN. Schulsporthalle Wald Batigroup AG GU Binzmühlestrasse 11 8050 Zürich Tel. 01 307 91 91 REFERENZEN Schulsporthalle Wald Batigroup AG GU Binzmühlestrasse 11 8050 Zürich Tel. 01 307 91 91 Terrassensiedlung Frohe Aussicht Herrliberg Einfamilienhausüberbauung Rebwiesstrasse, Zollikon Mobimo AG

Mehr

PORTFOLIO LICHT. www.preluce.ch LICHTPLANUNG UNTERNEHMEN ARBEITSWEISE BAUTEN & PROJEKTE REFERENZEN. Stand August 2014

PORTFOLIO LICHT. www.preluce.ch LICHTPLANUNG UNTERNEHMEN ARBEITSWEISE BAUTEN & PROJEKTE REFERENZEN. Stand August 2014 www.preluce.ch LICHTPLANUNG PORTFOLIO LICHT UNTERNEHMEN ARBEITSWEISE BAUTEN & PROJEKTE REFERENZEN August 2014 UNTERNEHMEN Kontaktdaten preluce ag Stammeraustrasse 9 8500 Frauenfeld Tel: +41 52 728 43 80

Mehr

Vereinsrangliste. Saison 2005-2006

Vereinsrangliste. Saison 2005-2006 Vereinsrangliste Saison 2005-2006 Seite 1 von 6 2 TV Lunkhofen 14 18 34 22 1.55 1294 1215 1.07 3 VBC Andwil-Arnegg 14 18 30 29 1.03 1320 1267 1.04 4 TV Amriswil II 14 16 32 21 152 1166 1155 1.01 5 VBC

Mehr

Verwirklichen Sie den Traum vom Eigenheim in Eschenz.

Verwirklichen Sie den Traum vom Eigenheim in Eschenz. Verwirklichen Sie den Traum vom Eigenheim in Eschenz. VERKAUF BERATUNG Thomas Götz Immobilien-Treuhand Postfach 304 Neugass 9 8260 Stein am Rhein Telefon 052 741 14 41 Fax 052 741 64 41 Mobile 079 512

Mehr

Werden Sie ein Teil des Ganzen DAS FRANCHISE PROGRAMM INNOVATIV PERSÖNLICH FLEXIBEL UNKOMPLIZIERT VON PROFIS FÜR PROFIS

Werden Sie ein Teil des Ganzen DAS FRANCHISE PROGRAMM INNOVATIV PERSÖNLICH FLEXIBEL UNKOMPLIZIERT VON PROFIS FÜR PROFIS Werden Sie ein Teil des Ganzen DAS FRANCHISE PROGRAMM INNOVATIV PERSÖNLICH FLEXIBEL UNKOMPLIZIERT VON PROFIS FÜR PROFIS Willkommen bei RENTIR - der grösste Autovermieter der Ostschweiz. Ein Lieferwagen

Mehr

Pj-Nr. Projekname Ort Bauherrschaft Typologie Art Jahr

Pj-Nr. Projekname Ort Bauherrschaft Typologie Art Jahr 17314 MFH Claridenstrasse 8802 Kilchberg Privat Neubau Mehrfamilienhaus 2014 17214 Abbruch / Neubau EFH Lindenhofstrasse 8645 Rapperswil-Jona Privat Neubau Einfamilienhaus 2014 17114 Neubau EFH Betzikon

Mehr

Telefon Mobile

Telefon Mobile Seite 02 _ Mai 2014 Referenzen Seite 03 _ Mai 2014 SG MFH Grüntalpark Altstätten Neubau 2013 Stoffel und Partner Architektur, Widnau Bürogebäude am Parkweg Widnau Neubau 2012 Sohm AG, Widnau EFH Rosenweg

Mehr

Das Aktionärs-Sparkonto Unica. Ihre Mitsprache ist uns etwas wert

Das Aktionärs-Sparkonto Unica. Ihre Mitsprache ist uns etwas wert Das Aktionärs-Sparkonto Unica Ihre Mitsprache ist uns etwas wert Drei Vorteile auf einen Blick Exklusiv für die Aktionäre der St.Galler Kantonalbank offerieren wir mit dem Aktionärs-Sparkonto Unica ein

Mehr

LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN. Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. ÖFFENTLICHE BAUTEN. Hochbau

LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN. Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. ÖFFENTLICHE BAUTEN. Hochbau LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. Hochbau Regensdorf, Schulhaus Ruggenacher Energieerzeugung Feldblumen- / Schulstrasse in Ausführung 0.11 Mio. Bauherr: Sekundarschule

Mehr

Das Sparkonto. Erreichen Sie sicher Ihr Sparziel

Das Sparkonto. Erreichen Sie sicher Ihr Sparziel Das Sparkonto Erreichen Sie sicher Ihr Sparziel Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche Das Sparkonto der St.Galler Kantonalbank ist die ideale Ergänzung zum Privatkonto. Dank höherem Zins erreichen Sie damit Ihre

Mehr

Sulzer + Buzzi Baumanagement AG Generalplanung Olten

Sulzer + Buzzi Baumanagement AG Generalplanung Olten Referenzliste Möri Metallbau AG Sulzer + Buzzi Baumanagement AG Generalplanung Olten Fam. Buzzi Arch. Vordemwald Metalltreppe, Geländer, Verglasung Fam. Sulzer Arch. Niedergösgen Neubau, Geländer, Metallbauarbeiten

Mehr

Das Vereinskonto. Die Leistungen für Ihren Verein auf einen Blick

Das Vereinskonto. Die Leistungen für Ihren Verein auf einen Blick Das Vereinskonto Die Leistungen für Ihren Verein auf einen Blick Das Vereinskonto komfortabel und günstig Das Vereinskonto ist die ideale Dreh scheibe, wenn es um die Finanzen Ihres Vereins geht. Perfekt

Mehr

www.reise-idee.de Veranstaltungskalender, Gastronomieführer, Hotelführer, Ausflugstipps, Shop, Reiseführer

www.reise-idee.de Veranstaltungskalender, Gastronomieführer, Hotelführer, Ausflugstipps, Shop, Reiseführer Brigitte Günther, Andreas Schöwe, Herbert Knauf, Lucia Hornstein, Ruth Zweifel, Gudrun Herzog Reiseführer Thurgau erschienen im: Reise-Idee-Verlag Jens Wächtler Klostersteige 15, D-87435 Kempten Tel: +49/8

Mehr

SMM 2012 Nationalliga A. SMM 2012 Nationalliga B. Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein

SMM 2012 Nationalliga A. SMM 2012 Nationalliga B. Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein SMM 2012 Nationalliga A Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein Riehen Winterthur Zürich Réti Wollishofen SMM 2012 Nationalliga B Ostgruppe Baden Bodan Engadin Bianco Nero

Mehr

DACHTECH. TECH GmbH. Referenz- Objekte SPENGLERARBEITEN FLACHDACH DACHAB ABDICHTUNGEN BLITZSCHUTZANLAGEN DACHSERVICE

DACHTECH. TECH GmbH. Referenz- Objekte SPENGLERARBEITEN FLACHDACH DACHAB ABDICHTUNGEN BLITZSCHUTZANLAGEN DACHSERVICE DACHTECH TECH GmbH SPENGLERARBEITEN FLACHDACH DACHAB ABDICHTUNGEN BLITZSCHUTZANLAGEN DACHSERVICE Referenz- Objekte Objekt: Franz AG, Badenerstrasse 333, Zürich Bauherr: Karmon AG Planung und Ausführung

Mehr

SMM 2015 Nationalliga A

SMM 2015 Nationalliga A SMM 2015 Nationalliga A Schwarz-Weiss Bern I Echallens I (Aufsteiger) Genève I Luzern I Neuchâtel I Riehen I Winterthur I Zürich I Réti I Wollishofen (Aufsteiger) I SMM 2015 Nationalliga B Ostgruppe Bodan

Mehr

Auszug aus der Referenzliste data&voice

Auszug aus der Referenzliste data&voice Ärztehaus Gossau Lerchenstrasse 32 Herr Dr. B. Damann 071 385 04 40 Betreuung IT-Netzwerk mit WINDOWS 2003-Server 20 Arbeitsplätze, Remoteworkerlösung von Alcatel Netzwerkcabling 100MHz/Kat.5/6 Arztpraxis

Mehr

Referenzliste Bund, Kanton, Gemeinden, Vereine, Institutionen

Referenzliste Bund, Kanton, Gemeinden, Vereine, Institutionen Art: Gemeinde, Lindau Gemeindehaus Lindau 2007 23'000.00 Kunststoff Zambrini Architekten AG, Winterthur Herr Strasser 052 343 41 21 Gemeinde, Pfäffikon Turnhalle "Mettlen" Pfäffikon 2007 43'000.00 Kunststoff

Mehr

Referenzliste - Visuelle- und Taktile Markierungen

Referenzliste - Visuelle- und Taktile Markierungen Referenzliste - Visuelle- und Taktile Markierungen Hauptbahnhof - Zürich Ausgeführt 1997, Bern Tel. 044 245 25 21 Röntgen-/Langstrasse, Zürich Ausgeführt 1998 Stadtpolizei Zürich Herr Marcel Fäh Tel. 044

Mehr

GERT MÜLLER Curriculum vitae

GERT MÜLLER Curriculum vitae GERT MÜLLER Curriculum vitae PERSONALIEN Name Gert Müller Jahrgang 1966 Ausbildung Dipl. Ing. FH Funktion in BTS Bauexpert AG Mitinhaber Sachbearbeiter für - Beratungen Betonstrassenbau - Bauherrenunterstützung

Mehr

Trafimage Karten und Pläne für den öffentlichen Verkehr

Trafimage Karten und Pläne für den öffentlichen Verkehr Trafimage Karten und Pläne für den öffentlichen Verkehr Trafic + Image = Trafimage System zur Darstellung von räumlichen Themen des öffentlichen Verkehrs Das Team Duplex Design / Duplex Map, Basel Hans

Mehr

Pflegeheimliste für den Kanton St.Gallen

Pflegeheimliste für den Kanton St.Gallen Anhang Pflegeheimliste für den Kanton St.Gallen 1 Wahlkreis St.Gallen 1.01 Alters- und Pflegeheim Wiborada Bernhardzell 46 1.02 Senioren- und Spitex-Zentrum Eggersriet 25 1.03 Altersheim Abendruh Gossau

Mehr

Glanzmusik.ch Auftritte von 1997 bis 2015

Glanzmusik.ch Auftritte von 1997 bis 2015 Wann: Wo: Was: Sonntag, den 1. November 2015 Mönchhof in Mönchaltorf Katinka & de Zauberer Zottomotto Sonntag, den 25. Oktober 2015 Reformierte Kirche Rüti ZH Katinka & de Zauberer Zottomotto Samstag,

Mehr

Referenzliste G&O sunsolutions GmbH

Referenzliste G&O sunsolutions GmbH 1 Referenzliste G&O sunsolutions GmbH PV-Anlagen Tufertschwil- Chapf, 9604 Lütisburg 12.0/9.4/9.6 kwp 12 120 /9 291/ 9 388 kwh/a e Megasol M200-72-b Megasol M250-60-b SMA Sunny Tripower September Bemerkung

Mehr

Referenzen Tuchschmid-WALM Stützenkopfverstärkung 2003-2012

Referenzen Tuchschmid-WALM Stützenkopfverstärkung 2003-2012 Referenzen Tuchschmid-WALM Stützenkopfverstärkung 2003-2012 2012 Residenza Parco Castagnola, Lugano Wohn- und Geschäftshaus Gyger, Schönried M. Boni & F. Foglia SA, Lugano Hans van den Elshout, Schönried

Mehr

ALDI LOGISTIKZENTRUM, DOMDIDIER. Flachdacharbeiten, Spenglerarbeiten. Bauherr: Aldi Suisse AG, Industriestrasse 17, Dagmersellen

ALDI LOGISTIKZENTRUM, DOMDIDIER. Flachdacharbeiten, Spenglerarbeiten. Bauherr: Aldi Suisse AG, Industriestrasse 17, Dagmersellen ALDI LOGISTIKZENTRUM, DOMDIDIER Flachdacharbeiten, Spenglerarbeiten Aldi Suisse AG, Industriestrasse 17, Dagmersellen Nacktdach mit Sarnafil System TS ca. 65 000 m 2 2007 / 2008 SPORTARENA ALLMEND, LUZERN

Mehr

Ihr Zweiradplatz am Bahnhof. Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1

Ihr Zweiradplatz am Bahnhof. Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1 Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1 Ausgangslage. Das Angebot an Zweiradabstellplätzen an den Fernverkehrsbahnhöfen der SBB und in deren unmittelbarer Nähe soll

Mehr

REFERENZLISTE / BÜROVORSTELLUNG

REFERENZLISTE / BÜROVORSTELLUNG REFERENZLISTE / BÜROVORSTELLUNG Bürovorstellung 1974 Architekturbüro H.D Linhardt durch H. D. Linhardt gegründet 1972 Abschluss an der FH Konstanz, Fachrichtung Architektur als Dipl. Ing. 1995 Architekturbüro

Mehr

Thomas Ringler Eidg. dipl. Bauleiter Hochbau

Thomas Ringler Eidg. dipl. Bauleiter Hochbau Thomas Ringler Eidg. dipl. Bauleiter Hochbau CV PPM Baumanagement AG Rittmeyerstrasse 13 CH-9014 St. Gallen St. Gallen, 4. Februar 2014 CV Thomas Ringler - 2 - Lebenslauf Thomas Ringler Persönliche Daten

Mehr

PORTFOLIO ENERGIE. www.preluce.ch LICHTPLANUNG UNTERNEHMEN ARBEITSWEISE BAUTEN & PROJEKTE REFERENZEN. Stand August 2014

PORTFOLIO ENERGIE. www.preluce.ch LICHTPLANUNG UNTERNEHMEN ARBEITSWEISE BAUTEN & PROJEKTE REFERENZEN. Stand August 2014 www.preluce.ch LICHTPLANUNG PORTFOLIO ENERGIE UNTERNEHMEN ARBEITSWEISE BAUTEN & PROJEKTE REFERENZEN August 2014 UNTERNEHMEN Kontaktdaten preluce ag Stammeraustrasse 9 8500 Frauenfeld Tel: +41 52 728 43

Mehr

Fahrplan Hinfahrt. Horaire pour l'aller.

Fahrplan Hinfahrt. Horaire pour l'aller. Fahrplan Hinfahrt. Horaire pour l'aller. EUROPEAN QUALIFIERS 2016 - Schweiz Litauen, 15. November 2014 EUROPEAN QUALIFIERS 2016 - Suisse Lituanie, le 15 novembre 2014 St. Gallen St. Gallen Winkeln. S5

Mehr

Inhaltsverzeichnis. S7 Winterthur - Zürich HB Rapperswil 1. S8 Weinfelden - Zürich HB - Pfäffikon SZ 3. S14 Zürich HB - Hinwil 6

Inhaltsverzeichnis. S7 Winterthur - Zürich HB Rapperswil 1. S8 Weinfelden - Zürich HB - Pfäffikon SZ 3. S14 Zürich HB - Hinwil 6 Inhaltsverzeichnis S7 Winterthur - Zürich HB Rapperswil 1 S8 Weinfelden - Zürich HB - Pfäffikon SZ S14 Zürich HB - Hinwil 6 S15 Affoltern a. Albis - Rapperswil 8 S7 Gültig ab 1. Dezember 010 Winterthur

Mehr

ZUG. Rang 1. Zug ist auch dieses Jahr top vor allem dank den tiefen Steuern und dem guten Arbeitsmarkt. städte

ZUG. Rang 1. Zug ist auch dieses Jahr top vor allem dank den tiefen Steuern und dem guten Arbeitsmarkt. städte ZUG Rang 1. Zug ist auch dieses Jahr top vor allem dank den tiefen Steuern und dem guten Arbeitsmarkt. die besten städte Wo gibt es die attraktivsten Jobs, den grössten Wohlstand, die höchste Dynamik und

Mehr

Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich

Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich Stand Dezember 2010 S BAHN ZÜRICH 1 Kleine Geschichte der S Bahn Zürich 1967 Doppelspur Stäfa Uerikon Doppelspur Erlenbach Herrliberg Feldmeilen 1968 Doppelspur Küsnacht

Mehr

Gemeindepräsidien im Vollamt

Gemeindepräsidien im Vollamt Gemeindepräsidien im Vollamt Themen/Vortragsskizze St. Galler Modell Entstehung Vor- und Nachteile Verhältnis GP und GRS Anstellungsbedingungen Abwahl: Entschädigung / Sicherstellung KANTON ST.GALLEN Gemeinden

Mehr

9326 Horn TG. Grosszügige 5½ Zimmer-Eigentumswohnung Bahnhofplatz 8. Ihre Zufriedenheit unsere Stärke. Tasco AG Immobilien

9326 Horn TG. Grosszügige 5½ Zimmer-Eigentumswohnung Bahnhofplatz 8. Ihre Zufriedenheit unsere Stärke. Tasco AG Immobilien 9326 Horn TG Grosszügige 5½ Zimmer-Eigentumswohnung Bahnhofplatz 8 Ihre Zufriedenheit unsere Stärke Waldaustrasse 3 CH-9404 Rorschacherberg Tel. +41 71 470 02 10 Fax +41 71 470 02 14 info@tascoag.ch www.tascoag.ch

Mehr

Natursteine Preisliste 06 Verkaufspreise inkl. MwSt.

Natursteine Preisliste 06 Verkaufspreise inkl. MwSt. Oberfläche Fliesenformate Sockel freie Länge geschliffen 30,5 x 30,5 30,5 x 61 40 x 40 30 cm 30 cm 8 cm [g+p] Stärke in cm poliert 1,0 1,0 1,0 1,5 2,0 1,0 Granite qm qm qm qm qm lfdm Azul Noche geschliffen/

Mehr

Das Fondskonto. Sparen Sie gezielt mit Anlagefonds

Das Fondskonto. Sparen Sie gezielt mit Anlagefonds Das Fondskonto Sparen Sie gezielt mit Anlagefonds Bestimmen Sie Ihren Vermögensaufbau Sie wollen Ihr Vermögen systematisch aufbauen und sich dabei trotzdem jederzeit einen Geldbetrag auszahlen lassen?

Mehr

VILLA DEGERSHEIM. Ferien für geistig und/oder psychisch beeinträchtigte Erwachsene. Wochenend- und Ferienplätze. Verein pro Ferien

VILLA DEGERSHEIM. Ferien für geistig und/oder psychisch beeinträchtigte Erwachsene. Wochenend- und Ferienplätze. Verein pro Ferien VILLA DEGERSHEIM Ferien für geistig und/oder psychisch beeinträchtigte Erwachsene Wochenend- und Ferienplätze Verein pro Ferien WOCHENEND- UND FERIENPLÄTZE An Wochenenden und während den Ferien ersetzt

Mehr

Referenzliste Betonfertigteile Auswahl an Referenzen

Referenzliste Betonfertigteile Auswahl an Referenzen BETON FERTIG TEILE Bauvorhaben: Wohnpark Schwaig II Fertigteile: Massivdecken, Massivwände Auftraggeber: Deutsche Reihenhaus AG Auftragsvolumen: 1.000.000 Euro Bauvorhaben: Multipark Kirchheim Fertigteile:

Mehr

Die beste Referenz gilt überall: Zufriedene Kunden.

Die beste Referenz gilt überall: Zufriedene Kunden. Die beste Referenz gilt überall: Zufriedene Kunden. Auszug aus unserer Referenzenliste (Stand Januar 2014) für die Bereiche Mängelmanagement (Vorabnahmen und Übergaben), Mietermängelmanagement, Durchführung

Mehr

E LSAU. Wohnen am Südhang. Neubau mit sechs Eigentumswohnungen. Auwiesenstrasse 20/ Elsau

E LSAU. Wohnen am Südhang. Neubau mit sechs Eigentumswohnungen. Auwiesenstrasse 20/ Elsau E LSAU Wohnen am Südhang Neubau mit sechs Eigentumswohnungen Auwiesenstrasse 20/22 8352 Elsau 2 Zuhause Im wunderbaren Wohnkonzept an idyllischer Lage geniesst man die Vorteile der Landschaft und profitiert

Mehr

Kursplanung Start4Neo 2016

Kursplanung Start4Neo 2016 Kursplanung Start4Neo 2016 Region Aarau KSA Spitalzugehörigkeit: Hirslandenklinik Aarau, Klinik Rothrist, Spital Menziken, Spital Leuggern, Spital Muri, Spital Olten, Spital Baden, Spital Rheinfelden Kantonsspital

Mehr

Sparen 3. Finanzielle Vorteile für Ihre individuelle Vorsorge

Sparen 3. Finanzielle Vorteile für Ihre individuelle Vorsorge Sparen 3 Finanzielle Vorteile für Ihre individuelle Vorsorge Denken Sie schon heute an morgen Ihre individuellen Bedürfnisse, Vorstellungen und persönliche Lebenssituation unterscheiden Sie von denjenigen

Mehr

BESUCHEN SIE JETZT : www.nogatsch.ch

BESUCHEN SIE JETZT : www.nogatsch.ch BESUCHEN SIE JETZT : www.nogatsch.ch Nogatsch, Übergrössen Mode für Männer (Herren), Oversize, XXL Fashion, Schweiz Der kompetente Mode- und Übergrössen-Bekleidungsspezialist: Wir haben uns als Fachhandel

Mehr

REFERENZLISTE BAD-KONZEPT

REFERENZLISTE BAD-KONZEPT REFERENZLISTE BAD-KONZEPT REFERENZOBJEKTE SANIERUNGEN ab Seite 2 REFERENZOBJEKTE NEUBAUTEN ab Seite 4 REFERENZOBJEKTE KANALISATIONEN ab Seite 5 REFERENZOBJEKTE WOHN- & PFLEGEHEIM ab Seite 6 REFERENZOBJEKTE

Mehr

Sicherheits-Check für Ihr Portfolio: Schlagen Sie jetzt den richtigen Weg ein.

Sicherheits-Check für Ihr Portfolio: Schlagen Sie jetzt den richtigen Weg ein. Sicherheits-Check für Ihr Portfolio: Schlagen Sie jetzt den richtigen Weg ein. Editorial Ein schät zung der eigenen Ressourcen. Von der einfachen Wanderung bis hin zur hochalpinen Klettertour gibt es verschiedenste

Mehr

Zweigstellen-Verzeichnis

Zweigstellen-Verzeichnis Zweigstellen-Verzeichnis Stand: 30. Juli 2015 123 Ausgleichskasse 8452 Adlikon bei Andelfingen 052 317 24 18 052 317 24 18 052 317 38 75 gemeinde@adlikon.zh.ch 8134 Adliswil 044 711 78 40 044 711 78 44

Mehr

Kantonalbank BASIC MasterCard und BASIC Visa. Leisten Sie sich mehr dank einer preiswerten Kreditkarte

Kantonalbank BASIC MasterCard und BASIC Visa. Leisten Sie sich mehr dank einer preiswerten Kreditkarte Kantonalbank BASIC MasterCard und BASIC Visa Leisten Sie sich mehr dank einer preiswerten Kreditkarte Setzen Sie auf Ihre Karte Vertrauen Sie bei der Wahl Ihrer Kreditkarte der St.Galler Kantonalbank.

Mehr

LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN. Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. ÖFFENTLICHE BAUTEN. Hochbau

LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN. Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. ÖFFENTLICHE BAUTEN. Hochbau LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. Hochbau Regensdorf, Kindergarten Roos, Ackerstrasse 17 in Ausführung 0.28 Mio. Bauherr: Primarschule Regensdorf Architekt: team4 Architekten

Mehr

Ihre Polizei in der Region See/Oberland

Ihre Polizei in der Region See/Oberland Ihre Polizei in der Region See/Oberland Uster Pfäffikon Hinwil Meilen Stand Juli 2010 Die Kantonspolizei Die Kantonspolizei Zürich ist Kriminal-, Sicherheits- und Verkehrspolizei. Sie unterstützt die

Mehr

STI IMMOBILIEN UND BAUDIENSTLEISTUNGEN

STI IMMOBILIEN UND BAUDIENSTLEISTUNGEN IMMOBILIEN UND BAUDIENSTLEISTUNGEN Immobilien u. Baulandverkauf Koordination u. Beratungen Firmen u. Aktiengesellschaften Verwaltungsratmandate Isidor Stirnimann - Seestrasse 42-8802 Kilchberg Telefon

Mehr

Lehrstellennachweis: 2014 EFZ Stufe Region: Appenzell Innerroden, Appenzell Ausserrhoden, St. Gallen, Wil, Sirnach, Amriswil

Lehrstellennachweis: 2014 EFZ Stufe Region: Appenzell Innerroden, Appenzell Ausserrhoden, St. Gallen, Wil, Sirnach, Amriswil Anlagen- und Apparatebauer EFZ/Anlagen- und Apparatebauerin EFZ AS Aufzüge AG Zürcher Strasse 501 9015 St. Gallen 071-788 25 25 AS Aufzüge AG St.Gallen Berufsbildung Christian Roth Zuger Strasse 13 6030

Mehr

Werkliste

Werkliste Werkliste 1996-2017 16.08.2016 2017 2014 HAMILTON-VIEW, GLATTPARK-OPFIKON 198 Wohnungen AFFOLTERNSTRASSE, REGENSDORF 9 Wohnungen AREALÜBERBAUUNG SAUMER, GLATTALSTRASSE, RÜMLANG 102 Wohnungen 2016 AREALÜBERBAUUNG

Mehr

BANKRAT STRATEGISCHE FÜHRUNG

BANKRAT STRATEGISCHE FÜHRUNG lic. iur. HSG, Unternehmer, Geschäftsführer R. Bock Consulting GmbH, Weinfelden und Comino Immobilien- und Beteiligungs GmbH, Weinfelden Wohnort: Weinfelden Präsident Bankrat und Bank- und Strategieausschuss

Mehr

Projektwettbewerb Ersatzneubau Wohnüberbauung Erikastrasse, Zürich, 1. Preis, 2014 Stiftung Alterswohnungen der Stadt Zürich

Projektwettbewerb Ersatzneubau Wohnüberbauung Erikastrasse, Zürich, 1. Preis, 2014 Stiftung Alterswohnungen der Stadt Zürich Z i t a C o t t i A r c h i t e k t e n A G / D i p l A r c h i t e k t e n E T H / S I A Limmatstrasse 285 CH- 8005 Zürich Tel +41 43 204 10 80 Fax +41 43 204 10 81 mail@cottiarchch WETTBEWERBE / STUDIENAUFTRÄGE

Mehr

Grosse Änderungen bei der S-Bahn

Grosse Änderungen bei der S-Bahn Stadtbus Winterthur 8403 Winterthur An die Bevölkerung von Winterthur und Umgebung www.stadtbus.winterthur.ch Im Dezember 2015 Grosse Änderungen bei der S-Bahn Geschätzte Damen und Herren Ein Jahr der

Mehr

www.faplasg.ch Spendenkonto: CH 39 0690 0042 0101 49403, Bank Acrevis St. Gallen 9004 St. Gallen, PC-Konto 30-38175-8

www.faplasg.ch Spendenkonto: CH 39 0690 0042 0101 49403, Bank Acrevis St. Gallen 9004 St. Gallen, PC-Konto 30-38175-8 F a m i l i e n p l a n u n g S c h w a n g e r s c h a f t S e x u a l i t ä t B e r a t u n g I n f o r m a t i o n H i l f e T ä t i g k e i t s b e r i c h t 2 www.faplasg.ch St. Gallen Vadianstrasse

Mehr

ALLGEMEINE INFORMATIONEN. Krav Maga und Kickboxing Schule Niederwil. Gewerbehaus Moos CH 9203 Niederwil SG

ALLGEMEINE INFORMATIONEN. Krav Maga und Kickboxing Schule Niederwil. Gewerbehaus Moos CH 9203 Niederwil SG Fact and Figures Trainingsraum (Dojo) Niederwil SG ALLGEMEINE INFORMATIONEN Verein Krav Maga und Kickboxing Schule Niederwil Postadresse Krav Maga und Kickboxing Schule Niederwil Gewerbehaus Moos CH 9203

Mehr

Auszug aus unseren Referenzen.

Auszug aus unseren Referenzen. Kreuzäcker Spreitenbach Ausführung 2015/16 Wohnen und Gewerbe Novaron en AG, Zürich Wohnsiedlung Neufeld Wettingen Ausführung 2015/16 Wohnbauten Stoos en AG, Brugg MFH Schartenrainstrasse 22 Wettingen

Mehr

Einbindung in der Homepage

Einbindung in der Homepage Kurskalender Dieses Dokument erklärt Ihnen Schritt für Schritt wie Sie mit dem SLRG-Typo3 den Kurskalender in Ihre Sektionswebseite einbinden und verwalten können. Durch die Einführung von Vitesse, einer

Mehr

Lehrbetriebsverzeichnis (Firmen mit Ausbildungsbewilligung)

Lehrbetriebsverzeichnis (Firmen mit Ausbildungsbewilligung) Anlagen- und Apparatebauer/-in EFZ Aerni AG Maschinen- und Anlagenbau Brüelstrasse 8 9205 Waldkirch 071 434 66 11 Alex Neher AG Metallwarenfabrik Felsensteinstrasse 8 9642 Ebnat-Kappel 071 992 30 50 Angehrn

Mehr

Frequenzliste der Gemeinden im TOP-Sendegebiet

Frequenzliste der Gemeinden im TOP-Sendegebiet RADIO TOP AG / TELE TOP AG Stand: Juni 2012 Frequenzliste der Gemeinden im TOP-Sendegebiet FREQUENZEN IN MHZ PLZ ORT KABELNETZ / BETREIBER SG TG ZH TWO Kanal Frequenz 8355 Aadorf Antennengenossenschaft

Mehr

Ein lokaler Ansprechpartner für Alles

Ein lokaler Ansprechpartner für Alles Strength. Performance. Passion. Verkaufsorganisation Holcim (Schweiz) AG Verkaufsorganisation Einfach und direkt Leitung Verkauf Alles aus einer Hand Sie als Kunde stehen für uns im Mittelpunkt. Der Kontakt

Mehr

Finreon Tail Risk Control 0 100 Fonds. Geringeres Risiko dank systematischer Kontrolle

Finreon Tail Risk Control 0 100 Fonds. Geringeres Risiko dank systematischer Kontrolle Finreon Tail Risk Control 0 100 Fonds Geringeres Risiko dank systematischer Kontrolle Substanzverluste vermeiden Börsencrashs vernichten nicht nur Aktienrenditen, sondern auch das Kapital, mit dem zukünftige

Mehr

Referenzen. Objekt Arbeitsgattung Architektur/ Bauleitung Kantonsschule Zürcher Oberland, Wetzikon

Referenzen. Objekt Arbeitsgattung Architektur/ Bauleitung Kantonsschule Zürcher Oberland, Wetzikon Raumkonzepte Spezialakustik Wand- und Deckenbau Objekt Arbeitsgattung Architektur/ Bauleitung Kantonsschule Zürcher Oberland, in Holz, Metalldecken,, Leuppi + Schafroth Alterszentrum Sonnweid,, Bernasconi

Mehr

Regionales Schulabkommen Ostschweiz. Schuljahr 2015/2016 Schulen gemäss Art. 3 der Vereinbarung

Regionales Schulabkommen Ostschweiz. Schuljahr 2015/2016 Schulen gemäss Art. 3 der Vereinbarung Regionales Schulabkommen Ostschweiz Anhang 1 Liste der dem Regionalen Schulabkommen 2001 der EDK-Ost unterstellten Ausbildungsgänge für das Schuljahr 2015/2016 Schulen gemäss Art. 3 der Vereinbarung Die

Mehr

3. REGIERUNG. Mitglieder der Regierung. Amtsdauer: 1. Juni 2008 bis 31. Mai 2012. Keller-Sutter Karin, Regierungspräsidentin

3. REGIERUNG. Mitglieder der Regierung. Amtsdauer: 1. Juni 2008 bis 31. Mai 2012. Keller-Sutter Karin, Regierungspräsidentin 3. REGIERUNG Mitglieder der Regierung Amtsdauer: 1. Juni 2008 bis 31. Mai 2012 Keller-Sutter Karin, Regierungspräsidentin Vorsteherin des Sicherheits- und Justizdepartementes Mitglied der Freisinnig-Demokratischen

Mehr

Referenzobjekte Verwaltung

Referenzobjekte Verwaltung Referenzobjekte Verwaltung Mietliegenschaften 2 Stockwerkeigentum 15 Vermietungsmandate 20 mit 3 Wohnungen. mit 3 Wohnungen. 8702 Zollikon mit 5 Wohnungen. (Überbauung) 8049 Zürich mit 78 Wohnungen. 8004

Mehr

Verzeichnis der Mitgliedgemeinden (Arbeitgeber)

Verzeichnis der Mitgliedgemeinden (Arbeitgeber) Verzeichnis der Mitgliedgemeinden (Arbeitgeber) 1. Politische Gemeinden 510 Stadt Altstätten 012 Amden 014 Andwil 016 Au 530 Bad Ragaz 043 Balgach 044 Berg 045 Berneck 051 Buchs 057 Bütschwil-Ganterschwil

Mehr

Expertise Überbauung Über dem See. MFH Hohenbühlweg 20. MFH Kirchgasse 22. STWEG Speerstrasse 110. STWEG La Senna

Expertise Überbauung Über dem See. MFH Hohenbühlweg 20. MFH Kirchgasse 22. STWEG Speerstrasse 110. STWEG La Senna Referenzen 1/9 Expertise Überbauung Über dem See Richterswil 2015 house and work verwaltungs gmbh Analyse, Beratung, Strategie 7 Mehrfamilienhäuser MFH Hohenbühlweg 20 2015 Kantonales Sozialamt Graubünden

Mehr

die Messe im Taschenformat 27. April bis 1. Mai 2016 rhema.ch allmend / altstätten

die Messe im Taschenformat 27. April bis 1. Mai 2016 rhema.ch allmend / altstätten die Messe im Taschenformat 27. April bis 1. Mai 2016 allmend / altstätten rhema.ch Willkommen an der Rheintalmesse auf der Allmend in Altstätten! Geschätzte Rheintalerinnen und Rheintaler, liebe RHEMA-Fans

Mehr

Referenzliste Kunststoff-Fenster Bauherr: Objekt: Jahr: Summe: Fenster: Architekt: Sachbearbeiter: Art:

Referenzliste Kunststoff-Fenster Bauherr: Objekt: Jahr: Summe: Fenster: Architekt: Sachbearbeiter: Art: Generalica AG, Uster 10 EWHG "Steinacher" Affoltern am Albis 2006 128'000.00 Kunststoff Nüesch & Partner, Volketswil Herr Cometti 043 399 25 50 Baukonsortium Dorfkern MFH Heinrich Gujer- Strasse Bauma

Mehr

Von links: Urs Giezendanner, Sven Fust, Patrick Bosshart, Paul Mettler, Andrj Mathis, Ralph Weber, Selina Weber, Carmen Weber, Hanspeter Egli,

Von links: Urs Giezendanner, Sven Fust, Patrick Bosshart, Paul Mettler, Andrj Mathis, Ralph Weber, Selina Weber, Carmen Weber, Hanspeter Egli, Das - Team Von links: Urs Giezendanner, Sven Fust, Patrick Bosshart, Paul Mettler, Andrj Mathis, Ralph Weber, Selina Weber, Carmen Weber, Hanspeter Egli, Patrick Ettwein, Korbinian Kreissl, Mario Marty

Mehr

Engineering GmbH. Ingenieurbüro für Haustechnik REFERENZLISTE

Engineering GmbH. Ingenieurbüro für Haustechnik REFERENZLISTE HLS REFERENZLISTE Projekt / Submission Heizung Lüftung Sanitär Kälte Ausführungsplanung Wärmedämm- Nachweis REFERENZLISTE WOHN-/ GESCHÄFTSHÄUSER HLS Auszug der Eigenaufträge oder im Rahmen unserer Ingenieurgemeinschaft

Mehr

Gesamtspielplan Saison 2016/17

Gesamtspielplan Saison 2016/17 U N I H O C K E Y C L U B SARGANSERLAND Achtung: Es kann noch Änderungen geben, verbindlich sind die info@uhcsarganserland.ch www.uhcsarganserland.ch Hauptsponsoren Daten auf Swissunihockey www.swissunihockey.ch/de/meisterschaft

Mehr

Neue Verkaufsflächen in Fachhochschul-Campus-Areal. FH Markthalle Brugg-Windisch (AG)

Neue Verkaufsflächen in Fachhochschul-Campus-Areal. FH Markthalle Brugg-Windisch (AG) Neue Verkaufsflächen in Fachhochschul-Campus-Areal FH Markthalle Brugg-Windisch (AG) Zwischen Brugg und Windisch entsteht ein neues und lebendiges Quartier Der Regierungsrat konzentriert auf dem Campus

Mehr

SAPISOL-Bautenschutz GmbH, 9403 Goldach

SAPISOL-Bautenschutz GmbH, 9403 Goldach Auszug aus unserer Referenzliste Jakob Walti, Oberkulm Schulhaus Boniswil 1994 Josef Fässler, Appenzell Wohnhaus "Sägehüsli" Gossau 1994 Fam. Sidler, Rifferswil Fassade, alte Schreinerei Rifferswil 1994

Mehr

STEINMAUR Moderne 3.5- bis 5.5-Zimmer-Eigentumswohnungen in ländlicher Idylle

STEINMAUR Moderne 3.5- bis 5.5-Zimmer-Eigentumswohnungen in ländlicher Idylle RIEDTERSTRASSE STEINMAUR Moderne 3.5- bis 5.5-Zimmer-Eigentumswohnungen in ländlicher Idylle LÄNDLICHE SCHÖNHEIT MIT EXZELLENTEN VERBINDUNGEN Direkt vor den Toren von Zürich, umgeben von schönster Natur

Mehr

Hallenverzeichnis nach Hallenname

Hallenverzeichnis nach Hallenname Hallenverzeichnis nach Hallenname HNr Plquadr. Plnr. Hallenname Tel Abwart 0002 AEA Uitikon Zürcherstrasse 120 8142 Uitikon 0197 Aemtler, Schulhaus Aemtlerstr. 101 8003 Zürich 0173 Aesch - Primarschulhaus

Mehr

Die Städte im Gespräch mit SBB und Astra. Zusammenarbeit SBB - Städte Jürg Stöckli Leiter Immobilien Bern, 4.9.2015

Die Städte im Gespräch mit SBB und Astra. Zusammenarbeit SBB - Städte Jürg Stöckli Leiter Immobilien Bern, 4.9.2015 Die Städte im Gespräch mit SBB und Astra. Zusammenarbeit SBB - Städte Jürg Stöckli Leiter Immobilien Bern, 4.9.2015 SBB Immobilien ist wichtig für die SBB. Verhältnis des Umsatzes zwischen Verkehrsgeschäft

Mehr

Kleine Reihen-Einfamilienhäuser für hindernisfreies Wohnen

Kleine Reihen-Einfamilienhäuser für hindernisfreies Wohnen Espenwiese Bischofszell Kleine Reihen-Einfamilienhäuser für hindernisfreies Wohnen Die Reihen-Einfamilienhäuser für hindernisfreies Wohnen Espenwiese Bischofszell sind eine Alternative zum Verbleib im(meist

Mehr

1/3. www.acrevis.ch» acrevis Bank AG, St. Gallen. www.aekbank.ch» www.alpharheintalbank.ch» Alpha RHEINTAL Bank AG, Heerbrugg. www.bankbsu.

1/3. www.acrevis.ch» acrevis Bank AG, St. Gallen. www.aekbank.ch» www.alpharheintalbank.ch» Alpha RHEINTAL Bank AG, Heerbrugg. www.bankbsu. Anlagebanken dies nicht nur, dass wir Gelder dort anlegen, wo sie eingezahlt werden. Diese enge Zusammenarbeit ist von beiderseitigem Interesse und zum Vorteil der Versicherten. acrevis Bank AG, St. Gallen

Mehr

Probiere jetzt das familia pure balance Mandeln & Honig in einer der folgenden Coop Filialen

Probiere jetzt das familia pure balance Mandeln & Honig in einer der folgenden Coop Filialen Probiere jetzt das familia pure balance Mandeln & Honig in einer der folgenden Coop Filialen Verkaufsstelle KW Tag Datum Einsatzzeiten Affoltern a. A. Coopark 40 Mittwoch 02.10.2013 0900-1900 Wattwil 40

Mehr

«Bei uns ist Ihre Liegenschaft in guten Händen - denn wir betreuen Liegenschaften aus Leidenschaft!»

«Bei uns ist Ihre Liegenschaft in guten Händen - denn wir betreuen Liegenschaften aus Leidenschaft!» «Bei uns ist Ihre Liegenschaft in guten Händen - denn wir betreuen Liegenschaften aus Leidenschaft!» Bewirtschaftung Erstvermietung Vermittlung/Verkauf Kauf/Entwicklung Beratung Kurzporträt Dank des Vertrauens

Mehr

POS-WERBUNG IM LEBENSMITTELHANDEL MEDIADATEN 2015 EINKAUFSWAGEN EKW EINKAUFKÖRBE EK KASSENTRENNER KT PLAKATFLÄCHEN F12

POS-WERBUNG IM LEBENSMITTELHANDEL MEDIADATEN 2015 EINKAUFSWAGEN EKW EINKAUFKÖRBE EK KASSENTRENNER KT PLAKATFLÄCHEN F12 POS-WERBUNG IM LEBENSMITTELHANDEL MEDIADATEN 2015 EINKAUFSWAGEN EKW EINKAUFKÖRBE EK KASSENTRENNER KT PLAKATFLÄCHEN F12 SPAR 2 TOPCC 3 POS-WERBUNG VERFÜGBARE MEDIEN KUNDEN GEWINNEN AM POINT OF SALE (POS)

Mehr

Mehr Zug für die S-Bahn St.Gallen 2013. Vorschläge für ein besseres Angebot im nördlichen Kantonsteil

Mehr Zug für die S-Bahn St.Gallen 2013. Vorschläge für ein besseres Angebot im nördlichen Kantonsteil Mehr Zug für die S-Bahn St.Gallen 2013 Vorschläge für ein besseres Angebot im nördlichen Kantonsteil Motivation Nach jahrelanger Vorankündigung wurden im Herbst 2007 erste Details der nächsten Ausbaustufe

Mehr

Kontakte Spitäler. KispiSG Guidelines.ch - Medizinische Leitlinien für Diagnostik und Therapie

Kontakte Spitäler. KispiSG Guidelines.ch - Medizinische Leitlinien für Diagnostik und Therapie Kontakte Spitäler KSSG... 1 SRRWS... 1 Linth... 1 SRFT... 2 STGAG... 2 SVAR... 3 KZGA... 3 KispiSG... 4 Guidelines.ch - Medizinische Leitlinien für Diagnostik und Therapie KSSG St. Gallen Tel: 071 494

Mehr