FIRMENKONTAKTMESSE. FACHVORTRÄGE Donnerstag, 12. Mai 2016 von 9.40 Uhr bis Uhr

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "FIRMENKONTAKTMESSE. FACHVORTRÄGE Donnerstag, 12. Mai 2016 von 9.40 Uhr bis 15.00 Uhr"

Transkript

1 S VBFWM EcoMatika FIRMENKONTAKTMESSE FACHVORTRÄGE Donnrstag, 12. Mai 2016 von 9.40 Uhr bis Uhr Architktur-Pavillon und Snatssaal, Pocklsstraß 4, Braunschwig Vrin Braunschwigr Finanz- und Wirtschaftsmathmatikr.V.

2 Inhalt Hrzlich Willkommn Alls übr di EcoMatika auf inn Blick: Grußwort ds VBFWM Grußwort dr Nidrsächsichn Landsrgirung Grußwort dr TU Braunschwig EcoMatika Was rwartt di Bsuchr Campusplan - Was findt sich wo Vortragsprogramm Hannovr Rück zb d-fin msg lif NORD/LB Asst Managmnt Untrnhmnspräsntationn A.S.I. Wirtschaftsbratung d-fin Hannovr Rück msg lif NORD/LB NORD/LB Asst Managmnt Talanx zb Fachgrupp Mathmatik - Wir untrstützn Euch im Studium VBFWM - Was bitn wir Euch sonst noch Das Msstam - Wr organisirt di EcoMatika für Euch Standplan - Wlchs Untrnhmn findt sich wo Lib Mssbsuchr, im Namn ds VBFWM.V. bgrüß ich Si ganz hrzlich zur virtn Ausgab dr EcoMatika im Altgbäud dr TU Braunschwig. Bi dr EcoMatika rwartn Si auch in dism Jahr widr Untrnhmn vrschidnstr Branchn, di Si an ignn Ständn grn übr vrschidn Einstigsmöglichkitn für Studirnd sowi Absolvntinnn und Absolvntn informirn. Zudm rhaltn Si Informationn übr Praktika und könnn rst dirkt Kontakt zu dn tilnhmndn Untrnhmn knüpfn. An dn Mssständn im Architkturpavillon stlln sich Ihnn di Untrnhmnsvrtrtr vor und frun sich auf Ihr prsönlichn Fragn. Darübr hinaus wird Ihnn im Snatssaal in abwchslungsrichs Vortragsprogramm gbotn. Wir frun uns shr, dass wir intrssant Prsönlichkitn mit facttnrichn Lbnsläufn als Vortragnd bgrüßn dürfn. Dis wrdn aus ihrr praktischn Arbit brichtn und im Anschluss an di Vorträg grn für Ihr Fragn zur Vrfügung sthn. Dtails zum Programm könnn Si dn folgndn Sitn ntnhmn. Einn schönn, spannndn und informativn Tag bi unsrr EcoMatika hir in Braunschwig wünscht Ihnn Ihr Jonas Kramp -1. Vorsitzndr- 2 3

3 Grusswort dr Landsrgirung Grusswort dr TU Braunschwig Olaf Lis Nidrsächsischr Ministr für Wirtschaft, Arbit und Vrkhr Als Wirtschafts- und Arbitsministr ist s min Anlign, dass sich in Nidrsachsn di Gut Arbit möglichst übrall durchstzt. Dabi hab ich di Intrssn dr Untrnhmn shr wohl im Blick. Großbtrib odr auch klin und mittlständisch Familinuntrnhmn sind, ganz glich in wlchr Branch, all auf gut ausgbildt Nachwuchskräft angwisn. Dr Schlüssl, um di Mnschn und Untrnhmn zusammnzubringn, ligt in dr Information, im ggnsitign Austausch dr bidn Sitn. Gnau das ist dr Ansatz dr Firmnkontaktmss EcoMatika. Di virt EcoMatika soll Studirndn und Absolvntn aus mathmatischn und wirtschaftswissnschaftlichn Studingängn di Möglichkit bitn, mit intrssantn Untrnhmn in Kontakt zu trtn und bruflich Prspktivn auszulotn. Es ist zu wünschn, dass sich aus dirktn Gsprächn mit potntilln Arbitgbrn Praktika, Dirktinstig odr Train-Programm rgbn. Nbn intrssantn Fachvorträgn habn di Mssbsuchr di Chanc, ihr Bwrbungsuntrlagn prüfn zu lassn und, falls gwollt, si dirkt bi dn Untrnhmn abzugbn. Ich kann Nidrsachsns Nachwuchs aus dn Brichn Wirtschaft und Mathmatik nur rmuntrn: Nutzn Si di Chanc und bsuchn Si di Mss - si könnt dr ntschidnd Anstoß für Ihr Karrir sin. Min Dank gilt dm Vrin Braunschwigr Finanz- und Wirtschaftsmathmatikr an dr TU Braunschwig, dr di EcoMatika auch in dism Jahr widr organisirt hat. Grad in abstraktn Studinfldrn wi dr Mathmatik odr dn Wirtschaftswissnschaftn halt ich s für shr wichtig, dn Studirndn frühzitig Einblick in das spätr Brufslbn zu gbn und so dn Übrgang von dr Univrsität in dn Brufsalltag zu rlichtrn. Ich wünsch dr EcoMatika inn rfolgrichn Vrlauf, alln Mssbsuchrn informativ Fachvorträg und vil Spaß bim Kontakt knüpfn. Olaf Lis Prof. Dr. Thomas Sonar Institut Computational Mathmatics Dkan dr Carl-Fridrich Gauß-Fakultät Shr ghrt Damn und Hrrn, di EcoMatika 2016 ist di virt Ausgab dr Jobmss ds Vrin Braunschwigr Finanz- und Wirtschaftsmathmatikr.V. (VBFWM.V. ). Dr Nam EcoMatika symbolisirt di Vrbindung von Wirtschaft und Mathmatik - gnau das, wofür di Mss stht. Di Mss ist in disr Form inmalig in Norddutschland und bnso inzigartig wi dr Studingang Finanz- und Wirtschaftsmathmatik an dr TU Braunschwig. Mit dr EcoMatika richtt sich dr VBFWM.V. an Studirnd und Absolvntn dr mathmatischn Studingäng sowi dr Studinfächr mit hohm wirtschaftswissnschaftlichn Antil. Darübr hinaus wrdn Studirnd dr Informatik, dr Physik und ähnlichr Fächr angsprochn. Di Mss bitt in vilfältigs Programm mit Untrnhmnspräsntationn und Vortragsprogramm. Di Fakultät frut sich, dass di studntisch Initiativ so rfolgrich ist und dn Studirndn so in umfangrichs Programm bitt und damit in wrtvoll Ergänzung zum Studium und inn Mhrwrt für di TU Braunschwig darstllt. Grn untrstützn di Fakultät und di Institut dn VBFWM.V. bi dr Durchführung sinr Vranstaltungn. Ich wünschn Ihnn inn schönn und rfolgrichn Tag auf dr EcoMatika, Ihr Thomas Sonar 4 5

4 EcoMatika 2016 Wirtschaft trifft mathmatik Was ist di EcoMatika? Di EcoMatika ist in Kontaktbörs, di Studirnd und Firmn bim Jobinstig odr bi dr Such nach Praktikumsstlln nähr zusammnbringt. Acht rgional, dutschland- und wltwit agirnd Untrnhmn suchn hir nach hochqualifizirtm Nachwuchs. Dr Nam EcoMatika ist in Kombination aus Wirtschaft und Mathmatik gnau das, wofür unsr Mss stht. Di EcoMatika ist in Vranstaltung dr Studinrichtung Finanz- und Wirtschaftsmathmatik und spricht zudm auch Studirnd und Absolvntn dr Mathmatik, dr Wirtschaftsinformatik und dr Wirtschaftswissnschaftn an. Bwrbungsmappnchck Auch in dism Jahr wird di A.S.I. Wirtschaftsbratung inn umfassndn Bwrbungsmappnchck anbitn. Intrssirt habn di Möglichkit ohn Voranmldung gminsam mit inm Vrtrtr dr A.S.I. ihr Bwrbungsuntrlagn zu bsprchn und Tipps sowi Anrgungn für di Optimirung ihrs Anschribns und Lbnslaufs zu rhaltn. Fachvorträg Wi auch in dn ltztn Jahrn wird s in umfangrichs und intrssants Vortragsprogramm gbn. Vrschidn Exprtn aus dr Finanz-, Bratungs- und Softwarbranch bitn in brits Spktrum an nustn Informationn aus ihrm jwilign Fachbrich. Firmnständ und Kontaktgspräch Untrnhmnsvrtrtr gbn an dn vrschidnn Ständn Auskunft übr di bruflichn Einstigsmöglichkitn und informirn übr Praktikumsstlln in ihrm Untrnhmn. Intrssntn könnn hir wichtig Kontakt knüpfn, Tipps für ihr Bwrbung bkommn odr ihr Bwrbungsuntrlagn in di richtign Händ gbn. In viln Fälln sind außrdm Absolvntn ds FWM- Studingangs dr TU Braunschwig vrtrtn, di aus rstr Hand übr ihrn Einstig ins Brufslbn brichtn könnn. Kaff- und Waffl-Eck und VBFWM-Stand Am VBFWM-Stand bantwortn Vorstand und Hlfr ds Vrins Fragn rund um di EcoMatika und dn studntischn Vrin. Darübr hinaus bitt di Kaff- und Waffl-Eck mit frundlichr Untrstützung von Himbs Kaff di Möglichkit, di Eindrück ds Tags Rvu passirn zu lassn. Jobwand In Koopration mit dn tilnhmndn Untrnhmn bitn wir widr di Möglichkit, sich an inr Jobwand übr Stllnausschribungn, Praktikumsangbot odr Thmn für Abschlussarbitn zu informirn. 6 7

5 Binrod r Wg 81 pus Nord 82 Campusplan Campus Ost H Nordstraß 87 aß t-str Lisz Fra 63 nz Zntral-Campus Im Rahmn Fryastraß H Am Bültn Bült nw g A392 A391 A2 H Ottnrodr Straß H Vortragsprogramm Straß H Sigfridstraß aß hnstr Mndlsso 74 dr EcoMatika findn fünf Fachvorträg von btiligtn Untrnhmn A BRICS, Rbnring 36 (im Bau) Altgbäud, Sprachnzntrum, 58 Im Folgndn stlln wir all Rfrntn und ihr Tätigkitsgbit kurz vor. 57 statt. 27 Biozntrum, Spilmannstr. 7 Snatssaal, Pocklsstr. 4 1 H Bthovnstraß Spilmannstr. 8 Architkturpavillon, Pocklsstr Spilmannstr. 9 3 Haus dr Wissnschaft, Aula, Spilmannstr. 10 Studinsrvic-Cntr, GlichstlH Richard-Strauß-Wg lungsbüro, Zntralstll für Witr31 Spilmannstr. 11 H Spilmannstr. 11a bildung, Pocklsstr. 11 ) 248 (B 66 Fryastraß 33 Spilmannstr. 12a 65 4 Univrsitätsbibliothk, traß 68 r-s m m o 34 Spilmannstr. 19 s-s Pocklsstr Bültnwg Han 35 Spilmannstr Forumsgbäud, Präsidium, H Grabnstraß 71 H H Pocklsstraß Rbnring (B1) 36 Abt-Jrusalm-Str. 4 Prss und Kommunikation, H Am Bültn H Hamburgr Straß Abt-Jrusalm-Str. 6 Pocklsstr Abt-Jrusalm-Str. Hans-Sommr-Straß Audimax, Pocklsstr H 39 Gaußstr. 17 P 7 Pocklsstr. 2, 2a Gaußstr. 22 ß 8 Pocklsstr. 3,70 Pocklsstr. 3a lssohnstra Konstantin-Uhd-S Mn 41dGaußstr. 23 traß 9 Immatrikulationsamt, 9 aß Katharinnstraß 12 Str SrvicCntr Studntnwrk, Mühlnpfordtstr. 4/5 P 51 4 Mühlnpfordtstraß H 13 H Bindstraß Wilhlmstr Mnsa 1, Katharinnstr Am Fallrslbr Tor 1 11 Studntnwrk, AStA, raß 28 Schlinitzst 14 P aß Humboldtstr. 32 rstr Katharinnstr. 1a Zimm Humboldtstr Spi 12 Katharinnstr traß lma 21 S47 tz nns P Botanischr Gartn, 13 Schlinitzstr. 13 Lis traß Fra Humboldtstr Pocklsstr. 4, Trakt Schlinitzstr nzh Glismarodr Straß 63 -Straß 7 8 usalm r 47 Grotrian, Zimmrstr. 24a, 24b 15 Containr, Pocklsstraß t-j Ab 37 P Grotrian, Zimmrstr. 24c, 24d 16 Schlinitzstr. 20 r 59 rod 71 P ma 49 Chmizntrum, Hagnring Schlinitzstr. 21a, 21b, 21c is Gl Bültnwg Schlinitzstr. 21d straß Bültn 60 Wn BRICS, Rbnring 36 (im Bau)51 Zntral Studinbratung, 19 Haus dr Nachrichtntchnik, 77 1 Altgbäud, Sprachnzntrum, rwa 76 HdntoNordstraß Schlinitzstr. 22 ll 27 Biozntrum, Spilmannstr. 7 Bültnwg 17 Snatssaal, Pocklsstr Intrnational Offic, 20 Schlinitzstr. 23, 23a, 23b H Bthovnstraß ß ß Spilmannstr. 8 nstra Pocklsstr. 4 Bültnwg 74/75 Nordstra 21 Informatikzntrum, Mndlssoh 61 2 Architkturpavillon, aß Am Wndntor H tr 22 ts 53 Rbnpark, Rbnring Mühlnpfordtstr. Spilmannstr. bold 3 Haus dr Wissnschaft, Aula, Hum Wilhlmstr Spilmannstr. 10 Studinsrvic-Cntr, GlichstlH Richard-Strauß-Wg 23 Kindrtagsstätt, lungsbüro, Zntralstll 31 Spilmannstr. 11 Fallrslbr-Tor-Wall 10 WitrH Botanischrfür Gartn Kindrtagsstätt, Spilmannstr. 11a bildung, Pocklsstr. 11 ) ß 8 a 4 tr Konstantin-Uhd-Str S t66 (B 44 Lisz Spilmannstr. 12a 65 4 Univrsitätsbibliothk, traß 25 Rbnring 58, 58a, 58b 68 r-s 45 H Thatrwall m 63 om 34 Spilmannstr. 19A39 s-s Pocklsstr ß Bültnwg A395 Stra Han br Straß p Bthovn Bruc knrs traß Gysostraß traß r S Brlinr Ort: Snatssaal dr TU Braunschwig (im rstn Stock ds Altgbäuds) Zntral-Campus r p Bthov n Kam 1) g (B n (B1) ring n Hag Bthov traß lms h Wil Bültnwg r Lang 1) krin r Lang p Kam straß Pockls Gauß- Bruflichr Wrdgang: Eintritt in di Hannovr Rück im Fbruar 2009 als DirktinSpilmannstr. 20 H Grabnstraß Abt-Jrusalm-Str. A2 stig in 4di AAbtilung Group Risk Managmnt Modlling (GRM-MOD), zur Zit ll Abt-Jrusalm-Str. 6 Tamkoordinatorin Europa. Aktuarin (DAV) Abt-Jrusalm-Str. 7 Gaußstr.S17 traß BrlinrTätigkitsgbit: Di Abtilung GRM-MOD ist das Komptnzzntrum für gowisgaußstr. 22 Gaußstr. 23 snschaftlichs Know How für all Talanx Konzrn-Einhitn mit Schwrpunkt NaSrvicCntr Studntnwrk, turgfahrninschätzung und -bwrtung für ökonomisch rlvant Rgionn und Wilhlmstr. 1 Am Fallrslbr Tor 1 Di Aufgabn mit dm Zil, dr Übrnahm inadäquat bwrttr Risikn Branchn. Humboldtstr. 32 vorzubugn, umfassn u.a. di Validirung, Adjustirung und Nutzung von xtrhumboldtstr. 36 nngartn, Naturgfahrnmodlln, di Entwicklung ignr Modll, aktuarill UntrBotanischr Humboldtstr. 1 stützung bi dr Optimirung von Schutzdckungn und Produktn ds altrnatigrotrian, Zimmrstr. 24a, 24b vn Risikotransfrs sowi di Übrwachung dr Einhaltung dfinirtr Limits und Grotrian, Zimmrstr. 24c, 24d Chmizntrum, Hagnring 30 Schwllnwrt. Bültnwg 88 9 Zntral Studinbratung, Bültnwg 17 Intrnational Offic, wi hlm 35 5 Forumsgbäud, Präsidium, 36 Prss und Kommunikation, BRICS, Rbnring 36 Pocklsstr. (im Bau) Altgbäud, Sprachnzntrum, Hans-Sommr-Straß 58 traß Audimax, Pocklsstr Biozntrum, Spilmannstr. 7 Snatssaal, Pocklsstr. 4 Bthovnstraß H Spilmannstr. 8 7H Pocklsstr. 39 2, 2a 28 2 Architkturpavillon, Pocklsstr Haus dr Wissnschaft, Aula, Spilmannstr. 9 8 Pocklsstr. 3, Pocklsstr. 3a 69 pr Konstantin-Uhd Jas Stra 41 ß 9 Immatrikulationsamt, ß 30 Spilmannstr. 10 a Studinsrvic-Cntr, GlichstlH Richard-Strauß-Wg Str Mühlnpfordtstr. 4/5 62 lungsbüro, Zntralstll 31 Spilmannstr. 11 für WitrP Bindstraß 30 H 10 Mnsa 1, Katharinnstr Spilmannstr. 11a bildung, Pocklsstr B248) ( Spilmannstr. 12a11 Studntnwrk, AStA, aß Univrsitätsbibliothk, -Str 68 r traß Katharinnstr. 1a mm mrs 5 opocklsstr. 34 Spilmannstr S im 33 Z s n 49 Ha Spi 12 Katharinnstr Spilmannstr Forumsgbäud, Präsidium, H Grabnstraß lma nns P Prss und Kommunikation, Abt-Jrusalm-Str.134 Schlinitzstr. 13 traß 6 dr Di Untrnhmnsständ im Architkturpavillon (2), EcoMatika bfindn sich 14 Pocklsstr. 4, Trakt Schlinitzstr Abt-Jrusalm-Str. 6 Pocklsstr. 14 H Glismarodr Straß -Straß -Sommr-Straß rusalm 157 Containr, dr Zugang rfolgt übr15das Altgbäud (1). Dort bfindt sichpocklsstraß auch dr Snatssaal,47 Abt-J 38 Abt-Jrusalm-Str. 6 Audimax, Pocklsstr. 37 P Pocklsstr. 2, 2a r Schlinitzstr Gaußstr in dm di Vorträg stattfindn. rod ma 49 P 17 Schlinitzstr. 21a, 21b, 21c 40 8 Pocklsstr. 3, Pocklsstr. 3a il s Gaußstr. 22 G Schlinitzstr. 21d 41 Gaußstr Immatrikulationsamt, straß aß Str Haus dr Nachrichtntchnik, 42 SrvicCntr Studntnwrk, Mühlnpfordtstr. 4/5 23 Schlinitzstr. 22 H Bindstraß Wilhlmstr Mnsa 1, Katharinnstr Schlinitzstr. 23, 23a, 23b 43 Am Fallrslbr Tor 11 Studntnwrk, AStA, l rs Fall 42 Alt Straß -Wall br-tor Fallrsl straß knr Studium: Finanz- und Wirtschaftsmathmatik an dr TU Braunschwig, Abschluss 2008 Bruc ß stra Vortrag 1: : Jnnifr Loos, Hannovr Rück Straß Brlinr Naturgfahrnmodllirung: Mathmatik und mhr Wil Zntrum 59 Zntral-Campus H Pocklsstraß Rbnring (B1) 56 H ng (B A2 Am W nd nto nz- traß dns Wn g Gysostraß Campus Ost Fra g nrin Hag Bültnwg (B1) straß Pockls Bült nw g Mühlnpford tstraß Campus Ost Gauß- H Am Straß Lang r Ham burg Kam Nordstraß

6 Vortragsprogramm Vortragsprogramm Vortrag 2: : Tobias Wittk, zb Stay and grow statt up or out - Karrirprspktivn bi dr Untrnhmnsbratung zb Studium: Wirtschaftsinformatik B.Sc. und M.Sc. an dr TU Braunschwig, Abschluss 2013 Bruflichr Wrdgang: Vrschidn Praktika im Brich Risikocontrolling und Trasury bi dr VW Bank und NORD/LB, sit dm Studinabschluss bi zb und aktull Snior Consultant im Brich Stratgi und Organisation Tätigkitsgbit: Als Snior Consultant Stratgi und Organisation brat ich unsr Kundn im nationaln und intrn. Umfld dr Finanzdinstlistungsbranch (z.b. bi int. Finanzkonzrnn, Groß-, Lands-, Rgionalbankn, Sparkassn). Ich ntwickl ignständig kundnindividull Lösungn zu untrschidlichn Thmnstllungn, hab sit minm Start bi zb schrittwis mhr Vrantwortung übrnhmn dürfn und auch so min Karrir voranbringn könnn. Vortrag 4: : Matthias Dutsch, msg lif Als Mathmatikr in dr Softwar- Entwicklung Ein Brufsinstig für mich? Studium: Mathmatik an dr Univrsität Hamburg, Abschluss und Diplom im Jahr 1991 Bruflichr Wrdgang: Zunächst Wrkstudnt bi dr Hamburg-Mannhimr, dann dort als Mitarbitr in dr Untrnhmnsplanung tätig. Es folgtn mhrr Jahr als Consultant / Snior Consultant / Principal Consultant bi Mummrt +Partnr. Sit 2009 bi msg lif, aktull als Abtilungslitr tätig. Tätigkitsgbit: Vrantwortlichr Managr für das Softwarprodukt msg.tax Connct. Dahr Durchführung und Litung von Bratungsprojktn für Vrsichrungsuntrnhmn mit dm Schwrpunkt rund um das Softwarprodukt msg.tax Connct. Diss rmöglicht s Vrsichrungsuntrnhmn und Bankn, di gstzlich vorgschribn Kommunikation zu dn Sturbhördn abzuwickln. Vortrag 3: : Dr. Olivr Hin, d-fin Naturwissnschaftlr (m/w) in dr Risikomanagmntbratung Studium: Mathmatik und Chmi an dr TU Braunschwig, anschlißnd Promotion in dr Mathmatik (Zitrihnanalys) und in dr Chmi und Abschluss 1999 Bruflichr Wrdgang: ab 1999 zunächst Snior Bratr bi Arthur Andrsn im Financial and Commodity Risk Consulting, dann bi d-fin. Es folgtn di Schritt zum Managr und schlißlich zum Partnr. Er ist spzialisirt auf stratgischs Trasury sowi quantitativ Sturungsfragn und ist vrantwortlich für di Projkt im Brich ds Asst Liability Managmnt (ALM) und Liquiditäts Managmnt. Tätigkitsgbit: Di Projkt bi Bankn, Fonds und Industriuntrnhmn fokussirn sich auf ALM und Marktrisiko und binhaltn auch di Dfinition und Implmntirung ntsprchndr Modll. Witr Schwrpunkt sind das konzptull Dsign und di Implmntirung von Liquiditätsrisikomodlln sowi di Entwicklung von dynamischn Bilanzmodlln zu Zwckn ds Controllings und zur Sturung von Bankn und Finanzdinstlistrn. Vortrag 5: : Stphan Kln, NORD/LB Asst Managmnt Hrausfordrungn im Risikomanagmnt - dr spzill Blick inr KVG Studium: Finanz- und Wirtschaftsmathmatik an dr TU Braunschwig, Abschluss 2014 Bruflichr Wrdgang: sit März 2015 tätig im Invstmnt Controlling in dr Grupp Risk Managmnt & Prformanc. Tätigkitsgbit: Di Grupp Risk Managmnt & Prformanc bstimmt für di inzlnn Fonds täglich vrschidnn Risiko- und Prformanc-Knnzahln. Witrhin untrstützn wir unsr Kundn bi spzifischn Rportings zum Bispil im Brich Solvncy II

7 NGSMAPPE BEWERBER (m/w) AUFGEPASST! IKUM KOSTENLOSER FSEINSTIEG CKECK IHRER BEWERBUNGSMAPPE FÜR PRAKTIKUM ODER BERUFSEINSTIEG Wann? Am 7. Mai ab 9.40 Uhr Wo? A.S.I. Mssstand Wi? Ohn Anmldung mit Untrlagn ab 9.40 Uhr Branch Anzahl dr Mitarbitr ca. 160 Standort A.S.I. Wirtschaftsbratung Ansprchpartnr Wbsit Einstigsmöglichkitn Andrs Sin durch Idn... Di A.S.I. Wirtschaftsbratung bitt Ihnn inn kostnlosn und unvrbindlichn Bwrbungsmappnchck auf dr Mss an. Wirtschaftsbratung bundswit an übr 30 Univrsitätsstandortn Bastian Gutmann Train-Programm Bringn Si infach Ihr Bwrbungsuntrlagn mit (kompltt Bwrbungsmapp odr infach nur inn Lbnslauf odr in Anschribn - gal ob für in Praktikum odr für di rst Stll) und Si rhaltn wrtvoll Tipps und Hinwis. Gschäftsstll Hannovr Lang Laub 7,30159 Hannovr Tl.: , Fax: nd A.S.I. Wirtschaftsbratung Gschäftsstll Hannovr Lang Laub Hannovr 13

8 d-fin d-fin ist als Bratungsuntrnhmn fachlich auf Finanz- und Risikomanagmnt-Thmn mit dn typischrwis shr hohn Anfordrungn an Modll- und Mthodn-Know-how spzialisirt und kann dank disr Spzialisirung das gsamt Spktrum von Stratgi- und Managmnt-Bratung, Modll- und Mthodnntwicklungn sowi tchnischr Systmintgration abdckn. d-fin ist in im uropäischn Raum tätigs Bratungs untr nh mn mit Fokus auf Projkt rund um di Thmn Risiko managmnt und Finanzsturung. Übr 500 hochqualifizirt Consul tants dr Fachrichtungn Physik, (Wirtschafts-)Mathmatik, (Wirtschafts-)Informatik odr Wirtschaftswissn schaftn untrstützn unsr Kundn insbsondr bi quantitativn und tchnischn Frag stllungn im Risikomanag mnt, bi Bwrtungn und Systm inführungn. Als wachstumsstarks Untrnhmn suchn wir zur Vr stärkung unsrs Consulting-Tams ganzjährig und bundswit ABSOLVENTEN (M / W) PRAKTIKANTEN (M / W) Wnn Si grad studirn, di Univrsität abgschlossn odr brits rst Brufsrfahrung gsammlt habn, dann frun wir uns auf Ihr Bwrbung an: d-fin. Di Spzialistn für Risk&Financ. Branch Untrnhmnsbratung Wir bratn Bankn, Vrsichrungn, Asst- Managr und Industriuntrnhmn zu alln Thmn im Brich Handl und Risikomanagmnt. Anzahl dr Mitarbitr übr 600 Standort Frankfurt, Münchn, London, Zürich und Win Ansprchpartnr Svnja Dröll Tlfon: Wbsit Einstigsmöglichkitn bundswit offn Stlln pro Jahr Praktika und Dirktinstig Wir suchn Si als (Wirtschafts-)Mathmatikr (m/w), (Wirtschafts-)Informatikr (m/w), Physikr (m/w) odr Natur-/Wirtschaftswissnschaftlr (m/w) mit ntsprchnd quantitativ ausgrichttn Vrtifungsrichtungn. Si bsitzn inn xzllntn Univrsitätsabschluss, sprchn flißnd Englisch und Dutsch und habn wit übrdurchschnittlich mathmatisch Fähigkitn und shr gut IT-Knntniss. d-fin GmbH An dr Hauptwach Frankfurt am Main Frankfurt, Münchn, London, Zürich, Win 15

9 Hannovr Rück Unsr Arbitsstil ist praxis- und lösungsorintirt: Wir arbitn auf hohm fachlichn Nivau, dabi immr mit dm Fokus auf pragmatischn Lösungn. Dazu ghört auch, Entschidungn trffn zu könnn und trffn zu wolln. Dis fördrn wir, indm Mitarbitr großn Handlungs- und Entwicklungsspilraum rhaltn. Wir sind alls andr als staubig.* Auch wnn sich di Vrsichrungsfäll dr Hannovr Rück glgntlich um Sandstürm und Vrwüstungn drhn, wrdn Si bi uns nicht auf in staubig Untrnhmnskultur trffn. Vilmhr auf Tamgist, Kollgialität und Raum für ign Idn. Habn Si als Multitalnt sowohl an konzp tionllr Arbit als auch am Tagsgschäft Spaß? Bi uns könnn Si Ihr ökonomischs odr mathmatischs Talnt an viln Stlln inbringn. Schaun Si, was wir Ihnn zu bitn habn: hannovr-ruck.jobs * Wir rückvrsichrn sogar daggn. Branch Anzahl dr Mitarbitr Rückvrsichrung wltwit rund 2.500, davon ca in Hannovr Standort Hauptsitz Hannovr, darübr hinaus intrnational Standort auf alln Kontinntn Ansprchpartnr Bi Fragn zu Stllnausschribungn: Wbsit Einstigsmöglichkitn Dirktinstigspositionn für Absolvntn und Young Profssionals in alln Brichn ds Hauss, z.b. Risikomanagmnt, Undrwriting, Financ & Accounting; Train-Programm, u.a. auch spzill für (Wirtschafts-) Mathmatikr Praktika (mind. 10 Wochn) und Wrkstudntntätigkitn gmäß ausgschribnr Angbot odr bi gutn Initiativbwrbungn. Gsucht Fachrichtungn: insbsondr Mathmatik und Wirtschaftsmathmatik, Wirtschaftswissnschaftn, Wirtschaftsingniurwsn. Hannovr Rück SE Karl-Wichrt-All Hannovr 17

10 msg lif Bsuchn Si unsrn Vortrag! Mitdnkr gsucht: Erstklassig Prspktivn für Mathmatikr & Informatikr m/w Suchn Si Abwchslung statt Alltagsroutin? Tamspirit statt starrr Hirarchin? Gut Arbitsatmosphär und offnn Erfahrungsaustausch? Dann sind Si bi uns richtig! msg lif ist dr führnd Anbitr von Softwar, Bratung und Cloud-Lösungn für Lbnsvrsichrr und Altrsvorsorginrichtungn. Insgsamt nutzn Anwndr in mhr als 30 Ländrn unsr Lösungn, untr andrm auch in dn USA und Australin. Schwrpunkt unsrs Listungsangbots ist di Entwicklung und Implmntirung von Standardsoftwarlösungn für Lbnsvrsichrungn. Wir suchn motivirt Absolvntinnn und Absolvntn, di sich darauf frun, mit frischm Engagmnt innovativ Idn zu ntwickln und schnll Vrantwortung zu übrnhmn. Für Absolvntinnn und Absolvntn, di bi uns ihr Brufslbn startn, bitn wir in passgnaus Einarbitungsprogramm, das dis nun Mitarbitrinnn und Mitarbitr schnll im Untrnhmn vrntzt und ihnn inn dtaillirtn Übrblick übr di Bandbrit dr Aufgabn bi msg lif bitt Spaß und Tamspirit kommn dabi nicht zu kurz! Branch Informationstchnologi/ Vrsichrungn: Softwar, Bratung und Cloudlösungn für Lbnsvrsichrr und Altrsvorsorginrichtungn Anzahl dr Mitarbitr ca. 850 Standort Linfldn-Echtrdingn (Hauptsitz), Münchn, Aachn, Düssldorf, Hamburg und Köln, Tochtrgsllschaftn in dn Nidrlandn, Östrrich, dr Schwiz, dr Slowaki, Slownin, Poln, Portugal, Spanin und dn USA Ansprchpartnr Rcruiting Sandra Romahn, Wbsit Einstigsmöglichkitn Praktikum, Wrkstudirndntätigkit, Diplom-, Bachlor odr Mastrarbit odr Dirktinstig. nähr Informationn dazu: com/karrir/praktikum-abschlussarbit-odrwrkstudntntatigkit-bi-msg-lif/ Wir frun uns auf Si, wnn Si tamfähig, flxibl und aufgschlossn sind und Mathmatik, Wirtschaftsmathmatik odr Informatik studirt habn. Wnn Si sich zudm für komplx Zusammnhäng bgistrn könnn und disn ngagirt und analytisch auf dn Grund ghn, dann bwrbn Si sich bi uns! Rückfragn bantwortt Ihnn grn Frau Sandra Romahn. msg lif AG Humboldtstraß Linfldn-Echtrdingn.xprtis.innovation.partnrship 19

11 Friraum für Listung. Di norddutsch Art. NORD / LB Wir bitn individull Btruung, abgstimmt Einsatzplän, Mntoring, rglmäßig Entwicklungsgspräch, slbstvrantwortlich Train- Projkt. Als Arbitgbr bitn wir in rizvolls Gsamtpakt aus modrnn Arbitgbrlistungn. Jtzt startn. Nicht wartn. Trainprogramm sichrn. Branch Bankn Anzahl dr Mitarbitr ca Standort Ansprchpartnr Wbsit Einstigsmöglichkitn Hannovr, Braunschwig, Magdburg, Luxmburg, London, Singapur, Nw York, witr intrnational Standort Katrin Willnbockl In divrsn Trainprogrammn gsucht Fachrichtungn: BWL, VWL, WiWi, Wirtsch./-mathm., Mathmatik, Wirtsch./-informatikr, Rchtswissnschaftn, Physik -> Bzug zur Finanzbranch wünschnswrt Praktika und Abschlussarbitn: witr Informationn auf dr Intrntsit Mit Hochschul-Partnrschaftn schaffn wir Win-Win-Situationn für Studirnd, Lhrstühl, Fachbrich und di NORD/LB als attraktivn, fairn Arbitgbr. Mhrwrt und Grundlagn für Karrir-Chancn in unsrm Haus bitn z. B. Stipndinprogramm, Hochschul-Praktika, Kooprationn mit Bachlor-/Mastrthsis, Forschungsprojkt und NORD/LB Alumni. Nach Studinabschluss könnn Train-Programm di Möglichkit röffnn, rst Vrantwortung in inm dynamischn, listungsorintirtn Brufsumfld zu übrnhmn. Witr Infos und ausgschribn Stlln untr: Öffntlich Vrsichrung Braunschwig Thodor-Huss-Straß Braunschwig S Finanzgrupp Ausgzichnts Institut 21

12 NORD / LB Asst Managmnt Bi 100 Mitarbitrinnn und Mitarbitr knnn sich all untrinandr und s hrrscht in prsönlich Arbitsatmosphär. Di kurzn Kommunikationswg rlaubn s, schnll und unbürokratisch zu agirn. Um unsr rfolgrich Entwicklung im Managmnt von Kapitalanlagn voranzutribn und unsrn Marktantil in dr Invstmntbranch witr auszubaun, suchn wir ngagirt Mnschn, di vil bwgn wolln. Branch Anzahl dr Mitarbitr 100 Standort Ansprchpartnr Wbsit Einstigsmöglichkitn Finanzdinstlistungn Hannovr Ann Padl, Prsonalrfrntin Dirktinstig in Spzialistnfunktionn dr untrschidlichn Brich im Asst Managmnt, wi z.b. Portfoliomanagmnt, Risikomanagmnt, Prformancanalys, Rporting odr Controlling. Praktika, Wrkstudirndntätigkit sowi Abschlussarbitn sind auf Anfrag möglich. Wnn Si inn mathmatischn odr btribswirtschaftlichn Hintrgrund habn, bwrbn Si sich doch infach auf in offn Stll ( odr initiativ bi uns. NORD/LB Asst Managmnt AG Prinznstraß Hannovr Prinznstraß 12 D Hannovr Tl. (0511)

13 Talanx (Wirtschafts-)Mathmatikr (Wirtschafts-)Mathmatikr talanxirn ihrn Karrirstart talanxirn ihrn Karrirstart Di Vilfältigkit dr Brufsfldr und Einsatzmöglichkitn im Talanx- Konzrn bitt spannnd und abwchslungsrich Tätigkitn. Talanxirn Si Ihr Karrir! Vrsichrungn bitn in übrraschnd Vilzahl von Brufsbildrn und Vrsichrungn Einsatzgbitn bitn das gilt in insbsondr übrraschnd für dn Vilzahl Talanx-Konzrn von Brufsbildrn und sin und Einsatzgbitn Gsllschaftn. Ob das als (Wirtschafts-)Mathmatikr gilt insbsondr für dn Talanx-Konzrn (m/w) im Risikomanagmnt, und sin Gsllschaftn. in dr Produktntwicklung, Ob als (Wirtschafts-)Mathmatikr Produkttchnik odr im (m/w) Controlling im Risikomanagmnt, Si findn bi in uns dr vil Produktntwicklung, Möglichkitn, Ihr Produkttchnik Talnt zu ntfaltn odr im und Controlling Ihr Engagmnt Si findn untr bi uns Bwis vil zu Möglichkitn, stlln. Ihr Talnt zu ntfaltn und Ihr Engagmnt untr Bwis zu stlln. Vilfältig Aufgabn und Einsatzgbit sorgn dafür, dass Si Ihr Talnt Vilfältig und Stärkn Aufgabn in dn rstn und Einsatzgbit Brufsjahrn ntwickln sorgn dafür, könnn. dass Wnn Si Ihr Si Talnt sich nach und Ihrm Stärkn Einstig in für dn in rstn Ausbildung Brufsjahrn zum ntwickln Aktuar ntschlißn, könnn. Wnn könnn Si Si sich mit nach Ihrm umfassndr Einstig finanzillr für in Ausbildung Untrstützung zum Aktuar rchnn. ntschlißn, Habn Si sich könnn dann Si im mit Alltag umfassndr bwisn, wartn finanzillr intrssant Untrstützung Fach- odr rchnn. Führungsaufgabn, Habn Si sich auf dann di Si im durch Alltag bwisn, Potnzialntwicklungsprogramm wartn intrssant Fachund odr individull Führungsaufgabn, on th job vorbritt auf di Si wrdn. durch Potnzialntwicklungsprogramm und individull on th job vorbritt wrdn. Bi uns rwartn Si in dynamischs Umfld, in ausgsprochn kollgials Bi Arbitsklima, uns rwartn in attraktivs Si in dynamischs Ghalt, in Umfld, gut Work-Lif-Balanc in ausgsprochn sowi kollgials sichr Arbitsklima, und bständig in Prspktivn. attraktivs Ghalt, Habn in wir Si gut nugirig Work-Lif-Balanc gmacht? sowi sichr und bständig Prspktivn. Habn wir Si nugirig gmacht? karrir.talanx.com karrir.talanx.com Wir frun uns auf Ihr Bwrbung! Talanxirn Si Ihr Karrir. Wir frun uns auf Ihr Bwrbung! Talanxirn Si Ihr Karrir. karrir.talanx.com karrir.talanx.com Vrsichrungn. Finanzn. Vrsichrungn. Finanzn. Branch Anzahl dr Mitarbitr Standort Ansprchpartnr Wbsit Einstigsmöglichkitn Talanx Srvic AG HDI-Platz Hannovr Vrsichrungn und Finanzn Hannovr (Zntral), Köln, Hildn, Hamburg, Nidrlassungn in ganz Dutschland Rné Mantik karrir.talanx.com Dirktinstig, Train, Studntisch Aushilfn, Rchtsrfrndariat, Praktika, ggf. Abschlussarbitn 25

14 zb Was Si bi inr dr rfolgrichstn Managmntbratungn für Financial Srvics in Europa rwartn könnn? Ganz infach: Bodnständigkit, Rspkt, Vrtraun und Tamgist. Dnn wir bi zb glaubn daran, dass nur in partnrschaftlichs Mitinandr dn langfristign Erfolg von uns und unsrn Kundn sichrt. Dshalb lgn wir Wrt auf flach Hirarchin und in Kommunikation auf Augnhöh. Branch Anzahl dr Mitarbitr übr 900 Standort Ansprchpartnr Wbsit Einstigsmöglichkitn Consulting für Financial Srvics Brlin, Frankfurt, Hamburg, Kiw, Kopnhagn, Luxmburg, Mailand, Münchn, Münstr, Moskau, Oslo, Prag, Stockholm, Warschau, Win, Zürich André Voutta, Rcruiting Managr Praktika und Abschlussarbitn Einstig nach Bachlor als Analyst Einstig nach Mastr/Promotion als Consultant zb.rolfs.schirnbck.associats gmbh Hammr Straß Münstr 27

15 Fachgrupp Mathmatik Fachgrupp Mathmatik Zudm bglitn wir Euch durch das gsamt Studium und sthn jdrzit brit, um Euch bi Dingn, wlch Euch im Unialltag störn, odr bi witrn Problmn im Smstr zu hlfn. Doch auch wir bnötign Eur Hilf. Di Koordination dr Aufgabn wird für di schwindnd Anzahl an Fachgruppnmitglidrn immr strssigr und schwirigr. Trotzdm sind wir witrhin mit Spaß und Frud dabi, Euch zu untrstützn dnn Hlfn ist kin Kunst. Satz: Intgrirn ist kin Kunst. Bwis: Fachgrupp Mathmatik Wir, di Fachgrupp, sind in Kris von Studirndn dr Mathmatik und Finanzund Wirtschaftsmathmatik. Unsr Engagmnt richt von dr Aufstockung ds Büchrbstands übr di Rpräsntation dr Studirndn in wichtign uniintrnn Grmin, Organisation von nützlichn Sminarn bis hin zur Vranstaltung von Firn. Einig dr wichtign Vranstaltungn sind untr andrm di gmütlich Nikolausfir, das bis in di Nacht andaurnd Sommrfst und das immr widr schwißtribnd und nrvnzrrißnd Fußballturnir. Darübr hinaus bitn wir immr widr attraktiv Exkursionn, z.b. nach Oxford, Cambridg odr Gnf, an. Drum würd s uns frun, wnn auch Du Dich in di Fachgrupp intgrirst und in Mitglid von uns wirst. Komm infach zu unsrn Trffn odr mld Dich pr untr Wir frun uns Dich bald bi uns willkommn zu hißn! Din Fachgrupp Mathmatik All dis Vranstaltungn gbn Euch di Möglichkit, Euch mit Kommilitonn zu vrntzn, Studirnd aus andrn Smstrn knnnzulrnn und vor alln Dingn nu Frundschaftn zu knüpfn

16 Vrin Braunschwigr Finanz- und Wirtschaftsmathmatikr Ggründt im Juli 2004 von FWM-Studirndn dr TU Braunschwig, kann dr Vrin brits auf mhr als zhn rignis- und rfolgrich Jahr zurückblickn. Zu unsrn Ziln ghörn: Untrstützung dr FWM-Studirndn in Braunschwig Wissnstransfr zwischn Thori und Praxis Studirndn dn Wg in di Wirtschaft bnn Untrnhmn inn Zugang zur Univrsität vrschaffn Pflg von Kontaktn zwischn dn Mitglidrn Mit übr 250 prsönlichn und 14 korporativn Mitglidrn bildn wir in Ntzwrk zwischn Untrnhmn, Univrsität, Studirndn und Absolvntn: Untrnhmn Studirnd Absolvntn Univrsität witr Informationn: Dr VBFWM bitt Kontakt zu Untrnhmn, Praxiswissn und Einblick in möglich bruflich Tätigkitn Gast- und Fachvorträg: Mitarbitr von Untrnhmn brichtn übr ihr mathmatischs Tätigkitsfld und Einstigsmöglichkitn für Finanz- und Wirtschaftsmathmatikr in ihrm Untrnhmn. Exkursionn: Bsuch von Untrnhmn, um dirkt vor Ort inn Einblick in di Brufspraxis zu rhaltn und nu Kontakt zu knüpfn. Workshops und Fallstudin: Barbitung von praxisnahn Aufgabn, um Studirndn di Tätigkitn im bruflichn Alltag nähr zu bringn.... Kontakt zu andrn Studirndn dr FWM und Frizitaktionn Rglmäßig Vrinstrffn in lockrr Rund Smstranfangs- und Smstrabschlussvranstaltungn Gminsams Frizitprogramm auf Exkursionn... und nicht zultzt di Möglichkit, sich slbst im Vrin nach Lust & Laun zu ngagirn! 30 31

17 VBFWM Vorstand Auf disr Sit möcht sich dr Vorstand ds VBFWM.V. kurz vorstlln. Für Fragn und witr Auskünft übr dn Vrin und di EcoMatika sthn all Vorstandsmitglidr grn zur Vrfügung. Dr VBFWM bitt dn Mitglidrn in intrssants Programm aus Fachvorträgn, Exkursionn und Frizitvranstaltungn. Er stllt in gut Möglichkit dar, mit Studirndn aus andrn Smstrn und Untrnhmn in Kontakt zu trtn. In dr mhr als zhnjährign Vrinsgschicht hat sich so in dichts Ntzwrk aus Studirndn, Absolvntn, dr Univrsität und Untrnhmn aufgbaut. Mit unsrr Arbit im Vorstand möchtn wir hlfn, diss Ntzwrk zu fstign und zu rwitrn. Außrdm möchtn wir in Plattform zum Austausch bitn und di Studirndn in alln Abschnittn ihrs Studiums untrstützn. von links nach rchts: VBFWM Msstam Carina Bring FWM Absolvntin 2014 Untrnhmnskontakt Markus Hochhaus Studium FWM sit 2011 Finanzn, Logistik Dr. Thorstn Fink FWM Absolvnt 2009 Koordination Christoph Braur FWM Absolvnt 2014 Logistik Bastian Jackwrth Studium FWM sit 2011 Markting, Wbsit Markus Hochhaus Finanzn Katja Link Öffntlichkitsarbit Jul Jägr Studium FWM sit 2013 Markting Jonas Kramp 1. Vorsitzndr Carina Bring 2. Vorsitznd Pit Usslmann Intrns Dr Vorstand ds VBFWM.V. dankt dm Msstam und alln witrn Hlfrn bi dr Planung, Organisation und Durchführung dr EcoMatika Julia Langnr Studium FWM sit 2013 Markting Pit Usslmann FWM Absolvnt 2012 Markting Lornz Müllr FWM Absolvnt 2013 Wbsit, Logistik Auf dr folgndn Sit stlln sich all Mitglidr ds Msstams mit ihrn Aufgabn kurz vor. Si habn sit dm Sommr ltztn Jahrs an dr Planung und dr Organisation dr EcoMatika mitgwirkt und sthn für sämtlich Fragn und Anrgungn rund um di Mss zur Vrfügung. Bndikt Vollmr FWM Absolvnt 2015 Grafikdsign Marc Wittig Studium Math sit 2014 Markting 32 33

18 Standplan Standplan Di Mssständ dr EcoMatika 2016 bfindn sich auf bidn Ebnn ds Architkturpavillons. Auf dr Eingangsbn (obr Ebn) stlln sich fünf Untrnhmn an ihrn Ständn vor. Hir bfindn sich auch dr Infostand ds VBFWM und dr Fachgrupp Mathmatik sowi di Jobwand mit viln intrssantn Stlln- und Praktikumsangbotn. Di untr Ebn ist übr di Trpp innrhalb ds Pavillons rrichbar. Dort bfindn sich dri witr Untrnhmnsständ. Untr andrm bstht hir bi dr A.S.I. Wirtschaftsbratung di Möglichkit ins kostnlosn Bwrbungsmappnchcks. In dr Kaff- und Waffl-Eck gibt s Snacks und Gtränk zur Erfrischung. Untr Ebn (dirkt übr di Trpp innrhalb ds Architkturpavillons zu rrichn) Kaff- und Waffl-Eck Brich für Untrnhmnsvrtrtr Obr Ebn / Eingangsbn Infostand Jobwand Imprssum: Vrin Braunschwigr Finanz- und Wirtschaftsmathmatikr.V. Pocklsstraß Braunschwig Gminnützigr ingtragnr Vrin im Vrinsrgistr ds Amtsgrichts Braunschwig: VR 4274 Studntisch Vrinigung an dr TU Braunschwig Obr Etag Untr Etag

19 Übrschrift txt EcoMatika 2016 Untrnhmnsständ ab 9:40 im Architkturpavillon: Praxisvorträg im Snatssaal: 9:45 11:45 12:10 12:35 14:40 Hannovr Rück zb d-fin msg lif NORD/LB AM Bwrbungsmappnchck Standplan auf dr ltztn Sit ds Innntils! Vrin Braunschwigr Finanz- und Wirtschaftsmathmatikr.V. 36

LHG - ein starker Partner für den Lebensmitteleinzelhandel

LHG - ein starker Partner für den Lebensmitteleinzelhandel ng Ausbildu adt... bi dr iblst E n i G LH tion in flich Z din bru vsti n I t u g Ein ukunft! LHG - in starkr Partnr für dn Lbnsmittlinzlhandl Di Lbnsmittlhandlsgsllschaft (LHG) ist di größt inhabrgführt

Mehr

Die indialogum GmbH stellt sich vor

Die indialogum GmbH stellt sich vor r ä w n i t s n i E v i t a l r h c u a n n i s n h o, n s w g. r r h l h t a M Di indialogum GmbH stllt sich vor Übr indialogum Prsonal, Bratung, Entwicklung Grn bitn wir Ihnn in dn dri Thmnfldrn Prsonal,

Mehr

Übersicht EUROWINGS VERSICHERUNGSSCHUTZ. Leistungsbestandteile im Überblick. Hinweise im Schadenfall:

Übersicht EUROWINGS VERSICHERUNGSSCHUTZ. Leistungsbestandteile im Überblick. Hinweise im Schadenfall: Übrsicht EUROWINGS VERSICHERUNGSSCHUTZ Si intrssirn sich für in HansMrkur Risvrsichrung in gut Wahl! Listungsbstandtil im Übrblick BasicPaktschutz Bstandtil Ihrr Risvrsichrung: BasicSmartRücktrittsschutz

Mehr

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen Di günstig Altrnativ zur Kartnzahlung Sichrs Mobil Paymnt Informationn für ksh-partnr k sh Bargldlos. Schnll. Sichr. Was ist ksh? ksh ist in Smartphon-basirts Bzahlsystm dr biw Bank für Invstmnts und Wrtpapir

Mehr

Bürger-Energie für Schwalm-Eder. Bürger-Energie für Schwalm-Eder! Die FAIR-Merkmale der kbg! Leben. Sparen. Dabeisein. Einfach fair. h c.

Bürger-Energie für Schwalm-Eder. Bürger-Energie für Schwalm-Eder! Die FAIR-Merkmale der kbg! Leben. Sparen. Dabeisein. Einfach fair. h c. Di FAIR-Mrkmal dr kbg! Bürgr-Enrgi für Schwalm-Edr! Unsr Stromtarif transparnt, günstig, fair! Di kbg ist in in dr Rgion sit 1920 vrwurzlt Gnossnschaft mit übr 1.400 Mitglidrn und in ihrm Wirkn fri von

Mehr

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen Di günstig Altrnativ zur Kartnzahlung Sichrs Mobil Paymnt Informationn für ksh-partnr k sh smart bzahln Bargldlos. Schnll. Sichr. Was ist ksh? ksh ist in Smartphon-basirts Bzahlsystm dr biw Bank für Invstmnts

Mehr

on track Perspektiven in Landtechnik und Agribusiness Herbst/Winter Student 23 Jahre TU Braunschweig Landtechnik 8. Semester

on track Perspektiven in Landtechnik und Agribusiness Herbst/Winter Student 23 Jahre TU Braunschweig Landtechnik 8. Semester on track 2 Prspktivn in Landtchnik und Agribusinss Hrbst/Wintr Studnt 24 Jahr FH Köln Maschinnbau 6. Smstr 2011 Studnt 23 Jahr TU Braunschwig Landtchnik 8. Smstr Studntin 22 Jahr FH Osnabrück Landwirtschaft

Mehr

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum.

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum. Schlussprüfung 2010 büroassistntin und büroassistnt Schulischs Qualifikationsvrfahrn 1 EBA information kommunikation IKA administration Sri 2/2 Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung und Bwrtung Erricht

Mehr

Entry Voice Mail für HiPath-Systeme. Bedienungsanleitung für Ihr Telefon

Entry Voice Mail für HiPath-Systeme. Bedienungsanleitung für Ihr Telefon Entry Voic Mail für HiPath-Systm Bdinunsanlitun für Ihr Tlfon Zur vorlindn Bdinunsanlitun Zur vorlindn Bdinunsanlitun Dis Bdinunsanlitun richtt sich an di Bnutzr von Entry Voic Mail und an das Fachprsonal,

Mehr

Durchführungsbestimmungen zum Großen Wiener Faschingsumzug 2016

Durchführungsbestimmungen zum Großen Wiener Faschingsumzug 2016 An l äs s l i c h 2 5 0J a h r Wi n rpr a t r! Großr Faschingsumzugs 2016 im Winr Pratr Lib Frund ds Großn Faschingsumzugs 2016 im Winr Pratr! Es ist mir in bsondr Frud, Euch di Ausschribungsuntrlagn zum

Mehr

Desperately seeking! Fachkräftemangel in der Außenwirtschaft. 200 TAGE IM AMT Der neue Zoll-Chef im Interview

Desperately seeking! Fachkräftemangel in der Außenwirtschaft. 200 TAGE IM AMT Der neue Zoll-Chef im Interview Kompaktwissn für dn ußnhandl usgab 3/013 00 TG IM MT Dr nu Zoll-Chf im Intrviw SNKTIONSLISTNPRÜFUNG Mitarbitrscrning outsourcn? TÜRKI-U 013/014 Zwischn Zwckbzihung Zwangsh Dspratly sking! Fachkräftmangl

Mehr

Kontaktlinsen Sehminare Visualtraining. Die neue Dimension des Sehens

Kontaktlinsen Sehminare Visualtraining. Die neue Dimension des Sehens Kontaktlinsn Shminar Visualtraining Di nu Dimnsion ds Shns Willkommn in dn Shräumn Erlbn Si in nu Dimnsion ds Shns. Mit dn Shräumn rwitrn wir unsr Angbot rund um das Aug bträchtlich. Wir bitn anspruchsvolln

Mehr

Gute Gründe für Französisch!

Gute Gründe für Französisch! Gut Gründ für Französisch! Willkommn in dr Wlt ds Lrnns Französisch zum Grifn nah! Blgiqu Luxmbourg Suiss Franc Europ Vil unsrr uropäischn Nachbarn sprchn Tunisi Liban französisch! Ob in dr Schwiz, in

Mehr

Quick-Guide für das Aktienregister

Quick-Guide für das Aktienregister Quick-Guid für das Aktinrgistr pord by i ag, spritnbach sitzrland.i.ch/aktinrgistr Quick-Guid Sit 2 von 7 So stign Si in Nach dm Si auf dr Hompag von.aktinrgistr.li auf das Flash-Intro gklickt habn, rschint

Mehr

Einladung 10. 29. und 30. September 2015 Redoute, Kurfürstenallee 1, 53177 Bonn

Einladung 10. 29. und 30. September 2015 Redoute, Kurfürstenallee 1, 53177 Bonn Einladung 10. 29. und 30. Sptmbr 2015 Rdout, Kurfürstnall 1, 53177 Bonn Hrzlich Willkommn zu dn 10. Bonnr Untrnhmrtagn! Shr ghrt Damn und Hrrn, am 29. und 30. Sptmbr 2015 findn in dr Rdout in Bonn-Bad

Mehr

Kostenlosen Zugriff auf den Downloadbereich für ELOoffice bekommen Sie, wenn Sie Ihre Lizenz registrieren (Siehe Kapitel 5.2, Seite 28).

Kostenlosen Zugriff auf den Downloadbereich für ELOoffice bekommen Sie, wenn Sie Ihre Lizenz registrieren (Siehe Kapitel 5.2, Seite 28). 21 Si solltn nach Möglichkit immr di aktullstn Vrsionn intzn, bvor Si dn ELO-Support kontaktirn. Oft sind Prlm bi inm nun Updat schon bhn. 21.1 ELOoffic Downloads und Programmaktualisirungn Kostnlon Zugriff

Mehr

Kurs Beschreibung Kontakt- Person Sprachkurs. Telefon / Mobil 0391 / 7217470

Kurs Beschreibung Kontakt- Person Sprachkurs. Telefon / Mobil 0391 / 7217470 90937 Dutschr Familinvrband im Bürgrhaus Kannnstig Dr Dutsch Familinvrband Sachsn-Anhalt bitt mhrr Dutschkurs, vorrangig für Anfängr*innn an. Di Kurs startn, sobald gnügnd Tilnhmr*innn für in Grupp angmldt

Mehr

MetaBridge. Die intelligente Software für vernetzte Kommunikation. Qualität ist messbar.

MetaBridge. Die intelligente Software für vernetzte Kommunikation. Qualität ist messbar. MtaBridg Di intllignt Softwar für vrntzt Kommunikation Qualität ist mssbar. GlutoPak DIE SOFTWARE, DIE VERNETZT MT-CA Als inhitlich Softwarlösung vrntzt di MtaBridg Ihr Brabndr -Grät sowohl mit dn Bnutzrn

Mehr

Finanzierung eines bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) aus Einkommensteuern. Studium Generale der VHS München am 11. 6. 2015

Finanzierung eines bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) aus Einkommensteuern. Studium Generale der VHS München am 11. 6. 2015 Finanzirung ins bdingungslosn Grundinkommns (BGE) aus Einkommnsturn Vortrag bim BGE-Kurs im Studium Gnral dr VHS Münchn am 11. 6. 2015 Aufgzigt wurd di Finanzirbarkit ins bdingungslosn Grundinkommns in

Mehr

Controlling im Real Estate Management. Working Paper - Nummer: 6. von Dr. Stefan J. Illmer; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Seite 33.

Controlling im Real Estate Management. Working Paper - Nummer: 6. von Dr. Stefan J. Illmer; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Seite 33. Controlling im Ral Estat Managmnt Working Papr - Nummr: 6 2000 von Dr. Stfan J. Illmr; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Sit 33. Invstmnt Prformanc IIPCIllmr Consulting AG Kontaktadrss Illmr Invstmnt

Mehr

SALES COACH. Master und Professional - Lehrgänge 2013/2014. Puzzeln Sie Ihre Ausbildung

SALES COACH. Master und Professional - Lehrgänge 2013/2014. Puzzeln Sie Ihre Ausbildung SALES COACH Mastr und Profssional - Lhrgäng 2013/2014 Puzzln Si Ihr Ausbildung Coach Profssional Coach Stlln Si sich Ihr ganz prsönlichs Qualifizirungskonzpt Profssional Coach Mastr zusammn! kt Ab inr

Mehr

Nachstehende Studien- und Prüfungsordnung wurde geprüft und in der 348. Sitzung des Senats am 15.07.2015 verabschiedet.

Nachstehende Studien- und Prüfungsordnung wurde geprüft und in der 348. Sitzung des Senats am 15.07.2015 verabschiedet. Nachsthnd Studin- und Prüfungsordnung wurd gprüft und in dr 348. Sitzung ds Snats am 15.07.2015 vrabschidt. Nur dis Studin- und Prüfungsordnung ist dahr vrbindlich! Prof. Dr. Rainald Kasprik Prorktor Studium,

Mehr

INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individuelle Produkte und Dienstleistungen

INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individuelle Produkte und Dienstleistungen INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individull Produkt und Dinstlistunn NICHT THEORIE, SONDERN PRAXIS ntclusiv ist IT mit IQ und Srvic. Unsr Hrzn schlan für Innovation. Unsr Köpf stckn vollr

Mehr

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN 1 EBA INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SERIE 2/2 Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung PUNKTE

Mehr

Immobilien. Die besten Seiten des Wissens. www.haufe.de

Immobilien. Die besten Seiten des Wissens. www.haufe.de Immobilin. Di bstn Sitn ds Wissns www.hauf.d Das Standardwrk rund um di Vrmitung Jtzt in dr Nuauflag inklusiv Book! Das Nachschlagwrk mit dn wichtigstn Fragn ds Mitrchts Antwort auf di häufigstn Fragn

Mehr

VERSANDKATALOG 2015/2016

VERSANDKATALOG 2015/2016 Sit übr 30 Jahrn das Vrsandhaus für Jonglag, Artistik, Thatr und Spil VERSANDKATALOG 2015 / 2016 hauptkatalog 2015/2016 inn richtign Katalog, in dm Si blättrn könnn, dr dabi Gräusch von sich gibt und inn

Mehr

Interpneu Komplettradlogistik

Interpneu Komplettradlogistik Zwi Highlights in Pris Montag kostnlos! ab S Informationn Tchnisch Hintrgründ und Lösungn PLAT P 54 Transparnts Priskonzpt: PLAT P 64 Rifnpris + Flgnpris = omplttradpris PLAT P 69 All Rädr fix und frtig

Mehr

Auf Werte setzen Rupperti Höfe I

Auf Werte setzen Rupperti Höfe I Auf Wrt stzn Rupprti Höf I Eigntumswohnungn in Münchn-Untrschlißhim Bst Prspktivn im Münchnr Nordn wohnn in dn rupprti höfn I, Mistralstrass, Robrt-SCHUMAN-straSS 1A Hoch im Kurs bi Mitrn und Anlgrn Das

Mehr

Richte. Deine Zukunft Mit Kohler. Peak Performance Levelling Machines

Richte. Deine Zukunft Mit Kohler. Peak Performance Levelling Machines Richt Din Zukunft Mit Kohlr Pak Prformanc Lvlling Machins 2 Chck in ins Komptnzcntr Richttchnik Wlchn Wg man im Lbn ght, hängt von dn Entschidungn ab, di in wichtign Momntn gtroffn wrdn. Grad jtzt ist

Mehr

BENCHMARKING STUDIE 2016

BENCHMARKING STUDIE 2016 g Studi 2016 STUDIE 2016 Laufzit: 10. uli 2015 bis 5. Fbruar 2016 g-sznarin im btriblichn Einsatz Projktträgr: sipmann mdia g Projktdurchführung: O U R N A L Kooprationspartnr: g Studi 2016 ditorial g

Mehr

15. Immobilienmesse für Eigentum, Umwelt, Energie, Bau und Renovation. St.Gallen 22. bis 24. März 2013. Patronat

15. Immobilienmesse für Eigentum, Umwelt, Energie, Bau und Renovation. St.Gallen 22. bis 24. März 2013. Patronat 15. Immobilinmss für Eigntum, Umwlt, Enrgi, Bau und Rnovation St.Galln 22. bis 24. März 2013 I n f or m at ion n f ür Aus st l l r u n d Ei n l a d un g zur T i l n a hm atronat 1 Bild: Rnggli AG, Surs

Mehr

Produkte und Anwendungen

Produkte und Anwendungen Produkt und Anwndungn AGRO POWER AGRO POWER Kilrimn Kraftband Rippnband Britkilrimn Inhabr sämtlichr Urhbr- und Listungsschutzrcht sowi sonstigr Nutzungs- und Vrwrtungsrcht: Arntz OPTIBELT Untrnhmnsgrupp,

Mehr

MitgliederBrief. Zusammen geht mehr. Mitgliedschaft Volksbank Bonn Rhein-Sieg

MitgliederBrief. Zusammen geht mehr. Mitgliedschaft Volksbank Bonn Rhein-Sieg Ich bin dabi! Nur wir sind Bonn Rhin-Sig MitglidrBrif Zusammn ght mhr. Mitglidschaft Volksbank Bonn Rhin-Sig Ausgab 24/ 2015 Anrknnung aus Brüssl das rfahrn dutsch Gnossnschaftsbankn hr sltn. Umso mhr

Mehr

ABSOLVENTENMESSE BASEL 2015. Messe Basel, Halle 2.0 11. November 2015 10.00 16.00 Uhr KONZEPT & STANDPLAN. SpezialThema 2015:

ABSOLVENTENMESSE BASEL 2015. Messe Basel, Halle 2.0 11. November 2015 10.00 16.00 Uhr KONZEPT & STANDPLAN. SpezialThema 2015: IHR PARTNER FÜR HR-MARKETING UND RECRUITING AN HOCHSCHULEN ABSOLVENTENMESSE BASEL 2015 Mss Basl, Hall 2.0 11. Novmbr 2015 10.00 16.00 Uhr KONZEPT & STANDPLAN SpzialThma 2015: Einstigsmöglichkit n für Naturwissnschaftlr

Mehr

Finanzierung und Förderung von energetischen Maßnahmen für Wohnungseigentümergemeinschaften

Finanzierung und Förderung von energetischen Maßnahmen für Wohnungseigentümergemeinschaften Finanzirung und Fördrung von nrgtischn Maßnahmn für Wohnungsigntümrgminschaftn Rainr Hörl Litr Vrtribsmanagmnt Aktivgschäft Anton Kasak Firmnkundn Zntral Sondrfinanzirungn Sit 1 Finanzirung und Fördrung

Mehr

Voller Pumpwerkskontrolle volle Kostenkontrolle FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE

Voller Pumpwerkskontrolle volle Kostenkontrolle FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE /Monat, 1 Ab oftwar tzs Zusa Ohn rnt t übr Int k rk ir D n Pumpw ig g n ä g Für all Vollr Pumpwrkskontroll voll Kostnkontroll FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE Flygt is a tradmark of Xylm Inc.

Mehr

Beispiel: Ich benutze die folgenden zwei Karten um meine Welt nach FT zu importieren:

Beispiel: Ich benutze die folgenden zwei Karten um meine Welt nach FT zu importieren: Tutorial Importirn inr CC2-Kart nach Fractal Trrains Von Ralf Schmmann (ralf.schmmann@citywb.d) mit dr Hilf von Jo Slayton und John A. Tomkins Übrstzung von Gordon Gurray (druzzil@t-onlin.d) in Zusammnarbit

Mehr

Die weitere Umsetzung der BaustellV

Die weitere Umsetzung der BaustellV Di witr Umstzung dr BaustllV 7. Erfahrungsaustausch dr Koordinatorn Magdburg, 17. Novmbr 2004 Michal Jägr 1. Vorsitzndr ds Zntralvrbands dr Koordinatorn nach Baustllnvrordnung Dutschlands ZVKD.V. Di witr

Mehr

HELFEN SIE UNS, IHRE NEUE BRAUEREI ZU FINANZIEREN!

HELFEN SIE UNS, IHRE NEUE BRAUEREI ZU FINANZIEREN! BIER VON HIER info 1/10 Brauri Unsr Bir Laufnstrass 16, 4053 Basl Tlfon 061 338 83 83 info@unsr-bir.ch www.unsr-bir.ch HELFEN SIE UNS, IHRE NEUE BRAUEREI ZU FINANZIEREN! Dr Countdown läuft, bis End Fbruar

Mehr

Makroökonomie I/Grundlagen der Makroökonomie

Makroökonomie I/Grundlagen der Makroökonomie Makroökonomi I/Grundzüg dr Makroökonomi Pag Makroökonomi I/Grundlagn dr Makroökonomi Kapitl 5 Finanzmärkt und Erwartungn Güntr W. Bck Makroökonomi I/Grundzüg dr Makroökonomi Pag 2 2 Übrblick Kurs und Rnditn

Mehr

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum.

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum. Schlussprüfung 2010 büroassistntin und büroassistnt Schulischs Qualifikationsvrfahrn 1 EBA information kommunikation IKA administration Sri 1/2 Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung und Bwrtung Erricht

Mehr

EInE FüR AllES Die VISA oder MasterCard Gold von card complete

EInE FüR AllES Die VISA oder MasterCard Gold von card complete EInE FüR AllES Di VISA odr MastrCard Gold von card complt IhRE KARTE FüR den AllTäGlIChEn EInSATz VORTEIlE der KREdITKARTEn VOn CARd COMPlETE AUF EInEn BlICK Bstlln Si jtzt Ihr VISA odr MastrCard Gold

Mehr

Bank und Versicherung

Bank und Versicherung d n u Bank g n u r h c i s r V r/-in HF swirtschaft g n ru h ic rs Dipl. V FA t mit idg. -Mthod) u D l A h K c (A fa s F g H n n rsichru irtschaftr/-i FA Sozialv. hwiz) g Dipl. Bankw id it m ol.ch / KV

Mehr

Ausstellerinformation

Ausstellerinformation LEARNTEC 2014 Lrnn mit IT 22. Intrnational Fachmss und Kongrss NEU: Paralll zur LEARNTEC www.cloudzon-karlsruh.d Ausstllrinformation www.larntc.d 4. 6. Fbruar 2014 Mss Karlsruh Idllr Trägr Schirmhrrschaft:

Mehr

WEGEN Umbau. Renovierung des letzten Teilstücks der Herbesthaler Straße. Auch mit Baustelle ohne Probleme in die Eupener Innenstadt! Wir für Eupen!

WEGEN Umbau. Renovierung des letzten Teilstücks der Herbesthaler Straße. Auch mit Baustelle ohne Probleme in die Eupener Innenstadt! Wir für Eupen! Wir für Eupn! WEGEN Umbau... göffnt! Wir für Eupn! Wir für Eupn! Auch mit Baustll ohn Problm in di Eupnr Innnstadt! Rnovirung ds ltztn Tilstücks dr Lib Bürgrinnn und Bürgr, wir möchtn Si informirn, dass

Mehr

LN-JOBS Das größte regionale Stellenportal Auszubildende Aushilfen Fachkräfte Führungskräfte

LN-JOBS Das größte regionale Stellenportal Auszubildende Aushilfen Fachkräfte Führungskräfte LN-JOBS Das größt rginal Stllnprtal Auszubildnd Aushilfn Fachkräft Führungskräft Prtal PrmiumAnzig Unsr Listungn durchschnittlich 7.000 Stllnanzign individulls Layut Laufzit 4 Wchn Dirkt Vrlinkung auf

Mehr

Ferien mit W irkung. In di vi du el l le rn en un d de n Sp ru ng in di e nä ch st e Kl as se sc ha ff en. ww w. os ter ca mp s.d e.

Ferien mit W irkung. In di vi du el l le rn en un d de n Sp ru ng in di e nä ch st e Kl as se sc ha ff en. ww w. os ter ca mp s.d e. Frin mit W irkung In di vi du l l l rn n un d d n Sp ru ng in di nä ch st Kl as s sc ha ff n i n d r ü f Fit äch ss! a l K t s ss Schulabschlu n in m, s r t! Min Zil wa ich ja auch jtz b a h s a d n zu

Mehr

Vorschlag des Pädagogischen Beirats für IKT Angelegenheiten im SSR für Wien zur Umsetzung der "Digitalen Kompetenzen" am Ende der Grundstufe II

Vorschlag des Pädagogischen Beirats für IKT Angelegenheiten im SSR für Wien zur Umsetzung der Digitalen Kompetenzen am Ende der Grundstufe II Vorschlag ds Pädagogischn Birats für IKT Anglgnhitn im SSR für Win zur Umstzung dr "Digitaln Komptnzn" am End dr Grundstuf II Dis Komptnzlist ntstand untr Vrwndung dr "Digitaln Komptnzn für di 8. Schulstuf"

Mehr

EBA SERIE 1/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2013 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT

EBA SERIE 1/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2013 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHLUSSPRÜFUNG 013 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN 1 EBA INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SERIE 1/ Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung PUNKTE UND

Mehr

Erfolgsfaktoren der Online-Vermarktung von Zeitungsangeboten. Einladung zur Teilnahme am Benchmarking

Erfolgsfaktoren der Online-Vermarktung von Zeitungsangeboten. Einladung zur Teilnahme am Benchmarking März 2010: Start ds Rglbtribs! Bis 31. März 2010 anmldn und zwi BDZV-Studin gratis sichrn! Erfolgsfaktorn dr Onlin-Vrmarktung von Zitungsangbotn Einladung zur Tilnahm am Bnchmarking Erlös durch Displaywrbung

Mehr

Ersti-Info O-Phase 2012

Ersti-Info O-Phase 2012 Ersti-Info O-Phas 0 Mathmatik Fachschaft Informatik Karlsruhr Institut für Tchnologi (KIT) Inhaltsvrzichnis Vorwort Was ist di Fachschaft? 4 Di Studirndnschaft 8 Allgmins zum Studium Bachlor Mathmatik

Mehr

Workshop-Angebot 2015.

Workshop-Angebot 2015. Workshop-Angbot 2015. Stark ins Lbn. Untrstützt von dr Stiftung Kunst, Kultur und Sozials dr Sparda-Bank Südwst G www.sparda-sw.d/stark-ins-lbn SpSW_Pr_A5_Stark_ins_Lbn_2015_11_14.indd 1 INHALT VORWORT

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Unsere Kunden liegen uns am Herzen!

Inhaltsverzeichnis. Unsere Kunden liegen uns am Herzen! Inhaltsvrzichnis Bgrüßungswort 01 Srvic mit Lidnschaft 02 Unsr Nuwagn 04 Unsr Großkundn-Listungszntrum 05 Mhr Wrt durch unsr Dinstlistung 06 Taxischwrpunkthändlr Taxi-Flott 08 Listungszntrum Fahrschulkomptnz

Mehr

Themenkreis KULTUR-HEILKUNDE. Seit dem Jahr 2006 organisiert die SNE Stiftung für Naturheilkunde und Erfahrungsmedizin

Themenkreis KULTUR-HEILKUNDE. Seit dem Jahr 2006 organisiert die SNE Stiftung für Naturheilkunde und Erfahrungsmedizin Symposium SNE Symposium Gnissn GnissnSi SiWissn Wissn anrgnd, anrgnd,spannnd spannnd informativ! informativ! 6. SNE SNE SYMPOSIUM 4. Wg zurfindt Gshit Hilung zu Haus statt Thmnkris KULTUR-HEILKUNDE & S

Mehr

V A U B A. actuel. Frühlingsbote. Mit den neusten Informationen rund um Vauban. Ausgabe 5.1996. 27. September. Der vormals:

V A U B A. actuel. Frühlingsbote. Mit den neusten Informationen rund um Vauban. Ausgabe 5.1996. 27. September. Der vormals: V A Dr vormals: Ausgab 5.1996 27. Sptmbr Frühlingsbot U B A Mit dn nustn Informationn rund um Vauban actul N Jtzt wird s rnst. Di Vrmarktung ds Vaubangländs bginnt im Oktobr. Außrdm: Nus vom gnossnschaftlichn

Mehr

Ein Bündl nustr Nachrichtn Vrlagsbilag dr Sächsischn Zung, Novmbr 2012 Fotos: WGF, Fotolia In Fral lbn bi uns wohnn www.wgf-fral.d Tl.: 0351 652619-0 info@wgf-fral.d S 2 In Fral lbn - bi uns wohnn Modrn

Mehr

Fasten stillt den Hunger unserer Zeit

Fasten stillt den Hunger unserer Zeit W i r k u n g s b r i c h t 2 0 1 4 Fastn stillt dn Hungr unsrr Zit 1 Dr Gsundhitsfördrr östrrichisch gsllschaft ggf für gsundhitsfördrung Hilfastn. Und Si fühln sich wi nugborn. Wi alls bgann Alls bgann

Mehr

Wie kalkuliere ich meine IT-Kosten (Standard Software as a Service versus klassischer Individual-Software)?

Wie kalkuliere ich meine IT-Kosten (Standard Software as a Service versus klassischer Individual-Software)? Wi kalkulir ich min IT-Kostn (Standard Softwar as a Srvic vrsus klassischr Individual-Softwar)? Dr. Wolfgang Walz, Vorstand IBIS Prof. Thom AG Übrblick Forschungsplattform IBIS Labs Potnzial dr nustn Softwargnration

Mehr

Eine Sonderstudie im Rahmen des

Eine Sonderstudie im Rahmen des Ein Studi dr Initiativ D21, durchgführt von TNS Infratst Ein Sondrstudi im Rahmn ds Onlin-Banking Mit Sichrhit! Vrtraun und Sichrhitsbwusstsin bi Bankgschäftn im Intrnt mit frundlichr Untrstützung von

Mehr

Online-Marketing Fluch oder Segen für Ihr Business?

Online-Marketing Fluch oder Segen für Ihr Business? Onlin-Markting Fluch odr Sgn für Ihr Businss? Dirk Castn & Thomas Hntz Gschäftsführnd Gsllschaftr Public-Connct GmbH Wisloch IHK Mannhim 13. Juli 2015 Hrzlich Willkommn zum Branchnforum Haushaltsnah Dinstlistungn

Mehr

[Arbeitsblatt Trainingszonen]

[Arbeitsblatt Trainingszonen] [Arbitsblatt Trainingszonn] H r z f r q u n z 220 210 200 190 180 170 160 150 140 130 120 110 100 90 80 70 60 50 40 30 20 10 0 RHF spazirn walkn lockrs zügigs MHF Jogging Jogging Gsundhits -brich Rohdatn

Mehr

BIZ ICH WILL ROCK'N' ROLL UND RICHTIG MITGEHEN. GRAVIS TABLETS DER PERFEK TE 99,00 UNSERE INDIVID. und Apple Watch. effizienter. VOM WINDOWSPC ZUM MAC

BIZ ICH WILL ROCK'N' ROLL UND RICHTIG MITGEHEN. GRAVIS TABLETS DER PERFEK TE 99,00 UNSERE INDIVID. und Apple Watch. effizienter. VOM WINDOWSPC ZUM MAC GRAVIS BIZ ICH WILL ROCK'N' ROLL UND RICHTIG MITGEHEN. UELLEN UNSERE INDIVID IHR BUSINESS IT-LÖSUNGEN FÜR VOM WINDOWSPC ZUM MAC So infach glingt dank Parallls dr Umstig. TABLETS IM PRO-EIsiNnSssAsiTnZd

Mehr

Der Konjunktiv I 1. er/sie habe gelesen Zukunft: er/sie wird lesen er/sie werde lesen

Der Konjunktiv I 1. er/sie habe gelesen Zukunft: er/sie wird lesen er/sie werde lesen Frum Wirtschaftsdutsch Dr Knjunktiv I 1 Gbrauch Dr Knjunktiv I wird u.a. vrwndt 1.) in dr indirktn Rd: Das Untrnhmn gab bkannt, dass sich sit März dr Auftragsingang shr psitiv ntwicklt hab. Witr btribsbdingt

Mehr

Nordisches Kompetenzzentrum Seefeld

Nordisches Kompetenzzentrum Seefeld Nordischs Komptnzzntrum Sfld Shr ghrt Funktionär lib Trainr und Sportlr Sfld ntwicklt sich immr mhr zur sportlich komptntn Dstination. Nicht nur Sflds idal Naturbdingungn mit dn passndn Höhnmtrn übrzugn

Mehr

Wir sind Ihr kompetenter Partner für Netzwerke IT-Dienstleistungen und IT-Security

Wir sind Ihr kompetenter Partner für Netzwerke IT-Dienstleistungen und IT-Security ...and your n works Wir sind Ihr kompnr Parnr für Nzwrk IT-Dinslisungn und IT-Scuriy Profil Als profssionllr Sysmhaus-Parnr für IT-Sysm vrwirklichn wir abgsimm Lösungn aus dn Brichn Nzwrk, IT-Srvics und

Mehr

Wir machen Profis! Berufsbildung bei SIX. Wir freuen uns auf dich! 1. und 2. Oberstufe

Wir machen Profis! Berufsbildung bei SIX. Wir freuen uns auf dich! 1. und 2. Oberstufe Wi siht din Wg aus Din Bwrbung 1. und 2. Obrstuf Bwrbung für in Schnupprlhr Schrib uns in E-Mail mit dinr Adrss, dinm Brufswunsch und was din Motivation für disn Bruf ist. Di Brufswahl Schau dir möglichst

Mehr

Vorbereitung. Geometrische Optik. Stefan Schierle. Versuchsdatum: 22. November 2011

Vorbereitung. Geometrische Optik. Stefan Schierle. Versuchsdatum: 22. November 2011 Vorbritung Gomtrisch Optik Stfan Schirl Vrsuchsdatum: 22. Novmbr 20 Inhaltsvrzichnis Einführung 2. Wllnnatur ds Lichts................................. 2.2 Vrschidn Linsn..................................

Mehr

Vorstellung des Master-Studienprogramms CFO. Controlling und Finanzen in Osnabrück

Vorstellung des Master-Studienprogramms CFO. Controlling und Finanzen in Osnabrück Vorstllung ds Mastr-tudinprogras CFO Controlling und Finanzn in Osnabrück Mastr CFO MA Dr Mastr-tudingang CFO Controlling und Finanzn in Osnabrück britt i anhand von Praxisfälln auf di stratgiund kapitalarktorintirt

Mehr

Hier wohnt man gerne!

Hier wohnt man gerne! Hir wohnt man grn! Innnstadt Laagbrg und Wohltbrg Wsthagn Dtmrod Nordstadt Hllwinkl Vorsfld Rislingn Grn blibn Das alls und vils mhr bwgn wir für Si hut und in Zukunft. Damit Si grn lang bi uns wohnn blibn.

Mehr

k s Ev. Kirchenkreises Halle-Saalkreis

k s Ev. Kirchenkreises Halle-Saalkreis 3 1 20 n i d m tpris s n u k s Ev. Kirchnkriss s d i r k l a a S l l Ha Exposés zu dn Wttbwrbsbiträgn dr Prämirtn und Nominirtn ds Mdins ds Evanglischn Kirchnkriss Mdium : Fotografi Thma : PROZESS Lioba

Mehr

MS-EXCEL -Tools Teil 2 Auswertung von Schubversuchen

MS-EXCEL -Tools Teil 2 Auswertung von Schubversuchen - 1 - MS-EXCEL -Tools Til 2 Auswrtung von Schubvrsuchn Raab, Olivr Zusammnfassung In dism zwitn Bricht wird di Auswrtung von Schubvrsuchn bi Sandwichbautiln mit Hilf ins klinn EDV-Programms auf dr Basis

Mehr

Betten KIRCHHOFF. Viele interessante Highlights warten auf Sie! Öffnungszeiten. www.betten-kirchhoff.de

Betten KIRCHHOFF. Viele interessante Highlights warten auf Sie! Öffnungszeiten. www.betten-kirchhoff.de Ab Samstag dn 10. Novmbr präsntirn wir Ihnn unsr rwitrts Sortimnt an dr Hannovrschn Straß. Wir frun uns auf Si! Vil intrssant Highlights wartn auf Si! Öffnungszitn Osnabrück Gorgstraß 10 Mo. - Fr. 10.00-19.00

Mehr

Heizlastberechnung Seite 1 von 5. Erläuterung der Tabellenspalten in den Heizlast-Tabellen nach DIN EN 12831

Heizlastberechnung Seite 1 von 5. Erläuterung der Tabellenspalten in den Heizlast-Tabellen nach DIN EN 12831 Hizlastbrchnung Sit 1 von 5 Erläutrung dr Tabllnspaltn in dn Hizlast-Tablln nach DIN EN 12831 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 3x4x5 6-7 12 + 13 8 x 11 x 14 15 x Θ Orintirung Bautil Anzahl Brit Läng

Mehr

URBANE PERSPEKTIVEN NACHHALTIGE QUARTIERSENTWICKLUNG IM DORTMUNDER ALTHOFFBLOCK

URBANE PERSPEKTIVEN NACHHALTIGE QUARTIERSENTWICKLUNG IM DORTMUNDER ALTHOFFBLOCK URBANE PERSPEKTIVEN NACHHALTIGE QUARTIERSENTWICKLUNG IM DORTMUNDER ALTHOFFBLOCK GANZHEITLICHE PLANUNG FÜR MENSCH UND QUARTIER Di zitgmä Entwicklung gwachsnr Quartir vrlangt in ganzhitlich Stratgi und di

Mehr

Wagrain-Kleinarl aktuell

Wagrain-Kleinarl aktuell Zugstllt durch Post.at Ausgab Dzmbr 2009 Raiffisnbank agrain-klinarl aktull Das Tam dr Raiffisnbank agrain-klinarl wünscht bsinnlich Tag. www.wagrain.raiffisn.at ihnachtsstimmung in dr Raiffisnbank agrain-klinarl

Mehr

Eine kurze Einführung. 2011 Xpert-Design Software

Eine kurze Einführung. 2011 Xpert-Design Software Ein kurz Einführung 2 1 Xprt-Timr Mobil Handbuch Erst Übrsicht / Einsatzbrich Xprt-Timr MOBIL ist in Projktzitrfassung für untrwgs. Si soll dn Anwndr dabi untrstützn zu vrfolgn, auf wlch Tätigkit wivil

Mehr

Innovative Information Retrieval Verfahren

Innovative Information Retrieval Verfahren hut Innovativ Vrfahrn Hauptsminar Wintrsmstr 2004/2005 Grundlagn Htrognität Ursachn Bispil Lösungsansätz Visualisirung Ausblick Qualität (PagRank t al.) Multimdia- Maschinlls Lrnn im IR (v.a. nuronal Ntz)

Mehr

&CO. DAS MIETERMAGAZIN DER RESIDENZ BEROLINA 2014

&CO. DAS MIETERMAGAZIN DER RESIDENZ BEROLINA 2014 BEROLINA &CO. DAS MIETERMAGAZIN DER RESIDENZ BEROLINA 2014 drubig-photo - Fotolia.com SERVICE: Einführung SMART(i)HOME stht bvor FOTOAKTION: BEROLINA Bgrüßungsgld für Nugborn PORTRÄT: Goldschmidmistr ICHRIO

Mehr

Nordisches Kompetenzzentrum Seefeld

Nordisches Kompetenzzentrum Seefeld Norischs Komptnzzntrum Sfl Shr ghrt Damn un Hrrn lib Sportsfrun Sfl ntwicklt sich immr mhr zur sportlich komptntn Dstination. Nicht nur Sfls ial Naturbingungn mit n passnn Höhnmtrn übrzugn Profisportlr

Mehr

Kondensator an Gleichspannung

Kondensator an Gleichspannung Musrlösung Übungsbla Elkrochnisch Grundlagn, WS / Musrlösung Übungsbla 2 Prof. aiingr / ammr sprchung: 6..2 ufgab Spul an Glichspannung Ggbn is di Schalung nach bb. -. Di Spannung bräg V. Di Spul ha di

Mehr

SIX SIGMA DMAIC DESIGN FOR SIX SIGMA CUSTOMIZED TRAINING FÜR AKADEMIEN UND HOCHSCHULEN

SIX SIGMA DMAIC DESIGN FOR SIX SIGMA CUSTOMIZED TRAINING FÜR AKADEMIEN UND HOCHSCHULEN SIX SIGMA DMAIC DESIGN FOR SIX SIGMA DMADV CUSTOMIZED TRAINING FÜR AKADEMIEN UND HOCHSCHULEN l fr Ihr Portfolio tudinmodu S d n u ngs Traini, g än hrg L l l vidu i c g d gang r in h l n n d r F a hin un

Mehr

Ein Ratgeber für den Landkreis Saarlouis

Ein Ratgeber für den Landkreis Saarlouis d mnz Ein Ratgbr für dn Landkris Saarlouis Lbn mit dmnz Hrausgbr: Villa Barbara Ludwigstraß 5 66740 Saarlouis Tl.: 06831/ 488 18-0 Fax: 06831/ 488 18-23 info@dmnz-saarlouis.d www.dmnz-saarlouis.d Gsamthrstllung

Mehr

BMDCOMMERCE Von der Faktura bis zur kompletten ERP-Lösung

BMDCOMMERCE Von der Faktura bis zur kompletten ERP-Lösung [BUSINESS ] SOFTWARE PROJECT Di Gsamtlösung für projktorintirt Untrnhmn BMDSYSTEMHAUS BMDSALZBURG BMDWIEN BMDDEUTSCHLAND BMDSCHWEIZ BMDSLOWAKEI BMDTSCHECHIEN BMDUNGARN A-4400 Styr, Sirningr Straß 190,

Mehr

Steckbrief: Netz. zneutralität

Steckbrief: Netz. zneutralität Stckbrif: Ntz znutralität Prof. (FH) Dr. Tassilo Pllgrini tassilo.pllgrini@fhstp.ac.at Stand: 16.09.2011 Stckbrif by Tassilo Pllgrini is licnsd undr a Crativ Commons Attribution-NoDrivs 3.0 Unportd Licns.

Mehr

Fitness & Business Education

Fitness & Business Education t i Fitn & Buin Education i b l d u n g m i t P r p k t i A u v Dual Studium 2009 * * o n F i t n a c u d E n i u B & i Stark Partnr für in rfolgrich Zukunft b l i d u n g m i t P r p k t i A u v * * o

Mehr

VORWORT. Menschen finden ihr neues Zuhause, und das hat mit mehr als nur nackten Zahlen zu tun.

VORWORT. Menschen finden ihr neues Zuhause, und das hat mit mehr als nur nackten Zahlen zu tun. LEBENS [ T ] RÄUME VORWORT DÜRFEN WIR UNS IHNEN KURZ VORSTELLEN? Es schint so infach, in Immobili zu vrkaufn. Si habn das Objkt, dr Andr das Gld, in Grundbuchvrwaltr macht dn Vrtrag. Frtig. Es gibt nur

Mehr

Qualitätsmanagement ist: Organisationsentwicklung. + Personalentwicklung. + kontinuierliche Verbesserungsprozesse = kompetente Unternehmensführung

Qualitätsmanagement ist: Organisationsentwicklung. + Personalentwicklung. + kontinuierliche Verbesserungsprozesse = kompetente Unternehmensführung Qualitätsmanagmnt ist: Organisationsntwicklung Kundn- und Prozßorintirung + Prsonalntwicklung Mitarbitrorintirung + kontinuirlich Vrbssrungsprozss = komptnt ntrnhmnsführung Qualitätsmanagmnt bdutt Organisationsntwicklung

Mehr

Übersicht zur Überleitung von Amtsinhabern und Amtsinhaberinnen in die neuen Ämter und zur Darstellung der konsolidierten Ämter

Übersicht zur Überleitung von Amtsinhabern und Amtsinhaberinnen in die neuen Ämter und zur Darstellung der konsolidierten Ämter BayBsG: Anlag 11 Übrsicht zur Übrlitung von Amtsinhabrn Amtsinhabrinnn in di nun Ämtr zur Darstllung dr konsolidirtn Ämtr Anlag 11 Übrsicht zur Übrlitung von Amtsinhabrn Amtsinhabrinnn in di nun Ämtr zur

Mehr

Kryptologie am Voyage 200

Kryptologie am Voyage 200 Mag. Michal Schnidr, Krypologi am Voyag200 Khvnhüllrgymn. Linz Krypologi am Voyag 200 Sinn dr Vrschlüsslung is s, inn Tx (Klarx) so zu vrändrn, dass nur in auorisirr Empfängr in dr Lag is, dn Klarx zu

Mehr

[design-remise.ch] 12./13./14. Nov. 2010, Lokremise Wil

[design-remise.ch] 12./13./14. Nov. 2010, Lokremise Wil [dsign-rmis.ch] 12./13./14. Nov. 2010, Lokrmis Wil Wir frun uns auf Ihrn Bsuch! Editorial Willkommn in dr dsign-rmis. Wir machn Dampf! Damals ruhtn sich Lokomotivn aus, hut insznirt Späti Wohnkultur in

Mehr

Ausgabe I Frühjahr 2014 Nr. 131. Exklusives WM-Angebot. www.sbv-flensburg.de

Ausgabe I Frühjahr 2014 Nr. 131. Exklusives WM-Angebot. www.sbv-flensburg.de Ausgab I Frühjahr 2014 Nr. 131 Exklusivs WM-Angbot www.sbv-flnsburg.d Inhalt 3 Wir Zign Si Rspkt! 4 Start für di SBV Immobilinmanagmnt GmbH 5 Mitglidrbfragung 6 Wrdn Si Vrtrtr unsrr Gnossnschaft! 7 Klimapakt

Mehr

Mehr Leistung bei Demenz

Mehr Leistung bei Demenz Sondrdruck aus Finanztst 3/2011 Mhr Listung bi Dmnz Sondrdruck Pflgrntnvrsichrungn. Si sind vil turr als andr Policn für dn Pflgfall. Dafür bitn si mhr Flxibilität und mhr Gld bi Dmnz. Dr Uhrntst wird

Mehr

Sonderdruck für BAD NEWS PROZESS IN DE. www.codecentric.de ARCHITEKTURE. Der Mensch ist ice asynchroner S

Sonderdruck für BAD NEWS PROZESS IN DE. www.codecentric.de ARCHITEKTURE. Der Mensch ist ice asynchroner S 3.2010 xprtnwissn für it-architktn, projktlitr und bratr Wintr: ht Di Wlt st nicht still. E S S E Z PRO? n wnigr sin h c s is b in s Darf ssgschäftsproz rnzn von Nutzn und G managmnt S, W E N D O O G :

Mehr

Geldwäscheprävention aus Sicht der Sparkasse Nürnberg

Geldwäscheprävention aus Sicht der Sparkasse Nürnberg Nürnbrg Gldwäschprävntion aus Sicht dr Nürnbrg Jürgn Baur Markus Hartung Sit 1 Agnda 1. Maßnahmn zur Gldwäschprävntion 2. Vorghnswis bi vrdächtign Transaktionn 3. Fallbispil Nürnbrg Sit 2 Agnda 1. Maßnahmn

Mehr

Das Kundenmagazin des ZAW Donau-Wald

Das Kundenmagazin des ZAW Donau-Wald Juni 2015 ZAWtrnnt 2015 Das Kundnmagazin ds ZAW Donau-Wald ZAW übrnimmt Müllabfuhr Dr ZAW Donau-Wald firt Gburtstag! Firn Si mit am 28. Juni in Außrnzll Sit sibn Jahrn schon fahrn di Müllfahrzug ds ZAW-Tochtruntrnhmns

Mehr

SKI - ALPIN - SNOWBOARD SCHULE WARTH

SKI - ALPIN - SNOWBOARD SCHULE WARTH Hir findn Si das ganz sp zill Angbot für Ihr Kindr im Altr von 2 5 Jahrn. Wähln Si zwischn Bambini-Skikursn, Kindrbtruung odr bidm zusammn. Evlyn, Kindrskischul Bambini Skikurs 2h (10.00 12.00 odr 13.00

Mehr

Forschung im Fokus. Texte: xxx Foto: xxx 1

Forschung im Fokus. Texte: xxx Foto: xxx 1 Forschung im Fokus Nicht nur in dn Naturwissnschaftn wird an dr Uni Würzburg gforscht. Ob Gschicht, Grmanistik odr Informatik vil Fächr bitn spannnd Angbot. Txt: xxx Foto: xxx 1 studirn Si rntn, was si

Mehr

Top-Thema: Infos Finanz-Tipps Veranstaltungen. Weltspartag 2012 Was sind Ihre Wünsche? DAS INFO-MAGAZIN DER SPARKASSE HANAU. Weitere Themen: Seite 4

Top-Thema: Infos Finanz-Tipps Veranstaltungen. Weltspartag 2012 Was sind Ihre Wünsche? DAS INFO-MAGAZIN DER SPARKASSE HANAU. Weitere Themen: Seite 4 DAS INFO-MAGAZIN DER SPARKASSE HANAU 2012 3. AUSGABE Top-Thma: Wltspartag 2012 Was sind Ihr Wünsch? Sit 4 Infos Finanz-Tipps Vranstaltungn Witr Thmn: GrimmCard Onlin-Thmn Rund um di Immobili Gldanlagn

Mehr

karriere > TITEL > HOCHSCHULRANKING06/07

karriere > TITEL > HOCHSCHULRANKING06/07 karrir > TITEL > HOCHSCHULRANKING06/07 Erst Adrssn Nu Fächr, zusätzlich Kritrin: Das karrir-hochschulranking 06/07 lifrt mhr Informationn dnn j übr s, Studinbdingungn und Jobchancn. Was in dr akadmischn

Mehr