Haben Sie gewusst, dass Farben gar NICHT existieren? Die Nervenimpulse lösen im Gehirn Reaktionen aus, die unser Wohlbefinden beeinflussen.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Haben Sie gewusst, dass Farben gar NICHT existieren? Die Nervenimpulse lösen im Gehirn Reaktionen aus, die unser Wohlbefinden beeinflussen."

Transkript

1 Haben Sie gewusst, dass Farben gar NICHT existieren? Farben sind schlicht und einfach ein Produkt unserer Sinneswahrnehmung, die unser Sehsinn aus der wahrgenommenen Schwingung und Energie des Lichts erzeugt. Das Farbspektrum, das wir Menschen wahrnehmen, spannt einen Bogen von den Infrarotstrahlen (Träger von Wärmeenergie) hin zu Ultraviolettstrahlen (Träger von Kälteenergie). In den Körperzellen werden diese physikalischen Reize zu Nervenimpulse umgewandelt und zum Gehirn weitergeleitet. Die Nervenimpulse lösen im Gehirn Reaktionen aus, die unser Wohlbefinden beeinflussen. Farben wirken einerseits direkt auf die Psyche ein, andererseits beeinflussen sie uns indirekt durch die Raum-Atmosphäre, die sie als eines der bestimmenden Elemente prägen. Raumgrösse und Raumtemperaturen werden subjektiv wahrgenommen. Helle Farben (z. B. Gelb, Orange, etc) lassen Raumdimensionen grösser erscheinen. Die dunklen Farbtöne hingegen verkleinern einen Raum optisch. Warme Farben (z. B. Rottöne) bewirken eine leicht erhöht empfundene Temperatur, kalte Farben lassen die Wahrnehmung der Raumtemperatur etwas tiefer erscheinen. LANGE UND SCHMALE RÄUME: Bei langen, schmalen Räumen empfiehlt es sich, die Stirnwand in einer kräftigen Farbe zu streichen. Das nimmt dem Raum Tiefe und die Wand rückt optisch ein Stück näher. KLEINE RÄUME: Kleine Räume wirken optisch größer, wenn Sie in hellen Farben gestrichen werden. Neben Weiß eignen sich vor allem Blau-, Violett- und Grüntöne. Blau vermittelt ein Gefühl von Weite ähnlich wie der Blick aufs Meer oder den Horizont. GROSSE RÄUME: Hin und wieder gibt es auch das Problem, dass ein Raum zu groß ist und man sich darin etwas verloren fühlt. In solchen Fällen hilft es, wenn Sie den Raum oder einzelne Wände in dunklen, warmen Farben streichen. Das verkleinert den Raum und man fühlt sich geborgener. NIEDRIGE DECKEN: Vermeiden Sie dunkle Farben auf Decken. Es macht den Raum niedrig und die Decke kann unter Umständen sogar erschlagend wirken. Verwenden Sie für solche Räume unbedingt helle Farben wie z.b. ein warmes Hellgelb. Noch höher wirkt ein Raum, wenn Sie die Wände in derselben Farbe wie die Decke, nur eine Nuance dunkler streichen. Wer es gerne etwas ausgeflippter mag, kann auch Streifen an die Wände malen. Denn hier gilt dasselbe Prinzip wie bei Kleidung. Längsstreifen machen schlank, Querstreifen tragen auf. Wenn Sie also senkrechte Streifen an die Wände streichen lässt das den Raum höher wirken. Im Gegensatz dazu ziehen Querstreifen den Raum optisch in die Breite der Raum wirkt dadurch niedriger. ideal.

2 Gelb Als eine der warmen und leichtesten Farben verleiht Gelb dem Raum eine sonnige und positiv Atmosphäre. Gelb wirkt auch anregend und fördert die Konzentration. Gelb wirkt belebend, stimmungsfördernd, aufheiternd und öffnend. Gelb fördert das Mentale, die Kommunikation und den Intellekt. Gelb steht für Vernunft und Logik und Gelb forciert das Rationale und die linke Gehirnhälfte. Citron wirkt ähnlich wie Gelb, aktiviert jedoch dank seiner Klarheit auch die spirituellen Energien. Orange Wie Gelb gehört auch Orange zu den warmen Farben und steht für Fröhlichkeit, Aufgeschlossenheit und Vitalität. Sie wirkt belebend, kräftigend und aufheiternd. Orange symbolisiert Leichtigkeit, Kontaktfreudigkeit, Aufgeschlossenheit und Offenheit. Orange steht für Selbstvertrauen und Gesundheit. Orange ist inspirierend und anregend.

3 Rot Rot ist eine wärmende und sehr dynamische Farbe die belebend und anregend wirkt. Die Farbe Rot steht für Liebe, Leidenschaft, Romantik und Wärme. Zuviel Rot kann aber auch unruhig oder aggressiv wirken. Rot wirkt belebend, aktivierend, appetitanregend und stimulierend. Rot steht für Vitalität, Erregung, Stärke und Tatkraft. Rot kann aggressiv machen und verstärkt Interessen. Rot ist die Leidenschaft, die Liebe und der Mut. Magenta (inkl. Pink und Lila) ist eine Übergangsfarbe zwischen Rot und Violett. Vielfach steht es für Extravaganz und spezielle Betonungen. Es steht für Idealismus, Transformationen, Engagement, Mitgefühl und Ordnung. Violett, Purpur und Marsala Violett bzw. Purpur hat eine entspannende und dämpfende Wirkung. Als Zwischenton von warmem Rot und kaltem Blau kann die Farbe geheimnisvoll wirken. Sie wird oft mit Spiritualität und Mystik, aber auch mit Eleganz und Festlichkeit assoziiert. Violett wirkt verinnerlichend, entmaterialisierend und mystifizierend. Violett ist die Farbe der Magie, der Mystik, der Kunst und der geistigen Prozesse. Es strahlt eine gewisse Würde aus und steht für Spiritualität und Grenzbereiche in andere Dimensionen.

4 Blau Blau hat eine kühle und entspannende Wirkung, sie steht auch für Sachlichkeit und Sauberkeit. Zudem nennen die meisten Menschen Blau ihre Lieblingsfarbe. Blau ist eine kühle Farbe und wirkt entspannend, erfrischend, kühlend und erweiternd. Blau macht weit und offen und besänftigt zu Ruhe und Frieden. Blau steht für Vertrauen, Ruhe, Pflichtbewusstsein, Inspiration, Sehnsucht und Kreativität. Cyan (auch Türkis genannt) ist eine Übergangsfarbe zwischen Grün und Blau. Cyan ist eine frische Farbe. Es steht für Kühlheit und Distanz. Cyan vermittelt Klarheit, geistige Offenheit und Freiheit und kann ein Gefühl von Leere vermitteln. Aquamarin ist auch eine Übergangsfarbe zwischen Grün und Blau. Es wirkt psychologisch interessant in der Aufarbeitung von Schockerlebnissen und harmonisiert bei Stottern, Asthma, Ängsten und mangelndem Selbstvertrauen.

5 Grün Grün hat eine beruhigende und ausgleichende Wirkung. Die Farbe wird mit Sicherheit und Durchsetzungskraft assoziiert, aber auch mit Natur, Lust auf Neues und Entdeckungen. Die Farbe kann weder als warm noch als kalt bezeichnet werden, sondern steht dazwischen. Grün ist eine gute Idee für Bereiche, die eine beruhigende und gleichzeitig anregend Wirkung haben sollen, wie z.b. dem Arbeitszimmer. Grün ist die häufigste Farbe der Natur. Grün steht für Frieden, Hoffnung und Sicherheit. Braun Braun strahlt Gemütlichkeit aus und wird mit der Natur in Verbindung gebracht. Braune Erdtöne haben eine wärmende und dämpfende Wirkung und eignen sich deshalb auch gut für das Schlafzimmer. Braun wirkt beruhigend und stabilisierend. Braun steht für Geborgenheit, Schutz und Stabilität. Braun erdet und strahlt eine gewisse Schwere und Konservativität aus.

6 Schwarz Schwarz wird generell als stilvoll empfunden und mit Ansehen, Eleganz und Würde assoziiert (der schwarze Smoking / das schwarze Kleid). Schwarz ist klar und zeitlos. Wer sich nicht auf eine bestimmte Farbe festlegen möchte, fährt mit Schwarz immer gut. Es sollte aber wohldosiert eingesetzt werden, da zuviel Schwarz an den Wänden schnell negativ, abgeschlossen und bedrückend wirken kann. Schwarz steht für Stille, Tiefe und Sicherheit. Schwarz wirkt absorbierend und schwer. Schwarz kann verstärken, Kraft betonen und feierlich wirken. Weiss Weiss steht für Reinheit, Ordnung und Leichtigkeit und wird wie Schwarz als stilvoll empfunden. Oft wird Weiss in Kombination mit anderen Farben verwendet, um eine aufhellende oder neutralisierende Wirkung zu erzielen. Genau wie Schwarz ist auch Weiss zeitlos und eine passende Wandfarbe für alle, die sich nicht auf eine bestimmte Farbe festlegen möchten Weiss ist keine Farbe aus dem Farbkreis. Weiss steht für Reinheit und Vollkommenheit. Weiss wirkt distanzierend und entemotionalisierend.

7 Grau & Taupe Grau ist keine Farbe aus dem Farbkreis. Grau steht für Neutralität, Unauffälligkeit und Kompromissbereitschaft, aber auch für Langeweile und Zurückhaltung. Grau betont in der Kombination die Farbenwirkung der anderen Farbtöne ideal. Taupe dagegen hat, je nach Nuance, einen Anteil von Rot und Grün und wirkt luxuriös und edel.diese Farbe ist mit gedämpften Tönen in allen Schattierungen kombinierbar.

Emotion Colors - Farben für die Sinne und die Seele

Emotion Colors - Farben für die Sinne und die Seele Sonne 5 Sonne 4 Sonne 3 Sonne 2 Sonne 1 Wirkung von Sonne: - Fördert die geistigen Fähigkeiten - Unterstützt den Spracherwerb - Fördert Kreativität und Fantasie - Muntert auf bei Melancholie - (Sprach)

Mehr

Farbumfänge. Arbeiten mit Farbe

Farbumfänge. Arbeiten mit Farbe Farbumfänge Beim Farbumfang bzw. Farbraum eines Farbsystems handelt es sich um den Farbbereich, der angezeigt oder gedruckt werden kann. Das vom menschlichen Auge wahrnehmbare Farbspektrum ist größer als

Mehr

Christina Binder. a FARBWIRKUNG THEORIE

Christina Binder. a FARBWIRKUNG THEORIE Christina Binder a0606642 FARBWIRKUNG THEORIE Farbwirkung Farben wirken im psychischen und physischen Bereich und beeinflussen entscheidend unser Wohlbefinden. Farbwirkungen ziehen sich durch viele Bereiche

Mehr

Babybauch zu Hause fotografieren Tipps für werdende Mütter

Babybauch zu Hause fotografieren Tipps für werdende Mütter Werdende Mütter strahlen vor Glück, wenn der eigene Bauch langsam Form annimmt. Es ist eine besondere Zeit, die man unbedingt festhalten muss. Ein professionelles Fotoshooting ist vielleicht der einfachste

Mehr

Steinbeisschule Stuttgart Kommunikationsdesign Farbgestaltung. Farbgestaltung. Helmut Sommer, März 2004

Steinbeisschule Stuttgart Kommunikationsdesign Farbgestaltung. Farbgestaltung. Helmut Sommer, März 2004 Farbgestaltung Helmut Sommer, März 2004 Regeln für Farbgestaltung? Was als harmonisch oder passend empfunden wird unterliegt der Mode. Jeder hat seinen eigenen Geschmack und niemand kann seinen Geschmack

Mehr

Das Grundprinzip der Farbenlehre sind das Farben Sehen und die Farbmischungen.

Das Grundprinzip der Farbenlehre sind das Farben Sehen und die Farbmischungen. Farbenlehre Das Grundprinzip der Farbenlehre sind das Farben Sehen und die Farbmischungen. Farben geben einem Bild eine besondere Note. Mit ihnen lassen sich Stimmungen und Eindrücke erreichen, die ohne

Mehr

Was Farben beim Betrachter auslösen und wie man sich dies im Marketing zunutze machen kann. Britta Günzel 1

Was Farben beim Betrachter auslösen und wie man sich dies im Marketing zunutze machen kann. Britta Günzel 1 Warum sind sportliche Autos rot? Was Farben beim Betrachter auslösen und wie man sich dies im Marketing zunutze machen kann Britta Günzel 1 Agenda 1. Farbwahrnehmung 2. Farblehre 3. Farbmodelle 4. Farbpraxis

Mehr

steinmann m a l e r g e s c h ä f t Welche Farbe hat die Gemütlichkeit?

steinmann m a l e r g e s c h ä f t Welche Farbe hat die Gemütlichkeit? steinmann m a l e r g e s c h ä f t Welche Farbe hat die Gemütlichkeit? Farben steuern Ihr Wohlbefinden mehr, als Sie vielleicht annehmen. Hier finden Sie Hinweise zur Wirkung von Farben in Wohnräumen

Mehr

Farben und ihre Wir- kung in Innenräumen

Farben und ihre Wir- kung in Innenräumen Farben und ihre Wirkung in Innenräumen Farben zeigen Wirkung auf den Menschen. Farben, gezielt eingesetzt, unterstützen uns und können wesentlich zur Lebensqualität beitragen. Malerinnen und Maler, Farbgestalterinnen

Mehr

Die Werbung hat uns fest im Griff

Die Werbung hat uns fest im Griff Presse Information Image von Automarken und Autofarben Die Werbung hat uns fest im Griff Mit Automarken verbinden wir genau jene Eigenschaften, die uns die Werbung vorgibt: Leidenschaftlichkeit und anders

Mehr

Die drei Komponenten Helligkeit, Farbton und Sättigung erlauben die Beschreibung von Farben.

Die drei Komponenten Helligkeit, Farbton und Sättigung erlauben die Beschreibung von Farben. Farbkontraste Ein Farbkontrast ist wahrnehmbar, wenn im Vergleich zwischen zwei oder mehreren nebeneinander liegenden Farben deutlich erkennbare Unterschiede bestehen. Die drei Komponenten Helligkeit,

Mehr

die gelbe Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die schwarze Jacke die violette Hose die rote Hose die grüne Hose die schwarze Hose

die gelbe Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die schwarze Jacke die violette Hose die rote Hose die grüne Hose die schwarze Hose die blaue Jacke die rote Jacke die gelbe Jacke die schwarze Jacke die gelbe Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die schwarze Jacke die schwarze Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die gelbe Jacke die

Mehr

GELB, ROT, BLAU, den Farben auf die Spur kommen! Farberlebnisse in der Frühkindlichen Bildung und den Übergängen. Referentin: Silke Sylvia Gerlach

GELB, ROT, BLAU, den Farben auf die Spur kommen! Farberlebnisse in der Frühkindlichen Bildung und den Übergängen. Referentin: Silke Sylvia Gerlach GELB, ROT, BLAU, den Farben auf die Spur kommen! Farberlebnisse in der Frühkindlichen Bildung und den Übergängen Referentin: Silke Sylvia Gerlach Inhalt 1. Phänomen Farbe 1. 1. Farbe aus Sicht der Physik;

Mehr

Verschlucktes Licht Wenn Farben verschwinden

Verschlucktes Licht Wenn Farben verschwinden Verschlucktes Licht Wenn Farben verschwinden Scheint nach einem Regenschauer die Sonne, so kann ein Regenbogen entstehen. Dieser besteht aus vielen bunten Farben. Alle diese Farben sind im Sonnenlicht

Mehr

Mit Farben den Wohnraum gestalten

Mit Farben den Wohnraum gestalten Mit Farben den Wohnraum gestalten Das Farbkonzept im Feng Shui kann mittels folgender Haupt-Prinzipien angewendet werden: Yin-/Yang-Konzept Fünf Elemente Bagua Himmelsrichtungen 1. Das Yin-Yang-Konzept

Mehr

8. Fachseminar Casino Restaurant am Staden. Phänomen Farbe. scala

8. Fachseminar Casino Restaurant am Staden. Phänomen Farbe. scala 8. Fachseminar Casino Restaurant am Staden Phänomen Farbe Rückblick Phänomen Farbe Phänomen Farbe Alles was wir sehen, nehmen wir als Farbe wahr. Die Natur kennt keine Schwarz-Weiß- Bilder In der bunten

Mehr

5. Optische Täuschungen

5. Optische Täuschungen 5. Hat der Betrachter den Eindruck, es besteht ein Unterschied zwischen dem was er sieht und dem was er vor sich hat, spricht er von einer optischen Täuschung. So stellen optische Täuschungen die Ansicht

Mehr

Das Sehen des menschlichen Auges

Das Sehen des menschlichen Auges Das Sehen des menschlichen Auges Der Lichteinfall auf die lichtempfindlichen Organe des Auges wird durch die Iris gesteuert, welche ihren Durchmesser vergrößern oder verkleinern kann. Diese auf der Netzhaut

Mehr

Inhaltsverzeichnis: Quellenverzeichnis: Alexander Müller Roman Birke Felix Feldkircher

Inhaltsverzeichnis: Quellenverzeichnis: Alexander Müller Roman Birke Felix Feldkircher Inhaltsverzeichnis: Übersicht über alle Farben und deren Wirkung auf den Menschen Planung eines Internetauftrittes Krieterienkatalog eine gute/schlechte Website Webspaceanbieter Quellenverzeichnis: Alexander

Mehr

Das Farbkonzept der Universität Paderborn

Das Farbkonzept der Universität Paderborn Corporate Design Das Farbkonzept der Universität Paderborn Ramona Wiesner Referat Hochschulmarketing und Universitätszeitschrift August 2012 Inhalt Zwei Primärfarben... 3 Primärfarbe 1... 4 Primärfarbe

Mehr

Farbratgeber: Farbe erzeugt Stimmung

Farbratgeber: Farbe erzeugt Stimmung Farbratgeber: Farbe erzeugt Stimmung Entspannung, Klarheit oder Lebensfreude in die Wohnung holen? Kein Problem: Eine bunte Beleuchtung oder ein farbiger Wandanstrich können im Raum die gewünschte Stimmung

Mehr

WAHRNEHMUNG. Junge oder alte Frau?

WAHRNEHMUNG. Junge oder alte Frau? WAHRNEHMUNG WAHRNEHMUNG WAHRNEHMUNG Junge oder alte Frau? WAHRNEHMUNG WAHRNEHMUNG Sinnliche und sinnhafte Komponenten in der Wahrnehmung (aus Fischer 2000, S. 48) WAHRNEHMUNG & LERNEN WAHRNEHMUNG & LERNEN

Mehr

Objekterkennung durch Vergleich von Farben. Videoanalyse Dr. Stephan Kopf HWS2007 Kapitel 5: Objekterkennung

Objekterkennung durch Vergleich von Farben. Videoanalyse Dr. Stephan Kopf HWS2007 Kapitel 5: Objekterkennung Objekterkennung durch Vergleich von Farben 48 Farbräume (I) Definitionen: Farbe: Sinnesempfindung (keine physikalische Eigenschaft), falls Licht einer bestimmten Wellenlänge auf die Netzhaut des Auges

Mehr

F R A G R A N C E S F R A G R A N C E S Inhaltsstoffe

F R A G R A N C E S F R A G R A N C E S Inhaltsstoffe F R A G R A N C E S F R A G R A N C E S Inhaltsstoffe Himbeere, Pfirsich, Gardenia Orchidee, Jasmin, Rose, Vanille Orientalisch, gourmet, holzig. Ein Duft, der uns leicht, warm und sanft umhüllt und verwöhnt.

Mehr

Feng Shui Raumaufteilung und Raumgestaltung

Feng Shui Raumaufteilung und Raumgestaltung Feng Shui Raumaufteilung und Raumgestaltung Feng Shui ist eine alte chinesische Technik, um einen Wohnraum so zu gestalten, dass die in ihm fließenden Chi-Kräfte möglichst förderlich für den oder die Bewohner

Mehr

Psychologie der Farben Jürgen Hausbauer 0016603

Psychologie der Farben Jürgen Hausbauer 0016603 Psychologie der Farben Jürgen Hausbauer 0016603 Quelle: campus-med.de Farben sind ein wesentlicher Bestandteil unseres täglichen Lebens. Für die meisten Menschen sind Farben etwas Selbstverständliches,

Mehr

DUFTMENU WELT DER DÜFTE

DUFTMENU WELT DER DÜFTE WELT DER DÜFTE DUFTMENU WELT DER DÜFTE "Welt der Düfte" wurde durch das ART DECO HOTEL MONTANA eigens für die Penthouse Spa Suiten entwickelt. Es offeriert Ihnen eine Duftwahl ganz nach Ihren persönlichen

Mehr

Feng Shui Beratung. Teestube

Feng Shui Beratung. Teestube Feng Shui Beratung Herr Mann Schulstrasse2 Teestube Wohneinheit Typ: Wohnteil Baujahr/Umbaujahr: Facing: 0,0 Sitting: 0,0 Jahresenergie 2009: gültig von 03.02.2009 bis 03.02.2010 Seite 1 Ba Gua Zhai Gua

Mehr

Galerie Balkongestaltung

Galerie Balkongestaltung Galerie Balkongestaltung WARCO-Fliesen WARCO-Fliesen Fehlt das Sonnenlicht auf dem Balkon, sei es durch dessen Lage oder Formgebungen, empfiehlt sich eine farbenfrohe Gestaltung. Achten Sie bei der Auswahl

Mehr

Die Farbmaske des Gesichts

Die Farbmaske des Gesichts Die Farbmaske des Gesichts Farbtherapie nach Peter Mandel Die Farbmaske des Gesichts Farbtherapie nach Peter Mandel Um die Hintergründe dieser speziellen Farbstreichung zu beschreiben, müssen wir bei der

Mehr

Leichtes Spiel mit der Farbe

Leichtes Spiel mit der Farbe 40 wohnen&geniessen Die Weihnachtsdekoration ist weggeräumt, aber draussen ist ists noch winterlich und trüb. Eine gute Gelegenheit, sich mit bunten Accessoires den Vorfrühling ins Haus zu holen. Das geht

Mehr

2. Marke: die Macht im Hintergrund

2. Marke: die Macht im Hintergrund Was Sie in diesem Kapitel erwartet: Über die Frage, wie Marken wirken, wurde schon viel geschrieben. Eine völlig neue Perspektive auf diese Frage ergibt sich dank neuer Erkenntnisse der Neuropsychologie,

Mehr

4. Bestandsaufnahme im Betrieb

4. Bestandsaufnahme im Betrieb 4. Bestandsaufnahme im Betrieb Beginnen wir also mit dem ersten Check einer Bestandsaufnahme in Ihrem Betrieb. Dazu setzen Sie sich bitte erneut die Brille Ihres Kunden auf und besuchen in Gedanken Ihren

Mehr

Ayurveda Psychologie Die Wirkung von Farben

Ayurveda Psychologie Die Wirkung von Farben Ayurveda Journal 46 Juni 2015 Ayurveda Psychologie Die Wirkung von Farben Autor und Copyright: Ralph Steuernagel Ob das strahlende Blau des grenzenlosen Himmels, die Morgenröte, das reine Weiß schneebedeckter

Mehr

Zeichnen mit PAINT - 1

Zeichnen mit PAINT - 1 Zeichnen mit PAINT - 1 Lehrplan: Bildnerische Erziehung Es sind grundlegende Erfahrungen in visueller Kommunikation und Gestaltung zu vermitteln. Erweiterung und Differenzierung der sinnlichen Wahrnehmungs-

Mehr

Farbdarstellung. aber mit einem ausgeprägten Empfindlichkeitsmaximum im roten, grünen bzw. blauen Bereich.

Farbdarstellung. aber mit einem ausgeprägten Empfindlichkeitsmaximum im roten, grünen bzw. blauen Bereich. Erinnerung aus dem Biologieunterricht: Das menschliche Auge hat Stäbchen zur Unterscheidung von Helligkeiten drei verschiedene Arten von Zäpfchen, die für rot, grün und blau empfindlich sind. Genauer:

Mehr

alt blau blau alt älter am ältesten dunkel böse dunkel böse böser dunkler am bösesten am dunkelsten gerne gerne gelb gelb groß groß gesund gesund

alt blau blau alt älter am ältesten dunkel böse dunkel böse böser dunkler am bösesten am dunkelsten gerne gerne gelb gelb groß groß gesund gesund 1 blau 1 alt blau alt älter am ältesten dunkel böse dunkel böse dunkler böser am dunkelsten am bösesten gerne gelb gerne gelb groß gesund groß gesund größer gesünder am größten am gesündesten 1 gut grün

Mehr

Corporate Design - ein kurzer Überblick. Mit Corporate Design ist das gesamte visuelle Erscheinungsbild eines Unternehmens

Corporate Design - ein kurzer Überblick. Mit Corporate Design ist das gesamte visuelle Erscheinungsbild eines Unternehmens Corporate Design - ein kurzer Überblick Mit Corporate Design ist das gesamte visuelle Erscheinungsbild eines Unternehmens oder einer Organisation gemeint, angefangen beim Logo über die Farbe bis hin zur

Mehr

Ich sehe was, was du nicht siehst. Visuelle Wahrnehmung

Ich sehe was, was du nicht siehst. Visuelle Wahrnehmung Ich sehe was, was du nicht siehst Visuelle Wahrnehmung Prof. Dr. Horst O. Mayer Warum sind die Augen rot? 1 Die Netzhaut ist rot Und bei Katzen? reflektierende Schicht 2 Warum sind in der Nacht alle Katzen

Mehr

Farbe und ihre Wirkung

Farbe und ihre Wirkung 2. Semester BaSys AIIPS Projekt Orientierung PLUS Stephanie Grauel (Fb1) Iris Kuhn (Fb1) Farbe und ihre Wirkung Schritt 1 Recherche Teil 1 Vortragsreihen Inhalte: Teil 1 Was ist Farbe? Farbenlehre Farbpsychologie

Mehr

Grundlagen der Farbmischung

Grundlagen der Farbmischung Skript Grundlagen der Farbmischung Achtung! Dieses Skript ist zum alleinigen Einsatz zu Unterrichtszwecken in den Ausbildungsberufen Mediengestalter/in für Digital- und Printmedien sowie Drucker/in am

Mehr

Farbe erleben. in den Farbwelten von düfa. Inspiration: Welcher Farbtyp sind Sie? Premium Color: Stilvolles Wohnen in exklusiven Farben.

Farbe erleben. in den Farbwelten von düfa. Inspiration: Welcher Farbtyp sind Sie? Premium Color: Stilvolles Wohnen in exklusiven Farben. Farbe erleben in den Farbwelten von düfa Inspiration: Welcher Farbtyp sind Sie? Die Düfa-Lackwelt eine neue Dimension Premium Color: Stilvolles Wohnen in exklusiven Farben Farbe erleben in den Farbwelten

Mehr

Sich selbst entdecken, Mut zur Veränderung finden

Sich selbst entdecken, Mut zur Veränderung finden Atempause Sich selbst entdecken, Mut zur Veränderung finden Sie möchten in Ihrem Leben neue Weichen stellen? Sie fragen sich: Wo stehe ich, wo will ich noch hin? Entdecken Sie mit Hilfe kompetenter Coaches

Mehr

2 Formgestaltung Linien einer Frisur

2 Formgestaltung Linien einer Frisur 2 Formgestaltung Linien einer Frisur Grundlagen der Frisurengestaltung 2.1 Die Wirkung einer Frisur wird u. a. durch ihre Linien hervorgerufen. Dabei unterscheidet man zwischen a) geraden Linien, b) gebogenen

Mehr

Farbmischungen. Die Unterschiede zwischen RGB und CMYK. Stand Juni 2015. Langner Marketing Unternehmensplanung Metzgerstraße 59 72764 Reutlingen

Farbmischungen. Die Unterschiede zwischen RGB und CMYK. Stand Juni 2015. Langner Marketing Unternehmensplanung Metzgerstraße 59 72764 Reutlingen Die Unterschiede zwischen RGB und CMYK Stand Juni 2015 Langner Marketing Unternehmensplanung Metzgerstraße 59 72764 Reutlingen T 0 71 21 / 2 03 89-0 F 0 71 21 / 2 03 89-20 www.langner-beratung.de info@langner-beratung.de

Mehr

Farbtypen. Bedeutung von Farben 1. Drucken. Arbeiten mit Farben. Papierhandhabung. Wartung. Problemlösung. Verwaltung. Index

Farbtypen. Bedeutung von Farben 1. Drucken. Arbeiten mit Farben. Papierhandhabung. Wartung. Problemlösung. Verwaltung. Index Bedeutung von Farben 1 Ihr Drucker bietet Ihnen die Möglichkeit, Farben als Kommunikationsmittel einzusetzen. Farben wecken die Aufmerksamkeit, schaffen Respekt und verleihen Ihren Ausdrucken oder sonstigen

Mehr

1. Warum sehen wir Erdbeeren?

1. Warum sehen wir Erdbeeren? Kinder-Universität Winterthur Prof. Christophe Huber huber.christophe@gmail.com 1. Warum sehen wir Erdbeeren? 1.1. Licht, Farbe und das menschliche Auge Farbe ist ein Aspekt von Licht. Das menschliche

Mehr

Protokoll. Farben und Spektren. Thomas Altendorfer 9956153

Protokoll. Farben und Spektren. Thomas Altendorfer 9956153 Protokoll Farben und Spektren Thomas Altendorfer 9956153 1 Inhaltsverzeichnis Einleitung Ziele, Vorwissen 3 Theoretische Grundlagen 3-6 Versuche 1.) 3 D Würfel 7 2.) Additive Farbmischung 8 3.) Haus 9

Mehr

Entdecken Sie die Farben der Natur. Die Akutex FT Farbkollektion

Entdecken Sie die Farben der Natur. Die Akutex FT Farbkollektion Entdecken Sie die Farben der Natur Die Akutex FT Farbkollektion Entdecken Sie die Farben der Natur Die Akutex FT Farbkollektion Im Laufe der Entwicklung dieser neuen Farbkollektion sind wir an eine Gruppe

Mehr

Eine Arbeitskartei zur Farbenlehre

Eine Arbeitskartei zur Farbenlehre Eine Arbeitskartei zur Farbenlehre Es gibt unendlich viele Farben, die in immer neuen 1 Mischversuchen entstehen. Um die Farben ordnen zu können, gibt es verschiedene Systeme. Sehr gut verständlich ist

Mehr

Was bin ich für ein Farbtyp?

Was bin ich für ein Farbtyp? Was bin ich für ein? Um Deine Persönlichkeit optimal hervorzuheben, ist es wichtig zu wissen, was für ein Du bist. Egal, ob Erdtöne, knallige Farben oder Pastelltöne jeder von uns hat einen Farbton, der

Mehr

Fachbereich KUNST. Malerei: Farbe / Farbkontraste

Fachbereich KUNST. Malerei: Farbe / Farbkontraste Fachbereich KUNST Malerei: Farbe / Farbkontraste Funktion der Farbe Lokalfarbe (Gegenstandsfarbe) Bezeichnung für die Oberflächenfarbe eines Gegenstandes im natürlichen mittelhellen Tageslicht. Es ist

Mehr

Baustein Postkarten erstellen

Baustein Postkarten erstellen Baustein Postkarten erstellen Ziel Die Kinder/Jugendlichen konzentrieren sich einerseits auf die Gestaltung ihrer Postkarten, müssen sich jedoch gleichzeitig fragen, wie ihr Produkt wirkt, ob es verständlich

Mehr

Die Welt der Farben ist faszinierend!

Die Welt der Farben ist faszinierend! Die Welt der Farben ist faszinierend! Das Thema Farben deren Wirkung und Kombinationen ist so vielfältig, dass es Stoff für viele weitere Newsletter gibt. Hier nun eine Fortsetzung zum ersten Newsletter

Mehr

Thema Farbe 2. Farbwirkungen

Thema Farbe 2. Farbwirkungen Thema Farbe 2 Farbwirkungen Allgemeine Bezeichnungen für Farbwirkungen Uni: Hier ungerichtet > Grau Bunt: Farben verschiedener Richtungen Reinheiten und Helligkeiten. Farbig: Farben verschiedener Richtungen

Mehr

18.Elektromagnetische Wellen 19.Geometrische Optik. Spektrum elektromagnetischer Wellen Licht. EPI WS 2006/7 Dünnweber/Faessler

18.Elektromagnetische Wellen 19.Geometrische Optik. Spektrum elektromagnetischer Wellen Licht. EPI WS 2006/7 Dünnweber/Faessler Spektrum elektromagnetischer Wellen Licht Ausbreitung von Licht Verschiedene Beschreibungen je nach Größe des leuchtenden (oder beleuchteten) Objekts relativ zur Wellenlänge a) Geometrische Optik: Querdimension

Mehr

Heilkraft der Farben - Alternative Heilung. "Medizin und Spiritualität" Wahlpraktikumsleiter: Dr. med. René Hefti

Heilkraft der Farben - Alternative Heilung. Medizin und Spiritualität Wahlpraktikumsleiter: Dr. med. René Hefti Heilkraft der Farben - Alternative Heilung "Medizin und Spiritualität" Wahlpraktikumsleiter: Dr. med. René Hefti Verfasser: Jérôme Vorburger April 2016 1. Einleitung 2 1.1. Begründung 2 1.2. Hypothese

Mehr

Wie fang ich einen Mann...? Bibliotheken im Kontext männlicher Erwartungen. Referent. Stefan Suchanek Bad Urach 04.062011

Wie fang ich einen Mann...? Bibliotheken im Kontext männlicher Erwartungen. Referent. Stefan Suchanek Bad Urach 04.062011 Wie fang ich einen Mann...? Bibliotheken im Kontext männlicher Erwartungen Referent. Stefan Suchanek Bad Urach 04.062011 Einführung: Innenarchitektur als Marketingkonzept Die Bibliotheken füllen sich an

Mehr

Sehen: Die Visuelle Wahrnehmung

Sehen: Die Visuelle Wahrnehmung Sehen: Die Visuelle Wahrnehmung 1 2 1 Aufbau der Retina Retinale Ganglien geben das Singnal weiter im Auge ( Chronobiologie!). Quelle: www.dma.ufg.ac.at 3 Anatomie des Auges: Pupille 2-8 mm (Helligkeitsanpassung);

Mehr

Der Frühling kann kommen!

Der Frühling kann kommen! Der Frühling kann kommen! Eine Reise durch die Modewelt mit Vom ladyliken 50er Jahre-Stil, über romantische Blumenaufdrucke bis hin zum farbenfrohen Matrosenlook zeigt ORSAY die Vielseitigkeit der Saison.

Mehr

Farben 1. Rot. Farben

Farben 1. Rot. Farben 1 Zuerst eine Anmerkung zu diesem heiklen Thema. In der Folge ist viel über Anmutung, Symbolik der und ihre psychische Wirkung zu lesen. Seit Goethe haben sich viele Köpfe über Gedanken gemacht; nichts

Mehr

Farbe. entdecken, verstehen und in Einklang bringen. AI(zoNobel Tomorrow's Answers Today

Farbe. entdecken, verstehen und in Einklang bringen. AI(zoNobel Tomorrow's Answers Today Farbe entdecken, verstehen und in Einklang bringen AI(zoNobel Tomorrow's Answers Today 2 Was ist Farbe? Sichtbares Licht Es war Isaac Newton, der 1666 bei der Beleuchtung eines Prismas feststellte, dass

Mehr

Design Grundlagen. von Julia Damerow und Annette Kaudel. FU Berlin - Institut für Informatik - V Partizipation im Internet WS 2003/2004 1

Design Grundlagen. von Julia Damerow und Annette Kaudel. FU Berlin - Institut für Informatik - V Partizipation im Internet WS 2003/2004 1 von Julia Damerow und Annette Kaudel FU Berlin - Institut für Informatik - V Partizipation im Internet WS 2003/2004 1 Übersicht Kommunikation / Wahrnehmung Schrift / Typographie Bilder / Grafiken Bilder

Mehr

Visuelle Wahrnehmung I

Visuelle Wahrnehmung I Visuelle Wahrnehmung I Licht: physikalische Grundlagen Licht = elektromagnetische Strahlung Nur ein kleiner Teil des gesamten Spektrums Sichtbares Licht: 400700 nm Licht erst sichtbar, wenn es gebrochen

Mehr

Meine Angebote - Beratung

Meine Angebote - Beratung Konzept für Raum- und/oder Farbgestaltung Harmonisierung ihres Wohnraumes Ihr Wohnraum ist ihr Mittelpunkt des Lebens, ihr zu Hause, ihr Heim. Sie verbringen zumindest 1/3 ihrer Lebenszeit (Annahme 8 Stunden

Mehr

Design-Tipps zur Gestaltung von Webseiten mit CM4all Business

Design-Tipps zur Gestaltung von Webseiten mit CM4all Business Design-Tipps zur Gestaltung von Webseiten mit CM4all Business Content Management AG 1 www.cm4allbusiness.de Inhalt 1. Typografie & Textformatierung...3 1.1 Schriftarten... 3 1.2 Schriftgrößen und -schnitte...

Mehr

Die Übertragung der Tonalität auf den Bildstil

Die Übertragung der Tonalität auf den Bildstil Bildstil der Marke Niederösterreich Die Bildwelt einer Marke gliedert sich in zwei Komponenten die Bildsprache und den Bildstil. Dabei beschreibt die Bildsprache den Inhalt der Bilder, also das, was dargestellt

Mehr

Handbuch Farbkomposition - Webfarben

Handbuch Farbkomposition - Webfarben Handbuch Farbkomposition - Webfarben Bearbeitet von Helen Weber 1. Auflage 2008. Taschenbuch. 304 S. Paperback ISBN 978 3 8266 5957 7 Format (B x L): 17 x 24 cm Gewicht: 654 g Zu Inhaltsverzeichnis schnell

Mehr

Farbe und Farbkontraste Roland Bühs. LIS. Bremen

Farbe und Farbkontraste Roland Bühs. LIS. Bremen Sukzessivkontrast Nachbilder entstehen bei der Farbwahrnehmung durch die Anpassung des Auges gegenüber Lichtreizen, was zur Folge hat, dass die Gegenfarbe des ursprünglichen Reizes erscheint. Betrachtet

Mehr

Orientierungshilfen und Gedanken für Ihren Rundgang durch unsere Zeiträume

Orientierungshilfen und Gedanken für Ihren Rundgang durch unsere Zeiträume Orientierungshilfen und Gedanken für Ihren Rundgang durch unsere Zeiträume Im Treppenhaus finden Sie Gedanken, Bibeltexte, Gebete und Bilder zu den 24 Stunden eines Tages. Sie hören das Ticken von insgesamt

Mehr

Dagmar Frühwald. Das Tagebuch

Dagmar Frühwald. Das Tagebuch Dagmar Frühwald Das Tagebuch Die Technik des Schreibens kann helfen sich besser zurechtzufinden. Nicht nur in der Welt der Formulare, die sich oft nicht umgehen lässt, auch in der eigenen in der all die

Mehr

LEDERGÜRTEL 2013 2014. only woman

LEDERGÜRTEL 2013 2014. only woman LEDERGÜRTEL 2013 2014 only woman Artikelnummer 036 Preiskategorie P 18 mit Kreuzprägungen, Dornschließe in Altsilberoptik LEDERGÜRTEL 2013 2014 only woman braun ab Lager erhältlich braun 20 Artikelnummer

Mehr

Fotografieren mit der Digitalkamera

Fotografieren mit der Digitalkamera Fotografieren mit der Digitalkamera 1 Zielsetzung Näher ran! Grundsätzlich sollte man sich bei jedem Bild überlegen, wozu man es aufnimmt: Familienfotos für kleine Ausdrucke? Bilder zum Verschicken? Produktfotos

Mehr

Ob man die Augen mit vier verschiedenen, ineinander fließenden Lidschattenfarben

Ob man die Augen mit vier verschiedenen, ineinander fließenden Lidschattenfarben mehr ausstrahlung für die augen Ob man die Augen mit vier verschiedenen, ineinander fließenden Lidschatten oder einem Lidstrich betont: Es gibt viele Möglichkeiten und einige Basis-Tricks, die jedem Augenpaar

Mehr

Licht und Farbe - Dank Chemie!

Licht und Farbe - Dank Chemie! Licht und Farbe - Dank Chemie! Folie 1 Was verstehen wir eigentlich unter Licht? Licht nehmen wir mit unseren Augen wahr Helligkeit: Farbe: Schwarz - Grau - Weiß Blau - Grün - Rot UV-Strahlung Blau Türkis

Mehr

Material Nuggiketten-Shop:

Material Nuggiketten-Shop: Material Nuggiketten-Shop: Uni-Clipse: Farben: Weiss, natur, braun, schwarz, gelb, mandarin, orange, rot, bordeaux, rosa, pink, hellpink, dunkelpink, flieder, blaulila, purpurlila, dunkellila, babyblau,

Mehr

Natürliche Schönheit.

Natürliche Schönheit. Natürliche Schönheit. Catwalk Highlights die neuen mediven Trendfarben. Wirksame Kompression und perfekte Inszenierung Ihres individuellen Hauttons. medi. ich fühl mich besser. Erleben Sie die modische

Mehr

Haus & Garten KLassIsCH und edel

Haus & Garten KLassIsCH und edel Haus & Garten KLASSISCH UND EDEL Es ist die Verbindung von alter Schmiedekunst und modernem Design, die unsere Stilzäune so zeitlos wirken lässt. Und wie alle guten Dinge ist auch dieser Zaun Maßarbeit,

Mehr

Fotos optimieren. Helligkeit

Fotos optimieren. Helligkeit 116 Effekte Fotos optimieren Der erste Punkt im Reiter EFFEKTE, BILDOPTIMIERUNG, widmet sich den klassischen Fehlern, die bei der Aufnahme von Bildern entstehen, bietet aber auch Möglichkeiten, Bilder

Mehr

Butz, Krüger: Mensch-Maschine-Interaktion, Kapitel 2 - Wahrnehmung. Mensch-Maschine-Interaktion

Butz, Krüger: Mensch-Maschine-Interaktion, Kapitel 2 - Wahrnehmung. Mensch-Maschine-Interaktion Folie 1 Mensch-Maschine-Interaktion Kapitel 2 - Wahrnehmung Sehsinn und visuelle Wahrnehmung Physiologie der visuellen Wahrnehmung Farbwahrnehmung Attentive und präattentive Wahrnehmung Gestaltgesetze

Mehr

Anregungen für den Unterricht Primarstufe

Anregungen für den Unterricht Primarstufe Anregungen für den Unterricht Primarstufe Thema 1: Physiologische Farben Nachbilder Die Schüler können Goethes Nachbildexperiment nachvollziehen und erfahren am eigenen Körper, dass Farben in unseren Augen

Mehr

Die Macht der Farben nutzen Sie diese erfolgreich für Ihre Website?

Die Macht der Farben nutzen Sie diese erfolgreich für Ihre Website? Die Macht der Farben nutzen Sie diese erfolgreich für Ihre Website? Farben beeinflussen uns, oft unbewusst. Sie wirken sich auf unsere Stimmung aus und wecken Emotionen. Möchten Sie ein Produkt oder eine

Mehr

Farben erklären, Farben ordnen

Farben erklären, Farben ordnen Farben erklären, Farben ordnen Klassisch-philosophische Ansätze Kennen Farben eine Hierarchie? Kennen Farben eine Reihenfolge? Semiotische Ansätze Haben Farben eine (kulturelle, religiöse) Bedeutung? Unter

Mehr

Richtige Verwendung für beste Resultate Richtiges Aufbringen auf der Schwabbel

Richtige Verwendung für beste Resultate Richtiges Aufbringen auf der Schwabbel Richtige Verwendung für beste Resultate Richtiges Aufbringen auf der Verwenden Sie deutlich weniger Luxi als Sie es von anderen Pasten, wie beispielsweise von Dialux, Red Rouge, etc. gewohnt sind. Luxi

Mehr

Produkteübersicht Energetische Schwingungs-Sprays

Produkteübersicht Energetische Schwingungs-Sprays Produkteübersicht Energetische Schwingungs-Sprays AQUARIA: Der Duft des neuen Zeitalters steht für Power, Präsenz und Leichtigkeit. Das Energiefeld eines Raumes oder unserer Aura wird durch die Schwingungsfrequenz

Mehr

Präsentationsziele Vorüberlegungen zum gewählten Thema

Präsentationsziele Vorüberlegungen zum gewählten Thema Präsentation Grundlagen und Tipps 1 Präsentationsziele Vorüberlegungen zum gewählten Thema Ich will mit meiner Präsentation erreichen, dass... Ziele müssen sein:... realistisch... auf die Zielgruppe abgestimmt...

Mehr

00114836 USB-3.0-SuperSpeed-Multi-Kartenleser "Slim", Weiß

00114836 USB-3.0-SuperSpeed-Multi-Kartenleser Slim, Weiß 00114836 USB-3.0-SuperSpeed-Multi-Kartenleser "Slim", Weiß Arten und Kapazitäten von n - Hot swapping ermöglicht den Datenaustausch direkt von zu - liest sogar die neueste ngeneration wie SDXC (UHS-I)

Mehr

Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie. Das Baby Die GroBmutter Die Mutter Die Schwester Der Bruder Der Vater Der GroBvater Der alte Mann

Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie. Das Baby Die GroBmutter Die Mutter Die Schwester Der Bruder Der Vater Der GroBvater Der alte Mann Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie Die Tiere Die Tiere Die Tiere Die Tiere Das Kaninchen Das Pferd Die Katze Die Kuh Die Tiere Die Tiere Die

Mehr

Farbberatung bei ioro.de

Farbberatung bei ioro.de Farbberatung bei ioro.de Be your own kind of beautiful Life ist too short to wear boring jewellery Finden Sie heraus, welche Schmuckfarben perfekt zu Ihnen passen! Mit unseren Vorschlägen entdecken Sie

Mehr

Einsatz und Umfeld. Farben 2.1 KLEINES LANDESLOGO

Einsatz und Umfeld. Farben 2.1 KLEINES LANDESLOGO 2.1 KLEINES LANDESLOGO Einsatz und Umfeld KLEINES UND GROSSES LANDESLOGO Auf Broschüren, Druckschriften oder bei Außenkennzeichnungen der LUBW darf neben dem LUBW-Logo und Partner- bzw. Sponsorenlogos

Mehr

Digitale Videotechnik- Grundlagen. Prof. Hansjörg Mixdorff

Digitale Videotechnik- Grundlagen. Prof. Hansjörg Mixdorff Digitale Videotechnik- Grundlagen Prof. Hansjörg Mixdorff 1 Überblick über die Videotechnik 2 1. Grundlegende Entdeckungen und Erfindungen Stroboskop-Effekt Photographie/Film photoelektrischer Effekt Anfänge

Mehr

Agentur für Musik- und Sportmarketing in Berlin

Agentur für Musik- und Sportmarketing in Berlin Agentur für Musik- und Sportmarketing in Berlin Wir hatten ein knappes Budget und zwei Monate Zeit, erinnert sich Architekt Alexis Angelis von Angelis + Partner Architekten. Im November kam die Anfrage,

Mehr

Adhäsionsfolien für die Werbetechnik

Adhäsionsfolien für die Werbetechnik PENSTICK Sign PENSTICK Sign ist eine adhäsiv, ohne Klebstoff haftende Weich-PVC-Folie. Daher ist PENSTICK Sign einfach anzubringen und rückstandsfrei ablösbar. PENSTICK Sign wird auf einem gussgestrichenen

Mehr

Die Regenbogensonne - Tutorial

Die Regenbogensonne - Tutorial Frittenperlensonnenfänger Die Regenbogensonne - Tutorial Dieses Tutorial zeigt den kompletten Bau eines Frittenperlen-Sonnenfängers zum Aufhängen von Christa KLepp Und noch mehr tolle Perlen von Christa

Mehr

NÜTZLICHE TIPPS FÜR OPTIMALE SCANS

NÜTZLICHE TIPPS FÜR OPTIMALE SCANS Bedingungen, um gute Scans zu erhalten Die Faktoren, von denen das Ergebnis eines Scans abhängt, sind einerseits die Umgebung sowie die Konfiguration und Kalibrierung des Scanners, aber auch das zu scannende

Mehr

DOWNLOAD. Adjektive grammatisch richtig verwenden. Ellen Müller. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Adjektive grammatisch richtig verwenden. Ellen Müller. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Ellen Müller Adjektive grammatisch richtig verwenden Downloadauszug aus dem Originaltitel: Setze das Wiewort ein. Schreibe so: gelb gelb die gelbe Banane Die Banane ist. u blau Der Himmel ist.

Mehr

3. Beschreibe wie eine Mondfinsternis entstehen kann. + möglichst exakte, beschriftete Skizze

3. Beschreibe wie eine Mondfinsternis entstehen kann. + möglichst exakte, beschriftete Skizze Probetest 1 1. Wann wird Licht für uns sichtbar? (2 Möglichkeiten) 2. Den Lichtkegel eines Scheinwerfers sieht man besser wenn a) Rauch in der Luft ist b) die Luft völlig klar ist c) Nebeltröpfchen in

Mehr

Texte zur Dorfgeschichte von Untervaz

Texte zur Dorfgeschichte von Untervaz Untervazer Burgenverein Untervaz Texte zur Dorfgeschichte von Untervaz 2012 Faszination Farbe Email: dorfgeschichte@burgenverein-untervaz.ch. Weitere Texte zur Dorfgeschichte sind im Internet unter http://www.burgenverein-untervaz.ch/dorfgeschichte

Mehr

Monitor-Gamma. Michael v.ostheim Übersetzung: Marco Wegner Deutsche Übersetzung: Kilian Kluge

Monitor-Gamma. Michael v.ostheim Übersetzung: Marco Wegner Deutsche Übersetzung: Kilian Kluge Michael v.ostheim Übersetzung: Marco Wegner Deutsche Übersetzung: Kilian Kluge 2 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 4 2 Testbilder benutzen 4 2.1 Testbild Grauskala..................................... 4

Mehr

Einführung Sonnenschutz, Lichtlenkung und Blendschutz

Einführung Sonnenschutz, Lichtlenkung und Blendschutz ECKELT I DLS ECKLITE EVOLUTION I Seite 1 Sonnenschutz Übliche Sonnenschutz-Isoliergläser werden nach EN 410 bei senkrechtem Strahlungseinfall gemessen und beurteilt. Jalousiesysteme hingegen erfordern

Mehr