Anerkannt gemäß Energieeffizienz- Expertenliste. Eine Qualifikation, die sich auszahlt. ROCKWOOL Thermografie-Schulungen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Anerkannt gemäß Energieeffizienz- Expertenliste. Eine Qualifikation, die sich auszahlt. ROCKWOOL Thermografie-Schulungen"

Transkript

1 Anerkannt gemäß Energieeffizienz- Expertenliste Eine Qualifikation, die sich auszahlt. ROCKWOOL Thermografie-Schulungen

2 Thermografie von A wie Analyse bis Z wie Zertifikat Willkommen in der Praxis Thermografie ist eine zeitgemäße Methode zur Aufdeckung von Wärmebrücken. In der Beratung gewinnt sie immer mehr an Bedeutung, da sie anschaulich die energetischen Schwachstellen an Gebäuden sichtbar macht im Neubau sowie im Bestand. Mit der seit Jahren bewährten Thermografie- Ausbildung von ROCKWOOL können Sie sich als kompetenter Thermograf qualifizieren und im Markt mit diesem speziellen Know-How positionieren. Ganz gleich, ob Sie ein interessierter Neueinsteiger sind oder bereits erste Thermografie-Erfahrungen haben und Sicherheit im Umgang mit der Kamera erlangen wollen. In Qualifizierungsstufe 1 lernen Sie während einer intensiven 2-tägigen Schulung alles Wissenswerte über die theoretischen Grundlagen und den praktischen Umgang mit den Wärmebildkameras. Geschult werden Sie in kleinen Gruppen mit Kameramodellen führender Hersteller. Hierbei haben Sie auch die Möglichkeit, verschiedene Kameramodelle zu testen. In Qualifizierungsstufe 2 vertieft unser Schulungsleiter Daniel Jung ein erfahrener Experte auf diesem Gebiet mit Ihnen den wesentlichen Kompetenzbereich Analyse von Thermogrammen und schult Sie im Umgang mit der speziellen ROCKWOOL Software zur Erstellung von Ergebnisberichten. Außerdem lernen Sie im Rahmen der Qualifizierung, wie Sie Ihre Thermografie-Kompetenz effektiv vermarkten. Hierfür stellen wir allen Kursteilnehmern ein umfangsreiches Werbemittelpaket zur Verfügung. Nach Absolvierung beider Stufen erwerben Sie den Titel ROCKWOOL qualifizierter Thermograf. Unser Thermografie-Experte Anwendungsgebiete Daniel Jung Fachzertifizierter Thermograf nach DIN EN 473 I Energieberater Dozent in der Immobilienund Bauwirtschaft, u. a. IHK, Handwerkskammer Expertenbenennung für diverse Fachausschüsse Zahlreiche Fachvorträge auf Messen und Symposien Baumängel aufspüren Bauqualität sichern Leckagen orten Schimmelbildung vorbeugen Energieberatungen unterstützen Technische Anlagen kontrollieren Photovoltaik-Anlagen überprüfen

3 Baustoff Müller GmbH Müllerweg Müllerhausen Stufe 1 Grundlagen Thermografie Theorie und Praxis in zwei Tagen 1. Tag: Grundlagen der Thermografie Kurze theoretische Grundlagenschulung Was ist Thermografie? Kameratechnik Anwendung der Thermografie in der Bautechnik Kundengewinnung durch Thermografie Emissionsgrad und Reflexion Praktische Übung vor Ort 2. Tag: Thermografie-Analyse Fortsetzung praktische Übung Weitere Anwendungsbereiche der Thermografie Auswertung einer Thermografie-Aufnahme Schriftlicher Wissenstest Ausgabe/Besprechung der Teilnahme-Zertifikate Alles inklusive Zwei Tage Schulung: Theorie und Praxis durch unseren fachzertifizierten erfahrenen Thermografen, Schulungsunterlagen, Wissenstest und Teilnahme-Zertifikat Verpflegung: jeweils Mittagessen, ein Abendessen und Tagungsgetränke Werbemittel-Paket Aktionsfolder mit Terminbestätigungskarten Textvorlage für Ihr eigenes Mailing Anzeigenvorlage für die Lokalpresse Pressetext für die Lokalpresse Podcast und Bannerset für Ihre Internetseite Mailingtext (zum Ausdruck auf Ihrem Briefbogen) Herrn Max Mustermann Musterstraße Müllerhausen Baustoff Müller GmbH Inh. Anton Müller Müllerweg Müllerhausen Tel.: 01 23/ Fax: 01 23/ Jetzt Termin sichern! Machen Sie sich ein Bild von der Energieeffizienz Ihres Hauses! Sehr geehrter Herr Mustermann, Müllerhausen, März 2011 Schulungstermine Aktuelle Termine finden Sie unter Teilnahmegebühr 495,00 zzgl. MwSt. Decken Sie die Wärme verluste Ihres Hauses auf. die Energiekosten steigen weiter und das Heizen von Haus oder Wohnung wird immer mehr zu einem kostspieligen Vergnügen. Umso wichtiger wird es, Wärmeverluste durch die Gebäudehülle zu verhindern. Möchten Sie diesen Energieverlusten jetzt endlich auf die Spur kommen? Wir unterstützen Sie dabei mithilfe einer Thermografieaufnahme. Ein erster wichtiger Schritt, um zukünftig Geldbeutel, Ressourcen und Klima zu schonen. Entdecken Sie die energetischen Schwachstellen Ihrer Gebäudehülle mit unserer aktuellen Thermografie- Aktion. Informieren Sie sich noch heute telefonisch (01 23/ ) über unsere Termine für eine Infrarot- Wärmebild-Messung und sichern Sie sich Ihre Teilnahme. Detaillierte Informationen finden Sie in der beiliegenden Broschüre. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch jederzeit gerne mit unserer kompetenten und qualifizierten Energieberatung zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen Anton Müller Wir kommen den Schwachstellen Ihres Hauses mithilfe einer Wärmebildkamera auf die Spur. Nutzen Sie die Thermografie, um Energieeinsparpotenziale zu erkennen und zukünftig gezielt Energie- und Heizkosten einzusparen. Machen Sie direkt einen Termin mit uns. P.S.: Noch in diesem Winter handeln schon im nächsten Winter Energiekosten sparen! podcast

4 Stufe 2 Thermografie Analyseund Softwareschulung Analyse von Bauthermogrammen Datenaufnahme mit der ROCKWOOL Checkliste Thermografie von Schwachstellen Tipps zu häufig auftretenden Problemstellungen Software zur Auswertung Werkzeuge bei radiometrischen Aufnahmen Analyse von Thermogrammen Umfassende Berichterstellung Kundenberatung mit dem ThermoCheck Teilnahmevoraussetzungen Besuch des 2-tägigen Grundlagenkurses, Notebook mit Windows 7, Windows 8 oder höher Nach erfolgreicher Schulung erhalten Sie Ihr Qualifikations-Zertifikat Als Schulungsteilnehmer erhalten Sie ROCKWOOL Berichts-Software Checkliste Ortstermin Thermografie (Abreißblock) Signet ROCKWOOL qualifizierter Thermograf Beratungshilfe ThermoCheck Listung in der Thermografen-Suche auf 2-Jahres-Mitgliedschaft im ROCKWOOL ThermoClub Schulungstermine Aktuelle Termine finden Sie unter Teilnahmegebühr 249,00 zzgl. MwSt. inkl. ROCKWOOL Berichts-Software

5 Zwei Stufen zum Erfolg Ihr Weg in den exklusiven ThermoClub Stufe 1 Stufe 2 ThermoClub Stufe 1: Stufe 2: Grundlagen Thermografie 1) Analyse- und Software schulung Mitgliedschaft im ROCKWOOL ThermoClub 1) Die Teilnahme setzt bauphysikalische Kenntnisse voraus. Umfassende Ausbildung zum Experten Mit der 2-stufigen Ausbildung zum ROCKWOOL qualifizierten Thermografen entscheiden Sie sich für ein Schulungsprogramm, bei dem Sie Thermografie-Kompetenz für die tägliche Praxis erlangen. Im Laufe der vergangenen Jahre haben wir bereits 350 Thermografen ausgebildet. Unser aktuelles Schulungsprogramm haben wir um den wichtigen Bereich der Thermogramm-Analyse und Berichterstellung ergänzt und eine eintägige Schulung konzipiert. Hier kommt die neue ROCKWOOL Berichts-Software zum Einsatz, die den Praxisanforderungen optimal gerecht wird. Und schließlich bieten wir allen ROCKWOOL qualifizierten Thermografen die Mitgliedschaft im ROCKWOOL ThermoClub an, die Ihnen eine Reihe exklusiver Netzwerkvorteile sichert. Der ROCKWOOL ThermoClub Die Mitgliedschaft im ROCKWOOL ThermoClub ermöglicht Ihnen den Erfahrungsaustausch mit Kollegen und bietet Ihnen exklusive Privilegien. Sie werden als Thermograf auf der ROCKWOOL Internetseite gelistet und bekommen regelmäßige Informationen per Newsletter. Außerdem erhalten Sie Vorzugskonditionen beim Kauf von Thermografie-Equipment sowie aktive Akquisitionsunterstützung in Form attraktiver Werbemittel. Und wir bringen Sie mit exklusiver Fortbildung auf den aktuellen Stand der Thermografie. Weitere Informationen finden Sie unter Willkommen im Club im Netzwerk exklusiver Vorteile Listung in der Thermografen-Suche auf Regelmäßige Newsletter Einladung zu ausgewählten Veranstaltungen und Produktschulungen Updateservice für die ROCKWOOL Berichts-Software Geschlossene Gruppe auf Facebook Vorzugskonditionen für Kameras und Zubehör Preisnachlässe auf Seminare des ROCKWOOL Forums Vermarktungsunterstützung ThermoClub

6 01/16/3/HE DEUTSCHE ROCKWOOL Mineralwoll GmbH & Co. OHG Postfach Gladbeck Telefon: +49 (0) 20 43/ Telefax: +49 (0) 20 43/

Bereits 190 geschulte Thermografen! Eine Qualifikation, die sich auszahlt.

Bereits 190 geschulte Thermografen! Eine Qualifikation, die sich auszahlt. Bereits 190 geschulte Thermografen! Eine Qualifikation, die sich auszahlt. ROCKWOOL Thermografie-Schulungen 2014 Zwei Stufen zum Erfolg Ihr Weg in den exklusiven ThermoClub Stufe 1 Stufe 2 ThermoClub Stufe

Mehr

Steigern Sie die Leistung Ihrer Heizung!

Steigern Sie die Leistung Ihrer Heizung! Steigern Sie die Leistung Ihrer Heizung! Geld und Energie sparen durch Heizungswartung und -inspektion. www.moderne-heizung.de Warum warten? Auch die Heizung braucht regelmässig eine Inspektion. Beim Auto

Mehr

Unsere Seminare im Überblick

Unsere Seminare im Überblick Seminare Unsere Seminare im Überblick Anfahrt Von Profis für Profis Wir veranstalten in regelmäßigen Zeitabständen Seminare und Praxisworkshops. Unsere Schulungen werden von qualifizierten Fachleuten aus

Mehr

Info Blatt. Was ist zu beachten? Wie kann sich der Verbraucher vor derartigen Angeboten

Info Blatt. Was ist zu beachten? Wie kann sich der Verbraucher vor derartigen Angeboten Info Blatt B a u t h e r m o g r a f i e Verbraucher -Informationen zur Gebäudethermografie Die Grundvoraussetzungen für fachgerechte Thermographien sind nur wenigen Verbrauchern bekannt. Häufig wird die

Mehr

Gebäudediagnostik. Sachverständigenbüro Dirk Hasenack. Thermo-Check deckt Schwachstellen auf!

Gebäudediagnostik. Sachverständigenbüro Dirk Hasenack. Thermo-Check deckt Schwachstellen auf! Thermo-Check deckt Schwachstellen auf! Wände, Decken und Dach neu dämmen, Thermostatventile einsetzen, Kessel und Pumpen erneuern - bringt das überhaupt etwas?", fragen sich viele Hausbesitzer angesichts

Mehr

Seminare. 1. Halbjahr 2016

Seminare. 1. Halbjahr 2016 Seminare 1. Halbjahr 2016 Wir informieren zum Thema Existenzgründung Veranstaltungsübersicht Januar bis Juni 2016 Information/Anmeldung Bei Interesse: Anmeldung unbedingt erforderlich! it.emsland Ansprechpartner:

Mehr

Das Zertifikat für energiesparendes Verhalten in Beruf und Alltag. Kontakt und Beratung

Das Zertifikat für energiesparendes Verhalten in Beruf und Alltag. Kontakt und Beratung energie - führerschein Das Zertifikat für energiesparendes Verhalten in Beruf und Alltag Kontakt und Beratung 01 803 32 32 info@energie-fuehrerschein.at www.umweltberatung.at www.energie-fuehrerschein.at

Mehr

Energieeffizienznetzwerke

Energieeffizienznetzwerke Energieeffizienznetzwerke Effizienzsteigerung auf Augenhöhe Lechwerke AG 20.01.2016 Seite 1 Die Lechwerke Ihr Partner für intelligente Energie Lechwerke AG 20.01.2016 Seite 2 Starker Partner mit regionalem

Mehr

Schulungsprogramm 2015 Kompetenz in der Lagertechnik AKADEMIE

Schulungsprogramm 2015 Kompetenz in der Lagertechnik AKADEMIE Schulungsprogramm 2015 Kompetenz in der Lagertechnik AKADEMIE Vorwort» Herzlich willkommen... in der SCHULTE AKADEMIE Sehr geehrte Damen und Herren, als unser Handelspartner hat Ihr Erfolg für uns höchste

Mehr

E-POST Partner Programm Leistungen für E-POST Partner

E-POST Partner Programm Leistungen für E-POST Partner E-POST Partner Programm Leistungen für E-POST Partner Bonn, September 2014 1 E-POST Partner Programm 2 Zugangsvoraussetzungen: So nehmen Sie teil 3 Ihre Vorteile E-POST Partner Programm Bonn September

Mehr

Innovative Software und Beratung für professionelles Raum- und Ressourcenmanagement.

Innovative Software und Beratung für professionelles Raum- und Ressourcenmanagement. Innovative Software und Beratung für professionelles Raum- und Ressourcenmanagement. Willkommen bei Ihrem Software-Partner. Schön, dass Sie uns gefunden haben. Was ist Ihr Nutzen?... INTIME verwaltet Ihre

Mehr

Thermografie. Sehen Sie auf der nächsten Seite, welche Informationen uns eine thermische Aufnahme liefern kann. T560506_B_de-DE

Thermografie. Sehen Sie auf der nächsten Seite, welche Informationen uns eine thermische Aufnahme liefern kann. T560506_B_de-DE Thermografie Wenn Sie ein Wärmebild betrachten, werden Sie schnell feststellen, dass man in einem Thermogramm Informationen sehen kann, die mit dem bloßen Auge nicht sichtbar sind. Sehen Sie auf der nächsten

Mehr

Erstellung und Dokumentation von Lüftungskonzepten nach DIN 1946-6 für Wohngebäude

Erstellung und Dokumentation von Lüftungskonzepten nach DIN 1946-6 für Wohngebäude Martin Kusic-Patrix Energieeffizienz und Nachhaltigkeit von Gebäuden NEU: KOOPERATIONSPARTNER UND VERANSTALTUNGSORT ZEBAU GmbH Seminar mit Praxisworkshop Erstellung und Dokumentation von Lüftungskonzepten

Mehr

Erfolg und Sicherheit durch professionelle Ausbildung

Erfolg und Sicherheit durch professionelle Ausbildung Erfolg und Sicherheit durch professionelle Ausbildung Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Kunden, Hiermit laden wir Sie herzlichst zu unseren Seminaren im Frühjahr 2015 ein. Wie auch in den vergangenen

Mehr

Merkblatt für Kirchen-/Pfarrgemeinden & Einrichtungen

Merkblatt für Kirchen-/Pfarrgemeinden & Einrichtungen Evangelischer Oberkirchenrat Büro für Umwelt und Energie (BUE) Blumenstraße 1-7 76133 Karlsruhe www.ekiba.de/bue Merkblatt für Kirchen-/Pfarrgemeinden & Einrichtungen Informationen zum ENERGIECHECK SPARFLAMME

Mehr

Schulungen 2016 e QMS

Schulungen 2016 e QMS Schulungen 2016 e QMS Um Sie bei Ihrer Arbeit im Qualitätsmanagement mit dem eqms optimal zu unterstützen, bieten wir praxisorientierte Schulungen mit verschiedenen frei wählbaren Optionen an. Ihr Vorteil:

Mehr

Setzen Sie den Grünstift an.

Setzen Sie den Grünstift an. Wir machen mehr aus Ihrer Energie. Mitmachen rechnet sich werden Sie jetzt aktiv! Initiative Energieeffizienz Ihr Ansprechpartner: Setzen Sie den Grünstift an. Wie Sie mit Energieeffizienzmaßnahmen Ihre

Mehr

Einladung zur Unternehmerschulung 2014

Einladung zur Unternehmerschulung 2014 Einladung zur Unternehmerschulung 2014 «Das Forum für erfahrene Führungskräfte» Montag, 8. / Dienstag, 9. September 2014 Radisson Blu Hotel Inseliquai 12 Lake Front Center 6005 Luzern Dietikon, 28. März

Mehr

TPD,tr{#ifl"i. lnformation für WHG-Fachbetriebe

TPD,tr{#ifli. lnformation für WHG-Fachbetriebe rns. Büro Reginald Homör TPD,tr{#ifl"i Leiter der Prüforganisation TPD Bayern e. V. Sachverständiger für Tankanlagen - gefährliche Stoffe Anlaqen- & Umwelttechnik Dipl.-lng. Reginald Homör' Seeäckerweg

Mehr

Seminare und Schulungen

Seminare und Schulungen Seminare und Schulungen Graffiti-Entfernung und Graffiti-Guard Anti-Graffiti-System Seminar 1-tägiges Seminar - Theorie und Praxis Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die Möglichkeiten der Graffiti-Entfernung

Mehr

Bei Ihren Heizkosten sehen Sie Rot? Wir auch. Infrarot.

Bei Ihren Heizkosten sehen Sie Rot? Wir auch. Infrarot. Bei Ihren Heizkosten sehen Sie Rot? Wir auch. Infrarot. Nützen Sie die Thermografie- und Beratungsaktion des Landes Steiermark und machen Sie Ihre Wärmelecks sichtbar! JETZT mit Beratungsscheck! Eine Initiative

Mehr

Sammelaktion Winter 2014 / 2015

Sammelaktion Winter 2014 / 2015 Qualifiziertes Personal der Bauthermografie, geprüft nach DIN EN473 Stufe 1 & Stufe 2 Fraunhofer-Zertifikat in Wärmfluss-Thermografie zur Qualitätssicherung Sammelaktion Winter 2014 / 2015 Aktionspreis

Mehr

EUROMASTER. Der kompetente und ehrliche Werkstattservice- und Reifenpartner für Ihr Fahrzeug. Eine Markenjury-Aktion für Leserinnen von

EUROMASTER. Der kompetente und ehrliche Werkstattservice- und Reifenpartner für Ihr Fahrzeug. Eine Markenjury-Aktion für Leserinnen von EUROMASTER Der kompetente und ehrliche Werkstattservice- und Reifenpartner für Ihr Fahrzeug. Eine Markenjury-Aktion für Leserinnen von Ihr Fahrzeug in den besten Händen Liebes Markenjury-Mitglied! Autoservice

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MCSD: MS Windows Store Apps using HTML / Visual Studio 2012 - Komplettausbildung (Kurs- ID: MD1) Seminarziel Diese Kompaktausbildung richtet sich an Entwickler HTML-basierter Anwendungen, einschließlich

Mehr

21489 01.2010. Gut für Klima und Kontostand. Der Haspa EnergieCheck für Ihre Immobilie ab 89! www.haspa.de. Meine Bank.

21489 01.2010. Gut für Klima und Kontostand. Der Haspa EnergieCheck für Ihre Immobilie ab 89! www.haspa.de. Meine Bank. 21489 01.2010 Gut für Klima und Kontostand. Der Haspa EnergieCheck für Ihre Immobilie ab 89! www.haspa.de Meine Bank. Haspa EnergieCheck Sparen Sie jetzt Energie und Geld. Energie wird immer teurer umso

Mehr

Transnationales Projekt zum Wissens- und Erfahrungsaustausch im Gastgewerbe

Transnationales Projekt zum Wissens- und Erfahrungsaustausch im Gastgewerbe Herzlich Willkommen Gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg Europäischer Sozialfonds Investition in

Mehr

T H E R M O G R A F I E L E C K - O R T U N G

T H E R M O G R A F I E L E C K - O R T U N G THERMOGRAFIE LECK-ORTUNG ra fieg o m r The schon n Speidel! n n e W scho denn 0800-400 0800 1. Thermografie an Industrieund Schaltanlagen: Große Ausfallzeiten und Einnahmeverluste, die bei Defekten an

Mehr

Zertifizierter Energieberater nach BAFA (Modul Beratung)

Zertifizierter Energieberater nach BAFA (Modul Beratung) Zertifizierter Energieberater nach BAFA (Modul Beratung) 15.10.2014 - Prof. Dr.-Ing. Susanne Schwickert Bauphysik und Technischer Ausbau 1 Energieeffizienz wird in unserer Gesellschaft zu einem immer wichtigeren

Mehr

GEWERBLICH-TECHNISCHE AUSBILDUNG AUSGABE 09/2013. So viel Perspektive muss sein

GEWERBLICH-TECHNISCHE AUSBILDUNG AUSGABE 09/2013. So viel Perspektive muss sein GEWERBLICH-TECHNISCHE AUSBILDUNG AUSGABE 09/2013 So viel Perspektive muss sein Das Unternehmen Die DEUTSCHE ROCKWOOL produziert mit rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Gladbeck,

Mehr

Ingenieur- und Sachverständigenbüro Dr.-Ing. Jörg Albert

Ingenieur- und Sachverständigenbüro Dr.-Ing. Jörg Albert Navigationsleiste Ingenieur- und Sachverständigenbüro Dr.-Ing. Jörg Albert Schulte-Marxloh-Str. 19 47169 Duisburg Tel.: 0203 2988 7630 E-Mail: info@die-energieberater.de Team Standort Kontakt Informieren

Mehr

Seminarprogramm Gebäudetechnik 2011 Planer/Anlagenbauer. Training sichert Zukunft

Seminarprogramm Gebäudetechnik 2011 Planer/Anlagenbauer. Training sichert Zukunft Seminarprogramm Gebäudetechnik 2011 Planer/Anlagenbauer Training sichert Zukunft 2 Vorwort Kompetent entscheiden! Immer auf dem neuesten Stand der Gebäudetechnik. Mit den KSB-Seminaren für Planer und Anlagenbauer.

Mehr

Workshop Green Energy kompakt

Workshop Green Energy kompakt Workshop Green Energy kompakt Energieeffizienz in Produktionsunternehmen steigern und Energiekosten senken www. greenindustry-group.com Lernziele Energiekosten sind für alle Industriezweige von strategischer

Mehr

Thermografie in elektrischen Anlagen

Thermografie in elektrischen Anlagen in elektrischen Anlagen nach VdS Richtlinien 2859 und 2860 ist ein Beitrag zur Schadensverhütung und Betriebssicherheit Einführung Die Thermografie ist eine bildgebende, objektive Methode, um Oberflächentemperaturen

Mehr

WERDEN SIE VERKAUFSPROFI! 3x3 Tage Praxisseminar E-Learning IHK-Zertifikat

WERDEN SIE VERKAUFSPROFI! 3x3 Tage Praxisseminar E-Learning IHK-Zertifikat WERDEN SIE VERKAUFSPROFI! 3x3 Tage Praxisseminar E-Learning IHK-Zertifikat ZIEL ZIELGRUPPE CARO-Mobile Vertriebsberater Fliese bewegen sich hoch spezialisiert auf Top-Niveau und wissen mit Farben, Formen

Mehr

Schulungsprogramm 2016 Kompetenz in der Lagertechnik AKADEMIE

Schulungsprogramm 2016 Kompetenz in der Lagertechnik AKADEMIE Schulungsprogramm 2016 Kompetenz in der Lagertechnik AKADEMIE Vorwort» Herzlich willkommen... in der SCHULTE AKADEMIE Sehr geehrte Damen und Herren, in der SCHULTE-AKADEMIE in Sundern bieten wir Ihnen

Mehr

Die Schalungstechniker. Doka Training 2016. Praxisorientierte Weiterbildung, die sich rechnet! www.doka-schweiz.ch

Die Schalungstechniker. Doka Training 2016. Praxisorientierte Weiterbildung, die sich rechnet! www.doka-schweiz.ch Die Schalungstechniker. Doka Training 2016 Praxisorientierte Weiterbildung, die sich rechnet! www.doka-schweiz.ch Messehalle 4, Basel Ralf Schmid Geschäftsführer Doka Schweiz AG Liebe Kundinnen und Kunden!

Mehr

Unsere Seminare im Überblick

Unsere Seminare im Überblick Seminare Unsere Seminare im Überblick Anfahrt Von Profis für Profis Wir veranstalten in regelmäßigen Zeitabständen Seminare und Praxisworkshops. Unsere Schulungen werden von qualifizierten Fachleuten aus

Mehr

Energieberatung/Energieausweise nach DIN 18 599. Bestandsaufnahme und Planverwaltung. Technisches Gebäudemanagement

Energieberatung/Energieausweise nach DIN 18 599. Bestandsaufnahme und Planverwaltung. Technisches Gebäudemanagement Unternehmensprofil Unser Spektrum Planung und Bauleitung Brandschutzfachplanung Energiekonzepte Energieberatung/Energieausweise nach DIN 18 599 Technische Gutachten Bestandsaufnahme und Planverwaltung

Mehr

MAKING MODERN LIVING POSSIBLE. Danfoss Wärmeautomatik

MAKING MODERN LIVING POSSIBLE. Danfoss Wärmeautomatik MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Danfoss Wärmeautomatik Schulungsprogramm 2009/2010 Schulungsprogramm 2009 Danfoss GmbH Bereich Wärmeautomatik Mit Danfoss ist alles geregelt! Als Danfoss 1933 mit der Entwicklung

Mehr

Auditierung im Netzwerk Initiative Energieeffizienz- Netzwerke

Auditierung im Netzwerk Initiative Energieeffizienz- Netzwerke Auditierung im Netzwerk Initiative Energieeffizienz- Netzwerke Energiemanagementsysteme und Audits 10. Juni 2015, Lars Mölbitz Energieeffizienz Serviceangebote der IHK Informationsveranstaltungen, Medien

Mehr

Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)

Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P) Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P) Das S&P Unternehmerforum führt die Ausbildung zum Zertifizierten GmbH-Geschäftsführer (S&P) durch. Durch hochkarätige Referenten aus der Praxis bietet dieses zertifizierte

Mehr

Die kleinen Energiedetektive

Die kleinen Energiedetektive Projektskizze Die kleinen Energiedetektive Der Sonne auf der Spur Die Projektpartner Zehn Kitas des Kirchenkreis Altona S.O.F. Save Our Future Umweltstiftung UmweltHaus am Schüberg des Kirchenkreises Stormarn

Mehr

Zukunft Altbau unsere Leistungen für Gebäudeenergieberater/innen und für alle Vertreter/innen aus Handwerk, Planung, Verbände und Energieagenturen

Zukunft Altbau unsere Leistungen für Gebäudeenergieberater/innen und für alle Vertreter/innen aus Handwerk, Planung, Verbände und Energieagenturen Zukunft Altbau unsere Leistungen für Gebäudeenergieberater/innen und für alle Vertreter/innen aus Handwerk, Planung, Verbände und Energieagenturen Zukunft Altbau die Informationskampagne des Landes Zukunft

Mehr

Wissenswert 2014/15. Seminarprogramm für den Handwerksbetrieb

Wissenswert 2014/15. Seminarprogramm für den Handwerksbetrieb Wissenswert 2014/15 Seminarprogramm für den Handwerksbetrieb ? Für Wissbegierige Eine kompetente Beratung und fundierte Kenntnisse aktueller Themen, Trends und Technologien machen Sie und Ihr Unternehmen

Mehr

Praxis-Workshop Gefährdungsbeurteilung der BVMB-Service GmbH in Kooperation mit dem ASD der BG Bau am 21. Februar 2017 in Bonn

Praxis-Workshop Gefährdungsbeurteilung der BVMB-Service GmbH in Kooperation mit dem ASD der BG Bau am 21. Februar 2017 in Bonn BVMB Kaiserplatz 3 53113 Bonn Bundesvereinigung Mittelständischer Bauunternehmen e.v. Kaiserplatz 3 53113 Bonn Tel.: 0228 91185-0 Fax: 0228 91185-22 www.bvmb.de info@bvmb.de Vereinsregister Bonn Nr. 3079

Mehr

Zertifizierter Projektleiter (S&P)

Zertifizierter Projektleiter (S&P) Zertifizierter Projektleiter (S&P) Setzen Sie einen Qualitätsstandard - Zertifizieren Sie Ihre Qualität als Fach- und Führungskraft. S&P Zertifizierungen: Ihr Vorsprung in der Praxis! Das Zertifikat Zertifizierter

Mehr

Förderung von Energie mana gementsystemen

Förderung von Energie mana gementsystemen Förderung von Energie mana gementsystemen Energiemanagementsysteme helfen Ihrem Unternehmen dabei, Energiekosten zu senken. Das Ziel eines Energiemanagementsystems ist es, die Energiesituation innerhalb

Mehr

Daran erkennt man Lebensretter

Daran erkennt man Lebensretter Daran erkennt man Lebensretter Schulung zur Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN 14676 Bitte hier weiterblättern Jeder Fehler kann Sie teuer zu stehen kommen Wie man einen Rauchwarnmelder an die Decke

Mehr

Energieeffizient bauen oder sanieren?

Energieeffizient bauen oder sanieren? Stadt Zürich Umwelt- und Gesundheitsschutz Energieeffizient bauen oder sanieren? Was ist Energie-? Wer in der Stadt Zürich energieeffizient baut oder saniert, profitiert von kompetenter und kostengünstiger

Mehr

Adobe Business Partner

Adobe Business Partner Adobe Business Partner Ihr Erfolg ist unser Programm Das Handbuch Das Adobe Partner-Programm für neue Verkaufserfolge. Sie benötigen dieses Spezialprogramm zur Installation eines noch effizienteren Sales-Auftritts.

Mehr

Die Schalungstechniker. Doka-Training 2015. Praxisorientierte Weiterbildung, die sich rechnet! www.doka-schweiz.ch

Die Schalungstechniker. Doka-Training 2015. Praxisorientierte Weiterbildung, die sich rechnet! www.doka-schweiz.ch Die Schalungstechniker. Doka-Training 2015 Praxisorientierte Weiterbildung, die sich rechnet! www.doka-schweiz.ch Ralf Schmid Geschäftsführer Sales & Engineering Doka Schweiz AG Liebe Kundinnen und Kunden!

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ Inventor-Kurs: Special Studio Rendering (Kurs-ID: IV6) Seminarziel Zielgruppe der Inventor-Schulung: Technische Zeichner, Techniker, Ingenieure. Lernziele: Sie wollen Ihre Bauteil- und Baugruppendateien

Mehr

partner-konzept: die verlässliche Säule für gemeinsame Erfolge. Seite 1

partner-konzept: die verlässliche Säule für gemeinsame Erfolge. Seite 1 partner-konzept: die verlässliche Säule für gemeinsame Erfolge. Seite 1 Erfolgreiche Vertriebskonzepte. Das Kaufverhalten der Kunden hat sich stark geändert. Viele traditionelle Gewohnheiten, Regeln und

Mehr

Workshop für die Versicherungswirtschaft. Körpersprache - Aspekte für den Versicherungsvertrieb -

Workshop für die Versicherungswirtschaft. Körpersprache - Aspekte für den Versicherungsvertrieb - Workshop für die Versicherungswirtschaft PPO GmbH Gesellschaft für Prozessoptimierung, Personalentwicklung und Organisationsentwicklung Bahnhofstraße 98 82166 Gräfelfing bei München Telefon 089. 89 55

Mehr

Angebot. UVV-Prüfungen und Wartungen von mobilen Abfallpressen

Angebot. UVV-Prüfungen und Wartungen von mobilen Abfallpressen Angebot UVV-Prüfungen und Wartungen von mobilen Abfallpressen Sehr geehrte Damen und Herrn, die Firma Allpress Ries führt UVV-Überprüfungen und Wartungen von Müllpressen seit ca. 1970 durch. Unsere Monteure

Mehr

SCHREIB DEINE ERFOLGSGESCHICHTE

SCHREIB DEINE ERFOLGSGESCHICHTE SCHREIB DEINE ERFOLGSGESCHICHTE ECDL Profile Zertifikat Bauführung Campus Sursee Ziele Inhalte Ablauf ECDL PROFILE ZERTIFIKAT BAUFÜHRUNG CAMPUS SURSEE INHALT 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Ausgangslage

Mehr

Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)

Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P) Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P) Zertifizierten Verkaufsleiter (S&P) durch. Durch hochkarätige Referenten aus der Praxis bietet dieses zertifizierte Programm eine fundierte Ausbildung auf höchstem Niveau

Mehr

Aktuelle Informationen zum Energieausweis.

Aktuelle Informationen zum Energieausweis. Aktuelle Informationen zum Energieausweis. Warum gibt es den Energieausweis? In privaten Haushalten stellen die Heizkosten den größten Anteil der Betriebskosten dar. Anders als bei vielen Haushaltsgeräten

Mehr

Raab Karcher überzeugte mit seinem Experten-Forum zum Thema Brandschutz im Trockenbau die Branche

Raab Karcher überzeugte mit seinem Experten-Forum zum Thema Brandschutz im Trockenbau die Branche Ein voller Erfolg Raab Karcher überzeugte mit seinem Experten-Forum zum Thema Brandschutz im Trockenbau die Branche Offenbach, November 2016. Nach dem großen Erfolg der Experten-Foren zum Thema Wärmedämm-Verbundsysteme

Mehr

Firmenpräsentation Celebrationpoint AG

Firmenpräsentation Celebrationpoint AG Firmenpräsentation Celebrationpoint AG The Event Business Network www.celebrationpoint.ch Beratung Marketing Organisation Businesskontakte INFOS FÜR VERANSTALTUNGSPLANER ÜBER CELEBRATIONPOINT Die Celebrationpoint

Mehr

Energieberatungs- Schöner heizen, weil geregelt.

Energieberatungs- Schöner heizen, weil geregelt. Noch Fragen? Wir helfen gern weiter. Initiatioren und Ansprechpartner Der Heizungs-Check nach DIN ist ein wichtiger Bestandteil der ALTBAUNEU- Kampagne Schöner heizen, leiser sparen Alles bestens, weil

Mehr

Best-Leistung durch optimales Zeitmanagement

Best-Leistung durch optimales Zeitmanagement S&P Unternehmerforum ist ein zertifizierter Weiterbildungsträger nach AZWV und DIN EN ISO 9001 : 2008. Wir erfüllen die Qualitäts-Anforderungen des ESF. Best-Leistung durch optimales Zeitmanagement Ziele

Mehr

Drücken Sie die Energie-Spartaste! kebox - Fotolia.com. Berufsbegleitende Weiterbildung zum. EnergieManager (IHK)

Drücken Sie die Energie-Spartaste! kebox - Fotolia.com. Berufsbegleitende Weiterbildung zum. EnergieManager (IHK) Drücken Sie die Energie-Spartaste! kebox - Fotolia.com Berufsbegleitende Weiterbildung zum EnergieManager (IHK) Berufsbegleitende Weiterbildung Herausforderung Zunehmend steigende Energiekosten belasten

Mehr

Mit Motivation zu Spitzenleistungen

Mit Motivation zu Spitzenleistungen S&P Unternehmerforum ist ein zertifizierter Weiterbildungsträger nach AZAV und DIN EN ISO 9001 : 2008. Wir erfüllen die Qualitäts-Anforderungen des ESF. Mit Motivation zu Spitzenleistungen Richtig motivieren

Mehr

Mein erstes Ausbildungsjahr. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Mein erstes Ausbildungsjahr. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung! 15410 1.2016 Druck: 6.2016 Mein erstes Ausbildungsjahr Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung! Bewerben Sie sich am besten noch heute bei uns. Alles, was Sie für Ihre erfolgreiche Bewerbung wissen müssen

Mehr

Das Informations-Netzwerk für PersonalverrechnerInnen

Das Informations-Netzwerk für PersonalverrechnerInnen FORUM PERSONALVERRECHNUNG Treffpunkt der Experten Das Informations-Netzwerk für PersonalverrechnerInnen Mehr Geld, mehr Zeit mit dem Forum PV! Ihr Nutzen Persönlicher Kontakt zu Fach-ExpertInnen in Ihrer

Mehr

VON STOSC IMMOBILIEN UNSER SERVICE FÜR SIE 1 FRAGEBOGEN VERMIETUNG STOSCH VON STOSCH IMMOBILIEN. Realistisch, kompetent und effizient

VON STOSC IMMOBILIEN UNSER SERVICE FÜR SIE 1 FRAGEBOGEN VERMIETUNG STOSCH VON STOSCH IMMOBILIEN. Realistisch, kompetent und effizient 1 FRAGEBOGEN VERMIETUNG WERTSICHERUNG UND KONTINUITÄT WIR VERMIETEN IHRE IMMOBILIE Sie suchen den richtigen MIeter für Ihre Immobilie? Nutzen Sie unser Expertenwissen auf diesem Gebiet. Eine Immobilie

Mehr

Umwelt schonen, Geld sparen, Fördermittel nutzen! Mehr Energie-Effizienz für Ihr Immobilien-Eigentum - objektiv, engagiert und unabhängig!

Umwelt schonen, Geld sparen, Fördermittel nutzen! Mehr Energie-Effizienz für Ihr Immobilien-Eigentum - objektiv, engagiert und unabhängig! www.tuev-hessen.de Energie-Effizienz für Wohngebäude Umwelt schonen, Geld sparen, Fördermittel nutzen! Mehr Energie-Effizienz für Ihr Immobilien-Eigentum - objektiv, engagiert und unabhängig! TÜV Technische

Mehr

Fachtagung 2015 Besuchersicherheit bei Veranstaltungen

Fachtagung 2015 Besuchersicherheit bei Veranstaltungen TÜV NORD Akademie 14. Oktober 2015 in Hamburg Erfahrungen und Erkenntnisse in der praktischen Umsetzung Achtung neuer Veranstaltungstitel! Fortführung der erfolgreichen Fachtagungen zum Thema Sicherheitskonzepte

Mehr

Das Netzwerk für Ideenmanagement und Innovation

Das Netzwerk für Ideenmanagement und Innovation FORUM KVP & INNOVATION Das Netzwerk für Ideenmanagement und Innovation Know-how verknüpfen für Ideen, die bewegen Austausch mit Fachkollegen und Spezialisten Aktuelles Know-how und Trend-Infos Best-Practice

Mehr

Anmeldung per Fax 01/212 74 74-11. Postleitzahl und Wohnort:

Anmeldung per Fax 01/212 74 74-11. Postleitzahl und Wohnort: Termine: 22.02.2013 17 Uhr 23.02.2013 9 Uhr 24.02.2013 9 Uhr Schulungsleiter: Termine: 19.04.2013 17 Uhr 20.04.2013 9 Uhr 21.04.2013 9 Uhr Schulungsleiter: Termine: 07.06.2013 17 Uhr 08.06.2013 9 Uhr 09.06.2013

Mehr

Energieeffizient bauen oder sanieren?

Energieeffizient bauen oder sanieren? Stadt Zürich Umwelt- und Gesundheitsschutz Energieeffizient bauen oder sanieren? Was ist Energie-? Wer in der Stadt Zürich energieeffizient baut oder saniert, profitiert von kompetenter und kostengünstiger

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Project 2010/2013: Grundkurs (Kurs-ID: PR5) Seminarziel Das MS-Project-Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Manager, die Termine, Kosten und Ressourcen professionell verwalten wollen. Für die professionelle

Mehr

Für alle, die nach oben wollen: Roto Seminare 2016 Praxisorientierte Schulungen für Handwerk und Handel in der Region

Für alle, die nach oben wollen: Roto Seminare 2016 Praxisorientierte Schulungen für Handwerk und Handel in der Region Für alle, die nach oben wollen: Roto Seminare 2016 Praxisorientierte Schulungen für Handwerk und Handel in der Region Unser Wissen Ihr Erfolg Wir bringen Sie auf den neuesten Stand Lieber Profi am Dach,

Mehr

Photovoltaik Thermografie

Photovoltaik Thermografie Photovoltaik Thermografie Heinz Simmler Dienstleistungen für Installateure, Elektroplaner und Architekten Dienstleistung für Bauherren d Photovoltaik Engineering, Planung Normgerechte Ausführung Projekt-

Mehr

Energiesparen wird sichtbar

Energiesparen wird sichtbar somfy.de Händlerinformation ENERGIE SPAR Lösungen Energiesparen wird sichtbar Nutzen Sie jetzt den exklusiven Somfy Wärmebild-Service Die Somfy Energiesparkampagne geht weiter: Machen Sie jetzt Energieverluste

Mehr

Markenzeichen Generationenfreundlicher Betrieb Qualifizierte Handwerksbetriebe finden

Markenzeichen Generationenfreundlicher Betrieb Qualifizierte Handwerksbetriebe finden Markenzeichen Generationenfreundlicher Betrieb Qualifizierte Handwerksbetriebe finden Referent: Gottfried Baumgartner Leiter Kompetenzzentrum für Energietechnik der Handwerkskammer für Unterfranken 1 Das

Mehr

Dem Luftzug auf der Spur

Dem Luftzug auf der Spur Dem Luftzug auf der Spur Wir zeigen Ihnen, wo es zieht Durch undichte Fenster, Risse und Spalten im Mauerwerk und Etagendecken dringt oft kalte Luft ins Haus. Die Heizwärme wird durch die unauffälligen

Mehr

Zertifizierung von Thermografen - Stand und Trends -

Zertifizierung von Thermografen - Stand und Trends - Zertifizierung von Thermografen - Stand und Trends - Dr.-Ing. Dietmar Henning präsentiert bei der Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Thermografie in Eugendorf September 2007 Einige Schulungsinstitute

Mehr

Klimaschutz an Schulen

Klimaschutz an Schulen Ein Projekt für Schweizer Schulen, gefördert von der Stiftung Klimarappen Klimaschutz an Schulen! partnerschaftlich organisiert Klimateams aus SchülerInnen, Lehrpersonen & Schulleitung verfolgen ein konkretes

Mehr

Schulte Lagertechnik Das ist individuelle und partnerschaftliche Beratung für passgenaue Lösungen!

Schulte Lagertechnik Das ist individuelle und partnerschaftliche Beratung für passgenaue Lösungen! Schulte Lagertechnik Das ist individuelle und partnerschaftliche Beratung für passgenaue Lösungen! Projektbetreuung» Von der Idee bis zum fertigen Lager Knappe Flächen, zusätzliche und wechselnde Lagergüter,

Mehr

Firmenpräsentation Celebrationpoint AG

Firmenpräsentation Celebrationpoint AG Firmenpräsentation Celebrationpoint AG The Event Business Network www.celebrationpoint.ch Beratung Marketing Organisation Businesskontakte ALLGEMEINE INFOS ÜBER CELEBRATIONPOINT Die Celebrationpoint AG

Mehr

5 gute Gründe YTONG Bausatzhaus-Partner zu werden

5 gute Gründe YTONG Bausatzhaus-Partner zu werden YTONG Bausatzhaus GmbH Dr.-Hammacher-Straße 49 47119 Duisburg Telefon: 0203 93 30-200 Telefax: 0203 93 30-201 E-Mail: info@ytong-bausatzhaus.de Internet: www.ytong-bausatzhaus.de 5 gute Gründe YTONG Bausatzhaus-Partner

Mehr

EXKLUSIV FÜR ZAHN- MEDIZINISCHE PRAXEN

EXKLUSIV FÜR ZAHN- MEDIZINISCHE PRAXEN QUALIFIZIERUNG GÜTESIEGEL WISSEN Kompetent. Nachhaltig. Sicher. QUALITÄTSOFFENSIVE PATIENTENSICHERHEIT. Ihr Spezialist für Hygiene- und Instrumentenaufbereitungsmanagement EXKLUSIV FÜR ZAHN- MEDIZINISCHE

Mehr

BFW Oberhausen. Was kommt nach BEM? Das BFW Oberhausen als Lotse bei der Wiedereingliederung

BFW Oberhausen. Was kommt nach BEM? Das BFW Oberhausen als Lotse bei der Wiedereingliederung BFW Oberhausen Was kommt nach BEM? Das BFW Oberhausen als Lotse bei der Wiedereingliederung Träger: DRV Rheinland und DRV Westfalen Platz für mehr als 1.000 Teilnehmer pro Jahr an beruflichen Ausbildungs-

Mehr

Für begeisterte Gäste. Für eine hohe Qualität. Für ein ausgezeichnetes Image. Für mehr Wettbewerbsfähigkeit. Für eine gesicherte Zukunft

Für begeisterte Gäste. Für eine hohe Qualität. Für ein ausgezeichnetes Image. Für mehr Wettbewerbsfähigkeit. Für eine gesicherte Zukunft powered by Für begeisterte Gäste Für eine hohe Qualität Für ein ausgezeichnetes Image Für mehr Wettbewerbsfähigkeit Für eine gesicherte Zukunft Freiwillig, dynamisch, zukunftsorientiert Der GastroManagementPass

Mehr

Seite 2 Beschreibung - Gebäudethermografie 10.11.2009. Inhaltsverzeichnis:

Seite 2 Beschreibung - Gebäudethermografie 10.11.2009. Inhaltsverzeichnis: GEBÄUDE THERMOGRAFIE Energieberater - Oberbayern - Günther Hanke Gebäude - Energieberater (HWK) Ahornstraße 15-84544 Aschau a. Inn - Tel. 08638/8837041 - Fax 08638/8837045 Büro München: Lindenstraße 12a

Mehr

Informationsveranstaltung Thermografie. Aufnahmen Ihres Hauses mit der Wärmebildkamera und Auswertung der Ergebnisse

Informationsveranstaltung Thermografie. Aufnahmen Ihres Hauses mit der Wärmebildkamera und Auswertung der Ergebnisse Informationsveranstaltung Thermografie Aufnahmen Ihres Hauses mit der Wärmebildkamera und Auswertung der Ergebnisse Infoveranstaltung Thermografie Begrüßung und Einführung Wolfgang Poschenrieder Physikalische

Mehr

Ihr Partner voller Service. Unsere Leistungen für Haushalts- und Landwirtschaftskunden

Ihr Partner voller Service. Unsere Leistungen für Haushalts- und Landwirtschaftskunden Unsere Leistungen für Haushalts- und Landwirtschaftskunden Überblick BESTENS AUFGEHOBEN AUS GUTEN GRÜNDEN Der Energie AG Vertrieb unterstützt seine Kunden nicht nur durch attraktive Stromprodukte, sondern

Mehr

ServiceQualität NIEDERSACHSEN

ServiceQualität NIEDERSACHSEN ServiceQualität NIEDERSACHSEN Der Kunde im Zentrum Die Initiative ServiceQualität Niedersachsen ist ein erfolgreiches Schulungs- und Qualitätssiegelprogramm für Dienstleister aller Art. Mit ihrer Teilnahme

Mehr

dann sind Sie hier richtig!

dann sind Sie hier richtig! Spezielle Motivationsinstrumente für Sekretärinnen Ihr Impuls zum Erfolg! Seminar aus der Reihe: Sekretärinnen-Power-Tag Geben Sie Ihren Prioritäten neuen Schwung! Selbstmotivationsstrategien für ausgeglichene

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Windows 7: MOC 6292 E / 10225 D - Installieren und Konfigurieren von Windows 7 Clients (Kurs-ID: W71) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis: Supporter, Techniker, IT-Professionals, die sich mit

Mehr

Zertifizierung Kommunikation & Führung mit System (S&P)

Zertifizierung Kommunikation & Führung mit System (S&P) Zertifizierung Kommunikation & Führung mit System (S&P) Setzen Sie einen Qualitätsstandard - Zertifizieren Sie Ihre Qualität als Fach- und Führungskraft. S&P Zertifizierungen: Ihr Vorsprung in der Praxis!

Mehr

Führungskompetenz 1 - Basiskurs

Führungskompetenz 1 - Basiskurs Seminar Führungskompetenz 1 - Basiskurs 11.12 13.12.2013 in Düsseldorf Seminarnummer 10713 17.02 19.02.2014 in München Seminarnummer 10014 01.04 03.04.2014 in Düsseldorf Seminarnummer 10114 05.05 07.05.2014

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Visual Basic.NET: Kurs Einführung in die Programmierung mit Visual Basic 2010/2012 und.net 4/4.5 (Kurs-ID: VB1) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis: Teilnehmer, die über keine oder nur sehr geringe

Mehr

einfach immer besser Wünsche befriedigen Erwartungen erfüllen.

einfach immer besser Wünsche befriedigen Erwartungen erfüllen. einfach immer besser Wünsche befriedigen Erwartungen erfüllen. Der Kunde im Zentrum... Die Initiative ServiceQualität Deutschland in Rheinland- Pfalz ist ein erfolgreiches Schulungs- und Qualitätssiegelprogramm

Mehr

SCHULUNGSPROGRAMM SPRINKLERWART

SCHULUNGSPROGRAMM SPRINKLERWART SCHULUNGSPROGRAMM SPRINKLERWART Qualifizierung zum Offiziellen Minimax/VdS-Sprinklerwart ALLGEMEINES Qualifizierung Ein Brandrisiko ist nie ganz auszuschalten. Die durch Brände verursachten Schäden belaufen

Mehr

REFRA-Academy Wissen teilen Wissen schaffen ACA GROUP DEMY WORLDWIDE

REFRA-Academy Wissen teilen Wissen schaffen ACA GROUP DEMY WORLDWIDE REFRA-Academy Wissen teilen Wissen schaffen GROUP ACA DEMY WORLDWIDE REFRA-Academy Das einzigartige Wissensmanagement-Programm. Es ist immer unser Ziel, nicht nur die besten Produkte und Konzepte zu entwickeln,

Mehr

Schulung. Kranführerschein für flurgesteuerte Krane

Schulung. Kranführerschein für flurgesteuerte Krane Schulung Kranführerschein für flurgesteuerte Krane Das Förder-Programm für Ihr Unternehmen www.tertel-gmbh.de Die Tertel GmbH ist Ihr Spezialist für Förder-, Hebe- und Verladetechnik. Seit mehr als 35

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS-PowerPoint 2011 auf Mac: Grundkurs (Kurs-ID: POX) Seminarziel Wussten Sie, dass Sie eine Präsentation mit nur wenigen Mausklicks so gestalten können, als wären Sie von einem Profi erstellt worden? Gestalten

Mehr