SuSE Linux Enterprise Server 11 - Fortgeschrittene Administration

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SuSE Linux Enterprise Server 11 - Fortgeschrittene Administration"

Transkript

1 SuSE Linux Enterprise Server 11 - Fortgeschrittene Administration Kompakt-Intensiv-Training In unserer umfassenden Schulung "SuSE Linux Enterprise Server 11 - Fortgeschrittene Administration" lernen Sie vielfältige vertiefende Aspekte der professionellen Verwaltung einer SLES 11-Umgebung kennen. Nach Abschluss dieser Schulung werden Sie eigene SuSE Linux Enterprise Server 11-Systeme sicher und zuverlässig administrieren können. Die SuSE Linux Enterprise Server 2010 Schulung beginnt mit der Installation und Einrichtung der zentralen Netzwerk- und Datendienste. Im darauf folgenden Schulungsabschnitt macht Sie unser motivierter SLES-Profi mit dem OpenLDAP- Verzeichnisdienst vertraut. Des Weiteren lernen Sie, wie Sie Windows-Dateidienste mittels Samba (Version 3 oder 4) verwenden, einen Mailserver oder Apache Webserver einrichten und mit OpenSSL umgehen. Sie erfahren, wie Sie eine Hochverfügbarkeitsumgebung aufbauen (Schwerpunkt DRBD) und welche Vorzüge CEPH beim Distributed Storage Clustering bringt. Die Schulung endet mit einer abschließenden Einheit zum Thema Virtualisierung, in der Sie unter anderem Open-Source-Lösungen für die Storage-Anbindung für VMware vsphere oder ESXi kennenlernen. Kursinhalte SuSE Linux Enterprise Server 11 - Fortgeschrittene Administration Elementare Daten- und Netzwerkdienste installieren: NTP: reale und virtuelle Maschinen Setup von SSHD Der Verzeichnisdienst OpenLDAP: Verzeichnisdienste: Einführung Die grundlegende Arbeitsweise von OpenLDAP Eine Verzeichnisstruktur mit Objekten generieren GUIs und ldap-kommandozeilentools OpenLDAP: Backends und Overlays Die Multi-Master- und die Sync-Replikation slapd-konfiguration online (cn = config) Replikation: Schemata/Online-Konfiguration Verschlüsseltes replizieren Schemata eigener Definition Windows-Dateidienste mittels Samba 3/Samba 4: Einleitung: Wie funktioniert Samba? Samba als Datei-Server einsetzen Samba als Authentifikations-Backend einsetzen - mit OpenLDAP Samba-Client-Werkzeuge im Überblick Die Anbindung an Windows-Clients Administrationstools/Samba 4 als Active-Directory-Server einsetzen Samba 4 in einer W2K8-Domäne einsetzen

2 Mailserver in SLES 11: Postfix installieren und einrichten/mail-relaying Mailclients: Verwendung der Kommandozeile Apache Webserver in SLES 11: Wie funktioniert Apache? Globale Direktiven der Konfiguration von Apache Performanzrelevante Parameter des Webservers Virtualhosts SSL und Zugriffskontrollen unter Apache Apache als Authentifikations-Backend einsetzen - mit OpenLDAP/ADS/S4 OpenSSL in SLES 11: Erzeugung und Administration von Zertifikaten SASL-Mech EXTERNAL via TLS: Kontextlose Autorisierung SSL/TLS: OpenLDAP/Apache/Samba Hochverfügbarkeit: DRBD und High Availability Cluster: Open-Source-Cluster: Corosync und Pacemaker Corosync: Cluster-Messaging Pacemaker, CRM und CIB: Das Cluster-Brain CRM: Cluster-Ressourcen OCF-Agenten und LSB Multistate-Ressourcen/Primitives - Clonesets - Groups Cluster-Regelwerke: Rules und Einschränkungen festsetzen Split-Brain vermeiden - dank Stonith und Fencing Cluster-Verwaltung: GUI, CRM-Shell und Kommandozeile Hochverfügbarkeit von Serverdiensten: Setup und Überprüfung Die Migration von Services/echtes Hot-Failover DRBD - Teil I: hochverfügbarer Shared-Nothing-Storage DRBD - Teil II: Raid 1 im Netzwerk/Dual-Primary-DRBD Ausblick: Welche Neuerungen bringt DRBD 9? Cluster-Filesystems/Locking-Mechanismen DRBD als Speicher-Backend für VMware vsphere bzw. ESXi einsetzen Einführung in CEPH: Distributed Storage Clustering: CEPH vs. konventionelle Cluster-Aware Storages Die Integration und Verwaltung von CEPH-Repositories in SLES 11 CEPH installieren und anpassen 3-Node-CEPH-Cluster: Installation und Einrichtung Kommandozeilen-Tools von CEPH Die Generierung und Administration von Pools unter CEPH/Snapshots Diagnose und Überwachung: Cluster-Health/Client-Mounts Den Replikationslevel ändern Failover und Daten replizieren Den Storage durch CEPH-Nodes online erweitern Rados Blockdevice: RBD als Storage-Backend einsetzen Pacemaker- bzw. Corosync-Cluster: CEPH-Integration CEPH als Storage-Backend für VMware vsphere bzw. ESXi einsetzen Ausblick: Das ist in Zukunft zu erwarten

3 Virtualisierung in SLES 11: Ein Vergleich zur Verfügung stehender Server-Virtualisierungskonzepte: XEN, VMware und KVM Die Grundlagen der Administration virtueller Maschinen Die Administration von Ressourcen virtueller Maschinen im Cluster Storage-Anbindung für VMware vsphere bzw. ESXi: Open-Source-Lösungen Vorraussetzungen Die Schulung richtet sich vorrangig an erfahrene Linux-Systemadministratoren. Vorkenntnisse in diesem Bereich werden vorausgesetzt. Unterrichtszeit (8 x 45 Minuten) jeweils von Uhr Uhr Trainingsvarianten Öffentliches Training Das öffentliche Training ist eine Standardschulung in den medienreich- Schulungsräumen mit öffentlichem Teilnehmerkreis und den Inhalten aus unserem Trainingsprogramm. Preise Pro Tag nicht verfügbar Kompletttraining (5-Tage) nicht verfügbar Alle Preis verstehen sich pro Teilnehmer(in). Mittagessen, Getränke, Trainingsunterlagen, medienreich-zertifikat Bei gleichzeitiger Anmeldung von 2-3 Personen erhalten Sie 5% Rabatt, 4-6 Personen erhalten Sie 10% Rabatt 7 Personen und mehr erhalten Sie 15% Rabatt.

4 Individuelles Inhouse Training Das individuelle Inhouse Training findet in Ihren Räumlichkeiten statt. Ihre Vorteile auf einen Blick: Wir kommen zu Ihnen Sie bestimmen Ihren Wunschtermin Individuell abstimmbare Trainingsschwerpunkte aus unserer Trainingsbeschreibung Individuelle Betreuung durch den Trainer Sie sparen sich eventuelle Anfahrtswege u. Übernachtungskosten Tagespreise 1. Teilnehmer 2. Teilnehmer 3. Teilnehmer 790,- Inkl. MwSt. = 940, ,- Inkl. MwSt. = 380, ,- Inkl. MwSt. = 202,30 je weiterer Teilnehmer +130,- Inkl. MwSt. = 154,70 Bei den Preisen handelt es sich um Tagespreise (8 x 45 Minuten) zzgl. eventuell anfallender Spesen. Details entnehmen Sie bitte dem verbindlichen Angebot unser Berater- / innen. Trainingsunterlagen, medienreich-zertifikat Individuelles Firmen Training Individuelles Firmen Training für Sie oder Ihre Mitarbeiter in den Schulungsräumen von medienreich. Ihre Vorteile auf einen Blick: Individuelle Betreuung durch den Trainer Training in unseren modernen Schulungsräumen Sie bestimmen Ihren Wunschtermin Individuell abstimmbare Trainingsschwerpunkte aus unserer Trainingsbeschreibung Tagespreise 1. Teilnehmer 2. Teilnehmer 3. Teilnehmer 0,- je weiterer Teilnehmer Bei den Preisen handelt es sich um Tagespreise (8 x 45 Minuten). Mittagessen, Getränke, Trainingsunterlagen, medienreich-zertifikat Ausdruck erstellt am medienreich Computertrainings Frank Schmittat e.k. Kreuzstraße Bielefeld Tel: +49 (0) Fax: +49 (0) Bürozeiten: Mo. - Fr. 8:00 Uhr - 17:00 Uhr Inhaber:

5 Frank Schmittat UST-ID: DE Gerichtsstand: Hannover Amtsgericht: Bielefeld, HRA 15230

Kursinhalte. Kompakt-Intensiv-Training. SuSE Linux 12 - Administration - Fortschritt

Kursinhalte. Kompakt-Intensiv-Training. SuSE Linux 12 - Administration - Fortschritt SuSE Linux 12 - Administration - Fortschritt Kompakt-Intensiv-Training Unsere umfangreiche Schulung "SuSE Linux 12 - Administration - Fortschritt" bietet Ihnen einen breitgefächerten Überblick über die

Mehr

Internet Information Services (IIS) - Administration und Konfiguration

Internet Information Services (IIS) - Administration und Konfiguration Internet Information Services (IIS) - Administration und Konfiguration Kompakt-Intensiv-Training In unserem Kurs "Internet Information Services (IIS) - Administration und Konfiguration" erwerben Sie Kenntnisse

Mehr

MOC 20413B: Entwurf und Implementierung einer Server- Infrastruktur

MOC 20413B: Entwurf und Implementierung einer Server- Infrastruktur MOC 20413B: Entwurf und Implementierung einer Server- Infrastruktur Kompakt-Intensiv-Training Diese Schulung bereitet Sie optimal auf die MOC-Zertifzierung vor. Zu Beginn der Schulung lernen Sie, wie ein

Mehr

MOC 50547B: Microsoft SharePoint 2010: Websitesammlung und -verwaltung

MOC 50547B: Microsoft SharePoint 2010: Websitesammlung und -verwaltung MOC 50547B: Microsoft SharePoint 2010: Websitesammlung und -verwaltung Kompakt-Intensiv-Training Diese Schulung bereitet Sie optimal auf die MOC-Zertifzierung vor. Die Schulung "Microsoft SharePoint 2010:

Mehr

MOC 6317A: SQL Server 2008 Database Administration (DBA) Kenntnisse auf den Stand von SQL Server 2008 bringen

MOC 6317A: SQL Server 2008 Database Administration (DBA) Kenntnisse auf den Stand von SQL Server 2008 bringen MOC 6317A: SQL Server 2008 Database Administration (DBA) Kenntnisse auf den Stand von SQL Server 2008 bringen Kompakt-Intensiv-Training Diese Schulung bereitet Sie optimal auf die MOC-Zertifzierung vor.

Mehr

ESXi-Server 3.x. Kursinhalte. Kompakt-Intensiv-Training. ESXi-Server 3.x

ESXi-Server 3.x. Kursinhalte. Kompakt-Intensiv-Training. ESXi-Server 3.x ESXi-Server 3.x Kompakt-Intensiv-Training Der VMware ESXi-Server ist Bestandteil der VMware Lösung, die es gestattet, ganze Rechenzentren zu virtualisieren und so wesentlich flexibler und effizienter zu

Mehr

Microsoft Exchange Server 2010 und Outlook 2010 - Einrichten und Administrieren

Microsoft Exchange Server 2010 und Outlook 2010 - Einrichten und Administrieren Microsoft Exchange Server 2010 und Outlook 2010 - Einrichten und Administrieren Kompakt-Intensiv-Training Microsoft setzt mit Exchange Server 2010 die Reihe seiner mit Active Directory verzahnten Messagingsysteme

Mehr

MOC 20687B: Konfiguration von Windows 8

MOC 20687B: Konfiguration von Windows 8 MOC 20687B: Konfiguration von Windows 8 Kompakt-Intensiv-Training Diese Schulung bereitet Sie optimal auf die MOC-Zertifzierung vor. Windows 8 ist die neueste Version des Windows-Betriebssystems und der

Mehr

VMware View 5 - Installation, Konfiguration und Verwaltung

VMware View 5 - Installation, Konfiguration und Verwaltung VMware View 5 - Installation, Konfiguration und Verwaltung Kompakt-Intensiv-Training Unsere viertägige Schulung "VMware View 5 - Installation, Konfiguration und Verwaltung" bietet Ihnen einen praxisorientierten

Mehr

MOC 10159A: Aktualisierung Ihres Windows Server 2008 Technologie-Wissens auf Windows Server 2008 R2

MOC 10159A: Aktualisierung Ihres Windows Server 2008 Technologie-Wissens auf Windows Server 2008 R2 MOC 10159A: Aktualisierung Ihres Windows Server 2008 Technologie-Wissens auf Windows Server 2008 R2 Kompakt-Intensiv-Training Das Training "MOC 10159A: Aktualisierung Ihres Windows Server 2008 Technologie-Wissens

Mehr

Microsoft Dynamics CRM 2011

Microsoft Dynamics CRM 2011 Microsoft Dynamics CRM 2011 Kompakt-Intensiv-Training In unserer Schulung "Microsoft Dynamics CRM 2011" erhalten Sie umfassende Kenntnisse in der Installation, Konfiguration und Administration von Microsoft

Mehr

MOC 50466A: Windows Azure-Lösungen mit Microsoft Visual Studio 2010

MOC 50466A: Windows Azure-Lösungen mit Microsoft Visual Studio 2010 MOC 50466A: Windows Azure-Lösungen mit Microsoft Visual Studio 2010 Kompakt-Intensiv-Training Diese Schulung bereitet Sie optimal auf die MOC-Zertifzierung vor. Windows Azure ist das Microsoft-Betriebssystem

Mehr

MOC 10324A: Implementierung und Administration der Microsoft Desktop-Virtualisierung

MOC 10324A: Implementierung und Administration der Microsoft Desktop-Virtualisierung MOC 10324A: Implementierung und Administration der Microsoft Desktop-Virtualisierung Kompakt-Intensiv-Training Das Training "MOC 10324A: Implementierung und Administration der Microsoft Desktop-Virtualisierung"

Mehr

MOC 20467B: Business Intelligence-Lösungen mit Microsoft SQL Server 2012 entwerfen

MOC 20467B: Business Intelligence-Lösungen mit Microsoft SQL Server 2012 entwerfen MOC 20467B: Business Intelligence-Lösungen mit Microsoft SQL Server 2012 entwerfen Kompakt-Intensiv-Training Diese Schulung bereitet Sie optimal auf die MOC-Zertifzierung vor. In dieser Schulung werden

Mehr

Microsoft Excel - Für Analysten

Microsoft Excel - Für Analysten Microsoft Excel - Für Analysten Kompakt-Intensiv-Training In unserem dreitägigen Kurs "Microsoft Excel - Für Analysten" erlangen Sie umfassende Kenntnisse in der Erstellung von professionellen Datenanalysen

Mehr

MOC 6416D: Aktualisierung Ihres IT-Wissens von Windows Server 2003 auf Windows Server 2008

MOC 6416D: Aktualisierung Ihres IT-Wissens von Windows Server 2003 auf Windows Server 2008 MOC 6416D: Aktualisierung Ihres IT-Wissens von Windows Server 2003 auf Windows Server 2008 Kompakt-Intensiv-Training Das Training "MOC 6416D: Aktualisierung Ihres IT-Wissens von Windows Server 2003 auf

Mehr

MOC 10215A: Microsoft Server-Virtualisierung: Implementierung und Verwaltung

MOC 10215A: Microsoft Server-Virtualisierung: Implementierung und Verwaltung MOC 10215A: Microsoft Server-Virtualisierung: Implementierung und Verwaltung Kompakt-Intensiv-Training Das Training "MOC 10215A: Microsoft Server-Virtualisierung: Implementierung und Verwaltung" wurde

Mehr

SuSE Linux Enterprise Server 11 Administration - Grundlagen

SuSE Linux Enterprise Server 11 Administration - Grundlagen SuSE Linux Enterprise Server 11 Administration - Grundlagen Kompakt-Intensiv-Training In unserer umfangreichen Schulung "SuSE Linux Enterprise Server 11 Administration - Grundlagen" erlangen Sie fundierte

Mehr

Microsoft SQL Server Reporting Services 2008 R2/2012

Microsoft SQL Server Reporting Services 2008 R2/2012 Microsoft SQL Server Reporting Services 2008 R2/2012 Kompakt-Intensiv-Training Unsere Schulung "MS-SQL-Server 2008 R2/2012 - Reporting Services" behandelt die Grundlagen der Konfiguration und die Komponenten

Mehr

SuSE Linux 12 Administration - Grundlagen

SuSE Linux 12 Administration - Grundlagen SuSE Linux 12 Administration - Grundlagen Kompakt-Intensiv-Training In unserer Schulung "SuSE Linux 12 - Administration - Grundlagen" vermitteln wir Ihnen ein umfangreiches Grundverständnis für die Arbeitsweise

Mehr

Microsoft Office SharePoint 2013 - Upgrade Komplett für Entwickler

Microsoft Office SharePoint 2013 - Upgrade Komplett für Entwickler Microsoft Office SharePoint 2013 - Upgrade Komplett für Entwickler Kompakt-Intensiv-Training In unserer Schulung "Microsoft SharePoint 2013 - Upgrade für Entwickler" erfahren Sie, inwieweit sich die SharePoint-

Mehr

MOC 6425A: Windows Server 2008 Active Directory- Domänendienste: Konfiguration und Fehlerbehebung

MOC 6425A: Windows Server 2008 Active Directory- Domänendienste: Konfiguration und Fehlerbehebung MOC 6425A: Windows Server 2008 Active Directory- Domänendienste: Konfiguration und Fehlerbehebung Kompakt-Intensiv-Training Das Training "MOC 6425A: Windows Server 2008 Active Directory-Domänendienste:

Mehr

MOC 50596A: Dashboards für Monitoring, Analyse und Verwaltung

MOC 50596A: Dashboards für Monitoring, Analyse und Verwaltung MOC 50596A: Dashboards für Monitoring, Analyse und Verwaltung Kompakt-Intensiv-Training Diese Schulung bereitet Sie optimal auf die MOC-Zertifzierung vor. Diese Schulung befähigt Sie dazu, die Terminologie

Mehr

Professionelle Online-Konzeption

Professionelle Online-Konzeption Professionelle Online-Konzeption Kompakt-Intensiv-Training In der Schulung "Professionelle Online-Konzeption" lernen Sie die Neukonzeption bzw. den Relaunch von Websites oder Apps von Grund auf kennen.

Mehr

MOC 10775A: Verwaltung von Microsoft SQL Serverdatenbanken 2012

MOC 10775A: Verwaltung von Microsoft SQL Serverdatenbanken 2012 MOC 10775A: Verwaltung von Microsoft SQL Serverdatenbanken 2012 Kompakt-Intensiv-Training Diese Schulung bereitet Sie optimal auf die MOC-Zertifzierung vor. Das mehrtägige Seminar richtet sich an Teilnehmer

Mehr

MOC 20487A: Entwicklung von Web- und Windows Azure- Diensten

MOC 20487A: Entwicklung von Web- und Windows Azure- Diensten MOC 20487A: Entwicklung von Web- und Windows Azure- Diensten Kompakt-Intensiv-Training Diese Schulung bereitet Sie optimal auf die MOC-Zertifzierung vor. Im fünftägigen Seminar "Entwicklung von Web- und

Mehr

MOC 20489A: Entwicklung fortschrittlicher Lösungen für Microsoft SharePoint Server 2013

MOC 20489A: Entwicklung fortschrittlicher Lösungen für Microsoft SharePoint Server 2013 MOC 20489A: Entwicklung fortschrittlicher Lösungen für Microsoft SharePoint Server 2013 Kompakt-Intensiv-Training Diese Schulung bereitet Sie optimal auf die MOC-Zertifzierung vor. Dieser fünftägige Kurs

Mehr

MOC 6294A: Planung, Verwaltung und Bereitstellung einer Windows 7 Desktop-Umgebung

MOC 6294A: Planung, Verwaltung und Bereitstellung einer Windows 7 Desktop-Umgebung MOC 6294A: Planung, Verwaltung und Bereitstellung einer Windows 7 Desktop-Umgebung Kompakt-Intensiv-Training Das Training "MOC 6294A: Planung, Verwaltung und Bereitstellung einer Windows 7 Desktop-Umgebung"

Mehr

MOC 10774A: Abfragen unter Microsoft SQL Server 2012

MOC 10774A: Abfragen unter Microsoft SQL Server 2012 MOC 10774A: Abfragen unter Microsoft SQL Server 2012 Kompakt-Intensiv-Training Diese Schulung bereitet Sie optimal auf die MOC-Zertifzierung vor. In diesem fünftägigen Seminar erwerben Sie grundlegende

Mehr

MapPoint - Grundlagen

MapPoint - Grundlagen MapPoint - Grundlagen Kompakt-Intensiv-Training Bei dem in unserer Schulung "MapPoint - Grundlagen" vorgestellten Programm handelt es sich um eine Geomarketing- Anwendung, mit der Sie komplette Tabellen

Mehr

Mobile Apps mit Adobe Flex und FlashBuilder für Google Android, Apple ios und Blackberry Tablet OS entwickeln

Mobile Apps mit Adobe Flex und FlashBuilder für Google Android, Apple ios und Blackberry Tablet OS entwickeln Mobile Apps mit Adobe Flex und FlashBuilder für Google Android, Apple ios und Blackberry Tablet OS entwickeln Kompakt-Intensiv-Training Die Schulung "Mobile Apps mit Adobe Flex und FlashBuilder für Google

Mehr

MOC 6451B: Planen, einrichten und verwalten von Microsoft System Center Configuration Manager 2007

MOC 6451B: Planen, einrichten und verwalten von Microsoft System Center Configuration Manager 2007 MOC 6451B: Planen, einrichten und verwalten von Microsoft System Center Configuration Manager 2007 Kompakt-Intensiv-Training Das Training "MOC 6451B: Planen, einrichten und verwalten von Microsoft System

Mehr

MOC 10776A: Microsoft SQL Server 2012 Datenbankentwicklung

MOC 10776A: Microsoft SQL Server 2012 Datenbankentwicklung MOC 10776A: Microsoft SQL Server 2012 Datenbankentwicklung Kompakt-Intensiv-Training Diese Schulung bereitet Sie optimal auf die MOC-Zertifzierung vor. Dieser Kurs führt Sie in SQL Server 2012 ein und

Mehr

SQL und Microsoft SQL Server

SQL und Microsoft SQL Server SQL und Microsoft SQL Server Kompakt-Intensiv-Training In unserer dreitägigen Schulung "SQL und Microsoft SQL Server" erhalten sie umfassende theoretische und praktische Kenntnisse im Bereich der SQL-Datenbanktechnologie.

Mehr

Android Apps entwickeln

Android Apps entwickeln Android Apps entwickeln Kompakt-Intensiv-Training Mit Apps können Sie den Nutzwert Ihres Android-Smartphones und -Tablets ständig erweitern. Wie Sie schnell mittels Java ihre eigenen Android Apps programmieren

Mehr

MOC 6231B: Verwaltung und Wartung einer Microsoft SQL Server 2008 R2 Datenbank

MOC 6231B: Verwaltung und Wartung einer Microsoft SQL Server 2008 R2 Datenbank MOC 6231B: Verwaltung und Wartung einer Microsoft SQL Server 2008 R2 Datenbank Kompakt-Intensiv-Training Diese Schulung bereitet Sie optimal auf die MOC-Zertifzierung vor. In dieser Schulung erwerben Sie

Mehr

MOC 20486 - Entwicklung von ASP.NET MVC 4 Webapplikationen

MOC 20486 - Entwicklung von ASP.NET MVC 4 Webapplikationen MOC 20486 - Entwicklung von ASP.NET MVC 4 Webapplikationen Kompakt-Intensiv-Training Diese Schulung bereitet Sie optimal auf die MOC-Zertifzierung vor. Zu Beginn der Schulung erhalten Sie einen Überblick

Mehr

Microsoft SQL-Server 2008 R2/2012 Reporting und OLAP

Microsoft SQL-Server 2008 R2/2012 Reporting und OLAP Microsoft SQL-Server 2008 R2/2012 Reporting und OLAP Kompakt-Intensiv-Training OLAP gilt als Schlüsseltechnologie auf dem Gebiet Business Intelligence. In unserer Schulung "Microsoft SQL-Server 2008 R2/2012

Mehr

MOC 20410C: Windows Server 2012 installieren und konfigurieren

MOC 20410C: Windows Server 2012 installieren und konfigurieren MOC 20410C: Windows Server 2012 installieren und konfigurieren Kompakt-Intensiv-Training Diese Schulung bereitet Sie optimal auf die MOC-Zertifzierung vor. In diesem fünftägigen Training eignen Sie sich

Mehr

MOC 20412C: Windows Server 2012 Dienste - erweiterte Konfiguration

MOC 20412C: Windows Server 2012 Dienste - erweiterte Konfiguration MOC 20412C: Windows Server 2012 Dienste - erweiterte Konfiguration Kompakt-Intensiv-Training Diese Schulung bereitet Sie optimal auf die MOC-Zertifzierung vor. In diesem fünftägigen Training eignen Sie

Mehr

Microsoft Visual Studio 2010 und.net Framework 4 - Grundlagen und Aufbau

Microsoft Visual Studio 2010 und.net Framework 4 - Grundlagen und Aufbau Microsoft Visual Studio 2010 und.net Framework 4 - Grundlagen und Aufbau Kompakt-Intensiv-Training In unserem Kurs "Microsoft Visual Studio 2010 und.net Framework 4 - Grundlagen und Aufbau" lernen Sie

Mehr

MOC 20411C: Windows Server Administration

MOC 20411C: Windows Server Administration MOC 20411C: Windows Server 2012 - Administration Kompakt-Intensiv-Training Diese Schulung bereitet Sie optimal auf die MOC-Zertifzierung vor. In diesem fünftägigen Seminar erhalten Sie praktische Anleitungen

Mehr

Kursinhalte. Kompakt-Intensiv-Training. XSL, XSLT, FO - Einstieg für XML

Kursinhalte. Kompakt-Intensiv-Training. XSL, XSLT, FO - Einstieg für XML XSL, XSLT, FO - Einstieg für XML Kompakt-Intensiv-Training In unserer fünftägigen Schulung "XSL, XSLT, FO - Einstieg für XML" erlangen Sie ein fundamentales Verständnis der Transformation von XML-Dokumenten

Mehr

Kursinhalte. Kompakt-Intensiv-Training. Linux-HA-Cluster - Grundlagen

Kursinhalte. Kompakt-Intensiv-Training. Linux-HA-Cluster - Grundlagen Linux-HA-Cluster - Grundlagen Kompakt-Intensiv-Training In vielen Unternehmen verrichten hochverfügbare Cluster auf Basis des Linux Betriebssystems ihre Arbeit und dienen als grundlegende IT-Infrastruktur

Mehr

VMware vsphere 5.5 - Installation, Konfiguration und Verwaltung

VMware vsphere 5.5 - Installation, Konfiguration und Verwaltung VMware vsphere 5.5 - Installation, Konfiguration und Verwaltung Kompakt-Intensiv-Training Diese Schulung macht Sie mit der Architektur des Serverbetriebssystems VMware vsphere 5.5 bekannt. Sie erfahren,

Mehr

Kursinhalte. Kompakt-Intensiv-Training. Linux Debian/Ubuntu - Basisadministration

Kursinhalte. Kompakt-Intensiv-Training. Linux Debian/Ubuntu - Basisadministration Linux Debian/Ubuntu - Basisadministration Kompakt-Intensiv-Training Die beiden Linux-Distributionen Debian und Ubuntu überzeugen durch ihre hohe Stabilität und Anpassungsfähigkeit und lassen sich mit dem

Mehr

Digitales Marketing (Professional Diploma)

Digitales Marketing (Professional Diploma) Digitales Marketing (Professional Diploma) Kompakt-Intensiv-Training Diese Schulung kann ab 3 Teilnehmern stattfinden. Sie möchten das Training als Inhouse oder Firmen Training buchen? Sprechen Sie uns

Mehr

Microsoft Office SharePoint Upgrade Komplett für Administratoren

Microsoft Office SharePoint Upgrade Komplett für Administratoren Microsoft Office SharePoint 2013 - Upgrade Komplett für Administratoren Kompakt-Intensiv-Training In unserer Schulung "Microsoft SharePoint 2013 - Upgrade Komplett für Administratoren" lernen Sie die Architektur

Mehr

Linux Hochverfügbarkeit

Linux Hochverfügbarkeit Oliver Liebel Linux Hochverfügbarkeit Einsatzszenarien und Praxislösungen Inhalt Vorwort 11 f.ty,.risfcy 8 Business - ausfajwchere Server...,..»...,.,...»...» 17 1.1 Grundsätzliche Überlegungen zur Redundanz

Mehr

Linux Hochverfügbarkeits-Cluster

Linux Hochverfügbarkeits-Cluster Seminarunterlage Version: 5.05 Version 5.05 vom 23. Juli 2015 Dieses Dokument wird durch die veröffentlicht.. Alle Rechte vorbehalten. Alle Produkt- und Dienstleistungs-Bezeichnungen sind Warenzeichen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. a. Standorte...3 1. Apache... 6. b. Impressum... 13. A. Linux... 6. i. Advanced Administration...6. B. Linux Samba...

Inhaltsverzeichnis. a. Standorte...3 1. Apache... 6. b. Impressum... 13. A. Linux... 6. i. Advanced Administration...6. B. Linux Samba... 2 Inhaltsverzeichnis a. Standorte...3 1. Apache... 6 A. Linux... 6 i. Advanced Administration...6 B. Linux Samba... 9 i. Samba Fileserver... 9 C. OpenLDAP Basic... 11 i. Basic Administration...11 b. Impressum...

Mehr

Inhaltsverzeichnis. a. Standorte...3 1. SuSE... 6. b. Impressum... 13. A. Linux... 6. i. Enterprise Server 10 - Advanced Administration...

Inhaltsverzeichnis. a. Standorte...3 1. SuSE... 6. b. Impressum... 13. A. Linux... 6. i. Enterprise Server 10 - Advanced Administration... 2 Inhaltsverzeichnis a. Standorte...3 1. SuSE... 6 A. Linux... 6 i. Enterprise Server 10 - Advanced Administration...6 ii. Systemadministration...8 B. Linux Netzwerk... 11 i. Netzwerkadministration...11

Mehr

Intro About Low-Cost Linux-HA FIN. Low-Cost Linux-HA. Lukas Kallies, Christian Kolinski und Marc Thomas. UnFUCK 2012. 21.

Intro About Low-Cost Linux-HA FIN. Low-Cost Linux-HA. Lukas Kallies, Christian Kolinski und Marc Thomas. UnFUCK 2012. 21. Low-Cost Linux-HA Lukas Kallies, Christian Kolinski und Marc Thomas UnFUCK 2012 21. Oktober 2012 1 / 22 Agenda 1 About 2 Low-Cost Linux-HA 2 / 22 Agenda 1 About 2 Low-Cost Linux-HA 2 / 22 About Lukas Kallies,

Mehr

Comelio GmbH - Goethestr. 34-13086 Berlin. Kurskatalog

Comelio GmbH - Goethestr. 34-13086 Berlin. Kurskatalog Comelio GmbH - Goethestr. 34-13086 Berlin Kurskatalog 2 Inhaltsverzeichnis a. Standorte...3 1. SuSE... 5 A. Linux... 5 i. Enterprise Server 10 - Advanced Administration...5 ii. Systemadministration...7

Mehr

Hochverfügbare Virtualisierung mit Open Source

Hochverfügbare Virtualisierung mit Open Source Hochverfügbare Virtualisierung mit Open Source Gliederung DRBD Ganeti Libvirt Virtualisierung und Hochverfügbarkeit Hochverfügbarkeit von besonderer Bedeutung Defekt an einem Server => Ausfall vieler VMs

Mehr

Virtualisierung von SAP -Systemen

Virtualisierung von SAP -Systemen Andre Bögelsack, Holger Wittges, Helmut Krcmar Virtualisierung von SAP -Systemen Galileo Press Bonn Boston Inhalt Einleitung 15 Teil I Grundlagen virtualisierter SAP-Systeme 1.1 Einführung in die Virtualisierung

Mehr

... Einleitung... 15 1... Grundlagen der Virtualisierung... 23 2... Konzeption virtualisierter SAP-Systeme... 87

... Einleitung... 15 1... Grundlagen der Virtualisierung... 23 2... Konzeption virtualisierter SAP-Systeme... 87 ... Einleitung... 15 1... Grundlagen der Virtualisierung... 23 1.1... Einführung in die Virtualisierung... 23 1.2... Ursprünge der Virtualisierung... 25 1.2.1... Anfänge der Virtualisierung... 25 1.2.2...

Mehr

Linux Cluster mit Pacemaker und Heartbeat 3

Linux Cluster mit Pacemaker und Heartbeat 3 Linux Cluster mit Pacemaker und Heartbeat 3 Seminarunterlage Version: 5.04 Copyright Version 5.04 vom 13. Juni 2012 Dieses Dokument wird durch die veröffentlicht. Copyright. Alle Rechte vorbehalten. Alle

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ Linux: Kurs LDAP und OpenLDAP (Kurs-ID: L08) Seminarziel Der Kurs richtet sich an erfahrene Linux-Administratoren, die einen LDAP-Dienst aufbauen oder Rechner in einen bestehenden LDAP-Dienst integrieren

Mehr

Comelio GmbH - Goethestr. 34-13086 Berlin. Kurskatalog

Comelio GmbH - Goethestr. 34-13086 Berlin. Kurskatalog Comelio GmbH - Goethestr. 34-13086 Berlin Kurskatalog 2 Inhaltsverzeichnis a. Standorte...3 1. Apache... 5 A. Linux... 5 i. Advanced Administration...5 B. Linux Samba... 7 i. Samba Fileserver... 7 C. OpenLDAP

Mehr

Hochverfügbarkeit eines Server-Systems Dr. Stephan Pettinger 7-it 1 Hochverfügbarkeit Theorie Definition Hochverfügbarkeit Kopplung von Systemen Single Point of Failure Hochverfügbarkeitscluster Linux-HA-Architektur

Mehr

OpenStack bei der SAP SE

OpenStack bei der SAP SE OpenStack bei der SAP SE Integration bestehender Dienste in OpenStack dank Workflow Engine und angepasstem Webinterface 23. Juni 2015 Christian Wolter Linux Consultant B1 Systems GmbH wolter@b1-systems.de

Mehr

VMware [5] Optimieren und Skalieren

VMware [5] Optimieren und Skalieren VMware [5] Optimieren und Skalieren Online-Training Ausbildungsinhalte ITKservice EXAM Technische Trainings VMware [5] Optimieren und Skalieren von VMware [5] NO Optimieren und Skalieren von VMware [5]

Mehr

etomer Kundentag 2013 Bauchladen: Hochverfu gbarkeit unter Linux und Oracle Solaris 11

etomer Kundentag 2013 Bauchladen: Hochverfu gbarkeit unter Linux und Oracle Solaris 11 etomer Kundentag 2013 Bauchladen: Hochverfu gbarkeit unter Linux und Oracle Solaris 11 Heiko Stein Senior Architekt etomer GmbH Agenda. Hochverfügbarkeit!= Hochverfügbarkeit Übersicht über ausgewählte

Mehr

Migration einer bestehenden Umgebung in eine private Cloud mit OpenStack

Migration einer bestehenden Umgebung in eine private Cloud mit OpenStack Migration einer bestehenden Umgebung in eine private Cloud mit OpenStack CeBIT 2014 14. März 2014 André Nähring Cloud Computing Solution Architect naehring@b1-systems.de - Linux/Open Source Consulting,

Mehr

Skalierbarer ILIAS Betrieb auf OpenStack OpenNebula Cloud. (Unter Nutzung günstiger Off-the-shelf-Hardware )

Skalierbarer ILIAS Betrieb auf OpenStack OpenNebula Cloud. (Unter Nutzung günstiger Off-the-shelf-Hardware ) Skalierbarer ILIAS Betrieb auf OpenStack OpenNebula Cloud (Unter Nutzung günstiger Off-the-shelf-Hardware ) Vorstellung des Unternehmens Gründung im Juni 2000 Bereits zuvor Kooperation der drei Gründer

Mehr

Linux-HA Version 2. LUG Erding, 25.6.2008

Linux-HA Version 2. LUG Erding, 25.6.2008 MultiNET Services GmbH Linux-HA Version 2 LUG Erding, 25.6.2008 Dr. Michael Schwartzkopff, MultiNET Services GmbH MultiNET Services GmbH, Seite 1 Inhalt Hochverfügbarkeit allgemein Grundlagen und Architektur

Mehr

Hochverfügbarkeit mit MySQL: Eine Kartographie der Lösungen

Hochverfügbarkeit mit MySQL: Eine Kartographie der Lösungen Erkan Yanar (linsenraum.de) Hochverfügbarkeit mit MySQL: Eine Kartographie der Lösungen 20. November DOAG 2012 20121 / 24 Hochverfügbarkeit mit MySQL: Eine Kartographie der Lösungen DOAG 2012 Erkan Yanar

Mehr

Comelio GmbH - Goethestr. 34-13086 Berlin. Kurskatalog

Comelio GmbH - Goethestr. 34-13086 Berlin. Kurskatalog Comelio GmbH - Goethestr. 34-13086 Berlin Kurskatalog 2 Inhaltsverzeichnis a. Standorte...3 1. Linux... 5 i. Advanced Administration...5 ii. Enterprise Server 10 - Advanced Administration... 7 iii. Linux

Mehr

Virtual System Cluster: Freie Wahl mit Open Source

Virtual System Cluster: Freie Wahl mit Open Source Virtual System Cluster: Freie Wahl mit Open Source LPI Partnertagung 2012 Sprecher: Uwe Grawert http://www.b1-systems.de 24. April 2012 c B1 Systems GmbH 2004 2012 Chapter -1, Slide 1 Freie Wahl beim Virtual

Mehr

MySQL Administration. Seminarunterlage. Version 3.02 vom

MySQL Administration. Seminarunterlage. Version 3.02 vom Seminarunterlage Version: 3.02 Version 3.02 vom 23. Oktober 2014 Dieses Dokument wird durch die veröffentlicht.. Alle Rechte vorbehalten. Alle Produkt- und Dienstleistungs-Bezeichnungen sind Warenzeichen

Mehr

Ora Education GmbH. Lehrgang: Oracle Application Server 10g R3: Administration

Ora Education GmbH. Lehrgang: Oracle Application Server 10g R3: Administration Ora Education GmbH www.oraeducation.de info@oraeducation.de Lehrgang: Oracle Application Server 10g R3: Administration Beschreibung: Oracle Application Server 10g Release 3 (10.1.3.1.0) bietet eine neue

Mehr

Clustering und Failover mit Linux

Clustering und Failover mit Linux Grazer Linux-Tage 2003 25. April Markus Oswald Worum geht es? Load-Balanced Cluster Failover Cluster Shared Storage Computational Cluster Beowulf Distributed Computing Worum es nicht

Mehr

Ulrich Cuber Das Einsteigerseminar SUSE Linux 10.x

Ulrich Cuber Das Einsteigerseminar SUSE Linux 10.x 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Ulrich Cuber Das Einsteigerseminar SUSE Linux 10.x Einleitung 13

Mehr

Entwicklungen bei der Linux Clustersoftware

Entwicklungen bei der Linux Clustersoftware Quo vadis Linux-HA? Entwicklungen bei der Linux Clustersoftware Michael Schwartzkopff misch@schwartzkopff.org (c) Michael Schwartzkopff, 2010 1 / 19 Linux Clustersoftware Linux Virtual Server Bietet Skalierbarkeit...

Mehr

Oracle WebLogic Server 11g: Administration Essentials (Deutsch)

Oracle WebLogic Server 11g: Administration Essentials (Deutsch) Oracle University Kontakt: +41- (0) 56 483 31 31 Oracle WebLogic Server 11g: Administration Essentials (Deutsch) Dauer: 5 Tage Lerninhalte Dieser Kurs ist dafür konzipiert, Webadministratoren in Techniken

Mehr

Inhaltsverzeichnis IBM SOFTWARE PRESS

Inhaltsverzeichnis IBM SOFTWARE PRESS Inhaltsverzeichnis Lotus quo vadis?... 15 Workplace... 19 Was ist Workplace?... 21 Microsofts neue Konkurrenz?... 23 Lotus Notes Domino... 26 Roadmap Lotus Notes Domino?... 26 Motivation... 29 1 IBM Lotus

Mehr

Clustering und Failover mit Linux 2004. Markus Oswald <moswald@iirc.at>

Clustering und Failover mit Linux 2004. Markus Oswald <moswald@iirc.at> Grazer Linux-Tage 2004 7. / 8. Mai Clustering und Failover mit Linux 2004 Markus Oswald 2004 Worum geht es? Load-Balanced Cluster Failover Cluster Shared Storage (DRBD) Computational

Mehr

IT Storage Cluster Lösung

IT Storage Cluster Lösung @ EDV - Solution IT Storage Cluster Lösung Leistbar, Hochverfügbar, erprobtes System, Hersteller unabhängig @ EDV - Solution Kontakt Tel.: +43 (0)7612 / 62208-0 Fax: +43 (0)7612 / 62208-15 4810 Gmunden

Mehr

Linux Hochverfügbarkeit

Linux Hochverfügbarkeit Oliver Liebel Linux Hochverfügbarkeit Einsatzszenarien und Praxislösungen "S. Galileo Press und ausfallsichere Vorwort 19 1 Mission Critical Server 26 1.1 Grundsätzliche Überlegungen zur Redundanz 27 1.1.1

Mehr

Cloud Computing mit OpenStack

Cloud Computing mit OpenStack Cloud Computing mit OpenStack B1 Systems GmbH http://www.b1-systems.de Cloud Computing Cloud Computing Servicemodelle Software as a Service (SaaS) Platform as a Service (PaaS) Infrastructure as a Service

Mehr

Table Of Contents. a. Locations... 3 1. SuSE... 9. b. Disclaimer...16. A. Linux... 9. i. Enterprise Server 10 - Advanced Administration...

Table Of Contents. a. Locations... 3 1. SuSE... 9. b. Disclaimer...16. A. Linux... 9. i. Enterprise Server 10 - Advanced Administration... 2 Table Of Contents a. Locations... 3 1. SuSE... 9 A. Linux... 9 i. Enterprise Server 10 - Advanced Administration...9 ii. Systemadministration...11 B. Linux Netzwerk... 14 i. Netzwerkadministration...14

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen 13.0.04 Auch gültig für: BIM Multiuser Read-Only Demo Lehre & Forschung Corporate www.astadev.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 2 2 Betriebssystem 2 Zusätzlich benötigte Komponenten 2 Microsoft

Mehr

.nfs Software Preisliste 2014

.nfs Software Preisliste 2014 Lizenzmodell.nfs NotfallServer p2p, v2p, p2v Eine Basislizenz ist notwendig für die Software-Installation des.nfs NotfallServers und der GUI zur Absicherung eines Primärsystem. Die Lizenz ist an die Hardware

Mehr

Mit Clustertechnik zu mehr Verfügbarkeit:

Mit Clustertechnik zu mehr Verfügbarkeit: Mit Clustertechnik zu mehr Verfügbarkeit: Überraschend kostengünstig umgesetzt mit Open Source Werner Fischer, Thomas-Krenn.AG Perspektive Open Source Systems 2006 25. Oktober 2006 Folie 1/20 Agenda 1.

Mehr

Tobias von der Krone. Persönliche Informationen. Jobs. Schulungen/Weiterbildungen

Tobias von der Krone. Persönliche Informationen. Jobs. Schulungen/Weiterbildungen Tobias von der Krone Persönliche Informationen Name Tobias von der Krone Familienstand verheiratet Nationalität Deutsch Geburtstag 23.04.1983, Lübben Anschrift Stoßdorfer Weg 9, 15926 Luckau +49 174 7363780

Mehr

Georgi Dimitrov. IT Administrator 371854

Georgi Dimitrov. IT Administrator 371854 Georgi Dimitrov IT Administrator 371854 Virtualisierung Globales Storage Globales Storage Sync - Betriebssystem läuft auf - Anwendungen laufen im Betriebssystem App App Server ohne Virtualisierung - Hoher

Mehr

Apache-Tomcat Workshop

Apache-Tomcat Workshop Apache-Tomcat Workshop CitectSCADA HMI Human-Machine Interface Supervisory Control and Data Acquisition wf Consulting Rüddeler Straße 5 - D 51570 Windeck - Rosbach Telefon: 02292 1359 Fax: 018055512268678

Mehr

SEMINAR K04 Kompakt: Zertifizierungspaket zum MCSA Server 2012 R2 (10 Tage, inkl. Preis

SEMINAR K04 Kompakt: Zertifizierungspaket zum MCSA Server 2012 R2 (10 Tage, inkl. Preis Home Seminare Seminare & Termine Microsoft Server-/Betriebssysteme Microsoft Windows Server 2012 K04 Kompakt: Zertifizierungspaket zum MCSA Server 2012 R2 (10 Tage, inkl. Prüfung) SEMINAR K04 Kompakt:

Mehr

Michael Kofler. Ubuntu Server. Installation, Konfiguration, Administration, Sicherheit. 2., überarbeitete und erweiterte Auflage

Michael Kofler. Ubuntu Server. Installation, Konfiguration, Administration, Sicherheit. 2., überarbeitete und erweiterte Auflage Michael Kofler Ubuntu Server Installation, Konfiguration, Administration, Sicherheit 2., überarbeitete und erweiterte Auflage Vorwort 13 Teil 1 Installation 15 1. RAID- und LVM-Grundlagen 17 1.1 Physikalische

Mehr

Herzlich Willkommen! Open Source Lösungspaket statt Windows Small Business Server

Herzlich Willkommen! Open Source Lösungspaket statt Windows Small Business Server Herzlich Willkommen! Open Source Lösungspaket statt Windows Small Business Server Wer ist Siedl Networks? Robert Siedl, CMC - Gründer und CEO von Siedl Networks IT Systemhaus aus Krems an der Donau Gründung

Mehr

Clustering mit Shared Storage. Ing. Peter-Paul Witta paul.witta@cubit.at

Clustering mit Shared Storage. Ing. Peter-Paul Witta paul.witta@cubit.at Clustering mit Shared Storage Ing. Peter-Paul Witta paul.witta@cubit.at Clustering mehrere kleine Rechner leisten gemeinsam Grosses günstige dual intel/amd Server load sharing High Availability combined

Mehr

Von heiter bis wolkig Hosting am RRZE Physikalisch Virtuell in der Cloud. 2.2.2010 Daniel Götz daniel.goetz@rrze.uni-erlangen.de

Von heiter bis wolkig Hosting am RRZE Physikalisch Virtuell in der Cloud. 2.2.2010 Daniel Götz daniel.goetz@rrze.uni-erlangen.de Von heiter bis wolkig Hosting am RRZE Physikalisch Virtuell in der Cloud 2.2.2010 Daniel Götz daniel.goetz@rrze.uni-erlangen.de Übersicht Entwicklungen im (Web-)Hosting Physikalisches Hosting Shared Hosting

Mehr

Ist nur Appliance ODA schon Rechenzentrum in der Kiste?

Ist nur Appliance ODA schon Rechenzentrum in der Kiste? Best Systeme GmbH Datacenter Solutions Ist nur Appliance ODA schon Rechenzentrum in der Kiste? best Systeme GmbH BOSD 2016 Datenbank Virtualisierung Wieso virtualisieren? Ressourcen optimieren! CPU Auslastung

Mehr

[sure7] sure7 IT Services GmbH. OpenSource im produktiven Rechenzentrum. mit Sicherheit gut beraten. sure7 IT-Services

[sure7] sure7 IT Services GmbH. OpenSource im produktiven Rechenzentrum. mit Sicherheit gut beraten. sure7 IT-Services sure7 IT Services GmbH OpenSource im produktiven Rechenzentrum sure7 IT Services GmbH Housing Hosting Hardware-Wartung Consulting CSI Support (Emerald) Backup-Solutions (Inftec marium VTL ) sure7 IT Services

Mehr

Inhalt 1.1 Installation von CentOS 1.2 Features der Red-Hat-Enterprise-Produkte 1.3 Software-Installation mit yum 2. Verwaltung und Dienste

Inhalt 1.1 Installation von CentOS 1.2 Features der Red-Hat-Enterprise-Produkte 1.3 Software-Installation mit yum 2. Verwaltung und Dienste Inhalt Editorial 4 Impressum 5 1. Installation 11 1.1 Installation von CentOS 11 1.1.1 Partitionierung 14 1.1.2 Bootloader 16 1.1.3 Netzwerke, Firewall und root-passwort 17 1.1.4 Grundkonfiguration des

Mehr

Servervirtualisierung Stand und Entwicklung

Servervirtualisierung Stand und Entwicklung 1 / 12 Servervirtualisierung Stand und Entwicklung Andreas Heik TU-Chemnitz, Universitätsrechenzentrum 13. Dezember 2011 2 / 12 Blick auf die Infrastruktur Unser Fuhrpark... 3 / 12 Blick auf die Infrastruktur

Mehr

Veritas Storage Foundation

Veritas Storage Foundation Volker Herminghaus Albrecht Scriba Veritas Storage Foundation High End-Computing für UNIX Design und Implementation von Hochverfügbarkeitslösungen mit VxVM und VCS Mit 150 Abbildungen Springer Inhaltsverzeichnis

Mehr

Virtualisierung. Es geht auch anders. Ein Erfahrungsbericht zur Enterprise Virtualisierung mit Open-Source-Technologien. Stefan Grote GONICUS GmbH

Virtualisierung. Es geht auch anders. Ein Erfahrungsbericht zur Enterprise Virtualisierung mit Open-Source-Technologien. Stefan Grote GONICUS GmbH Virtualisierung Es geht auch anders Ein Erfahrungsbericht zur Enterprise Virtualisierung mit Open-Source-Technologien Stefan Grote GONICUS GmbH GONICUS* Gegründet 2001 Rund 25 Mitarbeiter Spezialisiert

Mehr