Photovoltaik-Systeme Gültig ab 1. April 2005

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Photovoltaik-Systeme Gültig ab 1. April 2005"

Transkript

1 Photovoltaik-Systeme Gültig ab 1. April 2005

2 Strom durch die Sonne Die Sonne ist eine einzigartige Energiequelle. Sie ist nicht nur unerschöpflich und gratis, sondern auch noch umweltfreundlicher als jede andere dem Menschen zugängliche Energieart. Warum Sonnenenergie die Zukunft gehört, zeigen einige beispielhafte Fakten. So liefert die Sonne alle acht Minuten soviel Energie, wie die gesamte Menschheit in einem Jahr verbraucht. Mehrere tausend Kilowattstunden dieser täglich gratis zur Verfügung stehenden Energie können Sie jetzt für Ihre eigene Stromerzeugung nutzen. Mit dem Photovoltaiksystem auropower von Vailllant.

3 Das Vaillant Photovoltaik-System auropower Modul auropower VPM P Polykristallin 260 Watt Nennleistung Made in Germany - Langzeitstabilität, die Zellen sind in Doppelglas eingebettet und durch eine Spezialfolie wird auch bei extremen Klimabedingungen eine Langzeitstabilität gewährleistet - Geeignet auch für Großanlagen durch die Auslegung auf bis zu 1000 V Systemspannung und der Modulgröße - Einfach ein Schritt voraus, mit der RWE Schott Zellentechnik - Bypass Diode zur Minimierung des Leistungsabfalls bei Verschattung Modul auropower VPM M 175 Monokristallin 175 Watt Hochleistungsmodul Bypass Diode zur Minimierung des Leistungsabfalls bei Verschattung Optimierter Zellenwirkungsgrad auf 16,4% Geringes Montagegewicht von 17 kg Erfahrung aus 40 Jahren Siliziumkristall-Solartechnik, umgesetzt im Modul VPM M 175 durch unseren Partner Sharp Modul auropower VPM P 160 Polykristallin 160 Watt Nennleistung Geringer Leistungsabfall bei Abschattung Ausgang Anschlusskabel mit wassergeschützten Steckanschlüssen Nur 16 kg Montagegewicht je Modul Verwendung von vergütetem Weißglas und Aluminiumrahmen sorgt für lange Haltbarkeit im Außenbereich Wechselrichter auropower VPI Die Wechselrichter auropower stehen in drei Leistungsklassen zur Verfügung, den auropower VPI 1500, VPI 3500 und VPI 5000 Spitzen Wirkungsgrade bis 96%. Geeignet für alle Umgebungsbedienungen durch Schutzklasse IP 54 Hohe Laufstabilität durch Konvektionskühlung Leichter Generatoranschluss an die Wechselrichter durch Steckverbindungen Einfache Bedienung durch beleuchtetes 2-Tasten LCD-Display 5 Jahre Werksgarantie auf alle Leistungsklassen auropower PVI Display Anzeige der aktuellen Leistung oder des Tagesertrages Integriertes Funkmodul ermöglicht die Datenübertragung ohne lästige Kabelverlegung Formschönes Display eignet sich für den Wohnbereich oder das Büro, so ist man immer informiert Vaillant gewährt auf die auropower Module eine 10-jährige Garantie auf 90% der Minimalleistung und sogar 25 Jahre auf 80% der Minimalleistung. So können Sie beruhigt In die Zukunft sehen.

4 Modul auropower VPM P 260 Besondere Merkmale Polykristallin 260 Watt Nennleistung Made in Germany Langzeitstabilität, die Zellen sind in Doppelglas eingebettet und durch eine Spezialfolie wird auch bei extremen Klimabedingungen eine Langzeitstabilität gewährleistet Geeignet auch für Großanlagen durch die Auslegung auf bis zu 1000 V Systemspannung und der Modulgröße Einfach ein Schritt voraus, mit der RWE Schott Zellentechnik 10-jährige Garantie auf 90% der Minimalleistung, 25 Jahre auf 80% der Minimalleistung Bezeichnung EAN Bestell-Nr. EUR VPM P Technische Daten auropower VPM P 260 Nennleistung Pnenn W 260 Spannung am max. Punkt V 57,1 Kurzschlussstrom A 4,91 Strom bei max. Leistung A 4,55 Geräteabmessungen: Höhe mm 1605 Breite mm 1336 Tiefe mm 50 Gewicht kg 41 * Fachhandwerkerpreis Netto ohne MwSt.

5 Modul auropower VPM M 175 Besondere Merkmale Monokristallin 175 Watt Hochleistungsmodul Bypass Diode zur Minimierung des Leistungsabfalls bei Verschattung Optimierter Zellenwirkungsgrad auf 16,4% Geringes Montagegewicht von 17 kg Erfahrung aus 40 Jahren Silizium-kristall-Solartechnik, umgesetzt im Modul VPM M 175 durch unseren Partner Sharp 10-jährige Garantie auf 90% der Minimalleistung, 25 Jahre auf 80% der Minimalleistung Bezeichnung EAN Bestell-Nr. EUR VPM M 175 (2er-Pack/2 x 175 Watt) Technische Daten auropower VPM M 175 Nennleistung Pnenn W 175 (2er-Pack/2 x 175 Watt = 350 Watt) Spannung am max. Punkt V 35,4 Kurzschlussstrom A 5,4 Strom bei max. Leistung A 4,95 Geräteabmessungen: Höhe mm 1575 Breite mm 826 Tiefe mm 46 Gewicht kg 17 * Fachhandwerkerpreis Netto ohne MwSt.

6 Modul auropower VPM P 160 Besondere Merkmale Polykristallin 160 Watt Modul Leistung Geringer Leistungsabfall bei Abschattung Ausgang-Anschlusskabel mit wassergeschützten Steckanschlüssen Nur 16 kg Montagegewicht je Modul Verwendung von vergütetem Weißglas und Aluminiumrahmen sorgt für lange Haltbarkeit im Außenbereich 10-jährige Garantie auf 90% der Minimalleistung, 25 Jahre auf 80% der Minimalleistung Bezeichnung EAN Bestell-Nr. EUR VPM P 160 (2er-Pack/2 x 160 Watt) Technische Daten auropower VPM P 160 Nennleistung Pnenn W 160 (2er-Pack/2 x 160 Watt = 320 Watt) Spannung am max. Punkt V 22,8 Kurzschlussstrom A 7,82 Strom bei max. Leistung A 7,02 Geräteabmessungen: Höhe mm 1318 Breite mm 994 Tiefe mm 46 Gewicht kg 16 * Fachhandwerkerpreis Netto ohne MwSt.

7 Wechselrichter auropower VPI auropower PVI-Display Besondere Merkmale Die Wechselrichter auropower stehen in drei Leistungsklassen zur Verfügung, den auropower VPI 1500, VPI 3500 und VPI 5000 Spitzen Wirkungsgrade bis 96% Geeignet für alle Umgebungsbedienungen durch Schutzklasse IP 54 Hohe Laufstabilität durch Konvektionskühlung Leichte Generatoranschluss durch MC oder Tyco Steckverbindungen Einfache Bedienung durch beleuchtetes 2-Tasten LCD-Display 5 Jahre Werksgarantie auf alle Leistungsklassen Bezeichnung EAN Bestell-Nr. EUR VPI 1500 VPI 3500 VPI

8 auropower PVI-Display Besondere Merkmale Anzeige der aktuellen Leistung oder den Tagesertrag Integriertes Funkmodul ermöglicht die Datenübertragung ohne lästige Kabelverlegung Formschönes Display eignet sich für den Wohnbereich oder das Büro, so ist man immer informiert Bezeichnung EAN Bestell-Nr. EUR PVI-Display Technische Daten auropower PVI Display Betriebsspannung V Netzadapter 230 V AC, 12 V DC Leistungsaufnahme W 0,3-3,0 (je nach Beleuchtungsstärke) Höhe /Breite/Tiefe mm 110/65/60 * Fachhandwerkerpreis Netto ohne MwSt.

9 Zubehör Zubehör Bezeichnung Bestell-Nr. EUR Grundbefestigung für 2 Module auropower VPM M 260 zur seitlichen Befestigung der äußeren Module. Je Reihenschaltung einmal erforderlich. Grundbefestigung für 2 Module auropower VPM M 175 oder VPM P 160 zur seitlichen Befestigung der äußeren Module. Je Reihenschaltung einmal erforderlich. Erweiterungsset Befestigung je Modul auropower 260/175/160 einmal erforderlich Montagehilfe für 2 auropower 260/175/160 Module. 4 Halter in der Verpackungseinheit zur Unterstützung von 2 Modulen. Besonders empfehlenswert bei Aufdachmontage ohne Abb. Befestigungsschienen 5,20 m (2 Stück) 3,45 m (2 Stück) 2,10 m (2 Stück) Sparrenanker für Frankfurter Pfanne für die Aufdachmontage von Photovoltaik Modulen. Für die Montage von 10 auropower Modulen werden bei einer Reihenschaltung 22 Sparrenanker benötigt. 3 x und 2 x bei einer 10er Reihe. Grundset (6 Stück) Erweiterungsset (2 Stück) Aus dem Solarthermie-Programm * Fachhandwerkerpreis Netto ohne MwSt.

10 Zubehör Zubehör Bezeichnung Bestell-Nr. EUR für auropower Module. Einsetzbar bei unebenen Dachflächen wie etwa im Dachbestand von Altbauten. Höhenverstellbarer Sparrenanker Frankfurter Pfanne Höhenausgleich bis maximal 30 mm möglich. Set (6 Stück) Erweiterungsset (2 Stück) Aus dem Solarthermie-Programm (2 Stück) Aus dem Solarthermie-Programm Sparrenanker für Berliner Welle für die Aufdachmontage von Photovoltaik Modulen x und 2 x bei einer 10er Reihe. Grundset Für die Montage von 10 auropower Modulen werden bei einer Reihenschaltung 22 Sparrenanker benötigt Erweiterungsset (2 Stück) (6 Stück) Aus dem Solarthermie-Programm Sparrenanker für Biberschwanz Pfanne 3 x und 2 x bei einer 10er Reihe. Grundset für die Aufdachmontage von Photovoltaik Modulen. Für die Montage von 10 auropower Modulen werden bei einer Reihenschaltung 22 Sparrenanker benötigt Montageset Freiaufstellung waagerecht für waagerechte Modul Anordnung, geeignet für Flachdächer oder Freiaufstellungen von auropower Modulen. Es wird je auropower Modul ein waagerechtes Montageset Freiaufstellung benötigt. Dazu nach Modulanzahl Befestigungsschienen mitbestellen Aus dem Solarthermie-Programm Montageset Freiaufstellung senkrecht für senkrechte Modul Anordnung, geeignet für Flachdächer oder Freiaufstellungen von auropower Modulen. Es wird je nach auropower Modultyp eine unterschiedliche Anzahl senkrechte Montagesets benötigt. Genau Angaben hierzu finden Sie in der auropower Planungsunterlage. Dazu nach Modulanzahl Befestigungsschienen mitbestellen. Aus dem Solarthermie Programm 3 Stück 5 Stück werden mit Schüttungen von 75 kg je m2 Modulfläche bei einer Gebäudehöhe von 8 Meter beschwert. Kiesplatten für Freiaufstellung ermöglicht die Montage von einem Freiaufstellungsset (waagerecht oder senkrecht) ohne die Dachhaut zu beschädigen, wie etwa durch Bohrungen. Die Kiesplatten 127 kg bei 20 Meter Gebäudehöhe. Aus dem Solarthermie-Programm * Fachhandwerkerpreis Netto ohne MwSt.

11 Zubehör Zubehör Bezeichnung Bestell-Nr. EUR Fassadenbefestigungsset für auropower Module Je Modul wird ein Set (4 Halter) benötigt. Dazu je nach Feldgröße die dazugehörigen Befestigungsschienen mitbestellen. Aus dem Solarthermie-Programm 1 m DC-Anschlusskabel mit TYCO Stecker für auropower VPM P 260 Module zur Verbindung von VPM P 260 Modulen (Plus-Seite) zum Generatoranschlusskasten (GAK) und zum Anschluss des GAK zum jeweiligen auropower Wechselrichter. Dieses Kabel wird auch bei den Modulen VPM M 175 und VPM P 160 zur Verbindung Wechselrichter (Plus-Seite) zum GAK genutzt. Um die Module VPM M 175 und VPM P 160 auf der Plus Seite am GAK anschließen zu können wird zusätzlich das Adapterkabel benötigt. 5 m DC-Anschlusskabel (TYCO Buchse +/TYCO Buchse +) 1 m 5 m 10 m 20 m DC-Anschlusskabel mit TYCO Stecker für auropower VPM P 260 Module zur Verbindung von VPM P 260 Modulen (Minus-Seite) zum Generatoranschlusskasten. DC-Anschlusskabel (TYCO Stecker /TYCO Buchse ) 1 m 5 m 10 m 20 m DC-Anschlusskabel mit TYCO Stecker für die Verbin dung des Generatoranschlusskasten (Minus-Seite) mit den jeweiligen auropower Wechselrichter m 20 m Dieses Kabel wird auch bei den Modulen VPM M 175 und VPM P 160 zur Verbindung Module (Minus-Seite) zum GAK genutzt, sowie zur Verbindung GAK zum Wechselrichter. Um die Module VPM M 175 und VPM P 160 auf der Minus-Seite am GAK anschließen zu können, wird zusätzlich das Adapterkabel benötigt. DC-Anschlusskabel (TYCO Buchse /TYCO Buchse ) 1 m m m m Verlängerung DC-Anschlusskabel mit TYCO Stecker für auropower VPM P 260 Module zur Verbindung von Modulen die nicht direkt aneinander gekoppelt sind. Wie z. B. beim Umgehen von Schornsteinen, Dachgauben o. sonstigen Feldunterbrechungen. Verlängerung DC-Anschlusskabel (TYCO Buchse +/TYCO Stecker N, Neutral) 1 m 5 m

12 Zubehör Zubehör Bezeichnung Bestell-Nr. EUR Verlängerung DC-Anschlusskabel mit Multicontact (MC) Stecker für auropower VPM M 175 und VPM P 160 Module zur Verbindung von Modulen die nicht direkt aneinander gekoppelt sind. Wie z. B. beim Umgehen von Schornsteinen, Dachgauben o. sonstigen Feldunterbrechungen. Verlängerung DC- Anschlusskabel (MC Buchse /MC Stecker +) 1 m 5 m Adapterkabel (Minus-Seite) mit Multicontact (MC) Stecker und TYCO Stecker für auropower VPM M 175 und VPM P 160 Module Adapterkabel (MC Buchse /TYCO Stecker ) 1 m Adapterkabel (Plus-Seite) für mit Multicontact (MC) Stecker und TYCO Stecker für auropower VPM M 175 und VPM P 160 Module Adapterkabel (MC Stecker +/TYCO Stecker +) 1 m m 5 m Generatoranschlusskasten zum sicheren Anschluss vom Generatorfeld (Modulfeld) zum Wechselrichter. Ermöglicht das spannungsfreie Arbeiten am Wechselrichter und dient im Bedarf zur schnellen Trennung des Generatorfeldes vom Wechselrichter. Je Modulfeld einmal erforderlich ohne Abb.

13 Kabelplan für auropower VPM P 260

14 Kabelplan für auropower VPM M 175/VPM P 160

15 Wechselrichterübersicht (Wechselrichter Systemgröße/Module) Auf der Seite 15 ist eine Übersicht, aus der man ersehen kann wie viele auropower Module mit den verschiedenen Wechselrichtertypen installierbar sind.

16 Wechselrichterübersicht (Wechselrichter Systemgröße/Module) Modul Wechselrichter VPI Strang Modulanzahl: VPM P 160 VPM M 175 VPM P 260 * * * Parallelschaltung im Generatoranschlusskasten (GAK) Modul Wechselrichter VPI Strang Modulanzahl: VPM P 160 VPM M 175 VPM P 260 Modul Wechselrichter VPI Strang Modulanzahl: VPM P 160 VPM M 175 VPM P 260 Modul Wechselrichter VPI Stränge Modulanzahl: VPM P 160 VPM M 175 VPM P 260

17 Bestellübersicht für Anlagenbeispiele Aufdachmontage mit auropower Modulen auropower Modul VPM P 260 hochkant angeordnet (Aufdachmontage) benötigte benötigte min.1) Anzahl Module min.1) 1 reihige 2 reihige installierte Anzahl Anzahl auropower Dachfläche Dachbreite/ Montage Montage Leistung Sparrenanker Schienen Bestell-Nr. Dachhöhe Bestell-Nr. Bestell-Nr. 14 Stück 88 m2 22 m/ 3640 Watt 30 Stück 6 x 5,2 m (14 x ) 4 m (5 x ) (3 x ) für Frankfurter und 2 x 3,45 m Pfanne (1 x ) 18 Stück 90 m2 15 m/ 4680 Watt 40 Stück 8 x 5,2 m (18 x ) 6 m (7 x ) (4 x ) für Frankfurter und 4 x 2,1 m Pfanne (2x ) auropower Modul VPM M 175 hochkant angeordnet (Aufdachmontage) benötigte benötigte min.1) Anzahl Module min.1) 1 reihige 2 reihige installierte Anzahl Anzahl auropower Dachfläche Dachbreite/ Montage Montage Leistung Sparrenanker Schienen Bestell-Nr. Dachhöhe Bestell-Nr. Bestell-Nr. 14 Stück 60 m2 15 m/ 2450 Watt 30 Stück 2 x 5,2 m (7 x ) 4 m (5 x ) (1 x ) für Frankfurter und 4 x 3,45 m Pfanne (2 x ) 24 Stück 76 m2 13,5 m/ 4200 Watt 52 Stück 8 x 5,2 m (12 x ) 5,6 m (9 x ) (4 x ) für Frankfurter Pfanne auropower Modul VPM P 160 hochkant angeordnet (Aufdachmontage) benötigte benötigte min.1) Anzahl Module min.1) 1 reihige 2 reihige installierte Anzahl Anzahl auropower Dachfläche Dachbreite/ Montage Montage Leistung Sparrenanker Schienen Bestell-Nr. Dachhöhe Bestell-Nr. Bestell-Nr. 12 Stück 59 m2 15,5 m/ 1920 Watt 26 Stück 4 x 5,2 m (6 x ) 3,8 m (4 x und 1 x ) für Frankfurter (2 x ) und 2 x 2,1 m (1 x ) Pfanne 20 Stück (10 x ) 66 m2 13,2 m/ 5 m 3200 Watt 44 Stück (7 x und 1 x ) für Frankfurter Pfanne 8 x 5,2 m (4 x ) 1) bei Einhaltung von 1,5 m Randabstand zu allen Seiten

18 Bestellübersicht für Anlagenbeispiele mit auropower Modulen Anzahl Grundset Erweiterungsset Wechselrichter Generator- Verschaltung EUR Befestigungs- Befestigungs auropower anschluss- (mit Moduladapterkabel klemmen klemmen Bestell-Nr. kasten (GAK) ohne Anschlusskabel) 1 x x VPI 5000 (1 x ) Parallelschaltung 2 x 7 Module 2 x x VPI 5000 (1 x ) Parallelschaltung 2 x 9 Module Anzahl Grundset Erweiterungsset Wechselrichter Generator- Verschaltung Adapterkabel EUR Befestigungs- Befestigungs auropower anschluss- Multicontact/ (mit Moduladapterkabel klemmen klemmen Bestell-Nr. kasten (GAK) TYCO ohne Anschlusskabel) 1 x x VPI 3500 (1 x ) Reihenschaltung 1 x x x x VPI 5000 (1 x ) Parallelschaltung 2 x 12 Module 2 x x Anzahl Grundset Erweiterungsset Wechselrichter Generator- Verschaltung Adapterkabel EUR ohne MwSt. Befestigungs- Befestigungs auropower anschluss- Multicontact/ (mit Moduladapterkabel klemmen klemmen Bestell-Nr. kasten (GAK) TYCO ohne Anschlusskabel) 1 x x VPI 1500 (1 x ) Reihenschaltung 1 x x x x VPI 3500 (1 x ) Reihenschaltung 1 x x * Fachhandwerkerpreis Netto ohne MwSt.

19 Bestellübersicht für Anlagenbeispiele Flachdachmontage mit auropower Modulen auropower Modul VPM P 260 hochkant (senkrecht) angeordnet (Flachdachmontage) benötigte benötigte min.1) Anzahl Module min.1) 1 reihige 2 reihige installierte Anzahl Anzahl auropower Freifläche Dachbreite/ Montage Montage Leistung Freiaufstellungs- Schienen Bestell-Nr. Dachhöhe set (senkrecht) Bestell-Nr. 6 Stück 42 m2 11,2 m/ 1560 Watt 4 Stück 2 x 5,2 m (6 x ) 3,7 m (4 x ) (1 x ) und 2 x 3,45 m (1 x ) auropower Modul VPM M 175 hochkant (senkrecht) angeordnet (Flachdachmontage) benötigte benötigte min.1) Anzahl Module min.1) 1 reihige 2 reihige installierte Anzahl Anzahl auropower Freifläche Dachbreite/ Montage Montage Leistung Freiaufstellungs- Schienen Bestell-Nr. Dachhöhe set (senkrecht) Bestell-Nr. 10 Stück (5 x ) 68 m2 7,5 m/ 9 m 1750 Watt 4 Stück (4 x ) 4 x 5,2 m (2 x ) auropower Modul VPM P 160 hochkant (senkrecht) angeordnet (Flachdachmontage) benötigte benötigte min.1) Anzahl Module min.1) 1 reihige 2 reihige installierte Anzahl Anzahl auropower Freifläche Dachbreite/ Montage Montage Leistung Freiaufstellungs- Schienen Bestell-Nr. Dachhöhe set (senkrecht) Bestell-Nr. 18 Stück (9 x ) 104 m2 13 m/ 8 m 2880 Watt 7 Stück (7 x ) 8 x 5,2 m (4 x ) 1) um Verschattungen zu vermeiden

20 Bestellübersicht für Anlagenbeispiele mit auropower Modulen Anzahl Grundset Erweiterungsset Wechselrichter Generator- Verschaltung EUR ohne MwSt. Befestigungs- Befestigungs auropower anschluss- (mit Moduladapterkabel klemmen klemmen Bestell-Nr. kasten (GAK) ohne Anschlusskabel) 1 x x VPI 1500 Parallel (1 x ) schaltung 2 x 3 Module über GAK Anzahl Grundset Erweiterungsset Wechselrichter Generator- Verschaltung Adapterkabel EUR ohne MwSt. Befestigungs- Befestigungs auropower anschluss- Multicontact/ (mit Moduladapterkabel klemmen klemmen Bestell-Nr. kasten (GAK) TYCO ohne Anschlusskabel) 2 x x VPI 1500 Parallel 2 x (1 x ) schaltung 2 x 2 x Module über GAK Anzahl Grundset Erweiterungsset Wechselrichter Generator- Verschaltung Adapterkabel EUR ohne MwSt. Befestigungs- Befestigungs auropower anschluss- Multicontact/ (mit Moduladapterkabel klemmen klemmen Bestell-Nr. kasten (GAK) TYCO ohne Anschlusskabel) 2 x x VPI 3500 (1 x ) Reihenschaltung 1 x x * Fachhandwerkerpreis Netto ohne MwSt.

21 Projektierung von Vaillant Photovoltaikanlagen, Aufnahmebogen Seite 1 Typ der gewünschten Photovoltaikanlage Netzeinspeisung (Hinweis: Inselanlagen werden hier nicht berücksichtigt!) Generatorleistung, ca.: kwp Gewünsche Fläche, ca.: m2 Dach und Dacheindeckung Pfanne Biberschwanz Berliner Welle Sonstiges: Auf welches Dach werden die Module montiert: Farbe und Typ der Dachsteine: Nicht vergessen: Lüfterziegel zur Kabeleinführung in ausreichender Menge sowie passend in Form und Farbe bestellen! Dachboden ausgebaut? ja nein Steht das Haus unter Denkmalschutz? ja nein 1von 4

22 Projektierung von Vaillant Photovoltaikanlagen, Aufnahmebogen Seite 2 Hinweise zur Modulmontage Höhe des Dachrandes (Traufhöhe) < 5 m (Aufstieg per Leiter möglich) > 5 m Absturzhöhe < 3 m Absturzhöhe > 3 m (Absturzsicherung erforderlich) Gerüst erforderlich? ja nein Ungenutzter Schornstein kann für die Kabelverlegung genutzt werden ja nein 2von 4

23 Projektierung von Vaillant Photovoltaikanlagen, Aufnahmebogen Seite 3 Abschluss Gibt es noch Informationsbedarf? Was muss noch geklärt werden? Welche Kataloge, Broschüren werden benötigt? Welche Angebote oder Kostenschätzungen sind zu erstellen? Bis wann soll das Angebot vorliegen? Wir empfehlen, (u. a. für die volle Gewährleistung der Herstellergarantie) einen Wartungsvertrag abzuschließen. Ist dafür ein Angebot gewünscht: ja nein Welche Laufzeit ist gewünscht? 5 Jahre 10 Jahre 20 Jahre Garantiezeit Wann sollte der Baubeginn, wann sollten die Maßnahmen beendet sein? Sollen wir den Antrag auf Netzeinspeisung an den Verteilnetzbetreiber (Stromversorger) einschicken? ja nein Wer muss benachrichtigt werden? Bauamt Schornsteinfeger Denkmalschutz Sollen wir das übernehmen? ja nein Wann können wir mit Ihrer Entscheidung rechnen? in 2 Tagen in 1 Woche am Welcher Folgetermin wird gewünscht? (Wann wird Rückruf gewünscht)? 3von 4

24 Projektierung von Vaillant Photovoltaikanlagen, Aufnahmebogen Seite 4 Möglichkeit der Skizze bei komplizierten Dächern Hinweise zum Anfertigen der Skizze Für Ihre optimale Kalkulation sollten folgende Angaben in der Skizze bzw. auf Fotos enthalten sein. Mit Ihrem Kreuz auf dem können Sie systematisch vorgehen. Enthält die Skizze folgende Angaben? Dachausrichtung und Neigung: Zur Verfügung stehende Dachfläche: Zur Beschattung in Frage kommende Objekte wie: Schornsteine, Antennen, Satellitenanlagen, Blitzfangeinrichtungen, Kabel, Freileitungen, Masten, Bäume (auch noch kleine), Gebäude, Gebäudeteile wie Vorsprünge oder Gauben, Mauern, Dämme, hohe Zäune: Entfernung, Breite und Höhe der beschattenden Objekte, bei Bäumen zusätzlich Angabe, ob Laub- oder Nadelbaum: 4von 4

25 Geräte-/Zubehörübersicht in nummerischer Reihenfolge Gerätebezeichnung EAN Bestell-Nr. (1 Stück) Stück je Palette Hinweis Neu A Auslaufprodukt Warengruppe Einzellistenpreis EUR ohne MwSt. Sparrenanker für Biberschwanz Pfanne Grundset (6 Stück) Sparrenanker für Biberschwanz Pfanne Erweiterungsset (2 Stück) Sparrenanker für Frankfurter Pfanne Grundset (6 Stück) Sparrenanker für Berliner Welle Grundset (6 Stück) Sparrenanker für Frankfurter Pfanne Erweiterungsset (2 Stück) Sparrenanker für Berliner Welle Erweiterungsset (2 Stück) Kiesplatten für Freiaufstellung (3 Stück) Kiesplatten für Freiaufstellung (5 Stück) Montageset Freiaufstellung waagerecht Montageset Freiaufstellung senkrecht Höhenverstellbarer Sparrenanker für Frankfurterpfanne Fassadenbefestigungsset für auropower Module Modul auropower VPM P 160 (2er-Pack/2 x 160 Watt) Neu Modul auropower VPM P 260 Neu Modul auropower VPM M 175 (2er-Pack/2 x 175 Watt) Neu Wechselrichter auropower VPI 1500 Neu Wechselrichter auropower VPI 3500 Neu Wechselrichter auropower VPI 5000 Neu Grundbefestigung für 2 Module VPM M 260 Neu Grundbefestigung für 2 Module VPM M 175 oder VPM P 160 Erweiterungsset Befestigung für ein auropower Modul 260/175/160 Neu Neu Befestigungsschienen 2,1 m (2 Stück) Neu Befestigungsschienen 3,45 m (2 Stück) Neu Befestigungsschienen 5,2 m (2 Stück) Neu Montagehilfe für auropower Module (4er- Pack für 2 Module) Neu Generatoranschlusskasten Neu DC-Anschlusskabel TYCO, 1 m (TYCO Buchse +/TYCO Buchse +) DC-Anschlusskabel TYCO, 1 m (TYCO Stecker /TYCO Buchse ) DC-Anschlusskabel TYCO, 1 m (TYCO Buchse /TYCO Buchse ) Neu Neu Neu

26 Verlängerung DC-Anschlusskabel TYCO, 1 m (TYCO Buchse +/TYCO Stecker N, Neutral) Neu auropower PVI-Display Neu DC-Anschlusskabel TYCO, 5 m (TYCO Buchse +/TYCO Buchse +) DC-Anschlusskabel TYCO, 5 m (TYCO Stecker /TYCO Buchse ) DC-Anschlusskabel TYCO, 5 m (TYCO Buchse /TYCO Buchse ) Verlängerung DC-Anschlusskabel TYCO, 5 m (TYCO Buchse +/TYCO Stecker N, Neutral) Neu Neu Neu Neu Geräte-/Zubehörübersicht in nummerischer Reihenfolge Gerätebezeichnung EAN Bestell-Nr. (1 Stück) Stück je Palette Hinweis Neu A Auslaufprodukt Warengruppe Einzellistenpreis EUR ohne MwSt. DC-Anschlusskabel TYCO, 10 m (TYCO Buchse +/TYCO Buchse +) DC-Anschlusskabel TYCO, 10 m (TYCO Stecker /TYCO Buchse ) DC-Anschlusskabel TYCO, 10 m (TYCO Buchse /TYCO Buchse ) DC-Anschlusskabel TYCO, 20 m (TYCO Buchse +/TYCO Buchse +) DC-Anschlusskabel TYCO, 20 m (TYCO Stecker /TYCO Buchse ) DC-Anschlusskabel TYCO, 20 m (TYCO Buchse /TYCO Buchse ) Adapterkabel Multicontact/Tyco, 1m Minus- Seite (MC Buchse /TYCO Stecker ) Adapterkabel Multicontact/Tyco, 1m Plus- Seite (MC Buchse +/TYCO Stecker +) Verlängerung DC-Anschlusskabel MC, 1 m (MC Buchse /MC Stecker +) Verlängerung DC-Anschlusskabel MC, 5 m (MC Buchse /MC Stecker +) Neu Neu Neu Neu Neu Neu Neu Neu Neu Neu Vaillant Deutschland GmbH & Co.KG Berghauser Str Remscheid Profi Hotline / (12 Cent/Min.) dtms Telefax 08 00/

MAßSTAB FÜR QUALITÄT SONNENSTROM MODULE VON SCHOTT SOLAR

MAßSTAB FÜR QUALITÄT SONNENSTROM MODULE VON SCHOTT SOLAR SCHOTT Solar Module 2 MAßSTAB FÜR QUALITÄT SONNENSTROM MODULE VON SCHOTT SOLAR Im vielfältigen Angebot der finden Sie SonnenStrom Module für jeden Bedarf. Sie erfüllen unterschiedliche Anforderungen, einem

Mehr

SOLON SOLfixx. Photovoltaik-System für Flachdächer.

SOLON SOLfixx. Photovoltaik-System für Flachdächer. SOLON SOLfixx Black / Blue DE SOLON SOLfixx. Photovoltaik-System für Flachdächer. Neu: Schneekeil für alpine Bereiche Mehr Erträge pro Quadratmeter: Hoher Flächennutzungsgrad Geeignet für Leichtbau-Dächer

Mehr

3. Photovoltaik. Eigenschaften von Solarzellen Von der Solarzelle zum Modul Netzeinspeisung. Prof. Dr. Josef Hofmann. Folie Nr. 1

3. Photovoltaik. Eigenschaften von Solarzellen Von der Solarzelle zum Modul Netzeinspeisung. Prof. Dr. Josef Hofmann. Folie Nr. 1 3. Photovoltaik Eigenschaften von Solarzellen Von der Solarzelle zum Modul Netzeinspeisung Folie Nr. 1 Eigenschaften von Solarzellen Abhängigkeiten: Bestrahlungsstärke Temperatur Abschattungen Folie Nr.

Mehr

Sonnenstromanlagen mit Netzverbund

Sonnenstromanlagen mit Netzverbund Sonnenstromanlagen mit Netzverbund saubere Energie von der Sonne mit der eigenen Sonnenstromanlage Die Sonne liefert saubere Energie Bei der bisherigen Stromversorgung entstehen Belastungen für Mensch

Mehr

Informationsdatenblatt zur Angebotserstellung Photovoltaikanlage

Informationsdatenblatt zur Angebotserstellung Photovoltaikanlage Ökostromagentur Jürgen Eiselt Arnsburgerstr. 3 60385 Frankfurt Telefon: 069 17521110 FAX: 069 17521109 Mail: erfassung@oekostromagentur.de Informationsdatenblatt zur Angebotserstellung Photovoltaikanlage

Mehr

Photovoltaik. Werden Sie. Logo. unabhängiger. von Ihrem Stromversorger und zukünftigen Strompreiserhöhungen

Photovoltaik. Werden Sie. Logo. unabhängiger. von Ihrem Stromversorger und zukünftigen Strompreiserhöhungen Werden Sie unabhängiger von Ihrem Stromversorger und zukünftigen Strompreiserhöhungen Logo Ihre Vorteile auf einen Blick: Unabhängige Zukunft Sie werden unabhängiger vom örtlichen Stromversorger, zukünftigen

Mehr

Lach dir die Sonne an Photovoltaicanlagen - PV. DI Ralf Roggenbauer, BSc, MES

Lach dir die Sonne an Photovoltaicanlagen - PV. DI Ralf Roggenbauer, BSc, MES Lach dir die Sonne an Photovoltaicanlagen - PV DI Ralf Roggenbauer, BSc, MES Energieberatung NÖ 1 Energiequellen auf unserem Planeten Die Sonne schickt uns in 3 Stunden soviel Energie, wie die gesamte

Mehr

Fragebogen für Photovoltaikanlagen zur Netzeinspeisung

Fragebogen für Photovoltaikanlagen zur Netzeinspeisung Fragebogen für Photovoltaikanlagen zur Netzeinspeisung Wenn Sie Interesse an einer Solaranlage haben, nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit zum Ausfüllen dieses Erfassungsbogens. Die Angaben werden zu

Mehr

Funktion uns Komponenten

Funktion uns Komponenten Funktion uns Komponenten Der Begriff Photovoltaik: Der Begriff Photovoltaik ist zurückzuführen auf Phos (griechisch: Licht) und Volt (Maßeinheit der elektrischen Spannung). Unter Photovoltaik bezeichnet

Mehr

K O M E T S. 1 Berufliche Kompetenzen entwickeln und evaluieren im Berufsfeld Elektrotechnik-Informationstechnik

K O M E T S. 1 Berufliche Kompetenzen entwickeln und evaluieren im Berufsfeld Elektrotechnik-Informationstechnik K O M E T S. 1 PV-Anlage Industrie/Handwerk Bearbeitungszeit: Name, Vorname: Klasse: Datum: Situationsbeschreibung Familie Diehl möchte in Dillenburg (Mittelhessen) eine netzgekoppelte Photovoltaikanlage

Mehr

Solardach Photovoltaik Vom Schutzdach zum Nutzdach

Solardach Photovoltaik Vom Schutzdach zum Nutzdach Solardach Photovoltaik Vom Schutzdach zum Nutzdach Solarenergie 1 1 1 Die Sonne Oberflächentemperatur ca. 5.600 C Zentraltemperatur ca. 15 Mio C pro Jahr die ca. 10.000-fache Energiemenge entspricht 120

Mehr

Photovoltaikanlagen r Investoren

Photovoltaikanlagen r Investoren Photovoltaikanlagen eine Einführung für f r Investoren Photovoltaik in Deutschland 2011 Installierte Nennleistung 24,7 GWp Erzeugte Energie 18500 GWh Anzahl PV-Anlagen > 1 Million Prof. Dr. Wolfgang Siebke,

Mehr

SOLON SOLraise. Die PV-Lösung für maximale Leistung auch bei teilverschatteten Dächern.

SOLON SOLraise. Die PV-Lösung für maximale Leistung auch bei teilverschatteten Dächern. SOLON SOLraise DE SOLON SOLraise. Die PV-Lösung für maximale Leistung auch bei teilverschatteten Dächern. Ertragssteigerung bis zu 25 % Modulinternes MPP-Tracking Nutzung teilverschatteter Dachflächen

Mehr

Reihenverschaltung oder Parallelverschaltung der Solarmodule - Zwei unterschiedliche Anlagenkonzepte mit dem selben Ziel

Reihenverschaltung oder Parallelverschaltung der Solarmodule - Zwei unterschiedliche Anlagenkonzepte mit dem selben Ziel Reihenverschaltung oder Parallelverschaltung der Solarmodule - Zwei unterschiedliche Anlagenkonzepte mit dem selben Ziel Für Solargeneratoren in netzgekoppelten Solarstromanlagen werden viele Solarmodule

Mehr

Endlich Strom. auf unserer Insel

Endlich Strom. auf unserer Insel Endlich Strom auf unserer Insel Sonnige Aussichten mit Solarstrom: umweltfreundlich, unabhängig, wartungsfrei, komfortabel. Und das bei Null Betriebskosten. Fehlte bisher Strom, können Sie den Erholungswert

Mehr

Polyfin 3020 PV. Das solare Bedachungssystem für Groß- und Industriedächer. Dachbahn + Energiegewinnung, die beste Lösung der POLYFIN AG

Polyfin 3020 PV. Das solare Bedachungssystem für Groß- und Industriedächer. Dachbahn + Energiegewinnung, die beste Lösung der POLYFIN AG Flachdachtechnologie der Zukunft Polyfin 3020 PV Das solare Bedachungssystem für Groß- und Industriedächer Dachbahn + Energiegewinnung, die beste Lösung der POLYFIN AG Nutzen Sie die grenzenlose Kraft

Mehr

Elektro-Bildungs-Zentrum

Elektro-Bildungs-Zentrum Elektro-Bildungs-Zentrum 30 min. 1. Anlageaufbau Dach bis zum Wechselrichter 2. Checkliste Anlagebau 3. Dachanlage Schulhaus 30 kwp / Prinzipschema 4. Einblicke Normen / VKF / EBZ-Kurse 15 min. Herr A.

Mehr

Bericht aus der Photovoltaik-Praxis

Bericht aus der Photovoltaik-Praxis Bericht aus der Photovoltaik-Praxis Inhaltsverzeichnis Vorstellung Krannich Solar Grundlagen der Photovoltaik Modultechnik Kabel- / Steckverbindungen Grundlagen der Wirtschaftlichkeit / Ertragsberechnungen

Mehr

Elektro Sturm. Ihr Partner in der Haustechnik. Herrn/Frau. Montag, 14. April 2014. Angebot

Elektro Sturm. Ihr Partner in der Haustechnik. Herrn/Frau. Montag, 14. April 2014. Angebot 1 W.Sturm Herdorferstr.28 57567 Daaden Tel.: 02743/1673 Herrn/Frau Elektroinstallation Photovoltaik Solar Wasser Poolüberdachung Satelliten Technik TV- Reparaturen Montag, 14. April 2014 Angebot Tel.:

Mehr

für die Planung einer Photovoltaikanlage (Solarstrom) Angebot Wunschtermin Beratung Wunschtermin Besichtigung PV Wunschtermin

für die Planung einer Photovoltaikanlage (Solarstrom) Angebot Wunschtermin Beratung Wunschtermin Besichtigung PV Wunschtermin Solar - Check für die Planung einer Photovoltaikanlage (Solarstrom) NEL NEW ENERGY LTD Birkenstr. 4 34637 Schrecksbach Tel. 06698 / 919199 Angebot Wunschtermin Beratung Wunschtermin Besichtigung PV Wunschtermin

Mehr

Montage Zubehör. Artikel Bezeichnung/ Beschreibung. DSTII Schiene. Alu-Schiene. Nut 4-Seitig. Länge: 6 mtr. 1000030 DST ALU-Schiene 6mtr.

Montage Zubehör. Artikel Bezeichnung/ Beschreibung. DSTII Schiene. Alu-Schiene. Nut 4-Seitig. Länge: 6 mtr. 1000030 DST ALU-Schiene 6mtr. Montage Zubehör Art. Nr. Hersteller Artikel Bezeichnung/ Beschreibung DSTII Schiene Alu-Schiene Nut 4-Seitig Länge: 6 mtr. 1000030 DST ALU-Schiene 6mtr. Typ: DSTII Schienen Verbinder Zum Verbinden von

Mehr

2010 in Photovoltaik investieren? RjL Kemnath 10.3.2010

2010 in Photovoltaik investieren? RjL Kemnath 10.3.2010 2010 in Photovoltaik investieren? RjL Kemnath 10.3.2010 Aus- und Fortbildung für Landwirte an der Landmaschinenschule Ausbildung im Gartenbau an der Landmaschinenschule Verwaltung/Seminarräume/Internat

Mehr

DeR sonne. www.sonnenkraft.de

DeR sonne. www.sonnenkraft.de strom aus DeR sonne ihre solar-photovoltaik-anlage jetzt in bewährter sonnenkraft-qualität www.sonnenkraft.de Die ganze KRaFt DeR sonne. gratis! Seit 4,57 Milliarden Jahren geht die Sonne auf. Und jeden

Mehr

Starten Sie Ihre persönliche Energie-Zukunft: mit LEW

Starten Sie Ihre persönliche Energie-Zukunft: mit LEW Starten Sie Ihre persönliche Energie-Zukunft: mit LEW Individuelle Photovoltaikanlage jetzt einfach planen und bestellen unter www.lew-solar.de Wie funktioniert eine Photovoltaikanlage? Photovoltaikanlagen

Mehr

Zusammenfassung. Projektdaten. Standortdaten. Projektnummer. Photovoltaik_Sorglos_Paket_5kWp_Internat Firma. Kommission Straße PLZ / Ort Datum

Zusammenfassung. Projektdaten. Standortdaten. Projektnummer. Photovoltaik_Sorglos_Paket_5kWp_Internat Firma. Kommission Straße PLZ / Ort Datum Zusammenfassung Projektdaten Projektnummer Kommission Straße PLZ / Ort Datum Photovoltaik_Sorglos_Paket_5kWp_Internat Firma ional Kunde Straße PLZ / Ort 04.02.2015 Mobil Standortdaten Kontinent Land PLZ

Mehr

Photovoltaik. Verkauf Privat- und Gewerbekunden 24.04.2008

Photovoltaik. Verkauf Privat- und Gewerbekunden 24.04.2008 Photovoltaik Agenda Grundlagen Prinzip einer Solarzelle, Aufbau einer netzgekoppelten Photovoltaik-Anlage, Wechselrichter Photovoltaik-Anlage in Wohnhäusern: Ausführungsbeispiele, Netzparallelbetrieb DEW21-Contracting,

Mehr

Solar Komplettset 12V + 24V Mit besonders effizienter MPPT Technologie Montageanleitung

Solar Komplettset 12V + 24V Mit besonders effizienter MPPT Technologie Montageanleitung Solar Komplettset 12V + 24V Mit besonders effizienter MPPT Technologie Montageanleitung Version 1305 Seite 1 Montage der Unterkonstruktion Dieses Set ist in 2 Varianten erhältlich: Stockschraubenmontage

Mehr

ELEKTRA Aufdach Clevere Systeme für Strom vom Dach

ELEKTRA Aufdach Clevere Systeme für Strom vom Dach ELEKTRA Aufdach Clevere Systeme für Strom vom Dach Hochleistungs Solarmodule. Robuste, einfach nivellierbare Unterkonstruktion für schöne und kostengünstige Montage. «Die SOLTOP Aufdachsysteme haben wir

Mehr

SOLON SOLraise. Die PV-Lösung für maximale Leistung auch bei teilverschatteten Dächern.

SOLON SOLraise. Die PV-Lösung für maximale Leistung auch bei teilverschatteten Dächern. SOLON SOLraise DE SOLON SOLraise. Die PV-Lösung für maximale Leistung auch bei teilverschatteten Dächern. Ertragssteigerung bis zu 25 % Modulinternes MPP-Tracking Nutzung teilverschatteter Dachflächen

Mehr

Zusammenfassung. Projektdaten. Standortdaten. Photovoltaik_Sorglos_Paket_3kWp_Inter. Projektnummer Kommission Straße PLZ / Ort Datum

Zusammenfassung. Projektdaten. Standortdaten. Photovoltaik_Sorglos_Paket_3kWp_Inter. Projektnummer Kommission Straße PLZ / Ort Datum Zusammenfassung Projektdaten Projektnummer Kommission Straße PLZ / Ort Datum Photovoltaik_Sorglos_Paket_3kWp_Inter 04.02.2015 Firma Kunde Straße PLZ / Ort Mobil Standortdaten Kontinent Land PLZ Ort Längengrad

Mehr

Zeigt große Klasse in kleinen Anlagen. Der PLATINUM Wechselrichter R3-S2.

Zeigt große Klasse in kleinen Anlagen. Der PLATINUM Wechselrichter R3-S2. Zeigt große Klasse in kleinen Anlagen. Der PLATINUM Wechselrichter R3-S2. Garantie Outdoor IP 66 Verschattung Dreiphasig Efficiency < 25 kw 10 100 kw Sämtliche PLATINUM R3-Modelle erfüllen die Marktanforderung

Mehr

Ein starker Partner für Ihre Photovoltaikanlage

Ein starker Partner für Ihre Photovoltaikanlage Photovoltaikanlagen Photovoltaik - Strom aus Eigenproduktion Vergessen Sie in Zukunft steigende Strompreise! Für jede einzelne Solaranlage sprechen drei gute Gründe: Solarstrom ist die Energie der Zukunft,

Mehr

Netzeinspeiser Solarstrom ins Netz

Netzeinspeiser Solarstrom ins Netz TECHNISCHE INFORMATION Wagner &Co SOLARTECHNIK Netzeinspeiser Solarstrom ins Netz 2 Die Auswahl der Besten SMA die Vielseitigen Sun Power die Robusten Fronius die Leichtgewichtigen Sun Power Emergency

Mehr

FAQs - Photovoltaik. Allgemeines. Installation und Montage. Wirtschaftlichkeit. Betrieb

FAQs - Photovoltaik. Allgemeines. Installation und Montage. Wirtschaftlichkeit. Betrieb - Photovoltaik Allgemeines Installation und Montage Wirtschaftlichkeit Betrieb Allgemeines Was ist Solarstrom? Als Solarstrom wird Strom bezeichnet, der durch den photovoltaischen Effekt in Solarzellen

Mehr

Photovoltaik am Umwelt- Campus Birkenfeld

Photovoltaik am Umwelt- Campus Birkenfeld Photovoltaik am Umwelt- Campus Birkenfeld Dipl.-Ing. Christian Gutland 28. September 2006 28. September 2006 GA Erneuerbare Energien GmbH 1 Zählerkästen Photovoltaik 28. September 2006 GA Erneuerbare Energien

Mehr

Konstruktiver Modulaufbau (1)

Konstruktiver Modulaufbau (1) Konstruktiver Modulaufbau (1) Standardmodul Sondermodul Anschlussdose Glasscheibe/ Folienverbund Kleberfolie/Gießharz Zellenverbund Kleberfolie/Gießharz Vorderseitenglas Rahmen Innere Isolierglasscheibe

Mehr

Montagesystem Ost-West. Infomappe. mit

Montagesystem Ost-West. Infomappe. mit Montagesystem Ost-West Infomappe er h c i l t ich g s f u a bau ulassun Z mit Montagesystem Ost-West Inhalt Das Montagesystem 100/10...3 Technische Daten...4 Kurzanleitung...5 3 Schritte zu Ihrem Montagesystem...6

Mehr

Die Photovoltaikanlage

Die Photovoltaikanlage Die Photovoltaikanlage Was bewirkt Photovoltaik? Photovoltaik ist die direkte Umwandlung von Sonnenlicht in elektrischen Strom. Für die vollsolare Stromerzeugung eines durchschnittlichen Einfamilienhaushaltes

Mehr

4. Dimensionierung und Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikanlagen

4. Dimensionierung und Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikanlagen 4. Dimensionierung und Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikanlagen Photovoltaikanlagen erfordern hohe Kapitalinvestitionen und einen relativ großen Energieaufwand für die Herstellung der Solarmodule. Die

Mehr

PH-PWS selbst verbraucht weniger als zwei Watt und zeigt sich damit im Vergleich zu Hocheffizienzpumpen extrem energiesparend.

PH-PWS selbst verbraucht weniger als zwei Watt und zeigt sich damit im Vergleich zu Hocheffizienzpumpen extrem energiesparend. PH-PWS Photovoltaik-Warmwasserheizungs-System Das elektrische Warmwasserheizungs-System PH-PWS ermöglicht eine technisch wesentlich einfachere Lösung gegenüber Solarthermie, denn elektrische Leitungen

Mehr

Aleo Solar Deutschland GmbH 26122 Oldenburg info@aleo-solar.de www.aleo-solar.de. Solarmodul mit monokristallinen Zellen

Aleo Solar Deutschland GmbH 26122 Oldenburg info@aleo-solar.de www.aleo-solar.de. Solarmodul mit monokristallinen Zellen Produktbezeichnung Aleo Solar Deutschland 26122 Oldenburg info@aleo-solar.de www.aleo-solar.de S_03 165 S_03 170 S_03 175 Aleo Solar Deutschland 26122 Oldenburg info@aleo-solar.de www.aleo-solar.de S_18

Mehr

Zusammenfassung. Projektdaten. Standortdaten. Projektnummer. Photovoltaik_Sorglos_Paket_5kWp_Österre ich. Kommission Straße PLZ / Ort Datum

Zusammenfassung. Projektdaten. Standortdaten. Projektnummer. Photovoltaik_Sorglos_Paket_5kWp_Österre ich. Kommission Straße PLZ / Ort Datum Zusammenfassung Projektdaten Projektnummer Kommission Straße PLZ / Ort Datum Photovoltaik_Sorglos_Paket_5kWp_Österre ich 04.02.2015 Firma Kunde Straße PLZ / Ort Mobil Standortdaten Kontinent Land PLZ Ort

Mehr

VOM SOLAX. Solarenergie Tag und Nacht VERBRAUCHEN SIE DIE ENERGIE, SPEICHERN SIE DIE ENERGIE, ODER SPEISEN SIE DIE ENERGIE INS NETZ

VOM SOLAX. Solarenergie Tag und Nacht VERBRAUCHEN SIE DIE ENERGIE, SPEICHERN SIE DIE ENERGIE, ODER SPEISEN SIE DIE ENERGIE INS NETZ VOM SOLAX Solarenergie Tag und Nacht VERBRAUCHEN SIE DIE ENERGIE, SPEICHERN SIE DIE ENERGIE, ODER SPEISEN SIE DIE ENERGIE INS NETZ VERBRAUCHEN SIE DIE ENERGIE, SPEICHERN SIE DIE ENERGIE, ODER SPEISEN SIE

Mehr

Exposé zur Erstellung einer Photovoltaik-Aufdachanlage

Exposé zur Erstellung einer Photovoltaik-Aufdachanlage Exposé zur Erstellung einer Photovoltaik-Aufdachanlage Standort Großmarkt Nürnberg Leyher Straße 107 90431 Nürnberg Ansprechpartner Markus Buortesch Leiter Projektmanagement 90489 Nürnberg phone +49 (0)

Mehr

SolarEdge Produktankündigung: Leistungsoptimierer P-Serie ZigBee Lösung für drahtlose Kommunikation

SolarEdge Produktankündigung: Leistungsoptimierer P-Serie ZigBee Lösung für drahtlose Kommunikation 18. November 2013 SolarEdge Produktankündigung: Leistungsoptimierer P-Serie ZigBee Lösung für drahtlose Kommunikation Liebe SolarEdge Kunden, SolarEdge freut sich, Ihnen die nächste Generation der Leistungsoptimierer,

Mehr

PHOTOVOLTAIK SOLAR ENERGIE POLYKRISTALLINE MODULE - SI-ESF-M-P156-48

PHOTOVOLTAIK SOLAR ENERGIE POLYKRISTALLINE MODULE - SI-ESF-M-P156-48 Solar Innova verwendet die neusten Materialien, um Photovoltaik-Module zu produzieren. Unsere Module eignen sich hervorragend für jede Anwendung die den photoelektrischen Effekt als saubere Energiequelle

Mehr

Dachhaken MSP-PR-RHF. Anwendungen. Technische Daten MSP-PR-RHF. Vorteile. www.hilti.de 0800-888 55 22

Dachhaken MSP-PR-RHF. Anwendungen. Technische Daten MSP-PR-RHF. Vorteile. www.hilti.de 0800-888 55 22 Dachhaken MSP-PR-RHF Dachhaken ohne Höhenverstellung Befestigung gerahmter Photovoltaik Module auf Schrägdächern Hohe Qualität und langjährige Sicherheit durch statisch aufeinander abgestimmte Komponenten

Mehr

Planung von PV-Anlagen

Planung von PV-Anlagen Planung von PV-Anlagen 1. Module, Dachkonstruktion, einige Regeln bei der Planung 2. Stringplan / Wechselrichter 3. Beschriftungen / Messungen / Ertragsüberwachung 4. EBZ-Anlagen 01.07.2014: ewz Planertagung

Mehr

Großanlagen. Europäischer Gerichtshof Luxemburg (Cour de justice européenne)

Großanlagen. Europäischer Gerichtshof Luxemburg (Cour de justice européenne) Großanlagen Europäischer Gerichtshof Luxemburg (Cour de justice européenne) > Leistung: 395,85 kwp > Anzahl der Solarmodule: 2.262 > Modultyp: Kyocera KC 175 GHT > Gesamtfläche: 4.000 m² > Wechselrichter:

Mehr

GENIAL EINFACH SOLARMODULE ERSETZEN DACHZIEGEL. Produktinformation

GENIAL EINFACH SOLARMODULE ERSETZEN DACHZIEGEL. Produktinformation GENIAL EINFACH SOLARMODULE ERSETZEN DACHZIEGEL Produktinformation PRODUKTINFORMATION SOLARWATT EASY-IN SYSTEM SOLARWATT AG 01 SYSTEM PRODUKTINFORMATION INHALT DAS SYSTEM.......... S.02 DIE MONTAGE.........

Mehr

befestigungssysteme für photovoltaik

befestigungssysteme für photovoltaik Metallprofile für dach, fassade und decke befestigungssysteme für photovoltaik Stand: januar 2015 2 Zubehör Befestigungssysteme für Photovoltaik unten BEMO-AKKORD und BEMO-TOP Schiene unten T..fix Montagesystem

Mehr

AE Prospekt DE 2014.1. das unschlagbare Flachdach System

AE Prospekt DE 2014.1. das unschlagbare Flachdach System AE Prospekt DE 2014.1 das unschlagbare Flachdach System 5 AEROCOMPACT S J A H R E ETL WINDKANAL zertifiziert 1 kwp / 25 GETESTET nach 5 min. UL 2703 I E P R O D U K T G A R A N T PATENTIERT illkommen in

Mehr

über eine Photovoltaikanlage basierend auf den SNT Vorschriften und den gültigen ÖNORMEN. Anlagenadresse: PLZ, Ort Strasse, Nr. Telefon-Nr.

über eine Photovoltaikanlage basierend auf den SNT Vorschriften und den gültigen ÖNORMEN. Anlagenadresse: PLZ, Ort Strasse, Nr. Telefon-Nr. Prüf-Befund über eine Photovoltaikanlage basierend auf den SNT Vorschriften und den gültigen ÖNORMEN. Anlagenadresse: PLZ, Ort Strasse, Nr. Telefon-Nr. Anlagenbetreiber: Zuname/Firma Vorname/Branche PLZ,

Mehr

Strom, Gas, Wasser und Wärme für die Region. Wir verbinden Menschen mit Energie

Strom, Gas, Wasser und Wärme für die Region. Wir verbinden Menschen mit Energie Strom, Gas, Wasser und Wärme für die Region. Wir verbinden Menschen mit Energie E.ON Mitte in der Fläche Strom 9 Landkreise in Hessen 4 Landkreise in Niedersachsen und Stadt Göttingen 1 Landkreis in Nordrhein-Westfalen

Mehr

Ihr Solarkraftwerk...

Ihr Solarkraftwerk... macht unabhängig Photovoltaik DC AC www.fotolia.com 2 Ihr Solarkraftwerk... ... eine gewinnbringende Investition! unabhängig unerschöpflich umweltfreundlich 3 Photovoltaik Strom vom Himmel Wussten Sie,......

Mehr

Blitzschutz bei Solaranlagen nach neuen Vorschriften. Autor: Stefan Hock Elektrotechniker

Blitzschutz bei Solaranlagen nach neuen Vorschriften. Autor: Stefan Hock Elektrotechniker Blitzschutz bei Solaranlagen nach neuen Vorschriften Autor: Stefan Hock Elektrotechniker Inhaltsverzeichnis 1. Thematik 3 2. Zur Durchführung 3. 3 2.1 Dachaufbau 3 2.1.1 Aufgabenstellung 3 2.1.2 Bestehendes

Mehr

Photovoltaik-Systeme BauderSOLAR für Flachdächer. Steildach-Systeme Flachdach-Systeme Gründach-Systeme

Photovoltaik-Systeme BauderSOLAR für Flachdächer. Steildach-Systeme Flachdach-Systeme Gründach-Systeme Photovoltaik-Systeme BauderSOLAR für Flachdächer Steildach-Systeme Flachdach-Systeme Gründach-Systeme 2 BauderSOLAR Flachdächer zur Energiegewinnung nutzen Erneuerbare Energien spielen eine immer größere

Mehr

Hinweise zu Einsätzen an Gebäuden mit Photovoltaikanlagen

Hinweise zu Einsätzen an Gebäuden mit Photovoltaikanlagen www.lfs-bw.de N:\Web\Photovoltaikanlagen\Photovoltaikanlagen.pdf Hinweise zu Einsätzen an Gebäuden mit Photovoltaikanlagen Thema: Baukunde Photovoltaik - Z Ausgabe: 21.05.2010 Finis, Schmid, Koch Urheberrechte:

Mehr

WAS SIND PHOTOVOLTAIKANLAGEN? 07. April 2011

WAS SIND PHOTOVOLTAIKANLAGEN? 07. April 2011 WAS SIND PHOTOVOLTAIKANLAGEN? 07. April 2011 5000 4500 4000 3500 3000 Einleitung Die Entwicklung der Photovoltaik in den letzten 10 Jahren 17285 7500 20000 18000 16000 14000 12000 2500 2000 9785 3806 10000

Mehr

Exposé zur Erstellung einer Photovoltaik-Aufdachanlage

Exposé zur Erstellung einer Photovoltaik-Aufdachanlage Exposé zur Erstellung einer Photovoltaik-Aufdachanlage Standort Cloppenburg Automobil SE Lorscherstr. 7 69469 Weinheim Ansprechpartner Markus Buortesch Leiter Projektmanagement 90489 Nürnberg phone +49

Mehr

PV - Checklist Dachanlage

PV - Checklist Dachanlage 1. Allgemeine Daten Kunde: Bauvorhaben: Datum: 1.1. Kundendaten Datum der Fertigstellung: Fax: Berater: 1.2. Objektdaten Energiezentrale 1.3. Lieferadresse 1.4. Auftraggeber 1.5. Produkt ASM poly 6-6 ASM

Mehr

ELEKTRA Flachdach Clevere Systeme für Strom vom Dach

ELEKTRA Flachdach Clevere Systeme für Strom vom Dach ELEKTRA Flachdach Clevere Systeme für Strom vom Dach Hochleistungs Solarmodule. Robuste Unterkonstruktionen für eine einfache, schöne und kostengünstige Montage. «Der Bauherrschaft war die saubere Ausrichtung

Mehr

PHOTOVOLTAIK VON GRUND AUF STOCKINGER.

PHOTOVOLTAIK VON GRUND AUF STOCKINGER. PHOTOVOLTAIK VON GRUND AUF STOCKINGER. Stallbau Wohnbau Gewerbebau Photovoltaik Lohnfertigung PHOTOVOLTAIK DAS GUTE SCHEINT SO NAH. BERATEN PLANEN MONTIEREN VON GRUND AUF STOCKINGER. SCHÖPFEN SIE WERTVOLLE

Mehr

Duraklick Flachdach Montagesysteme für Solarstrom

Duraklick Flachdach Montagesysteme für Solarstrom Duraklick Flachdach Montagesysteme für Solarstrom Leichte Montagesysteme mit geringer Auflast in den Varianten Süd, Ost / West, Gründach und Eco. Optional mit integrierter Absturzsicherung. «Der Bauherrschaft

Mehr

Systeme & Lösungen Flash info

Systeme & Lösungen Flash info Systeme & Lösungen Flash info System Module4 by Pflaum Lösung Die unbrennbare, wärmegedämmte modul-fassade Zeitloses Design. Brandschutz bis EI90. Wärmedämmung bis 200 mm. Flash info ARSOLAR PLUS the economic

Mehr

Leistungsverzeichnis für eine PV-Anlage

Leistungsverzeichnis für eine PV-Anlage Leistungsverzeichnis für eine PV-Anlage Position Menge Einheit Beschreibung 1.11 PV-Module Elektrische Moduldaten Fabrikat.. Typ... Nennleistung Wp MPP-Spannung V MPP-Strom A Kurzschluß-Strom.. A Leerlaufspannung.

Mehr

Erläuterungen zur Berechnungsgrundlage des Solarkatasters Landkreis Bernkastel- Wittlich

Erläuterungen zur Berechnungsgrundlage des Solarkatasters Landkreis Bernkastel- Wittlich Erläuterungen zur Berechnungsgrundlage des Solarkatasters Landkreis Bernkastel- Wittlich 1. Datengrundlage Grundlage für die Ableitung der im Solarkataster Bernkastel-Wittlich berechneten Dachflächen sind

Mehr

MOBILE KLIMAGERÄTE 2015

MOBILE KLIMAGERÄTE 2015 2015 DISPLAY Kompakt mit großer Wirkung Die perfekte Lösung für ein schnelles und flexibles Resultat. Nutzen Sie ein Gerät an verschiedenen Orten. Einfach den Abluftschlauch nach außen führen und das Gerät

Mehr

Anbau- und Bedienungsanleitung

Anbau- und Bedienungsanleitung Anbau- und Bedienungsanleitung Neigungsmodul GPS TILT-Module Stand: V3.20120515 30302495-02 Lesen und beachten Sie diese Bedienungsanleitung. Bewahren Sie diese Bedienungsanleitung für künftige Verwendung

Mehr

Einsatzhinweise für Vorkommnisse im

Einsatzhinweise für Vorkommnisse im Einsatzhinweise für Vorkommnisse im Bereich von Photovoltaik - Anlagen -1- Gefahren durch Photovoltaik- Anlagen Information für die Einsatzkräfte Hinweise der BF München -2- Gefahren der Einsatzstelle

Mehr

Geplante Anlagenleistung 600 KWp

Geplante Anlagenleistung 600 KWp Projektübersicht Photovoltaikanlage Eschede Geplante Anlagenleistung 600 KWp Standort: Landkreis Celle Gemeinde Eschede Industriebrache/ Celler Str. 52 Flächennutzung: Montageart: Zur Montage des Photovoltaik-

Mehr

Photovoltaik. Informationsblatt Nr. 29 März 2011. Teil 2: Planung, Installation und Wartung. 1 Die Anlagenplanung

Photovoltaik. Informationsblatt Nr. 29 März 2011. Teil 2: Planung, Installation und Wartung. 1 Die Anlagenplanung Informationsblatt Nr. 29 März 2011 Photovoltaik Teil 2: Planung, Installation und Wartung 1 Die Anlagenplanung 1.1 Vorgehensweise bei der Anlagenplanung Die im BDH vertretenen Hersteller bieten ihren Kunden

Mehr

Renninger Sonnendach GbR. Leistungsgarantie in % nach 10 Jahren 25 Jahren. Nennleistung in Wp. Gesamtleistung in Wp.

Renninger Sonnendach GbR. Leistungsgarantie in % nach 10 Jahren 25 Jahren. Nennleistung in Wp. Gesamtleistung in Wp. Renninger Sonnendach GbR Ausschreibung einer Photovoltaikanlage Stand: 21.01.2004 TITEL 1: Module + Montagesystem: mono- oder polykristalline (nicht zutreffendes bitte streichen) Solarmodule mit Einzelvermessungsnachweis

Mehr

Photovoltaik Technik. Ing. Leopold Schwarz. Energie- und Umweltagentur NÖ Büro Hollabrunn 02952/4344 leopold.schwarz@enu.at

Photovoltaik Technik. Ing. Leopold Schwarz. Energie- und Umweltagentur NÖ Büro Hollabrunn 02952/4344 leopold.schwarz@enu.at Photovoltaik Technik Ing. Leopold Schwarz Energie- und Umweltagentur NÖ Büro Hollabrunn 02952/4344 leopold.schwarz@enu.at Sonne im Überfluss! Geld im Überfluss? Alternative Atomkraft? Genug Sonne in NÖ

Mehr

Welche Fotovoltaikanlagen gibt es? Fotovoltaische Anlagen werden in Inselsysteme und netzgekoppelte Systeme eingeteilt.

Welche Fotovoltaikanlagen gibt es? Fotovoltaische Anlagen werden in Inselsysteme und netzgekoppelte Systeme eingeteilt. Welche Fotovoltaikanlagen gibt es? Fotovoltaische Anlagen werden in Inselsysteme und netzgekoppelte Systeme eingeteilt. Inselsysteme sind nicht mit dem öffentlichen Stromnetz verbunden. Bei der Auslegung

Mehr

Erläuterungen zur Bedienung des Solarrechners

Erläuterungen zur Bedienung des Solarrechners Erläuterungen zur Bedienung des Solarrechners Wenn Sie den Solarrechner starten erscheint folgende Eingabemaske: Seite 1 von 7 Es gibt zwei Optionen den Ertragsrechner zu starten: Entweder direkt aus dem

Mehr

Montageanleitung. solar-pac 190 Plug & Play Schrägdach

Montageanleitung. solar-pac 190 Plug & Play Schrägdach Montageanleitung solar-pac 190 Plug & Play Schrägdach Inhalt 1 Sicherheitshinweise... 3 2 Allgemeine Hinweise zur Dachhakenmontage... 4 3 Montage des solar-pac Schrägdach... 5 3.1 Materialliste für ein

Mehr

Konfektionen. Dioden, Sicherungen, Potentialausgleichsleitungen

Konfektionen. Dioden, Sicherungen, Potentialausgleichsleitungen Foto: HELUKABEL Konfektionen Wir bieten für die professionelle und sichere Verkabelung individuelle Kabellösungen. Konfektionierte Lösungen gewährleisten gleichmäßig hohe Qualität und beschleunigen die

Mehr

Bedienungsanleitung Lithium Akku mit Fernbedienung

Bedienungsanleitung Lithium Akku mit Fernbedienung Bedienungsanleitung Lithium Akku mit Fernbedienung 22/12 /2014 (01) Übersicht 1. Technische Daten 2. Laden des AMG-Akku 3. Funktionen der Fernbedienung 4. Anschluss der DC-Steckverbindung 5. Einstellen

Mehr

SOLARMODULE VON LDK SOLAR LIGHT OUR FUTURE. www.ldksolar.com

SOLARMODULE VON LDK SOLAR LIGHT OUR FUTURE. www.ldksolar.com SOLARMODULE VON LDK SOLAR LIGHT OUR FUTURE Fotos mit freundlicher Genehmigung von: LDK Solar Power Tech./ Standort: Xin Yu, China/ Systemgröße: 2MW/LDK Fabrikdachinstallation GW-BEREICH, NIEDRIGE KOSTEN,

Mehr

Photovoltaik Module-Betrieb-Möglichkeiten

Photovoltaik Module-Betrieb-Möglichkeiten Photovoltaik Module-Betrieb-Möglichkeiten Doz. Dr.-Ing. Ditmar Schmidt Solarinitiative MV Solarzentrum MV Triwalk/Wietow 1 Gliederung 1. Die Solarzelle 2. Das Solarmodul 3. Was ein Solarmodul alles kann

Mehr

PHOtovoltaik. Umwelt schonen mit garantierter Rendite

PHOtovoltaik. Umwelt schonen mit garantierter Rendite PHOtovoltaik Umwelt schonen mit garantierter Rendite Warum eigentlich Photovoltaik? 7 gute Gründe, in Photovoltaik zu investieren Mittlerweile wird nicht nur die Einspeisung ins öffentliche Stromnetz staatlich

Mehr

Photovoltaik. Gefahr im Feuerwehreinsatz. Landeshauptstadt München Kreisverwaltungsreferat Branddirektion

Photovoltaik. Gefahr im Feuerwehreinsatz. Landeshauptstadt München Kreisverwaltungsreferat Branddirektion Landeshauptstadt München Kreisverwaltungsreferat Branddirektion Photovoltaik Gefahr im Feuerwehreinsatz Information Stand: 02. 2005 Herausgeber: Feuerwehrschule Photovoltaik-Anlagen (PV Anlagen) Photovoltaikanlagen

Mehr

Sonnenstrom. für. Generationen. Die Sonnenseite der Energie.

Sonnenstrom. für. Generationen. Die Sonnenseite der Energie. Sonnenstrom für Generationen Die Sonnenseite der Energie. wer ist inek? Wie die Zukunft wird, kann Niemand sagen. Wie die Energien der Zukunft aussehen, jedoch schon: Es sind die erneuerbaren Energien

Mehr

Wartung / Messung / Instandhaltung von PV-Anlagen

Wartung / Messung / Instandhaltung von PV-Anlagen Wartung / Messung / Instandhaltung von PV-Anlagen Im Rahmen der Erweiterung unseres Portfolios bietet die ETP Montage GmbH neben der Planung, Realisierung und Inbetriebnahme von PV-Anlagen zusätzlich folgende

Mehr

Ihr Rundum- Sorglos-Paket. Die Sonne: Ihre kostenlose Energiequelle. Erzeugen Sie Ihren Strom in Zukunft selbst! Photovoltaik-Lösungen aus einer Hand.

Ihr Rundum- Sorglos-Paket. Die Sonne: Ihre kostenlose Energiequelle. Erzeugen Sie Ihren Strom in Zukunft selbst! Photovoltaik-Lösungen aus einer Hand. Ihr Rundum- Sorglos-Paket. Photovoltaik-Lösungen aus einer Hand. Baustoffe Die Sonne: Ihre kostenlose Energiequelle. Erzeugen Sie Ihren Strom in Zukunft selbst! Wer die Kraft der Sonne für sich nutzen

Mehr

Sieht alles. Und weiß noch mehr. Überwachung und Steuerung von Solaranlagen mit Solar-Log TM

Sieht alles. Und weiß noch mehr. Überwachung und Steuerung von Solaranlagen mit Solar-Log TM Sieht alles. Und weiß noch mehr. Überwachung und Steuerung von Solaranlagen mit Solar-Log TM Solar-Log TM überwacht und steuert Ihre Solaranlage Verschleiß und Schäden treten bei allen technischen Geräten

Mehr

e.cube Beschreibungen & tech. Daten

e.cube Beschreibungen & tech. Daten 1 e.cube Beschreibungen & tech. Daten e.cube Island : i500 & i1000 Hierbei handelt es sich um ein Inselnetzsystem auf Basis 230 V Wechselspannung. Die Leistungsklassen gehen von 500/1000 Watt bis max.

Mehr

Photovoltaikanlagen. Solarenergie? DI (FH) Hannes Obereder. Die Energieberatung NÖ ist eine Initiative von NÖ Umweltlandesrat Dr.

Photovoltaikanlagen. Solarenergie? DI (FH) Hannes Obereder. Die Energieberatung NÖ ist eine Initiative von NÖ Umweltlandesrat Dr. Photovoltaikanlagen DI (FH) Hannes Obereder Die Energieberatung NÖ ist eine Initiative von NÖ Umweltlandesrat Dr. Stephan Pernkopf Solarenergie? Quelle: www.pvaustria.at Quelle: www.weber-stock.de 1 Warum

Mehr

Elektromechanische Betriebsstundenzähler

Elektromechanische Betriebsstundenzähler Betriebsstundenzähler für oder im BAUSER-Design, Baureihe 631-638 Die weltweit bewährten BAUSER-Zeitzähler lassen sich schnell und einfach montieren. Da die Zähler in allen gängigen Frontabmessungen erhältlich

Mehr

Projektnummer 2011-0003 Musterberechnung

Projektnummer 2011-0003 Musterberechnung Projektdaten Projektnummer 2011-0003 Straße PLZ / Ort 47 Kommission Musterberechnung Datum 18.02.2011 Standort - Einstrahlungsdaten Kontinent Land Region Ort Jahressumme der Einstrahlung horizontal Standort

Mehr

Profibus. Systemkomponenten für ein industrielles Profibus-Netzwerk

Profibus. Systemkomponenten für ein industrielles Profibus-Netzwerk Systemkomponenten für ein industrielles Profibus-Netzwerk Profibus Produkttopologie ration ale Integ ss optim ationsflu rm rer Info ation m to siche u A e ngsstark leistu Für ein optimales Profibus-Ergebnis

Mehr

klima:aktiv FACHINFORMATION MERKBLATT PHOTOVOLTAIK

klima:aktiv FACHINFORMATION MERKBLATT PHOTOVOLTAIK klima:aktiv FACHINFORMATION MERKBLATT PHOTOVOLTAIK Impressum Das Programm Bauen und Sanieren" ist Teil der vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (Lebensministerium)

Mehr

SONNENSPAREN MIT KLIMASCHUTZ-FAKTOR: PHOTOVO LTAIK

SONNENSPAREN MIT KLIMASCHUTZ-FAKTOR: PHOTOVO LTAIK SONNENSPAREN MIT KLIMASCHUTZ-FAKTOR: PHOTOVO LTAIK BRINGEN SIE IHR GELD AUF DIE SONNENSEITE! Ihre Vorteile: Herzlich willkommen bei NERLICH Photovoltaik! Photovoltaik ist eine nachhaltige Investition in

Mehr

Solar Inverter von Delta - Das Herz Ihrer Solaranlage. SI 3300

Solar Inverter von Delta - Das Herz Ihrer Solaranlage. SI 3300 Solar Inverter von Delta - Das Herz Ihrer Solaranlage. SI 3300 www.solar-inverter.com Über uns Der Delta Konzern ist ein international tätiges Hightech- Unternehmen mit weltweit über 50.000 Mitarbeitenden

Mehr

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend)

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Beschreibung, Anwendung AMV 13 SU AMV 23 SU Die elektrischen Stellantriebe mit Sicherheitsfunktion werden zusammen

Mehr

PHOTOVOLTAIK MEINE LÖSUNG = MEIN STROM

PHOTOVOLTAIK MEINE LÖSUNG = MEIN STROM PHOTOVOLTAIK MEINE LÖSUNG = MEIN STROM Photovoltaikanlagen von GASOKOL Lösungen mit System Solar ist unsere Kernkompetenz. Als österreichischer Produzent von thermischen Solaranlagen und Systemanbieter

Mehr

Bestandteile einer Photovoltaik-Anlage

Bestandteile einer Photovoltaik-Anlage Unter Photovoltaik (PV) versteht man die direkte Umwandlung von Sonnenenergie in elektrischen Strom. Dies geschieht in Solarzellen, in denen so genannte Halbleiter das Licht in Strom transformieren. Mehrere

Mehr

Upsolar Smart-Module. optimiert durch Tigo Energy. Höhere Rendite ohne Investitionskosten. Build 30% Longer Strings

Upsolar Smart-Module. optimiert durch Tigo Energy. Höhere Rendite ohne Investitionskosten. Build 30% Longer Strings Upsolar Smart-Module optimiert durch Energy Höhere Rendite ohne Investitionskosten Durch Energy optimierte Smart-Module, liefern mehr Strom und ermöglichen ein aktives Management. Sie bieten mehr Sicherheit

Mehr

Premium Module Made in Germany. Auf der sicheren Seite

Premium Module Made in Germany. Auf der sicheren Seite Premium Module Made in Germany Auf der sicheren Seite Premium Qualität aus der Solar-Fabrik. Die Solar-Fabrik zählt zu den erfahrensten Solarunternehmen Europas. Im Mittelpunkt unserer Philosophie steht

Mehr