Mehr als Systeme verkauft Mittlerweile hat die Deutsche Energieversorgung. ENERGIE Strom & Wärme

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mehr als 1.800 Systeme verkauft Mittlerweile hat die Deutsche Energieversorgung. ENERGIE Strom & Wärme"

Transkript

1 62 ENERGIE Strom & Wärme MEHR ALS ZYKLEN ALS ZIEL Bleiakkus Das Geheimnis ihrer Lebensdauer liegt in der Ladetechnik. Obwohl die Batterien als ausgereizt gelten, ist noch viel Luft bei den Kosten. Mit innovativen Konzepten könnte sogar die Tiefenentladung möglich werden. Heiko Schwarzburger Foto: DE Fertigung der Ladeelektronik und Schaltschränke für die Deutsche Energieversorgung GmbH in Leipzig. Die kleine Fabrik befindet sich im nördlichen Stadtteil Schönefeld. L eipzig im Spätherbst: Eine tiefe Sonne steht über den braunen Wiesen, flutet grell gegen die weißen Hallen des BMW- Werks an der Autobahn. Hier lassen die Bayern ihre Elektromobile vom Band, etwa den i3. Auf der anderen Seite der Ausfahrt liegt ein unscheinbares Gewerbegebiet. Hier hat die Deutsche Energieversorgung GmbH ihren Sitz. Vattenfall und RWE wären neidisch auf diesen Titel. Doch dahinter verbirgt sich eine kleine Ideenschmiede, wie sie zu Hunderten an der Energiewende arbeiten, überall in Deutschland. Mit einem Unterschied: Schon vor vier Jahren hat das Unternehmen seinen ersten Bleispeicher für Photovoltaik auf den Markt gebracht. Damals steckte die Idee noch in den Kinderschuhen. Denn alle redeten nur von Solarmodulen und Wechselrichtern. Von unserem Senec-Set-Speichersystem haben wir seinerzeit 120 Stück verkauft, erinnert sich Mathias Hammer, Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens. Damals noch mit älterer Ladetechnik aus der Automobilbranche. Der gelernte Kfz-Mechaniker war im Vertrieb von Versicherungen unterwegs, bevor er 2009 in die Photovoltaik wechselte. Er ist 27 Jahre jung und stammt aus Leipzig. Mehr als Systeme verkauft Mittlerweile hat die Deutsche Energieversorgung GmbH bundesweit mehr als Bleibatterien für die Photovoltaik verkauft. Der Senec Home G2 markiert inzwischen die dritte Generation von stationären Speichersystemen, die das Unternehmen anbietet. Die Senec-Systeme werden in Leipzig gefertigt, komplettiert und für den Vertrieb konfektioniert. photovoltaik 01 / 2014

2 63 KURZ NACHGEFRAGT Die Förderung ist viel zu kompliziert Wie bewerten Sie das Förderprogramm für Stromspeicher, das die Bundesregierung im Mai 2013 gestartet hat? Das Programm ist viel zu kompliziert. Ich habe selbst mehr als eine Stunde gebraucht, um die Details zu verstehen. Auch die Prozedur ist untauglich. So muss man erst auf die Zusage der KfW warten, bis man die Anlage installieren darf. Die Hausbanken machen das aber nicht gerne, weil es zu kleinteilig ist. Also lehnen sie jeden zweiten oder dritten Kreditantrag ab. Wir verkaufen derzeit nur rund ein Zehntel unserer Speicher über die Förderung. Um die Kosten zu senken, bräuchten wir ein intelligentes Förderprogramm. Dann könnten wir die Kosten bis 2016 halbieren. Wie müsste die Förderung gestaltet werden? Die KfW zwingt die Antragsteller, einen Kredit aufzunehmen. Und das, obwohl viele Menschen ihre Solaranlage schon ohne Kredit stemmen, weil die Technik so billig geworden ist. Sich mit der Hausbank um einen Kredit zu streiten, das lohnt sich für viele Leute nicht. Auch sind es zu viele Formulare für die Installateure. Und niemand weiß, welche Handwerker die Speicher installieren dürfen. Dafür hat die KfW keine Kriterien definiert. Viel einfacher wären Zuschüsse zur Investitionssumme, das würde Dynamik in den Markt bringen. Machen wir es konkret: Wie könnten sinnvolle Spielregeln aussehen? Foto: Mähler/DE Mathias Hammer ist Geschäftsführer der Deutsche Energieversorgung GmbH in Leipzig. Das Unternehmen baut und vertreibt die Speichersysteme der Marke Senec IES. Dazu zählt das Senec Home für Eigenheime, das eine nutzbare Kapazität von acht Kilowattstunden bereitstellt. Rein volkswirtschaftlich ist es Unsinn, kleine Speicher mit zwei Kilowattstunden Kapazität genauso zu fördern wie Speicher mit acht Kilowattstunden. Besser wären Zuschüsse je Kilowattstunde Kapazität. Mein Vorschlag lautet: 300 Euro bei Bleiakkus und 500 Euro bei Lithium-Ionen-Batterien. Gerade hat die Sächsische Aufbaubank ein eigenes Förderprogramm aufgelegt. Sie erstattet die Hälfte der Investitionskosten, wenn der Wechselrichter auf 40 Prozent Netzeinspeisung reduziert wird. Die reduzierte Einspeisung ist über drei Jahre nachzuweisen. Das Gespräch führte Heiko Schwarzburger. DEUTSCHE ENERGIEVERSORGUNG GMBH Im Geschäft mit Komplettanlagen Die Deutsche Energieversorgung GmbH ist nicht nur in der Speichertechnik tätig. Gegründet wurde das Unternehmen Ursprünglich stand der Vertrieb von Photovoltaikgeneratoren im Vordergrund. Ich war zu der Zeit in der Versicherungsbranche tätig, erzählt Firmengründer Mathias Hammer. Der Verkauf von Versicherungen war damals schwieriger als der von Photovoltaikanlagen. Daher beschäftigte sich Hammer ausführlich mit der Branche und realisierte erste Photovoltaikprojekte. Heute werden die Anlagen meist für gewerbliche Kunden errichtet, mit Leistungen von 300 bis 400 Kilowatt. Dabei werden Module von Heckert Solar aus Chemnitz, von LDK, Ja Solar und Q-Cells verbaut. Die Untergestelle bauen wir selbst, erläutert Hammer. Die Wechselrichter stammen von Platinum aus Wangen im Allgäu. Im Jahr 2012 hat die Deutsche Energieversorgung GmbH rund vier Megawatt installiert sind es zwischen sieben und acht Megawatt. Die Photovoltaik braucht man nicht mehr zu fördern, ist Hammer überzeugt. Wir können weiterhin rentabel bauen. Besser ist eine Förderung in Stromspeicher. Das Unternehmen erledigt das komplette Projektgeschäft: Wir akquirieren die Dächer, gestalten die Verträge, planen, bauen und nehmen die Anlage in Betrieb. Dafür ist ein Team von sechs Experten zuständig, zwölf Monteure installieren die Generatoren vor Ort. Der neue Senec Home G2 hat eine Speicherkapazität von acht Kilowattstunden. Eine kleinere Variante mit vier Kilowattstunden befindet sich in Vorbereitung. Hammer setzt auf Blei-Säure-Akkus, wie sie sich in Tausenden Gabelstaplern, Autos und Notstromsystemen bewährt haben. Die Blei-Flüssig-Akkus sind zuverlässig und kostengünstig, meint Mathias Hammer. Damit erreichen wir schon Speicherkosten von 20 Eurocent je Kilowattstunde. Die Blei-Flüssig-Akkus werden weltweit als sogenannte Traktionsbatterien verwendet, also für Fahrzeuge und Systeme, die kurzzeitig hohe Leistungen abfordern und deren Ladeprofile wechselhaft sind. Im Unterschied zu Blei-Gel- Akkus muss man einmal im Jahr destilliertes Wasser nachfüllen und den Säurestand kontrollieren. Generell brauchen Bleiakkus eine Entlüftung, nach DIN EN , weil die Säure, egal ob als Flüssigkeit oder Gel gebunden, bei Überladung ausgasen. Allerdings haben Blei-Gel-Akkus eine um 30 bis 40 Prozent kürzere Lebensdauer, weil das Gel im Laufe der Zeit austrocknet. Es versprödet und reißt. Dadurch verringert sich Foto: DE Das Speichersystem Senec Home G2 besteht aus dem Batterieblock, der ebenerdig aufgestellt wird. Darüber hängt der Schaltschrank mit der Steuerung. 01 / 2014 photovoltaik

3 64 ENERGIE Strom & Wärme SENEC HOME G2 Sharp wird Vertriebspartner Noch reichen die Stückzahlen nicht aus, um die Steuerungen und Schaltschränke der Senec-Speicher am Fließband zu produzieren. Immerhin: Die kleine Manufaktur arbeitet unter Volllast. Der japanische Elektronikkonzern Sharp hat die Speichersysteme Senec Home G2 in seinen Vertrieb aufgenommen. Sharp produziert auch Solarzellen und Solarmodule. Mit Sharp Electronics als starkem Vertriebspartner erwarten wir eine noch stärkere Nachfrage nach unseren Speichersystemen, vor allem bei Elektroinstallateuren, kommentiert Mathias Hammer, Geschäftsführer der Deutsche Energieversorgung GmbH. Sharp Electronics wird Schulungen für Installateure und Interessierte zum Senec Home G2 durchführen. Fotos: Mähler/DE Noch sind Fertigung (oben) und Auslieferung (unten) räumlich getrennt, in verschiedenen Ecken von Leipzig. Perspektivisch sollen alle Teile des Unternehmens in einem modernen Werk vereint werden. die Kontaktfläche an den Bleiplatten, analysiert Hammer. Der elektrische Kontakt ist nicht mehr vollständig gewährleistet, die Kapazität sinkt. Zudem sind Blei-Flüssig-Batterien weniger empfindlich gegen Temperaturschwankungen. Allerdings kann man sie nicht waagerecht lagern. Das ist mit den Gelbatterien möglich. Die Firma von Mathias Hammer setzt auf die Blei-Säure-Technik, weil diese Technik ein hohes Potenzial für Verbesserungen und zur Kostensenkung bietet. Die Ladetechnik entscheidet, ob der Akku zwei Jahre hält oder zwölf Jahre, meint Hammer. Im Laufe der vergangenen vier Jahre photovoltaik 01 / 2014

4 65 Foto: Mähler/DE Foto: Mähler/DE Die Batterieblöcke stehen zum Versand bereit. Das Lager zur Kommissionierung und Auslieferung der Systeme steht in Lützschena-Stahmeln, nahe der Autobahn. Boxt seine Ideen beharrlich durch: Mathias Hammer, Gründer der Deutsche Energieversorgung GmbH. fehle, nennt Hammer ein Beispiel. So werden die Temperatur und der Zustand der Batterie laufend überwacht, um die Lebensdauer zu verlängern. Bleiakkus können 20 Jahre laufen, wenn sie lediglich in der Spannungshaltung betriehaben wir uns ein hohes Wissen in der Bleitechnik und in der Ladetechnik erarbeitet. Aus Leipzig kamen beispielsweise die Sol-Liberty-Speicher von Solon. Die Batteriesysteme wurden als OEM-Auftrag gefertigt. Heute verarbeitet die modernste Version unserer Steuersoftware rund Parameter und Be- Auf einen Blick: Steuerung des Senec- Systems mit modernen Kommunikationsgeräten. Foto: DE ben werden, etwa für die Notstromversorgung. Im zyklischen Betrieb rechnet Hammer derzeit mit Ladezyklen mit dem richtigen Lademanagement. Das entspricht in der Photovoltaik zwischen 12 und 14 Jahren. Wenn der Akku nach etwa zwölf Jahren seine Restkapazität von 80 Prozent erreicht hat, bietet das Unternehmen den Austausch für eine Pauschale von 999 Euro an. Wir hatten aber schon Akkus, die haben Zyklen geleistet und stellten noch immer rund 80 Prozent Restkapazität in den Batterien bereit. Derzeit 300 Systeme im Monat Derzeit gehen vom neuen Senec Home G2 monatlich zwischen 250 und 300 Geräte über den Ladentisch. Die kleine Fabrik in Leipzig kann täglich bis zu 35 Systeme fertigen, inklusive Zellen und Schaltschrank für die Ansteuerung. Wir bauen für Wechselrichterhersteller wie Platinum oder Sunways, sagt Mathias Hammer. Wir vertreiben ausschließlich über den Großhandel. Unsere Vertriebspartner sind Sharp, Sonepar, Hagemeyer, Fischer und Redpoint Solar. Ein wichtiger Partner ist außerdem Solar Invert. Ein Senec Home G2 kostet für den Endkunden etwa Euro. Entscheidend für den Vertriebserfolg ist die Marge der einzelnen Akteu- 01 / 2014 photovoltaik

5 66 ENERGIE Strom & Wärme BATTERIE FÜRS GEWERBE Großer Bleispeicher bietet 96 Kilowattstunden In Magdeburg ist ein großer Speicher für einen Gewerbekunden in Betrieb gegangen. Er hat eine Gesamtkapazität von 180 Kilowattstunden. Davon kann er 96 Kilowattstunden nutzen. Eingebaut wurde er im Restaurant Seeblick, das jährlich rund Kilowattstunden Strom verbraucht. Angeschlossen ist ein Bowlingcenter. Der gastronomische Betrieb liegt direkt am Neustädter See. Mit dem Speichersystem Senec IES werden künftig nur noch etwa zehn Prozent des benötigten Stroms aus dem öffentlichen Netz bezogen. Die Speicherkosten liegen unter zwölf Eurocent je Kilowattstunde. Rechnet man die Kosten für die Photovoltaikanlage ein, liegen die Stromgestehungskosten bei 22 Cent je Kilowattstunde. Neben den wirtschaftlichen Aspekten ist der Verbrauch selbst erzeugter Energie natürlich ein Imagegewinn, sagt Jens Heppner, Besitzer des Restaurants. Die Gäste wissen es zu schätzen, wenn die Beleuchtung der Terrasse oder die Bowlingbahn mit Solarstrom betrieben werden auch am Abend. THEMENDOSSIER Mehr Praxis: Stromspeicher Für unsere Abonnenten bieten wir im Internet unter dem Menüpunkt Dossiers und Themen die gesammelte Fülle unserer Fachartikel und Meldungen an. Dort finden Sie auch exklusive und kostenfreie Downloads unserer Partner. Die Zugangsdaten stehen auf dem Adressaufkleber auf Ihrem persönlichen Exemplar der photovoltaik. re in der Handelskette, sagt Mathias Hammer. Das gilt für die Großhändler, das gilt für die Installateure gleichermaßen. Und natürlich bieten wir dem Endkunden auch einen attraktiven Preis. Doch den Direktvertrieb an Endkunden betreiben wir überhaupt nicht mehr. Um den Vertrieb zu unterstützen, werden die Verkäufer der Händler technisch geschult. In der zweitägigen intensiven Schulung wird die Installation ebenso besprochen wie Vertrieb, Marketing und allgemeines Akkuwissen. Für spezifische technische Fragen der Installateure bietet die Deutsche Energieversorgung zudem eine Service-Hotline an. Monatlich 800 Geräte als Ziel Das Ziel der Vertriebsaktivitäten ist es, die Zahl der verkauften Geräte auf 500 bis 800 Stück im Monat zu steigern. Das können wir ab April 2014 schaffen, gibt Hammer einen Ausblick. Bei solchen Stückzahlen können wir die Kosten ordentlich senken. So haben wir eine Wechselrichtertopologie gekauft und wollen im ersten Quartal 2014 auf eine eigene Platine umstellen. Auch soll der Vertrieb in Österreich und der Schweiz Fotos: Mähler/DE anlaufen, über regionale Partner. International will das Unternehmen mit Platinum wachsen, einem Wechselrichterhersteller aus dem Allgäu. Wir wollen die Kosten so weit drücken, dass eine Fünf-Kilowatt-Anlage mit Solargenerator, Speicher und Installation nur Euro kostet. Schon 2016 könnte es so weit sein. Ladetechnik entscheidet Die Richtung ist klar, der Weg auch. Für Mathias Hammer und seine Mitarbeiter ist die Bleitechnik längst nicht ausgereizt. Bisher sind nur 50 Prozent Entladung möglich, ohne dem Akku langfristig zu schaden, sagt der Firmenchef. Wenn man Wechselrichter, Ladetechnik und Akku nicht optimal abstimmt, kann man keinen Schutz gegen Tiefenentladung oder Überspannung gewährleisten. Viele Faktoren spielen eine Rolle, beispielsweise die Bauhöhe der Zellen, ihr innerer Widerstand oder der Säuregehalt. Eine neue Fabrik ist ebenfalls in Planung. Sie wird dann nur halb so viel Blei benötigen. Als Nächstes lösen wir das Problem der Tiefenentladung. Durch vereinfachte Platinen senken wir zudem die Kosten noch weiter. Und wir werden künftig einen Wechselrichter anbieten, in den die Batteriesteuerung bereits integriert ist. Dann gehören die gesplitteten Systeme mit Netzinverter und Batteriewechselrichter der Vergangenheit an. Nicht nur beim Vertrieb stützt sich die Deutsche Energieversorgung auf bewährte Partner. Auch in der vorgelagerten Wertschöpfung sind wichtige Zulieferer an den Innovationen beteiligt. Die Schaltschränke werden im Leipziger Stadtteil Schönefeld montiert und verkabelt. Neben den Wandlern und Schaltern befinden sich in den Schaltschränken der Senec-Batteriespeicher auch Sicherungen und Anschaltklemmen. Die Regelung der Ladung und Entladung wird über intelligente Platinen und Software erledigt. Sie erfasst, überwacht und steuert die vielfältigen Parameter des Systems. Anschließend spielen die Mitarbeiter von Mathias Hammer die Software zur Ladesteuerung auf. Die Akkuzellen werden von verschiedenen Herstellern, unter anderem Werbat in Wernigerode, geliefert. Sogar die Bleilegierung gibt das Leipziger Unternehmen genau vor. Rund 15 Leute sind in Leipzig damit beschäftigt, die Schaltschränke zu komplettieren und das System zu montieren. Eine Stunde dauert es, bis ein neues Senec Home G2 die Fertigung durchläuft. Etwa 2,5 Stunden dauert die abschließende Prüfung aller Komponenten und der Software. Dafür stehen drei Prüfplätze zur Verfügung. Das Blei und die Säure ausrangierter Zellen werden wiederverwertet. Jeder Kunde bekommt ein Angebot, um die Zellen nach Ablauf ihrer Lebenszeit auszutauschen. Auch arbeiten die Entwickler zurzeit an einem Elektroheizstab mit Schaltbox, der zwischen null und neun Kilowatt stufenlos moduliert. Erst füttert die Solaranlage alle elektrischen Verbraucher im Haus, dann die Batterien und danach den Warmwasserspeicher. Auf diese Weise wird der Eigenverbrauch weiter nach oben getrieben, dadurch steigt die Wirtschaftlichkeit der Solaranlage und des Speichers. Auch Ladeboxen für Elektroautos befinden sich in Vorbereitung. Großspeicher zur Jahresmitte Ab Mitte 2014 will die Deutsche Energieversorgung auch größere Speicher anbieten, für Anwendungen in der Industrie. Sie sollen 30, 60 und 120 Kilowatt leisten. Dafür brauchen sie höhere Spannungen, die Spannung muss genau überwacht werden. Der technische Aufwand ist höher, meint Mathias Hammer. Aber wir wollen ein System mit 35 Kilowattstunden für etwa Euro Endkundenpreis anbieten. Fazit: Auch bei den Bleispeichern haben Technik und Kosten längst nicht das Ende der Fahnenstange erreicht. photovoltaik 01 / 2014

6 TECHNIK ENERGIE MARKT Sonnige Aussichten: Mehr Nutzen, mehr Praxis TECHNIK Leistungsoptimierer kitzeln jedes Watt aus dem Modul und dem String. SEITE 28 ENERGIE Bundesweit wächst das Interesse der Installateure an den Speichern. SEITE 68 MARKT Wie das Steuerrecht hilft, die Rentabilität einer Solaranlage zu verbessern. SEITE 82 TECHNIK Dünnschichtmodule aus mikromorphem Silizium stoßen in die BIPV vor. SEITE 28 ENERGIE photovoltaik Dezember Diener im Netz Akkus mit Blei in den Speicherzellen sind längst noch nicht ausgereizt. SEITE 62 Diener im Netz SEITE 16 Exklusiv für Abonnenten: WIE MODERNE WECHSELRICHTER MILLIARDEN EURO SPAREN MARKT Das muss der Chef tun, um seine Leute auf dem Dach zu schützen. SEITE 90 Themendossiers zum Download Heftarchiv photovoltaik Januar Neue Geschäftsmodelle 12 Printausgaben im Jahr Foto: Refusol Foto: Solon ZUBAU OHNE EINSPEISEVERGÜTUNG Gener atoren für die Wirtschaft SEITE 16 Zwei Ausgaben im Wert von 30, KOSTENLOS probelesen! Foto: SE Consulting Anlagen ohne Schutz vor Blitz und Bränden bergen sehr große Risiken. SEITE 28 Planer und Installateure testen die neuen Speicher für Solarstrom. SEITE 60 Im Vertrieb spielt die Solidität einer Marke eine entscheidende Rolle. SEITE 84 MODULSCHÄDEN DURCH HAGELSCHLAG Unter Beschuss SEITE 14 Photovoltaik auch als E-Paper App Hotline: 0711 / Informieren Sie sich unter

Unabhängigkeit durch Speicherung.

Unabhängigkeit durch Speicherung. Intelligente Speicherlösungen von IBC SOLAR. Unabhängigkeit durch Speicherung. Warum nicht Sonne rund um die Uhr? Allein 2010 wurden in der Bundesrepublik Deutschland etwa 360.000 Solaranlagen installiert.

Mehr

Eigene Energie rund um die Uhr

Eigene Energie rund um die Uhr Eigene Energie rund um die Uhr the PowerRouter Sonnenenergie einzufangen, ist die eine Sache Die Sonne ist eine unerschöpfliche Energiequelle. Mit Solarmodulen und einem Wechselrichter können Sie diese

Mehr

Photovoltaik. Solarstrom vom Dach. 4., aktualisierte Auflage

Photovoltaik. Solarstrom vom Dach. 4., aktualisierte Auflage Photovoltaik Solarstrom vom Dach 4., aktualisierte Auflage PHOTOVOLTAIK Solarstrom vom Dach Thomas Seltmann 5 LIEBE LESERIN, LIEBER LESER. Photovoltaik liefert Solarstrom: Die faszinierendste Art, elektrische

Mehr

SOnnEnStROM SELBSt VERBRAuChEn. StROMkOStEn SEnkEn. Photovoltaiklösungen für Unternehmen.

SOnnEnStROM SELBSt VERBRAuChEn. StROMkOStEn SEnkEn. Photovoltaiklösungen für Unternehmen. SOnnEnStROM SELBSt VERBRAuChEn. StROMkOStEn SEnkEn. Photovoltaiklösungen für Unternehmen. Individuelle Planung für eigenverbrauchsoptimierte Photovoltaikanlagen Das Verbrauchsprofil bestimmt das Anlagendesign

Mehr

PRODUZIEREN! STROM SELBST STROMKOSTEN SENKEN. www.500-daecher.de

PRODUZIEREN! STROM SELBST STROMKOSTEN SENKEN. www.500-daecher.de KOORDINIERT DURCH: STAND: 04.2014 schleegleixner.de STROMKOSTEN SENKEN. STROM SELBST PRODUZIEREN! 500 DÄCHER FÜR DIE REGION: Eine Initiative der Energieagentur Bayerischer Untermain, der Stadt Aschaffenburg

Mehr

INFORMATIONEN ZUR FÖRDERUNG VON SOLARSTROM-SPEICHERN

INFORMATIONEN ZUR FÖRDERUNG VON SOLARSTROM-SPEICHERN Informationspapier des BSW-Solar, Stand: 30.08.2013 INFORMATIONEN ZUR FÖRDERUNG VON SOLARSTROM-SPEICHERN Im Mai 2013 ist das Marktanreizprogramm für Batteriespeicher gestartet Gefördert werden Speicher

Mehr

solarstrom selbst verbrauchen aleo

solarstrom selbst verbrauchen aleo solarstrom selbst verbrauchen aleo unabhängigkeit, die sich lohnt Solarstrom selbst zu verbrauchen, ist eine attraktive Alternative zur Einspeisung. Der Eigenverbrauch macht unabhängiger vom Energieversorger,

Mehr

Netzgekoppelte Solarstromanlage

Netzgekoppelte Solarstromanlage "Banal gesagt führt nur ein Weg zum Erfolg, nämlich mit dem zu arbeiten, was die Natur hat und was sie bietet. Dabei geht es darum, in einem positiven Kreislauf mit der Umwelt zu wirtschaften. Man nennt

Mehr

SOLARSTROM. Sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorteil: mit selbst erzeugtem Strom vom Dach. für Industrie und Gewerbe. JETZT

SOLARSTROM. Sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorteil: mit selbst erzeugtem Strom vom Dach. für Industrie und Gewerbe. JETZT SOLARSTROM für Industrie und Gewerbe. JETZT dauerhaft Stromkosten senken! Sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorteil: mit selbst erzeugtem Strom vom Dach. Mit uns in eine sonnige Zukunft. Kostensteigerungen

Mehr

sun powerpack Energiespeicher für die Eigenenergienutzung www.hoppecke.com

sun powerpack Energiespeicher für die Eigenenergienutzung www.hoppecke.com sun powerpack Energiespeicher für die Eigenenergienutzung www.hoppecke.com 1 Energiespeicher für die Eigenenergienutzung Wie funktioniert Solarstrom? Werden Sie unabhängig! Seit über 85 Jahren entwickelt

Mehr

Der Stromspeicher im Haus. www.batterie365.de

Der Stromspeicher im Haus. www.batterie365.de Der Stromspeicher im Haus www.batterie365.de Was haben diese Produkte gemeinsam? Diese Produkte werden von BYD hergestellt. Elektrobus K9: 250 km Reichweite K9 6 MW 36 MWH E6 Elektroauto E6: 300 km Reichweite

Mehr

ENERGIE EFFIZIENZ EXPERTEN NEHMEN SIE IHRE STROMVERSORGUNG IN DIE EIGENE HAND!

ENERGIE EFFIZIENZ EXPERTEN NEHMEN SIE IHRE STROMVERSORGUNG IN DIE EIGENE HAND! ENERGIE EFFIZIENZ EXPERTEN NEHMEN SIE IHRE STROMVERSORGUNG IN DIE EIGENE HAND! SIE WOLLEN UNABHÄNGIGER SEIN? RESSOURCEN SPAREN UND DIE PERSÖNLICHE ENERGIEZUKUNFT SICHERN, ABER WIE? Mit Solarspeicherlösungen

Mehr

Basiswissen ALTERNATIVEN NUTZEN

Basiswissen ALTERNATIVEN NUTZEN Basiswissen ALTERNATIVEN NUTZEN Kosten sparen mit alternativen Energie-Quellen Fossile Energie-Träger wie Kohle, Öl und Gas stehen in der Kritik, für den Klimawandel verantwortlich zu sein und werden stetig

Mehr

TEURER STROM? NICHT FÜR UNS! / Photovoltaik lohnt sich dank selbsterzeugtem Solarstrom.

TEURER STROM? NICHT FÜR UNS! / Photovoltaik lohnt sich dank selbsterzeugtem Solarstrom. TEURER STROM? NICHT FÜR UNS! / Photovoltaik lohnt sich dank selbsterzeugtem Solarstrom. Machen Sie sich langfristig frei von Strompreiserhöhungen / Strom wird teurer und teurer. Und für Sie als Verbraucher

Mehr

SONNENSPAREN MIT KLIMASCHUTZ-FAKTOR: PHOTOVO LTAIK

SONNENSPAREN MIT KLIMASCHUTZ-FAKTOR: PHOTOVO LTAIK SONNENSPAREN MIT KLIMASCHUTZ-FAKTOR: PHOTOVO LTAIK BRINGEN SIE IHR GELD AUF DIE SONNENSEITE! Ihre Vorteile: Herzlich willkommen bei NERLICH Photovoltaik! Photovoltaik ist eine nachhaltige Investition in

Mehr

Neue Perspektiven. Solarstrom selbst nutzen Stromkosten sparen. www.solon.com

Neue Perspektiven. Solarstrom selbst nutzen Stromkosten sparen. www.solon.com Neue Perspektiven. Solarstrom selbst nutzen Stromkosten sparen. www.solon.com Steigerung der Unabhängigkeit durch Senkung der Energiekosten. Schon heute können Solaranlagen dauerhaft günstigen Strom zwischen

Mehr

Bevor die Sonne untergeht, speichern wir sie im Keller

Bevor die Sonne untergeht, speichern wir sie im Keller Bevor die Sonne untergeht, speichern wir sie im Keller Mit Batteriespeichern von LEW nutzen Sie den Strom aus Ihrer Photovoltaikanlage, auch wenn die Sonne nicht scheint. Wie funktioniert ein Batteriespeicher?

Mehr

Die intelligenten Solarstrom-Speicherpakete STOREit

Die intelligenten Solarstrom-Speicherpakete STOREit Strom Die intelligenten Solarstrom-Speicherpakete STOREit JETZT 30% SPEICHERPRÄMIE SICHERN! Strom NACHMITTAGS Batterie laden MITTAGS Batterie laden Netzeinspeisung ABENDS aus Batterien MORGENS Batterie

Mehr

Energiefrühstück: Beteiligungsmodelle und Speicherlösungen

Energiefrühstück: Beteiligungsmodelle und Speicherlösungen Energiefrühstück: Beteiligungsmodelle und Speicherlösungen Für jedes Bedürfnis die ideale Speicherlösung www.nikko-pv.at welcome@nikko-pv.at 21. Juni 2013 Grabengasse 23 2500 Baden Speicherlösungen Grundlagen

Mehr

INTELLIGENT ENERGIE SPEICHERN Technisches Datenblatt - SENEC.IES Li Speicher. Version: 1.1

INTELLIGENT ENERGIE SPEICHERN Technisches Datenblatt - SENEC.IES Li Speicher. Version: 1.1 INTELLIGENT ENERGIE SPEICHERN Technisches Datenblatt - SENEC.IES Li Speicher Version: 1.1 Akku-Technologie Der SENEC.Home Li Lithium-Ionen-Akkumulator ist ein wartungsfreier Hochleistungsakku mit speziellem

Mehr

Starten Sie Ihre persönliche Energie-Zukunft: mit LEW

Starten Sie Ihre persönliche Energie-Zukunft: mit LEW Starten Sie Ihre persönliche Energie-Zukunft: mit LEW Individuelle Photovoltaikanlage jetzt einfach planen und bestellen unter www.lew-solar.de Wie funktioniert eine Photovoltaikanlage? Photovoltaikanlagen

Mehr

Ist es verrückt, Sonnenenergie auch nachts zu nutzen? Mit RWE Storage eco selbst produzierten Solarstrom speichern und täglich Geld sparen.

Ist es verrückt, Sonnenenergie auch nachts zu nutzen? Mit RWE Storage eco selbst produzierten Solarstrom speichern und täglich Geld sparen. Ist es verrückt, Sonnenenergie auch nachts zu nutzen? Mit RWE Storage eco selbst produzierten Solarstrom speichern und täglich Geld sparen. Sonnige Aussichten für mehr Unabhängigkeit: Mit RWE Ihren Solarstrom

Mehr

24 STUNDEN SONNE. Storage. Sonne auf Abruf

24 STUNDEN SONNE. Storage. Sonne auf Abruf 24 STUNDEN SONNE Storage Sonne auf Abruf ENGION DIE ENERGIEWENDE FÜRS EIGENHEIM Mit der 2011 beschlossenen Energiewende hat sich Deutschland ein ambitioniertes Ziel gesetzt: Als erstes Land weltweit wollen

Mehr

Guck mal, Energiewende! Eine Ausstellung über smarte Energielösungen in der HafenCity

Guck mal, Energiewende! Eine Ausstellung über smarte Energielösungen in der HafenCity Guck mal, Energiewende! Eine Ausstellung über smarte Energielösungen in der HafenCity Willkommen in meinem smarten Zuhause. Ich bin Paul. Gemeinsam mit meinem Hund Ben lebe ich in einem Smart Home. Was

Mehr

Home Energy Storage Solutions

Home Energy Storage Solutions R Home Energy Storage Solutions NUTZEN SIE DIE KRAFT DER SONNE Durch Photovoltaikanlagen (PV) erzeugter Solarstrom spielt eine größere Rolle bei der Stromversorgung als je zuvor. Solarstrom ist kostengünstig,

Mehr

INTELLIGENT ENERGIE SPEICHERN Technisches Datenblatt - SENEC.IES Pb Speicher. Version: 1.2

INTELLIGENT ENERGIE SPEICHERN Technisches Datenblatt - SENEC.IES Pb Speicher. Version: 1.2 INTELLIGENT ENERGIE SPEICHERN Technisches Datenblatt - SENEC.IES Pb Speicher Version: 1.2 Akku-Technologie Die SENEC.IES Blei-Flüssig-Akkumulatoren sind wartungsarme Hochleistungsakkus mit spezieller antimonarmer

Mehr

Solarmarkt - Status und Trends - Prof. Dr. Peter Heck Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS) Birkenfeld 28.09.2006

Solarmarkt - Status und Trends - Prof. Dr. Peter Heck Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS) Birkenfeld 28.09.2006 Solarmarkt - Status und Trends - Prof. Dr. Peter Heck Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS) Birkenfeld 28.09.2006 1 Erneuerbare Energien in Deutschland Anteil am Stromverbrauch: 10,2% Anteil

Mehr

Lohnt sich immer mehr: Solarstrom, den man selbst verbraucht

Lohnt sich immer mehr: Solarstrom, den man selbst verbraucht Lohnt sich immer mehr: Solarstrom, den man selbst verbraucht Warum sich eine PV-Anlage auch heute noch rechnet Auch nach den letzten Förderungskürzungen sind PV- Anlagen weiterhin eine gewinnbringende

Mehr

ENERGY STORAGE SYSTEM

ENERGY STORAGE SYSTEM ENERGY STORAGE SYSTEM Für Ihr Zuhause Intelligente Eigenheimspeicher von Samsung SDI Warum Sie sich für den Samsung SDI All-in-One entscheiden sollten... Samsung SDI All-in-One Samsung ESS Nutzen Sie den

Mehr

PV-Speicherlösungen im A.L.T. I: Anwendungsmöglichkeiten, Finanzierung und mögliche Projekte

PV-Speicherlösungen im A.L.T. I: Anwendungsmöglichkeiten, Finanzierung und mögliche Projekte PV-Speicherlösungen im A.L.T. I: Anwendungsmöglichkeiten, Finanzierung und mögliche Projekte Technischer Workshop im Rahmen des Intelligent Energy Europe geförderten Projektes 100% RES Communities 17.

Mehr

Ein starker Partner für Ihre Photovoltaikanlage

Ein starker Partner für Ihre Photovoltaikanlage Photovoltaikanlagen Photovoltaik - Strom aus Eigenproduktion Vergessen Sie in Zukunft steigende Strompreise! Für jede einzelne Solaranlage sprechen drei gute Gründe: Solarstrom ist die Energie der Zukunft,

Mehr

M / Ökostrom aktiv M / Ökoaktiv. Aktives Engagement für mehr Klimaschutz. M / Ökostrom

M / Ökostrom aktiv M / Ökoaktiv. Aktives Engagement für mehr Klimaschutz. M / Ökostrom M / Ökostrom aktiv M / Ökoaktiv Aktives Engagement für mehr Klimaschutz M / Ökostrom 2 M / Ökostrom aktiv, M / Ökoaktiv Aktiv für die Umwelt Kleiner Beitrag, große Wirkung Die SWM sind bundesweit Schrittmacher

Mehr

Photovoltaik und Eigenverbrauch Herzlich Willkommen

Photovoltaik und Eigenverbrauch Herzlich Willkommen 12.11.2014 Photovoltaik und Eigenverbrauch Herzlich Willkommen David Muggli Mehr von PRIOGO Vortrag zum Download News Veranstaltungen und mehr: Die Priogo AG Meisterbetrieb und Ingenieur Büro Ihr Ansprechpartner

Mehr

aleo Strompeicherlösungen Solarstrom rund um die Uhr

aleo Strompeicherlösungen Solarstrom rund um die Uhr Grundlage Ihrer persönlichen Energiewende. Diese Technologien zu ignorieren, ist aleo Strompeicherlösungen Solarstrom rund um die Uhr 1 photovoltaik-anlagen lohnen sich noch immer Unabhängigkeit, die sich

Mehr

Das Energiespeichersystem

Das Energiespeichersystem Das Energiespeichersystem POWER FOR NEW ENERGIES Aktion bis 0.09.0 sparen Sie bis zu.000,- mit Köpfchen Wind- & SolarStrom Bodensee GmbH Ihr Partner für erneuerbare Energien! Q_BEE das Energiespeichersystem

Mehr

Wärme und Strom von der Sonne Messe Bauen-Modernisieren, Zürich 5./6. September 2014

Wärme und Strom von der Sonne Messe Bauen-Modernisieren, Zürich 5./6. September 2014 Wärme und Strom von der Sonne Messe Bauen-Modernisieren, Zürich 5./6. September 2014 Jürg Marti Marti Energietechnik 1 Vorstellung Aufgaben: Interessenvertretung der schweizerischen Solarbranche in den

Mehr

Photovoltaik. Setzen Sie jetzt auf Sonne! www.iliotec.de

Photovoltaik. Setzen Sie jetzt auf Sonne! www.iliotec.de Photovoltaik. ILIOTEC...Ihr Partner für Solaranlagen. Mit mehr als 20-jähriger Branchenerfahrung bietet Ihnen die ILIOTEC Solar GmbH alle Schritte zu Ihrer PV-Anlage aus einer Hand. Qualität kennt keine

Mehr

Gegen den Strom. Mit der intelligenten Speicherlösung VS 5 Hybrid

Gegen den Strom. Mit der intelligenten Speicherlösung VS 5 Hybrid Gegen den Strom Mit der intelligenten Speicherlösung VS 5 Hybrid Meinen Strom kann ich gut selbst gebrauchen, danke. Der Tag geht, die Sonne bleibt. Was wäre, wenn ich meinen Solarstrom bis tief in die

Mehr

Mit Hausarbeit Geld verdienen dank des AZUR INDEPENDA. Eigene Energie. Neues Denken.

Mit Hausarbeit Geld verdienen dank des AZUR INDEPENDA. Eigene Energie. Neues Denken. Mit Hausarbeit Geld verdienen dank des Eigene Energie. Neues Denken. Der nachhaltige Weg in die Zukunft AZuR solar innovativ und Kreativ EEG FÖRDERUNG EFFEKTIV NUTZEN Mit unserem Solarunternehmen AZUR

Mehr

SOLIVIA TL Solar-Wechselrichter Optimiert für Eigenverbrauch, Flexibel für alle Anwendungsbereiche. Delta Fachbeitrag. www.solar-inverter.

SOLIVIA TL Solar-Wechselrichter Optimiert für Eigenverbrauch, Flexibel für alle Anwendungsbereiche. Delta Fachbeitrag. www.solar-inverter. SOLIVIA TL Solar-Wechselrichter Optimiert für Eigenverbrauch, Flexibel für alle Anwendungsbereiche Delta Fachbeitrag www.solar-inverter.com Waren vor einigen Jahren die garantierten Einspeisetarife für

Mehr

+ Sonnenbatterie eco Weil eigener Strom unabhängig macht!

+ Sonnenbatterie eco Weil eigener Strom unabhängig macht! + Sonnenbatterie eco Weil eigener Strom unabhängig macht! Dreiphasiger Stromspeicher 10 Jahre Garantie auf alle Teile* 10.000 Ladezyklen Maximaler Eigenverbrauch Werden Sie Ihr eigener Energieversorger

Mehr

Strom clever selbst nutzen

Strom clever selbst nutzen Stromspeicherung/Elektromobilität/Systeme zur Eigenstromnutzung Eberhard Löffler Sonnenbatterie GmbH Am Riedbach 1 87499 Wildpoldsried Photovoltaik und Windkraft als tragende Säulen der Energiewende GW

Mehr

Präsentation SolarInvert Storage

Präsentation SolarInvert Storage Präsentation SolarInvert Storage Karikatur: Copyright Gerhard SolarInvert Mester GmbH Chart 2 Überlebenschance PV Branche Suche nach neuen Märkten im europäischen Umland? oder Befreiung aus der Abhängigkeit

Mehr

Arbeitsplätze mit erneuerbaren Energien

Arbeitsplätze mit erneuerbaren Energien 10 mehr Arbeitsplätze mit erneuerbaren Energien Erneuerbare Energien bieten 10 mehr Arbeitsplätze als AKW. Atomkraft = Auslaufmodell! Photovoltaik- und Windkraftwerke umfassen mehr als die Hälfte des europäischen

Mehr

Referenzen Netzverbund-Solaranlagen

Referenzen Netzverbund-Solaranlagen Referenzen Netzverbund-Solaranlagen Megasol ist schon seit zwanzig Jahren als Schweizer Hersteller in der Entwicklung und Fertigung im Bereich der Photovoltaik tätig und hat mehrere tausend netzgekoppelte

Mehr

Solarstrom Tag und Nacht

Solarstrom Tag und Nacht Bosch Power Tec Sachsenkamp 5 20097 Hamburg Telefon 0800 2714 001 Fax 0800 2714 003 Info.BoschPowerTec@de.bosch.com www.bosch-power-tec.com www.solarstrom-tag-und-nacht.de Printed in Germany 100 % chlorine

Mehr

Solarstrom-Systempakete SOLARMODULE WECHSELRICHTER MONTAGESYSTEM WARMWASSER-WÄRMEPUMPE

Solarstrom-Systempakete SOLARMODULE WECHSELRICHTER MONTAGESYSTEM WARMWASSER-WÄRMEPUMPE Solarstrom-Systempakete SOLARMODULE WECHSELRICHTER MONTAGESYSTEM WARMWASSER-WÄRMEPUMPE Setzen Sie auf höchste Qualität Tragen Sie zur Energiewende bei. Auf die Kombination kommt es an Umweltbewusst denken,

Mehr

Lach dir die Sonne an Photovoltaicanlagen - PV. DI Ralf Roggenbauer, BSc, MES

Lach dir die Sonne an Photovoltaicanlagen - PV. DI Ralf Roggenbauer, BSc, MES Lach dir die Sonne an Photovoltaicanlagen - PV DI Ralf Roggenbauer, BSc, MES Energieberatung NÖ 1 Energiequellen auf unserem Planeten Die Sonne schickt uns in 3 Stunden soviel Energie, wie die gesamte

Mehr

...the heart of your system st

...the heart of your system st ...the heart of your system st Was steckt hinter AGM? Welchen Vorteil hat der Nutzer? Hinter der AGM (Absorbed Glass Mat) Technik verbirgt sich ein komplizierter Fertigungsprozess in dem das Elektrolyt,

Mehr

GridSense. Steuert Energie intelligent.

GridSense. Steuert Energie intelligent. GridSense. Steuert Energie intelligent. GridSense ist die intelligente Technologie der Zukunft auf dem Weg zur Energiewende. Sie steuert Strombezüger wie Wärmepumpen, Boiler, Ladestationen für Elektrofahrzeuge

Mehr

Für Neugierige die es genau wissen wollen. Detaillierte Erklärung zur Berechnung der BHKW Wirtschaftlichkeit an Ihrem Beispielobjekt.

Für Neugierige die es genau wissen wollen. Detaillierte Erklärung zur Berechnung der BHKW Wirtschaftlichkeit an Ihrem Beispielobjekt. Für Neugierige die es genau wissen wollen Detaillierte Erklärung zur Berechnung der BHKW Wirtschaftlichkeit an Ihrem Beispielobjekt. Stellen Sie sich vor, Sie werden unabhängig von den Stromkonzernen und

Mehr

QUELLE: SMA. Ein schöner Sommertag

QUELLE: SMA. Ein schöner Sommertag QUELLE: SMA Ein schöner Sommertag EEG Eigenverbrauchsregeln Seit 2009 kann der erzeugte Strom bei Anlagen bis 30 KWp (ab 2010 bis 500kWp, 2012 100KWp) zum Eigenverbrauch genutzt werden. Bis zu einem Anteil

Mehr

Projektdokumentation. Photovoltaik Anlagen in Unterhaching. Kubiz Süd und Norddach. Freibad Unterhaching

Projektdokumentation. Photovoltaik Anlagen in Unterhaching. Kubiz Süd und Norddach. Freibad Unterhaching Projektdokumentation Photovoltaik Anlagen in Unterhaching Kubiz Süd und Norddach Freibad Unterhaching Projektstart: 22.05.2012 Es geht los! Arbeiten an den ersten beiden Photovoltaik Anlagen der Bürger

Mehr

ENERGIEWENDE EINFACH GESTALTEN

ENERGIEWENDE EINFACH GESTALTEN ENERGIEWENDE EINFACH GESTALTEN Das EEG 2042 Watt 2.0 stellt dem Gesetzesentwurf der Bundesregierung zur EEG- Novellierung ihr Modell für das EEG 2042 gegenüber. Diese zukunftsfähige Alternative basiert

Mehr

Solar-Speicherlösungen

Solar-Speicherlösungen Solar-Speicherlösungen Autarkie vom Netz durch speichergestützte PV-Anlagen Life Needs Power - HMI 2014 10. April 2014 Ingo Ernst Solar Business Unit Inhalt Einleitung Anwendungsfälle Eigenbedarf ROI Großspeicher

Mehr

Wärmepumpe und Photovoltaikanlage Herzlich Willkommen

Wärmepumpe und Photovoltaikanlage Herzlich Willkommen 22.05.2015 Wärmepumpe und Photovoltaikanlage Herzlich Willkommen Benjamin Fritz Information zur online Version des Vortrages Sehr geehrte Interessenten, als besonderen Service und Anregung stellen wir

Mehr

Einsatzhinweise für Vorkommnisse im

Einsatzhinweise für Vorkommnisse im Einsatzhinweise für Vorkommnisse im Bereich von Photovoltaik - Anlagen -1- Gefahren durch Photovoltaik- Anlagen Information für die Einsatzkräfte Hinweise der BF München -2- Gefahren der Einsatzstelle

Mehr

Optimierter Eigenverbrauch von Unternehmen

Optimierter Eigenverbrauch von Unternehmen Optimierter Eigenverbrauch von Unternehmen Nicolas Heibeck Conergy AG Agenda Conergy auf einen Blick Der Photovoltaik-Markt und seine grundlegenden Veränderungen Optimierter Eigenverbrauch von Unternehmen

Mehr

4. Dimensionierung und Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikanlagen

4. Dimensionierung und Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikanlagen 4. Dimensionierung und Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikanlagen Photovoltaikanlagen erfordern hohe Kapitalinvestitionen und einen relativ großen Energieaufwand für die Herstellung der Solarmodule. Die

Mehr

REM GmbH Die REM GmbH ist ein innovativer, dynamischer Hersteller im Bereich der regenerativen Energie- technik. Unser Fundament:

REM GmbH Die REM GmbH ist ein innovativer, dynamischer Hersteller im Bereich der regenerativen Energie- technik. Unser Fundament: POWERED BY ELLi Home - Saubere Leistung ELLi Home ist das Accu- System für Wohnhäuser und kleine Unternehmen. Mit dieser Lithium Ionen Energiespeicherlösung von 4 bis 6 kwh können Wohnhäuser und kleinere

Mehr

ACO Solar GmbH. Photovoltaik. Energie für Ihre Zukunft. Energy Consulting

ACO Solar GmbH. Photovoltaik. Energie für Ihre Zukunft. Energy Consulting ACO Solar GmbH Energy Consulting Photovoltaik Energie für Ihre Zukunft Willkommen bei ACO Solar GmbH In weniger als 30 Minuten strahlt die Sonne mehr Energie auf die Erde, als die Menschheit in einem ganzen

Mehr

Elektro Sturm. Ihr Partner in der Haustechnik. Herrn/Frau. Montag, 14. April 2014. Angebot

Elektro Sturm. Ihr Partner in der Haustechnik. Herrn/Frau. Montag, 14. April 2014. Angebot 1 W.Sturm Herdorferstr.28 57567 Daaden Tel.: 02743/1673 Herrn/Frau Elektroinstallation Photovoltaik Solar Wasser Poolüberdachung Satelliten Technik TV- Reparaturen Montag, 14. April 2014 Angebot Tel.:

Mehr

Feuerwehr. Photovoltaik

Feuerwehr. Photovoltaik Feuerwehr und Photovoltaik (Solarstrom) Feuerwehrverband Linth, WKB 23./24.03.2012, St. Gallenkappel Martin Villiger, ch-solar GmbH, Dürnten, Geschäftsführer Inhalt 1. Solare Wärme Solarstrom Unterscheidung

Mehr

ELEKTRA Aufdach Clevere Systeme für Strom vom Dach

ELEKTRA Aufdach Clevere Systeme für Strom vom Dach ELEKTRA Aufdach Clevere Systeme für Strom vom Dach Hochleistungs Solarmodule. Robuste, einfach nivellierbare Unterkonstruktion für schöne und kostengünstige Montage. «Die SOLTOP Aufdachsysteme haben wir

Mehr

SUNBRAIN Kundeninformation

SUNBRAIN Kundeninformation Mit......sicher in die Zukunft! Eine SUNBRAIN-Anlage erfüllt die ersatzweise Nachweisführung nach 6 E Wärme Gesetz für Neu- und Altbauten. SUNBRAIN Kundeninformation 1. WAS IST SUNBRAIN? Das ALLES-IN-EINEM-SYSTEM

Mehr

Erläuterungen zur Bedienung des Solarrechners

Erläuterungen zur Bedienung des Solarrechners Erläuterungen zur Bedienung des Solarrechners Wenn Sie den Solarrechner starten erscheint folgende Eingabemaske: Seite 1 von 7 Es gibt zwei Optionen den Ertragsrechner zu starten: Entweder direkt aus dem

Mehr

KfW- Förderprogramme für Erneuerbare Energien

KfW- Förderprogramme für Erneuerbare Energien KfW- Förderprogramme für Erneuerbare Energien München, den 20.06.2013 Intersolar Europe Bank aus Verantwortung Herzlich willkommen Manuela Mohr KfW Bankengruppe Referentin Palmengartenstr. 5-9 Vertrieb

Mehr

Solarstromspeicher in Deutschland Marktüberblick - Förderprogramm

Solarstromspeicher in Deutschland Marktüberblick - Förderprogramm Solarstromspeicher in Deutschland Marktüberblick - Förderprogramm Jörg Mayer Geschäftsführer 4. Juni 2014 Bundesverband Solarwirtschaft e.v. (BSW-Solar) Themen 1. Marktentwicklung Speicher 2. Aktuelle

Mehr

Haben Sie schon gehört? Jede Empfehlung lohnt sich!

Haben Sie schon gehört? Jede Empfehlung lohnt sich! Haben Sie schon gehört? Jede Empfehlung lohnt sich! Sind auch Sie Empfehlungspartner von Elbe-Haus oder wollen einer werden? Empfehlen Sie mit gutem Gewissen ein integres Markenprodukt weiter und wählen

Mehr

SUNNY BACKUP-SET S. 1 Eigenverbrauchsoptimierung

SUNNY BACKUP-SET S. 1 Eigenverbrauchsoptimierung SUNNY BACKUP-SET S Integration eines Backup-Systems in eine PV-Anlage, aufgebaut nach dem Prinzip Eigenverbrauch von Solarstrom ( 33 Abs. 2) EEG 2009) Dieses Dokument gilt für ein Sunny Backup-Set S mit

Mehr

SUNNY BACKUP-SYSTEM M. 1 Eigenverbrauchsoptimierung

SUNNY BACKUP-SYSTEM M. 1 Eigenverbrauchsoptimierung SUNNY BACKUP-SYSTEM M Integration eines Backup-Systems in eine PV-Anlage, aufgebaut nach dem Prinzip Eigenverbrauch von Solarstrom ( 33 Abs. 2) EEG 2009) Dieses Dokument gilt für ein Sunny Backup-System

Mehr

RATGEBER SOLARSTROMSPEICHER

RATGEBER SOLARSTROMSPEICHER www.solaranlage-ratgeber.de RATGEBER SOLARSTROMSPEICHER Infos und Tipps zum Solarstromspeicher. Inhalt Intelligentes Energiemanagement... Technologien... 3 5 Auswahlkriterien... 7 Zielgruppe... 9 Förderung...

Mehr

Lifeline advanced Deep Cycle AGM Batterien

Lifeline advanced Deep Cycle AGM Batterien Lifeline advanced Deep Cycle AGM Batterien Strom an Bord fast wie aus der Steckdose... AGM ist heute... GEL und Säure war gestern! AGM steht für Absorbed Glass Mat in Glasfasermatten gebundener und auslaufsicherer

Mehr

Photovoltaik, was gilt es zu beachten!

Photovoltaik, was gilt es zu beachten! Netzwerk Photovoltaik Photovoltaik, was gilt es zu beachten! Titel Agenda 1. EnergieAgentur.NRW 2. Daten zur Photovoltaik 3. Grundlagen zur Photovoltaik Folie 2 4. Komponenten einer Photovoltaikanlage

Mehr

ZuhauseKraftwerk und SchwarmDirigent Hardware und Betriebssystem für die Energiewende.

ZuhauseKraftwerk und SchwarmDirigent Hardware und Betriebssystem für die Energiewende. ZuhauseKraftwerk und SchwarmDirigent Hardware und Betriebssystem für die Energiewende. Die Zukunft der Energie ist erneuerbar. Schon heute produzieren erneuerbare Energien wie Wind, Sonne, Wasser und Biomasse

Mehr

Stromspeicher für Photovoltaik-Anlagen. So können Sie Ihren selbst erzeugten PV-Strom in einer Batterie speichern

Stromspeicher für Photovoltaik-Anlagen. So können Sie Ihren selbst erzeugten PV-Strom in einer Batterie speichern Stromspeicher für Photovoltaik-Anlagen So können Sie Ihren selbst erzeugten PV-Strom in einer Batterie speichern Wichtige Begriffe Speicher, Akku, Batterie: Die Bezeichnung Akkumulator (Akku) ist in der

Mehr

Ihre PV-Anlage, Ihr Strom, Ihre Unabhängigkeit

Ihre PV-Anlage, Ihr Strom, Ihre Unabhängigkeit Ihre PV-Anlage, Ihr Strom, Ihre Unabhängigkeit DIE DIE Von KRAFT A bis Z DER alles SONNE drin IM IM das LEASING Top-Angebot BEI BEI Von A wie VOLLER Aufmaß bis Z wie Zähler BONITÄT setzen bei HANSESUN

Mehr

Speichern sie Ihre eigene Energie

Speichern sie Ihre eigene Energie Speichern sie Ihre eigene Energie Die Transformation unseres Energiesystems ist eine der größten globalen Herausforderungen unserer Zeit. Die effiziente und wirtschaftliche Nutzung erneuerbarer Energien

Mehr

Kompetenz in mobiler Energie!

Kompetenz in mobiler Energie! B A T T E R Y T E C H N O L O G Y Engineering Production Sales Kompetenz in mobiler Energie! Nutzen Sie jetzt die Vorteile von LEAD CRYSTAL der innovativen Technologie bei Bleibatterien! Ihr Partner für

Mehr

Die Wirtschaftlichkeit von Solarsystemen in Kombination mit EnergieEffizienz

Die Wirtschaftlichkeit von Solarsystemen in Kombination mit EnergieEffizienz Die Wirtschaftlichkeit von Solarsystemen in Kombination mit EnergieEffizienz 6. Mai 2014 Thomas Jäggi, Dipl. Ing. FH / MBA Gründer & Geschäftsführer Begriffserklärung Was ist EnergieEffizienz? Die Energieeffizienz

Mehr

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient.

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Switches Unsere Switches passen überall. Besonders zu Ihren Herausforderungen. Die Netzwerke in modernen Produktionsanlagen

Mehr

Solarnutzung in der Altbausanierung Bertram/Deeken Mai 2014. Solarnutzung in der Altbausanierung

Solarnutzung in der Altbausanierung Bertram/Deeken Mai 2014. Solarnutzung in der Altbausanierung Solarnutzung in der Altbausanierung Unterschied zwischen Photovoltaik und Solarthermie Eine Photovoltaikanlage erzeugt aus den Sonnenstrahlen elektrischen Strom. Dieser Strom kann dann entweder in das

Mehr

Ihre Alternative zu ständig steigenden. Dauerhaft. vom eigenen Dach.

Ihre Alternative zu ständig steigenden. Dauerhaft. vom eigenen Dach. Ihre Alternative zu ständig steigenden Strompreisen: Dauerhaft günstiger Strom vom eigenen Dach. Warum die Sonne als Energielieferant Für Alle unübertroffen ist Die Sonne bringt s Unerschöpflich und umweltfreundlich

Mehr

Unabhängigkeit. Nachhaltigkeit. Wirtschaftlichkeit. Strom und Wärme aus Sonnenlicht Kosten senken, unabhänig werden SONNE CLEVER NUTZEN

Unabhängigkeit. Nachhaltigkeit. Wirtschaftlichkeit. Strom und Wärme aus Sonnenlicht Kosten senken, unabhänig werden SONNE CLEVER NUTZEN Unabhängigkeit Nachhaltigkeit Wirtschaftlichkeit Strom und Wärme aus Sonnenlicht Kosten senken, unabhänig werden SONNE CLEVER NUTZEN PHOTOVOLTAIK IST EINE STARKE TECHNOLOGIE, DIE AUS DEM STROMMIX NICHT

Mehr

Energiekosten runter! Eigenverbrauch für Gewerbe-Betriebe!

Energiekosten runter! Eigenverbrauch für Gewerbe-Betriebe! Energiekosten runter! Eigenverbrauch für Gewerbe-Betriebe! Diese Dachanlage in Heddesheim leistet mehr als acht Megawatt. Die Module sind nach Osten und Westen ausgerichtet. Auf diese Weise passt das Ertragsprofil

Mehr

Bleiakkumulator / Blei (Pb) - Akku

Bleiakkumulator / Blei (Pb) - Akku Bleiakkumulator / Blei (Pb) - Akku (aufbereitet aus /http://de.wikipedia.org/wiki/bleiakkumulator) Schematische Darstellung vom Aufbau des Bleiakkumulators Bei einem Bleiakkumulator (kurz Bleiakku) handelt

Mehr

Klima- und Energie-Modellregionen KEM im Waldviertel. Finanzierung und Beteiligungsmodelle

Klima- und Energie-Modellregionen KEM im Waldviertel. Finanzierung und Beteiligungsmodelle Klima- und Energie-Modellregionen KEM im Waldviertel Finanzierung und Beteiligungsmodelle Renate Brandner-Weiß Regionale InitiativenBeteiligung - Modelle laufende Honorierung über Gewinnausschüttung, Steigerung

Mehr

Wir finanzieren Ihre. Photovoltaikanlage. LeasingUnion. aus der erwirtschafteten Einspeisevergütung. ohne Eigenkapitaleinsatz

Wir finanzieren Ihre. Photovoltaikanlage. LeasingUnion. aus der erwirtschafteten Einspeisevergütung. ohne Eigenkapitaleinsatz Wir finanzieren Ihre Photovoltaikanlage aus der erwirtschafteten Einspeisevergütung ohne Eigenkapitaleinsatz Heinrich-Welken-Straße 11 59069 Hamm Tel. 0 23 85 / 18 35 info@leasingunion.com www.leasingunion.com

Mehr

OST/WEST-AUSGERICHTETE PV-ANLAGEN MIT NUR EINEM MPP-TRACKER

OST/WEST-AUSGERICHTETE PV-ANLAGEN MIT NUR EINEM MPP-TRACKER OST/WEST-AUSGERICHTETE PV-ANLAGEN MIT NUR EINEM MPP-TRACKER Die Bereitschaft, Ost/West-ausgerichtete Photovoltaik (PV)-Anlagen zu installieren war in der Vergangenheit eher verhalten. Mittlerweile ist

Mehr

Potential-Check Photovoltaik

Potential-Check Photovoltaik Potential-Check Photovoltaik Objektdaten Gebäude: Wohnheim für Asylsuchende Adresse: Pumpwerkstrasse 27 Eigenschaften Gebäude Eigenschaften Dach-Fläche(n) Das Gebäude hat ein Flachdach. Die Gebäudehauptachse

Mehr

Sieht alles. Und weiß noch mehr. Überwachung und Steuerung von Solaranlagen mit Solar-Log TM

Sieht alles. Und weiß noch mehr. Überwachung und Steuerung von Solaranlagen mit Solar-Log TM Sieht alles. Und weiß noch mehr. Überwachung und Steuerung von Solaranlagen mit Solar-Log TM Solar-Log TM überwacht und steuert Ihre Solaranlage Verschleiß und Schäden treten bei allen technischen Geräten

Mehr

Zu Hause ist es am schönsten.

Zu Hause ist es am schönsten. Zu Hause ist es am schönsten. Unser Service für Sie: Die Förderprogramme der evm. Hier sind wir zu Hause. Abbildung: Viessmann Werke Die evm Energieberatung Wir sind vor Ort für Sie da. Ganz persönlich:

Mehr

Kompatibilität von Wechselrichtern zu Dünnschichtmodulen und speziellen Modultechnologien

Kompatibilität von Wechselrichtern zu Dünnschichtmodulen und speziellen Modultechnologien Kompatibilität von Wechselrichtern zu Dünnschichtmodulen und speziellen Modultechnologien Stand: 22.05.12 Aufgrund der steigenden Anzahl neuartiger Modultechnologien wie z.b. der Dünnschichttechnologie

Mehr

Erhöhung des Eigenverbrauchsanteils: Kombination PV und Wärmepumpe

Erhöhung des Eigenverbrauchsanteils: Kombination PV und Wärmepumpe Erhöhung des Eigenverbrauchsanteils: Kombination PV und Wärmepumpe 21. Mai 2014 Thomas Jäggi, Dipl. Ing. FH / MBA Gründer & Geschäftsführer AGENDA 1. Begriffserklärungen EnergieEffizienz Eigenverbrauch

Mehr

klima:aktiv FACHINFORMATION MERKBLATT PHOTOVOLTAIK

klima:aktiv FACHINFORMATION MERKBLATT PHOTOVOLTAIK klima:aktiv FACHINFORMATION MERKBLATT PHOTOVOLTAIK Impressum Das Programm Bauen und Sanieren" ist Teil der vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (Lebensministerium)

Mehr

Gute Ideen sind einfach:

Gute Ideen sind einfach: SWE Wärme compact Gute Ideen sind einfach: Ihre neue Heizung von uns realisiert. Der Heizvorteil für Clevere. SWEWärme compact : Ihr Heizvorteil Wir investieren in Ihre neue Heizung. Eine neue Heizung

Mehr

FAQ zum Thema Wärmepumpen Förderprogramm

FAQ zum Thema Wärmepumpen Förderprogramm FAQ zum Thema Wärmepumpen Förderprogramm 1. Wie hoch ist der Förderbetrag? Der Förderbetrag beträgt 500 pro installierter Wärmepumpe. Dieser Wert entspricht einem Stromverbrauch einer Wärmepumpe von rund

Mehr

PV-Anlage Memmingen 2

PV-Anlage Memmingen 2 PV-Anlagentechnik 1 PV-Anlage Memmingen 2 3 Erdung und Blitzschutz Alle metallischen Teile müssen aus Sicherheitsgründen geerdet werden. Ausnahmen sind nur zulässig, wenn die Isolation der aktiven Teile

Mehr

Geben Sie sich nicht mit der Hälfte zufrieden!

Geben Sie sich nicht mit der Hälfte zufrieden! Geben Sie sich nicht mit der Hälfte zufrieden! Nutzen Sie Ihre Energie doppelt. Erzeugen Sie mit unserem Strom und Wärme gleichzeitig. RMB /Energie GmbH RMB/Energie denkt weiter. Seien Sie dabei Bildquelle:

Mehr