Wonderware System Platform

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wonderware System Platform"

Transkript

1 Wonderware System Platform Effiziente Integration von Mitarbeitern, Prozessen und Informationen

2 Die Plattform für operativen Erfolg Einfache Lösungen zur effizienten und flexiblen Entwicklung, Verteilung und Verwaltung von Softwareapplikationen zur Überwachung und Optimierung der Produktion sind in industriellen Umgebungen absolut kritisch. Als Betriebssystem für Industrieanwendungen verfügt die Wonderware System Platform daher über Funktionen zur Konfiguration, Bereitstellung, Kommunikation, Sicherung und Datenkonnektivität etc industrieller Automatisierungsapplikationen. Warum sich also mit Insellösungen herumschlagen, wenn alle Aufgaben mit Hilfe einer einzigen offenen und integrierfähigen Softwareplattform erfüllt werden können? Die Wonderware System Platform verfügt über Schnittstellen zu einer Vielzahl von Feldgeräten und Produktionssystemen und bietet umfassende Möglichkeiten zur Wiederverwendung von Entwicklungsleistung, einfacher Instandhaltung, Skalierbarkeit und Erweiterbarkeit. Sie ermöglicht zudem die Nutzung moderner Technologien wie z.b. Virtualisierung. Endlich stehen Ihnen auf Standards basierte Industrieanwendungen zur Verfügung, mit dem Best Practices genutzt und an alle Produktionsstandorte verteilt werden können. Dieses System ist revolutionär. Es ist die Wonderware System Platform. Die ArchestrA-Technologie von Wonderware hat unsere Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern übertroffen. Fandisco Alija Monitoring and Control Manager 9REN Group

3 Ein industrielles Betriebssystem In der dynamischen und von hohen Anforderungen geprägten Zeit stehen Ziele wie die Optimierung der Anlagenleistung, Verbesserung der Zusammenarbeit und optimale Nutzung vorhandener Automatisierungssysteme im Vordergrund. Wonderware, weltweit bekannt vor allem als führender Anbieter im Bereich Human Machine Interface (HMI), bietet noch viel mehr als Visualisierung. Wonderware Software bietet produzierenden Unternehmen eine neue Generation industrieller Software: die Wonderware System Platform. Ähnlich einem industriellen Betriebssystem ermöglicht die Wonderware System Platform die Ausführung und Optimierung von Konfiguration und Verteilung von Applikationen und unterstützt Kommunikation, Sicherheit, Datenkonnektivität und unternehmensweite Zusammenarbeit. Dies bildet die Grundlage für die Erstellung eines einheitlichen Anlagenmodells, dem sogenannten Plant- Model, das Prozesse, physische Geräte und Industriesysteme inkl. der Altsysteme logisch wiedergibt und damit die Entwicklung und Instandhaltung dieser Systeme effizienter, flexibler und risikoärmer gestaltet. Das Plant-Model setzt Daten in einen sinnvollen Zusammenhang zueinander, unterstützt Diagnose und Troubleshooting und liefert zudem eine umfassende Systemdokumentation während des gesamten Lebenszyklus. Die objektbasierte Entwicklungsumgebung der Wonderware System Platform erlaubt die Erstellung, das Testen, die Verteilung sowie die Verwaltung wiederverwenbarer Objekte für eine Viehlzahl industrieller Applikationen. Dank des offenen Objektansatzes können Funktionen ergänzt werden, die typischerweise in Einzellösungen vorhanden sind. Alles wird innerhalb derselben Softwareinfrastruktur generiert und verwaltet - somit werden Entwicklungszeiten und die Instandhaltungskosten drastisch gesenkt. Konfiguration Verteilung Wonderware System Platform Anlagen- Modell Sicherheit Zusammenarbeit Archivierung Konnektivität Visualisierung Web-Reporting Nutzen & Vorteile einer offenen Plattform Basierend auf der ArchestrA-Technologie bietet die Wonderware System Platform eine Vielzahl an Vorteilen: Abläufe werden konzeptionell anstatt nur punktuell verbessert. Das ist vor allem dann äusserst hilfreich, wenn diese an vielen verschiedenen Standorten im Einsatz sind - der IT-Aufwand wird erheblich verringert. Entwicklung Insellösungen erfordern auf Entwicklerseite Konfiguration und ein gewisses Maß an Anpassung und Scripting. Was wäre, wenn Sie alle Ihre Anwendungen von einer zentralisierten Anwendungsumgebung aus konfigurieren könnten? Verwenden sie nur eine Anwendungsumgebung, arbeiten Engineering-Teams produktiver und effizienter. Eine objektbasierte Entwicklung ermöglicht es, spezielle Anwendungsfunktionen zu erstellen und diese als Vorlagen abzuspeichern. Sobald eine solche Vorlage erstellt und getestet ist, kann sie unternehmensweit eingesetzt werden. Ebenso können individuelle Funktionen integriert werden. Durch die so steigende Standardisierung wird das Fehlerrisiko gesenkt. Darum sind führende Unternehmen davon überzeugt, dass sie mit der Wonderware System Platform über 70% an Entwicklungskosten sparen können. Anwendung Teils enormer Reiseaufwand gehört mit der Nutzung der Wonderware System Platform der Vergangenheit an. Eine zentrale Entwicklungsumgebung erlaubt sie es Entwicklern jederzeit und von überall auf das System zuzugreifen, um große oder nur kleine Änderungen vorzunehmen, ohne dass der Produktionsablauf gestört wird. Reisebeschränkungen oder fehlende Genehmigungen sind kein Grund mehr zu warten, um Systemänderungen durchzuführen. Die Möglichkeit Prozesse ändern, um zügig auf Marktänderungen zu reagieren, sorgen für ein schnelles ROI und eine flexiblere Umsetzung der Strategie. Wartung & Instandhaltung Je individueller Applikationen sind, desto mehr Administration ist erforderlich. Systemaktualisierungen, Hot Fixes und neue Versionen erfordern oft wertvolle IT- und Engineering-Ressourcen. Nicht so mit dem objektbasierten Ansatz der Wonderware System Platform. Ist eine neue Funktion zu implementieren, kann dies zentral erfolgen. Den Systemadministratoren steht die gleiche Version jedes Objektes zur Verfügung, so dass alle Entscheidungsträger wissen, was aktuell im Einsatz ist. Setzen Sie dem Rätselraten ein Ende - das kommt Ihnen dann vor allem dann zu Gute, wenn Prüfungen oder Audits ins Haus stehen. Sicherheit In Zeiten von Cyber Angriffen ist Sicherheit der Produktionssyteme wichtiger als je zuvor. Die Entwicklungsumgebung der Wonderware System Platform kann so konfiguriert werden, dass Systemzugang und Benutzerrechte gesteuert werden und Systemänderungen durch den Benutzer verfolgt werden können. Die Wonderware System Platform unterstützt Microsoft Integrated Security, SmartCard und andere Sicherheitsprotokolle. Dank zentraler Applikationsverwaltung besteht kein Grund zur Sorge hinsichtlich Anwendungen, die an mehreren Standorten gleichzeitig laufen.

4 Die Möglichkeiten sind endlos Neue Mittel und Wege zur Erstellung industrieller Applikationen Die Wonderware System Platform unterstützt die Entwicklung, Integration und Erweiterung wichtiger Produktions- und Automatisieurngsapplikationen. HMI Visualisierung & Supervisory Einheitliche Grafiken in Kombination mit einem objektbasierten Engineering-Ansatz machen die Erstellung standardisierter HMI-Anwendungen und deren Verteilung zum Kinderspiel. Alle Aspekte von Ausrüstung und Prozessen können mit wiederverwendbaren Vorlagen erfasst werden - was 70% Entwicklungszeit einspart. Keine singulären HMI-Anwendungen mehr, deren Instandhaltung und Erweiterung schwierig oder unmöglich sind. Reporting & Analyse Die mit Hilfe der Wonderware System Platform erfassten Daten werden durch entsprechende Verarbeitung zu sinnvollen Informationen und Entscheidungsgrundlagen. Dazu steht eine Vielzahl an interaktiven Reports und Charts zur Datenanalyse auf Desktop oder per Internet zur Verfügung. Die richtige Information im richtigen Kontext und zum richtigen Zeitpunkt ist die wesentliche Grundlage für jeden Anwender, rechtzeitig die richtige Entscheidung zu treffen. Prozessdaten-Archivierung Archivierung von Produktionsdaten in Höchstgeschwindigkeit! Hier sind Leistungsfähigkeit und Flexibilität einer relationalen Datenbank mit der Geschwindigkeit und Komprimierung eines automatisierten Prozesshistorian kombiniert. Speichern Sie Prozessdaten schnell und einfach durch Klicken auf das zugeordnete ArchestrA- Applikationsobjekt. Diese Daten können dann für eine Vielzahl von Reporting- und Webanwendungen verwendet werden und Sie erhalten ein besseres Verständnis aller Abläufe. Die Mehrstufigkeit des Historians ermöglicht es, die Prozesshistorie einfach zu konfigurieren. Dabei kann der Historian kleine, effiziente Segmente erstellen, die dann zu einem oder mehreren, größeren Historians verbunden werden können. Dieser Ansatz erlaubt den Ausgleich zwischen Anforderungen nach detaillierten Informationen bei gleichzeitig begrenzter Bandbreite. Workflow Mobile Lösungen für die Instandhaltung Setzen Sie auf Best Practices und die Ausführung standardisierter Prozesse und Arbeitsschritte. Als Teil der Wonderware System Platform erlaubt IntelaTrac die einfache und schnelle Übermittlung von notwendigen Aufgaben an Mitarbeiter vor Ort. Diese sind damit stets optimal informiert und können rasch auf die richtige und vor allem einheitliche Art auf Prozessaktualisierungen oder Maschinenausfälle reagieren. Fertigung & Produktion Bei jeder Art von Fertigungsprozess gibt es eine Vielzahl an notwendigerweise auszuführenden Aktivitäten. Diese Fertigungsschritte und die damit verbundene Datenerfassung können mit nur ein wenig Konfiguration den ArchestrA- Objekten hinzugefügt werden. So werden kritische Daten erfasst und Berichte zu Leistung und Produktivität erstellt. Das in die Basisvorlagen der Wonderware System Platform integrierte Business Process Management oder Workflow Modul unterstützt die Modellierung, Analyse und Optimierung von Arbeitsprozessen. Damit sorgt es für eine Verbesserung von Zusammenarbeit, Produktivität und Innovation. Sie können spezifische Workflowtätigkeiten in Prozesse einbauen und anschliessend detaillierte Aufzeichnungen über tatsächlich durchgeführte Arbeiten für eine Prüfung verwenden. Workflows werden so transparenter und Sie haben die Möglichkeit, immer rechtzeitig einzugreifen. Überwachung von Stillstandszeiten Stillstandszeiten müssen kontinuierlich auf einem minimalen Level gehalten werden. Die Wonderware System Platform unterstützt mit nur geringem Konfigurationsaufwand die Erfassung von Stillstandszeiten von Anlagen und stellt die Daten anhand umfassender Berichte zur Verfügung, die zur künftigen Vermeidung dienen können.

5 Mit der Wonderware System Platform geht es...besser Die Wonderware System Platform liefert eine flexible Infrastruktur, die notwendige Grundlage für effiziente Prozesse ist. Der objektbasierte Ansatz erlaubt das schrittweise Hinzufügen weiterer Funktionen, die Integration zusätzlicher Datenquellen, die Optimierung der Berichterstattung und Verbesserung der Instandhaltung. Durch dievielseitige ArchstrA-Objektvorlagen können schnell neue Funktionen hinzugefügt werden. Dank der objektorientierten ArchestrA-Technologie wird die unternehmensweite Entwicklung und Nutzung von Best Practices standardisiert. Die Integration von Workflow- Best Practices, mobiler Lösungen, zusätzlicher Fertigungsschritte oder Kennzahlen ist kinderleicht....sicherer Applikationen werden nach der Entwicklung erst auf Ihre Nutzbarkeit und Funktionsweise getestet, was für ein geringeres Risiko oder Fehlerpotential sorgt. Bei Änderung an der Objektvorlage werden alle veröffentlichten Instanzen automatisch aktualisiert. Einfacher, schneller, genauer und präziser geht modernes Applikationsmanagement nicht. Unterstützung der integrierten Betriebssystemsicherheit von Microsoft, Active Directory und Smart Card Technology. Einfache Nachverfolgungvon Systemänderungen und von wem diese wann durchgeführt worden sind. Diese Informationen werden regelmäßig im Falle von Audits abgefragt. Auch komplexe Anforderungen wie Hochverfügbarkeit und virtualisierte Lösungen von Microsoft und VMware werden erfüllt....schneller...kosteneffizienter Agilität ist die Grundvoraussetzung für nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit in einer hochdynamischen Zeit. Die Wonderware System Platform erlaubt eine rasche Anpassung von HMI- oder Automatisierungssystemen, damit produzierende Unternehmen schnell auf Marktänderungen reagieren können. Standardisierte, getestete ArchestrA- Objekte mit automatischer I/O-Umschaltung sowie intuitive Graphiken erlauben es, komplette Linien-, Anlagenoder Prozessvorlagen zu erstellen und verringern so den Aufwand, maßgeschneiderte Visualisierung und I/O-Verbindungen zu jeder einzelnen Anlage zu entwickeln. Die zentrale Entwicklungsumgebung sorgt dafür, dass man nicht mehr zu jedem Standort reisen muss, um Applikationen zu aktualisieren. Zur Archivierung von Daten sind nur wenige Klicks erforderlich. Gleichzeitig sorgen integrierte Reportingwerkzeuge für niedrige Entwicklungskosten. Aufgrund der verwendeten ArchestrA-Technologie hilft die Wonderware System Platform dabei, Entwicklungs- und Systemwartungskosten so gering wie möglich zu halten. Das Prinzip der Wiederverwendbarkeit dient darüber hinaus dem Investitionsschutz im Rahmen geleisteter Entwicklungsleistung. Es unterstützt die Erstellung standardisierter Applikationen sowie die unternehmensweite Nutzung von Best Practices. Objekt-Vorlagen erlauben die Verteilung von Änderungen und vermeiden so die Notwendigkeit, jede Applikationen einzeln manuell zu bearbeiten. Die zentrale Entwicklungsumgebung reduziert Reise- und Arbeitsaufwand auf ein Minimum. Die Unterstützung moderner Virtualisierungsstandards und -technologien hilft Ihnen dabei, Systeme zu konsolidieren, Hardware und Architekturen zu optimieren und zu vereinheitlichen.

6 Weltweit für erfolgreiche Produktion Führende Unternehmen weltweit setzen auf die Wonderware System Platform, um Kosten zu senken, Leistung zu steigern und die Flexibilität zu erhöhen. Hier einige Beispiele: Chevron Oronite Chevron Oronite ist eine Tochtergesellschaft der Chevron Corporation, eines der größten Ölunternehmen weltweit, und ist spezialisiert auf die Herstellung von Kraftstoff- und Schmiermittelzusätzen. Im Rahmen eines Projektes zur Erstellung eines neuen SCADA-Systems plus Integration in das bestehenden ERP-System kommt die Wonderware System Platform, ergänzt durch InTouch Terminal Services und Operations Software, zum Einsatz. Pepsi Bottling Ventures of Idaho Pepsi Bottling Ventures (PBV) ist drittgrößte Hersteller und Distributor von Pepsi-Cola-Produkten in Nordamerika. Dazu betreibt PBV ein hochmodernes Produktions- und Vertriebswerk in Nampa, Idaho. Dort suchte man nach einer Lösung Stillstandszeiten und Produktwechel genau zu verfolgen und zu kontrollieren. Gewählt wurde Wonderware Software, genauer eine Lösung bestehend aus der Wonderware System Platform, Wonderware Performance Software, Wonderware InTouch HMI und Wonderware Historian Clients. Die objektbasierte Programmierung ermöglicht zeiteffizientes Arbeiten und die Beschleunigung des Entwicklungsprozesses. Wird nun eine neue Anlage oder Linie hinzugefügt, können bestehende Prozesse dank Standardisierung schnell und einfach repliziert werden. PBV konnte die Produktwechselzeiten um 50 % senken und die Effizienz der Abfüller um 10% verbessern. Nach weniger als einem Jahr hatte sich das Projekt amortisiert! Durch die Verfügbarkeit detailliertere Steuerungsdaten in Echtzeit können wir nun die Kosten für Aufrüstungsprojekte speziell für bestimmte Maschinenzentren rechtfertigen und den Bedarf an weiteren Kapitalanlagen belegen. Chris Bacon, Project Manager Zur Überwachung des neuen Reaktors entschieden wir uns, eine neue Richtung einzuschlagen und modernste Computertechnologie zu verwenden. Wichtig war vor allem die Kompatibilität des Softwareprogramms mit ISA-95, um eine reibungslose und einfache Kommunikation zwischen dem Steuerungssystem und der ERP-Anwendung zu garantieren. Zudem suchten wir nach einer Lösung, die den Anschluss an Thin-Client-Workstations zulässt. Ein weiterer sehr wichtiger Aspekt war der, dass die Entwicklung von Objekten möglich sein musste. Serge Talleux, Industrial IT Director Nucor Steel Jedes Jahr stellt Nucor Steel in den USA mehr als Tonnen Walzstahl und Tonnen Stahlbalken und -träger mit zwanzig unterschiedlichen Graden her, um auch spezielle Kundenanforderungen zu erfüllen. In Schmelzbereich eines Stahlwerkes, in dem Geräte einen kurzen Lebenszyklus haben, ist die Systemflexibilität sehr wichtig. So suchte Nucor Stell nach einer Möglichkeit, die Leistungsstärke und Flexibilität des Automatisierungssystems zu verbessern. Nucor Berkeley setzt die Wonderware System Platform dazu ein, den Prozess, Geräte des Stahlwerkes hinzuzufügen oder zu entfernen, zu beschleunigen. Mit der Wonderware geht das schneller und einfacher als je zuvor. Die Stahlbranche ist ein hartes Pflaster. Alles ist nur begrenzt haltbar, täglich gehen Geräte kaputt oder müssen ersetzt werden. Ich empfehle das Wonderware System jedem, der auf der Suche nach einer einfachen Lösung ist, Prozesse zu optimieren, Programmierwechsel zu beschleunigen und Gewinne zu steigern. Dennis Boyd, Melting Area Electrical Systems Supervisor Yellow River Conservancy Commission Als Agentur des chinesischen Ministeriums für Wasserwirtschaft reguliert die Yellow River Conservancy Commission den gelben Fluss. Sie tut dies mit Unterstützung eines HMI/SCADA-System von Wonderware auf Basis der Wonderware System Platform, Wonderware InTouch HMI und dem Wonderware Information Server. Die Wonderware System Platform bietet hier die Möglichkeit, ein logisches Modell des Steuerungssystems abzubilden, das dem tatsächlichen Standort der Geräte entspricht. Zudem verfügt sie über eine objektbasierter Entwicklung, integrierter und zentralisierter Sicherheit bis hin zur Datenebene, flexibler Datenkonnektivität, Anwendungslaufzeitmanagement und zentraler Diagnostik. Abgerundet wird das Ganze durch die offene Konnektivität an weitere Produkte von Wonderware und sowie die von Drittanbietern. Die modernen Funktionen der Wonderware System Platform sowie wiederverwendbare Objekte, modular aufgebaute Technologie und Remote Deployment... erlaubte es uns, die erste Phase dieses Systems, bestehend aus 43 Schleusenstationen und weiteren vier Managementebenen, in nur 3 Monaten umzusetzen. Zhu Chenhua, IT Director

7 Effiziente Zusammenarbeit Einfache Integration, Verwaltung und Skalierung Die Wonderware System Platform verfügt über eine hochmoderne Infrastruktur und eine Technologie, mit der unterschiedliche Systeme zentral integriert, Mitarbeiter in Kontakt gebracht und Best Practices unternehmensweit zum Standard gemacht werden. Wachstumsstrategien werden so unterstützt und voran getrieben. Jede Änderung an einer Applikation wird automatisch im ganzen Unternehmen verteilt. Dies spart Entwicklungszeit, erhöht die Konsistenz und senkt Kosten. Alle Änderungen werden zudem automatisch dokumentiert. HMI Supervisory Manufacturing Intelligence Teamwork: produktiv, zielgerichtet und abteilungsübergreifend. Manufacturing Execution Arbeiter im Feld Wir müssen jeden Tag die richtigen Entscheidungen treffen, die großen Einfluss auf unser Unternehmensergebnis haben. Wonderware unterstützt uns dabei. Batch Management Wonderware System Platform Industrie- Lösungen Scott Jamison VP Engineering, Pepsi Bottling Ventures Qualität Prozesse & Workflow

8 Das ist aber noch nicht alles Wonderware bietet ein umfassendes Portfolio an industriellen Softwarelösungen, die Unternehmen auf dem Weg zu mehr Effizienz und Produktivität unterstützen. Ob einzeln eingesetzt oder miteinander integriert, Wonderware Software steht für einen skalierbaren Ansatz, lässt Sie klein anfangen und ganz nach Bedarf wachsen. Wonderware System Platform Die Wonderware System Platform bietet eine effiziente und zentrale Softwareinfrastruktur, mit der Standards forciert werden und die dabei hilft, offene industrielle Applikationen zu entwickeln, zu verwalten und zu warten. Sie besteht aus einer zentralen Anwendungsumgebung, einem Anwendungsserver, einem Historian sowie einem webbasierten Informationsserver. Visualisierung Wonderware InTouch HMI ermöglicht die schnelle und einfache Erstellung und zentrale Verwaltung standardisierter, wiederverwendbarer Industrieanwendungen. Dadurch minimiert sich der Entwicklungsaufwand, Projektzeiten werden verkürzt und mögliche Risiken und Betriebskosten wesentlich gesenkt. Business Intelligence Mit Wonderware Intelligence können Sie auf kritische Kennzahlen zugreifen, diese bündeln, in einen sinnvollen Zusammenhang zueinander setzen und in Form von Dashboards einsehen. So wird die unternehmensweite Zusammenarbeit zur Überwachungund Vergleichbarkeit der Ergebnisse effizienter. Mobile Instandhaltung Wonderware IntelaTrac ist branchenführend im Bereich Mobile Workforce und Decision Support System. IntelaTrac umfasst konfigurierbare Software und robuste, mobile Hardware- Lösungen für Workflow, Datenerfassung und die Verwaltung des Anlagenbetriebs, das Instandhaltungsmanagement, die Herstellungsverfolgung und die Compliance- Anwendungen. Manufacturing Execution Systems Wonderware Manufacturing Execution Systems (MES) bieten ein umfangreiches Set funktionaler Kapazitäten, die den Ablauf operative Tätigkeiten, von der Produktverfolgung bis hin zur Überwachung von Prozessen und Initiativen zur Unternehmensintegration konsistent und effizient unterstützen. Batch- & Rezepturmanagement Wonderware InBatch ist eine vielseitige Lösung im Bereich des Batch-Managements, mit der Sie die Gerätehistorie, Materialherkunft, strenge Sicherheitsvorschriften und webbasiertes Reporting verwalten und rückverfolgen können und welche das Design und die Implementierung von Systemen erleichtert, die den ISA S88 Batchstandard und die Vorschriften FDA 21 CFR Teil 11 erfüllen. Statistische Prozesskontrolle Die Software von Wonderware QI Analyst ist eine Softwarelösung zur statistischen Prozesskontrolle (SPC), die eine Vielzahl an Statistiktechniken bietet, von der der alle Beteiligten profitieren können. Wonderware Workflow Eine moderne Workflow-Anwendung, mit der Betriebsprozesse erfasst und digitalisiert werden können und die dabei hilft sicherzustellen, dass standardisierte Arbeiten von den richtigen Mitarbeitern, zur passenden Zeit und mittels dervorgeschriebenen Prozesse durchgeführt werden. Wonderware Workflow Software ermöglicht es, Arbeitsprozesse so zu modellieren, auszuführen, zu analysieren und zu verbessern. Da steckt noch mehr dahinter Customer FIRST Programm & erstklassiger Customer Support Die Verpflichtung von Invensy Ihnen gegenüber bezieht sich nicht nur auf Produkte. Durch Ihre Anmeldung beim Customer FIRST Program erhalten Sie Zugang zur ausgezeichneten Supportorganisation und profitieren von den neuesten Wonderware Produkte. Wonderware wird regelmäßig für seinen Service und Einsatz ggü. Kunden ausgezeichnet. Sie können sich immer darauf verlassen, dass Wonderware Ihnen dabei hilft, dass Systeme reibungslos und produktiv laufen. Kosteneffizienz ist wichtig - im Rahmen des Customer FIRST Programms können Sie dank innovativer Rabatte und flexibler Finanzierungsmöglichkeiten langfristig Geld sparen. Führendes Partner Ecosystem Das weltweite Partner-Ecosystem von Wonderware besteht aus tausenden von verlässlichen Partner weltweit, die Sie unterstützen. System-Integratoren - Egal in welcher Branche, Invensys System-Integratioen können mit den Produkten von Invensys eine kosteneffiziente Lösungen anbieten. Industry Solution Partner - Wonderware arbeitet eng mit Herstellern von Anwendungssoftware, mit Erstausrüstern und Wiederverkäufern zusammen, um branchenspezifische Lösungen anzubieten, die den Nutzen der Wonderware System Platform erweitern. Partner-Produkte - Diese Produkte erhöhen den Nutzen der Wonderware Software. Learning Services

9 Invensys Systems GmbH - Vertrieb für Wonderware Software Hauptsitz: Hermann-Klammt-Str. 1-3, D Neuss Tel: , Fax: wonderware.de - iom.invensys.de - software.invensys.com 2014 Invensys Systems, Inc. All rights reserved. Avantis, SimSci and Wonderware are trademarks of Invensys Systems, Inc., its subsidiaries or affiliates. All other brands and product names may be trademarks of their respective owners. PN WW-4108 Rev. 09/14

Wonderware InTouch. Die Nummer 1 unter den HMI und noch so viel mehr...

Wonderware InTouch. Die Nummer 1 unter den HMI und noch so viel mehr... Wonderware InTouch Die Nummer 1 unter den HMI und noch so viel mehr... InTouch - mehr als eine HMI Software Mit dem neuen Wonderware-System rechnen wir mit einem durchschnittlichen ROI von $ 300.000 Dollar

Mehr

Der Standard für den einfachen Umgang mit komplexen Aufgaben

Der Standard für den einfachen Umgang mit komplexen Aufgaben Der Standard für den einfachen Umgang mit komplexen Aufgaben Wenn die Aufgaben immer KOMPLEXER werden, VERBESSERN SIE DIE EFFEKTIVITÄT Ihrer Systeme und Anlagen ERHÖHEN SIE DIE PRODUKTIVITÄT bei gleichzeitiger

Mehr

IWL LOGISTIKTAGE 2012

IWL LOGISTIKTAGE 2012 > WONDERWARE < IWL LOGISTIKTAGE 2012 Uwe Drücker Drücker Steuerungssysteme GmbH Reinhard Blinzler Invensys Systems GmbH Software 2010 Invensys. All Rights Reserved. The names, logos, and taglines identifying

Mehr

Der Standard für den kinderleichten Umgang mit komplexen Aufgaben

Der Standard für den kinderleichten Umgang mit komplexen Aufgaben Der Standard für den kinderleichten Umgang mit komplexen Aufgaben Wenn die Anforderungen immer KOMPLEXER werden VERBESSERN SIE DIE EFFEKTIVITÄT Ihrer Systeme und Anlagen ERHÖHEN SIE DIE PRODUKTIVITÄT bei

Mehr

Mehr als eine HMI Software

Mehr als eine HMI Software Mehr als eine HMI Software Invensys is becoming Mit dem neuen Wonderware-System rechnen wir mit einem durchschnittlichen ROI von 300.000 Dollar pro Jahr. Ray Gonzales, Leiter Telekommunikation Long Beach

Mehr

Wonderware 2014. InTouch 11.0 Wonderware InTouch 2014

Wonderware 2014. InTouch 11.0 Wonderware InTouch 2014 März 2014 2014 Invensys. All Rights Reserved. The names, logos, and taglines identifying the products and services of Invensys are proprietary marks of Invensys or its subsidiaries. All third party trademarks

Mehr

CHD03: FTVantage Point, ein universelles Reporting Tool für das ganze Unternehmen

CHD03: FTVantage Point, ein universelles Reporting Tool für das ganze Unternehmen CHD03: FTVantage Point, ein universelles Reporting Tool für das ganze Unternehmen Automation University Special 2015 Robert Richner Solution Architect richner@ra.rockwell.com +41 62 889 77 47 Claude Marmy

Mehr

Warum ist Erweiterbarkeit ein wichtiges Kriterium bei der Wahl einer Visualisierungs-Software?

Warum ist Erweiterbarkeit ein wichtiges Kriterium bei der Wahl einer Visualisierungs-Software? Warum ist Erweiterbarkeit ein wichtiges Kriterium bei der Wahl einer Visualisierungs-Software? VORWORT Die industrielle Visualisierung hat in den vergangenen Jahren bedeutende technische Entwicklungen

Mehr

Mit einem besseren Forecast erzielt man besseren Umsatz. IDeaS Forecasting Management System

Mit einem besseren Forecast erzielt man besseren Umsatz. IDeaS Forecasting Management System Mit einem besseren Forecast erzielt man besseren Umsatz. IDeaS Forecasting Management System Mehr Präzision und Kontinuität für Ihren Forecast und Ihr Berichtswesen Haben Sie über automatisiertes Revenue

Mehr

Anlagenweites Informationssystem für höchste Transparenz

Anlagenweites Informationssystem für höchste Transparenz siemens.de/wincc Anlagenweites Informationssystem für höchste Transparenz Prozessvisualisierung mit SIMATIC WinCC V7.2 Answers for industry. SIMATIC WinCC: weltweit die erste Wahl in allen Branchen Mit

Mehr

2015 F+L System AG. F+L System AG. IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden.

2015 F+L System AG. F+L System AG. IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden. 2015 F+L System AG F+L System AG IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden. F+L System AG Inhaltsverzeichnis Unser Unternehmen Esentica & F+L System AG Unser Leistungsportfolio

Mehr

Microsoft Dynamics NAV Technische Details

Microsoft Dynamics NAV Technische Details Microsoft Dynamics NAV Technische Details INHALT Microsoft Dynamics NAV Technische Details........................................ [3] Infrastruktur.............................................. [3] Systemanforderungen.....................................

Mehr

Clouds bauen, bereitstellen und managen. Die visionapp CloudFactory

Clouds bauen, bereitstellen und managen. Die visionapp CloudFactory Clouds bauen, bereitstellen und managen Die visionapp CloudFactory 2 Lösungen im Überblick Kernmodule CloudCockpit Das Frontend Der moderne IT-Arbeitsplatz, gestaltet nach aktuellen Usability-Anforderungen,

Mehr

ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT.

ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT. ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT. DIE AUDIENCE ENGAGEMENT PLATTFORM: MARKETING AUTOMATION DER NEUSTEN GENERATION. Selligent ermöglicht durch Marketingautomatisierung

Mehr

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Das Herzstück eines Unternehmens ist heutzutage nicht selten die IT-Abteilung. Immer mehr Anwendungen

Mehr

Neue Geschäftschancen mit System Center

Neue Geschäftschancen mit System Center Neue Geschäftschancen mit System Center Infrastrukturen erfolgreich im Griff Katja Kol Private Cloud Lead Mathias Schmidt Technologieberater Agenda Herausforderungen = Geschäftschancen Management vom Client

Mehr

WENDIA ITSM EXPERT TALK

WENDIA ITSM EXPERT TALK WENDIA ITSM EXPERT TALK WENDIA ITSM WHITEPAPER IT SERVICE MANAGEMENT BASISWISSEN: IN EINFACHEN SCHRITTEN ZUR CMDB Wer, Wie, Was: Die CMDB als Herzstück eines funktionierenden IT Service Management Die

Mehr

Langzeitarchivierung von Prozessdaten und Auswertung mithilfe des Informationsservers und Processhistorian von PCS7/WinCC

Langzeitarchivierung von Prozessdaten und Auswertung mithilfe des Informationsservers und Processhistorian von PCS7/WinCC Langzeitarchivierung von Prozessdaten und Auswertung mithilfe des Informationsservers und Processhistorian von PCS7/WinCC PCS 7 V8.0 WinCC V7.0 SP3 WinCC V7.2 Process Historian, Informationsserver Skalierbare

Mehr

Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz

Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz Pascal Wolf Manager of MIS & BCRS Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz 2011 Corporation Ein lokaler Partner in einem global integrierten Netzwerk Gründung im Jahr 2002 mit dem ersten full-outtasking

Mehr

Microsoft Digital Pharma. Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma

Microsoft Digital Pharma. Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma Microsoft Digital Pharma Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma Zusammenfassung des Themas / Lösungsbeschreibung Die Real Time Performance Management Plattform (RtPM Plattform) ist

Mehr

Kontrollierter Einsatz von Mobilgeräten. FrontRange WHITE PAPER

Kontrollierter Einsatz von Mobilgeräten. FrontRange WHITE PAPER Kontrollierter Einsatz von Mobilgeräten FrontRange WHITE PAPER FrontRange WHITE PAPER 2 Handlungsbedarf Der Trend zu Smartphones und Tablets ist ungebrochen, und die IT-Branche reagiert auf die rasant

Mehr

SMARTE LÖSUNGEN FÜR DIE VERNETZTE WELT

SMARTE LÖSUNGEN FÜR DIE VERNETZTE WELT SMARTE LÖSUNGEN FÜR DIE VERNETZTE WELT VERBINDEN SIE IHRE GERÄTE MIT DER VERNETZTEN WELT SMARTE LÖSUNGEN FÜR NEUE GESCHÄFTSMODELLE Die digitale Revolution hat das nächste Level erreicht, Vernetzung und

Mehr

Version 2.0. Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved.

Version 2.0. Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. Version 2.0 Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. VDI Virtual Desktop Infrastructure Die Desktop-Virtualisierung im Unternehmen ist die konsequente Weiterentwicklung der Server und

Mehr

DELTAGEN FOR TEAMCENTER NAHTLOSE INTEGRATION VON PLM UND HIGH END 3D VISUALISIERUNG

DELTAGEN FOR TEAMCENTER NAHTLOSE INTEGRATION VON PLM UND HIGH END 3D VISUALISIERUNG DELTAGEN FOR TEAMCENTER NAHTLOSE INTEGRATION VON PLM UND HIGH END 3D VISUALISIERUNG DELTAGEN FOR TEAMCENTER NAHTLOSE INTEGRATION VON PLM UND HIGH END 3D VISUALISIERUNG 3DEXCITE DELTAGEN, die führende high

Mehr

CaseWare Monitor. ProduktNEWS CaseWare Monitor. Version 4.3. Mehr Informationen zu CaseWare Monitor und unseren anderen Produkten & Dienstleistungen

CaseWare Monitor. ProduktNEWS CaseWare Monitor. Version 4.3. Mehr Informationen zu CaseWare Monitor und unseren anderen Produkten & Dienstleistungen Mit der aktuellen Version hält eine komplett neu konzipierte webbasierte Anwendung Einzug, die sich neben innovativer Technik auch durch ein modernes Design und eine intuitive Bedienung auszeichnet. Angefangen

Mehr

BW2 CRM. Next Generation Business Applications. Erfolg lässt sich organisieren.

BW2 CRM. Next Generation Business Applications. Erfolg lässt sich organisieren. BW2 CRM Next Generation Business Applications Erfolg lässt sich organisieren. Klasse entscheidet über Masse. Erfolgsfaktor Customer Relationship Management. Der Kunde hat heute mehr Auswahlmöglichkeiten

Mehr

Workflowmanagement. Business Process Management

Workflowmanagement. Business Process Management Workflowmanagement Business Process Management Workflowmanagement Workflowmanagement Steigern Sie die Effizienz und Sicherheit Ihrer betrieblichen Abläufe Unternehmen mit gezielter Optimierung ihrer Geschäftsaktivitäten

Mehr

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur!

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! 1 Die IT-Infrastrukturen der meisten Rechenzentren sind Budgetfresser Probleme Nur 30% der IT-Budgets stehen für Innovationen zur Verfügung.

Mehr

PLANON E-LEARNING. Erweitern Sie Ihr Planon-Wissen durch innovative und effiziente E-Learning-Kurse mit Echtzeit-Zugang

PLANON E-LEARNING. Erweitern Sie Ihr Planon-Wissen durch innovative und effiziente E-Learning-Kurse mit Echtzeit-Zugang PLANON E-LEARNING Erweitern Sie Ihr Planon-Wissen durch innovative und effiziente E-Learning-Kurse mit Echtzeit-Zugang Die E-Learning Services von Planon umfassen Folgendes: Allgemeines E-Learning Lösungsspezifisches

Mehr

COMOS Enterprise Server

COMOS Enterprise Server COMOS Enterprise Server White Paper Weltweite Anwendungsvernetzung mit serviceorientierter Architektur August 2010 Zusammenfassung Interoperabilität ist heutzutage für die effiziente Planung und den Betrieb

Mehr

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Eine Plattform für Hochverfügbarkeit und maximale Flexibilität und ein Partner, der diese Möglichkeiten für Sie ausschöpft! Microsoft bietet

Mehr

Damit Ihr digitales Projekt zuverlässig, sicher und performant läuft

Damit Ihr digitales Projekt zuverlässig, sicher und performant läuft Damit Ihr digitales Projekt zuverlässig, sicher und performant läuft Wir sorgen für den Betrieb Ihrer Software und Web-Anwendung. Dabei liefern wir Ihnen Service aus einer Hand - individuell auf Ihre Bedürfnisse

Mehr

Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen

Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen Sven Körner Christian Rodrian Dusan Saric April 2010 Inhalt 1 Herausforderung Kundenkommunikation... 3 2 Hintergrund... 3 3

Mehr

Neuer Lösungsansatz und Transparenz. Promot Automation GmbH

Neuer Lösungsansatz und Transparenz. Promot Automation GmbH Neuer Lösungsansatz und Transparenz Promot Automation GmbH Für eine effiziente Produktion gilt es laufend neue Verbesserungspotentiale auszuschöpfen. Hierzu gehört auch, Arbeitsgruppen und Mitarbeitern

Mehr

Storage Virtualisierung

Storage Virtualisierung Storage Virtualisierung Einfach & Effektiv 1 Agenda Überblick Virtualisierung Storage Virtualisierung Nutzen für den Anwender D-Link IP SAN Lösungen für virtuelle Server Umgebungen Fragen 2 Virtualisierung

Mehr

Universell einsetzbare Effizienz

Universell einsetzbare Effizienz Universell einsetzbare Effizienz Wonderware Industrial Computer Wonderware Industrial Computers Wonderware Industrial Computer sind nicht nur robuste und vielseitig einsetzbare Industrie -PCs. Es sind

Mehr

(R)evolutionieren Sie Ihre QS-Prozesse aqua die Management-Plattform der next Generation für IT-Entscheider

(R)evolutionieren Sie Ihre QS-Prozesse aqua die Management-Plattform der next Generation für IT-Entscheider (R)evolutionieren Sie Ihre QS-Prozesse aqua die Management-Plattform der next Generation für IT-Entscheider Der Zeitpunkt: JETZT. Der Ort: HIER. Qualität zählt: für Ihre Software-Projekte. Eine enorme

Mehr

Desktopvirtualisierung 2009 ACP Gruppe

Desktopvirtualisierung 2009 ACP Gruppe Konsolidieren Optimieren Automatisieren Desktopvirtualisierung Was beschäftigt Sie Nachts? Wie kann ich das Desktop- Management aufrechterhalten oder verbessern, wenn ich mit weniger mehr erreichen soll?

Mehr

2. Automotive SupplierS Day. Business Enablement

2. Automotive SupplierS Day. Business Enablement 2. Automotive SupplierS Day Business Enablement Erfolge liefern und Erwartungen übertreffen! GDC SCM/SC MES INHALT 1 Motivation und ZielE 2 Flexibilität Kontrollieren und Entwicklung Optimieren 3 T-Systems

Mehr

SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren

SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren SNP Business Landscape Management SNP The Transformation Company SNP Business Landscape Management SNP Business Landscape Management

Mehr

HERVORRAGENDER ZUGANG

HERVORRAGENDER ZUGANG Vue PACS Radiologie EIN EINZIGER ARBEITSBEREICH. UNZÄHLIGE VORTEILE FÜR DEN WORKFLOW Die Lösung: schneller, einfacher Zugriff auf klinische Tools und Anwendungen, die Radiologen die Befundung erleichtern

Mehr

Wonderware Developer Network WDN Teil 1

Wonderware Developer Network WDN Teil 1 März 2014 2014 Invensys. All Rights Reserved. The names, logos, and taglines identifying the products and services of Invensys are proprietary marks of Invensys or its subsidiaries. All third party trademarks

Mehr

vfabric-daten Big Data Schnell und flexibel

vfabric-daten Big Data Schnell und flexibel vfabric-daten Big Data Schnell und flexibel September 2012 2012 VMware Inc. All rights reserved Im Mittelpunkt: Daten Jeden Morgen wache ich auf und frage mich: Wie kann ich den Datenfluss optimieren,

Mehr

Cisco erweitert Gigabit-Ethernet-Portfolio

Cisco erweitert Gigabit-Ethernet-Portfolio Seite 1/6 Kleine und mittelständische Unternehmen Neue 1000BaseT-Produkte erleichtern die Migration zur Gigabit-Ethernet- Technologie WIEN. Cisco Systems stellt eine Lösung vor, die mittelständischen Unternehmen

Mehr

CMDB Die Basis zum Erfolg im IT Service Management

CMDB Die Basis zum Erfolg im IT Service Management CMDB Die Basis zum Erfolg im IT Service Management 24. Juni 2009, 1. ITIL Forum Schweiz 2009 Stefan Beyeler, Leiter Beratung & Projekte plain it AG Militärstrasse 5 3600 Thun Telefon +41 (0)33 224 01 24

Mehr

Cloud basiertes Asset Management

Cloud basiertes Asset Management Products Solutions Services Cloud basiertes Asset Management Asset Information Management im Industrie-4.0-Zeitalter Andreas Buchdunger, Endress+Hauser Dr. Barbara Schennerlein, SAP Slide 1 ABU Cloud for

Mehr

Wir haben den Markt durch Innovationen grundlegend verändert. Über 11.000 zufriedene Kunden sprechen eine deutliche Sprache:

Wir haben den Markt durch Innovationen grundlegend verändert. Über 11.000 zufriedene Kunden sprechen eine deutliche Sprache: EIN SERVERSYSTEM, DAS NEUE WEGE BESCHREITET Wir haben den Markt durch Innovationen grundlegend verändert. Über 11.000 zufriedene Kunden sprechen eine deutliche Sprache: 80 % verbesserte Produktivität von

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite

PRESSEMITTEILUNG. IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite PRESSEMITTEILUNG IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite Bremen, 12. Juni 2007 IGEL Technology präsentiert umfangreiche Software-Updates und

Mehr

GSM & Co: Durchbruch für M2M Projekte. Communication World 2008 Marc Sauter, Cinterion Wireless Modules

GSM & Co: Durchbruch für M2M Projekte. Communication World 2008 Marc Sauter, Cinterion Wireless Modules GSM & Co: Durchbruch für M2M Projekte Communication World 2008 Marc Sauter, GmbH 2008, All rights reserved Inhalt Was ist M2M? Markttrends und -treiber Intelligent M2M Communication Eine M2M Erfolgsgeschichte

Mehr

Internet of Things wesentlicher Teil der Industrie 4.0 Strategie

Internet of Things wesentlicher Teil der Industrie 4.0 Strategie Products & Systems Processes & Software DI Werner Schöfberger, Leiter Business Unit Process Automation; Siemens AG Österreich Internet of Things wesentlicher Teil der Industrie 4.0 Strategie Inhalt Herausforderungen

Mehr

Erfolgreiche Innovationen in der Medizintechnik

Erfolgreiche Innovationen in der Medizintechnik Erfolgreiche Innovationen in der Medizintechnik Curriculum GMP-Compliance for Medical Devices 2010 Peter Steimle, Account Manager Siemens Industry Software MEDIZINTECHNIK: Geschäftsanforderungen an Product

Mehr

Microsoft Office SharePoint Server 2007 Überblick. Gernot Kühn Partner Technical Specialist Microsoft Deutschland Gmbh Gernotk@microsoft.

Microsoft Office SharePoint Server 2007 Überblick. Gernot Kühn Partner Technical Specialist Microsoft Deutschland Gmbh Gernotk@microsoft. Microsoft Office SharePoint Server 2007 Überblick Gernot Kühn Partner Technical Specialist Microsoft Deutschland Gmbh Gernotk@microsoft.com 30. Juli 2006 Munich, Germany 2007 Microsoft Office System Investitionen

Mehr

Private Cloud. Hammer-Business Private Cloud. Ansgar Heinen. Oliver Kirsch. Datacenter Sales Specialist. Strategic Channel Development Private Cloud

Private Cloud. Hammer-Business Private Cloud. Ansgar Heinen. Oliver Kirsch. Datacenter Sales Specialist. Strategic Channel Development Private Cloud Private Cloud Hammer-Business Private Cloud Ansgar Heinen Datacenter Sales Specialist Oliver Kirsch Strategic Channel Development Private Cloud Agenda Private Cloud Eine Einordnung Erfolge in Deutschland

Mehr

CONNECT YOUR CALCULATION KNOWLEDGE

CONNECT YOUR CALCULATION KNOWLEDGE CONNECT YOUR CALCULATION KNOWLEDGE Aus Ihrem Fachwissen Entwicklungssoftware machen & produktiver arbeiten. Do it yourself. Mit Ihren Systemen. Kosteneffizient im ganzen Unternehmen nutzen. Bob s Matlab-Skript

Mehr

Check_MK. 11. Juni 2013

Check_MK. 11. Juni 2013 Check_MK 11. Juni 2013 Unsere Vision IT-Monitoring muss werden: 1. einfach 2. performant 2 / 25 Was macht IT-Monitoring? IT-Monitoring: Aktives Überwachen von Zuständen Verarbeiten von Fehlermeldungen

Mehr

Technische Voraussetzungen für f r CRM Hosting

Technische Voraussetzungen für f r CRM Hosting Technische Voraussetzungen für f r CRM Hosting Holger Rackow Technologieberater - Microsoft Dynamics CRM Microsoft Dynamics CRM 3.0 Wo stehen wir heute? Microsoft CRM weltweites Kundenwachstum 53 Länder,

Mehr

Hybride und endnutzerorientierte Cloudlösungen sind das Erfolgsmodell der Gegenwart

Hybride und endnutzerorientierte Cloudlösungen sind das Erfolgsmodell der Gegenwart Hybride und endnutzerorientierte Cloudlösungen sind das Erfolgsmodell der Gegenwart Customer and Market Strategy, Cloud Business Unit, SAP AG Mai 2013 Geschwindigkeit. Schnelles Aufsetzen neuer Themen

Mehr

ITSM (BOX & CONSULTING) Christian Hager, MSc

ITSM (BOX & CONSULTING) Christian Hager, MSc ITSM (BOX & CONSULTING) Christian Hager, MSc INHALT Ausgangssituation ITSM Consulting ITSM Box Zentrales Anforderungsmanagement Beispielhafter Zeitplan Nutzen von ITSM Projekten mit R-IT Zusammenfassung

Mehr

DHCP-Server mithilfe von SolarWinds IP Address Manager verwalten. Teilen:

DHCP-Server mithilfe von SolarWinds IP Address Manager verwalten. Teilen: DHCP-Server mithilfe von SolarWinds IP Address Manager verwalten Teilen: DHCP-Server mithilfe von SolarWinds IPAM verwalten SolarWinds IP Address Manager (IPAM) bietet eine leistungsfähige und zentralisierte

Mehr

IGEL @ Carpediem Tech. Update 2015

IGEL @ Carpediem Tech. Update 2015 IGEL @ Carpediem Tech. Update 2015 29.09.15, Eltville am Rhein, Burg Crass Die sichere IGELfährte - Universal Devices Marcus Nett Partner Account Manager IGEL Mainz Sebastien Perusat System Engineer IGEL

Mehr

Über DMP Service A/S. Die Herausforderung. Die Lösung

Über DMP Service A/S. Die Herausforderung. Die Lösung Über DMP Service A/S DMP Service ist ein führender europäischer unabhängiger Service Provider, der den Betrieb und die Wartung von Windturbinen, Aufbereitung von Getrieben und den Verkauf von Ersatzteilen

Mehr

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence Unterstützung Ihrer Mitarbeiter Das interaktive Drag-and-Drop Interface in Excel Mit Jet Enterprise

Mehr

Energiekosten im Datacenter sparen durch optimiertes Management

Energiekosten im Datacenter sparen durch optimiertes Management Energiekosten im Datacenter sparen durch optimiertes Management Die Schneider Electric Energy Management Services verbessern die Effizienz von Datacentern. Schneider Electric www.schneider-electric.com

Mehr

IT-Lösungsplattformen

IT-Lösungsplattformen IT-Lösungsplattformen - Server-Virtualisierung - Desktop-Virtualisierung - Herstellervergleiche - Microsoft Windows 2008 für KMU s Engineering engineering@arcon.ch ABACUS Kundentagung, 20.11.2008 1 Agenda

Mehr

Server-basiertes Computing (SBC) Eine Einführung in das Server-basierte Computing, seine Funktionsweise und seine Vorteile

Server-basiertes Computing (SBC) Eine Einführung in das Server-basierte Computing, seine Funktionsweise und seine Vorteile Server-basiertes Computing (SBC) Eine Einführung in das Server-basierte Computing, seine Funktionsweise und seine Vorteile In diesem White Paper werden das Konzept des Server-basierten Computing (SBC)

Mehr

Michael Bauer Niederlassungsleiter Köln

Michael Bauer Niederlassungsleiter Köln Click to edit Master title style 1 Michael Bauer Niederlassungsleiter Köln Hamburg, 18. Juni 2009 2009 IBM Corporation Agenda Click to edit Master title style 2 zur Person Wo, Warum.., Was - CPM liefert

Mehr

Konsolidieren Optimieren Automatisieren. Virtualisierung 2.0. Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH.

Konsolidieren Optimieren Automatisieren. Virtualisierung 2.0. Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH. Konsolidieren Optimieren Automatisieren Virtualisierung 2.0 Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH Business today laut Gartner Group Der Erfolg eines Unternehmen hängt h heute von

Mehr

IT-Sicherheit. IT-Sicherheit im Spannungsfeld von Kosten/Aufwand und Compliance/Nutzen. Informationsrechtstag 2006 / Seite 1 von 22

IT-Sicherheit. IT-Sicherheit im Spannungsfeld von Kosten/Aufwand und Compliance/Nutzen. Informationsrechtstag 2006 / Seite 1 von 22 IT-Sicherheit IT-Sicherheit im Spannungsfeld von Kosten/Aufwand und Compliance/Nutzen Informationsrechtstag 2006 / Seite 1 von 22 BASF IT Services Wir stellen uns vor Gründung einer europaweiten IT-Organisation

Mehr

Peter Hake, Microsoft Technologieberater

Peter Hake, Microsoft Technologieberater Peter Hake, Microsoft Technologieberater Risiken / Sicherheit Autos Verfügbarkeit Richtlinien Service Points Veränderungen Brücken Straßen Bahn Menschen Messe Airport Konsumenten Kennt die IT-Objekte,

Mehr

COPA-DATA präsentiert die neue Version der Reportingsoftware zenon Analyzer

COPA-DATA präsentiert die neue Version der Reportingsoftware zenon Analyzer Ottobrunn, 16. Oktober 2013 Energie- und Produktionsdaten effizient auswerten COPA-DATA präsentiert die neue Version der Reportingsoftware zenon Analyzer COPA-DATA stellt mit dem zenon Analyzer 2.10 eine

Mehr

Azure und die Cloud. Proseminar Objektorientiertes Programmieren mit.net und C# Simon Pigat. Institut für Informatik Software & Systems Engineering

Azure und die Cloud. Proseminar Objektorientiertes Programmieren mit.net und C# Simon Pigat. Institut für Informatik Software & Systems Engineering Azure und die Cloud Proseminar Objektorientiertes Programmieren mit.net und C# Simon Pigat Institut für Informatik Software & Systems Engineering Agenda Was heißt Cloud? IaaS? PaaS? SaaS? Woraus besteht

Mehr

Optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse!

Optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse! Optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse! Geschäftsprozess-Management (GPM) in der Cloud. Seite: 1 von 8 gallestro unterstützt mit... der Prozessmanagement-Methodik Unternehmen, sich prozessorientiert zu

Mehr

SAUTER Vision Center. immer die Übersicht behalten.

SAUTER Vision Center. immer die Übersicht behalten. SAUTER Vision io Center SAUTER Vision Center immer die Übersicht behalten. Moderne Gebäudeautomation ist zunehmend komplex: dank SAUTER Vision Center ist die Überwachung Ihrer Anlage ganz einfach. Die

Mehr

Klicken. Microsoft. Ganz einfach.

Klicken. Microsoft. Ganz einfach. EMC UNIFIED STORAGE FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT- ANWENDUNGEN Klicken. Microsoft. Ganz einfach. Microsoft SQL Server Microsoft SQL Server-Datenbanken bilden die Basis für die geschäftskritischen Anwendungen

Mehr

Kleine Torte statt vieler Worte

Kleine Torte statt vieler Worte Kleine Torte statt vieler Worte Effektives Reporting & Dashboarding mit IBM Cognos 8 BI Jens Gebhardt Presales Manager Core Technologies BI Forum Hamburg 2008 IBM Corporation Performance Optimierung 2

Mehr

DISCOVERY POWER. Fast Forward to Data Center Intelligence. www.betasystems-dci.de

DISCOVERY POWER. Fast Forward to Data Center Intelligence. www.betasystems-dci.de DISCOVERY POWER Fast Forward to Data Center Intelligence. www.betasystems-dci.de WAS IST NEU? Easy-to-use Web Interface Beta Web Enabler Verbesserte Suchmaske für alle Dokumente und Logfiles Einfache Anpassung

Mehr

NOCTUA by init.at DAS FLEXIBLE MONITORING WEBFRONTEND

NOCTUA by init.at DAS FLEXIBLE MONITORING WEBFRONTEND NOCTUA by init.at DAS FLEXIBLE MONITORING WEBFRONTEND init.at informationstechnologie GmbH - Tannhäuserplatz 2 - A-1150 Wien - www.init.at Dieses Dokument und alle Teile von ihm bilden ein geistiges Eigentum

Mehr

Agenda. Vorstellung Business Process Management und IT Umsetzungsbeispiel

Agenda. Vorstellung Business Process Management und IT Umsetzungsbeispiel Vom Prozess zur IT Agenda Vorstellung Business Process Management und IT Umsetzungsbeispiel Das Unternehmen Seit etwa 30 Jahren Anbieter von Business Communication Lösungen Planung und Realisierung von

Mehr

Referenzen. Tailor Made Software. München, Oktober 2015

Referenzen. Tailor Made Software. München, Oktober 2015 Referenzen Tailor Made Software München, Oktober 2015 Energieversorger - Aufbau einer Marktdaten-Infrastruktur für einen führenden Energiehändler Referenz Energieversorger DEVnet wurde beauftragt die Marktdaten-Infrastruktur

Mehr

Suchen und Finden leicht gemacht: Vorgänge und Akten im Team bearbeiten

Suchen und Finden leicht gemacht: Vorgänge und Akten im Team bearbeiten Der neue Microsoft Office SharePoint Server 2007 in der öffentlichen Verwaltung Suchen und Finden leicht gemacht: Vorgänge und Akten im Team bearbeiten Günter Thurner ECM Solution Sales Specialist Microsoft

Mehr

Das Citrix Delivery Center

Das Citrix Delivery Center Das Citrix Delivery Center Die Anwendungsbereitstellung der Zukunft Marco Rosin Sales Manager Citrix Systems GmbH 15.15 16.00 Uhr, Raum B8 Herausforderungen mittelständischer Unternehmen in einer globalisierten

Mehr

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence Mit Jet Enterprise erhalten Sie dies und mehr Jet Enterprise ist Business Intelligence und intuitives

Mehr

Industrie 4.0 Eine Vision auf dem Weg zur Realität

Industrie 4.0 Eine Vision auf dem Weg zur Realität Produkte & Systeme Prozesse & Software Tools Josef Schindler, Industrial Automation Systems Industrie 4.0 Eine Vision auf dem Weg zur Realität Herausforderungen: Wandel in der Produktion schneller als

Mehr

Bacher Integrated Management

Bacher Integrated Management Ihre IT-Verantwortung wir tragen sie mit. Bacher Integrated Management Das zentrale IT-Infrastruktur Management-Portal BIM gibt den EINBLICK. Das zentrale IT-Infrastruktur Management-Portal von Bacher

Mehr

Bringing Customers and Companies Together Like Never Before. Dr. Marc Klose Principal Solution Consultant Aspect

Bringing Customers and Companies Together Like Never Before. Dr. Marc Klose Principal Solution Consultant Aspect Bringing Customers and Companies Together Like Never Before Dr. Marc Klose Principal Solution Consultant Aspect 1 Aspect ist der größte Hersteller mit der reichsten Erfahrung, der sich ausschließlich auf

Mehr

PTC Retail PLM Solution

PTC Retail PLM Solution PTC Retail PLM Solution PTC Retail PLM Solution Pünktlich, trendgemäß und budgetgerecht Die PTC Retail PLM Solution kann die kollaborative Planung, das Design, die Entwicklung und Beschaffung von Produkten

Mehr

Data Center. Oracle FS1 Flash-Speichersystem All-Flash Storage Array von Oracle. arrowecs.de

Data Center. Oracle FS1 Flash-Speichersystem All-Flash Storage Array von Oracle. arrowecs.de Data Center Oracle FS1 Flash-Speichersystem All-Flash Storage Array von Oracle arrowecs.de Kunden sehen sich heutzutage hauptsächlich drei Herausforderungen gegenüber, die eine höhere Leistung ihrer Speichersysteme

Mehr

Der Turbo für neue Tarife. CGI Ratabase. die effiziente Tarifierungslösung für Versicherungen

Der Turbo für neue Tarife. CGI Ratabase. die effiziente Tarifierungslösung für Versicherungen Der Turbo für neue Tarife CGI Ratabase die effiziente Tarifierungslösung für Versicherungen Der Markt erfordert neue Tarife Versicherungskunden erwarten von Finanzdienstleistern heute einen individuellen

Mehr

Cloud OS. eine konsistente Plattform. Private Cloud. Public Cloud. Service Provider

Cloud OS. eine konsistente Plattform. Private Cloud. Public Cloud. Service Provider Cloud OS Private Cloud Public Cloud eine konsistente Plattform Service Provider Trends 2 Das Cloud OS unterstützt jedes Endgerät überall zugeschnitten auf den Anwender ermöglicht zentrale Verwaltung gewährt

Mehr

arcplan Edge V.2.7 in 30 min von 0 auf 100 Stefan Koch VP Product Management 31. März 2011

arcplan Edge V.2.7 in 30 min von 0 auf 100 Stefan Koch VP Product Management 31. März 2011 arcplan Edge V.2.7 in 30 min von 0 auf 100 Stefan Koch VP Product Management 31. März 2011 arcplan 2011 Agenda Was ist arcplan Edge? Komponenten von arcplan Edge arcplan Edge Roadmap Live Demo arcplan

Mehr

Mit weniger Klicks zu mehr Patientensicherheit

Mit weniger Klicks zu mehr Patientensicherheit Mit weniger Klicks zu mehr Patientensicherheit Vergence vereinfachen Sie Ihren Arbeitsalltag Es ist kein Geheimnis: Ärzte und Pfleger leiden heutzutage gleichermaßen unter dem stetig ansteigenden Zeitdruck

Mehr

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience Verwenden Sie den H.264 High Profile-Videokomprimierungsstandard und profitieren Sie von atemberaubender HD-Qualität und niedrigeren Gesamtbetriebskosten

Mehr

Andreas Emhart Geschäftsführer Alegri International Group

Andreas Emhart Geschäftsführer Alegri International Group Andreas Emhart Geschäftsführer Alegri International Group Agenda Vorstellung Alegri International Überblick Microsoft Business Intelligence Sharepoint Standard Business Intelligence Tool Excel Service

Mehr

R im Enterprise-Modus

R im Enterprise-Modus R im Enterprise-Modus Skalierbarkeit, Support und unternehmensweiter Einsatz Dr. Eike Nicklas HMS Konferenz 2014 Was ist R? R is a free software environment for statistical computing and graphics - www.r-project.org

Mehr

Setzt neue Maßstäbe. Der Servicekatalog von Kapsch.

Setzt neue Maßstäbe. Der Servicekatalog von Kapsch. Kapsch BusinessCom DE Setzt neue Maßstäbe. Der Servicekatalog von Kapsch. always one step ahead Alles auf einen Blick: Im Kapsch Servicekatalog. Unser Prinzip lautet: Consult Integrate Operate. Wir beraten

Mehr

PERFEKTION IM DETAIL. PAYMENT PROCESS MANAGEMENT

PERFEKTION IM DETAIL. PAYMENT PROCESS MANAGEMENT PERFEKTION IM DETAIL. PAYMENT PROCESS MANAGEMENT MANAGEMENT VON ZAHLUNGSPROZESSEN IN SAP WIE SIE IHRE PROZESSE OPTIMIEREN, AN EFFI-ZIENZ GEWINNEN UND KOSTEN SENKEN Um operative Kosten zu senken und gleichzeitig

Mehr

IT SERVICE MANAGEMENT IN DEUTSCHLAND 2013

IT SERVICE MANAGEMENT IN DEUTSCHLAND 2013 Fallstudie: REALTECH IDC Market Brief-Projekt IT SERVICE MANAGEMENT IN DEUTSCHLAND 2013 Die cloud als herausforderung realtech Unternehmensdarstellung Informationen zum Unternehmen www.realtech.de Die

Mehr

W i r p r ä s e n t i e r e n

W i r p r ä s e n t i e r e n W i r p r ä s e n t i e r e n Verbesserte Optik Internet-Schutz neu erfunden Malware kann Sie immer raffinierter ausspionieren. Können Ihre smaßnahmen da mithalten? CA konzentrierte sich auf IT-Experten

Mehr

Zuverlässige und einfach zugängliche Informationen in Echtzeit für alle Beteiligten

Zuverlässige und einfach zugängliche Informationen in Echtzeit für alle Beteiligten PLANON Managementinformationen Zuverlässige und einfach zugängliche Informationen in Echtzeit für alle Beteiligten Mit dem steigenden Bedarf hin zu mehr Kosteneffizienz und Agilität bei Immobilien- und

Mehr