JUNG PUMPEN MULTICUT ABWASSERPUMPEN

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "JUNG PUMPEN MULTICUT ABWASSERPUMPEN"

Transkript

1 EINSATZ Tauchpumpen mit dem Schneidsystem ulticut werden stationär in Druckentwässerungssystemen zur Entsorgung zersiedelter Gebiete oder von Einzelhäusern eingesetzt. Sie sind für die Förderung von häuslichen Abwässern mit den üblichen Beimengungen (wie in DIN 1986 Teil 3 festgelegt) geeignet. Zur Förderung aus Schächten, die mit dem öffentlichen Kanalnetz verbunden sind, müssen ex-geschützte Tauchpumpen eingesetzt werden. Bedingt durch das vorgeschaltete Schneidsystem darf die Druckleitung ab DN 32 ausgelegt ohne Schneidsystem min. DN 80 und geländeparallel verlegt werden. Betriebsarten bis 40 C Förderguttemperatur otor eingetaucht: Dauerbetrieb (S1) otor aufgetaucht: Aussetzbetrieb (S3) (z.b. 20% = 2 min Betrieb, 8 min Pause) Schneidrotor mit Rührwirkung Steckbare Kabelverbindung Außenliegendes, nachstellbares Schneidwerk Kontrollierbare Ölkammer Drehrichtungsunabhängige SiC-Gleitringdichtung Längswasserdicht vergossene Leitungseinführung Eingebauter otorschutz KENNLINIE NEU: ulticut 20/2 plus - 10% weniger Energieverbrauch - 20% weniger Gewicht als 25/2 - Laufrad und austauschbare Schleißplatte aus Grivory (glasfaserverstärkter Kunststoff) SCHNEIDSYSTE ULTICUT Das einzigartige Schneidsystem ulticut gewährleistet maximale Betriebssicherheit bei hervorragenden För dereigenschaften. Ausgestattet mit einer Schneidplatte aus gehärtetem Edelstahl und einem Dreikantmesser zerkleinert es mit mehr als Schneidvorgängen pro inute grobe Beimengungen im Abwasser, bevor diese in die Pumpenhydraulik gelangen können. Feststoffe, die nicht gefördert werden können, werden vom Schneidrotor bereits außerhalb der Pumpe abgewiesen, da das Schneid system der Pumpenhydraulik vorgeschaltet ist. Speziell angeordnete Nuten auf der Schneidplatte sorgen für zusätzliche Sicherheit, da sich die Schneideinheit während der Förderung permanent selbst reinigt Konstruktionsänderungen vorbehalten Leistungstoleranz nach ISO 9906 Entsprechend DIN EN muss die indestfließgeschwindigkeit in der Druckleitung 0,7 m/s betragen. Diese Vorgabe ist als Einsatzgrenze im Q-H-Diagramm eingezeichnet. D DE

2 Einbaubeispiel mit Kugelrückschlagventil Doppelanlage (bauseits) Doppelanlage Schacht Schacht (min. Platzbedarf ontage Schieber) Schachtgröße 2

3 ZUBEHÖR Art.-Nr. 20/2 plus 1 Ketten, geprüft, Edelstahl, (EN 818 mod.) Tragfähigkeit 2,5 m, 5 Aufhängeglieder 160 kg JP ,0 m, 8 Aufhängeglieder 160 kg JP45902 Schäkel, geprüft, Edelstahl 500 kg JP45904 Pumpenaufhängung JP Gleitrohrsystem GR 35, 1½ Innengewinde (siehe Einbaubeispiel) JP14094 Schwerpunktverlagerung JP44757 H B D Rückschlagklappe 1½ (DN 40), PN ½ JP00317 DIN EN (DN 50), PN JP Kugelrückschlagventil 2 DIN EN (ohne Abb.) (DN 50), PN JP44782 Kugeleckventil KE DIN EN ½ (DN 40), PN ½ JP44783 H B D 4 Absperrschieber 1½ (DN 40), PN max.60 1½ JP (DN 50), PN max.67 2 JP Elastische Verbindung H D innen 25/2 E 1½ (DN 40), PN JP (DN 50), PN JP Schelle 1½ JP JP Standfuß JP44759 Standfuß (ohne Abb.) JP20980 Standfuß 220 JP Reduziermuffe 1½ 2 für Gleitrohr GR 35 JP ¼ 1½ für Rohranschluss JP ¼ 2 für Rohranschluss JP Rohranschluss 1¼ (Innengewinde), für transport. Einsatz JP16870 Kupplungsanschluss Gr. C, für transportablen Einsatz JP14076 Schlauchanschluss Ø 42, für transportablen Einsatz JP Spülrohr Typ 0 JP45408 Spülrohr Typ I JP28221 Spülrohr Typ II JP Elektrischer Anschluss Einzelanlage AD 12 ExE, TLS JP Softstarteinrichtung JP24138 AD 46 Ex, TLS JP43160 AD 46 P S* JP27119 AD 610 Ex, TLS JP43161 AD 610 P S* JP27120 AS 610 Ex, TLS JP43164 Doppelanlage BD 46 Ex, TLS JP43166 BD 46 P S* JP27153 BD 610 Ex, TLS JP43167 BD 610 P S* JP27154 BS 610 mit Zubehör s. Steuerungen Alle o.g. Steuerungen inkl. Staudruckniveauschaltung (außer BS 610) Zubehör für AD.../BD... Halteblech (im Lieferumfang des GR 35 enthalten) JP23100 * Im Ex-Bereich für P-Steuerungen Trockenlaufschutz erforderlich JP41463 Akku für netzunabhängigen Alarm (für P S-Steuerungen Art. Nr. JP44851 bestellen) JP44850 Dichtungskontrolle DKG JP Dichtungskontrolle DKG-Ex (für Pumpen mit Ex-Schutz) JP /2 36/2 45/2 75/2 76/2 Weiteres Zubehör siehe Steuerungen 3

4 Typ ohne Ex-Schutz Art.-Nr. Typ mit Ex-Schutz Art.-Nr. Größte Höhe x Breite Leitung Länge Druckstutzen Gewicht ca. ulticut 20/2 plus JP42765 ulticut 20/2 plus, Ex JP x 290 mm 10 m DN 32 29,0 kg ulticut 25/2 E* JP09843 ulticut 25/2 E*, Ex JP x 330 mm 10 m DN 32 38,0 kg ulticut 35/2 JP09806 ulticut 35/2, Ex JP x 330 mm 10 m DN 32 40,5 kg ulticut 36/2 JP09907 ulticut 36/2, Ex JP x 330 mm 10 m DN 32 40,5 kg ulticut 45/2 JP09430 ulticut 45/2, Ex JP x 330 mm 10 m DN 32 42,0 kg ulticut 75/2 JP09912 ulticut 75/2, Ex JP x 430 mm 10 m DN 32 90,0 kg ulticut 76/2 JP09262 ulticut 76/2, Ex JP x 430 mm 10 m DN 32 90,0 kg * Siehe besonderer technischer Hinweis unter Technische Daten LEISTUNGEN Typ Förderhöhe H [m] ulticut 20/2 plus Fördermenge Q [m 3 /h] ulticut 25/2 E ulticut 35/ ulticut 36/ ulticut 45/ ulticut 75/ ulticut 76/ ELEKTRISCHE DATEN Typ Spannung otorleistung kw S3 Volt P1 P2 % Strom Ampere otorschutz eingebaut Leitung steckbar Geräte- Sicherung min. ulticut 20/2 plus 3/PE~230/400 2,40 1, ,0/4,0 Thermostat H07 RN-F 6G 1,5 10 A ulticut 25/2 E** 1/N/PE~230 2,70 2, ,0 Thermostat H07 RN-F 6G 1,5 16 A ulticut 35/2 3/PE~230/400 3,70 3, ,5/6,6 Thermostat H07 RN-F 6G 1,5 10 A ulticut 36/2 3/PE~230/400 4,20 3, ,7/7,3 Thermostat H07 RN-F 6G 1,5 10 A ulticut 45/2 3/PE~230/400 4,84 3, ,7/7,9 Thermostat H07 RN-F 6G 1,5 10 A ulticut 75/2 3/PE~400/690 7,70 6, ,2/7,7 Thermostat H07 RN-F 10G 2,5 20 A*** ulticut 76/2 3/PE~400/690 7,70 6, ,2/7,7 Thermostat H07 RN-F 10G 2,5 20 A*** ** Betrieb nur mit Steuerung AD 12 ExE möglich! *** Wert für Y/Δ-Anlauf 4

5 TECHNISCHE DATEN Pumpe Vertikal, einstufig, überflutbar, Pumpengehäuse mit horizontalem Abgang, offenes Freistromrad mit außenliegendem Schneidsystem ulticut nachstellbar. Lagerung Durchgehende Welle für Pumpe und otor, Kugellager fettgeschmiert. Dichtung Drehrichtungsunabhängige Siliciumkarbid-Gleitringdichtung, Ölkammer und Kunstkohle-Gleitringdichtung oder 2-facher Radialwellendichtring zum otorraum, trockenlaufsicher. otor Überflutbar, Isolierstoffklasse F, Schutzart IP 68, durch Wicklungsthermostate geschützt, automatische Einschaltung nur über Steuerung oder bis 3,2 kw Drehstrom durch CEE-Stecker mit otorschutz auf Anfrage. Ex-Pumpen PTB-geprüft, Ex-Kennzeichnung II 2 G Ex d IIB T4 (20/2 plus, Ex II 2 G Ex d IIBT4 Gb). Werkstoffe Pumpen-, otorgehäuse und Laufrad aus Grauguss (Laufräder 75/2 und 76/2 aus Sphäroguss), ulticut 20/2 plus Laufrad und Schleißplatte aus glasfaserverstärktem Kunststoff, Welle gegen Fördergut voll abgedeckt, Schneidsystem Edelstahl gehärtet (57 HRC), Zuleitung aus Gummischlauchleitung. Lieferung Abwasserpumpen ohne oder mit Explosionsschutz nach DIN EN mit Schäkel und 10 m Leitung, ohne Stecker, ohne Standfuß. Besonderer technischer Hinweis für 25/2 E Da die Nennleistung des otors über 1,4 kw liegt, ist vor Bestellung und Inbetriebnahme die Genehmigung des zuständigen Versorgungsnetzbetreibers einzuholen. SOFTSTARTEINRICHTUNG (NUR FÜR 25/2 E) Die Softstarteinrichtung ist eine Widerstands-Anlassschaltung mit eingebautem Überhitzungsschutz zur Reduzierung des Anlaufstroms auf ca. 33 A. Die max. Schalthäufigkeit beträgt 10 Schaltungen pro Stunde (bei 40 C Umgebungstemperatur). Der Einbau dieser Baugruppe in die Steuerung AD 12 ExE erfolgt im Werk bei Neubestellung. Ein nachträg licher Einbau ist nicht möglich. Hauptmaße mit Standfuß (mm) SPÜLROHR Das Spülrohr wird anstelle der Entlüftungsschraube in das Ringgehäuse der Pumpe geschraubt. Es entlüftet die Pumpe und reinigt gleichzeitig den Schacht mit einem Wasserstrahl. Durch diesen Bypass entsteht ein Leistungsverlust von ca. 10%. Einige Pumpen benötigen eine bestimme indesthöhe für eine ausreichende Spülwirkung. Schlauchanschluss Kupplungsanschluss Rohranschluss und Reduziermuffe Pumpentyp Aufstellung indesthöhe Hman [m]... 20/2 plus gerade /2 plus schräg /2 E gerade /2 E schräg /2 gerade /2 schräg /2 gerade /2 schräg /2 gerade /2 schräg

6 Einbaubeispiel mit PKS Schacht Anschluss DN 100 für Lüftungs-/Kabelrohr DN32-1 1/4 Zulauf DN JUNG PUPEN GmbH Steinhagen Tel. (05204) 17-0 Fax (05204)

JUNG PUMPEN US 73 253 SCHMUTZWASSERPUMPEN

JUNG PUMPEN US 73 253 SCHMUTZWASSERPUMPEN SATZ ie Tauchmotorpumpen US 73 253 sind überall dort einzu setzen, wo stark verschmutztes Wasser mit Beimengungen bis 30 und 40 mm Korngröße, ohne Steine, anfällt. Faserhaltiges Abwasser, wie es in Wäschereien

Mehr

JUNG PUMPEN US 62 251 SCHMUTZWASSERPUMPEN

JUNG PUMPEN US 62 251 SCHMUTZWASSERPUMPEN SATZ ie überflutbaren Tauchmotorpumpen US 62-251 sind überall dort einzusetzen, wo Schmutzwasser mit Beimengungen bis 10 mm Korngröße anfällt, z.b. in Sammelbehältern für Grundwasser, in stationären Entwässerungsanlagen

Mehr

Trockenlaufsicher 10/20 mm freier Durchgang mit GID-Technik Austauschbare, längswasserdicht vergossene Leitungseinführung LEISTUNG

Trockenlaufsicher 10/20 mm freier Durchgang mit GID-Technik Austauschbare, längswasserdicht vergossene Leitungseinführung LEISTUNG JUNG PUMPEN Dauerbetrieb aufgetaucht Spüleinrichtung Eingebaute Flachabsaugung durch abnehmbaren Siebfuß Drehrichtungsunabhängige SiC-Gleitringdichtung Trockenlaufsicher 10/20 mm freier Durchgang mit GID-Technik

Mehr

Schmutzwasserpumpen US /40 mm freier Durchgang. Einsatz. Kennlinie Trockenlaufsicher. Wartungsfreundlich durch Gleitrohrsysteme

Schmutzwasserpumpen US /40 mm freier Durchgang. Einsatz. Kennlinie Trockenlaufsicher. Wartungsfreundlich durch Gleitrohrsysteme Einsatz ie Tauchmotorpumpen US 253 sind überall dort einzusetzen, wo stark verschmutztes Wasser mit Beimengungen bis 30 und 40 mm Korngröße, ohne Steine, anfällt. Faserhaltiges Abwasser, wie es in Wäschereien

Mehr

jung pumpen PRODUKTKATALOG HAUS- UND GRUNDSTÜCKSENTWÄSSERUNG AUSGABE 19

jung pumpen PRODUKTKATALOG HAUS- UND GRUNDSTÜCKSENTWÄSSERUNG AUSGABE 19 jung pumpen PRODUKTKATALOG AUSGABE 19 HAUS- UND GRUNDSTÜCKSENTWÄSSERUNG JUNG PUMPEN, STEINHAGEN (GERMANY) Zertifiziert nach ISO 9001 DAS FORUM Geradlinigkeit und klassische For men sprache mit Offenheit

Mehr

Schmutzwasserpumpen US 75 155 50 mm freier Durchgang. Einsatz. Kennlinie Trockenlaufsicher. Wartungsfreundlich durch Gleitrohrsysteme

Schmutzwasserpumpen US 75 155 50 mm freier Durchgang. Einsatz. Kennlinie Trockenlaufsicher. Wartungsfreundlich durch Gleitrohrsysteme Einsatz Die Tauchmotorpumpen der Baureihe US kommen überall dort zum Einsatz, wo besonders stark verschmutztes Abwasser mit groben Beimengungen bis 50 mm Korngröße gefördert werden soll. Durch den freien

Mehr

Schmutzwasserpumpen US 62 251. Einsatz. Trockenlaufsicher. Wartungsfreundlich durch Gleitrohrsysteme. 10 mm freier Durchgang. Kontrollierbare Ölkammer

Schmutzwasserpumpen US 62 251. Einsatz. Trockenlaufsicher. Wartungsfreundlich durch Gleitrohrsysteme. 10 mm freier Durchgang. Kontrollierbare Ölkammer Schmutzwasserpumpen US 62 251 Einsatz Die überflutbaren Tauchmotorpumpen US 62-251 sind überall dort einzusetzen, wo Schmutzwasser mit Beimengungen bis 10 mm Korngröße anfällt, z.b. in Sammelbehältern

Mehr

JUNG PUMPEN EINBAUSÄTZE UND ZUBEHÖR

JUNG PUMPEN EINBAUSÄTZE UND ZUBEHÖR FÜR BAUSEITIGE SCHÄCHTE EINSATZ Beim Bau von Pumpstationen erleichtern komplette Einbausätze die Installation. Durch aufeinander abgestimmte Komponenten aus Edelstahl, kombiniert mit Armaturen aus Grauguß

Mehr

Datenblatt: Wilo-Stratos 50/1-12

Datenblatt: Wilo-Stratos 50/1-12 Datenblatt: Wilo-Stratos 5/1-1 Kennlinien v 1 3 1 6 1 /min - 1 V 1 1 1 /min - 9 V Wilo-Stratos 5/1-1 1~3 V - DN 5 m/s 1 1 Zulässige Fördermedien (andere Medien auf Anfrage) Heizungswasser (gemäß VDI 35)

Mehr

GRUNDFOS ABWASSER UNILIFT CC. Unilift CC. Universell einsetzbare Kellerentwässerungspumpen

GRUNDFOS ABWASSER UNILIFT CC. Unilift CC. Universell einsetzbare Kellerentwässerungspumpen Unilift CC Universell einsetzbare Kellerentwässerungspumpen GRUNDFOS ABWASSER UNILIFT CC Unilift CC - Kellerentwässerungspumpen Die Unilift CC sind neu entwickelte Kellerentwässerungspumpen aus Kunststoff

Mehr

Hochwasserschutzpumpe CHIEMSEE. Hochwasserschutzpumpe CHIEMSEE. Prüfnummer FT 6/531/01

Hochwasserschutzpumpe CHIEMSEE. Hochwasserschutzpumpe CHIEMSEE. Prüfnummer FT 6/531/01 Prüfnummer FT 6/531/01 (Prüfnummer FT 6/531/01) Die ist mit dem Patentierten Spechtenhauser Laufrad Kühlsystem ausgerüstet und fördert ungesiebtes Schmutz- und Abwasser mit Feststoffen bis zu 70mm Durchmesser

Mehr

Schmutzwasserpumpen GRUNDFOS ABWASSER UNILIFT / DP10 / EF30 / SL1.50 / SLV.65 / DW / POMONA. Schmutzwasserpumpen. Abwasserpumpen.

Schmutzwasserpumpen GRUNDFOS ABWASSER UNILIFT / DP10 / EF30 / SL1.50 / SLV.65 / DW / POMONA. Schmutzwasserpumpen. Abwasserpumpen. Sammelbehälter 21 Fäkalienhebeanlagen Kleinhebeanlagen Steuerungen UNILIFT / DP10 / EF30 / SL1.50 / SLV.65 / DW / POMONA Abwasserpumpen Schmutzwasserpumpen Schmutzwasserpumpen GRUNDFOS ABWASSER 22 Schmutzwasserpumpen

Mehr

Pumpen für die Wasserversorgung rund ums Haus

Pumpen für die Wasserversorgung rund ums Haus Hauswasserversorgung auf dem Hof oder im Garten Pumpen für die Wasserversorgung rund ums Haus ZUWA-Zumpe GmbH Franz-Fuchs-Str. 13-17 D-8341 Laufen Tel.: +49 8682 8934- Fax.: +49 8682 8934-34 E-Mail: info@zuwa.de

Mehr

Made in Germany! Produktargumente und Austauschtabellen

Made in Germany! Produktargumente und Austauschtabellen Made in Germany! Produktargumente und Austauschtabellen Fäkalienhebeanlagen Produktargumente Vielfältige Anschlußmöglichkeiten Einfache Installation Großer freier Durchgang für hohe Betriebssicherheit

Mehr

Datenblatt: Wilo-Stratos 50/1-8

Datenblatt: Wilo-Stratos 50/1-8 Datenblatt: Wilo-Stratos 5/1-8 Kennlinien 1 2 v 3 4 DN4 m/s,5 1, 1,5 2, 2,5 DN5 H/m Wilo-Stratos 4/1-8 p/kpa Wilo-Stratos 5/1-8 48 1 /min - 1 V 1~23 V - DN 4 / DN 5 8 8 P 1/W n= const 6 383 1 /min - 8

Mehr

Tauchmotorpumpen AT. Hergestellt in Sigmaringen, Deutschland. Qualität setzt sich durch!

Tauchmotorpumpen AT. Hergestellt in Sigmaringen, Deutschland. Qualität setzt sich durch! Tauchmotorpumpen AT Hergestellt in Sigmaringen, Deutschland Qualität setzt sich durch! Nutzen bieten - Erträge ernten mit Eisele-Tauchmotorpumpen AT werden seit 1972 gebaut und haben sich in Landwirtschaft

Mehr

PREISLISTE A1 / 2014 Stand 01.01.2014

PREISLISTE A1 / 2014 Stand 01.01.2014 PREISLISTE A1 / 2014 Stand 01.01.2014 Inhalt Klar- und Schmutzwasser-Tauchmotorpumpen 3 Mehrstufige Schmutzwasser-Tauchmotorpumpen 6 Verschleißfeste Schmutzwasser-Tauchmotorpumpen 6 Heißwasser-Tauchmotorpumpen

Mehr

ADLER PUMPENCENTER. Inhaltsverzeichnis KATALOG PUMPEN SEITE 1 UNTERWASSERMOTORPUMPEN 5 5 PES SEITE 2 UNTERWASSERMOTORPUMPEN 4 4S

ADLER PUMPENCENTER. Inhaltsverzeichnis KATALOG PUMPEN SEITE 1 UNTERWASSERMOTORPUMPEN 5 5 PES SEITE 2 UNTERWASSERMOTORPUMPEN 4 4S Adler Pumpencenter, Inh. Rudolf Schmierl, 2523 Tattendorf, Pottendorferstraße 67 Tel.:+43(0)22538381, Fax: +43(0)22532188, E-Mail: office@adlerpumpen.at, URL.: ADLER PUMPENCENTER Inhaltsverzeichnis KATALOG

Mehr

Baureihenbeschreibung: Wilo-Yonos PICO

Baureihenbeschreibung: Wilo-Yonos PICO 9 / Vitis 8/89 / 8/89- Baureihenbeschreibung: Wilo-Yonos PICO 6 Wilo-Yonos PICO,, /-,, /-6 APPLIES TO EUROPEAN DIRECTIVE FOR ENERGY RELATED PRODUCTS Bauart Nassläufer-Umwälzpumpe mit Verschraubungsanschluss,

Mehr

JUNG PUMPEN ABWASSERTECHNIK LÖSUNGEN FÜR DEN ABWASSERTRANSPORT

JUNG PUMPEN ABWASSERTECHNIK LÖSUNGEN FÜR DEN ABWASSERTRANSPORT JUNG PUMPEN ABWASSERTECHNIK LÖSUNGEN FÜR DEN ABWASSERTRANSPORT WIR SIND JUNG Wir sind JUNG heißt unsere gelebte Unternehmensphilosophie und dabei blicken wir mit Stolz auf eine lange Tradition. Seit Heinrich

Mehr

wir bedanken uns für Ihre Anfrage und unterbreiten Ihnen hiermit unser Angebot.

wir bedanken uns für Ihre Anfrage und unterbreiten Ihnen hiermit unser Angebot. IWS/ Inh.M.Wienhöfer Vogesenstrasse 12 77933 Lahr ( Schwarzw.) Stadt Kuppenheim Herrn Simon Mauterer Friedensplatz Nummer Datum Kundennr. Projektnr. : 8540 : 23.04.2008 : 10204 : 8345 76456 Kuppenheim

Mehr

Vertikale selbstansaugende Seitenkanalpumpen Type WPV

Vertikale selbstansaugende Seitenkanalpumpen Type WPV Vertikale selbstansaugende Seitenkanalpumpen Type WPV Einsatzgebiet Neben der Selbstansaugefähigkeit haben Seitenkanalpumpen aufgrund ihrer hohen Druckziffern den Vorteil, bei Förderung kleinerer Mengen

Mehr

XMP ci. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Keramiksensor. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO.

XMP ci. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Keramiksensor. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation Keramiksensor Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO Nenndrücke von 0... 160 mbar bis 0... 20 bar Ausgangssignale 2-Leiter:... 20 ma auf

Mehr

Druckerhöhungsanlage. Hya-Solo EV. Baureihenheft

Druckerhöhungsanlage. Hya-Solo EV. Baureihenheft Druckerhöhungsanlage Hya-Solo EV Baureihenheft Impressum Baureihenheft Hya-Solo EV Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen ohne schriftliche Zustimmung des Herstellers weder verbreitet, vervielfältigt,

Mehr

Umsetzer Typ 2313. Bestelldaten. Keine zusätzliche Speisung erforderlich. Zwei Schnittstellen / Kanäle pro Karte. Zündschutzart: I M 1 EEx ia I

Umsetzer Typ 2313. Bestelldaten. Keine zusätzliche Speisung erforderlich. Zwei Schnittstellen / Kanäle pro Karte. Zündschutzart: I M 1 EEx ia I Bestelldaten Bezeichnung Typ Artikel Nr. Umsetzer 2313 118 306 01 AX Einschubbaustein, Europakarte 100 x 160mm An nicht eigensichere Telefonnetze anschließbar, mit eigensicherem Ausgang Keine zusätzliche

Mehr

System 6000 Elektropneumatische Umformer für Gleichstromsignale i/p-stellumformer Typ 6111

System 6000 Elektropneumatische Umformer für Gleichstromsignale i/p-stellumformer Typ 6111 System 6000 Elektropneumatische Umformer für Gleichstromsignale i/p-stellumformer Typ 6111 Anwendung Geräte zur Umformung eines Gleichstromsignals in ein pneumatisches Mess- und Stellsignal, insbesondere

Mehr

SIHI prime - Seitenkanalpumpen Selbstansaugende Gliedergehäusepumpe

SIHI prime - Seitenkanalpumpen Selbstansaugende Gliedergehäusepumpe SIHI prime - Seitenkanalpumpen Selbstansaugende Gliedergehäusepumpe AKH-X 1201 3606 TECHNISCHE DATEN Förderstrom: Förderhöhe: Drehzahl: von 0,4 bis 7,5 m³/h von 10 bis 242 m 1450 1/min. (max. 1800 1/min.)

Mehr

Datenblatt: Wilo-Stratos PICO 15/1-4

Datenblatt: Wilo-Stratos PICO 15/1-4 Datenblatt: Wilo-Stratos PICO 15/1-4 Kennlinien Δp-c (constant) 1 2 v 3 4 5 Rp ½,4,8 1,2 1,6 Rp 1m/s Zulässige Fördermedien (andere Medien auf Anfrage) Heizungswasser (gemäß VDI 235),2,4,6,8 1, 1,2 Rp

Mehr

Datenblatt: Wilo-Yonos PICO 25/1-8

Datenblatt: Wilo-Yonos PICO 25/1-8 Datenblatt: Wilo-Yonos PICO 25/1-8 Kennlinien Δp-c (constant) v,5 1, 1,5 2, 2,5 3, Rp 1 m/s,4,8 1,2 1,6 2, Rp 1¼ H/m Wilo-Yonos PICO p/kpa 7 25/1-8, 3/1-8 1~23 V - Rp 1, Rp 1¼ 7 6 5 p-c 6 5 Zulässige Fördermedien

Mehr

Radiatoren für industrielle Anwendungen mit und ohne Ex-Schutz

Radiatoren für industrielle Anwendungen mit und ohne Ex-Schutz Radiatoren für industrielle en mit und ohne Ex-Schutz _HEWID Heizelemente GmbH _Miethepfad 6 _12307 Berlin _Tel. +49 (0)30 710995-0 _Fax. +49 (0)30 710995-29 _email info@hewid.de _http://www.hewid.de Rippenrohrheizkörper

Mehr

JUNG PUMPEN UB UB 62 ES /3 - UB 102 ES /0 - UB 152 ES /0 UB 62 DS /3 - UB 102 DS /8 - UB 152 DS /0 - UB 251 DS /1. Original-Betriebsanleitung

JUNG PUMPEN UB UB 62 ES /3 - UB 102 ES /0 - UB 152 ES /0 UB 62 DS /3 - UB 102 DS /8 - UB 152 DS /0 - UB 251 DS /1. Original-Betriebsanleitung JUNG PUMPEN UB UB 62 ES /3 - UB 102 ES /0 - UB 152 ES /0 UB 62 DS /3 - UB 102 DS /8 - UB 152 DS /0 - UB 251 DS /1 DE Original-Betriebsanleitung B 42585-2.0-1306 www.jung-pumpen.de DEUTSCH Sie haben ein

Mehr

Magnete. Magnetspule M.S35 /19 x 50 nach VDE 0580 Schutzart IP65 / IP67

Magnete. Magnetspule M.S35 /19 x 50 nach VDE 0580 Schutzart IP65 / IP67 Magnetspule M.S /9 x nach VDE 0580 Schutzart IP65 / IP67 beschreibung Die aufsteckbare Magnetspule M.S/9 x ist in verschiedenen Anschlussausführungen lieferbar (siehe Aufstellung im Typenschlüssel). Die

Mehr

Datenblatt: Wilo-Stratos 25/1-6

Datenblatt: Wilo-Stratos 25/1-6 Datenblatt: Kennlinien P /W n= const 8 3 /min - V 3 /min - 9 V 83 /min - 8 V /min - V 3 /min - V 9 /min - V 9 /min - V /min - 3 V 3 v 3,,, Rp m/s Rp ¼,,8,,, Q/l/s V 9 V 8 V V V V V Wilo-Stratos 3/- ~3

Mehr

Steckverbindungen 01/2011. Sicher und zuverlässig verbinden. icher. zuverlässig. verbinden. Lösungen nach Maß

Steckverbindungen 01/2011. Sicher und zuverlässig verbinden. icher. zuverlässig. verbinden. Lösungen nach Maß Steckverbindungen 8 01/2011 Sicher und zuverlässig verbinden icher zuverlässig verbinden Lösungen nach Maß 2 Inhaltsverzeichnis Prinzip der Spannungsuhr (CEE) Seite 3 Vollgummi-Schutzkontakt-Steckvorrichtungen

Mehr

Maximal-Kennzeichnung. Abhängig von den eingebauten Komponenten. Angaben auf dem Typenschild beachten.

Maximal-Kennzeichnung. Abhängig von den eingebauten Komponenten. Angaben auf dem Typenschild beachten. e zur Anleitung Bei Arbeiten in explosionsgefährdeten Bereichen hängt die Sicherheit von Personen und Anlagen von der Einhaltung der relevanten Sicherheitsvorschriften ab. Personen, die für die Montage

Mehr

Datenblatt: Wilo-Stratos 25/1-4

Datenblatt: Wilo-Stratos 25/1-4 Datenblatt: Wilo-Stratos 25/1-4 Kennlinien v,5 1 1,5 2 2,5 Rp 1 m/s,4,8 1,2 1,6 Rp 1¼ H/m p/kpa 4 28 1 /min-1 V 26 1 /min-9 V Wilo-Stratos 25/1-4 Wilo-Stratos 3/1-4 1~23 V - Rp 1, Rp 1¼ 4 Zulässige Fördermedien

Mehr

Druckschalter SW 24. Öffner oder Schließer, Spannung max. 42 V. Bemessungsstrom (ohmsche Last) Schaltleistung:

Druckschalter SW 24. Öffner oder Schließer, Spannung max. 42 V. Bemessungsstrom (ohmsche Last) Schaltleistung: www.suco.de Druckschalter Öffner oder Schließer, Spannung max. 42 V Preiswerteste Lösung mechanischer Drucküberwachung. Stabiler Schaltpunkt auch nach hoher Inanspruchnahme und langer Belastung. Schaltpunkt

Mehr

Technische Daten ADL-Stromversorgungen

Technische Daten ADL-Stromversorgungen Technische Daten ADL-Stromversorgungen Seite GS 05 - GS 30 2 GS 60 - GS 150 4 GSW 100 - GSW 300 5 GX 50 - GX 150 9 HX 150 - HX 300 11 GP und GPW-Stromversorgungen für Melec-Pulsgenerator 14 ADL-Pulsgenerator

Mehr

GEP - Hauswasserwerke / Tauchpumpen und Doppelpumpenanlagen

GEP - Hauswasserwerke / Tauchpumpen und Doppelpumpenanlagen GEP - Hauswasserwerke / Tauchpumpen und Doppelpumpenanlagen Hauswasserwerk ASPRI 15-3 / 15-4 - selbstansaugende, mehrstufige horizontale Kreiselpumpe - speziell für die Regenwassernutzung entwickelt -

Mehr

1/8. 1 Wasserversorgungssystem MQ 3-35 A-O-A BVBP Produktnr.: 96515412

1/8. 1 Wasserversorgungssystem MQ 3-35 A-O-A BVBP Produktnr.: 96515412 Position Anz. Beschreibung Einzelpreis 1 Wasserversorgungssystem MQ 3-35 A-O-A BVBP 510,00 Produktnr.: 96515412 Die MQ ist eine komplette, Alles-In-Einem-Einheit: Bestehend aus Pumpe, Motor, Membranbehälter,

Mehr

Hauptsache zuverlässig

Hauptsache zuverlässig K K Acontrol 1 mal jährliche vor Ort Wartung* *beachten sie die Vorgaben aus der bauaufsichtlichen Zulassung Hauptsache zuverlässig Der bubbler Ein ausgereifter SBR-Techniksatz für Ihre Kleinkläranlage.

Mehr

ELEKTRO-HEIZLÜFTER EP

ELEKTRO-HEIZLÜFTER EP ELEKTRO-HEIZLÜFTER EP Mobile elektrische Heizlüfter zum Trocknen von feuchten Räumen und zum Heizen im Industrie- und Baustellen-Bereich. Heizleistung zwischen 1,5 und 15 kw Volumenströme 350-1100 m 3

Mehr

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil . PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil / Baureihe 64 MERKMALE Sentronic plus ist ein hochdynamisches Drei-Wege-Proportionalventil mit digitaler Steuerung. Sentronic

Mehr

NCE EI. Energ i. Energiesparende Zirkulationspumpen

NCE EI. Energ i. Energiesparende Zirkulationspumpen NCE EI Energiesparende Zirkulationspumpen Energ i a e y EEI,7 Die Zirkulationspumpen vom Typ NCE EI besitzen einen Energie- Effizienz-Index (EEI),7 und entsprechend der europäischen Richtlinie 6/ welche

Mehr

Chemietauchpumpen Type NCT / NMT

Chemietauchpumpen Type NCT / NMT Chemietauchpumpen Type NCT / NMT Allgemeines Die DICKOW-Chemietauchpumpe, Type NCT, ist eine Tauchpumpe nach dem Prinzip der Zweirohrpumpe. Die maximalen Fördermengen liegen derzeit bei ca. 700 m 3 /h.

Mehr

MXV 25-2, 32-4, 40-8 MXV 50-16, 65-32, 80-48. Pos. Nr.

MXV 25-2, 32-4, 40-8 MXV 50-16, 65-32, 80-48. Pos. Nr. MXV Vertikale, ehrstufige Inline-Pupen Ausführung Vertikale, ehrstufige Pupe it Saug- und Druckstutzen gleicher Nennweite, gegenüberliegend auf der selben Achse angeordnet(inline Ausführung). Korrosionsfeste

Mehr

Dokumentation. Detonationssicherung / Volumensicherung. F 501 und F 502 PTB 02 ATEX 4012 X (F 501) PTB 09 ATEX 4002 (F 502)

Dokumentation. Detonationssicherung / Volumensicherung. F 501 und F 502 PTB 02 ATEX 4012 X (F 501) PTB 09 ATEX 4002 (F 502) Dokumentation Detonationssicherung / Volumensicherung F 501 und F 502 PTB 02 ATEX 4012 X (F 501) PTB 09 ATEX 4002 (F 502) Stand: 03/2015 Art.-Nr.: 605 540 Vor Beginn aller Arbeiten Anleitung lesen Inhaltsverzeichnis

Mehr

Produktübersicht. Gesamtprogramm Chemikalienfeste Pumpen für aggressive und gefährliche Medien

Produktübersicht. Gesamtprogramm Chemikalienfeste Pumpen für aggressive und gefährliche Medien Produktübersicht Gesamtprogramm Chemikalienfeste Pumpen für aggressive und gefährliche Medien Produktübersicht Gesamtprogramm Chemikalienfeste Pumpen für aggressive und gefährliche Medien Horizontale Kreiselpumpen

Mehr

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend)

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Beschreibung, Anwendung AMV 13 SU AMV 23 SU Die elektrischen Stellantriebe mit Sicherheitsfunktion werden zusammen

Mehr

Synchronmotoren. Synchronmotoren

Synchronmotoren. Synchronmotoren Synchronmotoren Synchronmotoren von Berger Lahr sind robust und arbeiten präzise. Die Motoren können an einem 50 Hz oder 60 Hz Wechselspannungsnetz ohne zusätzliche Ansteuerelektronik betrieben werden.

Mehr

Nicht-(Ex)-Schauglasleuchten

Nicht-(Ex)-Schauglasleuchten Nicht-(Ex)-Schauglasleuchten für die Steriltechnik, Baureihen BKVL A / BKVL A LED aus zum Einsatz auf metallverschmolzenen Schaugläsern Schauglasleuchte Typ BKVL 20 HDA, 20 W, 24 V, mit eingebautem Drucktaster

Mehr

Industrie-Luftschleieranlage Induvent und Zubehör. Technische Unterlagen

Industrie-Luftschleieranlage Induvent und Zubehör. Technische Unterlagen Industrie-Luftschleieranlage Induvent und Zubehör Technische Unterlagen 2 Teddington Industrie-Luftschleieranlage Induvent Produktbeschreibung, Einsatzbereiche und Produktvorteile INDUVENT Der Teddington

Mehr

Motorpolzahl 2=2900 U/Min 50 Hz 4=1400 U/Min 50 Hz 6=900 U/Min 50 Hz 8=750 U/Min 50 Hz 12=500 U/Min 50 Hz. H=Starker

Motorpolzahl 2=2900 U/Min 50 Hz 4=1400 U/Min 50 Hz 6=900 U/Min 50 Hz 8=750 U/Min 50 Hz 12=500 U/Min 50 Hz. H=Starker HC Axialventilatoren mit Wandplatte, Motorschutzart IP55 Axialventilatoren mit Wandplatte, mit Laufrad aus glasfaserverstärktem Kunststoff Ventilator: Grundrahmen aus Stahlblech Laufrad aus glasfaserverstärktem

Mehr

F E R E S T A. Rußwurm Hochleistungs-Ventilatoren.... und Sie haben die Luft im Griff

F E R E S T A. Rußwurm Hochleistungs-Ventilatoren.... und Sie haben die Luft im Griff Rußwurm Hochleistungs-Ventilatoren... und Sie haben die Luft im Griff Produkt-Serien mwm Serie vm-serie vl-serie Seite 3-5 Seite 6-7 Seite 8 Die Radialventilatoren unserer mwm-serie bieten die größte Vielfalt

Mehr

Induktiver Leitfähigkeitstransmitter

Induktiver Leitfähigkeitstransmitter Induktiver Leitfähigkeitstransmitter Optimale Lösung für Leitfähigkeitsmessung in kritischen Flüssigkeiten (verunreinigt, belagbildend,...) PEEK/PPA Ausführung für CIP-Anwendung Vielfältige Anschlussmöglichkeiten

Mehr

SCHUCK GASSCHRÄNKE Die flexible Verbindungslösung für Gas-, Strom- und Wasserhausanschlüsse

SCHUCK GASSCHRÄNKE Die flexible Verbindungslösung für Gas-, Strom- und Wasserhausanschlüsse SCHUCK GASSCHRÄNKE Die flexible Verbindungslösung für Gas-, Strom- und Wasserhausanschlüsse 06.2011 DE MAR00039 1 WWW.SCHUCK-DISTRIBUTION.COM SCHUCK GASSCHRÄNKE Die flexible Verbindungslösung für Gas-,

Mehr

Anlage zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen ( 62 WHG) Betriebliche Anlagenbezeichnung: Biogasanlage

Anlage zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen ( 62 WHG) Betriebliche Anlagenbezeichnung: Biogasanlage Anschrift Anlagenbetreiber: Name:.. Strasse:.. Ort:.. Anlage zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen ( 62 WHG) Betriebliche Anlagenbezeichnung: Biogasanlage Prüfbericht Nr.:..., Seite 1 von... Anlagenteile

Mehr

Albany RapidRoll Freeze Das energiesparende Tor für den Kühl- und Tiefkühlbereich. Technisches Datenblatt

Albany RapidRoll Freeze Das energiesparende Tor für den Kühl- und Tiefkühlbereich. Technisches Datenblatt Albany RapidRoll Freeze Das energiesparende Tor für den Kühl- und Tiefkühlbereich Technisches Datenblatt Albany RapidRoll Freeze Einsatz im Kühl- und Tiefkühlbereich Im Kühlraum oder von Außen zu montieren

Mehr

IMM. Eintauchpumpen mit offenem Laufrad Immersion pumps with open impeller. Leistungsdaten / Performance. n 2850 1/min

IMM. Eintauchpumpen mit offenem Laufrad Immersion pumps with open impeller. Leistungsdaten / Performance. n 2850 1/min Werkstoffe / Materials Teile-Benennung / Description Pumpengehäuse Pump casing Laufrad Impeller Rotorwelle Shaft Deckel Cover Spritzring Deflector IMM 40-50 IMM 63-100 Aluminium / Stahl / GG Aluminium

Mehr

GETRIEBEHANDBUCH NGM50-28-230V, NGM70-56, NGM75-15, NGM75-23, NGM75-28, NGM80-46

GETRIEBEHANDBUCH NGM50-28-230V, NGM70-56, NGM75-15, NGM75-23, NGM75-28, NGM80-46 GETRIEBEHANDBUCH NGM50-28-230V, NGM70-56, NGM75-15, NGM75-23, NGM75-28, NGM80-46 Nassau Door A/S Krogagervej 2 DK-5750 Ringe Tlf.: +45 62 62 23 46 Fax: +45 62 62 39 18 E-mail: info@nassau.dk www.nassau.dk

Mehr

EC-Radialmodul - RadiCal

EC-Radialmodul - RadiCal KG-RR-H ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG Bachmühle D-77 Mulfingen Phone +9 798 8- Fax +9 798 8- info@de.ebmpapst.com www.ebmpapst.com Kommanditgesellschaft Sitz Mulfingen Amtsgericht Stuttgart HRA 9 Komplementär

Mehr

RENTAL & SALES. Ventilatoren Lufttransportschläuche Industriesauger Bodenreinigungsmaschinen Stromaggregate Hochdruckreiniger Tauchpumpen

RENTAL & SALES. Ventilatoren Lufttransportschläuche Industriesauger Bodenreinigungsmaschinen Stromaggregate Hochdruckreiniger Tauchpumpen RENTAL & SALES Partner der Chemischen Industrie Ventilatoren Lufttransportschläuche Industriesauger Bodenreinigungsmaschinen Stromaggregate Hochdruckreiniger Tauchpumpen Vermietung & Verkauf von Ventilatoren

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion KM-10-510-HN-442 Standardspulen HN bei 2 und 4 HN bei 1, 3 und 5 441 12 V

Mehr

Tauchmotor-Rührwerke Strömungsbeschleuniger

Tauchmotor-Rührwerke Strömungsbeschleuniger Tauchmotor-Rührwerke Strömungsbeschleuniger Baureihen HRS/HRG, HRM/HRL Die Quelle für mehr Innovationskraft Die Quelle für mehr Leistung Ein breites Spektrum Ein breites Spektrum Tauchmotor-Rührwerke von

Mehr

u::lux NetCon & u::lux NetCon Power

u::lux NetCon & u::lux NetCon Power u::lux NetCon & u::lux NetCon Power Handbuch www.u-lux.com office@u-lux.com Tel: +43/662/450 351-13 Fax: +43/662/450 351-16 u::lux GmbH Rechtes Salzachufer 42 5020 Salzburg Österreich Inhaltsverzeichnis

Mehr

Zweiwege Stellventil druckentlastet VM 2, VB 2

Zweiwege Stellventil druckentlastet VM 2, VB 2 Datenblatt Zweiwege Stellventil druckentlastet VM 2, VB 2 Beschreibung / Anwendung VM 2 VB 2 Die Ventile VM 2 und VB 2 werden zusammen mit den Stellantrieben AMV(E) 10, AMV(E) 20 und AMV(E) 30 oder Stellantriebe

Mehr

Datenblatt: Wilo-Stratos 50/1-10

Datenblatt: Wilo-Stratos 50/1-10 Kennlinien n = constant Zulässige Fördermedien (andere Medien auf Anfrage) Heizungswasser (gemäß VDI 2035) Wasser-Glykol-Gemische (max. 1:1; ab 20 % Beimischung sind die Förderdaten zu überprüfen) Zulässiger

Mehr

Schleif und Polierautomat ASP 120 W g e n e r a l ü b e r h o l t mit neuen Schaltelementen und neuer Steuerung

Schleif und Polierautomat ASP 120 W g e n e r a l ü b e r h o l t mit neuen Schaltelementen und neuer Steuerung Seite 1 von 1 Schleif und Polierautomat ASP 120 W g e n e r a l ü b e r h o l t mit neuen Schaltelementen und neuer Steuerung Besonderheiten Weniger Platzbedarf durch seitliches Bänken. Vielseitig und

Mehr

Dichtemessgerät DIMF 1.3 Flüssigkeitsdichtebestimmung mittels Schwinggabel

Dichtemessgerät DIMF 1.3 Flüssigkeitsdichtebestimmung mittels Schwinggabel Innengewinde G1/4 ISO 228, Flansch DN 10 PN 40, Sterilverschraubungen nach DIN 405 PN 16 Messgenauigkeit ± 0,1 kg/m³ Reproduzierbarkeit ± 0,05 kg/m³ Messstofftemperatur je nach Ausführung -40 C bis +150

Mehr

Drehstrom-Asynchronmotoren innengekühlt PLS Allgemeines

Drehstrom-Asynchronmotoren innengekühlt PLS Allgemeines Allgemeines Innengekühlte Drehstrom-Asynchronmotoren, Baureihe PLS, gemäß IEC 34, 38, 72, Leistung von 11 kw bis 900 kw, Baugrößen von 160 bis 400, 2-, 4-, 6- und 8-polig; 230/400 V oder 400 V, 50 Hz.

Mehr

DC-Sputter- Stromversorgungen

DC-Sputter- Stromversorgungen DC-Sputter- Stromversorgungen Technische Daten Geräteserie GS Geräteserie Serie GS Tabelle 1 GS05 GS10 GS15 GS20 GS30 Nennleistung 0,5kW 1kW 1,5kW 2kW 3kW Ausgangsspannung 800V Ausgangsstrom 0,9A 1,7A

Mehr

Ausschreibungstexte: FORSTNER BWS-L

Ausschreibungstexte: FORSTNER BWS-L BWS-L/300 (Brauchwasser-Ladespeicher) 300 Liter Durchmesser ohne : 500 mm Höhe ohne : 1590 mm Kipphöhe ohne : 1640 mm 1 x DN-32 / IG 5/4 mit Tauchbogen in Ladeschichtweiche für eine strömungsberuhigte

Mehr

HEIZUNGEN. Elektro-Heizgebläse. Gas-Heizgebläse. Oel-Heizgebläse. Luftentfeuchter AxAir. www.tool-air.ch

HEIZUNGEN. Elektro-Heizgebläse. Gas-Heizgebläse. Oel-Heizgebläse. Luftentfeuchter AxAir. www.tool-air.ch HEIZUNGEN Elektro- Gas- Oel- Luftentfeuchter AxAir www.tool-air.ch ELEKTRO- Die optimale Problemlösung für transportable oder stationäre Lufterwärmung - Vielseitigste Anwendungsbereiche - Optimale Lufterwärmung

Mehr

PUMPEN-SETS. NEU jetzt serienmäßig mit FLUX-Clip VIELSEITIGE PUMPENTECHNOLOGIE

PUMPEN-SETS. NEU jetzt serienmäßig mit FLUX-Clip VIELSEITIGE PUMPENTECHNOLOGIE PUMPEN-SETS NEU jetzt serienmäßig mit FLUX-Clip VIELSEITIGE PUMPENTECHNOLOGIE VORTEILE IM SET DER SCHNELLE WEG ZU IHRER FLUX PUMPE FLUX Pumpen-Sets bieten Ihnen alles, was Sie für den schnellen Einsatz

Mehr

HEIZUNGEN. Elektro-Heizgebläse. Gas-Heizgebläse. Oel-Heizgebläse. Luftentfeuchter. www.tool-air.ch

HEIZUNGEN. Elektro-Heizgebläse. Gas-Heizgebläse. Oel-Heizgebläse. Luftentfeuchter. www.tool-air.ch HEIZUNGEN Elektro- Gas- Oel- Luftentfeuchter www.tool-air.ch ELEKTRO- ität l a u Q nspitze hweden c aus S Die optimale Problemlösung für transportable oder stationäre Lufterwärmung - Vielseitigste Anwendungsbereiche

Mehr

ANWENDUNG VORTEILE. Produktbeschreibung Pumpe FZ-B

ANWENDUNG VORTEILE. Produktbeschreibung Pumpe FZ-B Produktbeschreibung Pumpe FZ-B ANWENDUNG Bei der Pumpen FZ-B handelt es sich um eine Zentralkolbenpumpe, die ohne Ventile und ohne Federn arbeitet. Zahlreiche Möglichkeiten der Untersetzung zwischen Antriebswelle

Mehr

PREISLISTE. Mess- und Regeltechnik. Alte Wiener Straße 54 A-2460 Bruck a.d. Leitha. Tel.: +43 (0) 2162 / 655 03 Fax: +43 (0) 2162 / 655 034

PREISLISTE. Mess- und Regeltechnik. Alte Wiener Straße 54 A-2460 Bruck a.d. Leitha. Tel.: +43 (0) 2162 / 655 03 Fax: +43 (0) 2162 / 655 034 Stand 03/2015 PREISLISTE Mess- und Regeltechnik Alte Wiener Straße 54 A-2460 Bruck a.d. Leitha Fax: +43 (0) 2162 / 655 034 email: Inhaltsverzeichnis Artikel Rabattgruppe Seite Druckhalteventile DHV 712-R,

Mehr

Für Abwasser gibt es kein Zurück: Rückstauverschlüsse von Viega

Für Abwasser gibt es kein Zurück: Rückstauverschlüsse von Viega Für Abwasser gibt es kein Zurück: Rückstauverschlüsse von Viega Für Abwasser gibt es kein Zurück: Rückstauverschlüsse von Viega Viega bietet Ihnen Rückstauverschlüsse als Einzel- und Sammelsicherung für

Mehr

AQUAPROF BASIC AQUAPROF TOP ACTIVE SWITCH

AQUAPROF BASIC AQUAPROF TOP ACTIVE SWITCH Lenntech info@lenntech.com Tel. +31-152-61-9 www.lenntech.com Fax. +31-152-616-289 AQUAPROF BASIC AQUAPROF TOP ACTIVE SWITC Regenwassernutzungsanlagen AQUAPROF BASIC / AQUAPROF TOP AQUAPROF TOP Anwendungen

Mehr

Montage-, Bedienungs- und Wartungsanleitung

Montage-, Bedienungs- und Wartungsanleitung TCBBx2 / TCBTx2 Seite 1 von 7 Inhalt: Seite 1. Transport, Lagerung... 2 2. Bestimmungsgemäße Verwendung... 2 3. Arbeitssicherheit... 3 4. Beschreibung... 3 5. Montage und Inbetriebnahme... 5 6. Wartung...

Mehr

e 4 Plaza eco EC / ED 260 m 3 /h Beschreibung Technische Daten enervent in deutschland

e 4 Plaza eco EC / ED 260 m 3 /h Beschreibung Technische Daten enervent in deutschland 28 e 4 Plaza eco EC / ED 260 m 3 /h Rotationswärmetauscher Vereisungsschutz bis - 24 C Feuchterückgewinnung Effizienz bis 87 % Sommernachtskühlung (Bypass) ohne zusätzliche Installation EC-Gleichstromventilatoren

Mehr

WMF Kaffeemaschinen. WMF Planungsinfo. Tassenschrank Bistro/Cafemat 2 Design Ø40

WMF Kaffeemaschinen. WMF Planungsinfo. Tassenschrank Bistro/Cafemat 2 Design Ø40 Tassenschrank Bistro/Cafemat 2 Design 565 GN 1/4 eingebaut für Milch, Zucker und Teebeutel Stellmöglichkeit für Wasseraufbereitungsfilter 1465 900 Stellmöglichkeit für Wasseraufbereitungsfilter 310 380

Mehr

MEMBRAN-VAKUUMPUMPEN MIT KNF-STABILISIERUNGSSYSTEM

MEMBRAN-VAKUUMPUMPEN MIT KNF-STABILISIERUNGSSYSTEM MEMBRAN-VAKUUMPUMPEN MIT KNF-STABILISIERUNGSSYSTEM DATENBLATT D 015 N 920 APE-W - AC-Version in Seitenlage. Automatische Netzanpassung, weltweit (optional mit Anschluss für die externe Steuerung). N 920

Mehr

2/2 Wegeventil C1 PN 320 X,Y - gesteuert DN16 125

2/2 Wegeventil C1 PN 320 X,Y - gesteuert DN16 125 1/1 Hauhinco-2_2-Wegesitzventil_C1-DN16_125-PN320_X-Y-gesteuert Wasserhydraulik 01.2016 2/2 Wegeventil C1 PN 320 X,Y - gesteuert DN16 125 Merkmale Hydraulisch gesteuertes Wege-Sitzventil zum Steuern von

Mehr

HYDAC Stickstoffladegeräte ermöglichen ein rasches und kostengünstiges Befüllen oder Ergänzen der erforderlichen Gasvorspanndrücke in Blasen, Membran

HYDAC Stickstoffladegeräte ermöglichen ein rasches und kostengünstiges Befüllen oder Ergänzen der erforderlichen Gasvorspanndrücke in Blasen, Membran HYDAC Stickstoffladegeräte ermöglichen ein rasches und kostengünstiges Befüllen oder Ergänzen der erforderlichen Gasvorspanndrücke in Blasen, Membran und Kolbenspeichern. Sie garantieren eine optimale

Mehr

Frequenzumformer FRQ. Drehzahlsteuerung intelligent, einfach und energieeffizient

Frequenzumformer FRQ. Drehzahlsteuerung intelligent, einfach und energieeffizient Ventilatoren Lüftungsgeräte Luftauslässe Brandschutz Luftschleier und Heizungsprodukte Tunnelventilatoren Frequenzumformer FRQ Drehzahlsteuerung intelligent, einfach und energieeffizient 2 Frequenzumformer

Mehr

Datenblatt: Wilo-Stratos PICO 30/1-6

Datenblatt: Wilo-Stratos PICO 30/1-6 Datenblatt: /- Kennlinien Δp-c (constant),,8,, Rp ¼ /-, /-, /- ~ V -, Rp, Rp ¼,,,, Rp [m/s] p-c,,,,8,, 8 m Kennlinien Δp-v (variabel),,8,, Rp ¼ /-, /-, /- ~ V -, Rp, Rp ¼ p-v,,,,8,, 8,,,, Rp [m/s] m Zulässige

Mehr

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung transmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung Messwertanziege, -überwachung, -übertragung, und kontinuierliche oder On/Off- Regelung in einem Gerät Typ 8311 kombinierbar mit

Mehr

Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900

Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900 Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900 Technische Broschüre Eigenschaften Für den Einsatz in Luft- und Wasseranwendungen konstruiert Druckanschluss aus Edelstahl (AISI 304) Druckbereich

Mehr

Handmeldegerät, druckfest gekapselt Reihe MCP

Handmeldegerät, druckfest gekapselt Reihe MCP > Leichtbaugehäuse Ex d aus glasfaserverstärktem Polyester (GRP) > Lackiert in witterungsbeständiger hochfester roter Farbe als Standard > Bruchglasausführung lieferbar mit Testschlüssel > Drucktasterausführung

Mehr

Schmutzwasser- und Schlammtauchpumpen aus Edelstahl für Bergbau, Industrie und Salzwasseranwendungen.

Schmutzwasser- und Schlammtauchpumpen aus Edelstahl für Bergbau, Industrie und Salzwasseranwendungen. Schmutzwasser- und Schlammtauchpumpen aus Edelstahl für Bergbau, Industrie und Salzwasseranwendungen. Schmutzwasserpumpen: Minette Major Master Schlammpumpen: Salvador Senior Sandy 5 Hz Korrosionsbeständige

Mehr

Entlüftungen. Arbeitsblatt AB 07

Entlüftungen. Arbeitsblatt AB 07 Entlüftungen Entlüftungen werden in die Abluftanschlüsse pneumatischer, elektropneumatischer und elektrischer eräte geschraubt, um zu gewährleisten, dass entstehende Abluft nach außen abgegeben werden

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-22 3/2-Wege, G1/2, 3300 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-22 3/2-Wege, G1/2, 3300 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-22 3/2-Wege, G1/2, 3300 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion M-22-310-HN-412 Standardspulen 1) 411 = 12 V DC, 4,2 W 412 = 24 V DC, 4,2 W 422 = 24 V AC,

Mehr

LiSE LiftSchacht-Entrauchung

LiSE LiftSchacht-Entrauchung LiSE LiftSchacht-Entrauchung Das energie- und kostenoptimierte System zur Rauchdetektion, Entrauchung und Lüftung von Aufzugsschächten Besondere Merkmale Systems zuverlässige Entrauchung der Aufzugsschächte

Mehr

Datenblatt. CI-tronic Elektronischer Schütz Typ ECI 520B1450

Datenblatt. CI-tronic Elektronischer Schütz Typ ECI 520B1450 CI-tronic Elektronischer Schütz Typ ECI Dezember 2002 DKACT.PD.C50.B2.03 520B1450 Einführung ECI elektronische Schütze wurden für das schnelle und anspruchsvolle Schalten von Lasten wie Heizelemente, Spulen,

Mehr

Absorptionskälteanlage 15 KW Kälteleistung Für den Betrieb mit Heizwasser

Absorptionskälteanlage 15 KW Kälteleistung Für den Betrieb mit Heizwasser Absorptionskälteanlage 15 KW Kälteleistung Für den Betrieb mit Heizwasser Stand: Mai 2008 EAW Energieanlagenbau Westenfeld GmbH Oberes Tor 106 98631 Westenfeld Telefon: 036948 84-132 Telefax: 036948 84-152

Mehr

10 Last- und Motorschaltgeräte

10 Last- und Motorschaltgeräte 10 Last- und Motorschaltgeräte 01941E00 übernehmen bei Reinigungs- und Reparaturarbeiten die zwangsläufige Abtrennung der elektrischen Energiezufuhr von Maschinen und Anlagenteilen. Übliche Vorbereitungsarbeiten,

Mehr

6.240. Anbohrarmaturen " Hawlinger " Fabrikat HAWLE. Technische Daten: Konstruktionsmerkmale:

6.240. Anbohrarmaturen  Hawlinger  Fabrikat HAWLE. Technische Daten: Konstruktionsmerkmale: nbohrarmaturen " Hawlinger " Technische aten: Material: Gehäuse ( Ober - und Unterteil ): GGG - 40 ichtungen: NR - gasfest nach IN 3535 Teil 3 ruckstufe: Wasser: 16 bar, Gas: 4 bar Medien: Trinkwasser,

Mehr

6301 2201 03/2001 DE Für das Fachhandwerk. Montageanweisung. Steckdosenregler SR 3 Solar-Temperaturdifferenzregler. Bitte vor Montage sorgfältig lesen

6301 2201 03/2001 DE Für das Fachhandwerk. Montageanweisung. Steckdosenregler SR 3 Solar-Temperaturdifferenzregler. Bitte vor Montage sorgfältig lesen 6301 2201 03/2001 DE Für das Fachhandwerk Montageanweisung Steckdosenregler SR 3 Solar-Temperaturdifferenzregler Bitte vor Montage sorgfältig lesen Impressum Das Gerät entspricht den grundlegenden Anforderungen

Mehr

Kreislauf-Absalzautomatik Modell: JKAA-MV

Kreislauf-Absalzautomatik Modell: JKAA-MV Produktabbildung EINSATZZWECK: Eine nicht kontinuierlich betriebene Absalzung wird im allgemeinen nicht leistungsabhängig betrieben. Bei geringer Verdunstungsleistung wird zuviel Wasser abgesalzen. Die

Mehr