Anerkannte Fachfirmen für Einbruch- und Überfallmeldeanlagen. Maisons spécialisées agréées pour installations d alarmeeffraction

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Anerkannte Fachfirmen für Einbruch- und Überfallmeldeanlagen. Maisons spécialisées agréées pour installations d alarmeeffraction"

Transkript

1 Liste Anerkannte Fachfirmen für Einbruch- und Überfallmeldeanlagen Maisons spécialisées agréées pour installations d alarmeeffraction et agression Herausgeber: Editeur: Schweizerisches Institut zur Förderung der Sicherheit Fachstelle für Intrusionsschutz (FFIS) Nüschelerstrasse 45, 8001 Zürich Tel , Fax Institut Suisse de Promotion de la Sécurité Organisme pour la protection intrusion (FFIS) Nüschelerstrasse 45, 8001 Zürich Tel , Fax /18

2 Liste Firma Maison Inhaltsverzeichnis / Table des matières Seite Page ABS Alarmanlagen AG 13 ABS Kobler Alarm AG 13 ABS Sicherheitstechnik AG 13 ABT Survelec SA 10 Alarm AG 9 Alarmcon GmbH 13 Alinag Alarm-Installations AG 10 Alltronic AG 10 Alpiq InTec Ost AG 14 Anliker Alarm AG 7 AZ Alarm, Hans Schmid 14 Bemalarm Sagl 7 Bürgi Sicherheitsanlagen AG 8 CDS AG für Sicherheit 7 Dörig + Dörig AG 14 EGS Sécurité SA 8 EKB GmbH 14 Elektro Burkhalter AG 14 ES Sicherheit AG 8 Fittich SA 9 Frey + Cie Sicherheitstechnik AG 6 Gruppo Sicurezza SA 8 I.S. Electro-Alarme S.A. 9 InfraPost AG 10 LESCOM AG 15 Linnekogel Sicherheitstechnik 15 Marti AG 8 MR Sicherheitstechnik AG 15 Müller Sicherheitstechnik 15 Niklas + Fils SA 16 NISCAYAH SA 11 Protect AG 16 Ritronik AG 11 Sauter Electronic AG 6 Securiton AG 4 SecuSys AG 16 Secutronic AG 9 SICURTECH SA 11 SIEDLER ALARM GmbH 16 Siemens Schweiz AG 5 Sikotec AG 16 SO Systèmes SA 11 Technik-Alarm SA 11 TELCOM AG 7 Telecom Security SA 12 Tyco Fire & Integrated Solutions Schweiz AG 6 2/18

3 Liste Erläuterungen / Explications Erläuterungen Kategorie x. x. x 1 Fähigkeit für Anlageerstellung bis Anlage-Kategorie 1 (erhöhte Gefährdung) 2 Fähigkeit für Anlageerstellung bis Anlage-Kategorie 2 (grosse Gefährdung) 3 Fähigkeit für Anlageerstellung bis Anlage-Kategorie 3 (sehr grosse Gefährdung) 1 Erfahrung für Anlageerstellung bis Anlage-Kategorie 1 (erhöhte Gefährdung) 2 Erfahrung für Anlageerstellung bis Anlage-Kategorie 2 (grosse Gefährdung) 3 Erfahrung für Anlageerstellung bis Anlage-Kategorie 3 (sehr grosse Gefährdung) A Kleinfirma B Mittelgrosse Firma C Grossfirma Hauptkriterien für - Detektionssicherheit - Sabotagesicherheit die Anlage-Kategorien 1-3: - Meldesicherheit - Verfügbarkeit Mitglied des Verbandes Schweizerischer Errichter von Sicherheitsanlagen Explications Catégorie x. x. x 1 Capacité pour la réalisation d'installations jusqu'à catégorie d'installation 1 (risque accru) 2 Capacité pour la réalisation d'installations jusqu'à catégorie d'installation 2 (risque élevé) 3 Capacité pour la réalisation d'installations jusqu'à catégorie d'installation 3 (risque très élevé) 1 Expérience pour la réalisation d'installations jusqu'à catégorie d'install. 1 (risque accru) 2 Expérience pour la réalisation d'installations jusqu'à catégorie d'install. 2 (risque élevé) 3 Expérience pour la réalisation d'installations jusqu'à catégorie d'install. 3 (risque très élevé) A Petite entreprise B Moyenne entreprise C Grande entreprise Critères principaux pour - Efficacité de détection - Sécurité de sabotage une installation de catégorie 1-3: - Sécurité de signalisation - Convivialité Membre de l'association Suisse des Constructeurs de Systèmes de Sécurité 3/18

4 Liste Fähigkeitsklasse / Classe d'aptitude 3 Securiton AG C Zollikofen Alpenstrasse 20 Tel Fax Baar Zugerstrasse 77 Tel Fax Buchs Amsleracherweg 8 Postfach 213 Tel Fax Genève Av. du Mail 22 Tél Fax Lausanne Chemin de Bérée 50 case postale 208 Tél Fax Birsfelden Hauptstrasse 86 Tel Fax Chur Kalchbühlstrasse 40 Tel Fax Lamone Centro Vedeggio 2 Via Industria Sud Tel Fax Luzern 4 Hirschmattstrasse 25 Postfach 127 Tel Fax Oberhofen Schneckenbühlstrasse 13 Tel Fax St. Gallen Walenbüchelstrasse 1 Tel Fax Zürich Kalkbreitestrasse 51 Postfach Tel Fax /18

5 Liste Fähigkeitsklasse / Classe d'aptitude 3 Siemens Schweiz AG Security Systems C Volketswil Industriestrasse 22 Tel Fax Camorino In Tirada 34 Tel Fax Gossau Industriestrasse 149 Tel Fax Le Mont-sur-Lausanne En Budron B2 Tél Fax Chur Comercialstrasse 22 Tel Fax Granges-Paccot FR Imp. des Ecureuils 2 Tél Fax Ostermundigen Obere Zollgasse 73 Tel Fax Plan-les-Ouates GE 109, Ch. du Pont-du-Centenaire Tél Fax Reinach Duggingerstrasse 23 Tel Fax Root-Längenbold D4 Platz 3 Tel Fax Sion Av. de Tourbillon 100 Tél Fax St-Blaise NE Rte de Soleure 12 Tél Fax /18

6 Liste Fähigkeitsklasse / Classe d'aptitude 3 Tyco Fire & Integrated Solutions Schweiz AG C Näfels Am Linthli 4 Tel Fax Basel Rufacherstrasse 49 Tel Fax Dietikon Riedstrasse 12 Tel Fax Goldach Libellenstrasse 36 Tel Fax Brig Furkastrasse 19 Tel Fax Egerkingen Winkelstrasse 2 Tel Fax Manno Galleria 3 / Via Cantonale Tel Fax Meyrin rue de Pré-Bouvier 29 Tél Fax Préverenges Le Trési 1 Tél Fax Zollikofen Stämpflistrasse 13 Tel Fax Frey + Cie Sicherheitstechnik AG B Luzern Süesswinkel 7 Tel Fax Buchs AG Bresteneggstrasse 5 Tel Matten bei Interlaken Wengelacher 1 Tel Buochs Ennetbürgerstrasse 12 Tel Zug Baarerstrasse 47, Postfach Tel Sauter Electronic AG B Vaduz Alvierweg 17 Tel Fax Buchs Bahnhofstrasse 2 Tel Zürich Heerenwiesen 18 Tel /18

7 Liste Fähigkeitsklasse / Classe d'aptitude 2 CDS AG für Sicherheit 8104 Weiningen Zürcherstrasse 14 Tel Fax B Tegna Tel Fax TELCOM AG Alarm- und Sicherheitsanlagen 6362 Stansstad Rotzbergstrasse 15 Tel Fax B.2.2 Anliker Alarm AG A Zürich Albulastrasse 55 Tel Fax Malans GR Jeninserstrasse 6 Tel Fax Penthalaz ch. de Valrose 4 Tél Fax Bemalarm Sagl A Manno Streccia di Caminada 6c Tél Fax /18

8 Liste Fähigkeitsklasse / Classe d'aptitude 2 Bürgi Sicherheitsanlagen AG 4132 Muttenz Waldeckstrasse 100 Tel Fax A.2.2 EGS Sécurité SA A Colombier Ch. de la Plaine 23 Tél Delémont route de Rossemaison 100 Tél Le Sentier rue de la Tranchée 2 Tél La Chaux-de-Fonds Bd des Eplatures 46 Tél Nyon Route de Divonne 66 Tél ES Sicherheit AG A St. Gallen Mövenstrasse 15 Tel Fax Gruppo Sicurezza SA A Mezzovico Via Cantonale Tel Fax Paul Marti AG A Gwatt Schorenstrasse 48 Tel Fax /18

9 Liste Fähigkeitsklasse / Classe d'aptitude 2 Alarm AG B Meilen Seestrasse 631 Tel Fax Aesch b.neftenbach Ringstrasse 1 Tel Fax Uerkheim Hauptstrasse 290 Tel Fax Frauenfeld Ziegeleistrasse 2 Tel Fax Wil St. Gallerstrasse 86 Tel Fax Fittich SA B Muzzano Via Industria 17 Tel Fax I.S. Electro-Alarme S.A. B Carouge 35, av. de la Praille Tél Fax Fribourg 8 C, rte de la Fonderie Tél Fax Sion Vieux-Moulin 35 Tél Fax Lonay 40, rte de Denges Tél Fax Yverdon St-Roch 6 Tél Fax Secutronic AG B Rothrist Industrieweg 31 Postfach 47 Tel Fax Langendorf Kronmattstrasse 12 Tel Zug Ibelweg 18a Tel /18

10 Liste Fähigkeitsklasse / Classe d'aptitude 2 ABT Survelec SA 1227 Carouge 2, bd des Promenades case postale 1411 Tél Fax Alinag Alarm-Installations AG 5012 Schönenwerd C.F. Bally-Str. 36 Tel Fax Alltronic AG für Sicherheitsund Datentechnik 4153 Reinach Kägenstrasse 14 Tel Fax InfraPost AG 3030 Bern Schanzenstrasse 4 Tel Fax Bellinzona Viale Stazione 18a Tel Olten Bahnhofquai 2 Tel Lausanne Avenue Dickens 6 Tél Zürich Pfingstweidstrasse 60b Tel /18

11 Liste Fähigkeitsklasse / Classe d'aptitude 2 NISCAYAH SA 1206 Genève Route de Vessy Tél Fax Ritronik AG Security-Systems 9495 Triesen Dorfstrasse 7A Tel Fax SICURTECH SA 6934 Bioggio Via Pianon Tél Fax SO Systèmes SA 1217 Meyrin GE 13, Pré-de-la-Fontaine Tél Fax Technik-Alarm SA 1217 Meyrin 2 Rue Antoine Verchère 6 Case postale 38 Tél Fax Le Lignon 13, chemin du Crest-des-Isles Case postale 190 Tél Fax /18

12 Liste Fähigkeitsklasse / Classe d'aptitude 2 Telecom Security SA 6514 Sementina Zona industriale Tél Fax /18

13 Liste Fähigkeitsklasse / Classe d'aptitude 1 ABS Alarmanlagen AG 8706 Meilen Kirchgasse 65 Postfach Tel Fax ABS Kobler Alarm AG 9008 St. Gallen Langgasse 16 Tel Fax ABS Sicherheitstechnik AG 8500 Frauenfeld Thurstrasse 14 Tel Fax Alarmcon GmbH Alarm und Consulting 5062 Oberhof Obmoosstrasse 273 Tel Fax Herznach Hauptstrasse 61 Tel Fax /18

14 Liste Fähigkeitsklasse / Classe d'aptitude 1 Alpiq InTec Ost AG 8026 Zürich Hohlstrasse 188 Tel Fax Crissier ch. de la Gottrause 10 Tél Fax St. Gallen Lindentalstrasse 10 Tel Fax AZ Alarm, Hans Schmid 8630 Rüti ZH Drei Eichen 28 Tel Fax Dörig + Dörig AG Sicherheitssysteme 8193 Eglisau Bahnstrasse 7 Tel Fax Appenzell Schwende Tel Fax Magadino Orgnana Tel Fax EKB GmbH 3322 Schönbühl Grubenstrasse 7 A Tel Fax Elektro Burkhalter AG 3027 Bern Eymattstrasse 7 Tel Fax /18

15 Liste Fähigkeitsklasse / Classe d'aptitude 1 LESCOM AG Elektro-, Sicherheits- & Kommunikationstechnik 3182 Ueberstorf Flamattstrasse 102 Tel Fax Linnekogel Sicherheitstechnik 8820 Wädenswil Seestrasse 125 Postfach 305 Tel Fax MR Sicherheitstechnik AG 8124 Maur-Zürich Rellikonstrasse 7 Postfach Tel Fax Müller Sicherheitstechnik 4325 Schupfart Kirchweg 27 Tel Fax Olten Hint. Steinacker 68 Tel Fax /18

16 Liste Fähigkeitsklasse / Classe d'aptitude 1 Pablo Niklas + Fils SA 1000 Lausanne 21 av. des Boveresses 56, c.p. Tél Fax Protect AG 8123 Ebmatingen Lohwisstrasse 36 Tel Fax SecuSys AG 8604 Volketswil Hölzliwisenstrasse 5 Tel Fax Neuhausen Rheingoldstrasse 49 Tel SIEDLER ALARM GmbH 8500 Frauenfeld Walzmühlestrasse 51 Tel Fax Kreuzlingen Sonnenhof 3 Tel Fax Winterthur Zürcherstrasse 44 Tel Fax Schaffhausen Mühlenstrasse 90 Tel Fax Sikotec AG 9470 Buchs Volksgartenstrasse 46 Tel Fax /18

17 Liste Risiko-Zuordnung Empfehlungen für die Risiko-Zuordnung von EMA-Kategorien* Versicherungs-Risiken EMA-Kategorien Banken Tresorräume Panzerschränke sowie Kassenschränke > 300 kg Kassen- und übrige Bankräume Bijouterie- und Uhrengeschäfte Bijouteriewaren aus Edelmetall (Gold ab 14 Kt.), ungefasste und gefasste Edelsteine und Perlen, Armband- und Taschenuhren aller Art In Tresorräumen, Panzer- und Kassenschränken sowie im Laden: Versicherungssumme (Vollwert) < Fr Versicherungssumme (Vollwert) > Fr Pelzwarengeschäfte Handelswaren, Pelze, Felle sowie Kundenwaren zur Aufbewahrung und Bearbeitung) Versicherungssumme (Vollwert) < Fr Versicherungssumme (Vollwert) > Fr Übrige Risiken mit diebstahlgefährdeten Waren wie - Antiquitäten, Briefmarkenhandel, Fotoartikel - Kunsthandel/Galerien, Lagerhausbetriebe/Speditionen - Museen, Münzhandel, Radio-, Fernseh- und Videogeschäfte - Teppiche, Uhren- und Bijouteriefabriken und Engrosgeschäfte - Waffen, Warenhäuser Versicherungssumme (Vollwert) < Fr Versicherungssumme (Vollwert) > Fr In Tresorräumen und Panzerschränken gemäss Verzeichnis I In Kassenschränken gemäss Verzeichnis II und Kassenschränken > 300 kg * Erläuterungen zu den EMA-Kategorien siehe Seite 3 17/18

18 Liste Classification des risques Recommandations pour la classification des risques IALA* Risques à assurer Catégories IALA Banques Chambres fortes Coffres-forts à cuirasse ainsi que coffres-forts > 300 kg Locaux des guichets et autres locaux de la banque Magasins de Bijouterie et d'horlogerie Articles de bijouterie en métal précieux (or à partir de 14 carats), pierres précieuses et perles serties ou non, montres-bracelets et de poche de toutes sortes Dans chambres-fortes, coffres-forts à cuirasse et coffres-forts, ainsi qu'au magasin: Somme d'assurance (valeur totale) < Fr Somme d'assurance (valeur totale) > Fr Commerces de fourrures Marchandises en vente, fourrures, peaux ainsi que marchandises - gardées ou travaillées - appartenent aux clients Somme d'assurance (valeur totale) < Fr Somme d'assurance (valeur totale) > Fr Autres risques avec marchandises exposées au vol telles que - antiquités, commerces de timbres-poste, articles de photo - commerces, galeries d'art, entrepôts/expéditions - musées, commerces de monnaies, de radio/tv et vidéo - tapis, fabriques d'horlogerie et de bijouterie et commerces de gros - armes, grands magasins Somme d'assurance (valeur totale) < Fr Somme d'assurance (valeur totale) > Fr Dans chambres-fortes et coffres-forts à cuirasse selon liste I Dans coffres-forts selon liste II et coffres-forts > 300 kg * cf. explications relatives aux catégories IALA, p. 3 18/18

Adressenverzeichnis der IV-Stellen / Liste des adresses Office AI

Adressenverzeichnis der IV-Stellen / Liste des adresses Office AI G II - 1 Adressenverzeichnis der IV-Stellen / Liste des adresses Office AI AG AI AR BE BL BS FR GE GL GR JU IV-Stelle des Kantons Aargau Kyburgerstrasse 15, 5001 Aarau Tel. 062 836 81 81, Fax 062 836 84

Mehr

Kantonales Jugendamt Bern Gerechtigkeitsgasse 81 3001 Bern Telefon 031 633 76 33 Telefax 031 633 76 18 E-Mail kja@jgk.be.ch Website www.be.

Kantonales Jugendamt Bern Gerechtigkeitsgasse 81 3001 Bern Telefon 031 633 76 33 Telefax 031 633 76 18 E-Mail kja@jgk.be.ch Website www.be. AG AR AI BS BL BE Departement Volkswirtschaft und Inneres Abteilung Register und Personenstand Bahnhofplatz 3c 5001 Aarau Telefon 062 835 14 49 Telefax 062 835 14 59 E-Mail katja.nusser@ag.ch Website www.ag.ch

Mehr

Mit Spenden Steuern sparen

Mit Spenden Steuern sparen ZEWOinfo Tipps für Spenderinnen und Spender Mit Spenden Steuern sparen Spenden an Hilfswerke mit ZEWO-Gütesiegel können so - wohl bei der direkten Bun - des steuer, als auch bei den Kantons- und Gemeinde

Mehr

Vollzeit Ausbildungsinstitute BMPK Centres de formation CEPM à plein temps

Vollzeit Ausbildungsinstitute BMPK Centres de formation CEPM à plein temps VSEI-Dok. Nr. 260335AU Stand/Etat: 1. November 2012 Seite/Page 1/5 Vollzeit Ausbildungsinstitute BMPK Centres de formation CEPM à plein temps Fachausweis oder Diplom nach neuem Reglement 2003 Brevet fédéral

Mehr

Mit Spenden Steuern sparen

Mit Spenden Steuern sparen Mit Spenden Steuern sparen Spenden an Hilfswerke mit ZEWO-Gütesiegel können so wohl bei der direk- ten Bun des steuer, als auch bei den Kantons- und Gemeinde steu ern in Abzug gebracht werden. Zulässige

Mehr

Kontaktstellen der Kantone für die Erteilung von Betriebsnummern nach der Verordnung über den Verkehr mit Abfällen (VeVA)

Kontaktstellen der Kantone für die Erteilung von Betriebsnummern nach der Verordnung über den Verkehr mit Abfällen (VeVA) Kontaktstellen der Kantone für die Erteilung von Betriebsnummern nach der Verordnung über den Verkehr mit Abfällen (VeVA) Points de contact des cantons pour les demandes de numéros d identification selon

Mehr

ZUG. Rang 1. Zug ist auch dieses Jahr top vor allem dank den tiefen Steuern und dem guten Arbeitsmarkt. städte

ZUG. Rang 1. Zug ist auch dieses Jahr top vor allem dank den tiefen Steuern und dem guten Arbeitsmarkt. städte ZUG Rang 1. Zug ist auch dieses Jahr top vor allem dank den tiefen Steuern und dem guten Arbeitsmarkt. die besten städte Wo gibt es die attraktivsten Jobs, den grössten Wohlstand, die höchste Dynamik und

Mehr

Auf einen Blick: Die PAX für Sie im Einsatz

Auf einen Blick: Die PAX für Sie im Einsatz Auf einen Blick: Die PAX für Sie im Einsatz Mit einem Klick die PAX in Ihrer Region Die PAX ist für Sie im Einsatz. Mit einem Klick auf den Namen Ihrer Region, gelangen Sie direkt zu den Kontaktdaten Ihrer

Mehr

SMM 2015 Nationalliga A

SMM 2015 Nationalliga A SMM 2015 Nationalliga A Schwarz-Weiss Bern I Echallens I (Aufsteiger) Genève I Luzern I Neuchâtel I Riehen I Winterthur I Zürich I Réti I Wollishofen (Aufsteiger) I SMM 2015 Nationalliga B Ostgruppe Bodan

Mehr

SMM 2012 Nationalliga A. SMM 2012 Nationalliga B. Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein

SMM 2012 Nationalliga A. SMM 2012 Nationalliga B. Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein SMM 2012 Nationalliga A Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein Riehen Winterthur Zürich Réti Wollishofen SMM 2012 Nationalliga B Ostgruppe Baden Bodan Engadin Bianco Nero

Mehr

Versandliste Vernehmlassung / Anhörung

Versandliste Vernehmlassung / Anhörung Stand Januar 2008 Versandliste Vernehmlassung / Anhörung 1 Kantonsregierungen Regierungsrat des Kantons Zürich 8090 Zürich Regierungsrat des Kantons Bern 3000 Bern Regierungsrat des Kantons Luzern 6002

Mehr

Anderung der Verordnung Uber die Lenkungsabgabe auf fluchtigen organischen Verbindungen (VOCV) VERTE I LLISTE

Anderung der Verordnung Uber die Lenkungsabgabe auf fluchtigen organischen Verbindungen (VOCV) VERTE I LLISTE Anderung der Verordnung Uber die Lenkungsabgabe auf fluchtigen organischen Verbindungen (VOCV) Anhorung VERTE I LLISTE 1. Kantone und Furstentum Liechtenstein Staatskanzlei des Kantons Zurich Kaspar Escher-Haus

Mehr

Kredite. Barkredit Ziele erreichen

Kredite. Barkredit Ziele erreichen Kredite Barkredit Ziele erreichen Jeder Mensch hat Ideen oder Pläne, die er in die Tat umsetzen möchte. Und jeder kann unerwartet mit aussergewöhnlichen Herausfor derungen und plötzlichem Geldbedarf konfrontiert

Mehr

Kredite. Barkredit Plus Flexibilität gewinnen

Kredite. Barkredit Plus Flexibilität gewinnen Kredite Barkredit Plus Flexibilität gewinnen Haben Sie besondere Pläne, die Sie in absehbarer Zukunft in die Tat umsetzen möchten? Cembra Money Bank unterstützt Sie unkompliziert und diskret, wenn Sie

Mehr

Willkommen bei der Unia Arbeitslosenkasse

Willkommen bei der Unia Arbeitslosenkasse Willkommen bei der Unia Arbeitslosenkasse» Sie können Ihre Arbeitslosenkasse frei wählen.» Sie machen Ihren Anspruch auf Arbeitslosenentschädigung geltend.» Wir zahlen Ihre Taggelder pünktlich aus.» Wir

Mehr

Liste der Anbieter von anerkannten Vorsorgeprodukten der gebundenen Selbstvorsorge (Säule 3a), Stand 31. Dezember 2011

Liste der Anbieter von anerkannten Vorsorgeprodukten der gebundenen Selbstvorsorge (Säule 3a), Stand 31. Dezember 2011 Eidgenössisches Finanzdepartement EFD Eidgenössische Steuerverwaltung ESTV Hauptabteilung Direkte Bundessteuer, Verrechnungssteuer, Stempelabgaben Direkte Bundessteuer, 5. Juli 2012 DB-33.1.e-HEA An die

Mehr

Schindler Dashboard Einfach alle Informationen im Griff haben

Schindler Dashboard Einfach alle Informationen im Griff haben Einfach alle Informationen im Griff haben Schindler Service Rund um die Uhr Online-Zugriff auf detaillierte Anlagenberichte Der Servicevertrag wird persönlich: Das Dashboard sorgt rund um die Uhr für den

Mehr

Liste der Anbieter von anerkannten Vorsorgeprodukten der gebundenen Selbstvorsorge (Säule 3a), Stand 31. Dezember 2014

Liste der Anbieter von anerkannten Vorsorgeprodukten der gebundenen Selbstvorsorge (Säule 3a), Stand 31. Dezember 2014 Eidgenössisches Finanzdepartement EFD Eidgenössische Steuerverwaltung ESTV Hauptabteilung Direkte Bundessteuer, Verrechnungssteuer, Stempelabgaben Direkte Bundessteuer Bern, 25. Februar 2015 An die kantonalen

Mehr

So wird das Leben bunt

So wird das Leben bunt Farbpalette So wird das Leben bunt Lassen Sie Farben sprechen Farben bringen Leben in den Alltag, und mit farbigen Storen verhelfen Sie einem Gebäude zu Individualität. Ob Sie Ihre Storenanlage dezent

Mehr

WWF Zürich - ReparaturService

WWF Zürich - ReparaturService WWF Zürich - ReparaturService Liste der auf der Homepage /reparaturservice verzeichneten Reparaturstellen 1 Name ITanet Stella Adresse Obere Egg 219 5728 Gontenschwil Telefon 062 775 19 03 2 Name Peters

Mehr

MITGLIEDER / MEMBRES / MEMBRI / MEMBERS

MITGLIEDER / MEMBRES / MEMBRI / MEMBERS MITGLIEDER / MEMBRES / MEMBRI / MEMBERS Stand 14.09.2015 VORSTAND / COMITE / CONSIGLIO DIRETTIVO / BOARD OF DIRECTORS Securitas AG (1996) Alpenstrasse 20 3052 Zollikofen Protectas SA (1996) Rue de Genève

Mehr

ANTRAG AUF AKTIVMITGLIEDSCHAFT BEI SUISSE TROT ALS BESITZER MIT RENNFARBEN

ANTRAG AUF AKTIVMITGLIEDSCHAFT BEI SUISSE TROT ALS BESITZER MIT RENNFARBEN SUISSE TROT Les Longs-Prés / CP 175 CH 1580 AVENCHES Phone : (+41) 026 676 76 30 Fax : (+41) 026 676 76 39 E-mail : trot@iena.ch www.iena.ch SUISSE TROT ANTRAG AUF AKTIVMITGLIEDSCHAFT BEI SUISSE TROT ALS

Mehr

Wissen Sie, dass die IV auch für die Arbeitgeber da ist? IV Invalidenversicherung

Wissen Sie, dass die IV auch für die Arbeitgeber da ist? IV Invalidenversicherung Wissen Sie, dass die IV auch für die Arbeitgeber da ist? IV Invalidenversicherung Die IV kann mehr für Ihr Unternehmen tun, als Sie denken. Überall in unserem Land, vielleicht auch in Ihrem Unternehmen,

Mehr

STANDORTE PARTNERAGENTUREN AUF EINEN BLICK PAX FÜR SIE IM EINSATZ

STANDORTE PARTNERAGENTUREN AUF EINEN BLICK PAX FÜR SIE IM EINSATZ STANDORTE PARTNERAGENTUREN AUF EINEN BLICK PAX FÜR SIE IM EINSATZ MIT EINEM KLICK PAX IN IHRER REGION Pax ist für Sie im Einsatz. Mit einem Klick auf den Namen Ihrer Region gelangen Sie direkt zu den Kontaktdaten

Mehr

Challenge Hardy Stocker CNJ Einzel / Individuelle

Challenge Hardy Stocker CNJ Einzel / Individuelle Challenge Hardy Stocker CNJ Einzel / Individuelle Kolin-Cup CNS Einzel / Individuelle 12. / 13. September 2015 In Zug Austragungsort Sporthalle Zug, General-Guisan-Strasse 2, Zug Hinweis für Bahnreisende:

Mehr

TimeAs Zutrittskontrolle

TimeAs Zutrittskontrolle TimeAs Zutrittskontrolle Die erfahrenen Mitarbeiter der BK-Soft GmbH haben mit TimeAs, die Zutrittskontrolle für hohe Ansprüche geschaffen. Das System TimeAs ist branchenunabhängig und eignet sich für

Mehr

Nachfolgend aufgeführte Institute können über ABACUS Electronic Banking ab Version 2003 angesprochen werden:

Nachfolgend aufgeführte Institute können über ABACUS Electronic Banking ab Version 2003 angesprochen werden: Letzter Update: 24.10.2005 Nachfolgend aufgeführte Institute können über ABACUS Electronic Banking ab Version 2003 angesprochen werden: Institut Aargauer Kantonalbank ABN AMRO Bank (Schweiz) Alpha Rheintal

Mehr

Vorstand/Comité. Stand/Etat au 1.5.2013. NANCHEN Christian Chef de service. Präsident/ Président

Vorstand/Comité. Stand/Etat au 1.5.2013. NANCHEN Christian Chef de service. Präsident/ Président Stand/Etat au 1.5.2013 Schweizerische Konferenz der kantonalen Verantwortlichen für Kindesschutz und Jugendhilfe (KKJS) Conférence Suisse des responsables cantonaux de la protection de l enfance et de

Mehr

www.pwc.ch/careers Weiterkommen mit PwC Ihre Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

www.pwc.ch/careers Weiterkommen mit PwC Ihre Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten www.pwc.ch/careers Weiterkommen mit PwC Ihre Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Support Wir stärken uns gegenseitig Ihre Weiterbildung ist uns sehr wichtig, denn sie schafft die Grundlage für die

Mehr

STANDORTE PARTNERAGENTUREN AUF EINEN BLICK PAX FÜR SIE IM EINSATZ

STANDORTE PARTNERAGENTUREN AUF EINEN BLICK PAX FÜR SIE IM EINSATZ STANDORTE PARTNERAGENTUREN AUF EINEN BLICK PAX FÜR SIE IM EINSATZ MIT EINEM KLICK PAX IN IHRER REGION Pax ist für Sie im Einsatz. Mit einem Klick auf den Namen Ihrer Region gelangen Sie direkt zu den Kontaktdaten

Mehr

Wir fahren, Sie surfen.

Wir fahren, Sie surfen. Online im Zug Wir fahren, Sie surfen. Für alle Zugreisenden 1. Klasse bietet Swisscom zusammen mit der SBB den Service «Online im Zug». Reisende können in den InterCity-Wagen der 1. Klasse mit Businesszone

Mehr

Gattung Type. Fahrzeugtyp Type de véhicule. Strecke Relation. Zugs-Nr. No de train. Riproduzione commerciale vietato

Gattung Type. Fahrzeugtyp Type de véhicule. Strecke Relation. Zugs-Nr. No de train. Riproduzione commerciale vietato Die Rollstuhlsymbole in der nachfolgenden Liste informieren über die Rollstuhlzugänglichkeit des eingesetzten Rollmaterials. Über die Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten an den einzelnen Bahnhöfen mit oder

Mehr

Erfahrungen mit dem Konzept Bahn 2000 in der Schweiz

Erfahrungen mit dem Konzept Bahn 2000 in der Schweiz Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK Bundesamt für Verkehr BAV Erfahrungen mit dem Konzept Bahn 2000 in der Schweiz Fachgespräch der Bundestagsfraktion Bündnis

Mehr

Stossrichtungen und Herausforderungen Personenverkehr Jahreskonferenz EPF, Bern 14. März 2009

Stossrichtungen und Herausforderungen Personenverkehr Jahreskonferenz EPF, Bern 14. März 2009 Stossrichtungen und Herausforderungen Personenverkehr Jahreskonferenz EPF, Bern 14. März 2009 Martin Bütikofer, Leiter Regionalverkehr SBB SBB Division Personenverkehr 12.9.2008 1 Personenverkehr Der Kunde

Mehr

Versicherungen. Raten-Versicherung Zukunft absichern

Versicherungen. Raten-Versicherung Zukunft absichern Versicherungen Raten-Versicherung Zukunft absichern * LIGHTHOUSE GENERAL INSURANCE ist ein spezialisierter Anbieter und so Ihr verlässlicher und kompetenter Partner, falls Sie unverschuldet zahlungsunfähig

Mehr

Retail-, Gastround. leis tungs flächen. SBB Immobilien.

Retail-, Gastround. leis tungs flächen. SBB Immobilien. Retail-, Gastround Dienst - leis tungs flächen. SBB. 2 Als einer der grössten Immobilen- und Serviceanbieter der Schweiz besitzt SBB hochwertige Liegenschaften an attraktivsten Lagen. Unsere Bahnhöfe werden

Mehr

Guter Service ist Gold wert

Guter Service ist Gold wert Schenker Plus Guter Service ist Gold wert 4 Top Service auch für Fremdmarken 8 Ausbau und Modernisierung 4 24h-Reparatur-Service 8 Motorisierung, Steuerungen 4 36 Standorte schweizweit 10 www.storen.ch

Mehr

Laurstrasse 10 5201 Brugg KVG - 7601003000436 7601001399181

Laurstrasse 10 5201 Brugg KVG - 7601003000436 7601001399181 Versicherer-Liste MediData AG D4 Platz 6 6039 Root Längenbold An MediPort angeschlossene Versicherer für Arztpraxen Detailinfos unter www.medidata.ch/versicherer TG > Aargauische Gebäudeversicherung (AGV)

Mehr

Referenzliste - Visuelle- und Taktile Markierungen

Referenzliste - Visuelle- und Taktile Markierungen Referenzliste - Visuelle- und Taktile Markierungen Hauptbahnhof - Zürich Ausgeführt 1997, Bern Tel. 044 245 25 21 Röntgen-/Langstrasse, Zürich Ausgeführt 1998 Stadtpolizei Zürich Herr Marcel Fäh Tel. 044

Mehr

Formular für die VTX Secure Sonicwall Lizenz

Formular für die VTX Secure Sonicwall Lizenz Formular für die VTX Secure Sonicwall Lizenz Dieser Vertrag wird mit demjenigen Unternehmen der VTX Telecom Gruppe, nachfolgend «Anbieter» genannt, geschlossen, welches den Kunden am besten bedienen kann.

Mehr

Seite 1 26.08.15 Messekalender Schweiz

Seite 1 26.08.15 Messekalender Schweiz Seite 1 26.08.15 Messekalender Schweiz 2015 September Activ 2015 Fitness-Sport-Wellness Solothurn 03.09.15 bis 06.09.15 Bauen und Modernisieren Zürich 03.09.15 bis 06.09.15 BAM Bern 04.09.15 bis 08.09.15

Mehr

Versicherungen. Raten-Versicherung Plus Sicherheit schaffen

Versicherungen. Raten-Versicherung Plus Sicherheit schaffen Versicherungen Raten-Versicherung Plus Sicherheit schaffen * LIGHTHOUSE GENERAL INSURANCE ist ein spezialisierter Anbieter und so Ihr verlässlicher und kompetenter Partner, falls Sie unverschuldet zahlungsunfähig

Mehr

SWISS QUALITY BUSINESS CLOUD. Professionelle Cloud-IT-Lösungen für KMU. Schweizer Qualität und Verlässlichkeit in der Cloud seit über 10 Jahren.

SWISS QUALITY BUSINESS CLOUD. Professionelle Cloud-IT-Lösungen für KMU. Schweizer Qualität und Verlässlichkeit in der Cloud seit über 10 Jahren. SWISS QUALITY BUSINESS CLOUD Professionelle Cloud-IT-Lösungen für KMU. Schweizer Qualität und Verlässlichkeit in der Cloud seit über 10 Jahren. HÖCHSTE SICHERHEIT UND VERFÜGBARKEIT Modernste Technik und

Mehr

Nachfolgend aufgeführte Institute können über ABACUS Electronic Banking ab Version 2005.2 angesprochen werden:

Nachfolgend aufgeführte Institute können über ABACUS Electronic Banking ab Version 2005.2 angesprochen werden: Letzter Update: 13.02.2006 Nachfolgend aufgeführte e können über ABACUS Electronic Banking ab Version 2005.2 angesprochen werden: Aargauer Kantonalbank ABN AMRO Bank (Schweiz) Alpha Rheintal Bank Amtsersparniskasse

Mehr

Zeit, Prämien zu sparen!

Zeit, Prämien zu sparen! Zeit, Prämien zu sparen! NEU: Profitieren Sie von den Sonderkonditionen für Mitglieder. Offeriert vom grössten Direktversicherer der Schweiz. Geprüft und empfohlen Gleich Prämie berechnen und Offerte anfordern!

Mehr

Ganzheitliche Credit Management Services (CMS) im Gesundheitswesen

Ganzheitliche Credit Management Services (CMS) im Gesundheitswesen Ganzheitliche Credit Management Services (CMS) im Gesundheitswesen Unbezahlte Rechnungen vermeiden mit viel Vor- und Umsicht Immer mehr Patienten wollen oder können ihre Arztrechnung nicht bezahlen. Jedes

Mehr

Sage 30 (Winway Z) Update-Installationsanleitung Installation de l update Installazione per l update

Sage 30 (Winway Z) Update-Installationsanleitung Installation de l update Installazione per l update Sage 30 (Winway Z) Update-Installationsanleitung Installation de l update Installazione per l update Betriebswirtschaftliche Gesamtlösungen für Selbständige und kleine Unternehmen Logiciels de gestion

Mehr

Vos clés importantes en sécurité grâce au porte-clés KeyFound Ihre wichtigen Schlüssel sind sicher dank KeyFound

Vos clés importantes en sécurité grâce au porte-clés KeyFound Ihre wichtigen Schlüssel sind sicher dank KeyFound Vos clés importantes en sécurité grâce au porte-clés KeyFound Ihre wichtigen Schlüssel sind sicher dank KeyFound KEYFOUND! Leader en Suisse et recommandé par les assurances et les services de police. Marktführer

Mehr

Standalone D/E/F/I (Version Upgrade not included) Upgrade from Titanium 2004, 2005 or Platinum 7 to Titanium 2006

Standalone D/E/F/I (Version Upgrade not included) Upgrade from Titanium 2004, 2005 or Platinum 7 to Titanium 2006 STANDALONE Panda OEM STANDARD License Fee per User in CHF Type of OEM Price per CD/License Minimum Order Value Type 1 user 2 and more users Reseller Enduser 50 copies New Business New Business Titanium

Mehr

Herzlich willkommen zur Bilanzmedienkonferenz. Bank Coop 31. Januar 2008

Herzlich willkommen zur Bilanzmedienkonferenz. Bank Coop 31. Januar 2008 Herzlich willkommen zur Bilanzmedienkonferenz. Bank Coop 31. Januar 2008 Dr. Willi Gerster Präsident des Verwaltungsrates Seite 2 31.01.2008 Bank Coop Jahresabschluss 2007 (True and Fair View) in Mio.

Mehr

Tel.: +43 (0) 1/278 75 44-0 www.panelectronics.at info@panel.at

Tel.: +43 (0) 1/278 75 44-0 www.panelectronics.at info@panel.at Tel.: +43 (0) 1/278 75 44-0 www.panelectronics.at info@panel.at Fernschalten und -überwachen 04.2007 Komfort, Sicherheit und Kontrolle......alles in einem Gerät! Komfort......für bequeme Funktionalität

Mehr

Schweizerische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008

Schweizerische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008 Schweizerische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008 Genehmigungen: FundStreet Property Fund China One - Kommanditgesellschaft für kollektive Kapitalanlagen Depotstelle: Zahlstelle: FundStreet

Mehr

team Wir übernehmen Ihre Projekte vollumfänglich und bieten Ihnen einen Top-Service für:

team Wir übernehmen Ihre Projekte vollumfänglich und bieten Ihnen einen Top-Service für: team team AVP est leader dans le domaine du graphisme architectural en Suisse et présent à Lausanne, à Zurich et dans plusieurs pays. Notre équipe, composée d architectes, designers et graphistes, met

Mehr

Geschäftsbericht 2013 Rendita Freizügigkeitsstiftung

Geschäftsbericht 2013 Rendita Freizügigkeitsstiftung Geschäftsbericht 2013 Rendita Freizügigkeitsstiftung RENDITA Freizügigkeitsstiftung RENDITA Fondation de libre passage RENDITA Fondazione di libero passaggio Postfach 4701 Telefon +41 (0)844 000 702 8401

Mehr

Stichwort: NPO-Management A propos: gestion des organisations sans but lucratif

Stichwort: NPO-Management A propos: gestion des organisations sans but lucratif Markus Gmür Hans Lichtsteiner (Herausgeber / Éditeurs) Stichwort: NPO-Management A propos: gestion des organisations sans but lucratif Markus Gmür Hans Lichtsteiner Herausgeber / Éditeurs Stichwort: NPO-Management

Mehr

SVEK/ASCH/ASCA - Montreux 05.06.08

SVEK/ASCH/ASCA - Montreux 05.06.08 Présentations rapides Kurzvorstellungen Serveur intercommunal Riviera Interkommunaler Server Riviera - Guichet virtuel Online Schalter Trudi Pellegrinon - Philippe Dierickx - Laurent Baour OFISA Informatique

Mehr

Empfehlung zur Verkürzung von Grundbildungen

Empfehlung zur Verkürzung von Grundbildungen VSEI-Dokument: 2010260EM Bildungserlass vom 01.06.2010 Ergänzendes Dokument zur Umsetzung der beruflichen Grundbildungen gemäss Anhang zum Bildungsplan Ausgabe 2006. Empfehlung zur Verkürzung von Grundbildungen

Mehr

Marketing Partner/Direct. Zurich Connect. ZDGM/T411 Postfach. 8085 Zürich. ein iphone 3G! gewinnen Sie. die Chance. Nutzen Sie

Marketing Partner/Direct. Zurich Connect. ZDGM/T411 Postfach. 8085 Zürich. ein iphone 3G! gewinnen Sie. die Chance. Nutzen Sie Nutzen Sie die Chance gewinnen Sie ein iphone 3G! Zurich Connect Marketing Partner/Direct ZDGM/T411 Postfach 8085 Zürich Weniger zahlen, zahlt sich aus! Gleich Prämie berechnen und Offerte anfordern! Ihre

Mehr

La Caisse centrale Desjardins du Québec, Montréal, Québec, Kanada CHF 210'000'000 Anleihe mit variabler Verzinsung 2008-2010 ISIN: CH 003 738 973 8

La Caisse centrale Desjardins du Québec, Montréal, Québec, Kanada CHF 210'000'000 Anleihe mit variabler Verzinsung 2008-2010 ISIN: CH 003 738 973 8 Festlegungsdatum 07.08.2009 11.08.2009 (inkl.) 11.11.2009 (exkl.) Anzahl Tage 92 Neuer Zinssatz 0,65667 % p.a. Fälligkeit 11.11.2009 Zürich, 07.08.2009 Festlegungsdatum 07.05.2009 11.05.2009 (inkl.) 11.08.2009

Mehr

1 Expéditeur (nom, adresse) Absender (Name, Anschrift) 2

1 Expéditeur (nom, adresse) Absender (Name, Anschrift) 2 0 Bulletin d affranchissement Frankaturrechnung Original 1 Expéditeur (nom, adresse) Absender (Name, Anschrift) 2 1 40 44 41 45 8 42 4 46 47 Référence expéditeur Absender Referenz Point Punkt 12 4 Destinataire

Mehr

Die Hosted Exchange Lösung von VTX. Wählen Sie aus unseren VTX HEX Abonnementen das passende aus:

Die Hosted Exchange Lösung von VTX. Wählen Sie aus unseren VTX HEX Abonnementen das passende aus: 0800 200 211 MEHR INFOS (GRATISNUMMER) VTX HEX VTX HEX DIE HOSTED EXCHANGE LÖSUNG VON VTX : günstig mit Control Panel skalierbar Die Hosted Exchange Lösung von VTX Setzen Sie auf effiziente Zusammenarbeit,

Mehr

PATENSCHAFTEN. Direkthilfe für behinderte Menschen in Ihrer Nähe

PATENSCHAFTEN. Direkthilfe für behinderte Menschen in Ihrer Nähe PATENSCHAFTEN Direkthilfe für behinderte Menschen in Ihrer Nähe Not lindern, Freude bereiten, Familien entlasten. Liebe Patin, lieber Pate Ich danke Ihnen von Herzen für Ihre Patenschaft. Mit Ihrem Patenschaftsbeitrag

Mehr

du 5 décembre 2006 (Etat au 6 novembre 2013) vom 5. Dezember 2006 (Stand am 6. November

du 5 décembre 2006 (Etat au 6 novembre 2013) vom 5. Dezember 2006 (Stand am 6. November Recueil systématique 4..0.4 Règlement du 5 décembre 006 (Etat au 6 novembre 0) pour les étudiants et étudiantes ayant le droit comme branche secondaire Reglement vom 5. Dezember 006 (Stand am 6. November

Mehr

SWISS ERASMUS MOBILITY STATISTICS 2011-2012. ch Foundation

SWISS ERASMUS MOBILITY STATISTICS 2011-2012. ch Foundation SWISS ERASMUS MOBILITY STATISTICS 2011-2012 ch Foundation April 2013 INDEX 1. Student mobility... 3 a. General informations... 3 b. Outgoing Students... 5 i. Higher Education Institutions... 5 ii. Level

Mehr

Conférence de presse 21 avril 2015 Medienkonferenz 21.April 2015

Conférence de presse 21 avril 2015 Medienkonferenz 21.April 2015 Conférence de presse 21 avril 2015 Medienkonferenz 21.April 2015 1 Sommaire Inhaltsverzeichnis Introduction Einführung Christian Nanchen Commission des jeunes du canton du Valais Jugendkommission des Kantons

Mehr

Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere Anleihen des Bundes / Emprunts de la Confédération / Prestiti della Confederazione

Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere Anleihen des Bundes / Emprunts de la Confédération / Prestiti della Confederazione Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere Anleihen des Bundes / Emprunts de la Confédération / Prestiti della Confederazione Eidg. Staatsanleihen/Emprunts fédéraux/, Prestiti federali

Mehr

Koordinaten Kantonale Austauschverantwortliche

Koordinaten Kantonale Austauschverantwortliche Koordinaten Kantonale Austauschverantwortliche AG Marlise Czaja Departement BKS, Abteilung Volksschule Bachstrasse 15 5001 AARAU Tel. 062 835 21 13 austausch.volksschule@ag.ch AI Erich Wagner Erziehungsdepartement,

Mehr

Web Site. www.aachen.be (BE) 0477 041 326. Web Site. www.assipex.be (BE) 0417 630 926. Web Site. Web Site. www.nbb.be (BE) 0203 201 340.

Web Site. www.aachen.be (BE) 0477 041 326. Web Site. www.assipex.be (BE) 0417 630 926. Web Site. Web Site. www.nbb.be (BE) 0203 201 340. Liste mit Infos AACHEN ALOYS VERSICHERUNGEN PGMBH Aldringen 62H 4791 THOMMEN 080/22.71.94 080/22.92.92 www.aachen.be (BE) 0477 041 326 Versicherungsmakler Courtier d'assurances ASSIPEX GMBH Neustraße 106

Mehr

KOPIE. Diabetes und Füsse. «Damit es bei Ihnen stets gut läuft!»

KOPIE. Diabetes und Füsse. «Damit es bei Ihnen stets gut läuft!» Diabetes und Füsse «Damit es bei Ihnen stets gut läuft!» www.diabetesgesellschaft.ch Spendenkonto: PC-80-9730-7 Schweizerische Diabetes-Gesellschaft Association Suisse du Diabète Associazione Svizzera

Mehr

Hochschullandschaft Schweiz

Hochschullandschaft Schweiz Hochschullandschaft Schweiz Die Schweizer Hochschullandschaft kennt zwei Arten von gleichwertigen Einrichtungen mit unterschiedlichen Aufgaben: die universitären Hochschulen und die Fachhochschulen. Erstere

Mehr

Deutschland Germany Allemagne. In Deutschland zugelassene Sachverständige Experts approved in Germany Experts reconnus en Allemagne (19.03.

Deutschland Germany Allemagne. In Deutschland zugelassene Sachverständige Experts approved in Germany Experts reconnus en Allemagne (19.03. Deutschland Germany Allemagne In Deutschland zugelassene Sachverständige Experts approved in Germany Experts reconnus en Allemagne (19.03.2015) Sachverständigen-Organisationen, die für Prüfungen an Tanks

Mehr

6.07 Krankenversicherung KV Obligatorische Krankenversicherung Individuelle Prämienverbilligung

6.07 Krankenversicherung KV Obligatorische Krankenversicherung Individuelle Prämienverbilligung 6.07 Krankenversicherung KV Obligatorische Krankenversicherung Individuelle Prämienverbilligung Stand am 1. Januar 2015 1 Auf einen Blick Nach dem Bundesgesetz über die Krankenversicherung (KVG) ist in

Mehr

Ihre wichtigen Schlüssel sind sicher dank KeyFound Vos clés importantes en sécurité grâce au porte-clés KeyFound

Ihre wichtigen Schlüssel sind sicher dank KeyFound Vos clés importantes en sécurité grâce au porte-clés KeyFound Ihre wichtigen Schlüssel sind sicher dank KeyFound Vos clés importantes en sécurité grâce au porte-clés KeyFound KEYFOUND! Marktführer in der Schweiz und empfohlen von Versicherungen und Polizeidienststellen.

Mehr

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN ZUR TV-SPOT ANLIEFERUNG

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN ZUR TV-SPOT ANLIEFERUNG TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN ZUR TV-SPOT ANLIEFERUNG 1 TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN ZUR TV-SPOT ANLIEFERUNG WICHTIGE INFORMATIONEN: Jeder Spot muss Frame genau angeliefert werden! Bei in sich geschlossenen

Mehr

Wandbrause mit Selbstentleerung Douche murale avec auto-vidage de la buse Doccetta a muro autosvuotante Wall-mounted spray, self-draining

Wandbrause mit Selbstentleerung Douche murale avec auto-vidage de la buse Doccetta a muro autosvuotante Wall-mounted spray, self-draining 44 Inwalltouch Unterputz-Duschensteuerung Edelstahl encastré en acier inoxydable Comando per doccia sotto muro in acciaio inox, stainless steel Unterputz-Duschensteuerung encastré Unterputz-Duschensteuerung

Mehr

Paris, Leipzig, 3 May 2012. In April 2012, a total volume of 28.7 TWh was traded on EPEX SPOT s auction and intraday markets (April 2011: 25.4 TWh).

Paris, Leipzig, 3 May 2012. In April 2012, a total volume of 28.7 TWh was traded on EPEX SPOT s auction and intraday markets (April 2011: 25.4 TWh). PRESS RELEASE EPEX SPOT / EEX Power Derivatives: Power Trading Results in April Paris, Leipzig, 3 May 2012. In April 2012, a total volume of 28.7 TWh was traded on EPEX SPOT s auction and intraday markets

Mehr

TravelKid. TravelKid. Packaging Batman. 3616301912 Photos non contractuelles.

TravelKid. TravelKid. Packaging Batman. 3616301912 Photos non contractuelles. Packaging Batman TM TM TM TM TM TravelKid TravelKid TravelKid Siège auto groupe 0/1 pour les enfants de 0 a 18 Kg de la naissance à 4 ans. Ce siège auto est un dispositif de retenue pour enfants de la

Mehr

Qualitätsstandards für die organisierte Brustkrebs-Früherkennung in der Schweiz; Eingabe an das Bundesamt für Gesundheit

Qualitätsstandards für die organisierte Brustkrebs-Früherkennung in der Schweiz; Eingabe an das Bundesamt für Gesundheit An die Adressaten gemäss beiliegender Liste Bern, 14. November 2014/JP/KK Qualitätsstandards für die organisierte Brustkrebs-Früherkennung in der Schweiz; Eingabe an das Bundesamt für Gesundheit Sehr geehrte

Mehr

Seite 1 30.10.15 Messekalender Schweiz

Seite 1 30.10.15 Messekalender Schweiz Seite 1 30.10.15 Messekalender Schweiz 2015 November Swiss Cleanroom Muttenz 03.11.15 bis 03.11.15 Cité-métiers Genf 03.11.15 bis 08.11.15 BatiRomandie Lausanne 05.11.15 bis 07.11.15 Buch Basel 05.11.15

Mehr

Büroliste der Sektion Mittelland des Fachverbands Schweizer Raumplanerinnen und Raumplaner (FSU)

Büroliste der Sektion Mittelland des Fachverbands Schweizer Raumplanerinnen und Raumplaner (FSU) Kanton Bern Atelier Schneider Partner AG Büro für Architektur u. Raumplanung Sonnmattstrasse 10 3415 Hasle-Rüegsau T: 034 420 19 19 F: 034 420 19 18 www.schneider-partner.ch Kontakt: Christoph Schneider

Mehr

International Business Skills

International Business Skills International Business Skills AT/12/LLP-LdV/IVT/158012 1 Information sur le projet Titre: International Business Skills Code Projet: AT/12/LLP-LdV/IVT/158012 Année: 2012 Type de Projet: Mobilité - formation

Mehr

Totalrevision des Forschungs- und Innovationsförderungsgesetzes FIFG

Totalrevision des Forschungs- und Innovationsförderungsgesetzes FIFG Totalrevision des Forschungs- und Innovationsförderungsgesetzes FIFG BR Didier Burkhalter, Vorsteher EDI Medienkonferenz 9. November 2011 Objectifs de la législature LERI FIFG LEHE/HFKG FRI/BFI 2013-16

Mehr

Kantonale Zulassungsbestimmungen

Kantonale Zulassungsbestimmungen Kanton Zuständigkeit Gesetze/Zulassungsprüfungen Diverses Aargau Departement Gesundheit und Soziales Bachstrasse 15 5001 Aarau Es dürfen grundsätzlich nur gesunde Personen betreut und begleitet werden,

Mehr

GSM-R Der digitale Mobilfunk der SBB. Die Bahn verbindet Menschen.

GSM-R Der digitale Mobilfunk der SBB. Die Bahn verbindet Menschen. GSM-R Der digitale Mobilfunk der SBB. Die Bahn verbindet Menschen. Was ist GSM-R. GSM-R ist für die SBB die neue Plattform für mobile Kommunikation. 2 Die digitale Kommunikationsplattform «Global System

Mehr

Police. Haftpflichtversicherung. ersetzt alle bisherigen Policen mit gleicher Nummer. Police Nr. 3.352.282. Versicherungsnehmer

Police. Haftpflichtversicherung. ersetzt alle bisherigen Policen mit gleicher Nummer. Police Nr. 3.352.282. Versicherungsnehmer Police Haftpflichtversicherung ersetzt alle bisherigen Policen mit gleicher Nummer Versicherungsnehmer PLUSPORT Behindertensport Schweiz Chriesbaumstr.6 8604 Volketswil Allgemeine Vertragsangaben Beginn

Mehr

ÖV-Werbung in der Region Zürcher Unterland

ÖV-Werbung in der Region Zürcher Unterland Angebot und Preise 2015 ÖV-Werbung in der Region Zürcher Unterland www.apgsga.ch / traffic 2 Zürcher Unterland Angebot Aussenformate Aussenformate sammeln endlos Kilometer, Tag für Tag. Ihre Werbung erreicht

Mehr

Technische Spezifikationen zur TV-Spot Anlieferung

Technische Spezifikationen zur TV-Spot Anlieferung Technische Spezifikationen zur TV-Spot Anlieferung Goldbach Media (Switzerland) AG, Seestrasse 39, 8700 Küsnacht, Telefon +41 (0)44 914 92 00, Fax +41 (0)44 914 93 60 Wichtige Informationen: Jeder Spot

Mehr

«DIE GENERALISTEN UND SPEZIALISTEN FÜR KOMPLEXE PROJEKTE VOM ENTWURF BIS ZUR SCHLÜSSELÜBERGABE.»

«DIE GENERALISTEN UND SPEZIALISTEN FÜR KOMPLEXE PROJEKTE VOM ENTWURF BIS ZUR SCHLÜSSELÜBERGABE.» Profil «DIE GENERALISTEN UND SPEZIALISTEN FÜR KOMPLEXE PROJEKTE VOM ENTWURF BIS ZUR SCHLÜSSELÜBERGABE.» ARCHITEKTEN UND GENERALPLANER. SEIT 1922. PROJEKTMANAGEMENT Wir planen, überwachen und steuern den

Mehr

Erdgaspreise: Preisüberwacher schafft Transparenz

Erdgaspreise: Preisüberwacher schafft Transparenz Erdgaspreise: Preisüberwacher schafft Transparenz Der durchschnittliche Erdgaspreis für Heizung und Warmwasser für ein Einfamilienhaus traditioneller Bauart beträgt in der Schweiz rund 9 Rp. / kwh, was

Mehr

Diese Liste wird monatlich aktualisiert.

Diese Liste wird monatlich aktualisiert. Oberaufsichtskommission Berufliche Vorsorge OAK BV Seit dem 1.1.2014 ist die Verwaltung von Vorsorgevermögen in der beruflichen Vorsorge bewilligungspflichtig. Mit der Vermögensverwaltung von Vorsorgevermögen

Mehr

Einladung. 25. März 2015 Haus zum Rüden, Zürich

Einladung. 25. März 2015 Haus zum Rüden, Zürich INSIGHT Einladung 25. März 2015 Haus zum Rüden, Zürich Wir freuen uns, Sie zu unserem Seminar IST INSIGHT am Mittwoch, 25. März 2015 im Haus zum Rüden, Limmatquai 42 in Zürich einzuladen. Melden Sie sich

Mehr

BLESS ART ART Raumsysteme AG AG

BLESS ART ART Raumsysteme AG AG BLESS ART ART Raumsysteme AG AG Bubikonerstrasse 14 14 CH-8635 Dürnten Tel. Tél. +41 ++41 (0)55 55 241 241 20 52 20 52 Fax +41 ++41 (0)55 55 241 241 20 53 20 53 info@blessart.ch www.blessart.ch www.blessart.ch

Mehr

HANDEL SCHWEIZ - MITGLIEDVERBÄNDE Basel, 20. Juni 2014. Name und Adresse : Telefon / Telefax :

HANDEL SCHWEIZ - MITGLIEDVERBÄNDE Basel, 20. Juni 2014. Name und Adresse : Telefon / Telefax : HANDEL SCHWEIZ - MITGLIEDVERBÄNDE Basel, 20. Juni 2014 Agents of Switzerland Telefon 061/228.90.30 Agents of Switzerland Schweizer Arbeitsbühnen Anbieter, VSAA Telefon 061/228.90.30 Association Suisse

Mehr

Lösungen für Schulen Bring your own Device Mobile Printing Accounting und Follow-Me

Lösungen für Schulen Bring your own Device Mobile Printing Accounting und Follow-Me Lösungen für Schulen Bring your own Device Mobile Printing Accounting und Follow-Me 1 Ausgangslage Persönliche Laptops, Tablets oder Smartphones haben die Nachfrage nach Druckdienstleistungen in einer

Mehr

6.07 Stand am 1. Januar 2013

6.07 Stand am 1. Januar 2013 6.07 Stand am 1. Januar 2013 Obligatorische Krankenversicherung Individuelle Prämienverbilligung Gesetzliche Grundlage 1 Nach dem Bundesgesetz über die Krankenversicherung (KVG) ist in der Schweiz die

Mehr

Geteilte Freude ist doppelte Freude: Die Digitale Bibliothek Ostschweiz

Geteilte Freude ist doppelte Freude: Die Digitale Bibliothek Ostschweiz Geteilte Freude ist doppelte Freude: Die Digitale Bibliothek Ostschweiz Con un click in biblioteca: e-books e altri media digitali nelle biblioteche Palermo, 25. Oktober 2012 Dr. Cornel Dora, Kantonsbibliothekar,

Mehr

Liste der SW-Hersteller, die ISO 20022 unterstützen Letzte Aktualisierung: 01.09.2015

Liste der SW-Hersteller, die ISO 20022 unterstützen Letzte Aktualisierung: 01.09.2015 Liste der SW-Hersteller, die ISO 20022 unterstützen Letzte Aktualisierung: 01.09.2015 Softwarehaus adcubum AG Zürcherstrasse 464 9015 St. Gallen Jörg Steinbrüchel 058 411 66 66 joerg.steinbruechel@adcubum.com

Mehr

6.06 Berufliche Vorsorge (BV) Anschlusspflicht an eine Vorsorgeeinrichtung gemäss BVG

6.06 Berufliche Vorsorge (BV) Anschlusspflicht an eine Vorsorgeeinrichtung gemäss BVG 6.06 Berufliche Vorsorge (BV) Anschlusspflicht an eine Vorsorgeeinrichtung gemäss BVG Stand am 1. Januar 2015 1 Auf einen Blick Die berufliche Vorsorge bildet die zweite Säule. Neben der AHV/IV/EL als

Mehr

Bedienungsanleitung... Seite 3 Bitte bewahren Sie die Anleitung auf!

Bedienungsanleitung... Seite 3 Bitte bewahren Sie die Anleitung auf! i-r Receive Connect Bedienungsanleitung... Seite 3 Bitte bewahren Sie die Anleitung auf! Operating Instructions... page 21 Please keep these instructions in a safe place! Notice d utilisation... page 39

Mehr