Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download ""

Transkript

1 Name Manfred Scholten Name Sabrina Ketelhut Name Willi Scholten Name Friedrich Tervooren Name Paul Feegers Name Eddi Feegers lfd.nr. 1 lfd.nr. 2 lfd.nr. 3 lfd.nr. 4 lfd.nr. 5 lfd.nr VFL Wolfsburg 2. 2 VFL Wolfsburg 2. 2 VFL Wolfsburg 2. 2 VFL Wolfsburg 2. 3 Mönchengladbach 2. 3 Mönchengladbach 3. 6 FC Schalke Mönchengladbach 3. 7 Borussia Dortmund 3. 6 FC Schalke Borussia Dortmund 3. 2 VFL Wolfsburg 4. 3 Mönchengladbach 4. 7 Borussia Dortmund 4. 3 Mönchengladbach 4. 7 Borussia Dortmund 4. 2 VFL Wolfsburg 4. 7 Borussia Dortmund 5. 7 Borussia Dortmund 5. 4 Bayer Leverkusen 5. 6 FC Schalke Bayer Leverkusen 5. 4 Bayer Leverkusen 5. 4 Bayer Leverkusen 6. 4 Bayer Leverkusen 6. 6 FC Schalke Bayer Leverkusen 6. 3 Mönchengladbach 6. 6 FC Schalke FC Schalke FC Köln Werder Bremen 7. 8 TSG Hoffenheim Werder Bremen 7. 5 FC Augsburg 7. 8 TSG Hoffenheim 8. 9 Eintr. Frankfurt FC Köln 8. 5 FC Augsburg FC Köln 8. 8 TSG Hoffenheim Werder Bremen 9. 5 FC Augsburg 9. 5 FC Augsburg Werder Bremen FSV Mainz Werder Bremen VFB Stuttgart TSG Hoffenheim Eintr. Frankfurt FSV Mainz FC Augsburg Eintr. Frankfurt FC Augsburg VFB Stuttgart VFB Stuttgart VFB Stuttgart TSG Hoffenheim FC Köln Hannover FSV Mainz Hamburger SV FC Köln Eintr. Frankfurt FSV Mainz FC Köln Werder Bremen Hertha BSC Berlin Eintr. Frankfurt VFB Stuttgart VFB Stuttgart Eintr. Frankfurt FC Ingolstadt TSG Hoffenheim Hannover Hannover Hertha BSC Berlin FSV Mainz Hamburger SV FSV Mainz FC Ingolstadt Hertha BSC Berlin Hamburger SV FC Ingolstadt Hannover Hannover Hamburger SV Hamburger SV Hannover Hertha BSC Berlin Hertha BSC Berlin FC Ingolstadt Hertha BSC Berlin SV Darmstadt FC Ingolstadt Hamburger SV SV Darmstadt SV Darmstadt SV Darmstadt FC Ingolstadt SV Darmstadt SV Darmstadt 98 M 1 Bayern München M 1 Bayern München M 1 Bayern München M 1 Bayern München M 1 Bayern München M 1 Bayern München HM 1 Bayern München HM 2 VFL Wolfsburg HM 7 Borussia Dortmund HM 1 Bayern München HM 1 Bayern München HM 3 Mönchengladbach Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 3 Mönchengladbach Ch.L. 3 Mönchengladbach Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 3 Mönchengladbach Ch.L. 3 Mönchengladbach Ch.L. 3 Mönchengladbach Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 7 Borussia Dortmund Ch.L. 6 FC Schalke 04 Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Abst. 16 Hamburger SV Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 15 Hertha BSC Berlin Abst. 17 FC Ingolstadt 04 Abst. 17 FC Ingolstadt 04 Abst. 16 Hamburger SV Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 17 FC Ingolstadt 04 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 18 SV Darmstadt 98

2 Name Tanja Klein Name Karl-Peter Horsten Name Andreas Kretz Name Stefan Kretz Name Ralf Ehret Name Lukas Ehret lfd.nr. 7 lfd.nr. 8 lfd.nr. 9 lfd.nr. 10 lfd.nr. 11 lfd.nr Mönchengladbach 1. 1 Bayern München 1. 1 Bayern München 1. 1 Bayern München 1. 1 Bayern München 1. 1 Bayern München 2. 1 Bayern München 2. 2 VFL Wolfsburg 2. 2 VFL Wolfsburg 2. 2 VFL Wolfsburg 2. 7 Borussia Dortmund 2. 2 VFL Wolfsburg 3. 2 VFL Wolfsburg 3. 7 Borussia Dortmund 3. 4 Bayer Leverkusen 3. 4 Bayer Leverkusen 3. 2 VFL Wolfsburg 3. 7 Borussia Dortmund 4. 7 Borussia Dortmund 4. 4 Bayer Leverkusen 4. 7 Borussia Dortmund 4. 3 Mönchengladbach 4. 4 Bayer Leverkusen 4. 4 Bayer Leverkusen 5. 4 Bayer Leverkusen 5. 3 Mönchengladbach 5. 6 FC Schalke Borussia Dortmund 5. 3 Mönchengladbach 5. 3 Mönchengladbach 6. 6 FC Schalke TSG Hoffenheim 6. 3 Mönchengladbach 6. 6 FC Schalke FC Schalke FC Schalke Werder Bremen 7. 6 FC Schalke VFB Stuttgart 7. 8 TSG Hoffenheim 7. 8 TSG Hoffenheim 7. 5 FC Augsburg 8. 8 TSG Hoffenheim Werder Bremen 8. 8 TSG Hoffenheim Werder Bremen VFB Stuttgart Werder Bremen FSV Mainz FC Augsburg Werder Bremen 9. 9 Eintr. Frankfurt Hamburger SV Hertha BSC Berlin FC Köln FSV Mainz FC Augsburg VFB Stuttgart Werder Bremen TSG Hoffenheim Hannover Eintr. Frankfurt Eintr. Frankfurt FC Augsburg FSV Mainz FSV Mainz VFB Stuttgart FC Köln FSV Mainz FC Köln Eintr. Frankfurt VFB Stuttgart FC Augsburg VFB Stuttgart FC Köln FSV Mainz FC Köln FC Köln Eintr. Frankfurt Hannover Hamburger SV FC Ingolstadt Hannover Hamburger SV Hamburger SV FC Ingolstadt Hannover Hamburger SV FC Ingolstadt Hannover Hertha BSC Berlin Hamburger SV Hertha BSC Berlin Hannover FC Augsburg Eintr. Frankfurt FC Ingolstadt Hertha BSC Berlin FC Ingolstadt Hertha BSC Berlin Hertha BSC Berlin FC Ingolstadt SV Darmstadt SV Darmstadt SV Darmstadt SV Darmstadt SV Darmstadt SV Darmstadt 98 M 3 Mönchengladbach M 1 Bayern München M 1 Bayern München M 1 Bayern München M 1 Bayern München M 1 Bayern München HM 1 Bayern München HM 1 Bayern München HM 1 Bayern München HM 2 VFL Wolfsburg HM 2 VFL Wolfsburg HM 1 Bayern München Ch.L. 3 Mönchengladbach Ch.L. 1 Bayern München Ch.L. 1 Bayern München Ch.L. 1 Bayern München Ch.L. 1 Bayern München Ch.L. 1 Bayern München Ch.L. 1 Bayern München Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 7 Borussia Dortmund Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 7 Borussia Dortmund Ch.L. 7 Borussia Dortmund Ch.L. 4 Bayer Leverkusen Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 7 Borussia Dortmund Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 17 FC Ingolstadt 04 Abst. 17 FC Ingolstadt 04 Abst. 16 Hamburger SV Abst. 17 FC Ingolstadt 04 Abst. 15 Hertha BSC Berlin Abst. 15 Hertha BSC Berlin Abst. 18 SV Darmstadt 98

3 Name Ludwig Dix Name Udo Geick Name Steffen Walther Name Katja Grootens Name Luca Grootens Name Felix Grootens lfd.nr. 13 lfd.nr. 14 lfd.nr. 15 lfd.nr. 16 lfd.nr. 17 lfd.nr VFL Wolfsburg 1. 1 Bayern München 1. 7 Borussia Dortmund 1. 1 Bayern München 1. 1 Bayern München 1. 1 Bayern München 2. 1 Bayern München 2. 4 Bayer Leverkusen 2. 1 Bayern München 2. 4 Bayer Leverkusen 2. 2 VFL Wolfsburg 2. 2 VFL Wolfsburg 3. 3 Mönchengladbach 3. 3 Mönchengladbach 3. 2 VFL Wolfsburg 3. 2 VFL Wolfsburg 3. 4 Bayer Leverkusen 3. 3 Mönchengladbach 4. 4 Bayer Leverkusen 4. 7 Borussia Dortmund 4. 4 Bayer Leverkusen 4. 3 Mönchengladbach 4. 3 Mönchengladbach 4. 4 Bayer Leverkusen 5. 7 Borussia Dortmund 5. 2 VFL Wolfsburg 5. 3 Mönchengladbach 5. 6 FC Schalke Borussia Dortmund 5. 7 Borussia Dortmund 6. 6 FC Schalke FC Schalke FC Schalke Borussia Dortmund 6. 6 FC Schalke Werder Bremen 7. 8 TSG Hoffenheim 7. 5 FC Augsburg 7. 5 FC Augsburg 7. 5 FC Augsburg 7. 5 FC Augsburg 7. 5 FC Augsburg FSV Mainz Werder Bremen 8. 8 TSG Hoffenheim Werder Bremen 8. 8 TSG Hoffenheim FSV Mainz FC Augsburg VFB Stuttgart 9. 9 Eintr. Frankfurt 9. 8 TSG Hoffenheim Werder Bremen 9. 6 FC Schalke Eintr. Frankfurt Hamburger SV Hamburger SV FSV Mainz Eintr. Frankfurt TSG Hoffenheim FC Köln Eintr. Frankfurt VFB Stuttgart Eintr. Frankfurt Hannover FC Köln Werder Bremen TSG Hoffenheim Hertha BSC Berlin VFB Stuttgart FSV Mainz Hannover Hannover FC Köln FC Köln FC Köln FC Köln Eintr. Frankfurt VFB Stuttgart FSV Mainz FSV Mainz Hannover VFB Stuttgart VFB Stuttgart Hertha BSC Berlin Hannover Hannover Hamburger SV Hertha BSC Berlin Hertha BSC Berlin Hamburger SV Hertha BSC Berlin Werder Bremen FC Ingolstadt SV Darmstadt FC Ingolstadt FC Ingolstadt SV Darmstadt FC Ingolstadt SV Darmstadt Hamburger SV Hamburger SV SV Darmstadt FC Ingolstadt SV Darmstadt Hertha BSC Berlin FC Ingolstadt SV Darmstadt 98 M 2 VFL Wolfsburg M 1 Bayern München M 7 Borussia Dortmund M 1 Bayern München M 1 Bayern München M 1 Bayern München HM 3 Mönchengladbach HM 1 Bayern München HM 2 VFL Wolfsburg HM 1 Bayern München HM 2 VFL Wolfsburg HM 1 Bayern München Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 4 Bayer Leverkusen Ch.L. 7 Borussia Dortmund Ch.L. 4 Bayer Leverkusen Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 3 Mönchengladbach Ch.L. 3 Mönchengladbach Ch.L. 3 Mönchengladbach Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 4 Bayer Leverkusen Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 17 FC Ingolstadt 04 Abst. 17 FC Ingolstadt 04 Abst. 15 Hertha BSC Berlin Abst. 16 Hamburger SV Abst. 16 Hamburger SV Abst. 17 FC Ingolstadt 04 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 17 FC Ingolstadt 04 Abst. 18 SV Darmstadt 98

4 Name Ulla Notz Name Matthias Teeuwen Name Jochen Krawietz Name Mariusz Olejnik Name Waldemar Hanusa Name Anne Röttger lfd.nr. 19 lfd.nr. 20 lfd.nr. 21 lfd.nr. 22 lfd.nr. 23 lfd.nr Bayer Leverkusen 2. 3 Mönchengladbach 2. 7 Borussia Dortmund 2. 2 VFL Wolfsburg 2. 2 VFL Wolfsburg 2. 4 Bayer Leverkusen 3. 7 Borussia Dortmund 3. 7 Borussia Dortmund 3. 2 VFL Wolfsburg 3. 4 Bayer Leverkusen 3. 7 Borussia Dortmund 3. 2 VFL Wolfsburg 4. 3 Mönchengladbach 4. 2 VFL Wolfsburg 4. 4 Bayer Leverkusen 4. 7 Borussia Dortmund 4. 3 Mönchengladbach 4. 3 Mönchengladbach 5. 2 VFL Wolfsburg 5. 4 Bayer Leverkusen 5. 3 Mönchengladbach 5. 3 Mönchengladbach 5. 4 Bayer Leverkusen 5. 8 TSG Hoffenheim 6. 6 FC Schalke FC Schalke FC Schalke FC Schalke FC Schalke Borussia Dortmund 7. 8 TSG Hoffenheim 7. 8 TSG Hoffenheim 7. 8 TSG Hoffenheim 7. 8 TSG Hoffenheim 7. 9 Eintr. Frankfurt 7. 6 FC Schalke Werder Bremen Werder Bremen VFB Stuttgart 8. 5 FC Augsburg 8. 8 TSG Hoffenheim 8. 9 Eintr. Frankfurt 9. 5 FC Augsburg 9. 5 FC Augsburg 9. 9 Eintr. Frankfurt Werder Bremen 9. 5 FC Augsburg Werder Bremen FC Köln Eintr. Frankfurt FC Augsburg Eintr. Frankfurt Werder Bremen FC Augsburg VFB Stuttgart FSV Mainz Hannover FC Köln VFB Stuttgart FSV Mainz Eintr. Frankfurt Hamburger SV FC Köln FSV Mainz FSV Mainz FC Köln Hamburger SV SV Darmstadt Werder Bremen Hannover Hannover VFB Stuttgart Hertha BSC Berlin Hertha BSC Berlin FC Ingolstadt VFB Stuttgart FC Köln Hannover FSV Mainz Hannover Hertha BSC Berlin Hertha BSC Berlin Hamburger SV Hamburger SV Hannover FC Köln FSV Mainz FC Ingolstadt Hertha BSC Berlin Hertha BSC Berlin FC Ingolstadt VFB Stuttgart Hamburger SV Hamburger SV FC Ingolstadt FC Ingolstadt SV Darmstadt FC Ingolstadt SV Darmstadt SV Darmstadt SV Darmstadt SV Darmstadt 98 M 1 Bayern München M 3 Mönchengladbach M 1 Bayern München M 1 Bayern München M 1 Bayern München M 1 Bayern München HM 4 Bayer Leverkusen HM 1 Bayern München HM 1 Bayern München HM 1 Bayern München HM 1 Bayern München HM 4 Bayer Leverkusen Ch.L. 3 Mönchengladbach Ch.L. 7 Borussia Dortmund Ch.L. 7 Borussia Dortmund Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 4 Bayer Leverkusen Ch.L. 7 Borussia Dortmund Ch.L. 3 Mönchengladbach Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 4 Bayer Leverkusen Ch.L. 7 Borussia Dortmund Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Abst. 17 FC Ingolstadt 04 Abst. 17 FC Ingolstadt 04 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 14 VFB Stuttgart Abst. 16 Hamburger SV Abst. 16 Hamburger SV Abst. 17 FC Ingolstadt 04 Abst. 17 FC Ingolstadt 04

5 Name Gisela Brauers Name Erwin van der Giet Name Hans-J. Lampey Name Jürgen Matthecka Name Hermann Dercks Name Steuerbüro Berghs Männer lfd.nr. 25 lfd.nr. 26 lfd.nr. 27 lfd.nr. 28 lfd.nr. 29 lfd.nr Bayer Leverkusen 2. 2 VFL Wolfsburg 2. 4 Bayer Leverkusen 2. 7 Borussia Dortmund 2. 7 Borussia Dortmund 2. 7 Borussia Dortmund 3. 2 VFL Wolfsburg 3. 4 Bayer Leverkusen 3. 7 Borussia Dortmund 3. 4 Bayer Leverkusen 3. 2 VFL Wolfsburg 3. 2 VFL Wolfsburg 4. 8 TSG Hoffenheim 4. 3 Mönchengladbach 4. 2 VFL Wolfsburg 4. 3 Mönchengladbach 4. 3 Mönchengladbach 4. 4 Bayer Leverkusen 5. 6 FC Schalke FC Schalke Mönchengladbach 5. 2 VFL Wolfsburg 5. 6 FC Schalke Mönchengladbach Werder Bremen 6. 5 FC Augsburg 6. 6 FC Schalke FC Schalke Bayer Leverkusen 6. 6 FC Schalke Mönchengladbach 7. 7 Borussia Dortmund 7. 8 TSG Hoffenheim FSV Mainz TSG Hoffenheim 7. 5 FC Augsburg 8. 7 Borussia Dortmund FSV Mainz Eintr. Frankfurt FC Köln 8. 9 Eintr. Frankfurt Werder Bremen 9. 9 Eintr. Frankfurt 9. 8 TSG Hoffenheim Hertha BSC Berlin 9. 8 TSG Hoffenheim 9. 5 FC Augsburg 9. 8 TSG Hoffenheim FSV Mainz Hannover Werder Bremen FC Augsburg VFB Stuttgart VFB Stuttgart FC Augsburg Werder Bremen VFB Stuttgart Eintr. Frankfurt Werder Bremen Hannover FC Köln Eintr. Frankfurt Hamburger SV Werder Bremen FSV Mainz Hertha BSC Berlin Hannover VFB Stuttgart FC Köln Hertha BSC Berlin Hamburger SV Eintr. Frankfurt VFB Stuttgart FC Köln FC Augsburg Hamburger SV FC Köln FC Köln Hamburger SV Hertha BSC Berlin FSV Mainz Hannover Hannover FSV Mainz Hertha BSC Berlin Hamburger SV Hannover VFB Stuttgart Hertha BSC Berlin Hamburger SV FC Ingolstadt FC Ingolstadt FC Ingolstadt FC Ingolstadt FC Ingolstadt SV Darmstadt SV Darmstadt SV Darmstadt SV Darmstadt SV Darmstadt SV Darmstadt FC Ingolstadt 04 M 1 Bayern München M 1 Bayern München M 1 Bayern München M 1 Bayern München M 1 Bayern München M 1 Bayern München HM 1 Bayern München HM 2 VFL Wolfsburg HM 1 Bayern München HM 1 Bayern München HM 2 VFL Wolfsburg HM 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 1 Bayern München Ch.L. 1 Bayern München Ch.L. 1 Bayern München Ch.L. 1 Bayern München Ch.L. 7 Borussia Dortmund Ch.L. 1 Bayern München Ch.L. 4 Bayer Leverkusen Ch.L. 3 Mönchengladbach Ch.L. 4 Bayer Leverkusen Ch.L. 7 Borussia Dortmund Ch.L. 1 Bayern München Ch.L. 7 Borussia Dortmund Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 4 Bayer Leverkusen Ch.L. 7 Borussia Dortmund Ch.L. 4 Bayer Leverkusen Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Abst. 17 FC Ingolstadt 04 Abst. 17 FC Ingolstadt 04 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 17 FC Ingolstadt 04 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 17 FC Ingolstadt 04 Abst. 17 FC Ingolstadt 04 Abst. 15 Hertha BSC Berlin Abst. 18 SV Darmstadt 98

6 Name Steuerbüro Berghs Frauen Name Heinz-Gerd Berghs Name Heinz Tockook Name Nico Goldbeck Name Marc Goldbeck Name Maurice Goldbeck lfd.nr. 31 lfd.nr. 32 lfd.nr. 33 lfd.nr. 34 lfd.nr. 35 lfd.nr Bayern München 1. 1 Bayern München 1. 1 Bayern München 1. 7 Borussia Dortmund 1. 7 Borussia Dortmund 1. 1 Bayern München 2. 7 Borussia Dortmund 2. 2 VFL Wolfsburg 2. 7 Borussia Dortmund 2. 1 Bayern München 2. 1 Bayern München 2. 7 Borussia Dortmund FC Köln 3. 7 Borussia Dortmund 3. 6 FC Schalke VFL Wolfsburg 3. 2 VFL Wolfsburg 3. 2 VFL Wolfsburg 4. 3 Mönchengladbach 4. 4 Bayer Leverkusen 4. 3 Mönchengladbach 4. 3 Mönchengladbach 4. 4 Bayer Leverkusen 4. 4 Bayer Leverkusen Werder Bremen 5. 3 Mönchengladbach 5. 2 VFL Wolfsburg 5. 4 Bayer Leverkusen 5. 6 FC Schalke FC Schalke VFL Wolfsburg 6. 8 TSG Hoffenheim 6. 4 Bayer Leverkusen 6. 6 FC Schalke Mönchengladbach 6. 3 Mönchengladbach 7. 4 Bayer Leverkusen 7. 6 FC Schalke FC Augsburg 7. 9 Eintr. Frankfurt 7. 8 TSG Hoffenheim 7. 8 TSG Hoffenheim 8. 6 FC Schalke FC Augsburg FSV Mainz FC Augsburg Hannover Werder Bremen 9. 8 TSG Hoffenheim FSV Mainz TSG Hoffenheim FC Köln 9. 9 Eintr. Frankfurt FC Köln VFB Stuttgart Werder Bremen Werder Bremen TSG Hoffenheim Werder Bremen FC Augsburg Hamburger SV VFB Stuttgart VFB Stuttgart Werder Bremen FC Köln Eintr. Frankfurt SV Darmstadt Eintr. Frankfurt Eintr. Frankfurt VFB Stuttgart FSV Mainz FSV Mainz Hannover Hannover FC Köln FSV Mainz FC Augsburg Hannover Eintr. Frankfurt FC Köln Hannover FC Ingolstadt VFB Stuttgart VFB Stuttgart FC Augsburg Hertha BSC Berlin Hertha BSC Berlin Hertha BSC Berlin Hertha BSC Berlin Hamburger SV FSV Mainz FC Ingolstadt Hamburger SV Hannover Hamburger SV SV Darmstadt FC Ingolstadt Hamburger SV FC Ingolstadt SV Darmstadt SV Darmstadt FC Ingolstadt Hertha BSC Berlin SV Darmstadt SV Darmstadt Hamburger SV FC Ingolstadt Hertha BSC Berlin M 1 Bayern München M 1 Bayern München M 1 Bayern München M 7 Borussia Dortmund M 7 Borussia Dortmund M 1 Bayern München HM 1 Bayern München HM 1 Bayern München HM 1 Bayern München HM 7 Borussia Dortmund HM 7 Borussia Dortmund HM 7 Borussia Dortmund Ch.L. 1 Bayern München Ch.L. 1 Bayern München Ch.L. 1 Bayern München Ch.L. 7 Borussia Dortmund Ch.L. 7 Borussia Dortmund Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 3 Mönchengladbach Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 6 FC Schalke 04 Ch.L. 1 Bayern München Ch.L. 1 Bayern München Ch.L. 7 Borussia Dortmund Ch.L. 7 Borussia Dortmund Ch.L. 7 Borussia Dortmund Ch.L. 7 Borussia Dortmund Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 1 Bayern München Abst. 15 Hertha BSC Berlin Abst. 16 Hamburger SV Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 17 FC Ingolstadt 04 Abst. 17 FC Ingolstadt 04 Abst. 17 FC Ingolstadt 04 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 17 FC Ingolstadt 04 Abst. 16 Hamburger SV Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 15 Hertha BSC Berlin

7 Name Sadik Misket Name Ralf Bouten Name C. & N. Raemakers Name Herbert Steinbring Name Cedric Cain Name Wolfgang Lutz lfd.nr. 37 lfd.nr. 38 lfd.nr. 39 lfd.nr. 40 lfd.nr. 41 lfd.nr FC Schalke VFL Wolfsburg 2. 3 Mönchengladbach 2. 4 Bayer Leverkusen 2. 2 VFL Wolfsburg 2. 2 VFL Wolfsburg 3. 7 Borussia Dortmund 3. 4 Bayer Leverkusen 3. 2 VFL Wolfsburg 3. 2 VFL Wolfsburg 3. 6 FC Schalke Borussia Dortmund 4. 2 VFL Wolfsburg 4. 3 Mönchengladbach 4. 4 Bayer Leverkusen 4. 3 Mönchengladbach 4. 7 Borussia Dortmund 4. 4 Bayer Leverkusen 5. 4 Bayer Leverkusen 5. 7 Borussia Dortmund 5. 7 Borussia Dortmund 5. 7 Borussia Dortmund 5. 3 Mönchengladbach 5. 3 Mönchengladbach 6. 3 Mönchengladbach 6. 6 FC Schalke FC Schalke FC Schalke Bayer Leverkusen 6. 5 FC Augsburg FC Köln 7. 8 TSG Hoffenheim 7. 5 FC Augsburg 7. 5 FC Augsburg 7. 8 TSG Hoffenheim 7. 6 FC Schalke Hannover VFB Stuttgart 8. 8 TSG Hoffenheim 8. 9 Eintr. Frankfurt Werder Bremen FSV Mainz Hamburger SV Hertha BSC Berlin 9. 9 Eintr. Frankfurt 9. 8 TSG Hoffenheim 9. 5 FC Augsburg FC Köln FC Augsburg FC Augsburg FSV Mainz Werder Bremen Hertha BSC Berlin Eintr. Frankfurt Werder Bremen Werder Bremen Werder Bremen FSV Mainz Eintr. Frankfurt Werder Bremen Eintr. Frankfurt Eintr. Frankfurt Hannover FC Köln FSV Mainz TSG Hoffenheim VFB Stuttgart FC Ingolstadt FC Köln Hannover VFB Stuttgart FC Ingolstadt FSV Mainz Hamburger SV VFB Stuttgart Hamburger SV FC Ingolstadt VFB Stuttgart TSG Hoffenheim FC Köln Hamburger SV Hertha BSC Berlin Hannover Hertha BSC Berlin Hertha BSC Berlin FSV Mainz FC Ingolstadt VFB Stuttgart FC Köln Hannover FC Ingolstadt Hannover Hertha BSC Berlin FC Ingolstadt Hamburger SV Hamburger SV SV Darmstadt SV Darmstadt SV Darmstadt SV Darmstadt SV Darmstadt SV Darmstadt 98 M 1 Bayern München M 1 Bayern München M 1 Bayern München M 1 Bayern München M 1 Bayern München M 1 Bayern München HM 1 Bayern München HM 2 VFL Wolfsburg HM 1 Bayern München HM 1 Bayern München HM 1 Bayern München HM 1 Bayern München Ch.L. 6 FC Schalke 04 Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 3 Mönchengladbach Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 4 Bayer Leverkusen Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 4 Bayer Leverkusen Ch.L. 7 Borussia Dortmund Ch.L. 7 Borussia Dortmund Abst. 17 FC Ingolstadt 04 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 17 FC Ingolstadt 04 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 13 Hannover 96 Abst. 15 Hertha BSC Berlin Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 16 Hamburger SV Abst. 13 Hannover

8 Name Kevin Bollen Name Ines Bollen Name Kevin Bollen Name Jürgen Masseling Name Theo Schaap Name Manfred Eickes lfd.nr. 43 lfd.nr. 44 lfd.nr. 45 lfd.nr. 46 lfd.nr. 47 lfd.nr VFL Wolfsburg 2. 2 VFL Wolfsburg 2. 7 Borussia Dortmund 2. 2 VFL Wolfsburg 2. 2 VFL Wolfsburg 2. 2 VFL Wolfsburg 3. 3 Mönchengladbach 3. 7 Borussia Dortmund 3. 6 FC Schalke Mönchengladbach 3. 8 TSG Hoffenheim 3. 4 Bayer Leverkusen 4. 7 Borussia Dortmund 4. 3 Mönchengladbach 4. 2 VFL Wolfsburg 4. 6 FC Schalke Bayer Leverkusen 4. 6 FC Schalke Bayer Leverkusen 5. 4 Bayer Leverkusen 5. 4 Bayer Leverkusen 5. 4 Bayer Leverkusen 5. 3 Mönchengladbach 5. 3 Mönchengladbach 6. 6 FC Schalke FC Schalke Mönchengladbach 6. 7 Borussia Dortmund 6. 7 Borussia Dortmund 6. 5 FC Augsburg FC Köln 7. 5 FC Augsburg 7. 8 TSG Hoffenheim 7. 8 TSG Hoffenheim 7. 6 FC Schalke Borussia Dortmund 8. 9 Eintr. Frankfurt FC Köln Werder Bremen Hertha BSC Berlin Werder Bremen 8. 8 TSG Hoffenheim 9. 5 FC Augsburg 9. 9 Eintr. Frankfurt 9. 9 Eintr. Frankfurt 9. 9 Eintr. Frankfurt 9. 9 Eintr. Frankfurt FSV Mainz TSG Hoffenheim Werder Bremen FC Köln Hamburger SV Hamburger SV Werder Bremen FSV Mainz TSG Hoffenheim Hamburger SV FC Köln VFB Stuttgart Eintr. Frankfurt VFB Stuttgart FSV Mainz VFB Stuttgart Werder Bremen Hannover FC Köln Werder Bremen VFB Stuttgart Hannover FSV Mainz FC Köln Hannover FC Ingolstadt Hertha BSC Berlin FSV Mainz VFB Stuttgart FC Augsburg VFB Stuttgart Hertha BSC Berlin FC Ingolstadt FC Augsburg Hannover FSV Mainz Hamburger SV Hannover Hamburger SV Hertha BSC Berlin FC Augsburg Hertha BSC Berlin Hertha BSC Berlin Hamburger SV Hannover FC Ingolstadt FC Ingolstadt FC Ingolstadt FC Ingolstadt SV Darmstadt SV Darmstadt SV Darmstadt SV Darmstadt SV Darmstadt SV Darmstadt 98 M 1 Bayern München M 1 Bayern München M 1 Bayern München M 1 Bayern München M 1 Bayern München M 1 Bayern München HM 1 Bayern München HM 1 Bayern München HM 1 Bayern München HM 1 Bayern München HM 1 Bayern München HM 1 Bayern München Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 6 FC Schalke 04 Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 3 Mönchengladbach Ch.L. 7 Borussia Dortmund Ch.L. 7 Borussia Dortmund Ch.L. 3 Mönchengladbach Ch.L. 8 TSG Hoffenheim Ch.L. 4 Bayer Leverkusen Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 17 FC Ingolstadt 04 Abst. 16 Hamburger SV Abst. 13 Hannover 96 Abst. 17 FC Ingolstadt 04 Abst. 17 FC Ingolstadt 04 Abst. 17 FC Ingolstadt 04 Abst. 18 SV Darmstadt 98

9 Name Peter Knops Name Johann Vossen lfd.nr. 49 lfd.nr Bayern München 1. 1 Bayern München 2. 2 VFL Wolfsburg 2. 4 Bayer Leverkusen 3. 7 Borussia Dortmund 3. 2 VFL Wolfsburg 4. 4 Bayer Leverkusen 4. 6 FC Schalke Mönchengladbach 5. 8 TSG Hoffenheim 6. 6 FC Schalke Mönchengladbach 7. 5 FC Augsburg 7. 9 Eintr. Frankfurt 8. 9 Eintr. Frankfurt Werder Bremen 9. 8 TSG Hoffenheim 9. 5 FC Augsburg FSV Mainz Hannover Werder Bremen FSV Mainz VFB Stuttgart FC Köln FC Köln Borussia Dortmund Hertha BSC Berlin VFB Stuttgart Hannover Hamburger SV Hamburger SV FC Ingolstadt FC Ingolstadt Hertha BSC Berlin SV Darmstadt SV Darmstadt 98 M 1 Bayern München M 1 Bayern München HM 1 Bayern München HM 1 Bayern München Ch.L. 1 Bayern München Ch.L. 1 Bayern München Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Ch.L. 4 Bayer Leverkusen Ch.L. 7 Borussia Dortmund Ch.L. 2 VFL Wolfsburg Abst. 17 FC Ingolstadt 04 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 18 SV Darmstadt 98 Abst. 15 Hertha BSC Berlin

Fußball-Ergebnistipps, Saison 2015/16

Fußball-Ergebnistipps, Saison 2015/16 Fußball-Ergebnistipps, Saison 2015/16 V1.0, Sven Guyet 2015 1. Spieltag (14.-16.08.2015) FC Bayern M ünchen - Hamburger SV : Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach : Bayer 04 Leverkusen - TSG 1899

Mehr

!!! !!! Bundesligaspielplan Saison 2015/16! Hinrunde:! 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015! Heim - Gast!

!!! !!! Bundesligaspielplan Saison 2015/16! Hinrunde:! 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015! Heim - Gast! Bundesligaspielplan Saison 2015/16 Hinrunde: 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015 Heim - Gast Bayern München - Hamburger SV Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach Bayer Leverkusen - TSG 1899 Hoffenheim

Mehr

Tabelle Platz: Vereine Tore Punkte 1 : 2 : 3 : 4 : 5 : 6 : 7 : 8 : 9 : 10 : 11 : 12 : 13 : 14 : 15 : 16 : 17 : 18 :

Tabelle Platz: Vereine Tore Punkte 1 : 2 : 3 : 4 : 5 : 6 : 7 : 8 : 9 : 10 : 11 : 12 : 13 : 14 : 15 : 16 : 17 : 18 : 1. Spieltag Vereine Ergebnis Vereine Bayern München 0 Werder Bremen Eintr. Frankfurt 0 FC Schalke 04 TSG Hoffenheim 2 RB Leipzig FC Augsburg 0 : 2 VFL Wolfsburg Hamburger SV 1 FC Ingolstadt 04 1. FC Köln

Mehr

Ergebnis. Tipp. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Punkte

Ergebnis. Tipp. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Punkte 1. Spieltag 05.08.2011 Borussia Dortmund - Hamburger SV 06.08.2011 FC Bayern München - Bor. Mönchengladbach 06.08.2011 Hertha BSC - 1. FC Nürnberg 06.08.2011 FC Augsburg - SC Freiburg 06.08.2011 Hannover

Mehr

Tippspiel Rückserie 2015 / Name : E - Mail. 18. Spieltag Fr So Punk te. Tipp

Tippspiel Rückserie 2015 / Name : E - Mail. 18. Spieltag Fr So Punk te. Tipp Name : E - Mail spiel Rückserie 2015 / 2016 18. Spieltag Fr.22.01.2016 - So.24.01.2016 Hamburger SV Bay. München Bor. Mönchengladbach Bor. Dortmund TSG Hoffenheim Bay. Leverkusen Eintr. Frankfurt VFL Wolfsburg

Mehr

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag 1. Spieltag 07.08.2009 20:30 VfL Wolfsburg VfB Stuttgart 2 0 08.08.2009 15:30 Borussia Dortmund 1. FC Köln 1 0 08.08.2009 15:30 1. FC Nürnberg Schalke 04 1 2 09.08.2009 15:30 SC Freiburg Hamburger SV 1

Mehr

Bundesligatip 2015/2016. Teilnehmer

Bundesligatip 2015/2016. Teilnehmer Bundesligatip 2015/2016 Teilnehmer Spieltag: 1 14.08.2015 Spieltag: 6 22.09.2015 Bayern München : Hamburger SV : Bayern München : Vfl Wolfsburg : Darmstadt 98 : Hannover 96 : Schalke 04 : Eintracht Frankfurt

Mehr

BVB - Spieltermine 2016 /17

BVB - Spieltermine 2016 /17 Sonntag, 14.08.2016 Anstoß um 20:30 Uhr Bayern München Samstag, 20.08.2016 Anstoß um 20:45 Uhr SV Eintracht Trier 05 Samstag, 27.08.2016 Mainz 05 Samstag, 10.09.2016 Anstoß um 18:30 Uhr RB Leipzig - Samstag,

Mehr

Spieltage. 17.Runde : Runde : Runde : Runde :

Spieltage. 17.Runde : Runde : Runde : Runde : Spieltage 1.Runde : 11.10 17.10. 2.Runde : 11.10 17.10. 3.Runde : 11.10 17.10. 4.Runde : 11.10 17.10. 5.Runde : 18.10. 24.10. 6.Runde : 18.10. 24.10. 7.Runde : 18.10. 24.10. 8.Runde : 18.10. 24.10. 9.Runde

Mehr

Spiel Nr. 21 Tipp Spiel Nr. 22 Tipp Spiel Nr. 23 Tipp

Spiel Nr. 21 Tipp Spiel Nr. 22 Tipp Spiel Nr. 23 Tipp Seite 1 SPIELER: STARTGELD 10 Spiel Nr. 18 Tipp Spiel Nr. 19 Tipp Spiel Nr. 20 Tipp 1 VfL Wolfsburg FC Bayern München: 10 FC Bayern München FC Schalke 04 : 19 VfB Stuttgart FC Bayern München : 2 Bayer

Mehr

Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August)

Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August) Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August) Bayern München - Hamburger SV (Freitag, 20.30 Uhr) Schalke 04 - Hannover

Mehr

Meine Bundesliga 2016/17

Meine Bundesliga 2016/17 Veranstalter: Elia9000 Datum: 01.10.2016 Beginn: 15:30 Ort: Spieldauer: 10min Platzierungsmodus: Punkte, Tordifferenz, Anzahl Tore, Direkter Vergleich Teilnehmer 1 FC Bayern 10 Hoffenheim 2 Vfl Bochum

Mehr

Bundesliga Spielplan 2009/2010

Bundesliga Spielplan 2009/2010 30.07.2009 UEL Q3 H 01./02.08.2009 DFB R1 06.08.2009 UEL Q3 R 07.08.2009 1 VfL Wolfsburg VfB Stuttgart 08./09.08.2009 1 Borussia Dortmund 1. FC Köln 08./09.08.2009 1 1. FC Nürnberg FC Schalke 04 08./09.08.2009

Mehr

Bundesliga-Tippspiel (Teilnahmeschein)

Bundesliga-Tippspiel (Teilnahmeschein) Bundesliga-Tippspiel (Teilnahmeschein) BFC Lünner Bökelberg Spielregeln: Ausgefüllt werden müssen die Tipps vom 01.-17.Spieltag der 1.Bundesliga. Anschließend erfolgt die Tippabgabe bis zum 07.08.2009

Mehr

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag. 5. Spieltag

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag. 5. Spieltag 1. Spieltag 1. FC Kaiserslautern Werder Bremen 2 1 1. FC Köln Hertha BSC Berlin 2 3 1. FC Nürnberg Borussia Neunkirchen 2 0 Borussia Dortmund Hannover 96 0 2 Eintracht Braunschweig TSV 1860 München 1 1

Mehr

BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN

BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN 28./29.07.2015 UCL Q3 H 30. Jul 2015 - Do UEL Q3 H 01. Aug 2015 - Sa 20.30 DFL SCUP VfL Wolfsburg FC Bayern München 04./05.08.2015 UCL Q3 R 06. Aug 2015 - Do UEL Q3 R 07.-10.08.2015 DFB R1 11. Aug 2015

Mehr

SEASON SCHEDULE 2015/2016 BUNDESLIGA

SEASON SCHEDULE 2015/2016 BUNDESLIGA 28./29.07.2015 UCL Q3 H 30.07.2015 UEL Q3 H 01.08.2015 20.30 DFL SCUP VfL Wolfsburg FC Bayern München 04./05.08.2015 UCL Q3 R 06.08.2015 UEL Q3 R 07.-10.08.2015 DFB R1 11.08.2015 20.45 USUP in Tbilisi

Mehr

BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN

BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN 28./29.07.2015 UCL Q3 H 30. Jul 2015 UEL Q3 H 01. Aug 2015 20.30 DFL SCUP VfL Wolfsburg FC Bayern München 04./05.08.2015 UCL Q3 R 06. Aug 2015 UEL Q3 R 07.-10.08.2015 DFB R1 11. Aug 2015 20.45 USUP in

Mehr

SPIELPLAN: SAISON 2014/2015 BUNDESLIGA

SPIELPLAN: SAISON 2014/2015 BUNDESLIGA 29./30.07.2014 UCL Q3 H 31. Juli 2014 - Do UEL Q3 H 05./06.08.2014 UCL Q3 R 07. Aug 2014 - Do UEL Q3 R 12. Aug 2014 - Di 20.45 USUP in Cardiff (WAL) 13. Aug 2014 - Mi 18.00 DFL SCUP in Dortmund 15.-18.08.2014

Mehr

DIE LIGA - Fußballverband e.v.

DIE LIGA - Fußballverband e.v. 20.-22.01.2012 18 154 Bayer 04 Leverkusen 1. FSV Mainz 05 20.-22.01.2012 18 155 FC Schalke 04 VfB Stuttgart 20.-22.01.2012 18 156 Hamburger SV Borussia Dortmund 20.-22.01.2012 18 157 1. FC Nürnberg Hertha

Mehr

Die Bundesliga Eine Unterrichtseinheit

Die Bundesliga Eine Unterrichtseinheit Die Bundesliga Eine Unterrichtseinheit 1. Lest die Kurze Einführung in die Bundesliga. 2. Benutzt das Arbeitsblatt Die Bundesliga-Redemittel : a. Sprecht mit den Schülern über die Bundesliga-Tabelle. b.

Mehr

VR-Bundesliga-Tipp 2016/17

VR-Bundesliga-Tipp 2016/17 Aigner A. Aigner M. Angermeier Chr. Asbeck S. Bachmaier J. Bachmaier R. Bauer M. Bauer St. Borussia Dortmund 2 2 2 2 2 2 2 2 Bayer 04 Leverkusen 5 3 4 3 3 5 3 5 Borussia Mönchengladbach 6 6 3 4 5 4 5 3

Mehr

Bundesliga. Veranstalter: Guido.R. Datum: Platzierungsmodus: Punkte, Tordifferenz, Anzahl Tore, Direkter Vergleich.

Bundesliga. Veranstalter: Guido.R. Datum: Platzierungsmodus: Punkte, Tordifferenz, Anzahl Tore, Direkter Vergleich. Veranstalter: Guido.R Datum: 22.02.2014 Beginn: 15:30 Ort: Spieldauer: 90min Platzierungsmodus: Punkte, Tordifferenz, Anzahl Tore, Direkter Vergleich Teilnehmer 1 Fc Bayern München 10 VfL Wolfsburg 2 Eintracht

Mehr

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag. 5. Spieltag

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag. 5. Spieltag 1. Spieltag 1. FC Saarbrücken 1. FC Köln 0 2 Eintracht Frankfurt 1. FC Kaiserslautern 1 1 Hertha BSC Berlin 1. FC Nürnberg 1 1 Karlsruher SC Meidericher SV 1 4 Preußen Münster Hamburger SV 1 1 Schalke

Mehr

SEASON SCHEDULE 2016/2017 BUNDESLIGA

SEASON SCHEDULE 2016/2017 BUNDESLIGA 26./27.07.2016 UCL Q3 A 28.07.2016 UEL Q3 A 02./03.08.2016 UCL Q3 B 04.08.2016 UEL Q3 B 09.08.2016 20.45 USUP in Trondheim (NOR) 14.08.2016 20.30 LV SCUP Borussia Dortmund FC Bayern München 16./17.08.2016

Mehr

Terminliste A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/ Südwest Spieljahr 2015/ 2016

Terminliste A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/ Südwest Spieljahr 2015/ 2016 Sonntag, 16. August 2015 11:00 Mittwoch, 19. August 2015 11:00 Sonntag, 23. August 2015 11:00 Samstag, 29. August 2015 11:00 Sonntag, 13. September 2015 11:00 Sonntag, 20. September 2015 11:00 1 1 SV Darmstadt

Mehr

BUNDESLIGA SAISON 2016/2017 SPIELPLAN

BUNDESLIGA SAISON 2016/2017 SPIELPLAN 26./27.07.2016 UCL Q3 H 28. Jul 2016 - Do UEL Q3 H 02./03.08.2016 UCL Q3 R 04. Aug 2016 - Do UEL Q3 R 09. Aug 2016 - Di 20.45 USUP in Trondheim (NOR) 14. Aug 2016 - So 20.30 LV SCUP Borussia Dortmund FC

Mehr

SPIELPLAN SAISON 2011/2012 BUNDESLIGA

SPIELPLAN SAISON 2011/2012 BUNDESLIGA SPIELPLAN SAISON 2011/2012 BUNDESLIGA Datum Anstoß Nr. Heimverein Gastverein 23.07.2011 - Sa 20.30 DFL SC FC Schalke 04 Borussia Dortmund 28.07.2011 - Do UEL Q3 H 29.07.-01.08.2011 DFB R1 04.08.2011 -

Mehr

Bundesliga-Spielplan Saison 2010/2011 Spielplan: Bundesliga

Bundesliga-Spielplan Saison 2010/2011 Spielplan: Bundesliga Bundesliga-Spielplan Saison 2010/2011 Spielplan: Bundesliga Datum Anstoß Nr. Heimverein Gastverein 29. Jul 2010 - Do UEL Q3 H 05. Aug 2010 - Do UEL Q3 R 07. Aug 2010 - Sa DFL SC FC Bayern München FC Schalke

Mehr

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag 1. Spieltag 1. FC Köln Hannover 96 0 1 Borussia Neunkirchen Borussia Mönchengladbach 1 1 Eintracht Braunschweig Borussia Dortmund 4 0 Eintracht Frankfurt Hamburger SV 2 0 Meidericher SV 1. FC Kaiserslautern

Mehr

Die Trainerzeitschrift des Deutschen Fußball-Bundes. http://fcb-kidsclub.de/de/events/einlaufkinder/

Die Trainerzeitschrift des Deutschen Fußball-Bundes. http://fcb-kidsclub.de/de/events/einlaufkinder/ Bayern München Einlaufkinder: Einteilung erfolgt meist über Verlosungen in den Medien, Sponsoren sind zuständig oder über Verlosungen im Kids-Club http://fcb-kidsclub.de/de/events/einlaufkinder/ Mitgliedschaft

Mehr

Terminliste A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/ Südwest Spieljahr 2014/ 2015

Terminliste A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/ Südwest Spieljahr 2014/ 2015 Sonntag, 10.08.2014 11:00 Sonntag, 17.08.2014 11:00 Sonntag, 24.08.2014 11:00 Sonntag, 31.08.2014 11:00 Sonntag, 14.09.2014 11:00 Sonntag, 21.09.2014 11:00 1 1 Karlsruher SC 1. FC Nürnberg 1 2 FC Bayern

Mehr

FC BAYERN MÜNCHEN VOR SCHALKE 04 UND BORUSSIA DORTMUND

FC BAYERN MÜNCHEN VOR SCHALKE 04 UND BORUSSIA DORTMUND allensbacher berichte Institut für Demoskopie Allensbach Oktober 20 FC BAYERN MÜNCHEN VOR SCHALKE 0 UND BORUSSIA DORTMUND Deutliche Unterschiede im Interesse an den 1 Bundesliga-Vereinen Besonders großer

Mehr

Terminliste B-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/ Südwest Spieljahr 2015/ 2016

Terminliste B-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/ Südwest Spieljahr 2015/ 2016 Sonntag, 16. August 2015 11:00 Samstag, 22. August 2015 11:00 Sonntag, 30. August 2015 11:00 Samstag, 5. September 2015 11:00 Sonntag, 20. September 2015 11:00 Sonntag, 27. September 2015 11:00 1 1 SC

Mehr

Der 2.Internationale Junior-Super-Cup

Der 2.Internationale Junior-Super-Cup an der Sportanlage am kleinen Meer 32 in Delmenhorst Beginn 945 Uhr Spielzeit 1 x 1500 min Pause 0200 min I.Gruppeneinteilung Vorrunde Samstag 28.06.2014 II.Spielplan Vorrunde Samstag 13.06.2015 Der 2.Internationale

Mehr

Liga-Heimspiele. des TSV 1860 München. seit 1972

Liga-Heimspiele. des TSV 1860 München. seit 1972 Liga-Heimspiele des TSV 1860 München seit 1972 Saison 1972/1973 (Regionalliga Süd) Jahn Regensburg 2 : 2 Samstag 05.08.1972 16.000 Grünwalder Stadion Stuttgarter Kickers 3 : 2 Samstag 19.08.1972 16.000

Mehr

DAS INTERESSE AN DEN 18 BUNDESLIGA-VEREINEN IN DER BEVÖLKERUNG: ERFOLG MACHT SEXY

DAS INTERESSE AN DEN 18 BUNDESLIGA-VEREINEN IN DER BEVÖLKERUNG: ERFOLG MACHT SEXY Allensbacher Kurzbericht 2. August 202 DAS INTERESSE AN DEN BUNDESLIGA-VEREINEN IN DER BEVÖLKERUNG: ERFOLG MACHT SEXY Parallel zum sportlichen Erfolg deutlich gestiegenes Interesse an Dortmund und Gladbach

Mehr

http://kicker.de/fussball/bundesliga/spieltag/tabelle/liga/1/tabelle/1/saison/2007-08/spi...

http://kicker.de/fussball/bundesliga/spieltag/tabelle/liga/1/tabelle/1/saison/2007-08/spi... Bundesliga - Spieltag/Tabelle - kicker online http://kicker.de/fussball/bundesliga/spieltag/tabelle/liga/1/tabelle/1/saison/2007-08/spi... Seite 1 von 6 Links Klip RSS Sitemap Kontakt Impressum - Anzeige

Mehr

Der 2.Internationale Junior-Super-Cup

Der 2.Internationale Junior-Super-Cup an der Sportanlage am kleinen Meer in Delmenhorst Beginn Uhr Spielzeit x min Pause min I.Gruppeneinteilung Vorrunde Samstag.. II.Spielplan Vorrunde Samstag.. Der.Internationale Fußball Kleinfeldturnier

Mehr

A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/Südwest

A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/Südwest Süd-/Südwest 16.08.2009 - So. 11:00 1 1 FC Bayern München 1.FSV Mainz 05 16.08.2009 - So. 11:00 1 2 SV Darmstadt 98 Karlsruher SC 16.08.2009 - So. 11:00 1 3 VfB Stuttgart SV Waldhof Mannheim 16.08.2009

Mehr

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag 1. Spieltag FSV Zwickau Waldhof Mannheim 2 0 Fortuna Köln VFL Wolfsburg 2 0 Rot-Weiß Essen Stuttgarter Kickers 0 4 VFB Leipzig KFC 05 Uerdingen 3 1 Hertha BSC Berlin FSV Mainz 05 1 0 VFB Lübeck Eintracht

Mehr

Ausdrucken, Zusammenkleben, Aufhängen

Ausdrucken, Zusammenkleben, Aufhängen Ausdrucken, Zusammenkleben, Aufhängen Dein Spielplan zur Fußball Bundesliga 2016/17. Alle Mannschaften, alle Spiele, alle Begegnungen zur aktuellen Saison. www.webtippspiel.net Spielplan zur Fussball-Bundesli

Mehr

Spitzen-Klasse!! Kinder sind Klasse! Fussball ist Klasse! 2. internationaler Hermes Junior-Super-Cup. Ein Sport-Event der

Spitzen-Klasse!! Kinder sind Klasse! Fussball ist Klasse! 2. internationaler Hermes Junior-Super-Cup. Ein Sport-Event der Kinder sind Klasse! Fussball ist Klasse! 2. internationaler Hermes Junior-Super-Cup Ein Sport-Event der Spitzen-Klasse!! Seite 1 Kinder Erfreuen!! Das Motto mit der doppelten Bedeutung Was gibt es Schöneres,

Mehr

Terminliste A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel West Spieljahr 2015/ 2016

Terminliste A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel West Spieljahr 2015/ 2016 Sonntag, 16. August 2015 11:00 Mittwoch, 19. August 2015 11:00 Sonntag, 23. August 2015 11:00 Samstag, 29. August 2015 11:00 Sonntag, 13. September 2015 11:00 Sonntag, 20. September 2015 11:00 1 1 SC Fortuna

Mehr

ANGEBOT BUNDESLIGA SAISONPAKET 2015/2016. Juli 2015 l Ströer Media SE

ANGEBOT BUNDESLIGA SAISONPAKET 2015/2016. Juli 2015 l Ströer Media SE ANGEBOT BUNDESLIGA SAISONPAKET 2015/2016 Juli 2015 l Ströer Media SE OoH-Liga-Dauerkarte für die Bundesliga-Saison 2015/2016 Zeigen Sie den deutschen Fußball-Fans Ihre Treue und Verbundenheit zur Fußball-Bundesliga

Mehr

Spiele der Gruppen A und B 1. FC Magdeburg - VfL Halle 96 4 : 0 FC Bayern München - 1. SV Sennewitz 10 : 0 Karlsruher SC - FSV Bennstedt 7 : 0 SV

Spiele der Gruppen A und B 1. FC Magdeburg - VfL Halle 96 4 : 0 FC Bayern München - 1. SV Sennewitz 10 : 0 Karlsruher SC - FSV Bennstedt 7 : 0 SV Spiele der Gruppen A und B 1. FC Magdeburg - VfL Halle 96 4 : 0 FC Bayern München - 1. SV Sennewitz 10 : 0 Karlsruher SC - FSV Bennstedt 7 : 0 SV Sietzsch - FC Schalke 04 0 : 9 Bayer 04 Leverkusen - SG

Mehr

Zum Vergleich 2. Bundesliga: 419,4 Mill.

Zum Vergleich 2. Bundesliga: 419,4 Mill. Sport Governance und Eventmanagement Institut für Sportwissenschaft Ständehaus-Gespräche zur gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen 28.4.2014 Profifußball zwischen Geschäft, Leidenschaft und

Mehr

TV-Programm. Montag, Uhr Sport 1 2. Bundesliga: 31. Spieltag FC Ingolstadt FC Nürnberg

TV-Programm. Montag, Uhr Sport 1 2. Bundesliga: 31. Spieltag FC Ingolstadt FC Nürnberg TV-Programm Montag, 04.05.2015 01.15 Uhr Eurosport 2 MLS 2015 Major League Soccer 9. Spieltag: New York City FC Seattle Sounders FC Übertragung aus dem Yankee Stadium Montag, 04.05.2015 19.45 Uhr Sport

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Grundwissen Mathematik - Zuordnungen. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Grundwissen Mathematik - Zuordnungen. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Grundwissen Mathematik - Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Michael Körner Grundwissen 7.-9. Klasse Bergedorfer

Mehr

Nr. Platz Grp. Beginn Spielpaarung Ergebnis

Nr. Platz Grp. Beginn Spielpaarung Ergebnis Fußball Feldturnier für U11 Junioren Teams Samstag, den 30.04.2016 SV BlauWeiß Concordia 07/24 Viersen e.v. Beginn 1000 Uhr Spielzeit 1 x 1300 min Pause200 min Teilnehmende Mannschaften A B 1. Hamburger

Mehr

Terminliste B-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel West Spieljahr 2016/2017

Terminliste B-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel West Spieljahr 2016/2017 Sonntag, 14. August 2016 11:00 Samstag, 20. August 2016 11:00 Sonntag, 28. August 2016 11:00 Sonntag, 4. September 2016 11:00 Sonntag, 18. September 2016 11:00 Samstag, 24. September 2016 11:00 1 1 1.

Mehr

10. Internationaler Hönne-Cup 2014 am Samstag, 06. und Sonntag, 07. Dezember 2014 in der Kreissporthalle in Menden (Sauerland)

10. Internationaler Hönne-Cup 2014 am Samstag, 06. und Sonntag, 07. Dezember 2014 in der Kreissporthalle in Menden (Sauerland) 10. Internationaler HönneCup 2014 am Samstag, 06. und Sonntag, 07. Dezember 2014 in der Kreissporthalle in Menden (Sauerland) Teilnehmerfeld Vorrunde Gruppe A VfL Platte Heide I KKS Lech Poznan FC Bayern

Mehr

9.Rainbow-Cup Zwenkau

9.Rainbow-Cup Zwenkau Neuseenteamball e.v. präsentiert den 9.RainbowCup Zwenkau Internationales U0 Turnier / International U0 Tournament 28. 29.April 202 I. Teilnehmende Mannschaften Gruppe A und B II. Spielplan Vorrunde Gruppe

Mehr

Fußball Feldturnier für - U11 - Junioren - Teams Samstag, den 02.05.2015 SV Blau-Weiß Concordia 07/24 Viersen e.v. 02:00.

Fußball Feldturnier für - U11 - Junioren - Teams Samstag, den 02.05.2015 SV Blau-Weiß Concordia 07/24 Viersen e.v. 02:00. 000 Fußball Feldturnier für U Junioren Teams Samstag, den 0005 SV BlauWeiß Concordia 07/4 Viersen e.v. Uhr Spielzeit x min Pause min Teilnehmende Mannschaften 00 000 A B. Fortuna Düsseldorf USC Paloma

Mehr

Extended Ordered Paired Comparison Models An Application to the Data from Bundesliga Season 2013/14

Extended Ordered Paired Comparison Models An Application to the Data from Bundesliga Season 2013/14 Etended Ordered Paired Comparison Models An Application to the Data from Bundesliga Season 2013/14 Gerhard Tutz & Gunther Schauberger Ludwig-Maimilians-Universität München Akademiestraße 1, 80799 München

Mehr

Lösung des Problems des Monats

Lösung des Problems des Monats Lösung des Problems des Monats April 2016 Liebe Kinder! Wattestäbchen wiegen nicht viel. Man könnte ohne Weiteres eine Million Stück davon auf einmal tragen. NEIN! Auf einer Packung findet man beispielsweise:

Mehr

Die Bundesliga im Social Web/ Eine Analyse

Die Bundesliga im Social Web/ Eine Analyse Die Bundesliga im Social Web/ Eine Analyse November 2013 Susanne Ullrich susanne@brandwatch.com @BrandwatchDE Tel: +49 (0)30 5683 700 40 Inhalt Hintergrund 3 Key Facts 6 Bundesliga-Vereine auf Twitter

Mehr

Greenwood-Cup Am und im Kultur- und Sportpark Hösbach. Bayer 04 Leverkusen VfB Stuttgart

Greenwood-Cup Am und im Kultur- und Sportpark Hösbach. Bayer 04 Leverkusen VfB Stuttgart Ausrichter: SpVgg Hösbach-Bahnhof Am 26.11.2016 und 27.11.2016 im Kultur- und Sportpark Hösbach Teilnehmende Mannschaften: Stadtbau Aschaffenburg Gruppe Gasthaus Zum Specht Gruppe SG Eintracht Frankfurt

Mehr

Greenwood-Cup Stadtbau Aschaffenburg Gruppe. Autohaus Scherer Gruppe FSV Mainz 05. FC Bayern München Schalke 04. Hannover

Greenwood-Cup Stadtbau Aschaffenburg Gruppe. Autohaus Scherer Gruppe FSV Mainz 05. FC Bayern München Schalke 04. Hannover Ausrichter: SpVgg Hösbach-Bahnhof Am 30.11.2013 und 01.12.2013 im Kultur- und Sportpark Hösbach Teilnehmende Mannschaften: Autohaus Scherer Gruppe Stadtbau Aschaffenburg Gruppe FC Bayern München Schalke

Mehr

Greenwood-Cup Bayer 04 Leverkusen TSG 1899 Hoffenheim VfB Stuttgart FC Bayern Alzenau Gemaa Tempelsee-Offenbach SC ET-SF Windecken

Greenwood-Cup Bayer 04 Leverkusen TSG 1899 Hoffenheim VfB Stuttgart FC Bayern Alzenau Gemaa Tempelsee-Offenbach SC ET-SF Windecken Ausrichter: SpVgg Hösbach-Bahnhof Am 28.11.2015 und 29.11.2015 im Kultur- und Sportpark Hösbach Teilnehmende Mannschaften: Stadtbau Aschaffenburg Gruppe Gasthaus Zum Specht Gruppe FC Bayern München RB

Mehr

Mehr Raum für Emotionen. VIP-Tageskarten auf Schalke.

Mehr Raum für Emotionen. VIP-Tageskarten auf Schalke. Mehr Raum für Emotionen. Mehr Raum für VIP-Tageskarten Emotionen. auf Schalke. VIP-Tageskarten auf Schalke. 3 Lounge Ost In unserem exklusiven VIP-Tageskartenbereich der Lounge Ost, genießen Sie inmitten

Mehr

BETZI-CUP 17. Internationales U12-Turnier

BETZI-CUP 17. Internationales U12-Turnier Vorrunde Samstag 06.12.2014 1. TSV Sondelfingen 2. VfL Pfullingen 3. Stuttgarter Kickers 4. SK Slavia Prag 5. Hertha BSC Berlin 1. SG Reutlingen 2. FSV 08 Bissingen 3. TSV Gomaringen 4. 1. FC Kaiserslautern

Mehr

BETZI-CUP 18. Internationales U12-Turnier

BETZI-CUP 18. Internationales U12-Turnier Vorrunde Samstag 28.11.2015 1. TSV Sondelfingen 2. VfL Pfullingen 3. SG Reutlingen 4. Stuttgarter Kickers 5. Hertha BSC Berlin 1. TB Kirchentellinsfurt 2. SF Dusslingen 3. SV Rommelsbach 4. 1. FC Kaiserslautern

Mehr

Hin- und Rückrunde 2011/2012

Hin- und Rückrunde 2011/2012 Stand: 05.07.2011 Hin- und Rückrunde 2011/2012 Änderungen vorbehalten. Die Feinabstimmung erfolgt nach Vorlage der genauen Termine der oberen Spielklassen und der Vorgaben der Sicherheitsbehörden und Wünsche

Mehr

Terminliste B-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel West Spieljahr 2015/ 2016

Terminliste B-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel West Spieljahr 2015/ 2016 Sonntag, 16. August 2015 11:00 Samstag, 22. August 2015 11:00 Sonntag, 30. August 2015 11:00 Samstag, 5. September 2015 11:00 Sonntag, 20. September 2015 11:00 Sonntag, 27. September 2015 11:00 1 1 Rot-Weiß

Mehr

Die Perron Frobenius Tabelle der Deutschen Fußballbundesliga

Die Perron Frobenius Tabelle der Deutschen Fußballbundesliga Die Perron Frobenius Tabelle der Deutschen Fußballbundesliga GÜNTER CZICHOWSKI (UNIV. GREIFSWALD), DIRK FRETTLÖH (UNIV. BIELEFELD) In der Fußballbundesliga gibt es für jeden Sieg drei Punkte, für jedes

Mehr

Terminliste B-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel West Spieljahr 2015/ 2016

Terminliste B-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel West Spieljahr 2015/ 2016 Sonntag, 16. August 2015 11:00 Sonntag, 16. August 2015 11:00 1 1 Rot-Weiß Oberhausen Borussia Mönchengladbach Sonntag, 16. August 2015 11:00 1 2 Sportfreunde Siegen VfL Bochum Sonntag, 16. August 2015

Mehr

SV Dorsten-Hardt e.v.

SV Dorsten-Hardt e.v. 7. Internationaler A.D.L.E.R.-Cup um den - Wanderpokal für F-Junioren am Samstag, den 12. Juni und Sonntag, den 13. Juni 2004 a) Teilnehmende Mannschaften: Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D SV Dorsten-Hardt

Mehr

DOWNLOAD. Rationale Zahlen 1 Einführung. zur Vollversion. Grundwissen Rationale Zahlen. Michael Körner. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Rationale Zahlen 1 Einführung. zur Vollversion. Grundwissen Rationale Zahlen. Michael Körner. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Michael Körner Rationale Zahlen 1 Einführung Michael Körner Grundwissen Rationale Zahlen 7. 10. Klasse Downloadauszug aus dem Originaltitel: Erik Dinges Brüche anschaulich Einführung in die Bruchrechnung

Mehr

Fussballdaten deutsche Bundesliga August 08 Mai 09

Fussballdaten deutsche Bundesliga August 08 Mai 09 Fussballdaten deutsche Bundesliga August 08 Mai 09 FC Bayern München 15.08.2008 Bayern München - Hamburger SV 31.08.2008 Bayern München Hertha BSC 19/20/21.09.2008 Bayern München Werder Bremen 03/04/05.10.2008

Mehr

Trikotsponsoring 2009/10

Trikotsponsoring 2009/10 Trikotsponsoring 2009/10 Was die Fans der 1. und 2. Fußball-Bundesliga über Sponsoren und Vereine denken Executive Summary acurelis consulting accurizing customer relationships Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis

Mehr

Gerhard Stalling AG Abteilung Sportverlag Blatt 1

Gerhard Stalling AG Abteilung Sportverlag Blatt 1 Gerhard Stalling AG Abteilung Sportverlag Blatt 1 Stalling-Sportbildhefte Saison 1949/50 und Saison 1950/51 Verlag: Gerhard Stalling AG Herausgeber: Abteilung Sportverlag Ausgabeort: Oldenburg Ausgabejahre:

Mehr

Die Perron Frobenius Tabelle der Deutschen Fußballbundesliga

Die Perron Frobenius Tabelle der Deutschen Fußballbundesliga Die Perron Frobenius Tabelle der Deutschen Fußballbundesliga Günter Czichowski, Dirk Frettlöh Institut für Mathematik und Informatik Universität Greifswald Jahnstr. 15a 17487 Greifswald In der Fußballbundesliga

Mehr

Greenwood-Cup Hösbach-Bahnhof. Am und im Kultur- und Sportpark Hösbach. Borussia Dortmund Hamburger SV

Greenwood-Cup Hösbach-Bahnhof. Am und im Kultur- und Sportpark Hösbach. Borussia Dortmund Hamburger SV Greenwood-Cup 2014 Ausrichter: SpVgg Hösbach-Bahnhof Am 29.11.2014 und 30.11.2014 im Kultur- und Sportpark Hösbach Teilnehmende Mannschaften: Stadtbau Aschaffenburg Gruppe Gasthaus Zum Specht Gruppe Greenwood

Mehr

SKV Mörfelden Internat. PMG/Aspero U12-Junioren Fußball Cup

SKV Mörfelden Internat. PMG/Aspero U12-Junioren Fußball Cup Spielzeit 1 x 2300 Minuten Pause 0300 Minuten Anz. der Spielfelder # SÜWAGGruppe A HörnerImmobilienGruppe B FC St. Pauli Hannover 96 RW Walldorf SKV Mörfelden II Tennis Borussia Berlin Grasshopper Club

Mehr

s Fanclub Bladl Nr. 2 / 2016 Der FC Bayern startklar für eine erfolgreiche Saison 2016/2017!

s Fanclub Bladl Nr. 2 / 2016 Der FC Bayern startklar für eine erfolgreiche Saison 2016/2017! s Fanclub Bladl Nr. 2 / 2016 Der FC Bayern startklar für eine erfolgreiche Saison 2016/2017! FC Bayern Fanclub Sulzbach-Rosenberg e.v. Gerhard Pickel 1. Vorstand Tel. 0151 22283275 vorstand@bayernfanclub-suro.de

Mehr

VERTEILERSCHLÜSSEL 17/18 20/21. Frankfurt,

VERTEILERSCHLÜSSEL 17/18 20/21. Frankfurt, VERTEILERSCHLÜSSEL 17/18 20/21. Frankfurt, 24.11.2016 AGENDA Nationaler Verteilerschlüssel Internationaler Verteilerschlüssel 24.11.2016 2 DER NATIONALE VERTEILERSCHLÜSSEL 2017/18 2020/21 HAT 4 SÄULEN

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Miamaus Karten: Mathematik ab Klasse 2 - Serie A

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Miamaus Karten: Mathematik ab Klasse 2 - Serie A Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Miamaus Karten: Mathematik ab Klasse 2 - Serie A Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Beispielkarte Mathe 1 2 3

Mehr

1. PORTA NIGRA JUNIOR-CHAMPIONS-CUP

1. PORTA NIGRA JUNIOR-CHAMPIONS-CUP Veranstalter: SV Eintracht Trier Datum: 18.06.2016 Beginn: 09:30 Ort: Moselstadion Trier, Am Stadion 1, 54292 Trier Spieldauer: 25min Platzierungsmodus: Punkte, Tordifferenz, Anzahl Tore, Direkter Vergleich

Mehr

2. Bundesliga. Freigegeben zur Veröffentlichung mit Quellennachweis kurzinfo 2. Bundesliga

2. Bundesliga. Freigegeben zur Veröffentlichung mit Quellennachweis  kurzinfo 2. Bundesliga Mit dem Beschluss auf dem Bundestag des Deutschen Fußball-Bundes am 7. Juni 1980 in Düsseldorf wurde die als bundesweit eingleisige zweite Spielklasse des DFB zur Spielzeit 1981/82 eingeführt. Sie folgte

Mehr

13. Friedel-Elting-Cup Samstag, 27.August 2016 & Sonntag, 28.August 2016

13. Friedel-Elting-Cup Samstag, 27.August 2016 & Sonntag, 28.August 2016 Spielplan Vorrunde Gruppe A Gruppe B Gruppe C SV Werder Bremen Borussia Dortmund FSV Mainz 05 RB Leipzig FC St. Pauli Hannover 96 Fortuna Düsseldorf Eintracht Braunschweig Rot-Weiss Essen KFC Uerdingen

Mehr

Schriftliche Kleine Anfrage

Schriftliche Kleine Anfrage BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 21/2701 21. Wahlperiode 12.01.16 Schriftliche Kleine Anfrage der Abgeordneten Christiane Schneider (DIE LINKE) vom 04.01.16 und Antwort des Senats

Mehr

SV Dorsten-Hardt. Logo. 14. Super-Cup für F-Junioren (U9) 2011 Samstag, 25.06.2011. Gruppe A (Platz 1) Mannschaften. SV Dorsten-Hardt.

SV Dorsten-Hardt. Logo. 14. Super-Cup für F-Junioren (U9) 2011 Samstag, 25.06.2011. Gruppe A (Platz 1) Mannschaften. SV Dorsten-Hardt. . Super-Cup für F-Junioren (U9) Samstag,.. Gruppe A (Platz ) Beginn Uhr Spielzeit x min Pause min SV Dorsten-Hardt RW Oberhausen. FC Köln Luton Town FC FC Schalke SG Wattenscheid 9 TSG Dülmen Spvg. BG

Mehr

Spielplan 3. Liga Saison 2015/2016

Spielplan 3. Liga Saison 2015/2016 1. Spieltag 24.07.2015 20.30 4 1. FC Magdeburg FC Rot-Weiß Erfurt 24.-26.07.2015 1 FC Erzgebirge Aue VfL Osnabrück 24.-26.07.2015 2 SG Dynamo Dresden VfB Stuttgart II 24.-26.07.2015 3 SV Wehen Wiesbaden

Mehr

46. Knabenturnier des Nordkurier 2012

46. Knabenturnier des Nordkurier 2012 46. Knabenturnier des Nordkurier 2012 Beigesteuert von Thomas Kirsch Donnerstag, 15. Dezember 2011 Letzte Aktualisierung Dienstag, 10. Januar 2012 Jugendseite des 1.FC Neubrandenburg 04 Sensationeller

Mehr

2. Bundesliga Saison 2010/ Spieltag ( )

2. Bundesliga Saison 2010/ Spieltag ( ) 2. Bundesliga Saison 2010/11 1. Spieltag (20.-23.8.) - TSV 1860 München Hertha BSC Berlin - Rot-Weiß Oberhausen SC Paderborn 07 - FC Erzgebirge Aue FC Energie Cottbus - Fortuna Düsseldorf SpVgg Greuther

Mehr

FC Schalke 04 Bundesliga Saison 2015/16

FC Schalke 04 Bundesliga Saison 2015/16 FC Schalke 04 Bundesliga Saison 2015/16 In Gelsenkirchen geht s rund vor allem beim Thema Fußball. Schalke 04 gehört zu den erfolgreichsten Fußballvereinen Deutschlands und ist im Kampf um Titel und Trophäen

Mehr

FC Schalke 04 Heimspiele 2011/12

FC Schalke 04 Heimspiele 2011/12 FC Schalke 04 Heimspiele 2011/12 Heimspiele des FC Schalke 04 Reisetermin 13.-14.08.2011 FC Schalke 04 : 1. FC Köln 26.-28.08.2011 FC Schalke 04 : Borussia Mönchengladbach 16.-18.09.2011 FC Schalke 04

Mehr

Herausforderungen bei der Digitalisierung des Sports in den Arenen

Herausforderungen bei der Digitalisierung des Sports in den Arenen Herausforderungen bei der Digitalisierung des Sports in den Arenen, Direktor des Instituts für Fußballmanagement, Professor an der Hochschule für angewandtes Management, Erding Florian Krey, M.A., Fachlicher

Mehr

SPIELPLAN: SAISON 2012/ BUNDESLIGA

SPIELPLAN: SAISON 2012/ BUNDESLIGA SPIELPLAN: SAISON 2012/2013 2. BUNDESLIGA Datum Anstoß Nr. Heimverein Gastverein 02.08.2012 - Do UEL Q3 H 03.-06.08.2012 1 1 Hertha BSC SC Paderborn 07 03.-06.08.2012 1 2 1. FC Kaiserslautern 1. FC Union

Mehr

DOWNLOAD. 50 Jahre Fußball- Bundesliga. 5. 10. Klasse. Heinz Strauf. Arbeitsblätter für die Sekundarstufe I

DOWNLOAD. 50 Jahre Fußball- Bundesliga. 5. 10. Klasse. Heinz Strauf. Arbeitsblätter für die Sekundarstufe I DOWNLOAD Heinz Strauf 50 Jahre Fußball- Bundesliga Arbeitsblätter für die Sekundarstufe I 5. 10. Klasse Das Werk als Ganzes sowie in seinen Teilen unterliegt dem deutschen Urheberrecht. Der Erwerber des

Mehr

ST Heim Auswärts Distanz Team Montagsspiele davon ausw. Auf-/Absteiger Spiele in % AW-km AW-km im Schnitt 1 Bielefeld Rostock

ST Heim Auswärts Distanz Team Montagsspiele davon ausw. Auf-/Absteiger Spiele in % AW-km AW-km im Schnitt 1 Bielefeld Rostock 1 Bielefeld Rostock 852 1. Lautern 8 5 23,5% 4.048 506 2 Aachen St. Pauli 974 2. Bielefeld 7 4 Absteiger 20,6% 2.692 385 3 1860 Karlsruhe 600 3. St. Pauli 5 4 14,7% 3.346 669 4 Duisburg Düsseldorf 56 4.

Mehr

17 Fußball-Europameister

17 Fußball-Europameister 17 Fußball-Europameister # Aufgaben: 1. Male auf deiner Europakarte die Länder der letzten fünf Europameister jeweils in einer anderen Farbe an und übertrage die Jahreszahlen und die Namen dieser fünf

Mehr

17 Fußball-Europameister

17 Fußball-Europameister 17 Fußball-Europameister # Aufgaben: 1. Male auf deiner Europakarte die Länder der letzten fünf Europameister jeweils in einer anderen Farbe an und übertrage die Jahreszahlen und die Namen dieser fünf

Mehr

Die Erneuerbare-Energien-Bundesligatabelle

Die Erneuerbare-Energien-Bundesligatabelle Die Erneuerbare-Energien-Bundesligatabelle (erstellt von Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion MdB Oliver Krischer) Platz Club EE-Anlagen Effizienz Ökostrom Gesamtpunkte 1 SV Werder Bremen 17,4 1 2

Mehr

TOP 12er Angebot BUSINESS-LOUNGE VIP WEST

TOP 12er Angebot BUSINESS-LOUNGE VIP WEST TOP 12er Angebot BUSINESS-LOUNGE VIP WEST Bayer 04 Leverkusen Alle Topclubs zu Gast in der BayArena B ayer 04 spielt ab dem Heimspiel gegen den 1. FC Köln in den verbleibenden 12 Partien noch gegen alle

Mehr

19. internationaler Cordial Cup - C-Jugend / U15 Vorrunde, Samstag, 14. Mai 2016

19. internationaler Cordial Cup - C-Jugend / U15 Vorrunde, Samstag, 14. Mai 2016 Vorrunde, Samstag,. Mai 0 Nr. Alterskl. Gr. Zeit Team Team Ergebnis Pl. Ort CV0 C / U A 0: SV Weingarten Sigma Olomouc : Kitzbühel CV0 C / U A :00 FC Solothurn FSV Erlangen-Bruck : Kitzbühel CV0 C / U

Mehr

TSV Haiterbach. 18. Internationales Jugendhallenturnier für U14-Mannschaften. Sparkassencup und 11. Januar 2015 Kuckuckshalle Haiterbach

TSV Haiterbach. 18. Internationales Jugendhallenturnier für U14-Mannschaften. Sparkassencup und 11. Januar 2015 Kuckuckshalle Haiterbach 10. und 11. Januar 2015 Kuckuckshalle Haiterbach 18. Internationales Jugendhallenturnier für U14-Mannschaften Gruppe A Bayer 04 Leverkusen Rapid Wien (AT) SV Stuttgarter Kickers TSV Simmersfeld SGM Dornstetten

Mehr

Letzte Chance für Dortmund

Letzte Chance für Dortmund Vorschau Runde 9A + 9B Gültigkeitsdauer: 7.0.-05.03.06 Letzte Chance für Dortmund BVB empfängt Meisterschaftsfavorit Bayern München Start der Fanspiele: Mattersburg vs. Sturm Premier League: Man City bei

Mehr

Wappen Welcher Verein bin ich?

Wappen Welcher Verein bin ich? Wappen Welcher Verein bin ich? 2 6 7 8 9 0 2 0.0.206 München 2 Tattoos Welcher Spieler bin ich? 2 0.0.206 München Tattoos Welcher Spieler bin ich? 6 0.0.206 München 8 Stadien Welches Stadion bin ich? Ich

Mehr