Massgeschneiderte Software Dienstleistungen!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Massgeschneiderte Software Dienstleistungen!"

Transkript

1 Massgeschneiderte Software Dienstleistungen! Software Asset Management HelpDesk & Support Trainings & Workshops

2 Vorwort. Forschungsinstitute und Ökonomen sprechen noch immer von einem verhaltenen Wirtschaftswachstum. Auch aktuelle Zahlen der voraus laufenden Indikatoren zeigen kurzfristig noch keine wesentliche Verbesserung. In solchen Zeiten findet eine Ertragsoptimierung meistens über Kostensenkungen in Beschaffung oder Prozessoptimierung statt. Dies kann in den Einkaufs- und Beschaffungsabläufen vollzogen werden oder durch klare Kosten-Nutzen-Transparenz in den verschiedensten Bereichen soviel wie nötig und so wenig wie möglich lautet die Devise. Fachleute sprechen vom Optimieren der TCO (Total Cost of Ownership). Ein Begriff, der oft zitiert und genauso oft falsch interpretiert wird. Was verstehen Sie darunter? Ein Gesamtansatz oder eine Komplettansicht? Fokussiert auf den Softwarebeschaffungs- und Rollout-Prozess betrachtet, spiegelt sich dies unter anderem in den Bereichen Beschaffung, Migrationskosten, Training, Support, HelpDesk und Maintenance wider. Zudem kommt der ebenso wichtige wie unumgängliche rechtliche Aspekt des legalen Softwareeinsatzes zur Sprache eine Unter- sowie Überlizenzierung ist zu vermeiden. Aber wie kann man bei dieser Softwarevielfalt und den verschiedensten Lizenzierungsmöglichkeiten den Überblick behalten? Genau hier setzen unsere Dienstleistungen an, die wir Ihnen in dieser Broschüre näher bringen und etwas durchleuchten wollen. Wir können Sie durch den gesamten Beschaffungszyklus vor, während und auch nach der Migration unterstützen. Dies reicht von der Beratung und Beschaffung über Software- und Hardwareinventarisierung und Trainings bis hin zu HelpDesk & Support. Zudem unterstützen wir Sie gerne mit unseren über 80 Netzwerkspezialisten in den verschiedensten IT-Projekten. Senken Sie Ihre Gesamtkosten durch ein optimiertes Software & Licensing Management wir unterstützen Sie gerne dabei. Freundliche Grüsse Roberto Petruzziello Manager BackOffice Team 2

3 Inhaltsverzeichnis. Editorial 2 Basisdienstleistungen 4 Beratung / Logistik 5 PC-Ware Software Asset Management 6/7 License Management Program 8 Trainings & Workshops 9 PC-Ware HelpDesk / Supportverträge 10 / 11 Kontakt 12 3

4 Basisdienstleistungen. Wir garantieren unseren Kunden höchste Leistung, Qualität, individuelle Betreuung und den besten Service. Um diesen Qualitätsmerkmalen gerecht zu werden, erhalten Sie folgende Basisdienstleistungen kostenlos Lizenzbeschaffung fängt bei uns erst hier an: Produkte. Weltweites Microsoft Pricing. Ist Ihr Unternehmen weltweit tätig? Dann können Sie vom Global Microsoft Pricing profitieren. Wir haben die nötige Erfahrung (Lizenzspezialist seit 1990), Kompetenz (über zufriedene Geschäftskunden) und Flexibilität (weltweite Rechnungsstellung in CHF,, US$ oder ), um Ihre globalen Bedürfnisse abzudecken. Durch den Status eines Large Account Reseller (LAR) und Enterprise Software Adviser (ESA) für ganz Europa, den Mittleren Osten und Afrika (EMEA) sowie die Partnerschaft mit Softchoice (Nordamerika) verfügen wir über ein grosses und kompetentes Beziehungsnetz. Weltweit. Wir übernehmen für Sie die interne Weiterverrechnung (genannt: Intercompany-Verrechnung) an die Auslandgesellschaften. Sie sparen Zeit, und ein weiterer Vorteil, die Doppelbesteuerung entfällt. Produkte von über 2000 Herstellern. Suchen Sie nicht weiter! Wir bieten Ihnen Produkte von über 2000 Herstellern an. Sollten Sie Ihre Wunschsoftware nicht auf Anhieb finden, verlieren Sie nicht weiter Zeit. Lizenzen, CDs & Dokumentationen aller führenden Hersteller. Sie sagen uns, was (Software, Lizenzen, CDs etc.) wohin geliefert werden muss, den Rest erledigen wir für Sie. Wir stellen Ihnen gemäss Ihren Anforderungen die Microsoft CD-Kits zusammen und organisieren den weltweiten Versand. Test- und Beta-Versionen, Service-CDs, Dokumentationen. Viele Hersteller stellen Trial-Versionen auf CDs zur Verfügung, andere bieten die Möglichkeit zum Download an. Wir organisieren Ihnen die CDs oder übernehmen die gesamte Prozedur des Downloads. Auf diese Weise ist Ihre Anonymität gegenüber dem Hersteller garantiert. Education-Produkte aller führenden Hersteller. Viele Hersteller haben die Problematik bei der Forschung & Bildung erkannt: Studierende benötigen die aktuellsten Informatikmittel, damit sie für das kommende Berufsleben bestens gerüstet sind. BISON Systems unterstützt dies ebenfalls, indem wir Universitäten und Fachhochschulen im Bereich der Software-Lizenzierung und bei der Auswahl von Hardware beraten. Ist in Ihrem Unternehmen das Downloaden von Software aus Sicherheitsgründen untersagt oder ist das Kosten-Nutzen-Verhältnis nicht tragbar, dann geben Sie Risiko und Aufwand ab. Wir erledigen das Suchen nach geeigneten Produkten/Herstellern, das Downloaden der Software, das Brennen auf CD-ROM und übernehmen das Kreditkartenrisiko für Sie. 4

5 Beratung. Fachkundige Unterstützung von über 170 Licensing Spezialisten für: Logistik. Kostenersparnis durch schnelle und effiziente Auftragsabwicklung. Lizenzberatung. Welche Lizenzform hat den grössten Nutzen für Ihre Unternehmung? Ob es ein Mietmodell, der Kauf auf Raten oder der Kauf von Lizenzen ist: Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen das richtige Lizenzierungsmodell. Produktberatung. Welches Produkt steigert die Unternehmens- Produktivität ohne das Budget zu strapazieren? Gibt es Alternativ-Produkte, die in Ihr Portfolio und in Ihre Unternehmungsstrategie passen? Vertragsberatung. Vereinfachen Sie Ihre Vertragslandschaft, wir konsolidieren mit Ihnen die Vielfalt der Verträge. Ob Lizenz-, Maintenance-, Support-Verträge etc., wir zeigen Ihnen die Möglichkeit auf, wie Sie die Verträge effizient verwalten können. Ebenso begleiten wir Sie durch die Vertragsverhandlungen mit dem Hersteller. bestmögliche Konditionen & Beschaffungsoptimierung. Durch die frühzeitige Unterstützung bei den Vertragsverhandlungen mit Herstellern können wir das bestmögliche Pricing für Ihr Unternehmen aushandeln. Wir unterstützen Sie bei der Prozessanalyse und machen Ihnen entsprechende Vorschläge. Wir bieten Ihnen eine zusätzliche Lizenzübersicht je Bestellung/Lieferung für Rahmenverträge von Microsoft-, Adobe- und Symantec-Produkten. So kann die Lizenzverfolgung für dezentral organisierte Unternehmungen vereinfacht werden. Schnelles und einfaches Bestellen mit dem PC-Ware Large Account Portal (OnLine Bestellsystem). Auf können Sie einfach mittels Passwort und Zugangs code Ihre Bestellungen platzieren und verwalten. Aktuell gehaltene und regelmässig angepasste Preislisten stellen sicher, dass Sie immer den für Sie besten Preis bezahlen. Dies erhöht die Transparenz. Zudem können Sie viel Zeit sparen: Das Portal steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Wir garantieren die Abwicklung und Lieferung aller Bestellungen innerhalb von 48 Stunden*. * zu beachten sind von Hersteller oder Lieferanten bedingte Abläufe, die einige Tage mehr beanspruchen (Bsp. Microsoft Original Select CD). Unsere Stärke ist nicht nur unser fundiertes Knowhow, sondern auch die Möglichkeit, dass wir alle Bedürfnisse rund um das Thema Software abdecken können. Weltweit. Dafür steht BISON Systems AG als Teil der PC-Ware Gruppe. Persönlicher Vertragsbetreuer. Sie haben Ihren persönlichen Ansprechpartner, der Ihnen bei allen Lizenz-, Produkt- und Vertrags- Fragen zur Seite steht und Sie bei Evaluationen und Migrationskonzepten unterstützt. Wir setzen auf persönliche Betreuung und langfristige Zusammenarbeit. Ihr Ziel ist unser Ziel weniger Aufwand, eine bessere Lizenzübersicht und Kostentransparenz für Ihr Unternehmen. Lassen Sie uns dieses Ziel gemeinsam erreichen. 5

6 Wissen schafft Sicherheit und hilft Kosten zu senken. PC-Ware Software Asset Management. SAM Software Asset Management. SAM ist in diesen Tagen häufig im Gespräch. Dabei stellt sich das Thema in den meisten Fällen als Puzzle aus vielen Fragestellungen und Unwägbarkeiten dar, dem nur mit einem individuellen Gesamtüberblick beizukommen ist: Wie viele Lizenzen besitze ich? Welche Software habe ich wie häufig im Einsatz und wie wird diese genutzt? Was habe ich bisher zu viel oder zu wenig eingekauft? Wie kann ich den konkreten Lizenzbedarf ermitteln und kostengünstig beschaffen? Wie kann ich meine zukünftigen Investitionen planen? Wie kann ich Hard- und Software-Investitionen aufeinander abstimmen? Wie kann ich verhindern, dass unerlaubte Software installiert wird? Wie kann ich die Betriebssicherheit erhöhen? Wie kann ich verhindern, dass Hardware aus PCs entwendet wird? PC-Ware hat Tools, Produkte, Know-how und viele Spezialisten, die diese und weitere Fragen beantworten können. Im Verlaufe der Analyse Ihres Software- Bestandes erklären wir auch, aus welchen Bausteinen sich SAM zusammensetzt, welche davon für Ihr Unternehmen wichtig sind, wie wir diese Bausteine für Sie anpassen und wo wir Schnittstellen zu bestehenden Datenquellen schaffen können. Sie erhalten also ein komplett zusammengesetztes Puzzle Ihres Ist-Zustandes und ein System, um neue oder veränderte Elemente verwalten zu können. 6

7 Überblick. Das PC-Ware SAM-System V. 1.1 ist ein leistungsfähiges Software- und Asset-Management-System. Es zeichnet sich vor allem durch eine vollautomatische und standortübergreifende Inventarisierung der im Netzwerk genutzten Soft- und Hardware sowie die mandantenfähige Verwaltung und Überwachung des Lizenz-Bestandes aus. Das System ist einfach zu installieren und benötigt nur einen geringen Wartungsaufwand. Alle Komponenten sind vollständig offlinefähig und daher auch für den dezentralen Einsatz (Notebook, Standorte ohne Netzanbindung) geeignet. Die Datenhaltung ist serverbasiert und bietet somit einen sicheren, zentralen Zugriff auf den Gesamtdatenbestand. Die zuverlässige Identifikation der installierten und genutzten Software basiert auf einer ständig (automatisch) aktualisierbaren Schlüsseldatenbank. Nutzen. SAM-System stellt jederzeit ein aktuelles Abbild des aktiven Soft- und Hardware-Bestandes sowie der derzeitigen Lizenzsituation im Unternehmen bereit. Durch frei definierbare hierarchische Verwaltungsstrukturen (Standorte, Kostenstellen etc.) können die Daten flexibel von einer Aggregation zur Konzernsicht bis hin zur Anzeige des einzelnen Arbeitsplatz- PC dargestellt werden. Die Auswertungen zur Lizenz- und Nutzungssituation der Software gestatten es zum einen, Unterbzw. Überlizenzierungen aufzudecken wie auch freie Kapazitäten bei ungenutzter Software zu ermitteln. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass durch diese Betrachtung zum Teil erhebliches Einsparungspotenzial aufgedeckt wird. Die wichtigsten Features. Standortübergreifende automatische Erfassung der aktuellen Soft-, Hardware- und Lizenzsituation. Zentrale, serverbasierte Datenhaltung und Auswertung. Volle Unterstützung von Offlinesystemen. Frei definierbare Strukturierung der erfassten Systeme. Leistungsfähige, herstellerunabhängige Lizenzverwaltung. Zusammenfassung aller Inventarisierungs- und Lizenzinformationen über frei definierbare, parallele Hierarchien in beliebiger Tiefe. Verwaltung historischer Daten nach definierbaren Zeitbereichen. Sichere Identifikation von Software durch automatisch aktualisierbare Schlüsseldatenbank. Metering der Nutzung von Software, auf Wunsch sogar nutzerbezogen bzw. anonymisierbar. Unterstützung von Terminalserver bzw. Citrix. Client-Unterstützung von Windows 95 bis Windows 2003 Server. Einfache Installation. Zentrale Administration. Clusterfähige Serverkomponenten ( Load balancing und Failover ). System-Voraussetzungen. Server-Voraussetzungen Prozessor: ab P III 500 MHz (P III 1GHz empfohlen) Arbeitsspeicher: ab 256 MB RAM (>512 MB empfohlen) Festplattenspeicher: ab 10 MB (ohne MSDE) (>100 MB empfohlen) Betriebssystem: NT4 Server, Windows 2000 Server, Windows 2003 Server, TCP/IP Protokoll Client-Voraussetzungen Prozessor: ab P II 400 MHz Arbeitsspeicher: ab 128 MB RAM Festplattenspeicher: ab 5 MB Betriebssystem Windows 95 bis Windows 2003 Server, TCP/IP Protokoll Datenbank-Server Microsoft SQL Server 2000 / MSDE 7

8 License Management Program. Wie Microsoft in Gesprächen mit seinen Kunden bewusst geworden ist, herrschen in den meisten Unternehmen Unsicherheiten bezüglich einer lückenlosen Software-Lizenzierung. Hilfestellung bei der Verwaltung des Software-Bestandes wird gewünscht. Aus diesem Grund hat Microsoft das License Management Program entwickelt. Die BISON Systems AG, Tochtergesellschaft der PC-Ware AG (führender Softwarelizensierer in Europa), ist zertifizierter Microsoft License Management Partner und Microsoft Gold Partner. Was ist das Microsoft License Management Program? Ziel dieses Programms ist es, Ihnen dabei behilflich zu sein, den Überblick und die Kontrolle über Ihren Software-Bestand zu behalten. BISON Systems überprüft diesen und berät Sie beim Aufbau eines Software Managements in Ihrem Unternehmen. Nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung erhalten Sie von Microsoft ein License Management Zertifikat. BISON Systems beurteilt die Verwendung von Microsoft Software in Ihrem Unternehmen. Mit dem Nachweis der erforderlichen Anzahl von Lizenzen qualifizieren Sie sich für das Microsoft License Management Zertifikat, das Ihnen für ein ganzes Jahr von Microsoft erteilt wird. Vorteile des Microsoft License Management Programs. Das Microsoft License Management Zertifikat gibt Ihnen die Sicherheit, dass all Ihre eingesetzte Software richtig lizenziert ist und Sie keine unlizenzierte Software einsetzen. Durch die Bestandesaufnahme der installierten Basis haben Sie die Möglichkeit, eine Inventarisierung sämtlicher Software vorzunehmen, die im Unternehmen eingesetzt wird. Dadurch vermeiden Sie Risiken. Der Einsatz nicht lizenzierter Software kann teuer werden. Neben Nachlizenzierung droht eine zivil- und strafrechtliche Klage, die mit einer empfindlichen Schadenersatz-Zahlung enden kann. Durch das Microsoft License Management Program wird auch Ihr eigenes Software Management überprüft und verbessert. Mit einer transparenten und effizienten Verwaltung von Software können Sie Einsparungs- Potenziale realisieren und damit Ihre zukünftigen Investitions-Entscheide fundiert ermitteln. 8

9 Trainings & Workshops. Eine alte Weisheit besagt: Wissen ist Macht. Wir wollen dieses Wissen mit Ihnen teilen, damit Sie Ihren Softwareeinkauf noch besser im Griff haben. Wir organisieren auch gerne bei Ihnen vor Ort massgeschneiderte Lizenztrainings / Workshops zu verschiedenen Produkten und Herstellern. Fragen Sie uns an und wir schnüren Ihnen gerne ein entsprechendes Schulungspaket. Microsoft Licensing Professional Schwerpunkt: Wollen Sie gezielt zu den Microsoft-Produkten oder den Lizenzprogrammen geschult werden? Wir bieten Ihnen mit der Schulung zum Microsoft License Professional ein 2-tägiges Training an. Dabei werden Ihnen die grundlegenden Inhalte und juristischen Grundlagen wie Urheberrecht und Fragen zum Software Management vermittelt. Im Weiteren erhalten Sie Einblick in die allgemeinen Microsoft Lizenzbestimmungen, die Volumen-Lizenzprogramme OPEN und SELECT und die Microsoft BackOffice Lizenzierung. Zielgruppe: Einkäufer, Systemadministratoren, IT-Entscheidungsträger. Voraussetzungen: Grundkenntnisse in der Softwarebeschaffung. Dauer: 2 Tage. Kursgebühr: CHF 690. /Person, exkl. MwSt. Inkl. Trainingsordner und Verpflegung. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Inhouse-Angebot. Kursinhalt: 1. Tag Software: Die rechtliche Seite Software Management Microsoft Lizenzbestimmungen Einzellizenzen (Vollprodukte, Microsoft Lizenzpakete, OEM und DSP Lizenzen, Schulversionen) 2. Tag Lizenzprogramme OPEN und SELECT License, Enterprise Agreement Server- / Client- Lizenzierung (Geräte-, User-CAL) Zusammenfassung der vermittelten Inhalte Weitere Informationen erhalten Sie unter

10 PC-Ware HelpDesk. Supportverträge. Das Supportkonzept von PC-Ware bietet Ihnen jegliche Flexibilität. Unsere Systemingenieure der technischen Hotline unterstützen Sie sowohl hinsichtlich der Desktop-Betriebssysteme und -Applikationen, als auch im Bereich der Server-Betriebssysteme und -Applikationen sowie Programmiersprachen. Je nach Vertrag erhalten Sie von uns Zugriff auf unseren HelpDesk, das Consulting- & Support-Team oder sogar den Hersteller. PC-Ware bietet Ihnen einen 7x24-Stunden-HelpDesk, welcher Ihnen mit fachkundigem Rat zur Seite steht und auch bei Bedarf Vor-Ort-Service realisiert. Leistung HelpDesk Basis-Paket. Das HelpDesk Basis-Paket stellt Ihnen grundlegende Serviceleistungen zur Verfügung. Diese stehen Ihnen in unseren Standard- und Professional-Verträgen zur Verfügung und können nach Ihren Bedürfnissen angepasst und erweitert werden. Folgende Basis-Leistungen sind darin enthalten: Erreichbarkeit des PC-Ware HelpDesk per Telefon, Fax oder . 7x24 Stunden (abhängig vom abgeschlossenen Vertrag). Reaktionszeiten sofort bis max. 2 Stunden. Definierte Ansprechpartner des Kunden. Nutzung HelpDesk Testlabor. Remotezugriff auf Kundensysteme. Proaktive und informelle Informationen. Laufzeit 1 Jahr. Referenzlösungen. Microsoft Professional Support in den Nachtstunden. Der Microsoft Professional Support unterstützt Software- und IT-Spezialisten im Bereich Lösungsentwicklung, IT-Management, Einsatz und Wartung der Microsoft Software und Technologien. Er ist die erste Anlaufstelle für viele Microsoft-Kunden bei leichten aber auch schwierigen Problemen. In der Vergangenheit mussten Microsoft-Kunden nach Uhr oder am Wochenende bis zum nächsten Arbeitstag warten, um professionelle Hilfe zu bekommen. Als Lösung bot sich der PC-Ware HelpDesk an. Der HelpDesk bietet durch sein hohes Leistungsniveau, die Bereitstellung des 7x24-Stunden-Service und als Microsoft Gold Certified Partner for Support Services ideale Voraussetzung für den Support. Seit April 2003 unterstützt der PC-Ware HelpDesk den Microsoft Professional Service in den Nachtstunden sowie am Wochenende. 10

11 Herstellerunterstützung. Der PC-Ware HelpDesk bietet seinen Kunden eine breite Unterstützung von verschiedenen Herstellern an. So können wir Sie mit hochwertigem, technischem Support für die wichtigsten Hersteller wie Microsoft, Citrix, Novell und Linux unterstützen. Wir bieten die Möglichkeit, Ihnen mit bis zu 80 verschiedenen Produkten von derzeit 13 Herstellern einen massgeschneiderten Supportvertrag zu erstellen. Sie können zwischen einem, mehreren oder allen Herstellern wählen. Der Hotlinesupport kann je nach Bedarf in unterschiedlichen Callpack-Grössen zur Verfügung gestellt werden: 5, 10, 25, 50 oder 100 Anfragen. Optionale Leistungen. Sollten noch Wünsche bei den aufgeführten Services offen sein, so können Sie aus einem breiten Spektrum weiterer Leistungen wählen und Ihren optimalen Servicevertrag selbst gestalten. Wir helfen Ihnen gerne dabei. Optionale Erweiterungsmöglichkeiten: 1. Persönlicher Ansprechpartner im PC-Ware HelpDesk 2. Programmierleistungen 3. On Site Support Für folgende Hersteller bietet der PC-Ware HelpDesk technische Unterstützung: Autodesk, Citrix, Computer Associates, Linux, Microsoft, Network Associates, Novell, Oracle, PC-Ware, Symantec, TrendMicro, Veritas und VMware*. * Weitere Hersteller auf Anfrage! Der PC-Ware HelpDesk rund um die Uhr. per rund um die Uhr: per Telefon rund um die Uhr (7x24 Stunden): per Fax rund um die Uhr: per Post: BISON Systems AG Enterprise, CH-6210 Sursee 11

12 Vertrauen Sie auf über 20 Jahre Kontinuität. Wir sind da, wo Sie uns brauchen! Ihr direkter Draht zu unserem Software-Team: BISON Systems AG BU Software Management Enterprise CH-6210 Sursee phone direct: fax: Hauptsitz: BISON Systems AG Enterprise CH-6210 Sursee phone: fax: Niederlassungen: Erlachstrasse 5 CH-3001 Bern phone: fax: Tösstalstrasse 234 CH-8405 Winterthur phone: fax: Hauptsitz PC-Ware AG: PC-Ware Information Technologies AG Blochstrasse 1 D Leipzig phone: fax:

Unternehmensweite Standardisierung

Unternehmensweite Standardisierung Unternehmensweite Standardisierung Was erwarten Großkunden von einem Lizenzprogramm? Der Preis sollte das Abnahmevolumen widerspiegeln Besseren Budgetplanung und sicherheit. Welche Lösung bietet Microsoft

Mehr

MuM Software Servicevertrag Exklusive Vorteile für Kunden von Mensch und Maschine

MuM Software Servicevertrag Exklusive Vorteile für Kunden von Mensch und Maschine MuM Software Servicevertrag Exklusive Vorteile für Kunden von Mensch und Maschine Der Mensch und Maschine Software Servicevertrag (SSV) ist für Ihr Unternehmen die kostengünstigste Weise, CAD Software

Mehr

PROFI-Lizenzberatung. Lizenzmanagement als Wettbewerbsvorteil. Nicht nur ausreichend, sondern optimal lizenziert sein. Die Lösungen der PROFI AG

PROFI-Lizenzberatung. Lizenzmanagement als Wettbewerbsvorteil. Nicht nur ausreichend, sondern optimal lizenziert sein. Die Lösungen der PROFI AG PROFI-Lizenzberatung Die Lösungen der PROFI AG Lizenzmanagement als Wettbewerbsvorteil Nicht nur ausreichend, sondern optimal lizenziert sein Pixel Embargo/shutterstock.com Compliance sichern und Kosten

Mehr

Willkommen. Markus Schärli. Kontakt: Software Asset Management. Software Asset Management Consultant

Willkommen. Markus Schärli. Kontakt: Software Asset Management. Software Asset Management Consultant Willkommen Software Asset Management Kontakt: Markus Schärli Software Asset Management Consultant Tel.: +41 41 798 45 80, Fax: +41 41 798 45 99, Mail: markus.schaerli@comsoft.ch Software Asset Management

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

Das ISV Royalty-Lizenzprogramm für unabhängige Softwarehersteller (ISVs)

Das ISV Royalty-Lizenzprogramm für unabhängige Softwarehersteller (ISVs) Das ISV Royalty-Lizenzprogramm für unabhängige Softwarehersteller (ISVs) Agenda Überblick: Das ISV Royalty-Lizenzprogramm Voraussetzungen Vorteile Royalty Lizenztypen Abwicklung: ISV Royalty-Vertrag Microsoft-Lizenzprogramme

Mehr

Systemanforderungen Daten und Fakten

Systemanforderungen Daten und Fakten Daten und Fakten buchner documentation GmbH Lise-Meitner-Straße 1-7 D-24223 Schwentinental Tel 04307/81190 Fax 04307/811999 www.buchner.de Inhaltsverzeichnis 1. für die Online-Dokumentation... 3 2. Server...

Mehr

Lizenzierung für IT-Professionals Ich evaluiere eine Datenbanklösung für mein Unternehmen.

Lizenzierung für IT-Professionals Ich evaluiere eine Datenbanklösung für mein Unternehmen. Lizenzierung für IT-Professionals Ich evaluiere eine Datenbanklösung für mein Unternehmen. 1. : Ich evaluiere eine Datenbanklösung für mein Unternehmen. 1. Ich evaluiere eine Datenbanklösung für mein Unternehmen..

Mehr

REIMER Systemhaus. Senken Sie Ihre IT-Kosten durch unsere IT-Komplettpakete.

REIMER Systemhaus. Senken Sie Ihre IT-Kosten durch unsere IT-Komplettpakete. Senken Sie Ihre IT-Kosten durch unsere IT-Komplettpakete. Standardisierte Administration des IT-Service inkl. Soft- und Hardware in überragender Qualität zu unschlagbaren Konditionen!! Komplett ab 39,50.

Mehr

Informationen zur Lizenzierung der Microsoft Desktop-Betriebssysteme

Informationen zur Lizenzierung der Microsoft Desktop-Betriebssysteme Informationen zur Lizenzierung der Microsoft Desktop-Betriebssysteme Informationen zur Lizenzierung der Microsoft Desktop-Betriebssysteme Seite 1 Stand 08.06.2010 Informationen zur Lizenzierung der Microsoft

Mehr

DATALOG Software AG. Innovation. ERfahrung

DATALOG Software AG. Innovation. ERfahrung DATALOG Software AG Innovation ERfahrung Kompetenz Moderne Technologien eröffnen Erstaunliche Möglichkeiten. Sie richtig EInzusetzen, ist die Kunst. Ob Mittelstand oder Großkonzern IT-Lösungen sind der

Mehr

Systemanforderungen Daten und Fakten

Systemanforderungen Daten und Fakten Daten und Fakten NTConsult GmbH Lanterstr. 9 D-46539 Dinslaken fon: +49 2064 4765-0 fax: +49 2064 4765-55 www.ntconsult.de Inhaltsverzeichnis 1. für die Online-Dokumentation... 3 2. Server... 3 2.1 Allgemein...

Mehr

Microsoft Select Plus

Microsoft Select Plus Microsoft Select Plus Herzlich Willkommen, Inhaltsverzeichnis Vorwort...3 Einführung...4 Vertragsstruktur...6 Nutzung und Sublizenzierung...7 Festlegung des Preislevels...7 Anpassung des Preislevels...8

Mehr

Netzwerk- und PC-Service für. Windows Betriebssysteme. Fehlerbehebung Reparatur Administration. Hardware und Software Beschaffung

Netzwerk- und PC-Service für. Windows Betriebssysteme. Fehlerbehebung Reparatur Administration. Hardware und Software Beschaffung Netzwerk- und PC-Service für Windows Betriebssysteme Fehlerbehebung Reparatur Administration Hardware und Software Beschaffung Fernwartung für Server und Client Unser Service EDV-Konzepte Netzwerk- und

Mehr

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Worauf Sie sich verlassen können: Hochzuverlässigkeit. Qualitätssprünge. Effizienzsteigerung. Starten Sie jetzt. Jederzeit. Bei Ihnen

Mehr

Mit Windows 7 wird Ihr PC noch benutzerfreundlicher, sagt Microsoft. SOFTWARE- 4 PAKETIERUNG & KOMPATIBILITÄT

Mit Windows 7 wird Ihr PC noch benutzerfreundlicher, sagt Microsoft. SOFTWARE- 4 PAKETIERUNG & KOMPATIBILITÄT Mit Windows 7 wird Ihr PC noch benutzerfreundlicher, sagt Microsoft. IMAGE 3 ERZEUGUNG SOFTWARE- 4 PAKETIERUNG & KOMPATIBILITÄT 5 MIGRATION & KONFIGURATION 2 BEIBEHALTUNG DER DATEN & EINSTELLUNGEN 6 BERICHTE

Mehr

e:sam Base Compliance

e:sam Base Compliance e:sam Base Compliance Inhaltsverzeichnis: 1 SAM Baseline Allgemeines 3 2 SAM Baseline Zielsetzung 4 3 e:sam Baseline Leistungsbeschreibung 5 4 e:sam Baseline Compliance Preis 5 5 e:sam Base Compliance

Mehr

BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG

BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG MIT DEM VEREINFACHTEN ORACLE LIZENZMODELL DIESER LEITFADEN IST FÜR FOLGENDE ORACLE SOFTWARE PROGRAMME GÜLTIG: ORACLE LIZENZIERUNG Fragen Sie uns! Oracle Database 12c Standard

Mehr

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung CAD Virtualisierung Celos Hosting Services Celos Netzwerk + Security Celos Server + Storage Virtualisierung Celos Desktop Virtualisierung Celos CAD Virtualisierung Celos Consulting Celos Managed Services

Mehr

#1 Grundlagen. der Microsoft Volumenlizenzierung

#1 Grundlagen. der Microsoft Volumenlizenzierung #1 Grundlagen der Microsoft Volumenlizenzierung Der Erwerb von IT-Lösungen für Ihr Unternehmen kann eine Herausforderung sein. Während Sie gerade noch dabei sind, den heutigen Anforderungen gerecht zu

Mehr

Systemanforderungen für MSI-Reifen Release 7

Systemanforderungen für MSI-Reifen Release 7 Systemvoraussetzung [Server] Microsoft Windows Server 2000/2003/2008* 32/64 Bit (*nicht Windows Web Server 2008) oder Microsoft Windows Small Business Server 2003/2008 Standard od. Premium (bis 75 User/Geräte)

Mehr

individuelle IT-Lösungen

individuelle IT-Lösungen individuelle IT-Lösungen Unternehmensprofil Als kompetenter IT Dienstleister ist HaKoDi EDV-Systeme für kleine und mittelständische Unternehmen in ganz Mitteldeutschland tätig. Wir planen und realisieren

Mehr

In guten Händen. Ihr Partner mit Freude an der Qualität

In guten Händen. Ihr Partner mit Freude an der Qualität In guten Händen Ihr Partner mit Freude an der Qualität Möchten Sie die gesamte IT-Verantwortung an einen Partner übertragen? Oder suchen Sie gezielte Unterstützung für einzelne IT-Projekte? Gerne sind

Mehr

Systemvoraussetzungen Version 04.01. (Stand 10.11.2014)

Systemvoraussetzungen Version 04.01. (Stand 10.11.2014) (Stand 10.11.2014) Inhaltsverzeichnis Hinweise zur Vorgehensweise... 2 1 Installationsvariante Client-Server (lokales Netzwerk)... 3 1.1 Datenbankserver... 3 1.1.1 Microsoft SQL Datenbankserver... 3 1.1.2

Mehr

Beschrieb mobiler Schulungsraum

Beschrieb mobiler Schulungsraum Beschrieb mobiler Schulungsraum PFI AG Fon +41 71 313 86 10 Hotline +41 71 313 86 13 Fax +41 71 313 86 15 Mövenstrasse 4 CH-9015 St.Gallen www.pfi.ch Inhalt 1 Grundsätzliches... 3 1.1 Zweck... 3 1.2 Ausstattung...

Mehr

Vorteile von Open License und Open Value

Vorteile von Open License und Open Value Vorteile von Open License und Open Value Microsoft bietet Volumenlizenzprogramme für Unternehmenskunden jeder Größe an. Open Value und Open License wenden sich an kleine und mittlere Unternehmen mit einem

Mehr

FREI PROGRAMMIERBAR BERECHTIGUNGEN PER MAUSKLICK VERGEBEN ZUTRITTSKONTROLLE, ZEITZONENSTEUERUNG UND PROTOKOLLIERUNG LSM-BUSINESS / LSM-PROFESSIONAL:

FREI PROGRAMMIERBAR BERECHTIGUNGEN PER MAUSKLICK VERGEBEN ZUTRITTSKONTROLLE, ZEITZONENSTEUERUNG UND PROTOKOLLIERUNG LSM-BUSINESS / LSM-PROFESSIONAL: SOFTWARE LSM-BASIC: FREI PROGRAMMIERBAR BERECHTIGUNGEN PER MAUSKLICK VERGEBEN ZUTRITTSKONTROLLE, ZEITZONENSTEUERUNG UND PROTOKOLLIERUNG LSM-BUSINESS / LSM-PROFESSIONAL: DATENBANKBASIERT MULTIUSER- UND

Mehr

Neues Managed Print Services Seitenpreiskonzept: alles inklusive.

Neues Managed Print Services Seitenpreiskonzept: alles inklusive. Managed Print Services Neues Managed Print Services Seitenpreiskonzept: alles inklusive. Das heisst für Sie: Runter mit den Druckkosten. Produktivität verbessern, Kosten reduzieren, absolute Verlässlichkeit.

Mehr

Lieferantenbeziehungen

Lieferantenbeziehungen Lieferantenbeziehungen ERFOLGREICH GESTALTEN Effiziente und erfolgreiche Lieferantenbewirtschaftung Purchasing (PCM) ist eine einfach zu handhabende, vernetzte Software-Lösung, die Ihre Mitarbeiter/Innen

Mehr

IGEL Technology GmbH 14.10.2014

IGEL Technology GmbH 14.10.2014 IGEL Technology GmbH 14.10.2014 Clevere Arbeitsplatzkonzepte, Dank IGEL Thin Clients! Benjamin Schantze Partner Account Manager Technologie Überblick IGEL Technology Benjamin Schantze Page 2 Denken Sie

Mehr

Windows Server 2012 R2 Standard & Datacenter

Windows Server 2012 R2 Standard & Datacenter Tech Data - Microsoft Windows Server 2012 R2 Standard & Datacenter MS FY15 2HY Tech Data Microsoft Windows Server 2012 R2 Kontakt: Microsoft @ Tech Data Kistlerhofstr. 75 81379 München microsoft-sales@techdata.de

Mehr

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck OneVision Software AG Inhalt Asura 9.5, Asura Pro 9.5, Garda 5.0...2 PlugBALANCEin 6.5, PlugCROPin 6.5, PlugFITin 6.5, PlugRECOMPOSEin 6.5, PlugSPOTin 6.5,...2 PlugTEXTin 6.5, PlugINKSAVEin 6.5, PlugWEBin

Mehr

Microsoft Strategie Software plus Services D A T A L O G S O F T W A R E A G

Microsoft Strategie Software plus Services D A T A L O G S O F T W A R E A G & Microsoft Strategie Software plus Services D A T A L O G S O F T W A R E A G DATALOG Facts Die DATALOG Software AG ist seit über 30 Jahren eine feste Größe im Markt für Software-Lizenzierung und IT-Consulting

Mehr

Hard- und Softwarevoraussetzungen MBS5

Hard- und Softwarevoraussetzungen MBS5 Hard- und Softwarevoraussetzungen MBS5 geändert: Ralf Neumann Datum: 31.05.2013 15:26 URL: http://support.mbs5.de:8080/display/produkte/hard-+und+softwarevoraussetzungen+mbs5 Vers. 31.05.2013 15:26 Seite

Mehr

Lizenzierung von Windows 8

Lizenzierung von Windows 8 Lizenzierung von Windows 8 Windows 8 ist die aktuelle Version des Microsoft Desktop-Betriebssystems und ist in vier Editionen verfügbar: Windows 8, Windows 8 Pro, Windows 8 Enterprise sowie Windows RT.

Mehr

Adobe Creative Cloud Roadshow 2014. Christoph Dohn Adobe Solution Specialist

Adobe Creative Cloud Roadshow 2014. Christoph Dohn Adobe Solution Specialist Adobe Creative Cloud Roadshow 2014 Christoph Dohn Adobe Solution Specialist 1 Adobe Creative Cloud Roadshow 2014 Agenda 08.15-08.30 Begrüssung & Einleitung 08.30-09.00 Aktuelle Markt- und Marketing-Trends

Mehr

TEUTODATA. Managed IT-Services. Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen. Ein IT- Systemhaus. stellt sich vor!

TEUTODATA. Managed IT-Services. Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen. Ein IT- Systemhaus. stellt sich vor! TEUTODATA Managed IT-Services Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen Ein IT- Systemhaus stellt sich vor! 2 Willkommen Mit dieser kleinen Broschüre möchten wir uns bei Ihnen vorstellen und Ihnen

Mehr

_Beratung _Technologie _Outsourcing

_Beratung _Technologie _Outsourcing _Beratung _Technologie _Outsourcing Das Unternehmen Unternehmensdaten n gegründet 1999 als GmbH n seit 2002 Aktiengesellschaft n 2007 Zusammenschluss mit Canaletto Internet GmbH n mehr als 2000 Kunden

Mehr

MasterSolution Reflect

MasterSolution Reflect MasterSolution Reflect MasterSolution Reflect Kurzvorstellung der MasterSolution AG Die MasterSolution AG wurde 1999 als Distributionsunternehmen für die Vermarktung von Ausbildungs-Software gegründet.

Mehr

Professioneller IT-Betrieb für Ihr Unternehmen

Professioneller IT-Betrieb für Ihr Unternehmen Professioneller IT-Betrieb für Ihr Unternehmen Ihre Herausforderung unsere Lösung Ein funktionierender, sicherer und bezahlbarer Informatikbetrieb ist Ihnen ein Bedürfnis. Die Informatik ist in den letzten

Mehr

rhv Lohn/rhv Zeit Systemanforderungen

rhv Lohn/rhv Zeit Systemanforderungen Client- bzw. Einzelplatz - Software Unterstützte Client-Betriebssysteme (kein Citrix oder Terminalserver im Einsatz) Windows Vista Windows XP (SP3) Microsoft Windows 7 Home Basic Microsoft Windows 7 Home

Mehr

Software Hardware Consulting für das professionelle IT-Umfeld

Software Hardware Consulting für das professionelle IT-Umfeld Software Hardware Consulting für das professionelle IT-Umfeld Visionen entwickeln. Zukunft gestalten. Eine Erfolgsgeschichte seit 12 Jahren Die encad consulting Die encad consulting wurde 1998 in Nürnberg

Mehr

Willkommen bei Microsoft. Lösungen nach Maß. Microsoft. Solution Provider

Willkommen bei Microsoft. Lösungen nach Maß. Microsoft. Solution Provider Solution Provider Willkommen bei Microsoft Lösungen nach Maß Microsoft Solution Provider In vielen Anwendungen ist die Software von Microsoft Teil einer maßgeschneiderten Lösung - dabei kann es sich um

Mehr

Aufräumen lohnt sich! Lizenzmanagement. aber richtig!

Aufräumen lohnt sich! Lizenzmanagement. aber richtig! Aufräumen lohnt sich! Lizenzmanagement aber richtig! AGENDA Einführung SAM Begriffsdefinitionen vom Tool zur DNA DNA Herzstück und Ausgangspunkt Strukturen, Features Erkennungsbeispiel anhand eines Produktes

Mehr

Systemanforderungen für MuseumPlus und emuseumplus

Systemanforderungen für MuseumPlus und emuseumplus Systemanforderungen für MuseumPlus und emuseumplus Systemanforderungen für MuseumPlus und emuseumplus Gültig ab: 01.03.2015 Neben den aufgeführten Systemvoraussetzungen gelten zusätzlich die Anforderungen,

Mehr

SkyConnect. Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung

SkyConnect. Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung SkyConnect Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung Inhalt >> Sind Sie gut vernetzt? Ist Ihr globales Netzwerk wirklich die beste verfügbare Lösung? 2 Unsere modularen Dienstleistungen sind flexibel skalierbar

Mehr

2006 Adcotel GmbH. Vertrauliches Dokument. jede Weitergabe ohne Zustimmung der Adcotel GmbH ist untersagt.

2006 Adcotel GmbH. Vertrauliches Dokument. jede Weitergabe ohne Zustimmung der Adcotel GmbH ist untersagt. -- OCTOPUS Appointment System von ADCOTEL GmbH -- -- Teststellung -- -- ASP-Nutzung -- -- Lizenzgebühr im Rahmenvertrag -- -- Preistabelle Lizenzkauf -- 2006 Adcotel GmbH. Vertrauliches Dokument. jede

Mehr

Mehr Innovation. Mit Sicherheit. COMPAREX Briefing Circle 2014

Mehr Innovation. Mit Sicherheit. COMPAREX Briefing Circle 2014 Eröffnung: Jochen Hoepfel, Regional Manager Mitte COMPAREX c Mehr Innovation. Mit Sicherheit. COMPAREX Briefing Circle 2014 Cloud Consulting Windows 8.1 Office 365 Rechtssicherheit Datenschutz Lizenzierung

Mehr

Produktdefinitionen BW2 Lizenzen und Dienstleistungen

Produktdefinitionen BW2 Lizenzen und Dienstleistungen / Produktdefinitionen BW2 Lizenzen und Dienstleistungen 8W2 competence center gmbh, Seepark, Seestrasse 97, 8942 Oberrieden bw2-competence-center.ch, info@bw2-cornpetence-centerch, +41 44722 6040 / bw2

Mehr

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen Sage Personalwirtschaft Inhalt 1.1 für die Personalwirtschaft... 3 1.1.1 Allgemeines... 3 1.1.2 Betriebssysteme und Software... 3 1.2 Hinweise zur Verwendung von Microsoft Office...

Mehr

Adobe Excellence Partner

Adobe Excellence Partner Adobe Excellence Partner Ihr Erfolg ist unser Programm Das Handbuch Das Adobe Partner-Programm für neue Verkaufserfolge. Sie benötigen dieses Spezialprogramm zur Installation eines noch effizienteren Sales-Auftritts.

Mehr

Hard- und Softwarevoraussetzungen MBS5

Hard- und Softwarevoraussetzungen MBS5 Hard- und Softwarevoraussetzungen MBS5 erstellt: Patricia Maaß Datum: 22.02.2013 11:50 URL: http://support.mbs5.de:8080/display/produkte/hard-+und+softwarevoraussetzungen+mbs5 Patricia Maaß 10.10.2012

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Beratung

Microsoft SharePoint 2013 Beratung Microsoft SharePoint 2013 Beratung Was ist SharePoint? Warum Grobman & Schwarz? SharePoint Beratung Einführungspakete gssmartbusiness gsprofessionalbusiness Voraussetzungen Unternehmen Was ist SharePoint?

Mehr

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen der Sage HR Software für die Personalwirtschaft... 3 Allgemeines... 3 Betriebsysteme und Software... 4 Hardwareanforderungen... 5 Datenbankserver

Mehr

Laurus Vertrags- und Lizenzmanager

Laurus Vertrags- und Lizenzmanager Laurus Vertrags- und Lizenzmanager Basis - Version Die Software zur Verwaltung sämtlicher Verträge / Lizenzen mit Cash Flow und Erinnerungsfunktionen Vertrags-Management.. Dashboard Übersicht alle Verträge

Mehr

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION UNTERNEHMENSPRÄSENTATION Einfach Anders als die Anderen Leistungsstarke IT-Infrastruktur- und Kommunikationslösungen sind in Unternehmen zu den zentralen Erfolgsfaktoren geworden. Wir denken mit und voraus:

Mehr

Stahl und Industrieprodukte

Stahl und Industrieprodukte Stahl und Industrieprodukte Vorwort Die Emil Vögelin AG ist ein traditionelles Schweizer Familienunternehmen. 1932 von Emil Vögelin in Basel gegründet, entwickelte sich die Firma von einem kleinen Betrieb

Mehr

2 Die Terminaldienste Prüfungsanforderungen von Microsoft: Lernziele:

2 Die Terminaldienste Prüfungsanforderungen von Microsoft: Lernziele: 2 Die Terminaldienste Prüfungsanforderungen von Microsoft: Configuring Terminal Services o Configure Windows Server 2008 Terminal Services RemoteApp (TS RemoteApp) o Configure Terminal Services Gateway

Mehr

John A. Sas Managing Partner Nexell GmbH, 6304 Zug Schweiz 14/03/08 1

John A. Sas Managing Partner Nexell GmbH, 6304 Zug Schweiz 14/03/08 1 John A. Sas Managing Partner Nexell GmbH, 6304 Zug Schweiz 14/03/08 1 Agenda Wer ist Nexell? vtiger CRM Open Source Vorteil oder Nachteil? Darstellung Produkte vtiger-crm Fragen Wrap-up 14/03/08 2 14/03/08

Mehr

HP Asset LiVe. Carsten Bernhardt, HP Software Presales

HP Asset LiVe. Carsten Bernhardt, HP Software Presales HP Asset LiVe Carsten Bernhardt, HP Software Presales HP Asset LiVe Einführung Ergebnisse Sie fragen wir antworten 2 HP Asset LiVe Einführung HP Asset LiVe? Wieder ein anglistisches Akronym oder HP Asset

Mehr

Willkommen beim Vodafone- BusinessOnlinePortal. Mehr Transparenz bei Ihren Mobilfunkkosten

Willkommen beim Vodafone- BusinessOnlinePortal. Mehr Transparenz bei Ihren Mobilfunkkosten Willkommen beim Vodafone- BusinessOnlinePortal Mehr Transparenz bei Ihren Mobilfunkkosten Vodafone-BusinessOnlinePortal Für effiziente Geschäfte mit Vodafone Die Möglichkeiten Ihrer mobilen Kommunikation

Mehr

Intelligente Lösungen für Ihr Lizenzmanagement

Intelligente Lösungen für Ihr Lizenzmanagement Intelligente Lösungen für Ihr Lizenzmanagement Warum ist Lizenzmanagement für Unternehmen so wichtig? Professionelles Lizenzmanagement unterstützt Ihre Businessziele Software- und Hardware-Assets sind

Mehr

Intelligente Lösungen für Ihr Lizenzmanagement

Intelligente Lösungen für Ihr Lizenzmanagement Intelligente Lösungen für Ihr Lizenzmanagement Warum ist Lizenzmanagement für Unternehmen so wichtig? Professionelles Lizenzmanagement unterstützt Ihre Businessziele Prozessautomatisierung Softwarekonsolidierung

Mehr

Software Asset Management Potentiale und Herangehensweise Dr. Bernhard Schweitzer

Software Asset Management Potentiale und Herangehensweise Dr. Bernhard Schweitzer Software Asset Management Potentiale und Herangehensweise Dr. Bernhard Schweitzer SAM there s more under the surface than meets the eye Agenda Warum SAM? Finanzielle Motivation Juristische Motivation Pragmatische

Mehr

first frame networkers SO GEHT CLOUD Modern, flexibel, kosteneffizient www.first365.net

first frame networkers SO GEHT CLOUD Modern, flexibel, kosteneffizient www.first365.net first frame networkers SO GEHT CLOUD Modern, flexibel, kosteneffizient first frame networkers So profitieren Sie von Cloud-Services. Durch das Mietmodell können Sie die IT-Kosten gut kalkulieren. Investitionen

Mehr

Unsere Preiseliste -Verträgefür Geschäftskunden

Unsere Preiseliste -Verträgefür Geschäftskunden Wir kommunizieren offen und fair! Für Sie ist es wichtig, über unsere Preise für die laufende Betreuung und Nachfolgearbeiten informiert zu sein. Und das vor dem Kauf. Nur so haben Sie ein umfassendes

Mehr

Systemvoraussetzungen 11.1

Systemvoraussetzungen 11.1 Systemvoraussetzungen 11.1 CMIAXIOMA - CMIKONSUL - CMISTAR 5. März 2012 Systemvoraussetzungen 11.1 Seite 2 / 7 1 Systemübersicht Die Lösungen von CM Informatik AG sind als 3-Tier Architektur aufgebaut.

Mehr

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen der Sage HR Software für die Personalwirtschaft... 3 Allgemeines... 3 Betriebsysteme und Software... 4 Hardwareanforderungen... 5 Datenbankserver

Mehr

Lizenzen und virtuelle Maschinen

Lizenzen und virtuelle Maschinen Lizenzen und virtuelle Maschinen Virtuelle Maschinen unter dem Aspekt der Lizenzierung von Anwendungssoftware Virtuelle Maschinen auf dem Client Ein Client ist ein Arbeitsplatzrechner, der i.d.r. individuell

Mehr

Managed Print Services

Managed Print Services Managed Print Services Agenda Die heimlichen Kostentreiber Die aktuelle Situation Wissen Sie, was die Erstellung und Verteilung von Dokumenten in Ihrem Unternehmen kostet? Unser Vorschlag Das können Sie

Mehr

PLANEN, DENKEN UND HANDELN WIE EIN TEAM. Planen, denken und handeln wie ein Team. CONSULTING TOP-SERVICE COPY+PRINT FARBLÖSUNG

PLANEN, DENKEN UND HANDELN WIE EIN TEAM. Planen, denken und handeln wie ein Team. CONSULTING TOP-SERVICE COPY+PRINT FARBLÖSUNG PLANEN, DENKEN UND HANDELN WIE EIN TEAM. Planen, denken und handeln wie ein Team. CONSULTING TOP-SERVICE COPY+PRINT FARBLÖSUNG Planen und handeln mit printvision. Die printvision bietet Ihnen innovative

Mehr

Unser Wissen und unsere Erfahrung bringen Ihr E-Business-Projekt sicher ans Ziel.

Unser Wissen und unsere Erfahrung bringen Ihr E-Business-Projekt sicher ans Ziel. M/S VisuCom Beratung Unser Wissen und unsere Erfahrung bringen Ihr E-Business-Projekt sicher ans Ziel. Design Auch das Erscheinungsbild Ihres E-Business-Projektes ist entscheidend. Unsere Kommunikationsdesigner

Mehr

Softwarelizenzmanagement

Softwarelizenzmanagement IT ADVISORY Softwarelizenzmanagement Herausforderungen und Chancen Juni 2009 ADVISORY Agenda 1 Marktanalyse aus Sicht der Kunden 2 Marktanalyse aus Sicht der Hersteller 3 Wie können Sie die Herausforderungen

Mehr

BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG MIT DEM VEREINFACHTEN ORACLE LIZENZMODELL

BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG MIT DEM VEREINFACHTEN ORACLE LIZENZMODELL BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG MIT DEM VEREINFACHTEN ORACLE LIZENZMODELL DIESER LEITFADEN IST FÜR FOLGENDE ORACLE SOFTWARE PROGRAMME GÜLTIG Oracle Database 11g Standard Edition One Die passende Datenbank-Lösung

Mehr

Thin Clients und Zero Clients für Behörden

Thin Clients und Zero Clients für Behörden Thin Clients und Zero Clients für Behörden September 2014 sicher, wartungsarm und kostengünstig. Tim Riedel Key Account Manager Government Agenda Informationen für Einsteiger Sicherheit Kosten Wartung

Mehr

Wendenring 1 38114 Braunschweig Telefon: (0531) 34 89-0 Fax: (0531) 34 89-500 E-Mail: info@mandala.de www.mandala.de www.regiowave.

Wendenring 1 38114 Braunschweig Telefon: (0531) 34 89-0 Fax: (0531) 34 89-500 E-Mail: info@mandala.de www.mandala.de www.regiowave. Wendenring 1 38114 Braunschweig Telefon: (0531) 34 89-0 Fax: (0531) 34 89-500 E-Mail: info@mandala.de www.mandala.de www.regiowave.de www.regiowave-dsl.de Leistungsportfolio Die Mandala Internet, EDV-Service

Mehr

COMPACT. microplan ASP IT-Sourcing. Ihre EDV-Infrastruktur aus der Steckdose. Kurz und knapp und schnell gelesen!

COMPACT. microplan ASP IT-Sourcing. Ihre EDV-Infrastruktur aus der Steckdose. Kurz und knapp und schnell gelesen! COMPACT Kurz und knapp und schnell gelesen! microplan ASP IT-Sourcing Ihre EDV-Infrastruktur aus der Steckdose 2 microplan IT-Sourcing Beste Leistung bei kalkulierbaren, monatlichen Kosten - auch für kleine

Mehr

Symantec Security License Program. 2001 Symantec Corporation, All Rights Reserved

Symantec Security License Program. 2001 Symantec Corporation, All Rights Reserved Symantec Security License Program 2001 Symantec Corporation, All Rights Reserved Symantec Value License Program +49 (0) 89 / 94 58 3085 Inside Sales Symantec Security License Program Value Program Kleine

Mehr

Systemvoraussetzungen CMIAXIOMA Release 15.0

Systemvoraussetzungen CMIAXIOMA Release 15.0 Systemvoraussetzungen CMIAXIOMA Release 15.0 CMIAXIOMA Release 15.0 Seite 2/12 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 4 1.1 Support Lifecycle Policy... 4 1.2 Test Policy... 4 1.3 Systemübersicht... 5 2 Softwarevoraussetzungen...

Mehr

SAM Ihr Schlüssel zur Effizienz

SAM Ihr Schlüssel zur Effizienz SAM Ihr Schlüssel zur Effizienz SAM Ihr Schlüssel zur Effizienz Der bewusste Einsatz von Software schafft für Anwender einen Mehrwert, den es zu sichern gilt. Microsoft als führender Anbieter von Software-Lösungen

Mehr

Herzlich Willkommen zur IT - Messe

Herzlich Willkommen zur IT - Messe Herzlich Willkommen zur IT - Messe» Automatisiert zu Windows 7 wechseln «Udo Schüpphaus (Vertrieb) baramundi software AG IT einfach clever managen 2011 www.baramundi.de IT einfach clever managen baramundi

Mehr

Die perfekte IT-Gesamtlösung! Wollen Sie wissen, worauf es dabei ankommt? FIT managed. Server ASP

Die perfekte IT-Gesamtlösung! Wollen Sie wissen, worauf es dabei ankommt? FIT managed. Server ASP Die perfekte IT-Gesamtlösung! Wollen Sie wissen, worauf es dabei ankommt? Flexibel und sicher mit Förster IT im Rechenzentrum der DATEV Damit die Auslagerung funktioniert......muss der Partner passen!

Mehr

Systemvoraussetzungen 14.0

Systemvoraussetzungen 14.0 Systemvoraussetzungen 14.0 CMIAXIOMA - CMISTAR 29. Oktober 2014 Systemvoraussetzungen 14.0 Seite 2 / 12 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 1.1 Support Lifecycle Policy... 3 1.2 Test Policy... 3 1.3

Mehr

Fleetmanagement - Das effektive, herstellerunabhängige Systemmanagement. Output Management. Prinzip Partnerschaft. Zertifizierte Qualität

Fleetmanagement - Das effektive, herstellerunabhängige Systemmanagement. Output Management. Prinzip Partnerschaft. Zertifizierte Qualität Output Management Zertifizierte Qualität Fleetmanagement - Das effektive, herstellerunabhängige Systemmanagement Prinzip Partnerschaft Raber+Märcker Fleetmanagement Intelligentes automatisches Management

Mehr

IGEL UMS. Universal Management Suite. Oktober 2011. Florian Spatz Product Marketing Manager

IGEL UMS. Universal Management Suite. Oktober 2011. Florian Spatz Product Marketing Manager IGEL UMS Oktober 2011 Universal Management Suite Florian Spatz Product Marketing Manager Agenda Übersicht Update-Prozess Zusätzliche Funktionen ÜBERSICHT Übersicht Kategorie Remote Management Lösung Eigenschaften:

Mehr

Systemvoraussetzungen Varial GUIDE/BROWSER

Systemvoraussetzungen Varial GUIDE/BROWSER Systemvoraussetzungen Varial GUIDE/BROWSER Finanzbuchführung Anlagenbuchhaltung Kostenrechnung Personalwirtschaft 1 IMPRESSUM Varial Systemvoraussetzungen Varial GUIDE/BROWSER November 2007 by Varial Software

Mehr

KeyData. Mobile Inventarisierung und Bestandserfassung für Flächen, Inventar und technische Anlagen

KeyData. Mobile Inventarisierung und Bestandserfassung für Flächen, Inventar und technische Anlagen KeyData Mobile Inventarisierung und Bestandserfassung für Flächen, Inventar und technische Anlagen KeyData Datenerfassung > Stand-alone > als Datenlieferant für CAFM > voll synchronisiert mit KeyLogic

Mehr

Der beste Service ist individuell. Philips RightFit passgenaue Serviceverträge für die klinische IT

Der beste Service ist individuell. Philips RightFit passgenaue Serviceverträge für die klinische IT Der beste Service ist individuell Philips RightFit passgenaue Serviceverträge für die klinische IT Wir möchten, dass Sie mit Ihrer klinischen IT-Lösung langfristig erfolgreich sind. Darum bieten wir mit

Mehr

Microsoft Produktlizenzierung

Microsoft Produktlizenzierung Microsoft Produktlizenzierung Das Produktportfolio von Microsoft ist vielfältig. Die Lizenzierung eines Servers gestaltet sich zwangsläufig anders als beispielsweise für eine Desktopanwendung. Mit diesem

Mehr

Wir vermitteln sicherheit

Wir vermitteln sicherheit Wir vermitteln sicherheit 2 3 Eine solide basis für unabhängige Beratung wir vermitteln sicherheit Als unabhängiger Versicherungsmakler sind wir für unsere Geschäfts- und Privatkunden seit 1994 der kompetente

Mehr

Lite Standard Zusatzlizenz Professional Zusatzlizenz Lizenz 549. 1 529. 420. 3 490. 960.

Lite Standard Zusatzlizenz Professional Zusatzlizenz Lizenz 549. 1 529. 420. 3 490. 960. Preisliste Gültig ab 29. Oktober 204 Paket Enterprise Mit dem Paket Enterprise erhalten Sie den gesamten Funktionsumfang von Sage Start mit allen Modulen in einem Angebot. Sie profitieren vom unschlagbaren

Mehr

Prüfbericht. EgoSecure ENDPOINT. Version: Ladenburg, 28.03.2014 Ersteller: Holger Vier, Sachverständiger

Prüfbericht. EgoSecure ENDPOINT. Version: Ladenburg, 28.03.2014 Ersteller: Holger Vier, Sachverständiger Prüfbericht EgoSecure ENDPOINT Version: Ladenburg, 28.03.2014 Ersteller: Holger Vier, Sachverständiger Das Unternehmen EgoSecure verspricht mit seinem Produkt, EgoSecure Endpoint, die Implementierung von

Mehr

Hubert Schweinesbein Tel. 0911 / 749 53-626 e-mail: Hubert.Schweinesbein@suse.de

Hubert Schweinesbein Tel. 0911 / 749 53-626 e-mail: Hubert.Schweinesbein@suse.de Hubert Schweinesbein Tel. 0911 / 749 53-626 e-mail: Hubert.Schweinesbein@suse.de Die nächsten 60 Minuten Der Linux Markt Was ist Linux - was ist Open Source Was macht SuSE SuSE Linux Server Strategie SuSE

Mehr

Adobe Breakfast-Event 2015 26.06.2015. Christoph Dohn Adobe Solutions Specialist Richard Bühler Comsoft Sales Director

Adobe Breakfast-Event 2015 26.06.2015. Christoph Dohn Adobe Solutions Specialist Richard Bühler Comsoft Sales Director Adobe Breakfast-Event 2015 26.06.2015 Christoph Dohn Adobe Solutions Specialist Richard Bühler Comsoft Sales Director Adobe Breakfast-Event 2015 08.15-08.30 Begrüssung & Einleitung Richard Bühler 08.30-08.45

Mehr

CAFM als SaaS - Lösung

CAFM als SaaS - Lösung CAFM als SaaS - Lösung cafm (24) - Deutschlands erste Plattform für herstellerneutrales CAFM-Hosting Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht... 1 Die eigene CAFM-Software in der Cloud... 2 Vorteile... 3 Wirtschaftliche

Mehr

COMPACT. microplan IT Systemhaus GmbH. microplan : Ihr Lösungspartner vor Ort. Kurz und knapp und schnell gelesen!

COMPACT. microplan IT Systemhaus GmbH. microplan : Ihr Lösungspartner vor Ort. Kurz und knapp und schnell gelesen! COMPACT Kurz und knapp und schnell gelesen! microplan IT Systemhaus GmbH microplan : Ihr Lösungspartner vor Ort 2 microplan Unternehmensgruppe Standorte in Emsdetten, Münster, Nordhorn und Wildeshausen

Mehr

Systemvoraussetzungen 13.3

Systemvoraussetzungen 13.3 Systemvoraussetzungen 13.3 CMIAXIOMA - CMIKONSUL - CMISTAR 11. Januar 2014 Systemvoraussetzungen 13.3 Seite 2 / 10 1 Allgemeines Der Support der CMI-Produkte richtet sich nach der Microsoft Support Lifecycle

Mehr

Secure Identity & Access Management. Mit SICHERHEIT bester SERVICE

Secure Identity & Access Management. Mit SICHERHEIT bester SERVICE Secure Identity & Access Management Mit SICHERHEIT bester SERVICE Secure Identity & Access Management Mit SICHERHEIT bester SERVICE deron bietet Ihnen die Sicherheit, dass Ihre neu eingeführte oder auch

Mehr

Desktopvirtualisierung 2009 ACP Gruppe

Desktopvirtualisierung 2009 ACP Gruppe Konsolidieren Optimieren Automatisieren Desktopvirtualisierung Was beschäftigt Sie Nachts? Wie kann ich das Desktop- Management aufrechterhalten oder verbessern, wenn ich mit weniger mehr erreichen soll?

Mehr