Fonds im Überblick. Fondsgebundene Versicherungen. Life Invest Anlageplan oder Anlage in Einzelfonds Sie haben die Wahl:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Fonds im Überblick. Fondsgebundene Versicherungen. Life Invest Anlageplan oder Anlage in Einzelfonds Sie haben die Wahl:"

Transkript

1 Fonds im Überblick Fondsgebundene Versicherungen Life Invest Anlageplan oder Anlage in Einzelfonds Sie haben die Wahl: Mit Life Invest investieren Sie in ausgewählte Fonds renommierter Fondsgesellschaften. Für einen optimalen Einstieg haben wir 4 maßgeschnei derte Fonds- Anlagepläne für chancen-, börsen-, sicherheits- und managementorientierte Anleger zusammengestellt. Zur optimalen hancen- und Risikenver teilung investieren Sie dabei gleichzeitig in 2 oder 3 Fonds. Sie entscheiden selbst anhand Ihrer persönlichen Situation, Ihrer bisherigen Vorsorge und Ihren Sparzielen, welchen Anlageplan Sie nutzen möch ten einzeln oder kombiniert. Auf Wunsch können Sie auch direkt in die einzelnen Fonds der Anlagepläne und/oder in weitere 11 Einzelfonds investieren die Einzelanlage ist auf maximal 10 Fonds begrenzt. Risiko- und Ertragsprofil Die in diesem Prospekt angegebenen Risikoklassen entsprechen dem Risikoindikator der seit von allen Fondsgesell schaf ten veröffentlicht werden muss. Dieser Risikoindikator wurde anhand historischer Anteilspreisschwankungen (Volatilitätskennziffern) berechnet. Eine Vorhersage künftiger Entwicklungen ist damit nicht möglich. Die Einstufung des Fonds kann sich künftig ändern und stellt keine Garantie dar. Je kleiner die Risikoklasse, desto geringer ist das Risiko. Allerdings stellt auch ein Fonds, der in Kategorie 1 eingestuft wird, keine völlig risikolose Anlage dar. So unterlag der Anteilspreis von Fonds, die in Risikoklasse 1 eingestuft sind, in der Vergangenheit sehr niedrigen Schwankungen. Der Anteilspreis von Fonds, die in Risikoklasse 7 eingestuft sind, unterlag dagegen in der Vergangenheit sehr starken Schwankungen. Die angegebenen Werte wurden im 2. Quartal 2015 ermittelt. Geringeres Risiko Höheres Risiko Normalerweise geringere Erträge Normalerweise höhere Erträge Stand: Juli 2015 Weitere Informationen R / F KVG WKN ISIN Renditebaustein Kapitalverwaltungsgesellschaft Wertpapierkenn-Nummer Abkürzung für International Security Identification Number. Die ISIN dient der eindeutigen internationalen Identifikation von Wertpapieren. 5e /2015 E.8 Laufende Kosten Die laufenden Kosten beinhalten alle Arten von Kosten, die der Fonds im Laufe eines Jahres zu tragen hat, wie z.. Verwahrstellen- und Verwaltungsgebühren. ei Fonds, die einen wesentlichen Anteil ihres Vermögens in andere Fonds investieren, werden auch die Kosten der zu Grunde liegenden Zielfonds berücksichtigt. Performanceabhängige Gebühren und Transaktionskosten sind in den laufenden Kosten nicht enthalten. Die Summe der Kosten wird zum durchschnittlichen Fondsvermögen ins Verhältnis gesetzt und in Prozent angegeben. Die angegebenen Werte wurden im 2. Quartal 2015 ermittelt und basieren auf Kosten, die dem Fonds im letzten Geschäftsjahr entnommen wurden. War zum Zeitpunkt der Datenermittlung noch kein Geschäftsjahr vollendet, wurden die Kosten von der Kapitalverwaltungsgesellschaft geschätzt. ei vielen Fonds wird von den Kapitalverwaltungsgesellschaften ein Teil der Verwaltungsgebühr an den Versicherer rückvergütet. Diese Rückvergütungen kommen allen Versicherungsnehmern von Fondsgebundenen Versicherungen bei der Ermittlung des Kosten-Überschussergebnisses zugute, unabhängig davon, ob und in welcher Höhe ein Versicherungsvertrag Rückvergütungen ausgelöst hat.

2 Umrechnung von Fremdkursen in Euro und Währungsrisiko Im Rahmen der Fondsgebundenen Versicherungen wird der Euro-Kurs verwendet. Die Kursumrechnung in Euro erfolgt aufgrund des entsprechenden von der Europäischen Zentralbank (EZ) ermittelten Referenzkurses am jeweiligen örsentag. Ein zusätzliches Anlagerisiko besteht dann, wenn der Investmentfonds in Wertpapiere außerhalb der Euro-Zone investiert oder nicht in Euro geführt wird. ei Abwertung der Anlage oder Ausgabewährung entstehen Währungsverluste. Den Referenzkurs veröffentlicht die EZ unter anderem über die Tagespresse, Videotext, Tagesschau und Internet. Ausgabeaufschlag ei Neuabschlüssen ab dem wird für fondsgebundene Rentenversicherungen kein Ausgabeaufschlag erhoben. ei vor dem abgeschlossenen Verträgen wird bei der Umrechnung von eträgen in Investmentfonds-Anteile ein Ausgabeaufschlag erhoben. ei Umschichtung in einen Fonds mit höherem Ausgabeaufschlag wird bei diesen Tarifen die Differenz zwischen den Ausgabeaufschlägen dem Fondsguthaben entnommen. Die Kapitalverwaltungsgesellschaften (KVG) Allianz Global Investors GmbH Kurz: AGI Frankfurt am Main NY Mellon Global Management Ltd. Kurz: NY Mellon Irland armignac Gestion S.A. Kurz: armignac Frankreich omgest Asset Management International Ltd. Kurz: omgest Irland Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH Kurz: DeAWM Frankfurt am Main FIL Investment Management (Luxembourg) S.A. Kurz: Fidelity Luxemburg Flossbach von Storch Invest S.A. Kurz: Flossbach Luxemburg JPMorgan Asset Management (Europe) S.à r.l. Kurz: JPMorgan Luxemburg Pictet Asset Management (Europe) S.A. Kurz: Pictet Luxemburg Pioneer Asset Management S.A. Kurz: Pioneer Lux Luxemburg Pioneer Investments KAG mbh Kurz: Pioneer München US Fund Management (Luxembourg) S.A. Kurz: US Lux Luxemburg US Global Asset Management (Deutschland) GmbH Kurz: US Frankfurt am Main Vontobel Asset Management S.A. Kurz: Vontobel Luxemburg Warburg Invest KAG mbh Kurz: Warburg D Deutschland Unter den angegebenen Internetadressen der KVGs können Sie weitere Informationen zu den Fonds erhalten, die wir in unserem Fondssortiment anbieten.

3 Ratingverfahren Fonds-Ratings sind längerfristig angelegte, fundierte ewertungen von Fonds zu einem konkreten Stichtag. Da die Fonds nach definierten Kriterien wie z.. Wertentwicklungen über Zeiträume, Schwankungsintensität usw. bewertet werden, die sich im Zeitablauf ändern, müssen Ratingergebnisse regelmäßig aktualisiert werden. Die aktuellsten Informationen stehen auf den Homepages der Rating-Agenturen zur Verfügung. Stand der Ratingergebnisse in diesem Druckstück: 30. April 2015 So bewerten die einzelnen Rating-Agenturen: Rating-Agentur Morningstar Standard & Poor s Fondsmanagement-Rating Ansatz Nach quantitativen und Nach quantitativen Kriterien Nach quantitativen und qualitativen Kriterien qualitativen Kriterien Methode enotung ergibt sich zu 70 % aus Note richtet sich nach risikoge- ewertet werden die besten 20 % aller Fonds am Markt. Performance- und zu 30 % aus Risiko- wichteter Rendite und den Kosten Die ewertung richtet sich nach Kriterien, die zur lang- Kennzahlen im Verhältnis zum Ver- jeweils im Vergleich mit anderen fristigen Wertentwicklung eines Fonds beitragen. gleichsindex und den anderen Produk- Produkten innerhalb der gleichen Quantitative Faktoren: historische Wertentwicklung, ten innerhalb der Fondskategorie. Fondskategorie. Quantitative Faktoren: historische Wertentwicklung, Fondszusammensetzung und Volatilität. Qualitative Faktoren: Management, Anlageprozess und Stellung der Fondsgesellschaft. Note A sehr gut erste 10 % Der Fonds weist folgendes Maß an Qualität auf: gut folgende 22,5 % Platin bestes Rating durchschnittlich folgende 35 % Gold sehr gutes Rating D unterdurchschnittlich folgende 22,5 % Silber gutes Rating E schwach letzte 10 % ronze In der Vergangenheit gerateter Fonds, bei dem ein neu ernannter Manager oder ein Team noch nicht über die 12 Monate Minimumerfahrung im relevanten Investmentmanagement verfügen. Anzahl gerateter/ ca ca ca beobachteter Fonds ewertete Fonds mindestens 20 Fonds mindestens 20 Fonds im jeweiligen Anlagesegment im jeweiligen Anlagesegment Mindestalter der Fonds 5 Jahre 3 Jahre 2 Jahre Einsatzgebiet Zulassung des Fonds zum öffent- Pan-europäischer und länder- Die besten 20 % aller Fonds am Markt lichen Vertrieb in Deutschland spezifischer Fondsvergleich Zielgruppe Institutionelle und private Anleger Institutionelle und private Anleger Auftraggeber Keine Keine Keine Homepage www. standardandpoors.com Die verschiedenen Ratings folgen unterschiedlichen ewertungsansätzen. Die Ratingergebnisse können zwar ein Anhaltspunkt, jedoch keine direkte Empfehlung für die Wahl der Investmentfonds im Rahmen der Fonds-Police sein, vor allem, weil sie keine Aussage über den Marktpreis des einzelnen Fonds oder seine Eignung für den jeweiligen Anleger beinhalten. Aus der Fondsperformance, die neben weiteren wichtigen Faktoren in die Ratings einfließt, lässt sich keinerlei Aussage über künftige Wertentwicklungen und Erträge ableiten. Die auf den folgenden Seiten dargestellten Ratingergebnisse wurden den Veröffentlichungen der Rating-Agenturen ent nommen. Erweitertes Morningstar Rating Zum 31. Oktober 2006 erweiterte Morningstar den etrachtungszeitraum und führte ein Rating auf asis von 3, 5 und 10 Jahren sowie ein Gesamt-Rating ein. Das Gesamt-Rating basiert auf einem gewichteten Durchschnitt der Ratings für die einzelnen Rating-Zeiträume. Dabei gilt: Wertentwicklung seit Gesamt-Rating (gewichtet) Monate Gesamt = 100 % 3-Jahres-Rating Monate Gesamt = 60 % 5-Jahres-Rating 40 % 3-Jahres-Rating 120 Monate oder länger Gesamt = 50 % 10-Jahres-Rating 30 % 5-Jahres-Rating 20 % 3-Jahres-Rating

4 Die Fonds und ihre harakteristik Die Fondsbeschreibungen sind Veröffentlichungen der jeweiligen Kapitalverwaltungsgesellschaften entnommen bzw. stellen Zusammenfassungen oder Auszüge aus diesen dar. Anlageplan 1: hancenorientiert (Einzelanlage möglich) Pioneer Investments German Equity A ND (30 %) R 22 KVG: Pioneer Risikoklasse: 6 Deutscher Aktienfonds Der Fonds beteiligt den Anleger an den Gewinnchancen deutscher Aktien. Im Fokus stehen Unternehmen, die eine starke Marktstellung und ein attraktives Gewinnwachstumspotenzial aufweisen. WKN / ISIN: / DE Auflegungsdatum: laufende Kosten: 1,61 % omgest Growth Europe EUR Acc. (30 %) F 41 KVG: omgest Risikoklasse: 5 Europäischer Aktienfonds Anlageziel des Fonds ist die Schaffung eines professionell verwalteten Portfolios, das nach Meinung des Anlageverwalters aus hochqualitativen Firmen mit langfristigem Wachstum, die in Europa ihren Sitz haben oder tätig sind, besteht. WKN / ISIN: / IE Auflegungsdatum: laufende Kosten: 1,53 % Gold armignac Investissement A (40 %) F 37 KVG: armignac Risikoklasse: 5 armignac Investissement ist ein internationaler Aktienfonds, der an Finanzplätzen der ganzen Welt investiert. Er strebt eine größtmögliche Wertentwicklung in absoluten Zahlen über eine aktive, nicht an Referenzwerte gebundene Verwaltung ohne grundsätzliche eschränkung auf eine bestimmte Region oder einen bestimmten Sektor, Typ oder Umfang der Titel an. WKN / ISIN: A0DP5W / FR Auflegungsdatum: laufende Kosten: 2,02 % Anlageplan 2: örsendynamisch (Einzelanlage möglich) Pictet Funds (LUX) USA Index R (50 %) R 88 KVG: Pictet Risikoklasse: 6 Indexfonds Aktien USA Das Anlageziel dieses Teilfonds besteht darin, den Investoren über ein Vehikel, das die Entwicklung des Indexes S & P 500 widerspiegelt, die Möglichkeit zu bieten, am Wachstum der US-amerikanischen Aktienmärkte teilzuhaben. Der Teilfonds braucht aber nicht alle im Referenzindex enthaltenen Titel zu halten. WKN / ISIN: / LU Auflegungsdatum: 07 / 2001 US $ laufende Kosten: 0,74 % Ausgabeaufschlag zzt.: 1,0 % / 0,0 % Pictet Funds (LUX) Europe Index R (50 %) R 89 KVG: Pictet Risikoklasse: 6 Indexfonds Aktien Europa Indexfonds Aktien USA Ziel dieses Teilfonds ist es, den Anlegern die Möglichkeit zu bieten, am Wachstum des europäischen Aktienmarktes dank einem Vehikel teilzuhaben, das die Entwicklung des MSI Europe Index getreu widerspiegelt. Der Teilfonds ist jedoch nicht verpflichtet, sämtliche Titel zu halten, die im Referenzindex enthalten sind, und die Zahl der im Portfolio gehaltenen Titel ist weder nach oben noch nach unten begrenzt (wobei die Anlagebeschränkungen einzuhalten sind). WKN / ISIN: / LU Auflegungsdatum: 07 / 2001 laufende Kosten: 0,74 % Ausgabeaufschlag zzt.: 1,0 % / 0,0 %

5 Anlageplan 3: Sicherheitsorientiert (Einzelanlage möglich) DWS overed ond Fund LD (50 %) R 68 KVG: DeAWM Risikoklasse: 3 Rentenfonds Euroland Der Fonds investiert hauptsächlich in europäische overed onds wie deutschen Pfandbriefe, spanischen edulas und französischen Obligations Fonciéres. Weiter sind Anlagen in Staatsanleihen, Anleihen staatsnaher Emittenten (z.. KfW) sowie Unternehmensanleihen möglich. Das Fondsmanagement legt in Wertpapieren mit unterschiedlichen Laufzeiten an, um flexibel auf unterschiedliche Zinsszenarien reagieren zu können. Der Fonds investiert ausschließlich in auf Euro lautende Anleihen. WKN / ISIN: / DE Auflegungsdatum: 05 / 1988 laufende Kosten: 0,70 % Ausgabeaufschlag zzt.: 1,5 % / 0,0 % NY Mellon Euroland ond Fund EUR A (50 %) F 42 KVG: NY Mellon Risikoklasse: 3 Rentenfonds Euroland Der Teilfonds strebt Erträge und eine absolute Rendite, die über der des Referenzindex liegt, durch überwiegende Anlage (d. h. mindestens 90 % seines Vermögens) in einem Portefeuille von festverzinslichen Anleihen und anderen Schuldtiteln, die von Unternehmen oder Staaten, ehörden, supranationalen oder internationalen Organisationen öffentlichen Rechts begeben sind, an. Der Fonds beabsichtigt, die Mehrzahl seiner Anlagen in Euroland-Staaten zu tätigen. WKN / ISIN: / IE Auflegungsdatum: laufende Kosten: 1,10 % Anlageplan 4: Managementorientiert (Einzelanlage möglich) armignac Patrimoine A (50 %) R 95 KVG: armignac Risikoklasse: 4 Internationaler Mischfonds armignac Patrimoine ist ein Investmentfonds, der in internationale Aktien und Rentenwerte an Finanzplätzen auf der ganzen Welt investiert; er strebt eine gleichmäßige Wertentwicklung in absoluten Zahlen über eine aktive, nicht an Referenzwerte gebundene Verwaltung, ohne grundsätzliche eschränkung auf eine Region oder einen Sektor an. Um Kapitalschwankungen auszugleichen, werden stets mindestens 50 % des Vermögens in Renten- und/oder Geldmarktprodukte investiert. WKN / ISIN: A0DPW0 / FR Auflegungsdatum: laufende Kosten: 1,78 % Flossbach von Storch SIAV Multiple Opportunities R (50 %) F 36 KVG: Flossbach Risikoklasse: 5 Internationaler Mischfonds Der Fonds verfolgt ausschließlich die Erzielung einer absoluten Rendite, das heißt es gibt keine Orientierung an einer enchmark und keine Investitionsuntergrenze. Es werden überwiegend Aktien, ergänzend auch Aktienfonds, Wandelanleihen und Zertifikate mit einem attraktiven hance- / Risikoverhältnis erworben. Die maximale Einzelpositionsgröße beträgt 10 %. WKN / ISIN: A0M430 / LU Auflegungsdatum: laufende Kosten: 1,69 % A

6 Aktienfonds Deutschland US (D) Aktienfonds Special I Deutschland R 13 KVG: US Risikoklasse: 6 Deutscher Aktienfonds Der Fonds ist ein Aktienportefeuille, das in deutsche Unternehmen investiert und aktiv verwaltet wird. Engagements erfolgen hauptsächlich in deutsche Standardwerte, ergänzt um interessante Small und Mid aps (bis zu 15 %). Die Titelauswahl basiert auf fundamentalen Unternehmensdaten, der Qualität des Managements und den Wachstumsperspektiven der Unternehmen. WKN / ISIN: / DE Auflegungsdatum: 10 / 1973 laufende Kosten: 1,51 % Aktienfonds Europa Fidelity Funds European Growth Fund A (EUR) R 47 KVG: Fidelity Risikoklasse: 6 Europäischer Aktienfonds Dieser Fonds investiert vorwiegend in kontinentaleuropäische Aktien ohne Festlegung der Gewichtung einzelner Länder, ranchen und Unternehmen im Portfolio. Das Fondsmanagement sucht bei der Aktienauswahl nach Unternehmen, die von den politischen und wirtschaftlichen Änderungen in Europa profitieren und ihren Nutzen aus den Möglichkeiten, die sich aus dem Europäischen innenmarkt ergeben, ziehen können. WKN / ISIN: / LU Auflegungsdatum: 10 / 1990 laufende Kosten: 1,90 % Gold Aktienfonds Welt DWS Akkumula R 12 KVG: DeAWM Risikoklasse: 5 Der DWS-Aktienfonds Akkumula erschließt mit seiner flexiblen Anlagestrategie die hancen der internationalen Aktienmärkte. Neben der weltweiten Streuung an den Aktienbörsen nutzt der Fonds je nach Situation auch die Möglichkeiten der Rentenmärkte zur Ausbalancierung der Risiken, ähnlich einer Vermögensverwaltung. WKN / ISIN: / DE Auflegungsdatum: 07 / 1961 laufende Kosten: 1,45 % D Fidelity Funds International Fund A (USD) R 26 KVG: Fidelity Risikoklasse: 6 Der Fonds investiert in ein international gestreutes Aktienportfolio. Es gibt keinen fest definierten Länderschlüssel, ranchenüber- bzw. untergewichtungen sind möglich. WKN / ISIN: / LU Auflegungsdatum: 12 / 1991 US $ laufenden Kosten: 1,91 % Silber

7 Dirk Müller Premium Aktien F 80 KVG: Warburg Risikoklasse: 5 Der Fonds investiert in weltweit tätige Unternehmen mit den Schwerpunkten USA und Europa. Entscheidende Faktoren für das Fondsmanagement bei der Titelauswahl sind u.a. die Stärke der ilanz eines Unternehmens, ein erfolgreiches Geschäftsmodell oder steigende Unternehmensgewinne. Es wird insbesondere Wert darauf gelegt, Unternehmen mit Aufwärtspotential gegenüber dem aktuellen Kurs der Aktien auszuwählen, sowie eine Optimierung der Rendite unter erücksichtigung von Dividenden- und Kurswachstum zu erzielen. Es erfolgen keine Investitionen in Unternehmen mit überwiegend schlechtem öffentlichem Ansehen wie z.. Rüstungsunternehmen. WKN / ISIN: A111ZF / DE 000 A11 1ZF 1 Auflegungsdatum: 04 / 2015 laufende Kosten: 1,69 % DWS Vermögensbildungsfonds I LD R 78 KVG: DeAWM Risikoklasse: 5 Der DWS Vermögensbildungsfonds I LD ist ein Aktienfonds, der sich bei seiner Anlagepolitik vorwiegend auf die internationalen Standardwerte konzentriert. WKN / ISIN: / DE Auflegungsdatum: 12 / 1970 laufende Kosten: 1,45 % D Aktienfonds Nordamerika / USA JPMorgan Funds America Equity Fund A (dist) R 53 KVG: JPMorgan Risikoklasse: 6 Nordamerikanischer Aktienfonds Erzielung langfristigen Kapitalwachstums durch die Anlage im wesentlichen in nordamerikanische Unternehmen. WKN / ISIN: / LU Auflegungsdatum: 11 / 1988 US $ laufende Kosten: 1,90 % Pioneer Funds U.S. Pioneer Fund A EUR ND R 43 KVG: Pioneer Lux Risikoklasse: 5 Aktienfonds USA Ziel dieses Teilfonds ist die Erwirtschaftung eines Kapitalzuwachses auf mittlere bis lange Sicht. Er investiert überwiegend in ein konservatives, breit diversifiziertes Portfolio aus Aktien von US-amerikanischen Unternehmen, die an der örse derzeit unterbewertet sind. Die Aktienauswahl erfolgt nach dem ore-value-ansatz, der sich seit 1928 auch im amerikanischen Parallelfonds Pioneer Fund bewährt hat. Nach eingehender Analyse werden Titel ausgewählt, deren örsenkurs unter ihrem tatsächlichen Wert liegt. WKN / ISIN: / LU Auflegungsdatum: 10 / 2001 laufende Kosten: 1,73 % D

8 Aktienfonds Asien Fidelity Funds South East Asia Fund A (USD) R 27 KVG: Fidelity Risikoklasse: 6 Südostasiatischer Aktienfonds (ohne Japan) Der Fonds investiert hauptsächlich an den Aktienmärkten des pazifischen Raums mit Ausnahme von Japan. WKN / ISIN: / LU Auflegungsdatum: 10 / 1990 US $ laufende Kosten: 1,91 % D (ur) Gold Emerging Market Funds Vontobel Fund Emerging Markets Equity H-EUR F 40 KVG: Vontobel Risikoklasse: 6 mit Schwerpunkt Emerging Markets Der Fonds investiert in Aktien mit Schwerpunkt Emerging Markets. Der Fonds investiert in Aktien und aktienähnliche Wertpapiere von unterbewerteten erstklassigen Unternehmen mit Sitz oder Geschäftsschwerpunkt in Schwellenländern. Derivate (z.. Optionen) können zur Absicherung und zur effizienten Verwaltung eingesetzt werden. Dieser Teilfonds hat zum Ziel, einen möglichst hohen Wertzuwachs zu erwirtschaften. is höchstens 33 % des Vermögens des Teilfonds können außerhalb des oben beschriebenen Anlageuniversums angelegt werden. Diese Fondsanteilsklasse ist auf Eurobasis abgesichert. WKN / ISIN: A0EQYP / LU Auflegungsdatum: laufende Kosten: 2,18 % Gold Geldmarktfonds US (Lux) Money Market Fund EUR R 92 KVG: US Lux Risikoklasse: 1 Internationaler Geldmarktfonds (Euro) Ein breit diversifiziertes Portefeuille ausgewählter EUR-denominierter Geldmarktinstrumente von erstklassigen Emittenten. Die durchschnittliche Restlaufzeit des Fondsportefeuilles darf ein Jahr nicht übersteigen. Vorrangiges Anlageziel ist der Kapitalerhalt durch die Erwirtschaftung einer kontinuierlich positiven Rendite. WKN / ISIN: / LU Auflegungsdatum: 10 / 1989 laufende Kosten: 0,64 % Ausgabeaufschlag zzt.: 0,5 % / 0,0 %

Die Investmentfonds im Überblick für die Happy -Age Produktfamilie

Die Investmentfonds im Überblick für die Happy -Age Produktfamilie Die Investmentfonds im Überblick für die Happy -Age Produktfamilie Stand: August 2015 Die Kapitalverwaltungsgesellschaften Die Fonds und ihre harakteristik Die Fonds im Rating Wo finde ich was? Seite Die

Mehr

Die Investmentfonds im Überblick Daten und Fakten. Die Kapitalverwaltungsgesellschaften Die Fonds und ihre Charakteristik Die Fonds im Rating

Die Investmentfonds im Überblick Daten und Fakten. Die Kapitalverwaltungsgesellschaften Die Fonds und ihre Charakteristik Die Fonds im Rating Die Investmentfonds im Überblick Daten und Fakten Die Kapitalverwaltungsgesellschaften Die Fonds und ihre harakteristik Die Fonds im Rating Stand: Oktober 2015 Wo finde ich was? Seite Die Kapitalverwaltungsgesellschaften

Mehr

Die Investmentfonds im Überblick für die Happy -Age Produktfamilie

Die Investmentfonds im Überblick für die Happy -Age Produktfamilie ie Investmentfonds im Überblick für die Happy -Age Produktfamilie Stand: Juli 2015 ie Kapitalverwaltungsgesellschaften ie Fonds und ihre harakteristik ie Fonds im Rating Wo finde ich was? Seite ie Kapitalverwaltungsgesellschaften

Mehr

Die Investmentfonds im Überblick Daten und Fakten. Die Kapitalverwaltungsgesellschaften Die Fonds und ihre Charakteristik Die Fonds im Rating

Die Investmentfonds im Überblick Daten und Fakten. Die Kapitalverwaltungsgesellschaften Die Fonds und ihre Charakteristik Die Fonds im Rating ie Investmentfonds im Überblick aten und Fakten ie Kapitalverwaltungsgesellschaften ie Fonds und ihre harakteristik ie Fonds im Rating Stand: Januar 2015 Wo finde ich was? Seite ie Kapitalverwaltungsgesellschaften

Mehr

Die Investmentfonds im Überblick Daten und Fakten. Die Kapitalverwaltungsgesellschaften Die Fonds und ihre Charakteristik Die Fonds im Rating

Die Investmentfonds im Überblick Daten und Fakten. Die Kapitalverwaltungsgesellschaften Die Fonds und ihre Charakteristik Die Fonds im Rating ie Investmentfonds im Überblick aten und Fakten ie Kapitalverwaltungsgesellschaften ie Fonds und ihre harakteristik ie Fonds im Rating Stand: Juli 2015 Wo finde ich was? Seite ie Kapitalverwaltungsgesellschaften

Mehr

Fondsrente mit Strategie. Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen

Fondsrente mit Strategie. Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen Fondsrente mit Strategie Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen Vorsorgen mit MV FondsMix exklusiv Für einen entspannten Ruhestand braucht es ein sicheres Einkommen.

Mehr

Ihre Fondsauswahl bei Zurich

Ihre Fondsauswahl bei Zurich Ihre Fondsauswahl bei Zurich Ab 1. August 2015 sicherheitsorientiert Geldmarkt ESPA Reserve Euro Plus T AT0000812979 04.11.1998 Erste Sparinvest Floating Rate Notes LU0034353002 15.07.1991 Erzielung von

Mehr

Fondsempfehlungsliste

Fondsempfehlungsliste Stand: 0/04 Fondsempfehlungsliste Die Zufriedenheit mit einer Kapitalanlage hängt unmittelbar von der Anlegermentalität ab. Vor der Auswahl eines bestimmten Investmentfonds sollte daher immer eine Analyse

Mehr

Die Investmentfonds im Überblick Daten und Fakten. Die Kapitalanlagegesellschaften Die Fonds und ihre Charakteristik Die Fonds im Rating

Die Investmentfonds im Überblick Daten und Fakten. Die Kapitalanlagegesellschaften Die Fonds und ihre Charakteristik Die Fonds im Rating Die Investmentfonds im Überblick Daten und Fakten Die Kapitalanlagegesellschaften Die Fonds und ihre Charakteristik Die Fonds im Rating Stand: Oktober 2013 Wo finde ich was? Seite Die Kapitalanlagegesellschaften

Mehr

Die Fonds auf einen Blick

Die Fonds auf einen Blick Die Fonds auf einen Blick 3 fa c el l e in ive Strateg lus ien Ex k Alle Strategien und Investmentfonds für die fondsgebundene Vorsorge h un d schn Exklusive Anlagestrategien Made in Germany Strategie

Mehr

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Im Zweifelsfall gelten die Depot- bzw. Kontoauszüge der Depotstellen.

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Im Zweifelsfall gelten die Depot- bzw. Kontoauszüge der Depotstellen. Lahnau, 05.07.2015 FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8, 35633 Lahnau FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8 35633 Lahnau Vermögensübersicht

Mehr

Strategiefonds Multi-Asset-Strategie Makro dynamisch Welt

Strategiefonds Multi-Asset-Strategie Makro dynamisch Welt Kaufbeuren, 29.05.2015 Mindelheimer Str. 99 87600 Kaufbeuren Vermögensübersicht Stand: 29.05.2015 Wertentwicklung ab: 01.07.2011 Marco Richter e. K. Marco Richter Mindelheimer Straße 99 87600 Kaufbeuren

Mehr

Die Fondspalette. Fondsgebundene Lebensversicherung - Lebensvorsorge Dynamic 18.09.2014. Stand : 18.09.2014. Seite 1 von 5

Die Fondspalette. Fondsgebundene Lebensversicherung - Lebensvorsorge Dynamic 18.09.2014. Stand : 18.09.2014. Seite 1 von 5 Fondsgebundene Lebensversicherung - Lebensvorsorge Dynamic Seite 1 von 5 Dachfonds AT0000A0HR31 VB Premium-Evolution 25 Max.25% Aktienfonds erworben, wobei der Anteil der Veranlagungen mit Aktienrisiko

Mehr

Wegweisend. meinepolice.com: Der Investmentwegweiser für Ihre Fondspolice. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871

Wegweisend. meinepolice.com: Der Investmentwegweiser für Ihre Fondspolice. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 Wegweisend meinepolice.com: Der Investmentwegweiser für Ihre Fondspolice Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 Stichtag der Performancedaten: 31. Mai 2015 Investmentwegweiser Exklusive Lösungen Expertenpolice

Mehr

Fonds-Bezeichnung ISIN Anlage-Schwerpunkt Region

Fonds-Bezeichnung ISIN Anlage-Schwerpunkt Region 1 VORSORGE Lebensversicherung AG Fondsübersicht A Aberdeen Global Chinese Equity Fund A2 LU0231483743 Aktienfonds All Cap China China Aberdeen Global Emerging Markets Equity Fund LU0132412106 Aktienfonds

Mehr

KlawInvest-Trading A0M1UF 327,0111 33,3400 EUR 10.902,55 19,23 % 3 03.07.2015 (F) 10.000,00 902,55 (9,03%/18,70% p.a.)

KlawInvest-Trading A0M1UF 327,0111 33,3400 EUR 10.902,55 19,23 % 3 03.07.2015 (F) 10.000,00 902,55 (9,03%/18,70% p.a.) Lahnau, 05.07.2015 FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8, 35633 Lahnau FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8 35633 Lahnau Vermögensübersicht

Mehr

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem WAS SIE ÜBER DEN FRANKLIN TEMPLETON GLOBAL

Mehr

Strategie. Fonds Rendite. Dax Garantie. Wachstum. Rente Chance. Die Fondspalette unserer Fondsrenten. Investition Stabilität

Strategie. Fonds Rendite. Dax Garantie. Wachstum. Rente Chance. Die Fondspalette unserer Fondsrenten. Investition Stabilität Investition Stabilität Rente Chance Wachstum Dax Garantie Fonds Rendite Strategie Die Fondspalette unserer Fondsrenten Umfangreiche Auswahl an Top-Fonds für Ihre individuelle Fondsstrategie mit ALfonds.

Mehr

Monega Ertrag. by avicee.com

Monega Ertrag. by avicee.com by avicee.com Monega Ertrag Der Monega Ertrag (WKN 532108) ist ein Dachfonds, der bis 100% in Rentenfonds mit einer hohen Bonität investiert. Je nach Marktsituation und um auch von den Aktienmärkten zu

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt Uwe Müller e. K. Uwe Müller, Ruomser Str. 1, 7231 Geislingen Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt Anlageempfehlung Uwe Müller e. K. Uwe Müller Ruomser Str. 1 7231 Geislingen Ansprechpartner

Mehr

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Juni 2011 Standard & Poor s Fund Management Rating Stand: 10. Juni 2011 Morningstar RatingTM Stand: Mai 2011 Diese Präsentation richtet sich ausschließlich

Mehr

PPS Vermögenspolice. 8 Fonds für individuelle Anlegerprofile. Von rendite- bis wertzuwachsorientiert

PPS Vermögenspolice. 8 Fonds für individuelle Anlegerprofile. Von rendite- bis wertzuwachsorientiert 8 Fonds für individuelle e Von rendite- bis wertzuwachsorientiert PPS Vermögenspolice bietet Ihnen je nach Ihrer Anlagementalität die Wahl zwischen 8 Fonds. In einem individuellen Gespräch beraten wir

Mehr

Glossar zu Investmentfonds

Glossar zu Investmentfonds Glossar zu Investmentfonds Aktienfonds Aktiv gemanagte Fonds Ausgabeaufschlag Ausgabepreis Ausschüttung Benchmark Aktienfonds sind Investmentfonds, deren Sondervermögen in Aktien investiert wird. Die Aktien

Mehr

Monega Zins ProAktiv. by avicee.com

Monega Zins ProAktiv. by avicee.com by avicee.com Monega Zins ProAktiv Der Monega Zins ProAktiv (WKN 532109) ist ein Dachfonds und investiert in das gesamte Spektrum fest verzinslicher Wertpapiere. Dabei gehören klassische Staatsanleihen

Mehr

Das Morningstar Rating

Das Morningstar Rating Das Morningstar Rating Oktober 2006 2006 Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die Informationen in diesem Dokument sind Eigentum von Morningstar, Inc. Die teilweise oder vollständige Vervielfältigung

Mehr

ANHANG I. Fondsname und Anlagepolitik. Die folgende Grundregel hat in jedem Fall Gültigkeit:

ANHANG I. Fondsname und Anlagepolitik. Die folgende Grundregel hat in jedem Fall Gültigkeit: ANHANG I Fondsname und Anlagepolitik Ausgabe vom 14. Dezember 2005 1. Einleitung Gemäss Art. 7 Abs. 4 des Bundesgesetzes über die Anlagefonds (AFG) darf der Name eines schweizerischen Anlagefonds nicht

Mehr

ZUSATZSEITE. Anlagemöglichkeiten. WWK BasisRente invest WWK Premium FondsRente WWK Premium FondsRente kids

ZUSATZSEITE. Anlagemöglichkeiten. WWK BasisRente invest WWK Premium FondsRente WWK Premium FondsRente kids ZUSATZSEITE Anlagemöglichkeiten WWK BasisRente invest FondsRente FondsRente kids WWK Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit Marsstraße 37, 80335 München Telefon (0 89) 5114-20 20 Fax (0 89) 5114-2337 E-Mail:

Mehr

Swiss Life Synchro / Swiss Life Temperament Fondsperformance Stand Januar 2010

Swiss Life Synchro / Swiss Life Temperament Fondsperformance Stand Januar 2010 Swiss Life Synchro / Swiss Life Temperament performance Stand Januar 21 Strategie: Balanced Performance Analyse Performance 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 14,4% p.a. 2,7% p.a. 1,8% p.a. 12,%,3% 13,1% 8. 6. 4.

Mehr

Jetzt kann ich nicht investieren! Und warum Sie es doch tun sollten.

Jetzt kann ich nicht investieren! Und warum Sie es doch tun sollten. Jetzt kann ich nicht investieren! Und warum Sie es doch tun sollten. Jetzt kann ich nicht investieren! Eigentlich würde man ja gern anlegen Aber in jeder Lebenslage finden sich Gründe, warum es leider

Mehr

Vermögensübersicht. Vermögensübersicht Stand: 30.06.2015 Wertentwicklung seit Depoteröffnung: 01.01.2014. Augsburg, 03.07.2015

Vermögensübersicht. Vermögensübersicht Stand: 30.06.2015 Wertentwicklung seit Depoteröffnung: 01.01.2014. Augsburg, 03.07.2015 Augsburg, 03.07.2015 Martin Eberhard Investment Services, Pröllstraße 24, 86157 Augsburg Herrn Pröllstraße 24 86157 Augsburg Ihr Berater: Martin Eberhard Depotname - Vermögensübersicht Stand: 30.06.2015

Mehr

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n Das konservative Sutor PrivatbankPortfolio Vermögen erhalten und dabei ruhig schlafen können Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen

Mehr

LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse.

LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse. LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse. Fonds in Feinarbeit. Der LBBW Dividenden Strategie Euroland war einer der ersten Fonds, der das Kriterium Dividende in den

Mehr

(die "Einzubringenden Teilfonds") und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der "Aufnehmende Teilfonds")

(die Einzubringenden Teilfonds) und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der Aufnehmende Teilfonds) "1741 ASSET MANAGEMENT FUNDS SICAV" société d investissement à capital variable Atrium Business Park 31, ZA Bourmicht, L-8070 Bertrange Luxemburg R.C.S. Luxemburg, Nummer B131432 (die "Gesellschaft") Mitteilung

Mehr

DWS Investment GmbH. 60612 Frankfurt am Main. An die Anteilinhaber der richtlinienkonformen Sondervermögen. Astra-Fonds. Barmenia Renditefonds DWS

DWS Investment GmbH. 60612 Frankfurt am Main. An die Anteilinhaber der richtlinienkonformen Sondervermögen. Astra-Fonds. Barmenia Renditefonds DWS DWS Investment GmbH 60612 Frankfurt am Main An die Anteilinhaber der richtlinienkonformen Sondervermögen Astra-Fonds Barmenia Renditefonds DWS Basler-Aktienfonds DWS Basler-International DWS Basler-Rentenfonds

Mehr

Haspa AktivPlan: die Fonds.

Haspa AktivPlan: die Fonds. Haspa AktivPlan: die Fonds. Zur Auswahl stehen bis auf weiteres die folgenden Dach- und Einzelfonds: Haspa MultiInvest: Haspa MultiInvest Wachstum Haspa MultiInvest Chance Haspa MultiInvest Chance+ Anlageschwerpunkt:

Mehr

Änderungsantrag Fondsvermögen

Änderungsantrag Fondsvermögen Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG Versicherungsnummer Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG Abteilung Vertragsverwaltung 81732 München Versicherungsnehmer Straße, Haus-Nr. PLZ /Wohnort

Mehr

Lassen Sie es sich richtig gut gehen! Mit den attraktiven Fonds der ALTE LEIPZIGER Trust. AL Trust FONDS. n Aktienfonds.

Lassen Sie es sich richtig gut gehen! Mit den attraktiven Fonds der ALTE LEIPZIGER Trust. AL Trust FONDS. n Aktienfonds. AL Trust FONDS n Aktienfonds n Dachfonds n Renten- und Geldmarktfonds Lassen Sie es sich richtig gut gehen! Mit den attraktiven Fonds der ALTE LEIPZIGER Trust. Was Sie auch vorhaben. Mit uns erreichen

Mehr

Anlagestrategie Depot Oeco-First

Anlagestrategie Depot Oeco-First Anlagestrategie Depot Oeco-First Das Depot eignet sich für dynamische Investoren, die überdurchschnittliche Wertentwicklungschancen suchen und dabei zeitweise hohe Wertschwankungen und ggf. auch erhebliche

Mehr

DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN FONDS

DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN FONDS DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN FONDS Ein substanzstarker globaler Aktienfonds mit Premiumcharakter Transparent Innovativ Unabhängig DER ANSATZ: PREMIUM FÜR ALLE PROBLEMSTELLUNG DER KUNDEN Die Finanzkrise hat

Mehr

Plus. Ein Investmentprodukt mit Kapitalgarantie

Plus. Ein Investmentprodukt mit Kapitalgarantie Plus Safe Invest INDEX Ein Investmentangebot im Rahmen der Fondsgebundenen Lebens- und Rentenversicherung für Einmalanlagen nach dem Tarif LAS 1 der ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A., Luxemburg Ein Investmentprodukt

Mehr

Die Fondsinformationen zu Ihrer Anlagestrategie

Die Fondsinformationen zu Ihrer Anlagestrategie Mit diesen Informationen erhalten Sie einen ersten Überblick über die unterschiedlichen Anlagestrategien und das jeweils mit der Anlage verbundene Risiko für die Produkte: FlexGarant / sflexgarant BasisRente

Mehr

Ansparen und Vorsorgen mit Elitefonds. Marketinginformation- Angaben ohne Gewähr

Ansparen und Vorsorgen mit Elitefonds. Marketinginformation- Angaben ohne Gewähr Ansparen und Vorsorgen mit Elitefonds Stand: 2014 Marketinginformation- Angaben ohne Gewähr Persönliche Ziele Es ist immer der richtige Zeitpunkt, mit der Vorsorge zu beginnen. Die Veranlagung in eine

Mehr

Die Fondsinformationen zu Ihrer Anlagestrategie

Die Fondsinformationen zu Ihrer Anlagestrategie Mit diesen Informationen erhalten Sie einen ersten Überblick über die unterschiedlichen Anlagestrategien und das jeweils mit der Anlage verbundene Risiko für die Produkte: FlexGarant / sflexgarant BasisRente

Mehr

Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune.

Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune. <FONDS MIT WERT- SICHERUNGSKONZEPT> Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune. VB 1 und VOLKSBANK-SMILE Der VB 1 und der VOLKSBANK-SMILE sind neuartige Fondsprodukte mit schlagkräftigen Vorteilen.

Mehr

INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER

INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R: MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER. DER WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R Sie wollen mehr: mehr Dynamik,

Mehr

HANSARD EUROPE LIMITED FONDS INFORMATIONEN FONDS ERHÄLTLICH IM DX PLAN

HANSARD EUROPE LIMITED FONDS INFORMATIONEN FONDS ERHÄLTLICH IM DX PLAN HANSARD EUROPE LIMITED FONDS INFORMATIONEN FONDS ERHÄLTLICH IM DX PLAN INTERNE FONDS (Bitte beachten: Die Mindestanlage fu r jeden internen Fonds beträgt 4.000 in der jeweiligen Währung.) Name des B02

Mehr

Anlagepolitik und aktuelle Asset Allocation des. Bankhaus Bauer Premium Select. 31. Dezember 2011 1

Anlagepolitik und aktuelle Asset Allocation des. Bankhaus Bauer Premium Select. 31. Dezember 2011 1 Anlagepolitik und aktuelle Asset Allocation des Bankhaus Bauer Premium Select 31. Dezember 2011 1 Die Anlagepolitik des Bankhaus Bauer Premium Select 2 Die Anlagepolitik des Premium Select genügend Freiraum

Mehr

Fondsgebundene Lebensversicherung Fürstlich investieren

Fondsgebundene Lebensversicherung Fürstlich investieren Fondsgebundene Lebensversicherung Fürstlich investieren Fürstlich investieren Vermögen aufbauen, Werte schaffen, Erfolge genießen. Vermögen sind selten Glückstreffer, aber oft die Folge kluger, langfristiger

Mehr

Der internationale Aktienfonds.

Der internationale Aktienfonds. Internationale Fonds Der internationale Aktienfonds. SÜDWESTBANK-InterShare-UNION. Handverlesen. Mit diesem Aktienfonds können Sie die Chancen an den internationalen Aktienmärkten für Ihr Portfolio nutzen.

Mehr

à j o u r Steuerberatungsgesellschaft mbh

à j o u r Steuerberatungsgesellschaft mbh à j o u r Steuerberatungsgesellschaft mbh à jour GmbH Breite Str. 118-120 50667 Köln Breite Str. 118-120 50667 Köln Tel.: 0221 / 20 64 90 Fax: 0221 / 20 64 91 E-MAIL: stb@ajourgmbh.de Tipps zur Anlagemöglichkeiten

Mehr

Vermögenserhalt hinaus in Richtung Wachstum getrimmt. Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio

Vermögenserhalt hinaus in Richtung Wachstum getrimmt. Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Wachstumschancen einkalkuliert Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

DIE FONDSPALETTE. Fondsgebundene Lebensversicherung 21.01.2013 SEITE 1 VON 12

DIE FONDSPALETTE. Fondsgebundene Lebensversicherung 21.01.2013 SEITE 1 VON 12 DIE FONDSPALETTE SEITE 1 VON 12 Dachfonds AT0000765383 ARIQON Global Evolution ARIQON EUR 100% Aktienfonds Der Ariconsult Global veranlagt in international diversifizierte Aktienfonds renommiertester Fondsgesellschaften.

Mehr

Mit den Fonds von VILICO

Mit den Fonds von VILICO Die Antwort auf die Abgeltungssteuer! Mit den Fonds von VILICO * Für den Fonds wird als Vergleichsindex der Dow Jones EURO STOXX 50 Price Index (EUR) herangezogen. 1 Zitat "Die große Kunst besteht nur

Mehr

INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS R DIE RICHTIGE BALANCE ZWISCHEN ERTRAG UND SICHERHEIT

INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS R DIE RICHTIGE BALANCE ZWISCHEN ERTRAG UND SICHERHEIT INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS R DIE RICHTIGE BALANCE ZWISCHEN ERTRAG UND SICHERHEIT RENDITE MACHT MIT SICHERHEIT AM MEISTEN FREUDE. Der WAVE Total Return Fonds R Sie wissen, was Sie wollen: Rendite

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner Frau Karoline

Mehr

Marketinginformation-Angaben ohne Gewähr Stand: 2015

Marketinginformation-Angaben ohne Gewähr Stand: 2015 Fondskörbe Ansparen und Vorsorgen mit Elitefonds Marketinginformation-Angaben ohne Gewähr Stand: 2015 Gemeinsam mehr vermögen. Persönliche Ziele 2 Es ist immer der richtige Zeitpunkt, mit der Vorsorge

Mehr

Monega Chance. by avicee.com

Monega Chance. by avicee.com by avicee.com Monega Chance Der Monega Chance (WKN 532107) ist ein Dachfonds, der ausschließlich in reine Aktienfonds investiert. Den Anlageschwerpunkt bildet der asiatische Raum. Die rohstoffreichen Länder

Mehr

Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection

Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection WERBEMITTEILUNG Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection geninvest.de Generali Komfort Best Selection Neues Konzept der Besten-Selektion Wie kann ich mein Geld trotz niedriger

Mehr

Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ ist fü r

Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ ist fü r Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ Für Wachstum ohne Anleihen-Netz Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

Mitteilung an die Anteilsinhaber. Pioneer P.F. Global Defensive 20 Pioneer P.F. Global Balanced 50 Pioneer P.F. Global Changes

Mitteilung an die Anteilsinhaber. Pioneer P.F. Global Defensive 20 Pioneer P.F. Global Balanced 50 Pioneer P.F. Global Changes Mitteilung an die Anteilsinhaber Pioneer P.F. Global Defensive 20 Pioneer P.F. Global Balanced 50 Pioneer P.F. Global Changes 16. Dezember 2014 Inhaltsverzeichnis Mitteilung an die Anteilsinhaber... 3

Mehr

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick 2 Investmentteam Starke Expertise noch stärker im Team Gunter Eckner Volkswirtschaftliche Analyse, Staatsanleihen

Mehr

Pioneer Funds Emerging Markets Equity

Pioneer Funds Emerging Markets Equity Pioneer Funds Emerging Markets Equity Von der Dynamik wachstumsstarker Schwellenländer profitieren Aktienfonds Emerging Markets S&P Fund Management Rating: A MANAGER RATING M2+ www.fitchratings.com Pioneer

Mehr

Sutor PrivatbankBuch. Mit Kapitalmarktsparen die Inflation besiegen

Sutor PrivatbankBuch. Mit Kapitalmarktsparen die Inflation besiegen Sutor PrivatbankBuch Mit Kapitalmarktsparen die Inflation besiegen Das Sutor PrivatbankBuch ist der einfachste und sicherste Weg, Ihr Geld am Kapitalmarkt anzulegen. Schon ab 50 EUR Anlagesumme pro Monat

Mehr

2010 Heidelberger Lebensversicherung AG

2010 Heidelberger Lebensversicherung AG Inhalt I. Die Heidelberger Leben ein starkes und verlässliches Unternehmen II. III. IV. Unsere Produkte Qualität für eine nachhaltige Vorsorge Warum fondsgebundene Altersvorsorge? Unsere Investmentphilosophie:

Mehr

Fondsübersicht. für Swiss Life Maximo. Stand: 01.2015 (FUE_ED_REN_2015_01)

Fondsübersicht. für Swiss Life Maximo. Stand: 01.2015 (FUE_ED_REN_2015_01) 3478676865245-0000000 Fondsübersicht für Swiss Life Maximo Stand: 01.2015 (FUE_ED_REN_2015_01) Inhalt 1 Die Fondsportfolios im Einzelnen... 2 1.1 Swissness... 2 1.2 Ertrag... 2 1.3 Aktien - Europa... 2

Mehr

PHAIDROS FUNDS BALANCED PHAIDROS FUNDS CONSERVATIVE. Ihr Basisinvestment im Depot

PHAIDROS FUNDS BALANCED PHAIDROS FUNDS CONSERVATIVE. Ihr Basisinvestment im Depot PHAIDROS FUNDS BALANCED PHAIDROS FUNDS CONSERVATIVE Ihr Basisinvestment im Depot Die Phaidros Funds nehmen Ihnen die komplizierte Verteilung des Vermögens über verschiedene Anlageklassen ab. Sie nutzen

Mehr

Investmentfonds. Anett Peuckert

Investmentfonds. Anett Peuckert Investmentfonds Anett Peuckert 1 Investmentgedanke und Philosophie Historie 1822 Belgien, 1849 Schweiz: Gründung der ersten investmentähnlichen Gesellschaften 1868 Schottland: Gründung der 1. Investmentgesellschaft

Mehr

Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft

Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft Profitieren Sie von erfolgreichen Unternehmen des soliden deutschen Mittelstands Erfolgsfaktor KFM-Scoring

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS Nutzen Sie die Kompetenz der Banque de Luxembourg in der

Mehr

DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN FONDS

DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN FONDS DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN FONDS Ein substanzstarker globaler Aktienfonds mit Premiumcharakter Transparent Innovativ Unabhängig DER ANSATZ: PREMIUM FÜR ALLE PROBLEMSTELLUNG DER KUNDEN Die Finanzkrise hat

Mehr

Bis 12.10.2007 zeichnen! Für Siegertypen: 12% Bonus und die Chance auf mehr! Neu: Postbank Strategie-Sieger Zertifikat II

Bis 12.10.2007 zeichnen! Für Siegertypen: 12% Bonus und die Chance auf mehr! Neu: Postbank Strategie-Sieger Zertifikat II Bis 12.10.2007 zeichnen! Für Siegertypen: 12% Bonus und die Chance auf mehr! Neu: Postbank Strategie-Sieger Zertifikat II Auf der Siegerseite m *Kapitalgarantie und Garantiebonus nur zum Laufzeitende;

Mehr

Helvetia CleVesto Life und CleVesto Retire. Clever investieren, bestens vorsorgen.

Helvetia CleVesto Life und CleVesto Retire. Clever investieren, bestens vorsorgen. Helvetia CleVesto Life und CleVesto Retire. Clever investieren, bestens vorsorgen. Zwei clevere Rentenversicherungen. Erstklassige Privatvorsorge, weil Ihre Zukunft wertvoll ist. Sie wollen entspannt in

Mehr

Strategie. Fonds Rendite. Dax Garantie. Wachstum. Rente Chance. Die Fondspalette unserer Fondsprodukte. Investition Stabilität

Strategie. Fonds Rendite. Dax Garantie. Wachstum. Rente Chance. Die Fondspalette unserer Fondsprodukte. Investition Stabilität Investition Stabilität Rente Chance Wachstum Dax Garantie Fonds Rendite Strategie Die Fondspalette unserer Fondsprodukte. Umfangreiche Auswahl an Top-Fonds für Ihre individuelle Fondsstrategie. Für jeden

Mehr

GENERALI INVESTMENTS SICAV

GENERALI INVESTMENTS SICAV GENERALI INVESTMENTS SICAV Société d Investissement à Capital Variable 33, rue de Gasperich L-5826 Hesperange Handelsregister Luxemburg Nr. B 86432 (die SICAV ) MITTEILUNG AN DIE ANTEILINHABER Hiermit

Mehr

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die Partner und ihre Funktionen 1 WARBURG INVEST Vermögensvewalter Portfoliomanagement FIL - Fondsbank Depotbank Vertrieb

Mehr

Fondssparvertrag Stand: 31. Juli 2009

Fondssparvertrag Stand: 31. Juli 2009 Stand: 31. i 2009 Bei dem UniWertSparplan 10+ handelt es sich um eine speziell für den Vermögensaufbau konzipierte Produktlösung. Sie können die überdurchschnittlichen Ertragschancen der internationalen

Mehr

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Diskretionäre Portfolios April 2015 Marketingmitteilung Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Konservativer Anlagestil USD Investor Unsere konservativen US-Dollar Mandate sind individuelle,

Mehr

Stiftungsfonds Spiekermann & CO WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013. Eine klare Lösung für konservative Investoren und Stiftungen

Stiftungsfonds Spiekermann & CO WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013. Eine klare Lösung für konservative Investoren und Stiftungen WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013 Was Anleger vorfinden: bei festverzinslichen Wertpapieren haben Staatsanleihen ihren Nimbus als sicherer Hafen verloren Unternehmensanleihen gewinnen immer mehr an Bedeutung

Mehr

FINANZ-INFORMATIONSBOGEN LEBENSVERSICHERUNG FÜR DEN ZWEIG 23

FINANZ-INFORMATIONSBOGEN LEBENSVERSICHERUNG FÜR DEN ZWEIG 23 KBC-Life Invest Plan Art der Lebens- Versicherung KBC-Life Invest Plan 1 ist eine Zweig-23-Lebensversicherung ohne garantierten Mindestertrag, deren Ertrag mit Anlagefonds verbunden ist. Konkret haben

Mehr

ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt

ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt Was sind ETFs Möglichkeiten für Investoren Hauptvorteile von ETFs gegenüber aktiv gemanagten Aktienfonds Nachteil von ETFs gegenüber aktiv gemanagten Aktienfonds

Mehr

Daneben können Sie die nachfolgenden Informationen jederzeit kostenlos bei uns anfordern:

Daneben können Sie die nachfolgenden Informationen jederzeit kostenlos bei uns anfordern: Fondsübersicht Swiss Life Champion Stand: 07.2015 (FUE_VA_REN_2015_07) Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, im Rahmen von Swiss Life Champion stehen Ihnen zur Anlage der Investbeiträge die im Folgenden

Mehr

Monega Germany. by avicee.com

Monega Germany. by avicee.com by avicee.com Monega Germany Der Monega Germany (WKN 532103) ist ein Aktienfonds, der in seinem Fondsvermögen die Aktien der 30 größten deutschen Unternehmen versammelt. So bilden die Schwergewichte Siemens,

Mehr

Ein Produkt aus der PRIMA Fondsfamilie Top20 C Der Klügere denkt nach

Ein Produkt aus der PRIMA Fondsfamilie Top20 C Der Klügere denkt nach Ein Produkt aus der PRIMA Fondsfamilie Top20 C Der Klügere denkt nach 2 PRIMA TOP 20 Welchen Ertrag bringt Ihnen langfristig Ihr Geld? Girokonto: lächerliche 0,0 bis 0,5% p.a. Sparbuch: unbefriedigende

Mehr

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Nur für professionelle Anleger und Berater 1/29 Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Familientradition

Mehr

LBBW Multi Global. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: Informationen für 15.01.2015. Fonds in Feinarbeit.

LBBW Multi Global. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: Informationen für 15.01.2015. Fonds in Feinarbeit. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: LBBW Multi Global Diese Informationen sind ausschließlich für professionelle Investoren bestimmt. Keine Weitergabe an Privatkunden! Informationen für

Mehr

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen M&G Global Dividend Fund für verschiedene Marktlagen Dividenden und Aktienkurse 1 gehen Hand in Hand In der Vergangenheit haben Unternehmen mit nachhaltigem Dividendenwachstum 2 in der Regel eine ausgezeichnete

Mehr

Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006. Franz und Maria MUSTER

Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006. Franz und Maria MUSTER Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006 "Einkünfte aus Kapitalvermögen" und "Sonstige Einkünfte" im Kalenderjahr 2006 aus weissen ausländischen Investmentfonds auf ausländischen Depots Franz und Maria

Mehr

BGF Euro Short Duration Bond Fund A2 EUR ISIN LU0093503810 WKN 989694 Währung EUR

BGF Euro Short Duration Bond Fund A2 EUR ISIN LU0093503810 WKN 989694 Währung EUR ISIN LU0093503810 WKN 989694 Währung Stammdaten ISIN / WKN LU0093503810 / 989694 Fondsgesellschaft Fondsmanager Vertriebszulassung Schwerpunkt Produktart Fondsdomizil BlackRock Asset Management Deutschland

Mehr

Factsheet per 31.08.2009 M.E.T. Fonds PrivatMandat

Factsheet per 31.08.2009 M.E.T. Fonds PrivatMandat ARDGE Factsheet per 1..29 ARDGE 1. Nov. - 1. Okt. 1, Mit der dem Fonds zu Grunde liegenden Strategie wird seit 19 erfolgreich das Ziel überdurchschnittliche Fondsvermögen bis zu 1% in sicherere Anlageformen

Mehr

Erläutern Sie das Grundprinzip eines Aktieninvestmentfonds (mindestens 3 Merkmale)!

Erläutern Sie das Grundprinzip eines Aktieninvestmentfonds (mindestens 3 Merkmale)! Erläutern Sie das Grundprinzip eines Aktieninvestmentfonds (mindestens 3 Merkmale)! Der Anleger zahlt Geld in einen Topf (= Sondervermögen) einer Kapitalanlagegesellschaft ein. Ein Kapitalmarktexperte

Mehr

Fondsübersicht. für Swiss Life Maximo. Stand: 04.2015 (FUE_ED_REN_2015_04) 4 Tabellarische Übersicht... 14

Fondsübersicht. für Swiss Life Maximo. Stand: 04.2015 (FUE_ED_REN_2015_04) 4 Tabellarische Übersicht... 14 3478676865245-0000000 Fondsübersicht für Swiss Life Maximo Stand: 04.2015 (FUE_ED_REN_2015_04) Inhalt 1 Die Fondsportfolios im Einzelnen... 2 1.1 Swissness... 2 1.2 Ertrag... 2 1.3 Aktien - Europa... 2

Mehr

BCA OnLive 11. Juni 2015. Investment Grundlagen Teil 1

BCA OnLive 11. Juni 2015. Investment Grundlagen Teil 1 BCA OnLive 11. Juni 2015 Investment Grundlagen Teil 1 Aktienfonds zahlen sich langfristig aus. Wertentwicklung der BVI-Publikumsfonds in Prozent - Einmalanlagen Fonds Anlageschwerpunkt Durchschnittliche

Mehr

Fondsgebundene Lebensversicherung Bank Austria

Fondsgebundene Lebensversicherung Bank Austria Seite 1 von 12 Dachfonds AT0000615836 ARIQON Konservativ ARIQON EUR 75% Anleihen / 25% Immobilienaktien Zur Rendite-Optimierung werden dem 75%igen Anleiheanteil rund 25% Immobilienaktien bekannter und

Mehr

Informationen zur Fondsauswahl

Informationen zur Fondsauswahl Informationen zur Fondsauswahl Im Folgenden erhalten Sie Informationen und Erläuterungen zu unserem Fondsangebot. Bitte lesen Sie die untenstehenden Informationen vor Antragstellung. Inhaltsverzeichnis:

Mehr

Anlagechancen nutzen. Auf Sicherheit vertrauen. Vorsorgeinvest

Anlagechancen nutzen. Auf Sicherheit vertrauen. Vorsorgeinvest Anlagechancen nutzen. Auf Sicherheit vertrauen. Vorsorgeinvest Vorsorge invest Ihr intelligentes Anlagekonzept. Private Vorsorge ist unverzichtbar! 200 TEUR 150 TEUR 100 TEUR Sie wollen von den Chancen

Mehr

Erstklassige Renditechancen Individuelle Sicherheit. LifeTime Die Depots der Continentale

Erstklassige Renditechancen Individuelle Sicherheit. LifeTime Die Depots der Continentale Erstklassige Renditechancen Individuelle Sicherheit LifeTime Die Depots der Continentale LifeTime. Mit Aktieninvestment und Versicherungsschutz für das Alter vorsorgen Fondsgebundene Versicherungen verknüpfen

Mehr

Fondsgebundene Lebensversicherung Bank Austria

Fondsgebundene Lebensversicherung Bank Austria Seite 1 von 13 Dachfonds AT0000615836 ARIQON Konservativ ARIQON EUR 75% Anleihen / 25% Immobilienaktien Zur Rendite-Optimierung werden dem 75%igen Anleiheanteil rund 25% Immobilienaktien bekannter und

Mehr

Swisscanto (LU) Equity Fund Selection North America B. Swisscanto Asset Management AG

Swisscanto (LU) Equity Fund Selection North America B. Swisscanto Asset Management AG Swisscanto (LU) Equity Fund Selection North America B Swisscanto Asset Management AG Aktien Nordamerika Erfolgreich durch systematische Aktienselektion Optimale Kombination von Modell-Disziplin und fundamentalem

Mehr

Stiftungsfondsstudie. Zweite Analyse der unter dem Namen Stiftungsfonds vertriebenen Anlageprodukte. München, im Mai 2015. www.fondsconsult.

Stiftungsfondsstudie. Zweite Analyse der unter dem Namen Stiftungsfonds vertriebenen Anlageprodukte. München, im Mai 2015. www.fondsconsult. Stiftungsfondsstudie München, im Mai 2015 Zweite Analyse der unter dem Namen Stiftungsfonds vertriebenen Anlageprodukte www.fondsconsult.de Analyse der unter dem Namen Stiftungsfonds vertriebenen Anlageprodukte

Mehr

Der HanseMerkur Fondsfinder

Der HanseMerkur Fondsfinder Der HanseMerkur Fondsfinder Die n Jede Fondsanlage hat ihr eigenes Risikoprofil. Die Einteilung in n dient dazu, den Grad des Risikos zu beschreiben. Bei Ihrer individuellen Fondszusammenstellung können

Mehr