Informationen im Falle meines Todes

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Informationen im Falle meines Todes"

Transkript

1 Personalien Name Vorname Adresse PLZ Ort Geburtsdatum Geburtsort Bürgerort Staat Staatsbürgerschaft 1 Staatsbürgerschaft 2 Konfession AHV-Nr. Krankenkasse Krankenversicherung Lebensversicherung 1 Lebensversicherung 2 Pensionskasse Hausarzt Name Vorname Adresse PLZ Ort Telefonnummer Folgende Dokumente und Sachwerte sind hinterlegt: Dokumente/Sachwerte Name Ort Telefon-Nr. Letzter Wille zu Lebzeiten Patientenverfügung Wertgegenstände Testament Lebenslauf Willensvollstrecker Treuhänder / Buchhalter Notar / Anwalt Vormund / Beistand Seite 1 von 6

2 Welche Dokumente und Schlüssel sind wo zu finden: Dokumente/Schlüssel Ort AHV-Ausweis Familienbüchlein Pass / Identitätskarte Schriftenempfangsschein Heimatschein, Niederlassungsbewilligung Vollmachten Ehe- und Erbvertrag Konkubinatsvertrag Wichtige Verträge Wichtige Schlüssel & Reserveschlüssel Safeschlüssel & Bank Fahrzeugausweis Versicherungspolice Mitgliederausweise Organspenderausweis Bankakten Postomatkarte EC-Karte Kreditkarten Vollmachten Code-/PIN-Nummern Steuerunterlagen Dienstbüchlein/Zivilschutzbüchlein Bitte Benachrichtigen gemäss separater Liste Sie befindet sich Privat Angehörige und Vertrauenspersonen Geschäftsteilhaber, Mitinhaber, Arbeitgeber Hauseigentümer/Vermieter Hauswart Putzfrau Nachbarn Versicherungen (Leben, Unfall, Krankheit) Amtlich (bei Unfalltod sofort telefonisch benachrichtigen!) Zivilstandsamt des Sterbeortes (innert 48 Stunden) mit Arztzeugnis mit Familienbüchlein oder Eheschein mit Niederlassungs- oder Aufenthaltsbewilligung Bestattungsamt der Wohngemeinde Pfarrer/Kirchgemeinde Militär/Zivilschutz Seite 2 von 6

3 Zu beachtende Weisungen & Wünsche Todesanzeige Text und Gestaltung von Angehörigen verfassen lassen Ich habe selber den Text verfasst und die Anzeige gestaltet. Befindet sich: Die Todesanzeige soll gemäss separater Liste verschickt werden. Die Liste befindet sich: Keine Todesanzeige Bestattung (Bitte beachten Sie geltende Vorschriften von Gemeinde und Kanton) Sarg Urne schlicht mittelteuer aufwändig Bereits selber ausgesucht bei: Bei Erdbestattung: Reihengrab Familiengrab Bei Kremation: beisetzen in Familiengrab beisetzen in Urnengrab beisetzen in Urnennische beisetzen in Urnenhain beisetzen in Gemeinschaftsgrab Asche nach besonderen Anweisungen verstreuen. Beisetzung an einem bestimmten Ort. (Friedwald, etc.) Anweisung befindet sich: Ich habe bereits einen Vertrag mit folgendem Bestattungsunternehmen abgeschlossen: Seite 3 von 6

4 Trauerfeier Informationen im Falle meines Todes Ich wünsche eine Trauerfeier nach meiner Konfession Die Trauerrede sollte gehalten werden von Ich wünsche eine Neutraler Redner: Name/Ort/Tel.: oder Ich wünsche keine Trauerfeier. Der Abschied nach eigenen Vorstellungen; befindet sich Weiter Informationen Weitere Informationen und Anordnungen zur Trauerfeier, Musik und Leidmahl, befinden sich: Danksagung von Angehörigen verfasst und gestaltet. Ich habe die Danksagung selber verfasst und gestaltet. Sie befindet sich: Grabstein Der Grabstein von den Angehörigen aussuchen und beschriften lassen Der Grabstein wurde von mir bereits bestimmt und bestellt bei: Grabpflege Soll von den Hinterbliebenen organisiert werden. Wurde durch mich organisiert. Gärtnerei: Unterhaltskonto für Kosten bei: Seite 4 von 6

5 Folgendes erledigen: Abonnemente für Bahn, Tram, Bus hinterlegen Ferienhaus/-wohnung: Verwaltung benachrichtigen Mieter in Liegenschaften des/der Verstorbenen benachrichtigen Postfach kündigen Telefon, Radio/TV-Konzession, Antennen-Gesellschaft, Internet-Anschluss kündigen Folgende Abonnemente kündigen: Folgende Mitgliedschaften kündigen: Berufsverbände, politische Organe, Vereine, Genossenschaften benachrichtigen: An Dritte ausgeliehene (und zurückzufordernde) Sachen: Seite 5 von 6

6 Vermögensverhältnisse Sparhefte Bankkonten Schliessfächer - Schlüssel dazu wo? Weitere Wertgegenstände Edelmetalle Bargeld Wertschriften Fahrzeuge Grundstücke Schmuck / Bilder Schuldverpflichtungen, wie hoch? - gegenüber wem? Ich habe folgendes Eigengut: - in die Ehe eingebracht - während der Ehe ererbt - während der Ehe sonst unentgeltlich erworben Mein/e Ehepartner/in hat folgendes Eigengut: - in die Ehe eingebracht - während der Ehe ererbt - während der Ehe sonst unentgeltlich erworben Beträge (Währung) Beträge (Währung) Zur Information Meine finanzielle Situation Der Nachlass ist nicht überschuldet. Der Nachlass ist überschuldet. Weitere Wünsche und Hinweise: Datum und Unterschrift :... Achtung! Dieses Dokument eignet sich nicht zur Errichtung eines Testaments. Seite 6 von 6

Anordnungen für den Todesfall

Anordnungen für den Todesfall Anordnungen für den Todesfall Wichtige Informationen für meine Vertrauensperson(en) Mit dem eigenen Sterben und Tod beschäftigt sich niemand gern. Dennoch ist es sinnvoll, dass Sie die wichtigsten Dinge

Mehr

Anordnungen im Todesfall

Anordnungen im Todesfall FVS-Wegleitungen 5 Anordnungen im Todesfall Seite 1 Anordnungen im Todesfall Mit dem Vollzug meiner Anordnungen ist zu beauftragen Benachrichtigung Nach meinem Tod bitte folgende Personen sofort benachrichtigen:

Mehr

M e i n e l e t z t e n L e b e n s w ü n s c h e

M e i n e l e t z t e n L e b e n s w ü n s c h e M e i n e l e t z t e n L e b e n s w ü n s c h e Hinweise für die Hinterbliebenen Quelle: Diverse - 1 - Vertrauliche Angaben im Hinblick auf den Todesfall Dieses Büchlein stellt weder ein Testament noch

Mehr

Anordnungen für den Todesfall. Wichtige Informationen für Angehörige und Vertrauenspersonen

Anordnungen für den Todesfall. Wichtige Informationen für Angehörige und Vertrauenspersonen Anordnungen für den Todesfall Wichtige Informationen für Angehörige und Vertrauenspersonen Vorwort Wohl niemand beschäftigt sich gern mit dem eigenen Sterben und dem Tod. Dennoch kann es zu einer Beruhigung

Mehr

Im Falle meines Todes

Im Falle meines Todes G E M E I N D E B E T T W I L GEMEINDEKANZLEI Telefon: 056 / 667 25 16 Fax: 056 / 667 26 11 Im Falle meines Todes Anweisungen für meine Angehörigen Name, Vorname:..... Wichtig Bitte diese Anweisungen an

Mehr

Mein letzter Wille Praktisches und Wissenswertes zum Lebensende

Mein letzter Wille Praktisches und Wissenswertes zum Lebensende Mein letzter Wille Praktisches und Wissenswertes zum Lebensende Inhaltsverzeichnis Leitfaden für eine sinnvolle Nutzung 2 Vorwort 3 Informationen für meine Hinterbliebenen 4 Personalien 4 Weisungen für

Mehr

Todesfall eines Angehörigen

Todesfall eines Angehörigen Gemeindekanzlei Landstrasse 43 5073 Gipf-Oberfrick Telefon 062 865 80 40 Fax 062 865 80 49 E-Mail kanzlei@gipf-oberfrick.ch Internet www.gipf-oberfrick.ch Todesfall eines Angehörigen Was ist zu tun? Leitfaden

Mehr

Im Falle meines Todes

Im Falle meines Todes Weinet nicht, wenn ich scheide, wisset, dass ich nicht leide. Meine Kräfte waren aufgezehrt, alle Mühen hätten mein Leiden nur vermehrt. Im Falle meines Todes Anweisungen für meine Angehörigen Name und

Mehr

wenn ich diese Welt verlassen habe, sollen die folgenden Informationen helfen, meinen Abschied in meinem Sinne zu gestalten.

wenn ich diese Welt verlassen habe, sollen die folgenden Informationen helfen, meinen Abschied in meinem Sinne zu gestalten. wenn ich diese Welt verlassen habe, sollen die folgenden Informationen helfen, meinen Abschied in meinem Sinne zu gestalten. Name Vorname Ort Datum Unterschrift Persönliche Daten Familienname Lediger Familienname

Mehr

Todesfall eines Angehörigen Was ist zu tun?

Todesfall eines Angehörigen Was ist zu tun? Todesfall eines Angehörigen Was ist zu tun? Einwohner- und Bestattungsdienst der Gemeinde Magden Verzeichnis Inhaltsangabe Seite 1. Was tun bei einem Todesfall zu Hause? 3 2. Welche Unterlagen werden für

Mehr

Ratgeber für den Todesfall

Ratgeber für den Todesfall Gemeinde Mönthal Ratgeber für den Todesfall W enn das U nfassbare plötzlich R ealität w ird Herausgeber: Gemeindekanzlei Mönthal Stand: Dezember 2011 W as m an tief in seinem H erzen besitzt, kann m an

Mehr

Anordnungen im Todesfall

Anordnungen im Todesfall Anordnungen im Todesfall (Zusammengestellt aus Broschüren zu diesem Thema von der Pro Senectute, der Stiftung für Konsumentenschutz und den Zürich Versicherungen) Mit dem eigenen Sterben und Tod beschäftigt

Mehr

VERFÜGUNGEN FÜR DEN TODESFALL. Name:... Vorname:... geb.:... INHALTSVERZEICHNIS. 1 Wichtige Informationen und Hinweise 2.

VERFÜGUNGEN FÜR DEN TODESFALL. Name:... Vorname:... geb.:... INHALTSVERZEICHNIS. 1 Wichtige Informationen und Hinweise 2. VERFÜGUNGEN FÜR DEN TODESFALL Name:... Vorname:... geb.:... INHALTSVERZEICHNIS Seite 1 Wichtige Informationen und Hinweise 2 Sofortmaßnahmen 2 1.1 Von meinem Tod sind sofort zu benachrichtigen 2 1.2 Bestattungswünsche

Mehr

Persönliche Anordnungen für mein Sterben und für meinen Tod

Persönliche Anordnungen für mein Sterben und für meinen Tod Persönliche Anordnungen für mein Sterben und für meinen Tod Name: Vorname: Geburtsdatum: In der Sterbephase wünsche ich Begleitung durch: o Pflegepersonal o Angehörige o andere Helfer: o seelsorgliche/religiöse

Mehr

Anordnungen für den Todesfall. Wichtige Informationen für Angehörige und Vertrauenspersonen

Anordnungen für den Todesfall. Wichtige Informationen für Angehörige und Vertrauenspersonen Anordnungen für den Todesfall Wichtige Informationen für Angehörige und Vertrauenspersonen Vorwort Wohl niemand beschäftigt sich gern mit dem eigenen Sterben und dem Tod. Dennoch kann es zu einer Beruhigung

Mehr

Todesfall - was nun?

Todesfall - was nun? GEMEINDEVERWALTUNG Bestattungsamt Binzmühlestrasse 14, 8173 Neerach Telefon 044 859 16 16, Telefax 044 859 16 17 Todesfall - was nun? für Angehörige Liebe Leserin, lieber Leser dieses s Der Tod eines Mitmenschen

Mehr

Wichtige Vorkehrungen im Todesfall

Wichtige Vorkehrungen im Todesfall Wichtige Vorkehrungen im Todesfall 1) Formalitäten/Anordnungen vor der Bestattung Bei Tod infolge Krankheit Arzt Arzt benachrichtigen. Am besten den behandelnden Arzt; wenn dieser nicht erreichbar ist,

Mehr

Checkliste Vermögensnachfolge: Unterlagen- und Massnahmenkatalog

Checkliste Vermögensnachfolge: Unterlagen- und Massnahmenkatalog Checkliste Vermögensnachfolge: Unterlagen- und Massnahmenkatalog Inhalt Persönliche Daten Persönliche Urkunden Vollmachten Sofortige Massnahmen nach dem Todesfall Organisationsverfügung Massnahmen nach

Mehr

«MEINE WÜNSCHE IM TODESFALL» EINE HANDREICHUNG DER GEMEINDE. Meine persönlichen Wünsche an die Angehörigen

«MEINE WÜNSCHE IM TODESFALL» EINE HANDREICHUNG DER GEMEINDE. Meine persönlichen Wünsche an die Angehörigen «MEINE WÜNSCHE IM TODESFALL» EINE HANDREICHUNG DER GEMEINDE Meine persönlichen Wünsche an die Angehörigen März 2016 Das Bewusstsein unserer Sterblichkeit macht unser Dasein erst menschlich. Max Frisch

Mehr

Gedanken übers Sterben. Eine Hilfeleistung für den Todesfall

Gedanken übers Sterben. Eine Hilfeleistung für den Todesfall Gedanken übers Sterben Eine Hilfeleistung für den Todesfall Vorwort Der Tod kommt oft ganz unerwartet und viel zu früh. Im Schmerz allein gelassen, wissen Hinterlassene oft nicht weiter. Meine Bitte an

Mehr

Todesfall eines Angehörigen Was ist zu tun?

Todesfall eines Angehörigen Was ist zu tun? Todesfall eines Angehörigen Was ist zu tun? Einwohnerkontrolle und Gemeindekanzlei Eiken www.eiken.ch info@eiken.ch 1 Inhaltsverzeichnis Was tun bei einem Todesfall zu Hause?... 2 Was tun bei einem Todesfall

Mehr

Bestattungsamt Fischingen Martina Stäheli Kurhausstrasse 31 8374 Dussnang 071 978 70 71. Wegleitung bei einem Todesfall

Bestattungsamt Fischingen Martina Stäheli Kurhausstrasse 31 8374 Dussnang 071 978 70 71. Wegleitung bei einem Todesfall Bestattungsamt Fischingen Martina Stäheli Kurhausstrasse 31 8374 Dussnang 071 978 70 71 Wegleitung bei einem Todesfall Version: 5. Dezember 2012 1 Vorwort Ein Todesfall ist nebst der Trauer und dem Abschiednehmen

Mehr

Leitfaden Todesfall. Ratgeber für Hinterbliebene

Leitfaden Todesfall. Ratgeber für Hinterbliebene Leitfaden Todesfall Ratgeber für Hinterbliebene Stand Mai 2016 INHALT Was tun, wenn jemand stirbt?... 2 FESTSTELLUNG DES TODES... 2 ANZEIGEPFLICHT... 3 ANORDNUNGEN FÜR DIE BESTATTUNG... 3 LETZTWILLIGE

Mehr

Bestattungsverfügung. Erstellt von. Name: Geburtsdatum: Wohnort:

Bestattungsverfügung. Erstellt von. Name: Geburtsdatum: Wohnort: Bestattungsverfügung Erstellt von Name: Vorname: Geburtsdatum: Wohnort: Hinweis: Bitte übergeben Sie Ihre ausgefüllte und unterschriebene Bestattungsverfügung einer Vertrauensperson oder hinterlegen Sie

Mehr

Name: Vorname: Geburtsname: Geburtsdatum: Geburtsort: Familienstand: ledig verheiratet verwitwet geschieden wohnhaft: Straße, Nr.

Name: Vorname: Geburtsname: Geburtsdatum: Geburtsort: Familienstand: ledig verheiratet verwitwet geschieden wohnhaft: Straße, Nr. Checkliste Bestattungsverfügung Eine Bestattungsverfügung dokumentiert, wie jemand bestattet werden möchte. Für Angehörige ist sie deshalb eine Hilfe, um die Bestattung im Sinne der verstorbenen Person

Mehr

Friedhof Todesfall, was ist zu tun?

Friedhof Todesfall, was ist zu tun? Friedhof Todesfall, was ist zu tun? Tagtäglich erleben wir, dass der Tod in das Leben einbricht. Wir sprechen Ihnen unser Beileid aus und hoffen, Sie mit unseren Informationen in dieser aussergewöhnlichen

Mehr

Das Sterben gestalten. Wünsche an die Angehörigen

Das Sterben gestalten. Wünsche an die Angehörigen Das Sterben gestalten Wünsche an die Angehörigen 2 Warte nicht bis zum Augenblick des Todes, um ihn kennen zu lernen - dann wird es zu spät sein. Drukpa Rinpoche Liebe Leserin, lieber Leser Niemand redet

Mehr

Meine Wünsche für den Todesfall. Sterbeverfügung

Meine Wünsche für den Todesfall. Sterbeverfügung Meine Wünsche für den Todesfall Sterbeverfügung Name, Vorname Adresse Geburtsdatum Heimatort Datum, Dieses Dokument ermöglicht es Ihnen, die Angelegenheiten rund um Ihr Sterben und Ihren Tod vorausschauend

Mehr

Bestattungsamt Turbenthal

Bestattungsamt Turbenthal Bestattungsamt Turbenthal Todesfall Was ist zu tun? Inhaltsverzeichnis Seite Vorwort... 2 Was empfiehlt sich bereits zu Lebezeiten zu regeln. 2 Eintritt des Todes... 3 Meldung an das Bestattungsamt.. 3

Mehr

Todesfall was nun? Leitfaden der Gemeinde Gossau ZH. Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren.

Todesfall was nun? Leitfaden der Gemeinde Gossau ZH. Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren. Todesfall was nun? Leitfaden der Gemeinde Gossau ZH Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren. Albert Schweitzer Der Tod eines Menschen ist für die Angehörigen und Freunde eine

Mehr

Bitte mitbringen: Papiere, die Sie bei einem Todesfall von Arzt, Spital oder Heim erhalten (Ärztliche Todesbescheinigung)

Bitte mitbringen: Papiere, die Sie bei einem Todesfall von Arzt, Spital oder Heim erhalten (Ärztliche Todesbescheinigung) Leitfaden Todesfall Der Tod eines Menschen ist für Hinterbliebene eine schmerzvolle Erfahrung Gleichzeitig werden die Angehörigen in dieser Situation mit administrativen Formalitäten belastet und müssen

Mehr

Ein Trauerfall-Ratgeber in Zusammenarbeit mit der

Ein Trauerfall-Ratgeber in Zusammenarbeit mit der Ein Trauerfall-Ratgeber in Zusammenarbeit mit der Steiner Vorsorge AG Fraumünsterstrasse 19 8001 Zürich Telefon 044 / 212 00 00 Ein Todesfall in der Familie ist für die Hinterbliebenen ein unfassbar schmerzlicher

Mehr

Gebührenverordnung. zum. Friedhof- und Bestattungsreglement. Leitfaden

Gebührenverordnung. zum. Friedhof- und Bestattungsreglement. Leitfaden Gebührenverordnung zum Friedhof- und Bestattungsreglement Leitfaden INHALTSVERZEICHNIS GEBÜHRENVERORDNUNG ZUM FRIEDHOF- UND BESTATTUNGSREGLEMENT... 3 Art. 1 Bestattungskosten für verstorbene mit letztem

Mehr

GEMEINDE AEUGST AM ALBIS

GEMEINDE AEUGST AM ALBIS GEMEINDE AEUGST AM ALBIS Bestattungsamt Dorfstrasse 22, 8914 Aeugst am Albis Telefon 044 763 50 60 Telefax 044 763 50 69 E-Mail gemeinde@aeugst-albis.ch Homepage www.aeugst-albis.ch Todesfall was nun?

Mehr

Todesfall - was nun? Leitfaden für Angehörige. Bestattungsamt Telefon 044 817 75 80

Todesfall - was nun? Leitfaden für Angehörige. Bestattungsamt Telefon 044 817 75 80 Todesfall - was nun? Leitfaden für Angehörige Bestattungsamt Telefon 044 817 75 80 Liebe Leserin, lieber Leser dieses Leitfadens Der Tod eines Mitmenschen stellt die Hinterbliebenen vor Fragen, mit denen

Mehr

Was ist zu tun bei einem Todesfall?

Was ist zu tun bei einem Todesfall? Was ist zu tun bei einem Todesfall? Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkle unserer Trauer leuchten. Ein Merkblatt der Gemeinde Dagmersellen 2 Der Tod kommt oft überraschend und stellt

Mehr

Vorsorgliche Angaben für den Todesfall

Vorsorgliche Angaben für den Todesfall GEMEINDE REIGOLDSWIL Gemeindeverwaltung Unterbiel 15 4418 Reigoldswil Tel. 061 945 90 10 Fax 061 945 90 11 Internet: www.reigoldswil.ch E-Mail: gemeinde@reigoldswil.bl.ch Vorsorgliche Angaben für den Todesfall

Mehr

WEGLEITUNG IM TODESFALL

WEGLEITUNG IM TODESFALL Hubstrasse 9535 Wilen Tel. 071 929 55 00 Fax 071 929 55 01 service@wilen.ch WEGLEITUNG IM TODESFALL Es tut weh, einen geliebten Menschen zu verlieren. Gerade in dieser schwierigen Situation der Trauer

Mehr

Todesfall - Was nun?

Todesfall - Was nun? Todesfall - Was nun? Stand: März 2016 Inhaltsverzeichnis Seite Bestattungswesen... 4 Kontaktpersonen... 4 Erreichbarkeit ausserhalb der Bürozeit 4 Was ist unmittelbar nach einem Todesfall zu tun?... 4

Mehr

Todesfall Was ist zu tun?

Todesfall Was ist zu tun? Ein Ratgeber für die Einwohner der Gemeinde Sennwald Todesfall Was ist zu tun? Bestattungsamt Sennwald Rathaus 9467 Frümsen Tel. 058 228 28 07 Fax. 058 228 28 00 E-mail: jakob.hanselmann@sennwald.ch Bestattungsamt

Mehr

SCENARIUM. Meine Wünsche für eine würdevolle Bestattung. Meine persönlichen Daten. Vorname/Nachname. Geburtsdatum, -ort. Straße/Hausnummer.

SCENARIUM. Meine Wünsche für eine würdevolle Bestattung. Meine persönlichen Daten. Vorname/Nachname. Geburtsdatum, -ort. Straße/Hausnummer. SCENARIUM Meine Wünsche für eine würdevolle Bestattung Meine persönlichen Daten Frau Herr Vorname/Nachname Geburtsdatum, -ort Straße/Hausnummer PLZ/Ort Telefon E-Mail Vor der Bestattung 1. Nach meinem

Mehr

Wegleitung für Bestattungen

Wegleitung für Bestattungen Gemeinde Horn Bestattungsamt Tübacherstrasse 11 CH-9326 Horn Tel. 058 346 21 23 Fax 058 346 21 20 www.horn.ch info@horn.ch m.jutz@horn.ch Wegleitung für Bestattungen Liebe Angehörige Der Tod eines nahestehenden

Mehr

Leitfaden für Todesfälle. Ratgeber für Hinterbliebene

Leitfaden für Todesfälle. Ratgeber für Hinterbliebene Leitfaden für Todesfälle Ratgeber für Hinterbliebene Inhalt 2 Feststellung des Todes / Anzeigepfl icht 3 Bestattung 4 Art der Grabstätten / Aufbahrung / Trauerfeier 5 Leidmahl / Amtliche Publikation /

Mehr

WAS TUN IM TODESFALL?

WAS TUN IM TODESFALL? WAS TUN IM TODESFALL? Ein Todesfall-Ratgeber für Verwandte, Erbenvertreter oder Willensvollstrecker Zur Ergänzung der Broschüre ''Handreichung für Todesfälle'' Ein Todesfall in der Familie ist für die

Mehr

Bitte tragen Sie hier Ihren Namen ein: Meine Wünsche für eine würdevolle Bestattung

Bitte tragen Sie hier Ihren Namen ein: Meine Wünsche für eine würdevolle Bestattung Bitte tragen Sie hier Ihren Namen ein: Meine Wünsche für eine würdevolle Bestattung Bitte in Blockschrift ausfüllen: Frau Herr Geburtsdatum Vorname/Nachname Straße/Hausnummer PLZ/Ort Telefon (privat) Telefon

Mehr

Wegleitung für Bestattungen

Wegleitung für Bestattungen Wegleitung für Bestattungen Wenn ein vertrauter Mensch gestorben ist bedeutet das für die nächsten Angehörigen eine schwierige Situation. Man empfindet Trauer und Schmerz und trotzdem müssen rasch viele

Mehr

Was ist zu tun, Leitfaden für einen Todesfall

Was ist zu tun, Leitfaden für einen Todesfall Was ist zu tun, wenn? Leitfaden für einen Todesfall Titelbild: Skulptur Gemeinschaftsgrab 1999 Jakob Engler, Therwil Ein Tor als Symbol des Durchgangs in ein Jenseits. Liebe Leserin, lieber Leser Vielleicht

Mehr

Wegleitung für Bestattungen

Wegleitung für Bestattungen BESTATTUNGSAMT Frauenfelderstrasse 10 Telefon 071 626 83 90 Wegleitung für Bestattungen Das Bestattungsamt gibt in allen Bestattungsangelegenheiten kostenlos Auskunft. Beinahe alles, was mit einer Abdankung,

Mehr

Todesfall was nun? Leitfaden für Angehörige. Hausen am Albis G E M E I N D E H A U S E N A M A L B I S

Todesfall was nun? Leitfaden für Angehörige. Hausen am Albis G E M E I N D E H A U S E N A M A L B I S G E M E I N D E H A U S E N A M A L B I S Bestattungsamt Zugerstrasse 10, Postfach 71, 8915 Hausen am Albis Telefon 044 764 80 20 Telefax 044 764 80 29 E-Mail einwohnerkontrolle@hausen.zh.ch Homepage www.hausen.ch

Mehr

Letzte Wünsche für den Abschluss meiner Lebens - reise und Leitfaden für Angehörige

Letzte Wünsche für den Abschluss meiner Lebens - reise und Leitfaden für Angehörige Letzte Wünsche für den Abschluss meiner Lebens - reise und Leitfaden für Angehörige Inhalt Inhalt Ein ewiges Rätsel ist das Leben - und ein Geheimnis bleibt der Tod. Emanuel Geibel Inhalt Vorwort Vorwort

Mehr

Ein Leitfaden für Hinterbliebene

Ein Leitfaden für Hinterbliebene Ein Leitfaden für Hinterbliebene Alfred Jost GmbH Bestattungsinstitut 4800 Zofingen Vorwort Vielfach tritt ein Todesfall unerwartet ein. Immer aber entsteht dabei Hektik, Stress und Zeitdruck, wenn keine

Mehr

Hilfeleistungfür dievorbereitungmeiner Bestattung

Hilfeleistungfür dievorbereitungmeiner Bestattung Hilfeleistungfür dievorbereitungmeiner Bestattung 1 Meine Personalien:. Konfession:... Zu verständigende Personen: Partner, Kinder, Bezugsperson(Adresse).... Bestattungsart: Ich wünsche eine Erdbestattung

Mehr

Was tun bei einem Todesfall?

Was tun bei einem Todesfall? Was tun bei einem Todesfall? Was ist in diesem schwierigen Moment zu tun? Die folgende Checkliste hilft, das Notwendige Schritt für Schritt zu erledigen. Ein Familienangehöriger ist gestorben Natürlicher

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Gemeinde Wallisellen Bestattungswesen

Inhaltsverzeichnis. Gemeinde Wallisellen Bestattungswesen Zentralstrasse 9, Postfach, 8304 Wallisellen Direkt 044 832 63 68, Telefax 044 832 62 97 bestattungsamt@wallisellen.ch www.wallisellen.ch Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 Bestattungsamt... 3 Öffnungszeiten...

Mehr

Inhalt. 1. Die Liebsten absichern 15. Teil 1: Vorsorgen für den Pflege- und den Todesfall 13. Vorwort 11

Inhalt. 1. Die Liebsten absichern 15. Teil 1: Vorsorgen für den Pflege- und den Todesfall 13. Vorwort 11 Inhalt Vorwort 11 Teil 1: Vorsorgen für den Pflege- und den Todesfall 13 1. Die Liebsten absichern 15 Das Einmaleins des Erbrechts 16 Wenn Kinder da sind Wenn keine Kinder da sind Erben und ihre Pflichtteile

Mehr

Was tun bei einem Todesfall?

Was tun bei einem Todesfall? Was tun bei einem Todesfall? Ein Leitfaden für Hinterbliebene Stalder Bestattungsdienste Amt Entlebuch, Wolhusen und Umgebung Hansjörg und Pia Stalder Bestatter/in mit Eidg. Fachausweis SVB Mitglied Schweizerischer

Mehr

Todesfall. Was nun? - Merkblatt für die Angehörigen. Bestattungsamt Dänikon Tel Oberdorfstrasse Dänikon

Todesfall. Was nun? - Merkblatt für die Angehörigen. Bestattungsamt Dänikon Tel Oberdorfstrasse Dänikon Todesfall Was nun? - Merkblatt für die Angehörigen Oberdorfstrasse 1 8114 Dänikon D as kostbarste Vermächtnis eines Menschen ist die Spur, die seine Liebe in unseren Herzen zurückgelassen hat. Vinzenz

Mehr

ANTRAG AUF LEISTUNGEN DER ÖFFENTLICHEN SOZIALHILFE von der antragstellenden Person selbst handschriftlich auszufüllen

ANTRAG AUF LEISTUNGEN DER ÖFFENTLICHEN SOZIALHILFE von der antragstellenden Person selbst handschriftlich auszufüllen ANTRAG AUF LEISTUNGEN DER ÖFFENTLICHEN SOZIALHILFE von der antragstellenden Person selbst handschriftlich auszufüllen (vom Sozialdienst auszufüllen:) Eingangsdatum:... Ersttermin:... Sachbearbeiter:...

Mehr

Gemeindeverwaltung. und. Pfarramt

Gemeindeverwaltung. und. Pfarramt Gemeindeverwaltung und Pfarramt Ein Todesfall Was ist zu tun? G:\G-KANZLEI\Broschüren\Informationen\Broschüre Todesfall - was ist zu tun.doc Seite 2 zur Broschüre Ein Todesfall Was ist zu tun? Einleitung

Mehr

Ein Todesfall was ist zu tun?

Ein Todesfall was ist zu tun? Ein Todesfall was ist zu tun? Leitfaden für Angehörige Liebe Angehörige Sie haben einen lieben Menschen durch den Tod verloren; es heisst nun, von ihm Abschied zu nehmen. Es kommen jetzt viele Fragen auf

Mehr

Leitfaden für den Notfall

Leitfaden für den Notfall Leitfaden für den Notfall erstellt für Einleitung Der Leitfaden dient den Angehörigen oder Freunden als Unterstützung für den Fall, dass der Kranke bzw. Verunglückte sich nicht mehr selbst um seine Angelegenheiten

Mehr

Bestattung LEITFADEN

Bestattung LEITFADEN Bestattung LEITFADEN Dieser Leitfaden dient zur Formulierung Ihrer eigenen Wünsche und Vorstellungen - ist Hilfestellung für Sie und Ihre Angehörigen. Rechtzeitige Vorsorge hilft im Fall der Fälle die

Mehr

BESTATTUNGSAMT SIRNACH WEGLEITUNG IM TODESFALL

BESTATTUNGSAMT SIRNACH WEGLEITUNG IM TODESFALL BESTATTUNGSAMT SIRNACH WEGLEITUNG IM TODESFALL Ausgabe März 2013 Inhalt Eintritt des Todes (Leichenschau)... 3 Meldung des Todes (Anzeigepflicht)... 3 Einsargen, Transport und Aufbahrung... 4 Abdankung...

Mehr

Informationen für Angehörige

Informationen für Angehörige BÜLACH - BACHENBÜLACH HOCHFELDEN HÖRI UND WINKEL GESCHÄFTSSTELLE FRIEDHOF SOLISTRASSE 63 8180 BÜLACH TEL.-NR.: 044 863 12 75 E-MAIL: FRIEDHOF@BUELACH.CH Informationen für Angehörige Der Tod eines Menschen

Mehr

Mein letzter Wille. Praktisches und Wissenswertes zum Lebensende

Mein letzter Wille. Praktisches und Wissenswertes zum Lebensende Mein letzter Wille Praktisches und Wissenswertes zum Lebensende Impressum: Herausgeber Konzept, Grafik Text Copyright Urheberrecht Schweizerischer Verband Die Dargebotene Hand Postfach 835, 3000 Bern 9

Mehr

Testament und Legat. über dentod hinaus...

Testament und Legat. über dentod hinaus... Testament und Legat über dentod hinaus... Der Tod und das Sterben sind allgegenwärtig. Manchmal kommt der Tod ganz plötzlich, manchmal geht ein langer Sterbeprozess voraus. Der Tod gehört zum Leben beides

Mehr

Wichtige Massnahmen bei einem Todesfall Eine Wegleitung für die Angehörigen

Wichtige Massnahmen bei einem Todesfall Eine Wegleitung für die Angehörigen Gemeindekanzlei Bestattungsamt Tel. 056 416 21 70 GEMEINDE NEUENHOF Wichtige Massnahmen bei einem Todesfall Eine Wegleitung für die Angehörigen Der Tod kommt oft überraschend und stellt die Familienangehörigen

Mehr

Todesfall - Was ist zu tun?

Todesfall - Was ist zu tun? Information des Gemeinderates und der Friedhofverwaltung Greppen Todesfall - Was ist zu tun? Anzeige an die Einwohnerkontrolle (Gemeindeverwaltung) Familienangehörige oder nahe Verwandte melden den Todesfall

Mehr

Was muss ich regeln, wenn eine nahestende Person verstirbt?

Was muss ich regeln, wenn eine nahestende Person verstirbt? TOBIAS FEIST & THOMAS KRISTIC NOTARE Was muss ich regeln, wenn eine nahestende Person verstirbt? Wichtige Informationen an Angehörige weitergeben. TOBIAS FEIST, NOTAR THOMAS KRISTIC, NOTAR BAHNHOFSTR.

Mehr

Gesuch an die Fürsorgekommission der Gemeinde Hefenhofen Sozialhilfeunterstützung Darlehen

Gesuch an die Fürsorgekommission der Gemeinde Hefenhofen Sozialhilfeunterstützung Darlehen Sozialamt Hefenhofen Amriswilerstrasse 30 8580 Hefenhofen 071 411 12 56 gemeinde@hefenhofen.ch Gesuch an die Fürsorgekommission der Gemeinde Hefenhofen um Sozialhilfeunterstützung Darlehen und Fragebogen

Mehr

! Wichtig: Bitte vergessen Sie. Regelungen für die Bestattung. Vollmachten und Verfügungen

! Wichtig: Bitte vergessen Sie. Regelungen für die Bestattung. Vollmachten und Verfügungen Kapitel 3 Vollmachten und Verfügungen Regelungen für die Bestattung Sterben ist ein Thema, das viele von uns am liebsten meiden. Die Beschäftigung mit dem eigenen Tod wird häufig verdrängt. Nur wenige

Mehr

Der Todesfall muss innert zwei Tagen persönlich beim Bestattungsamt gemeldet werden.

Der Todesfall muss innert zwei Tagen persönlich beim Bestattungsamt gemeldet werden. Gemeinde Egg Bestattungsamt Forchstrasse 145 Postfach 8132 Egg Tel: 043 277 11 11 Fax: 043 277 11 19 Mail: einwohnerkontrolle@egg.ch Todesfall - was nun? Leitfaden für Angehörige Für alle Angaben in diesem

Mehr

Gemeinde Niederwil. Ratgeber für den Todesfall

Gemeinde Niederwil. Ratgeber für den Todesfall Kanton Aargau Gemeinde Niederwil Ratgeber für den Todesfall Wenn das Unfassbare plötzlich Realität wird Beschlussfassung: 11. April 2016 Ein Todesfall in der Familie ist für die Hinterbliebenen ein unfassbar

Mehr

Persönliche Angaben Name: Geburtsname: Vorname(n): Geburtsdatum: Geburtsort: Familienstand:

Persönliche Angaben Name: Geburtsname: Vorname(n): Geburtsdatum: Geburtsort: Familienstand: Übersicht Vorsorge: eine Information für meine Hinterbliebene Für den Fall meines Todes lege ich im Folgenden einige Informationen über mich und meine Lebenssituation nieder. Sie sind nicht rechtlich bindend,

Mehr

Stand: 1. Januar 2016

Stand: 1. Januar 2016 Bestattungsrecht und Totenfürsorge Stand: 1. Januar 2016 1. BESTATTUNGSRECHT UND TOTENFÜRSORGE... 1 2. BESTATTUNGSARTEN... 4 3. ANORDNUNGEN DURCH EINEN BESTATTUNGSVORSORGEVERTRAG... 6 4. UMBETTUNG DER

Mehr

T O D E S F A L L - WAS NUN?

T O D E S F A L L - WAS NUN? T O D E S F A L L - WAS NUN? LEITFADEN FÜR ANGEHÖRIGE Liebe Leserin, lieber Leser Der Tod eines Mitmenschen stellt die Hinterbliebenen vor Fragen, mit denen sie sich in der Regel vorgängig wenig auseinandergesetzt

Mehr

Kanton St.Gallen Departement des Innern. Todesfall. Was ist zu tun? Amtsnotariate des Kantons St.Gallen

Kanton St.Gallen Departement des Innern. Todesfall. Was ist zu tun? Amtsnotariate des Kantons St.Gallen Kanton St.Gallen Departement des Innern Todesfall Was ist zu tun? Amtsnotariate des Kantons St.Gallen Benachrichtung des Zivilstandsamtes Todesfall zu Hause Stirbt eine Person zu Hause, so haben die Angehörigen

Mehr

Gemeinde Riniken Ratgeber für den Todesfall

Gemeinde Riniken Ratgeber für den Todesfall Gemeinde Riniken Ratgeber für den Todesfall Eine Wegleitung für die Angehörigen Januar 2015 Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen. Albert Schweitzer

Mehr

Verfügung. - Bestattungsverfügung - von. Vorname, Name. Jener letzte Tag, vor dem du zurückschreckst, ist der Geburtstag der Ewigkeit.

Verfügung. - Bestattungsverfügung - von. Vorname, Name. Jener letzte Tag, vor dem du zurückschreckst, ist der Geburtstag der Ewigkeit. Verfügung für mein Sterben und meine Grablegung - Bestattungsverfügung - von Vorname, Name Jener letzte Tag, vor dem du zurückschreckst, ist der Geburtstag der Ewigkeit. ( Seneca, römischer Philosoph)

Mehr

Letzte Wü nsche in meinem Todesfall

Letzte Wü nsche in meinem Todesfall Letzte Wü nsche in meinem Todesfall Name:... Vorname:. Adresse:... PLZ/ Ort:.. Geburtsdatum: Geburtsort:.. Glaubenszugehörigkeit:. Patientenverfügung Die Patientenverfügung ist schriftlich zu errichten,

Mehr

Todesfall was ist zu tun?

Todesfall was ist zu tun? Gemeindeverwaltung Vitznau Todesfall was ist zu tun? Tagtäglich erleben wir, dass der Tod in das Leben einbricht. Gerade wenn jemand aus dem Kreis unserer nächsten Angehörigen stirbt, machen wir eine besonders

Mehr

GEMEINDE RAIN. Gemeindeverwaltung Rain Dorfstrasse Rain Telefon Telefax

GEMEINDE RAIN. Gemeindeverwaltung Rain Dorfstrasse Rain Telefon Telefax GEMEINDE RAIN Gemeindeverwaltung Rain Dorfstrasse 22 6026 Rain Telefon 041 459 80 00 Telefax 041 459 80 01 www.rain.ch - 2 - Ein Todesfall in der Familie oder im Freundeskreis ist ein trauriges und zugleich

Mehr

Natürlicher Todesfall Tod infolge eines Unfalls Tod im Spital oder im Heim 1. Schritt: Arzt benachrichtigen. 1. Schritt Polizei benachrichtigen

Natürlicher Todesfall Tod infolge eines Unfalls Tod im Spital oder im Heim 1. Schritt: Arzt benachrichtigen. 1. Schritt Polizei benachrichtigen Allgemeine Informationen zum Verfahren bei Todesfällen Natürlicher Todesfall Tod infolge eines Unfalls Tod im Spital oder im Heim 1. Schritt: Arzt benachrichtigen 1. Schritt Polizei benachrichtigen Bei

Mehr

Ein Todesfall was ist zu tun?

Ein Todesfall was ist zu tun? Ein Todesfall was ist zu tun? Oftmals herrscht bei Angehörigen eine gewisse Ratlosigkeit, wenn es darum geht, die notwendigen Vorkehrungen für eine Bestattung zu treffen. Ob Sie heute selbst den Verlust

Mehr

Ein Sterbefall - was ist zu tun?

Ein Sterbefall - was ist zu tun? Ein Sterbefall - was ist zu tun? Leitfaden für Angehörige Jeder Tag ist der Anfang des Lebens. Jedes Leben der Anfang der Ewigkeit. D er Tod kommt oft überraschend und stellt die Familienangehörigen, Verwandten

Mehr

Ein Todesfall ist eingetreten Was ist zu tun, woran ist zu denken?

Ein Todesfall ist eingetreten Was ist zu tun, woran ist zu denken? Ein Todesfall ist eingetreten Was ist zu tun, woran ist zu denken? Bestattungsamt Truttikon Ein Leitfaden zum Todesfall Was ist zu tun? Ob Sie den Verlust eines lieben Menschen beklagen oder vorsorgliche

Mehr

Leitfaden. Vorkehrungen für den Todesfall. Worum sollte ich mich jetzt schon kümmern? Woran müssen Sie als Hinterbliebener im Trauerfall denken?

Leitfaden. Vorkehrungen für den Todesfall. Worum sollte ich mich jetzt schon kümmern? Woran müssen Sie als Hinterbliebener im Trauerfall denken? D I E K A T H O L I S C H E N H I L F S W E R K E V E R M Ä C H T N I S f ü r d i e E i n e W e l t Vorkehrungen für den Todesfall Worum sollte ich mich jetzt schon kümmern? Woran müssen Sie als Hinterbliebener

Mehr

Als Testamentsvollstrecker habe ich testamentarisch eingesetzt: (dient nur der Vorabinformation der Hinterbliebenen) Name Adresse Telefon-Nr.

Als Testamentsvollstrecker habe ich testamentarisch eingesetzt: (dient nur der Vorabinformation der Hinterbliebenen) Name Adresse Telefon-Nr. 1 von 8 Persönliches Mein Testament befindet sich: (bei einem öffentl. Testament Bezeichnung des Amtsgerichts und Hinterlegungs-Nr., bei eigenhändigem Testament exakte Angabe) Als Testamentsvollstrecker

Mehr

Einwohnergemeinde Beatenberg. Merkblatt für die Vorkehrungen bei einem Todesfall

Einwohnergemeinde Beatenberg. Merkblatt für die Vorkehrungen bei einem Todesfall Einwohnergemeinde Beatenberg Merkblatt für die Vorkehrungen bei einem Todesfall vom 28. April 2015 1 Sehr geehrte Trauerfamilie und Angehörige Sie haben den Verlust eines geliebten Menschen zu beklagen.

Mehr

Leitfaden für Angehörige bei einem Todesfall

Leitfaden für Angehörige bei einem Todesfall Bestattungsamt Häggenschwil Maria Huwiler Tel 058 228 25 27 maria.huwiler@haeggenschwil.ch Leitfaden für Angehörige bei einem Todesfall Geschätzte Trauerleute Im Hinblick auf einen Todesfall kommen oft

Mehr

Einwohnergemeinde. Merkblatt über die Vorkehrungen bei Todesfällen. vom 17. März 2008

Einwohnergemeinde. Merkblatt über die Vorkehrungen bei Todesfällen. vom 17. März 2008 Einwohnergemeinde Merkblatt über die Vorkehrungen bei Todesfällen vom 17. März 2008 Stand 13. Dezember 2010 Merkblatt über die Vorkehrungen bei Todesfällen in der Gemeinde Sarnen Bei einem Todesfall sind

Mehr

Leitfaden für Angehörige bei einem Todesfall. Anzeigen eines Todesfalles

Leitfaden für Angehörige bei einem Todesfall. Anzeigen eines Todesfalles Bestattungsamt Häggenschwil Dorryn Schafflützel Tel. 058 228 25 26 dorryn.schaffluetzel@haeggenschwil.ch Leitfaden für Angehörige bei einem Todesfall Geschätzte Trauerleute Im Hinblick auf einen Todesfall

Mehr

Todesfall - Was ist zu tun?

Todesfall - Was ist zu tun? Todesfall - Was ist zu tun? Der Tod kommt oft überraschend und stellt uns vor nicht alltägliche Probleme. Einerseits müssen Sie sehr viele Dinge tun, andererseits empfinden Sie eine starke Trauer und Leere.

Mehr

Warum sollten Sie für Ihre eigene Bestattung Vorsorge treffen?

Warum sollten Sie für Ihre eigene Bestattung Vorsorge treffen? Vorsorgemappe für Liebe Leserinnen, lieber Leser! Vor wort Warum sollten Sie für Ihre eigene Bestattung Vorsorge treffen? Vorsorge für die eigene Bestattung zu treffen heißt nicht, sich von nun an ausschließlich

Mehr

Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.

Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren. Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren. Johann Wolfgang von Goethe Was tun im Todesfall? Nachstehend eine kleine Hilfe Gemeindeverband Kirchberg BE Ein Todesfall

Mehr

Kanton St.Gallen Departement des Innern. Todesfall. Was ist zu tun? Amtsnotariate des Kantons St.Gallen

Kanton St.Gallen Departement des Innern. Todesfall. Was ist zu tun? Amtsnotariate des Kantons St.Gallen Kanton St.Gallen Departement des Innern Todesfall Was ist zu tun? Amtsnotariate des Kantons St.Gallen Benachrichtung des Zivilstandsamtes Todesfall zu Hause Stirbt eine Person zu Hause, so haben die Angehörigen

Mehr

23 BESTATTUNGEN 23 / 2004. Inhaltsübersicht. 1. Rechtsquellen. 2. Rechtliche Grundlagen Die kantonalen Bestimmungen Die kommunalen Bestimmungen

23 BESTATTUNGEN 23 / 2004. Inhaltsübersicht. 1. Rechtsquellen. 2. Rechtliche Grundlagen Die kantonalen Bestimmungen Die kommunalen Bestimmungen 23 BESTATTUNGEN Inhaltsübersicht 1. Rechtsquellen 2. Rechtliche Grundlagen Die kantonalen Bestimmungen Die kommunalen Bestimmungen 3. Verpflichtung der Gemeinden 4. Bestattungen 5. Gräber Masse Ruhezeit

Mehr

Handreichung für den Todesfall. Reformierte und katholische Kirchgemeinden Fällanden Politische Gemeinde Fällanden

Handreichung für den Todesfall. Reformierte und katholische Kirchgemeinden Fällanden Politische Gemeinde Fällanden Handreichung für den Todesfall Reformierte und katholische Kirchgemeinden Fällanden Politische Gemeinde Fällanden INHALTSVERZEICHNIS Seite EINFÜHRENDE GEDANKEN 3 UNMITTELBAR NACH DEM STERBEN Erste Schritte

Mehr

Stadt Dübendorf. Ein Sterbefall Leitfaden für die Angehörigen

Stadt Dübendorf. Ein Sterbefall Leitfaden für die Angehörigen Stadt Dübendorf Ein Sterbefall Leitfaden für die Angehörigen Ein Sterbefall was ist zu tun? Leitfaden für die Angehörigen Liebe Leserin, lieber Leser dieses Leitfadens Liebe Angehörige Oftmals herrscht

Mehr

So möchte ich Abschied nehmen von dieser Welt

So möchte ich Abschied nehmen von dieser Welt So möchte ich Abschied nehmen von dieser Welt Leitfaden für den Trauerfall Name Geburtsname Vorname Anschrift Willenserklärung: Regelung der Totenfürsorge Ich beauftrage folgende Person, meine in diesem

Mehr